Club Siroco - Adults only

Club Siroco - Adults only

Ort: Costa Teguise

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.8
Service
5.7
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Ralf (70 >)

Februar 2020

Bisher waren wir gerne in diesem Club-Hotel (18+).

4.0/6

Es handelt sich um ein einfaches Hotel. Die Appartements bestehen aus einem Wohnraum mit Terrasse oder Balkon, einem kleinen Schlafzimmer mit Einbauschrank sowie einer in den Wohnraum integrierten Küchenzeile und einem Badezimmer mit Wanne oder Dusche.Alles ist recht einfach und sehr schlicht. Beheizter Swimmingpool sowie Sonnenliegen sind im recht freundlich gestalteten Innenhof vorhanden. Das Restaurant bietet innen und außen ausreichen Platz. Die angebotenen Speisen in Menueform sind überwiegend lecker und schmackhaft. Hervorzuheben ist die sehr freundliche und persönliche Behandlung der Gäste!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am nordöstlichen Rande von Costa Teguise. Bisher war die Umgebung recht ruhig. In diesem Jahr (Winter 2020) ist die ganze Anlage jedoch 10 Stunden am Tag (außer am Sonntag) von erheblichem Baulärm betroffen! In Sichtweite entsteht ein neuer großer Hotelkomplex. So wird trotz einiger seit Jahren in Costa Teguise bestehender Bauruinen wieder ein Stück der letzten ursprünglichen Land- und Küstenregion zerstört. Die Fahrt vom Flughafen dauert in Abhängigkeit der Anzahl der angefahre


Zimmer

3.0

Einfache und sehr schlichte Ausstattung. Betten sehr hart. Schlafraum recht eng. WLAN und TV vorhanden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Januar 2020

rundrum gelungener Club

6.0/6

sehr gute Lage, man ist schnell am Meer und schnell im Einkausf- und Essbereich, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, leckeres Essen mit sehr guter Auswahl


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

sehr kompetentes Personal, der Maitre im Speisesaal bekommt die Note 1


Gastronomie

6.0

alles lecker mit grüßer Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (61-65)

Oktober 2019

Absolut empfehlenswert.

5.0/6

Wir waren im Serenity Bereich (Ende Oktober 2019). Die Anlage ist in einem recht guten Zustand und auch die Qualität der Unterkunft ist prima. Großes Schlafzimmer mit den landesüblichen Decken (gewöhnungsbedürftig für Deutsche), aber auch gut ausgestattetes Bad/WC. Der Wohnbereich umfasste einen großen Raum mit TV (ohne ARD.. ansonsten etliche deutsche Sender). Einzig die Qualität des WLAN-Empfangs lässt doch zu wünschen übrig. Es gab eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Spüle, Herd, Kaffeemaschine, Mikrowelle etc. Die Räume wurden täglich gereinigt und auch die Handtücher zu unserem Erstaunen täglich gewechselt!! Prima Zum Essen geht es in den dort für alle gleichen Raum. Das Essen ist gut, wie für einen solchen Betrieb eben erwartbar. Natürlich muss man Abstriche machen, da ein Essen vom Buffett nie so sein kann wie a la Carte... Insgesamt gesehen alles in Ordnung. Die Preise für die Getränke sind angenehm niedrig - auch an der Poolbar übrigens. Aus meiner Sicht unabdingbar ist ein Mietfahrzeug, so dass man die Insel auch erkunden kann. Das lohnt sich!


Umgebung

5.0

20 min vom Flughafen. Gut zu finden in ruhiger Lage. Einzig der Weg zum Strand ist ein bisschen weit... Aber die ganz guten Strände sind sowieso wo anders zu finden..


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

wie schon beschrieben - Essen vom Buffett. Frühstück und Abendessen (wir hatten HP gebucht).


Sport & Unterhaltung

5.0

Billard war unser bevorzugtes Sportgerät. Minigolf ist nicht zu empfehlen... Tennisplatz ist zwar vorhanden, aber die Qualität ist natürlich bescheiden (Hartplatz mit Fugen) Tischtennis gibt es auch eine Platte, die wir aber nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandro & Anastasia (31-35)

Juni 2019

Wenn dann nur Serenity-Area!

4.0/6

2 Klassen Hotel am Rande der Costa Teguise. Wir können auf jeden Fall empfehlen den Aufpreis für den Serinty Bereich zu bezahlen. Man merkt extrem den Unterschied der Zimmer und der Hotelanlage. Sehr nettes Personal, vorallem im Restaurantbereich. Essen hat uns leider nicht so zugesagt, ausgenommen der Salate, den frischen Säften und den Süssigkeiten. Der Pool war leider nicht sonderlich sauber, man sah von den ganzen Sonnencreme den Schaum schwimmen. Unser Zimmer war sehr sauber und großzügig mit einer genialen Sonnenterrasse. Der Weg zum Strand sind ca. 10 Gehminuten gewesen. Hinweis auf Ebbe und Flut achten. Bei Ebbe ist es fast unmöglich ins Wasser zu gelangen durch die vielen großen glitschigen Steinen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Letztes Hotel am Ortsrand von Costa Teguise. Zum Strand sind es ca. 10 Gehmiuten. Nebenan ein Englischer Pub und ein kleiner Laden. Zu den Supermärkten sind es zwischen 5-10 Minuten. Mehrere Geschäfte, Bars, Restaurants, Apotheken und Autoverleihe im Ort.


Zimmer

5.0

Zimmer war sehr geräumig mit einer traumhaften Dachterrasse. Küche mit Kuhlschrank, Wohnzimmer mit Fernseher, Schlafzimmer leider ohne Fernseher, Einbauschrank mit Safe (gegen Gebühr), Tageslichtbad mit Dusche. Zimmer war sehr sauber, wir haben uns wohl gefühlt.


Service

5.0

Check-In sowie Check-Out waren reibungslos und schnell. Bedienungen im Restaurant- und Barbereich sehr freundlich, fast schon familiär. Animation leider schlecht, kann man wirklich so sagen. Das Hotel hat in dieser Hinsicht viel mehr potenzial.


Gastronomie

3.0

Das Essen wurde sehr auf englische Gäste ausgelegt. Frühstück sowie Abendessen ist nichts besonderes, da haben wir mehr erwartet. Salate, Süssigkeiten, frischer Saft und die Sauberkeit reichen hier nicht aus. Waren trotz Halbpension mehrmals außerhalb Essen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es wurde zwar immer mal was angeboten sowie jeden Abend irgendeine Veranstaltung, aber auch hier nochmal ist viel mehr drinnen. Von dem Hotel und dem Platzangebot könnte man viel mehr anbieten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2019

Lanzarote erleben

6.0/6

Das Hotel war am Stadtrand,ideal mit Auto oder Motorrad Mann ist sofort auf einer Schnellstraße oder such im Zentrum. Das Hotel im allgemeinen hat mir sehr äugt gefallen mit schönem Pool und den 3.stöckigen Appartements schön verträumt. Würde jederzeit wieder hingehen.


Umgebung

30 Minuten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen. Frühstück und Abendessen sowie an der Bar war alles super und hervorragend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roger (56-60)

Dezember 2018

Club für ältere Engländer, unattraktiv

1.0/6

Ich habe im Club Siroco eine Woche vom 02.12.-04.12.2018 in der preisgünstigen Kategorie (459 €, nur Ü+F) verbracht. Es war eine große Enttäuschung. Die Betten sind sehr unbequem, die Sprungfedern drücken durch, das Schlafzimmer ist feucht-kühl, die Einrichtung ist verbraucht und einfach, die Beschichtung der Badewanne gesprungen und zerkratzt. Diejenigen, die die teurere Kategorie genommenhatten, waren ebenfalls wenig begeistert. Das Personal ist extrem unfreundlich und wird fast schon agressiv, wenn man kurz vor der Tür hält, um auszusteigen. Wir (6 Gleitschirmflieger) wurden schon sehr heftig angemacht, wenn wir aus dem Bus ausstiegen und das Fluggepäck aus dem Kofferraum nahmen. Die Unfeundlichkeit ist schon ausgeprägt. Eine echte Bruchbude. Der Anteil der britischen Urlauber über 60 ist extrem hoch. Das abendliche Unterhaltungsprogramm ist nicht mehr als "bemüht", aber die Zeit dafür ist echt zu schade. Eine Britn brachte es auf den Nenner: "Sch.....". Nie wieder Siroco.


Umgebung

4.0

Nähe zum Meer und zu Ausflugszielen sowie Fluggebieten grundsätzlich ok.


Zimmer

1.0

einfachst eingerichtete Küche, Kühlschrank brummt die ganze Nacht, Blechbesteck, alte Wasserkocher, verbogene Messer, versiffte Badewanne. Ungemütliches, nasskühles Schlafzimmer, maximal 4 Std. am Stück geschlafen, Matrazen hart und Sprungfedern drücken. Ist nicht lange auszuhalten.


Service

1.0

Gäste werden wie Bittsteller gehandelt. Anhalten zum Ausladen vor der Tür: Der Chef beobachtet über Vodeo und schickt gleich Personal raus, welches das Wort bitte leider nicht kennt. Freunde, die auf der Terrasse rauchten wurden angemacht, der Rauch würde in das Zimmer ziehen....Koffer tragen? Allenfalls auf Bitten....


Gastronomie

3.0

Ich kann nur das Frühstück beurteilen. Das Buffet ist typisch britisch, sehr fleisch- und wurstlastig, kaum Auswahl an Obst, viel Fett.


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer dem dürftigen Abendprogramm und etwas Aquagymnastik kaum nennenswertes Programm. Kleiner Pool, zum Schwimmen ungeeignet.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra und IVO (51-55)

November 2018

Alles einfach Suuper

6.0/6

Saubere schöne Zimmer und Hotelanlage, Personal sehr freundlich, Essen super jeden Abend neues Buffet, Preis-Leistung genial!! DANKE!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

November 2018

Sehr zu empfehlen... rundum ein gutes Angebot

5.0/6

Unser Sereniti Bereich war sehr gepflegt und schön. Das Apartment mit Kochgelegenheit neu renoviert und sehr gut. Die Leistung der Küche überragend und auch abwechslungsreich Das Personal wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Insgesamt waren wir sehr zufrieden und werden auch wieder den Siroco Club wählen...


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (61-65)

November 2018

Empfehlung für Erwachsene mit normalen Ansprüchen

4.0/6

Sehr nettes Personal. Frühstück sehr gut. Zimmer sauber. Kommen nächstes Jahr wieder. Lage des Hotels ist gut. Kurzer Weg zum Strand .


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Gut geschlafen. Manchmal etwas laut durch die Bar.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joerg (41-45)

Oktober 2018

Schöner abwechslungsreicher und erholsamer Urlaub

6.0/6

Kurz und knapp..der Serenity Bereich hat unserer Meinung nach 4 Sterne verdient !!! Wir waren mit allem vollends zufrieden


Umgebung

Nur wenige hundert Meter vom Playa de los Charcos entfernt. Es gibt mehrere Strandabschnitte die alle fussläufig entlang der schönen Strandpromenade zu erreichen sind, sowie unzählige Restaurants und Bars so das es schwer fällt sich zu entscheiden. Abends wird vielerorts Live Musik angeboten. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Hotelnähe. Fahrradverleih war im Hotel gegenüber möglich und kostete 12€ für einen Tag. Diverse Ausflugstouren an der Rezeption buchbar. Den Timanfaya Nationalpark sollte


Zimmer

Großzügiges Appartement mit King-Size Bett (sehr bequem), separatem Wohnraum mit Sofa, TV und Küchenzeile. Es war alles vorhanden was man braucht..Kühlschrank, Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine und sogar eine Mikrowelle. Das Bad war geräumig mit großer begehbarer Dusche. Da wir im Erdgeschoss untergebracht waren hatten wir eine tolle Terrasse mit 2 Liegestühlen, Sitzgelegenheit und Tisch. Kostenloses WLAN in den Zimmern sowie im gesamten Hotel. Die Appartements wurden täglich gereinigt und


Service

Nicht bewertet

Freundlicher aufmerksamer Service, alle waren sehr bemüht die Gäste zufrieden zu stellen. Uns gefiel die Poolbar im Serenity Bereich besonders gut, da etwas kleiner und ruhiger gehalten. Auf diesem Wege vielen Dank an Fedro für die super kreierten Cocktails


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten Halbpension. Frühstück und Abendessen war in Buffetform. Das warme Frühstücksbuffet war eher auf englische Gäste ausgerichtet. Es gab aber auch Käse, Wurst, Müsli und andere Cerealien, Joghurt, Marmeladen und frisches Obst. Somit war für jeden was dabei. Das Buffet am Abend war total abwechslungsreich und uns hat es immer gut geschmeckt. Besonders lecker waren die Fischgerichte und kanarischen Kartoffeln. Bei den Nachspeisen hatte man die Qual der Wahl. Es wurden verschiedene Kuchen,


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (19-25)

August 2018

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel Club Siroco ist super gelegen nur wenige gehminuten und man ist am Strand und in der Shoppingstraße von Costa Teguise. Auch die Bushaltestelle ist nicht weit entfernt von dort aus gelangt man in viele andere Städte für wenig Geld. Das Personal ist sehr freundlich und immer breit zu helfen. Die Zimmer waren zwar etwas abgewohnt aber dennoch sehr Sauber und es wurde manchmal sogar jeden Tag gereinigt. Das Essen war sehr vielseitig, frisch und sehr lecker. Die ganze Anlage ist sehr schön gestaltet und sehr ruhig.


Umgebung


Zimmer

Sehr sauber und gemütlich


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr leckeres und frisches Essen. Jeden Tag gab es etwas anderes am Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim (26-30)

August 2018

Gutes Hotel - wer mehr will, muss mehr zahlen...

5.0/6

Wir waren zum ersten mal in diesem Hotel. Ich kann es sehr weiterempfehlen, jedoch würde ich immer wieder Serenity buchen. Der erste Eindruck war etwas abschreckend, da das Hotel einen sehr dezenten Eingangsbereich hat. Jedoch die Freundlichkeit am Empfang und das uns unsere Koffer aufs Zimmer gebracht wurden, hat uns schnell überzeugt. Die ganze Anlage ist gepflegt, mit vielen Pflanzen und schönen Details. Wir waren mit unserem Zimmer mehr als zufrieden. Bei einem Rundgang ist uns aufgefallen, dass im regulären Bereich die Zimmer nicht alle renoviert sind und teilweise sehr verwohnt aussahen.


Umgebung

5.0

Die Lage war für uns absolut in Ordnung. Das Hotel liegt nicht direkt am Strand, jedoch ist man in etwa 10 min am nächstgelgenden Badestrand. In der Nähe gibt es einige Einkaufsmöglickeiten und Restaurants. Zwei Straßen weiter liegt das Aquarium von Costa Teguise (etwas teuer aber lohnt sich). Wir hatten uns für drei Tage ein Auto gemietet ( 85 Euro). Die Autovermietung war direkt in der Nähe des "Einkaufszentrums"


Zimmer

6.0

Wir waren im Serenity Bereich. Die Zimmer dort sind alle renoviert und geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten einen großen Wohnbereich mit Kochzeile, großen Balkon mit zei Stühlen + zwei Liegen. Im Schlafzimmer stand ein großes gemütliches Bett. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und mit frischen Handtüchern versorgt. Die Fernbedienung für den Fernseher musste man sich für 20 Euro Pfand leihen.


Service

5.0

Das Personal spricht perfekt Englisch. Eine Dame am Empfang sprach nur etwas Deutsch, was für uns kein Problem war. Das Personal war ausnahmslos freundlich und stets bemüht uns zufrieden zu stellen. Im Nachhinein war ich etwas enttäuscht, weil ich etwas im Hotel habe liegen lassen, welches anscheinend einfach entsorgt wurde. Ich wurde per Email recht schnell abgefertigt...


Gastronomie

4.0

Nunja....im großen und ganzen war das Essen gut und wir sind satt geworden. Am Frühstück hat es mir an nichts gefehlt. Der Schwerpunkt liegt auf Englisch-Breakfast. Das Abendessen war uns teilweise etwas zu "exotisch". Die Speisen waren alle frisch und sahen lecker aus. Jedoch waren die Zusammensetzungen (z.B. Fleisch+Obst) nichts für uns. Tagsüber gab es eine kleines Speisenangebot (kostenpflichtig) an der Poolbar im Hauptbereich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet einige Aktionen an z.B. Tischtennis, Tennis, Luftgewehrschießen, Wassergymnastik und ein wechselndes Abendprogramm. Man kann auch seperat Minigolf, Tennis, Tischtennis oder Billiard spielen (gegen eine Gebühr) Das Hotel verfügt über zwei Poolanlagen. Wir haben unsere Zeit am Serenitypool verbracht. Dieser war sehr gepflegt und man konnte herrlich entspannen. An der Poolbar im Serenityberich kann man zwischen Softdrinks und Cocktails wählen. Man wird sogar bis an die Liege bedien


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juli 2018

Entspannter Urlaub in freundlicher Atmosphäre

5.0/6

Entspannter Urlaub in angenehm ruhiger und freundlicher Atmosphäre. Sehr freundliches Personal, unaufdringliche Animation, abwechslungsreiches Buffetessen abends und günstige Getränkepreise. Wir haben uns im Hotel sehr wohl gefühlt und können dieses weiterempfehlen. Einziges Manko: Für einen typischen Badeurlaub am Meer sind die Badebuchten in Costa Teguise relativ klein und es gibt nicht viel Sandstrand bzw. der Weg ins Meer ist relativ steinig/felsig. Wir haben daher ehr im Pool des Hotels gebadet. Sehenswert auf Lanzarote ist ja aber nicht der Strand, sondern die Landschaft..


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt recht ruhig am Ortsende. Ins Zentrum (Pueblo Marinero) läuft man ca. 15 Min. Die nächste Badebucht erreicht man in ca. 5 - 10 Min. In der am nächsten gelegenen Bucht (ehr steinig / felsig) darf man jedoch keine großen Liegeflächen im Sand erwarten.


Zimmer

5.0

Das Apartmentzimmer ist typisch spanisch zweckmäßig eingerichtet. Die Küche überrascht sogar mit Kühlschrank, Mikrowelle, Herdplatten, Wasserkocher, Toaster, etc.


Service

5.0

Das gesamte Hotelteam ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksangebot wurde vom "english breakfast" dominiert, alles was man für ein "continental breakfast" braucht, war aber auch vorhanden. Das Abendbuffet wurde durch Themenabende sehr abwechslungsreich gestalltet. Die Speisen waren frisch und lecker, die Getränke recht günstig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Neben einer unaufdringlichen Animation bietet das Hotel kostenloses Minigolf, Tischtennis, Pool, gegen Gebühr Tennis und Billard.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juni 2018

Gut und Sonnig

5.0/6

Das Hotel ist gut gelegen, nahe am Strand. Läden sind auch in der Nähe, ca. 10 min Laufen. Es ist sauber und ruhig. Eher ältere Leute und viele Engländer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Günstige Zutaten, war aber okay.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Joachim (61-65)

Juni 2018

Ruhige Anlage für Erwachsene in recht guter Lage

4.0/6

Das Hotel liegt gegenüber der großen Anlage Sands Beach unweit vom Playa de los Charcos. Es werden nur Unterkunft, Frühstück oder auch Halbpension angeboten. Die Apartements liegen rund um den schönen Pool und haben Pool- oder Gartenblick.


Umgebung

4.0

Das Hotel bietet Apartements für Erwachsene und neben dem Club Siroco auch noch einen Serenity Bereich. Der nächste Strand ist der Playa de los Charcos, der bei Ebbe allerdings nur begrenzt zum Schwimmen geeignet ist. Zum nächsten Shoppingcenter sind es kaum 10 Gehminuten.


Zimmer

4.0

Das Schlafzimmer ist ziemlich eng und hat nur einen Nachttisch, aber einen ausreichend großen Schrank, in dem auch der gebührenpflichtige Safe untergebracht ist. Das Licht kann leider auch nicht vom Bett aus bedient werden, da nur ein Schalter an der Tür vorhanden ist. Das Apartement selbst ist ansonsten mit einem akzeptabelen Bad und einem großen weiteren Raum ausgestattet. Das Kücheneck bietet einen Herd, eine Microwelle, einen separaten Wasserkocher und einen Kühlschrank. Ein Flachbildschirm


Service

4.0

Die Zimmerreinigung mit Handtuchwechsel erfolgt alle zwei Tage, ist aber sehr gründlich und vollkommen asreichend. Leider lief das Wasser im Waschbecken schlecht ab und das Bidet war undicht. Meine auf Spanisch geschriebenen Wünsche zur Behebung sind allerdings nicht erfolgt. Vielleicht hätten wir dies direkt an der Rezeption sagen müssen, Ansonsten war der Service überall vollkommen ok.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen waren von der Menge und Qualität sehr gut und für ein 3 Sterne Haus eher überdurchschnittlich. Auch die Preise, zumindest für Bier, waren erstaunlich gut. Für einen halben Liter werden 2 Euro verlangt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden einige Animationsangebote tagsüber bereitgehalten und auch Abends wird immer etwas geboten, sei es Live-Musik, Bingo oder anderes, was wir aber nicht genutzt haben. Die Poolanlage ist recht schön und es waren immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme oder schattige Plätze vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

März 2018

Wer wer mehr möchte, muss halt mehr zahlen.

5.0/6

Nicht all zu großes, ruhiges, sauberes Hotel mit freundlichen Mitarbeitern. Im Hotel waren überwiegend englische Gäste deshalb wird auch vom Personal nur Englisch beherrscht, aber mit etwas Schulenglisch kann man sich verständigen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

März 2018

Anlage sehr schön,Apartments schlecht

3.0/6

Eine sehr schöne Anlage ,sehr gepflegt.Jedoch die Apartments weniger schön, die Türen und Fenster schliessen nicht richtig bzw.sind nicht dicht. Bei dem eisigen Wind waren die Zimmer sehr kalt ,weil es keine Heizung gibt.Im Bad hat man nur gefroren auch wenn man die Wanne mit heissen Wasser ein gelassen hat.Wir haben uns nach unserer warmen Wohnung gesehnt.In der Nacht klapperten die Türen und Fenster, somit kein erholsamer Schlaf möglich.Nachdem wir in ein Apartment im " Premium Bereich " gewechselt sind ,was jedoch auch teurer war,waren die Zimmer besser ,jedoch auch kalt.Zumindest haben wir ruhig geschlafen.


Umgebung

3.0

Etwas abgelegen


Zimmer

2.0

minimale Ausstattung, schlechter Schlaf möglich ,weil Fenster und Türen nicht dicht und durch den ständigen Wind diese geklappert haben,eben so die Betten .Die Matratzen in Ordnung.Keine Kaffemaschine nur ein Filter,nachdem auch keine Kaffekanne zur Ausstattung gehörte,haben wir uns bei Ikea eine gekauft.


Service

6.0

Mit dem Service waren wir sehr zufrieden, sehr nettes Personal.


Gastronomie

5.0

Gutes abwechslungsreiches Essen,


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage sehr schön und sauber, wie die ganze Aussenanlage


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Februar 2018

Wohlfühlfaktor ok

5.0/6

Apartment Standard ist ok, würden aber nächstes Mal Premium buchen, da die Einrichtung doch sehr einfach ist. Anlage und Pool super, das Personal ist an Freundlichkeit nicht zu überbieten. Wir waren zu dritt, davon zwei Veganer: Durch die tollen Angebote an Gemüse und Salat wurden alle satt. Leider war es Anfang Februar sehr kalt und wir mussten für den Heizlüfter bezahlen. Wir würden dort gern wieder Urlaub machen: Anlage sehr ruhig gelegen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Januar 2018

Eine angenehme Basis für einen aktiven Lanzaroteu

5.0/6

Eine solide und angenehme Basis für allerlei Unternehmungen auf Lanzarote. Man kann auch mal einen oder mehrere reine Hoteltage einlegen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer hatte noch alte Einrichtungsgegenstände, neue Fenster waren bereits teilweise eingebaut. Wir waren aber auf eigenen Wunsch aus Gewohnheit in einem noch nicht vollständig renoviertem Appartement. Daher wäre es unfair, eine Bewertung der natürlich benutzten Einrichtung abzugeben. Die renovierten Zimmer sind sehr schön.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr freundlich zugewandt und stets hilfsbereit. Deutsch sprechen zwar nur wenige, alle geben sich aber Mühe und man kann sich neben Spanisch am besten auf Englisch verständigen. Es gibt auch einen Mitarbeiter an der Rezeption, der ausgezeichnet Deutsch spricht und - wie alle - sehr hilfsbereit ist.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Mahlzeiten sind abwechslungsreich und schön angerichtet. Es gibt stets genug Nachschub und zum Abendessen vor allem sehr viel Naschereien zum Nachtisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (36-40)

November 2017

Top Hotel mit sehr nettem Personal und sehr sauber

6.0/6

Großes Hotel mit tollen Appartments , sehr gutem Essen und netten Personal! Die Zimmer sind sehr sauber und gepflegt. Lediglich die Möbel sind in dem " Altbau" etwas unzeitgemäß.


Umgebung

5.0

200m bis zum Strand ist nicht ganz richtig. Man muss etwas weiter laufen bis man Sandstrand findet aber das war durchaus zu vertreten (ca. 500m- 800m) . Dafür war der Strand sehr sehr schön. Ein Freizeitangebot mit z.B. surfen oder Kajak fahren würde auch angeboten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartment welches aus Küche/ Wohnraum , Bad und Schlafzimmer bestand . Die Möbel.sind etwas veraltet aber das störte uns absolut nicht. Es war alles sehr sauber und gepflegt. Im Schlafzimmer hatten wir das.Fenster zur Straße hin. An such kein Problem denn es kam wenig Verkehr dort durch. Das einzige was nicht so schön war, war das Gitter vom " Abflussschacht" welches über die Straße ging. Es machte ein ordentliche Krach wenn ein Auto drüber fuhr. Das Zimmer hat leider keine


Service

6.0

Großartig!!!! Sehr freundlich und aufmerksam! Kein Teller der leer auf dem Tisch stand , stand länger als 2 min dort. Es wurde jeder Gast zum Tisch begleitet . Und es gab immer ein DANKE . Wir haben uns sehr wohl gefühlt ! An der Rezeption waren die Herrschaften auch sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war für mich ein absolutes Highlight! Am Besten war es am Abend : sehr gut präsentiert( nicht einfach in warmhalteschalen gepackt !) Jeden Abend gab es reichlich Auswahl und der Service war ein Traum! Morgens war das Frühstück sehr englisch " angehaucht " da viele Gäste aus England stammen. Viel Bohnen, Würstchen Weißbrot aber auch Aufschnitt und Käse , viel frisches Obst, Pancakes, Rührei oder Spiegelei, Marmelade, Kaffee in allen möglichen Sorten usw.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel an sich bietet Billiard und Tischtennis preisgünstig direkt im Hotel an. Ausserdem Fahrräder ( auch Elektrofährräder!) Minigolf und Tennis kann man auch nicht weit vom Hotel spielen. An der Strandpromenade kann man sich Buggys o.ä. ausleihen. Wir haben uns ein Auto gemietet bei Rent car ein paar hundert Meter vom Hotel entfernt : einen kleinen Renault Twingo für 3 Tage = 80€ inklusive Vollkasko und vollem Tank. Das Benzin kostet im Schnitt 99cent bis 1,02€ . Also das war das Beste wa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ferdinand (56-60)

November 2017

Jederzeit gerne wieder

5.0/6

Guter Gesamteindruck. Saubere und gepflegte und ruhige Anlage. Freundliches Personal. Die Poolanlage wurde stets sauber gehalten. Kein Gedränge.


Umgebung

5.0

Fahrtzeit vom Flughafen ca, 20 Min.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

April 2017

Super Hotel, gute Lage für Ausflüge, gern wieder!

6.0/6

Sehr schönes Ambiente, aufmerksames und freundliches Servicepersonal, sehr sauber, Essen total lecker, vielfältig und große Auswahl, sehr empfehlenswert für diese Hotelkategorie


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (31-35)

April 2017

Kurzer angenehmer Urlaub

4.0/6

Sehr freundliches Personal. Alles in allem ein sehr schöner kurzer Urlaub wenn, die Ansprüche nicht zu hoch sind kann man das Hotel empfehlen. Alles sauber. Die Außenanlagen sind sehr gepflegt.


Umgebung

Kurzes Stück zum Strand und viele gute Restaurants einfach zu erreichen.


Zimmer

Die Badezimmer müssten Mal renoviert werden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück ist gut. Nur Marmelade gibt es keine vernünftige.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sepp Table (41-45)

September 2016

Gerne wieder

5.0/6

Saubere Toiletten. Das Frühstück war nicht immer unsere gemeinsame Ansprüchen entsprechend dafür sehr üppig und abwechslungsreich


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anneliese (70 >)

April 2016

Gerne immer wieder

4.0/6

+ sehr zentral gelegen, Strand und Bushaltestelle fußläufig gut erreichbar all inclusive war zufriedenstellend


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Februar 2016

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis !!!!!

5.1/6

Ein sehr gut geführtes Hotel am Rand von Costa Teguise mit einer schönen sauberen Anlage und sehr freundlichem Personal,


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika (26-30)

Juli 2015

Schöner Urlaub am Rande von Costa Tequise

4.5/6

Das Aparthotel ist zwar schon ein bisschen älter, dafür top gepflegt. Vor Ort bemüht man sich sehr, das immer alles sauber ist. Das Personal ist sehr nett und versucht trotz mancher Verständigkeitsprobleme den Aufenthalt so schön als möglich zu gestalten. Das Essen ist lecker und es ist für jeden etwas dabei. Nach einer Woche wiederholt sich nur leider alles. Ein großes Manko ist der fehlende Getränkeservice an den Tisch. In Costa Tequise ist der Engländeranteil sehr hoch und auch die umliegenden Bars passen sich der Mentalität an. Für einen gemütlichen Badeurlaub kann ich das Siroco definitiv empfehlen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Mai 2015

Ein Stern am Ortsrand von Costa Teguise

4.3/6

Wir waren überrascht über die angenehme Atmosphäre und der herzlichen Freundlichkeit des Personals.Wenn wir ein Anliegen hatten wurde es Umgehend bearbeitet.Wer Ruhe und Erholung sucht ist dort richtig aufgehoben.Vor allem im hinteren Serenety Bereich in dem wir wohnten war es besonders angenehm mit Service für den kleinen Hunger am Nachmittag.Überhaupt hatten wir keine langen Schlangen um an ein Getränk zu kommen.Im vorderen Area Bereich kam es doch mal vor das sich eine kleine Warteschlange gebildet hat.Die Abendunterhaltung ist Geschmacksache wir hatten uns nur 3 mal ein Programm angeschaut.Die Verkehrsanbindung ist sehr gut wir haben auf ein Auto verzichtet und haben alles mit den Linienbussen unternommen. Die Haltestelle ist nur 5 Geh Minuten Stadteinwärts entfernt. Kurz um es war eine schöne Zeit in der wir auch am Büffet zu allen Mahlzeiten satt geworden sind.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

März 2015

Solides, aber gutes, Hotel

5.2/6

Zwar ein einfaches Hotel. aber für weniger anspruchsvolle, fehlt in diesem Hotel nichts! Das Essen war jeden Tag vielfältig und sehr lecker.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britta (46-50)

Februar 2015

Kurz und schön

4.0/6

Ubersichtliches gepflegtes Hotel Wer Ruhe sucht findet sie hier Personal wirklich alle sehr nett Essen keine riesen Auswahl,aber super lecker Zimmer normale Ausstattung und sauber wie es auf den Kanaren so ist


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christof (36-40)

Februar 2015

Ausstattung für Selbstverpfleger recht knapp

4.3/6

Die Einrichtung war eher spartanisch und vor allem die Ausstattung der Küche ebenso wie der Platz im Koch-/Essbereich für Selbstverpflegung ziemlich knapp, das hatten wir in der selben Preisklasse schon deutlich besser. Positiv: Moderner Fernseher mit Anschlussmöglichkeit von USB-Geräten (MP3-Player, Festplatte) zum Musikhören. Badewanne leider kaum als solche nutzbar, da der Boiler für Warmwasser nicht genug Wasser zum Füllen einer Wanne fasste. Preis für Wifi-Internet mit 15€ pro Woche noch moderat im Vergleich zu einigen anderen Hotels, die Geschwindigkeit dafür eher "entschleunigt". Die Lage ist am äußersten Ortsrand, somit etwas weiter weg vom Ortszentrum und Strandpromenade, aber ein Strand und kleinerer Supermarkt sind nur wenige Geh-Minuten entfernt und einige Restaurants/Pubs finden sich auch in der Nähe.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus & Nicole (41-45)

Juli 2014

Keine Weiterentwicklung in 15 Jahren

2.3/6

Wir waren schon einmal 1999 im Club Siroco und können nun sagen, dass es seit dem nur eine Renovierung in der Eingangshalle gab. Zumindest unser Zimmer sah so aus wie schon vor 15 Jahren.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juni 2014

Gutes Preis-Leistungspaket

4.4/6

Für einen Kurzaufenthalt absolut i.o. Das Essen ist sehr gut, jedoch eher kleinere Auswahl. Aber wirklich gut gekocht. Für Kinder hat es nicht sehr viel. Nur ein kleines Schwimmbecken. Praktisch keine grosse Animation tagsüber. Am Abend immer mal was anderes aber nichts grossartiges. Personal sehr nett! Zimmer dem Preis entsprechend. Preis/Leistung ok. Für 2 Sterne sehr gut. Würden wieder buchen für einen Kurzurlaub. Waren sehr überrascht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Philip (26-30)

März 2013

Gutes Preis/Leistungs Verhältnis

4.9/6

Ein Hotel, das für Preis und Kategorie die Erwartungen leicht übertroffen hat. Wir hatten das All-Inclusive Angebot dazugebucht. Die Speisen waren geschmacklich in Ordnung, von einem 2 Sterne Hotel kann man meiner Meinung nach auch nicht viel mehr erwarten. Die Lage des Hotels ist sehr gut, Strand, Bars, Geschäfte und Restaurants liegen alle in fußläufiger Entfernung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pepe (41-45)

Januar 2013

Katzenuringestank, unschöne Räume, guter Frontdesk

3.1/6

Mit zwei Kindern in einem Appartement daß extrem nach Katzenurin stank, der Kühlschrank war eine zumutung, der Mülleimer hatte unter der Tüte extrem stinkende Flüssigkeit. Viele Katzen im Garten die von Futtergaben der Nachbarn angelockt waren. Personal sehr freundlich und hilfreich und weit besser als das Haus. Neues Appartement bekommen. Allgemein sehr einfach und geschmacklos eingerichtet. Laut und klein. Furchtbares Licht. Kinderstuhl für den Eßtisch muß von einer Fremdfirma gemietet werden und kostet 12 EUR die Woche. Bei IKEA bekommt man einen solchen Stuhl für 14 EUR neu. Internet mit aussetzern und schwach für 15 EUR die Woche. Haben die Herberge nach einer Woche einfach verlassen und das Problem mit Geld gelöst und sind in ein kleines Haus mit Pool in Porto del Carmen gezogen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sam (36-40)

Februar 2012

Kurze Erholung, Preis-/Leistungsverhältnis gut.

4.0/6

Preisleistungsverhältnis stimmt, wenn man ein 2 bis 3-Strenehaus bucht und kein 4 bis 5-Sterne erwartet. Das Personal ist sher freundlich und hilfsbereit. Das Essen sehr Britisch abgestimmet. Man muss aber kein VP oder Allincl.buchen, da es in der Nähe viele nette Resterautans(sehr lecker und preiswert) gibt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursel (46-50)

Dezember 2011

Nur für nicht lärmempfindliche Menschen

4.3/6

Wir hatten, wie schon oft, das Siroco gebucht. Das Personal ist sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Leider sind in diesem Hotel fast nur noch Engländer, die samt der Kinder von füh bis spät, auch über mittag bis in die Nacht für ausreichend Lärm und Geschrei sorgen. Das Personal muss täglich viel Müll und stehen gelassene Gläser usw. aufräumen. Das AI wird wörtlich genommen....Wir hatten nur Selbstverpflegung gebucht. Die Betten waren optisch eine Zumutung, Fetzen hingen unter dem Bett, das Bettgestell verrostet, die Ecken abgestossen, Schaumstoffteile quollen hervor. Die Balkontür ging zu, jedoch ein grosser Spalt blieb offen. Bei Wind klapperten die Fenster im Schlafzimmer, ein Stück Pappe brachte Abhilfe.... Der Beschlag zur Badezimmertür war ausgerissen, man blieb daran hängen, wir haben diesen ganz einfach ganz entfernt, da man die Türe sowieso nicht zumachen konnte.


Umgebung

6.0

Zum Flughafen fährt man nur 15 - 20 Minuten mit dem Auto. Direkt über die Strasse, durch den Weg zwischen Sands Beach und HD10 führt der Weg zum Strand, der recht steinig ist. Besser etwas weiter zum Las Chucharas Strand laufen, wenn man baden möchte.


Zimmer

3.0

ein Schlafzimmer mit Einbauschrank und 2 Bettschränkchen, die Betten in otisch sehr miserablem Zustand. Küche mit Toaster, Wasserkocher, 2 Plattenherd, die Platten brauchen ewig zum heiss werden, Kühlschrank ohne Licht,Mikrowelle, Telefon, Safe gegen Gebühr, alles in entsprechendem Zustand nach vielen Jahren der Benutzung...


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Englisch kann man sich verständigen. Vom Preis/Leistungsverhältns war die Zimmerreinigung o.k. Für 23.- Euro pro Nacht für 2-3 Personen (über Trivago Clever Hotels gebucht)


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

November 2011

Gutes Hotel für eine Woche, aber nicht für länger.

4.3/6

Gutes Hotel, aber nich für längere aufenthalt in Herbst. Zimmer sind sauber, aber Wäsche weschel nur einmahl die Woche kan besser. Badezimmer gut ausgestattet und sauber (tächlich). Ausstattung vom Zimmer is spärlich / Spartanisch. TV sehr slechte verbindung und eher mangelhaf. Restaurant ist gut, und Essen schmackhaft, aber wehning abweschlungsreich während die Woche. Sprachkenntnis deze Personals is mangelhaft.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Juli 2011

Keine 3 Sterne!

3.0/6

Lieber ein anderes Hotel buchen ! Schon am Anreisetag fanden sich zahlreiche Haare in Bad und Schlafzimmer, die auch im Laufe des restlichen Aufenthalts nicht alle entfernt wurden. Das Abendbuffet bat jeden Abend leider die selben Speisen (Pommes Frites, Nudeln ohne Soße, Kartoffeln, eine Sorte Fleisch und eine Sorte Fisch, einmal gab es Pizza), die dazu kalt bis lauwarm waren. Auf Nachfrage an der Rezeption bestätigte das Hotel 2 Sterne, gebucht waren jedoch 3 Sterne auch außen am Hotel hingen nur 2 Sterne.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lara (19-25)

Juli 2011

Trotz niedriger Erwartungen - enttäuschend!

2.3/6

Erst einmal vorneweg: Es handelt sich bei dem Hotel um ein 2-Sterne-Hotel und nicht, wie fälschlicherweise z.B. bei Opodo.de angegeben, um ein 3-Sterne-Hotel. Das war bereits die erste Enttäuschung, die uns direkt bei der Ankunft erwartete. Die Hotelanlage an sich ist akzeptabel, es scheint sich um ein älteres Hotel zu handeln, was man eben an der ein oder anderen Ecke sieht. Wir hatten Halbpension gebucht - zum Glück, denn das Essen war nun wirklich kein Highlight. Zur Gästestruktur ist zu sagen, dass das Hotel zu einem Großteil von Engländern besucht wird, die teilweise extrem laut sind und auch eher nachlässig darin, ihren Müll wegzuräumen.


Umgebung

3.0

In der Nähe (ca. 300 m) des Hotels befindet sich ein kleiner Strand (Playa de los Charcos), der an sich ganz nett ist. Wenn man jedoch in's Wasser gehen möchte, sollte man den etwas weiteren Weg (ein knapper Kilometer) zum Playa de las Cucarachas auf sich nehmen, da sich im ersteren ausschließlich Steine/Felsen im Wasser befinden, was wir schmerzlich herausfanden. Im Hotel befindet sich ein kleiner Laden, wo man vieles kaufen kann, ich kann aber nur jedem davon abraten - wir haben 8 Euro für 6


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Appartement gebucht. Auf den ersten Blick sah es auch gut aus, mit Balkon und kleiner Küchenecke, in der alles vorhanden ist, was man so braucht - Besteck, Teller, Töpfe, Pfannen, etc. Einen Safe konnte man mieten (für 2 Wochen 50 Euro, davon 20 Euro Kaution). Der Haarteppich den wir nach und nach auf dem Fußboden entdeckten, war jedoch alles andere als schön. Auch die Badewanne hatte ihre besten Jahre schon hinter sich. Der Boden hatte Verfärbungen in den unterschiedlichsten Fa


Service

4.0

Das Personal war freundlich, das kann man nicht anders sagen. Deutsch wird nicht gesprochen, aber mit Englisch kommt man weitesgehend zurecht. Das Zimmer wurde meistens alle 2 Tage gereinigt. D.h. auch neue Handtücher gab es nur dann - wir mussten uns einige Male an die Rezeption wenden, um trotzdem neue Handtücher zu erhalten - nervig. Als wir ankamen, lief die Spülung unserer Toilette immer weiter, nachdem wir uns beschwerten, wurde das jedoch umgehend beseitigt.


Gastronomie

1.0

Generell ist beim Essen zumindest abends für jeden etwas dabei: Es gab immer Salat, Fisch, Fleisch, Reis, Pommes Frites, Nudeln und Kartoffel in unterschiedlichen Variationen. Allerdings nicht so unterschiedlich, dass man 14 Tage davon Essen kann, ohne sich mehr als satt daran zu sehen. Das Essen war meistens nur lauwarm oder sogar kalt - unappetitlich. Zudem wurde mit Gewürzen äußerst spärlich umgegangen. Zum Frühstück sind wir nur 2 Mal gegangen, da es sehr wenig Auswahl gab und die Brötchen


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist weitesgehend sauber und meistens waren genügend Liegen vorhanden - nur nachmittags konnte es um den Pool herum schon einmal etwas eng werden. Schirme sind nicht sonderlich viele vorhanden, was uns aber nicht gestört hat. Ärgerlich war eher der Müll der all-inclusive-Gäste (wie bereits erwähnt, hauptsächlich Engländer), der überall herumflog. Es gibt eine Hoteldisco. Wir sind junge Leute und sicherlich nicht lärmempfindlich, aber diese Disco war wirklich extrem nervtötend. Bereits


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Juli 2011

Gut, aber nicht wieder

3.7/6

Wir hatten ein Apartment gebucht, vorallem weil wir uns selbst verpflegen wollten. Es ist interessant, wie wenig Küchenuntensilien man zum Kochen benötigt, wenn kaum welche vorhanden sind. Aber es war ausreichend. Unser Bad war okay, war sauber und hatte ein Fenster. Jedoch sollte man das Toilettenpapier in den Schrank stellen, bevor das Zimmermädchen kommt. Dann bekommt man etwas mehr Vorrat, bevor man mehrere Stunden ohne alles zubringt. Bei den Gästen handelt es sich ausschließlich um Engländer und Spanier. Als einzig deutsches Kind im gesamten Hotel kann es etwas langweilig werden, zumal die Animation nicht in der Lage ist, ein Kind mit einzubeziehen, dessen Sprache man nicht spricht und schlicht weg ingnoriert. Allerdings war die weibliche Animateurin 100 % besser als der männchliche.


Umgebung

5.0

Zum Strand sind es etwa 10 Minuten zu Fuss. Empfehlenswert ist auf jeden Fall der Strand Las Cucharas. Es ist ein Sandstrand ohne Steine und Felsen. Auch liegt man dort nicht wie die Ölsadinen, es gibt viel Platz. Im Ort kann man gut einkaufen, es gibt mehrere Hipo- und Spar-Supermärkte. Trotz gleichen Namen enpfiehlt sich jedoch ein Preisvergleich. Auch kann man mit der Linie 2 alle 20 Minuten nach Arrecife fahren. Der Bus hält direkt vor dem Lidl und Ikea. Kosten 1,20 Euro pro Fahrt und Person


Zimmer

3.0

Unser Apartement schien tags zuvor neu gestrichen worden zu sein. Jedoch kamen im Kleiderschrnak bereits die ersten Schimmelflecken wieder durch, die sich im Laufe der 2 Wochen stark vermehrten. Der Balkon war mit 3 Leuten gut zu nutzen und die Ameisenstraße fand zum Glück nicht den Weg ins Innere.


Service

4.0

Das Peronal spricht kein Deutsch. Mit Englisch kommt man sehr gut weiter. Spricht man noch ein bisschen Spanisch, steht einer Verständigung nichts im Weg. Das Personal der Rezeption ist super freundlich, das übrige Personal eher wortkarg. Die Bauarbeiten im Apartment nebenan während der Mittagszeit wurden umgehend eingestellt, als wir an der Rezeption Bescheid sagten. Das Zimmermädchen kommt jeden 2. Tag und huscht durch die Räume, aber es war okay.


Gastronomie

4.0

Die Preise in der Bar haben uns sehr überrascht. Am ersten Abend dachten wir, man hat sich verrechnet, aber es ist wirklich super günstig. Allerdings muss man sich häufig den Tisch von vorherigen Benutzern selbst frei räumen. Es gibt nur einen Barmann, der kaum Zeit zum Tischabräumen hat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool wir jeden Morgen gereinigt. Liegen sind ausreichend vorhanden, allerdings nur wenige, wo auch die Kopfstütze noch heil ist. Der Pool ist von der Tiefe her (0,5 - 1,6 m) eher etwas für die Kinder. Es gibt fast jeden Tag eine Mini-Disco und anschließend etwas für die Erwachsenen, z.B Bingo, Quiz, Reptielenschau o.ä. Und alles in einer furchtbaren Lautstärke. Teilweise haben es nicht mal die Engländer in ihrer Sprache verstehen können.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Juni 2011

Gegenüber dem Vorjahr stark nachgelassen

2.9/6

Wir kennen das Hotel aus dem Vorjahr. Damals stimmte das Preis- Leistungsverhältnis. Leider hat das Haus in Sachen Ausstattung (vor allem der Küche) und im Punkt Sauberkeit des Pools sehr stark nachgelassen. Ein absolutes no go ist dass man sich vom Nachtportier anpflaumen lassen muss, weil man seiner Meinung nach zu lange geklingelt hat. Einfach unverschämt.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Juni 2011

Einfach, aber gut

4.5/6

Schöne, aber sehr einfache Hotelanlage. Für junge Leute ganz gut. Die Zimmer sind große Appartments mit eigener Küche und Wohnzimmer und separatem Schlafzimmer. Nähe zum Strand ist gut. Das Essen abwechslungsreich, typisches Hotelbuffet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

April 2011

Preis-/Leistungsverhältnis ist ok!

4.9/6

Das Aparthotel Siroco ist eher einfach, aber sauber. Für den (günstigen) Preis wird eine ordentliche Leistung erbracht. -Das Personal sehr freundlich aber nicht unbedingt deutschsprechend. Aber mit ein paar Brocken Englisch kommt man hin.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cora (26-30)

Februar 2011

Ok

3.0/6

kann man hingehen aber wir würden zukünftig ein anderes Hotel wählen. Bzw eine andere Gegend auf Lanzarote. Die Restaurants in Costa Teguise sind eine Frechheit. Wer in "little Britain" Urlaub machen will und gern baked beans ist, sollte genau hier hin fahren.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (41-45)

Februar 2011

Gut, aber es gibt Besseres.

4.0/6

Wir waren im Februar für 11 Tage in diesem Hotel. Wir hatten Glück, wir hatten kein Getier in unserem Apartement. Keine Kakerlaken und auch keine Ameisen oder sonstiges. In anderen Hotels muss das wohl anders sein, selbst in den "besseren". Das war also sehr angenehm. Gäste waren überwiegend Engländer, aber die waren alle sehr angenehm. Hauptsächlich mit kleineren Kindern. Waren auch sehr angenehm. Kein großes Geschrei u.s.w.. Die Animation ist nicht sehr gut, falls man von gut reden will.


Umgebung

6.0

Lage sehr gut. Ist am Rande von Costa Teguise, aber es ist alles in kürzester Zeit erreichbar. Der Stran ist 5 Minuten entfernt und ebenso die Bushaltestelle. Ein klitzekleiner Laden ist auch gleich am Hotel, aber der ist mehr als überteuert. Bitte nicht unterstützen und dort einkaufen. Einfach 5 Minuten zu Fuß und man hat mehr Möglichkeiten zum Einkauf.


Zimmer

5.0

Keine Kakerlaken und auch keine Ameisen oder sonstiges. In anderen Hotels muss das wohl anders sein, selbst in den "besseren". Das war also sehr angenehm.


Service

4.0

Das Personal war so teils, teils. Besonders an der Rezeption gab es sehr freundliches bis desinteressiertes Personal. Hat schon etwas genervt, aber wenn es nichts schlimmeres ist. Die Zimmer werden übrigens nur jeden 2. Tag gereinigt, aber eigenltlich reicht das ja auch.


Gastronomie

3.0

Das Essen war leider etwas eintönig. Bei einem Buffet findet man ja zum Glück immer irgendwas was schmeckt, aber nach 8 Tagen hat es uns die eintönigkeit dann schon genervt. Das meiste Essen war auch leider schon immer mehr kalt als warm. Nach einér Woche waren auch immer noch die selben Tischdecken drauf (schon leicht süffig - schade


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animation ist nicht sehr gut, falls man von gut reden will.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uli (46-50)

Dezember 2010

Schöne Unterkunft zum günstigen Preis

5.2/6

Die Anlage ist dreistöckig aufgebaut und hat vorwiegend geräumige Appartments mit Kochgelegenheit, Essbereich, separatem Schlafzimmer und Bad mit Badewanne. Das Appartment wurde jeden 2. Tag komplett gereinigt und war sehr sauber. Die meisten Gäste sind wahrscheinlich aus England oder den Sprachen nach aus östlichen Ländern. Wir hatten mit Frühstück gebucht.


Umgebung

5.0

Wir waren zum Gleitschirmfliegen auf Lanzarote. Hierfür liegt Costa Teguise ideal in der Mitte der Insel, wovon alle Orte und Gleitschirm- Startplätze innerhalb einer Stunde erreichbar sind. Die Lage der Anlage im Ort ist vielleicht zum Shoppen zu Fuss nicht so ideal, da sie am nord östlichen Ende von Costa Teguise liegt. Der nächste Strand ist ca. 300 m Luftlinie entfernt und ist in 5-10 Minuten zu Fuss zu erreichen. Der große Strand ist ca. 800m entfernt und wird über einen Strandspaziergang


Zimmer

5.0

Schönes geräumiges Appartment. An manchen Stellen könnte etwas Farbe oder neues Silikon den Anblick etwas verschönern. Küche war voll eingerichtet, weshalb wir uns sogar teilweise selber bekocht haben. Fernseher mit 3 deutschen Programmen gabs auch. Da wir im 3. Stock waren, hatten wir sogar noch Meeresblick.


Service

6.0

Personal war stets hilfsbereit und freundlich. (englisch oder spanisch) Reinigung jeden 2. Tag und eine defekte Lampe war innerhalb einer halben Stunde repariert.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück, da wir gerne landestypisch in die eher unbekannten Restaurants und Tapas Bars im Hinterland bei den Fluggebieten gehen. Es war jeden Tag das gleiche Frühstücks-Büffet, aber sehr reichhaltig mit normalem Frühstück mit Brötchen (Sesam, Körner, Mohn, normal), Marmelade, Butter, Kuchen, Croissant, über Müsli mit Obst und Yogurt und natürlich Eier, Speck, Schinken, Wurst, Käse für die Engländer. Das reichte ohne Probleme für den ganzen Tag.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nach dem Fliegen abends im Meer baden oder wenns mal schneller gehen musste im sauberen Pool war genial. Einen Tag nutzten wir sogar die kostenlosen Liegestühle.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

Dezember 2010

Katastrophale Zustände, nie wieder!

1.3/6

Dieses Hotel würden wir nie wieder buchen. Wir haben trotz Appartementwechsel nichts Besseres bekommen. Die Größe der Zimmer war ok, sie waren jedoch total verdreckt. Wir haben extra ein Appartment mit Küchenzeile gewählt, um selber kochen zu können. Dies hätten wir jedoch aus hygienischen Gründen wohl nicht überlebt. Die Toilette war bei anreise zwar mit einem Hygieneband versehen, war jedoch von vielen großen schwarzen Schimmelflecken versehen (das war dann im 2. Appartement). Die Reinigungskraft kam dann mit einem Eimer mit einem Handfeger , den sie in das Toilettenbecken mit dem Toilettenwasser tauchte und dann mit diesem Wasser die gesamte Toilettenregion (Toilettenbecken, Deckel, Sitz, Spülkasten) "säuberte". Sie lächelte uns dabei freundlich an - für sie war es wohl völlig normal. Wir haben danach ein sehr starkes Desinfektionsmittel mit Handschuhen gekauft, mussten um überhaupt dort wohnen zu können erst einmal selber einen Tag putzen.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist zu Fuss zwar gut zu erreichen, liegt jedoch direkt an der Hauptstrasse. Es ist ok, aber kein schöner Ausblick. Wenn man vom Flughafen wie die anderen Gäste bei seinem Quartier abgesetzt wird, ist man beschämt und geschockt.


Zimmer

1.0

Die Zimmer haben keinen Stern verdient!! Türrahmen sind zerbrochen, sämtliche Möbelstücke mit Farbe beschmiert, Fensterdichtungen hängen heraus,2 rostige Nägel in der Tür waren als Kleiderhaken im Bad plaziert, Zigarettenkippen auf den Küchenschränken, viele hohe blaue Schimmelflecke im Bad!!!!, Küchenschränke von innen total verrottet - ausgelaufene Flüssigkeiten haben den Schrank zerstört, sämtliche Utensilien der Küchenzeile sowie der Kühlschrank Sperrmüllartig. Kakerlaken, die wir im Glas au


Service

1.0

Trotz mehrmaliger Aufforderung auf ein sauberes Zimmer auf der rechten Seite der Anlage wurde ständig gesagt, sie seien völlig ausgebucht. Die vielen guten Bewertungen, die dieses Hotel bekommen hat, können nur von Gästen sein, die auf der rechten Seite untergebracht waren. Diese waren völlig entsetzt von unseren Appartments. Sie sagten zwar, es seien einfache , aber recht saubere Zimmer. Das Personal war unterschiedlich. Manche sehr bemüht freundlich zu sein, andere - ein junger Mann an der Rec


Gastronomie

1.0

Wir hatten nur einmal im Hotel gegessen, da wir ja selber nicht kochen konnten (s.o.) Das essen war am Buffet so ungewürzt, dass wir es am nächsten Tag nicht noch einmal versuchen wollten. Auch das Preis-Leistungsverhältnis absolut schlecht. Da sollte man lieber am Strand etwas essen gehen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es findet jeden Tag eine Kinderdisco mit einem Animateur statt. Dieser gab sich Mühe. Wir sind aber alle aus dem Kinderdisco Alter heraus, so dass wir das nicht beurteilen können. Einmal haben wir die Minigolfanlage genutzt. Die ist ganz ok, kostet aber extra.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolf (66-70)

März 2010

Angemessener Komfort für den Preis

5.4/6

Einziger Minuspunkt ist die Wasserversorgung. Vor den Frühstückzeiten läuft das Wasser so schwach, dass ein Duschen fast unmöglich ist. Eine diesbezügliche Reklamation an der Rezeption wurde zwar notiert, aber es ergab sich keine Besserung.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursel. (51-55)

Oktober 2009

Neu renoviert Preis / Leistung Top / Freundlich

5.6/6

Wir waren schon mehrmals im Club Siroco, mittlerweise sind die Zimmer renoviert und es wird weiter renoviert, die Lage innmitten der Insel ist TOP, im Hotel kommt man den Wünschen der Gäste nach. Bei nächster Buchung kann man z.B. angeben, wo man gerne wohnen würde, Siroco I oder II, oder 1.,2. oder 3.Stock. Alle unsere Wünsche wurden bisher erfüllt.


Umgebung

6.0

Lage inmitten der Insel Nähe Gran Melias Top, wenn man mit dem Auto unterwegs sein kann. Automieten für 1-2 Wochen sind ab 14.- € pro Tag ab Flughafen zu buchen.Zu Fuß sind viele Geschäfte und Restaurants problemlos zu erreichen, schräg gegenüber geht man durch die Sands Beach Anlage und ist direkt an einem ruhigen Strand. Nachtleben weniger, aber so ist es in Costa Tequise. Ausflüge sollte man selbst unternehmen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Apartement, ein Schlafzimmer einen Raum mit Küchenzeile, Geschirr, Toaster, Wasserkocher us. vorhanden und sauber, einen Balkon mit Poolblcik und über die Häuser bis zum Meer. Lediglich die Fenster sind im Siroco I noch nicht erneuert, bei Wind pfiff der Wind....Satelitten TV incl. Fernbedienung


Service

6.0

Das Personal ist freundlich, nett, hilfsbereit, spricht englisch, die Zimmerreinigung war für unsere Ansprüche sehr gut, Beschwerden hatten wir keine. Kinderbetreuung brauchten wir keine, da wir mit Baby unterwegs waren.


Gastronomie

5.0

Für 10,50 Euro am Tag Halbpension dazubuchen, Buffet, eher englisch zumindest morgens ausgerichtet ist o.k. Getränke gehen abends extra, 1 Liter Wasser 2 Euro, alles sauber, es sei denn es kommen mal Touristen mit Kindern, die Pommes verstreuen, aber dazu kann die Anlage nichts....


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Ausblick
Strand
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Pool
Garten
Garten
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Lobby
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Eingang Club Siroco
Pool
Restaurant
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Apartamento Premium - Serenity Area
Apartamento Premium  - Serenity Area
Standard Apartment
Standard Apartment
Standard Apartment
Habitación
Zustand Bett App.307,Dez.2011
Zustand Bett Appartment 307 Dezember 2011
Haare!
Badewanne
Spalt in der Tür
ZWEI Sterne
Badewanne
Zimmertür
Küchenecke
Balkontür
Sonnenaufgang von Balkon
Zerbrochene Türrahmen
Küchenschrank
Gardinen
Küchenschrank
Toilettendeckel - Schimmel
Küchenschrank
Lattenrost
Handtuchhaken im Bad
Eingangstür
Toilette
Salon
Łazienka
Sypialnia
Basen
Animation in der Bar