Hotel Riu Caribe

Hotel Riu Caribe

Ort: Cancun

88%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.1
Service
5.5
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Zübeyir (31-35)

November 2021

Essen geht garnicht!!!!

3.0/6

Ich war 17 Tage in diesem Hotel, und leider 17 Tage lang das gleiche Essen ohne Geschmack! Es standen mehrere Restaurants zu verfügung, International, Mexikanisch, Asiatisch und ein Steakhaus, Doch leider bei allen das selbe Essen jeden Tag, Steak konnte man garnicht essen, weil 1Kg Salz drauf war! Auch mit anderen Urlauber im Hotel habe ich mich Unterhalten, bei allen das selbe Problem! Die Zimmer wurden immer Super sauber gemacht, Der Service war auch sehr gut, Durch eine app hatte man alles was man braucht, Das Hotel lag an einem sehr schönen Strandabschnitt, Wurde jeden Tag gereinigt wegen Algen am Strand, Was ganz normal ist! Dieses Hotel ist leider nicht Weiter zu empfehlen!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

November 2021

Für Sportmuffel Top!,

5.0/6

Schönes Hotel mit kleinen Macken . In der Empfangshalle war es sehr windig und Kalt. Gutes Essen, gute Unterhaltung, schöne Aussichten von Balkon.


Umgebung

6.0

Nur eine Halbe Stunde Taxifahrt vom Flughafen, schöne Strand, nicht weit von der Party Meile Cancun


Zimmer

5.0

Etwas in die Jahre gekommen aber sauber.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Essen in den Spezialisierten Restaurants ist nicht besonders besser als in dem Buffettrestaurant. Getränke Auswahl ist groß und Qualität gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Geräte im Fitnessstudio sind uralt. Was mich aber am meisten geärgert hat: wir waren 4 Tage in dem Hotel und jeden Tag haben wir versucht einen Katamaran zu bekommen. Immer hat man uns gesagt dass das Wetter nicht so gut ist und uns empfohlen einen Jetski zu nehmen! Alles andere wie die Pools und Entertainment waren gut,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janusch (46-50)

August 2021

Perfekter Urlaub

6.0/6

Super schönes Hotel mit allem drum und dran was man braucht um einen tollen entspannten Urlaub zu machen. Wir kommen wieder


Umgebung

6.0

Top


Zimmer

6.0

Gut


Service

6.0

Sehr Gut


Gastronomie

6.0

Sehr Gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chantal (26-30)

Juli 2021

Solides Hotel, etwas in die Jahre gekommen

4.0/6

Ein solides All-Inclusive- Hotel an einem schönes Strand, nicht mehr und nicht weniger. Für Pauschalreisen durchaus geeignet, allerdings insgesamt etwas in die Jahre gekommen. Beim Essen und der dortigen Sauberkeit am Buffet kann noch gearbeitet werden. Ebenso an den Zimmern, die z. T. Renovierungsarbeiten nötig hätten. Für kleine Kinder eher nicht geeignet. Das Riuland + Klettergerüst sind geschlossen. Animation den ganzen Tag - wer will, für Reisende die nur Wellness und Erholung suchen, empfiehlt sich eher ein anderes Hotel. Schönes gepflegte Hotelanlage, großer Pool, schöner Strandabschnitt. Leider ist der Abschnitt zum Schwimmen recht klein. Das Wasser im Pool und auch das normale Leitungswasser sind extrem stark gechlort, empfindliche Menschen sollten etwas aufpassen.


Umgebung

5.0

Pro: - direkte Strandnähe, sehr schönes Strand - viel "Wasser" durch Meer auf der einen und Lagune auf der anderen Seite - saubere Umgebung - Fußläufig erreichbarer Oxxo-Markt, Apotheke, Anlegestelle für Schiff zu Isla Mujeres Contra: - kleiner Schwimmabschnitt, durch Jetskiverleih manchmal recht laut - viele Palmen aber wenig Hütchen, eher wenig Schattenplätze bei sonnigem Wetter - weit ins Zentrum, wegen mit dem Taxi


Zimmer

4.0

Pro: - gute Größe, sehr hell - King-Size-Bett - gute, steuerbare Klimaanlage - (in unserem Fall) großer Balkon mit Meerblick - ebenerdige Dusche Contra: - sehr hellhörig (wir waren im 6sten Stock, weiter unten hört man sicherlich alles aus der Lobby) - teils Feuchtigkeitsschäden - wenig Steckdosen - Toilettenspülung gewöhnungsbedürftig - Wasser (Dusche + Waschbecken) läuft sehr langsam ab


Service

5.0

Pro: - sehr aufmerksam bei Speisen und Getränken - alles sehr Sauber - alle sprechen Englisch Contra: - Rezeption eher unfreundlich - Minibarservice hat nicht funktioniert, trotz mehrmaligem Nachfragen - Money-Exchange wird angeboten, sie können aber nie mehr als 50€ wechseln - lieber nicht drauf verlassen und vorher oder in der Stadt wechseln


Gastronomie

4.0

Pro: - sehr leckeres, amerikanisches Frühstück - viel Auswahl beim Buffet, wechselndes Angebot - gute Getränkequalität, kein „Billigfusel“ - die beiden Restaurants im Haupthaus sind sehr gut Contra: - Mittagsbuffet und Abendessen draußen am Pool ist einfach nur widerlich, alles sehr speckig, dreckig und in schlechter Qualität (das einzige was essbar ist, sind Pommes und die sind immer alle) - Pizza zwar lecker aber klein und dafür Wartezeiten aber 30-60 Minuten auf 1 Pizza - keine verlässl


Sport & Unterhaltung

6.0

Pro: - motiviertes Animationsteam - tagsüber Yoga, Beachvolleyball, Wasserball, andere Wasseraktivitäten, Bingo, Sport mit und ohne Wasser - unkomplizierter Kajak- und Katamaranverleih direkt am Strand - großer Pool mit Poolbar Contra: - Jetski-Fahren sehr teuer - tagsüber kriegt man kaum Ruhe am Pool, weil IMMER was ist - man kann aber in den zweiten Pool am Pizzahaus wechseln - Pool nicht immer ganz sauber


Hotel

4.0

Bewertung lesen

meike (46-50)

Februar 2021

Bester Urlaub ever. Großartiges Hotel. Immer wiede

6.0/6

Ein ganz tolles Hotel. Von Frühstück über Mittag bis Abendessen und dem Service am Strand genial. Verschiedene Events sehr abwechslungsreich. Super empfehlenswert


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edi (31-35)

Februar 2020

Schöne Hotel an einem Traumstrand

6.0/6

Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt in diesem schönen Hotel an einem traumhaften Bilderbuch-Strand. Die Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war vielfältig und gut. Die Cocktails waren absolute Klasse! Rundum ein gelungener Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Februar 2020

Ein Traumurlaub in Cancún

6.0/6

Ein wunderschönes 5 Sterne Hotel in perfekter Lage. Sehr gute Anbindung an die Stadt und gute Ausflugsmöglichkeiten. Der Strand ist wunderschön und selbst dort wird man mit Getränken versorgt. Das Personal ist sehr freundlich und jeder Wunsch wird erfüllt. Es ist ein tolles Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über fünf Restaurants. Das Essen war sehr gut und sehr abwechslungsreich. Es gibt drei Restaurants auf Reservierung. Sehr leckeres Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Asya (19-25)

Dezember 2019

Ein Hotel welches OK ist aber nicht mehr

4.0/6

Das Hotel ist im Allgemeinen gut. Es hat aber noch verbesserungspotenzial. Es war für uns OK aber umgehauen hat es uns bei weitem nicht. Nochmals würde ich hier nicht hingehen. Ich denke für den Preis kann man ein besseres Hotel finden.


Umgebung

4.0

Lage und Umgebung sind ok. Viele Ausflugsziele sind ca. 2h entfernt ( zb. Chichen Itza, . Das Hotel ist ca. 30-40 min vom Flughafen Cancun entfernt.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind eher schlicht und nichts besonderes aber es hat uns gereicht. Die nötige Ausstattung war vorhanden und sogar ein kleines Bügelbrett mit Bügeleisen. Ich finde die Sauberkeit lässt z.T. zu wünschen übrig. Auf unserem Bettlaken war ein riesiger Ölfleck, der sich offensichtlich nicht rauswaschen lässt, solch ein Laken sollte einfach ersetzt werden. Auf der Klobrille war ein brauner komischer Fleck, der wie eingebrannt war, auch diese hätte einfach ersetzt werden sollen. Und an der D


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich. Der Service in den Restaurants war OK.


Gastronomie

6.0

Wir haben in allen Restaurant gegessen. Besonders gut waren der Mexikaner und das Fleischrestaurant. Das Buffet im allg. Restaurant bietet genug Auswahl, so dass jeder etwas finden kann. Auch hat uns sehr gefallen, dass man in den speziellen Restaurant nicht reservieren muss, so kann man spontan entscheiden wo man hin möchte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

November 2019

Gutes Hotel in Cancun mit guten Service und schöne

5.0/6

Waren 4 Nächte vor der Rundreise dort. Mit der schönste Strand in Cancun. Gutes Hotel . Essen und Service waren sehr gut. Sehr zu Empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Virginia (56-60)

September 2019

Sehr gute Hotel

6.0/6

Toller Personal. Sehr guten Essen schöne Anlage Wir haben uns sehr erholt. Sehr empfehlenswert. Toller Strand. Wir kommen wieder


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

August 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Super Hotel mit guter Lage. Personal sehr freundlich und über den Service kann man sich dort echt nicht beschweren. Einzig und alleine könnte man anmerken, dass hier kaum auf Abend Kleidung beim Essen geachtet wird. Männer sitzen zum Teils mit Ruder Shirts und Kurzen Hosen mit Schlapfen...


Umgebung

6.0

coco bongo Abschnitt, 5 min mit Bus entfernt (leicht erreichbar).


Zimmer

6.0

Ausreichend mit schönen Meerblick.


Service

6.0

Kellner gehen unaufgefordert am Pool und Strand bereich mit Getränken wie frappuccino durch und verteilen diese an die Gäste.


Gastronomie

6.0

Alles was das Herz begehrt, Hier kommt kein Geschmack zu kurz.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Möglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volkan (26-30)

August 2019

Perfektes Hotel traumhaft

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön hat viele Restaurants und ist direkt am Strand. Unser Zimmer war ganz oben hatten eine wunderschöne aussicht. Im Zimmer hatten wir Tequila, Vodka flasche immer zur verfügung und der minibar war immer voll mit cola wasser bier alles umsonst. Im Hotel war alles all inklusive sogar Coktails die sehr lecker sind. Am Pool und am Strand kann man liegen und wird trotzdem bedient einfach hammer. Das buffet im Restaurant ist sehr reichhaltig und es schmeckt und wird dazu noch bedient wie in einem gutem Restaurant.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Juli 2019

Ich kann nur entfallen weil die Haifische Ausflüge

6.0/6

Die Hotel einfach toll !!!! Schöne Strände und gute Animation Asiatischen essen unglaublich!Die Personal hilfsbereit


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Strandfetischist (46-50)

Juli 2019

Schönes Hotel mit tollem Strand

5.0/6

Wir waren sehr zufrieden. Der Strand war klasse, klares Wasser, von der derzeitigen Seegras-Plage in der Karibik haben wir dort kaum etwas gemerkt !!! Es ließ sich auch immer irgendwo ein Schatten-Plätzchen finden. Die Pools haben wir darum kaum genutzt. Unsere Zimmer waren komfortabel und wurden täglich gründlich gereinigt, ein kaputter Stuhl auf dem Balkon wurde von uns am 1. Tag reklamiert und leider die ganze Woche lang nicht repariert oder ausgetauscht, das war das auch schon das einzige kleine Manko. Das Personal war fast überall sehr freundlich und engagiert, besonders die Kellner im Buffetrestaurant waren stets höflich und haben trotz Stress und Trubel immer ein freundliches Wort übrig, wirklich top ! Leider klappte der Transferservice bei der Anreise vom Flughafen nicht, wir mussten ihn letzten Endes selber bezahlen, da wir nicht rechtzeitig Bescheid gegeben hätten. Wir hatten allerdings schon bei der Online-Buchung mehrere Monate vorher (direkt bei RIU) darauf hingewiesen, dass wir den Transfer-Service nutzen wollen... Um den Transfer für die Abreise zum Flughaben zu organisieren, mussten wir etliche Male bei Rezeption und beim "Destination-Service" vorstellig werden und eine Menge Urlaubszeit ging uns so flöten, dass war ärgerlich... Ansonsten war aber alles in Ordnung!


Umgebung

6.0

Transferzeit zum Hotel ca. 40 Minuten


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Danny (36-40)

Juni 2019

Tolles Hotel. Sehr zu empfehlen.

6.0/6

Das Personal war einfach spitze. Immer auf zack, super freundlich und zuvorkommend. Von dem Service, Koch, Reinigungspersonal, Animateure, Barkeeper bis zur Kinderbetreuung waren wir rundum begeistert. Als Familie verbrachten wir einen schönen Urlaub in diesem Hotel.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen aus ungefähr 30 Minuten Fahrtzeit. Für das Anbieten von Ausflugszielen sind direkte Ansprechpartner auch vor Ort.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Extra großes Lob an das gesamte Personal.


Gastronomie

6.0

Die Kellner zuvorkommend und freundlich. Super schnell. Reiche Auswahl an Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juni 2019

Lieber 500 Euro mehr und nehmt ein besseres Hotel.

3.0/6

Also ich bin schon das zweite mal in diesem Hotel gewesen (erste mal vor 13 Jahren), und das 6× in Cancun und glaubt mir das was mit abstand das schlechteste Hotel überhaupt und jeder der behauptet das essen wäre gut, dan hat er noch nie gut gegessen und niemand soll sagen es wäre ein familien hotel, dan ist der oder die eltern nur am saufen und die kinder sonst wo. Das Zimmer hatten wir in 3 Stock und war vor der grösse ganz gut, aber sauberkeit ist eine frechheit, beim WC, bei der scheibe (jeder im Zimmer sieht was du im WC tust) sind noch etliche (popel) vom vorherigem Gast, und ja jeder ist ne Sau wo sowas macht aber man oder das Hotel sollte das sauber machen wie die braunen flecken and der wand seitlich der Toilette einfach nur eklig. Und das essen fast jeden tag das gleiche und sehr schlecht zubereitet. Am 2.7. ist auch ein höherer Boss von Riu dort gewessen und der hat denen feuer unter dem Arsch gemacht, das habe ich mit meinem Sohn beobachtet und am Abend war das essen perfekt, aber am den anderen tagen wider schlecht. Die Vögel waren schon vor 13 jahren ein problem und ich versteh nicht wieso die kein netz montieren wie all die anderen Hotels. Alle liegestühle sind voll mit Kot von den Vögel habe min. 16 davon selbst gewaschen damit ich mich dadrauf wohlfühle. Aber das hätten die auch machen können die hatte ja einen hochdruckreiniger. Das personal ist sonst ganz freundlich und nett aber etwas anderes positives kann ich leider nichts sagen. Das erste mal war es auch sehr laut aber das essen war sehr gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oleg G (36-40)

April 2019

Top Qualität, richtiges Preis-Leistungsverhältnis

6.0/6

Sehr angenehme Atmosphäre, das Design des Interieurs ist toll. Preis-Leistung passt - das beste Angebot für Cancún, das wir finden konnten.


Umgebung

6.0

Da wir keine direkte Fahrt vom Flughafen zum Hotel hatten, dauerte diese über eine Stunde. Allerdings hatte sich der Fahrer auch verfahren )) Normalerweise dauert's ca. eine halbe Stunde.


Zimmer

6.0

Man erkennt die Bestrebung des Hotelmanagements die Zimmer sauber zu halten. Das Zimmer hat alles, was man braucht, sogar Tequila und Rum )) Die Betten sind bequem.


Service

6.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, auch bei Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Eines der bessten Essensangebote in hiesigen Hotels bzgl. Vielfalt und Geschmack. Viele Sitzmöglichkeiten, auch draußen mit Meerblick - toll. Nur draußen klauen die Vögel einem das Essen, wenn man nicht aufpasst 😁


Sport & Unterhaltung

6.0

Massenhaft Animation Tag & Nacht, auch für Kinder gibt's einen MiniClub. Tennis und Basketballplatz haben wir ein Mal genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elvira (61-65)

Dezember 2018

Riu Caribe Lohnenswert

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Top Personal sehr fleissig. Der Hotelmanager 1a. Waren schon 3x da . Jedes Anliegen wird sofort zur Zufriedenheit geklärt. Kinderfreundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dima (36-40)

Oktober 2018

Wir haben uns wunderbar erholt.

4.0/6

Wir kamen nach einem langen Ausflug in der Region im Hotel an, also wollten wir das Meer, die Sonne und einen erholsamen Aufenthalt. Das alles haben wir bekommen. Und die Animation und alle Arten von Unterhaltung haben uns nicht interessiert. Das Zimmer war durchschnittlich, aber es hatte einen Blick auf das Meer. Das Personal war freundlich. Das Essen war lecker, aber die Auswahl an Speisen änderte sich fast nicht von Tag zu Tag. Der Strand hat uns gut gefallen, er ist mit weißem Sand bedeckt, das gefällt uns besonders gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

September 2018

Ein 5 Sterne Traum

6.0/6

Ich kann nur eins sagen:das Komplettpaket ist der Hammer,der Pool,der Strand,das Essen..5 Sterne plus ,super Urlaub


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

August 2018

Rundum ein toller Urlaub im Riu Caribe

6.0/6

Sehr tolles Hotel mit großer Anlage und diversen Beschäftigungsmöglichkeiten. Das Hotel hat eine zentrale Lage und man kann kostengünstig mit dem Bus in die Innenstadt fahren. Alle Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit. Das Hauptrestaurant hat ein umfangreiches Buffet außerdem gibt es noch 3 spezialitäten Restaurants. Liegen sowie Sonnenschirme sind am Pool und Strand vorhanden, nur leider sind es zu wenige Sonnenschirme.


Umgebung

6.0

Der Bus kostet nur 12 Peso und man kann soweit fahren wie man will und ist in wenigen Minuten im Zentrum. Viele Einkaufsmöglichkeiten und Tourangebote in naher Umgebung. 5 Minuten zu Fuß ist die Fähre Ulteamar mit welcher man zur Isla Mujeres fahren kann welche auf jeden Fall einen Besuch wert ist.


Zimmer

5.0

Alles vorhanden was man braucht (Klimaanlage, Safe, Föhn, Minibar, Terasse etc.) Die Klimaanlage war leider ein wenig dreckig und könnte nicht immer richtig eingestellt werden, da die Fernbedienung teilweise nicht reagierte. Ansonsten war das Zimmer jedoch sehr sauber!


Service

5.0

Sehr nette Mitarbeiter . Nur leider hat es im Restaurant teilweise sehr lange gedauert bis man Getränke bekommen hat oder bis ein leeres Getränk ausgetauscht wurde.


Gastronomie

6.0

Vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Für jeden etwas dabei ! Besonders gut hat uns die frische Smoothie/Milchshake Bar beim Frühstück gefallen und das umfangreiche Meeresfrüchteangebot beim Mittag und Abendessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Unterhaltungsmöglichkeiten durch die Animateure . Ein nein wurde jedoch auch akzeptiert. Leider war teilweise die Musik am Pool ein wenig zu laut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

August 2018

Schöner Urlaub in Mexiko

5.0/6

Sehr großes Hotel mit großer Poolanlage und schönem Strand. Vier Restaurants mit vielfältiger Auswahl an Essen. Tolle Animation tagsüber.


Umgebung

5.0

Ca. 40 min Transfer vom Flughafen Cancun.


Zimmer

5.0

Tägliche Reinigung. Toller Blick aufs Meer.


Service

5.0

Freundliche Mitarbeiter an der Rezeption und in den Restaurants.


Gastronomie

5.0

Große Auswahl, 3 Restaurants alacarte ( Mexikanisch, Asiatisch und Steakhaus) und ein Buffetrestaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Guter Fitnessbereich und Spa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Juli 2018

Zwei Wochen im Paradies!

6.0/6

Erstmal möchte ich hier etwas vorweg nehmen, nämlich die Frage: Was erwarte ich mir von meinem Urlaub? Die legitimste Frage, die man sich stellen sollte, die Frage, die sich meinem Gefühl nach aber die wenigsten auch tatsächlich stellen. Wir wollten weit weg, wir wollten einen guten Mix aus Erlebnis, Entspannung und Genuss. Es sollten auch nicht unbedingt Thailand oder Bali sein, also die Reiseziele, bei denen man dank sozialer Netzwerke schon so dermaßen übersättigt an Bildmaterial ist, dass man es eigentlich selbst auch nicht mehr sehen muss. Nun gut. Es werde Mexiko. All die Rezensionen und Informationen haben ein durchwachsenes Bild gezeichnet, von Cancún als Party-Moloch, von mittelmäßigem Essen, zum Teil schmutzigen Stränden, aber auch vom genauen Gegenteil. Im Endeffekt wussten wir sehr genau, was uns im besten und im schlimmsten Fall blühen kann, hätten damit umzugehen gewusst und haben trotzdem nach Gefühl entschieden. Wohl auch, weil ich schlechte Rezensionen immer mit einem Augenzwinkern lese und auch mit ein wenig Kopfschütteln. Vielleicht habe ich einfach Glück, aber ich hatte noch nie einen furchtbaren Urlaub. Wenn ich all die wirklich schlechten Urlaubsberichte lese und man beim Lesen das Gefühl bekommt, es hätte diesen Menschen den Urlaub total versaut, denke ich mir häufig: Diese Dinge hab ich auch erlebt, aber ich hatte es trotzdem schön. Wir vergessen nur zu häufig, dass, wenn wir auf Urlaub fahren oder fliegen, ganz viele Menschen für uns zuständig sind, diese Menschen machen ihren Job und soweit ich das anhand meiner bisherigen Reisen beurteilen kann haben eigentlich immer alle ihre Arbeit nach bestem Wissen, Gewissen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten getan. Und dafür, dass wir eine gute Zeit haben, können wir selbst auch ein bisschen was tun. Ich empfehle gerne einfach ans Meer zu gehen und die Augen auf zu machen. Wirklich aufmachen und den unendlichen Anblick für einen Moment in sich aufsaugen. Wer bei dem Anblick noch von einem rundum schlechten Urlaub sprechen kann, bei dem ist sowieso Hopfen und Malz verloren. Kommen wir nun aber zum Hotel RIU CARIBE: Es präsentiert sich ein solider, liebevoll gestalteter, etwas in die Jahre gekommener All-Inclusive-Palast, der mit allem aufwarten kann, was man sich so wünschen kann. Das Personal äußerst freundlich und bemüht, die Cocktails sind nicht nur für All-Inclusive-Verhältnisse ausgezeichnet gemixt und mit ordentlich Umdrehungen versehen. Das Haus ist ausgesprochen sauber, die Aufzüge zeigen sich etwas in die Jahre gekommen und allein aufgrund ihrer imposanten Raumhöhe von wesentlich über 3 Meter etwas abenteuerlich, besonders da der mittlere immer beim dritten Stock ein etwas beängstigend klingendes Geräusch von sich gibt, aber hey, niemand ist abgestürzt und wir sind immer sicher nach oben und unten gekommen. Es gibt auch zwei Läden im Haus, einen Drogeriemarkt/Supermarkt außen beim Eingang und einen Mini-Shop direkt bei der Lobby, in dem man alles an Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs sowie Souvenirs kaufen kann. Alles in allem können wir das Hotel mit allerbestem Gewissen weiter empfehlen!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist inmitten der Hotel-Zone von Cancun gelegen, sprich, hier reihen sich die Hotels nur so aneinander, mit dem Bus kann man in ein paar Minuten in der Stadt sein, das kostet etwa 25 cents und ist ein echtes, kleines Abenteuer!


Zimmer

6.0

Empfangen wird man dort von der charmanten Michelle, die einem auch prompt einen Zettel hinlegt, etwas von „free upgrade“ sagt, das man dank Müdigkeit nur noch am Rande wahrnimmt, aber dann doch unterschreibt, und einem den Zimmerschlüssel, also dieses Plastikding, aushändigt und einen in den 9. Stock schickt. Dort angekommen stellt man erstmal mit Erstaunen fest, da gibt es jedes Zimmer, nur das eigene nicht, bis man dann leicht verwirrt einen etwas verwinkelten Treppenaufgang findet, der mit d


Service

6.0

Ein ganz besonders großes Dankeschön geht auch einfach an die gesamte Mann- und Frauschaft, die sich im RIU Caribe um die Gäste kümmert und maßgeblich dafür verantwortlich ist, dass Menschen wie wir einen so perfekten Urlaub, wie wir ihn hatten, erleben können! Egal ob Michelle an der Rezeption, der wir unser grandioses Zimmer verdankten, Eva im Hauptrestaurant, die im Grunde immer schon vor uns wusste, was wir wollen, Alberto an der Khalo-Bar, der zusammen mit César an der Pool-Bar die besten R


Gastronomie

6.0

Ein Fest für den Gaumen. Ich bin ja ein ziemlich haglicher Hund was Essen angeht, aber das, was einem hier im RIU Caribe geboten wird, kann man einfach nur als erstklassig bezeichnen! Man entdeckt hier einfach jeden Tag noch was Neues, sowohl im großen Buffet-Restaurant als auch in den drei großartigen Spezialitätenhäusern. Mein absoluter Favorit war der Shrimpscocktail, den man im Grill-Restaurant am Pool als Vorspeise serviert bekommt, den ich als den besten Shrimpscocktail bezeichne, den ich


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird viel Animation angeboten, über die ich wenig erzählen kann, weil wir dieses Angebot einfach nicht nutzen und ich hervorragend talentiert bin, Dinge, die ich nicht nutze, auszublenden. Wo wir auch gleich bei Fitness-Studio, Tennisplätzen und Spa wären, alles da, schön gestaltet und sauber. Wer es nutzen möchte hat da sicher auch seine Freude. Es gibt auch ein Theater und im hinteren Bereich der Lobby eine kleine Bühne, auf der regelmäßig alles vom Karaoke-Abend bis zur Mariachi-Kapelle a


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Juni 2018

Außen hui, innen pfui

3.0/6

Auf den ersten Blick scheint es ein Wunder volles Hotel zu sein , wenn man leider genauer hin sieht ziemlich abartig und eckelhaft


Umgebung

4.0

Die Lage ist okay vom Flughafen ca 20 Minuten entfernt das heißt nach einem langen Flug echt super , in die Stadt kann man laufen ca. 5 km oder den Bus nehmen dieser fährt wirklich ständig und es ist vor dem Hotel eine Bushaltestelle


Zimmer

2.0

Die Zimmer stinken , es schimmelt im Schrank die Klamotten stinken sind nie feucht, die Toilette ist ständig verstopft die Abflüsse stinken .... aus den Waschbecken kommt ständig irgendwas wieder hoch also echt eckig ..... unsere Tochter ist Allergikerin und musste ständig husten im Zimmer also echt übel das lag wohl an dem Schimmel


Service

6.0

Der Service ist super man wird überall bedient und auch teilweise freundlich behandelt außer der Mann der die Handtücher austeilt ist extrem unfreundlich und die Dame im spa Bereich ist eine eingebildete Ziege die mit ihrem komischen Tuch an der Empfangstheke steht und die Leute blöd anredet wenn man sie nicht gleich versteht


Gastronomie

3.0

Also die gastro ist rein nur für die amis ausgerichtet ..... man bekommt hier auf jedenfall Durchfall und Erbrechen .... wovon definitiv abzuraten ist ist der Pina colada, davon haben mein Mann und ich erhebliches Erbrechen und Durchfall bekommen da dieser aus dem Automaten kommt und in dem nur so die Bakterien schwimmen .... auch sind die Eiswürfel weg zulassen diese aus dem Chlor Leitungswasser hergestellt werden ..... die Meeresfrüchte würde ich auch nicht mehr essen habe davon zwei Tage lang


Sport & Unterhaltung

2.0

Da wird man ziemlich verarscht, in dem Katalog steht drin das Kajak fahren inklusive ist von wegen nur wenn man einen Schein dafür Besitz , ansonsten kostet es über 50 US Dollar um eingewiesen zu werden und dann darf man pro Tag eine Stunde damit fahren , also das gilt wirklich nicht als inklusive Angebot dass ist reine verarschung !!!!!! Die Animation ist auch sehr auf die amis ausgelegt aber mich hat sie nicht Gestört, die Animateure selbst sind nur sehr eingebildet und wollen sich selbst da


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Mai 2018

Zwiegespalten...Pro und Contra

3.0/6

Wenn man sich vorab informiert, was einen in Cancun erwartet, wird man nicht geschockt sein. Cancun ist dafür bekannt, dass die Amerikaner und Engländer dort hin fliegen um zu feiern und günstig zu trinken. Dies wird vor allem beim Hotel Riu Caribe am Poolbereich deutlich, wo den ganzen Tag Ramba Zamba ist. Wir wussten dies vorab und waren entsprechend entspannt, ich kann mir aber vorstellen, dass es anderen Urlaubern nicht so geht. Das Hotel ist in einem guten Zustand, was die einzelnen Bereiche wie Rezeption, Hauptrestaurant, Zimmer und Theater betrifft. Die Poolanlage ist renovierungsbedürftig und es gibt viele Punkte die uns gestört haben, dazu unten mehr.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Flughafen dauert ca. 40 Minuten. Das Hotel liegt ziemlich am Anfang bzw. Ende der Hotelzone und von den Nachbarhotels hört man nur selten was. Obwohl es wie alle Hotels dort an der Straße liegt, hat man nie etwas vom Lärm gehört. Mit den Bussen kann man für 20 Peso ins Zentrum von Cancun fahren. Außerhalb befinden sich ein paar kleine Geschäfte, eine Apotheke etc. Wir haben vom Hotel aus einen Ausflug zur Mayastätte Coba gemacht, die Fahrt dorthin hat ca. 2 Stunden gedauert.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sauber, unsere Putzfee hat einen guten Job gemacht. Die Minibar wurde zwar jeden zweiten Tag aufgefüllt, allerdings meistens nur mit Softdrinks und Bier. Wasser wurde desöfteren vergessen. Leider gibt es keinen Deckenventilator, der in der Nacht für etwas Wind sorgt, da wir die Klimaanlage nur am Tag anlassen wollten. Wir hatten das Glück ein Zimmer im 9. Stock zu ergattern, das ruhig war und man hatte einen tollen Ausblick aufs Meer. Leider hat es aus dem Abfluss der Dusche imm


Service

5.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren (bis auf ein paar Ausnahmen) immer freundlich. Besonders hervorheben möchte ich die Mitarbeiter im Hauptrestaurant, welche zu jeder Tageszeit sehr freundlich waren. Die Animation war vorhanden, man wurde gefragt ob man mitmachen möchte, und ein Nein wurde immer akzeptiert. Was aber dringend geändert werden muss: Kommt man später als 08.00h an den Pool oder Strand sind fast alle Liegen mit Handtüchern belegt, die jeweiligen Besitzer lassen sich dann aber oft


Gastronomie

4.0

Hier sind wir zwiegespalten. Gut gefallen hat uns das Essen im Hauptrestaurant. Dies war meistens schmackhaft und man hatte sehr viel Auswahl. Leider war das meiste Essen nicht beschriftet, sodass man oft nicht wusste, was man genau aß. Des weiteren hat sich die Auswahl nach ein paar Tagen wiederholt. Bei den Spezialitätenrestaurants haben wir nur den Mexikaner probiert, dieser war OK aber nichts besonderes. Ganz DRINGEND abraten möchte ich vom Poolrestaurant und das hat einen ganz einfachen Gru


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote haben wir kaum genutzt, haben aber gemerkt, dass es seitens des Animationsteams sehr viel Auswahl gab, wie Volleyball, Beachparty, Zumba etc. Es gibte einen Wellnessbereich und einen Friseur den wir nicht genutzt haben. Freitags gab es eine Neon-Party am Strand, welche sehr gut war aber durch die ständige Selbstdarstellung einiger Animateure am Ende nur noch lächerlich war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eva (19-25)

Mai 2018

Flitterwochen Mai 2018

4.0/6

Wir haben im Mai unsere Flitterwochen im Riu Caribe verbracht. Wie in den vorherigen Bewertungen bereits beschrieben ist die Anlage sehr laut ( damit hatten wir aber irgendwie gerechnet). Unser Glück war ein Zimmer im 9 Stock. Das Zimmer war sehr sauber und der Balkon mit direktem Meerblick riesig. Wir unterhielten uns während unseres Aufenthaltes mit anderen deutschen Urlaubern die Zimmer im 3 Stock hatten. In diesen herrscht besonders abends eine unfassbare Lautstärke, was der offenen Lobby geschuldet ist. Vom Essen waren wir in der ersten Woche mehr als enttäuscht. Eigentlich schmeckte alles gleich ( amerikanisch fertig und süß). Frühstück und Abendessen war überwiegend eintönig von der Auswahl her. In der zweiten Woche änderte sich vor allem das Abendessen schlagartig und es gab mehr und vor allem frische Auswahl. Leider können wir die Poolbar nicht empfehlen: neben unzähligen Vögeln die teilweise im Essen sitzen roch es im Bereich der Getränkeausgabe gegen Mittag nach Erbrochenem. Leider hatten die bereits Mittags völlig betrunkenen Amerikaner ihre Getränke nicht mehr unter Kontrolle sodass der ein oder andere Cocktail im Pool landete. Das Personal war hilfsbereit, freundlich und bemüht die Anlage sauber zu halten.


Umgebung

5.0

Direkt in der Hotelzone. Die Partymeile und größere Shoppingcenter sind für 20 Peso in wenigen Minuten mit dem Bus der im Minutentakt fährt zu erreichen. Wir haben einen Ausflug auf die mit der Fähre 20 Minuten entfernte Insel Isla Mujeres gemacht. Die Fähre kostet 19 Dollar und fährt eigentlich den ganzen Tag.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr laute Animation. Die angebotenen Spiele erinnerten und an einen Kindergeburtstag


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Besmir (26-30)

Mai 2018

Badeferien

5.0/6

Super Hotel. Freundliches Personal. Schöne Umgebung. Das Essen war auch sehr gut . Der Strand konnte villeicht sauberer gehalten werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp Sturzenegger (19-25)

April 2018

Hotel auf TOP Niveau - ganz klar weiterzuempfehlen

6.0/6

Wir wählten das Hotel aufgrund eines Strandurlaub. Für diesen Zweck ist das Hotel bestens geeignet. Die Lobby wirkt auf den ersten Einblick recht gross. Es ist meiner Meinung nach zu empfehlen, ein Zimmer auf einer der höheren Etage zu haben, denn bei Live Musik kann ich mir vorstellen, doch etwas der Geräuschkulisse mitzubekommen. Mir gefiel die Anlage an sich supper: der Strand war einfach genial und es waren immer Liegen verfügbar. Auch die Pools sind erster Klasse: dort ist jedoch auchgrund der Lage so, dass man fast den ganzen Tag durch die Musik des Entertainment Team berieselt wird, dies ist jedoch zu erwarten. Einen ruhigeren Pool gibt es jedoch auch noch. Was für mich etwas negativ war ist der Preis, denn es ist echt teuer, was aber auch Hauptsächlich am Flug liegt. Etwas negativ sind mir auch die Amerikaner aufgefallen, welche jeweils ab Nachmittag schon stock brtrunken sind -> hierfür kann das Hotel jedoch nichts dafür. Ich komme bestimmt wieder


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Anfang der Zona Hoteliera. Mit dem Bus ist man in ca 10min gut und günstig in der Partymeile von Cancun. Der Bus kostet ca 1$, was sehr billig ist. Taxi gibt es auch genüge aber haben wir nicht benutzt. Auch weiter entfernte Attraktionen wie Chichen Itza, Xelha oder Xcaret sind mit dem Bus zu erreichen. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt je nach Verkehr ca 30-45Min


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind alle in einem sehr guten Zustand. Ich hatte ein Zimmer mit riesigen KING-Size Bett aber es gibt auch Zimmer mit 2 Queen size Betten. Die Zimmer sind alle ausgestattet mit Minibar (inklusive) und Balkon. Wir hatten Glück, einen bezaubernden Blick zu geniessen. Auch ein Fernseher ist vorhanden, habe ich jedoch nicht benutzt. Badezimmer ist wirklich gross und was ich mochte waren die Doppelwaschbecken.


Service

6.0

Für mich eines der Highlight des Hotels. Praktisch alle, also ca 99% der Angestellten sind wirklich Top Service orientiert. Besonders hervorzuheben ist für mich die Freundlichkeit des Personals. Vor allem in den Restaurants/Bar wissen die Kellner schnell, welche Getränke man möchte und fragen nur zur Überprüfung nach, ob sich der Wunsch geändert hat. Auch gefällt mir, dass leere Teller wirklich extremst speditiv abgeräumt werden und Getränke werden noch bevor sie leer sind nachgefüllt. Meine Mut


Gastronomie

4.0

Das Essen ist geschmacklich meiner Meinung nach sehr gut. Man kann 24h Essen, wenn man das möchte. Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch 3 Spezialitätenrestaurant (Mexikanisch, Asiatisch und ein Steakhouse). Uns hat besonders das asiatische Restaurant gefallen, da die Speisen wirklich extrem gut waren. Hingegen waren wir vom Mexikanischem Spezialitätenrestaurant enttäuscht. Die Speisen waren zwar auch hier nicht schlecht aber da wir in Mexiko sind, hätten wir mehr typische Mexiko Speisen erwart


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freiteitangebote sind wirklich auf sehr gutem Niveau. Nebst dem grossen Hauptpool, gibt es einen Kinderpool und einen Ruhepool. Auch während dem Tag, gab es vom Entertainment Team wirklich eine Haufen an Aktivitäten (u.a Spanishkura, Zumba, Wasserpolo, Fussball, Volleyball, Step Aerobic, Stretching etc. Das Entertainment Team macht einen wirklich hervorragenden Job. Besonders die beiden Herren Sergio und Luigi haben mir gefallen, da sie die Leute sehr gut animiert und unterhalten haben. Well


Hotel

6.0

Bewertung lesen

majo (51-55)

April 2018

Lage, Essen, Strand sind gut

5.0/6

Das Hotel ist wirklich hinsichtlich Mahlzeiten, Getränkeauswahl und Zimmern TOP. Die Eingangshalle laut. Leider ist der Pool durch die Feierwütigen und oft total betrunkenen Gäste im Laufe des Tages unappetitilich. Es schwimmen Becher drin und manchmal anderes. Das Personal ist abolut bemüht und ständig am hinterherräumen - so etwas fleißiges habe ich selten gesehen. Auch bei Eskalationen und dem Umgang mit den Partywütigen bewundernswert. Oft werden Becher im Pool ausgeschwenkt, und dann neu befüllen gelassen. Trinkspiele, Trinkschläuche... gehören zum Urlaubsspaß. Dass sollte man wissen und ggf. ignorieren, akzeptieren oder mitmachen. Urlauber überwiegend aus USA, Kanada, England, Sprache im Hotel: Englisch, Spanisch, etwas französisch. Die Zimmer und Reinigung waren Top. Das gesamte Hotel machte einen sehr gepflegten Eindruck, das Personal ist nur zu loben.


Umgebung

6.0

Am Playa Tortuga gelegen. Ruhig. Mit dem Bus für 12 Pesos nach Cancun oder ins Treiben - rund um die Uhr. Wer hier den Touristenbus nutzt, weiss ich wirklich nicht. Cancun ist sehenswert zum shoppen (walmart, markt 28, sam´s, liverpool, ) - und wer will, auch noch Kultur. Die Partymeile in der Hotelzone zum abfeiern geeignet.


Zimmer

6.0

absolut TOP Geräumig, super Reinigung, ausreichend Handtücher, Minibar.... Hatten ein Zimmer mit Blick zum Meer in der 6. Etage.


Service

6.0

WLAN gratis im ganzen Hotel Restaurants tgl. nutzbarohne Anmeldung. Falls voll gibt es ein praktisches UFO und man wartet an der Bar, bis es aufleuchtet. Super Idee. Beim Frühstück zur Stoßzeit (08:30) manchmal Warteschlangen an Eier und Pfannkuchen, aber die Kellner bringen dies auch an den Tisch. Was Essensauswahl angeht, bleibt kein Wunsch offen (Käse, Kaviar, Schokoladenbrunnen, Smoothies, ....). Getränkeauswahl ebenfalls RIU. Das RIU Cancun (in der Partymeile) kann gratis mitgenutzt werde


Gastronomie

6.0

TOP - mehr kann ich nciht sagen. Sport Bar mit der Möglichkeit zum Mitnehmen finde ich eine gute Idee.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Animatinsteam fand ich echt laut, aber scheint zu gefallen. Hat mich eher an einen drill instructor erinnert. Shows abend gefallen unterschiedlich. Schön wäre evtl. eine Möglichkeit abends abzutanzen. Ab 23.00 Uhr ist meist Ruhe, hat aber auch seine Vorteile.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

April 2018

Schönes sauberes Hotel mit nervigem Publikum

4.0/6

Das Hotel Riu Caribe war prinzipiell sehr schön. Der Strandbereich war toll. Leider gab es relativ viele Algen im Wasser, die vom Hotelpersonal am Strand jedoch weggemacht wurden. Auch die Poollandschaft war riesig mit genügend Liegemöglichkeiten. Die Zimmer waren schlicht, aber groß und sehr sauber. Das Essen sowohl beim Buffet als auch in dem mexikanischen Restaurant war gut, aber nicht spitze. Wir hätten uns ein paar mehr typisch mexikanische Speisen gewünscht, aber das Essen war mehr auf amerikanisches Publikum zugeschnitten. Die Getränke / Cocktails in den Bars und am Pool waren lecker. Frühstück gab es leider erst ab 7.00. Das ist blöd, da viele Tagesausflüge um kurz nach 7 starten so dass man nicht richtig frühstücken konnte. Außerhalb der Öffnungszeiten der Restaurants konnte man nur in der Sportsbar Sandwiches oder fertige Salate und Snacks essen. Leider war das Publikum in dem Hotel sehr nervig. Der Großteil der Gäste sind Engländer und Amerikaner die schon mittags sehr betrunken waren und dementsprechend laut. Getränke wurden in den Pool gekippt und sogar Shisha im Pool geraucht. Einige Gäste hatten ihre eigenen Boxen dabei sodass die Musik um die Wette mit der Animation tönte. Auch musste man leider früh aufstehen und seine Liege mit einem Handtuch reservieren um überhaupt eine Chance auf einen Platz am Morgen zu haben. All das ist zwar theoretisch in der Hotelordnung verboten, stören tut es jedoch niemanden vom Personal. Das Hotel war also nicht zum Erholen geeignet, allerdings auch nicht wirklich zum Party machen. Unter der Woche war bis 00.00 laute Musik der Animation auf den Zimmern zu hören. Wir konnten nur mit Ohrstöpseln schlafen. Am Wochenende wo wir uns über eine Veranstaltung am Abend gefreut hätten, war ab 22.30 tot Hose. Es wurde ständig und extrem viel Werbung für die bekannten Diskos in Cancun gemacht, das empfanden wir als unangemessen. Das Personal im Hotel war sehr nett und die Anbindung ans Zentrum von Cancun durch eine Bushaltestelle vor dem Hotel sehr gut. Auch wenn das Hotel an sich schön ist, würden wir nicht erneut hinfahren. Ich kann das Hotel nicht weiterempfehlen. M.E. ist es nicht zur Erholung oder für Familie optimal, aber Leuten die Party suchen würde ich eher ein Hotel im Zentrum von Cancun empfehlen. Die Zielgruppe sind offenbar englische und amerikanische Touristen die sich betrinken wollen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

randy (19-25)

April 2018

Sehr weiterzuempfehlen!

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, die Poolanlage ab und zu ein bisschen dreckig aber das kann leicht passieren, indem an der Poolbar versehentlich mal was in den Pool gekippt wird. Im Großen und Ganzen aber sehr weiterzuempfehlen!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einichtung ist sehr ordentlich, es ist vielleicht ein bisschen in die Jahre gekommen, aber das ist kein Beanstandungspunkt in meinen Augen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr fruendlich und zuvorkommend. Nur beim Abendessen schien es ein wenig so, als ob die Kellner ein bisschen überfordert wären.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

In dem Hotel ist für jeden was dabei, sehr gutes Essen und sehr abwechslungsreich!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

März 2018

Wenn man hier und da ein Auge zudrückt - gut

4.0/6

Hotelklotz, viele Amerikaner, Service und Essen absolut kein Riu Standart! Schöne Zimmer und tolle Lage! Leider nicht auf das Internationale Publikum etabliert, sondern mehr für die Amerikaner!


Umgebung

6.0

Lage des Hotels war wirklich super. Es befindet sich ziemlich am Anfang der Hotelzone, aber mit dem Taxi oder auch Sammelbus ist man in nichtmals 10 Minuten im Hauptcentrum der Hotelzone. Auch das richtige Centro von Cancun ist sehr schnell und einfach zu erreichen. Strand befindet sich nur durch treppen vom Hotelpool entfernt. In nur 5 Minuten Entfernung befindet sich der Fährhafen für die Fähre zur Isla Mujeres


Zimmer

6.0

Wirklich tolle Zimmer! Alle Zimmer sind renoviert und modernisiert! Es ist alles in weiß und blau gehalten und gibt somit dem Zimmer eine wirklich freundliche und moderne Optik. Betten waren sehr bequem und auch hier gab es 2 Bettdecken, dass normale und altbekannte Bettlacken - sowie eine etwas dickere Decke die auch normal bezogen war!


Service

3.0

Der Service in dem Hotel war eher schlecht als gut. Die Kellner an der Poolbar haben einen in der Regel nur bedient oder schneller bedient, wenn man Ihnen TIP gegeben hat - so wie die Amerikaner es immer tun! Manchmal steht man an der Poolbar und denkt sich, man ist an der Börse! Vor lauter Dollar Scheinen sieht man keinen Kellner mehr. Auch an der Rezeption glänzte das Personal eher durch eine schnelle Abwicklung und bei Fragen gaben Sie auch wirklich nur sperrliche Auskunft.


Gastronomie

3.0

Das Essen im Buffetrestaurant war wirklich schlecht. Es gab wirklich viel Auswahl aber leider auch keine Beschreibung des Essens. Somit wusste man manchmal auch nicht genau, was genau in dem Essen drin ist. Das Buffet war auch ständig dreckig - gut kann das Hotel/Personal vielleicht nicht unbedingt was für, aber weggeräumt wurde es auch nie! Oft wurden die gleichen Löffel für mehrere Gerichte benutzt! Tische waren oft sehr dreckig! Kellner waren wirklich alle TOP und freundlich! Die A


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viele Animationen sowohl tagsüber, wie auch Abends. Immer viel Musik und auch lustige spiele. Wer nicht mitmachen wollte, wurde auch nicht künstlich animiert oder aufgefordert


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

März 2018

Für Deutsche ungeeignet

3.0/6

Wir suchten ein Hotel in Cancun zur Entspannung für die ersten drei Tage nach unserer Ankunft nach dem langen Flug bevor wir Mexiko erkunden wollten. Das war wohl nichts. Von Amerikanern geprägt, überlaufen und auch deren Verhalten angepasst war von Erholung keine Spur. Die Lautstärke am Pool ist nahezu unerträglich, was nicht schlimm ist da dort kaum ein Platz zu bekommen ist. Alle Liegen um 8.00 Uhr bereits reserviert. Da soll noch mal jemand was über uns Deutsche sagen. Ab ca. 13.00 Uhr sind die Amis dann stockbesoffen und grölend dabei auch die letzte Hoffnung jeglicher Entspannung zu vernichten. Am Strand etwas ruhiger aber auch nicht viel, da doch alles nah beieinander liegt. Eigentlich kann das Hotel nichts für die amerikanische Kultur, aber das Verhalten wird proaktiv unterstützt. Und es sind nicht unbedingt die jungen Leute die den Lärm verursachen (Stichwort SpringBreak). Wer jedoch auf Party und ggf. sexuelle Abenteuer aus ist, der sollte dies Hotel ruhig in Betracht ziehen. Dafür ist es geeignet.


Umgebung

5.0

In der Zone Hotelera gelegen mit guter Anbindung an Cancun. Strand eher Richtung Osten ausgerichtet.


Zimmer

1.0

Netter Ausblick aufs Meer und schöner Balkon, aber: Der feuchte Schimmelgeruch im Raum und noch schlimmer in den Schränken ist nicht gut. Wir haben nur aus dem Koffer gelebt da wir unsere Kleidung sonst hätten entsorgen müssen.


Service

5.0

Freundliches Personal. Trinkgeld kann man ruhig geben aber es wurde nach unserem Empfinden nicht szändig erwartet. Gerade die Poolbar hatte derart viel zu tun, das Trinkgeld wortlos entgegen genommen und in einen großen Sammelbehälter gelegt wurde.


Gastronomie

3.0

Geschmacklich in Ordnung. Kein Highlight aber bei drei Tagen immer eine vernünftige Auswahl. Frühstück deutlich über amerikanischem Niveau.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool definitiv zu laut. Der kleine Pool etwas entspannter. Am Strand direkt Jetski etc. vor der Tür. Gerade Jetski wurde viel genutzt, was auch am Strand den Lärmpegel erhöhte. Die Unterhaltung abends so laut das an Schlafen ohne Ohrstöpsel nicht zu denken war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

März 2018

Eine sehr schöne Anlage die jeden Wunsch erfüllt

6.0/6

Ausgezeichnet. Traumhafter Strand, super Service, sehr leckeres Essen und viele Attraktionen. Zimmer sehr groß und sauber. Zentrum in 5 min. mit dem Bus zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fam. Karabela (46-50)

Januar 2018

Riu Caribe Cancun Desaster. Schade ums Geld

1.0/6

Schlechtes Essen unfreundlicher Service, die Klimaanlege funktionierte nur eine Woche. In à la Karte Rest. Plätze immer ausgebucht obwohl frei Tische ersichtlich sind nur für spanisch sprechende Gäste. Reception Mitarbeiter unfreundlich und nicht Hilfsbereit, schade um das Geld!


Umgebung

1.0

Mitte im Wasser ca. Hüfthöhe führt ein grosses Abwasserrohr durch den ganzen Strand durch.


Zimmer

1.0

Klimaanlage funktionierte nur 1 Woche im 5 Stern Hotel!


Service

1.0

Unfreundlich obwohl immer Trinkgeld gegeben,


Gastronomie

1.0

Pangasius Filet aus Thailand immer zu haben, à la Carte Rest. immer besetzt obwohl es frei Tische gibt ausser man spricht spanisch danach erhält man Platz. An Weinachten im Hauptrestaurant kein Platz mehr wir mussten im Asien Rest. Dinnern obwohl wir es nicht wollten. Schlecht organisation!


Sport & Unterhaltung

1.0

überzahlt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Dezember 2017

Caribik PUR

5.0/6

Super Hotel, wunderschöner Strand und sehr guter Service Wir hatten dieses Hotel speziell zum Strandkatamaran segeln gebucht. Leider konnte nur an 2 Tage gesegelt werden und die Boote waren in sehr schlechtem Zustand.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

riesen Dachterasse mit Meerblick, grosses Zimmer


Service

5.0

Äußerst freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Man konnte immer draussen sitzen, beim Frühstück wie Abendessen. Sehr viel Auswahl, viel Fisch und landestypisch, Smoothies und Show cooking, also immer frischer Nachschub


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness eher klein, aber war nicht nötig. Viel Fitness & Entertainment, aber nie aufdringlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

Dezember 2017

Schlechtes Hotel mit üblem Service

2.0/6

Sehr schlechtes Hotel in dieser Preisklasse. Wir waren sehr enttäuscht von dem Hotel. Das Zimmer roch sehr muffig und nach Schimmel. Eine Katastrophe das morgens um 9 Uhr keine Liegen am Strand mehr zu bekommen waren. Die Leute standen zu dutzenden Schlange um eine zu ergattern. Das ist ein absolutes no go. Das Essen war mittelmäßig und soweit in Ordnung. Teilweise sehr unfreundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (66-70)

November 2017

Yucatán ist eine Reise Wert

6.0/6

Sehr schönes Familienhotel mit ausgezeichnetem Service und hervorragender Küche. Es gibt neben dem Haupt - Restaurant 3 Spezialitätenrestaurants (chinesisches, mexikanisches & Grillrestaurant), die man ohne Reservierung immer besuchen kann. Obwohl das Haus und die Ausstattung schon etwas in die Jahre gekommen sind, ist alles sehr gepflegt und sauber. Der Hotelgarten ist wirklich sehenswert. Wer besondere Ruhe braucht sollte ein Zimmer in den oberen Stockwerken bevorzugen.


Umgebung

6.0

Mit den Bussen, die ständig fahren, kann man alle Sehenswürdigkeiten und Einkaufszentren der Hotelzone von Cancún schnell und preiswert erreichen. Fernere Ziele wie Natur- und Freizeitparks (Croco Cun Zoo, Xcaret), archäologische Stätten (Chichén Itza, Tulum, Coba, Ek Balám), die zahlreichen Cenoten oder die Insel Holbox sind mit dem Mietwagen bequem erreichbar.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

November 2017

Gutes normales Hotel mit Bahnhofsatmosphäre

5.0/6

Gutes Hotel mit Bahnhofsatmosphäre. Ich weiss nicht wer da die Inneneinrichtung gemacht hat. Die Lobby ist gross und sehr zugig. Man muss aufpassen dass man da keinen Schnupfen bekommt. Grelles Neonlicht und Gartensessel. Nicht schön um da den Abend ausklingen zu lassen. Vor allem sehr laut und Hallig.


Umgebung

4.0

Liegt in der Hotelmeile von Cancun. Mit dem Bus kommt man ohne Probleme in die Vergnügungsecke sowohl hin als auch zurück. Kostet pro Fahrt 1 Dollar. Vom Vergnügungsbereich war ich enttäuscht das sind vielleicht 300m wo rechts und links Diskotheken und Andenkenläden sind. Irgendwie hab ich mir von der Partymeile von Cancun viel mehr erwartet. Strand und Meer direkt beim Hotel und ist sehr schön. Die Kellner kommen bis zur Strandliege und bringen Getränke.


Zimmer

3.0

Sehr abgewohnt. Grelles weisses Neonlicht wie im Operationssaal.


Service

6.0

Top Riu Standard da gibt's nix auszusetzen. Sehr freundliches Personal immer mit einem Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

6.0

Ebenfalls Top - Riu Standard. Tolles Essen und Cocktails mit mehreren Bars. Steakhouse, Chinesisch, Hauptrestaurant und Mexikanisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren von Cancun völlig enttäuscht. Ausser der Partyzone gibt's nix. CocoBongo unbedingt machen kostet 74 Dollar aber empfehlenswert. Wir waren schon öfter in anderen Riu Hotels in Playa del Carmen. Da ist im Städtchen viel mehr los und hat auch viel mehr Charme. Was sehr zu empfehlen ist eine Überfahrt mit der Fähre auf die Isla Mujeres. Dort vor Ort einen kleinen Golfwagen mieten und die Insel erkunden. Man braucht ca. 3 Stunden um alle Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Die Insel und die Kl


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Prado (46-50)

November 2017

Für den Preis was Besseres erwartet

3.0/6

All Inclusive Hotel für trinkfreudige Gäste. Die Animation war eher unprofessionell aber in den Abendthemen war das Hotel sehr um Gäste bemüht. Das Hotel selbst ist zwar schön grün angelegt, das Interieur jedoch ist im Willkommensbereich in orange ausgestattet, was billig anmutet. Service im Restaurant erstklassig, im übrigen Bereich geht es so. Was uns aber besonders gestört hat: der offene ‚Innenhof’ war sehr laut. In den Zimmern gab es daher wenig Ruhe, wenn man schlafen wollte. Ganz besonders schlimm ging es am Strand her. Überall Zigarettenkippen, Strohhalme, Essensreste und übrige Getränke wurden einfach vom Personal in den Sand gekippt. Der Strand war so unattraktiv, so dass wir schlussendlich zum Baden zu anderen Stränden rausgehen mussten. Wir haben auch ein anderes Riu Hotel in Cancun besucht, und auch hier wird nicht auf Umwelt geachtet. Anscheinend geht man davon aus, dass es öffentliche Strände sind, die nicht gepflegt werden müssen. Als wir das Personal darauf ansprachen, wurde man unfreundlich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Hotel Zone = gute Lage


Zimmer

2.0

Als wir angekommen sind, hat man uns als Upgrade ein Junior Suite, anstatt ein Doppelzimmer, angeboten. Das Zimmer war das schlechteste Zimmer im ganzen Hotel. Es war oberhalb von der Rezeption/Innenhof und es war nur laut, sogar als keine Musik spielte. Für ein 4* Hotel hätte das Zimmer besser gewartet sein müssen (Duschtür kaputte, etc.). Betten waren bequem und zur ‚Juniorsuite‘ gehörte eine grosse Terasse


Service

3.0

Das Personal im Restaurant war sehr nett, serviceorientiert und freundlich. Überall sonst nicht was man für 4* erwarten würde. Gerade an der Rezeption würde man mehr Freundlichkeit erwarten


Gastronomie

5.0

Kaffee war nicht zu empfehlen. Die Buffets selbst waren sehr gut und hatten eine sehr grosse Auswahl.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation hat uns weniger gefallen, eher unprofessionell mit viel Rumgeschrei


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Teresa (26-30)

Oktober 2017

Komplettpaket - Wären gerne länger geblieben

6.0/6

Das Hotel war perfekt zum Abschalten und dennoch gut gelegen für Ausflüge. Das Personal war unglaublich freundlich und zuvorkommend, im Speisesaal hatte ich beispielsweise nie ein leeres Wassergals - top. Auch die Animateure haben einen tollen Job gemacht und waren dabei sehr sympathisch. Das Essen war lecker und es gab für die Gegend typisch immer auch Meeresfrüchte und Fisch. Der Strand und das Meer waren traumhaft. Wir wären gerne länger geblieben :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Oktober 2017

Amerikanisches Mexiko

4.0/6

Relativ großes Hotel mit entsprechender Anlage, sehr amerikanisch angehaucht, meist freundliches Personal, jedoch verhältnismäßig wenig Freiraum. Kein Ruhehotel: Musik am Pool, Gastronomie-„Lärm“, Familienhotel. Viele amerikanische Gäste.


Umgebung

4.0

Optisch wenig ansprechende Umgebung (Straßen mit heruntergekommenen Gebäuden), jedoch toller (schmaler) Strand direkt am Hotel, beidseitig von Meer umgeben. Transfer vom Flughafen (mit Tui) ca. 50 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten durch Drittanbieter am Hotel


Zimmer

4.0

Funktional eingerichtet, wenig Liebe zum Detail, sauber. Klimaanlage, Ventilator und Kühlschrank sehr laut. Minibar wird jeden zweiten Tag mit Softdrinks und Bier aufgefüllt, verschiedene Schnäpse jederzeit vorhanden. Wir haben ein kostenloses Upgrade zu einer Suite erhalten, diese hatte einen großen Balkon mit weitem Meerblick, leider nicht überdacht und ohne Beleuchtung. Betten groß und bequem. Im gesamten Hotel kaltweißes Licht, was es ein wenig ungemütlich macht.


Service

5.0

Freundliches und gründliches Reinigungspersonal, Kellner an Pool und Strand sehr zuvorkommend, im Restaurant Albatros wartet man schon etwas länger auf den Service.


Gastronomie

4.0

Umfangreiches, vielfältiges Buffet. Leider ist dieses etwas unübersichtlich angeordnet, manchmal fehlen länger nachzufüllende Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kostenpflichtige Ausflüge über hotelansässigen Anbieter Scuba Caribe (wesentlich günstiger als Angebote der Reiseveranstalter), tägliches Animationsprogramm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Oktober 2017

Sehr sauber, schöne Außenanlage, leider etwas laut

4.0/6

Typischer "All-Inclusive-Ferienbunker" mit schönem Strand, zwei großen Poolanlagen und sehr gepflegter Gartenanlage. Einrichtung und Design nicht sehr landestypisch, eher international/amerikanisch und kühl. Positiv: Sehr sauber, rund um die Uhr wird gewischt, gereinigt und aufgeräumt. Negativ: Sehr hellhörig und laut. Zeitweise wird zur Animation einer "Handvoll" Gäste die gesamte Anlage beschallt.


Umgebung

5.0

Sehr schön in der Hotelzone gelegen, auf der einen Seite sehr schöner Strand mit sehr hellem und feinen Sand, auf der anderen Seite eine Lagune. Gute Stadtanbindung durch sehr günstige öffentliche Verkehrsmittel (60 Cent ins Stadtzentrum). Verschiedene Einkaufszentren/Restaurants/Bars/Discos sind leicht erreichbar.


Zimmer

5.0

Fast alle Zimmer haben mindestens einen seitlichen Meerblick. Wir hatten ein Standardzimmer gebucht, dieses glänzte durch ein großes Badezimmer, mit großer Dusche. Die Einrichtung war recht hell und kühl, die Minibar wurde größzügig aufgefüllt. Die Zimmerreinigung war bei uns sehr gut.


Service

6.0

Lief bei uns sehr gut. Kurz und knapp: nett, freundlich und schnell.


Gastronomie

4.0

Sehr große Auswahl an Speisen, wie ich sie bislang noch in keinem anderen Hotel gesehen habe. Besonders positiv zu erwähnen sind die kalten Vor- und Nachspeisenbuffets mit frischen Früchten und Salaten, Sushi, Käse, Wurst- und Fleischsorten. Ein großer Teil war aber auch fritiertes und typisch amerikanisches Junkfood (Burger, Hot-Dogs, Sandwiches) mit seeeehr viel Sahne, Käse, Fett und Öl. Neben dem Hauptrestaurant gibt es ein Poolrestaurant, eine Pizzatheke und drei Themenrestaurants (Asiatisc


Sport & Unterhaltung

5.0

Verschiedene Wassersportmöglichkeiten am Strand. Spa/Wellness, Tennisplätze. In der Näheren Umgebung Discos und Bars.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Aladar (61-65)

September 2017

Würden Jederzeit wiederkommen, sehr Empfehlenswert

6.0/6

Total nette und hilfsbereite Mitarbeiter (obwohl ich schlecht englisch spreche). Alles sehr sauber, super Essen, für jeden etwas dabei.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen liegt das Hotel ca 30 Min. Autofahrt, im Hotel hat man 0 Fluglärm. Direkt vor dem Hotel sind die Bushaltestellenin beiden Fahrtrichtungen. Für 12 Pessos kann man in einer Richtung bis zur Endstation fahren. Alle unsere Busfahrer waren trotz Sprachberriere zu uns immer Hilfsbereit. Cancun ist mit seiner Läden und Geschäften sehenswert.


Zimmer

6.0

Sehr schön, immer blitz blank (wir veranstalten auch keine Fress,- uns Sauforgien wie manch andere Gäste). Auf einen bequemen 1,2 x 2,0 m Bett kann man nur gut sich erholen. Das Bad einfach ein Traum, super Dusche, Doppelwaschbecken. Die Handtücher (Gesicht,- Handtücher je zwei Stücke und vier Duschtücher wurden jeden Tag gewechselt). Unsere Zimmerperle hat sich sehr schnell an unseren Aufstehzeiten gewöhnt, das Zimmer war immer Vormittags schon aufgeräumt und gereinigt.


Service

6.0

Egal was wir benötigten, wurde sofort ohne Ausreden korrigiert und erfüllt.


Gastronomie

6.0

Ich habe alles gesehn (ich nicht, nur meine Frau ist Fan von Meeresfrüchten): Krabben, Muscheln, Garnellen, Fisch in verschiedenster Zubereitungsarten. Steak, Spieße, Cordon Bleu, Braten, Wurst, Aufschnitt, Eier usw. Eine unbeschreibliche Salatsbaar. Obst, Süßspeisen, Säfte, usw. Man kann es gar nicht alles aufzählen. Alles in frisch zubereitet, und nicht in Riesenmengen, sondern bei Bedarf sofort frisch zubereitet und aufgefüllt. Verlassene Tische wurden sofort wieder neu eingedeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

petra (51-55)

September 2017

urlaub

3.0/6

nicht für deutsche geeignet sehr laut im haus uind in der Lobybar zimmer renowierungsbedürftig nicht ssauber geputzt kein deutsches Fernsehr nur 1progarm mit nachrichten nurauf amrikaner eingerichtet laso sehr enttäüchst von Riu sind bessres gwöhnt wir sind 55 jahre uns 53 nicht für unser alter alles laut den ganzen tag


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (31-35)

September 2017

Wir würden es weiterempfehlen

5.0/6

Das Hotel war schön. Wir hatten ein tolles Zimmer mit einem super Blick auf das Meer und die Isla Mujeres. Die Anlage war sehr gepflegt und wir haben uns schnell zurechtgefunden.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen aus dauerte die Fahrt zum Hotel gute 25 min.! Da wir aber eher nach dem Abendessen gerne etwas flanieren gehen, war die Umgebung nicht ganz so gut (in die Stadt oder zu den Läden in der Hotelzone musste man gute 5-7 Minuten mit dem Bus oder Taxi fahren).


Zimmer

5.0

Die einzigen Nachteile waren: kein deutsches Fernsehen (zum Einschlafen:-D) und wenn es stark geregnet hat, ist Wasser von der Terrasse ins Zimmer gelaufen. Das Bad war sehr schön und die Betten waren gemütlich.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, von der Putzfrau über den-/die Kellner-/in, bis hin zur Rezeption. Auch mit unserer kleineren Reklamation wurde uns schnell geholfen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant war morgens und abends schön eingedeckt und die Kellner waren sehr zuvorkommend und freundlich. Zum Essen: alles was ich gegessen habe (in 14 Tagen), war wirklich gut :-D.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aylin (19-25)

September 2017

Super schöner Strand.

6.0/6

Mein Mann und ich waren zu unseren Flitterwochen im Riu Caribe und es war einfach wunderbar. Es war viel los und die Menschen hatten einfach Ihren Spaß. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer. Der Service war echt Top. Wir lagen am Strand und wurden bis dahin bedient unsere Getränke wurden und bis zur Liege immer gebracht. Es war einfach ein total tolles Hotel. Es wurde auch Mittags immer Mal gegrillt. Einfach angenehm.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

August 2017

Zum dritten Mal zufrieden im Riu Caribe

6.0/6

Ich bin schon zum dritten Mal Gast im Riu Caribe und bin bisher nicht enttäuscht worden. Die Zimmer sind in einem guten Zustand und sauber und schlicht gestaltet. Die Angestellten sind alle sehr höflich und zuvorkommend. Das Essen ist wirklich sehr lecker und abwechslungsreich. Der privatstrand wurde über die Jahre mit Palmen ergänzt und breiter angelegt. Alles in einem war es dieses Jahr wieder ein toller Urlaub im Riu Caribe.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen waren es ca. 20 min Fahrt je nach Verkehrsfluss. Zum Zentrum ca 10-15 min wo man Bars Clubs und Einkaufsmöglichkeiten vorfindet


Zimmer

4.0

Man merkt das die Zimmer in die Jahre gekommen sind aber man fühlt sich dennoch wohl. Schlicht eingerichtet. Mini bar enthält allerdings nur Getränke.


Service

6.0

Zuvorkommendes und sehr nettes höfliches Personal


Gastronomie

6.0

Im Hauptrestaurant herrscht eher eine KantinenAtmosphäre da es sehr laut werden kann zu Stoßzeiten. Das Essen an sich ist sehr lecker und für jeden ist etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franzi (26-30)

Juli 2017

RIU Caribe das Richtige für die Karibik

5.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage. Alle Serviceleistungen entsprechen dem RIU Standard. Einige Details wie die Fahrstühlen und die Spiegel mit schwarzen Flecken sind verbesserbar, sonst war alles tadellos.


Umgebung

6.0

Schöner Sandstrand mit türkisem Wasser und etwas Seegras, welches aber täglich abgetragen wird.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Alles,was das Herz begehrt, ist übersichtlich vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Derya (26-30)

Juli 2017

Mit einem Wort beschrieben "traumhaft"

6.0/6

In dem Hotel konnte man sich super erholen. Doch man kann auch sehr aktiv & sportlich sein, in dem man die Aktivitätsangebote wahrnimmt.


Umgebung

6.0

In die Stadt hat man mit Taxi ca. 10 min gebracht. Komischerweise hat das Taxi vom Hotel aus jedes mal 200 Pesos gekostet egal wohin man efahren ist. Rückfahr war dann immer günstiger ca. 150 Pesos. In der nähe gibt es viele Shopping Malls oder Nachtclubs. Man muss sich also nicht im Hotellobby langweilen.


Zimmer

6.0

Wir hatten glaube ich den größten Zimmer inkl. rießen Terasse mit super tollem Ausblick. Einfach nur traumhaft!


Service

6.0

Unser Zimmer wrurde jeden Tag sehr sauber gemacht. Mini Bar wurde täglich befüllt. Man kann sich nicht beschweren.


Gastronomie

6.0

Ich bin sehr positiv überrascht. Das Essen hat so gut geschmeckt. Man hat sich schon am Abend auf das Frühstück gefreut. Es gibt jeden Abend Grillfleisch oder Fisch, was sehr gut geschmeckt hat. Viele Obstsorten und Eis gab es als Nachtisch. Im Restaurant war es immer sehr angenehm. Keine Kinder oder laute Personen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Annimation war super und sehr freundlich. Es gibt für jeden attraktive Angebote. Sei es Dart spielen, Aqua Fitness oder Zumba. Ich kann es echt nur weiter empfehlen. Abends gabs im Theater immer ein Programm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Pool
Strand
Pool
Pool
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Ausblick
Pool
Zimmer
Ausblick
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Pool
Strand
Sonstiges
Pool
Restaurant
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Abendprogramm in der Lobby
Leckere Getränke
Frühstück super lecker, Riesen Auswahl
Super Zimmer, viel Platz, sehr sauber
Restaurant
Pool
Ausblick
Strand
Traumausblick vom Zimmer
Unterhaltung in der Poolanlage
Ausblick auf die Straße
Traum-Strand, Traum-Wasser. Hinten Riu Peninsula
Außenansicht
Top Strand
Hotel Riu Caribe
Restaurant
Pool und Strand
Bar
Büffet
Zimmer Riu Caribe
Loby
Zimmer
Ausblick  vom Balkon
Wunderschön
Strand
Strand
Garten
Hotel
Cancun Hotelzone
Frühstück Säfte
Bar
Wasserpflanzen
Pool
Pool
Zimmer Aussicht
Strand 8 Uhr morgens
Zimmer im Hotel Riu Caribe
Minibar, alles All-Inclusive
Bad mit geräumiger Dusche
Lobby, nicht mein Geschmack
Frische Fruchtsäfte zum Frühstück
Hotel-Strand
Pool mit tollen Liegen im Wasser
Hotel Riu Caribe vom Leguanfelsen aus gesehen
Vom Balkon im 6. Stock mit Blick auf Pool und Stra
Hier geht es Abends laut zu
Zur Strassenseite, mit rotem Aussichtsturm
Strand mit Seegras