Hotel Isola Paradise / Izola Paradise

Hotel Isola Paradise / Izola Paradise

Ort: Sonnenstrand

86%
5.1 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.3
Service
5.3
Umgebung
5.7
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Igor (51-55)

September 2019

Rundum sehr gut

5.0/6

Hotel liegt nicht weit von Zentrum und von Stränden. Unser Zimmer war sehr groß. Personal freundlich. Essensangebot ist groß. Geschirr sollte aber besser gewaschen werden. Ansonsten alles OK.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (46-50)

Juni 2019

Sehr schöner Urlaub mit gutem Hotel

5.0/6

Angenehmes Hotel mit guter Lage, ca 500m zum Zentrum. Wenig Lärm Essen war abwechslungsreich und gut. Saubere Zimmer und freundliches Personal. War in den letzten oft zu Gast und immer zufrieden. Die Alkoholgetränke schmeckten extrem nach Süssstoff.


Umgebung

6.0

ca. 30 min. direkt mit Abholservice. Kein Bus-Klasse


Zimmer

5.0

Hab gut geschlafen, Flachbildfernseher hatte das Zimmer und Terrasse. Klimaanlage ging am Anfang nicht, wurde schnell behoben.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Essen war gut, am Anfang fehlte die Abwechslung. Danach konnte man aus 6 Gerichten wählen. Einzige Manko waren die Getränke Cola,Fanta, O-Saft, diese schmeckten sehr künstlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war da und ein kleiner Fitnessraum. Es gab für die jüngeren Gäste PLAY sTATION4. aNIMATION GAB ES AUCH. wAR NICHT SO MEINS.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juliane (36-40)

September 2018

Hotel mit einigen Abstrichen

3.0/6

Erst einmal das Positive:das Essen war gut, das Personal an der Rezeption und an der Bar war sehr nett, die Animation war ganz gut. Ansonsten ist es Hotel, was schon in die Jahre gekommen ist, das Servicepersonal im Restaurant konnte einen nicht grüssen und schaute immer als ob man ihnen was böses möchte. Ansonsten auch sehr gewöhnungsbedürftiges Klientel, so hatte ich die erste Woche in den beiden Nachbarzimmern eine Männergruppe, die mit einem Verstärker und ihrem zusätzlich gekauften Alkohol (zu All Inklusive) auf dem Balkon saßen


Umgebung

4.0

in ein paar Minuten ist man auf der Partymeile, so wird man schön auf dem Weg zum Strand abgelenkt


Zimmer

4.0

die Zimmer waren gross, der Balkon auch. Das einzige, was man austauschen konnte, wäre der Teppich


Service

3.0

wie gesagt Barkeeper waren alle super, den Kellnern muss man noch einmal das Lächeln und Guten Tag/Auf Wiedersehen beibringen (anstatt mit den Augen zu rollen, wenn man den Speisesaal verlässt)


Gastronomie

4.0

Essen war abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

3.0

zwei Pools, die Animation war ganz gut


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Juli 2016

Nicht so schlimm, wie viele es sehen!

3.0/6

Es gibt 3 Gebäude in denen die Zimmer sind, leider waren wir im "Party-Gebäude". Essen ist zu fettig. Personal spricht zwar schlecht Englisch, aber gibt sich mühe.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jeanette Florian (31-35)

Juli 2016

So würden wir noch nie behandelt

3.0/6

Es fing schon mit der Begrüßung an ...Kein Deutsch verstehen... Auch Freundlichkeit lies zu wünschen übrig... So blöd es klingt man hat sich als deutsche nicht wohl gefühlt


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Man läuft mind. eine halbe Stunde bis zum Strand mit Kindern


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Man versteht kein Deutsch


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Es gab immer das selbe


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Da es keine deutsche kinderanimation gab kam es nicht in frage


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

axel (41-45)

Juni 2016

Klasse Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Hotel war sauber und das Personal war freundlich. Das Essen war echt gut. Enttäuscht hat mich nichts. Ich war rundum zufrieden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (46-50)

September 2015

Hotel nicht zu empfehlen für deutsche Urlauber

3.0/6

Keiner konnte dort deutsch. Unfreundlich und genervtes Personal. Kamen uns unerwünscht vor.Es waren nur Ausländische Gäste vor Ort.Ein deutsches Paar war noch dort,die am liebsten gleich wieder abgereist wären. Auf den Zimmern lag eine Liste von Dingen ,wenn diese kaputt gehen oder abhanden gekommen wären, man dann bezahlen hätte müssen. Essen ungenießbar, immer das selbe. Wenn man nicht aufgepasst hat, war der Teller vom Tisch abgeräumt. Kaffeeautomaten wurden nicht gereinigt.Schlechte Animation,da kam gar nichts. Liegen und Sonnenschirme am Pool waren fast alle kaputt. Der Weg zum Strand gute 20 min. Dafür war der Strand perfekt. Eigentlich war der Strand das einzige, was gut war.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jeannette u. Rico (41-45)

September 2014

Für Deutsche nicht mehr empfehlenswert

2.6/6

Hallo, dieses Hotel hat nicht mal mehr 3 *** verdient!!!!!!!!!!!!!!!!!!!. Als deutscher Urlauber ist man hier in dieser Hotelanlage fast nicht mehr erwünscht!! Als Osteuropäer wird einem alles zu Füßen gelegt. Das Personal generell verfügt über keinerlei Deutschkenntnisse!!! Wenn man es auf Englisch versucht bekommt man nur ein Schulterzucken! Im Außenbereich des Speiserestaurants sollte man keine Speisen unbeaufsichtigt stehenlassen! ACHTUNG KATZENINVASION!!!!!!!!!! Zum Thema Essen: teilweise undefinierbare Speißen + Zusammensetzungen, geschmacklos, zerkocht, keine Abwechslung am Buffet immer wieder das gleiche Essen!!!!!! für Kinder kein wirklich geeignetes Essen am Buffet! Kaffeautomaten + Getränkeautomaten sind sehr dreckig! Bitte nicht von den Fotos blenden lassen mehr SCHEIN als SEIN für Neckermannreisende gibt es leider kein Reiseleiter vor Ort nur über eine kostenpflichtige Nummer erreichbar!!! am Pool kaputte Liegen , defekte Sonnenschirme, defekte Sportgeräte usw usw


Umgebung

2.0

das Hotel liegt nicht gerade in einer sehr angenehmen Gegend Vorsicht in der Nacht kleine Gasen unbedingt meiden! Positv es gibt in der näheresehr gute n Umgebung gute Gaststätten sowie sehr gute Busverbindungen nach Nessebar und Burgas!!!


Zimmer

4.0

das was wir hatten normaler Urlaubsstandart


Service

1.0

Der Service lässt sehr zu wünschen übrig!!!!!!!!!!1


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool kann überzeugen 1 großes Becken 1 mittleres und 1 Kinderbecken mit Rutsche


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

August 2014

Nicht noch mal

2.0/6

Nicht nochmal , .Resteraunt Kellnerin "Theodora " zieht während des Essens die Teller weg, Kellnerin" Destilava" macht am Restaurenteingang ihre Haare. Zwei Kellner "Hristina und Darius " sind sehr positiv vorzuheben . Trotz Sprachhindernis kam eine Begrüssung und Freundlichkeit zu uns herrüber , woran sich sogar die Managerin ein Bsp. nehmen kann . Nicht einmal gab es eine Kopfnicken oder ähnliches, selbst wenn sie am Einlaß des Restaurant`s stand. Tische wurden abgeräumt jedoch nicht die gebrauchten Tischdecken und der Tisch wurde auch nicht abgewischt. Teller und Besteck waren schmutzig.Im Außenbereich , am Pool , zeitweise übervolle Papierkörbe.Gäste tranken Alkohl und rauchten im Pool, interessierte keinem war ja keiner da. Animatio war ne klatte Lachnummer. Zustellbett war ein ausgeklappter Sessel . Geputzt wurde jeden Tag der Uringeruch aus dem Bad verließ den Raum nicht. Ausflüge für Deutsche mussten wir im Ort im Reisebüro buchen keine Reiseleitung vor Ort . Für russische und bulgarische Gäste kam die Reiseleitung in das Hotel.Hotelleitung fühlt sich für Deutsche nicht verantwortlich.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Friedrich (14-18)

August 2014

Unfreundlich und schmutzig

2.4/6

Als ich angekommen bin und auf dem Zimer war , sah ich als erstes verschmutzte Bettwäsche (Flecke ) , diese wurde auch auf Anfrage in der Rezeption nicht getauscht .Auch die Kissen waren echt dreckig . Obwohl das Zimmer gerade geputzt war lief die Toilette aus - wie kann sowas trotz Abnahme passieren ?Dies musste auch mehrfach gemeldet werden . Als Deutscher wird man auch nicht verstanden . Keine Reiseleitung vor Ort . Will man die Reiseleitung über die Rezeption sprechen , so wird man als erstes darauf hingewiesen , daß dies Gespräch zu bezahlen sei . Für bulgarische und russische Gäste kommt eine Reiseleitung vor Ort. Im Restaurant sind die Sitzflächen der Stühle eckelhaft Schmutzig , Tische werden abgeräumt , jedoch nicht abgewischt . Tischdecken sind verschmutz. Speißen welche von Gästen auf dem Fussboden runtergefallen sind wurden nicht aufgehoben oder weggewischt, es wurde darübergestiegen. Sehr unfreundliches Barpersonal - als Gast musste ich warten bis sie ihre SMS fertig geschrieben haben. Die Computerecke, Ich konnte dort Spiele mit ansehen welche nicht für mein Alter freigegeben waren . Dies haben auch kleine Kinder gekonnt, denn man musste sich nur auf ein Sofa stzen welches nur durch eine Glasscheibe getrennt war. Keine Privatsphäre.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ronald (46-50)

August 2014

Schmutzig und nicht wieder

2.2/6

Sauberkeit in vielen Bereichen ließ zu wünschen übrig, z.Bsp. Zimmer das Bad roch ständig nach Urin und die Toilette war nur flüchtig geputzt ,Schmutz unter dem Rand nicht nur von einem Tag , Papierkörbe im Poolbereich zeitweise übervoll,Die Liegen waren schmutzig. Die Reinigung des Pool`s erfolgte kuzr bevor er für uns Gäste zum baden freigegeben wurde, auch der Clor bedarf wurde da erst festgestellt und nachgefüllt. Tische im Poolbereich stark verschmutzt wurden vom Personal auch nicht abgewischt . Sehr unfreundliches Barpersonal , erst wurden SMS geschreiben dann wurde der Gast bedient. Restaurant ,verschmutzte Stühle ( Sitze). Lebensmittel welche auf dem Boden lagen wurden nicht aufgehoben , es wurde darübergestiegen. Mir wurde während des Essens der Teller ohne ein Wort wegenommen.Kein Ansprechpartner für Deutesche vor Ort . Wenn ich einen sprechen wollte , so wurde ich in schlechtem Englisch , von Deutsch gar nicht zu sprechen , darauf hingewiesen das ich zu bezahlen habe.Den Weckdienst welchen ich einmal in Anspruch nehmen wollte , klappte in keiner Weise.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jacki (46-50)

August 2014

nie wieder

1.6/6

Nicht für Familien geeignet, Freundlichkeit ist dort ein Fremdwort, Deutschkenntnisse sind nicht vorhanden, Sauberkeit des Personals im Restaurant lässt sehr zu wünschen übrig, Abendanimation ist sehr sparsam gehalten-Minidisco und 30 min Programm für die Großen, der Weg zum Stand 20 min., kein Empfang vom Reiseleiter ect., Getränke aus den Automaten gab es erst ab 10 Uhr und aus dem Restaurant Getränkemitnahme verboten, für junge Leute die Party machen möchten eher geeignet WIR HIER NIE WIEDER


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (19-25)

August 2014

Durchaus akzeptables, nicht überlaufenes Hotel

4.0/6

Im Großen und Ganzen für unsere Zwecke(Partyurlaub) ausreichend. Bisschen abgelegen aber immer noch ordentlich erreichbare Locations.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

M.B. (41-45)

Juni 2014

Unfreundlichstes Personal !!!

2.8/6

Es gab vor Ort im Hotel keine Reiseleitung, die sichvorgestellt hat noch greifbar war. Man konnte nur telefonisch Kontakt aufnehmen, wurde aber gleich an der Rezeption, von der Dame, die kein Englisch und kein Deutsch sprach, darauf hingewiesen, dass dieses dann zu bezahlen wäre. Keine Angaben von den Abreisedaten im Neckermann Ordner, diese mussten ebenfalls erfragt werden. Das Personal spricht weder Englisch noch Deutsch, teilweise nur wenige Worte. Dann bekommt man an der Rezeption die Auskunft, I don't no oder I don't understand. Das komplette Personal ist extrem unfreundlich und wir als all inklusive Gäste wurde wie Bittsteller behandelt. Die Türen und Lichter wurde pünktlich zu den angegebenen Zeiten geschlossen und ausgeschaltet und das mit einer solchen Ignoranz auch wenn man noch beim Essen war und seinen Teller noch nicht aufgegessen hatte. Nicht dass man dann einfach die Speisen einfach abräumt, nein, hier wird das Licht ausgeschaltet und die Teller unter der Nase abgeräumt. Auch an der Poolbar war der Umstand sehr unangenehm. Hier wurde nicht nur der Ausschank mit bösen Blicken um kurz vor 23 Uhr beendet, was grundsätzlich auf eine nette Art gar keine Thematik wäre, nein, hier wurde man bereits schon Minuten vor 23 Uhr darauf hingewiesen, jetzt wäre aber Schluss, es gibt nichts mehr und warum man gleich 3 Getränke bestellen würde, das wäre nicht mehr möglich, bin ich hier als Gast in Erklärungsnot, wem ich welches Getränk mitbringe? Das steigerte meine immer größer werdende Unzufriedenheit, denn auch das Licht an den Tischen wurde ausgeschaltet und das obwohl hier die Gäste noch Karten spielten. Man kam sich vor, wie in einer Jugendherberge. Was soll der Gast bei schlechtem Wetter tun, wenn es unmöglich ist, das Hotel zu verlassen? Eine Unglaublichkeit, wie man hier mit dem Gast umgeht. Der Gast hat bereits für alles bezahlt! Schlechtes Personal: Note 6. Schlechte Umsetzung von Gastfreundlichkeit im Dienstleistungsbereich, ebenfalls Note 6. Die Zimmer sind sauber und ordentlich, dennoch ist im Badezimmer Schimmel an der Decke, dies sollte unbedingt geändert werden. Das Essen ist eine Katastrophe, keine Abwechslung, kein leckeres Essen. Das komplette Personal im Restaurant wirft alle Reste vom Tisch auf den Boden, und falls sich dort bereits eine Melonenschale befindet, wird diese NICHT aufgehoben, dies wird einfach liegen gelassen. Dies ist sehr ekelig und nicht unbedingt sehr appetitlich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Palina (14-18)

Juli 2013

Warnung vor der Putze

3.5/6

Alles in allem ganz schön, jedoch Warnung vor dem Putzpersonal! Kofferschlösser wurden auf 000 gestellt und nachdem dadurch kein Trinkgeld hinterlassen wurde, verschwanden seltsamerweise Handtücher welche dann bezahlt werden mussten.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2013

Sehr zu empfehlen

5.3/6

Haben als größenteils mit gut, bzw. sehr gut bewertet was den Allgemeinzustand betrifft. Was nicht angenehm war, dass das Hotel zu 60% mit Russen belegt war und diese sich im Speisesaal nicht benehmen konnten. Ansonsten sehr zu empfehlen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (14-18)

Juni 2013

Ein Land für Leute mit viel Geld oder Mut.

3.0/6

Also das Hotel ist in Ordnung für 300-400€ und wenn man einen Partyurlaub haben will. Gibt dort viele Angebote in diesem Bereich und sehr viele Bars in der Umgebung mit 10 min laufweg bis dorthin. Habe LEIDER nur einen Tag von den 9 Gebuchten genießen können. Ich wurde dort am ersten Abend NIEDERGESCHLAGEN und AUSGERAUBT. Ich wurde ins Krankenhaus eingeliefert und nach 3 Tagen gab es einen Rückflug nach Hause mit anschließenden 3 Wochen KRANKENHAUS und 3 Wochen Reha. Dieses Land wird demnach nie wieder mein Urlaubsziel! Wir wurden Tagsüber auch nur von 5 Leuten, ohne sie darauf anzusprechen, gewarnt, dass man hier ständig beklaut wird. Dies sagten andere Touristen (wurden auch mehrmals beklaut), Einheimische und Leute im Hotel. Auf der Partymeile wurde man auch nur von werbern verfolgt; welche einen Nerven. Absolut nicht weiter zuempfehlen das Land!!!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2012

Preis/Leistungsverhältnis ist stimmig und überzeug

4.5/6

Für den kleineren Geldbeutel wird hier echt viel geboten. Und wenn man mal draussen Essen geht ist das meist sehr schmackhaft und preiswert. Wer auf besseres Essen wert legt sollte also besser nur Frühstück buchen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kay (41-45)

September 2012

Der Katalog lügt nicht.

4.6/6

Das Hotel ist sauber und das Personal sehr freundlich. Das Essen war sehr reichhaltig nur kam es oft vor, dass Nudeln und Gemüse total zerkocht waren. Dafür waren die Salate immer frisch. Das Gesamtpaket aber stimmt und es war ein sehr schöner Urlaub!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (19-25)

August 2012

Nichts für Partywütige

3.5/6

Bereits im Reisebüro hatten wir einen "Partyurlaub" gebucht, der ausserhalb des Hotels wirklich spaßig war. Im Hotel selbst bekommen größere Gruppen trotz AI nur eine begrenzte Anzahl an Getränken, und werden darauf hingewiesen doch bitte Leise zu sein. Der Security Mann des Hotels droht ansonsten auch gleich mit Geldstrafen für jede einzelne Person von bis zu 50€... Also gute Laune und Partystimmung wird dort nicht gerne gesehen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (46-50)

August 2012

Nie wieder!

2.5/6

Die Anlage ist ansprechend wenn man auf gutes Essen und Service keinen Wert legt. Für Familien mit Kindern ungeeignet, da es hauptsächlich von Jugendgruppen gebucht wird (Party). Die Poolreinigung erfolgt leider selten, was man auch sieht. Wer auf Kantinenessen unterstes Niveau und keinen Service steht, fühlt sich dort wohl. Trotz All-inklusive Band wird man bei betreten des Speiseraums mehrmals kontrolliert. Die Listen aller Hotelgäste liegen offen aus ( Datenschutz). Achtung Unfallgefahr: Gläser und Geschirr ist kaputt, sodass stehts Unfallgefahr droht. Hygiene ist ein Fremdwort.


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut. Einkaufsmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden. Achtung: MC Donalds ist nicht weit weg ( als Alternative).


Zimmer

4.0

Größe und Zustand sind ok. Handtücher werden nur alle 3 Tage gewechselt. Entspricht nicht 3 Sterne. Bettwäsche wurde innerhalb einer Woche gar nicht gewechselt ( bei den Temperaturen)


Service

1.0

Unter dem Motto:" Der tag könnte so schön sein, wenn die Gäste nicht wären" ist auch der Service. Es gibt keine Begrüßung. Das PersonaL IST unfreundlich und bedient sich teilweise an dem Büffet der Gäste. Tische im Restaurant und Außenbereich sind verschmutzt. Hygienische Grundregeln werden nicht eingehalten ( Personal fährt sich durch die Haare und fässt anschließend die Pizza an um es den Gästen auf den Teller zu legen).


Gastronomie

1.0

Die Verpflegeung entspricht einer Kantinenversorgung unterstes Niveau. Die Speisen sind geschmacklos und undefinierbar. Die Hygienischen Vorraussetzungen sind katastrophal z.B. das Mundeis müssen sich die Gäste selber nehmen, was dazu führt, dass einige mit den Händen in den Behältern fassen und damit die Bakterien übertragen. Das Essen von Eis, welches in Selbstbedienung angeboten wird, ist hygienisch untragbar ( der Eisportionierer befindet sich im stehenden Wasser und wird nur spuralisch ausg


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool wird nur selten gereinigt und zeigt dadurch eine trübe Färbung. Animation ist nicht erkennbar.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

August 2012

Richtig geiler Partyurlaub!

4.6/6

Sehr zu empfehlen für junge Leute, Älteren und Familien würde ich von diesem Hotel abraten, da wirklich zum größten Teil nur Jugendliche dort ihren Partyurlaub verbringen wollen. Zum Feiern ist dieses Hotel in echt guter Lage, man muss zwar ca 10 Minuten laufen um zur Partymeile zu gelangen aber man is dann eben auch nicht mittendrin un kann seine Nächte in Ruhe verbringen. Es gibt wirklich richtig geile Clubs, Discos und Bars und ich muss sagen die wissen wirklich wie man richtig Party macht. Bekanntschaften schließen ist absolut kein Problem in diesem Hotel, da wirklich viele junge Leute dort sind. Das Essen war nicht unbedingt das Beste da mir einfach vieles gefehlt hat was man eigentlich in jedem Hotel findet wie zum Beispiel Kabapulver oder irgendwas Nutellaartiges noch nichtmal Pommes gab es, aber das was es gab konnte man essen es war auf jedenfall genießbar. Deutsch versteht und spricht so gut wie keiner des Personals in dem Hotel aber ich denk mal Englisch kann jeder etwas un wenn nicht hilft immer noch die Zeichensprache mit Füßen und Händen. Freundlichkeit wird dort auch nicht unbedingt so groß geschrieben, ein Guten Morgen hab ich nie vom Personal zu hören bekommen. Das die Putzfrauen klauen, wie ich es in manchem Bewertungen gelesen hab kann ich absolut widerlegen, meine Wertgegenstände lagen größten Teils offen herum und es ist nichts abhanden gekommen!! Die Zimmer waren schön und groß, man hat genug Platz für Koffer und alles, die Betten sind bequem aber natürlich nicht so wie das eigene daheim Das Bad war auch groß genug für mich und meine Freundin, 2 Mädels mit viel Utensilien zum Schminken und und und war auch genug Abstellplatz da. Der Balkon war auch super mit 2 Stühlen 1 Tisch und einem Wäscheständer für nasse Handtücher und Klamotten unsre Aussicht war auf den Pool also auch echt super, manche schauen aber auf die Straße und haben nicht so eine tolle Aussicht. Wir haben auch Leute aus anderen Hotels kennen gelernt wo der Pool direkt an einer Straße liegt in der es total stinkt und in dem das Essen noch schlechter ist, also kann man eigentlich wirklich nichts gegen das Izola sagen. Ich kann dieses Hotel wirklich nur empfehlen für junge Leute die Party machen wollen, man findet sofort Anschluss man hat super Ausgemöglichkeiten man darf einfach nicht zu hohe Ansprüche haben. Mein nächster Urlaub wird sicherlich wieder in Bulgarien sein und dann auch ganz sicher wieder in diesem Hotel, mein Urlaub dort war einfach wirklich richtig GEIL!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (56-60)

August 2012

Vielen Dank für den herrlichen Urlaub

5.5/6

Diese Hotel ist unbedingt weiter zu empfehlen.Die Größe der Hotelanlage ist gut überschaubar, der Zustand auf dem neuesten Stand und sehr gepflegt.Besonders hervorzuheben ist die absolute Sauberkeit in den Zimmern sowie am Pool und dem gastronomischen Bereichen.Wie die meißte Gäste hatte ich auch All Incl., was diesbezüglich geboten wird sucht seines gleichen und ist vom gesamten Ablauf nur zu bewundern und als logistische Meisterleistung zu werten.Die angebotenen Buffets sind sehr abwechslungsreich und typisch bulgarich und vor allem reichhaltig.Was die Gästefrequentierung anbetrifft so sind 50% russisch und den Rest teilen sich Deutsche und Holländer.50% waren Fam. mit Kinder, viele Paare und vieleicht 10% Singels. Der Altersdurchschnit liegt bei um die 40 ,aber nach unten tendierend.Allerdings gab es auch einige junge Gruppen die meinten so mal richtig die "Sau rauslassen zu können", aber dem wird zum Glück vom sehr aufmerksamen Personal Einhalt geboten.Um 23 Uhr geht im Barbereich das Licht aus und ab spätestens 23.30 Uhr herrschr Ruhe, da es auch eine,mit Fingerspitzengefühl aggierende, Security gibt.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist beonders hervor zu heben. Es liegt abseits vom Party Rummel,daher Nachts göttliche Ruhe, und verfügt hinten, vorne, links und rechts über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, falls man überhaupt was braucht.Am herrlichen Strand ist man nach ca. 10 gemütlichen Gehminuten.Ausflugsmöglichkeiten werden, sofern gewüscht, reichlich angeboten.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war neu mit Kühlschrank, TV (nicht genutzt) und gut funktionierender Klimaanlage.Safe hatte ich an der Rec.gemietet.Telf. war auch auch vorhanden, sogar ein zweites im Bad.Ansonsten alles zweckmäßig und komfortabel ausreichend.Die Sauberkeit war verblüffend


Service

5.0

Das Personal ist eher zurückhaltend da warscheinlich Hemmungen vorhanden sind.Positiv hervorzuheben sind die Receptionistinnen Elica (engl.u.deutsch) sowie die sehr herzliche Evi (engl.).Auch die Barkeeper, besonders der Diane, sind sehr bewundernswert (Nervenstärke).In diesem Zusammenhang möchte ich auf das ,am Tresen stehende, Glas verweisen welches für den Tip (Trinkgeld) zur verfügung steht.All inclusiv heißt auch in Bulgarien, zum Glück noch lange nicht, All for nothing.Die junge Frau. welc


Gastronomie

5.0

Die Anzahl der Restaurants und Bars ist ausreichend.Die Qualität und Quantität der Speisen landestypich und sehr gut.Die zwei angebotenen Sorten an Wein ( weiß und rot ) sind für bulg.Verhältnisse eher als dürftig zu bezeichnen und müßten auch kälter zum Ausschank kommen ebenso die angebotenen Spirituosen da man auf Eis angewiesen ist, welches nicht jedermans Sache ist. Die Sauberkeit ist hervorragend, was allerdings bei so manchen Gästen ( überfüllte Teller und Tische ) nicht ganz einfach ist.T


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport und Animation habe ich nicht vermisst, die Pools sind sehr sauber und gepflegt.Allerding könnten die Sonnenschirme stabielere Städer vertragen.Internet ist für lächerliche 3 Lev zu haben.Negativ zu bewerten ist die mit der" Reiseleiterin" Marina ,als" Annimateurin" getarnte Schlepperin,agierende Maja, welche gegen einen gewissen Festpreiß, zum "Flatrate saufen" bittet. Die Liegen sind alle in Schuss und werden täglich; früh morgens, gereinigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

August 2012

Bestes Hotel in dieser Preisklasse!

4.5/6

Die Hotelanlage ist nicht mehr die neuste. Man sieht ihr an, dass sie schon etwas älter ist und langsam in die Jahre kommt. Aber trotzdem noch schön, für die 3 Sonnen von Neckermann. Es gibt zwei Süßwasserpools und einen Kinderpool. Rund um den Pool sind auch Schaukeln und Rutschen für Kinder. Im Hotel komplett gemischtes Publikum von jung bis alt. Ich würde sagen, dass es auch für Familien geeignet ist, allerdings kann es auch schon mal etwas lauter werden und es können trinkende Jugendliche an der Bar sitzen. Aber für Ruhe wird vom Hotelpersonal und Security ständig gesorgt, sodass mann sagen kann, dass es in der Regel sehr ruhig ist. Mit Kindern muss man wissen, dass man an den Sonnenstrand fährt und von daher am Ende nicht hier rein schreiben kann, dass man sich nicht erholt hat. Der Sonnenstrand ist nunmal Partyzentrum! Die Poolbar ist die einzigste Bar im Hotel d.h. man sitzt also abends auch bei den Pools, was eigentlich auch sehr schön ist. Trotz der vielen Gäste geht das Getränke holen in der Regel sehr schnell. Um 23 Uhr ist die Bar geschlossen und man sollte nach dem Austrinken dann auch langsam den Poolbereich wegen Nachtruhe räumen und auf die Zimmer oder in die Stadt gehen. Es gibt auch einen Billardtisch und Kicker gegen Gebühr. Internetplätze ebenfalls gegen Gebühr. Animation fehlt leider. Am Tag ist sie ausgeschrieben (wenn man drauf achtet steht da für 14 Tage dasselbe) findet aber nicht statt. Und abends gehen verschiedene Reiseleiter um ca. 22:30Uhr mit Leuten in die Diskos, allerdings kann das meiner Meinung nach auch alleine machen und die Abendanimation zwischen 19 Uhr und 23 Uhr wäre wichtiger! ;)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nicht direkt an der Partymeile, sodass man nachts auch schlafen kann. Alle Hotels direkt in der Partymeile werden so laut von Musik beschallt, dass man dort bestimmt kein Auge zukriegt. Allerdings ist man innerhalb 3 Minuten auch an der Partymeile, sodass das Isola wirklich einen Vorteil meiner Meinung nach hat! Auf der Partymeile findet man alles!!! Eine riesen Anzahl an Bars, viele Diskotheken und auch Kirmesattaktionen. Die Kirmesatrraktionen würde ich nicht benutzen, da es in


Zimmer

4.0

Das Hotel besteht aus einem Quergebäude, indem auch die Rezeption und der Haupteingang ist und dann zwei Querstehende Häuser. Im dem quer stehenden Gebäude sind die Zimmer neu renoviert und sehr modern eingerichtet. Die im Querteil (wo auch wir waren) sind etwas älter, jedoch voll funktionsfähig!!! Sie sind sehr groß und bestehen aus zwei Einzelbetten, einem Sessel (bei 3er Belegung ist der Sessel vermutlich das 3. Bett), einem relativ großen Bad und einem Balkon. Die Zimmer sind ausgestattet mi


Service

4.0

Rezeption: sehr hilfbereit, Bar am Pool und Restaurant: freundlich, Restaurant Tische: meistens nicht sehr interessiert an den Gästen, ein lächeln würde nicht schaden (wenn sie wollen können sie)


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut, für jeden Geschmack etwas dabei! Geschmack anders als in Deutschland, so wie in allen Urlaubsländern, aber man findet beim Buffet immer etwas, was einem sehr gut schmeckt. Eine Fleischsorte wird am Mittag sowie am Abend frisch vor den Augen gebraten. Beim Abendbuffet zusätzlich frische Pizza aus dem Steinofen. Sehr sehr lecker und nette Bedienung! Salatbuffet und Nachtischbuffet plus Eis. Käseplatten, Wurstplatten und Brot zusätzlich vorhanden.


Sport & Unterhaltung

3.0

kleines Fitnesscenter; Tagesanimation gar keine,; Abends ab ca. 22:30Uhr geht die Reiseleitung mit den jungen Gästen in die Disko Das Wasser im großen Pool nicht sehr sauber (schwammen kleine schwarze Sachen drin rum), im kleinen Pool war ich am letzten Tag mal, da erschien es sehr sauber. Duschen, Liegen und Sonnenschirme kostenlos vorhanden. Wasserrutsche für Kinder ins Kinderbecken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (14-18)

Juli 2012

Für Partyurlaub perfekt

4.8/6

Daas Hotel ist gepflegt , das Personal (auch wenn es kaum deutsch kann) sehr nett und das Essen ist meiner meinung nach auch nicht schlecht man findet nämlich immer Etwas und man wird auch satt. Zudem sind die Zimmer sehr auber und die Zimmermädchen räumen auch wirklich alles auf. Der Pool ist 1A.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt 5-10 Minuten vom Strand entfernt und nur 2 Minuten von der Partymeile. Um das Hotel herum gibt es 2 Läden bei denen man sich mit allem versorgen kann.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß aber wenn man zu 3. im Zimmer ist muss einer auf einem Ausklappsessel schlafen. Das Bad war sauber und auch von recht hohem Standart. Jedes Zimmer hat einen Balkon und einen Fernseher mit deutschen Sendern.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich auch wenn sie einen nicht vertanden haben. Die Reinigung der Zimmer war klasse, alles wurde weggemacht.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen gr0ßen Speißesaal und eine Poolbar. DIe Getränke kann man sich alle frei zusammenstellen und man bekommt eigentlich auch alles was man will. Das Essen war meiner Meinung nach geniesbar und man hat auch immer etwas gefunden, auch wenn es nur Kartoffeln mit Fleisch war und danach das sehr leckere Obst.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist 1A. Die Hotel Animateurin ist nett wenn auch sehr aufdringlich. Am Strand gibt es dann wieder die typischen Angebote wie Bananenboot....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ronny (31-35)

Juli 2012

Für max. 7 Tage empfehlenswert...

4.5/6

Im großen und ganzen ein schönes Hotel in dem alle Altersklassen vertreten sind. Essen war ok. Personal immer freundlich. Zimmer waren sauber und in einem guten Zustand. Für 1 Woche Badeurlaub völlig ausreichend.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (19-25)

Juli 2012

Essen Katastrophe!

3.6/6

Essen - Wenig Abwechslung und nicht gut....wir ernährten uns nur von Pizza Zimmer - Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer gebucht und bekamen 2 Betten und einen Klappsessel, Reklamationen wurden ignoriert bzw. nicht verstanden Pool u. Anlage - OK Personal - Fast keine Sprachkenntnisse und kommen ziemlich genervt und forsch rüber Fazit: Ein All Inclusive Urlaub rentiert sich in diesem Hotel bzw. Urlaubsland eher weniger....da die Getränke-und Essenskosten in Bulgarien sehr günstig sind. Ich würde dieses Hotel nur als Schlafmöglichkeit empfehlen, bei max 2 Personen in einem Zimmer


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (14-18)

Juli 2012

Perfekter Party- /Badeurlaub

4.8/6

das hotel hat mich positiv überrascht, war sehr sauber und es hatte auch eine angenehme größe, es war immer genügend platz am pool und man konnte abend gut vorglühen, wenn man AI hatte :D


Umgebung

4.0

wenn man mal den weg zum zentrum weiß, der ca. 5 min dauert, ist die lage ok... da wir aber an den ersten abenden abends das hotel nie gefunden haben, da wir recht voll waren, dauerte er rückweg "etwas" länger der strand war gut, keine algen und es gab viele Möglichkeiten was zu machen am Strand, wie Jetski, Bananenboot,etc...


Zimmer

5.0

gutes zimmer, sehr neu und sauber, für 2 personen perfekt, für 3 nicht so gut, da für 3 personen wenig platz noch im zimmer ist, und das zustellbett, ein ausziebares sofa ist, dass ziemlich ungemütlich ist


Service

6.0

personal war eig immer freundlich, außer man hat die security extrem beleidigt, dann haben die die polizei gerufen.... man konnte eigentlich im hotel machen was man wollte, die haben nie etwas gesagt, das einzigste was ihnen wichtig war, war dass der pool ab 18 uhr nicht mehr benutzt wird... zimmerreinigung war auch ok, auch wenn wir sie meistens nicht herein gelassen haben, weil wir noch geschlafen haben


Gastronomie

4.0

Essen war in ordnung, hat zwar nicht überragend geschmeckt, aber auch nicht schlecht... war eher mittelding, aber für ein 3 Sterne Hotel war das Essen ganz gut. Man kann es halt nicht mit einem Restaurant vergleichen, für hotelessen war es gut... Es gab eine Bar draussen, die bis 23 uhr offen hatte, so konnte man perfekt immer kostenlos vorglühen, da sie auch ca. 10 verschiedene alkohole hatten, waren halt alles billigere sachen


Sport & Unterhaltung

5.0

pool war sauber und sehr groß, es gab immer genügend freie liegen, so dass man auch erst um 12 uhr hin konnte, ohne vorher reservieren zu müssen und sofort freie findet... Sonnenschirme waren auch genug vorhanden Animatiion gab es keine, haben wir aber auch nicht gebraucht,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Juli 2012

Besser als vermutet

2.7/6

Zimmer war von der Sauberkeit ok, Handtücher wurden alle 3 Tage gewechselt, Bettwäsche leider gar nicht, sowie benutzte Gläser. Das Personal war sehr unfreundlich und verstand teilweise nicht mal, was wir bestellten (auf Englisch!). Personalausweise waren bei der Rezeption und blieben dort auch die ganze Woche - man bekam sie nur auf Anfrage wegen Casionbesuchen zurück, ansonsten nicht. Die Schlüssel an der Rezeption abzugeben war ebenfalls nicht so sicher, da man einfach eine belieblige Zimmernummer sagen konnte und man bekam den Schlüssel! Safes waren zwar vorhanden aber nur unten bei der Rezeption, worauf man nur mit dem Schlüssel des Portiers rankam. Das Essen war jeden Tag dasselbe und alles schmeckte fad und total fettig oder einfach nach gar nichts. Abends gab es noch Pizza, die auch sehr trocken und jetzt auch kein Geschmackserlebnis war. Wir waren einmal beim Frühstück, was uns sichtlich überraschte und relativ gut schmeckte (Pancakes, French Toast, etc.). Getränke gab's wie versprochen bis 23 Uhr, die Schlangen an den Getränkeständen waren aber teilweise unzumutbar und wir standen manchmal über eine halbe Stunde an!! Discos, Bars, etc. waren relativ schnell zu erreichen, zum Strand sind es schon gute 15 Minuten. Alles in allem, waren wir auf das Schlimmste gefasst und fanden es für eine Woche Partyurlaub okay, auch wenn uns das Essen nach ein paar Tagen echt zum Hals raushing! PS: Als Familie würde ich dort nicht hinreißen, finde dass das Hotel eher für Jugendliche ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Namay (19-25)

Mai 2012

Das perfekte Hotel für einen Party-Urlaub

4.3/6

perfektes hotel für einen party-urlaub, es interessiert niemanden wenn du etwas dreckig oder kaputt machst, es wird sauber gemacht und fertig :D das essen schmeckt schmeckt nicht (außer morgens aber da geht man ja eh nie hin) und für vegetarier gibt es so gut wie gar nichts, ich musste 2 wochen lang ekelige nudeln mit ketchup essen :p aber das essen schmeckt in allen hotels am sonnenstrand scheiße, egal ob 3 oder 4 sterne hotel! izola paradise ist einfach das beste hotel, der pool ist richtig geil und es kein hotel hat ein besseres preis-leistungsverhältnis!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (19-25)

September 2011

Diebstahl im Zimmer!

3.3/6

alles in allem ok, nur das Essen war selbst für eine Woche eine katastrophe!


Umgebung

4.0

toller partyurlaub! verlangen viel zu viel Geld für Taxis.


Zimmer

4.0

ja, war für uns auch ok! Wir waren eh kaum auf dem Zimmer.


Service

1.0

gleich am ersten Morgen, noch bevor wir einen Safe mieten konnten wurde aus dem Zimmer aus dem Koffer Bargeld in Höhe von 70,00€ geklaut.An der Rezeption Schulterzucken, selbst die Reiseleiterin des Veranstalters konnte nichts ausrichten. Immer wieder haben Zigareten gefehlt, ganze Schachteln!


Gastronomie

3.0

das Essen ist einfach immer dasselbe Kartoffeln und ganz komisches weiches Fleisch, undefinierbar! Wir sind trotz all inclusive ab und zu woanders hin zum Essen gegangen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war gut, abends ab in die Disco, sonst auch ok!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mariechen (19-25)

August 2011

Schön ist was anderes...

2.3/6

Für ein Hotel in dieser Sterneklasse erwartet man keinen Luxus, aber wenigstens Sauberkeit! Diese lässt in den Zimmern sehr zu wünschen übrig.


Umgebung

3.0

Circa 15min fußweg zum strand, ist okay.


Zimmer

1.0

Unser erstes Zimmer war eine Katastrophe. Klein, muffig und ein Blick auf eine halbhohe Mauer... Urlaubsstimmung kommt da nicht auf.... Das zweite Zimmer war hingegen relativ groß, geräumig, freundlich.


Service

3.0

Die Damen der Rezeption und in der Anlage sind freundlich, aber das Putzpersonal nicht sonderlich fleißig und genau...


Gastronomie

2.0

Man sollte keine besonderen Ansprüche haben... Die Essensauswahl ist immer dasselbe und nicht sonderlich schmackhaft... Beim Geschirr sollte man zweimal hinschauen, dass man wirklich sauberes erwischt.


Sport & Unterhaltung

3.0

pool ist okay. Aber Vorsicht bei Wasserballspilen im pool.. diese Aktivität ist verboten und wird mit 50€ bestraft....


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

August 2011

Kein Familienurlaub

3.1/6

Wer einen Familienurlaub möchte und dieses Hotel bucht, kann sein Geld auch aus dem Fenster werfen! Tagsüber nur Jugendliche zwischen 19 und 23 Jahren die sich sinnlos betrinken und die Becher in den Pool oder unter den Liegen werfen! In der ganzen Anlage stehen von Morgens bis Abends halbvolle Becher herum die ab und zu mal entfernt werden, was aber nicht lange anhält! Volltrunken kommen die Jugendlichen zwischen 3 und 5 Uhr morgens ins Hotel zurück und klopfen solange die Kollegen aus den Zimmern bis die Betrunkenen endlich aufwachen die schon im Zimmer liegen! Im Restaurant wird mit den gleichen Badesachen zu Abend gegessen wie Tagsüber am Pool. Das essen ist nach drei Tagen nicht mehr auszuhalten da es die ganzen 14Tage das gleiche schlechte esssn gibt. Das ganze Personal habe ich nicht einmal lachen sehen oder das ein freundliches Wort zurück kam. Fazit: Im Internet stand " Bei Familien gerne gebucht" gelogen! "67%weiterempfehlungen" nur von Gruppen die sich 5-7Tage volllaufen lassen. Positiv! Sehr große Zimmer, schöne Anlage, zum Strand und Bummelmöglichkeiten max. 5-10min zu Fuß. nur leider kein Familienurlaub!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (14-18)

August 2011

Super Urlaub, aber schlechtes Hotel!

2.6/6

Das Personal des Hotels ist unfreundlich. Außerdem werden die Zimmer sehr schlecht gereinigt. Es wird beispielsweise nicht gesaugt und auch die Betten nicht überzogen. Auch die Dusche ist voller Schimmel. Das Essen war sehr einseitig und vor Allem kalt!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malte (19-25)

August 2011

Super Partyurlaub, Essen ein Witz!

3.6/6

Für einen Partyurlaub, mit nicht zu hohen Ansprüchen wunderbar. Das Essen ist dagegen eher grauenvoll und das Personal oft unfreundlich. Pool und Zimmer im Großen und Ganzen gut. Für Familien nicht geeigenet, da schon um 15 Uhr betrunkene Jugendliche am Pool rumgeschrien haben.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandy (19-25)

August 2011

Sehr enttäuschend

3.0/6

Fang ich doch gleich mal mit unserem Zimmer an. Da kann ich mich eigentlich eher weniger beklagen, denn die Zimmergröße war optimal, sehr großes Bett ( dennoch unbequeme ), geräumiges Bad und alles sehr sauber. Haben jeden Tag frische Handtücher bekommen. Das restliche Hotel war auch sauber, habe kaum Schimmel oder straken Schmutz entdeckt. Poolanlage war auch sauber, dennoch nicht unbedingt dafür geeignet längere Zeit dort zu verweilen, da die Liegen sehr hart waren, denn sie werden ohne Auflage zu Verfügung gestellt. Essen kann man echt vergessen, alles was man dort gegessen hat, war innerhalb einer guten halben Stunde wieder draußen. All Inclusiv lohnt sich absolut nicht, weder Essen noch trinken.... Haben alles ausserhalb zu uns genommen und waren mitunter super Kunden des nahliegenden Supermarktes.


Umgebung

4.0

Zum Strand waren es gute 10 Minuten Fussweg durch die Einkaufs und Partypassage. Liegen kosteten 21 Lewa pro Tag, 10.50... Den nächsten Ort haben wir nicht besucht. Zum Flughafeb waren es gute 30 Minuten fahrt. Ausflugsmöglichkeiten gabs zu genüge, haben wir aber auch nicht genutzt. Waren mehr in den Strandbars etc bei uns in der Nähe.


Zimmer

5.0

Zimmer war sehr groß und sauber. Dank unserer Putzfrauen hatten wir es immer sauber, jeden Tag frische Handtücher und Bettwäsche. Kein Schimmel im Bad! :)


Service

2.0

OHJE!!! Die Freundlichkeit des Personals?! Kann man dies überhaupt freundlich nennen? Die einzigen die ein Lächeln auf den Lippen hatten waren unsere Putzfrauen. Den Rest konnte man definitiv vergessen. Deutsch und Englisch wird holperig gesprochen. Bei der Zimmerreinigung kann ich mich keineswegs beklagen. So wirklich wurden unsere Beschwerden nicht wahr genommen, als wir es nicht für so toll fanden, das sie direkt erst mal unsere Personalausweise einbehalten haben. Uns wurde direkt bei


Gastronomie

1.0

Ein großes Restaurant, wie eine Kantine.. Eine Bar, an der man kaum bedient worden war. Um 11 Uhr wurde alles dicht gemach und das Licht wurde ausgeschalltet! Außerhalb war alles okay. Preise waren alle erschwinglich. Deswegen nie wieder All In in soclh einem Land!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab ein Fitnessraum in dem Hotel und die Möglichkeit sich massieren zu lassen, doch unter den Umständen, ist der Gedanke schnell vergangen. Kinderanimation gabs nicht. Liegen am Pool unzumutbar ( Rückenschmerzen pur ). Am Strand halt mit bezahlung doch sauber und ordentlich, fühlte man sich gleich viel wohler.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olivia (19-25)

August 2011

Urlaub mit Sonnengarantie

4.7/6

Als Bade- und Erholungsurlaub für 3 Freundinnen super. Das Sparzimmer war kein Luxus, aber zum Schlafen reichts definitiv aus. Den ausklappbaren Sessel sollte derjenige ohne Rückenprobleme nehmen. Auf Nachfrage gab es noch eine Auflage. Handtücher wurden alle zwei Tage gewechselt, Sauberkeit war auch gut.Das Essen war genießbar und die erste Woche auch recht abwechslungsreich, danach wird es eintönig . Supermärkte und kleine Läden unweit vom Hotel, je näher am Strand, desto teurer werden sie.Zum Strand sind es ca. 10 Minuten Fußweg. Wem das zu weit ist, der kann den Tag am Pool verbringen. Zumindest zu unserer Reisezeit fanden sich dort immer Liegen, sauber war er auch.Wer kleine Souvernirs/Postkarten/Luftmatratzen/Schirm etc. kaufen will, der sollte dies im hoteleigenen Laden tun, die Verkäufer in der Stadt versuchen die Touristen übers Ohr zu hauen! Die Angst vor zu viel Partylärm war zumindest in unserem Zimmer (nach hinten raus) unbegründet. Das Personal an der Rezeption ist sehr hilfsbereit und spricht deutsch, mit den restlichen Angestellten sollte man es aber auf Englisch versuchen.j Minus: Postkarten seit 4 Wochen unterwegs und noch immer nicht da!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (19-25)

Juli 2011

Zum schlafen reichts, aber mehr auch nicht!

2.8/6

Schimmel im und unerträglicher Gestank im Bad. Das essen war extrem eintönig und war total fettig. Es gab eindeutig viel zu wenig liegen rund um die pools sodass um 9 uhr morgens schon alles weg war -.- im großen und ganzen war es ausreichend aber erholung sieht anders aus :-(


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Teresa (19-25)

Juli 2011

Hotel sehr gut aber Essen

4.7/6

Meine Freundin und ich waren 1 Woche in diesem Hotel. Man bemerke mehr zum feiern als zum erholen. Abends und in der Nacht ist es sehr laut wegen den vielen jungen Gästen und dem Busverkehr ( Balkon zur Straße ) , was denke ich für Familien mit Kleinkindern nicht so gut ist. Qualität vom Zimmer her kann man echt nicht klagen, finde ich aber das Essen ist jeden Tag das Selbe, immer Nudeln, abends die gleiche Pizza,... nach nen paar Tagen ist das echt nicht mehr schön. Im Großen und ganzen is das Hotel empfehlenswert für junge Leute die ihren Spaß haben wollen, denn Einkaufsmöglichkeiten und Discos sind ganz in der Nähe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rene (14-18)

Juli 2011

Ganz ok

4.0/6

Hotel ist relativ groß. Das Hotel hat einen größeren und einen kleineren Pool. Es gibt 2 Hauptgebäude im Hotel mit jeweils eigener Rezeption. Von außen macht das Hotel einen guten Eindruck. Das Hotel ist relativ sauber. Es waren verschiedene Nationalitäten vertreten (Franzosen, Engländer, Deutsche, Holländer usw.). Das Hotel ist eher für jüngere Leute geeignet (18 - 25), doch gibt es auch ein paar ältere Leute dort die dann z.B. 42 Jahre alt sind. All Inclusive ist relativ unnötig, dazu komm ich aber später nochmal.


Umgebung

5.0

Strand liegt ca. 10 - 15 min. entfernt, was aber kein Problem sein sollte, da man durch die "Partymeile" durchgehen muss, was immer wieder spaßig war, oder zumindest nicht langweilig. Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort auch ein paar, es gibt kleine Läden die überall verstreut sind. Die "Partymeile" ist relativ groß, es gibt ein paar Discotheken, die immer voll waren. Weiteres gab es auf der Meile viele große Bars mit guter Musik, die auch meistens gut besucht waren. Gut an der Lage war, das


Zimmer

5.0

Hatten ein Sparzimmer, dennoch gab es nicht wirklich sonderlich viel Unterschiede zu den normalen Zimmern. Wir hatten nur ein wenig weniger Platz ( dennoch ausreichend) und hatten einen nicht so guten ausblick von unsrem Balkon aus wie andere ( wir haben auf ein Betondach geguckt). Hatten aber dennoch wie andere Klimaanlage, TV, Kühlschrank , Balkon, Föhn , Telefon etc. Save muss man sich an der Rezeption Mieten (4 Leva/ Tag)


Service

4.0

Das Personal ist recht freundlich, andere sahen dies jedoch wieder etwas anders. Das Personal hat teils gute Fremdsprachenkenntnisse. Die Zimmerreinigung könnte etwas besser sein. Im Hotel gab es nicht so viel zusätzliche Serviceleistungen, es gab einen kleinen Shop für Luftmatratzen und einen Friseur.


Gastronomie

2.0

Ein "Restaurant" gab es, das ca. 9 Dinge zur Auswahl hatte die man sich zum Essen (Selbstbedienung) nehmen konnte. Leider waren diese Dinge, die man sich zum Essen nehmen konnte immer nur das Selbe (jeden Tag das selbe Essensangebot). Außerdem musste man sehr lange anstehen um sich essen auftuhen zu können. Das Essen war ansich schlecht, wir haben dann meistens Pizza ( die es auch im Hotel gab) gegessen ( es war eig. das beste von allen Essensangeboten im Hotel --> Pizza). Die Getränke waren


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animationen. Am Pool oftmals zu wenig Liegen. Sonnenschirme waren am Pool genug vorhanden. Liegen und Schirme am Strand nur gegen Gebühren. TIPP : Eigene Schirme mitbringen. Strand war recht sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorben (19-25)

Juli 2011

Gutes Hotel bei nicht so großen Ansprüchen

4.5/6

Das Hotel macht einen Sehr gepflegten Sauberen Eindruck. Es besteht aus 2 Gebäuden und bietet genügend Platz. Die Gäste waren überwiegend aus Deutschland/Holland und Skandinavischen Ländern. Vereinzelnt waren aber auch Urlauber aus anderen Nationen da. Das Hotel war sowohl von vielen Jungen Urlaubern als auch von einigen Familien besucht.


Umgebung

5.0

Das Hotel lag 5-10 Minuten vom Strand und Partymeile entfernt, was uns soweit aber nicht gestört hat, dafür war es nachts beim Hotel immer ruhig. Auf dem Weg zum Strand kam man bei vielen Geschäften und Supermärkten vorbei, sodass man nicht lange suchen musste, wenn man sich was kaufen wollte. Die nächste Bushaltestelle war nur wenige Minuten entfernt, wo man für ca. 50 Cent pro Fahrt in andere Städte fahren konnte.


Zimmer

5.0

Unsere Zimmer waren soweit Sauber und bis auf das Problem mit der Dusche hatten wir keinerlei Probleme. Die Zimmer waren ausgestattet mit einer Klimaanlage, TV, Telefon, Fön, Balkon und einem kleinen Kühlschrank. In dem Zimmern stehen jeweils 2 Betten, 1 Schrank, 1 komode, 1 Tisch, mehrere Spiegel und 2 Nachtschränke. Außerdem hatte unser Zimmer im Vergleich zu dem Zimmer unseren Freunden noch einen ausziehbaren Sessel. Das Zimmer war soweit ok und da wir dort eigentlich eh nur zum Schlafen un


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht einen zu verstehen, die Putzfrauen konnten zwar nur Bulgarisch, aber mit ein wenig Zeichensprache konnte man sich auch verständigen. Das Personal an der Rezeption konnte meist gut Deutsch und ansonsten sehr gut Englisch. An der Bar waren einige Deutsche Wörter wie groß/klein Glas/Becher und Zahlen bekannt, wenn sie etwas nicht verstanden haben, konnte man es auch einfach nochmal auf englisch Wiederholen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und obwo


Gastronomie

3.0

Es gab im Hotel ein großes Restaurant und eine Poolbar. Im Restaurant gab es von 8-10 Frühstück von 12-14:30 Mittag und von 18 - 21 Uhr Abendessen. Das Buffet sah immmer recht ähnlich aus. Es gab bei jeder Mahlzeit ein paar Schalen mit frischem Obst, eine Salatbar, eine Abteilung mit Nachtisch und eine mit Brot und Wurst/Käse. Bei jeder Mahlzeit wurde irgendwas frisch zubereitet, morgens gab es Pfannkuchen und Mittags/Abends war es immer ein Mix aus Frikadellen, chivapchichi, Omelett, Würstc


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hatte 2 Pools um die einige Liegen und Sonnenschirme standen, beide Pools waren von der Größe vollkommen ok, allerdings musste man sich bis ca. 12 Uhr liegen besetzt haben, da man ansonsten über die Mittagszeit keine Liege mehr bekommen hat. Animation gab es keine! Ins Internet konnte man nur an vom Hotel bereitgestellte Computer gehen, welche allerdings auch nicht überteuert war. Zwar hatte das Hotel auch ein eigene WIFI Netz, welches allerdings nicht benutzt werden durfte und das


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marciel (14-18)

Juli 2011

Für alle Partyurlauber ideal

4.3/6

Das Hotel ist im allgemeinen in einem sehr gutem zustand


Umgebung

5.0

Es ist nichts weit zur Partymeile, Strand und zu den Shopping Möglichkeiten


Zimmer

5.0

Für 2 Personen Völlig ausreichende Größe. Ausstattung war 2 Betten, 1 Kleiderschrank, 1 Klappsofa, Klimaanlage, TV, Balkon,Kühlschrank, Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken und ein Telefon. Es war sehr Sauber es wurde jeden Tag gerreinigt.


Service

4.0

Das Personal im Restaurant ist nicht so Freundlich An der Rezeption können alle deutsch Zimmer werden Täglich gereinigt alle drei tage gibts Frische Handtücher Es gibt eine Abends eine kleine animations möglichkeit für kinder Wir hatten zum glück nichts zu Reklamieren


Gastronomie

3.0

Es gab 1 Restaurant und 1 bar ziemlich gut eingerichtet. Das essen war nicht sehr Abwechslungs reich und es gab auch nur Die gleichen Getränke. Die tische wurden nach dem essen abgewischt krümmel wurden einfach auf den boden gewischt Abends wurde das Restaurant aber gründlich auf gewischt. Das essen war ein misch aus Allem und zum Abendessen gabs immer Pizza (Schinken oder Magaritha). All Inclusiv wir mussten nichts bezahlen für getränke trinkgelder waren Freiwillig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gab es ein kleine Fitnessraum ohne Gebühr Animation gab es nur abends , kein kinderclub vorhanden Die angesagten Discos waren nicht weit vom Hotel sowie die Shopping meilen, Internetzugang im Hotel nur gegen Gebühr. Der Hotel Pool sieht sehr Sauber aus unter wasser waren ein paar düsen nicht richtig abgedichtet, Der Strand war sehr Sauber ich empfehle ein bischen weiter hoch zulaufen dort ist das Wasser nicht stark mit algen belastet. Sonneschirm und Liegestühle am Strand gegen Ge


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (14-18)

Juli 2011

Top Party Urlaub

4.2/6

Das Hotel bestand aus zwei Gebäuden einem alten und einem Neuen. Im neuen teil war alles top gepflegt und sauber aber im alten teil war die Lobby nicht eingerichtet und alles war verstaubt. Es gibt zwei Pools ohne viel schnick-schnack. Die Hotel Gäste bestanden aus Deutschen, Holländern und Russen. Es gibt ein Fitnessraum mit Sauna und Whirlpool die aber beide extra kosten.


Umgebung

5.0

Es hat zur Party Meile nur 5 min gedauert und bis zum Strand 10 min. Es ist sehr ruhig in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Zimmer waren frisch renoviert sauber und gemütlich. Es gab ein Balkon, einen kleinen mini Fernsehr und eine Minibar.


Service

4.0

Das Personal macht seine Arbeit ist aber bis auf die Rezeptions angestellten sehr unfreundlich man konnte den Leuten nur selten ein bitte oder danke entlocken geschweige den ein lächeln. Die Security war sehr aggressiv und konnte kein Deutsch oder Englisch es gab von vielen Besuchern Beschwerden über ihn. Die Putzfrauen haben immer gründlich sauber gemacht und als ich dann mal ein dreckiges Bettlaken bekommen habe haben sie es auf nachfrage gleich ausgetauscht.


Gastronomie

2.0

Es gab ein Restaurant und einer Bar die Speisen waren eher mindere Qualität und hat selten geschmeckt. Abends gab es immer frische Pizza die sehr gut geschmeckt hat. Das Besteck war öfters mal dreckig. Nachspeisen und Obst gab es immer frisch und lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kirsten (41-45)

Juli 2011

Wenn Ihr 18 seid reist hin, ansonsten Finger weg

2.5/6

Haus ist auf den ersten Eindruck gut, Empfang recht freundlich trotz Nachzeit. Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, großes Bad mit Schimmel an der Decke, Teppichboden, einzel stehende Betten, eins davon gleich mal Blut auf dem Matratzenschoner, wurde aber nach Entfernen des Bettlaken gleich erneuert. Sauberkeit und Wäschewechsel im Zimmer gut, außerhalb morgens z.B. im Treppenhaus eine Katastrophe da Getränke verschuttet oder Blut auf Treppe, da können die Bediensteten nichts dafür, liegt eher am Publikum. All incl. wird nachher näher beschrieben :-( Der Altersdurchschnitt lag wohl so bei 20, vertreten war alles von Deutschen, Niederländern, Dänen, Russen ..


Umgebung

3.0

Transfer eine halbe Stunde vom Flughafen. Haus eher ruhig gelegen, zum Busbahnhof 15 min., zum Strand 15 min. Supermarkt 2 min., Einkaufsmeile 10 min. Wer eine Trabi-Tour macht, die echt Spaß macht, muß eine halbe Stunde zum Treffpunkt laufen und erreicht diesen nicht mit dem Bus, war dann nicht so spaßig. Der Strand war in der ersten Woche voller Algen, ca. 50 m war einfach ein grüner Teppich, voll ätzend, da waren wir gar nicht drin. In 2. Woche war von heute auf morgen alles weg und wir ha


Zimmer

4.0

Größe o.k., Sauberkeit o.k., TV flimmerte, Telefon, kleiner Kühlschrank. Im Bad an Decke Schimmel aber wer schaut schon nach oben beim Duschen ?


Service

2.0

Personal spricht außer an Rezeption kein Deutsch. Verstehen wollen sie einen auch nicht auf Englisch, Bar-Besetzung an Lobby-Bar sehr unfreundlich und gelangweilt, hatten keine Lust zu arbeiten. Zimmerreinigung o.k.


Gastronomie

2.0

Getränke holt man sich selbst an der Bar, die gleichen Leute wie in Lobby-Bar, also nicht gerade freundlich. Die Teller werden in einer Geschwindigkeit abgeräumt, da ist man noch beim Essen. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, wenn etwas herunter fällt wird es eher zertreten als entfernt. Tische werden sporadisch abgewischt, ziemlich klebrig das ganze. Wer gerne Käse und Wurst zum Frühstück ist sollte nicht wählerich sein, 14 Tage lang den gleichen Käse, drei Sorten Wurst aber nicht jedermanns


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation kennt man in diesem Haus nicht. Vorhanden ist eine Tischtennisplatte ohne Gebühr, ein Kicker und zwei Billard gegen Gebühr. Internetecke 1/2 Stunde 3 Lv, (1,50 Euro). Liegen o.k.. Sonnenschirme der Graus, die flogen ständig durch die Gegend da die Ständer nicht beschwert wurden. Es ging rund um die Uhr eine Putzfrau rum um Becher einzusammeln aber der Boden wurde in den zwei Wochen nie gesäubert. Wasser recht frisch, Wasserfall war nie an, Abflußgitter und Treppen sollte man besser nic


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Franzi (19-25)

Juli 2011

Gutes Preis-/Leisungsverhältnis

4.2/6

-Hotel eigentlich sehr sauber -Essen gab es eigentlich rund um die Uhr, aber dazu später näheres -Zu unserer Reisezeit waren alle Nationalitäten vertreten, auch Familien und ältere Gäste -Ausflugsmöglichkeiten seperat buchbar


Umgebung

5.0

-Lage sehr ruhig -ca. 15min bis zum Strand und zur Promenade, merkt man aber kaum da man viel sieht un man sich täglich einen anderen Weg suchen konnte. -Strand auch sehr sauber, nur leider sind 10 Euro für 2 Liegen und einen Sonnenschirm schon recht teuer! -Bars und Discotheken waren überall verteilt und teilweise gut besucht, es ist für jeden Geschmack etwas dabei, besonders da es eigentlich zu jeder Zeit Happy Hour gibt. -Ausflüge nach Nessebar Altstadt sehr lohnenswert, da es dort gute S


Zimmer

5.0

-Größe und Ausstattung ausreichend. -Bad relativ neu -Klimaanlage und Balkon vorhanden - im großen und ganzen reicht es vollkommen aus, da man sich ja nicht den ganzen Tag im Hotelzimmer aufhält


Service

4.0

- Service war auch ok, nur leider war es nicht immer einfach sich mit dem Personal zu verständigen -Zimmer wurde täglich gereinigt, auch beim Handtuchwechsel gab es keine Probleme (immer frisch und sauber)


Gastronomie

5.0

-Essen soweit gut und lecker -abwechslungsreich (verschiedene Fleischsorten, Salate, Nudel, Reis, Kartoffeln und Gemüse) -Abends Pizza, sehr zu empfehlen, auch wenn man oftmals lange anstehen musste, lag aber weniger am Personal sondern eher an den Gästen, die ihre Teller mit 6-7 Stücken vollbauten un nur 2 aßen... -Eis in verschiedenen Sorten -Teller wurden immer sofort abgeräumt


Sport & Unterhaltung

1.0

-leider keine Angebote im Hotel vorhanden, wir fanden dies nicht weiter schlimm, da man außerhalb des Hotels viele Möglichkeiten hat


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (19-25)

Juli 2011

Gute Lage für Party, Shoppen und Chillen

4.7/6

Isola Paradise hat zwei Gebäude, die für ein 3 Sterne Hotel gut gepflegt sind. Beide Gebäude haben Fahrstühle. Das Hotel wird hauptsächlich als Partyhotel genutzt und im Flur/auf den Gängen kann es dementsprechend auch mal lauter sein. Wenn man nur zum Party machen an den Sonnenstrand fährt ist das Hotel sehr gut geeignet und man sollte nicht zu viel erwarten, denn ist nur ein DREI STERNE Hotel.


Umgebung

5.0

Zum Strand geht man ungefähr 10 Minuten. An der Strandpromenade sind sehr viele Geschäfte mit schöner Kleidung, Schmuck und Souvenirs. In der Nähe kann man Quad fahren, Paintball spielen, mit einem Katamaran fahren und vieles mehr. Es wird sehr viel für einen guten Preis angeboten von den Reiseveranstaltern.


Zimmer

5.0

Ein Doppelzimmer hat genügend Platz. Es ist ausgestattet mit 2 Spiegeln im Schlaf-/Wohnbereich, einem Fernseher, einem Tisch, einem Stuhl und einem Schrank. Außerdem steht neben dem Betten jeweils ein Nachttisch. Das Zimmer wird von den Putzfrauen sauber gehalten. Auf dem Balkon steht ein Wäscheständer und ein Tisch mit zwei Stühlen. Im Badezimmer war ein wenig Schimmel, was aber nicht so schlimm war. Ein Föhn ist im Bad vorhanden. Das Badezimmer wurde ebenfalls immer sauber gehalten.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Das Personal an der Rezeption können Englisch und Deutsch gut sprechen. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt, aber die Handtücher werden nur alle 3 Tage gewechselt. Leider war in der Dusche etwas Schimmel, aber nicht sonderlich viel. Bei der Abreise werden die Zimmer noch einmal kontrolliert, sollte etwas kaputt sein oder etwas fehlen muss dies bezahlt werden. Die Putzfrauen sind ebenfalls freundlich.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant mit einer Bar und eine zusätzliche Bar in einem anderen Gebäude. Das Essen ist für eine drei Sterne Hotel vollkommen in Ordnung. Manche Speisen gibt es jeden Tag (z.B. Nudeln mit verschiedenen Soßen, Kartoffeln, Gemüse). Manchmal wird Fleisch und Pizza vor den Augen der Gäste zubereitet. Das Essen muss eigentlich immer nach gesalzen werden, aber das ist landestypisch, dass nicht nicht viele Gewürze benutzt werden. Es gibt genug Essen für die Gäste und hat gute Essenszeiten


Sport & Unterhaltung

4.0

Von den Freizeitangeboten habe ich nicht so viel mitbekommen. Es werden aber an dem Hotel Massagen angeboten, außerdem hat das Hotel mehrere PC's aufgestellt für Internetzugang gegen Gebühr. In dem Hotel ist außerdem ein Nagelstudio und ein Friseur. Außerdem ist ein Fitnessstudio mit eingebaut, das aber nicht sonderlich viele Geräte hat. An dem Pool stehen viele Liegen mit Sonnenschirm, diese sind aber meist schon früh morgens mit Handtüchern belegt, so dass man keine Chance hat am Nachmitta


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (41-45)

Juni 2011

Sehr gutes Hotel unweit vom Strand und Partymeile

5.7/6

Das Hotel liegt ca. 7 Minuten vom Strand und der Partymeile entfernt. Wer abends seine Ruhe haben möchte und nachts durchschlafen möchte, kann es hier. Ruhige Umgebung. Habe als Alleinreisender ein komfortables Doppelzimmer bekommen. Modern eingerichtet mit TV (5 deutsche Sender) und Klimaanlage. Sehr sauber und die tägliche Zimmerreinigung ließ keine Wünsche offen. Das Büffet war zu jeder Zeit aufgefüllt und die Qualität der Speisen gut. Wer AI bucht und mit einfacher Kost zufrieden ist, wird hier gut bedient. DIe Gäste waren meist aus Russland und Bulgarien, aber auch deutsche Jugendliche, die ihren Spass suchten. Viele Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Der Strand ist nach ca. 7 Minuten erreicht. Auf dem Weg kommt man am Markt und Supermärkten vorbei. Also Einkaufsmöglichkeiten sind in der Umgebung genug. Ebenfalls genug Gaststätten mit regionaler und internationaler Küche sowie Fastfood.


Zimmer

6.0

Die Ausstattung des Zimmers ist modern und komfortabel. Neben TV, Klimaanlage und Telefon findet man einen sauberen Kühlschrank, für den Sommer unverzichtbar. Der Zustand des Badezimmers ist sehr gut. Mit der Zimmerreinigung war ich sehr zufrieden.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Die Damen an der Rezeption sprechen deutsch und englisch. Die Zimmerfrauen leider nur bulgarisch, mit einem Lächeln verstehen sie es aber, dass man zufrieden ist. Störend war, dass das Personal im Restaurant nur darauf wartet, dass man fertig ist. Man hat den Mund noch voll und schon wird das Geschirr abgeräumt. Wirkt stressig und macht den Eindruck, dass man sich beeilen soll, damit der Platz wieder frei wird, obwohl der Raum gross genug ist. er war nie überfü


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein Resaurant und einer Lobbybar. Das Restaurant ist gross genug, es waren immer Plätze frei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 2 Pools, welche täglich gereinigt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (19-25)

Juni 2011

Perfekt geeignet für einen Partyurlaub

3.5/6

Die Größe der Hotelanlage reicht eigentlich aus. Es hat nie einen "Kampf" um die Liegen am Pool gegeben. Das Hotel besteht aus einem älteren Gebäude und einem Neubau. Meine Reisegruppe war im Altbau untergebracht. Wir hatten eine Woche All Inklusive, was ich nicht empfehlen würde. (Das essen ist schlecht) Und da es in Bulgarien sowieso sehr günstig ist, kann man ruhig auswärts essen gehen. Wir hatten dazu die Hotelbar All Inklusive, was nicht unbedingt schlecht war, aber die Auswahl an Getränken beschränkte sich auf Whisky Cola, Fanta mit Vodka, Bier, Gin Tonic und diversem hochprozentigem. Leider waren die Mischungen meistens sehr stark, sodass man die Getränke fast nicht trinken konnte. Aber einer Abi Reisegruppe ist es gerade recht, wenn es genug Alkohol gibt ;-)


Umgebung

6.0

Ich war sehr froh, dass das Hotel nicht umgehend in der Nähe der Promenade war, denn dort herrschte Tag und Nacht Lärm und wir hatten es sehr schön ruhig. Trotzdem ist das Hotel auch nicht zu weit entfernt vom regen Geschehen. (ca. 350-400 m) Unser Reiseveranstalter bot uns abwechslungsreiche und günstige Ausflugsmöglichkeiten (wobei es sich meistens auch wieder um feiern und trinken handelte ;-) ). Der Strand war lang, groß, sauber und im Hintergrund lief immer gute Musik, die man von den Bar


Zimmer

4.0

Die Doppelbettzimmer sind meiner Meinung nach ausreichend groß für zwei Personen. Koffer und alles hatten genug Platz und der Schrank war auch genug Groß für die Kleidung. Da wir ja im Altbau untergebracht waren, hatten wir die etwas älteren Zimmer. Speziell unser Zimmer roch modrig und den Geruch wurde es schlecht wieder los, aber wir haben uns mit der Zeit daran gewöhnt. Unsere Aussicht war einfach grauenhaft (auf das Dach des Speisesaals) aber wir empfanden es als Vorteil, da wir so schnell z


Service

3.0

Das Personel empfand ich eher als unfreundlich und es konnte weder richtig Deutsch noch Englisch. Man konnte sich schon verständigen, aber es war nicht immer einfach zu verstehen, was das Personal gesagt hat. Ich empfehle euch auch das Geld im Hotel zu wechseln und nicht in der Stadt an irgendwelchen Ständen. Unsere Zimmer wurden jeden Tag gereinigt (Betten gemacht, Boden gereinigt, Handtücher gewechselt, Aschenbecher ausleeren). Dem Restaurant Personal konnte man richtig ansehen, dass sie ihre


Gastronomie

1.0

Es gibt ein Restaurant im Hotel, was zu Beginn der Essenszeiten immer extrem voll ist. Zu essen gab es jeden Tag das gleiche. Gekochte Kartoffeln, Reis, Mais, Tiefkühlgemüse, verkochte Nudeln und immer eine Soße dazu. Das Fleisch sah nicht gut aus und war es auch nicht. Der Toaster an dem man sich selbst Toast machen konnte war komplett verdreckt und fettig. Die Nachspeisen bestanden aus kleinen Sahnehäppchen und Baklava. Die Salate waren in Ordnung aber auch nicht das Wahre. Abends gab es auch


Sport & Unterhaltung

4.0

Unsere Reiseleiterin konnte wenigstens gut Deutsch und war sehr nett. Sie wusste wo die angesagten Bars und Discos sind und verschaffte uns immer gratis Eintritte oder Happy Hour Angebote. (Disco: 7 Euro/14 Leva Eintritt und eine Stunde gratis trinken) Es lohnt sich wirklich mit der Reiseleiterin eine Bartour zu machen!!!! Die zwei Pools waren ausreichend groß und sauber. Das Poolwasser war klar und es war nicht zu viel Chlor drinnen. Das Hotel hat auch einen kleinen Fitnessraum, einen Whirlpool


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michi (26-30)

September 2010

Im September sehr zu empfehlen

4.6/6

Wir waren in der letzten Septemberwoche in diesem Hotel und waren ganz zufrieden. Es war schön ruhig und es waren lediglich noch so ca. 20 Gäste im Hotel! Es waren eigentlich nur noch Deutsche da. Das Essen war ganz ok, manchmal konnte man es gut essen. Einige Angestellte waren sehr nett und andere waren sehr unfreundlich, haben aber fast alle deutsch verstanden. Die Sauberkeit und Einrichtung der Zimmer war gut. Um diese "späte" Jahreszeit hatten schon alle der großen Discos geschlossen, also wer Party machen will sollte früher fahren.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (19-25)

September 2010

Hotel top, Essen Flop

4.9/6

Wir waren in diesem Hotel eine Woche in der Nebensaison und von daher war es dort sehr ruhig,was wir aber auch nicht als schlecht empfanden. Deutsche Gäste waren gut vorhanden was uns sehr positiv überrascht hat. Wir müssen als einziges Schlechtes das Essen bewerten,denn jeden Tag gab es das selbe Essen ( Reis, Kartoffeln, Nudeln). Aber zum Glück ist ja McDonalds,Burger King nicht weit entfernt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Pool
Widok z pokoju
Recepcja
Basen
Prysznic
Pokój
Biurko
Zasłony
Łazienka
Łazienka
Łazienka
Prysznic
Meble
Łożka
Basen hotelowy
Basen hotelowy
Pokój hotelowy
Garden
Hotel
Łazienka
Bathroom
Hotel overview
Hotel overview
Pool
Balcony view
Standard double room
One bed room apartment
One bed room apartment- living room
Superior Room
Kinder room
Lobby
Lobby
Restaurant
Buffet
Buffet
Buffet
Buffet
Fitness
Hairdressing Salon
Hotel entrance
Izola Paradise swimming pools
View from the balcony
Kinder pool
Pool view
Außenansicht
Basen nocą
Pokój
Hotel
Logo
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Logo
Hotel
Hotel
Ausblick aus unserem Zimmer (5.Stock)
Ausblick aus unserem Zimmer (5.Stock)
Unser Zimmer
Unser Zimmer
Poolanlage
Badezimmer
Badezimmer
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Izola Paradise
Eingangshalle