Hotel Catalonia del Mar

Hotel Catalonia del Mar

Ort: Cala Bona

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Andreas (51-55)

Juni 2019

Schönes Hotel am Hafen in zentraler Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel in zentraler Lage. Geräumige, helle Zimmer, freundliches Personal, Lage direkt am Hafen. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, schöner Aussen- und Innenpool. Zu unserer Zeit (Ende Mai/Anfang Juni) war das Hotel und der Ort überwiegend vin älteren Engländern besucht, die aber sehr entspannt und lustig waren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

September 2018

Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

4.0/6

Gute Lage an der Strandpromenade, sehr freundliches Personal. Wir waren nur für 1 Nacht dort und haben ein Upgrade bekommen. Die Junior Suite war groß und hell. Frühstück auch umfangreich.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (19-25)

September 2018

Schönes Hotel in perfekter Lage

6.0/6

Wir haben drei Nächte in dem Hotel verbracht inklusive Frühstück und waren sehr zufrieden. Wir haben ein wunderschönes Zimmer mit tollem Ausblick auf den Hafen Cala Bonas erhalten. Das Zimmer war modern eingerichtet und sehr sauber. Als Willkommensgeschenk haben wir eine Flasche Sekt und mallorquinisches Gebäck bekommen. Beim Frühstücksbuffet war für jeden Geschmack etwas dabei.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (31-35)

Juli 2018

Tolle Lage, super Essen! perfekter Mädels-Urlaub

5.0/6

Ein sehr schön renoviertes Hotel direkt am kleinen Hafen von Cala Bona mit köstlichem Essen und sehr netten Mitarbeitern


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Yachthafen. In 2-3 Minuten Fußweg sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Direkt in der Straße neben dem Hotel ist es eher Glückssache. Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden, die durch eine kleine Straße getrennt sind.


Zimmer

6.0

Wir haben sogar ein Upgrade auf ein Zimmer in der 4 ten Etage mit großer Terrasse bekommen. Alles sauber und mit dunkelblau und weiß schön maritim eingerichtet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Safe im Zimmer konnte kostenlos genutzt werden und am Tag der Abreise haben wir ein „Late-Check-Out“ um 16 Uhr kostenfrei erhalten. Einfach perfekter Service !


Service

6.0

Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Man merkt, dass deutsche Gäste dort einen sehr guten Ruf haben und gern gesehen sind. Wir waren begeistert, dass sich jeder von uns angesprochene Mitarbeiter sofort gekümmert hat und dabei immer freundlich und zuvorkommend war.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist super! Zum Frühstück gibt es alles, was das Urlauberherz begehrt!!frisches Omlette, frische Pancakes und Paninis sowie eine große Auswahl an Obst. Dazu mallorquinische Spezialitäten. Außerdem warmen Milchreis, Porridge, wechselnde Sorten Wurst und Käse (je mindestens 3 zur Auswahl) , frisches (noch warmes) Kürbiskernbrot, 3 Sorten Brötchen, 4-5 Sorten süße Teilchen, frischen Joghurt, Müsli mit diversen Milchsorten (Soja, Mandel, Hafer, Laktosefrei usw.). Sogar ein paar Glutenfrei


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt. Allerdings wird einiges angeboten. Z.B Wassergymnastik, geführte Spaziergänge nach son Severa. Während unseres Aufenthales gab es jeden Abend Live Musik in der Bar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

Januar 2018

Würde nicht nochmal dort übernachten

3.8/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Das Zimmer war sehr einfach eingerichtet. Das Bett wackelte, der Schrank klemmte. Im Bad regnete es durch das Fenster und der Spiegel hatte 2 blindflecken und am wannenrand befanden sich dunkle Flecken (Schimmel?). Es gab keine toilettenbürste und vieles sah aus, wie durch Laien gefertigt. Wir haben schon wesentlich bessere 4 Sterne Unterkünfte gebucht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Moritz (31-35)

Juli 2017

In Ordnung aber nicht unbedingt zu empfehlen

3.0/6

Standardhotel für Reisende ohne einen höheren Anspruch. Pool gut. Frühstück eher für Engländer mit viel Bohnen und Speck. Service mittelmäßig.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Pro Handtuch Pfand 20 Euro. Ohne Bargeld kein Handtuch. Auf das Zimmer kann man anscheinend keinen Pfand buchen.


Gastronomie

3.0

Frühstück nicht wirklich Schoen aufgemacht. Auswahl an Wurst und Käse vorhanden. Leider um 9:30 nicht mehr frisch. Viel Wärme Speisen die sehr gut auf Engländer mit Speck und Bohnen ausgerichtet sind


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Juli 2017

Gute Alternative Nähe Cala Millor

4.0/6

Direkt am kleinen Hafen von Cala Bona gelegenes Hotel, obwohl groß trotzdem keine "Hotelburg" so wie andere im Nachbarort Cala Millor. Gutes Frühstück, wobei man auch draußen sitzen kann. Zimmer ok. Kleines Manko ist die Tatsache, dass das Hotel über keinen eigenen Parkplatz verfügt, sondern dass man das Auto in der Nähe auf einem unbewachten (aber kostenfreien) Parkplatz abstellen muss.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

Juni 2017

Erholung pur!

5.0/6

Das Hotel liegt ruhig, aber direkt am Wasser. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet, mit einer Maritimen Note. Es gibt unterschiedliche Zimmergrößen. Wir hatten ein sehr großes Zimmer, das Bad war phantastisch. Das Hotel wurde überwiegend von englischen Gästen bewohnt, dennoch war es nicht laut.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Der Service war top!


Gastronomie

3.0

Leider hat uns das Essen nicht so sehr gefallen, es war jedoch gut angerichtet, entsprach aber nicht unseren Erwartungen. Aber: Das Hotel hat super reagiert, wir konnten mühelos die Halbpension wieder rückgängig machen und haben den vollen Preis erstattet bekommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roberto (26-30)

Juni 2017

Tolles Hotel mit Merrblick, freundliches Personal!

6.0/6

Eine Nacht blieben wir im Hotel. Wir erhielten ein Upgrade auf ein Zimmer in der 4. Etage mit Meerblick! Sehr schöne Aussicht, alles sauber. Frühstück hat alles was man braucht. Die Gegend ist eher für Reisende älteren Alters.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2017

Enttäuschender Aufenthalt

3.0/6

Eigentlich gute Lage, aber....Bauarbeiten (Kanal- und Straße) den ganzen Tag waren unerträglich. Wunschzimmer Junior-Suite mit Balkon leider nicht erhalten trotz vorheriger e-Mail-Anfrage. Keine Badewanne in der Junior-Suite obwohl lt. Beschreibung vorhanden...Überwiegend britische Gäste.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Junior-Suite gebucht, Wunsch nach Balkon wurde leider nicht erfüllt. Daher nur Patio....Blick zum Pool und zur Baustelle daher weniger schön.


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

Mai 2017

Schönes Strandhotel

5.0/6

Ein schönes Hotel mit herrlichen Zimmern, die den maritimen Flair unterstützen. Die Zimmer sind sehr geräumig und man kann sich dort rund um wohl fühlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

September 2016

Gerne wieder

5.0/6

Ausstattung des Hotels gut. Zimmer sind geräumig, Sauberkeit Zimmer und Terrasse ist verbesserungswürdig. Essen in Büffetform war ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Direkt am Hafen von Cala Bona. Sehr angenehme Lage und am Abend unterhaltsam.


Zimmer

4.0

Zimmerausstattung war gut. Reinigung der Zimmer ist verbesserungswürdig. Leider gab es im ganzen Hotel keine Toilettenbürsten.


Service

5.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden. Jeden Tag gab es verschiedene sehr schmackhafte Speisen. Die Bedienung war sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

August 2016

Kurzer erholsamer Aufenthalt

4.0/6

Die Zimmer sind recht klein und hellhörig. Wir hatten einen guten Ausblick. Der Pool ist recht klein für die Größe des Hotels. Für ein paar Tage Mallorca ist es ok. Dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rebecca&Vanessa (19-25)

Juli 2016

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

4.0/6

Die Lage war sehr gut. Das Fitnessstudio war ohne weitere Kosten nutzbar. Das Hotel hatte zwei Pools, ein kleiner überdachter und einen im Freien


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Hafen. Zum kleinen Strand waren es gute 5-10 Minuten Fußweg. In nächster Umgebung gibt es viele schöne Restaurants und kleinere Supermärkte. Direkt nebenan in 2. Strandreihe war ein Minigolfplatz. Ein kostenloser öffentlicher Parkplatz ist ganz in der Nähe.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war groß und recht modern und hell eingerichtet. Wir hatten einen Wasserkocher mit Tee und löslichem entkoffeiniertem Kaffee sowie zwei Tassen auf dem Zimmer. Unser Zimmer lag im hinteren Gebäude mit Poolblick, ab mittags hatten wir auf unserem Balkon auch Sonne. Das Negative am Zimmer war, dass das Hotel in zwei Gebäude unterteilt ist und in der Zwischenstraße nachts um halb 1 die Müllabfuhr kommt und die ganze Nacht Roller/Mopeds durchfahren. Deshalb war die Nachruhe bei offe


Service

5.0

Die Mitarbeiter des Hotels waren beim Essen sehr aufmerksam und haben auch die leeren Teller auf Nachfrage ob man fertig ist, zügig abgeräumt. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren waren sehr hilfsbereit und haben auch bei der Ausflugsplanung gute Ratschläge gegeben.


Gastronomie

4.0

Das Essensbuffet war ausreichend ausgestattet. Besonderen Wert wurde zusätzlich auf die überwiegend englischen Gäste gelegt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Juri (36-40)

Juni 2016

Ein neues Hotel mit sehr gepflegten Anlagen.

5.0/6

Das Zimmer war leider zur Strasse gelegen. Jeden Tag gegen 3 Uhr in der Nacht kam den Müllabfuhr und mache so einen Lärm. Schlimm!!!:(


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Oktober 2015

Übernachtungsmöglichkeit ohne Anspruch

4.2/6

Essen war sehr einseitig. Leider immer das gleiche. Hotelpersonal sprach kein Deutsch. Wenig Freizeit Angebot im Hotel


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rodolphe (56-60)

Oktober 2015

Gute Lage, Qualität akzeptabel

4.2/6

Das Catalonia del mar ist ein älterer Betonkasten, dem vor einigen Jahren ein oberflächliches face-Lifting verpasst wurde. Wir hatten ein Zimmer ganz oben, mit einer phantastischen Meersicht und einer grossen Terrasse mit zwei eigenen Liegen und zwei Sitzen. Dafür war das Zimmer - gemessen am Preis - eher klein, das Bad winzig und an der Grenze zum Schmuddligen, abgenutzt. Die Zimmerreinigung war klar ungenügend, offenbar verfügt das Reinigungspersonal über ein äusserst knappes Zeitbudget. Als es einmal regnete, lief Wasser durch das Flachdach in unseren Kleiderkasten. Das Essen war gut und vielseitig, sowohl zum Frühstück als auch am Abend. Insgesamt ok, aber Preis-Leistung eher ungenügend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Oktober 2015

angenehmer Aufenthalt

5.6/6

Im Großen und Ganzen hat es mir im Hotel gut gefallen. Obwohl angekündigt war, dass man deutsch und englisch spricht, war es so, dass kaum jemand deutsch konnte - aber mit englisch ging es dann sehr gut. Ich habe das Personal als freundlich und nett empfunden. Auch die Essensauswahl am Buffet empfand ich als abwechslungsreich und ausreichend. Die idyllische Lage mit dem Fischereihafen und Blick auf das Meer war sehr angenehm und erholsam.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

S. (41-45)

Oktober 2015

Für ein 3-Sterne Hotel in Ordnung

3.5/6

Die Zimmer mit Blick auf den kleinen Hafen sind zu empfehlen. Die Sauberkeit im Zimmer und Restaurant ist verbesserungswürdig. Das Essen ist eher schlecht und nur auf englische Gäste ausgerichtet. Das Hotelpersonal und auch die Reiseleitung haben sich sprachlich den englischen Gästen angepasst.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (51-55)

Oktober 2015

War wieder prima

4.8/6

Ruhig, erholsam! Sehr freundliches Personal, leider keine Deutschkenntnisse... wer englische Küche mag sehr empfehlenswert.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2015

Hotel nicht zum Badeurlaub geeignet

3.8/6

Das Hotel liegt zu weit weg vom Strand zu Cala Millor. Man läuft bis zum Strand ca. 30 min. Dort angekommen , sind alle Liegestühle und Schirme belegt. Nach der ersten Nacht hat man vergessen unser Zimmer zu reinigen und neue Handtücher hinzulegen. Nachdem wir uns an der Rezeption beschwert hatten, hat man uns um 23 Uhr (da waren wir erst zurück) ein anderes Zimmer angeboten. Generell lässt die Sauberkeit im Zimmer sehr zu wünschen übrig. In der einen Woche wo wir dort waren, wurde kein einziges mal der Fußboden gewischt oder gesaugt. Weder der Wandspiegel, noch die Dusche gereinigt. In Speisesaal hat der Kellner ein Messer fallen lassen - aufgehoben und es anschließend mit dem feuchten Lappen (Mit dem Lappen wurden die Tische gereinigt) kurz gesäubert , anschließend das Messer wieder an einen anderen Tisch gelegt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2015

Keine Erholung

3.4/6

Neu renoviertes Hotel direkt an der Uferpromenade mit vielen Restaurants, Livemusik und Geschäften. Ausblick zum kleinen Hafen. Poolbereich nach hinten und durch kleine Strasse getrennt. Grosse Handyantenne auf dem Dach. Meerblickzimmer klein, schön aber durch die Lage sehr laut. Sauberkeit ok. Internet, Kühlschrank und Safe kostenlos. Mehrheitlich ältere englische Gäste.


Umgebung

3.0

Direkt an der "Partymeile" von Cala Bona. Jeden Abend Livemusik aus allen Richtungen und Lärm bis 2 Uhr Nachts. Wer Ruhe sucht ist hier am falschen Ort. Kleiner Strand am Hafen, nach Cala Millor 20 Minuten zu Fuss. Bushaltestelle hinter dem Hotel. Transfer dauerte 2 Stunden.


Zimmer

4.0

Zimmer mit Meerblick klein, zweckmässig und schön. Nicht hellhörig. Balkon möbliert. Wasserkocher mit Cafepulver und Teebeutel vorhanden. Grosses Bad mit Badewanne. Ausblick zum Meer sehr schön. Wer aber Ruhe sucht sollte kein Meerblick buchen. Wir haben trotz geschlossenem Fenster sehr schlecht geschlafen.


Service

4.0

Das Personal an der Reception war sehr freundlich und hilfsbereit. Ansonsten unpersönlich und vorallem im Speisesaal gestresste Kellner. Verständigung in Englisch kein Problem. Die Zimmerreinigung war ok. Bettwäsche wurde nie gewechselt. Boden nicht gewischt.


Gastronomie

2.0

Speisesaal und kleines Restaurant vorhanden. Kalte unpersönliche Atmosphäre. Das Frühstück und Abendessen war englisch, fettig, verkocht und schlecht. Alles lieblos angerichtet. Preise für Getränke ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Victoria (19-25)

September 2015

Nicht als Badeurlaub geeignet

4.1/6

Es waren fast nur Engländer im Hotel, die Hotelmitarbeiter konnten kein Deutsch. Das Essen war eher Einseitig und nicht wirklich gut. Zum Strand waren es etwa 5 geh Minuten aber es war ziemlich verschmutzt durch Algen und sehr steinig, man könnte sich leicht verletzen. Dazu waren die Strände klein. Der Pool war schön, es war immer ein Bademeister anwesend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2015

Das Hotel ist für 3 Sterne super ( Essen naja)

4.3/6

Das Hotel an sich ist schön. Die Zimmer ( bei uns mit Hafenblick) haben eine traumhafte Aussicht. Die Badezimmer haben eine super Dusche und sind gut ausgestattet. Wifi ist überall sehr gut zu empfangen, sogar am HAfen vor dem Hotel noch. Das Frühstück ist sehr englisch, das Abendessen wechselt täglich ist aber nur durchschnittlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr schön am Hafen mit vielen Restaurants und vielen Shops an einer langen Promenade. Bis zum Strand von Cala Bona läuft man zu Fuß max 5 Minuten, da uns dieser nicht so gut gefiel sind wir jeden Tag bis Cala Millor (20 min) gelaufen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer an sich sind super. Was fehlt ist eine Wäscheleine drausen, sowie eine Toilettenbürste. Ansonsten alles vorhanden.


Service

3.0

Da unser Tv nicht vollständigfunktionierte fragten wir 4 mal an der Rezeption nach. Immer waren sie freundlich, doch nie ist jemand vorbei gekommen um danach zu schauen. Das Personal spricht fast nur Englisch.


Gastronomie

4.0

Das Service Team im Gastronomie Bereich ist TOP! Die Speisen allerdings nur durchschnittlich, weshalb wir zweimal Essen gegangen sind. Schade ist, das man nur drinnen essen kann. Der Außenbereich ist nur für Leute die nach Karte essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolist schön, wenn auch klein. Es ist ein Whirpool enthalten. Täglich findet Aqua gymnastik statt. Die Liegestühle und der chill out Bereich sind sehr gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

September 2015

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Also wir waren Ende September 2015 in dem Hotel und hatten einen tollen Urlaub. Das Essen war sehr lecker ja etwas englisch aber wir mögen es sehr gerne und es gab morgens und abends immer eine sehr große Auswahl. Die Poolanlage ist sehr schön und alles sehr modern. Selbst bei schlechtem Wetter kann man den Tag in dem kleinen Hallenbad, Sauna und Fitnessraum gut verbringen. Was vielleicht nicht jedem liegt, dass es schon laut Abends ist, aber da es immer anderes Programm draußen am Hafen war haben wir es eher genossen als gemeckert :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2015

befriedigend

3.7/6

Die Lage vor dem Hafen ist recht schön, jedoch ist der Strand etwas entfernt und sehr klein. Aber man hat ja Zeit. Die Reinigung des Zimmers und vor allem des Badezimmers war nicht ausreichend, sodass ich immer wieder auf lange Haare stieß. ( Habe selbst recht kurzes Haar ) Die Fliesen und Bodenbeläge werden nur oberflächlich gereinigt. Schade. Das Essen ist leider sehr geschmacksneutral, als absolut ungewürzt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brice (26-30)

September 2015

Schönes Hotel

5.5/6

Meine Freundin und ich verbrachten eine schöne Woche in diesem Hotel. Das Hotel ist sehr schön und der Ausblick vom Balkon ist herrlich. Das Doppelzimmer war schön und gemütlich. Schade fand ich dass die Bettdecke nicht ganz sauber war. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Schade fand ich auch dass das Personal nur englisch sprach. Man soll unbedingt ein Zimmer in Richtung Hafen buchen. Schade fand ich auch dass nur aussen essen konnte wenn man a la carte isst.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2015

Barierefreies Hotel

5.6/6

Das Hotel ist auf den Aufenthalt von Senioren und Behinderten eingestellt. Die Gäste kommen überwiegend aus England. Die Zimmer machen einen gepflegten Eindruck.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hannes (26-30)

September 2015

Grandios, nur zu empfehlen.

6.0/6

Insgesamt ein sehr sauberes Hotel mit freundlichen Personal. Englischkenntnisse erforderlich, da ansonsten Kommunikation schwierig. Aber insgesamt für den Durchschnittsdeutschen gut zu handeln. Zimmer sauber, ordentlich, Handtücher bei Bedarf täglich neu. Eigener Kühlschrank für Eigenbefüllung sowie Safe für Wertsachen kostenlos zur Verfügung. Badehandtücher für Pool/ Strand jeden Tag neu, kostenlos. Das Hotel verfügt über eine große Bar, Aufenthaltsraum und sehr schönen Fitnessraum, die Nutzung hat mir viel Freude bereitet und kann die Ausstattung kann mit jedem deutschen Studio mithalten. WiFi gibt es kostenlos, bei HP mit Frühstück und Abendbrot ist man bestens bedient. Für Zwischendurch kann man sich in angrenzenden Läden/ Bars versorgen. Hauptsächlich Engländer als Gäste, Deutsche in Unterzahl, aber wer es internationaler mag, der ist hier genau richtig! Hotel und Cala Bona insgesamt etwas unruhiger, aber wer nicht gerade vor hat in ein Schweigekloster zu reisen, der wird sich hier wohl fühlen.


Umgebung

6.0

Distanz zum Flughafen ca. 70km, Strand vor der Haustür oder etwas laufen und man ist am Cala Millor. In der Umgebung des Hotels kann man alles finden, was man braucht. Von Bars, Cafés, Kaufläden, Drogerie, Zeitschriftenhändler usw. alles vorhanden. Jeden Abend wird im/um das Hotel Livemusik gespielt. In der Umgebung kann man sehr gut Fahrrad fahren, also unbedingt Rad ausleihen bei der Tourismus-Info Karte über Rad-Netz besorgen. Lohnt sich! Anbindung an ÖPNV vorhanden.


Zimmer

6.0

Grüße in Ordnung, Sauberkeit top dank tgl. Reinigung. Großes Bett, TV vorhanden, leerer Kühlschrank zur Eigenbefüllung kostenlos, Bad vollkommen in Ordnung. Sogar ein Wasserkocher und Tassen mit Heißgetränken vorhanden. Lediglich die Klimaanlage war etwas schwach auf der Brust, aber dank des großen Schiebefensters kein Problem.


Service

6.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal an Rezeption und Gastronomie. Wünsche werden sofort erfüllt. Englisch muss man sprechen können, ist aber mit Grundkenntnissen gut machbar. Zimmerreinigung täglich und gründlich. Bei Bedarf tgl. Wechsel der Handtücher.


Gastronomie

6.0

Ein Restaurant mit sehr reichhaltigem Speisenangebot. Da die meisten Gäste Engländer sind, ist das Angebot auch so orientiert. Da es sich aber um Buffet handelt, findet man aber immer etwas und das reichlich! Wenn man nicht gerade Lust hat zum Frühstück Eier, Bacon und Würstchen mit Bohnen zu essen ;-). Super war das Angebot eines zusätzlichen 3-Gänge Menüs auf Kosten des Hauses!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hoteleigenes Fitness-Studio in dem man alles nötige finden kann, was man zum Trainieren braucht. Sehr sauber, sogar Desinfektionsmittel zur Gerätereinigung! Sehr löblich!! Abends gab es immer ein Programm, ansonsten konnte man sich auch gleich um das Hotel herum alternativ vergnügen. Der Strand liegt quasi vor der Haustür, sehr schön auch der vor dem Hotel liegende Hafen! Pool draußen und drinnen, ausreichend liegen und Schirme, tgl. neue Badehandtücher kostenlos!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

September 2015

Für Deutsche nicht empfehlenswert!

2.9/6

Das Personal spricht angeblich überhaupt kein deutsch. Das spart Arbeit, die das Personal dort ganz bestimmt nicht erfunden hat! Beim Auschecken kommt ihnen dann allerdings ein fast akzentfreier Abschiedsatz über die Lippen. Obwohl Meerblick gebucht, nur ein Zimmer im "renoviertem" Altbau, wo die Poolliegen direkt vor der Eingangstür stehen. Wer gerne british isst, ist dort, besonders zum Frühstück, sehr gut aufgehoben. Die britishen Gäste sind sehr angenehm und ruhig.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

September 2015

Sehr schön gelegenes, ruhiges Hotel!

5.0/6

Mir hat das Hotel sehr gut gefallen! Die Zimmer waren zwar klein aber sauber. Das Personal immer freundlich und hilfsbereit, auch wenn sie nur englisch gesprochen haben. Das Frühstück und Abendessen war immer sehr abwechslungsreich und reichhaltig. Auch die Poolsnlage war sehr schön und sauber.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (26-30)

September 2015

Komplett renoviertes Hotel in lebhaftem Ort

4.8/6

Das HOtel ist vor knapp einem Jahr komplett renoviert worden und daher in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer sind geräumig und sauber, das Bad bietet ausreichend Platz. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, was bedeutet, dass man direkt auf den kleinen Hafen von Cala Bona blicken kann. Vor dem Hotel befindet sich jedoch auch eine lebhafte Restaurant- und Barszene, so dass es vor allem in den Abendstunden etwas lauter war. Das Frühstücks- und Abendbuffet war reichhaltig und im Großen und Ganzen gut. Die Wärme und Qualität der Speisen ließen manchmal jedoch etwas zu wünschen übrig, so dass kein "sehr gut" vergeben werden kann. Das Personal war im gesamten Hotel sehr freundlich und hilfsbereit, spricht jedoch nur vereinzeilt deutsch, da im Hotel nur wenige Deutsche (mehrheitlich Engländer) zu Gast sind. Englischkenntnisse sollte man also mitbringen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (26-30)

September 2015

Mehr Schein als Sein - nie wieder ...!

2.2/6

Wir hatten ein Superiorzimmer mit Meerblick gebucht. Das Zimmer war frisch renoviert und machte einen modernen Eindruck. Der Balkon ging direkt zum Hafen hinaus. Der Ausblick war sehr schön. Von Sauberkeit, Freundlichkeit, Service und Essen waren wir maßlos enttäuscht und würden daher nicht noch einmal dieses Hotel buchen. WiFi war kostenlos und funktionierte. Die Gäste waren zu 98 % Engländer im Alter von 50 ++. Das Hotelpersonal spricht nur Englisch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Hafen. Dort ist immer was los, es gibt viele Bars, Restaurants und Shops und man kann wunderbar flanieren. Der Strand in Cala Bona ist klein und steinig. Uns hat das nicht so gut gefallen, weshalb wir immer nach Cala Millor gelaufen sind (ca. 10 min zu Fuß). Dort erwartet einen dann ein sauberer, feiner Sandstrand mit türkisblauem Meer. Vor dem Hotel gibt es auch eine Bushaltestation. Wir haben einmal den Bus nach Cala Millor genutzt - dann aber fest gestellt, dass wir


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren frisch renoviert und wirkten oberflächlich sauber. Bei genauerem Hinsehen war es aber leider absolut dreckig und es wurde auch nie ordentlich geputzt. Wir hatten auf unserem Zimmer eine Nespressomaschine. Leider konnten wir diese nur alle 2-3 Tage nutzen, da der Service manchmal nur die Milch nachgefüllt hat, aber keinen Kaffee und umgekehrt... Im Bad gibt es keine Toilettenbürste, was vor allem dann unangenehm ist, weil auch die Putzdamen die Toiletten nicht wirklich reinigen.


Service

1.0

Mit dem Service waren wir in keinster Weise zufrieden. - Freundlichkeit: Wir wurden nur sehr selten gegrüßt, wenn wir an der Rezeption vorbei sind. Der Umgang erinnerte auch immer eher an "Massenabfertigung" als an persönlicher Freundlichkeit. Wir haben uns als Gast nicht wertgeschätzt gefühlt. - Fremdsprachenkenntnisse: Das Personal spricht ausschließlich Englisch. Für uns war das kein Problem - ältere deutsche Urlaubsgäste haben uns aber öfter um Hilfe gebeten, da sie ohne Englischkenntnis


Gastronomie

1.0

Wir sind weder Vegetarier noch Veganer - zum Glück - sonst wären wir verhungert in diesem Hotel. Der Speisesaal war meist sehr voll, oft mussten Gäste in der Lobby warten, da es keine freien Plätze mehr gab. Des öfteren wurden die Tische nicht ordentlich sauber gemacht und man hatte noch Körner und Soßenflecken vom Vorgänger auf dem Platz. Auch das Geschirr haben wir uns immer vor Benutzung genau angesehen - nicht selten war das Geschirr nicht sauber. Das Essen im Allgemeinen hat nicht unseren G


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

September 2015

Gerne wieder.

5.0/6

Sehr schöner Spätsommer Urlaub direkt am Meer. Essen ging so aber egal. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

JenNY (26-30)

August 2015

Klasse renoviertes Hotel in Top Lage!

4.0/6

Wlan-Empfang war meistens schlecht. Teilweise keine sauberen Teller und saubere Handtücher. Tolles, abwechslungsreiches Essen und klasse Zimmer. Klimaanlage ging leider nicht wirklich, daher war es unerträglich heiß. Schöner renovierter Eingangs- und Spa/Loungebereich.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Nahe Bushaltestelle, Cala bona hat nicht wirklich einen großen Strandabschnitt, daher zu Fuß sehr weit nach Cala Millor


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

August 2015

Tolles 3 Sterne Hotel ohne wenn und aber

6.0/6

Alles ist noch in frischer Erinnerung, wir sind heute zurück gekommen. Eigentlich hatte ich mich vor vier Wochen vor unserem Urlaubs Beginn schon mit Storno bzw Umbuchungs Gebühren unseres veranstalter beschäftigt auf Grund der mäßigen Bewertungen des hotels. Gut das wir uns erstmal unsere eigene Meinung gemacht haben. Wir waren als Familie mit unserer 21 jährigen Tochter Gast in hotel. Das hotel besteht aus zwei Gebäuden die durch ein kleine wenig befahrene Straße getrennt ist. Mein Mann ist sehr empfindlich was Straßen Geräusche in der Nacht betrifft und bis auf die spanische Müllabfuhr jede zweite Nacht war es wirklich sehr ruhig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Das hotel liegt direkt gegenüber vom Hafen. Wer cala bona kennt, weiß das dieses viertel fest im englischer Hand ist, von daher war es keine Überraschung für uns. Wir haben uns für die Woche Fahrräder gemietet und sind immer zum Strand nach cala millor gefahren. Abends kann man toll bei live Musik am Hafen sitzen oder auch durch die zahlreichen Läden durch cala bona bummeln.


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Wir hatten ein Dreibett zimmer im Haupthaus. Das Zimmer war neu renoviert mit einer gut funktionierenden Klima Anlage und als .große Besonderheit ein vollwertiges 3. Bett. Der Safe ist kostenlos. In zimmer gibt es nur einen Stuhl zum ablegen der Kleidung, das ist bei drei Personen leider mindestens einer zu wenig. Der Kühlschrank im zimmer ist geräuschlos. Von den Nachbar zimmern hört man nichts. Der Fernseher bietet zwei deutsche Programme. Die Reinigung erfolgt täglich und man hört auch keine


Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Das hotel bietet Pool Handtücher, eine tolle Wasser Gymnastik, einen modernen Fitness Bereich und einen gut aussehenden wellness Bereich den wir aber nicht benutzt haben. Für ein 3 Sterne hotel alles top. Wir fahren schon seid zwanzig Jahren nach cala millor bzw cala bona und waren überwiegend in 4 Sterne Anlagen. Wenn ich fair sein will, kann ich nicht erwarten wenn ich ein 3 Sterne hotel buche einen Standard eines 4 Sterne hotels zu bekommen. Die Gäste des hotels waren gefühlt 95 Prozent or


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

In den vorherigen Bewertungen wird immer wieder erwähnt das das essen nicht gut ist. Wir verstehen das überhaupt nicht. Beim Frühstück ist alles da was man braucht, Müsli, frisches Obst, Getränke Automat mit leckeren Cappuccino, natürlich auch für die Engländer typisch Bohnen. Speck usw. Marmelade leider die kleinen einzeln verpackten portionspäckchen. Die besten Croissants die ich je in Spanien hatte, Baguette und eine Aufschnitt und Käse Auswahl. Säfte die leider für unsere Geschmack nicht


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Das hotel bietet Wasser Gymnastik, da wir tagsüber nicht in hotel waren kann ich nichts zur Animation sagen. Abends hab es live Musik im inneren.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (19-25)

August 2015

Angemessen

3.7/6

Das Hotel war für unseren Kurzurlaub völlig angemessen. Zwar sind die Zimmer nicht gerade liebevoll eingerichtet, aber wenn man nur zum Schlafen im Hotel ist reicht dies völlig. Personal ist sehr hilfsbereit. Vepflegung ist auch für die 4 Sterne ausreichend.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

August 2015

Nicht als Badeurlaub geeignet

4.2/6

Kein Strand in der Nähe - wo auch immer der Strand auf dem Video zu finden war?? Nicht genügend Bettwäsche und Handtücher für alle Reisenden. Nach Reklamation verlangte das Zimmermädchen auch noch Trinkgeld. Danach wurde Zimmerreinigung inkl. Handtuchwechsel etc. verweigert. Bzw. keine Handtücher, Kissen etc. mehr vorhanden. Tägliche Reklamation .....


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

August 2015

Das Hotel war schön

4.4/6

Leider haben Sie Angestellten kein deutsch gesprochen. Die Herren an der Rezeption waren zum Teil sehr unfreundlich. Der Poolbereich öffnet die Türen erst um 9.00 Uhr, das finde ich zu spät. Vor Ort war die Betreuung durch Ltur nicht vorhanden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sara (26-30)

August 2015

Schönes Hotel und netter Umgebung

5.0/6

Gut gefallen hat uns der Poolbereich (nicht besonders groß, aber ausreichend). Alles sehr sauber, es waren genug Liegen da, wir haben immer eine bekommen. Zudem gab es immer frische Handtücher am Pool. Morgens war Cocktail-Time da gab es einen kleinen Cocktail kostenlos, sowie an manchen Tagen Snacks (allerdings stark begrenzt). Die verschiedenen Personen an der Rezeption sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Guter Service. Man kann sich aber nur auf Englisch mit ihnen verständigen! Das Hotelzimmer war okay. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, eine Klimanalage und einen Safe. Was wir bemängeln müssen ist der Roomservice. Es wurde nicht einmal gesaugt, gewischt oder ähnliches! Im Bad wurde auch nichts gemacht. Das einzige was gemacht wurde ist das Bett ordentlich und Handtücher weggeräumt und keine neuen hingelegt!! Die Bettwäsche wurde nicht einmal gewechselt. Der "Roomservice" (hat den Namen nicht verdient) ist meistens erst nachmittags da gewesen. Insgesamt war das nicht zufriedenstellend. Der kleine Strand von Cala Bona ist in 5 Gehminuten zu erreichen. Wenn man nach Cala Millor zum Strand möchte dauert es zu Fuß gute 20 Minuten. Dieser ist aber sehr überfüllt. Abends ist direkt vor der Türe immer etwas los - Bars und Restaurants, sowie Geschäfte und Supermärkte haben lange geöffnet! Livemusik war oft abends zu hören. Das Essen am Abend war super - verschieden Speisen zur Auswahl. Es war immer etwas leckeres dabei! Das Frühstück war okay, aber leider zu sehr an die englischen Gäste angepasst! Zu wenig Auswahl an Wurst und Käse!! Dafür gibt es Pilze,Würstchen und Bohnen. Es gab immer frisches Obst, ob morgens oder abends! Sehr gut!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roman (51-55)

August 2015

Das Hotel ist nicht zu empfelen

2.8/6

Das Hotel war unbekannt,Keinen L-tur service im Hotel wo fast keine Deutsch geschprochen hat ,nur spanisch und englisch.Rückreise info nicht vorhanden ,mus mann selber sich kümmern.!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (26-30)

August 2015

Schöner Urlaub!

5.3/6

Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und hilfsbereit. Englisch Kenntnisse sind allerdings Voraussetzung. Angezeigte Mängel wurden umgehend (!) behoben. Unser Zimmer war renoviert. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, eine Klimaanlage (leider etwas altersschwach) und einen kostenlosen Safe. Leider ist die Sauberkeit des Zimmers nicht ganz den "deutschen Ansprüchen" gerecht geworden. Ich denke aber für die regionalen Verhältnisse ist es normal. Ich hätte mir allerdings schon gewünscht, dass innerhalb einer Woche wenigstens einmal der Boden gesaugt/gewischt wird. Handtuch-Tausch hat bei uns reibungslos funktioniert. Der kleine Strand von Cala Bona ist in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Nach Cala Millor zum Strand dauert es ca. 15 Minuten. Auf dem Platz direkt vor dem Hotel ist abends ein lustiges Getümmel. Jeden Abend konnte einem anderen Künstler zugeschaut werden. Das Essen im Hotel war super, es gab jeden Abend verschieden Speisen zur Auswahl. Das "Live-Coocking" hatte jedes Mal ein anderes Highlight. Das Frühstück war okay, aber wie in allen anderen Hotels leider sehr britisch! Sehr wenig Auswahl an Wurst und Käse. Wir hatte einen sehr schönen Urlaub in diesem Hotel und können es daher weiterempfehlen. Das "Erwachsenen-Konzept" ist super, wenn man ohne Kinder unterwegs ist. Nur den Transfer sollte man eventuell doch lieber alleine organisieren - wir haben auf dem Hinweg insgesamt fast 4 Stunden gebraucht, für den Rückweg haben wir uns dann für einen Mietwagen entschieden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ronny (19-25)

August 2015

Hotel zum weiter empfehlen !

5.0/6

Leckeres Frühstück und abwechslungsreiches Abendessen, der schönste Ausblick den wir je hatten und ein sehr modernes Zimmer.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Bars und Restaurants direkt vor der Tür, die leider für den deutschen Urlauber ungewöhnliche Essenszeiten hatten. In manchen Restaurants konnte man erst ab um 2 mittag essen bestellen. In einem anderen gab es bis um 5 mittag aber wenn man halb 5 bestellt hatte waren sie zu ,,faul'' noch etwas zu machen... Aber das ist wohl die spanische Mentalität. Strand viel zu weit entfernt. Nach 15 Minuten kam man zum ersten Strand der leider voll mit Steinen im Wasser war. Sandstein erst nach 30 Minuten Fu


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Wenn man ein Zimmer in diesem Hotel bucht, dann bitte legt die 50 € extra drauf und nehmt ein Zimmer mit Panoramameerblick. So eine wunderschöne Aussicht habe ich selten gehabt. Ein riesiger Balkon in der obersten Etage. mit zwei Liegen zwei Stühlen und einem Tisch. Wenn man keine extra Auswahl bei der Buchung macht, kann es sein das man auf die Gasse hinter dem hotel starrt. Zimmer modern eingerichtet mit Kühlschrank, Safe und Led TV. Klima voll funktionsfähig. Abends kann man in Ruhe auf de


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Bis auf den Vorfall mit der Kellnerin alle sehr hilfsbereit und nett.


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Frühstück immer identisch. Aber da es eine große Auswahl gab konnte man sich abwechseln. Spiegelei und Bacon immer frisch. Zum Frühstück konnte man Kaffee,kakao oder warme Milch trinken. Oder sich eine Flasche Mineralwasser an den Tisch stellen lassen. Von den Säften Bitte die Finger lassen !!!!! Die waren ungenießbar und viel zu süß! Hatten schon etwas Sirup ähnliches. Abendessen sehr abwechslungsreich. Verschiedene frisch zubereitete Fleisch - und Fischsorten. Große Salatauswahl. Und viel


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Mini Golf Anlage direkt hinter dem hotel. Poolgelände somit das schönste was man in der klasse erwarten kann. Dachterrasse im Poolgelände mit modernen Liege - und Sitzmöglichkeiten. ausreichend liegen direkt am Pool. Ein sehr positiver Aspekt ist das kleine Hallenbad mit offenem Glasdach welches man in den abendstunden sehr gut besuchen kann. Klasse Poolbar mit Gutem Service.


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

August 2015

Eine gewisse Trübung des Gesamteindrucks

4.7/6

Angenehme Atmosphäre, überaus schön gestalteter Pool-Bereich - allerdings : die Größe des Zimmers bedeutete eine Verdunkelung des sonst sehr positiven Gesamtbildes : das Doppelzimmer war nicht viel größer als das Doppelbett !!!! Alle bisherigen Zimmer (im Rahmen von L


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramon (31-35)

Juli 2015

Souveräner Auftritt eines Mittelklassehotels

5.2/6

Mein Fazit: Ein tolles Hotel, welches die 3 Sterne locker verdient!


Umgebung

6.0

Der Ausblick aus dem Haupthaus ist sensationell. Man blickt direkt auf den Hafen von Cala Bona welcher in das Mittelmeer direkt übergeht. Der Sonnenaufgang ist ebenfalls wunderbar zu beobachten. Unter dem Balkon ist eine Einkaufsmeile mit diversen Shoppingläden, Bars und Restaurants. Feinen Sandstrand gibt es nach einem ca 10 minütigen Fußmarsch Richtung Cala Millor. Eine Bushaltestelle ist nach ca 3 Minuten Fussweg ohne Probleme zu finden und zu erreichen. Nur der Flughafen in Palm


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes in blau gehaltenes Wohnzimmer, welches einen guten Eindruck machte. Die Betten waren sauber, die Matratzen straff und in guter Verfassung- es hat sich super drin gelegen. Der Balkon in ausreichender Größe war mit 2 grauen Rattanstuhlen und einem weißen Rundtisch ausgestattet. Die Klimaanlage war leicht defekt, man musste immer auf 10-15 runterregeln damit gekühlt wurde, aber sie ging. Das Bad war für ein 3 Sterne Hotel in einem guten Zustand. Jedeglich wurden uns


Service

4.0

Achtung, Englisch-Kenntnisse sind Vorraussetzung! Der Service spricht kein deutsch, nur englisch und spanisch. Jedoch ist dieser völlig vorurteilsfrei und freundlich, egal ob man im Badeoutfit oder Geschäftsoutfit auftritt. Negativer Aspekt: Kurz nach dem Check-in im Zimmer gab es Probleme mit der Lichtanlage. Mehrfach musste ich die Rezeption aufsuchen und nachfragen. Das Problem hätte schneller gelöst werden können, wenn ein Mitarbeiter mit aufs Zimmer gekommen wäre. Die Reinigung


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker! Abwechslungsreich, warm und das Besteck war auch sauber. Der Gastraum ist aklimatisiert und ausreichend Plätze waren i.d.R. auch vorhanden. Die Speisen sind sehr brittisch ausgelegt, d.h. Beans and Sausage sind zum Frühstück sehr beliebt und immer vorhanden. Dennoch ist das Spektrum sehr breit gefächert. Man bekommt nicht täglich dasselbe zum Abendbrot, sondern für Abwechslung wird geboten. Der Service im Gastrobereich macht einen sehr freundlichen und sympatisc


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (36-40)

Juli 2015

super

5.5/6

In Cala Bona bietet die gegenüber dem Yachthafen gelegene Unterkunft Catalonia del Mar - Adults Only gemeinschaftlich genutzte Außen- und Innenpools. Das Hotel bietet WLAN und eine hauseigene Bar. Jedes der klimatisierten Zimmer und Suiten in dieser Unterkunft verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse, einen Flachbild-Sat-TV, einen Kühlschrank und einen Wasserkocher. In Ihrem eigenen Bad finden Sie einen Haartrockner und kostenfreie Pflegeprodukte vor. Im Spa- und Wellnesscenter des Hotels erwarten Sie ein Whirlpool und ein Fitnesscenter. Im Spielezimmer können Sie Billard, Darts und Tischtennis spielen. Nutzen Sie auch die Gemeinschaftsterrasse und den Garten. Am Pool erwarten Sie balinesische Betten und Sonnenliegen. Mehrere Restaurants sind nicht weiter als 5 Gehminuten von der Unterkunft Catalonia del Mar - Adults Only entfernt. Von der Unterkunft aus gelangen Sie nach 290 m zum nächstgelegenen Strand.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirjam (26-30)

Juli 2015

Nur Superior Zimmer buchen!

3.8/6

Man wollte uns trotz gebuchten Superior Zimmern erst in kleine dunkle Zimmer im Nebengebäude stecken. Nach Reklamation haben wir dann schönere Zimmer im Hauptgebäude bekommen. Wer Sandstrand will braucht in diesem Hotel ein Auto oder geht zu Fuß an den sehr vollen Strand in Cala Millor. Viele britische Gäste, essen fettig und oft verbrannt. Teller und Tische im Restaurant wirken nicht richtig sauber.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

Juli 2015

An guter lage ein gutes hotel

4.5/6

das hotel war gut, entspricht aber unserer meinung nach nicht der kategorie 'gehoben'. das personal spricht etwas englisch oder einfach spanisch.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona (46-50)

Juli 2015

Kein Top Hotel

2.9/6

Niemals 4 Sterne Niveau - der größte Schwachpunkt ist das Essen und leider wird das frisch renovierte Hotel nicht so geputzt und sauber gehalten wie es verdient hätte . Die Lage ist schön , Zimmer gut aus gestattet z.B. mit Kühlschrank , Wasserkocher , Teebeutel , Klimaanlage defekt - mir wurde aber Ventilator auf dem Zimmer gestellt . Das Personal ist bis auf wenig Ausnahmen nicht besonders freundlich , außer zu den Kollegen. Das Hotel wird sehr gut von Engländer besucht und das Personal sprach auch englisch , sehr wenig deutsch . Auch das Essen ist leider nicht typisch Spanisch , sondern Englisch . Das Fleisch und der Fisch ist trocknen , das ich mich gefragt habe wie man das hin bekommt . Gemüse total verkocht aber ohne Geschmack und leider werden keine oder wenig Kräuter und Gewürze benutzt . Frühstück ist ok nichts besonderes aber man kann es essen . Pool ist ganz ok, toll ist das immer Badetücher vorhanden waren . Das andere Reisende die Liegen mit den Badetücher ab acht Uhr morgens blockieren dafür kann das Hotel nichts aber gab mir die Erkenntnis das es doch nicht nur typisch deutsch ist . Die Lage, Größe , Menge der Angestellten , Ausstattung und Einrichtung des Hotel ist gut -man macht leider nichts daraus - Schade


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malin (14-18)

Juli 2015

Super Hotel wenn man keinen Geschmack hat

1.5/6

Wir haben uns auf den ersten Blick echt erschrocken , da wir etwas vollkommen anderes erwartet haben . Es kam um die 400 Zimmer und es war in 2 Gebäude geteilt . Es war relativ neu und modern ausgestattet , jedoch wurden viele Ecken überhaupt nicht sauber gemacht. Nach dem Motto , dort sieht das ja sowieso niemand.


Umgebung

3.0

Die Lage war relativ gut und auch sehr gemütlich. Der Strand war ungefähr 5 min zu Fuß entfernt , jedoch voll von Felsen und Steinen . Es gab nur Kieselsteine am Wasser. Um an einen anderen, auch nicht grade schönen Strand zu gelangen , mussten wir uns Fahrräder ausleihen und ca. 15 Minuten fahren. Unsere Abende haben wir in einem anderem Hotel verbracht , da in unserem sehr schlechte Animation war . ( kaum einer hat zugesehen)


Zimmer

1.0

Das Zimmer wurde nicht richtig gereinigt , war aber modern eingerichtet.


Service

1.0

Die Bedienung war okay , aber auch nicht äußerst freundlich .


Gastronomie

1.0

Es gab ein Restaurant ( einmal Buffet und einmal Karte ) und eine Pool Bar. Das Frühstück sowie das Abendessen waren in der Regel kalt und ungenießbar , da aufgrund von mangelnden Kenntnissen die Köche es nicht hinbekommen haben das Essen rechtzeitig vom Grill zu nehmen bzw es viel zu früh runtergenommen haben und es dann sehr lange lag. Einmal hatten wir ein Haar im Essen , was wir sofort der Hotelchefin gemeldet haben . Eigentlich gab es echt gutes Fleisch , von der Qualität her , jedoch haben


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool wurde meiner Meinung nach zu selten gereinigt war aber ganz gut . Es gab Gratis Handtücher , was man sonst nicht immer als selbstverständlich annehmen kann.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Blick auf den Poolbereich
Loungebereich
Empfangsbereich
Ruhebereich
Doppelzimmer mit Meerblick 2. Etage
Schlafbereich eines Doppelzimmers
Ausstattung Doppelzimmer
Aussicht aus dem Zimmer
Hotelansicht des Haupteinganges
Balkon
Blick vom Balkon
Übergang Rezeption/Pool
Badezimmer
Bad
Doppelzimmer
Hotel außen
Strand Cala Bona
Hafen vorm Hotel
Lobby
Restaurant
Beachbar
Pool
Pool
Pool Spa
Weg zum Pool
Chillout
Pool von oben
Fitnissraum
Spabereich mit Sauna
Spa mit Bar
Unser Zimmer
Blick über den Hafen zum Hotel
Blick über den Hafen zum Hotel
Gemütliche Sitzgelegenheiten bei der Barr
Stylische und gemütliche Bar
Liebevoll gestaltete Poolanlage
Großer Pool
Balinesische Betten oberhalb des Pools
Blick auf den Pool
Blick auf Pool und Sonnenterrassen
Großzügiges Restaurant
Restaurant mit Blick zur Promenade
Büffet mit Show Cooking
Auswahl beim Frühstück
Terrasse vom A-la-carte-Restaurant
Blick zur Rezeption
Blick vom Balkon auf die Promenade
Blick vom Balkon auf den Hafen
Maritime Farben im großzügigem Zimmer
Geräumiges Badezimmer mit Ablageflächen
Blick ins grüne Hinterland
Minigolfanlage und Blick ins Grüne
Blick von der Promenade auf das Hotel
Moderne Ausstattung des Zimmers
Bar
Bar
Chill out
Fachada
Hall
Jacuzzi
Piscina
Junior Suite
Junior Suite Sea View
Pool View
Superior
Superior Sea View
Superior Sea View
Terrace Panoramic Sea View
Terrace Panoramic Sea View
Baño