Occidental Isla Cristina

Occidental Isla Cristina

Ort: Isla Cristina

100%
5.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Luxbodypower (51-55)

Februar 2020

Super Hotel

6.0/6

Sehr sauber und gute Verpflegung, sehr netter Service. Sehr schöne Lage des Hotels. Leider spricht das Personal nicht viele Fremdsprachen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Viel Abwechslung beim Essen


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (19-25)

April 2019

Sauberes Hotel, gutes Essen

4.0/6

Schönes Hotel, gutes Essen, guter Service. Sauber. Leider sehr laut bis nach 00:00Uhr. Kommunikationsprobleme mit den Servicekräften an der Bar, wir hatten All inclusive. Bei Bestellungen von Getränken außerhalb des AI-Abgebotes wurde man jedes mal verdutzt angeschaut und musste mit Nachdruck sagen, dass man sich sicher ist und es bezahlt. Etwas lieblose Zubereitung der Getränke.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (70 >)

November 2018

Schöne große Zimmer

5.0/6

hat uns dieses Touristenhotel offeriert. Als "mybarcelo-Gast" bekommt man immer eine liebevolle Aufmerksamkeit geschenkt. Wir waren hier nur 2 mal für 1 Nacht auf der Durchreise, deshalb können wir nicht alles beurteilen. Nur soviel, dass uns Barcelo Isla Canela, das leider schon geschlossen war, besser gefallen hat. Die Preise sind dort etwas höher, aber auch entsprechend die Qualität der Speisen. Und das Meer ist näher gelegen. Ansonsten war aber alles ok und das Personal sehr freundlich!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (51-55)

August 2017

Hotelbewertung

5.0/6

Tolle Anlage vor allem für Familien mit kleinen Kindern (für Jugendliche nicht so geeignet). Die Abfrage zur Hotelbewertung sollte aber geändert werden - es kann nicht sein, dass man gezwungen wird mindestens 100 Zeichen einzugeben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hayati (36-40)

Juli 2017

Urlaub abseits von ausgetretenen Touristenpfaden

5.0/6

Das Hotel ist nicht repräsentativ sondern zweckmäßig gebaut. Dieser Eindruck hat sich durch unseren gesamten Urlaub durchgezogen, d.h. es wurde wenig prätentiös aber sorgfältig und gut gearbeitet. Am besten gefallen hat mir die Einbindung der Urlauber in das Animations- und Abendprogramm, wie zum Beispiel die Teilnahme der Kinder an den "Musicals".


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 50-70 Minuten, je nach Verkehrssituation. Der öffentliche Strand ist etwa ca. 10 Fußminuten (mit Kinderwagen) vom Hotel entfernt und lässt sich über Holzpfade, die wieder etwas Pflege vertragen könnten, erreichen. Der Strand und das Meer sind sauber und den kleinen Ausflug wert. Des weiteren sind sowohl die Sand- als auch die Fels-Algarve mit einem Mietwagen sehr gut erreichbar. Ebenso ist Sevilla eine Reise wert.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet und ausreichend groß. Ich persönlich bevorzuge barrierelose Duschen, aber die Lösung im Occidental ist auch gut. Das einzig negative ist im Grund die Zwangsteilnahme an der Abendprogrammgestaltung, da die Musik durch die verschlossene Balkontür durchkommt.


Service

5.0

Abgesehen von der kleinen Sprachbarriere ist wirklich gar nichts weiter anzumerken - was aus meiner Perspektive sehr für das Personal spricht.


Gastronomie

5.0

Der Abschluss der Umbauarbeiten im Restaurant hat die Erfahrungen rund um das Essen herum positiv beeinflusst. Wenn man Fisch- und Meeresfrüchte mag, gibt es absolut nichts an dem Essen auszusetzen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maja (56-60)

Juni 2017

Schöner Urlaub in Andalusien

5.0/6

Das Hotel ist ok. Die Betreuung der deutschen Gäste lässt sehr zu wünschen übrig. Bis zum letzten Tag war keinerlei Information bzgl. Abreise hinterlassen, so dass wir TUI anrufen mussten und dann wurde uns noch die falsche Uhrzeit (portugiesische) mitgeteilt. Wer sich nur auf deutsch vertständigen kann, ist hier falsch.


Umgebung

5.0

700 Meter zum Strand war für uns ok, da wir gerne laufen und die Strecke wunderschön war. Wir haben Halbpension gebucht, da wir das andalusische Essen probieren wollten und in der Umgebung viele Bars und Restaurants leckere Tapas anbieten. Die Bar hinter dem Tatoo-Laden ist eine tolle Überaschung. Das Essen ist lecker, die Inhaberin sehr freundlich und zuvorkommend und überall sehr sauber. Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 Std. 15 Min.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Juni 2017

Hotelbeurteilung - nicht empfehlenswert...

1.0/6

Waren in dem Hotel Mitte/Ende Juni. Das Hotel ist sehr überlaufen es sind einfach viel zu viel Leute für die Anlage, beim Essen/Restaurant muss muss man sich anfangs anmelden dies führt zu langen Warteschlangen. Teils kommt es auch dazu das darauf gewartet werden muss bis wieder Plätzen frei sind... Die Zimmer sind sehr groß und im großen und ganzen sauber. Zum Strand den man durch einen weg durch die dühnen erreicht liegt sehr viel hundekot rum. (Da hier zu 90% nur einheimische mit Hunden sind). Wobei das Hotel hier nix für kann.


Umgebung

1.0

Eine sehr ruhige Lage. Keine Bars oder sonstiges in der Nähe.


Zimmer

5.0

Groß und geräumig.


Service

2.0

Mitarbeiter können kein Englisch, außer an Rezeption. Zum großteils bemüht aber wahrscheinlich auch nur unterbesetzt.


Gastronomie

2.0

Zu kleiner raum und zu wenig Plätze für die Anzahl der Besucher. Lange Wartezeiten, ob beim anstehen, auf den Platz oder auch aufs Essen. Auch bei all inclusive sind viele Getränke nur gegen Aufpreis erhältlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tagesprogramm vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Juni 2017

Hotel für Spanier und die, die keine Ruhe brauchen

2.0/6

Hallo, wir waren im Juni 2017 mit unserer 3 jährigen Tochter. Leider ist dies keine gute Wahl gewesen. Wir möchten uns kurz halten und hier unsere Meinung zu diesem Ort und Hotel: Das TUI Hotel ist ein Hotel für überwiegend einheimische Urlauber. Es wird dort überwiegend spanisch gesprochen. Englisch nur an der Rezeption. In diesem Hotel wird von morgens bis Abend Programm gemacht. Ab 10 Uhr fängt die laute bassstarke Musik an und hört erst gegen 0 Uhr auf. Die Spanier scheinen dies wohl zu mögen. Wir nicht. Dementsprechend ist es am Pool immer sehr voll und so laut das man sich nicht unterhalten kann. Wenn die Musik kurz pausiert übernehmen das extreme Kindergeschrei den Lärmpegel. Wenn diese dann auch mal ruhig sind übernimmt die angrenzende stark befahrene Strasse die akustische Unterhaltung. Unterstütz von der fast ständig laufenden Hotelmüllpresse. Für deutsche Familien oder Paare halten wir das Hotel nicht geeignet. Auch die Essenszeiten sind auf das spanische Publikum ausgelegt. Abendessen 20-23 Uhr. Kinderanimation abends ab 21.30Uhr. Unserer Zimmer war sehr schön und hatte eine Dachterrasse. Leider wurden wir immer wieder von Kakerlaken im Zimmer und auf der Terrasse oder Balkon heimgesucht. Ekelhaft !!! Das Essen war durchschnittlich ohne Highlight. Vergleichbar mit einer guten Betriebskantine. Der Strand war ok. Wenn man die kaum begehbaren Holzpfade übersäht mit Hundekot außen vor lässt. Im Ort selbst finden Sie auch nicht touristisches. Hier kommen Sie ohne spanisch nicht weit. Es ist ein verfallener Touristenort. Schade. Es ist ein spanisches ***Hotel.


Umgebung

3.0

Fahrt von Faro mit dem Bus ca. 90min. Sevilla mit 120km ein toller Ausflug ! Umgebung traurig, schmutzig und alle Wege (auch Strand) voll Hundekacke.


Zimmer

4.0

Bis auf die Kakerlaken......


Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Juni 2017

Enttäuschend

2.0/6

Der Urlaub in diesem Hotel war leider sehr enttäuschend. Wenn wir gewusst hätten das in diesem Hotel deutsche Gäste nicht willkommen sind da die spanischen Gäste immer bevorzugt wurden dann hätten wir das Hotel nicht gebucht.


Umgebung

1.0

In der Umgebung ist leider gar nichts los. Es lohnt sich auch nicht irgendwo hin zu gehen weil es nicht wirklich was gibt.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr gross aber es wurde leider nur immer das nötigste geputzt. Der Balkon war so verschmutzt das schon alles schwarz war. Der Kühlschrank wurde auch nie gereinigt.


Service

3.0

An der Pool bar hatte man als deutscher gast schlechte Karten weil keiner deutsch oder englisch verstand und daher wurden die spanischen Gäste bevorzugt und man musste immer ewig auf seine Getränke warten und bekam oft das falsche.


Gastronomie

2.0

Das Angebot war leider nicht sehr abwechslungsreich. Bevor man sich essen aussuchen konnte musste man erst nach Tellern suchen weil diese immer aus waren. Das Restaurant ist viel zu klein für die Gäste die dort waren.


Sport & Unterhaltung

1.0

War alles auf Spanisch und zu 90 Prozent nur für Kinder.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rebecca (26-30)

Juni 2017

4 Sterne nicht wert

3.0/6

Das Hotel ist an sich ganz schön. Eine schöne poollandschaft und schöne Zimmer. Nur leider spricht dort niemand deutsch vom Personal und Englisch verstehen sie auch nicht richtig. Also wenn man nicht spanisch kann ist man dort aufgeschmissen. Dann ist der Strand viel zu weit weg wie beschrieben, über 1 km laufen und dann lohnt es sich nicht mal vom Wasser her. Sandstrand ist Top aber Wasser echt mies


Umgebung

1.0

Zimmer

6.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans Gerd (66-70)

Mai 2017

Tolles Hotel in typisch andalusischer Umgebung.

5.0/6

ein sehr sauberes hotel mit sehr freundlichem personal und vielen spanischen gästen in absolut andalusischer umgebung und mit irre langen, wunderschönen stränden, größtenteils naturbelassen.


Umgebung

4.0

In Strandnähe (10 Minuten Gehzeit bis ans Wasser), bei Zimmern mit Meerblick tolle Aussicht. Ansonsten alleine mitten in spaniscxher Wohnbebauung, sowie Sportanlagen und Veranstaltungsstadion gegenüber. In der Vor-u. Zwischensaison keine Veranstaltungen. Etwa 15 Minuten Gehzeit von der Markthalle und dem kleinen Ortszentrum mit etlichen Geschäften entfernt. Kleines Lokal mit echt spanischer Küche in der Straße50 Meter entfernt. Ausflüge mit einem Bott durch den Hafen und das Naturschutzgebiet un


Zimmer

5.0

Schöne, moderne, große Zimmer und guten Boxspringbetten. Sehr großer Kleriderschrank und auch ein geräumiges Bad, Flachbild-TV, leider ohne ZDF. Ruhig und durch Doppelvergglasung bei geschlossenem Fenster auch gegen den Lärm vom Pool geschützt, wenn die vielen spanischen Gäste (allerdings nur an Wochenenden) mit ihren Kindern bis halb drei in der Nacht dort ihre Art von Urlaub machen. Andalusisch eben.


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes, aufmerksames Personal. Es gibt sogar tagsüber stets eine Sicherheitsperson speziell für den Poolbereich. Große Sorgfalt des Reinigungspersonals. Alle Fragen wurden schnell und umfangreich geklärt. Es aber aber nicht falsch, wenn man etwas Spanisch oder wenigstens Brexit spricht.


Gastronomie

4.0

Das Essen war reichlich und auch abwechslungsreich, Spanisch mit Fisch, Fleisch und Geflügel. Leider aber etwas erkaltete warme Gerichte, wenn diese länger in den Aufwärmbereichen lagen. Ansonsten alle in Ordnung, auch das Frühstücksbuffet mit u.a. Rührei, Spiegelei, Speck unf Würtchen und die spanischen Churros.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel Unterhaltung, Animation und im Poolbereich, Kino und sonstigen Einrichtungen. Jeden Abend Programm mit lustigen Formationstänzen spanischer Senioren bis Mitternacht. Viel für Familien mit Kindern und oh Wunder, die Spanier nehmen die Animationsangebote auch zahlreich an.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

BuA (41-45)

September 2016

Isla Cristina

5.0/6

Sehr guter Zustand. Die Hotelumgebung aber leider sehr zugemüllt. Fast nur Spanier im Hotel. Wenn ein Open-Air-Musikfestival an drei Tagen im Hotel stattfindet, sollte man die Gäste rechtzeitig hierüber informieren!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

s.o.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich. Ohne Fremdsprachenkenntnisse hat man hier aber ein Problem.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Egal zu welcher Uhrzeit: Das komplette Essen war immer kalt!


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lea (19-25)

August 2016

Super Urlaub

5.0/6

Alles war super! Essen, Zimmer sowie allgemein das Hotel war top. Viele Spanische Besucher , aber alle super Freundlich! Wenn man mehr trubel möchte, sollte man eher in einen Ort fahren wo mehr los ist!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ana (51-55)

August 2016

Andalusien pur

6.0/6

Die herzliche Begrüßung und angenehmerer Umgang und Hilfsbereitschaft des Personals mit den Kunden, die Qualität der Gerichte im Restaurant, die familiäre Atmosphäre und die Flamenco-Tanz-Auftritte.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Juli 2016

Super Urlaub in einem guten Hotel

6.0/6

Dieses Hotel kann man uneingeschränkt empfehlen.Die Lage ist gut.Entfernung zum Strand ca.500 m über einen Holzsteg.Entfernung zum Stadtzentrum ca 1km.Kein Durchgangsverkehr.Die Pools sehr sauber und Bademeister an jedem Pool.Die ganze Anlage ist sauber und gepflegt.Publikum überwiegend spanisch,was ich als Vorteil empfinde.Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.An den Speisen gibt es nichts zu bemängeln.Sehr vielfältiges Angebot an den Büffets.Die Zimmer sind normal groß ,Betten bequem und alles ist sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marija (31-35)

Juli 2016

Andalusien

5.0/6

Das Hotel war über 90% spanische Bevölkerung. Deswegen ist es die meiste Zeit ziemlich laut. Über die Sauberkeit kann man sich nicht beklagen. Insgesamt kann man das Hotel gut empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Juli 2016

Bewertung

5.0/6

Eigentlich ein sehr nettes Hotel. Leider waren nur sehr wenige Deutsche im Hotel. Die Animation konnte wegen Sprachschwierigkeiten nicht richtig genutzt werden. Dies wurde leider bei der Buchung im Reisebüro nicht erwähnt. Ansonsten ein sehr Kinderfreundliches Hotel. Die Überwachung der Liegen durch das Personal fand ich super toll. Somit hatte man immer wieder Glück bei der Suche. Lange Reservierungen der Liegen durch Handtücher nicht möglich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Bett war einfach super. Ansonsten einfache Einrichtung mit Gebrauchsspuren.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war sehr nett.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Reichhaltiges Angebot.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juni 2016

Mein Geschmack

5.0/6

Hotel vorwiegend von spanischen Familien gebucht. Für mich, angenehm. Hotel und Essen sind für meinen Anspruch völlig ausreichend und passend. Wenn man eher ruhiger Urlaub verbringen möchte. Gut als Basis für Wanderungen, Radfahren und eigene Aktivitäten. Weg zum Strand unter ca. 10 min.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles in gutem Zustand und sauber. Bad ist gut und ordentlicher Zustand


Service

Nicht bewertet

Angenehm und freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Viel Fisch und Gemüse. Ausreichend, gut und qualitativ gut. Auswahl nicht üppig, aber für mein Empfinden, genau okay.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2016

Urlaub in Isla Cristina

6.0/6

Insgesamt ist das Hotel eine prima Empfehlung für Familien mit Kindern. Die Unterbringung, Sauberkeit, Verpflegung sowie die Freizeitangebote waren Klasse für Familien ausgelegt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war o.k., das für den Safe allerdings eine Gebühr erhoben wird ist m.E. unverschämt. Für die Duschmöglichkeit sollte die Breite der "Spritzwand" etwas größer ausgelegt werden.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war stets bemüht auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Insbesondere im Servicebereich der Verpflegung hätten etwas mehr englische Sprachkenntnisse den Gesamteindruck optimiert.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War Klasse und abwechslungsreich. Die Möglichkeit frisch zubereitete Kost (Fleisch oder Fisch sowie Gemüse) zu bekommen haben wir sehr genossen. Unbegreiflich aber, dass es zu Abendessen nicht zumindest ein alkoholfreies Getränk gratis gibt.


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

September 2013

Schönes Hotel-freundliches Personal-gute Erholung

5.4/6

Wir wurden sehr freundlich auf deutsch empfangen worden. Das Zimmer war groß und geräumig, allerdings ließ die Reinigung zu Wünschen übrig. Obwohl in unseren 10 Tagen Aufenthalt 3 x die Bettwäsche gewechselt wurde, war durch den ungepflegten Fußboden das Bettlaken sofort wieder schmutzig. 3x mussten wir allerdings auch Handtücher nachfordern, die aber ohne Probleme kurze Zeit später nachgeliefert wurden. Das Abendessen war vielseitig und schmackhaft, das Frühstück war eher guter Standard. Die Entfernung zum Strand ca. 700m durch die Dünen über einen Holzsteg war durchaus akzeptabel. Auf jeden Fall ist das Haus einen weiteren Besuch wert!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2013

Finger weg!

3.0/6

Horror Trip!!! Das Personal freundlig und das war es auch schon! ESSEN: Den ersten Abend haben wir etwas schlechtes gegeeesen und uns wurde es schlecht (Ich musste mich sogar ÜBERGEBEN!!!) Das Buffet ohne Einfallsreichtum und immer das gleiche! Zimmer: Wir hatten Schimmel im Bad und eine kaputte Klobrille; Es gibt da auch keine doppelbetten sondern nur zwei zusammengeschobene kleine Einzelbetten! Balkon ohne intimität und wer ein Zimmer mit Meerblick bucht und überhalb der Küche wohnt hat pech. Es gibt da so eine art Raum mit Machinen oder anderweitigen Technikanlagen die den ganzen TAG und die ganze NACHT einen unangenehmen Lärm erzeugen!!! All inclusiv: Der größte Scherz!!! Geht nur bis 23:30 Uhr und ab da an kassieren die Euch den Rum etc und die Coca Cola etc seperat...wird ein teurer Spaß!!! Stand: der nächst gelegene Strand ist EKELHAFT und man muss 10-15 min laufen um etwas besseres zu finden!!! Ärgerlich dieser Beitrag, sind normalerweise ganz einfach zufrieden zu stellen, aber dieses Hotel hat uns den Jahresurlaub beinahe ruiniert!!!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

August 2013

Mit Einschränkung zu empfehlen

4.5/6

Dieses Hotel würden wir nicht mehr besuchen, da im Hauptmonat August fast ausschließlich Spanier in diesem Hotel verweilen, die Rezeption nicht gerade hilfsbereit ist und wir uns doch einige Male sehr geärgert haben, zuletzt über den "Hotelmanager", der meinte uns bei ausgefallener Klimaanlage etwas über den Umweltschutz mitteilen zu müssen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doro (46-50)

Juli 2013

Ein schöner Urlaub in einem netten Hotel

5.0/6

Wir haben uns in dem Hotel sehr wohlgefühlt. Das Personal war auffallend freundlich, die Animation unaufdringlich, Zimmer war groß genug für 2 Erwachsene und ein Kind. Zu bemängeln ist allerdings, dass der Pool, zumindest bei Vollbelegung des Hotels, relativ klein ist. Auch die Badezimmer könnten mal wieder renoviert werden. Alles in allem hat uns das aber nicht wirklich gestört, da die Athmosphäre im Hotel, sicherlich bedingt durch die freundlichen Mitarbeiter, einfach nett war! Wir werden sicherlich, vllt. eher im Herbst, wenn es nicht ganz so heiß ist ;-)), wiederkommen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (36-40)

Juli 2013

Die frage ist, was man erwartet...

4.8/6

familienhotel, sehr laut, viele Spanier, das personal kann kaum englisch (deutsch habe ich nicht erwartet aber englisch sollte man schon erwarten können in der tourismusbranche), wahnsinnige hektik bei den mahlzeiten, laut, gerenne, deutsche werden dort glaub ich nicht so gern bedient aufgrund der sprachbarriere, langes warten auf getränke bzw. umsonst warten, all in kann man sich fast sparen da dieser "service" um 23:30 uhr schon beendet wird - vorher muss man mit lange wartezeiten und dann mit kommunikationsproblemen rechnen, gerechter weise möchte ich aber auch sagen, dass es ein sehr sauberes hotel ist und das essen wirklich sehr gut war. ich würde jedoch nicht noch mal in selbiges einchecken


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Achim Bernhardt (46-50)

Juli 2013

Gutes Preis -Leistungsverhältniss

4.6/6

Gute Atmosphäre , bestens geeingnet für Indvidual Urlaub. Am besten mit einem Auto die Gegend erkundschaften. Das Essen ist ok, wobei man die catalnische "Sparsamkeit" merkt, vor allem an dem (fehlenden) Angebot an Jamon Iberico.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (31-35)

Juni 2013

Muß man nicht wieder haben...

4.6/6

Das Hotel ist doch ziemlich weit abgelegen. Der Strand ist erst in 10 min Fußweg zu erreichen. Einige Supermärkte befinden sich in der Nähe. Kleine Restaurants/ Bars sind auch fußläufig zu erreichen, wo man günstig essen gehen kann.(überwiegend Tapas und viel Fischgerichte) Das Hotel war zu unserer Zeit eher wie ausgestorben. Auf den Fluren war es ziemlich dunkel. Nur über Bewegungsmelder ging dann mal das Licht an. Der Pool war sehr geflegt. Rettungsschwimmer bei Wind und Wetter immer anwesend.Liegen waren immer frei. Die Zimmer waren ausreichend. Die Möbel schon etwas in die Jahre gekommen. Ein moderner Flat Tv war dann aber vorhanden. Das Bad war auch etwas marode. Der Wannen-/Duschbereich war nicht sehr einladend.(rostig, abgenutzt) Einwandfrei war der Restaurantbereich. Angefangen vom Service bis über die Speisen. - keine Kantinenatmosphäre - Begrüßung am Eingang, Begleitung bis zum Tisch - keine Geschirrwagen, die durch die Menschenreihen durchfahren(hier wird noch gekellnert) - ausreichende Auswahl an Speisen - tolle Präsentation und Anrichtung der Speisen - der Koch ist Spitze Animation im Hotel gleich NULL! Abends nur Bingo, irgendwelche Quiz-, Zauber-,Spiel- "Shows".Sehr entäuschend. Fast schon lächerlich.1-2x angeschaut und immer mit ca 20 min Verspätung angefangen. Der Strand war bisschen ungepflegt. Viel zurückgebliebener Müll. Auch sind hier viele Einheimische mit ihren Hunden Gassi gegangen, so das das ein oder andere Häufchen vom Hund auch zu finden war. Leider zur unserer Zeit keine Liegen und Toiletten am Strand vorhanden. Ebenso eine Bar/Snackbar war nicht in der Nähe.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (36-40)

Juni 2013

Schönes Hotel mit ausgezeichnetem Essen

5.5/6

Schönes Hotel mit ausgezeichnetem Essen. Geeignet für Alleinreisende. Man kann mit dem Bus von Isla Cristina aus diverse Orte gut erreichen. Weg zum Strand über schöne Holzbrücken, langer Sandstrand. Möglichkeiten zum Joggen direkt vom Hotel aus. Kleiner Fitnessraum. Sehr nettes Personal beim Empfang und im Restaurant. Isla Cristina hat diverse Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel, ist aber kein typischer Touristenort und hat deshalb wenig Möglichkeiten zum Bummeln. Würde das Hotel jederzeit weiter empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (51-55)

Mai 2013

Recht schön, aber nicht jedermanns Sache

4.0/6

Ein nettes und gepflegtes Hotel. Allerdings am Wochenende übervoll mit Spaniern. Sicherlich will man Land und Leute kennenlernen aber nicht in einer überfüllten Bahnhofshalle. So kam es einem vor. Auch der Ort hat nicht viel zu bieten, ein bischen mehr Pflege der Gehwege und an den Stränden würde nicht schaden. Dauernder Slalom um Hundehaufen und Glasscherben sind nicht so toll. Etwas spanisch Kenntnisse sind sehr wichtig sonst wenige Chancen. Leider auch das erste Hotel in Andalusien wo uns nur mit großer Mühe ein sehr dürftiges Frühaufsteher Frühstück zur Verfügung gestellt wurde. Das kennen wir eigentlich ganz anders. Hier wurde zu einem Ausflug, beginn 07:30Uhr, nicht mal eine Tasse Kaffee gewährt. Sicherlich nicht unser nächstes Reiseziel


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin Röding (66-70)

Mai 2013

Barcelo Isla Cristina können wir richtig empfehlen

5.8/6

Vorweg - wir sind keine AI Urlauber und liegen nicht nur am Pool! Wir setzenen uns auch mal mit Einheimischen zusammen auch wenn wir deren Sprache nur wenigbzw. unvollstänig sprechen. Sie reagieren überwiegend sehr freundlich .Es wird ziemlich laut wenn die (Wochenend)Spanier Urlaub machen, aber selbst dies war in diesem Haus gut zu ertragen und geregelt. Nach 23Uhr war kaum noch was zu hören. Im Mai kann ist der Atlantik sehr kalt, aber die Poollandschaft kann man geniesen. Es wird an allen Schaltstellen gut Deutsch gesprochen und der Service ist exellent. Wir waren in der Vorsaison da und wir haben es genossen. Barcelo Isla Cristina können wir richtig empfehlen. Ma&Wa


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

MONIKA (70 >)

August 2012

Spanische Ferien

5.2/6

Sehr schönes Hotel der Kette Barcelo. Im August in ISLA CRISTINA besteht das Publikum zu 98% aus Spaniern, meist Familien mit Kindern, die sich sehr wohl fühlen in diesem Hotel und in Isla Cristina im allgemeinen. Mein Problem war das Vogelnest auf dem Balkon, in der Lampe, was die Benutzung des Balkons unmöglich machte, da man offensichtlich (ich sagte es an der Rezeption und dem Zimmermädchen) die kleinen Vögel nicht auslogieren konnte, sie kamen immer wieder in diese Lampe, wo sie ihr Nest hatten oder immer wieder bauten innerhalb von Minuten!. Die Zimmernummer war 1436 Doppelzimmer 4. Etage, Zimmer mit Landblick auf einen Spielplatz und ein grosses Festzelt, was ganz angenehm war, die Flamenco-Musik am Abend war nicht störend.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (26-30)

August 2012

Schöner Badeurlaub

4.8/6

Es war ein sehr schöner erholsamer Uralub. Das Hotel ist zu empfehlen. Die Auswahl an Essen hat regelmäßig gewechselt und war sehr vielfälltig und frisch.Gute Lage zum Strand und Supermärkte in der Nähe. Allerdings ist der Ort nicht so sehenswert,kleiner Fischerort , ohne große Sehenswürdigkeiten, aber man kann sich ein Auto ausleihen oder man kann Ausflüge mit dem Bus machen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irmgard (41-45)

August 2012

Schönes Haus - keine perfekte Lage

5.4/6

Das Haus ist top in Schuss, das Personal freundlich und hilfsbereit. Die Animateurinnen sind hoch professionell und verstehen es, Alt und Jung zu motivieren. Um zum Strand zu gelangen, muss man einen kleinen Meeresausläufer auf einer Holzbrücke überqueren oder an dem Meeresausläufer vorbei spazieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexa (46-50)

Juli 2012

Urlaub zum Relaxen mit spanischer Atmosphäre

5.9/6

Es war ein traumhafter erholsamer Urlaub. Ich fand toll, daß wir inmitten von Spaniern auch das Gefühl hatten, daß wir im Urlaub sind!!!!! Auch wenn das Hotelpersonal und auch sonst in der Umgebung die Spanier nur etwas Englisch und Deutsch Deutsch gesprochen haben, fand ich es super interessant, da ich zwangsläufig etwas spanisch lernen konnte:-). Das Hotel war sehr sauber, das Frühstücksbuffet (wir hatten nur dies gebucht) war riesig mit viel Auswahl, und es wurde auch immer sehr schnell für Nachschub gesorgt, sodaß immer von allem genug da war. Der Pool war sehr sauber und abends gabs immer musikalische Unterhaltung an der Poolbar. Wer das Umland erkunden möchte, braucht ein Auto, ansonsten kann man auch einiges mit dem Bus erreichen. Mein Resume...wir werden auf jeden Fall wieder dort Urlaub machen, wenns geht sogar nächstes Jahr!!!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nina & Sebastian (19-25)

Juni 2012

Schöner Urlaub mit netten Leuten u. leckerem Essen

4.9/6

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub im Barcelo Isla Cristina, das Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen! - freundliches Personal (man konnte sich auch mit Händen Füßen verständigen :-) sehr wenig Deutschkenntnisse) - saubere ordentliche Zimmer, nur spanisches TV - super leckeres Essen (jeden Abend frisch gegrillten Fisch, sehr Vielfältig, für Jeden etwas dabei) - schöner Strand (ist ein guten Stück zu laufen, aber der Weg mit den Holzpanelen hat irgendwie Charme) - kleiner Fischerort (mit Lidl), wo es fast keine Hotels gibt... man erlebt das spanische Leben hautnah!!!! - Ausflüge nach Portugal (Faro, schöner Strand in Manta Rota ) und Sevilla. Granada und Gibraltar ist sehr weit. - Man sollte sich auf alle Fälle ein Auto mieten, da man so auch noch an die anderen Strände in der Umgebung fahren kann (Red Aval ggü. des Stadions) - sehr viele Spanier zu Gast


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (56-60)

Oktober 2011

Sehr gutes Hotel in schlechter Lage

5.1/6

Sehr gutes Hotel, dem Preis entsprechend. Aber leider liegt das Hotel etwas abseits zwischen Portugal und Spanien. PWK unbedingt erforderlich, Die Buffets sind sehr gut, der große Sandstrand ist vor der Haustüre.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juan Manuel (36-40)

Juli 2011

Gutes Hotel, Zimmer in Ordnung, Strand zu weit

5.0/6

Gutes Hotel, Swimming Pool mittags etwas überfüllt, Strand etwas zu weit weg, Bademeister etwas nervig. Zimmer sind in Ordnung und sauber, Rezeption freundlich und kompetent. Hotel kann für Familien empfohlen werden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2010

Das Hotel ist ok - Ort weniger...besser wo anders!

4.2/6

Das Hotel an sich liegt nicht schlecht - Strand ist nicht weit weg, Hotel an sich auch in einem guten Zustand. Allerdings ist Isla Cristina ein sehr hässlicher Ort ohne gute Restaurants und es ist auch schwierig, weil alle Sehenswürdigkeiten weiter weg sind...


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

September 2009

Gutes Hotel in guter Lage

4.8/6

Das Hotel ist sehr sauber und die Zimmer sehr gut ausgestattet (Kühlschrank zur Eigennutzung, TV, Bad mit Dusche und Bidet). Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden. Etwas ungewohnt sind die (für Spanier normalen) späten Zeiten für das Abendessen (ab 20Uhr). Das Hotel wird zum Großen Teil von Spaniern und Portugiesen besucht. An der Rezeption und beim Personal kommt man mit Englisch zurecht (selten auch Deutsch). Die Getränkepreise sind sehr angenehm (eine Flasche Hauswein ca. 8€, ein 0,5L Bier ca. 3€).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwar direkt am Strand. Aber bis zum eigentlichen "Badestrand" muß man einen Fußweg von ca. 10 min über Holzplankenwege durch Dünen und eine Brücke über einen kl. Meeresarm zurücklegen. Am strand gibt es (in der Saisson) mirtbare Schließfächer, Liegen und Sonnenschirme, sowie eine Badeaufsicht. Das Hotel liegt ca. 10 min Fußweg von der Innenstandt von Isla Cristina entfernt. Die stadt ist nicht sehr touristisch erschlossen, sondern eher eine typische Stadt die vom Fischfang lebt.


Zimmer

5.0

wie oben beschrieben waren die Zimmer sauber und gut ausgestattet.


Service

5.0

der Service war durchgehend gut!


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut und abwechlungsreich. Zu einem vielfältigen Buffet (ca. 5 Fleisch und Fischgerichte, ca. 3 Beilagen, täglich fr Pizza, Salatbuffet (sowohl frischer Salat als auch fertige Salate), 2 Suppen, Vorspeisen und Nachtisch mit viel fr Obst) gab es täglich ein frisch gegrillten Fisch, ein frisch gegrilles Fleisch und ein frisch gebratenes Gemüse. Frühstüvck ebenfalls reichhaltig. Viele Süßspeisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

ruhiger Pool, ausreichend Liegen und Schatten. Kleines animationsprogramm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2009

Sehr empfehlenswertes Hotel!

5.4/6

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Jeder Urlauber sollte allerdings einen Mietwagen nehmen, da die Verkehrsanbindungen in die Umgebung schlecht sind. Wir hatten einen Mietwagen und sind oft in die umliegenden Dörfer, nach Portugal, nach Sevilla und Granada gefahren. Die Ecke von Spanien lohnt sich auf jeden Fall. Die Sauberkeit der Zimmer ist gut (und ich bin sehr penibel), das Personal ist freundlich. Lediglich sind die Kellner während des Frühstücks etwas übereifrig und räumen die Teller sehr schnell weg, auch wenn man nur kurz zurück zum Buffet geht. Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Es lässt keine Wünsche offen. Wir waren in der Nebensaison dort. D.h. es war recht wenig los. Ich kann mir vorstellen, dass es in der Hauptsaison etwas stressig am Pool wird (zweireihige Liegen, Animation mit Musik, etc.). Der Strand ist grandios und der Weg dorthin wirklich in Ordnung (max. 500m!). Der Stadtkern von Isla Cristina lohnt sich zum Tapas essen. Noch empfehlenswerter ist ein abendlicher Ausflug zum Tapas essen nach Ayamonte (ca. 15 min Fahrt mit dem Auto). Wir würden jederzeit wieder hinfahren!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (31-35)

September 2009

Sehr schöner Urlaub

5.0/6

Schönes Hotel, super Essen, freundliches Personal, toller Service. Der Pool ist ebenfall schön und groß, es gab immer ausreichend Liegen. Zum Strand muss man einen ca. 1 km langen Weg durch die Dünen gehen, was uns aber nicht gestört hat. Abendessen gibt es nach typisch spanischer Art erst ab 20 Uhr, darüber sollte man sich vorher im Klaren sein. Im Hotel selber machen sehr viele Spanier und Portugiesen Urlaub. Es findet einiges an Animation statt und auch ein Kinderclub ist vorhanden. Die Spanier haben stets mit Begeisterung daran teilgenommen. Die Animation war aber nicht aufdringlich. Uns hat besonders gut gefallen, dass Isla Christina einige Bars und Restaurants zu bieten hat. Das Städtchen ist damit nicht zu klein, man kann abends schön spazieren gehen und auch außerhalb des Hotels etwas trinken. Empfehlen können wir die Marisqueria Gran Via, in der man sehr gut Fisch essen kann. Getränke holt man selber an der Bar und für das Essen füllt man einen Zettel aus und wird dann ausgerufen (wieder Selbstabholung). Ein paar Wörter Spanisch oder mindestens Englisch sollten Voraussetzung sein für einen Urlaub hier. Mit Deutsch kommt man nicht weit. Daher nicht unbedingt für „Spanieneinsteiger“ zu empfehlen. Es war ein insgesamt toller Urlaub. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passte einfach gut. Wer allerdings ein schöneres Hotel bevorzugt mit direktem Strandzugang, der sollte das Barceló Isla Canela buchen. Der Poolbereich ist noch schöner und das Hotel wirkt optisch kleiner und damit ansprechender, ist aber auch um einiges teurer. Um flexibel zu sein und die Umgebung erkunden zu können, sollte man einen Mietwagen zur Verfügung haben. Es ist viel preiswerter diesen bereits in Deutschland zu buchen als erst vor Ort.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tabea&Jörg (31-35)

Juni 2009

Sehr gutes Hotel an der Costa del Luz

5.6/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Allerdings sind am Wochenende viele spanische Urlauber aus den Städten gekommen, da wars dann am Pool aus mit der Ruhe, aber man kann ja an den Strand ausweichen oder (wenn man ein Mietauto hat) einen Ausflug machen. So haben wir das gelöst, war auch gut.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Juni 2009

Schönes Hotel, nur schade um das Wetter!

4.3/6

Ausstattung: Das Hotel mit 343 Zimmer verfügt über eine Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, Restaurant mit Terrasse, Bar, Lobbybar und Souvenirshop. In der Gartenanlage befindet sich ein Süßwasser-Schwimmingpool, Pool-/Snackbar und die Sonnenterrassen. Liegen und Sonnenschirme stehen den Kunden kostenlos zur Verfügung. Das Hotel macht einen sehr gepflegten und neuen Eindruck. Wir hatten das Hotel mit Halbpension gebucht was auch vollkommen reicht meiner Meinung nach. Man hat in der näheren Umgebung genügend Möglichkeiten gut Essen zu gehen. Die Einheimischen zumindestens einige von denen hatten auch ein AI Bändchen aber AI kann man nicht von Deutschland aus buchen ich denke es würde die Möglichkeit bestehen vor Ort AI dazu zu buchen. Also die Gästestruktur überwiegend Spanier, einige Russen, einige Deutsche, einige Portugiesen und einige Engländer also alles bunt gemischt aber überwiegend Spanier. Der Altersdurchschnitt lag bei 25-70 Jahre. Am Wochenende waren viel Spanische Familien im Hotel, leider hat dann die Ruhe am Pool nachgelassen aber man hat ja noch den Strand ;) (wobei das Wetter nicht mitgespielt hat)


Umgebung

4.0

Zum Strand sind es ca. 300m, diesen erreicht man über einen Holzsteg. Den Weg zum Strand fand ich nicht so gut/schön, weil er sehr schmutzig war (Glasscherben/Hundekot) aber beschwerlich war der Weg jetzt nicht. Der Ort Isla Cristina selbst ist ca. 10 Gehminuten entfernt, dort hat man einige Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Ort ist sehr niedlich mit einigen Andalusischen Häuschen und einem kleinen Hafen welcher nicht so berauschend ist ;) Als Auflugsmöglichkeiten würde ich unbedingt


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer war völlig ausreichend. Nur leider waren die Möbel etwas abgenutzt und der Teppich siffig ;) das Bad war auch sehr geräumig und schön. Der Balkon hat auch vollkommen gereicht, ich empfehle jedem ein Zimmer Richtung Pool/Meerseite einfach ein Traum an Aussicht!


Service

4.0

Also das Personal an sich war schon recht freundlich, man hat bei jeder Begegnung ein freundliches "Hola" bekommen. Mit der Zimmerreinigung war ich nicht 100% zufrieden denn nach jeder Reinigung gab es trotzdem noch Haare auf dem Fußboden (im Bad und Zimmer sowie auf dem Balkon) und dies darf nicht wirklich vorkommen, meiner Meinung nach! Kommen wir zu den Fremdsprachenkenntnissen weshalb ich den Satz auch mit also begonnen habe, also mit Deutsch wird man in dem Hotel nicht auskommen, denn das P


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Hauptrestaurant welches auch über eine Terrasse verfügt. Das Essen im Hauptrestaurant war sehr lecker.Es gab täglich verschiedene Auswahl an Fleisch/Fisch etc. und schmeckte alles sehr gut. Am Pool gibt es ebenfalls eine Snackbar allerdings war dort das Essen nicht immer gut ich hatte teilweise verbranntes Fleisch :( und die Snackbar war auch nicht immer belegt wobei vlt lag des auch an der Saison(Mai-Juni).Sonst gibt es in der Lobby noch eine Bar. Also hat mir alles sehr gut gefall


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es in diesem Hotel sogut wie keine ausser an einem Abend gab es Bingo. Fand ich ein wenig enttäuschend, hätte mich schon über eine Flamencoshow (wenn ma schon in der Region ist wo der Flamenco herkommt)gefreut aber leider gab es keine Unterhaltung, wie gesagt vlt lag es wirklich an der Reisezeit was dann aber wirklich schade wäre! Der Poolbereich war super schön, genauso wie er auf den Bildern ausschaut,vorallem Abends schaut er super aus wenn er komplett beleuchtet ist.Auch sehr s


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (31-35)

Juni 2009

Hotel konnte nicht überzeugen

3.5/6

großes Hotel mit Zimmern, die entweder Richtung Pool bzw. Meer oder zur Stadt hin zeigten. unseres zeigte Richtung Stadt bzw. Park - hörte aber abends bzw. nachts keinen Lärm. sehr negativ war allerdings der Schimmel im Bad - das andere Zimmer, das uns angeboten wurde, leider ebenfalls mit Schimmel... die Minibar war leider leer und auch deren Kühlung funktionierte nicht richtig. Safe hätte am Tag Euro 4,00 gekostet. sonst wurde das Zimmer aber immer ordentlich gereinigt. während unseres Aufenthalts waren ca. 80 % Einheimische (wußten wir bereits durch holidaycheck) - war auf keinen Fall negativ


Umgebung

4.0

der besagte kurze Gang zum Strand durch einen kleinen Naturpark entpuppte sich eher als nerviger Bretterweg durch Gestrüpp und auf keinen Fall 500m... Liegen und Sonnenschirme gab es leider auch nicht am Strand - man begründete es uns mit "die Saison hat noch nicht begonnen". es gab einige Einkaufsmöglichkeiten, aber keine Kleidergeschäfte (hierzu nach Portugal gehen!), Cafés, Restaurants, etc. ganz in der Nähe auch einen Supermarkt. Ayamonte, auch gut mit dem Bus zu erreichen, ist ebenfalls für


Zimmer

3.0

das Zimmer war von der Größe absolut in Ordnung, wie schon vorher beschrieben leider im Bad durch Schimmel negativ aufgefallen sowie auch durch den fehlenden Inhalt der Minibar (den wir uns selbst im Supermarkt El Jamon auffüllten) etc. wir hatten auch einen kleinen Balkon mit ein wenig Sichtschutz zu den benachbarten Balkonen, der Zustad der Möbel war passabel.


Service

3.0

Personal eher zurückhaltend und auch unaufmerksam, lediglich der - wir denken - Restaurantleiter und ein weiterer Kellner waren sehr freundlich und zuvorkommend (großes Lob) - Restaurantleiter sprach englisch, alle Anderen nur spanisch. Beschwerden wurden eher gemäßigt gehändelt. seine Sachen konnte man alleine aufbügeln.


Gastronomie

5.0

es gab ein sehr großes Restaurant und eine kleine Terrasse, trotz der vielen Gäste haben wir auf der Terrasse immer Platz gefunden. negativ ist hier nur anzumerken, dass es Abendessen erst ab 20.00 Uhr gab! Qualität und Quantität der Speisen war zufriedenstellend, sowie positiv anzumerken, dass es auch viele landestypische Speisen gab, Sauberkeit und Hygiene waren sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetnutzung gegen Gebühr und an Unterhaltungsmöglichkeiten gab es ein unspektakuläres Fitness-Studio, einen Biliard-Tisch und ein Abendprogramm (was auch eher zu wünschen übrig lässt). leider hier wenig landestypisches. der entfernte strand und der hotelpool waren beide eher negativ aufgrund Sauberkeit (auch Sonnenliegen waren nicht gepflegt) etc. negativ zu bewerten, jedoch große Auswahl an Liegen und als Sonnenschutz stehen hier Überdachungen zur Verfügung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Günther (41-45)

Juni 2009

Sehr schönes Hotel, mit gutem Service

5.0/6

Wir besuchten das Hotel schon zum zweiten Mal. Die Sterne des Hotels sind gerechtfertigt. Gäste die natürlich schwächen suchen, werden diese auch finden. Das Hotel kann sich mit deutschen Hotels messen. Wer viel vom Land sehen möchte, sollte sich aber einen Mietwagen nehmen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (19-25)

Mai 2009

Ein Super Hotel in einer erholsam ruhigen Gegend..

5.0/6

Das Hotel ist zwar innen relativ groß, jedoch wirkt es von außen nicht so. Die Gestalltung mit Hotel, Pool und Außenanlagen ist super gelungen! Die Außenanlagen sind sehr gepfelgt und grün, einfach wunderbar beim Abendessen auf der Außenterasse oder am Pool. Die Zimmer sind 100 %ig i. o. und sauber! Echt extraklasse! In dem Hotel waren sehr viele Spanier und junge Familien mit Babys, nicht weiter störend. Die Animation fand ausschließlich auf Spanisch statt.


Umgebung

4.0

Der Strand ist von einem "Hinterausgang" des Hotels (Offizieller Ausgang mit Zimmer-Karte) in ca. 10 min. zu fuss zuerreichen! Dort gibt es aber nix... Keine Liegen, Schirme oder Bars. Vielleicht lag dies auch an unserer Reisezeit (Mai!?!) Aber es ist ein super Sandstrand, echt super zum erholen, einfach nur ruhig! Da wir in Malaga gelandet sind, haben wir uns einen Wagen (mit Navi!) gemietet und führen etwa 3 Stunden zum Hotel. Wobei die fahrt sehr entspannt war, super tolle Autobahnen!!! Ein


Zimmer

6.0

Einfach TOP, mit Meerblick, einfach traumhaft...! Super eingerichtet und alles da was man braucht.


Service

5.0

Das Personal, sowie Reinigungspers. war stehts hilfsbereit und gab uns sogar noch 2 große Handtücher für ans Meer. Teilweise wurde auch deutsch gesprochen. Die Zimmer wurden immer sauber geputzt und Handtühcer auch täglich frisch!


Gastronomie

5.0

Essen war Landestypisch und Europäisch, abwechslungsreich und super lecker. Eine Buffet für Hauptspeise, Brot, Salat, Obst, Nachtisch (lecker), einfach super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation nur Spansich, Pool einfach toll und sauber, wie auch der Strand. Internetzugang gegen kleine Gebühr. ...und für anderes hatten wir leider keine Zeit...!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

September 2008

Ruhig gelegenes Hotel, ideal für Familien

5.0/6

Schönes Hotel, welches bei den Spanieren sehr beliebt zu seien scheint. Hat uns nicht gestöhrt, denn wir waren ja in Spanien und nicht in Deutschland. Leider wußten wir nicht das man seit neuerem einen Mietwagen nur noch mit einer Kreditkarte mieten kann. Hat unsere Bewegungsfreiheit etwas eingeschrängt. Der Strand war traumhaft schön und sehr sauber (wurde jeden Tag gereinigt). Wir hatten ein Appartment gemietet, welches uns von der Größe und Ausstattung sehr zufrieden stellte. An dem reichhaltigen Buffet gab es nichts zu auszusetzen, es war reichhaltig und schmackhaft.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2008

Das wiedersprüchlichste Hotel was ich je hatte

4.4/6

Reise 7 Tage FTI 711 Euro/Person Die Ankunft schon mal problematisch , die warten in Faro auf mehrere Maschinen weil ja nicht so viele nach Spanien weiterfahren. Bei uns eine Stunde, dann 80 Km in 2 Stunden dann 3 Stunden aufs Zimmer warten. Es ist so, das es zum Hotel sicher sehr unterschiedliche Meinungen gibt, es kommt darauf an welche Zimmer man hat und in welchem Monat man da ist. Wir waren im August in den spanischen Ferien. Das Zimmer hatten wir zum Innenhof mit Pool. Nun die Probleme Nachtruhe angeblich 24 Uhr, die Musik spielt aber mindestens bis 0. 30 Uhr und dann spielen die Spanier mit ihren Kindern, Babys schreien im Hof und super laute Unterhaltungen der spanischen Grossfamilien die noch am Pool sitzen. Gegen 2 geht es dann auf die Zimmer dann werden die Zusatzbetten ausgeklappt Kinder toben und Elten schreien sie wiederrum an u. s.w. Punkt 7. 30 kommt täglich jemand mit einem Hochdruckreiniger und spritzt alle Liegen ab genau eine Stunde lang als schluss mit Nachtruhe. Dann kommt der Rasenmäher der beim ständigen zurücksetzen auch noch einen Warnton abgibt. Der einzige Vorteil, der Pool ist früh leer bis 11 ist kaum eine liege besetzt. Gäste in der 4. Etage und Strassenseite haben von dem Lärm kaum was mitbekommen. Vielleicht ist es ja wenn die Spanier weg sind im September alles anders. Bei uns von Ruhe oder Erholung im Hotel keine spur.


Umgebung

4.0

Ohne Mietauto ist das Hotel zu weit ab vom Schuss, ist meine Meinung es gibt im nächsten Ort mehr zu Unternehmen und mehr Hotels. In der ganzen Region spricht kaum jemand ein Wort englisch so das es schon Probleme gibt, Wasser zu bestellen, wenn man nicht Aqua sagen kann. Die Lage zum Strand ist o. K. der Strand auch, nur das Wasser war für mich viel zu kalt mit ca. 20 Grad drum kaum genutzt.


Zimmer

5.0

Die Arpartments sind super gross aber sehr hellhörig. Die Sauberkeit ist sehr gut. Fernsehen 1. 2.und RTL


Service

6.0

Der Service ist wie bei 5 Sternen


Gastronomie

3.5

Der Salat, Kuchen und Obstbuffet ist ganz O. K. Die Speisen wieder sehr wiedersprüchlich. Alles sehr spanisch und denen schmeckt es auch. Für 4 Sterne Mittelmeer das Ernüchternste was ich je hatte. Man wird aber satt. 3 Fischsorten und 3 Fleischsorten je eins frisch gebraten aber immer viel zu lange, daher trocken und oft angebrannte schwarze bittere Stellen am Fleisch. Pasta mit Tomate und Käse gibt es immer und Dönerfleisch auch. Die warmen Speisen sind alle doppelt aufgelegt, so sieht es v


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltung nur spanisch haben wir nicht genutzt. Zu empfehlen mit Mietauto Riu Tinto Kupfermienen, die Schiffe von Columbus bei Huelva, Einkaufsbummel Ayamonte, Golfplatz Islantilla Samstag 17 Uhr kostenlose Golf Schnupperstunde. Achtung Auto gleich am Ankunftstag telefonisch bei der Reiseleitung anfragen. Wir haben 2 Tage auf Auto gewartet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Raimund (31-35)

August 2008

Schönes, gutes Hotel in schönem Ort am Meer

5.0/6

Tolles Essen am Buffet, das bis zum Schluß immer Aufgefüllt wird, sehr anständige Preise für Getränke am Pool und im Restaurant (1 Fl. Hauswein ca. EUR 8). Sehr zuvorkommender Service, auf Deutsch und Englisch aber etwas schwer. Kleiner Pool mit eng aneinander gestellten Liegen. Strand weiter weg. Gute Ausflugsmöglichkeiten an die Algarve. Tolle Fischerestaurant im Ort.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (36-40)

August 2008

Sehr gutes Hotel in etwas langweiliger Umgebung!

4.6/6

Das Hotel ist vom Zustand noch sehr neuwertig. Wir hatten ein Zimmer im 4. Stock mit seitlichem Meerblick. Die Zimmer sind schön im mediteranen Stil eingerichtet. Von Krach haben wir eigentlich nichts mitbekommen (vielleicht lags am 4. Stock). Nur der Nachbarshund hat hin und wieder gebellt, was uns aber nicht gestört hat. Die Gäste sind fast ausschließlich Spanier. Sehr wenige Deutsche, Russen und Holländer. Die Animation erfolgte ausschließlich in spanisch. Das war schade, da diese schon ziemlich gut gemacht war. Die Kinderbetreuung auch leider nur in spanisch. Die Leute waren zwar sehr nett, aber unser Sohn konnte sie nicht verstehen. Es ist ein reines Familienhotel und daher geht es natürlich mit einer gewissen Lautstärke einher, die uns aber nicht gestört hat. Es ist wohl nichts für Ruhesuchende Rentner. Besonders im Speisesaal herrschte ein ziemlicher Lärmpegel (allerdings nur während der Stoßzeiten). Sehr angenehm war das Frühstück auf der Außenterasse herrlich in der morgendlichen noch nicht heißen Sonne mit nur wenigen Tischen (daher nicht so viel Krach).Wir waren Ende August - Anfang September dort.


Umgebung

2.0

Leider ist der Ort Isla Cristina städtebautechnisch eine Katastrophe. Es gibt eine kilometerlange Strandpromenade, an der es wirklich kein einziges Cafe oder Restaurant gibt. Auch am Strand gibt es nicht mal eine Getränkebude. Der Weg von Hotel bis zum Strand ist nicht weit ca. 10 Minuten über einen Holzsteg, aber wenn man was vergessen hat oder mal was Essen oder Trinken möchte ist es ziemlich umständlich. Das geht dann nämlich nur an der Hotelbar am Pool. Die keine Frage, natürlich sehr gut un


Zimmer

5.5

Alles top! Habe ich oben schon näher beschrieben....


Service

5.5

Der Service im Hotel war super! Man sollte allerdings auch unbedingt englisch können. Wir hatten aber auch tatsächlich jemanden an der Rezeption der sehr gut deutsch sprach (ist aber die Ausnahme). Ein paar Brocken Spanisch können nicht schaden. Unsere Elektrizität war defekt. Nach Reklamtion wurde dieses umgehend super erledigt. Nur der Safe funktionierte etwas fehlerhaft. Wenn das Hotel wo anders stände sofort wieder...


Gastronomie

5.5

Das Essen war sehr gut. Buffet mir reichlicher Auswahl. Wir waren begeistert. Es gab über Pommes, Pizza, Nudeln, Salat, Spanische Küche, Grillfleisch, verschiedene Gemüse, Salatbuffet, Kuchen, Obst, Eis, eine sehr vielfältige Auswahl.


Sport & Unterhaltung

3.5

Der Pool war sehr gepflegt und die Anlage schön und sauber. Wirklich toll! Es gibt einen Kinderspielplatz. Nähe zum Strand mit kleinen Kindern etwas anstrengend, da ca. 10 min. entfernt. Animation für Kinder und Erwachsene leider nur in spanisch.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Jana (14-18)

August 2008

Super Hotel, schöner Urlaub

5.1/6

Das Hotel ist sehr neu und in einem guten Zustand. Von außen dunkelrot, was sehr modern wirkt. Es gibt so zu sagen zwei Gebäude die über Eck um die Poollandschaft gebaut sind. In dem einen befinden sich die Appartments/ Familienzimmer, in dem anderen die Doppelzimmer. Alles war immer sehr sauber, familienfreundlich. Wir hatten Halbpension gebucht, was völlig ausreichte. Das Essen war sehr lecker! Das Publikum war gemisch. Deutsche, Russen, Polen aber überwiegend Spanier.


Umgebung

4.0

Der Strand war eigentlich nur durch eine Straße vom Hotel getrennt. Man musste jedoch über eine Holzbrücke ca 300 m laufen bis man an der Badebucht war. Durch einen Hinterausgang war man in ca. 5-10 minuten am Strand. Bis in die 'Stadt' läuft man auch nicht lange. Es gab jeden Tag einen Markt. Isla Christina ist nicht wunderschön, ein typisches spanisches städtchen eben. Viele kleine Geschäfte, bars, restaurants. Man konnte das spanische Leben miterleben:) Ich würde einen Mietwagen empfehlen, w


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer. Es war groß genug und sehr schön eingerichtet. Blick zum Pool und Meer war schön. Alles super sauber! Klimaanlage was vorteilhaft, deutsche Tv-programme, Hellhörigkeit war in Ordnung...man wurde nciht durch die Nachbarn gestört. Was ich jedoch noch sagen muss!!! Das Hotel war abends eig immer sehr ruhig, bis ca. 1Uhr angenehme Gitaarenmusik in der Poolbar, keine lästigen und lauten Hotelgäste. Nur eine Woche im Jahr ist das anders. Einmal im Juli oder August wird d


Service

5.5

Der Service war insgesamt sehr gut. Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Personal( an der Bar, Zimmermädchen, Rezeption) hat sich bemüht deutsch zu sprechen, was jedoch nicht immer ganz geklappt hat. Englisch konnte auch nicht jeder... Die Zimmer wurden Indivviduell gereinigt, die Zimmermädchen sind auch gerne nochmal wiedergekommen wenn man noch nicht fertig war. Bei Beschwerden oder Fragen waren alle sehr bemüht...


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant und eine Poolbar. Das Frühstück ging meistens bis ca. 11. 30 h was sehr praktisch war. Es gab zwar eig immer das gleiche, aber so viel dass man es garnicht alles ausprobieren konnte. Alles war frisch, viel Obst, alles was das Herz begehrt. Das Abendessen von ca 18. 30-23Uhr war ebenfalls sehr gut. Beim Show -cooking hat ein Koch jeden abend fisch oder nudeln frisch für einen zubereitet, alles andere war abwechslungsreich und einfach nur toll!!!Obst, Fisch, Fleisch, Vegetar


Sport & Unterhaltung

4.5

Das Unterhaltungsprogram haben wir viel genutzt. Das Animationsteam war super nett und hat einen animiert mitzumachen, was jedoch nicht aufdringlich war. Es ging morgens los mit einem Poolspiel, danach den ganzen Tag über leichtes Programm wie Tischtennis, Fußball usw. Für die kleinen war der mini-club geöffnet, immer gut besucht . Die Animateure geben sich viel Mühe. Außerdem wird am Nachmittag Wasseraerobik, Wasserball und Wasserpolo gemacht, was sehr zu empfehlen ist. Es macht viel Spaß!! Abe


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Lobby
Zimmer
Außenansicht
Lobby
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Restaurant
Zimmer
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Restaurant
Pool
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Occidental Isla Cristina
Occidental Isla Cristina
Occidental Isla Cristina
Occidental Isla Cristina
Occidental Isla Cristina
Occidental Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Barcelo Isla Cristina
Pokój dzienny
Balkon
Oceaniczna plaża
Im Sommer gegen Abend
Strandzugang über Holzsteg
Vom Strand aus
Über die Poolanlage aufs Meer
Vom Strand aufs Barcelo Isla Christina
Holzsteg zum Strand
Blick über den Strand
Lazienka
Łazienka
Sypailnia
Sypailnia
Pokoj dzienny
Aneks kuchenny
Pokoj dzienny
Plaza obok hotelu
Pool
Hotel vom Strand aus fotografiert
Gartenanlage mit Blick zum Meer
Hotel zewnątrz
Ogród hotelowy
Basen hotelowy