Hotel Astroea Beach - Adults only

Hotel Astroea Beach - Adults only

Ort: Pointe d' Esny

70%
4.7 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.4
Service
5.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Horst (61-65)

März 2020

Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen

3.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage.Einmal ist es nah zum Flughafen, ausserdem liegt es direkt am Meer mit direktem Zugang zum Strand.Das Hausriff ist erstaunlich gut intakt. Das Hotel ist leider in die Jahre gekommen.Es steht wohl zum Verkauf.Deshalb sind seit längerem keine Renovierungen mehr vorgenommen worden.Besonders das Badezimmer befindet sich in desolatem Zustand (auch Schimmelansätze).Bei einem tropischen Gewitter wurde uns auch klar warum.Es regnete an mehreren Stellen durchs Dach.Plötzlich bemerkten wir, dass auch unser Bett nass wurde.Das Hotel leistete Abhilfe, indem das Bett umgestellt wurde und alte Bettlaken das Wasser auf dem Boden aufnahmen. Das sind Umstände, die keine Empfehlung des Hotels zulässt. Schade, da die Küche und das Personal empfehlenswert sind.


Umgebung

4.0

Es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants in der Umgebung.Man ist auf den Bus oder einen Mietwagen angewiesen.


Zimmer

2.0

Zimmer wie bereits beschrieben.Werden jeden Tag gereinigt.Gute Matratzen.


Service

5.0

Sehr netter Service


Gastronomie

5.0

Gute Küche, kein Büffet mittags und abends.Im Restaurant Blick aufs Meer.


Sport & Unterhaltung

3.0

Schönes Hausriff mit unzählige tropischen Fischen.Das Hotel bietet 3 Kanus an. Die Tretboote und das Segelboot sind defekt. Der Spa-Bereich war ebenfalls geschlossen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anne-Christine (61-65)

November 2019

Schön gelegen mit Mängeln!

3.0/6

Schön gelegenes, älteres ein wenig abgewohntes Hotel in fantastischer Lage. Mangelhafte Bad- und Zimmerreinigung!! Meist ruhig. Restaurant ok. Personal freundlich. Geckos im Zimmer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (51-55)

November 2019

Ein kleines Hotel mit einem wunderschönen Blick

5.0/6

Ein schönes kleines Hotel das eher familiär geführt wird. Die Lage ist sehr gut. Die Zimmer sind ehr einfach gehalten aber schön und der Blick vom Bett aus schlägt alles. Das Frühstück ehr französisch einfach aber es reich. Das Obst ist sehr gut und auch die frisch gemachten Eierspeisen sind sehr gut. Abend gibt es ein 3-Gänge-Menue das gut ist. Die Mitarbeiter sind serh freundlich und serh hilfsbereit


Umgebung

6.0

Liegt in der Nähe von Mahebourg. Eine Stadt wie aus einer längstvergangen Zeit. Der Ausblick ist der wahnsinn


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Oktober 2019

Kleines Hotel mit super Gastfreundschaft

6.0/6

-Die Zimmer sind sauber und werden täglich vom super netten Zimmerservice gereinigt und aufgeräumt. -Das Frühstück und Abendessen im Restaurant ist reichlich und schmeckt super. Es gab jeden Abend ein anderes Gericht (3-Gänge-Menü), sodass man einen schönen Einblick in die Creolische Küche bekam. Das Frühstücksbuffett war immer gut gefüllt und es gab frisches Obst. - Besonders hervorheben möchte ich jedoch den Service des kompletten Hotelteams. Alle waren zu jeder Zeit höflich,freundlich und hilfsbereit wo es nur möglich war, was für mich ein riesen Pluspunkt ist. - Der Strand direkt am Hotel, war ebenfalls sauber und gepflegt. Im Riff konnte man sehr viele wunderschöne Fische beobachten.


Umgebung

6.0

Man sollte beachten, dass der südliche / südöstliche Teil von Mauritius eher etwas für Naturliebhaber und unternehmungsfreudige Urlauber ist. Ausflugsziele gibt es hier mehr wie genug und der Transfer zum Flughafen beträgt ca. 10-15min.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind in einem guten Zustand und top gepflegt. Es wurde jeden Tag, gekehrt, nass durchgewischt, und aufgeräumt.


Service

6.0

Der Service war unglaublich gut. Jeder Wunsch wurde erfüllt oder es wurde alles dafür getan ihn zu erfüllen. Keine Frage blieb unbeantwortet. Vollkommen zufrieden.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Eine große Freizeitanlage gibt es hier nicht. Es gibt einen Spa Bereich aber da das Meer mit Unmengen an Korallen direkt am Hotel angrenzt, kann man hier sehr viel Zeit verbringen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

September 2019

Top Hotel, toller Service

6.0/6

Das ruhige, in angenehmer Atmosphäre geführte Hotel verfügt über wenig Zimmer, daher Erholung pur. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, unglaublicher Strand. Beste Möglichkeit die Insel zu erkunden, Bus oder Taxi


Umgebung

4.0

Der nahe gelegene Flughafen stört überhaupt nicht, und in gut 15 Minuten ist man mit dem Taxi dort. Mit deutschsprachigen Taxifahrern kann man kostengünstig die ganze Insel erkunden, sie kennen sich super aus, und die Fahrten sind sicher und gemütlich. Eine Busfahrt lohnt zusätzlich, lernt man Land und Leute kennen. Tolle Bootsausflüge direkt am Strand buchbar, 20 Minuten entfernt in südliche Richtung


Zimmer

6.0

tolle große Bungalows und Zimmer. Absolute Ruhe, das Bungalow direkt am Strand, super Nachtruhe.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es gab keinen Grund für Beschwerden, das Team um Vic ist bestens geschult, sehr stilvoll beim Service im Restaurant, unglaublich gutes Essen! Und der Sitzplatz direkt am Meer


Sport & Unterhaltung

6.0

Es ist möglich ein Kanu auszuleihen, oder am für uns besten Riff der Insel, direkt vor unserem Hotel zu schnorcheln. Keine Poolanlage vorhanden, aber das Meer ist ja 5 Meter entfernt. Kein Entertainment, traumhafte Ruhe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen und Frau (56-60)

September 2019

Gerne nochmal!

5.0/6

Wunderschöne Lage. Absolute Ruhe. Alle sehr freundlich. Bungalow in die Jahre gekommen, aber immer schön sauber und wie überall in der Anlage absolute Ruhe!


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen ca. 20 Minuten. Ausflüge nach Maheborg mit Taxi ca. 15 Minuten. Zur blue bay zu Fuss ca. 20 Minuten.


Zimmer

4.0

Wir waren in einem Bungalow untergebracht. Ist etwas in die Jahre gekommen. Aber jeden Tag immer alles sehr gut sauber gemacht. Es war mit allem ausgestattet was nötig ist. Fernseher haben wir in den 13 Tagen nicht gebraucht. Die Minibar wurde jeden Tag frisch aufgefüllt. Die Betten - Matratzen einfach nur super für uns gewesen. Jede Nacht sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Der Service immer sehr aufmerksam und sehr freundlich!!!!!!Wir haben keine Beschwerden. Wünsche wurden immer erfüllt. Fragen beantwortet und geholfen wo es nötig war. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank an das gesamte Team für die schöne Zeit!


Gastronomie

5.0

Es gab Menü. Am Morgen beim Frühstück wurde die Karte gereicht für das Abendmenü. Wir konnten schauen ob es passt oder ob Änderungen gewünscht wurden. Es wurde immer auf unsere Wünsche eingegangen und Änderungen zu dem Menü waren überhaupt keine Probleme! Einfach sagen was man gerne essen möchte und es wurde erfüllt. Ich hatte einmal Lamm versucht zu essen. Wollte es mal ausprobieren. Es war dann doch nicht mein Geschmack. Der aufmerksame Service hatte das sofort erkannt und gefragt was ich gern


Sport & Unterhaltung

5.0

Herrliche Ruhe am Strand. Paddeln, Tretboot fahren, schnorcheln und schwimmen. Lange herrliche Strandspaziergänge. Mehr haben wir nicht gebraucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juli 2019

Der Schein trügt.

3.0/6

Die kleine Hotelanlage ist recht nett, das Personal ist sehr aufmerksam. Das Essen war gut.Das Zimmer eine Zumutung: unsauber, Ameisen, Scherben von vorigem Urlauber unter dem Bett, defekte Klimaanlage, das Bad war eklig. Die Anlage direkt am Meer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (51-55)

Juni 2019

Kleines feines Hotel

5.0/6

Sehr schöne kleine gepflegte Hotelanlage mit 16 Zimmern ( in Haupthaus und Bungalows verteilt ) und BESTER Strandlage .


Umgebung

4.0

Hotel liegt direkt an einem kleinem Privatstrand das vom Flughafen gerade mal 15 Autominuten entfernt liegt. In der Umgebung gibt es einen grossen Supermarkt , und die BLUE BAY - schöne öffentliche Badebucht , sonst nichts.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Bungalow (ca.50 qm), der den Sternen in der Landeskategorie entsprach. Kühlschrank , TV , Klimaanlage , Wasserkocher , Fön , Safe vorhanden


Service

6.0

Personal sehr sehr freundlich ,aufmerksam und hilfsbereit Wünsche wurden nach Möglichkeit erfüllt


Gastronomie

5.0

Schöner , direkt am Strand , kann man eingentlich nicht Essen . Zum Essen selbst : Frühstück , nun ja , da gibt es eigentlich nur Minuspunkte , da sehr sehr geringe Auswahl , und lieblos präsentiert. Auf kleinen Tellern jeweils eine Sorte Käse , etwas Obst ( Ananas , Orangen ) Weisbrot , Marmelade, Müsli, kein Gemüse. Kleine Auswahl an Gebäck , guter Kaffee ! Diverse Eivarianten auf Wunsch !! Ich muss dazu sagen, daß wir keine NÖRGLER sind ( zwecks Vielfältigkeit der Lebensmittel zum Frühstück


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht sehr gross , war für uns aber ausreichend . Schnorcheln , surfen , paddeln ...... KEIN Pool , DEN braucht hier nun wirklich keiner . INFO !!! Am Strand bzw im Wasser sehr starke Unterströmung !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nhung (19-25)

Mai 2019

Ideal für unternehmungslustige Reisende

5.0/6

Es handelt sich hierbei um ein kleines und feines Hotel, welches ideal für Ruhesuchende geeignet ist. Mit 66 Zimmer sind die verschiedenen Bereiche wie Restaurant, Rezeption und Strand sehr gut und schnell zu erreichen. Für Reisende, die hauptsächlich Ihren Urlaub in der Anlage verbringen würde ich das Hotel eher nicht empfehlen, da es schnell eintönig werden kann. Ansonsten ist es rein für die Übernachtung + einige Tage am Strand sich ausruhen + Verpflegung + nähe zum Flughafen ideal!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mit dem Auto ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Daher hört und sieht man auch die An- und Abflüge, was für uns persönlich kein Störfaktor war. Auch liegt es direkt an der Straße gelegen, wodurch man sehr schnell andere Orte wie Mahebourg oder Blue Bay mit dem Auto/Bus erreichen konnte. Das Hotel stellt einen kostenfreien und gut bewachten Parkplatz für Mietwägen direkt neben dem Hotel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind entsprechend der Landeskategorie von 3*. Es beinhaltet die Grundausstattung wie eine Klima, Minibar, Safe, TV, Tee/Kaffeestation. Die Zimmer werden täglich gereinigt und das Personal scheint sehr motiviert und freundlich. Die Handtücher wurden fast immer gewechselt. Leider war in unserem Zimmer eine Wasserleitung undicht, weshalb der Boden oft nass war.


Service

6.0

Der Service war das beste an diesem Hotel! Wir kamen in der Nacht an und wir wurden sehr herzlich empfangen. Auch waren alle vom Personal (Rezeption, Housekeeping, Restaraurant) weiterhin absolut freundlich und stets bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Auf Nachfrage bekam man immer eine sehr nette und kompetente Antwort + Insidertipps von den Einheimischen z.B über den Wochenmarkt oder lokale Spezialitäten.


Gastronomie

4.0

Im Vergleich zu all den Hotels die wir als Paar besucht haben, mussten wir leider feststellen, dass das ,,Frühstücksbuffet'' in diesem Hotel leider sehr von dem Angebot her sehr minimalistisch gehalten wurde. Es gab 2 Sorten Brot, Homig, 2 verschiedene Marmeladen, 1 Käseauswahl, Milch und 3 verschiedene Obstsorten. Auch waren wir uns ziemlich sicher dass der Orangensaft mit Wasser verdünnt wurde und nicht frisch gepresst sein konnte. Außerdem gab es nicht jeden Morgen Butter und wenn dann nur au


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel Astroea Beach bietet selber kostenfrei Standup Paddling, Tretbootfahren und Kayaking. Es besitzt außerdem einen wunderschönen privaten Strand mit einem großen Hausriff vor der Tür. Zudem kann man von dem Hotel aus sehen, wie die Wellen ca. 2km vor dem Strand bei dem Außenriff brechen, was atemberaubend schön ist, sowie ein Schiffswrack zu der es eine interessante Geschichte gibt die über 100 Jahre alt ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kimberly (19-25)

März 2019

Ausgezeichnet!

6.0/6

Mehr Ruhe und Entspannung geht gar nicht. Das freundlichste Personal überhaupt!! Der Strand war traumhaft schön und das Essen war super - durften uns jeden Abend etwas wünschen :-) Trotz "Regenzeit" hatten wir 10 Tage lang das allerschönste Wetter, lediglich zwei Nächte leichte Schauer. Würde jederzeit wieder dorthin fahren!!!


Umgebung

6.0

Traumhaft schön und ruhig; mit dem Taxi ist man schnell im Getümmel :-) Perfekt, wenn man gerne Ruhe hat!


Zimmer

5.0

Abgesehen von dem etwas kleineren Bett (eher für eine als für zwei Personen) und ein paar Ameisen (an die man sich aber schnell gewöhnt) - ganz ok :-)


Service

6.0

Sehr nette, offenherzige Leute, die auf jeden Wunsch eingehen :-)


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen - vor allem, wenn man auf Pasta steht :-) Mit dem allerbesten Ausblick, den man sich nur vorstellen kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet Schnorchel, Tretboote etc. gratis an. Man kann herrlich am Strand entlang spazieren gehen. Wir sind aber mit dem Taxi nach Ils aux cerfs und haben uns dort mit Paraseiling und Speedboats ausgetobt :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (66-70)

Februar 2019

Jederzeit wieder - paradiesisch!

6.0/6

Dass es das noch gibt - klein, ruhig und absolut idyllisch! Sympathisch eingerichtet hat es meine Erwartungen voll erfüllt!


Umgebung

6.0

Kurz(weilig)e Fahrt vom Flughafen mit einem sehr netten Fahrer, der mir sehr freundlich die ersten "basics" vermittelt hat. In 10 Tagen wollte ich nicht allzu viel unternehmen. Mit dem Bus nach Mahebourg zu fahren hat Spaß gemacht und mir nette Kontakte mit einheimischen "Mitreisenden" beschert.


Zimmer

6.0

Großzügig und in angenehmen Farben eingerichtet. Mit 1/3 Meerblick war es ein Vergnügen, morgens und gegen Abend vom Balkon aus den Garten und seinen tropischen Geräuschpegel - manchmal kam auch eine kleine Echse vorbei - zu genießen.


Service

6.0

Sehr freundlich-herzliches Personal - hier auch noch einmal ein dickes Dankeschön an alle!!!


Gastronomie

6.0

Und auch noch mal ein Kompliment an den Koch - ich vermisse seine wunderbaren Fisch-Variationen! Einen schöneren Platz, ein paar Meter vom Meer seine Mahlzeiten einzunehmen kann ich mir kaum vorstellen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer braucht bei DER Lage einen Pool?!? Für alle Wassersportaktivitäten mit Eigeninitiative ist der boat-shop gut ausgestattet und jeder Zeit freundlich und hilfsbereit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

Februar 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

kleines nettes Hotel für nur 16 Familien ohne Kinderlärm. Service und Zufriedenheit der Gäste wird groß geschrieben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (36-40)

Februar 2019

Sehr sauberes Hotel mit durchschnittlicher Küche.

5.0/6

Ein ganz solides Hotel nah am Flughafen gelegen mit ausreichend guter Küche. Wer wird auch schnorcheln liegt wird direkt am Strand mit einem kleinen schönen zufrieden gestellt.


Umgebung

4.0

Für alle die es nicht weit zum Flughafen haben wollen ist das ein super tolles Hotel. Ebenfalls interessant ist das Ankommen des Airbus A3 80 was vom Strand ziemlich beeindruckend aussieht. In der unmittelbaren Umgebung gibt es einige nette Restaurants.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Januar 2019

Adults only im Süden

6.0/6

angenehmes, kleines und ruhiges Adults only Hotel im Süden; Mahlzeiten hervorragend, Zimmer ok, Personal sehr freundlich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (66-70)

November 2018

Für uns Traumparadies am Strand!

6.0/6

Sehr angenehme ruhige Atmosphäre, wenn man keinen Rummel oder 300 andere Gäste um sich braucht, ist man hier goldrichtig.


Umgebung

6.0

Sehr nah vom Flughafen und vor allem sehr ruhig. Der Strand empfehlenswert, ruhig entspannt und durch die geringe Anzahl der Gäste auch toll, dass es genügend Platz gibt. Keine Animateure und handtuchwerfenden Miturlauber. Nach Mahebourg war es nicht weit und zur Blue Bay, zur Ile aux deux Cocos oder zur Ile des Aigrettes konnte man fußläufig gelangen. Fantastisch war das Riff vor der Strandhaustür zum Schnorcheln, was wir auch oft mehrmals täglich genutzt haben.


Zimmer

5.0

Sehr schön angeordnete Zimmer und Bungalows, wir haben kostenlos ein Upgrade bekommen und waren zum Schluss sogar im Deluxezimmer. Sehr lobenwert die Qualität der Kingsizebetten !!!!! Ortsübliche Einschränkungen waren für uns kein Problem, es ist nicht Europa, sondern der landesüblicher Drei Sterne Standard


Service

6.0

Das Personal war sehr, sehr freundlich und immer bemüht, extra Wünsche zu erfüllen. Wo man sitzen wollte am Tisch oder wenn man einen zusätzlichen Nachtisch wollte, usw.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und die Halbpension waren prima. Natürlich war das Frühstück nicht komplett kontinental. Aber man konnte morgens zwischen mehreren Eierspeisen, Joghurt, gegrillten Tomaten, Würstchen, Speck, Pfannkuchen mit Honig oder Schokolade usw. wählen, die in der Küche frisch zubereitet und am Tisch serviert wurden. Wer hier Schwarzbrot erwartet, ist natürlich fehl am Platz. Natürlich gab es am Büffet auch immer frisches Obst, Saft, Marmelade usw. Der Platz zum Essen ist natürlich einzigartig


Sport & Unterhaltung

6.0

Windsurfen, Schnorcheln, Paddeln, Standuppaddeln und Tretbootfahren waren kostenlos möglich. Es gibt keinen Pool. Katamaransegeln gegen Aufpreis...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (66-70)

November 2018

Für Ruhesuchende ohne kulinarische Ansprüche

3.0/6

Nette Anlage, aber für alles braucht man ein Taxi, um irgendwie wegzukommen. Es gbt nicht einmal einen kleinen Shop. Informationen über Ausflüge werden nicht angeboten, man muss sie den Angestellten aus der Nase ziehen", erhält dann am nächsten Tag eine Info (meist unvollständig), das Essen ist katastrophal schlecht . meine Bitte nach Wassermelone (!), Papaya (!) , Mango (!) konnte ert nach 2-3 Tagen erfüllt werden! (Bananen , Orangen und Pineapples bekomme ich in jedem Supermarkt in Europa) Der Strand ist klein, das Hotel liegt ostseitig und es gibt immer Wind - keinen einzigen Tag hatte ich Schatten auf meiner Terrasse , weil der Sonnenschirm immer umgeweht war, Ameisen im Zimmer und im Bad (werden anscheinend nicht bekämpft) Das "Wellnessangebot" besteht lediglich aus Massage Warum die Lage nahe dem Flughafen manchen so gefällt, verstehe ich nicht - tägliche Lärmbelästigung , besonders abends


Umgebung

3.0

Flughafen zu nahe. etwaige Ziele, und sei es nur ein Shop, nur mit Taxi zu erreichen


Zimmer

5.0

mit Ameisen Aber das Zimmer war hell und freundlich eingerichtet die terrasse ohne jede Schattenmöglichkeit


Service

5.0

Durchwachsen. manche Wünsche wurden sofort erledigt, einige gar nicht Das Pesonal war hyperfreundlich. Aber ich habe es nirgends in Mauitius anders erlebt. Also war das nichts Aussergewöhnliches,


Gastronomie

2.0

wirklich schlecht. saisonales tropisches Obst (Papaya der Sason oder Wassermelonen) siehe oben - wurden erst nach ausdrücklicher FOrderung angeboten


Sport & Unterhaltung

3.0

WLAN katastrophal - meist zusammengebrochen es gibt KEINEN POOL kein Entertainment (das habe ich aber nicht vermisst) Massage ist die einzige "Wellness" der Strand ist klein keine a-priori Angebote des Hotels für die nähere Umgebung, alles muss auf Eigeninitiative mühsam erfragt werden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Oktober 2018

Schönes, kleines Hotel mit fantastischem Strand!

6.0/6

Schönes, kleines Hotel mit toller Strandlage, sehr freundlichem Personal und ausgezeichneter Küche am Abend! Wir waren während unseres Aufenthaltes auf Mauritius für 2 Nächte dort. Würden es beim nächsten Mal wieder buchen. Besonders gut haben uns die Lage und der Sandstrand gefallen. Wir konnten dort wunderbar schwimmen, Schnorcheln oder auch Kajak fahren! Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!


Umgebung

6.0

Für uns war die Nähe zum Strand wirklich toll! Da es nach diesem Hotelaufenthalt leider zurück ging, war die Nähe zum Flughafen ebenfalls von Vorteil (ca. 15 min). Man hört und sieht dementsprechend auch anhebende Flugzeuge, dies fanden wir jedoch nicht störend. Ausgegangen sind wir nicht, laut Maps gab es in der Umgebung jedoch einige, mit dem Auto zu erreichende Restaurants.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Bungalow, der zwei Schlafzimmer und einen Wohnbereich hatte. Die Einrichtung entspricht einem drei Sterne Hotel. Alle Zimmer haben Meerblick, der wirklich toll ist.


Service

6.0

Freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit! Richtig Klasse!


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet war gut, es gab Toast, kleine Brötchen, Croissants, Aufschnitt und frisches Obst. Kaffee und Omelette auf Bestellung. Beim Abendessen hatte man die Auswahl zwischen zwei Menüs, bestehend aus Vor-, Haupt- und Nachspeise! Geschmacklich und von der Qualität ausgezeichnet!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Spa Angebot, welches wir nicht genutzt haben und das Boathouse, wo man Kajak fahren oder auch Schnorcheln kann. Bootstouren zur ile aux aigrettes können an der Rezeption gebucht werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

August 2018

Kleines, privates Hotel in direkter Strandlage

5.0/6

Kleines und einfaches Hotel direkt am Strand in sehr ruhiger Lage. Perfekt für Ruhe und Erholung. Sehr familiäre Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt am Strand an der Ostküste von Mauritius. Vom Flughafen per Shuttle sind es gerade einmal 10-15min Fahrt. Daher kann man vom Strand auch die startenden Flugzeuge beobachten, was mir sehr gefallen hat und nicht wirklich stört. Zu Fuß kann man den nächsten Ort erreichen wo es einige Restaurants gibt. Auch kann man sehr gut am Strand entlanglaufen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gemütlich und zweckmäßig ausgestattet. Man kann vom Bett aus das Meer sehen. Was leider stört ist die leider schon recht abgewohnte Ausstattung und diverse Schönheitsmakel im Badezimmer. Auch für die Dusche musst man erst einen Boiler aktivieren, um warmes Wasser zu erhalten. Wir persönlich empfanden dies nicht so schlimm, jedoch sollte es hier angesprochen werden.


Service

5.0

Das Personal war stets offen und hilfsbereit. Alle waren sehr freundlich und es wurde sich gut um einen gekümmert. An der Rezeption kann man sich einfach Tips für die Umgebung holen oder ein Taxi bestellen.


Gastronomie

5.0

Morgen gab es die Wahl zwischen einem kleinen Buffet oder A-la-Carte. Beim Buffet gab es eine Auswahl an Cornflakes, Früchten, Brot und Aufschnitt. Das A-la-Cart hatte eine gute Auswahl, welche jedoch nach ner Zeit eintönig wird. Abends gab es A-la-Cart Dinner, wo die Auswahl auch gewechselt wurde. Speisen und Getränke waren von guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die direkte Strandlage lohnt zum Entspannen und Relaxen ein. Sehr zu empfehlen ist es dort zu schnorcheln oder sich ein Kajak auszuleihen. Alles im Preis inklusive. Ein Pool ist nicht vorhanden, welchen wir aber auch nicht vermisst haben und das auch etwas den Charme des Hotels ausmacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Mai 2018

Das soll ein 3 Sterne Hotel sein?

3.0/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend. Die Anlage ist schon veraltet. Auf Sauberkeit wird nicht viel wert gelegt. Unsere Handtücher so wie unser Bettlaken hatten immer Flecken. Im Restaurant rennen öfter mal Mäuse rum (trotz einiger Fallen). Strandhandtücher gibt es sehr oft keine mehr und das bei so einer kleinen Anlage. Die Dame, die die Zimmer reinigt, scheint nicht viel wert auf Privatsphäre zu legen. Mein Parfum, das in meinem Kulturbeutel war, wurde verwendet, um die Kissen einzusprühen. Wie bereits andere Reisende beschrieben haben, hat man nach einiger Zeit das Gefühl, dem Personal auf die Nerven zu gehen. Essenstechnisch war es auch nicht viel besser. Zum Frühstück gab es immer die selbe kleine Auswahl. Zum Abendessen gab es fast jeden Tag Reis mit Hähnchen oder Fisch. Noch einmal werden wir nicht dort hinreisen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hannerl (56-60)

Mai 2018

Familiäres Hotel in 1A-Strandlage mit Super-Küche

6.0/6

Ein kleines, familiäres Hotel in toller Strandlage. Hervorzuheben sind die ausgezeichnete Küche, die viel Abwechslung bietet (nicht das übliche Hotelessen, das sich nach spätestens einer Woche wiederholt!), und das Servicepersonal liest einem jeden Wunsch von den Augen ab! Das Astroea Beach ist kein Luxushotel in dem Sinne - der Luxus sind die erwähnten Vorzüge einer kleinen Anlage. Ich würde jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

Februar 2018

Ideales Hotel nicht weit vom Flughafen.

5.0/6

Kleine familäre Hotelanlage direkt am Strand mit gutem Freizeitangebot und freundlichem Peronal, nicht weit vom Flughafen und Mahebourg entfernt.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt direkt am Strand und bietet auch genügend Schatten für einen längeren Aufenthalt am Strand. Ideal ist die Bucht vor allem zum Schnorcheln. Allerdings stören manchmal die Motorboote, die relativ nah am Strand vorbeibrausen. Allerdings fand ich bei meinem Aufenthalt das Klima an der Ostküste wesentlich angenehmer als an der Westküste. Zwar kann es manchmal an der Ostküste regnen, doch sorgt immer wieder ein Wind dort für eine angenehme Abkühlung.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Zimmer mit Meerblick nur wenige Meter vom Strand entfernt. Das Zimmer war mit allem Notwendigen ausgestattet und eignen sich auch sehr gut für einen längeren Aufenthalt.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und um einen angenehmen Aufenthalt bemüht. Einige der Mitarbeiter sprechen auch Deutsch. Allerdings bemerkt man, dass die Anlage erst 2017 nach einer Renovierung wieder in Betrieb genommen wurde, darum gibt es noch kleinere Mängel, doch bemüht sich das Personal um Abhilfe. Etwas erstaunt war ich jedoch über eine kurzfristige Mitteilung (2 Tage vor Anreise), dass das Hotel ausgebucht sei und man mich anderweitig unterbringen würde. Nachdem ich jedoch insistierte,


Gastronomie

6.0

Das Astroea bietet eine abwechslungsreiche und reichhaltiges gastronomisches Angebot. Im Rahmen halten sich auch die Preise für zusätzliche Getränke und auch die Bar bietet ein großes Angebot an Getränken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Wassersportangebot ist großzügig. Ideal ist das Gebiet um zu Schnorcheln, allerdings stören gerade hier die Motorboote, die nahe am Strand vorbeibrausen und es ist hier zu Vorsicht zu raten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Februar 2018

Eine wahrhafte Perle im Paradies Mauritius

6.0/6

Ein kleines, sehr ruhiges Erwachsenenhotel in traumhaft schöner Lage direkt am hoteleigenen Strand mit kleinen Schwächen, die aber durch die Liebenswürdigkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit ALLER Angestellten mehr als wett gemacht werden. Wir wurden durch Freunde auf das Astroea aufmerksam gemacht und waren vom 20.01.18 bis 11.02.18 in einem Zimmer mit Meerblick und Halbpension untergebracht. Wir suchten Ruhe und Erholung, wollten jedoch auch Land und Leute kennen lernen. Hierfür ist das Astroea perfekt geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Pointe d`Esny, Blue Bay, im Südosten der Insel. Ca. eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt. Es liegt direkt am Strand eingereiht zwischen Privathäusern. Der Garten der Hotelanlage ist sehr gepflegt und verfügt über eine reichhaltige Pflanzenvielfalt. Palmen und Kasuarinen bieten eine wundervolle natürliche Beschattung der Liegewiese vor dem Strand. Der Strand selbst ist wunderschön, leider durch einen Zyklon Mitte Januar 2018 etwas in Mitleidenschaft gezogen. Strandschuh


Zimmer

5.0

Wir hatten das Zimmer 107. Ein Standardzimmer mit tollem Meerblick. Die Ausstattung ist ausreichend, verfügt über Klima, Minibar, Flachbildfernseher, Sofa und kleiner Teeküche. Als kleine Schwäche wäre hier evtl. ein fehlender Tisch mit zwei Stühlen zu erwähnen (Platz hierfür wäre vorhanden). Es war stets sehr sauber. Das Reinigungspersonal ist sehr motiviert und überraschte uns täglich mit Blümchen oder zu Figuren geformten Badetüchern auf dem Bett. Geschlafen haben wir sehr gut. Das Bad ist


Service

6.0

Bereits bei unserer Ankunft waren wir überrascht von der freundlichen und sehr herzlichen Begrüßung. Dieses erste Bild wurde während unseres gesamten Aufenthaltes noch vertieft. Und zu keiner Zeit hatten wir das Gefühl, dass diese Herzlichkeit aufgesetzt oder antrainiert ist. (auch außerhalb des Hotels waren wir von der sehr angenehmen Art der Mauritier beeindruckt). Das Personal ist auch untereinander freundlich und man hilft sich gegenseitig. Selbst ein stellvertretender Manager ist sich nicht


Gastronomie

6.0

Das Open-Air-Restaurant befindet sich direkt am Strand und lässt einen herrlichen Blick auf das traumhaft schöne Meer zu. Auch hier ist Sauberkeit selbstverständlich, die Tischwäsche wird regelmäßig gewechselt. Das Essen wird stets frisch und sehr schmackhaft zubereitet und ist sehr abwechslungsreich. Die Qualität und Zubereitung der Speisen ist exzellent und durchaus als "gehobene Küche" zu bewerten. Sehr oft bestellten wir dem Küchenpersonal unsere Hochachtung. Auf persönliche Wünsche wird se


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot im Astroea selbst ist eher begrenzt. Es sind Kajak und Tretboot, Schnorchelausrüstung, Fahrräder usw. im Angebot. Pool, Fitness oder gar Entertainment gibt es hier nicht und ist auch von Astroea-Gästen eher weniger gewollt. Wer diese Art Urlaubsvergnügen sucht muss aber nicht darauf verzichten. Es gibt die Möglichkeit das gesamte Freizeitangebot der "großen Schwester" des Astroea, dem Hotel "Preskil" , zu nutzen. Dieses Hotel befindet sich in der Nähe und dort findet man Frei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Februar 2018

Wir waren im Paradies

6.0/6

Ein kleines ruhiges Hotel direkt am Strand mit traumhaften Ausblick. Wir fühlten uns wie im Paradies. Das Personal ist gut geschult und mega freundlich, 1 A Service! Wenn noch mal Mauritius dann nur hier.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irena (51-55)

Januar 2018

Wenn Mauritius, dann hier!

6.0/6

Die kleine Anlage ist wunderschön. Absolut ruhig. Wir wurden vom ersten Tag an verwöhnt. Man merkt hier sofort, dass sich das Personal versteht, vom Putzservice über die netten Kellner, Kellnerinnen bis zum Management. Jeder hilft jedem, und das auf herzliche Art und Weise. Leider hatten wir die ersten 2 Wochen im Januar nicht so gutes Wetter ( Zyklon ), dafür war die dritte Woche um so schöner. Bootsfahrten sind über Steven zu empfehlen. Traumhaft! Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Die Menschen auf Mauritius sind einfach herzlich. Es kommt vor, dass Du auf der Straße angesprochen wirst, ob es Dir im Paradies gefällt!!!. Während unseres Urlaubs haben wir auch noch total nette Leute aus Berlin und Elmshorn kennengelernt. Dadurch hatten wir besonders abends auf der wunderschönen Terrasse viel Spaß.


Umgebung

6.0

10 Minuten vom Flughafen zum Hotel.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow, der sehr gut ausgestattet war.


Service

6.0

Der Service ist nicht zu toppen. Super, super toll. Vielen Dank nochmal an alle!


Gastronomie

6.0

Essen war auch sehr gut und reichlich. Sonderwünsche wurden gerne erfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man konnte viele Touren buchen. Ansonsten war die Anlage absolut ruhig und ideal zum Entspannen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (61-65)

Januar 2018

Genau das Richtige, jederzeit wieder!

6.0/6

Kleines Strandhotel für Ruhesuchende mit sehr guter Küche, tollem Service in sehr schöner Lage. Flaches Wasser, aber gut zum Schnorcheln.


Umgebung

6.0

15 Minuten vom Flughafen. 5 Minuten mit dem Bus bis Mahebourg. Ansonsten eher ruhig und abgelegen.


Zimmer

5.0

Normale Ausstattung, Fernseher, Klimaanlage, Wasserkocher... Matratzen sollten mal gereinigt werden.


Service

6.0

Wirklich top!!! Es wurde uns in jeder Hinsicht und bei allen Fragen geholfen.


Gastronomie

6.0

Es gab landestypische Gerichte, immer 2 Menüs zur Auswahl, durchaus abwechslungsreich. Und wenn mal etwas nicht gepasst hat, ging die Küche auch damit kreativ um und bot Alternativen an. Sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keinen Pool, ist auch nicht notwendig bei dem schönen Strand und herrlichem Wasser direkt vor der Nase. Die Massageangebote sind empfehlenswert. Es ist ein bewusst ruhiges Hotel, deshalb wäre Animation und Entertainment völlig fehl am Platz. Man kann aber alles über das Hotel buchen, Ausflüge, Bootstouren usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2017

Super Hotel direkt am Strand

6.0/6

Super schönes Apartment Hotel direkt am Strand. Für alle die Ruhe und Erholung suchen, genau das richtige. Super Service und super nettes Personal.


Umgebung

4.0

Nähe zum Schwester hotel. Blue Bay ist sehr nahe, ebenso wie Mahebourg. Alles schnell mit dem Bus zu Erreichen.


Zimmer

5.0

Saubere zweckmäßig geschmackvoll eingerichtete Zimmer in ausreichender Größe.


Service

6.0

Super Service. Jeder Wunsch wird erfüllt. Alle super nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Alles super, für jeden was dabei. Wenn nicht gibt es auch Ausweichgerichte. Alles super frisch und lecker. Toll angerichtet. Völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Für ein Hotel dieser Größe völlig ausreichend. Tretboot, Kayak, schnorcheln, Spa, alles da. Bis auf das Spa, auch alles kostenlos.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris Lo (36-40)

Juni 2017

Zugang verweigert - Adult only - Geld weg

1.0/6

Hotelbuchung auf Expedia mit Schlagzeile "Familienhotel" fett beworben. Mit Kind und Kegel beim Check-in Zugang verweigert, "Adult Only". Jegliche Diskussion unerwünscht, keine Rückerstattung für pre-paid Zahlung, obwohl klarer Hotelfehler. Abzockerei


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

März 2017

Kein Vergleich, erstes Mal Mauritius

6.0/6

Feines ruhiges Hotel in toller Lage. Super Aussicht auf das türkise Meer. Das Personal war superfreundlich und hat uns jeden Wunsch erfüllt


Umgebung

6.0

10 Minuten zum Flughafen, Bus hält direkt vor der Tür. Auch zu Fuß zur schönen Lagune und in den nächsten Ort nicht weit.


Zimmer

5.0

Sauber, aber etwas in die Jahre gekommen. TV, Klimaanlage, Fön. Haben sehr gut geschlafen


Service

6.0

Perfekt


Gastronomie

6.0

Super lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln und relaxen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manu (31-35)

März 2017

perfekter Honeymoon!

6.0/6

Ein sehr kleines, aber sehr liebevolles und schönes Hotel direkt am Sandstrand! Das supernette Personal macht den Aufenthalt perfekt!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr Nahe zum Flughafen. Der Flugverkehr stört aber überhaupt nicht! Ansonsten gibt es, außer sehr schöne Villen und traumhafte Strände nicht viel in der Umgebung.


Zimmer

6.0

Wir haben in einem Bungalow mit 2 Schlafzimmern und einem Wohnzimmer gewohnt. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und sauber! Jedes Zimmer ist mit einer Klimaanlage ausgestattet.


Service

6.0

Zum Service gibt es eigentlich nur positives zu sagen! Jeder einzelne Mitarbeiter war sehr bemüht und hat einem jeden Wunsch erfüllt. Man konnte auch mit ihnen Witze machen und sehr viel Spass haben!


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker. Zum Frühstück gab es ein kleines aber feines Buffett. Zusätzlich konnte man sich diverse Gerichte mit Ei von der Karte bestellen. Mittags gab es eine kleine Auswahl von der Karte mit täglich Sondergerichten. Das Abendessen hat man in der Früh ausgesucht. Die Auswahl war sehr abwechslungsreich. Das beste am Essen war aber das Restaurant direkt am Sandstrand. Einfach Traumhaft!


Sport & Unterhaltung

5.0

Da das Hotel sehr klein ist, gibt es keine Poolanlage. Was allerdings überhaupt nicht stört. Das Spar kann ich nur empfehlen. Die Massage war wunderbar! Entertaint wurde man vom Personal, das immer gut gelaunt war!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alleinreisend (51-55)

Februar 2017

Sehr ruhiges Strandhotel, nettes Personal

4.0/6

Bin für zwei Wochen im Februar 2017 dort als Alleinreisende angekommen. die Lage des Hotels ist sehr schön. Der kleine Strandabschnitt sauber, Riff direkt vor der Tür, ideal zum Schnorcheln. Die Preise für insgesamt 3 Fahrräder(eins kaputt) sind zu hoch (ca. 10 Euro pro Tag).


Umgebung

4.0

Für jemanden, der die absolute Ruhe sucht, ideal. Der nächste Supermarkt ist jedoch nicht unbedingt zu Fuss zu erreichen. Die Umgebung um das Hotel ist relativ sauber, jedoch in den Städten sehr sehr viel Dreck, Müll etc.


Zimmer

3.0

Vom Zimmer war ich etwas enttäuscht. Ich hatte ein Doppelzimmer mit Gartenblick. Kein zusätzliches Fenster ausser der Eingangstür. Umziehen daher nur mit geschlossenen Vorhängen, dann ist das Zimmer jedoch dunkel und man muss Licht anmachen.Badezimmerfenster lassen sich nicht öffnen, da sie zu hoch sind um dort anzukommen. Das Bettzeug war sehr sauber, auch die Handtücher wurden täglich gewechselt. Aber alles in allem war, insbesondere mein Badezimmer zu dreckig. Es ist zwar eine hochwertige Dus


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr sehr nett, bemüht und haben einem jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Man hat von Anfang an, das Gefühl es ist mehr Personal als Gäste im Hotel vorhanden. Es wurde sich um alles gekümmert, wenn man sich auch auf Mauritius allgemein auf die Uhrzeiten nicht unbedingt verlassen kann. Da kann eine viertel Stunde schon einmal 2 Stunden dauern. Aber im Hotel hat es größtenteils geklappt. Wäscheservice nicht, hat 3 Tage gedauert bis ich meine eigene Wäsche wieder hatt


Gastronomie

4.0

Bei Halbpension hat man keinerlei Getränke , nicht einmal Wasser inkl. Das kann ins Geld gehen. Cocktails im Schnitt 6-7 Euro, schmecken aber sehr gut, werden auch direkt an die Liege serviert. Das Frühstück besteht aus frisch geschnippeltem Obst, zwei Sorten Käse, Kaffee, Tee,Saft, kleine Brötchen und Eier in allen Varianten. Eher sporadisch, aber ok. Zum Abendessen gab es auf der Karte zwei 3-Gänge Menüs zur Auswahl. Portionen sehr klein aber lecker. Falls man eine Vorspeise nicht mag, kann ma


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt so gut wie keine. Schorchelsets umsonst, Tretbootfahren auch umsonst. Fahrräder 10 Euro pro Tag, nur zwei vorhanden. Aber wer sich dieses Hotel aussucht, möchte ja auch nicht den ganzen Tag bespaßt werden. Wellnessangebote werden im Nachbarhotel angeboten, dies ist aber ca 25 Minuten entfernt und ich war zwei mal dort und hatte gewaltige Probleme dort überhaupt rein zu kommen. Es ist bewacht wie eine Festung. Die Massagen etc. sind sehr teuer.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

Januar 2017

Keine

3.0/6

Das All Inclusive Angebot, war sehr eingeschränkt und Eintönig, daher keine große Auswahl. Um etwas mehr Menü Auswall zu bekommen, war man gezwungen gegen Bezahlung eine anderes Menü Angebot zu wählen.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael und Manuela (51-55)

Januar 2017

Ein sehr gutes Hotel im Osten von Mauritius.

6.0/6

kleine, gemütliche Anlage mit kurzen Wegen zum Strand und ins Restaurant. Absolute Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Beste Küche. Ordentliche und geräumige Bungalows. Essen sehr abwechslungsreich und schmackhaft.


Umgebung

5.0

kurze Entfernung zum Flughafen. Sehr sauberer Strand klein aber fein. Korallennester mit vielen Fischen direkt am Hotel.


Zimmer

5.0

geräumiger Bungalow. Wohnbereich mit Flat TV und immer gut bestücktem Kühlschrank, kleines Bad sowie zwei Zimmer klimatisiert. Tägliche Reinigung. Regelmäßiges Wechseln der Bettwäsche. Auch hier absolute Freundlichkeit unserer Zimmerdame.


Service

6.0

mehr Service geht nicht. Gelebte, echte Freundlichkeit. Stetes Bemühen einem die Wünsche von den Augen abzulesen.


Gastronomie

6.0

Ein Restaurant zwei Meter vom Strand entfernt. Ruhig, ohne Hektik. Es wird immer bedient. Bestellung vom Frühstück bis zum Abendessen über Speisekarte. Auf Wunsch wird sogar, zB. ein spezielles vegetarisches Gericht zubereitet. Die Speisen sind einfach vorzüglich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Januar 2017

Klein aber fein

5.0/6

Das Astroea Beach ist ein kleines Hotel unweit des Flughafens direkt am Strand im Südosten der Insel. Die Zimmer (Strandbungalow) sind geräumig, zweckmäßig eingerichtet und liegen ruhig. Das Personal ist sehr aufmerksam und erfüllt den Gästen "alle" Wünsche. Das Essen ist abwechslungsreich und lecker zubereitet. Ein idealer Ort jenseits vom Trubel großer Hotelburgen.


Umgebung

4.0

ca. 15 km vom Flughafen entfernt, schnell erreichbar. Startende und landende Flugzeuge sind je nach Wetterlage zu hören.


Zimmer

5.0

Strandbungalow, zwei Schlafzimmer, Wohnzimmer und Bad sowie kleine Terrasse


Service

6.0

Ohne Beanstandungen, sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Kleines Restaurant direkt am Strand, sehr gutes und abwechslungsreiches Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

kein Entertainment vorhanden, ideal für einen ruhigen Urlaub. Schnorchelequipment kostenlos


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Dezember 2016

Leider doch Fluglärm ...

3.0/6

Leider doch Fluglärm, Abendessen nur Menüwahl, Strand vorm Hotel erodiert. Für eine Nacht vom Rückflug okay, uns hat es nicht gefallen.


Umgebung

3.0

Uns hat der doch zu hörende Fluglärm gestört. Strand vorm Hotel sehr steinig, 15 Min zu Fuß ist ein Beach Park, dort ist es besser.


Zimmer

3.0

Bungalow 204 zu nah an der Strasse, tote Käfer auf den Rollos....


Service

5.0

Sehr herzlich und aufmerksam.


Gastronomie

3.0

Leider beim Abendessen nur Menüwahl, kleine Portionen, geschmacklich okay. Für einen Nacht wa es okay, länger würden wir das nicht wollen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Dezember 2016

Familiäres Hotel im Paradies

6.0/6

Ein kleines, sehr familiäres Hotel; das Service der Mitarbeiterinnen ist einfach exzellent. Jeder Wunsch wird erfüllt, jeder Wunsch von den Augen abgelesen! Es ist absolut ruhig und sehr gemütlich! Wer sich Rummel erwartet ist eindeutig fehl am Platz! Das Essen war ausgezeichnet und abwechslungsreich, wenn man etwas nicht wollte (oder nicht verträgt), wird das sofort berücksichtigt und etwas anderes "gezaubert"!! Einfach UNGLAUBLICH!! Wir hatten bis jetzt noch NIE so aufmerksames Personal!!


Umgebung

6.0

kleiner, aber feiner Strand; glasklares Wasser in den schönsten Türkis-Blau-Schattierungen; ideal zum Schnorcheln und ausspannen! Sehr ruhige Lage; mit dem Bus ist man schnell in Mahebourg oder in der Blue Bay (ist auch zu Fuß über den Strand erreichbar). Kurze Anfahrt vom Flughafen zum Hotel!


Zimmer

5.0

Wir waren in einem Bungalow, der wirklich sehr geräumig ist (2 Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer, Bad und Terrasse); Blick zum Meer war sehr schön und der Bungalow sehr gemütlich; das Badezimmer war ein bisschen in die Jahre gekommen - hat aber alles funktioniert.


Service

6.0

Einfach UNGLAUBLICH zuvorkommend, aufmerksam, hilfsbereit; jeder Wunsch wurde von den Augen abgelesen und erfüllt. Die Freude jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder Mitarbeiterin war bei der Arbeit zu spüren; es wurde alles mit Freude gemacht und der Gast nicht als "lästige Pflicht" betrachtet! Wir wurden einfach rundum verwöhnt!


Gastronomie

6.0

Angefangen vom heimeligen Frühstück, bei dem man sich bestellen konnte, was man wollte (Spiegelei, Rührei, Pfannkuchen, Omelette, Joghurt mit frischen Früchten,.....) über das Mittagessen á la carte bis zum täglichen Dinner - einfach UNBESCHREIBLICH gut!! Es war nie Stress zu spüren und das Essen war echt immer gut; wie schon erwähnt: wenn man etwas nicht mochte, bekam man gerne etwas anderes - nach Wunsch und Vorliebe!


Sport & Unterhaltung

6.0

gab es - Gott sei Dank - kaum!! Paddelboote, Tretboot und Kajaks gab es kostenlos; sonst verbrachten wir die Zeit mit schnorcheln und schwimmen - und einfach Fische beobachten :-); Pool bei diesem Meer ist WIRKLICH NICHT notwendig!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Dezember 2016

Kleines Hotel, für uns ein Fehlgriff

3.0/6

Kleines Hotel im Süden von Mauritius. Wir haben das gebucht, weil wir bei dem frühen Rückflug recht nah am Fluhhafen sein wollten. Wir konnten es nicht wirklich verstehen, warum die Gäste, die wir gesprochen haben, zufrieden waren.


Umgebung

3.0

Der Küstenabschnitt vor dem Hotel ist in kleine Stranabschnitte unterteilt. Die Fotos, bei den man viel Strand sieht, müssen mal bei extremen Niedrigwasser gemacht woden sein. Mit dem Taxi ist man in 10 Minuten am Flughafen


Zimmer

3.0

Wir haben ein zwei Schlafzimmer Appartment gebucht, Preis mit Halbpension 214,00 EUR pro Nacht. Es ist sehr schlicht eingerichtet und war auch nicht besonsers sauber. Die Klimaanlagen in den Schlafzimmern sind nicht gut positioniert.


Service

5.0

Der Service im Restaurant und ist sehr freundlich und kompetent.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist o.k., aber mit dem Abendessen könnten wir uns nicht anfreunen. Es gibt Menüwahl, und die Portionen sind wirlich sehr klein, aber schmackhaft. Das Haus positioniert sich als kleines Boutique Hotel. Die Weinkarte passt schon dazu...


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Oktober 2016

5 Sterne für den Service und die Freundlichkeit

6.0/6

Das war bis jetzt der beste Urlaub in meinem Leben und ich bin schon in vielen Hotels gewesen.Was ich hervorheben möchte ist der unglaublich tolle Service in diesem Hotel. Die Freundlichkeit des Personals ist einfach spitze. Shiva, Jennifer,Connie, Jerry,Vic usw. an alle die uns den Urlaub versüßt haben, Euch einen herzlichen Dank.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer. Zu Fuß kann man, ob am Strand oder auf der Straße entlang in gut 15-20 Minuten, die Blue Bay erreichen. Dort kann man sich ein Glasboot mieten und die Korallen und die bunten Fische anschauen. Aber man kann sich auch an die Straße stellen und auf den Bus warten. Alle halbe Stunde kommt ein Bus vorbei gefahren, dann winkt man und er hält an. Montags ist in Mahebourg Markt, dort kann man gut Gewürze und Mitbringsel für die Lieben zu Hause kaufen. Es war ein großartiges Erlebnis!


Zimmer

6.0

Wir hatten das Deluxe-Zimmer und waren sehr zufrieden, es war sehr groß mit zwei Balkonen. Die Zimmermädchen waren sehr ordentlich und alles war gründlich geputzt. Das Badezimmer braucht nur eine Renovierung, ansonsten war es in Ordnung. Duschgel ,Haarwaschmittel und ein guter Föhn waren vorhanden.


Service

6.0

Zum Service kann ich nur sagen fünf Sterne Niveau . Egal was man haben wollte ,es wurde sofort erfüllt. Serviette auf den Schoß gelegt, Wein wurde sofort eingeschenkt und wenn das Glas leer war kam sofort jemand der nach schenkte. Krümmel wurden vom Tisch gewischt und man bekam nach der Hauptspeise ein warmes Tuch zum Hände reinigen. Auch am Strand ging der Service weiter. Man bekam sein Getränk an den Liegestuhl gebracht....was will man mehr?


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war einfach nur genial. Kleines Frühstücksbüffet- aber mit einer großen Auswahl an Eierspeisen, frisch gebackenen Brötchen ,Croissants, Schokobrötchen, Joghurt. Mittags konnte man aus einer Karte kleine Snacks aber auch größer Gerichte aussuchen. Abends gab es dann ein Drei-Gänge-Menü, was man sich morgens aussuchen musste.Einmal haben wir uns Lobster bestellt, es kostet dann aber extra.Mann gönnt sich ja sonst nichts :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet kostenlos Schnorchel ,Taucherbrille und Paddelboote .Man kann sich aber auch für einen Tag ein Schnellboot mit Fahrer buchen; kostet ca.100 Euro pro Person , lohnt sich aber. Wie Speedy Gonzales über das Meer. Korallen sehen, Wasserfälle, fliegende Hunde und schnorcheln bzw. die Fischwelt erkunden und ein tolles BBQ am schneeweißen Strand. Mit frischem Fisch,Hähnchen und meinem geliebten Lobster. Ihr braucht nur Shiva fragen oder an der Rezeption, sie organisieren alles.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tammo (46-50)

Juni 2016

Traum-Urlaub zur Silberhochzeit

6.0/6

Wir haben uns bewusst für dieses Hotel entschieden, da wir keine Freunde großer Hotelbunker sind. Das Astroea-Beach besteht aus 16 Wohneinheiten, 8 davon sind Bungalows. Wir hatten Bungalow B201, direkte Strandlage. Aufgrund der überschaubaren Größe der Anlage gestalten sich alle Wege zu Bar, Rezeption, Strand etc. als sehr kurz. Absolutes Highlight ist der hervorragende Service und das tolle Essen. Bei den Zimmern besteht teilweise Handlungsbedarf der Renovierung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt eingebettet in einem Villenviertel direkt an einem schönen kleinen Korallenriff. Nach Mahebourg sind es mit dem Taxi ca. 10 Minuten, zu Fuß ca. 45 Minuten. Der Transfer vom Flughafen ins Hotel ist kurz, max. 15 Minuten. Durch die Nähe zum Flughafen besteht ein gewisser Flugverkehr, haben wir aber nicht als störend empfunden. Jeden Montag kann man in Mahebourg das rege Markttreiben der Einheimischen beobachten. Äußerst empfehlenswert, zumal man sich hier auch mit einigen Mitbring


Zimmer

4.0

Die Zimmer im Bungalow sind relativ geräumig, bestehend aus einem großen Wohnbereich, 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (wurde von uns nur als Umkleidezimmer genutzt), 1 Schlafzimmer mit einem Doppelbett und Bad. Die Möbel im Wohnzimmer wirkten schon ein wenig verlebt und müssten beizeiten erneuert werden. TV-Flatscreen mit ZDF - mehr braucht man dort auch nicht. Das Bad war nicht schön anzusehen, zwar einigermaßen sauber aber dringend renovierungsbedürftig. Im Gespräch mit dem Hotelmanager hab


Service

6.0

Vom ersten Moment an hat uns der Service in diesem Hotel begeistert. Nach der persönlichen und überaus freundlichen Begrüßung durch den Hotelmanager und einem ausgiebigen Info-Gespräch über das Hotel und die Umgebung haben wir in den darauffolgenden Tagen gemerkt, dass seitens der Hotelleitung größter Wert auf den Wohlfühlfaktor bei den Gästen gelegt wird. Dies wird vom Personal entsprechend gelebt. Es wird einem fast jeder Wunsch von der Augen abgelesen. Wir haben uns z.B. meist in der Zeit von


Gastronomie

6.0

Normalerweise freuen wir uns nach 8 - 10 Tagen immer schon wieder auf das Essen in der Heimat - hier ging es uns nicht so! Frühstück gibt's von 07:00Uhr bis 10:00Uhr - dazu eine spezielle Frühstückskarte. Hier kann man auswählen aus verschiedenen Eierspeisen, Pancakes - natürlich alles frisch zubereitet. Haben wir allerdings nur an den beiden Tagen genutzt, an denen wir Ganztagsausflüge gemacht haben (ansonsten Langschläfer, ist ja Urlaub). Auch zum Mittagessen (12:00Uhr bis 15:00Uhr) sowie zum


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel selbst keine Animation. Fahrräder und Kajaks können allerdings kostenfrei genutzt werden. Wir haben über die Rezeption (Rama) 2 Ganztagsausflüge per Taxi in den Süden, bzw. Norden und Westen gebucht. Im Vorfeld sollte man sich die Sehenswürdigkeiten raussuchen, die einen interessieren. Ist in jedem Fall deutlich günstiger als über andere Wege. Wir haben auf diese Art die schönsten Ecken von Mauritius kennen gelernt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (61-65)

Juni 2016

Licht und Schatten

5.0/6

Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses kleine Adult-Hotel mit nur 16 Zimmern bzw. Bungalows, direkt an einem ruhigen Strand gelegen, hatten wir uns ganz bewusst ausgesucht, u.a. wegen der vielen guten Beurteilungen auf Holiday-Check und tripadvisor, und wir wurden grundsätzlich nicht enttäuscht. Hohe Qualität im Restaurant, kein Lärm und keine Hektik. Trotzdem sind auch einige kritische Anmerkungen angebracht.


Umgebung

5.0

Die flache Lagune ist zum Schwimmen weniger geeignet. Es gibt viele Korallenstöcke mit einigen kleinen Fischen, so dass das Schnorcheln halbwegs lohnt. Man sieht natürlich bei weitem nicht so viele interessante und große Fische, wie z.B. am Hausriff einer Malediven-Insel. Aber das haben wir auch nicht erwartet. Am Strand sind ca. 30 Liegen mit und ohne Schatten vorhanden. Das sollte auch bei voller Belegung ausreichen. Die von der Reiseleitung vermittelten Ganztagsausflüge sind mit ca. 60 bis 9


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer der Kategorie DZS (A 108) an der vorderen Front mit Meerblick. Sehr angenehm sind die kurzen Wege in diesem Hotel. Mit wenigen Schritten ist man im Restaurant und am Strand. Das Zimmer war allerdings erheblich kleiner, als die in der Beschreibung angegebenen 35 m2. Es hatte eher geschätzte 20 bis 25 m2. Bezüglich des Zimmers ergaben sich einige Diskrepanzen zu der hohen Qualität im Restaurant bzw. zum Qualitätsanspruch des Hotels insgesamt, das sich auf seiner Internetsei


Service

6.0

Der ganz positive und bleibende Eindruck entsteht durch die ruhige Atmosphäre und den freundlichen Service. Sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant sind alle Mitarbeiter äußerst hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen wird a la carte bestellt und formvollendet am Tisch serviert. Es gibt keine Drängelei an einem Buffet, man kann das Essen in hervorragender Qualität am Tisch genießen. Andere Gäste berichteten allerdings, sie hätten gelegentlich lange auf das Essen warten müssen, dann kam das Falsche und das war außerdem noch kalt. Derartige Erfahrungen haben wir nicht gemacht. Der dress code (u.a. lange Hosen für die Herren), der tatsächlich zum Stil des abendlichen Dinners mit den langen weißen Tisc


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johanna (36-40)

Juni 2016

Rund um zufrieden und jederzeit wieder

6.0/6

Die warmherzigkeit der Angestellten und die gemütliche athmosphäre. Schön War auchdie direkte strandnähe


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Die Kellner waren super bemüht und haben einem jeden Wunsch von den Augen abgelesen..besonders Shiva Jennifer und conny


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Juni 2016

eine Oase der Ruhe

5.0/6

ein kleines überschaubares Hotel für Menschen die absolute Ruhe suchen mit überaus sehr freundlichem Personal, die jederzeit versuchen einem jeden Wunsch von den Lippen zu lesen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Mai 2016

Gemütliches, kleines Hotel in bester Lage

6.0/6

Das Hotel ist sehr gemütlich, an einer wunderschönen Küste gelegen. Das Personal ist jung und bestens geschult. Ich war schon viel unterwegs und glaube das beurteilen zu können. Man kümmert sich bestens um die Gäste, jeder ist zu jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Es werden einem auch Wünsche von den Augen abgelesen, man muss sie oft nicht einmal aussprechen. Da man als Österreicher beim Essen eher verwöhnt ist, wirft man da im Ausland schon ein kritisches Auge drauf, aber es war immer bestens und die Portionen gut bemessen, so dass man satt aber nicht überessen war, also perfekt. Dass man morgens um Kaffee betteln muss kann ich überhaupt nicht bestätigen. Es wurde immer unaufdringlich nachgefragt, ob nachgeschenkt werden darf und das nicht nur einmal, sondern zwölf Tage lang. Auch die Kritik über die Servietten, die man unaufgefordert in den Schoß gelegt bekommt, finde ich unangebracht. Wenn man das nicht möchte, kann man das sagen und es wird freundlich akzeptiert. Dass sich im Badezimmer etwas Schimmel angesammelt hat in den Fliesenfugen der Dusche muss ich zustimmen, aber es ist nicht weiters schlimm, außerdem befindet sich das Hotel direkt am Meer und da ist natürlich alles immer einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. Dasselbe gilt für die Liegen im Freien. Es handelt sich alles in allem um ein kleines, gemütliches, persönlich geführtes Hotel, dass eben mit einer großen Anlage in keiner Weise vergleichbar ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (36-40)

Mai 2016

Bei solch hohem Service-Niveau jederzeit wieder!!

6.0/6

Der Service ist unschlagbar!! Unglaublich nette Menschen, es wird jeder Wunsch erfüllt und alles Erdenkliche getan, damit man eine unvergessliche Zeit hat. Enttäuscht hat uns lediglich, das der Urlaub viel zu schnell vorbei war. Wir können das Hotel nur jedem empfehlen, der eine Auszeit vom stressige Alltag braucht. Hier kann man entspannen in persönlicher Atmosphäre. Trotz nur "3 Sterne" einfach top!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Südostküste an einer kleinen Bucht. Das Wasser ist glasklar und es gibt ein kleines vorgelagertes Riff zum schnorcheln. Allerdings muss man hier auf die Gezeiten Rücksicht nehmen, bei Ebbe ist schwimmen nicht so wirklich möglich. Wenn man aber 300-400 Meter Richtung Osten läuft, kommt man an den Strand Pointe d'Esny, hier kann man zu allen Zeiten schwimmen - der Strand dort ist traumhaft. Die nächste Stadt ist Mahébourg, ca. 3km entfernt. Dort ist auch der nächste Supermar


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer (1. Stock mit Meerblick) gebucht. Bekommen haben wir einen Bungalow in erster Reihe direkt am Strand. Die Fehlbuchung hat das Hotel auf seine Kappe genommen und uns hierfür All Inclusive als Entschädigung angeboten. Fanden wir sehr nett, obwohl wir uns gar nicht beschwert hatten. Der Bungalow war aber auch echt super!! Wir hatten 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer und ein Bad. Alles war sauber, ein paar Ameisen und ab und zu mal ein kleiner Gecko im Zimmer, ansonsten kein Un


Service

6.0

Zum Service kann ich nur sagen, der ist nicht zu toppen! Alles war sehr persönlich, jeder hat alles Erdenkliche dafür getan, das man sich wohlfühlt und dort die Zeit seines Lebens verbringt. Jeder, ohne Ausnahme, war sehr nett und freundlich und man hatte das Gefühl, alle tun Ihren Job mit Freude. Man kam auch persönlich mit vielen Angestellten ins Gespräch, erfuhr etwas über ihre Herkunft, ihr Leben auf der Insel, was wir sehr genossen haben. Es wird einem jeder Wunsch erfüllt, nichts ist unmög


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP gebucht, aber für den Fehler mit der gebuchten Zimmerkategorie AI erhalten. Frühstück war ok, es gab 2-3 versch. Obstsorten, Müsli, Saft, Kaffee, Tee, 1-2 Marmeladen, Käse und Butter. Dazu konnte man aus verschiedenen Eierspeisen (Omelett, Spiegelei, Bacon, Baked Beans, Rührei, etc.) wählen. Alles schmeckte gut, etwas mehr Auswahl wäre jedoch zu überlegen. Gerade mehr Obst, da es so viele leckere Obstsorten auf der Insel gibt. Das Mittagessen war lecker, es gab klassische Gerichte


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote im Hotel selbst gibt es nicht ganz so viele, ist aber halt auch ein kleines Hotel mit nur 16 Zimmern! Folgendes wird angeboten: Kajak, Schnorcheln, versch. Brettspiele stehen zur Verfügung, versch. Bücher ebenfalls. Alles ohne Gebühr. Zusätzlich gibt es noch 2 Fahrräder, die man gegen eine geringe Gebühr ausleihen kann. Alles was darüber hinausgeht, organisiert das Hotel auf Wunsch gerne. Man konnte auch Wellness-Behandlungen buchen, haben wir aber nicht genutzt. Einen Pool u


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Mai 2016

Nie wieder!!!

3.0/6

Die einzigen Guten Stunden die ich dort verbracht habe waren die beiden Ausflüge. Mein Gartenzimmer war schmutzig und klebrig....der Fußboden wurde zwar gewischt aber er klebte, ohne Schuhe ging es nicht, daß wAr nur eklig. Das Waschbecken war mit einem undefinierbaren Schmierfilm überzogen....Selbstversuche dies mit Seife und Desinfektionsmittel zu entfernen verliefen negativ.....die Dusche ein Desaster aus Schimmel oder was auch immer das war...die Duschabtrennung hat wohl noch nie eine richtige Reinigung erlebt, sie War mit Ablagerungen überzogen....habe versucht drüber zu wischen, brachte keinen Erfolg! Die Minibar bestand aus einem alten, nicht gerade ansprechenden Kühlschrank....der im DRECK stand, das mag keiner sehen aber ich habe es fotografiert. Angeblich professionell renoviert und 4* Niveau (laut der Beschreibung meines Ansprechpartners für die Buchung), davon kann man bei Weitem nicht sprechen. Die Fotos die ich hier sehe, so wie das Hotel, der Strand etc. das Hotelzimmer (Gartenzimmer) dargestellt wird, da beglückwünsche ich jenen, der für die Montagen zuständig ist. Habe Fotos die anderes zeigen. Hier entspricht so einiges nicht den Ausführungen. Das Essen und die höflichen Angestellten waren wohl das einzig Angenehme....obwohl das Essen oft ganz kalt war und daher wieder nicht prickelnd! Alles in allem habe ich viel zu viel Geld für dieses eklige Zimmer bezahlt, sehr ärgerlich. Am liebsten wäre ich gleich wieder abgereist....man freut sich so sehr auf einen tollen Urlaub und bekommt das! Ich empfehle im Mai nicht in den Süden von Mauritius zu reisen....viel Regen, kalter Wind, Sonne wenn überhaupt nur bis 15 Uhr. Ich werde dieses Hotel ganz sicher nicht weiterempfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Mai 2016

Verwöhnprogramm

6.0/6

Wundervolle ruhige Lage direkt am Strand. Gute Anbindung mit Bus oder Taxi in die nächste Stadt und über die Insel. Der nahegelegene Flughafen ist kaum spürbar. Die Angestellten in allen Bereichen erfüllen einen jeden Wunsch. Sehr gute abwechslungsreiche Küche und Service. Danke für diesen wunderschönen Urlaub während unserer Hochzeitsreise.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Flo (26-30)

Mai 2016

Eine Oase der Entspannung mit hervorragender Küche

6.0/6

Meine Frau und ich waren für die Flitterwochen auf Mauritius und sind durch einen Bekannten auf das Hotel gestoßen. Schon beim Empfang am Flughafen durch den Fahrer fühlten wir uns empfangen und gut aufgehoben. Im Hotel wurden wir mit Begrüßungscocktails und einer Führung über das Gelände begrüßt. Das immer gut gelaunt und stets hilfsbereite Service-Personal war zu jeder Zeit und Gelegenheit hervorragend und hat zu dem vollen Erfolg des Urlaubs beigetragen. Durch die sehr regionale Küche und das umfangreiche Angebot wurde man kulinarisch in die Geheimnisse der Insel eingeführt. Die Zimmer waren mit Meerblick und sorgten jeden Morgen für ein paradiesisches Erwachen mit türkisblauem Meer und weißem Strand. Durch den Verzicht auf Kinder in der Hotelanlage war es sehr ruhig - wobei der Zusammenschluss mit zwei weiteren Hotels in der unmittelbaren Nähe (u.a. Preskil Beach - 1,5km) auch den Unternehmensfreuden keine Grenzen setzt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

April 2016

Wir waren sehr zufrieden

6.0/6

Das Hotel ist 20 min. vom Flughafen entfernt .... Ein kleines Hotel mit 16 Zimmern ... Wir wurden immer schnell und freundlich bedient ... Betteln mussten wir nie... Das Frühstück ist üppig , aber für uns hat es gereicht ... Mittags und abends gab es alakarte und es war richtig lecker .. Was weiter unten beanstandet wurde können wir NICHT bestätigen ... Das einzige was uns gestört hat war die Unsauberkeit der Zimmer , da muss zu 100% dran gearbeitet werden


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (51-55)

April 2016

Schön, aber zu einsam

5.0/6

Highlight: Die atemberaubende Aussicht von der Bungalow-Terrasse, wie auch von von der Restaurant-Terrasse. Das überaus freundliche, seeehr zuvorkommene Personal in ALLEN Bereichen. Ganz persönliche Betreuung. Schmackhaftes, hübsch angerichtetes Essen. Tische sehr schön eingedeckt. Enttäuscht... hat uns die Sauberkeit unseres Bungalows. Seeehr oberflächliche Reinigung. Eigentlich war es vom ersten bis letzten Tag dreckig. Trotz Trinkgeld!! Wir hatten Bungalow B205. Erste Reihe am Strand. Toller Ausblick. 5 Schritte nach vorne.... Strand. 5 Schritte nach links...Restaurant. Ein Schlafzimmer mit Meer- und Sonnenaufgangsblick. Das zweite Schlafzimmer haben wir als Ankleidezimmer benutzt. Matratzen seeehr hart. Geräumiges Wohnzimmer mit Flachbildfernseher. Nur ZDF als deutsches Programm. W-Lan mal gut, mal schlecht im Bungalow, Restaurant und Rezeption.


Umgebung

3.0

Es gibt NIX in der Umgebung. Das Hotel liegt in einer Villengegend. Das wußten wir. Sind aber davon ausgegangen, abends mal einen kleinen Spaziergang machen zu können. Nicht möglich, da kein Bürgersteig vorhanden ist. Nicht alle Autos fahren mit Licht! Einkaufsmöglichkeiten mit dem Bus oder Taxi in Pointe D`Estny. Aber bloß nichts dolles erwarten. Bis auf das große Einkaufscenter "London Way". Da bekommt man alles. Auch eine Apotheke gibts da. Vom Flughafen wurden wir mit einem PKW abgeholt. Ca


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaas (31-35)

April 2016

Wir kommen wieder!!!!

6.0/6

Besonders hervorzuheben sind: - der erstklassige Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter - das Essen (zu allen Mahlzeiten) - die Lage und die Aussicht


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

März 2016

(Sm)all Inclusive

2.0/6

Leider gibt es nicht viel positives zu berichten.Ein Highlight gibt es nicht. Einzig und allein die Freundlichkeit der Mitarbeiter möchten wir hier hervorheben .Allen voran , die Damen Jennifer und Conny ! Diese beiden haben uns doch das Gefühl gegeben , im Urlaub zu sein. Alles in Allem hat uns das Astroea enttäuscht und steht in keinem Verhältnis zur Preis / Leistung


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte nur 20 min und hat bei der Ankunft sehr gut funktioniert. Ausser Mahebourg und einige kleine inseln waren keine Ausflugsziele in der unmittelbaren Umgebung.


Zimmer

3.0

Zimmer war zweckmäßig eingerichtet aber leider auch schon sehr abgewohnt .Unsere Toilette war schon am zweiten Tag undicht . Dies wurde aber nach entsprechender Beschwerde sofort behoben. Zimmerreinigung war mehr als unbefriedigend ! Am Tag der Ankunft konnten wir unsere Sachen nicht in die Schubladen legen , da die Hinterlassenschaften ( Chips, Krümel, und anderer undefinierbarer Dreck )der vorherigen Gäste nicht beseitigt wurden. Da es schon sehr spät am Abend war , haben wir die Schubladen m


Service

3.0

Auch hier möchten wir uns unseren Vorgängern anschließen . Servietten möchten wir uns auch gerne selbst positionieren . Nachschub von Getränken funktioniert überhaupt nicht . Ein Beispiel dafür , wir trinken gerne zum Frühstück Kaffee ! Die erste Tasse war kein Problem , doch an eine zweite oder gar dritte Tasse zu kommen war schwierig. Hier wird das Augenmerk nur auf die '' Erstversorgung '' gelegt. Heisst , wenn neue Gäste kamen wurden diese versorgt , aber der Nachbartisch wurde dann nicht me


Gastronomie

3.0

Frühstück war eine Katastrophe . Leider konnte man dazu nicht reichaltiges Frühstücksbüffet sagen, wie es in der Hotelbeschreibung steht. Wir wurden zwar gefragt ob uns irgendwas fehlt , aber man musste wirklich alles extra bestellen und je nach Tageslaune vom Koch , hatte man z. B. Mal eine Coctailtomate oder zwei auf dem Teller. Obwohl beim Frühstück nicht alle Gäste auf einmal da waren dauerte es sehr lange bis man sein bestelltes Omlett hatte. Mittag und Abendessen gab es als Menü zur Ausw


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Garten
Gastro
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Ausblick
Ausblick
Strand
Gastro
Ausblick
Strand
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Bungalow
Wohnzimmer im Bungalow
Kreative Beleuchtung
Schlafzimmer mit Doppelbett
2. Schlafzimmer (Einzelbetten)
Kokospalme vor dem Bungalow
Traumhaft
Blick zum Restaurant
Gepflegter Garten
Heimelig und gepflegt
Schön gedeckte Tische
Blick auf das türkise Meer
Glasklares Wasser, sauberer Strand
Immer freie Liegen
Traumblick
Dinner for two
Blick aus dem Bungalow
Fernsehen am Strand
Romantisch am Abend
Ein Drink besser als der andere
Restaurant am Abend
Terrasse
Astrid Colada
Appartements
Bungalows
Strand
Snack
Sonnenaufgang
Dusche
Eine Ecke des Duschbades
Türrahmen zum Duschbad
Dusche
Strand
Dusche...und es gibt noch mehr schreckliche Fotos
Abendessen
Strand
Strand
Restaurant
Haupthaus aus Richtung des Privatstrandes
Herzlicher Empfang
Restaurant mit Außenbereich und Meerblick
Sonnenuntergang
Strand
Cappu am Nachmittag von Sheva
Ylang Spa
Kayaking
Aerial view of the hotel
Front view of the hotel