Hotel Jaime l

Hotel Jaime l

Ort: Salou

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
3.0
Service
4.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Tanja (41-45)

Oktober 2018

Würde es nochmals buchen.

5.0/6

Familienhotel. Etwas in die Jahre kommen, aber trotzdem Ok. Hotel sehr gross aber organisiert. Günstig und gut. Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich.


Umgebung

5.0

Hotel liegt sehr zentral im Herzen von Salou. es gibt viele Geschäfte und Bars in der Nähe.


Zimmer

3.0

Zweckmäßig sind die Zimmer eingerichtet. es gibt keine Ablagen für Kleider oder weiteres. Bei 4 Personen ist der Platz halt begrenzt. Es gibt keinen Haartrockner im Zimmer. Find ich persönlich echt doof. aber alles in allem, man kann es buchen. Es gab im Zimmer keine Wolldecke ( für Oktober war es nachts etwas frisch mit Leintuch)


Service

4.0

Personal ist freundlich und kinderlieb. Personal spricht kein Deutsch. Alle Schilder im Hotel sind in allem Sprachen, nur nicht in Deutsch. Gut fand ich die Hotel Armbänder. m Mit denen kann jeder sein Zimmer öffnen. Armband wird auch beim Essen gescannt.


Gastronomie

5.0

Essen ist lecker und abwechslungsreich. Getränke hingegen sind im Hotel sehr teuer. Manche Gäste bringen einfach die eigenen Getränke mit zum Tisch. finde ich persönlich unmöglich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist sehr schön. Es gibt einen Kinderspielplatz. Hallenbad, Minigolf, Fitness muss alles separat gezahlt werden. Zur Animation kann ich nichts sagen. Es gab im Oktober keine mehr, da das Hotel ab 15.10. schliessen sollte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saba (31-35)

Mai 2018

Super Hotel immer wieder gern

5.0/6

Super angenehmes Hotel mit viel Angebot. Ich war alleine zu Badeurlaub dort und konnte bequem alle Strände zu Fuß erreichen. Es gibt im Hotel drei Pools außen und ein Indoor Pool, Sauna, Dampfbad und ein Fitnessstudio. Das Restaurant hat drei große Bereiche und es gibt reichlich Essen. Was mich gestört hat war die Lautstärke im Restaurant weil zuviele Schulklassen und Gruppen da waren aber dafür kann das Hotel ja nichts. Die Rezeption ist sehr freundlichen und vielsprachig aufgestellt. Ich habe meine Touren immer alleine geplant und hab mir dort die Infos geholt. Sehr empfehlenswert fande ich das es viel Unterhaltung für klein und groß gab aber die Animature nicht aufdringlich waren. Ich komm bestimmt wieder. Die Massage war auch super.


Umgebung

6.0

Ich wurde vom Flughafen abgeholt und auch wieder bei der Rückfahrt abgeholt.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Standard Zimmer mit TV und Balkon


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hab ich selbst nicht genutzt aber angeboten wurde viel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olga (36-40)

Juli 2016

Familien-Badeurlaub

6.0/6

Super Lage...Sehr leckeres Essen,trotz viele Gäste in Restaurant alles sehr gut organiesirt.Nah zum Strand.Leider versteht keine Deutsch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waldemar (36-40)

Juli 2013

Hotel Jaime l

2.8/6

In dem Gebäude von MIRO hat die ganze Woche die Klimaanlage nicht funktioniert, nach dem ich das an der Rezeption bemängelt habe wurde nicht mal reagiert. Im Aufzug gar keine Luftung nach 5min. erstickungsgefahr( kein Witz). Im Zimmer und Bad lagen hinter dem Klo Zigarettenkippen von Vorgast die während der ganzen Woche nicht mal weggeräumt worden.Das Hotel ist ein Horror. Werde keinem empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2012

Eher schlecht als recht

2.8/6

Ich, meine Partnerin und ihr 10 Jahre altes Kind besuchten dieses Hotel im Rahmen einer Pauschal-Reise. Es handelt sich um einen verhältnismäßig großen Hotel-Komplex, der in insgesamt 3 Gebäude unterteilt ist. Einzig im Haupthaus, dem Gebäude Picasso, befindet sich eine Rezeption mit Ansprechpartnern des Hotels. Aber der Reihe nach. Die Erscheinung des Hotels wirkte auf mich schon ein wenig in die Jahre gekommen, da das Gebäude ca. in den 1970ern gebaut wurde. Die Eingangshalle stellte sich als eher düster dar und schon das Einchecken hatte den Charme einer Massenabvertigung. Wir mussten nach einer anstrengenden Busfahrt (14 Stunden) nochmal 30 Minuten in der unklimatisierten Lobby warten bis wir ins Zimmer konnten. Im Zimmer angekommnd, musste ich feststellen, dass das Bad nur unzureichend gereinigt worden war: Spritzer auf Toilette, Haar-Büschel in der Badewanne, in die Ecken durfte man garnicht erst schauen. Duschbrause und Badewanne waren alt und schmutzig. Der Fernseher ließ sich zwar anschalten, aber der Lautstärke-Regler war bereits eintfernt worden. Die Betten selbst waren ordentlich. Auch die Klima-Anlage im Zimmer funktionierte. Gott sei Dank schickte das Hotel-Management nochmal das Hausmädchen rein, das erneut putzte. Nochmal: Mir ist klar, dass man bei 3-Sterne-Landeskategorie keine Wunder erwarten sollte, aber Haarbüschel usw. gehen garnicht. Allgemein gilt zu den Zimmern festzuhalten,dass diese sehr hellhörig sind. Nächtliches Möbelrücken ist keine Seltenheit. Das kann schon sehr nerven - vor allem, wenn man, wie wir, ein Kind dabei hat. Das Haupthaus verfügt über insgesamt 4 Fahrstühle, die klein und unklimatisiert sind. Am Anreisetag war einer der 4 defekt. Von der Lobby aus gelangt man auch in die Bar. Das Bar-Personal war recht freundlich, allerdings wirkte die Bar eher ungemütlich. Die Sanitären-Anlagen, zumindest die allgemein zugänglichen Männerklos im Haupthaus, waren in einem unsauberen, dreckigen Zustand. Im unteren WC im Gebäude Picasso ging alle 5 Sekunden auf der Toilette das Licht wieder aus, eine Folge des falsch eingestellten Sensors. Waren die rostigen Riegel der Toiletten-Zellen erst einmal verschlossen, ließen sie sich von Kindern wohl kaum wieder öffnen. Hauptsächlich fanden sich in dem Haus russische und spanische Gäste. Teilweise waren diese abends sehr laut.


Umgebung

4.0

Relativ nah am Strand (rund 250 m). Salou hat neben einer sehr schönen und großen Strand-Promenade einiges zu bieten: von vielen Geschäften, Restaurants bis hin zu Discotheken kann man, wenn man möchte, das Nachtleben voll auskosten. Auch die Restaurants sind recht günstig und man kann dort für wenig Geld relativ gut essen. Meine Empfehlung ist das Lunnatic: Von guten Cocktails bis hin zu günstigen Speisen ist das echt zu empfehlen. Der Sandstrand ist tagsüber recht voll. Aber besonders die Nähe


Zimmer

2.0

Wie ich schon oben schrieb: Badezimmer war unordentlich: Haare in der Badewanne, äußerst hellhörig, unser TV war defekt.


Service

3.0

Es geht so, triffts wahrscheinlich am besten. Besonders die einheimischen Mitarbeiter des Hotels wirkten sehr distanziert. Leider sprachen auch an der Rezeption nur wenige Mitarbeiter deutsch und schienen auch mit Englisch ihre Probleme zu haben. In Sachen Animation gab es für die Kleinsten den sog. Mini-Club, dessen Räumlichkeiten in einem durchaus miserablen Zustand waren. Die sonstigen Animations-Activities zeichnet sich vor allem durch sehr laute Musik aus. Was einem eine ruhige Stunde am Po


Gastronomie

2.0

Das Hotel verfügt über einen großen Saal mit Kantinen-Charme. Was darin geschieht ist wirklich Massenabfertigung pur. Man wir umgerempelt, findet teilweise keinen Platz und der ewige Fettgeruch, der in der Luft liegt, verschlägt einem den Atem. Auch an Abwechslung fehlte es: Jeden Abend Spagetti mit ungewürzter Hackfleischsoße, fettige Pommes, unschmackhaften Hackfleichbällchen, kurz. Egal, was man sich nahm, es schmeckte eigentlich nach nichts. Wir stiegen schon am zweiten Tag auf Restaurants u


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool wirkte relativ sauber, auch war ein Bademeister vorhanden. Aber über die tatsächliche Wasserqualität kann ich natürlich nichts sagen. Morgens fand gegen 10 Uhr Wattergymnastik statt und abends gabs ein paar Competiitons auf der Bühne. Den ganzen Tag wird man mit dröhnenden Beats konfrontiert. Das kann auf die Dauer ganz schön nerven. Das Hotel hat einen Kinderspiel-Platz der in recht gutem Zustand ist. Ansonsten gibt es noch einen Minigolf-Platz, dessen Zustand ich aber nicht berurteile


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Darina (36-40)

Mai 2012

Gut und billig

5.5/6

Wir waren ab 17 bis 27 Mai im Jaime. Essen war sehr lecker. Es gab viel Fischgerichte, Obst, 2 Fischsuppe am Tag. Animation für Kinder war auch sehr Gut. Wassertemperatur im Mai war schön 18 Grad! Wir haben schön im Meer geschwommen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

September 2011

Urlaub in dem anderen Spanien (Catalunien)

2.8/6

Riesige Anlage ohne erholungswert.zimmer waren ok.sauberkeit sehr niedrig ,am Pool wurde in den 7 Tagen unseren Aufenthaltes nicht einmal gereinigt weder Boden noch Liegen.Das Essen wir hatten Halbpension haben wir lieber in den umliegenden Restaurants zu uns genommen weil das Angebot so niedrige Qualität hatte.Die Gästestruktur vorwiegend Spanier hat uns nicht gestört weil wir eigentlich in Spanien waren.Uns hat gewundert wie im allgemein der Ablauf im Speisesaal war.


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum Strand war ok.5Minuten Flughafen Entfernung war ok.Angebot an Geschäften war genug am meisten nur Kitsch Verkauf.Wir als Spanien Liebhaber haben uns in dieser Gegend von Leistung und Service schockiert.


Zimmer

3.0

Grösse war ok.Sehr dünne Wände.Möbel sind schon in die Jahre gekommen.Das Fernsehgerät war so alt wie das Hotel.


Service

5.0

Das einzige Freundliche Wesen war das Zimmermädchen.Fremsprachenkentnisse waren nicht vorhanden.(ausser Catalanisch)und etwas Russich.Zimmerreinigung war immer ok.Beschwerden wurden nicht ernst genommen.ein (gut)nur wegen der Zimmersuberkeit.


Gastronomie

2.0

Wie oben kommentiert, das Essen war nicht zumutbar.Sauberkeit lies zu wünschen übrig am Abend fand man noch die Krümel vom Morgen.Das Essen war immer das selbe.Der Speisesaal hatte Wochenmarkt Charakter.


Sport & Unterhaltung

2.0

Liegestühle waren vor dem Frühstück schon alle belegt nur mit Badetücher.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beatrix (41-45)

Oktober 2010

Kein Erholungshotel!

3.8/6

Das Hotel ist riesig, dadurch sehr viel Lärm, wenn es gut besucht ist. 4 Tage waren Sportvereine mit im Hotel, da stand man lange zu den Essenszeiten an, ebenso an Getränkeautomaten und die drei großen Speiseräume hatten was von Jahrmarktgefühl. Spanier reden gerne laut und viel:-) Nach zwei Tagen hatten wir unseren Rythmus und es war ok. Die letzten 3 Tage waren dann sehr ruhig, es war nur noch ein Speiseraum auf (soviel Leute sind abgereist) Ein Teil der Liegen wurde weggeräumt und die Poolbar geschlossen.


Umgebung

5.0

30,- Euro kostet das Taxi vom Flughafen Reus, der Bus 5,60 Euro. Man fährt 15 Minuten bis zum Hotel. Salou bietet viel Unterhaltung am Abend (Pub,Bar, Diskothek usw.) und tagsüber tolle Wanderwege zum Cap Salou entlang der Steilküste und vorbei an drei Badestränden oder in die andere Richtung nach Cambrills, km-lang Strand. Oder wer gerne shoppen geht, hat direkt 2 Minuten vom Hotel jede Menge Geschäfte, die aber auch viel Kitsch verkaufen.


Zimmer

4.0

sauber und ok Etwas hellhörig, wie aber in jedem anderem Hotel auch.


Service

4.0

Das Personal hat sich ordentlich angestrengt, die Massen zu versorgen und die Einrichtungen sauber zu halten. (es blieb aber schon einiges auf der Strecke) Richtig lustig wurden sie, als es ruhiger wurde. Haben dann auch Späße gemacht mit uns, obwohl die Verständigung etwas schwierig war. Deutsch konnte eine Dame an der Rezeption. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

4.0

Das Essen war ok. Es gab in unseren 7 Tagen dreimal Paella und auch zweimal Hummerkrabben (für Meeresfrüchteliebhaber) Das Obst bestand aus Orangen, Äpfeln, Bananen. Das fand ich schade, da Spanien ja viel mehr zu bieten hat. Wer beim Frühstück Obst möchte, nimmt es sich beim Abendessen mit! Ansonsten gab es Salate, Eintöpfe, gebratenes Fleisch und Fisch und Beilagen. Frühstück war sehr einfach, eine Sorte Wurst und Käse (eben der Süden) aber es gab auch Creppes. Bei All Inclusiv sollte e


Sport & Unterhaltung

3.0

Annimation haben wir nur einmal gesehen. Volleyball, da aber 90% Spanier im Hotel waren, wurde diese natürlich auf spanisch organisiert. Abends gab es Musik an der Bar oder bei gutem Wetter draussen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Myriam (19-25)

August 2010

Sauber aber extrem laut

3.5/6

Das Hotel ist hauptsächlich von Engländern und Spaniern eingenommen. Es ist sehr groß und extrem laut. Lage und Sauberkeit sind in Ordnung. Allerdings ist alles sehr touristisch.


Umgebung

5.0

Man bracht ca. 5 Minuten zum Strand. Dieser ist schön und auch weitläufig. Ein Problem hat man, wenn man mit dem Auto anreist. Das Hotel berechnet 15 Euro pro Tag für einen Stellplatz und in der ganzen Gegend ist es nicht einfach einen Parkplatz zu finden. Das Hotel liegt parallel zur Standpromenade, sodass für Einkaufsmöglichkeiten gesorgt ist.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war groß, mit Balkon und recht sauber. Klimaanlage funktionierte super und ein Safe hat man auf dem Zimmer (gegen Gebühr). Bemängeln kann man auch hier nur wieder das Hellhörige. Bis nachts um zwei haben die Kindern auf den Gängen gespielt.


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption spricht kaum Englisch und erst recht kein Deutsch. Sie sind auch nicht sehr engagiert. Die Putzfrau kam jeden Tag, auch noch später am Tag. Diese reinigte das Zimmer immer gut.


Gastronomie

3.0

Das Essen war jeden Tag das Selbe. Sollte man länger als 3 oder 4 Tage im Hotel bleiben, wäre es empfehlenswert nur Frühstück zu buchen. Dieses hätten wir am liebsten aber auch ausfallen lassen. Es ist auch hier sehr sehr laut und man kann nicht gemütlich frühstücken. Die Auswahl ist sehr auf Engländer zugeschnitten. Es gibt hauptsächlich Bohnen, Speck, Eier etc.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war dreckig und bereits um 9 Uhr morgens waren alle Liegen belegt. Auch hier wieder total laut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Darja (14-18)

August 2010

Liebend gern nochmal!

5.2/6

Ich fand das Hotel echt toll.Echt leckeres Essen ,heiß,frisch und lecker...was will man mehr....und dazu für jeden Geschmack etwas dabei.Klar konnte man öfters Musik (Unterhaltungsprogramm)hören und das Arbeiten in der Küche...aber das hat mich nicht sonderlich gestört. Würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Juli 2009

Naja

3.6/6

Das Essen ist ungeniessbar. Das Zimmer ist einfach und freundlich eingerichtet und auf dem Balkon können mehr als 4 Leute sein. Das Hotel ist gross und hat eine gute Lage. Zum Strand sind es ca. 5 - 10 Minuten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (41-45)

April 2009

Warnung vor Osterreisen nach Aalou

3.8/6

möchte alle reisenden warnen einen osterurlaub in salou zu verbringen. grund: lt. aussage hotelrezeption seit mehreren jahren sind zu ostern immer englische sportstudenten vor ort. wir haben sie dieses jahr zu ostern im hotel jaimeI erlebt - lärm bis spät in die nacht, total verunreinigtes hotel mit alkoholflaschen und erbrochenen und weggeworfenen müll. selbst von mir und meiner familie erlebt - beschädigungen an fahrzeugen im rausch wie mutwillig abgebrochene spiegel. die hotelleitung war nicht willens die familiengäste von den sportstudenten beim abendbuffet zu trennen. buffet tlw. ungenießbar durch die studenten. im ort ziehen lärmende jugendliche bis nächtens durch die gegend und pöbeln alle an. wir haben mit unseren mietauto sehr viele ausflüge in das hinterland kataloniens unternommen. tolle landschaft mit guten essen vor allem in den bergen. mit freundlichen grüßen dieter haag


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jasmina (19-25)

August 2008

Man kann das erwarten was man zahlt!

4.7/6

Das Hotel bietet eine Menge Freizeitmöglichkeiten, wie Minigolf, Fitnessstudio, mehrere Pools, Spielraum, Bar, Poolbar, Spielplatz (für Kinder Ideal). Wir fanden das Hotel war für diesen Preis in Ordnung.


Umgebung

5.5

Das Ziel von unseren Ferien war, günstig, Sonne, schöner Strand und ein ausgeprägtes Nachtleben! Dies haben wir alles Hotelnahe erreicht. Auch einen Supermercado ist in der Nähe ca. 2 Min. Shoppingmöglichkeiten hat es genügend, konnten fast nicht mehr aufhören. Zum Strand hat man auch nicht weit, ca. 7-10 Min. wenn man es gemütlich nimmt. Das Nachtleben war super, nur wenn jemand Ihnen einen VIP Freipass geben will, dass man in jede Disco bis z. B. 00. 30 Uhr gratis rein Kommt, nehmt ihn nicht!


Zimmer

4.0

Das Zimmer wird auch am Nachmittag noch gereinigt und die Betten waren jeden Tag gemacht, was nicht in jedem Hotel der Fall ist. Nur die Bettwäsche könnte öfters gewechselt werden. glücklich. Die Klimaanlage kann man selber einstellen. Was fehlt ist eine Minibar oder einen Kühlschrank. Das Zimmer ist sehr hellhörig. Stromausfälle kamen 3 Mal vor! Negativ war bloss, ein tropfender Wasserhahn und einer Toilette, die sich bewegen liess... aber man kann ja die Tür schliessen. Die meiste Zeit ist ma


Service

5.0

Beim Check-In hat uns gleich unsere Reiseleitung in deutscher Sprache in Empfang genommen. Hat uns anschliessend auch alles gezeigt und erklärt und hat uns Ausflugstipps gegeben, wie z. B. dem nahe gelegenen Port Aventura Freizeitpark (da ein Tipp: löst das Tagesticket, es gibt auch ein Nachtticket, aber weil man immer sehr lange Warteschlangen vor den Bahnen hat, sieht man nur die Hälfte wenn überhaupt) Die Reiseleitung war freundlich nur war es auch die, die uns diese VIP Freipasskarte verkauf


Gastronomie

4.0

Das Essen hat so seine Geschichten...eigentlich fand man immer etwas, dass man gerne mag, es war aber auch fast jeden Tag das Selbe. Wenn man gerne Gut und genüsslich Frühstückt, dann wird man hier enttäuscht sein, denn es ist morgens wie in einer grossen Lagerhalle, und alles sehr fettig, frisches Brot gab es eigentlich nie. Früchte gab es nur Abends! Das Essen allgemein war sehr fettig und ungesund! Bei Fleisch muss man aufpassen, denn meistens ist es tatsächlich nicht durch! Die meisten von u


Sport & Unterhaltung

5.0

Volleyball konnte man spielen, und es gab einmal am Tag auch im Pool so eine Art Wasserball, dort konnte jeder Mitmachen. Internetzugang hat man auch 1 Euro für 15 min. Der Strand war super, das Wasser auch, vor allem das Floss im Meer war super. Man kann auch Bananaboot fahren! Es wird viel für Nachtleben geworben. Am Hotelpool oder an den Hotelpool's kann man nicht meckern, wir fanden die Poolanlagen waren fast immer sauber und waren in gutem Zustand.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2007

Als Familienurlaub ideal

5.4/6

Das Hotel entspricht den normalen standard eines spanischen 3Sterne Hotels. Für Kinder ist das Hotel ideal es befinden sich 2kindgerechte Pools und ein sehr sehr großer Kinderspielplatz auf dem Gelände des Hotels. Zum Strand und zu der Stadtmitte sind es nur wenige Meter. Zum personal. Wir hatten keine probleme uns auf Deutsch zu verständigen da fast immer eine person da war die Deutsch gesprochen hat


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

August 2007

Toller Urlaub, gutes Hotel, gerne wieder!

4.8/6

Zuerst einmal, das Personal ist sehr freundlich, obwohl durch die vielen Gäste enormer Druck entsteht. Mit wenigen Englischkenntnissen bekommt man Auskunft über alles, aber mindestens 2 Damen der Rezeption können auch Deutsch, wenn auch nicht perfekt. Die Anlage an sich ist nicht neu, aber auch alles andere als veraltet. 5 Aufzüge bringen einen sicher zum Zimmer, welche geräumig und sauber sind, und auch täglich gereinigt werden.


Umgebung

5.0

Die nähe zum Strand, und zu den unzähligen Geschäftsstrassen, läßt mich zu 5 Sonnen hinreißen. Der gut 1 km lange Sandstrand läd zu spaziergängen ein, und viele, abend bunt beleuschtete Brunnen säumen den Weg.


Zimmer

4.5

Mein Zimmer war groß,ich hatte einen schönen Balkon, TV (siehe oben),Safe habe ich mir gemietet (15 € für 7 Tage + 10 € Kaution),Badewanne mit Dusche, kein Lärm war zu hören, Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Die Einrichtung ist nicht die neueste, aber vertretbar.


Service

5.0

Wie weiter oben schon beschrieben, war ich sehr zufrieden mit dem Service. Die Damen an der Rezeption sind sehr freundlich. Natürlich gibt es auch mal Warteschlangen, aber wer will darüber Kritik äußern, in so einem großen Hotel wo mehrere 100 Personen übernachten, kann jeder nur nach der Reihe kommen. Ansonsten sind die Mitarbeiterinnen stets bemüht und immer nett zu den Gästen. Mit Englisch kann man sich besser Verständigen als mit Deutsch, und ich bin, obwohl ich nur oberflächlich Englisch


Gastronomie

5.5

Ich fand das Essen klasse, und würde sogar mehr als die 3 Sterne die das Hotel hat vergeben. Manch beschweren sich ja das das Geschirr sofort abgeräumt wird, wenn man den Platz verläßt, um neues zu holen. Nun,wenn man alleine ist wie ich, passiert das ständig. Aber man muss doch verstehen, das da laufend neue Gäste kommen, die vielleicht einen Platz suchen. Deshalb fand ich das auch nicht schlimm. Pärchen können einzeln gehen, und somit den Platz freihalten. Jeden Tag gab es was anderes zu Esse


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Pool ist sehr sauber, es gibt etliche Veranstaltungen. Für Kinder ideal, da einiges mit den kleinen unternommen wird. Ballspiele etc. Der Strand ist natürlich stehts gut gefüllt, aber man findet Problemlos lücken, wo man sich hinpflanzen kann. Anfangs hatte ich Angst vor Diebstählen, aber das hat sich nicht bewahrheitet. Feiner Sand, und vor allem Feuerquallen freies wasser erwartet einen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christen. (14-18)

Oktober 2006

Als Schlafgelegenheit in Ordnung

3.0/6

An der Rezeption kein deutsch und nur sehr wenig englisch. Sauberkeit in den Zimmern lässt sehr zu wünschen übrig, genauso wie das Essen, das immer gleich aussah und auch so schmeckte. Reklamationen wurden nicht verstanden, oder arrogant behandelt. Auch wenn man günstig gebucht hat, kann man doch wenigstens Freundlichkeit erwarten. Die ganze Woche keine/n Angestellte/n gesehen mit einem Lächeln. Nervig auch, dass Hotelgäste für das Hallenbad bezahlen müssen. Nähe zum Strand und Strand selber top, Einkaufsstrassen super.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andrea (14-18)

August 2006

Das Hotel ist okay, wenn man nur dort schläft!

4.0/6

-Das Hotel ist im Grossen und Ganzen okay -Die Zimmer sind gut, leider fehlt ein Tisch, eine WC-Bürste und die Fernsehsender lassen sehr zu wünschen übrig: wir hatten einen einzigen deutschen Sender: Eurosport -Mit dem Personal haben wir sehr schlechte Erfahrungen gemacht (auch die Spanier allgemein im Ort), sie sind äusserst unfreundlich und ziehen immer ein mürrisches Gesicht...man wird nicht zuvorkommend behandelt und fühlt sich alles andere als Gast -Die Getränke sind viel zu teuer -Der Esssaal und die Poolanlage sind zu klein im Verhältnis zu den Gästen -Das Essen ist im Allgemeinen ziemlich gut -Achtung: Wenn ihr mal vom Tisch aufsteht (Essen holen), besetzt ihn irgendwie und signalisiert, dass ihr noch nicht fertig seid, denn ansonsten ist alles abgetischt wenn ihr zurückkommt


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natascha & Teresa (14-18)

August 2006

Zum Badeurlaub gut

5.3/6

Das Hotel war im guten zustand von aussen und innen. Das Essen war gut leider etwas eintönig. Der Weg zum Strand ist nicht sehr weit weg. Schöne einkaufsstarßen und gute speißemöglichkeiten. Nette Leute alles Bestens


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Fabio (26-30)

Juli 2006

Ein auf Massenabfertigung ausgerichteter Komplex

3.9/6

dreckiger Pool, angeschlagene Minigolfanlage. Reklamationen bedürfen einen langen Atem (permanentes Ignorieren und Nicht-Wissen)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Oktober 2003

Nicht empfehlenswert......

3.3/6

Das Hotel ist sehr groß und verfügt über 2 Gebäude. Es ist ein Quadrat und in diesem Quadrat liegen die 2 Pools und die Animationsshows. Ebenfalls vorhanden ist: 1 Bar, 1 Kiosk, 1 Hallenbad + Sauna gegen Gebühr, Minigolf gegen Gebühr, Billiard gegen Gebühr, Kicker gegen Gebür, Squash gegen Gebühr. Das Hotel ist im großen und ganzem ganz Ok wenn man nicht viel dort ist, sondern nur zum schlafen.


Umgebung

2.0

Zum Strand gelangt man durch eine Einkaufsstraße die ca. 300m lang ist. Die Nachbarhotels sind sehr anspruchsvoll im gegensatz zu diesem Hotel. Die Stadt ist sehr schön, gute Busverbindungen, daher bracht man kein Auto um irgendwo hinzugelangen. Der Strand ist sehr schön, flach abfallend und sauber. Abends bauen die Einheimischen schöne Sanddkulpturen mit Teelichtern.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind klein und verfügen über TV, zwei zusammengestellte Betten, Bad, WC, Spiegel und einen Balkon für 2 Personen.


Service

2.5

Das Personal kann kaum Deutsch und ist sehr auf Engländer eingestellt. Die Zimmerreinigung war gut. Es wird jeden Tag geputzt und gelüftet.


Gastronomie

4.0

Das essen ist sehr gut. Wir hatten Vollpension und waren sehr zufrieden. Es gab jeden Morgen Eier, Rührei, Speck und Würstchen. 3 verschiedene Sorten Brot und 3 verschiedene Arten Brötchen und Croissonts. Man hatte eine sehr gute Auswahl, was Mittag und Abend essen betraf. Es gab immer Pommes und Nudeln, 3 verschiedene Sorten Gemüse, Kartoffeln und frisch zubereitetes Fleisch und Pfannekuchen. Leider war das essen nicht immer warm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist nicht sehr sauber, allerdings ist die Animation sehr gut. Es gibt regelmäßig miss und mr wahlen und die Unterhaltungsmöglichkeiten sind super. Minigolf kann man in diesem Hotel nicht empfehlen. Die Bahn ist teilweise gebrochen und ungerade, sodass der Ball zurückrollen kann. Es ist kein Minigolf spiel möglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Oktober 2003

Nicht empfehlenswert.

3.7/6

Die komplette Anlage ist Kaputt und sollte mal erneuert werden.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Asdf (31-35)

Juli 2000

Hotelbewertung 373397

4.7/6


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (19-25)

Mai 2000

Gutes Preisleistungsverhältnis

5.1/6


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen