Grand Hotel Du Park Et Regina

Grand Hotel Du Park Et Regina

Ort: Montecatini Terme

91%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.8
Service
5.8
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Manuela (61-65)

Dezember 2019

Der Charme des letzten Jahrhunderts

5.0/6

Ein wunderschönes altes Hotel, sehr gut erhalten! Es ist liebevoll eingerichtet bis ins Detail, die Besitzer und Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit! Natürlich ist das Haus in die Jahre gekommen, aber es ist sauber und hat eben den Charme längst vergangener Zeiten, dazu passt eben auch die familiäre Atmosphäre in diesem Haus !!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Rande der Stadt, von dort aus kann man herrliche Wanderungen, z.B. nach Montecatini Alto, unternehmen. Auch in die Stadt selbst ist es nicht weit und man kann gemütlich durch die Thermen und den dazugehörigen Park spazieren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind okay & sauber, die Matratzen in den Betten waren gut. Im Bad gibt es Dusche, Bidet, WC und einen Fön. Das einzig Störende war die sehr laute Heizung und die Hellhörigkeit von Zimmer zu Zimmer. Da wir aber nur zum Übernachten im Zimmer waren, schmälerte dies nicht unseren guten Eindruck.


Service

6.0

Der Besitzer und auch die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit, es war wirklich eine tolle Atmosphäre in dem Haus, viel Freude und Lachen !


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension, das Frühstück war okay. Jedoch das Abendessen war Spitze !!! Wir waren über Silvester dort - das Silvestermenu war erstklassig !!! Auch an den anderen Abenden gab es jeweils ein mehrgängiges Menu.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (70 >)

März 2017

Nächtigung im Renaissance Hotel

4.0/6

Es war mal das beste Hotel am Ort, ja vor 80 Jahren. In der Zwischenzeit nagt der Zahn der Zeit an diesem Hause. Irgendwie ist es ein Museum geworden. Die Ausstattung der Zimmer ist veraltert, die Duschen sind verkalkt, unsere Betten waren zwar in Ordnung, aber sehr veraltert. Auch die Möbel im Zimmer dürften sicherlich 50 Jahre nicht erneuert worden sein. Das Hotel ist sehr zentral gelegen, die gegenüberliegende Therme ist eine Bauruine, das Kurhaus im Kurpark jedoch sehr schön. So für zwei drei Tage ist es ganz ok. Personal war sehr nett und freundlich und hilfsbereit, das Abendessen, na ja bei Pasta machen die Italiener nix falsch, sonst war es nicht so schlecht. WLAN funktionieerte ganz gut, auch von der Geschwindigkeit her.


Umgebung

5.0

Hotel ist sehr zentral gelegen, nicht weit zur Standseilbahn nach Montecatini Alto. Leider ist die Bahn zur Zeit in Revision. Der Kurpark ist gegenüber vom Hotel. Alles sieht ein wenig nach stehen gebliebener Zeit aus.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Otto (56-60)

Oktober 2015

Besser als gedacht

4.7/6

Im Rahmen einer Busreise hatten wir drei Nächte in diesem Hotel. Aufgrund der bisherigen Bewertungen waren wir auf das Schlimmste vorbereitet, waren aber dann doch positiv überrascht. Ja, es stimmt das Hotel sieht antik aus, aber das machte für uns gerade den Reiz aus. Im Prinzip ist es ein Museum mit antiker Einrichtung. Ja, es ist laut, weil vorrangig Busgruppen hier nächtigen, die oft früh abreisen mit entsprechendem Lärm und weil die Zimmer sehr hellhörig sind. Aber die Rezeption war bei unserer Ankunft gut vorbereitet, so dass wir sehr schnell auf unsere Zimmer konnten. Das Rezeptionspersonal war hierbei und auch bei späteren Wünschen sehr hilfsbereit und freundlich. Unser Zimmer (203) war ausreichend groß und hatte alles was wir brauchten (den benötigten Stromsteckeradapter bekamen wir problemlos an der Rezeption). In den Betten schliefen wir sehr gut. Im Speisesaal hatten wir reichlich Platz. Das Frühstücksbüfett war jeden Tag das gleiche, aber es war ausreichend und für die drei Tage ok. Abends konnten wir zwischen zwei Gerichten wählen und ich hatte nicht das Gefühl dass das Gemüse nur aus der Konserve war. Uns schmeckte es. Erwähnenswert ist dabei auf alle Fälle das freundliche, aufmerksame Personal. Das Hotel liegt zwar an einer vielbefahrenen Straße, dafür ist aber auch die Lage gut. Das Zentrum, die Fußgängerzone, der Parco delle terme mit seinen antiken Gebäuden sowie die Standseilbahn nach Montecatini Alto sind leicht zu Fuß zu erreichen. Fazit: Wir hatten bei Busreisen schon wesentlich schlechtere Hotels.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (61-65)

Mai 2015

Grauenhaft

3.4/6

Von außen sieht das Hotel toll aus, wie wenn jeden Moment "James Bond" eintreffen würde. In der Eingangshalle wird man dann schon stutzig. Und unser Zimmer war ein einziges Desaster ! Die Einrichtung total veraltet, die Zimmertür und Balkontüre klemmte und das Doppelbett stammt vermutlich aus der Nachkriegszeit. So ein schlechtes Hotel hatten wir noch nie. Mein Tip: suchen sie ein anderes Hotel !


Umgebung


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erwin (66-70)

Juli 2014

Hotel für Städtereisen

4.2/6

sehr altes aber renoviertes Hotel, sehr kleine Zimmer, Restaurant groß, kleine Bar, Pool vorhanden, Atmosphäre ähnlich 1920.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (66-70)

September 2013

Ordentliches Hotel, für Ausflüge gut geeignet

3.8/6

Zentral in der Toscana gelegenes Hotel. Die Zimmer sind sauber, das Mobiliar etwas zusammengewürfelt. Essen und Getränke sind in Ordnung. Lediglich die Bar ist vom Service eines 4-Sterne Hotels unwürdig. (keine Bedienung)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

September 2013

Schön für Nostalgiker

4.1/6

Hotel in traumhaft schöner Lage und durchaus guter Gastronomie, aber mit leider hohem Investitionsrückstand und offenbarem Personalmangel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (70 >)

August 2013

Ferien im sogenannten Grad Hotel Regina Therme!

4.3/6

Wer die Nostalgie liebt ist im Hotel Regina richtig. Der Name Grand Hotel Regina stimmt bei weitem nicht mehr. Das Personal im Speisesaal ist Super, ebenso die Zimmer Mädchen. Für die Bar und die Rezeption könnte einiges geändert werden. Der Speisesaal ist vom Lärm her, eine Bahnhofshalle und nach kurzer Zeit kann man die Hitze kaum meh aushalten. Schade dass man versucht mit Car-Reisende ( Holländer, Italiener etc.) das Hotel zu füllen. Reisegruppen lösen sich fast Täglich ab. Trotzdem man hat immer für den Preis, aber ein zweites Mal würden wir bestimmt nicht gehen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2013

Verlebtes Hotel mit Renovierungsstau

2.8/6

Im Anschluss an unsere Flusskreuzfahrt mussten wir drei Nächte in diesem Hotel verbringen. Das Hotel hat seine besten Zeiten vor ca. 20-30 Jahren gehabt. Leider wurden Renovierungen wohl aufgeschoben. Der völlig verdreckte und verschimmelte Duschkopf wurde erst nach der dritten Reklamation wirklich ausgetauscht. Der junge Rezeptionist tat so als wenn er kein deutsch verstehen würde, obwohl er fließend deutsch spricht. Das Zimmer war verlebt, Sauberkeit steht in diesem Hotel leider nicht an erster Stelle. Positiv waren alleine die Kellner im Speiseraum, welche freundlich und professionell arbeiten und dabei auch noch schnell sind. Diesen Damen und Herren gilt unser Dank. Leider hat dieses Hotel unseren positiven Urlaubseindruck der Flusskreuzfahrt mit Nicko-Tours heruntergezogen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Mai 2013

Altes, gepflegtes Hotel mit Massenbetrieb

3.9/6

Altes Hotel mit Massenabfertigung an einer lauten Durchgangsstrasse. Macht von aussen und innen einen ordentlichen Eindruck. Antikes Mobiliar, grosse Kronleuchter, alles gepflegt. Grösster Kritikpunkt: Bruchfällige und auffallend undichte Fenster/-Holzläden. Dadurch enorme Lärmgeräusche in den Zimmern. Gäste mit Zimmern zum Parkplatz erhielten frühmorgens zusätzlich lautes Stimmengewirr. 6 grosse Busse mit Gästen, die meist nur 1 Übernachtung hatten, waren Standard. Auf den Gängen dann frühmorgens entsprechender Lärm. Unser Zimmer war sehr sauber und für Ausflüge und Besichtigungen geeignet. Im Bad eine alt-intalienische, ebenerdige Dusche mit Duschvorhang. Gewöhnungsbedürftig, aber funktionell. Ton am kleinen Fachbildschirm war so leise und fest voreingestellt, dass eine Programmsendung rein akustisch nicht verfolgt werden konnte. Es gab 2 deutsche Programme (ARD und ZDF). Die Härte war das Bedienungspersonal im Speisesaal. Bis auf einen Kellner alle unqualifiziert und nicht gerade freundlich. Das Frühstücks- und Abendbuffet immer gleich, keine 4 Sterne. Eierspeisen zum Frühstück mussten separat bestellt werden. Wenn sie gebracht wurden, dann meist nicht wie bestellt oder sie kamen gar nicht an. Der Kaffee ungeniessbar. Aber es gibt ja Gott sei Dank Tee. Ein Toaster war nicht vorhanden. Das Abendessen als 3-Gang-Menü mittelmässig und keinesfalls einem 4-Sterne-Hotel entsprechend. Auf dem Teller nicht selten fettes Fleisch, Gemüse aus der Dose, Schnittbohnenmatsche. Dieses eigentlich schöne und gepflegte Hotel ruiniert sich durch den Massentourismus und den daraus sich ergebenden Problemen von selbst. Schade. Weiterempfehlen können wir dieses Hotel nicht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rita (61-65)

Juli 2012

Wir waren sehr zufrieden

5.2/6

Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben: Das Essen war gut, wir hatten die Möglichkeit, jeweils aus zwei Gerichten zu wählen, die Bedienung war sehr zuvorkommend und freundlich, die Lagen des Hotels sehr angenehm und gut zu erreichen mit Blick auf die Montecatini Terme, der Pool gepflegt mit guten Liegemöglichkeiten - auch im Schatten -, das Hotel hat eine sehr schöne Terrasse, wo man immer etwas zu trinken bekommt zu angenehmen Preisen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (56-60)

Mai 2012

Trotz Lärm empfehlenswert

5.0/6

Für lärmempfindliche Personen nicht zu empfehlen. Dafür ist der Service super, die Qualität des Essens bestens. Das Frühstücksbuffet bietet inzwischen auch Müsli, Yoghurt und Saft. Eier und Quark dagegen sind in Italien zum Frühstück nicht üblich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (51-55)

August 2011

Glanz von Anno dazumal

3.7/6

Wir hatten Halbpension gebucht und bekamen einige Kuranwendungen. Gäste sind fast alles Busreisende, Deutsche und Holländer, fast alle Ü 50


Umgebung

4.0

Bis zur Innenstadt nur höchstens 10 Minuten, direkt gegenüber eines Kurparks liegt das Hotel. Einkaufsmöglichkeit in einem kleinen Supermarkt, knappe 10 Minuten Fußmarsch entfernt.


Zimmer

4.0

Das erste Zimmer hatte ein Bad mit Schimmel in den Fliesenfugen. Dazu lag es an der Straßenseite, wo viel Verkehrslärm herrscht. Nach der ersten schlaflosen Nacht wurde anstandslos unser Wunsch nach einem Zimmerwechsel erfüllt, es war ruhiger und das Bad ok. Allerdings waren die Ecken schmutzig, ebenfalls der Innenraum des Kühlschrankes. Im Kleiderschrank war ein feiner Kleintresor, ein Telefon und TV gab es auch.


Service

5.0

Nur die Putzfrauen zeigten eine schlechte Leistung, in den Ecken war es schmutzig, ansonsten war das Personal hervorragend. Viele sprechen deutsch, alle Wünsche wurden prompt erfüllt.


Gastronomie

2.0

Die Akustik im Speisesaal war wie in einer Bahnhofshalle, Tischgespräche kaum möglich. Das Frühstück ist sehr eintönig, besonders übel ist das harte ungesalzene Brot. Wenigstens gegen Aufpreis hätte man frisches Obst, Quark und Eier anbieten können. Die Paste war immer super, der Rest schlicht minderwertig. So haben wir gelegentlich einfach das Essen ausfallen lassen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Einen Internetpoint gibt es, aber sehr teuer. Der Hotelpool war sauber und tadellos, sogar eine kleine Außenbar existiert. Ausreichend Liegen und Stühle sind vorhanden. Für Kinder gbt es einen Tischfußball. An zwei Abenden wurde Tanz geboten, das war aber eher etwas für Ü 75-Leute....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hermine (56-60)

August 2011

Für Städtereisen durch die Toscana gut

3.4/6

Für unsere Reise per Bus für verschiedene Städte in der Toscana war das Hotel gut - die Entfernung von Montecatini zu den bekannten Städten Florenz, Pisa und Siena und Lucca sowie San Gimigagno ist jedoch ziemlich weit und umständlich,da viele Umleitungen wegen Straßenbau. Unser Zimmer im Hotel war ordentlich groß und sauber, was andere Mitreisende nicht so vorfanden. Das Personal ist sehr freundlich um kompetent, das Abendessen war in Ordnung und geschmacklich gut. Frühstück was ziemlich eintönig, Brotqualität war schlecht - kein Obst oder Müsli kein guter Saft - Das Ambiente des Hotels strahlt frühere Vornehmheit aus - die Terasse ist schön zum Sitzen - wir hatten ein Zimmer hinten raus, sodass es keine Lärmbelästigung gab oder sich diese wirklich in Grenzen hielt. Andere Mitreisende wurden von Lärm sehr belästigt in Zimmern die zur Straßenseite lagen. Der Ort Montecatini hat viel Flair von früher verloren - oder wir erwarteten von den Reiseinformationen die wir vorher eingeholt hatten zuviel von diesem Ort - für Reisen durch die Toscana würden wir ein anderes Mal einen zentraleren Ausauspunkt (Hotel) für die vorgenannten Städte suchen.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

März 2011

Alt aber schönes Hotel

3.9/6

Ich glaube wir waren für dieses Jahr im März die erste Reisegruppe in dem Hotel Regina. Das Zimmer waren einfach nur kalt. Eine zusätzliche Decke besorgte man mir sofort nach der Reklamation. Morgens, ca. 05.50 Uhr springt die Elektroheizung an, nachts, ca. 23.00 Uhr wird sie zentral abgeschaltet. Einen Wecker benötigen sie nicht. Der Geräuschpegel der Elektrohezung übertriff meine schlimmsten Erwartungen einer defekten Klimaanlge. Die Speisen waren alle schmackhaft zubereitet. Die Tischdecken wurden sätestens am Abend nach dem Nachtessen gewechselt. Ansonsten habe ich sie wieder am nächsten Tag an den Weinflecken erkannt.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Gastro
Gastro
Sonstiges
Lobby
Eingangsbereich
Hausfasade
Aussenbereich mit Stühlen
Aussenbereich mit Stühlen
Vespa und Oldtimer Abstellplatz
Gut sortierte Bar
Nostalgie Aufzug
Gang zu den Zimmern
Rezeption
Uralte Einrichtung
Uraltes Bett
Uralte Einrichtung
Uralte Einrichtung
Schlecht schliessende Türen
Seitenansicht des Hotels
Haupteingang
Hier sieht es doch nett aus
Im Zimmer
Wer möchte hier duschen?
Staub und Haare des Vormieters
Badezimmertür
Vorderansicht
Regina
Rezeption
Zimmer
Bar
Dusche
Badezimmer
Hotelflur
Bar
Zimmer
Sitzgruppe
Fahstuhl
Sitzgruppe
Sitzgruppe