Bliss Abo Nawas Resort

Bliss Abo Nawas Resort

Ort: Marsa Alam

88%
5.1 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.8
Service
5.6
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Brighitina (61-65)

April 2021

Schönes Hotel mit vielen Italienern

5.0/6

Schöne Anlage direkt am Meer mit Stegzugang zum Hausriff. Schön zum Schnorcheln und Relaxen. Viele Italiener als Stammgäste, darum auch Animation in italienisch mit teilweiser Übersetzung.


Umgebung

4.0

Alleinlage


Zimmer

4.0

Alles vorhanden was man braucht. Ruhig.


Service

5.0

Nettes und engagiertes Personal.


Gastronomie

5.0

Mir hat es geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

baden, sonnen, schnorcheln, Beachvolleyball, Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

März 2020

Nicht erhalten,was gebucht,Hotel hat eigene Regeln

1.0/6

Es gab keinen Miniclub, auch der Getränkeverzehr war nur bis 23 Uhr und noch diverse versprochenen Leistungen wurden nicht eingehalten wie versprochen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

März 2020

Wieder eine schöne Zeit im Abo Nawas verbracht

6.0/6

Zum zweiten Mal dort gewesen. Ein Hotel zum wohlfühlen Für mich stimmt hier alles.. Ruhige Gegend perfekt zum erholen. Toller Strand super Service Ich komme natürlich wieder


Umgebung

6.0

Perfekt zum erholen


Zimmer

6.0

Einfach aber immer sauber


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Man findet immer etwas


Sport & Unterhaltung

Vorhanden Aber nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eveline (51-55)

März 2020

Wie Urlaub bei Freunden

6.0/6

Liebevoll gepflegte überschaubare Anlage an breitem Sandstrand an traumhaftem Hausrif ,sehr aufmerksame aber unaufdringliche Rundumbetreuung, gepflegtes Ambiente und audentisches Essen


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer , auch für Tauchausflüge


Zimmer

6.0

Geschmackvoll und geräumig


Service

6.0

Sehr bemüht


Gastronomie

6.0

Frisch, audentisch und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Riff sehr schön und Animation unaufdringlich, täglich livemusik


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rob (41-45)

März 2020

Dolce Vita in Ägypten - tutto bene!

6.0/6

Für uns war das Hotel genau das was wir gesucht haben zur Erholung! Die Zimmer waren ansprechend, die Anlage nicht zu gross, das Essen abwechslungsreich und von guter Qualität, die Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand war auch sehr schön und das nahe Riff zum Schnorcheln ideal. Durch das italienische Management gab es on top noch einen Hauch von Italienurlaub! Uns hat das sehr gut gefallen. Auch das die Animation italienisch war... wir schätzen diese positiv verrückte Mentalität, die sich irgendwie auch auf die gesamte Anlage abfärbt. Wer sich gerne auf deutsch "unterhalten fühlen" möchte ist hier ggf. nicht richtig. Es gibt auch keine Saufgelaber vor Ort.... es ist eben ruhig, bis auf die Phasen wo die Animation startet, dann geht mal für 1 Std. die Post ab. Positiv fanden wir auch, dass das Hotel die Kairo Zeit um 1 Std. nach hinten geschoben hat, so kann man den Tag perfekt nutzten. Früh wird es hell und am Abend ist es dann später dunkel, passt perfekt sich noch 1 Std. für das Abendessen frisch zu machen oder noch einen Massage einzuschieben im Vorfeld. Wir kommen jederzeit gerne wieder. Ganz liebe Grüße an Jean-Marie, Nano und Ronaldo!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

März 2020

Was für eine schöne Uberraschung ........

6.0/6

Es ist nicht meine Gewohnheit, Kommentare zu schreiben, wenn ich aus dem Urlaub zurückkomme, aber es war aus zwei Gründen meine Pflicht, dies zu tun. Zunächst einmal bin ich mit dem von Anja (46-50) veröffentlichten Kommentar überhaupt nicht einverstanden. N.B. : Ich bin überzeugt, dass die Kommentare von Angela (46-50) und Günni (46-50) ein und die GLEICHE Person ist ( Angela ist ihr zweiter Vorname und Günni ist der Spitzname einem anwesenden Freund von ihr); wie sie einigen Leuten mitgeteilt hatte, würde sie mehrere Profile erstellen, um dem Ruf des Hotels zu schädigen .... Ausserdem wollte sie mich auch dazu überreden, einen schlechten Kommentar zu hinterlassen ! Die sehr schlechte Bewertung ihres Aufenthalts entspricht keineswegs der Realität, und ihr Verhalten war alles andere als vorbildlich (wir trafen uns während meiner Urlaubswoche, und ich verstand schnell, dass der Zweck dieser Person darin bestand, den Ruf dieses Hotels zu beschmutzen - vor allem unter der Wirkung von Alkohol). Ich erinnere mich besonders an ihren aggressiven Ton gegenüber dem Personal, das sich weigerte, ihre alkoholischen Getränke nach Mitternacht zu servieren - nicht nach 23 Uhr, wie sie behauptet. Eine Stunde vorzuschieben ist eine sehr gute Idee, da man so eine zusätzliche Stunde Sonnenschein genießen kann. Unglaublich, die Note 2 für die Gastronomie zu vermerken, wenn ich bedenke, wie sie von allen Gerichten riesige Teller verspeiste! Eine Note von 1 für das Hotel, während sie alle Dienstleistungen genoss - und auch an der wöchentlichen Karaoke teilnahm und lachte! In ihrem Profil steht "Verreist als: Freunde / Keine Kinder", und sie war dort mit 2 sehr hübschen Kindern - oft ihrem Schicksal überlassen. Die Behauptung, es gäbe keinen Miniclub ist falsch, da sie sich ihnen mehrmals anvertraut hatte - obwohl die Kinder nur Deutsch sprechen und das Mädchen im Miniclub nur Italienisch. Ich erfuhr auch, dass der Tourleiter dreimal zu ihr kam und dass sie sich weigerte, ihn zu treffen ... Ich höre auf, diese schlechte Person zu kommentieren, die versuchte, die Kunden zu beeinflussen, welche alle sehr zufrieden mit ihrem Aufenthalt und den Dienstleistungen waren. Andererseits möchte ich sagen, dass mein Aufenthalt in Abo Nawas wirklich exquisit war, vor allem für den bezahlten Preis. Die Architektur im nubischen Stil, die Schönheit der Grünflächen, ein himmlischer Strand, ein beeindruckendes und reichhaltiges Korallenriff, die hohe Qualität der Speisen und Getränke, die Freundlichkeit des Personals und die aussergewöhnlichen Verfügbarkeit des Managements, die Herzlichkeit von Silvana - die Guest relation, die Qualität der Matratzen, die Sauberkeit des Ortes, die Sympathie der Animateure (trotz der Sprachbarriere), die außergewöhnliche Stimme der Sängerin Veronika, die Atmosphäre in der Diskothek, das Lachen während der internationalen Karaoke ... Ich hatte den Privileg, das Gewächshaus und die zahlreichen Pflanzen, die dort angebaut werden, zu besichtigen. Bravo für den Kompost, der hausgemacht ist! Das Abo Nawas Resort ist ein Hotel, das ich sehr empfehle, und ich plane, mit einer Gruppe von Freunden dorthin zurückzukehren - sobald der Albtraum des Coronavirus vorbei ist. Noch einmal herzlichen Dank für diesen aussergewöhnlichen Aufenthalt in Ihrem Hotel !


Umgebung

6.0

Halbe Stunde. Sehr schöne Ausflüge


Zimmer

6.0

Originell ausgestattet ! Grosses Badezimmer.


Service

6.0

Aussergewöhnlich !


Gastronomie

6.0

Sehr grosse Auswahl ; qualitativ top !


Sport & Unterhaltung

6.0

Yoga - Acqua Gym - Gymnastik mit Federica. Apero Spiele und Sportangebote mit Lorenzo & Enrico Spa & Massagen Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (61-65)

März 2020

Schöne Anlage, schöner Strand, gutes Personal

5.0/6

grosszügige Anlage in modernem arabischen Stil,erbaut in etwas nachlässiger afrikanischer Manier,aber alles funktioniert.Schöner Strand. Wir waren während der Corona Krise dort und haben uns absolut sicher gefühlt.Jeder hat sich bemüht,uns das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Gut für Sommer,Sonne,Strand Urlaub,den drum herum ist nur Wüste.Wir möchten Wiederkommen,aber dann AI buchen,wir hatten HP.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (51-55)

März 2020

Verbesserungswürdig, eher nicht für Deutsche

4.0/6

Ich wollte für 10 Tage einfach etwas Entspannung und Sonne und Strand und schnorcheln, In Zeiten von Corona Urlaub zu machen war wohl für jeden Gast etwas Außergewöhnliches. Das Hotel hat seinen eigenen Charm. Eine kleinere im orientalischen Stil gebaute Anlage. Sie ist etwas in die Jahre gekommen und an einigen Stellen renovierungsbedürftig. Aber alles in allem eine schöne Anlage mit kleineren gepflegten Außenanlagen. Für einen ruhigen Urlaub durchaus geeignet.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat einen schönen Strand und ein schönes Hausriff. Nur der Steg zum Riff ist ausbesserungsbedürftig. Wie oft in Ägypten hat man außerhalb des Hotels nur Wüstenlandschaft und Ruinen . In Zeiten von Corona sollten wir das Hotel leider nicht verlassen, so dass Ausflüge nicht möglich waren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber und ordentlich und zweckmäßig eingerichtet. Trotz Corona wurden diese jeden Tag gereinigt. Was mich etwas gestört hat waren die Sicherheitskräfte, welche sich teilweise direkt vor meinem Zimmer platzierten und laut telefoniert haben und mir das Einschlafen erschwert haben.


Service

6.0

Nach und nach wurde das Personal weniger (verständlich, da aufgrund der Corona Krise viele Gäste vorzeitig abreisten). Die verbleibenden Kellner und Angestellten haben jedoch bis zuletzt einen tollen Job gemacht. Sie waren nett und freundlich und haben uns den Aufenthalt, bis zuletzt, so angenehm wie möglich gemacht. Eine großes Lob an die Angestellten. Einen besonderen Dank gebührt an dieser Stelle an Silvana S. (Guest Relation Manager). Sie war in dieser, für alle Beteiligten nicht ganz einf


Gastronomie

5.0

Obwohl wir jeden Tag weniger Gäste wurden (von ca. 50 bis zuletzt 5 Gäste) hatten wir immer ausreichend zu essen und zu trinken und es wurde bis zuletzt Buffet angeboten. Das Essen war gut. Manches Gericht musste etwas nachgewürzt werden. Für nur noch 5 Hotelgäste zu kochen war eine hervorragende Leisung.👍


Sport & Unterhaltung

3.0

Was ich sehr schade finde ist, dass das Hotel eher für italienische Gäste geeignet ist. Das Animationsteam, was ich nur noch an einem Abend erlebt habe, hat sich ausschließlich auf italienisch verabschiedet. Hier sollte geschaut werden, ob man sich auf italienisch spezialisieren möchte oder ob man nicht auch für andere Nationalitäten offen sein möchte. Die Poolanlage benötigt wie ein weiterer Teil der Anlage einen neuen Anstrich. Ein Pool war beheizt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karlheinz (56-60)

März 2020

Sehr empfehlenswert

5.0/6

Tolles Hotel mit freundlichem und zuvorkommendem Personal. Hervorzuheben ist die deutsch-sprachige Gästebetreung. Die Anlage liegt direkt am schönen weitläufigem Sandstrand mit gepflegter Anlage. Die Zimmer sind sauber und zweckmässig eingerichtet. Das Essen ist gut und die Getränke wurden schnell und stets freundlich serviert. Trotz Corona-Kriese wurden die Gäste bestens von der Gästebetreung Silvana, immer und zu jederzeit auf dem laufenden gehalten. Nochmals vielen Dank an Sie für Ihr großes Engagement und ihre persönliche und freundliche Art. Liebe Grüsse Jutta und Karlheinz


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

März 2020

Komme wieder, aber ohne Coronavirus

6.0/6

Das Hotel ist in viele kleine, sehr nette Häuschen gebaut und nicht in großen monströsen Bauten. Manche sind ebenerdig und andere zweistöckig. In den einstöckigen Häuschen ist die Decke rund gemauert und dadurch hat man das Gefühl, wenn jemand auf der anderen Seite spricht, das er direkt hinter einem steht. Das war sehr lustig. Die Einrichtung ist einfach aber funktionell, auch schon etwas in die Jahre gekommen. Viel Platz hat man in den geräumigen, sauberen Häuschen, einen tollen Balkon mit Tisch und Stühlen. Im Fernseher lauft nur ein deutscher Sender, das wäre vielleicht für manchen Zuwenig. Für mich nicht, da ich auch zu Hause kaum fernsehe. Die Anlage selbst ist sehr schön angelegt mit liebevoll gerichteten Ecken .


Umgebung

6.0

Es liegt ca. 3/4 Stunde vom Flughafen von Marsa Alam entfernt. Wir landeten in Hurghada und wurden mit einem eigenen Taxi abgeholt und ins Hotel gebracht. Die Fahrt war zwar lang, aber dafür haben wir schon gleich Einiges von Ägypten gesehen. Der Stand ist sehr schön und auch für kleine Kinder geeignet, ansonsten muss man über einen Steg gehen bis man zu dem hauseigenen Riff kommt wo man schwimmen und schnorcheln kann. Die Unterwasserwelt ist wunderschön und wir sind sogar eine Weile mit einer S


Zimmer

6.0

Nachdem mir die fehlenden Latten eingebaut worden sind habe ich gut geschlafen. Es gibt sogar einen kleinen Kühlschrank, eine relativ neue Klimaanlage und auch einen kleinen Haartrockner. Die Betten sind sehr groß bei den Einzelbetten ca. 1,20 m breit und 2m lang. Die Doppelbetten etwa unsere Maße, aber noch mit einem dritten Bett drin das eben die Maße des Einzelbettes hatte. Der Boden ist gefließt und man bekommt, wenn man möchte, jeden Tag frische Handtücher, auch für den Strand


Service

6.0

Der Service war unschlagbar, besonders von der Gästebetreuerin Guest Relation Manager) Silvana S. Sie bemühte sich mehr als gewöhnlich um die Gäste. Sie spricht mehrere Sprachen und war in allen Lagen hilfsbereit, zuvorkommend, gut aufgelegt, immer mit einem Lächeln und aufmunteren Worte für alle da. Sie kümmerte sich sogar um Rückflüge und half beim Ausfüllen von Formularen für das Auswärtige Amt. Sie hat sich liebevoll um jeden Einzelnen gekümmert, egal in welchen Belangen. Sie hielt uns bis z


Gastronomie

6.0

In Zeiten des Coronavirus wurde das Buffet jeden Tag kleiner, aber trotzdem noch viel größer als zu Hause. Es gab immer etwas das frisch gemacht wurde, direkt beim Koch, sogar als wir nur noch vier Gäste im Hotel waren. Davor gab es ein reichhaltiges Buffet, die Getränke wurden von den Kellnern serviert. Ein großes Lob für die Angestellten, die bis zuletzt uns mehr als fürsorglich umsorgten immer mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen . Sie stellten uns die Getränke schon hin als wir vo


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Februar 2020

Traumurlaub zum Entspannen und Relaxen

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und besteht aus kleinen Bungalows mit je einer Terrasse davor. Es ist absolut ruhig gelegen .


Umgebung

6.0

Die ruhige Lage direkt am Strand ist traumhaft. Perfekt zum relaxen. Erstklassig ist das Hausriff mit blühenden Korallen und vielen bunten Fischen. Zu erreichen über den Badesteg und dann ab ins Rote Meer. Wer Unterhaltung, Geschäfte und Trubel sucht , ist hier nicht richtig. Ausflüge nach Luxor oder Assuan sind durch die schwierige Verkehrsanbindung mit langen Fahrtzeiten durch die Berge, teilweise über Schotterpisten ,verbunden .


Zimmer

6.0

Als Alleinreisender Gast bewohne ich ein Doppelzimmer im Bungalow mit Terrasse. Das Zimmer ist sehr sauber und angenehm eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit .


Gastronomie

6.0

Das Essen wird in Büffetform angeboten. Es ist reichhaltig und schmackhaft. Fleisch, Fisch und Geflügel sowie Gemüse - für jeden etwas dabei - Ich persönlich würde mir etwas mehr landestypische Gerichte wünschen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlage mit mehreren Becken. Ein kleiner Fitnessbereich im Cleopatra Spa. Eine sehr gute Physioabteilung mit fachkundigen Masseuren. Vielen Dank . Danke auch an Karima . Eine super professionelle und liebe Friseurin und Fachkraft für Maniküre und Pediküre.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Februar 2020

Gutes Hotel mit kleinen Mankos

4.0/6

Ein gutes Hotel, schön angelegt mit den kleinen Bungalows. Was mich verwirrt hat und ich bis heute keine Erklärung finde: Warum zur Hölle hat das Hotel eine eigene Uhrzeit???? Ich dachte ja zu Beginn der Rezeptionist macht einen Spaß mit uns, als er uns erklärte, dass wir die Uhr zusätzlich noch eine Stunde vorstellen müssen. (Ankunftszeit im Hotel bei ägyptischer Zeit war 12.30 Uhr, nach deren Uhrzeit war es dann schon 13.30 Uhr und zu Hause war es erst 11.30Uhr) Komplett sinnloses Vorgehen, natürlich war es dann auch so, dass wir am nächsten Tag nicht zur richtigen Uhrzeit zur Besprechung erschienen, da notiert war 9.00 Uhr und wir ja gelernt haben, dass es im Hotel eine eigene Uhrzeit gab. Der Reiseleiter meinte nämlich die ägyptische Uhrzeit!


Umgebung

4.0

Die Fahrzeit dauerte ca. 45 Minuten. Marsa Alam ist nicht bekannt für naheliegende Ausflugsziele. Schnorcheln und Tauchen sind der Hauptgrund um dort Urlaub zu machen. Wer Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach ausgestattet, TV gibt's auch, einen deutschsprachigen Kanal, den ARD, der manchmal "hängt". Worüber sich sicher viele Gäste freuen würden, wäre ein Wasserkocher mit Kaffeepulver oder Tee. Die Betten sind ziemlich hart, aber ich habe gut geschlafen.


Service

3.0

Natürlich bekam man alles, was man wollte, wenn auch mit Nachdruck. Meiner Freundin wurde eine 2. Decke versprochen, in 5 Minuten würde sie sie bekommen. Die 5 Minuten dauerten in Summe 1,5 Stunden!! Darüber hat sie sich zurecht bei der Rezeption beschwert, ab dem Tag wurden wir schon von weiten immer freundlich vom Personal begrüßt;-) Das Servicepersonal sowohl bei den Hauptmahlzeiten als auch an den Bars war sehr bemüht, besonders erwähnen möchte ich da den jungen Mann bei der Terrassenbar, de


Gastronomie

3.0

Hm, das Essen, ja, natürlich wurde man satt, keine Frage! Es ist ja auch alles da, jeweils 1 Fleisch-, 1 Fisch-, meistens noch zusätzlich ein Geflügelgericht. Auch an Beilagen mangelte es nicht. Stets gab's Reis, in verschiedenen Varianten, Kartoffeln, mal als Püree oder gebraten, etc. Für die vorwiegend italienischen Gäste gab's 2 Nudelgereichte, abends kleine Pizzen, etc. Abends wurde auch gegrillt. Allerdings möchte ich nicht satt werden und 2 Teller von einer Speise nehmen, sondern mich "nö


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Animationsteam war sehr bemüht, hat sich sehr angeboten, ich habe die Wassergymnastik sehr gerne mitgemacht, und am Strand bei der "Erwachsenengymnastik" (?!) von Friederike zugesehen!:-) von den Pools war leider nur eines beheizt (wobei die letzten 3 Tage die Heizung ausgefallen war, wodurch eine Schwimmrunde die reinste Herausforderung war), die anderen waren viel zu kalt um sie zu benutzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Februar 2020

An alle Gäste denken, dann wird es richtig gut

5.0/6

Italienisch geprägtes Hotel, zu meiner Zeit waren die Ital. Eigentümer mit vor Ort, was dazu geführt hat, das noch mehr auf die ital. Vorlieben eingegangen wurde. Entertainment fand ich richtig gut. Sportangebot war auch gut. Die Eigentümerin der Tauchschule war Ansprechpartner für Anliegen der deutschen Urlauber, was auch toll war. Komisch ist die 1 Stunde Zeitverschiebung zur ägyptischen Zeit, aber daran gewöhnt man sich, das es 3 Uhrzeiten gibt, die man berücksichtigen muss.


Umgebung

Aus dem Hotel braucht man nicht zu Fuß irgendwo hin gehen, da im Umkreis um das Hotel bis auf andere Hotels nichts ist. Fahrt zum Hotel vom Flughafen ca. 45 Minuten. Dienstag gab es Ausflug nach Port Ghalib hiervon haben ich leider nichts mitbekommen, da ich an diesem Tag erst Nachmittag im Hotel anreiste.


Zimmer

Nur ein deutscher Sender der auch oft nicht funktioniert hat, das Hotel ist italienisch geprägt, was man an 8 Sendern sah. Abends wurde italienische Lieder auf dem Balkon bis tief in die Nacht gesungen, was teilweise dazu führt das man nicht immer schlafen konnte wenn man wollte.


Service

Nicht bewertet

Italienisch geprägt, da Eigentümer des Hotels eine italienische Gruppe ist.


Gastronomie

Nicht bewertet

Freitags Runder Tisch für Gäste die von einem der Eigentümer eingeladen wurden, wenn man nicht dabei ist fühlt man sich als Gast 2ter Klasse. Komisch aus meiner Sicht.


Sport & Unterhaltung

Top auch wenn man alleine unterwegs ist. Entertainment den ganzen Tag.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Januar 2020

Ein Ort zum Entspannen und Abschalten

6.0/6

Es ist kein modernes Hotel, sondern eins mit Charme. Viele Kleinigkeiten die hohen handwerklichen Aufwand erfordern, wie halbrund gemauerte Zimmerdecken, endlos viele kleine Rundungen, orientalische Elemente u. Ornamente, Holzfenster und Türen oft oben halbrund usw. Das alles hat uns besser gefallen, als erwartet. Wer aber in allem (Wasserhähne, Türklinken etc.) europäischen Standard erwartet, sollte in Europa bleiben.


Umgebung

5.0

Liegt halt in der Wüste, 30 Min. Shuttle zum Airport. Wie überall an der Küste, so auch hier in der Nähe viele Bauruinen. Das Riff vor dem Haus ist ganz besonders schön! Man kann im Hotel diverse Touren buchen. Eine haben wir gemacht und sind auch Schildkröte und Seekuh unter Wasser begegnet.


Zimmer

5.0

Schöne originelle Zimmer mit viel handwerklichem Aufwand erstellt. Den Flachbildfernseher haben wir nicht eingeschaltet. Betten und Decken sehr gut! Warme Decke nachts ist nötig. Sehr umsichtiger Zimmerservice.


Service

6.0

Man hat sich wirklich sehr um alles bemüht, mir fällt nichts negatives ein.


Gastronomie

6.0

War für uns perfekt - Riesenauswahl an lokalen/arabischen und internationalen Speisen in schöner Atmosphäre. Gigantisches Sylvestermenue


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nichts vermisst,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela & Markus (31-35)

Januar 2020

Hotel mit Charme

5.0/6

Was soll man sagen, man merkt dem Hotel an, dass es mehrere Jahre nicht genutzt wurde und erst 2019 im April wiedereröffnet hat. Farbe allein reicht halt nicht. Einige Defekte und ein Zimmerwechsel waren von Nöten. Aber man merkt den guten Willen aus der Anlage wieder was zu machen. Der Service war durch die Bank überzeugend. Nettes Personal, sehr aufmerksam, wobei es Einzelfälle sind, in denen das Personal nicht zum Anspruch passten. Das Essen war gut. Es ist aber ein bisschen zu sehr auf unsere regionale (vor allem italienische) Küche abgestimmt. Das enttäuscht. Ein ägyptischer Abend hat überzeugt und man will mehr von der orientalischen Küche auf dem Speiseplan haben. Was etwas zuwider war, war die allabendliche Musikparade des Animationsteams, manchmal bis Mitternacht. Das entspricht nicht jedermanns Geschmack und es wäre empfehlenswert den Schallpegel auf ein angenehmes Maß zu reduzieren. Das Animationsteam war sehr motiviert und bot auch verschiedene Aktivitäten an, welche die tristen Möglichkeiten an Ausflügen etwas vergessen ließ. Aktivitäten, ein Stichwort, dass einen etwas die Zornesröte ins Gesicht schießen lässt. Die Buchung eines Ausflugs glich einem Desaster. Insgesamt hat sie uns einen halben Tag geraubt mit der finalen Erkenntnis, dass es besser ist es zu lassen. Meeting-Point, der regionale Partner unseres Urlaubsanbieter, erhält dafür eine schmeichelhafte Schulnote 5. Fazit: Wer sich im/am Meer tummeln möchte - welches sehr sauber ist - oder sich am Pool an der Sonne labt, der liegt mit dieser Anlage richtig. Nett wäre es aktuell zu bezeichnen. Aber man arbeitet daran besser zu werden und das klang glaubhaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate & Hannelore & Katrin (66-70)

Januar 2020

Sonne, Sand und Meer. Wir kommen wieder.

6.0/6

Es ist ein landestypisches Hotel. Sehr sauber. Eine schöne gepflegte weiträumige Anlage. Wenn man Ruhe und Erholung sucht, genau das Richtige. Auch der Strand ist Super und sehr sauber.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 30-45 Minuten


Zimmer

5.0

Das Zimmer war mit allem ausgestattet was man benötigt. Wasserkocher könnte man evtl. noch hinstellen. Betten sehr gut.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, nett, freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich, abends wurde immer gegrillt. Rindfleisch, Fisch, Geflügel dazu Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Pommes. Es ist für jeden etwas dabei. Auch die Getränkeauswahl ist groß: Wein, Bier, Säfte, Cola, Mineralwasser usw.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pool`s sind Top, werden jeden Tag gereinigt und ein Pool ist beheizt (24-26 Grad)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (51-55)

Januar 2020

Kleines, feines, schnuckeliges Hotel

5.0/6

Ich war total überrascht, als ich vom Shuttle-Bus ausgestiegen bin und das Hotel gesehen hab. Ich war sofort in die Anlage verliebt und das blieb die ganze Woche so. Eine schöne, kleine, schnuckelige Hotelanlage, außen total schön angelegt und geplegt, schöner Strand, kleines, aber feines Hausriff und die gemauerte Kuppel im Zimmer ist der Hammer... :-) Das wirklich Einzige, was ich zu bemängeln habe, ist das Essen. Die Auswahl war ok und meistens der Geschmack auch, aber das Essen ist immer kalt oder lauwarm, selbst, wenn es gerade frisch aus der Küche kommt. Das Silvesterbuffet war allerdings der Hammer.... Der Service war sehr freundlich - alle Mitarbeiter sind total hilfsbereit, aber nicht aufdringlich. Wenn man ein paar Tage Ruhe und Erholung will, dann ist man hier genau richtig!!!


Umgebung

5.0

Das Abu Nawas liegt ca 40 km vom Flughafen und 20 km von Marsa Alam mitten in der Wüste. Der Transfer dauerte ca 45 Minuten. Wenn man Ruhe und Erholung sucht, dann ist es optimal - ringsherum sind noch ein paar Hotels bzw. Hotelruinen und ein Stück am Strand entlang eine Tauchbasis. Wer gerne unterwegs ist und auch mal shoppen will, ist im Abu Nawas falsch - die Wege sind zu lang. Angebotene Ausflüge haben wir nicht gemacht, nur Strandspaziergänge und 1x waren wir in Marsa Alam (muss man nic


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer in der Nähe vom Restaurant und waren sehr zufrieden. Das eine Bett war kaputt, wurde aber noch an unserem Anreisetag repariert. Das Zimmer und das Bad waren groß, die Betten/Matratzen super (ich mag eher harte Matratzen), es war sauber und wir hatten eine kleine Terrasse mit Blick zum Meer und auf die schöne Grünanlage. Am meisten hat mich die gemauerte Kuppel im Zimmer beeindruckt... Das Wasser ist ein paarmal ausgefallen, aber immer nur kurz und nach ein paar Minuten


Service

5.0

Insgesamt der Service war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren allerdings ab Silvester für eine Woche da und im Hotel war nicht viel los. Es standen immer irgendwo Mitarbeiter des Hotels rum und wir haben immer jemanden gefunden, wenn es ein Problem gab. Nur unsere Abholzeit zum Rückflug konnte uns irgendwie niemand so richtig sagen und das war dann etwas nervig, da wir viele Male zur Rezeption sind und nachgefragt haben, aber es konnte keine Abholzeit gefunden werden. Das gab es scheinba


Gastronomie

4.0

Also hier muss ich ein paar Abstriche machen. Also, im Restaurant waren die Tische immer schön eingedeckt und der Service war im großen und ganzen gut (Getränke wurden gebracht... man konnte sie aber auch holen). Allerdings war das Essen eigentlich immer kalt oder lauwarm. Wenn es lauwarm war, war es schon gut. Das finde ich sehr schade, da es geschmacklich insgesamt ganz gut war und die Auswahl war auch ok. Ist halt ein kleineres Hotel und es waren nicht so viele Menschen da, also ist die A


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote sind meiner Meinung nach ausreichend. Wir haben Billiard gespielt an einem kühlen Abend. Außerdem ist das Hausriff total schön - es lohnt sich zu schnorcheln. Leider war nur der kleine Außenpool beheizt - schade, dass im Winter nicht der große Pool beheizt ist.... der unbeheizte Pool ist deutlich kälter als das Meer. Wir waren 2x im SPA-Center und haben Massagen genossen. Die waren echt gut... die wissen, was sie tun.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fredi S (56-60)

Dezember 2019

Man bekommt für den Preis nicht mehr geboten, Dank

6.0/6

Für den Preis das beste Hotel bis jetzt- Zimmer zufrieden- essen gut- freundlichste Bedienung- tolle Animation, einfach eine große Familie die einen aufnimmt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Dezember 2019

Super Tauchen für kleines Geld am Ende der Welt !

6.0/6

Ist ein Preiswertes Hotel ( ca. 50 Euro Zimmer pro Tag, also 25 pro Person Kinder bis 11 Jahren frei ) AI . Ist nichts besonderes aber der Strand ist natürlich der Hit. Und das Riff auch. Wir waren vom 01.12-9.12.19 da. Es hatte gerade eine Tauchschule im Hotel aufgemacht. Die Faros Divers. Wir sind dann doch Tauchen gegangen, was ja besser als Schnorcheln ist. Riff und Strand Top ! Leider gibt es eine laute Italienische Animation, aber der Strand ist lang genug. Da legt man sich an die andere Seite und hat seine Ruhe. Das Hotel war 8 Jahre geschlossen und WLAN gibt es nur in der Lobby. Also schon am Flughafen oder bei Ebay eine SIM Datenkarte für Ägypten kaufen. Kostet nicht viel. Wir hatten Vodafone und WE . Vodafone war abends schon ziemlich langsam aber WE lief auch abends Prima ( Vodafone Abends ca. 8 mbits WE so 32 mbits ) Über Tag beide bei ca. 38 mbits. ( Samsung S10 und Oneplus 7 ) Im Hotel gibt es ein Deutsches Pogramm . ZDF . In der Umgebung gibt es fast nichts . Marsa Alam ist 18 km weg, Port Galib 48 km . Wenn man was sehen will, kann man Uber benutzen. Wir wollten die Ruhe, und dafür war es einfach super ! Strand linke Seite, und kein Mensch stört einen !


Umgebung

6.0

Wir sind über Hurghada angereist . Fahrzeit ca. 2,5 Stunden. Von Marsa Alam Airport ( Port Galib ) sind es 48 KM und ca. 30 Minuten.


Zimmer

4.0

Wir hatten Familien Zimmer. Sehr groß , zwei Räume ca. 50 Quadrat Meter. Ausstattung einfach aber zweckmäßig. Aber Beton Kissen !


Service

6.0

Wer gut schmiert, der gut fährt . Die Leute im Restaurant bekommen ca. 120 Dollar im Monat. Gleich am Anfang was in die Hand, und schon läuft das. Besonders gut : Aschraf ! 1,55 groß und läuft wie Zatopeck !


Gastronomie

4.0

Na ja, das typische Touri Essen. Pasta, Pizza, Pommes ABER : auch jeden Tag was anderes Landestypisches, was sehr zu empfehlen ist. Kaffee aus dem Automaten und künstliche Säfte. Der für den Süßkram zuständig ist, sollte man die Hände abhacken. :-) Aber wenn man sich an das Landestypische hält, wirklich super. Wenn man arabisches Essen mit namen kennt, machen die das auch extra für dich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln und die Tauschule ist neu. Da schreibe ich noch mal im Tauchernet einen extra Bericht drüber. Sehr schönes SPA ( habe mir da die Haare schneiden lassen ) Fitnessraum auch vorhanden und eine Klinik mit 24 Stunden offen, gibt es auch. Abends immer eine Show ! Leider nicht besonders.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Dezember 2019

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Kleineres Hotel mit schönem Hausriff - sehr gut zum Schnorcheln geeignet. Garten und Strand gepflegt. Essen gut und abwechslungsreich. Das Animationsteam ausgesprochen engagiert und freundlich, dabei nicht aufdringlich.


Umgebung


Zimmer

4.0

Zimmer ausreichend groß. Bett/Matratze gut. Ablageflächen vorhanden. Duschwasser immer in ausreichender Menge und vor allen Dingen heiß verfügbar. Beim einzigen deutschen Fernsehsender schlechte Empfangsqualität. Reinigung des Zimmers war immer gut.


Service

5.0

Gesamtes Personal freundlich, hilfsbereit und immer ansprechbar auch ohne Trinkgeld ...


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Essen, teilweise mit Life-Cooking. Von Fisch über Fleisch, Pizza, Pasta und diversen Salaten bis einem großen Nachtischbüffet alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab täglich verschiedene Angebote wie Beachtennis, Beachvolleyball, Boule, Acquafitness, Stretching, Gymnastik, Tischtennis. Wie bereits gesagt ist das Animationsteam aussergewöhnlich engagiert, freundlich und immer ansprechbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Dezember 2019

Die große Abo Nawas Familie, vom ersten Tag an !

6.0/6

Kleines und ordentliches Hotel. Sehr schöne saubere Anlage mit viel grün und sehr fleissigen Gärtnern. Internationales Publikum, Italien am meisten vertreten, was aber nicht störend war. Mahlzeiten schmackhaft, Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

30 Minuten vom Flughafen Marsa Alam, 20 Minuten zur Stadt Marsa Alam Wunderschönes Hausriff und sehr schöner Strand


Zimmer

5.0

Betten etwas hart, wir haben gut geschlafen, TV nur 1 deutschsprachiges Programm, reicht aber für tägliche Info Schrank war etwas zu klein, aber man ist flexibel. Roomboy Ali , hat das Zimmer sehr sauber gereinigt und uns mit schönen Handtuchfiguren erfreut .........Danke Ali


Service

6.0

Da gibt es nichts auszusetzen


Gastronomie

5.0

Speisen waren gut, leider etwas zu lauwarm, aber da ist bestimmt noch eine Möglichkeit der Verbesserung. Suppen und Salate sehr lecker, toll die Livecookingstationen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer was machen möchte hat in dem Hotel genug Möglichkeiten, wir waren nur zum erholen da und wegen dem tollen Riff.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten und Kerstin (56-60)

Dezember 2019

Nächstes Jahr wieder!!

6.0/6

Wir waren vor Weihnachten (13. - 20.12.) eine Woche zum Erholen im Hotel. Die wenigen Gäste, die zu der Zeit im Hotel waren, machten den Aufenthalt sehr angenehm. Es verlief sich alles in der weiträumigen, schönen und gepflegten Anlage. Jeden Tag waren Gärtner unterwegs um sie zu pflegen (Blüten und Palmreste wegzuräumen, früh und abends zuwässern, Rasen zu mähen...usw). Fazit: Zum Erholen nichts besseres. Es ist ein landestypisches einfaches, sauberes, gutes bis sehr gutes Hotel mit wenig „Schnichschnack“, und gutem Potenzial. Da es erst im April 2019 (nach 6 Jahren) wieder eröffnet wurde, sind nach Aussage von Jean-Marie (an dieser Stelle: „Viele Grüße an Ihn“) noch einige kleine Änderungen in nächster Zeit geplant. Wer Luxus sucht muss ins „Steigenberger“ oder ähnliches.


Umgebung

4.0

Lage halt mitten in der Wüste, aber wenn man Ruhe und Erholung sucht, genau das Richtige. Anfahrt vom Flughafen ca. 45 min. Jenachdem, womit man fährt und wieviele Hotels vorher noch angefahren werden. Da wir als einzige Gäste abgereist sind, mit dem PKW abgeholt, waren wir in ca. 25 min am Flughafen – Top Zeit! Ausgedehnte Strandspaziergänge (nach rechts) bis zum leerstehenden „Flora“ sind möglich.


Zimmer

5.0

Zweckmäßig eingerichtet. Betten sehr gut. TV – wer braucht sowas im Urlaub ??? Ein Wäschetrockner auf der Terasse wäre wünschenswert (Bade-/ Tauchkleidung)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Da es nicht sehr belegt war, gab es keine Wartezeiten am Bufett und an der Pasta-/Eierstation. Das Salatbufett war jeden Tag anders abwechslungsreich und frisch. Tomaten und Auberginen stammen aus hoteleigenem Anbau. Das Essen war, trotz das es „nur“ Rindfleisch, Geflügel und Fisch gab, abwechslungsreich, durch die verschiedenen Zubereitungsarten. Mal gegrillt, mal gebraten, mal frittiert und immer gut gewürzt. Dazu in verschiedenen Varianten Reis, Kartoffeln und Nudeln sowie Pommes oder auch L


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsangebot war, wie schon andere Gäste beschrieben, mehr auf die Italienischen Gäste ausgerichtet. Aber wenn mehr Deutsche Gäste kommen, wird sich da vielleicht auch etwas ändern. Aber das hat uns nicht weiter gestört. Wer mit machen will, hat einfach zugeschaut und es dann halt etwas zeitverzögert nachgemacht. Die Animation war auch nicht aufdringlich, sie sind keinem hinterher gerannt und „gezwungen“ mitzumachen. Im Spa haben wir die Massage genutzt. Preis/Leistung Top. Hiermit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (46-50)

Dezember 2019

Entspannter Tauchurlaub in Traumhotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön und sauber. Liegt an einem wunderschönen Strand. Das Personal ist sehr hilfsbereit und man fühlt sich wie zuhause. Man kann direkt Tauchen gehen. Das Riff ist wunderschön. Das Wasser im Meer ist klar.


Umgebung

6.0

Direkt am flach abfallenden Meer.


Zimmer

6.0

Besser geht nicht. Extrem sauber.


Service

6.0

Freundlicher unaufdringlicher Service. Der Eigentümer des Hotels kümmert sich um jeden einzelnen Gast.


Gastronomie

6.0

Lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen und Animation mit umfangreichen Aktivitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

Dezember 2019

Empfehlenswertes Hotel, überwiegend Italiener

5.0/6

Schönes, sauberes Hotel, nettes Personal, 80% Italiener, die Animateure sind sehr Emsig, sprechen aber überwiegend italienisch, bisserl Englisch, bisserl deutsch, also bei der Abendvorstellung versteht als Deutscher nix. TV nur ZDF, hängt aber permanent, also TV gleich 0. Essen und Strand sind gut. Schnorcheln vom Steg aus geht auch. Hotel kann man empfehlen.Außerhalb ist tote Hose, man kann aber nach Port Galib fahren, ca. 30 min., da ist gut was los, toller Ort, besser als El Gouna, gute Musikszene... Rock und Pop. Insgesamt schöner Urlaub, Super Wetter. Gerne wieder...


Umgebung

3.0

Am A... der Welt, zum Hotel ca. 30-45min.


Zimmer

6.0

3 Betten im Zimmer, alles da, schön groß,immer gut geschlafen


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

alles vorhanden, Fitnes, Wellnes, Unterhaltung, große Poolanlage


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

Dezember 2019

Uns hat hier wirklich alles gefallen. Top!

6.0/6

Uns hat hier wirklich alles gefallen. Wenn Sie das Servicepersonal respektieren, erhalten Sie 200% zurück! Trinkgeld spielt in der Realität keine Rolle. Die Deutschen im Hotel 20% ... Es gab Leute, die alle bewunderten, aber es gab arrogante Leute, die eine besondere Behandlung brauchten. Warum? (Entschuldigung für die Wahrheit). Italiener sind absolut positive und offene Menschen (% 40). Ich kann dasselbe über Polen, Tschechen oder Russen sagen (nur alle insgesamt 25%). Wir waren immer froh miteinander zu kommunizieren und wirklich Freunde zu finden. Wenn Sie für einen unterhaltsamen internationalen Urlaub bereit sind und keine Komplexe in der Kommunikation haben, ist dieses Hotel ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Nicht weit v. Airport. 1 St. Transfer.


Zimmer

6.0

Schön, interessant. etwas anders als irgendwo (finde positiv), gemütlich, sauber. WLAN gibt's im Zimmer nicht und das ist gut so.


Service

6.0

Menschlich, freundlich, immer hilfsbereit. SAMIR SAMIR SAMIR / LOBBY-BAR..- DANKE!!! Haytham / Manager... DANKE!!! Alex / Manager... DANKE!!!


Gastronomie

6.0

Frisch, lecker... mehr als genügend. Italien Pasta-, Grill-Theke Mittags- oder Abends, Pizza, Arabisch und und und. Mamma Mia! molto gustoso e bello


Sport & Unterhaltung

6.0

wir haben volleyball gespielt und alles war immer gut organisiert. Es gab andere Sportarten, aber das hat uns nicht interessiert. Hab auch SPA Cleopatra besucht. 4x 50 Min. Massage + 1xHamam. Perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Dezember 2019

Top-Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt in der arabischen Wüste direkt an der Küste. Es besitzt eine große Anlage mit Restaurants und Pools sowie einen sehr schönen Strand. Highlight ist das Haus-Riff, dass sehr sehr gut intakt und pfleglich behandelt wird. Zudem ist die Tauchschule im Hotel super nett, freundlich und zuvorkommend. Die Angestellten sind ebenfalls sehr liebenswert und sehr höflich. Insbesondere die Küchen-Crew ist sehr eifrig und zaubert jeden Abend ein tolles Essen für die Gäste. Das einzige zu kritisierende ist, dass das Rahmenprogramm (Animation) komplett auf die italienischen Gäste ausgelegt ist und man daher quasi nichts versteht und nicht eingebunden wird. Allerdings sind die Angeboten Ausflüge vom Hotel international aufgestellt und lohnen sich mehr als den ganzen Tag nur am Stand zu verbringen.


Umgebung

6.0

Das Hausriff, dass man bequem über einen langen Steg erreicht ist das absolute Highlight. Die Vielfalt an Fischen und bunten Korallen ist unbeschreiblich. An manchen Tagen kann man sogar Delfine, Feuerfische, Schildkröten oder Rochen entdecken.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet. Wenn man am ersten Tag bereits Trinkgeld hinterlässt, wird der Gast am Abend von einem Handtuchkunstwerk begrüßt!


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, humorvoll und höflich.


Gastronomie

6.0

Einfach großartig. Es gibt jeden Abend Live-Cooking. Von lokalen Spezialitäten bis hin zu italienischer Pasta gibt es alles.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Tauchausflüge, Städtetrips lohnen sich sehr. Allerdings muss man bei den Zeitangaben vorsichtig sein. Es dauert meistens mehr als 2 h länger als angegeben ist es aber wert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (46-50)

Dezember 2019

Unvergessen!! Wir kommen zurück!!

6.0/6

Ein Hotel, das keine Wünsche offen lässt! Es herrscht eine ganz besondere Atmosphäre, persönlich und nah am Gast. Das ist eigentlicher Luxus! Da braucht es kein Bling Bling und Schnickschnack. Wer Ruhe und Erholung sucht findet sie hier garantiert und ist im Abo Nawas bestens aufgehoben! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen wieder!


Umgebung

6.0

Wunderschön ruhig gelegen. Sehr schöne und saubere Anlage. Toller Strand. Schnorcheln am Riff direkt vor der Haustüre möglich.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und gut ausgestattet! Service sehr nett. Das Licht im Zimmer etwas schwach.


Service

6.0

Service ist TOP! Alle sehr freundlich, sehr bemüht und sehr diskret! Die Zufriedenheit und das persönliche Wohl des Gastes steht an oberster Stelle, Man wird auch immer wieder gefragt, ob alles in Ordnung ist. Wenn nicht, oder etwas fehlt, wird alles getan, um es zu ändern. So z. B. war bei uns ein Zimmertausch möglich. Danke Haytham für die unkomplizierte Hilfe! Rezeption, Bar, Restaurant, Service: DANKE! DANKE! Ihr ALLE macht es möglich, sich als Gast unbeschwert zu fühlen!!


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, ausreichend Auswahl. Frisch. Außergewöhnlich und ein Gaumenschmaus war das Weihnachts-Dinner. Mir persönlich kam die arabische Küche leider ein wenig zu kurz.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeit kann man sehr abwechslungsreich gestalten. Entweder im oder außerhalb des Hotels. Nicht zu empfehlen sind die Angebote des Reiseveranstalters! Unzureichend erklärt und nur auf den Verkauf von Ausflügen aus. Viel Zeit geht unterwegs, beim Einsammeln der Gäste in den Hotels, verloren. War ärgerlich und überteuert. In der Hotelanlage kann man Ausflüge ebenfalls buchen, die kleiner und individueller gestaltet werden. Leider unsere zu schnell über den Veranstalter gebucht. Dennoch noc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulli,Ute (56-60)

Dezember 2019

Kann man weiterempfehlen wenn man Italianer ist.

5.0/6

Leider war das Hotel überwiegend auf Italiener abgestimmt(Animation),es wurde nur Italienisch gesprochen. Hinzu gab es nur ein TV Sender und der hatte meistens Standbild.Das Essen war OK.Die Sauberkeit des Zimmers war Top.


Umgebung

Direkt am Strand war gut.Schnorcheltour war gut.


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (46-50)

Dezember 2019

Super Annimatonsteam!

4.0/6

Gutes 4 Sterne Hotel mit dem besten Annimationsteam das ich jemals hatte.Gebucht war eigentlich das Bliss Marina Beach,wo jedoch derzeit nur die Zimmer und das Spa nutzbar sind.Beide Hotels sind direkt miteinander verbunden und zusammen nutzbar.


Umgebung

5.0

An einem der schönsten und saubersten Strände zwischen El Quseir und Marsa Alam Stadt.Lange Strandspaziergänge nach Süden und Norden bei Ebbe sind machbar.Für ausdauernde Schnorchler sind einige gute Spots in der Nähe.


Zimmer

2.0

Alt aber okay und es hat alles funktioniert.Balkonmöbel relativ neu.Zimmerwunsch wurde erfüllt.Danke dafür.Das Bett war leider nicht mein Ding.Roomboy war okay und hat auch öfter nachgefragt ob alles in Ordnung ist.


Service

4.0

Für ein Hotel dieser Preiskategorie war es okay.Was mir sehr gefallen hat,das keiner aufdringlich war,was ja in dieser Region oft der Fall ist.Kostenloses Wlan leider nur in der Lobby,wenn es denn mal funktionierte.Damit kann man in dieser Preisklasse des Hotels aber nicht meckern.


Gastronomie

4.0

Für diese Region und diese Hotelkategorie war es gut.Sonderwünsche z.B. einheimische Spezialitäten werden sogar fúr einen persönlich zubereitet.Die Tische abends mit sauberen Tischdecken eingedeckt,das war sehr angenehm.Teller,Besteck und Gläser waren sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gute Tauchschule Faros Divers direkt im Hotel.Sie gehen auch auf Sonderwünsche fúr Schnorchler ein.Zohdy spricht deutsch,sagt ihm einen schönen Gruß von Christian. Nun aber zum absoluten Highlight des Hotels,dem Annimationsteam.Ein herzliches,mitreißendes Team wie ich es noch nie anderswo erlebt habe,italienisch und englisch sprechend,aber es wird auch auf deutsche und andere Nationalitäten eingegangen.Frederica spricht etwas deutsch und freut sich wenn Sie diesbezúglich noch dazu lernt. Selbs


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Aylin (31-35)

Dezember 2019

Nicht zum weiterempfehlen.

5.0/6

Wir waren über Weihnachten für eine Woche in dem Hotel . Mit zwei Kindern können es leider nicht weiterempfehlen, da es sehr langweilig war . Das Essen hat leider nicht gut geschmeckt. 2x habe ich Haar im Essen gefunden sehr unhygienisch. Animationen und Mitarbeiter konnten nur Italienisch sprechen . Wie bei der Beschreibung mit miniclub ist nichts zu sehen . Kein wlan die Internetverbindung ist sehr schlecht , man kommt leider nicht rein.


Umgebung

1.0

1,5 Stunden zum Flughafen entfernt . Ausflugsziele gibt es in der Nähe nicht


Zimmer

1.0

Haben für 5 Personen gebucht im Zimmer waren 3 einzelne Betten . Haben das Sofa noch umgebaut um drauf zu schlafen . Nach 3 x an der Information beschwert, wurde nichts gemacht


Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab nichts


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Dezember 2019

Nächstes Mal doch lieber ein 5 Sterne Hotel

3.0/6

Hotel ist veraltet. Hatten Stromausfall im Zimmer, Warmwasser ging einen Tag nicht. Warmspeisen am Buffet meist kalt. Inkompetente Mitarbeiter an der Rezeption konnten nicht mal unsere Abholzeit am Abreisetag ermitteln. Anlage wird von Italienern dominiert und diese werden auch zu Teil bevorzugt behandelt.


Umgebung

4.0

An sich eine schöne Anlage sie braucht allerdings dringend eine Grundsanierung. Kurzer Transfer 30 min vom Flughafen Marsa Alam.


Zimmer

3.0

Zimmer spartanisch eingerichtet Kleiderschrank zu klein und Safe unbrauchbar. Möbel alt und zum Teil Beschädigt. Klima übertönte zum Glück die schlechte Stimme der Sängerin der abendlichen Gesangsdabietungen.


Service

Nicht bewertet

Täglich 2 Flaschen Wasser und einmal einen Obstteller. Zimmer werden gut gereinigt und es gibt die obligatorischen Handtuchtiere. Rezeption versteht schlecht Englisch und wirkt total überfordert selbst bei einfachen Problemen wie der Abholzeit am Abreisetag.


Gastronomie

3.0

Warmspeisen am Buffet meist kalt. Die frisch gemacht Pasta und das abendliche Essen vom Grill waren super. Ein Frechheit war allerdings das man am Heiligabend sich für 30 Euro pro Person ins Weihnachtsbuffet einkaufen musste.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die italienische Animation war toll. Gute Stimmung ohne aufdringlich zu wirken. Man kann gut Schnorcheln im kleinen Riffteil aber an Baden ist nicht zu denken. Bis zum Riff das man nur über einen langen Steg erreicht ist das Wasser höchstens Knietief. Bitte die Sängerin der Abendanimation austauschen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gessica (36-40)

Dezember 2019

Unvergesslicher Urlaub

6.0/6

Ein sehr schöner Ressort mit traumhaften Strand. Personal, Animation sowie Dj Bob einfach SUPER ,freundlich und sehr hilfsbereit.............


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mircea (56-60)

Dezember 2019

Zieht euch warm an ich komme wieder

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit eine sehr gepflegte und saubere Außenanlage . Das gesamte Personal des hotels leisten, super Arbeit


Umgebung

6.0

Das Hotel mit Meerblick und saubere Strand .Ein Paradies für Taucher und schnörchel


Zimmer

4.0

Das zimmer einfach ausgestattet völlig ausreichend und sauber . Nur wenn das Fernseher guter Bild gehabt hätte und , das Wasser wärme wäre dann ...6 sonnen


Service

6.0

Personal total freundlich und hilfsbereit Hut ab


Gastronomie

6.0

Das essen fand ich vielfältig und sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausreichend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina Monserrat (46-50)

Dezember 2019

Fantastisches Tauchhotel

6.0/6

Wer ein entspanntes Hotel mit besten Tauchmöglichkeiten sucht, ist hier bestens aufgehoben. Hoher Wiederholfaktor.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grit (51-55)

Dezember 2019

Super Hotel- mit eines der Besten in Marsa Alam

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit einem wundervollen Strand. Das Hotel ist sauber und die Ordnung in der Anlage ist fabelhaft. Das Management kann auf die Mitarbeiter/ Service/ Gärtner stolz sein. Man fühlt sich sehr wohl, wie eine kleine Familie. Hotel kann man weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel ca. 45 min mit dem Bus. Ausflüge wurden angeboten, habe dies nicht genutzt. Neue Tauchbasis in der Hotelanlage bietet Tauch- und Schnorcheltouren an.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, es gibt nichts zu meckern. Danke


Service

6.0

Ob man eine Decke braucht ( im Dezember wird es etwas frisch) oder was anderes auf den Herzen hat, die Wünsche werden erfüllt.


Gastronomie

6.0

Für jeden was vorhanden, wer am Buffet nichts findet ist selber schuld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheltour der Tauchbasis war in Ordnung, kann man empfehlen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rouven (41-45)

Dezember 2019

You get what you pay for

4.0/6

Das Hotel ist gerade "neu" wiedereröffnet und entspricht dem üblichen Standard in Ägypten. Wer das weiß und ein wenig Werkzeug mitnimmt, der hat eine gute Zeit. Es ist in jedem Fall einfacher, die wackelnden Betten oder die Fenster ohne Kitt selbst McGyver-mäßig zu reparieren, als dies zu beauftragen. Die Animation nervt und man sollte gleich ein Zimmer in einem abgelegenem Teil des Areals nehmen. Riff und Angebote wiederum sind gut. Wir waren nur zum Schlafen im Hotel und haben jeden Tag etwas unternommen (Tauchen, Ausflüge, etc.). Das Hotel ist zu 90% mit italienischen Gästen belegt und man muss mit der Mentalität südeuropäischer All-Inclusive Urlauber zurechtkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Dezember 2019

Schöne, günstige Strandreise in veraltetem Hotel

3.0/6

Sehr in die Jahre gekommenes Resort, sehr auf italienische Kundschaft ausgerichtet. Personal ist bemüht, spricht aber eher Italienisch als Deutsch oder Englisch. Für kleines Geld ein akzeptabler Urlaub.


Umgebung

5.0

Schönes Riff und Sandstrand. Ansonsten Lage in der Wüste. Der Steg ist recht einfach - man muss dauernd schauen wo man hin tritt um nicht zu stolpern.


Zimmer

3.0

Sehr in die Jahre gekommene sanitäre Einrichtungen (viel Rost), harte Matratzen, lauter Kühlschrank.


Service

5.0

Schnelles und bemühtes Personal. Trinkgeld hatte zwar positive Auswirkungen, aber es war keine Anforderung für guten Service.


Gastronomie

5.0

Leckeres, vielfältiges Essen inkl. Grill. Pasta Corner, immer ein Rindfleisch und Fisch Gericht. Etwas schade, dass das extra Weihnachtsdinner nur gegen Aufpreis war.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nur ein kleiner Pool beheizt, der schöne große leider nicht - im Winter ist dieser kälter als das Meer. Rutschen für Kinder sind sehr in die Jahre gekommen. Der Innenpool und der Wellness Bereich sind ebenfalls sehr veraltet, das bemühte Personal schafft da dann auch keinen 100%igen Wohlfühlfaktor. Fitnessraum ist eher spärlich - erwartet hier nicht zu viel. Wir empfehlen auf jeden Fall den Trip nach Sataya - wir haben da extrem viele Delfine gesehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Emma (19-25)

Dezember 2019

Traumhaft schöner Erholungsurlaub bei bestem Wette

6.0/6

Typisch, ägyptisches, schönes Hotel, mit top Strand, schnorchelmöglichkeit und extrem motivierten Animateuren. Das Essen war jeden Tag spitze und Abwechslungsreich. Erholung pur!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Dezember 2019

Ich empfehle dieses Hotel, und kommer wieder

6.0/6

Wunderschönenes Hotel, optisch sehr einladend, gepflegt und sehr sauber, Personal zuvorkommend und freundlich, keinerlei Beanstandungen was einen erholsamen Urlaub betrifft, kann es nur weiterempfehlen, und komme in diesem Jahr auf jeden Fall wieder!!!!


Umgebung

6.0

Wunderschön!!!


Zimmer

6.0

Super sauber, und tägliche Reinigung, sowie frische Handtücher, und Mineralwasser


Service

6.0

Lässt keine Wünsche offen


Gastronomie

6.0

Habe nach Ingwer gefragt,und umgehend eine Knolle erhalten aus der Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird einiģes angeboten, wir haben uns für das schnorcheln entschieden, und es war ein unvergesslicher Tag


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aziz (41-45)

Dezember 2019

Tolles Hotel, Tolles Riff !!

5.0/6

Ich bin mit meiner Hotel Wahl sehr sehr zufrieden!!!! Angefangen beim Personal, dass nicht nur richtig freundlich sondern auch sehr hilfsbereit und stets bemüht ist dir einen so gut wie möglichen Aufenthalt zu gewährleisten. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen und das Geld hat sich auf jeden Fall gelohnt. Besonderes Lob bekommen Mr Samir, Mr Abelrazek und Mr Abelbasset, die Ihren Job hervorragend gemacht haben. dazu ein super schönes Riff zum Schnorcheln. Der Wahnsinn!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hardi (66-70)

Dezember 2019

Sylvester Reise 2019/2020 nur AUSRUHEN

4.0/6

Hotel und Service ist ok, Aussenanlage sehr gepflegt, soll 2019 kompl. renoviert worden sein was aber nur den Anstrich betrifft.Laut TUI 100% Weiterempfehlung, kann ich nicht zustimmen. Die Zimmer innen sind renovierungsbedürftig, SPEZIELL das BAD


Umgebung

4.0

Flughafen Marsa Alam ca. 40KM entfernt, Fahrzeit Ca. 40 Minuten


Zimmer

4.0

Ausstattung ok, wenig Ablage im Schrank


Service

5.0

nicht in Anspruch genommen


Gastronomie

5.0

Essen, immer Buffet, war ok, teilweise lauwarm, aber man konnte sich auch direkt alles frisch zubereiten lassen. wer hier nichts findet, hat zu Hause noch weniger. Andere Länder andere Sitten, auch bei der Zubereitung. Denkt dran ihr seit in Nordostafrika.


Sport & Unterhaltung

Kein Bedürfnis gehabt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

November 2019

Das Hotel ist wirklich zu empfehlen

5.0/6

Das Abo Nawas Hotel ist schon Älter aber alles ist sauber und in Ordnung. Empfang OK sprechen aber kein Wort Deutsch aber mit Englisch kommt man weiter oder ruft nach Haytham spricht Deutsch und regelt alles. (Super)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt wie üblich in Marsa Alam im nichts. Transfer ca. 45 Minuten. Vor dem Eingang 4 Geschäfte aber nichts besonderes. Über Reiseleiter einen Ausflug mit dem Schiff gebucht ab Marsa Alam (Coral Garden) gebucht Kann man empfehlen 2 Spots einer am Hausriff der andere im offenen Meer 10 Minuten mit Delfinen geschwommen. Super


Zimmer

5.0

Zwar in die Jahre gekommen aber alles sauber und alles in Ordnung. Fernseher (Flachbild) zwar ohne Deutsches Programm aber wer braucht das im Urlaub, sonst 14 Programme vorhanden Kühlschrank im Zimmer plus Safe kostenlos. Jeden Tag 2 Flaschen Wasser auf dem Zimmer. Super großes Zimmer mit Meerblick durch Haytham bekommen. Danke nochmals.


Service

6.0

Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Abends auf der Terasse war jeden Abend Livemusik (Meine Bitte Sängerin austauschen) war einfach nur laut . Gäste wollen sich Unterhalten oder Spielen. Miniclub hat jeden Abend Spaß gebracht. Wir hatten keine Probleme alles hat super funktioniert.


Gastronomie

5.0

Frühstück : Eier wurden frisch nach Wunsch zubereitet. Kaffeemaschine mit allen Wünschen vorhanden. Manko man konnte keinen frischen gepressten Saft selbst gegen Bezahlung nicht erhalten. Der Saft im Automat einfach nur Süß. Haytham: Bitte nächtes Jahr frisch gepessten Saft anbieten. Mittag: Nicht genutzt. Ab 15 Uhr an der Strandbar kleine Snacks und an 16.30 Uhr Crepes. Abendessen Super immer frisch gegrillte Sachen plus Pizza und Wok und frische Salatecke besser geht nicht. Drinnen auch noc


Sport & Unterhaltung

4.0

Quad fahren , Kamel und Pferdereiten plus von der Animation Volleyball, Strand-Tennis, Boccia angeboten plus Fußballfeld vorhanden. Poolbar im Wasser Rutschen 3 Stück vorhanden. Große Poolanlage immer sauber. Wellness nicht genutzt. Gutes Hausriff über einen Steg aus ereichbar vorhanden, Strand nur Sand flach abfallend aber nur Knietief nicht zum Schwimmen geeignet . Aber Reinlaufen oder hinsetzen Super. Abendprogramm vorhanden aber wie das ganze Hotel Italienisch. (80-90% Italiener). Tauchsch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (26-30)

November 2019

All inklusive vorteilhaft, Riff und Strand gut

4.0/6

Würde trotz allem nicht nochmal hingehen. Zu weit weg, zu sehr auf Italienisch alles ausgerichtet, Service naja. Grund für die Auswahl war der günstige Preis im Verhältnis zu anderen Hotels.


Umgebung

3.0

Außerhalb des Hotels keine Möglichkeiten, 40 Min bis Port Ghalib bzw. Flughafen.


Zimmer

6.0

Zimmer sind groß genug und sauber. Ausstattung passt auch, Fön hat nicht funktioniert aber haben wir auch nicht gebraucht.


Service

5.0

Solange Geld fliesst ist der Service gut. Nach Checkout gibt es nicht mal mehr Abendessen.


Gastronomie

3.0

Essen ist gut und abwechslungsreich, Durchfall trotzdem absehbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Beach-Tennis, Beach-Soccer, Tischtennis, Billard... soweit okay, das Fitness Studio ist natürlich ein Witz. Immer wieder Spiele und Kurse der Animation, also man hat immer was zu tun.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

November 2019

Kann man weiterempfehlen

5.0/6

Fliegengitter an den Fenstern fehlen,(viele Mücken im Zimmer) Möbel in den Zimmern etwas veraltet , Klimaanlage und Kühlschrank sehr laut, Wäschetrockner auf der Terrasse wäre gut (für Badebekleidung) Gartenanlage sehr gepflegt, Personal freundlich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (36-40)

November 2019

Abo Nawas.. Wir sehen uns bald wieder

5.0/6

Das Abo Nawas ist im jedenfall ein Reise wert.. Anlage top gepflegt Strand sehr groß, sauber und weitläufig.. Das Riff was man über einen Steg erreicht ist traumhaft schön.. Einziges Manko Alles ist auf die Italiener abgestimmt, was wir sehr schade finden. Von Animation bis Programmabende über Geburtstagssingen... wir sind doch in Ägypten oder.. die Sängerin die jeden Tag (singt) fanden wir furchtbar! Sorry.. Alle Animatöre waren aber stets freundlich auch zu uns, da kann man nix sagen.. Kommen aber trotzdem wieder, auch in der Hoffnung das sich diesbezüglich etwas gebessert hat..


Umgebung

6.0

Liegt sehr abgelegen Was genau das richtige für uns war..


Zimmer

5.0

Zimmer sind einfach ausgestattet aber immer sauber Mehr als schlafen tut man ja im Zimmer auch nicht.. Eine Wäscheleine auf der Terrasse wäre schön..


Service

6.0

Alle Servicekräfte sind sehr freundlich und stets hilfsbereit. Wir möchten Sie alle sehr gern..


Gastronomie

6.0

Essen war gut die Auswahl ist nicht sehr groß, was ich sehr gut finde so fällt die Entscheidung leichter und es bleibt nicht soviel übrig.. Man findet immer etwas...


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben diese kaum genutzt Aber es wird einiges angeboten.. Direkt im Hotel sind die Faros Divers mit ihrer Padi Schule ansässig unbedingt Ausflüge über sie buchen. Es lohnt sich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edigna (61-65)

November 2019

Super Urlaubshotel , tolles Riff

6.0/6

Sehr ansprechend, Poollandschaft sehr sauber und das gesamte Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Das Riff ist überwältigend.


Umgebung

6.0

Kurze Wege vom Flughafen zum Hotel.ca 45 km


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit Pool und Meerblick . Super schöne Handtücher. Alles sauber.


Service

6.0

Super freundliches und aufmerksames Personal.


Gastronomie

5.0

Immer Abwechslung und ThemenAbendessen


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa und Animationen ausreichend und gut gemacht , neu eröffnete Tauchschule hat super Schnorcheltouren und gute Guids


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph Richard (19-25)

Oktober 2019

Gut

5.0/6

Hotel gut Strand gut Hotel sehr sauber freundliche Bedingungen war wenig Los Heinheimische sehr Freundlich hilfsbereit Strand ist sehr sauber Manko schlechtes Internet


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Oktober 2019

Kleinod mit traumhaftem Strand und Hausriff

6.0/6

Das Hotel ist ein echtes Kleinod, nur 40 Min. vom Flughafen Marsa Alam entfernt. Von der Unterkunft in kleinen Häuschen mit Kuppeldach im nubischem Baustil, über das reichhaltige Angebot von Speisen und Getränken bis hin zum top gepflegtem Sandstrand mit eigenem Hausriff ist es das ideale Domizil zum Entspannen und Relaxen. Ab 6:00 Uhr gibt es Sonne satt, die dann auch selbst im Oktober schnell 30 Grad erreicht, welche dann 12h lang anhalten. Sonne satt, auf gemütlichen (gratis) Liegen, türkisblaues Wasser und eigenes Riff - was will man mehr. Doch auch Aktivurlaub kommen auf ihre Kosten - eine Tauchbasis, die auch Gänge am eigenen Riff ermöglicht, liegt 15 Gehminuten entfernt, doch auch eine Schnorchelbrille reicht aus, um in die faszinierende Unterwasserwelt einzutauchen. Tipp: Am besten zum Sonnenaufgang gleich an den Strand geben - ein unvergleichliches Erlebnis. Das Animationsteam bietet zudem alle möglichen Beach- und Pool-Aktivitäten an und gibt abends Shows zum Besten. Die Pool-Landschaft ist mit ihrer Wasserrutsche besonders für Kinder toll. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich, inkl. Hotelmanager Ala, der auf alles ein Auge hat und sich viel mit seinen Gästen unterhält. Die Unterkünfte sind sehr sauber, obwohl es hier keine Staubsauger gibt! Jedes Sandkorn wird mit dem Besen weggekehrt! Die Zimmer haben einen Kühlschrank, Safe, Klimaanlage und eine kleine Terrasse und sind sehr hübsch und orientalisch eingerichtet. Die Atmosphäre auch beim Essen ist familiär, das Essen selbst abwechslungsreich, vielfältig und lecker. Alles kann unbedenklich genossen werden. Im großen Restaurant mit orientalischem Flair runden live Cooking Stationen die umfangreiche Auswahl an Speisen und Getränken ab. Kurzum: das tolle Wetter, die gute Betreuung, die tolle Strandlage und die freundlichen Mitarbeiter führen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich kann Bliss Abo Nawas nur wärmstens empfehlen und würde jederzeit wieder gerne dort logieren, denn es ist ein absolutes Vergnügen (wie der Titel ja auch schon sagt). Danke an Ala und Team!


Umgebung

Ein Hausriff direkt am Hotel, ein weiteres Riff des Nachbarhotels konnte ebenfalls beschnorchelt werden. Traumhafter weißer, gepflegter Strand. Türkisfarbenes Wasser. Liegen mit Auflagen und Handtüchern gratis und ausreichend Sonnenschirme. Ein Traum. Fahrt zum Hotel vom Flughafen: ca. 40 Min. In 10 Min Entfernung gibt es einen bekannten Strand mit Meeresschildkröten und auch andere Ausflugsziele waren in 30 Min bis 1h gut zu erreichen.


Zimmer

Wunderschönes kleines nubisches Haus mit Kuppeldach, Terrasse, Safe, Klimaanlage. Orientalisch eingerichtet.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal, sehr hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet

Leckeres Essen, große Auswahl, selbst Joghurt, Salate etc konnten ohne Probleme und mit Appetit verzehrt werden. Es gibt ein größeres Restaurant und ein kleineres in Strandnähe sowie eine Beach- und eine Poolbar.


Sport & Unterhaltung

Es gab ständig Beachvolleyball, Animation, Pool-Fitnes usw usw sowie abends diverse Shows zur Unterhaltung. Besonders toll: die orientalische Show. Pool mit Wasserrutsche, super sauber.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natascha (41-45)

Oktober 2019

Wir würden jederzeit wieder das Hotel buchen

5.0/6

Schönes einfaches und sauberes Hotel direkt am Strand gelegen. Der Korallenriff ist über einen ca. 400 Meter langen Steg zu erreichen. Gute Küche und sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.0

In einer Stunde waren wir vom Flughafen am Hotel. Liegt direkt am feinen Sandstrand mit einem schönen Korallenriff der über einen Steg zu erreichen ist.


Zimmer

5.0

Einfache saubere Zimmer.


Service

6.0

Sehr sehr sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kann es nur vom Hörensagen bewerten, da wir die Angebote nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2019

Italienische Reise nach Ägypten

4.0/6

Das Hotel hat einen gepflegten gut ausgestatteten Sandstand, der an einem Hausriff liegt. Die Grünanlagen sind sehr gepflegt und erzeugen ein Angenehmes Ambiente. Der Steg zum Hausriff und das Riff selbst sind das High light des Hotels. Das Hotel ist nicht sehr groß und die Zimmer sind angenehm verteilt (keine Bettenburg).


Umgebung

entsprach meinen Vorstellungen mit Hausriff und Sandstrand!


Zimmer

Dass Zimmer war einfach aber Zweckentsprechend. Leider war in der Duschkabine Schimmel, dass muss nicht sein. Zudem hatte der Duschkopf ein Leck so dass das Bad beim Duschen nass wurde.


Service

Nicht bewertet

Der Service war einfach aber für die Kategorie des Hotels angemessen. Das Personal verfügt nur über wenig Englischkenntnisse spricht aber perfekt Italienisch (was auch ganz nett ist).


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Mahlzeiten waren wenig abwechslungsreich und haben leider bei mir während der Rückreise einen akuten Durchfall verursacht, das war sehr unangenehm. In München angekommen musste ich einen Notarzt aufsuchen. Es gab jeden Tag die gleichen Gerichte. Die nicht sonderlich geschmackvoll angeboten wurden. Zu Halloween gab es einen besonderen Abend, der ganz nett gestaltet war. Zudem wurde viel Pasta gereicht, was sicherlich ganz nett war, da ich unter Zöliakie leide konnte ich diese Angebot nicht n


Sport & Unterhaltung

schnorcheln war ausgezeichnet und auch der Zweck des Urlaubs zudem macht der Konkurrent Going Holidays aus Italien ein gutes Animationsprogramm.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Pool
Gastro
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Garten
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Zimmer
Strand
Lobby
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Lobby
Strand
Außenansicht
Gastro
Strand
Sonstiges