Hotel The Residence Tunis

Hotel The Residence Tunis

Ort: Tunis

100%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.0
Service
5.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Edith Carola (66-70)

Dezember 2019

Auf jeden Fall für einen Kurzurlaub geeignet.

6.0/6

Sehr geschmackvoll mit Liebe zum Detail eingerichtetes Hotel. Äußerst freundlicher Service, unaufdringlich und kompetent. Zum Entspannen wunderbar geeignet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jack (46-50)

Oktober 2019

Einfach klasse

6.0/6

War bislang nur einmal dort und werde in Kürze wieder dorthin gehen. Hotel ist nicht zu topen. Das ist ein 5 Sterne Hotel. Frühstück ist einfach Klasse. A la carte Restaurant ist sehr lecker. Hotel direkt am Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jannik (14-18)

Januar 2019

Shoppen Ja oder Nein ?

4.0/6

Es liegt sehr gut am Strand und ist eher für Urlauber die nicht so viel Shoppen wollen so ist es meiner Ansicht nach aber ich kann mich auch täuschen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Dezember 2018

Stilvolles Haus in beeindruckender Anlage

5.0/6

Direkt am Strand gelegen, großzügige Anlage mit tollem Außenpool und spektakulärem Thalasso-Becken, große Dampfsauna - wirklich schöner Spa-Bereich. Aber: durch die Steinböden überall hört man das Rücken von den schweren Sesseln im halben Haus....


Umgebung

5.0

Direkt am Meer gelegen und man kommt vom Flughafen dorthin ohne durch den Verkehr von Tunis zu müssen. Nahe an La Marsa und damit Zugang zu wirklich guten Restaurants. Fußläufig ist eine kleine Shoppingmall, alles andere muss man mit dem Taxi machen.


Zimmer

4.0

Sehr schön gestaltete Zimmer, hochwertige Einrichtung, bequemes Bett und eigentlich ruhig. Aber.... die schweren Sessel werden offenbar von Gästen im Haus (oder dem Reinigunspersonal) gerne verrückt und dann hört man das Geräusch, das bis ins Mark dringt und über viele Räume hinweg übertragen wird...


Service

6.0

Sehr aufmerksam ohne dabei zu übertreiben.


Gastronomie

6.0

Herausragendes Frühstücksbuffet in eniem schönen Gebäudetrakt,+.


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Strand und besonders schönes indoor-Thalassobecken. Da war ich meistens alleine drin. Wunderbar,.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

April 2018

Sehr komfortables Strandhotel an isolierter Lage

5.0/6

Das sehr komfortable 5-Sterne Hotel an Strandlage beeindruckt durch aufwendige Architektur und Badelandschaft. Der Zugang zum Strand ist möglich, außerhalb der Saison nicht empfehlenswert. Die Anlage läßt vermuten, dass für 200 Zimmer und 26 Suiten viel Platz verbaut wurde. Dies bestätigt sich beim Bezug eines Standard zimmers. Die Lobby wirkt fast wie eine Theaterbühne. Auf der Rückseite geht es eine Etage tiefer zu den Restaurants und den Poolbereich. Nachteilig ist die isolierte Lage außerhalb von Karthago. Der Intern. Flughafen Tunis-Carthage ist ca 20 Min. entfernt.


Umgebung

4.0

Die isolierte Lage macht ein Verkehrsmittel erforderlich, um etwas zu besichtigen. Geschäfte o.ä. gibt es im weiten Umkreis keine. Das Hotel hat kostenlosen Airport-Shuttle. Bus - Anbindung war nicht erkennbar (Nebensaison). Ideal für Ruhesuchende, die mit einem aufwendigen Badeparadies, Strand und SPA Annehmlichkeiten zufrieden sind.


Zimmer

6.0

Wie bereits angedeutet, sind die Zimmer sehr geräumig und aufwendig möbliert. Die Betten sind entsprechend bequem mit vielen Kissen bestückt. Kaffee-und Teekocher sind vorhanden. Das Bad verfügt über zwei Waschbecken und Wanne. Die vorhandenen Amenities sind umfangreich. Am Wochenende muß man Musikgeräuche aus der Nachbarschaft in Kauf nehmen.


Service

5.0

Das reichlich vorhandene Personal ist ständig bemüht "zu Diensten" zu sein. Dies beginnt bereits im Foyerbereich und setzt sich im Restaurant fort. Die Mehrsprachigkeit der einfachen Chargen ist begrenzt. Mit Englisch kommt man leidlich klar.


Gastronomie

5.0

Der Frühstücksbereich ist sehr schön zum Innenhof gelegen. Die Auswahl an Speisen ist gut. Soya und Müsli-Angebote sucht man vergebens. Warmgetränke werde ständig am Tisch serviert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fran Cesca (31-35)

März 2018

Für Geschäftsreisende erprobt

5.0/6

Wunderbar, ruhiger Aufenthalt. Ganz besonders auch für Geschäftsreisende gedacht. Und die Massagen sollten keines Falls ausgelassen werden!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

November 2017

Schönes Wellnessressort direkt am Strand

6.0/6

Ruhig gelegen mit spektakulärem Pool und großartigem Meerwasserthalasso, direkt am Strand. Sehr attraktives Frühstücksbuffet - tolles Tagungshotel.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand und total ruhige Umgebung. Nichts für Partysuchende.


Zimmer

6.0

Geräumig, großzügig, bequeme Betten, tolle Badezimmer - einziges "Manko" - Duschgel etc riechen nach Echt Kölnisch Wasser... Wer's mag...


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Ordentliche Küche, nichts besonderes aber eben auch nicht einfach nur mittelmäßig. Frühstücksbuffet ist herausragend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ganz toller Außenpool, kleines Gym, schöner Strand, leider mit hässlichen Plastikliegen (dass sowas immernoch hergestellt wird...). Echtes Highlight ist der indoor Thalasssopool. Großartig. Wie Kur.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hendrik (19-25)

Juni 2015

Sehr zu empfehlen!

5.8/6

Wir hatten einen tollen Aufenthalt in diesem Hotel und können es nur weiterempfehlen. Das Hotel selbst ist sehr modern, aber in traditionellem Design gestaltet und ist durchweg sehr hell, sowohl in den öffentlichen Bereichen, als auch die Zimmer. Das Zimmer selbst hat eine gute Größe, ein tolles modernes großes Bad im Marmordesign und unser Zimmer hatte eine tolle Aussicht auf Pool, Garten und den zum Hotel gehörigen Strand. Auf dem Zimmer gab es außerdem eine Auswahl an frischen Früchten, eine Minibar mit internationalen Snacks und Getränken und eine gemütliche Sitzecke. Das Frühstück war sehr gut, es gab eine große Auswahl an süßem Gebäck, Brötchen und Brot mit verschiedenen Aufstrichen, Wurst und Käse und vielen frischen Früchten. Außerdem wurden Ei (gekocht, gebraten, Rührei oder Omlett), Crepes und Pfannkuchen frisch zubereitet. Auch Säfte, Müsli, Joghurt und nationale Frühstücksspezialitäten wurden angeboten. Da das Wetter sehr gut war konnten wir auf der warmen Terasse Frühstücken. Am Abend habe ich das asiatische Restaurant für einen Snack genutzt und war auch hier zufrieden mit Qualität und Preis-/Leistungsverhältnis. Der Pool ist auch sehr schön und mit vielen Liegen in sonnigen oder schattigen bereichen ausgestattet. Das Personal serviert einem Getränke und Snacks von der Poolbar am Platz. Die Hotelangestellten waren des Weiteren auch immer freundlich und hilfsbereits. Es ist definitiv eins der besten Hotels in Tunesien und eines der besten in denen ich je übernachtet habe. Wir würden jederzeit wiederkommen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion u.Manfrdd (46-50)

Oktober 2014

Alles andere als Leading Hotel of the world!!!

3.7/6

Wie es dieses Hotel in die "Leading-Hotel-Gruppe" geschafft hat, ist uns ein Rätsel. Ingesamt sind die Außenanlagen zwar schön, doch wirkt der Komplex schon abgewohnt. Das Personal ist unaufmersam und unflexibel! Das Frühstück entspricht nicht einmal einem Mittelklassehotel: unreifes Obst, wenig Auswahl, 20 Minuten vor Frühstückszeitende wird nicht mehr nachgefüllt. Das Chines.Restaurant im Hotel ist eine Katastrophe: kein einziges echtes, chinesisches Gericht auf der Karte, Mini-Portionen, überhöhte Preise und Champignons aus der Dose (!) ! Der zugehörige Privatstrand wäre an sich schön, allerdings wird er wohl nicht gereinigt, sprich es liegt angeschwemmter Müll herum. Die Liegenauflagen bleiben bei Regen im Freien und sind somit nass. Die Schirme und Tische alt und schief. Strandbar gibt es keine!


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (66-70)

März 2014

Nur für Golfer interessant...

3.8/6

Wir haben uns kurzfristig für eine Golfwoche entschieden. Golfplatz gestaltet von Robert Trent Jones interessanter Linksplatz eingebettet in eine Dünenlandschaft mit sehr breiten Fairways und topfeben. Also gut ohne Golfcart zu spielen. Anfänger werden die unglaublich breiten Spielbahnen genießen und gute Golfer sind gefordert durch strategisch perfekt abgesicherte Greens. Und vor allem: Man spielt immer allein. Keine Teetimes notwendig. Platz wird nur von den wenigen einheimischen Mitgliedern und den Gästen des Hotel The Residence bespielt. Ich habe selten weltweit einen derartigen Meisterschaftsplatz praktisch allein gespielt. Also kein Druck von anderen Golfspielern auf überfüllten Plätzen in der Türkei , Portugal oder Spanien. Tipp: Vormittags spielen - Nachmittags wird der Wind immer stärker ! Wichtig: Hotelgäste spielen frei und zahlen kein Greenfee ! Platz mit Gratishotelshuttle in 2 Minuten erreichbar !Wir haben im Hotel pro Tag und Person € 69,-- inklusive anständigem Büffetfrühstück bezahlt. Das Zimmer war in Ordnung und das Bad sehr schön mit Badewanne, eigener Dusche und abgetrenntem WC. Und Golf war inklusive ! Also ein wirklich ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Fazit: Eine absolute Weiterempfehlung ! Allerdings nur für Golfurlauber in unseren Wintermonaten ! Als Journalist muss ich allerdings auf die absoluten Schwächen des Hotels aufmerksam machen. Hotel nennt sich "Leading Hotel of the World" ! Das muss und darf man nicht ernst nehmen. Dazu ist gut zu wissen: Diese Bezeichnung erwirbt ein Hotel nicht durch regelmäßige und herausragende Leistungen, sondern bedeutet nichts anderes als die bezahlte Mitgliedschaft in der Hotelmarketinggruppemit Namen "Leading Hotel of the World" ! Das Hotel wirbt mit einem überaus großen und perfektem SPA Bereich und zahlreichen Anwendungen. Preise sind auf absolut Europäischem Niveau, die Qualität der einzelnen Maassagen und Beautyanwendungen akzeptabel - allerdings vermitteln die verrosteten und antiquarischen Liegen, Stühle, zerrissene Handtücher usw. eher den Eindruck eines Kriegshospitales. Die gebuchten Anwendungen finden manchmal statt und manchmal ist angeblich der zuständige Mitarbeiter nicht anwesend ( z.B. Drainage Lymphatique). C'est 'la vie ! Sauna und Dampfbad ohne Ankündigung oder Information die gesamte Woche geschlossen ! Es wird mit dem Vorhandensein von 6 (sechs) Restaurants geworben. Poolrestaurant, Strandrestaurant, Golfrestaurant Abends geschlossen ! Das China Restaurant, das Internationale und das Tunesische Restaurant waren gelegentlich geöffnet. Nach welchem System geöffnet und geschlossen gehalten wird - unerfindlich. An vier Tagen hatten wir wenigstens die Auswahl zwischen zwei Restaurants. An drei Tagen war nur eines geöffnet ! Beim tunesischen Restaurant halte ich die Schließzeit für positiv. Die dort angebotene einheimische Küche basiert offensichtlich auf einem absoluten Einfuhrverbot für Salz, Pfeffer und andere Gewürze in Tunesien ? Dafür werden Fisch und Gemüse bis zur Unkenntlichkeit verkocht. Das grauenvoll geschmacklose Couscous - muss man erst einmal so hinbringen ! Wir haben dann nur noch das Chinarestaurant besucht und waren hier auch immer zufrieden. Letzten Endes hatten wir auch keinen Gourmeturlaub erwartet. In der Lobby werden abenteuerliche Getränkepreise verrechnet. Kleiner doppelter Espresso € 7.50, Mochito € 10,-- usw. Tipp: Ausweichen in das 50 Meter entfernte kleine aber nette Einkaufszentrum mit schönem Cafe zu anständigen Preisen ! Der eigentlich sehr schöne Strand: Eine absolute Mülldeponie. Auch außerhalb der Badesaison kann es kein Problem sein den Strand für Hotelgäste sauber zu halten ! Aber ein Management war für mich nicht sichtbar oder vorhanden. Wenn eine überschaubares Hotel mit ca. 150 Zimmer nur zu 10 % belegt ist wäre es eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass sich gelegentlich ein Hotelmager nach dem Befinden seiner handverlesenen Gäste erkundigt ! Ebenso rechtfertigt das preislich saisonale Spezialangebot in keiner Weise - einfach unangemeldet das Leistungsangebot so drastisch einzuschränken ! Zimmer wie oben erwähnt o.k. Aber sehr hellhörig. Und Kofferträger haben keine Hemmungen auch noch um 3 Uhr in der Nacht auf den Gängen vor dem Zimmerdrastischen Lärm zu erzeugen. Transfertermin zum Flughafen mit Hotelwagen immer mindesten eine halbe Stunde früher ansetzen. Abholung erfolgte mit einem PKW, welcher keinen Platz für 2 Koffer und 2 Golfbags hatte ! Hotel wusste aber, dass 2 Gäste mit Golfgepäck anreisen ! Bei Abreise mussten wir eine halbe Stunde warten, weil bestelltes Transferauto wegen Reifenschadens nicht gekommen. Hotelwagen war vorhanden - aber angeblich kein Mitarbeiter mit Führerschein !?! Für den Kurztransfer Flughafen - Hotel - Flughafen (ca. 20 Minuten) wurde uns € 160,-.- in Rechnung gestellt !! Dafür gibt es nur die Bezeichnung WUCHER !! Tipp: 1 oder 2 der gelben Taxi vor dem Flughafen nehmen. Kostet einen Bruchteil ! Nicht vergessen: Ein großes Lob a die Mitarbeiter in der Lobby, den Restaurants und den Zimmerfrauen. alle waren immer freundlich, zuvorkommend und perfekt ! Auch hatten wir niemals Probleme uns überall auf englisch verständlich zu machen, da wir kein Französisch sprechen. FAZIT: Meine Weiterempfehlung beschränkt sich ausdrücklich auf Golfurlauber !! Trotzdem eine rote Karte für ein verantwortliches und nicht vorhandenes Hotelmanagement "!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Februar 2013

Nettes Strandhotel

4.5/6

Sehr schönes Hotel mit Lage am Strand. Einkaufsmöglichkeiten eher beschränkt, ein kleines Einkaufszentrum befindet sich in der Nähe, ist aber vom Angebot her auf Geschäftsreisende ausgerichtet.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (41-45)

Oktober 2012

Tolles Hotel mit exzellentem Service

5.8/6

Das vornehme Hotel liegt direkt am Meer - mit eigenem Strandabschnitt - und verfügt über 160 Zimmer, die teils Richtung Garten oder Richtung Meer/Pool blicken. Es verfügt über einen schönen eigenen 18-Loch-Golfplatz. Es wird Frühstück und Halbpension angeboten. Die Gäste sind teilweise Busiiness-Gäste (Meeting, Seminare) und ansonsten waren es im Oktober hauptsächlich Paare - kaum Kinder. Die häufigste Gästesprache war Französisch, wir haben gerade mal ein anderes deutschsprachiges Paar entdeckt. Es gibt verschiedene Frühstücksbereiche. Man kann im Hotel, auf der Terrasse oder auch im wunderschönen Arkadenbereich sitzen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig direkt am Meer und ist ca. 15 km vom Flughafen entfernt. Auch Tunis-Center ist 20 km entfernt und mit dem Taxi (Kosten unter 10 Euro) leicht zu erreichen. Auch öffentllche Verkehrsmittel sind gut erreichbar. Das nächste Hotel ist sicherllich 500 m entfernt. Angrenzend an das Hotelareal gibt es ein Einkaufscenter, das Ende Oktober fertig bezogen sein soll. Derzeit gibt es einen riesigen Carrefour, einen Andenkenladen, ein Schuhgeschäft und ein Kindermodengeschäft. Bekannte


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Unser Blick entsprach genau der Hotel-Website! Das Zimmer ist groß und hat einen kleinen Schrankraum. Bad ist mit Badewanne und Dusche und die Toilette separat. Es gibt einen Wasserkocher und täglich gratis Wasserflaschen. Der Balkon hat einen kleinen Tisch und 2 Sessel. Abends Turn-down-Service (allerdings zeitweise schon um 17.30 h), der nochmals Badetücher wechselt. Es gibt gratis WLAN im Zimmer, und es funktioniert perfekt. TV ist mit Flachbildfernseher


Service

6.0

Wir haben das gesamte Personal als äußerst freundlich und zuvorkommend kennengelernt.Die Rezeption ist 24-h besetzt und kümmert sich um alle Anliegen raschest. Der Shuttle zum Golfclub (300 m) ist jederzeit verfügbar. Wartezeit max. 2 min. Das Personal spricht Arabisch, Französisch und Englisch. Wir snd aber auch in jedem Bereich (Rezeption, Zimmerreinigung und Kellner) deutsch angesprochen worden.


Gastronomie

5.0

Es gibt 3 Restaurants (mediterran, chinesich und tunesisch). Die Speisen sind auch für Vegetarier geeignet, das Fleisch kann man bei den einzelnen Speisen zwischen Lamm, Rind und Huhn abändern. Frischer Fisch und Meeresfrüchte werden auch serviert.Bei uns war keine Reservierung notwendig, da das Hotel nicht voll besetzt war. Es sind stets mehrere Kellner um uns bemüht gewesen. Den Abzugspunkt gibt es für die nicht so grosse Auswahl, wenn man kein Fleisch mag. Hier wird es bei 14 Tagen eng. Wei


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool und Strand gibt es genügend Liegen, Wasser wird gratis serviert. Das Wasser im Pool war uns mit 22-24 Grad zu kühl. Das Meer war allerdings noch kälter. Der Golfplatz ist wunderschön und unter der Woche nur für Hotelgäste. D.h. keine Abschlagreservierung nötig - wo hat man das heute sonst noch! Alles sehr gepflegt. Am Strand kann man auch Reiten (Pferd, Kamel). Abends war täglich Live-Musik in der Bar - sehr, sehr nett!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

August 2012

Mit Sicherheit kein "Leading" Standard

3.7/6

Hotelanlage im maurischen, orientalischen Stil gehalten. ca. 160 Zimmer verteilt auf zwei 5-stöckige Flügel. In den Innenbereichen wirkt alles sehr sauber. Frühstück und Halbpension inbegriffen (dazu später mehr). Internationales Publikum, davon ca. 70 % Franzosen, 20 % Araber, der Rest verteilt sich auf Engländer, Skandinavier und Deutsche aller Altersklassen.


Umgebung

3.0

Der Hotelkomplex liegt ca. 250 m vom Strand entfernt. Diesen erreicht man über einen renovierungsbedürftigen Beton und Holzweg. Der Holzweg ist mit Rasenteppich überzogen aus welchem hier und da rostige Nägel ragen. Vor dem Hotel wurde der Gammarth Shopping Komplex errichtet. Ausser einem Carrefour-Supermarkt steht der Komplex allerdings zu 90 % leer. Mit dem Taxi können alle Sehenswürdigkeiten relativ schnell erreicht werden. Dauer zum Flughafen ca. 20 Minuten, nach Tunis City ca. 30 Minuten, n


Zimmer

5.0

Relativ klein, aber sehr gut ausgestattet. Einziger Mangel: die Doppelbetten quietschen und sind leicht verschiebbar. Im Bad könnten die Holzteile erneuert werden. Kleiner Balkon mit Tisch und zwei Stühlen. Im TV 4 deutsche Kanäle. Liegebank mit vielen Kissen im Zimmer. Klimanlage sehr gut regelbar jedoch relativ laut. Unvollständige Amenities (keine Zahnbürste, kein Kamm).


Service

3.0

Beim Check-in wurden uns durch einen sehr unfreundlich wirkenden Mitarbeiter falsche Informationen über die Halbpension gegeben, welche am Abreisetag noch zu großem Ärger führten. Insgesamt machte das Personal einen größtenteils unmotivierten und unqualifizierten Eindruck. (Ausnahmen bestätigten auch hier die Regel) Der Masseur im "ausgezeichneten" Spa war beispielsweise extrem unfreundlich und wortkarg, betrachtete seinen Job wohl als notwendiges Übel. Fast alle Mitarbeiter sprachen neben Fran


Gastronomie

3.0

Die Qualität der angebotenen Speisen entspricht 5 Sonnen, allerdings muss ich die Gesamtbewertung mit 3 Sonnen versehen. Gründe: In den Katalogen wirbt dieses "Leading Hotel" mit 6 Restaurants. Jedoch war während unseres Aufenthaltes in der Hochsaison mittags gerade mal das Pool-Restaurant geöffnet. Abends kamen noch das Gourmet-Restaurant Les Oliviers und das Tunesische Restaurant hinzu. Der sog. Beach-Club entpuppte sich als Bretterhütte am Strand. Speisen waren erst am letzten Tag nach heft


Sport & Unterhaltung

4.0

Kinderclub vorhanden, macht sehr professionellen Eindruck. Fitness-Center im Spa-Bereich - von uns aber nicht genutzt. Salzwasser Hallenbad, Sauna und Hammam auch ohne Spa-Anwendung nutzbar, jedoch auch renovierungsbedürftig. Freies WLAN in der gesamten Hotel-Anlage, allerdings nur eingeschränkt am Pool verfügbar, am Strand überhaupt nicht. Der Strand ist für tunesische Verhältnisse relativ sauber (wird aber nicht jeden Tag gereinigt). Die Wasserqualität ist durchschnittlich, überrascht hat uns


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juli 2007

Wochenendausflugsziel für Einheimische

3.9/6

Speziell am Wochenende scheint dieses Hotel, angepriesen als das "Beste Hotel in ganz Tunesien" ein beliebtes Ausflugsziel für die halbe Stadt Tunis zu sein. Ganze Horden kinderreicher Familien fallen bereits morgens in die Hotelanlage ein. Für bestimmte Familien werden ganze Gruppen von Liegen bereits vorab für diese reserviert. Dadurch kann man vor lauter Kindergeschrei streckenweise sein eigenes Wort nicht mehr verstehen. Das Hotelpersonal versteht grundsätzlich nur Arabisch ober Französisch; englische Sprachkennntnisse sind nur äußerst eingeschränkt vorhanden.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

November 2005

Mit Recht one of leading hotels of the world

5.6/6

Ich kann dieses Hotel bedenkenlos weiterempfehlen. Egal ob Austattung der Zimmer (großes Bad, begehbarer Schrank), Hotel-Restaurants, Personal, Thalasso Bereich, Hamman, ... einfach jeden Euro wert. Mit eines der besten Häuser in welchem im zu Gast war!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen