Casa Rural Finca la Maleza

Casa Rural Finca la Maleza

Ort: Agulo

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Ines (46-50)

September 2021

Wunderschöner Urlaub!!!!!!!

6.0/6

Eine wunderschöne Finca, mitten in den Bergen von La Gomera. Wer im Urlaub Natur und Ruhe sucht ist hier absolut richtig. Sie wurde von Besitzer mit ganz viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es ist alles da, was man zum Leben braucht.


Umgebung

6.0

Lage mitten im Grünen, in den Bergen von La Gomera. Super Ausgangspunkt für Wanderungen durch den Nationalpark. Perfekt für Ruhe und Erholung. Ca. 35 km vom Fährhafen bis zur Finca. Parkplatz gleich am Haus.


Zimmer

6.0

Super ausgestattete Finca mit allem was man braucht. Es hat wirklich an nichts gefehlt.


Service

6.0

Selbstversorgung. Der Vermieter Jose ist super nett und jederzeit bei möglichen Problemen oder Fragen telefonisch erreichbar.


Gastronomie

6.0

Wie schon gesagt, grundsätzlich Selbstversorgung. Ca. 900m entfernt gibt es ein Restaurant mit leckeren, landestypischen Essen. Sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denise (36-40)

Juni 2015

Wer die Einsamkeit liebt, ist perfekt aufgehoben

5.4/6

Tolles kleines, nicht einsehbares Haus in La Palmita oberhalb von Agulo gelegen. Sehr einsam und ohne Auto geht nichts, aber genau das hatten wir gewollt. Das Haus ist sehr gut ausgestattet (inkl. WLAN) und hat alles, was man als Selbstversorger braucht. Lediglich am Abend wurde es etwas frisch, wenn die Wolken ins Tal zogen. Am Nachmittag (nach den Wandertouren, dafür ist die Lage perfekt) war Liegestuhlwetter. Der Grill funktioniert mit Grillkohle (gibt's in Villahermoso) und Holz stellt der Besitzer zur Verfügung. Am besten im großen Supermarkt in San Sebastian einkaufen. Das nächste Restaurant ist 1km entfernt und zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Dezember 2008

Finca La Maleza

2.9/6

Es handelt sich hier um eine Finca die über Ecotural Gomera vermietet wird. Die Finca - einstmals ein altes Bauernhaus oberhalb des Ortes Las Rosas bzw. Agulo wurde vor einigen Jahren aufwändig und liebevoll wiederhergestellt, renoviert und erweitert. Die Ausstattung ist sehr ansprechend und rustikal gehalten. Es gibt einen Kamin, eine sehr schöne Küche und ein auf einer Empore gelegenes elegantes Schalfzimmer. Darunter noch zwei schöne Schlafzimmer z. B. für Kinder. Auch das Bad ist toll gemacht. Leider hat man aber irgendwie vergessen die Wände zu isolieren, was optisch zwar was hermacht jedoch die Nächte im Winter zu wahren Zitterpartien entarten läßt. Diese Wände sind wie einst jene in den altkanaischen Häusern NICHT verfugt und wenn in der kalten Jahreszeit der Wind durch das Gemäuer bläst kann man sich glücklich schätzen zumindest mit exzessiver Befeuerung des Kamins dem etwas entgegen zu setzen. Das Holz reicht aber höchstens für zwei Nächte und weiteres mochte uns der Eigentümer nicht zur Verfügung stellen. Also saßen wir am dritten Tag im Kalten. Draußen waren es ca. 10 Grad und drinnen war es nicht viel wärmer. Selbst die beiden Elektro-Heißöfchen konnten da nix ändern. Diese liefen auch nur auf halber Leistung, da jeweils eine Heizröhre defekt war. Abgesehen davon hätten auch zwei intakte E-Heizungen da nicht viel geändert. Nach 7 Nächten strichen wir dann die Segel. Wir waren völlig erkältet und konnten auch nichts mehr unternehmen. Wir fuhren so 3 Nächte früher als geplant zurück nach Teneriffa. Diese Finca ist für die Wintermonate total ungeeignet was den uneinsichtigen Eigentümer und auch Ecotural Gomera anscheinend einen Dreck schert. Man hatte uns weder eine Entschädigung für die kalte Hütte (kostete immerhin 70 EUR pro Übernachtung) noch eine Rückerstattung der Kosten für die 3 Nächte, die wir überhaupt nicht mehr dort waren gewährt. Obwohl uns eine Rückerstattung telefonisch zuerst zugesagt wurde konnte sich bei ECOTURAL GOMERA später irgendwie keiner mehr daran erinnern. Per E-Mail und telefonisch nachgefaßt wurde beharrlich alles abgewimmelt und auf sinnfreie AGBs verweisen. Ecotural Gomera ist offenbar ein total arroganter Saftladen, dem das Wohlergehen der Urlauber völlig Schnuppe ist. Null Kulanz und völlige Uneinsichtigkeit sind hier offenbar die Maxime. Nie wieder buchen wir über diese Agentur eine Unterkunt auf dieser Insel !


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen