Apartments Diana

Apartments Diana

Ort: Alcudia

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Michael (56-60)

Oktober 2015

Nicht zu empfehlen!!!

3.0/6

Meine Frau und ich reisten am 27.10. 2015 an und blieben bis zum 05.11.2015. Das war unsere schlechteste Unterkunft in 26 Mallorca Urlauben!!! 1. Man wirbt mit einer deutschsprachigen Rezeption. Wir trafen auf einen jungen Mann (sehr freundlich!), der ganz gut deutsch verstand, den man aber imeer anrufen musste, wenn man etwas wollte. Die Rezeption war in dieser Zeit nicht eine Minute besetzt!!! Warscheinlich, weil ausser unserem Appartment bei Ankunft nur noch 2 andere Appartments vermietet waren. Nach 2 Tagen wohnten wir dann ganz alleine in der Anlage. Somit hatte man dann keine Lust mehr die Rezeption, an der man ja üblicherweise Fahhräder, Mietautos, Ausflüge buchen oder auch nur mal Fragen stellen kann, offen zu halten. 2. Der Pool war wahrscheinlich im September zuletzt gereinigt worden - das Wasser war grün und stark verschmutzt. 3. Die Dusch sowie der Safe hingen nur noch an einer lockeren Schraube. 4. Anfangs wurde der Zimmerservice vergessen, erst nach telefonischer Beschwerde kam jemand. 5. Der Balkon hatte zwar 2 Liegen (positiv), wurde aber stark verschmutzt. Dafür fühlte sich die Reinigungkraft scheinbar nicht mehr zuständig. Also bis Ende September kann man wahrscheinlich mehr recht als schlecht dort Urlaub machen, wobei von 3 Sternen keine Rede sein kann. Aber ab Oktober ist man nicht mehr als Gast willkommen. So war unser Eindruck. Wir werden nie mehr dort einchecken!


Umgebung

5.0

Die Lage ist recht gut - 5 Minuten bis zum Strand und zum Supermarkt.


Zimmer

3.0

einigermaßen sauber, geräumig allerdings war der Kühlschrank bei Anreise stark vereist!


Service

4.0

Lediglich ein junger Mann, den man anrufen musste, wenn man etwas wollte, war vorhanden. Er hat sich allerdings große Mühe gegeben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

grottenschlecht, da stark verunreinigt. Bei Benutzung wäre man wahrscheinlich krank geworden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johannes (46-50)

November 2014

Schöner Urlaub

5.0/6

Zum weiterempfehlen. Einfache Arpartments, freundliche hilfsbereite Menschen. Rezeption deutschsprachig. Alle Balkons in Süd- Westlage, dasbedeutet: wir hatten von Morgens bis abends Sonne. Kein neues Haus, sehr sauber, alle Küchengeräte Top (Micro, Kühlschrank mit Gefrierfach, Toaster, K- Maschiene, kein Herd !). Betten und Sofa sauber und wie neu. Einziger Kritikpunkt ist das das Geschirr genau auf 4 Sätze ausgelegt war. Aber in Wirklichkeit hat das kein Problem dargestellt. Wir haben das Hotel als Startpunkt für unsere Radtouren genutz, dazu ist es optimal da es am Ortsrand liegt. Für 2-4 Personen die sich selbst versorgen optimal (LIDL direkt um die Ecke)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (66-70)

Juni 2014

Zufriedenstellendes low-budget Appartment

3.9/6

schlichte Appartmentanlage, sauber und ausreichend. Die Nähe zur Disco mit dem damit verbundenen Partylärm bis morgens 06.00 Uhr stört sehr.Ebenfalls die Nähe zur Hauptverkehrsstraße bedeutet viel Verkehrslärm. Die Ausstattung des Balkons ist mit nur zwei Stühlen und einem Tischchen gerade eben ausreichend. Die Küchenausstattung ist für ein Appartment sehr bescheiden. Positiv sind die Nähe zum Strand und der sehr günstige Preis.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

August 2012

Preis-Leistung passt, der Rest nicht!

3.7/6

Man kann mit wenig Arbeit und etwas Geld, die ganze Anlage stark aufwerten. Als erstes würde ich die Küchenzeilen inkl. Elektrogeräten erneuern. Anschließend wäre eine rep. der defekten Klimaanlagen an der Reihe. Eine neue Terassenbestuhlung kostet auch nicht die Welt. Die Sonnenliegen waren genauso marode wie im Vorjahr, ich würde wenigstens die Kaputten entsorgen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2012

Mehr erwartet als vorgefunden

3.4/6

Eine Anlage die schon bessere Zeiten gesehen hat. Der Zustand in einigen Bereichen lässt zu wünschen übrig. Diverse Mängel in den Zimmern sind die drei Sterne nicht würdig. Die mangelnde Motivation der Leitung ist nicht immer von Vorteil für den Gast.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juli 2012

Netter Gesamteindruck, viele Details nicht okay

3.8/6

Die gesamte Anlage ist ansprechend, aber etwas runtergekommen (Klimaanlage tropft, Kühlschrank ist rostig und brummt laut, 30% defekte Liegen,...). Das Personal ist freundlich. Die Hauptstraße ist nah und relativ laut.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2011

Wieder sehr erholsamer Urlaub

5.5/6

sind nun schon zum zweiten mal, diesmal nicht pauschal angereist, Abstimmung mit Frank inkl. Abholung hat tadellos geklappt, Empfang durch Ernst wie gewohnt freundlich und entspannt, Devise entweder man liebt es oder man hasst es: wir lieben es


Umgebung

5.0

Lage ideal strandnah, in der Nähe Lidl, etwas weiter unser Stammitaliener Don Vito


Zimmer

6.0

aus unserer Sicht völlig o.k. Preis Leistung sehr gut, andere Gäste haben wohl das Adlon Berlin erwartet, die sich hier beschweren.


Service

6.0

Ernst und Frank waren jederzeit ansprechbar


Gastronomie

6.0

Muttis Frühstück o.k. Mittagstisch bei Don Vito top sehr nette Grillabende


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war durch unsere Teenies bis spät genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingo (41-45)

Juli 2011

Entspricht 2 Sterne sehr freundlich für Familie top

4.6/6

Das Hotel entspricht nach Spanischer Bewertung 2*. Man hat ein Schlafzimmer, Bad und Wohzimmer mit Küche. Zusätzlich einen Balkon, in der Etage auf Garagen aufgesetzt dadurch dopplet so groß. Ich kann und möchte das Hotel positiv bewerten weil es im Grunde OK ist, was nicht zu verstehen ist warum man Blutflecken von Mücken und Fliegen nicht mal übermalen kann. Die Hälfte der Glühbirnen ist defekt. Auf dem Fußboden lagen Haare vom Vorgänger. Die Dusche war verkalkt und sah unschön aus. Es ist im Urlaub niht meine Aufgabe hier zu meckern. Wenn man aber ein Zimmer übergibt sollte man solche Dinge überprüfen und abstellen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt absolut zentral. Man hat Lidl, Burger King direkt neben. Es stört allerdings das Mega Center mit 4 Discos die man wirklich vom Bass von 22:30 bis 05:30 durch gehend hört. Am Wochende steigert sich das ganze noch etwas. Auch nervt die Mülaabfuhr die täglich um 22:45 vorm Haus ihre Arbeit macht. Der Strand ist top und verdient eine 2+ für eine 1 fehlen leider die schönen Palmen. Wer der 200 m zum Strand als weit empfindet sollte sich einen Rolli kaufen. Die Liegen mit 4,50 am Ta


Zimmer

4.0

Küche großer Kühlschrank mit eisfach sehr super. Geschirr wie Pfanne oder Töpfe schon in den Jahren und schief das man auf den 2 kleinen Kochinseln nicht viel machen konnte bzw. es dauert halt etwas länger. Ansonsten alles vorhanden. Die Betten waren zum Glück Top das heißt nicht durchgelegen, aber auch hier die Anmerkung, warum wird zerrissene Bettwäsche aufgezogen ? Kann man keine Matratzenschoner benutzen, beim Blick auf die Matratzen vergeht einem doch das Schlafen


Service

6.0

Ernst ist wie beschrieben freundlich und hilfreich, Frank hat uns die Abholung vom Flughafen organisiert. Vielen Dank.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist von 1 mtr bis 1,90 tief, die Rutsche wird leider nicht bewässert, was unserem Sohn am 1 Tag eine große Wunde beschert hatte ! Auch war leider der tolle Brunnen nicht in Betrieb. Die kaputten Liegen sollte man einfach mal wechseln, warum müssen wir das als Urlauber bemängeln. Ernst oder FRank müßten diese tagtäglich sehen !!! Ansonsten für die Kinder ein toller Badspass


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (56-60)

Juli 2011

Dieses Hotel entsprach nicht unseren Erwartungen

3.6/6

Der erste Eindruck war ernüchternd, die Beschreibung im Katalog stimmte nicht mit dem überein was wir vorfanden . Das Telefon fehlte, wir bekamen das aus einem anderen Apartment. Die Klimaanlage funktionierte nicht richtig da wurde nach drei Tagen zwar nachgesehen , trotzdem funktionierte sie nicht richtig . Der Fernseher ging nicht , nach zweimaligem Versprechen wurde der Mangel am dritten Tag teilweise behoben ,.Disco gabs kostenlos aus 500 Meter Luftlinie vom Black Magic bis morgens 6.00 Uhr !!! Von 15 Liegen am Pool waren 12 kaputt, der Pool wurde nur von Montag bis Freitag gereinigt , das reicht aber nicht... Die Putzfrau war nach 7 min.im App. durch, incl.Betten! Respekt !!


Umgebung

5.0

Der Stand ist in 3 min. zu erreichen, Tante Emma Laden ist um die Ecke, da gibts fast alles, am Morgen auch frische Brötchen , sehr gute Busverbindungen überall hin .


Zimmer

4.0

Grosses Appartment ,einfach aber ausreichend


Service

2.0

Das Personal ist freundlich aber Oberflächlich. Ein Besuch beim Arzt kann u. U. 50.- Euro kosten . Meist Privatärzte !!! Reklamationen könnten schneller behoben werden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Neben der Anlage gab es eine öffentliche Wasserrutsche für Kids. Von 10.00 - 20.00 Uhr geöffnet. Für Kiddis toll, für ältere eher Hotelgäste eher nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gisela (51-55)

Mai 2011

Schlechte Anlage in sehr lauter Umgebung

2.9/6

IN unserem Küchentrakt waren Kakerlaken. Nachts sind diese rumgelaufen. Der Pool scheint öffentlich zu sein. Die Einheimischen betreiben dort sichtbar Sexspiele. Nach Reklamation änderte sich nichts. Der deutsche Verwalter ist sehr gleichgültig!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

September 2010

Freundliches Apart-Hotel sehr lautes Umfeld

3.8/6

Apart-Hotelanlage enspricht eher den unteren Standart, Für Kinder weitläufiger Sandstrand aber ca 200m zu laufen. Aussicht von Balkon sehr nüchtern, Umfeld sehr laut bis ind frühen Morgen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helmut & Margit (61-65)

September 2010

Wieder im Diana gut erholt

5.8/6

Ein sehr praktisches Appartement mit großzügigem Wohnraum und Terrasse. Ein wertvoller großer Kühlschrank in der Küche. Regelmäßige und saubere Reinigung, Keine Störungen während der "Siesta".


Umgebung

6.0

Zum Strand keine 5 Minuten durch ruhige Nebenstraßen. Für kleinere Einkäufe Geschäfte nebenan. Große Einkäufe (Supermarkt) ca. 10 Min. zu Fuß. Ausflüge und Schiffsfahrten in alle Richtungen möglich.


Zimmer

6.0

Großzügig und sauber. Alles bestens.


Service

6.0

Besonders hervorzuheben ist der individuelle und menschlich wohltuende freundliche Umgang mit den Gästen durch Chef Frank. Auch Franks Team ist immer zuvorkommend und hilfreich. Besonders hervorzuheben ist der gute Geist des Hauses Ernst. Wie schon in den Vorjahren haben wir wieder bestens gewohnt. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub im Diana.


Gastronomie

6.0

Die Grillabende sind bei allen Hausgästen recht beliebt (gemütlich).


Sport & Unterhaltung

5.0

Einfach, praktisch. Wir waren zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (41-45)

August 2010

Ein super schöner erholsamer Urlaub!

6.0/6

Wir hatten ein Appartment mit 1 Schlafzimmer + 1 Wohn/Schlafzimmer, eine Küchenzeile, die optimal ausreicht. Das Badezimmer ist sehr geschmackvoll eingerichtet mit Marmor und geschmackvollen Fliesen. Eine riesen Terrasse, 1 schöner Pool, wo man die Kinder nicht mehr herausbekommt. Das Appartment wird jeden 2 Tag geputzt, was vollkommen ausreicht. Wenn man hier ankommt ist man willkommen bei Frank , Ernst und Eva mit Adam. Man kommt an und man ist wie in einer großen Familien aufgenommen.


Umgebung

6.0

Zum Strand geht man in max. 5 Minuten, der Strand dort ist super toll, klares Wasser. An den Alcudiahafen geht man an der Strandpromenade in gemütlichen 10 Minuten hin, dieses kann man aber auch direkt am Strand mit Wasser laufen. Einfach super. Vom Flughafen wurden wir mit dem Transferbus direkt hingefahren, ca 50 - 60 Minuten. Alcudi Altstadt hat wunderschöne kleine Geschäfte in kleinen Gassen. Der Alcudia Markt ist Sonntags und Dienstags, er ist wunderschön, vom Hotel bis dorthin läuft man g


Zimmer

6.0

Das Appartment besteht aus 1 Schlafzimmer und 1 Wohn/Schlafzimmer mit Klimaanlage, die man aber nicht unbedingt benötigt. TV, Telefon, Safe und einer riesigen Terrasse ist vorhanden. Man hat eine vollkommen ausreichende Küchenzeile die wirklich ausreicht. Es ist voll ausgestattet mit Geschirr und ganz wichtig die Kaffeemaschine. Es ist alles sehr sauber.


Service

6.0

Hier gibt es keine Beschwerden, da man mit Frank und Ernst einfach nur darüber spricht, wenn es ein Problem geben würde, aber es gab keines. Die Freundlichkeit vom kompletten Personal , Frank und Ernst, sowie Eva und Adam ist so lieb. Kinderbetreuung: Die Kinder finden dort sofort zu den andern Kindern Kontakt und Treffpunkt ist der Pool.


Gastronomie

6.0

Dienstags und Freitags gibt es einen super gemütlichen Grillabend, zu sehr preisgünstigen Preisen, den darf oder sollte man nicht auslassen. Es geht richtig lustig und wenn man möchte feuchtfröhlich zur Sache. Die Qualität stimmt einfach. Es schmeckt sehr gut. Die Atmosphäre stimmt einfach und weil es einem so gefallen hat, gibt man auch wirklich gerne ein tolles Trinkgeld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool wird jeden Tag des öfteren vom Ernst und Adam von Blätter und sonstigem gesäubert, es war immer sauber am und im Pool. Hier benötigt man keine Animation, da die Kinder sich sofort selber finden, d.h. es bildet sich ganz schnell eine Clique, egal wie alt die Kinder sind. Die älteren Kinder kümmern sich auch um die Jüngeren. Es ist einfach nur schön. Das gibt es nicht überall. Wenn man im Urlaub Internet benötigt, kann man beim Frank und Ernst an der Rezeption gerne rein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Arno & Elke (46-50)

August 2010

Schön mit Abstrichen

4.8/6

Hatten einen sehr schlechten Start,die Appatementanlage war Überbucht,so das wir 4 Nächte in einem benachbarten Studio untergebracht wurden. Dieses war aber bedeutend schlechter,als das von uns gebuchte Diana!! Haben dann aber von Frank dem Besitzer,das Frühstück für die 14 Tage umsonst bekommen,dies ist zwar OK,aber 4Tage Urlaub waren versaut! Ansonsten können wir die Appartementanlage nur empfehlen,besonders die Grillabende sind Spitze,wir haben sehr viele nette Leute kennengelernt,und hatten jede menge Spass!!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lili (36-40)

August 2010

Alles Prima!

5.4/6

Das war wirklich ein schöner Urlaub. Die Busverbindung zu anderen Teilen der Insel war sehr gut. Die Haltestelle ist praktisch vor der Tür. Es gibt viele Restaurants an der Hauptstrasse. Man sollte auf jeden Fall in die Altstadt von Alcudia. Wunderschönes Flair mit ebenfalls guten Restaurants. Wie schon angesprochen, waren die Grillabende immer wieder lustig und feuchtfröhlich (gerade mit Frank, Ernst und Eva). Aber auch sonst haben wir jede Menge netter Leute kennengelernt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen nächstes Jahr wieder.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Harald & Andrea (41-45)

August 2010

Wir kommen wieder

5.4/6

Wir haben hier im Diana einen wunderschönen Urlaub verbracht. Besonders geschätzt haben wir den freundlichen und individuellen Service von Frank und seinem Personal und die familiäre Atmosphäre. Die Kinder haben sofort Anschluss gefunden und haben sich rundum wohl gefühlt. Der Pool mit der Wasserrutsche war das absolute Highlight für sie. Besonders empfehlenswert sind die lustigen und oft feuchtfröhlichen Grillabende, bei denen wir auch viele nette Leute kennengelernt haben (Liebe Grüße an dieser Stelle an NRW!). Auch das Frühstück, liebevoll von Eva zubereitet, war sehr lecker und ausreichend. Wenn es mal Probleme oder Fragen gab, waren Frank und Ernst immer zur Stelle und halfen, wo sie nur konnten! Alles kein Problem! Danke auch an Adam für den super Transfer (und das um 4.30 morgens!). Danke nochmals an alle, es war wunderschön und wir kommen auf alle Fälle wieder!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (36-40)

August 2010

Toller Urlaub, sehr zu empfehlen!

6.0/6

Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet obwohl die meisten schreiben ( einfach eingerichtet )für mich war die einrichtung sehr gut !! es ist eine sehr saubere anlage !! wir wurden sehr freundlich behandelt nicht wie in den riesen hotels wo mann nur eine nummer ist !! NEIN hier ist mann noch wer !! es ligt sehr gut zum super strand und auch nur wenige meter zu den geschäften aber dennoch liegt es sehr ruhig für Familien mit kinder oder auch allein reisende die einen ruhigen und erholsammen urlaub haben möchten ist das DIANA genau richtig !!! freue mich schon auf 2011 !!!


Umgebung

6.0

Es liegt sehr zentral 50 m zum strand , und ein paar meter von den geschäften endfernt aber dennoch ist es sehr ruhig !!


Zimmer

6.0

TOP die zimmer waren wie in manchen 4 sterne hotels, sauber hatten plasma tv drin, microwelle und vor allem waren die zimmer NICHT heruntergekommen einfach schön mit einer RIESIGEN terasse !!!


Service

6.0

Super nette leute !!! 2 mal die woche gibt es einen grillabend im CAN DIANA !!!


Gastronomie

6.0

Es gab Frühstück und 2 mal die woche einen Grillabend sollte mann unbeding mitmachen !!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das DIANA besteht aus 2 gebäuden DIANA 1 und DIANA 2 beide pools sind schön angelegt und im DIANA 1 ist auch für kinder eine rutsche !! Der pool war fast immer leer !!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

August 2010

Schöner Urlaub in einer ruhigeren Ecke von Malle

4.8/6

Für unseren kleinen Geldbeutel als junges Paar ein sehr schöner Urlaub... Der Strand ist wirklich direkt um die Ecke...eine Fahrradtour an die Zipfel von der Alcudiabucht ist absolut sehenswert!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (31-35)

August 2010

Alcudia top, Hotel flop

2.6/6

Der Strand und die Umgebung waren super aber das Hotel war sehr Renovierungsbedürftig.Küchenschränke fielen auseinander. Das Badezimmerfenster war auch defekt. Hotel hatte keinen Aufzug. Die Balkonmöbel waren in einem sehr schlechten Zustand. Es waren viele Stammgäste da.


Umgebung

6.0

Die Lage und der Strand waren super.


Zimmer

3.0

Die Größe der Zimmer war ok. Die Möbel waren schon abgewohnt.Der Schrank für 4 Personen zu klein.Die Balkonmöbel waren sehr alt und dreckig.Kein Toaster vorhanden.Das Bad war nicht so toll , die Toilettenspüllung lief ununterbrochen.


Service

1.0

Die Rezeption war nur zu bestimmten Zeiten besetzt Die Klimaanlage war defekt ,wurde erst nach drei Tagen repariert. Den Besitzer konnte man per Telefon erreichen . Am Abend als wir ankamen mußten wir erst herumtelefonieren um überhaupt den Schlüssel für das Zimmer zu bekommen Das Hotel hat keinen Aufzug mußten die schweren Koffer die Treppen hochtragen (4 Koffer). Die Wertsachen sollte man lieber in den Tresor sperren (Gameboy)


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war klein .Der Pool hatte eine kleine Rutsche (sehr wackelig) Keine Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juli 2010

Als langjährige Stammkunden, nie wieder!

3.2/6

Mit Anne ist offenbar auch der gute Geist des Hauses verloren gegangen.Langjährige Stammgäste mit Kind bei 35 Grad wissentlich in einem Appartment mit defekter Klimaanlage unterzubringen zeugt doch von einer "mirdochegal"-Haltung....Nochmals werden wir hier sicher keinen schlaflosen Urlaub mehr verbringen;schade.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Knut (51-55)

Juli 2010

Super, jederzeit wieder!

6.0/6

Die Anlage ist in einem guten und sehr geplegten Zustand, alle Zimmer mit Klima und Balkon, alle zwei Tage wird das Appartment gereinigt.


Umgebung

6.0

Sehr hübsch gelegen, 250 Schritte vom phantastisch langen und sehr kindertauglichen Strand. Zur Altstadt und zum Hafen geht man ca. 8 Minuten langsam zu Fuß, wenn man mag, auch direkt am Meer. Zum Einkaufen gibts genug Möglichkeiten, ein kleines Geschäft, wo es alles gibt, ist direkt neben der Anlage, ein großer Supermarkt wenige Gehhminuten entfernt.


Zimmer

6.0

Genau die richtige Größe, es gibt eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank, Herd und Kaffemaschine, was braucht man mehr?


Service

6.0

Frank und Ernst sind die Hauptpersonen dort, sehr freundlich, sehr unkompliziert und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Zweimal die Woche gibt es einen Grillabend mit Pauschalpreis fürs Essen und reduzierten Getränkepreisen. Dabei geht es meist recht feuchtfröhlich zu und alle haben sehr viel Spaß mit Frank und Ernst., sehr zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt zwei schöne saubere Pools, ein Pool hat eine Wasserrutsche, beide wurden von unseren Kindern ausgiebig genutzt. Liegen sind in ausreichender Menge vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eckehardt (31-35)

Februar 2010

Toller Urlaub mit bitterem Beigeschmack

4.8/6

Wir waren im Haus II untergebracht. Die Anlage ist sicherlich etwas "in die Jahre gekommen", das tut der Zweckmäßigkeit aber keinen Abbruch. Die Gäste sind überwiegend Deutsche und um die Jahreszeit (Februar/März) eher gehobeneren Alters. Somit gab's auch keine Problem mit lauten Zimmernachbarn, die bis tief in die Nacht Stühle rücken. Die Anlage machte insgesamt einen sauberen Eindruck.


Umgebung

4.0

Die Lage ist spitze. Es liegt nicht an einer Durchgangsstraße, eigentlich recht ruhig (das "aber" kommt noch). In 3min ist man am superbreiten Sandstrand, in 2min beim nächsten Tante-Emma-Supermarkt (wo es morgens auch frisches Brot gibt) und in ca. 10min ist man im Zentrum von Port d'Alcudia, wo es genug Auswahl an Restaurants gibt (Geheimtip: Casa Gallega!). Der Flughafentransfer dauerte ca. 50 Minuten. Von Port d'Alcudia kommt man gut zu Fuß in die Altstadt von Alcudia, was insbesondere Di


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr geräumig, es gab viel Platz. Das Bad hatte sogar eine Badewanne. Es fehlte allerdings etwas an Ablagefächern, sowohl im Schlafzimmer als auch im Bad. Die Terrasse war riesig und sehr lange von der Sonne beschienen. Hat uns sehr gefallen. Über die Betten kann ich eher weniger Gutes berichten. Ein paar neue Matratzen, bei denen man nicht die Bettfedern springen hört, während man sich umdreht, wären nicht verkehrt. Aber ich habe bisher noch in keinem Appartement-Hotel gute


Service

6.0

Die Rezeption ist zwar nur wenige Stunden vormittags besetzt (und das bringt einem nichts, wenn man Ausflüge macht und zeitig aufbrechen möchte), aber man kann über zwei Telefonnummern Kontakt mit dem Besitzer oder einem seiner Mitarbeiter aufnehmen und erhält prompte Abhilfe. Kleinigkeiten wurden sofort erledigt. Auch das oben angesprochene "Hunde-Problem" wurde letzten Endes auch gelöst, vielen Dank nochmal hierfür. Es stellte sich übrigens heraus, daß die entsprechenden Nachbarn erst von w


Gastronomie

Nicht bewertet

Selbstversorgung. Das Restaurant in unmittelbarer Nähe hatte (vermutlich saisonbedingt) geschlossen.


Sport & Unterhaltung

Der Pool machte einen sauberen Eindruck, aber bei 15°C Außentemperatur war uns nicht nach Planschen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2009

Immer wieder

5.0/6

Der Urlaub hat uns sehr gut gefallen, wäre da nich... Nein !! es gibt kein wäre da nicht oder aber..! Da Diana ist eine relativ kleine Apt. Anlage und schon etwas älter. Aber gerade das macht den Charm dieser Anlage aus ( abgesehen von Frank und Ernst!!). Apt.sind einfach eingerichte, aber sauber. Es reicht für einen sonnigen Urlaub, wo man sowieso fast nur draußen ist. Klimaanlage ist top. ( Kann man übrigens auch selber an und aus schalten!!) Wenn man einen extra Wunsch hatte, z. Bsp. Toaster oder Wasserkocher mußte man nur Ernst Bescheid sagen, und schon hatte man einen. Alles kein Problem, denn sprechenden Menschen kann jederzeit geholfen werden!Die Grillabende sind natürlich stets "sehr" gesellig, dafür sorgen Ernst ( Mädchen für Alles ) und Frank (Besitzer). Im Großen und Ganzen ist diese Apartment-Anlage für Alle geeignet, die es gerne ein wenig familier und ungezwungen haben. Besonder zu empfeheln für Familien mit Kinder. Wir kommen auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder und freuen uns schon jetzt darauf!


Umgebung

5.0

Stand ca. 80-100 Meter, je nachdem wo man liegen möchte. Kleiner Sparladen direkt daneben. Großer Einkaufsmarkt ca. 10 Fußminuten. Gute Ausgansposition um Mallorcas Norden zu entdecken.


Zimmer

5.0

Ca. 45 qm große Apartm. Alles ausreichend und sauber. Klimaanlage, Safe, Tv alles vorhanden.


Service

5.0

Super nettes und freundliches Personal. Alle sprechen deutsch. Zimmerreinigung alle 2 Tage (vöällig ausreichend). Hatte man eine kleine Reklamation, tat man sein Bestes, um sie schnell zu beheben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner Pool mit genügend Liege. Sehr angenehm ist auch, das diese dort nie reserviert waren. Strand ist für Kinder ein Traum. Breit, fein und flach abfallend. Geht man etwas weiter rein, kann man gut schwimmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

Juli 2009

Super Familienurlaub

5.5/6

Wir waren im Diana I untergebracht. Die Anlage verfügt über ca. 20 Apartments und einem Pool. Wir hatten das Glück das unser Apartment einen großen Balkon hatte. Die Klimaanlage ist im Preis inbegriffen, Fernseher und Safe kosten extra. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und werden alle 2 Tage gereinigt. Besonders angenehm war es, dass die Putzfrauen nicht schon früh morgens an der Tür standen und man gemütlich auf dem Balkon frühstücken konnte. Die Gäste sind sind fast ausschließlich Deutsche.


Umgebung

6.0

Zum Meer läuft man ca. 2 Min. Es gibt einen kleinen Spar-Laden und einen Bäcker gegenüber der Anlage. Den nächst größeren Supermarkt erreicht man zu Fuß in ca. 10 Min. Der Weg lohnt sich aber, da dieser um einiges günstiger ist als der Spar-Laden. In der Nähe der Anlage gibt es jede Menge Restaurants. Vom Chinesen bis zum Italiener ist alles vertreten. Am Sonntag und Dienstag ist in der Altstadt von Alcudia Markt. Schön ist auch ein Besuch der Altstadt am Abend. Wer gerne shoppen geht und übe


Zimmer

5.0

Das Apartment verfügt über ein Schlafzimmer mit Doppelbett. Einem Wohn-Eßraum mit weiteren 3 Schlafmöglichkeiten und einem Badezimmer mit Wanne und Duschmöglichkeit. Zur Küchenausstattung gehören u.a. eine Kaffeemaschine und eine Mikrowelle.


Service

6.0

Das Hotel ist unter deutscher Leitung. Die Atmosphäre ist absolut freundlich und familiär. Viele der Gäste sind Stammgäste, was ja schon für sich spricht.


Gastronomie

5.0

Frühstück haben wir nicht gebucht. Die Grillabende sind aber absolut empfehlenswert. Zum Selbstkostenpreis findet dieser 2mal die Woche statt. Wir haben sehr viel Spass an diesen Abenden gehabt und auch viele nette "Nachbarn" kennengelernt. Besonderen Gruß an dieser Stelle an Frank und Ernst. Wir hatten eine tolle Zeit bei Euch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist zwar nicht besonders groß, aber für die Anlage absolut ausreichend. Das Wasser war sauber und die Kinder konnten auch am späten Abend noch mal reinspringen, was in den meisten Hotels ja nicht erlaubt ist. Liegen am Pool wären genug da, wenn einige Urlauber diese nicht auf ihren Balkon bringen würden. Der Strand ist absolut traumhaft und die Wasserqualität top.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian & Nina (31-35)

Juli 2009

Sonniger Familienurlaub mit Top Strand

4.8/6

Wir zählen auch zu den Stammgästen in diesem Hotel und hatten wieder einen tollen Urlaub dort. Der kurze Weg zum Traumstrand für Kinder (flach abfallendes Wasser, breiter feinsandiger Strand, Liegeplätze direkt am Wasser), die Freundlichkeit des Personals, die familiäre Athmosphäre, die tollen Grillabende, der günstige Preis für die Hauptsaison sind der Grund für die Buchung im Diana. Der Standard ist einfach, aber ausreichend. Mit All Inklusive hat das dort nix zu tun, mit einem netten Miteinander und entspannten Urlaub mit günstiger Schlafmöglichkeit und viel viel Muskelkater vom Lachen schon eher. Wir werden wohl wiederkommen... :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (31-35)

Juli 2009

Einfach, aber gut

4.4/6

Es handelt sich hier um eine relativ einfache Anlage. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Leider mussten wir nach unserer Ankunft in der Nacht die Betten selber beziehen. War, trotz jahrelanger Appartement Erfahrung, fremd für uns. Im Appartement roch es relativ stark nach Schimmel. Der Pool war sehr trüb und wurde mit unmengen Clor "rein" gehalten. Ernst, Ansprechpartner in allen Belangen, hat sich um alles gekümmert. Allerdings werden hier die Stammgäste doch sehr bevorzugt! Die großen Balkone gibt es ausschliesslich für Stammgäste. Die Grillabende waren sehr schön, unterhaltsam und lustig. Fazit: Eine ungezwungene nette Anlage, wo alle gerne gemütlich den Tag angehen lassen. Keine Liegenreservierung am Pool. Netten Kontakt am Grillabend zum Besitzer (Frank). Der seine Gäste auch nach Möglichkeit begrüßt und auch wieder verabschiedet. Genialer STRAND!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juli 2009

Urlaub wie er sein muß

4.0/6

Wir waren im Juli für drei Wochen das erstemal im Diana und waren rundherum zufrieden. Klar, für mehr Geld gibt es sicher besseres aber uns hat es völlig gereicht. Alles was mann brauchte war da und nichts was mann nicht brauchte. Traten Probleme auf , wurden diese umgehend behoben, wenn es nicht gerade in der Siesta war;-)).Wer mit Frank`s Art umgehen kann, wird mit ihm auch jede Menge Spass haben....und den hatten wir!! Eine Bevorzugung von Stammgästen konnten wir nicht erkennen. Vieleicht werden wir ja im nächsten Jahr bevorzugt behandelt, denn wir werden mit Sicherheit nicht das letzte mal im Diana Urlauben. Ein Gruß an Frank, Ernst und Andreas, war wirklich super bei euch!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sabine & Christian (41-45)

Juni 2009

Bestes Preis-/Leistungsverhältnis auf der Insel

5.8/6

Als Urlauber, die die Insel immer wieder neu entdecken wollen, ist diese Anlage der optimale Ausgangspunkt. Günstiger kann man eine Unterkunft nicht bekommen. Die Appartements sind zweckmäßig eingerichtet und bieten für 2 Personen genügend Platz (mit mehr Personen könnte der Schrankplatz etwas knapp werden) Alle 2 Tage wird das Appartement vorbildlich gereinigt. Freundlich wird man von Frank (Direktor der Anlage) und Ernst (Mann für ALLES) begrüßt und erhält sofort alle notwendigen Informationen. Schnell hat sich ein von Vertrauen geprägtes Verhältnis zu den beiden aufgebaut - und sollte man den täglichen Arbeitsstress noch nicht ganz abgeschüttelt haben, erinnert ein Ernst mit einem freundlichen, "Wir sind auf der Insel und nicht auf der Flucht!" darin, das der Urlaub beginnen kann. Die Anlage liegt dicht am 10 Km langen Sandstrand der Urlauberhochburg Port Alcudia (architektonisch nicht unbedingt eine Highlight der Insel). Alle notwendigen und auch alle nicht zwingend erforderlichen Läden reihen sich an der viel befahrenen Straße aneinander. Wer also nicht nur am Strand faulenzen will, hat beste Verkehrsanbindungen mit Bussen in alle Regionen der Insel. Fahrräder können vermittelt durch Ernst direkt vor der Haustür für wenig Geld gemietet werden. Gemütlich kann man mit dem Fahrrad in dieser flachen Region der Insel zu der schönen Altstadt Alcudia (auch zu Fuß erreichbar) oder zu der noch schöneren Altstadt Pollenca fahren. Bei einem guten Abendessen kann man den Tag erholsam und in Ruhe ausklingen lassen (wer jedoch viel erleben will, kann dies in unmittelbarer Nähe der Anlage ausgelassen tun). Für geübte Fahrradfahrer lädt das in Pollenca angrenzende Gebirge zu ausschweifenden Fahrradtouren ein. Der 10 Km lange Sandstrand reicht von Port Alcudia bis Can Picafort. Inneralb dieser 10 Km findet man definitiv den Platz den man braucht. Viel belegene Strandpassagen mit kompletten Service bis zu einsamen Strandregionen am Rande eines Pinienwaldes. Obgleich die Anlage nicht in der Mitte der Insel liegt, ist sie ein idealer Ausgangspunkt für alle möglichen Ausflüge, die man am Besten mit einem Pkw unternimmt. Cap Formentor (nördlichste Punkt der Insel), Sa Calobra, Soller, Deia, Valdemossa (im Westen der Insel, Cala Moro, Cala Barques, Portchristo (im Osten der Insel) oder Palma und Andratx im Süden der Insel. Nicht versäumen sollte man Besuche auf den wunderschönen Märkten in Alcudia und Pollenca. Zurückgekehrt von einem ereignisreichen Tag freuten wir uns auf die bequemen Betten des Appartamentos Diana! Da wir noch lange nicht alles erkundete haben freuen wir uns heute schon auf einen erneuten Aufenthalt in dieser Anlage.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela & Bettina (36-40)

Juni 2009

Super Urlaub mit großem Spaß- und Erholungswert

5.6/6

Wir sind erstmals im Diana gewesen und gleich so toll in Empfang genommen worden als seien wir bereits Stammgäste. Wir fühlten uns wie herzlich willkommen und waren gleich heimisch. Die Umgebung hat sowohl für einen Relaxurlaub wie auch für gesellschaftliche Action alles parat. Der Strand ist nach 2 Min. Fußmarsch erreicht und einfach traumhaft. Für abendliche Spaziergänge ist sowohl die in nächster Nähe befindliche Einkaufsmeile wie auch der nahegelegene Hafen perfekt erreichbar. Die Altstadt von Alcudia bietet besonderes Flair und kann sowohl zu Fuß wie auch mit Bus od. Taxi bequem erreicht werden. Vor allem aber hat uns das Team um den Chef herum den Urlaub als einen ganz besonderen gestaltet der unvergessen bleibt und garantiert in nächsten Jahr auch wiederholt wird. Wir sind garantiert demnnächst wieder da und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen und super schöne Urlaubstage im App. Diana von Alcudia.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (36-40)

Mai 2009

Familienfreundlich & strandnah

5.7/6

Das "Diana" hat alles, was man als Selbstversorger-Kleinfamilie braucht, und nichts, was man nicht braucht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir waren im "Altbau" (Diana I) untergebracht und hatten ein Appartement auf der 1. Ebene über den Garagen -- mit einer riesigen Terasse, auf der wir uns meist aufgehalten haben, wenn wir nicht am Strand waren oder geschlafen haben. An der Ausstattung gibt es fast nichts zu bemängeln, alles ist zweckmäßig und sauber und entspricht spanischem Standard. Evtl. wären Mückenschutzgitter an den Fenstern nett gewesen, und über einen Wasserkocher könnte man auch nochmal nachdenken. Frank, das "Faktotum", managt die Anlage sehr gelassen und unaufdringlich: wenn man ihn brauchte, war er da. Das gebuchte, aber fehlende Kinderbett wurde von ihm innerhalb von ca. 10 Minuten nachgeliefert. Angenehm auch, dass das Appartement alle zwei Tage gereinigt wird. Zum Strand läuft man ca. 3 Minuten, was gerade mit einem kleinen Kind sehr praktisch ist. Der Strand ist angenehm weitläufig, es ist genug Platz für alle da, und man hat einen schönen Rundblick über die Bucht bis nach Ca'n Picafort. Das Meer ist i. d.R. ruhig und auch für die Kleinsten zum Baden geeignet. Lediglich die jeden Mittag stattfindende schwedische Aqua-Fitness-Gymnastik mit Musikbegleitung, die vom "Sunwing Resort" angeboten wurde, nervte etwas. Im benachbarten "Los Tamarindos"-Komplex gibt es mehrere brauchbare bis gute Restaurants und, 2 Minuten Fußweg von der Zimmertür entfernt, einen kleinen, sehr freundlichen SPAR-Supermarkt. Wer unbedingt weg möchte, findet an der nahen Hauptstraße das Verkehrsmittel seiner Wahl (Bus, Taxi, Pferdekutsche, Fahrradverleih,...). Kleiner Wermutstropfen: das Restaurant Ca'n Diana war noch geschlossen, und für die sagenumwobenen Grillabende waren wir Ende Mai leider auch noch zu früh dran.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlis (51-55)

September 2008

Wohlfühlurlaub

5.0/6

Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und einen schönen Urlaub verbracht. Frank und sein Team sind sehr bemüht. Toll waren auch die Grillabende. Sehr gut gefallen hat uns auch, dass man das Frühstück im Freien einnehmen konnte. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juli 2008

Schöner Sommerurlaub im renovierten Diana I

4.6/6

Wir hatten Glück mit dem Wetter, super Sonne und schön heiß. Gut, dass es mittlerweile die kostenlose Klimaanlage im Diana I gibt, die auch richtig Kühlleistung bei Bedarf hat. Ansonsten sind die Zimmer renoviert worden, neue Couch 2 x, Stühle am Esstisch und nette Bilderrahmen und Haken sowie LCD TV (gegen Gebühr). Derzeit ist das Restaurant Can Diana abends nur ab und zu geöffnet (kleiner netter Grillabend), Frühstück gibt es aber. Leider gibt es dort unsere gute Anne nicht mehr, aber Frank gibt sich total viel Mühe und hat immer einen Spruch parat, alles locker und angenehm. Am Pool gibt es noch eine Rutsche. Habe von den neuen Dingen Bilder eingestellt und auch einige Tipps abgegeben. Ansonsten gibt es den vorherigen Bewertungen, insbesondere meiner aus dem letzten Jahr nicht viel hinzuzufügen. Wir werden im nächsten jahr wieder dorthinfliegen...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juli 2008

Angenehme, familiär geführte kleine Anlage

5.2/6

Für Familien mit Kindern absolut geeignet. Sehr Strand nah und trotzdem mit eigenem Pool . Wunderbares Frühstücksbuffet und sehr sympatisches Personal, das absolut kinderlieb ist und eine große Portion Humor hat! Wir haben nichts vermisst und waren bereits das dritte mal vor Ort! Und im nächsten Jahr werden wir wieder kommen! Wir hoffen Frank und Ernst bleiben der Anlage treu, denn die Beiden sind nicht zu ersetzen.


Umgebung

5.0

Super Lage nur 150 m zum Strand! Auch Geschäfte und Restaurants in absoluter Nähe!


Zimmer

5.5

Sauberkeit und Aussattung waren wunderbar, wir haben nichts vermisst!


Service

6.0

Familiär, humorvoll und sympathisch!!


Gastronomie

5.0

Frühstück und die Grillabende waren prima!!


Sport & Unterhaltung

Es war kein Club, deshalb auch keine Animation an Pool oder ähnliches. Der Pool war prima und für die Kinder als Alternative zum Meer gut!


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Tom (41-45)

Juli 2008

Top ausgestattete Apartmentanlage

5.4/6

Es ist eine gepflegte zweigeschossige Anlage mit 20 Apartments und einem Pool! In den unteren Apartments hat man einen großen Balkon von ca. 12-15 qm. Die Apartments sind geräumig zweckmäßig und sauber!(Klima, Flachbildschirm,Kaffeemaschine und und!)


Umgebung

6.0

Eine bessere Lage für Fam. mit Kindern kann man sich kaum wünschen!(Strandnähe ca. 300m). Supermarkt direkt in der Nähe.


Zimmer

5.5

Alles das, was man benötigt, findet man vor !


Service

5.5

Die Leitung des Hotels ist top! Hier spricht der Direktor noch persönlich mit dir! (deutsche Leitung mit perfektem spanisch). Probleme gab es nicht, falls doch, wurde es angesprochen und beseitigt!


Gastronomie

4.5

Zwei mal in der Woche einen Grillabend! (Klasse gemacht , wir hatten sehr viel Spaß daran). Das tägliche Frühstück, ausreichend und gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Gute Sportmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. Wer gern Golf spielt, sollte sich auf eine ca. 5km langen Taxifahrt einstellen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uli (46-50)

Juli 2008

Apartamentos Diana immer wieder gerne!

5.4/6

Wir waren in diesem Jahr nun schon zum 4. Mal im Diana und waren, wie in den Jahren zuvor auch, wieder einmal sehr zufrieden. Die Anlage ist gerade für Familien mit Kindern ausgesprochen gut geeignet. Die Wege zum Strand sind kurz. Einkaufsmöglichkeiten gibt es wie auch Restaurants in der näheren Umgebung genügend. Leider wird das Restaurant Diana abends nicht mehr bewirtschaftet. Dafür gibt es jetzt 2 Grillabende an denen man zum Selbstkostenpreis ausgiebig essen kann. Das Preis Leistungsverhältnis haben wir als sensationell empfunden. Gerade für die Kinder sind die Grillabende ideal um Kontakte zu knüpfen. Die Anlage wird seit diesem Jahr von Frank Thies und seinem Team geführt. Seine lockere, persönliche aber nie aufdringliche Art macht den Aufenthalt dort sehr angenehm. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (41-45)

Juli 2008

Super Urlaub

5.9/6

Hier stimmte einfach alles! Von der Sauberkeit bis zu den lustigen Grillabenden (die zwei mal wöchentlich stattfanden) gab es in keiner Hinsicht etwas zu beanstanden! Es war ein rundrum schöner Urlaub!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

John (46-50)

Juni 2008

Nicht wieder

3.2/6

reception ist nur von 10-11 geöffnet, aber um diese zeit war auch erst nach 30 min. jemand aufgetaucht. safe kostet 2 euro extra was zu teuer ist und tv 4. 5 euro, klimaanlage konnte man nicht einschalten da sie offensichtlich ausgeschaltet war!! toilettenspülung hat nicht funktioniert wurde prov. repariert aber mit duschtücher dann den boden aufgewischt und einfach klatschnass in badewanne geworfen. am nächsten tag kamen dann handwerker unangekündigt genau um 17uhr als wir duschen wollten. wollte dann die reception mehrmals anrufen von zimmertelefon welches offensichtlich auch nicht in betrieb war!!! auch von handy aus hat niemand den anruf beantwortet!!! das restaurant war nur 2x mal am abend geöffnet als die deutsche elf spielte. haben nur übernachtung gebucht aber wollten eigentlich im restaurant frühstück einnehmen, frühstück gibts aber erst ab 8. 45 was für zu spät war, wenn man ausflüge unternehmen wollten, so sind wir halt immer in andere restaurants gegangen. Oft war lärm in der nacht von der hauptstrasse zu hören. Zimmerreinigung und betten wurden nur jeden 2 tag gemacht aber dies wenigsten recht ordentlich auch wenn wir am letzten tag eine kakerlake im bad sahen. zimmer wurden neu gestrichen, matrazen waren neu und möbel alt. der geräumige kasten hatte leider kein einziges tablar und nur 5 kleiderbügel!!! reklamieren konnten wir auch nicht wenn niemand telefon beantwortet. da wir nur zu zweit darin gewohnt hatten mussten wir kleider etc. auf den schlafsofas deponieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2007

Diana I wird renoviert (Plasma, Betten, Couch)

5.8/6

Wir waren nun das dritte Mal bei Anne, das erste Mal im Diana II und dieses Jahr 2x im Diana I. Beim Diana gefiel uns der Pool sehr schön. Als uns dann gesagt wurde, das wir dieses Jahr ins Diana I kommen, waren wir auch eher skeptisch. Kurzum, das Diana I war an Gäste des Sunwing Resort vergeben und deshalb nicht buchbar. Im Diana I hatten wir ein viel schöneres Zimmer als im Diana II, da der Balkon so riesig war, dass die Kinder dort richtig toben konnten. Der Pool im Diana I hat zwar keinen Rasen um den Pool, aber für das abendliche Poolgehen vor dem Abendbrot hat es den Kindern völlig ausgereicht. Uns hat es in der Mittagspause während des Mittagsschlafes unserer beiden Kinder auch völlig ausgereicht. Der teilweise hier beschriebene Krach ist so nicht nachvollziehbar, lediglich die letzten beiden Zimmer in Richtung Hauptstrasse sind etwas lauter. Da habe ich woanders aber schon ganz anderen Krach gehört. Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, seit Neuestem auch mit Plasma gegen Gebühr. Zur nächsten Saison werden auch die Möbel erneuert, dann ist wieder alles top in Schuss. Anne und ihr Team sind wirklich einfach Klasse. Es ist ein Hotel in familiärer Atmosphäre, hier trinkt , quatscht und vor allem lacht man abends bei günstigem Bier und Essen mit der Chefin persönlich. So lieben wir das. Wer Bettenburgen braucht, große Speisesäale mit etlichen Menüs, Animation und die TOP Austattung, der ist hier wohl eher falsch. Zu einem fairen Preis wird hier aber Freundlichkeit gelebt und man fühlt sich rundum wohl. Der breite kindgerechte Strand ist eine ruhige Querstrasse entfernt, super für die Kiddys, kurzer Weg auch für 2 Jährige. Für die Familien: Restaurant ist in Babyfonreichweite, Zimmer lassen sich umgestalten (Schlafzimmer zum Kinderzimmer, und Wohnzimmer für die Eltern zum Schlafzimmer), Einkaufen bei Eroski (5 Min), nebenan guter und bezahlbarer Kinderklamottenladen. Großer Spielplatz rechts vom Sunwing Resort am Strand (3 Min.). Ausflugtipp für abends --> Bierpils an der englischen Meile ( Gruss an Andreas und Frank). Ich tippe auf etwa 75% Stammgäste, viele "Neue" wollen wiederkommen, wenn man mal so ins Gespräch kommt. Dafür darf man bei den optisch natürlich nicht so gelungenen Garagen unter den Zimmern auch ein Auge zudrücken (In der Türkei, Ägypten, Griechenland etc. darf man teilweise nicht falsch abbiegen vom Hauptweg...wenn ihr versteht) Kurz und gut: Es gefällt uns so gut für den Preis, dass wir auch aufgrund der kurzen Flugzeit mit unseren Kiddys auch 2008 wieder bei Anne sein werden. Ich werde wieder berichten...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (31-35)

August 2007

Diana II gebucht, Diana I erhalten, alles gut..

4.6/6

Diana I ist ein schon etwas älteres Gebäude mit einem dazugehörigem Pool. Direkt gegenüber liegt das entsprechede Diana Restaurant und diverse Supermärkte. Da es direkt an eine Strasse und weitere Apartmentshäuser grenzt, kann es -gerade abends- zu Lärmbelästigungen kommen. Der Strand ist in drei Minuten Fussmarsch zu erreichen. Es ist ein einfaches uns solides Apartmenthotel (einige Extras mit Aufpreis erhältlich wie z. B. Klima 4, 5 Euro !, TV etc. ), welches von deutscher Hand geführt wird (Anne :-) ). Die Apartments sind zwar in die Jahre gekommen, aber noch gut ausgestattet. Der Pool ist i. O.; für Kinder die schwimmen können ganz gut (optisch nicht wirklich schön, da der "Rasen" grüner Beton ist...). Preis-/ Leistungsverhältnis i. O. Kein Massenbunker. Wir kommen nächstes Jahr wieder :-)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rita (41-45)

Juli 2007

Einfach toll zum Ausspannen

5.7/6

Wir sind nun zum 2. Mal wieder hier gelandet und es war wieder toll. Die Zimmer waren sauber und in diesem Jahr gab es sogar eine Klimaanlage (gegen Gebühr). Strand und Einkaufsmöglichkeiten gibt es ganz in der Nähe und das Essen bei Anna ist auch sehr abwechlungsreich und sehr zu empfehlen. Wir waren sicher noch nicht das Letzte Mal da.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick & Luisa (36-40)

Juli 2007

Licht und Schatten

3.3/6

Aufgrund der Internet-Bewertungen hofften wir in Diana II zu kommen. Klappte aber nicht, da deutsche Gäste von Anne bevorzugt in Diana I einquartiert werden. In Diana II waren viele Skandinavier. Im Diana I ausschlieslich(!) deutsche Gäste. Wir hatten eine sehr schöne grosse Dachterrasse (über den Garagen). Der Blick auf den Pool und die Anlage war dann aber besser als erwartet. Von Beton-Charme kann eigentlich keine Rede sein. So hatte man die Kinder im Pool immer schön im Blick und konnte auf der Terrasse entspannen.


Umgebung

4.5

Transfer von Flughafen durch die neue Autobahn nur noch ca. 40 Min. Lage ist super. Ein kurzer Fussweg zum traumhaften Strand (5 Min.) über ruhige Seitenstrassen. Spar-Markt direkt vor der Tür. Obwohl auch die belebte Hauptsrasse nicht weit entfernt ist, war es nie wirklich laut oder störend. In der Umgebung viele Appartment-Anlagen und Fincas. Keine Hotelburgen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind ausreichend gross und sauber, nur das Bad ist sehr klein. Das Mobiliar, besonders die Betten und die "Schlafsofas" waren unter aller Kanone und müssten dringendst erneuert werden !!! Die Küchenausstattung lässt auch sehr zu wünschen übrig. Selber kochen sollte man besser vergessen. TV und Klimaanlage nur gegen Gebühr. Das ist heutzutage eigentlich Standard und absolut nicht mehr zeitgemäß. Schrank im Schlafzimmer sehr dürftig. Wir haben aus dem Koffer gelebt.


Service

4.5

Das Putzpersonal ist super und sehr bemüht. Das Appartment war immer tiptop sauber ! (die deutsche Cheffin) ist eher der Kumpel-Typ und wenn man ihre Art mag kommt man wohl sehr gut mit ihr klar (und wird bevorzugt behandelt). Wir waren eher zurückhaltend und wurden daher eher neutral (aber meist nett) behandelt.


Gastronomie

4.5

Frühstück kostet 5 EUR für Erwachsene (Kinder umsonst) und ist ganz OK. Buffet mit kleiner Auswahl. Wird sicher schnell langweilig. Wir haben immer auf unserer schönen Terrasse gefrühstückt. Abends wechselnde preiswerte Gerichte, die meist sehr lecker waren. Freitags ist Grillabend mit leckeren grossen Spießen. Restaurants in der Umgebung auch überwiegend gut und bezahlbar.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool im Diana I ist zweckmäßig und von der grösse gerade noch so OK... Viele der Liegen waren jedoch kaputt. Ausserdem war das Wasser trübe und etwas milchig (!), was die Kinder zwar nicht störte, aber die Eltern doch abschreckte. Im Diana II ist der Pool zwar kleiner aber dafür war das Wasser wenigstens klar. Da das Diana II eine abgeschlossene Anlage ist, konnte man den Pool jedoch nicht nutzen !


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

Juli 2007

Wie das letzte mal, einfach klasse, danke!

5.1/6

Klar...bisschen in die Jahre gekommen. Aber !!! super sauber und wann ist man schon mal im Zimmer. Wobei jetzt sogar Klima und Plasma dazu kamen. Kann man dazubuchen (kostet aber extra). Wir haben es nicht genutzt. Normalerweise ist dies Standart....wie mein Vorredner schon schrieb. Wollten auch ins Diana II und kamen dann ins Diana I. Wurden aber nicht enttäuscht. Hatten die große Terasse (ca. 12qm) und einen schönen Blick zum Pool. Appartments sind es 20 Stück.


Umgebung

5.5

Entfernung zum Strand sind ca. 150m. 2min ist man dort. Kein Problem...selbst mit unserem Kleinen ...und der ist vier. Flughafen war mit dem Auto ca. 40 min. entfernt.


Zimmer

5.0

ca. 40qm groß, sehr sauber, etwas älter, Zustand ok, Betten könnten wirklich mal neue rein. Klima + Plasma sind jetzt drin. Telefon + Safe auch. Alle 2 Tage neue Handtücher + Komplettreinigung. Bad ein bisschen klein...aber reicht. So laut wie wir dachten war es jetzt auch nicht. Eigentlich gar nicht. War ok.


Service

6.0

Natürlich wieder hervorragend...wie immer. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr. dann aber hoffentlich 3 Wochen. Super saubere Zimmer.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist ok. Natürlich kein Luxus...aber völlig aussreichend. Alles da. Jeder bekommt sein Ei und Marmelade + Nutella. Obst und Melonenscheiben, Kaffee, Tee, Orangensaft und Wurst. Also...ist ok. Am Wochenende macht Anne noch Eier mit Speck. Abends ist das Essen (wenn man dort isst) hervorragend. Gruß an die Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kann ich nicht recht bewerten da ja nichts angeboten wird. UND DAS IST AUCH GUT SO. Wo sonst hat man mal einen Pool für sich ganz alleine !!!! Liegen und Schirme sind am Pool...und gut ist. Den Kids hats super gefallen..uns auch. Bis nächstes Jahr


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (56-60)

Mai 2007

Wiederholungstäter

5.7/6

Wir sind zum 5./6. Mal bei Anne gewesen. Das ganze Umfeld ist erholsam. Die Atmosphäre stimmt einfach. Wir kommen wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Mai 2007

Wir kommen gerne wieder

5.6/6

Wir waren bereits zum zweiten Mal bei Anne und werden im September diesen Jahres wieder dort sein. Schöner kann Urlaub nicht sein.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Harry (46-50)

August 2006

Erholugsurlaub in einer ruhigen Appartmentanlage

5.1/6

Die Gästestruktur besteht aus deutschen Urlaubern. Dies ist im Urlausort Alcudia nicht selbstverständlich, das sonst meistens von englischen Urlaubern besucht wird. Die Appartementanlage besteht aus 2 Appartementblöcke zu je 20 Wohneinheiten. Wer es ruhiger haben möchte, sollte die Anlage Diana 2 bevorzugen. Die Verpflegung kann man wahlweise mit Frühstück, was nach meiner Ansicht völlig ausreichend ist, oder ohne wählen. Die Zimmer sind in einen ordentlichen Zustand und werden regelmäßig gereinigt.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand beträgt 100m. Die Anlage liegt sehr zentral so das man alle Urlaubsannehmlichkeiten in unmittelbarer Nähe hat. Die Transfertzeit beträgt vom Flughafen 45 min. Eine Bushaltestelle ist direkt vor der Tür, von wo man mit dem Citybus in alle Richtungen fahren kann. In der Nähe befinden sich mehrere Einkaufszentren.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind in einem ordentlichen Zustand. Sie haben eine ausreichende Größe von 40qm. die Küche ist mit allen was man so zum Kochen braucht ausgerüstet. Der Fernseher muß für 2,50 Euro pro Tag gemietet werden.


Service

5.5

Der Service in dieser Appartementanlage ist sehr gut. Man muss dafür nur Anne ansprechen, denn die organisiert die Serviceleistungen. Ob es ein Mietauto, Fragen zur Zimmerausstattung, Informationen über die Urlausinsel, Anne der gute Geist der Anlage hilft bei allen erdenklichen Problemen.


Gastronomie

5.5

Die Gastronomie in diesem Haus ist überhaupt nicht mit denen von Urlaubern bevorzugten großen Hotelanlagen zu vergleichen. Hier ist alles sehr familieär und persönlich ausgerichtet. Ein wöchentlicher Speiseplan wird veröffentlicht. Dort sind landestypische und rustikale Speisen zu sehr günstigen Preisen offeriert. Wenn man mal einen persönlichen Essenswunsch hat, wird dieser auch erfüllt. Die Getränkepreise sind konkurenzlos günstig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer Aktivurlaub oder Wellnessurlaub machen möchte ist in dieser Anlage falsch. Hier ist Ruhe pur angesagt. Um die schon ein bisschen älteren Poolanlagen sind nur ein paar Liegeplätze, die aber meistens nicht schon von Frühaufstehern blockiert sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juli 2006

Urlaub zum abgewöhnen

2.0/6

Also wir haben unseren Urlaub im Diana I verbracht. Ich denke das es schon ein gewaltiger Unterschied zu DIANA II ist, denn die Beschreibung passt eher auf Diana II. Der Weg zum Strand von Diana I ist mindestens 300m, es liegt keineswegs ruhig und über einen schönen Garten (Laut Beschreibung) verfühgt es ganz und gar nicht. Diana I liegt ungefähr 50m neben der vierspurigen Hauptverbindungsstraße nach Alcudia die selbst mitten in der Nacht stark befahren ist. Einen Garten sowie einen Spielplatz gibt es garnicht. Die Verbindung zwischen den dreistökigen Appartmenthaus zum Pool besteht aus der Zufahrt zu den im ersten Stock liegenden Garagen und einem Parkplatz. Man kommt sich schon recht komisch vor wenn man dort mit Badebekleidung hergeht. Hinter dem Pool liegt dann der Bereich wo man frühstücken darf, eine Art Fußgängerzone zwischen zwei Straßen. Wenn man Glück hat stehen die Tische unter einem Sonnenschirm ansonsten fließt einem echt die Butter vom Brot. Die Appartments selbst sind sehr abgelebt und verschlissen, speckige Sofas, durchgelegene Madratzen, schimmelige Kühlschränke, angebrannte, rostige Töpfe und so weiter. Das allerschlimmste aber ist die schlechte Isolierung des Appartmenthauses, dort ist es des Nachts so heiß, das man keinen Schlaf findet. Ähnlich wie ein Backofen, wenn man dann auf die Idee kommt die Fenster aufzureißen hält ein der Straßenlärm wach, aber vor allem die Mücken. (mein Sohn hatte ungefähr dreißig Mückenstiche) Die Lösung für uns war dann Fenster wieder zu und kalt zu duschen. Haben sie schon mal ein Kind erlebt was nachts freiwillig kalt duscht und sich dann nass ins Bett legt? Dieses Problem hat man mit Sicherheit von Juni bis Sebtember. Also Diana II ist sicher von der Lage etwas besser aber klimatisiert ist es auch nicht.


Umgebung

5.0

Die Lage des Appartmenthauses habe ich oben schon beschrieben. Die Umbebung ist sehr schön. Ein wunderschöner Strand mit einer Promenade zum Hafen an der zahlreiche Restaurants und Shops liegen. Der Strand ist ideal für Kinder, weil er sehr flach und ohne große Wellen ist. Was mich aber am meisten beeindruckte sind die relativ flachen Gebäude. Es gibt recht wenig Touristenburgen, eher kleine Appartmenthäuser zwei- höchstens dreistöckig. Die starke Vegetation fand ich auch sehr anschaulich, es is


Zimmer

1.0

Wie oben beschrieben war das Appartment ein Katastrophe


Service

1.0

Die Rezeption ist so gut wie nie besetzt. Mit der saloppen Art der Gastgeberin kam ich nicht klar, ist wahrscheinlich Geschmacksache. Neue Töpfe habe ich zwei Tage vor Abreise bekommen. Die Putzfrauen haben sich große mühe gegeben, aber da war eben nicht viel rauszuholen.


Gastronomie

3.0

Also das Frühstück war sehr bescheiden. Nicht nur das die Auswahl sehr gering war sondern es gab auch jeden tag exakt das selbe, sodas es einem nach spätestens fünf Tagen echt zum Hals raushing. Aber es wurde auch ein Abendessen angeboten, es war zwar nur ein Gericht, aber ganz günstig und gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt kein Kinderpool, kein Spielplatz. Die Kinderrutsche nebenan hat mit dem Hotel nichts zu tun es ist rein öffentlich und kostet pro Person pro Tag 4 €, also wenn wir mal rutschen wollten haben wir 16€ bezahlt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

Juli 2006

Relaxen mit Freunden

5.0/6

Die Anlage ist übersichtlich,die Zimmer sind sauber. Alle 2 Tage wird gereinigt und werden die Handtücher ausgewechselt. Der Pool ist groß genug und ebenfalls sauber. Es gibt genügend Liegen am Pool. Die Kücheneinrichtung ist etwas spärlich, jedoch wird für Abhilfe gesorgt falls etwas fehlt und gewünscht wird.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juli 2006

Diana I

3.6/6

Wir schließen uns ganz an der sehr gute Beschreibung und Meinung von Marion! Wir haben im Juli 2006 die selbe schlechte Erfahrung mit Diana I gemacht - bei der Onlinebuchung war es nicht möglich gewesen Diana II auszuwählen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manfred (41-45)

Juli 2006

Diana II ist empfehlenswert

4.2/6

Wir waren wunschgemäß im Diana II untergebracht. Diana I liegt sehr nah an der stark befahrenen Hauptstraße, der Poolbereich ist nur durch überqueren der Garageneinfahrten erreichbar und entspricht nicht den Ablichtungen im Katalog, halt alles in die Jahre gekommen. Diana II hat 20 WE und einen innenliegenden Poolbereich mit einem schönen Gartenbereich. Nachfolgende Beschreibungen gelten nur für Diana II


Umgebung

4.5

Diana II ist sehr ruhig in einer Seitenstraße gelegen und nur 150m vom breiten feinsandigen Sandstrand entfernt. Aufgrund der kürzlich ausgebauten Verkehswege (Autobahn) ist Alcudia ab PMI in ca. 35 Minuten erreichbar. Port d' Alcudia ist touristisch überlaufen, aber der Hafenbereich ist ganz nett. Die Altstadt von Alcudia selbst ist sehr schön. Lage des Hotels im Preis/Leistungsverhältniss Top. Supermärkte ganz in der Nähe.


Zimmer

4.5

Zimmer waren in Diana II sehr sauber. Nur die Betten durchgelegen. Küche mit Kaffeemaschine, zwei Herdplatten und Kühlschrank war völlig ausreichend und auch sehr sauber. TV kostet extra, 2,5 € pro Tag. Miertsafe 2 € pro Tag. Diana II ist ruhig gelegen und nicht hellhörig. Bettwäsche und Handtücher wurden ca. alle 2 Tage gewechselt. Klimaanlage wäre nicht schlecht gewesen, aber das wußte man ja schon vorher. Balkon klein, aber ausreichend mit Tisch und vier Stühlen.


Service

4.0

Die Besitzerin (aus Münster) ist in Ihrer Art ziemlich direkt, aber immer hilfsbereit. Die Zimmer im Diana II scheinen in einem besseren Allgemeinzustand zu sein als bei Diana I. Negativ eigentlich nur, daß die Matratzen durchgelegen sind. Die Reinigung und Sauberkeit der Zimmer war erstklassig.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten ohne Verpflegung gebucht. Das Frühstück läßt sich auch wunderbar auf dem Balkon einnehmen. Kaffeeautomat war vorhanden. In der unmittelbaren Umgebung gab es kleine Restaurants. Sehr empfehlenswert ist das Restaurant im Gartenbereich des Viva Golf Hotels, direkt an der Uferpromenade zu Port d'Alcudia hin, ca. 500m entfernt. Preis und Qualität waren unschlagbar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Animation ist nicht Bestandteil des Hotels, ist auch gut so. Die Poollandschaft von Diana II war i.O. Die Filter hätten vielleicht öfters gereinigt werden können. Ein paar Liegen mehr wären nicht schlecht gewesen, aber die vier Appartements mit großer Dachterrasse hatten jeweils schon 2 in Beschlag. Der Strand ist kilometerlang, sehr sauber, aber in der Hochsaison stark belegt. Wassersportmöglichgkeiten und Ausflugsboote am Strand zu Hauf vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ines (36-40)

Juli 2006

War enttäuscht

3.4/6

Nach den meist positiven Beschreibungen, war ich doch sehr enttäuscht. Leider mußten wir auch im Haus 1 wohnen, was äußerlich nicht sehr ansprechend ist, es gibt nichts Grünes, nur Beton und man wohnt direkt über Garagen? Die Zimmer sind sauber, aber doch recht spärlich eingerichtet. Gegen Gebühr 2,50 Euro täglich gibts Fernsehen und nen Safe. Es waren viele Familien mit Kindern da, aber es gibt eigentlich nichts für Kinder: keinen Spielplatz und die Wasserrutsche gehört nicht zur Anlage. Die Vermieter sind recht nett, wer mit ihrer Art zu Recht kommt, fährt sicher wieder gerne hin. Hatte auch das Gefühl, dass einige Gäste und die Besitzer sich schon länger kannten - die haben alle im Haus 2 gewohnt, was auf jeden Fall eher an Urlaub erinnert. Aber die Hitze wird dort sicher genauso unerträglich gewesen sein. Nichts ist schlimmer, als wenn man im Urlaub nicht schlafen kann, und das ist dort definitiv nicht möglich. Im April oder Oktober ist es sicher ok. Nach diesem Reinfall werde ich nie wieder eine Unterkunft ohne Klimaanlage buchen. Die Bewertungen einiger Urlauber sind einfach übertrieben, diese Anlage hat weder 4 und schon gar keine 5 Sterne verdient. Laut span. Kategorie 2 Schlüssel mehr eben nicht.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Defektes Badfenster
Loser haken für Dusche
Lose Schraube für Safe
Verdreckte Eingangstür
Verdreckter Balkon
Verdreckter Balkon
Kaputter Tisch
Überquellendes Eisfach bei Ankunft
Verdreckter Pool
Außenfassade Reception, darüber unser App.
Rückseite der Anlage
Blick vom Balon
Blick vom Balkon
Ausblick vom Zimmer
Die Wasserrutsche (gegen Gebühr)
Neues Mobiliar im Diana I
Mobiliar und TV
Rutsche am Pool
Uns hat es sichtlich gefallen
Terrasse vom Zimmer Diana 1
Grillabend Freitagabend im Can Diana
Grillabend bei Anne
Pool des DIANA 2
Diana 2 von oben fotografiert
Anne...die gute Seele des Hauses
Frühstück im Diana
Wir im Diana II vor
Diana 1 inkl. Rezeption
Diana II von der Straße aus
Diana I
Diana I Pool
Diana I
Diana I
Diana I
Diana I
Diana I
Diana I
Diana I
Wohnzimmer im Diana II
Pool Diana II von oben
Pool von Diana 2
Diana 2 von der Strassenseite