Hotel Riviera/Rivijera

Hotel Riviera/Rivijera

Ort: Petrovac

83%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.7
Service
4.8
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Rita (61-65)

Oktober 2019

Bedingt zu empfehle

3.0/6

Schöne Lage, Zimmer groß, Bad leider Schimmel in den Fugen. Personal bedingt hilfsbereit und freundlich. Nur 2 deutsche Fernseh Sender, RTL, PRO 7.


Umgebung

4.0

Ausflugsziele reichlich, super Landschaft, gute Bus Verbindungen.


Zimmer

3.0

Bett ok, Zimmer groß und geräumig. Bad leider unsauber und Schimmel in den Fugen.


Service

3.0

Bedingt freundlich, Luft nach oben.


Gastronomie

3.0

Verpflegung ok, mit Luft nach oben. Keine 4 Sterne, sondern 3.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness Raum, nur durch direkte Nachbarschaft zum Zimmer gefunden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matwivicz (31-35)

Oktober 2019

Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!

6.0/6

Das Hotel ist perfekt. Es hat einen großen Garten und liegt direkt am Strand. Sie haben tolles Essen.Ich mochte es sehr.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diethard (70 >)

Oktober 2019

Keine 4 Sterne Hotel

4.0/6

Hotel erfüllt nicht die Ansprüche, die an ein 4Sterne Hotel gestellt werden. Zimmer teilweise renovierungsbedürftig. Essen für 4Sterne Hotel zu einfach. Wir waren mit Gruppe von Berge und Meer 14 Tage im Oktober dort. Fast nur deutsche Gäste anwesend, Hotel schließt Ende Oktober.


Umgebung

4.0

Hotel liegt etwas zurückgesetzt am Ende der Promenade in Petrovac hinter einem größeren Garten. Leider liegt das Hotel mit beiden Gebäudeteilen so am Hang, dass fast alle Zimmer überhaupt keine Sonne bekommen. Durch die Schattenlage wirken die Zimmer (z.B. 502) sehr kühl und klamm. Handtücher , Badesachen... trockneten garnicht. Sehr ruhige Lage. Allerdings stören die beiden angrenzenden großen Bauruinen doch sehr den eigentlich netten Eindruck vom Garten.


Zimmer

3.0

Die sogg. "Superior-Zimmer" im Hauptgebäude sind sehr in die Jahre gekommen, bes. das Bad. Sehr klein und mit relativ viel Schimmel in den Fugen. Unzumutbar! Nach Reklamation bekamen wir ein Upgrade in den Gebäudeteil B mit einer kleinen Suite mit großem Balkon (Zimmer 502). Zimmer war gut, aber auch hier das Bad renovierungsbedürftig. Keine Dusche, sondern Badewanne mit hohem Rand und Klappspritzschutz (mit Löchrn und Rissen). Für etwas unbeweglichere Menschen unmöglich. Keine Lüftung im Badez


Service

3.0

Zimmerservice okay. Service im Restaurant kaum vorhanden. Sowohl morgens als auch abends Selbstbedienung am kleinen Buffet, incl. Teller und Besteck. Lange Schlangen am einzigen Kaffee-Automat. Bei Vollbelegung eine Katastrophe. Abräumen der gebrauchten Geschirre nur sehr schleppend. Teilweise auch dreckige Tischtücher, die nur sehr selten ausgewechselt wurden. Fleckige Bezüge der Stühle im Restaurant, unappetitlich. Getränke aus Automaten (Säfte, Wasser, Wein und Bier) müssen selber geza


Gastronomie

3.0

Siehe auch unter Service. Kaffee gut, Frühstücksbuffet sehr übersichtlich, jeden Tag das Gleiche (waren 14 Tage hier). Abendessen als Buffet mit immer gleichem Salat, immer ein Fischgericht, ein Rindfleisch- (häufig als Hack.. o. ä.) und ein Schweinefleischgericht, 3-mal Hühnerfleisch. Qualität des Fleisches sehr schlecht, tw. ungeniessbar. Außer den Bezeichnungen - Fisch, Rind, Schwein oder Huhn- keine Beschreibung/Benennung der angebotenen Speisen. Buffet insg. sehr klein und schlecht angeo


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool im Garten vorhanden, aber extrem kalt, daher nie jemand drin. Kleiner Fitnessraum vorhanden, aber keine Ausschilderung, man muss nachfragen, wo er ist und suchen. Strand vor dem Hotel besteht aus grobem Kies, ungepflegt und unterhalb einer unschönen Betonmauer. Badestrand in Nachbarbucht (ca. 600m) viel schöner.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

September 2019

Die Anreise/Abreise über Dubrovnik ist umständlich

4.0/6

Großes Hotel mit vielen Gästen, überwiegend russischsprachig. Schön gelegen, derzeit allerdings benachbarte Bauruinen.


Umgebung

Benachbarter Strand gut, schöne Gartenanlage, noch zentral gelegen, leider benachbarte, nicht fertiggestellte Hotelbauten (Betonskelette).


Zimmer

Da wir spät in der Nacht eintrafen, haben wir vermutlich eines der kleinsten Zimmer erhalten (Bettbreite ca. 1,40 für 2 Personen, kaum Platz für Gepäckaufbewahrung). Dies konnten wir aber am nächsten Tag dank der tatkräftigen Unterstützung des Reiseleiters (Jürgen) ändern. Danach alles gut.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

War in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juli 2019

Man könnte mehr draus machen.

3.0/6

Das Hotel ist 3-stöckig und liegt in einem schönen, großen Garten, direkt am Ende der Promenade. Dies waren die ausschlaggebenden Gründe für unsere Buchung. Es ist jedoch keine 4 Sterne sondern nur 3 Sterne. Wenn man keine höheren Ansprüche hat ist es okay. In der Hochsaison kommt es wohl manchmal zu Überbuchungen, was dann aber durch zusätzliche Leistungen vom Hotel entschädigt wird. Wenn es die Möglichkeit gäbe einen Daume zur Seite zu vegeben, würden wir dies tun. So müssen wir den Daumen hoch wählen, da der Daumen runter nun wieder zu schlecht und nicht gerecht wäre. Wir waren zuletzt in 4 Sterne Hotels in Andalusien und Kreta. Diese hatten absolut einen Daumen hoch und eine klare Weiterempfehlung verdient. Ein Unterschied war hier also deutlich erkennbar.


Umgebung

5.0

Ruhig in einem großen Garten direkt an der Strandpromenade. Nicht schön sind die 2 großen Rohbauten, die Mangels Geld nicht fertiggestellt werden können und die Bauzäune. Keine Bauarbeiten! Wenn man im Garten liegt mit Blick auf das Meer fallen diese glücklicherweise kaum ins Auge. Mit den öffentlichen Bussen kommt man in andere Orte. In 30 Minuten ist man in Budva, mit schöner Altstadt. Man kann viele Ausflüge in dem schönen Land machen. Die Strände sind mit Kies und in der Hochsaison hoffnungs


Zimmer

3.0

Sind in die Jahre gekommen und keine 4 sondern 3 Sterne. Viele schwarzen Fugen im Bad. Keine Nachtischlampen. Fernseher hängt schief. Betten und Klimaanlage waren gut.


Service

4.0

An der Rezeption war man freundlich und hilfsbereit. Die Kellner waren auch freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist zumeist lauwarm. Entspricht 3 und nicht 4 Sternen. Es lässt sich aber für Jeden was finden und man wird satt :-) Also nicht gut und nicht schlecht. Zum Essen gibt es kostenlos Bier, Wein, Wasser. Die 2-3 Säfte sind stocksüß und sind nur mit Wasser verdünnt genießbar. Cola, Fanta etc. kann kostenpflichtig bestellt werden (2 bis 2,5 €). Das Abräumen und Eindecken der Tische ist verbesserungsbedürftig. Man setzt sich nicht so gerne an einen ungedeckten Tisch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibt es keine.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juni 2019

Bedingt empfehlenswert

4.0/6

Hotel mit schönem Garten in ruhiger Lage. Angedacht war Badeurlaub, leider ist der Strand wenig einladend und Sand-Kies wird definitiv ein künftiges Ausschlusskriterium sein. Petrovac ist ganz nett, mit Strandpromenade und ausreichend Supermärkten sowie Apotheken.


Umgebung

5.0

Am Ende der Uferpromenade, Garten mit altem Baumbestand- wirklich sehr schön und ruhig. Petrovac ist ein netter Ort mit üblicher Strandpromenade. Zugang zum Strand ist über die Straße direkt gegeben. Leider ist der Sand-Kies-Strand weder breit noch schön. Die Busverbindung nach Budva ist zu empfehlen, vor allem kostengünstig und pünktlich. Am Busbahnhof gibt es noch viele weitere Verbindungen wie z.B. nach Bar, Motor. Vom Flughafen Podgorica ca. 45 -60 min. Transfer. Das Hotel kann nicht direkt


Zimmer

5.0

Auch bei nicht laufender Klimaanlage ständig Geräusche, das hat genervt, vor allem nachts. Wir hatten ein etwas größeres Zimmer mit viel Schrank und Ablage. Safe ist kostenlos und modern mit Code. Im Bad sind Hansa-Armaturen und die Dusche funktionierte gut. Täglicher Handtuchwechsel. Sauberkeit sonst okay, aber hätte mehr sein können.


Service

3.0

Fehlende Handtücher sowie ein drittes unbezogenes Bett wurden sofort erledigt, ebenso tropfende Klimaanlage. Handtücher für den Pool ohne Kaution. Personal im Restaurant überschaubar motiviert.


Gastronomie

4.0

Essen ist gut, jedoch ohne große Abwechslung, war für uns aber okay. Beim Frühstück ist viel Luft nach oben, aber da sind wir allgemein sehr pingelig. Hier stört: Anordnung des Buffets, die Teller sind irgendwo in der Mitte und nicht am Anfang oder Ende zu finden. Beim Frühstück EIN Kaffeeautomat, bei dem es sich staut und die Milch steht sinnigerweise VOR dem Automat und nicht dahinter. Thermoskannen auf den Tischen inkl. Milch könnte hier viel Abhilfe schaffen. Der Kaffee war nicht unser Ding,


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Animation, aus unserer Sicht ein großer Pluspunkt. Den Fitnessraum haben wir eher zufällig entdeckt, ist für uns auch nicht wichtig. Poolanlage war schön, bei Vollbelegung aber zu klein. Tischtennis und Billard haben wir nicht gefunden und die Kinderbetreuung bzw. -angebote gab es ebenfalls nicht. Massagen werden gegen Aufpreis angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juni 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Tolles Hotel, ruhige Lage, schöne Natur und sehr freundliches Team! Das Essen war auch sehr lecker, bin mit meinem Urlaub sehr zufrieden!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (61-65)

Juni 2019

Würde trotz kleiner Mängel wiederkommen!

5.0/6

Genau richtig für einen ruhigen Badeurlaub direkt am Meer. 1 Woche war völlig ausreichend um gut zu entspannen und die Gegend mit 2 Ausflügen kennenzulernen. Das Hotel lag versteckt im Grünen unter großen Bäumen mit einer herrlichen Liegewiese und hübscher Poolanlage.


Umgebung

6.0

Nach 2 Stunden Flug von Düsseldorf nach Tivat ging es ca. 45 Minuten per Bus zum Hotel nach Petrovac. Es ist ein kleiner beschaulicher Ort. Das Hotel liegt sehr nah am Strandabschnitt. Es gibt 2 Liegewiesen - eine an der Poolanlage und eine durch Bäume abgetrennte große Wiese. Hier hat man die Möglichkeit auszusuchen, wohin man geht. Man überquert eine Strandpromenade (ca. 30 m) und geht über 6 - 7 Treppen unterhalb zum Kiesstrand ans Meer. Hier wären Badeschuhe sehr zum Vorteil. Liegt man an d


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Haupteingang. Man bekam eine Schlüsselkarte für das Zimmer. Es war schön eingerichtet mit Sessel u. kleinem Tisch. Ein großes Sideboard stand an der seitl. Wand wo drin sich eine Minibar befand. Jedes Getränk ist hier zu bezahlen! Das Doppelbett war leider von der Matratze her viel zu weich. Der Kleiderschrank war im Flur integriert und darin war kostenlos ein Safe. Das TV-Gerät hing an der Wand und man bekam nur die deutschen Sender: PRO7, RTL und SuperRT


Service

5.0

Service haben wir nicht in Anspruch genommen. Trotzdem waren an der Rezeption die Damen und Herren sehr freundlich. Man bekam einen leckeren Drink bei der Ankunft. Leider sprach das Personal wenig deutsch. Man bekam wenig Auskunft warum die Whirlpools nicht liefen und kein Tischtennis im Hause gab. Auf beides hätte ich mich gefreut.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Vollpension Plus und das Essen waren sehr bekömmlich. Frühstück von 7 - 10 Uhr, Mittagessen von 13 - 14.30 Uhr und Abendessen von 19 - 21 Uhr. Alles war sauber und als Buffet angerichtet. Hier hatte man die Wahl draußen auf der Terrasse oder im Speisesaal zu essen. Die Getränke hierzu konnte man nur in diesen Essenszeiten sich selbst am Automaten besorgen. Es gab Säfte, Wasser, Bier, Weiß- und Rotwein. Die Tische waren eingedeckt und man konnte sich hinsetzen wo man wollte. Es gab 2er


Sport & Unterhaltung

1.0

Schade, es gab gar nichts im Hotel. Tennisschläger hatten wir mit aber es gab keine Tischtennisplatte, obwohl im Prospekt beschrieben. Pool war in Ordnung, leider war der Whirlpool nicht in Betrieb. Somit haben wir über die Reiseleitung 2 Ausflüge in die Umgebung gemacht, die sehr sehenswert waren. 1. Tagesausflug "Montenegro Tour" mit Cetinje - Njegusi - Kotor - Perast = 49 Euro sowie 2. Tagesausflug "Gebirgsbahn" mit der Bahn ab Bar durch die Berge und Schluchten von Montenegro = 55 Euro.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Timo (31-35)

Juni 2019

Schönes Hotel - für eine Woche Urlaub in Ordnung

5.0/6

schöne Lage, kleines Hotel inmitten einer größeren Umbaumaßnahme, welche uns im Gegensatz zu mitreisenden jedoch nicht beeinträchtigt hat. Die Juniorsuiten sind etwas abgewohnt, jedoch für eine Woche absolut ausreichend. Leider gibt es auch bei Vollpension die Getränke aus einem Automat zu den Buffetzeiten, hier müsste nachgebessert werden. Das Buffet ist insoweit ok, allerdings darf am Abreisetag lediglich das Frühstück genutzt werden, was ich etwas kleinlich fand. Alles in Allem eine solide Leistung - Note 2-3 Der Strand direkt vor dem Hotel ist eine Katastrope, allerdings befindet sich ein schönerer Stand in ca. 15 min Laufnähe.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Mai 2019

Tolles Hotel im "Park" mit sehr gutem Service.

5.0/6

Sehr gut geführtes Hotel. Alles sehr sauber und gepflegt. Ausgezeichneter Service im Restaurant, an der Rezeption und beim Zimmerservice. Das Hotel hat einen parkähnlichen Garten mit altem Baumbestand in dem man Sonnen- und Schattenplätze findet. Das Hotelgrundstück reicht bis zur Promenade. Ein Badestrand ist fußläufig in ca. 8 Minuten zu erreichen. Parkplätze, WLAN und Safe sind ohne zusätzliche Gebühr.


Umgebung

6.0

Von Petrovac kann man sehr gut Touren in alle Richtungen unternehmen. Kotor, Porto Montenegro, Ulcinje, Bar, Budva, Cetinje und der Skotarisee sind mit dem Pkw in weniger als einer Stunde zu erreichen. Die Fluhäfen Tivat und Podgorica ebenfalls.


Zimmer

5.0

Schönes Bad, Balkon, Safe, Flachbildfernsher, Mini Bar, Schreibtisch


Service

6.0

Man wurde bei jedem Wunsch unterstützt. Dem Personal war die Zufriedenheit der Gäste sehr wichtig.


Gastronomie

4.0

Das Essen war geschmacklich ok, aber nicht mehr. Vor allem hätte es wärmer sein müssen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Firnessraum sollte überholt werden. Einige Geräte funktionieren nicht. Die Poolanlage ist sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Mai 2019

Hotel mit guter Lage, jedoch mit Einschränkungen

4.0/6

Wir waren im Mai im Hotel Rivijera zwei Wochen. Das Hotel liegt in einem Park, jedoch stehen in unmittelbarer Nähe zwei Bauruinen, durch eine fürhrt der Weg zum Hotel. Wie lange es diesen Zustand noch gibt ist nicht absehbar.


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen dauert max. 1 Stunde. Der Strand liegt vor dem Hotel und ist nur durch die Promenade davon getrennt. Der Ort ist nicht weter interessant


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer im Nachbargebäude. Es war stets gut gereinigt. Der TV-Empfang deutscher Sender ist mangelhaft. Schlaf- und Wohraum waren durch eine Schiebetür getrennt. Badezimmer und WC waren ebenfalls durch eine Tür getrennt.


Service

4.0

Der Service im Restaurent war gut. Jedoch gab es an der Rezeption erhebliche Sprachprobleme mit der deutschen Verständigung bei nahezu 80% Deutschen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück und Abendessen wurde in Buffetform serviert. Die Tische waren mit Tischtüchern belegt. Es gab an beiden nichts auszusetzen. Es war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kein Hallenbad, nur ein Außenpool, Der Strand ist schmal. Man kann örtliche Angebote für Ausflüge nutzen oder mit dem Linienbus nach Budva Kotor fahren. Dies lohnt sich und ist erheblich kostengünstiger. Ein Fitnesssnter ist vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

noeasy (51-55)

Mai 2019

Wildromantisches Montenegro für Entdecker

6.0/6

Das Hotel liegt in einem sehr gepflegten Garten, gleich an der Promenade. Das Personal war sehr freundlich, überwiegend waren jüngere Angestellte anzutreffen. Die Hauptsprache war englisch, was einigen Gästen Probleme bereitete.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel verlief ohne Unterbrechung. Das letzte Stück ging man zu Fuß, aber das war hinnehmbar, denn das Gepäck wurde gebracht. Man konnte auf eigene Faust los, mit dem Bus, oder Mietauto.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zweckmäßig, aber die Klimaanlage nervte.


Service

6.0

Bei Fragen oder Beschwerden wurde am selben Tag gehandelt.


Gastronomie

5.0

Das Speisenangebot war abwechslungsreich. Im Speisesaal war es sehr laut. Die musikalische Untermalung ging teilweise unter.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (70 >)

April 2019

Sehr gutes Hotel mit besonderem Ambiente

6.0/6

Beim Eintritt in das Foyer waren wir von dem ganzen Ambiente positiv beeindruckt. Der Blick in den Speisesaal mit den schön gedeckten Tischen gibt dem Hotel eine besondere Atmosphäre. Der gemütliche Barraum mit offenem Kamin lädt zum Verweilen ein.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt eine Stunde. Ausflugsziele gibt es einige. Man kann auch schöne Wanderungen unternehmen, mit Führer oder allein. Kleiner, schöner Hafen in der Nähe.


Zimmer

6.0

Sehr schöne, große Zimmer, gut eingerichtet, mit Teppichboden, breitem Doppelbett und schönem Mobiliar, unser Balkon mit Meerblick. Badezimmer und Toilette getrennt. Bad mit Wanne. Sehr ruhige Lage. Die Zimmer waren sehr sauber und gepflegt, täglich gab es frische Handtücher und frisch bezogene Kopfkissen.


Service

6.0

Der Service war hervorragend, es war nichts zu beanstanden. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Sonderwünsche wurden berücksichtigt. Der Hotelmanager erkundigte sich stets nach unserem Wohlbefinden.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücks Büfett ließ keine Wünsche offen. Es war reichlich, geschmackvoll, liebevoll und dekorativ angerichtet. Zum Mittagessen gab es ein 4-Gänge Menü. Das Abendessen war à la carte, mit Suppe, Vorspeise, Salat, Hauptgang und Dessert. Alles sehr geschmackvoll und reichhaltig. Zu den Mahlzeiten gab es Wein, Bier oder alkoholfreie Getränke. Die Bedienung war sehr freundlich, zuvorkommend und verwöhnten uns mit Leckereien aus der Küche. Die Atmosphäre locker und herzlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

April 2019

Wir hatten Glück und wurden hoffiert

6.0/6

Besondere Ambiente in allen Räumen. Das Superior Zimmer 305 war groß und sauber. Wir wurden per a la carte verwöhnt Das Service mit Netscho und Mirko war spitze. Durchaus zufrieden. Ursprünglich bei Hotelschatz Berge und Meer gebucht - kurzfristig in Hotel Palace untergebracht ohne unserem Einverständnis und nach Reklamation glücklicherweise ins Hotel Riviyera umgezogen. Das Management des Hotels Riviyera hat dafür alles getan !! Auch hatten wir dadurch eine Sonderbehandlung.


Umgebung

5.0

ca 250 Meter zum Strand. Leider in unmittelbarer Nähe Baustelle mit Hotelbau und Straße


Zimmer

6.0

Wir hatten 2 Räume und ca 45 qm mit Balkon Nummer 305


Service

6.0

Herr Netscha und Mirko waren top


Gastronomie

5.0

Wir hatten immer a la carte mit Getränken.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es war Vorsaison und der Pool konnte noch nicht genützt werden. Massage war nicht möglich. Reisezeit 31.03.2019 bis 07.04.2019


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

April 2019

Sehr gutes Hotel an der schönen Adria in Petrovac

6.0/6

Das Hotel Rivijera kann man auf Grund seiner guten Lage mitten im Grünen und direkt am Meer, dem sehr guten Service sowie seiner überschaulichen Größe sehr empfehlen. Zu der Zeit unseres Aufenthaltes waren die meisten Gäste aus Deutschland und Frankreich. Ein paar wenige aus England und Finnland. Die Altersstruktur war gemischt. Von Paaren, über Familien mit Kindern, bis zu Rentnern war alles vorhanden. Aus unserer Sicht eignet sich das Hotel aber nicht so gut für Kinder.


Umgebung

6.0

Das Rivijera sieht man von außen so gut wie gar nicht, da rings um das Hotel ein parkähnlicher Baumbestand steht. Das grüne Gelände geht bis runter an die Strandstraße. Von da hat man schon einen tollen Überblick über die schöne Bucht von Petrovac mit seinem glasklaren Wasser und dem idyllischen Blick auf die in der Bucht gelegenen zwei kleinen Inseln, auf denen auf einer Insel eine kleine Kirche steht. Gleich ca. 100 Meter vom Hotel entfernt beginnt die schöne, neue Strandpromenade mit guten


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Zimmer mit sehr viel Platz und einem schönen Balkon mit einem kleinen Meerblick. Es gibt einen kostenlosen Safe und eine Minibar. Die Betten waren gut und die Matratzen mittelfest. Eine Klimaanlage ist auch vorhanden, wurde von uns aber noch nicht benötigt. Der Fernseher verfügt über sehr viele, internationale Programme - was uns aber nicht interessiert hat. Überall im Hotel gibt es kostenloses WiFi. Im Bad gibt es einen ausreichend starken Fön. Die Badewanne / Dusche


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Man spricht Englisch, Deutsch und Französisch. Kleine Mängel wurden zeitnah beseitigt. Die Bar war abends noch nicht besetzt, jedoch brachte einem der sehr zuvorkommende Oberkellner gerne die gewünschten Getränke an die gemütlichen Sessel am Kaminfeuer. Das Personal an der Rezeption war, genauso wie der Chef, immer sehr freundlich. Auch das Reinigungspersonal grüßte freundlich. Alles in allem fühlte man sich als Gast freundlich auf


Gastronomie

6.0

Das Essen ließ keine Wünsche offen. Morgens gab es Eier in allen Zubereitungsformen. Speck usw. für ein deftiges / englisches Frühstück fehlten auch nicht. Die Auswahl an Müsli, Käse, Wurst, Salat usw. war immer gut. Mittags und abends gab es immer zwei Suppen zur Auswahl. Jeden Tag präsentierte die Küche Fisch, Fleisch und vegetarische Gerichte, die immer schön angerichtet und schmackhaft waren. Nudeln in verschiedenen Varianten gehörten auch zu jeder Mahlzeit. Die Süßspeisen kamen bei den


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt im Hotel einen Fitnessraum, den wir allerdings nicht genutzt haben. Für den Pool war es noch zu frisch. Auch die Massage- und Wellnessabteilung wurde bei unserem Aufenthalt anscheinend von keinem Gast genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

Oktober 2018

Hotelschatz von Berge und Meer enttäuschend

2.0/6

Essen in Buffettform eher wie im Schnellrestaurant. Nur lauwarm. Vorspeisenbüfett immer das gleiche. Ebenso das Dessertbüfett. Immer die gleichen Puddings, etwas Obst und immer dieselben süßen Teilchen. Die Hauptgerichte immer gleich phantasielos . Die Zimmer sind schon ziemlich abgewöhnt, allerdings sehr ruhig. Betten ok


Umgebung

3.0

direkt neben dem Pool große Baustelle.Auf der anderen Seite eine Bauruine durch die man von der Straße kommend durchgehen muss


Zimmer

2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

Oktober 2018

Hotelschatz in toller Lage

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit traumhafter Gartenlandschaft und Terrasse. Nur durch den Garten von der Promenade und Strand getrennt. Großzügige Zimmer in sehr gutem Zustand. Sehr leckeres Essen.


Umgebung

5.0

Umgeben von viel Grün, direkt an der Promenade und Strand gelegen. Einzig der neue Hotelbau gegenüber trübt die Idylle, fällt aber zum Glück durch die hohen Bäume nicht so extrem auf.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Oktober 2018

Schönes Hotel mit toller Lage für wenig Geld

4.0/6

Tolles Hotel mit sehr nettem Personal, direkt an einer Promenade gelegen an einer schönen Bucht. Sehr große Gartenanlage mit Poolanlage. Ideal um ein paar schöne Tage zur Erholung zu verbringen, aber auch um wandern zu gehen oder Ausflüge zu unternehmen. Toll auch für Kombinationen mit Kroatien oder Albanien. Gute Qualität für wenig Geld und tollen Möglichkeiten vor Ort.


Umgebung

4.0

Die Lage ist zwar eigentlich sehr schön aber wird leider aktuell durch eine Baustelle beeinträchtigt. Auch wenn keine Bauarbeiten stattfinden, sieht es einfach unschön aus direkt neben dem Pool alles voller Baustelle zu haben. Abgesehen davon ist die Lage super. An einer tollen Bucht gelegen, kleiner Supermarkt in der Nähe sowie eine Promenade direkt vor der Tür.


Zimmer

4.0

Große Zimmer, sauber, mit Minibar ausgestattet, schöner Balkon, Angenehme Betten, Badewanne, separater Raum für die Toilette.


Service

6.0

Der Service ist super! Alle Angestellten sind sehr freundlich, hilfsbereit und sind sogar bemüht Deutsch zu verstehen. Wenn etwas nicht so ist wie man es gerne hätte, sind sie sehr bemüht eine Lösung zu finden. Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben.


Gastronomie

5.0

Essen ist sehr lecker. Tolle Salate, frisches Obst, Fleisch und Fisch zur Wahl usw. Brot ist nicht ihre Stärke aber alles andere super.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schön angelegte Poolanlage, keiner Fitnessbereich, wellnessanwendungen möglich, aber nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Luisa (19-25)

Oktober 2018

Schönes und günstiges Hotel in Strandlage

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand. In unmittelbarer Nähe befindet sich die tolle Strandpromenade mit Bars und Restaurant. Auch Supermärkte und das kleine Ortszentrum von Petrovac sind fußläufig zu erreichen. Das Hotel war sehr sauber und gemütlich eingerichtet. Wir hatten ein großes Zimmer mit einem separatem Schlafzimmer und einem sehr großen Balkon. Das Essen war super, die Auswahl hätte jedoch etwas vielfältiger sein können.


Umgebung

5.0

Tolle Lage am Kiesstrand in einem kleinen Örtchen. Super Lage um Ausflüge in Montenegro zu machen. In der Umgebung gab es Restaurants, Souvenirläden und einen Supermarkt. Leider wird unmittelbar neben dem Hotel gerade ein weiteres Hotel errichtet. Dies zerstörte leider ein wenig die Idylle rund um das Hotel, aber darüber konnte ich hinwegsehen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr geräumig, das Bad hätte etwas größer sein können. Dafür war jedoch die Aufteilung der Zimmer sowie der große Balkon super. Beide Schlafräume verfügten über einen TV. Die Einrichtung kam mir doch schon etwas älter.


Service

6.0

Super freundliches und aufmerksames Personal, hier kann man absolut nicht meckern.


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr lecker, jedoch hätte es von der Auswahl gerade zum Frühstück noch etwas mehr sein können. Die Salatauswahl war jedoch super! Auch die Getränke aus dem Automaten entsprachen teils nicht meiner Vorstellung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage, jedoch meiner Meinung nach eher etwas für die kleineren Gäste. Es gab einen Fitnessbereich, diesen haben wir jedoch nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

Oktober 2018

Tolles Hotel für wenig Geld.

4.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Strand an einer kleinen Bucht gelegen. Sehr freundliches Personal, super Service und tolles Essen. Ideal für Wanderurlauber oder Erholungssuchende. Auch geeignet für Kombinationsreisen nach Kroatien oder Albanien.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist direkt am Strand in einer kleinen Bucht gelegen. Ein Supermarkt und Restaurants sind fußläufig erreichbar. Ausflüge mit dem Auto möglich (Motor, Altstadt Bar, etc.). Leider hatten wir nebenan eine große Baustelle. (Bau eines neuen Hotelkomplexes)


Zimmer

5.0

Große saubere Zimmer, ausgestattet mit Minibar, TV (Deutsche Sender), Bad mit separatem WC und Balkon.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Tolles Essen. Der Salat und das Obst waren frisch zubereitet. Die Auswahl war ausreichend und abwechslungsreich. Es gab immer Fleisch und Fisch mit diversen Beilagen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Große Poolanlage im Außenbereich, kleiner Fitnessbereich und Wellnessangebote vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Oktober 2018

Schönes Hotel in guter Lage zu günstigem Preis

5.0/6

Ein schönes Hotel mit gut ausgestatteten Zimmern, der Poolbereich befindet sich in einer großen Gartenanlage. Die gute Lage bietet viele Möglichkeiten, sowohl für einen Badeurlaub als auch für schöne Ausflüge oderWanderungen ins Landesinnere und entlang der beeindruckenden Küste.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, an einer kleinen Bucht. Über die schöne Uferpromerade erreicht man Bars, Restaurants und Geschäfte, der Ortskern von Petrovac ist fußläufig gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Gut ausgestattetet und geräumig


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfbereit


Gastronomie

5.0

Das Essen in Buffetform war abwechslungsreich und schön angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerlind (51-55)

Oktober 2018

Ein ansprechendes und empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Familiär, tolles Essen, sehr freundliche Mitarbeiter, saubere und geräumige Zimmer. Absolut perfekt für einen Urlaub.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

September 2018

Viel Geld für wenig Leistung

2.0/6

Enttäuschung auf der ganzen Linie. Essen meist (fast) kalt und Qualität wie in einer schlkechten Großkantine, Zimmer abgewohnt, Personal unfreundlich und Service mäßig, riesige Baustelle (3 Gebäude) nebenan, Gestank nach Abwasser im Garten, viele Familien mit Kleinkindern (sehr laut)....


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniel & Marcel (36-40)

September 2018

Ganz ok, man kann nichts falsch machen. Zufrieden

4.0/6

+ Hotel sauber, Personal sehr freundlich und auch zu den Katzen tierlieb!. Mängel/ Reparaturen auf dem Zimmer wurden direkt erledigt. Toller Garten, alte Baumbestände und Lage sind ausgezeichnet. - Essen lieblos angerichtet, wie in einer Kantine und meist kalt. Abends in den 14 Tagen immer das gleiche Musikerduo mit den selben Lieder, anfangs toll, später nervend und Musik viel zu laut. Süße Säfte und Wasser aus einem Automat, nicht zu genießender Rot und Weißwein aus Tetra Pack sind kostenlos. Bier ist lecker und kann man frisch zapfen. Leider keine Cola, Limo, Sprudel zum Essen, nur gegen Aufpreis. -Organisation im Hotel ist katastrophal, Überbuchungen, umziehen in andere Hotels anscheinend normal. Einige Leute wurden während des Aufenthalts gebeten in andere Zimmer zu ziehen, andere wurden zum Abflug nach Tirana ( Albanien) plötzlich umgebucht. Bar im Hotel ist ein Witz, bis höchstens 23 Uhr offen. Man geht besser auswärtig etwas trinken. Essen im Ort gut, es gibt viel Abwechslung. Gebuchte Tagesausflüge ( Wanderpaket) musste auf 3 aufeinanderfolgenden Tagen in Anspruch genommen werden, keine Flexibilität!. Hotelpool sehr kalt, schmutzig und abgewetzt. Whirlpoolfunktion war einmal. Alles in allem, es war ganz ok im Hotel Rivijera, jedoch gibt´s noch viel Verbesserungbedarf nach oben! Wir würden jetzt nicht nochmal kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (19-25)

September 2018

Enttäuscht vom gut bewerteten Hotel

1.0/6

Das Hotel befindet sich mitten in einer Baustelle mit Baulärm. Das Essen ist meist kalt und es gibt sehr wenig Auswahl und Abwechslung.


Umgebung

3.0

Die Lage befindet sich direkt an der Strandpromenade am Meer. Der Strand ist jedoch an den öffentlichen Strandabteilen sehr überfüllt. Petrovac ist eine kleine Hotelstadt, die abgesehen von der Promenade nicht besonders viel bietet. Wanderungen sind vom Hotel aus möglich. Um etwas zu erleben muss man dann schon ein paar Ausflüge buchen.


Zimmer

3.0

Der Teppichboden ist nicht besonders einladend. Im Bad gibt es keine funktionierende Lüftung. Allgemein ein abgewohnter Eindruck, der nicht gerade zum Wohlfühlen einlädt.


Service

1.0

Sehr unfreundliches Personal, das einen wenig beachtet und nicht grüßt. Poolaufsicht und Rezeptionist zeigten wenig Aufmerksamkeit und spielten meist am Handy. Viel zu wenig Kellner für so viele Gäste. Man hat gespürt, dass in diesem Hotel kein Herzblut steckt. Es wurde kein Wert auf Zufriedenheit der Gäste gelegt.


Gastronomie

1.0

Das Essen war meist kalt und es gab kaum Abwechslung und Auswahl. Viel zu kleines Buffet für die Anzahl an Gästen. Im Außenbereich waren überall Katzen auf den Stühlen. Die Kellner haben meist nur abgeräumt und die Tische für die nachfolgenden Gäste nicht wieder eingedeckt und auf Nachfrage nur vernachlässigt oder garnicht ausgeführt. Die antialkoholischen freien Getränke bestanden aus Pulversäften aus einem Automaten und es gab nur stilles Wasser mit Chlorgeschmack.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist sauber bekommt aber wenig Sonne ab und ist daher sehr frisch, jedoch für eine kurze Abkühlung in Ordnung. Der Garten bietet Liegen ist aber durch die umliegenden Baustellen sehr ungemütlich. Der Baulärm macht es teilweise nicht möglich sich zu entspannen. Es gibt nur Im Poolbereich WLAN.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juli 2018

Definitiv zu empfehlen!

6.0/6

Das Hotel liegt am Ende des lokalen Strandes, etwas versteckt in / hinter einem schönen Park. Bis zum Strand sind es ca. 150m. Durch die Grünanlage, die das Hotel umgibt, ist es dort sehr ruhig. Wir waren aufgrund der unterschiedlichen Bewertungen etwas skeptisch, wurden aber positiv überrascht. Gerne wieder.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Ende des lokalen Strandes, etwas versteckt in / hinter einem schönen Park. Bis zum Strand sind es ca. 150m. Durch die Grünanlage, die das Hotel umgibt, ist es dort sehr ruhig. Wie in anderen Bewertungen gelesen, existiert der Rohbau noch immer. Als störend empfanden wir Diesen jedoch nicht. Auch die Arbeiten hielten sich in Grenzen. Zwischen dem Hotel und dem Strand liegt die Promenade, welche weiter in den Ortskern führt. Am Strand können gegen eine Gebühr Liegen und Sonnen


Zimmer

5.0

Das Zimmer war mehr als ausreichend groß und sauber. Wer die Hotels auf dem Balkan kennt, der weiß, dass nicht immer alles perfekt ist. Daher 5 Sonnen. Aber auch nur, weil es immer etwas besseres gibt und nicht weil es schlecht war! Es gibt täglich frische Handtücher! Deutsches TV - Programm ist vorhanden, nur 2-3 Sender, aber man will ja auch von Montenegro etwas sehen und nicht den Tag auf dem Zimmer verbringen!


Service

6.0

Alle Angestellten des Hotels waren sehr freundlich und hilfsbereit, es gibt nichts zu beanstanden! Das kann man jedoch auch über die Angestellten der Restaurants im Ort sagen. Sie waren alle sehr höflich und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut und es gab eine große Auswahl: -verschiedene Brote & Brötchen & Toast -diverse Wurst und Käsesorten - Ei in jeglicher Form -Pfannkuchen mit diversen Toppings -Müsli, Obst, etc.. etc.. Mittag- und Abendessen waren ebenfalls gut. Dies Auswahl war nicht die allergrößte, jedoch war für jeden etwas dabei, Fisch, Fleisch, Vegetarisches, Pasta, Beilagen, Salate, Dessert, etc.. etc.. Auch hier nur 5 Sonnen, da es immer mehr sein kann, bzw. immer etwas dabei ist, was e


Sport & Unterhaltung

1.0

Hierzu können wir nichts sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juli 2018

Land und Hotel - überraschender Geheimtipp!

6.0/6

Haben das Rivijera nicht bewusst, sondern im Rahmen eines Pauschalangebots gebucht. War ein Volltreffer: tolle Lage, sehr schönes Haus, superfreundliche, hilfsbereite Mitarbeiter, gutes Essen... Später haben wir zufällig festgestellt, dass das Hotel im Marco Polo Reiseführer (Auflage 2017) als Geheimtipp geführt wird.


Umgebung

5.0

Entfernung vom Flughafen Tivat bis zum Hotel in Petrovac ca. 45-50 Minuten. Das Hotel ist am Kies/-Steinstrand gelegen (am Anfang einer Bucht), nur durch eine schmale, ruhige Fußgängerpromenade getrennt. Entweder nimmt man sich eine Liege am Strand oder (kostenfrei) in der schönen schattigen Gartenanlage > unsere Empfehlung, da der Strand nicht ganz so breit und in der Hochsaison doch recht voll ist. Im Garten ist es einfach entspannter und man ist genauso schnell am Wasser. Achtung: Badeschuh


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer mit Duschwanne und großem Balkon mit Liegen. Safe war inklusive. Klimaanlage ist individuell regulierbar und funktioniert einwandfrei. TV mit dt. Programmen (RTL, Pro7, SuperRTL, ZDF). Unser Zimmer in der ersten Etage lag über der Küche, davon war aber nix zu merken. Wir hatten sogar bisschen Meerblick (eine Etage drüber ist der sicher noch besser). Andere Fenster gehen zum Pool oder zur Gartenseite - in alle Richtungen ruhig. Betten waren ebenfalls gut. Und da das Hotel nicht so


Service

6.0

Top, einfach nur Daumen hoch!!! Von der Reinigungskraft über die Rezeption bis hin zu den aufmerksamen Kellnern und der Reiseleitung - alle total engagiert, freundlich, hilfsbereit. Hat zum absoluten Wohlfühl-Feeling beigetragen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten VP+ gebucht. Die Mahlzeiten wurden in einer übersichtlichen, aber ausreichenden und angemessenen Buffet-Form angeboten. Zum Frühstück verschiedene Eierspeisen, herzhafte Gerichte, immer Obst, Müsli, verschiedene Brotsorten und leeeckeres Blätterteig-Gebäck! Mittags uns Abends gab es mind. zwei Suppen u. Beilagen, ein Nudelgericht, Gemüse, zwei bis drei Fleischgerichte, Fisch, div. Salate usw. Nachtisch in Form von Obst, kleinen Törtchen, Kuchen etc. Ich fand sehr schön zu sehen, dass


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio mit TV/Musik und Blick auf den Garten/Pool. Leider funktionierte von den Cardio-Geräten nur das Laufband. Aber wenn repariert, stehen auch ein Stepper sowie ein Fahrrad zur Verfügung. Es gibt eine kleine Massagepraxis im Hotel (eine Stunde Relax-Massage für knapp 30 €) - HERVORRAGEND! Der Pool ist nicht besonders groß, reicht aber um ein paar Runden zu schwimmen und ist besonders für Kinder sehr schön. Ausreichend Liegen stehen auch zur Verfügung. Über den Veranstalter konnten ve


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Juni 2018

Oma + Opa mit Enkel im Sommerurlaub

6.0/6

Hotel sehr gut Zimmer gut und sauber für sommerurlaub sehr gutgeeignet, pool vor der tür strand 150 meter sehr gut erreichbar


Umgebung


Zimmer

6.0

badewanne/dusche, Toilette separat,3bettzimmer mit doppelbett wegen enkelkind betten sehr gut


Service

6.0

personal sehr hilfsbereit und sehr freundlich alle fragen kompetent beantwortet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

für unsere enkelin war ein spielplatz vorhande aber in einem desoladen zustand versprochene kinderanimation nicht gefunden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (56-60)

April 2018

Gutes Hotel im Grünen und Toplage

5.0/6

Ruhiges Hotel mit sehr freundlichem Personal und schönen großen Bäumen. Lage direkt am Rande der Badebucht, Linienbus nur 5 Minuten entfernt Pool etwas klein und ungeheizt, aber Parkambiente Insgesamt passt alles, wir waren zufrieden


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

April 2018

Ein nettes Hotel, mit sehr gutem Service

5.0/6

Da einige letzte Bewertungen eher negativ ausfielen, sind wir mit nicht allzu großen Erwartungen im April 2018 angereist. Wir wurden jedoch freudig überrascht. Die vorhandene Baustelle hat fast gar nicht gestört. Weder optisch (von Bäumen großteils verdeckt), noch akustisch. Die Lage entspricht der Beschreibung. Das Hotel, sowie die gesamte Anlage macht einen sauberen Eindruck. Dass der Zugang durch eine Baustelle führt, ist hinnehmbar. (Beim Ankommen wurden wir über die Promenade, durch den Garten des Hotels geführt. So wurde der erste Eindruck nicht gleich durch den Gang durch die Baustelle geschmählert) . Besonders erwähnenswert fanden wir die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des gesamten Personals. Was evtl. verbesserungswürdig wäre, ist die Auswahl am Buffet. Entgegen anderer Beurteilungen wurden allerdings vergriffene Speisen sofort nachgefüllt. Ebenso sind beschmutzte Tischdecken umgehend ausgetauscht und fehlendes Besteck nachbestückt worden. Alles in Allem können wir das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Der Transfer dauert ca. 40 min. Strand in unmittelbarer Nähe. Öffentliche Verkehrsmittel in ca. 5 min errreichbar. Einen Besuch von Kotor sollte auf alle Fälle eingeplant werden.


Zimmer

5.0

Wir hatten die einfachste Zmmerkategorie. Größe und Ausstattung entsprachen der Beschreibung. Die Größe war ausreichend.


Service

6.0

Selten so freundliches und zuvorkommendes Personal erlebt.


Gastronomie

4.0

Auswahl an Speisen hätte größer sein können. Speisen teilweise nur lauwarm (wobei in südlichen Ländern die Speisen generell nicht so heiß wie in Deutschland zu sich genommen werden)


Sport & Unterhaltung

4.0

Entspricht der Beschreibung. Wer Action braucht, sollte ein Clubhotel buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vielreisender (56-60)

April 2018

Empfehlung für entspannten Urlaub, sauber, freundlich

5.0/6

Aufenthalt im April, sehr entspannt, ruhige Lage, gutes Essen, sehr freundliches Personal Zimmer normaler guter Standard. Alles in allem gute 3 bis 4 Sterne. Bei dem Preis im April einfach unschlagbar und eine Empfehlung. Der Ort ist überschaubar. Gute öffentliche Busverbindungen vorhanden. Gute Lage -praktisch nahezu fast direkt an Strand und Promenade, da am Ende auch ruhig gelegen. Großer hoher Rohbau gegenüber - sieht zwar nicht gut aus, ist aber ruhig und hält die Sonne nicht ab. Kein Lärm, derzeit und offenbar schon länger keine Bautätigkeiten. Untere Etage wird als "Parkgarage" vom Hotel genutzt. Der ganze Komplex sollte wohl mal erweitert werden auf ein großes 5-Sterne Resort. Wann das fertig ist, weiß niemand so genau. Weiterer großer Rohbau nebenan mit mäßiger Bautätigkeit. Auch das störte nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke & Jürgen (41-45)

September 2017

Nie mehr wieder in dieses Hotel

2.0/6

Keine 4 Sterne wert, ganz schlechter Service, katastrophale Gastronomie und bei Anliegen oder Reklamationen kein Entgegenkommen oder Hilfe.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 3 Stunden Fahrzeit mit dem Bus vom Flughafen entfernt. Direkt am Meer (nur durch eine kleine Straße entfernt). Der Ort bietet zwar ein paar Restaurants und Bars, ansonsten gibt es in der näheren Umgebung nicht viel.


Zimmer

4.0

Unser Doppelzimmer war ok. Es war groß genug, man hatte Platz und es war sauber. Wir hatten leider Pech das wir ein Zimmer direkt über der Küche bekommen haben und konnten daher ab morgens 5.30 Uhr nicht mehr schlafen da es zu laut war.


Service

1.0

Der Service an der Rezeption war eine Katastrophe. Da wir ein anderes Zimmer haben wollten, haben wir das an der Rezeption vorgetragen. Es hieß nur es gibt keines und die Sache war für die erledigt. Auch war sonst keinerlei Hilfbereitschaft zu sehen wenn man ein Anliegen hatte. Auch der Service im Restaurant war nicht gut. Kein Lächeln oder ein freundliches "Hallo". Es war teilweise sehr schwierig überhaupt etwas zu trinken zu bekommen.


Gastronomie

1.0

Wir haben 2 x im Hotel gegessen obwohl wir HP gebucht hatten. Das Essen war nicht mal ansatzweise 4 Sterne wert. An einem Abend war das komplette Essen nur lauwarm, aber es hat keinen interessiert vom Personal. Abwechselungsreich sieht anders aus. Für uns war alles irgendwie nur eine Pampe und nicht wirklich schön anzuschauen bzw geschmacklich ein absoluter Reinfall. Das Frühstück war auch nicht gerade besser. Wenn man ganz früh kam, bekam man noch ein Brötchen, wenn man später kam gab es nur no


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab einen Pool, aber da war dann morgens um 09.00 Uhr das Personal mit dem Dampfstrahler am sauber machen. Echt super, wenn man dann auf die Liegewiese liegen will und direkt daneben kreischt dann der Dampfstrahler. Wir haben auch nicht wirklich bis auf ein kleines Kind jemanden im Pool gesehen. Wir haben es vorgezogen ans Meer zu gehen. Das ist sauber und ok. Wobei wir es auch nicht verstanden haben das wir für 2 Liegen am Strand täglich 10 Euro zahlen mussten, obwohl diese Liegen zum Hotel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

September 2017

Gerne wieder

4.0/6

Sehr schönes Hotel, nur von der Promenade vom Strand getrennt. Geräumige und komfortable Zimmer, sehr schöne Restaurantterrasse


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike & Regina (51-55)

September 2017

Kein erneuter Urlaub im Hotel Rivijera.

3.0/6

Beim Eintreffen am Hotel und dem Durchschreiten der umgebenden Baustelle möchte man zuerst am Liebsten wieder umdrehen.


Umgebung

3.0

Außer über die Strandpromenade ist das Hotel lediglich durch die Baustelle zu erreichen, welche das Hotel umgibt. Die Baustelle ist sowohl von den Zimmern als auch dem Poolbereich zu sehen und stört das Urlaubgsgefühl. Da wir nach Dubrovnik geflogen sind, dauerte der Transfer zum Hotel gute drei Stunden, wodurch viel Zeit verloren ging. Entsprechend früh erfolgte der Transfer am Abreisetag. Die zentrale Lage am Strand ist allerdings sehr positiv, da das Hotel lediglich durch die Strandpromenade


Zimmer

5.0

Sehr großzügig bemessene Zimmer, teilweise mit abtrennbarem Schlafbereich. In den etwas größeren Zimmern ist der Toilettenbereich noch durch eine Tür abgetennt, was positiv ist. Die Zimmer sind sauber und die Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

2.0

Eine Beschwerde hinsichtlich der defekten Terassentür wurde sofort behoben. Das Rezeptionspersonal war grundsätzlich höflich, aber nicht freundlich. Ein Obstkorb auf dem Zimmer, welcher laut Reisekatalog vorhanden sein sollte, gab es nicht. Auch den versprochenen Begrüßungscocktail haben wir nicht erhalten. Auch beim Eintreffen im Hotel (um 01:00 Uhr Nachts) hat man mit Mühe und Not noch ein paar Getränke erhalten, einen Snack gab es nicht.


Gastronomie

1.0

Die Auswahl an Speisen während des Frühstücks- und Abendessens war sehr dürftig. Auch gab es so gut wie keine Abwechslung bei den angebotenen Speisen, so war z.B. das Angebot an Wurst und Käse die ganze Woche über gleichbleibend. Auch wurde Abends z.B. nur ein Fischgericht angeboten. Das Essen war grundsätzlich kalt bis lauwarm, warmes Essen haben wir nicht bekommen. Brötchen gab es z.B. nur bei Eröffnung des Frühstücksbuffets, danach wurden diese nicht mehr aufgefüllt. Auch das nicht frische We


Sport & Unterhaltung

1.0

An mehreren Abenden beim Essen gab es Begleitmusik durch einen Klavierspieler, welcher zwar nicht schlecht spielte, aber leider ohne Abwechslung, da sich die Lieder oft wiederholten. Auch war die Musik etwas zu laut. Animation gab es gar nicht. Den Fitnessraum und die Kosmetik haben wir nicht ausprobiert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marianne (70 >)

September 2017

Noch ein Geheimtipp

5.0/6

Sehr schönes Hotel, tolle Lage, große Auswahl beim Essen, sehr schöne Außenterrasse, freundliches Personal, gute Ausgangssituation für Ausflüge


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jott (31-35)

September 2017

Schönes, gepflegtes Hotel, gute Essen!

6.0/6

Schönes Hotel, schöne Außenanlage, sauber! Leckeres Essen. Direkt am Strand. Nur kurzer Fußweg bis zum "Ortszentrum".


Umgebung

5.0

Ruhig, direkt am Strand, nur kurzer Fußweg ins "Ortszentrum". Nicht von der Baustelle im Hintergrund abschrecken lassen. War zum Zeitpunkt unserer Reise nicht in Betrieb (September/ Oktober 2017).


Zimmer

6.0

Service

5.0

Sauberkeit topp. Mitarbeiter an der Rezeption nicht sehr hilfreich. Getränke müssen bei dem Kellner aktiv bestellt werden.


Gastronomie

5.0

Essen super lecker. Auswahl sehr gut. Durch die große Auswahl gab es an aufeinanderfolgenden Tagen auch schon mal Ähnliches, aber man muss ja nicht immer von allem nehmen und kann sich so Abwechslung schaffen. Kein Live-Cooking (haben wir aber auch nicht vermisst). Leider werden nicht alle Speisen bis zur Endzeit nachgefüllt (betraf v.a. Nachtisch und Brötchen beim Frühstück). Schade, das hätte die Mahlzeiten entspannter gestaltet...


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht genutz, werden vom Hotel aber auch nicht wirklich angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

September 2017

Rundum gutes Wohlfühlfotel an der Uferpromenade

5.0/6

Wir hatten über TUI einen zweiwöchigen Aufenthalt gebucht und waren mit dem Hotel und seinen Leistungen insgesamt recht zufrieden. Es ist ein gutes Hotel - punktuell sogar "sehr gut", aber in einigen wenigen Aspekten auch leider nur "befriedigend". Ein ganz großes "Plus" für die Lage am Meer - nur wenige Schritte von der belebten wie charmanten Uferpromenade entfernt. Der morgendliche und abendliche Bummel am Stadtstrand vorbei durch das idyllische Zentrum von Petrovac bis ans andere Ende der Promenade gehörte für uns zum täglichen Urlaubsritual. Auf der "Habenseite" zu verbuchen ist auch das gastronomische Angebot. Wir hatten Halbpension gebucht und wurden nicht enttäuscht: eine reiche Auswahl an frisch zubereiteten und appetitlich angerichteten Leckereien morgens und abends ließen Freude aufkommen, wobei wir auch als "Obst- und Grünzeugfans" voll auf unsere Kosten kamen. Sehr schmackhafte, landestypisch gewürzte Gemüsepfannen, wechselnde Fisch- und Fleischgerichte, verführerische Dessertvariationen und ein opulentes Frühstücksbuffet ließen kaum Wünsche offen. Obwohl wir "nur" ein Komfort-Doppelzimmer gebucht hatten, bekamen wir ein kostenloses Upgrade auf eine Juniorsuite mit durch Bäume verdeckten "kleinen Meerblick". Da das Hotel in einer schönen Parkanlage liegt, gibt es nur eine einzige Suite mit "echtem" Meerblick, aber das ist kein echtes Manko - wegen der unmittelbaren Nähe zum Strand und des schönen Baumbestandes. Künftig wird das Hotel durch weitere Gebäude mit Meersicht ergänzt. Die öfters in Rezensionen kritisierten, weil bereits errichteten Rohbauten haben uns nicht wirklich gestört. Die Gesamtanlage ist nach wie vor idyllisch und "augenschmeichelnd". Verbesserungswürdig erscheint uns das teilweise etwas sehr unterkühlte Auftreten einiger Rezeptionsdamen, die etwas Herzlichkeit vermissen ließen, wobei sie stets korrekt auftraten und Gästeanliegen sicher ordentlich bearbeiteten. Zudem gibt es auch eine sehr freundliche Dame am Empfang, die sich bei der Abreise interessiert nach unseren Eindrücken erkundigte. Der Service im Restaurantbereich ist freundlich, wenn auch etwas zurückhaltend - Getränke werden einem nicht gerade "aufgezwungen", was manche Gäste vielleicht auch positiv werten. Die Sauberkeit im Zimmer, auf den Fluren und im Empfangs- sowie Restaurantbereich war überwiegend gut bis sehr gut. Etwas gestört hatte uns "Ausschläfer", dass bei spätem Frühstücksgang die befleckten und verbröselten Tischdecken unserer "Voresser" nicht gewechselt wurden - was in einem 4-Sterne-Hotel eigentlich selbstverständlich sein sollte. Speisen wurden aber immer bis zum Ende der Mahl-Zeiten ausreichend und vielfältig nachgereicht. Wir waren 14 Tage mit einem Mietauto im schönen Land unterwegs und freuten uns jeden Tag auch wieder auf die Rückkehr ins Hotel - weil das Gesamtbild stimmig und gut war.


Umgebung

5.0

Am Ende einer wunderschönen Uferpromenade gelegenes Hotel, mitten in einem parkähnlichen Gelände mit altem Baumbestand. Nur wenige Minuten bis zum idyllischen Zentrum des malerischen Küstenstädtchens Petrovac na moru. Vom Park- und Poolbereich schöner Blick auf die steil aufragenden Bergketten, die den Ort umgeben. Aussicht auf das Gebirge leidet etwas durch zwei große Rohbauten, die künftig 5-Sterne-Standard mit freiem Meerblick bieten sollen. Hat uns aber nicht wirklich gestört, da die Gesamta


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ewald (46-50)

September 2017

Schönes Familienhotel in Montenegro

6.0/6

Sehr schönes Hotel, direkt an Strand und Promenade gelegen, ideal für Familien mit Kindern. Schöne Parkanlage, großer Pool.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea & Frank (51-55)

August 2017

Wir fragen uns wie das Hotel 4 Sterne bekommen hat

2.0/6

Wir fragen uns wie das Hotel 4 Sterne bekommen hat Der erste Eindruck wenn man ankommt ist OH NEIN wo sind wir hier gelandet man muß durch einen unfertigen Neubau zum Hotel ( unser Zimmer war im ersten Stock und wir haben 10 Tage den Rohbau vom Balkon gesehen ) .Die Zimmer sind für 4 Sterne VIEL zu klein . Der Strand ist eine Katastrophe 2 Liegen mit Schirm kosten 10 Euro das geht ja noch aber die Liegen sind so eng gestellt das man sie nicht verstellen kann und weil sie so eng stehen kommt man sehr schlecht zum Meer wir waren am ersten Tag bis um 12°° Uhr dort sind dann zu der großen Liegewiese vom Hotel gegangen und da war es sehr schön und man konnte sogar auf`s Meer sehen die restlichen 8 Tage waren wir nur auf der Wiese ach ja wie immer muß man früh dort sein um eine Liege zu bekommen ( leider waren die Liegen-Stoffauflagen sehr dreckig und viele waren kaputt ) die Bedienungen an Bar ( bei der Wiese ) waren sehr Nett und Hilfsbereit ( 6 Sterne für die zwei ) Unser Zimmer wurde nicht gereinigt es wurden nur die Betten gemacht und die Gläser gereinigt und das obwohl wir glei bei der Ankunft der Dame 10 Euro gegeben haben ( war wohl ein Fehler machen wir aber immer so und bei der Abreise geben wir nochmal Trinkgeld ( bei dieser Dame natürlich nicht ) die Minnibar wurde nie aufgefüllt nur einmal weil wir nachgefragt haben ist aber nicht schlimm Getränke haben wir uns halt im Supermarkt (viel günstiger ) gekauft. Frühstück ist immer das selbe keine 4 Sterne wert es gibt nur einen warm Wasserbehälter da wartet man schon mal 5 Minuten bis man Wasser bekommt die Bedienungen sind sehr Nett .Abendessen ist ok aber auch keine 4 Sterne wert da gibt es eine Bedienung die SUPER ist es ist ein älterer Herr ( ca. 70 schätze ich ) aber der Mann ist wirklich Klasse er kann sich sogar merken was man trinkt und bei Ihm bekommt man auch gleich Getränke wenn das Glas leer ist bei den anderen Bedienungen muß man sich schon bemerkbar machen sonst sitzt man auf dem trockenen der Mann hat auch immer schön Trinkgeld von uns bekommen und am letzten Tag extra die 10 Euro von der Putzfrau die wir gespart haben was noch genervt hat es ist immer ab 19° Uhr bis 21°° Uhr die selbe Musik gespielt worden WARUM ? . ach ja wir sind FTI angereist es gibt vor Ort keine Reiseleitung die Dame muß man anrufen wenn man was möchte ( z.B einen Ausflug ) unsere Abreisedaten haben wir auch nicht im Ordner gefunden und haben Sie dann angerufen hat aber dann alles doch geklappt und wir wurden abgeholt .Wir fragen uns wie das Hotel 4 Sterne bekommen hat


Umgebung

1.0

Mit einem halbfertigen Neubau vor Augen wie soll man das Bewerten da geht NUR sehr schlecht


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind für 4 Sterne VIEL zu klein und unseres ( 113 ) wurde NIE gereinigt es wurden nur die Betten gemacht


Service

4.0

waren alle immer sehr Nett und Hilfsbereit


Gastronomie

3.0

man muß seinen Frühstückstisch selber decken ( und das bei einem 4 Sterne Hotel ) da ist man ganz schön am rennen Frühstück ist immer das selbe keine 4 Sterne wert es gibt nur einen warm Wasserbehälter da wartet man schon mal 5 Minuten bis man Wasser bekommt die Bedienungen sind sehr Nett .Abendessen ist ok aber auch keine 4 Sterne wert da gibt es eine Bedienung die SUPER ist es ist ein älterer Herr ( ca. 70 schätze ich ) aber der Mann istwirklich Klasse er kann sich sogar merken was man trin


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gitti & Drea & Liesel (56-60)

August 2017

Reise mit kleinen Mängeln

4.0/6

Auch wir wollten gleich wieder zurück fahren als wir in der Bauruine aus dem Bus steigen mußten. Wurden für unseren Mut aber belohnt. Dahinter tat sich der beleuchtete Hotel-Garten auf. Wie schon mit Angst erwartet, das Hotel überbucht! Es ist kein High-Liht wenn man bei 1 Woche Urlaub nach der ersten Nacht nochmal umziehen muß. Das Zimmer war dann am 2. Urlaubstag 13.30 Uhre fertig für unseren Einzug:-( Dann gabs nichts mehr zu meckern schön großes Zimmer (Juniorsuite), die Reinigung klappte und das Essen war auch in Ordnung. Toll liegt es sich in Hotelgarten unter den Bäumen,natürlich mußte man vorm Frühstück das Handtuch auf die Liege legen! Aber der Strand ist echt voll ausgelastet! So dicht stehende Liegen haben wir noch nie gesehen!! Bloß gut das der Hotel-Neubau (ein Klopper) noch nicht fertig ist! Wie kann eine Behörde sowas genehmigen? Er veschandelt die ganze Sicht auf die Bucht (vom Wasser) und die dahinter liegenden Häuser haben auch keine Sicht mehr. Die Bucht platzt bestimmt aus allen Nähten wenn die vielen Zimmer auch mal bewohnt werden können.


Umgebung

4.0

Transfer ca. 3 Stunden, da Flug über Dubrovnik Rücktransfer,wir wurden 10!!!!! Stunden vor dem Flug aus Hotel abgeholt!!!!!!!!!!!!!!!Muß das wirklich sein????


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

August 2017

Ordentliches Haus - furchtbare Umgebung in Zukunft

4.0/6

Bei der Anfahrt zum Hotel würde man erst einmal am liebsten sofort wieder umkehren, da die Zufahrt über eine Bauruine erfolgt, die als Parkgarage genutzt wird. Das Hotel selber liegt sehr schön in einem Garten und und ist nicht überdimensioniert.


Umgebung

2.0

Ansich ist die Lage toll, direkt am Strand, der aber brechend voll war (24.08. - 03.09.2017). Ich habe noch nie einen so überfüllten Strand gesehen. Als Hotelgast konnte man aber den großen Garten nutzen, da waren die Liegestühle und Auflagen kostenlos und es gab genügend Platz für Alle, Strand war dirkekt davor. Leider wird aber auch hier, wie überall an Montenegro´s Küsten eine Hotelburg nach der anderen hochgezogen, so auch direkt neben dem Hotel Rivijera und dahinter. Diese Burgen stehen d


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind modern, und die Größe ist ausreichend. Das Bad passt auch. Prinzipiell finde ich allerdings Teppichböden in Hotelzimmern als unhygienisch, ansonsten war alles sauber und ordentlich. Handtücher wurden täglich komplett ausgetauscht ( finde ich übetrieben und nicht nachhaltig), nicht nur die am Boden lagen.


Service

4.0

Service ist freundlich und unaufdringlich. Besonders zuvokommend und nett war der junge Kellner, der im Speisesaal den vorderen Teil bediente.


Gastronomie

3.0

Diese entspricht nicht ganz einem 4* Haus. Die Tische waren nicht immer komplett eingedeckt, so dass man sich Besteck und Servietten schon mal selber holen musste ( seh ich jetzt aber nicht so eng). Speisesall selber ist wie halt die früheren Jugo-Hotels hatten, ein großer, lauter Saal. Das Bufett wurde nicht immer aufgefüllt, so dass schon mal das eine oder andere aus war (und das aber nicht kurz vor Essen-Ende) Außerdem waren die Speisen meistens nur lauwarm, es wurde nichts frisch am Bufett


Sport & Unterhaltung

1.0

keine genutzt und gesehen, kann ich nicht bewerten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dinah (56-60)

Juni 2017

Freundlicherer Service, besseres Essen gerne wieder

3.0/6

Saubere Zimmer, hinten raus ruhige Lage. Mehrfache Überbuchung. Freundlichkeit bes. der Rezeptionistin ließ sehr zu wünschen übrig. Einfahrt über die Tiefgarage des Riesenrohbaus (seit 4 Jahren.) Liegestühle am Strand 10€!!!!


Umgebung

5.0

Unser Hin-Transfer um 10Uhr dauerte trotz Abkürzung unseres Kleinbusses fast 4 Stunden. Die Kroatischen, wie die Montenegroischen Zollbeamten waren unverschämt langsam. Der Rücktransfer morgens um 4 Uhr mit einem großen Bus dauerte 2,45 Std. Mit Leihwagen kann man sehr imposante Natur entdecken - sehr zu empfehlen. 2 Tage reichen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer nach hinten raus war ruhig und immer sauber. Freundlicher Zimmerservice! Die Klimaanlage war schön leise. Matratze etwas hart ( für mich) Federkern.


Service

2.0

Besonders negativ war die blonde Dame an der Rezeption. Die Freundlichkeit schien man hier nicht gerade gelernt zu haben. Wegen Überbuchung sollte man mit seinem Gepäck selber ins 400m entfernte Hotel laufen. Schlechte Absprache unter den Hotels und Abholdienst.


Gastronomie

3.0

Wenig Auswahl und teilweise fehlten Würze und Geschmack. Käse täglich der gleiche. Auf der Terasse unter einem großen Baum schöne Atmosphäre- es riecht an einigen Plätzen nach Kläranlage oder manche meinen Katzenpipi da es einge hungrige Stubentiger gibt. Mittags a la carte ganz andere gute leckere Qualität!


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war relativ klein. Die Bilder im Internet täuschen! Kein Entertainment. Klavierspieler, Sänger oder Gitarrist zu Mittag- und Abendessen waren sehr gut. Massage nichts Besonderes und in einem einfachen, seeehr kleinem Raum. Fitnessraum..naja. 5-6 brauchbare Geräte.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

September 2016

Gutes Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern

5.0/6

Ein mittelgroßes Hotel direkt am Strand/ der Strandpromenade von Petrovac. Geräumige, ansprechend gestaltete Zimmer, eine schön gestaltete, gartenartige Hotelanlage, gutes Essen und freundliches Personal sowie die Lage am südlichen Ende des Strands von Petrovac sprechen eindeutig für das Hotel. Abzüge gibt es für den Service im Hotelrestaurant und den Blick auf die angrenzende (brachliegende) Baustelle neben der Hotelanlage.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am südlichen Ende der Promenade von Petrovac, einem kleinen touristisch erschlossenen Ort ca. 20 km südlich von Budva. Restaurants, Supermärkte, Tourismusinformation und Hafen sind jeweils wenige Gehminuten entfernt. Zu den Flughäfen nach Podgorica und Tivat sind es ca. 45 - 50 km (1h Fahrzeit). Ausflugsziele wie Budva, Kotor, der Skadarsee u. a. sind mit einem Mietwagen (Kleinwagen ca. 45,- € pro Tag) oder auch öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und schnell zu erreichen. Bus


Zimmer

6.0

Das Hotel bietet verschiedene Zimmerkategorien vom Sparzimmer (ca. 16 m²) bis hin zu Suiten. Wir hatten eine Junior-Suite gebucht und bekamen noch ein Upgrade in eine Deluxe Suite, in dem Fall das einzige Hotelzimmer mit Meerblick, einem Balkon und einer ca. 20 - 30 m² großen Terrasse (Zimmer 308). Die Zimmer sind sauber, und ansprechend gestaltet, Bad mit Wanne, separates WC, Doppelbett mit ordentlichen Matratzen, einem weiteren Sofa, Flat-TV, kostenfreies Wlan im Zimmer und im Hotel, 2 Lie


Service

5.0

Das Personal ist hilfsbereit und spricht neben montenegrinisch/serbisch, russisch, englisch und zum Teil auch deutsch. Wünsche werden unkompliziert erfüllt. Wir haben einen Mietwagen über das Hotel gebucht. Es reichte an der Rezeption Bescheid zu geben, am nächsten Tag hatten wir den Mietwagen.


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendessen werden als Buffet serviert. Die Auswahl ist insgesamt ausreichend, die Qualität des Essens, insbesondere des Abendessen ist gut bis sehr gut. Das Abendbuffet orientiert sich an der regionalen Küche und wiederholt sich etwa wöchentlich. Der Service im Restaurant entspricht jedoch nicht dem Standard eines 4* Hotels. So werden Tische zu den Mahlzeiten nur einmal eingedeckt. Kommt man erst später zum Essen findet man nur die abgeräumten Tische von den vorherigen Gästen v


Sport & Unterhaltung

4.0

In der Gartenanlage gibt es einen Süßwasserpool und Liegen. Poolhandtücher gibt es kostenfrei. Zum Abendessen gibt es JEDEN Abend live-Musik. Ein Ein-Mann Unterhalter spielt jeden Tag die gleichen Evergreens. Das kann einem gefallen, muss es aber nicht ;-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vladimir (36-40)

Juli 2015

Angenehmes Hotel !

5.9/6

Für uns war das Hotel sehr angenehm! Es war sehr sauber und alle Mitarbeiter des kompletten Hotels waren freundlich und hilfsbereit! Die Bauten des neuen Hotels stören ein wenig, keine gute Sicht auf die Umgebung, aber jetzt nicht so tragisch und gearbeitet wurde auch nicht. Im Großen und Ganzen kann man sagen dass der Urlaub im Hotel Rivijera sehr gelungen und angenehm war. Wir kommen auf jeden Fall wieder !!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Oktober 2013

Rundum zufrieden

5.8/6

Schlicht und einfach "rundum zufrieden". Lage des Hotels, Service und Sauberkeit sind die Grundlage für einen unvergesslichen Urlaub. Alle diese Kriterien wurden im "Rivijera" erfüllt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Oskar (36-40)

September 2013

Geheimtipp mit Sonnengarantie

5.9/6

Für uns war es der schönste Urlaub; wir kennen (fast) alle Länder zwischen Finnland und Spanien. Die phantastische Lage des Hotels, der hervorragende aber unaufdringliche Service, die tollen Möglichkeiten Kultur, Land und Leute kennen zu lernen und dann diese einzigartige Landschaft in diesem gastfreundlichen Land. Ein echter Geheimtipp.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

August 2013

Gemütliches Hotel mit Stil

4.5/6

Das hotel liegt am Ende des Strandes. Großer Vorteil wenn im Ort abends in den Restaurants die Musik spielt. Von der großen Baustelle nebenan, das Hotel wird erweitert, bekamen wir nichts mit. Erst Ende August wurden die Arbeiten wieder aufgenommen. Am Strand wird es in der Hauptreisezeit extrem eng. Die hotelliegen müssen vorbestellt werden, sonst hat man keine Chance eine zu ergattern. Der kleine, offene Strand ist sehr überfüllt. Teilweise ist der feine Kies mit Unrat durchsetzt. Wir nutzten den schönen Garten des Hotels, mit alten Olivenbäumen durchsetzt. In unserem Urlaub wurden wir während des Essens einmal wegen eines Getränkewunsches angesprochen. Ansonsten mussten wir das Personals darum bitten. Schade, Tischtücher werden bei Beschmutzung nicht gewechselt. In der Lobby, Terrasse und dem Restaurant ist WLAN frei verfügbar. Wir staunten sehr: Viele Gäste aus Osteuropa nutzen ihre Geräte während der Mahlzeiten, dabei fand keine Kommunikation untereinander statt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Margrit (61-65)

Mai 2013

Baustelle und Russen

4.8/6

das hotel hat eine wunderbare lage und ist top ! leider hat man uns nicht davon in kenntnis gesetzt; das für die naechsten " jahre man mit einer baustelle tür an tür leben muß!!! der baulärm; welcher weder im garten noch an strand auszuhalten war; so wie die vielen russen; die mit 90% das hotel belagert; haben uns viel von unserer erholung genommen: dieses hotel ist einer der schönsten und gepflegtesten hotel was wir je hatten!!!! leider wird dies von dem jetzigen publikum stark beeinflusst! werden ein §: mal dieses hotel und ort nicht wieder besuchen! schade!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anita (51-55)

Juni 2012

Gutes Hotel mit schönem, alten Garten

4.4/6

Das Hotel ist von überschaubarer Größe, der wunderschöne fast schon botanischer Garten ist sehr gepflegt, die Gäste sind vorwiegend russische Frauen mit Kindern


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand ca 100 m, der Strand ist für unserren Geschmack zu voll, das Wasser war nicht sauber! Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, gute ausflugsmöglichkeiten


Zimmer

4.0

Wir bekamen ohne Aufpreis ein größeres zimmer zugeteilt, mit großem Balkon. die Klimanalge im Zimmer war nicht ausreichend und die Abluftanlage der Klimaanlage am Haupthaus war ohrenbetäubend laut, sodass wir entweder Hitze oder Lärm im Zimmer hatten.


Service

6.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren ausgesprochen freundlich, auch die Kellner waren bemüht, alle Wünsche sofort zu erfüllen. Obwohl die Sitzplätze im Freien (unter duftenden Lindenblüten) begrenzt waren, versuchte das Personal allen gerecht zu werden.Die Zimmer wurden sehr sauber geputzt, dass die Handtücher täglich ausgetrauscht wureden, obwohl wir sie nicht auf den Boden warfen, ist unnütz und kommt dem angeblichem Umweltbewusstsein der Anlage nicht entgegen.


Gastronomie

4.0

Das Essen, Frühstück und Abendessen wurde in Buffetform angeboten und war okay!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juni 2012

Wildromantischer Badeurlaub

4.9/6

Fazit: das Hotel hat eine sehr angenehme Lage und ist gut eingebettet inmitten von Akazienbäumen. Das Servierpersonal war sehr nett. Wäre nicht die tägliche Schlacht am schmackhaften Buffet durch vorwiegend osteuropäische Gäste so könnte man das Hotel beinahme uneingeschränkt empfehlen! Auch fiel auf dass sehr viele Kinder mitreisten die aber fast alle am Pool waren da man im Meer bereits nach ca. 5 Metern nicht mehr stehen konnte. Wir empfehlen möglichst nicht nach 15h im Meer zu schwimmen, da es manchmal vorkommen kann das plötzlich Utensilien angeschwemmt werden... Renate und Karl 55 u. 60 Jahre, vereist mit PKW als Paar aus Österreich Juni 2012 (Badeurlaub und Ausflüge)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Außenansicht
Sonstiges
Gartenanlage
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Ausblick
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Gartenanlage
Pool
Strand
Lobby
Außenansicht
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Lobby
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Lobby
Strand
Pool
Strand
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Restaurant
Strand
Ausblick
Pool
Restaurant
Gartenanlage
Blick auf Baustelle von der Liege
Blick auf Baustelle
Blick auf Baustelle
Seitenansicht von der Promenade
Blick auf Petrovac
Blick auf Garten und Pool
Damen WC
Restaurant Amfora
Lobby
Lobby
Kinderspielplatz
Blick  zum Pool
Hotelansicht
Outside picture
Restaurant/Buffet
Room
Lobby/Entrance