Breezes Beach Club & Spa

Breezes Beach Club & Spa

Ort: Bwejuu

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.3
Service
6.0
Umgebung
4.3
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Markus (51-55)

März 2021

Welcome to Paradise

6.0/6

Super Hotel mit toller Gartenanlage und Kilometer langen Scheeweissen Strand an einem Riff. Wir waren 10 Nächte in diesem Hotel und haben uns Pudelwohl gefühlt. In der Zeit wo wir dort waren, war das Hotel vielleicht zu 50% belegt (Corona). Gäste waren aus Österreich, Schweiz, Nordics, Russland, Deutschland. Das ist ein ideals Hotel um auszuspannen und runterzufahren. Es gibt überall Internet und die Geschwindigkeit ist gut. Ab und zu kommt es zu kurzen Stromausfällen....ist halt Afrika und man hat ja eh keinen TV am Zimmer...somit geht nur kurz die Klima aus :D. Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Der Gärtner hat uns immer wieder mal eine Frische Kokosnuss direkt von der Palme geholt :) Umbedingt Wasserschuhe mitnehmen, sonst kann man keine Riffwanderung machen. Es gibt jeden Tag eine 1,5L Wasser Flasche kostenlos aufs Zimmer. Jede weiter Flasche würde 6000 Schillig (ca. 2,5 Euro) kosten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im middle of nowhere. Um das Hotel gibt es eigentlich nichts. Nächster Ort ist 5km entfernt. Dafür ist der Strand der Hammer..Völlig leerer Strand über Kilometer. Der Strand liegt am ende eines Riffs. Somit gibt es eigentlich keinen Wellengang. Nur wenn die Flut ihren absoluten Höchststand hat.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer, schön groß. Wir hatten ein normales Doppel Zimmer. Der unterschied zu Deluxe Doppelzimmer ist nur die Lage. Die Zimmer verfügen über keinen TV. Klima ist vorhanden...bisschen laut. Matratzen sind hart. Es gibt bei der Lobby ein TV Zimmer.


Service

6.0

Das Personal ist unglaublich Nett und zuvorkommend. Vorallem die Mangagerin Andrea hat uns sehr geholfen. Da es Probleme mit dem PCR Test Result gegeben hatte...Andrea hat sich sofort darum gekümmert und das Problem umgehend gelöst. Vielen Vielen Dank nochmals dafür. You made my day.


Gastronomie

6.0

Da es um das Hotel nichts gibt, ist es absolut ratsam, mindestens Halbpension zu buchen. Sonst werden die zusätzlichen Kosten im Hotel explodieren. Das Essen ist TOP. Man kann immer zwischen zwei Hauptgerichten wählen. Fleisch und Fisch. Bitte beachten..Männer benötigen beim Abendessen lange Hosen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt direkt am Hotel ein Diving Center und ein Wassersport Center. Kostenpflichtig Man kann Surfen, Kitesurfen, Segeln, Kayak, Stand up paddeln usw. Es gibt einen großen Pool mit 1,5m und 2m tiefe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Dezember 2019

Traumhaftes Hotel!

6.0/6

Wunderschönes Hotel in einem traumhaften Garten! Direkt am einsamen Traumstrand mit Palmen. Sehr gutes Essen und guter Service.Waren im Anschluss einer Safari 4 Tage im Hotel.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist etwa 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Es liegt abgelegen,es gibt einige andere Hotels in der Nähe.Sehr schöner Sandstrand .Einen Ort gibt es nicht in der Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren schön mit einem großen Bett und einer Terrasse. Das Bad war etwas dunkel und hätte größer sein können.


Service

6.0

Der Personal war immer sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war einfach perfekt mit allem was man sich nur vorstellen kann. Das Abendessen war abwechselnd Büfett oder Menu und auch immer sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab eine Tauchschule und man konnte auch schnorcheln.Abends gab es manchmal Musik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (31-35)

November 2019

Traumhafte Perle auf Zanzibar

6.0/6

Sehr Schöne Hotelanlage am Oststrand von Zanzibar. Die Zimmer sind groß und sehr luxuriös ausgestattet. Der Strand ist sauber und es gibt genug Liegen am Strand oder am Pool. Das Essen ist ebenfalls lecker. Es gibt gelegentlich Menü oder Buffet.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist etwa 45 Minuten bis 1 Stunde vom Flughafen und Zanzibar Stadt entfernt an der Ostküste. Es liegt abgeschottet und ruhig, direkt am Strand. In den Nachbarschaft gibt es noch weitere Hotels.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite im Oberen Stockwerk der Häuser. Diese war sehr groß und mit allem eingerichtet. Das WIFI funktioniert problemlos in allen Teilen des Hotels. Das Bett ist riesig, bequem mit einem Moskitonetz ausgestattet. Fernsehen gibt es keine aber das braucht man auch wirklich nicht. Die normalen Zimmer sind ähnlich ausgestattet, nur eben etwas kleiner.


Service

6.0

Der Service war sehr zuvorkommend. Man wurde fast zu oft gefragt ob alles in Ordnung ist und ob man glücklich ist. Wünsche wurden so schnell wie möglich erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Es ab Buffet oder Menü im Wechsel. Der Service war auch hier sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Sports Center am Strand. Hier kann man Kurse buchen (z.B. Tauchen, Surfen, Kite-Surfen etc.). Es gibt auch einen Tennisplatz und ein Fitness Studio. Diese habe ich aber nicht genutzt. An der Rezeption kann man Touren nach Zanzibar Stadt (Stone Town) buchen oder einen reinen Transfer. Dieser ist aber mit knapp 50 Dollar pro weg recht teuer. Ausserdem kann man Gewürztouren und weitere Ausflüge buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

Oktober 2018

Eines der besten Straende auf der Insel

6.0/6

Ein feines hotel an einem endlos langem Strand. Wir haben gut gespeist, unser zimmer war bequem (das badezimmer koennte groesse sein). Wlan ist gut. Wir waren sehr happy.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2018

Schöne Beachhotel an einsamen Strand

5.0/6

Direkte Strandlage mit sehr gepflegtem Garten, schönen Restaurants und Pool. Die unten gelegenen Zimmer sind etwas dunkel und die Bäder klein und alt. Ansonsten ist alles top, vom Essen über den Service und die gesamte Anlage. Der Strand ist ebenfalls schön, weitläufig aber nicht sehr gepflegt, Liegen befinden sich im Hotelgarten und nicht direkt auf dem Strand. Dieser ist zudem sehr einsam, kaum Strandläufer, und damit einladend zu ausgiebigen Spaziergängen. Bei Ebbe kann man nicht schwimmen?


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (46-50)

Juli 2018

Tolles Hotel in wunderschöner Lage.

6.0/6

Ambiente und Küche wunderbar. Man fühlt sich wohl. Das Personal ist ist zuvorkommend und immer guter Laune. Es hat viele Familien mit jugendlichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

Juli 2018

Gutes Hotel

4.0/6

Gutes Hotel mit sehr schöner Lage am Strand. Grosses und gutes Buffet. Zimmer waren sauber und gemütlich. Würde wieder kommen


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Februar 2018

Tolles Hotel mit super Küche

6.0/6

Wir fühlten uns während unseres Aufenthaltes sauwohl. Unser Zimmer war riesig und mit einer großen Terrasse ausgestattet. Das Essen war hervorragend und die Freundlichkeit war vom Management bis zum Gartenteam einzigartig Wir werden gerne wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beata (61-65)

Januar 2018

Komfortables Strandhotel mit aufmerksamen Service

5.0/6

Als ich beim Breezes vorhefahren wurde und den landestypischen grossen offenen Empfangsbereich sah, bekam ich gleich das richtige Urlaubs-Feeling. Alle Hotelbereiche sind sehr luftig und großzügig angelegt. Die einzelnen Gebäude befinden sich in einem riesigen Gartenpark. Am Pool und den Liegewiesen standen zahlreiche liegen zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist absolut ruhig gelegen, direkt an einem kilometerlangen weissen Sandstrand. Schwimmen im Meer ist nur bei Flut möglich, bei Ebbe kann man vieles auf dem Meeresboden entdecken.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war sehr geräumig und sauber. Ich hatte 2 große Betten zur Auswahl. Die Matratze hätte für mich etwas weicher sein können. Auf meiner Terrasse habe ich es mir manchmal gemütlich gemacht, wenn ich mich vor der Sonne schützen wollte. Das Bad war zwar nur klein, aber mit allem Komfort ausgestattet.


Service

6.0

Schon der Empfang war gut vorbereitet. Ich durfte es mir in einem Sessel bequem machen, während ich mit einem Drink verwöhnt wurde, erledigte die charmante Rezepionistin die Eincheck-Formalitäten. Im Restaurant, in den bars, am Pool, auf den Liegewiesen gab es überall aufmerksamen Service.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war ausserordentlich umfangreich. Ich habe mich gerne an den vielen exotischen Früchten erfreut sowie frisch gepressten Fruchtsäften. Zum Dinner wurden entweder köstliche Themenbuffet aufgebaut oder es wurde ein umfangreiches Menü serviert. Sonderwünsche wurden umgehend erfüllt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich habe jeden Morgen und auch gegen Abend einen ausgedehnten Strandspaziergang von ca. 1 Stunde unternommen. Bei Flut habe ich es genossen im warmen Meer zu schwimmen, bei Ebbe habe ich mich im grossen Pool amüsiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

Dezember 2017

Relax Urlaub auf Sansibar mit gehobenen Preisen

5.0/6

Das Hotel liegt am Strand in Bwejuu. Sehr schöner Ort der zum relaxen und erholen einlädt. Das Hotel ist eher eines der größeren auf Sansibar und hat etwa 70 Zimmer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb. Rings herum gibt es absolut gar nichts, nicht mal einen kleinen Laden. Die Fahrtdauer vom Flughafen beträgt ca. eine Stunde. Das Hotel ist in einem schönen Garten eingebettet. Und auch der Strand ist wunderschön. Man wird auch sehr selten von Verkäufern belästigt.


Zimmer

5.0

Die Standardzimmer liegen im hinteren Teil der Anlage. Möchte man weiter vorne in Richtung Strand ein Zimmer dann muss man ein Deluxe zimmer oder eine Villa buchen. Die Standardzimmer sind ausreichend groß. Es steht ein großes Bett darin welches mit einem Fliegennetz ausgestattet ist. Es gibt Sitzmöbel, und einen extra Bereich für die Koffer mit Schrank und Safe. Das Bad ist etwas klein aber ausreichend. In der Dusche kommt etwas wenig Wasser raus. Wir hatten W-Lan gekauft (10 Dollar die Woche)


Service

5.0

Der Service war immer sehr zuvorkommend und nett. Überall im Hotel sind Security verteilt und passen auf. Die Hausmädchen könnten etwas besser putzen. Ab Tag drei hatten wir keine Seife mehr, an einem Tag sogar nur ein Handtuch


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Morgens gab es ein leckeres, großes Frühstücksbuffet. Die Auswahl war groß. Es gab verschiedene Sorten Brot, Müsli, Eierspeißen, Käse, Wurst, viel Obst, Waffeln, Crep, etc. Beim Abendessen gab es immer abwechseln Buffet und Menü. Das Essen war gut und es war für jeden etwas dabei. Die Getränke waren immer sehr teuer. Vorallem für Tansania. Eine Cola kostete 7000TS und ein Bier 9000 TS. Eine Flasche Wein gab es für ca 50€. Auch die Cocktails mittags am Pool oder S


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Water Sports Center bietet täglich einen kostenlosen Reef Walk an. Dieser war sehr interessant. Mein Freund war noch Schnorcheln vom Hotel aus und fand es ebenfalls sehr gut. Im Hotel gibt es tagsüber wenig Animation, abends gibt es häufig Musik, Tanzgruppen oder auch mal ein Lagerfeuer am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viola (51-55)

Oktober 2017

Breezes Beach Club, Zanzibar

5.0/6

Wir waren Gäste im Breezes Beach Club vom 03.10.2017 bis zum 11.10.2017. Als wir am späten Nachmittag des 3. Oktober etwas erschöpft auf Zanzibar ankamen, wir waren vorher auf einer einwöchigen Safari, wurden wir von freundlichen Mitarbeitern des Hotels mit Erfrischungen empfangen. Wir wurden in die Lobby geführt, um dort unsere Anmeldung auszufüllen. Dieses Formular wurde uns von einem der Manager übergeben, welcher uns kurz über das Hotel informierte, sein Name ist mir leider entfallen…. Beim Ausfüllen des Formulars schaute er mehrfach auf die Uhr- der erste schlechte Eindruck. Wenn ein Manger keine Zeit hat sich um die Gäste zu kümmern, was durchaus verständlich ist, dann sollte er das dem freundlichen Personal überlassen. Ein freundlicher Mitarbeiter brachte uns dann auf unser Zimmer, welches im Erdgeschoss lag. Als ich aus dem Terrassenfenster sah, stellte ich enttäuscht fest, dass es keinen Mehrblick gab. Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht und so war ich der Meinung, dass ich doch wenigstens das Meer sehen sollte. Ich sprach den Mitarbeiter daraufhin an und er sagte, dass er das mit dem Management prüfen wollte. Zum Zimmer muss ich sagen, dass ich nicht nur vom „meerlosen“ Ausblick enttäuscht war, sondern auch etwas vom Zustand desselben. Im Badezimmer war die Holzverkleidung, welche den Heißwasserspeicher umgab, defekt. Sie war einseitig lose und ich hatte das Gefühl, sie könnte jederzeit herunterfallen. Der Aufenthalt im Badezimmer verschaffte mir immer ein ungutes Gefühl. Beim Waschbecken war zwischen der Marmorabdeckplatte und der Waschbeckeninnenseite eine graubraune Ablagerung sichtbar, welche mich mit Ekel erfüllte. Im Wohnraum war an der Decke eines der Deckenhölzer lose, da hatten sich gleich 2 Schrauben gelöst. Bezogen auf die vorgenannten Zustände, sprach ich am nächsten Tag wieder den selben jungen Mann von dem freundlichen Personal an, welcher uns am Vortag zu unserem Zimmer geführt hatte. Ich fragte nach dem Ergebnis der Rücksprache mit dem Manager bezüglich des Zimmers mit dem fehlenden Meerblick und teilte ihm auch gleich die Missstände im Zimmer mit. Er sagte wiederum er wollte das mit dem Management besprechen und würde sich das Zimmer bezüglich der Mängel ansehen. Da ich mir meinem Urlaub nicht durch ständiges Nachfragen vermiesen wollte, unterließ ich weitere Nachfragen. Leider wartete ich während unseres Aufenthalts vergebens auf ein Feedback ….. Wenn wenigstens jemand auf mich zugekommen wäre mit der Mitteilung, dass das Zimmer korrekt vergeben ist und dass bei der gebuchten Kategorie keinesfalls ein Meerblick garantiert ist und sich jemand den Zustand des Zimmers angeschaut hätte mit welchem „Pole-Pole“- Kommentar auch immer, dann wäre ich wahrscheinlich zufrieden gewesen. So bin ich über dieses desinteressierte Verhalten verärgert, ich nenne das Missachtung der Gäste. An unserem Abreisetag am 11. Oktober durfte ich aber noch miterleben, wie Gäste eigentlich begrüßt werden können. Eine nette junge Dame vom Management empfing 2 Paare, begrüßte sie mit einem freundlichen Gespräch und war dann behilflich beim Ausfüllen des Formulars ….. ohne jeglichen Anschein unter Zeitdruck zu stehen. Ungewollt hörten wir dann die Zimmernummer, welche an diese Gäste vergeben wurde, es war die „26“ – unser Zimmer mit den Mängeln ….welches einfach wieder vergeben wurde …… Ich hoffe, im Interesse kommender Gäste, dass die Zimmer mehr geprüft werden, solche Mängel abgestellt werden, bei der Hotelkategorie und dem Preis muss das einfach gewährleistet sein. Außerdem sollte allen Gästen die gleiche Beachtung geschenkt werden. Abschließend möchte ich sagen, dass der Gesamteindruck der Anlage sehr gut war und dass wir uns an diesem schönen Ort sehr wohl gefühlt haben. Das größte Lob geht an das immer freundliche und zuvorkommende Personal in allen Bereichen. Besonderer Dank gilt dem Personal im Gastronomiebereich, welches uns die gesamte Zeit so großartig kulinarisch verwöhnt hat. Wir danken von Herzen!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

August 2017

Traumanlage an einem Traumstrand im Osten Sansibar

6.0/6

Sehr schöne Anlage an einem Traumstrand. Tolle Zimmer und abwechslungsreiches und sehr gutes Essen. Toller Service von alles Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Unbedingt zur Wanderung bei ebbe und dem Schnorcheln mitgehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

Juni 2017

Traumhafter Badeurlaub möglich

6.0/6

Hotel der Spitzenklasse. Die Häuser sind in einem großen Garten verteilt. Unser Haus hat 2 Suiten im 1. Stock und 4 Zimmer im Erdgeschoss. Wir hatten eine Suite, die sehr geräumig und gemütlich eingerichtet war. Dazu gehörte ein Balkon mit Liegen und einen überdachte Ecke mit Sofa und Sesseln. Die Suite war absolut sauber . Das Essen war sehr abwechslungsreich und vielfältig. Mal war Buffet mit mehreren Showcooking-Stationen, mal wurde ein Menü am Tisch serviert. Begeistert hat uns die große Vielfalt an frischem Obst und frischen Säften. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Bei Fragen waren alle äußert hilfsbereit. Der Strand ist, wenn das Meer da ist, nahezu traumhaft. Bei Ebbe lädt er zu langen Spaziergängen ein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kurt (26-30)

März 2017

Top Hotel mit sehr freundlichem Personal

5.0/6

Top Hotel mit eigenem Strand. Top europäisches Essen. Super Tauchschule. Sehr freundliches Personal. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

März 2017

Hammer!

6.0/6

Paradiesisch! Super und sehr abwechslungsreiches Essen! Sehr freundliches Personal! Zimmer sehr traditionell eingerichtet. Sehr schön und sauber! Immer wieder gerne!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (31-35)

März 2017

Einfach nur perfekt. Der beste Urlaub ever!

6.0/6

Tolle gepflegte Anlage. Rundum Service. Sehr freundliches Personal. Einfach perfekt. Wer Ruhe und Entspannung sucht, genau richtig hier.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca. 1Stunde. Was aber bei der Umgebung sehr angenehm ist. Man sieht auf der Fahrt bereits land und Leute. Ausflugsziele sind in der Nähe aber sehr überlaufen. Am besten einen Lokal vom Strand nehmen. Preis Leistung sehr gut.


Zimmer

6.0

Zimmer wurde am Tag mehrfach gereinigt. Sehr freundliches Personal. Was wirklich super war, dass die Zimmer abends für die Nachtruhe vorbereitet werden.


Service

6.0

Sehr, sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich. Freundlich immer einen Spruch auf der Lippe. Ich bin selber Gastronom und war vom Service sehr beeindruckt.


Gastronomie

6.0

Wechsel zwischen Menü und Buffet. Essen war super frisch und wirklich sehr gut zubereitet. Alles Speisen wurden regelmäßig aufgefüllt und kein Wunsch blieb offen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness und Wellness haben wir aber nicht in Anspruch genommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bea (46-50)

November 2016

Ein Traum auf Sansibar

6.0/6

Nach einer Woche Safari kamen wir mit vielen Erlebnissen im Gepäck auf Sansibar an. Schon am Flughafen auf Sansibar haben wir gemerkt, dass wir Gäste des Breezes Beach Club sind. Ein klimatisierter VAN mit Mineralwasser stand für uns allein bereit und wir mussten uns um nichts kümmern. So war die einstündige Fahrt ins Hotel sehr angenehm und wir konnten unsere ersten Eindrücke von dieser sehr schönen Insel aufnehmen. Im Hotel angekommen, ging der Service weiter. Wir wurden in bequeme Sitzecken geführt, bekamen ein Erfrischungsgetränk und kühle Handtücher gereicht, während das freundliche Personal das Einchecken für uns übernahm. Nach kurzer Zeit wurden wir zu unserem Zimmer geführt. Die zweistöckigen Bungalows und die ebenerdigen Bungalows sind umgeben von einer üppigen Gartenlandschaft, die sehr gepflegt ist. In den zweistöckigen Bungalows befinden sich die Deluxezimmer und in den ebenerdigen Bungalows die Standardzimmer. Die Anlage ist sehr weitläufig und befindet sich direkt am Strand. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand und man findet überall seine Ruhe.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich ca. 1 Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Sansibar entfernt und besticht durch seine ruhige Lage. Wir mögen diese Ruhe und Abgeschiedenheit und vergeben deswegen auch 5 Sterne. Nach Stone Town fuhr man eine Stunde mit dem Auto und wir unternahmen dorthin einen Tagesausflug. Weitere Ausflüge haben wir nicht unternommen, da wir unsere Eindrücke der Safari nun am Strand bei Erholung und "Seele baumeln" verarbeiten wollten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxezimmer gebucht, die sich in den zweistöckigen Bungalows befinden. Wir haben in der ersten Etage gewohnt und zu unserem Zimmer gehörte eine große Terrasse mit bequemen Liegestühlen und Tischen. Das Zimmer selbst war angenehm groß und mit afrikanischen Stilelementen eingerichtet, mit einem extra Ankleidezimmer und einem schönen Bad mit Regendusche. Einfach zum Wohlfühlen. Das Bett ist bequem und sehr groß. Es gibt auf den Zimmern keinen Fernseher, was uns in keinster Weise ges


Service

6.0

Der Services ist ausgesprochen gut und gleichzeitig unaufdringlich - so, wie man ihn in einem gehobenen Hotel erwartet. In jedem Bereich des Hotels gab einem das Personal das Gefühl, wirklich als Kunde König zu sein. Es hat einem als Gast an nichts gefehlt. Einmal war unsere Klimaanlage im Zimmer defekt - der Schaden wurde innerhalb einer halben Stunde vom Hotel behoben.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen nahmen wir im Hauptrestaurant ein, welches sowohl morgens als auch abends eine schöne Atmosphäre ausstrahlt. Mittags aßen wir im Strandrestaurant des Hotels, was schon allein durch die direkte Lage am Meer besticht. Das Essen war ausgesprochen lecker und hochwertig zubereitet. Abends wurde zwischen Büfett und Menü abgewechselt und es gibt sieben verschiedene Themenabende, zu denen passend die Tische eingedeckt wurden und passend die Kellner gekleidet waren. Das Frühstück


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben den Frangipani-Spa dreimal genutzt und haben es nicht bereut. Hier herrscht ein angenehmes Ambiente und man wird bei leiser Musik und Duftöl hervorragend massiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anke (61-65)

November 2016

Schönes Touristenhotel

5.0/6

Im Anschluss an unsere Tanzania Safari im Breezes Beach Club übernachtet. Sehr geräumige Zimmer, große Anlage mit einem wunderschönen weißen Sandstrand. Mit über 70 Zimmern ein relativ großes Touristenhotel. Auswahl am Frühstücksbüffet ließ keine Wünsche offen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (19-25)

September 2016

Sehr schönes Hotel in super Lage

6.0/6

Insgesamt geben wir dem Hotel 5 von 5 Punkte. Zwar haben ein paar Kleinigkeiten gefehlt aber es war ein unvergesslicher, schöner, erholsamer Urlaub.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Ca. 1h vom Flughafen entfernt liegt das Breezes. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war sehr interessant, auch weil wir durch den Jozani-Forest gefahren sind und schon ein paar Affen sehen konnten. Auch die direkte Lage am weißen Sandstrand ist perfekt. Sehr interessant sind hier die Gezeiten. Bei low Tide zieht sich das Wasser zurück, sodass man Riffspaziergänge bis zum 600m weit draußen liegenden Aussenriff machen kann (Schuhe anziehen! Kann man im Watersport-Center ausleihen). Bei high Tide ko


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Wir haben einen der Standardrooms gebucht. Diese sind im afrikanischen Stil eingerichtet. Man merkt hier jedoch, dass das Hotel schon etwas älter ist, was aber nicht negativ ist. Klimaanlage, Ventilator sowie Föhn sind vorhanden. Für die Steckdosen sollte man von zu Hause einen Adapter mitnehmen. Die Betten sind bequem (zwar nicht sooo weich wie man es vlt. von zu Hause gewohnt ist aber wir haben sehr gut geschlafen). Was uns gut gefallen hat ist, dass während dessen wir beim Abendessen waren je


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das reichhaltige Frühstücksbüffet beinhaltete eine Auswahl an Säften, Obst, verschiedene Müslisorten, selbstgemachtem Joghurt, Marmelade, Wurst, Eier, Waffeln, Pfannkuchen, Gebäck, Toast, ... Was uns leider gefehlt hat war Nutella, Fruchtjoghurt und mehr Vollkornprodukte, z.B. Vollkornbrot. Diese Punkte sollten unserer Meinung nach noch ergänzt werden aber ansonsten war das Frühstück sehr lecker. Das MittagEssen gibt es in einem separaten Restaurant, direkt am Strand. Hier wird a la Carte angeb


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Zwar bietet das Fitnessstudio eine ausreichende Auswahl an Geräten, leider sind diese schon sehr veraltet. Auch der Trinkwasserspender sollte erneuert werden. Der Tennisplatz ist in Ordnung Wir können hierbei nicht sehr viel bewerten, da wir nur Fahrräder und Schuhe für den Riffspaziergang ausgeliehen haben. Die Fahrräder waren in einem guten Zustand. Leihgebühr war etwas teuer. Eine Fahrradtour am Strand würden wir aber sehr empfehlen! Gutes Workout und sehr schöne Küste (wir sind in Richtung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

April 2016

schön, erholsam und für uns war es optimal

5.0/6

Ankunft und Transfer zum Hotel sehr gut, eigener Wagen. Willkommensgetränk und sehr freundliches Personal. Zimmer sehr schön, groß und sauber. Betten hervorragend und sehr groß, wir hatten zu dritt darin Platz. Pool und Strand ebenfalls sehr schön, obwohl der Pool etwas kälteres Wasser vertragen könnte, hier sollte man vielleicht nicht nur chloren sondern auch mal neues Wasser mit einlassen. Essen war ebenfalls sehr gut, jedoch nicht unbedingt immer für Kinder (unsere Tochter 12 J.) so gut. Dies konnten wir auch bei anderen Gästen welche mit Kids unterwegs waren beobachten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilse (51-55)

März 2016

Ein Juwel

6.0/6

Stilsicheres kleineres Hotel mit viel Sinn für Behaglichkeit, Wohlfühlambiente in einer gelungenen Mixtur aus indischen, arabischen und afrikanischen Elementen. Überall ein gutes Händchen bei der Gestaltung des ganzen Anwesens: Unterkunft, Zimmer, Restaurants, Bars und Lounges sowie dem üppigen, tropischen Garten. Überall freundliche und höfliche Bedienstete. Das Spa ein Traum. Die kleinen Liegenischen unter Palmen oberhalb des Strandes ein optischer Hingucker mit viel Privatsphäre. Wasser warm und Sand hell und pudrig. Die Gezeiten muss man mögen, wir fanden sie interessant und der Reefwalk mit Guide eine neue Erfahrung. Das Essen vorzüglich in immer wechselnder Dekoration mit passender musikalischer Begleitung. Die Ausflüge empfehlenswert und preislich wie überall in den Tropen. Wir waren rundum begeistert!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Januar 2016

Tolles Hotel mit hervorragendem Spa und Yogalehrer

5.7/6

Wir haben nach einer Safari noch 10 Tage Badeanschluss in Zanzibar gebucht und waren begeistert von diesem wunderschönen Hotel. Zu Anfang will ich gleich meine Begegnung mit dem Spa- Manager Herrn Sree erwähnen, der mit seinen netten Damen nicht nur eine Vielfalt von Massage und Kosmetikanwendungen anbietet, sondern auch einen hervorragendem Hatha- Yogaunterricht im klassischen Stil, den er selbst lehrt. Vielen Dank Sree- never forget you! Die Zimmer waren sehr groß und wir hatten eines in erster Reihe am Strand. Essen vom feinsten, mit täglich wechselnden Mottos, und im Wechsel abends Buffet oder 5 Gang Menü. Ich bin Vegetarier und kulinarisch auch perfekt verwöhnt worden mit eigener Karte. Zu den Abendessen gab es täglich wechselnde, tolle Abenunterhaltung mit Musik, Tank, Akrobatik ect. und nie länger als 22 Uhr. Personal war bestens geschult und super freundlich. Die drei zusammengehörigen Hotels gehören einem Herrn aus Kroatien mit seiner Frau aus Schweden. Der Strand ist auch sehr schön und man kann lange Spaziergänge unternehmen. Die wenigen Beachboys und Tuchverkäuferinnen stören keineswegs. Liegen sind immer genügen vorhanden, also kein lästiges Reservieren nötig. Auch tagsüber gibt es Getränkeservice am Pool und Unterhaltung mit dem Kokosnusspflücker. Unserer Frage zur Safebenutzung und ein Abwasserproblem ist innerhalb von Minuten gelöst worden. Wir hatten noch einen Ausflug zur Spicefarm und nach Stonetown gebucht- Organisation übers Hotel- Perfekte Beratung, tolle Kurztrip! Topservice auf allen Ebenen Man kann dieses Haus sehr empfehlen und wir hatten keinerlein Beanstandungen- im Gegenteil 10 wunderschöne Tage bei äußerst gastfreundlichen Menschen in einen luxuriösen Hotel- Vielen Dank!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Niklas (19-25)

August 2015

5 Sterne Strand Resort

6.0/6

Tolles Traditionellens Strand Resort. Sehr gepflegte Anlage und das Team sehr sehr herzlich. Zimmer sehr sauber und Tranditionell eingerichtet. Schöne Poolanlage.


Umgebung

5.0

Schöne Natur, allerdings keine Stadt / Dorf in der Nähe


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska Maria (46-50)

Juli 2015

Überteuertes Hotel an schönster Lage

4.0/6

Wir haben HP gebucht, ein tolles Zimmer erhalten, die Nachtessen mit den Themenabenden erstklassig. Negativ muss erwähnt werden, dass jede Extraleistung (zusätzliches Trinkwasser, Nachmittagstee) bezahlt werden muss und zwar recht teuer! Die Minibar ist überrissen teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (31-35)

Juni 2015

Toller 1-wöchiger Strandurlaub nach Safari

6.0/6

Sehr saubere und gepflegte Anlage, die mit 4 1/2 Sternen gut bewertet ist und unserer Meinung nach vielleicht sogar ein kleines bisschen an der 5 kratzt! WLAN ist in einigen Bereichen frei, für die Zimmer muss extra gebucht werden (recht teuer, nicht genutzt). Wir haben HP gebucht und waren sehr zufrieden, Getränkepreise insgesamt schwer in Ordnung. Altersstruktur und Nationalitäten sehr gemischt. Viele Paare, wenig Familien. Für uns ein traumhafter Abschluss einer 3-wöchigen Tanzania/Zanzibar-Reise!


Umgebung

6.0

Das direkt am Strand liegende Hotel ist ca. 45-60 Autominuten vom Flughafen entfernt, je nach Verkehrsaufkommen und Fahrer. Das nächstgelegene Dorf ist Bwejuu. Hier lohnt sich eine kleine Dorfführung, die direkt über das Hotel gebucht werden kann. Kosten waren 10 oder 15 USD pro Nase. Das Geld geht direkt in versch. Förderprojekte des Dorfes, lohnt sich nicht nur deshalb. Restaurants, Clubs, Einkaufsmöglichkeiten, etc. sind nicht in der Nähe. Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht vorhanden.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großzügiges Zimmer in direkter Strandlage. Hübsch ausgestattet mit gut funktionierender Klimaanlage, Minibar Telefon, Duschbad, Wasserkocher, Fön und einer Terrasse zum Strand. Alles sehr sauber und gepflegt!


Service

6.0

Alle Mitarbeiter*innen, egal in welcher Funktion, sind sehr freundlich und zuvorkommend und sehr gut ausgebildet! Als Gast sollte man zumindest Englischgrundkenntnisse haben, um sich mit allen verständigen zu können. Die Zimmer werden täglich gründlich gereinigt, Handtücher gewechselt. Für Krankheitsfälle ist eine Nurse täglich vor Ort. Die Preise sind human, verschriebene Medikamente recht günstig. Bei Verschiebungen der Flugzeiten kümmert sich die Rezeption um alles (Transport, Flugumbuchung)


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist vielfältig und reichhaltig. Große Auswahl an Früchten, Müsli, Brote, Wurst/Käse/Marmelade, Gebäck und frisch zubereitete warme Speisen, versch. heiße und kalte Getränke, etc. Auch das Hauptrestaurant ist sehr sauber und gepflegt. Abends abwechselnd Buffet/Menu. Beim Menu gibt es auch immer eine vegetarische Variante, beim Buffet sowieso. Wir waren an 6 von 7 Abenden sehr, sehr zufrieden mit der Qualität der Speisen. Nur an einem Abend (BBQ) hatten wir an 3 Speisen ein


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist gepflegt und ausreichend groß. Während unseres Aufenthalts waren auch immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Das typische Problem des "Liege reservieren" gab es nicht. Dennoch haben wir den Pool nur 2 mal genutzt, da Strand und Meer nur 10 Meter entfernt sind. Tennisplatz kann gemietet werden. Tauchschule ist direkt auch dem Gelände. Wir können zwar nicht tauchen, haben aber eine Schnorcheltour gebucht, großartig!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Single, weiblich 38 (36-40)

März 2015

Afrika meets 1001 Nacht und Südsee

5.0/6

Mein Urlaub war zur Erholung gedacht. Ich bin allein unterwegs gewesen und die Regenzeit hat gerade begonnen. Die meisten Gäste kommen ins Breezes, um sich nach einer Safari zu erholen oder sind im Honeymoon. Aber trotzdem habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Der Service ist erstklassig- nicht nur wegen der Vielzahl des Personals. Das Essen ebenfalls- ich hatte allerdings wegen der Hitze Probleme, so richtig "zuzuschlagen" (ein angenehmer Nebeneffekt). Eine 1,5 L Flasche Wasser gab es täglich im Zimmer. Ansonsten muss jedes Getränk bis auf den morgendlichen Kaffee + Saft extra bezahlt werden. Selbst bei Halbpension. Das ist ein Minuspunkt, den ihc habe. Ansonsten: die Lobby ist sehenswert und auch sonst ist die Anlage paradisisch. Im Gegensatz zur sansibarischen Realität (obwohl die Hotels auch Geld bringen), die sich auch schon auf dem Weg nach Stone Town nicht zu übersehen lässt. Ich finde, das sollten Urlauber wissen- sich aber bitte nicht abhalten lassen- im Gegenteil. Das Hotel unterstützt auch das Kennenlernen der sansibarischen Kultur- etwa mit einem Flyer mit den gebräuchlichsten Wörtern in Swaheli oder auch mit einem kompletten "Swaheli-Day". Ganz toll. Ansonsten ist Verwöhnung pur angesagt- das Ambiente wird allabendlich gestaltet und ein lokale Kultur wird auch geboten. Ausflüge sind teuer- aber auch bei anderen Anbietern. Das liegt auch am Benzin, das mit 1 Euro/ Liter ein Luxusgut für die Einheimischen ist. Das Personal hat ein gutes Gespür, mit welchem Gast wie umzugehen ist. Um mich haben sie sich sehr aufmerksam gekümmert- ich hatte letztlich eher das Gefühl, bei Freunden zu Gast zu sein- besser geht es nicht. Ein respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern findet auch statt. Das ist mir persönlich sehr wichtig. Durchaus können auch Familien mit Kindern dort Urlaub machen- dafür ist das Hotel schon vorbereitet und geeignet. An Ostern und Weihnachten sind dort viele Familien. Der Strand wird sauber gehalten und für romantische Dinner hergerichtet- wie auf den Fotos. Giftiges Getier habe ich in der Anlage nicht entdeckt- lediglich im Wasser sind äußerst gifitige Seeigel und wohl auch der Stonefish. Da könnte das Hotel vielleicht noch ein wenig Aufklärungsarbeit leisten.Ich war zwar bei Flut recht unbekümmert im Wasser, aber es gibt eine Algenart, die wie Brennesseln die Haut "benesselt". Quallen habe ich keine gesehen. Haie sind erst hinter dem Riff zu finden (und dann auch eher harmlose. Ich habe ebenfalls bei Ebbe eine Riffwanderung unternommen- es ist immer noch Wasser, durch das man watet. Das geht nur mit einem guten Guide (die Beach Boys haben manchmal auch zu wenig Wissen- sie stammen wohl von unfriedlicheren Gegenden) und den zur Ausleihe zur Verfügung stehenden Riffwanderschuhe und einen Besenstiel. Ausrutschen und auf giftige und ungiftige Seeigel fallen ist sehr gut möglich. Ich wünsche dem Breezes und Spa mit all seinen Beschäftigten allzeit mehr Gäste, als sie benötigen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Siggi (46-50)

März 2015

Top Erholung nach Top Safari

5.5/6

Wir waren im Anschluss an eine Safari, die wir über topi-Expedition gebucht hatten, für 4 Nächte in diesem Hotel und haben unsere Wahl nicht bereut. Bei unserer Ankunft wurden wir vom Geschäftsführer Marcus begrüßt; er spricht sehr gut Deutsch, was sehr angenehm war. Unser Aufenthalt war zu Beginn der Regenzeit. Im Hotel waren zu diesem Zeitpunkt nur ca. 60 - 80 Personen, deshalb hatte man oft das Gefühl, fast alleine in der Anlage zu sein. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, wie auf den Bildern in den Reiseprospekten. Wem es nichts ausmacht, ein bisschen zu laufen, der kann die günstigeren Standard-Doppelzimmer buchen. Sie entsprechen den Deluxe-Zimmern, die jedoch näher am Strand bzw. dem Restaurant liegen. Das Essen war abwechslungsreich und sehr gut. Jeden Abend gibt es Live-Musik am Pool bzw. am Strand. Jeden Tag wurde eine große Flasche Wasser ins Zimmer gebracht. Ansonsten sind die Getränke nicht kostenlos, die Preise hierfür waren jedoch in Ordnung. Das Hotel-Personal war immer ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. (Nachdem mein Mann nicht nur am Strand laufen wollte und einer der Kellner morgens zum Joggen ging, haben sich die beiden zum gemeinsamen Laufen verabredet.) Während unseres Aufenthaltes musste ich einmal zum Arzt. Im Hotel gibt es eine Nurse, die rund um die Uhr anwesend ist und wohl auch aufs Zimmer kommt, falls es jemandem sehr schlecht gehen sollte. Wir würden dieses Hotel sofort wieder besuchen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rico (41-45)

Februar 2015

Karibu to Breezes Zanzibar

5.8/6

Im ganzen, ein rundum Wohlfühlurlaub in angenehmer stressfreier Atmosphäre. Besonders hervorzuheben der persönliche Einsatz des Hoteldirektors bei der Klärung von strittigen Fragen mit dem Reiseveranstalter. Ein großes Lob auch an das gesamte Personal des Hotels was die angenehme Atmosphäre erst möglich macht.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Basti (31-35)

September 2014

Super Erholungsurlaub

5.0/6

Insesamt ein toller Urlaub. Würde es jederzeit wieder buchen. Für Familien allerdings nicht zu empfehlen, da Kinder dort "fehl am Platz" sind.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franziska (66-70)

Januar 2014

Fast wie im Paradies

5.5/6

Wir waren bei der Buchung in München noch etwas skeptisch gewesen, doch das resort hat dann unsere Erwartungen bei weitem übertroffen: ein großzügige Anlage inmitten von Palmen und üppiger Flora, mit direktem Zugang zum Sandstrand. Freundlicher Empfang, großes Zimmer (sehr sauber), ein gepflegter pool, Liegen mehr als ausreichend. Das Essen wird in einem offenen Restaurant eingenommen, es ist eher international, man kann aber auch lokale Speisen bekommen. im Hintergrund spielt dabei immer dezent Musik, abends auch eine lokale Band. Einziger "Nachteil": man merkt die Gezeiten deutlich und kann daher nicht immer im Meer schwimmen. Dafür aber in dieser Zeit die Möglichkeit einen "reef walk" zu machen. Man sollte sich dafür am Strand unbedingt einen Experten suchen, der einen bis zum Rand des Riffs führt. Unser Führer Adam hat uns dabei auf Dinge aufmerksam gemacht, die wir als Laien nie gesehen hätten. Insgesamt eine wunderbare Woche und man kann dieses Resort nur empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Januar 2014

Urlaub im Paradies

5.7/6

Nach einer wunderbaren Safari war unsere kleine 6-Freunde-Reise-Gruppe gespannt auf das was uns auf Sansibar erwartet. Alle unsere Erwartungen wurden übertroffen; wir fanden ein Wohlfühlhotel im Paradies. Das wunderbare Klima, das schöne Meer, der weisse Sand und ein perfekt geführtes Hotel gaben uns wohlverdiente Tage zum relaxen, abschalten und genießen. Gern denken wir an die schönen Tage und können das Hotel wärmstens weiterempfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (26-30)

Januar 2014

Erholung pur und top Service!

5.8/6

Mein Mann und ich waren Ende Jänner/Anfang Februar für 12 Tage in diesem Hotel (Honeymoon). Wir hatten ein Deluxe Room, welches sehr geräumig und sauber war. Es wurde jeden Tag gereinigt. Service, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals sind unübertrefflich (und ich war auch schon in 5 Sterne Luxushotels) - der beste Service den wir je hatten. Das Essen ist abwechslungsreich und wirklich top! Der Strand und das Meer sind wirklich schön - wer im Meer schwimmen will muss allerdings die Flut abwarten, da bis Mittag, manchmal auch Nachmittag Ebbe herrscht. Allerdings kann man am Vormittag einen sogenannten Reef Walk machen - das würde ich allerdings mit einem Einheimischen vorschlagen, da man alleine nicht wirklich viel sieht. Es ist natürlich mehr ein Erholungsurlaub - wer Action will, ist hier an der falschen Adresse, obwohl man hier auch versch. Wassersportarten ausprobieren kann. Allerdings kann man hier nicht, wie an anderen Urlaubsorten einfach vor die Tür gehen und in Bars oder andere Restaurants gehen, denn es gibt nicht wirklich etwas. Man kann natürlich geplante Ausflüge unternehmen, wie nach Stonetown, oder eine Gewürztour oder zu den Riesenschildkröten. Wer also Erholung, ein tolles Hotel mit wunderschönem Ambiente, tolles Essen und top Service will - ist hier absolut richtig!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (61-65)

November 2013

Erholung pur

5.8/6

Im Anschluss an eine Safari der richtige Ort zur Erholung. Besonders die Suiten im Obergeschoss mit eigener Dachterrasse sind zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (19-25)

September 2013

Traumhafte Erholung nach einer Safari

6.0/6

Mit 70 Zimmer und somit ~150 Gästen ist das Breezes Buch Club nicht zu groß. Bei unserem Aufenthalt waren geschätzt ~100 Gäste da. Die Anlage ist ein Traum. Man fühlt sich wie im Paradies. Rezeption, Lobby, Bars und Restaurants sind offen gestaltet sodass man sich immer "im Grünen" befindet und einen schönen Blick auf die Anlage/den Strand hat.


Umgebung

6.0

Eine Stunde sind wir vom Flughafen Stone Town zum Breezes Beach Club gefahren. So konnte man auch ein wenig von der Insel sehen. Die Entfernung zum Strand?? -> Direkt!! Unsere Terasse war ca. 10 Meter vom Strand entfernt. Die Lage ist natürlich abhängig vom Zimmertyp (Standardzimmer sind weiter hinten in der Anlage angesiedelt)


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxezimmer und die Lage war sensationell. Direkt in erster Reihe hatten wir von unserer Terasse einen unglaublichen Blick. Badezimmer ausreichend groß, mit toller Dusche. Die Größe des Zimmer war sehr gut. Mit unserem, stets sauberem, Zimmer waren wir sehr sehr zufrieden.


Service

6.0

Man hat das Gefühl es werden einem alle Wünsche erfüllt. Dadurch das alles so toll ist, hält sich die Anzahl der Wünsche allerdings auch in Grenzen ;) Die Freundlichkeit aller Personen hier ist überragend. Auf eine morgendliche Jambo-Begrüßung (Hallo) reagieren alle mit purer Freude und beginnen auf Swahili los zu reden. Im Breezes wird primär englisch gesprochen. Ein Kellner + Stefano (Gästebetreuer des Hotels) konnten ein wenig deutsch.


Gastronomie

6.0

Super! Das Essen (bei uns war Frühstück und Abendessen im Preis inbegriffen) war richtig richtig gut. Mega Auswahl beim Frühstück (Buffet, Kokosnuss-Wasser, Obst ohne Ende, Fruchstäfte, Omeletts usw). Das Abendessen wurde im wahrsten Sinne zelebriert. Hier gab es entweder Buffet oder ein Menü (4- Gänge). Da das Mittagessen nicht im Preis inbegriffen war, haben wir uns gelegentlich einen leckeren Snack zu akzeptablen Preisen gegönnt. Auch hier war der Geschmack und die Anrichtung des Essens wi


Sport & Unterhaltung

6.0

Aufgrund der Gezeiten war das Baden im Meer nur bedingt möglich. Morgens konnte man ca. 1,5km das Meer/das Riff raus laufen. Vom Hotel gab es angestellte "Führer" die einem den Weg durch das Riff erleichterten und einige sehenswerte Dinge (Seeigel, Seestern, Koralle) zeigten. Nachmittags kam das Wasser wieder zurück, sodass das normale Baden wieder möglich war. Grundsätzlich sollte man Badeschuhe mitnehmen, diese kann man zur Not auch beim Water Club ausleihen. Für die Anzahl der Gäste gab es


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2013

Sehr schönes, ruhiges Badehotel

5.7/6

Sehr schönes Badehotel in sehr gepflegter Anlage mit sehr gutem Service. Strandbereich des Hotels getrennt vom breiten öffentlich zugänglichen Sandstrand, daher keine "Belästigung" durch Händler. Unbedingt Badeschuhe mitnehmen (oder für 2USD/Tag ausleihen), da der Boden im Meer teilweise aus Riffresten besteht. Insgesamt sehr ruhiges Haus, ohne großes Entertainment und Abendprogramm. Wenig Familien, sondern mehr junge und ältere Paare und Safari-Gäste.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Februar 2013

Rundum Wohlfühlpaket - sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

5.9/6

Das Breezers-Hotel war ein rundum Wohlfühlpaket um die Erlebnisse der Safari auf sich wirken zu lassen. Eine sehr gepflegte saubere Anlage, sehr hübsche Unterkünfte, geschmackvollem Essen, sehr nettes Personal verbunden mit einem professionellem Service - ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (26-30)

Februar 2013

Traum am indischen Ozean

6.0/6

Sehr nette Anlage in afrikanischen Styl mit orientalischen Touch. Alle Bereiche (Rezeption, Restaurant, Shisha-Lounge) sind offen und mit Palmenblättern überdacht, und vermitteln Urlaubsfeeling. Generell ist man sehr um die Gäste bemüht, vom Zimmermädchen bis zum Hoteldirektor (der ständig, aber unaufdringlich in der Anlage unterwegs ist, und anscheinend jeden Hotelgast persönlich begrüßt, betreut und verabschiedet) Liegen sind am Pool und Strand ausreichend vorhanden. Der Strand ist traumhaft schön, mit weißen Pudersand und türkisen Meer. Wie überall in Ostafrika ist aufgrund der Gezeiten baden im Meer nur eingeschränkt möglich (Ebbe und Flut wechseln alle sechs Stunden, daher nicht so tragisch) Schnorchelausrüstung kostenlos bei der Tauchbasis am Strand und sehr zu Empfehlen, nette Unterwasserwelt direkt vom Strand weg. Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet und geräumig, leider war unser Zimmer ziemlich weit vom Strand und Restaurant entfernt. Wir waren nach der Safari für vier Tage dort, daher war es ok, für einen längeren Aufenthalt sollte man den geringen Aufpreis für Zimmer in besserer Lage in kauf nehmen. Die Speisen im Restaurant waren generell sehr gut. Besonders zu empfehlen ist das "Tides" hier bekommt man ein Menü (vorher in Absprache) einen Pavillon (mit eigenen Kellner) direkt am Strand. Wenn es uns wieder mal nach Sansibar verschlägt, kommen wir bestimmt wieder ins Breezes


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eckhard (56-60)

November 2012

Urlaub im Breezes

5.1/6

Sehr schönes Hotel mit sehr freundlichem Service gutem Essen und tollem Ambiente. Unser Deluxe Zimmer war nicht sehr Strandnah. Ausflüge im Hotel gebucht, sehr gut organisiert. Die Zimmer und der Garten befinden sich in einem sehr guten Zustand. Alles sehr sauber. Das Abendessen war sehr abwechslungsreich und wurde abwechselnd als Menü bzw als Büffet gereicht. Kritikpunkt war das Meer. Bedingt durch Ebbe und Flut ist das baden im Meer nur eingeschränkt möglich. Dadurch auch wenig Bewegung im Meer was zu Folge hat, dass das Meer sehr warm ist.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ray (31-35)

Oktober 2012

Fabelhaft

5.3/6

Absolut Flitterwochengeeignet! Man erhält einige Specials und Uberraschungen. Besonders hervorhebenswert ist das Essen. Einsame Spitzenklasse! Der Service freundlich und persönlich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Patricia (36-40)

August 2012

Hier fühlt man sich wirklich wie in 1001 Nacht!

5.9/6

Das Hotel und sein Personal sind einfach spitze. Eine schöne Gartenanlage, sehr gutes Essen und sehr abwechslungsreich! Einfach ein idealer Ort zum Entspannen und zum Wohlfühlen. Der SPA ist auch nur weiterzuempfehlen. Weiter so! Wir kommen gerne mal wieder!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Juli 2012

Traumurlaub

6.0/6

Wir verbrachten 8 wunderschöne Tage in diesem Hotel. Die Freundlichkeit des Personals war außerordentlich. Das Essen ebenfalls. Auch ansonsten gab es nichts zu beanstanden. Ausflüge kann man über das Hotel buchen.Wir würden jederzeit wieder kommen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerrit (26-30)

Juni 2012

Traumhafter Start in den Urlaub!

5.8/6

Wir waren am Anfang unserer Tansaniareise vier Tage zum Relaxen in diesem schönen freundlichen Badehotel direkt an einem wunderschönen Strand. Ein wirklich perfekter Ort zum Entspannen. Die Zimmer befinden sich in mehreren zweistöckigen Gebäuden, die in dem schönen Park verteilt liegen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwa eine Autostunde vom Flughafen entfernt. Es befindet sich direkt an einem schönen Sandstrand an dem man diverse Wassersportarten ausüben kann. Das Meer hat starke Gezeiten, aber bei Flut kann man herrlich darin schwimmen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es nur sehr beschränkt, in dem Resort selber befindet sich ein kleiner Shop mit einigen notwendigen Dinge, aber längst nicht alles, was wir merkten da ja in den ersten Tagen einer unserer Koffer fehlte. Zum Erkunden der Insel kann


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxzimmer gebucht. Die Zimmer hätten für unseren Geschmack etwas heller sein können, aber ansonsten gab es nichts zu meckern, sie waren sehr geräumig, sauber und ordentlich. Unser Zimmer hatte ein riesiges Moskitonetz und ein schönes Badezimmer.


Service

6.0

Der Service war wirklich sehr gut. Das Personal war freundlich, bemerkenswert fröhlich und sehr hilfsbereit und das auch bei ganz besonderen Problemen. Gleich in Düsseldorf ist von einem unserer Koffer der Aufkleber für den Bestimmungsort abgefallen und kam daher nicht mit uns in Sansibar an. Das Personal im Hotel hat wegen unseres Koffers des oft telefoniert und uns auf dem Laufenden gehalten, bis unser Koffer endlich da war. Da wir nach unserem Aufenthalt im Breezes zwei Wochen auf dem Festl


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension gebucht, und das Essen schmeckte uns sehr gut. Zum Frühstück gab es eine riesige Auswahl vom allem. Mittags konnten wir uns an der Pool Bar oder im „The Breakers Grill“ von der Karte bestellen was wir wollten. Das Abendessen war ein Highlight für uns, abwechselnd gab es Buffet und ein 4-Gänge-Menü, wobei man bei dem Dinner immer zwischen Fisch, Fleisch und Vegetarisch wählen konnte, alles war sehr frisch, lecker, reichlich und abwechslungsreich. Jeder Abend stand unter ein


Sport & Unterhaltung

6.0

In der unmittelbaren Umgebung gibt es den tollen Strand, an dem man diverse Wassersportarten ausüben kann. Das Meer hat starke Gezeiten, aber bei Flut kann man herrlich darin schwimmen. An einem Abend während unseres Aufenthalts gab es eine kleine Tanzshow, die wir sehr unterhaltsam fanden. Der Pool war in einem gutem Zustand, und es waren genügend Liegen vorhanden, so dass man nie Platzprobleme hatte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Juli 2011

Traumferien!

5.6/6

Nach einer eindrücklichen und anstrengenden Safari durch den Norden Tansanias liess es sich im Breezes auf Sansibar wunderbar entspannen. Es war enfach alles perfekt! Das wunderbare Zimmer (Suite) mit Terasse zum Strand, sehr abwechslungsreiches und feines Essen, Freizeitangebot (v.a. Wassersport) ohne aufdringliche Animateure. Im Zimmer hat es kein TV, haben wir aber überhaupt nicht vermisst! Einzig das Attribut "Honeymoonhotel" würden wir durch "Familienhotel" ersetzen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (26-30)

Juni 2011

Wundervolle, große Anlage mit nettem Personal!

5.9/6

Großes Bett, Safe, mittelgroßes Badezimmer mit Dusche und WC, Minibar, eigener Terasse mit Wäscheständer und ein "Sofa" zusätzlich. Laundry-Service und Moskitonetz. Abends abwechselnd Buffett und Menü. Toller Pool, Ausflugmöglichkeiten gut, morgens Frühstücksbuffett. Poolbar und Lobsterrestaurant gegen Vorbestellung am Vortag. Spitze!!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2010

Traumhafter Flitterurlaub im Breezes

5.5/6

Es ist ein Top Hotel, wie aus 1001 Nacht. Super Service, nettes Personal, das sehr gut Englisch spricht und sogar ein paar Worte deutsch. Sehr sauber, gepflegt... Einfach klasse! Wir würden jederzeit wiederkommen!


Umgebung

5.0

Da wir einen reinen Badeurlaub nach unserer Safari in Tansania geplant haben, war die Lage des Breezes wirklich top! Direkt am weißen Sandstrand und türkisblauen Meer gelegen, genauso wie wir es uns vorgestellt haben. Der Strand ist hoteleigen und demzufolge sehr gut gepflegt, was bei anderen Strandabschnitten nicht ganz so toll war. Das Hotel selbst bietet ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Straßenseitig ist absolut nichts - nur Straße und Felder/Wälder! Wir empfehlen daher gebuchte Ausflüge


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer, welches sich in einem Haus befand, das am nächsten zum Strand war. Demzufolge hatten wir vom Bett aus einen super Blick zum Meer. In jedem Haus waren 4 Zimmer mit Terrasse und 2 Suiten mit Balkon. Die Abstände der Häuser untereinander waren sehr großzügig gewählt, man hatte nie das Gefühl, dass sich zu viele Leute in der Nähe aufhielten. Die Zimmer selbst waren sehr geschmackvoll im orientalischen Stil eingerichtet. Die Betten mit Moskitoschutz waren groß und saub


Service

6.0

Erste Klasse! Das Personal war immer höflich, freundlich und zuvorkommend. Jeder hat englisch gesprochen und ein paar Kellner haben auch ein paar Worte deutsch gekonnt, die aber eher zur Belustigung beigetragen haben. Unsere Zimmer waren jeden Tag top gesäubert und hergerichtet. Am Abend wurden die Betten aufgedeckt und Licht angeschaltet. Jedoch erwartet sich jeder Mitarbeiter des Hotels auch ein regelmäßiges Trinkgeld, ist demzufolge immer abrufbereit, was ab und zu schon aufdringlich wirkt.


Gastronomie

6.0

Es gab jeden Morgen ein super Frühstücksbuffet mit viel frischem Obst, Waffeln, Crepes, Eierspeisen, verschiedenes Brot & Brötchen und natürlich regionale Produkte. Abends war abwechselnd Buffet und Menü unter verschiedenen Themen, wie z.B. "Grillabend" mit gegrilltem Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch. Es gabe so viel Auswahl, man konnte gar nicht alles probieren. Da wir nur Halbpension hatten, haben wir ab und zu am Strand oder in den Bars (Poolbar, etc) Pizza oder Pasta bestellt. Die Preise sind


Sport & Unterhaltung

4.0

Generell gab es kaum Unterhaltungsangebote, aber das war uns persönlich auch nicht wichtig, da wir Erholungsurlaub wollten. Zum Abendessen wurde meist Livemusik gespielt mit ein paar tänzerischen Einlagen. Tagsüber gab es kein Animationsprogramm. Am Strand gab es eine hoteleigene Tauchschule, die auch Schnorchelausflüge angeboten hat. Im Hotel selbst gab es einen Raum mit TV und Internet, wobei das Internet nicht kostenfrei war (30 Minuten ca. 5 Dollar). Wir haben uns auch nur am Strand aufg


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Januar 2010

Absolut klasse Ressort

5.6/6

Absolut tolles Ressort. Die Lage an einem der schönsten Strände Sansibars ist legendär. 2007 ist dieser Strand von Conde Nast zu einem der weltweit schönsten Strände gewählt worden. Kurz: Barcardi-karibisches Flair!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Richard (46-50)

Juli 2009

Zu schade für nur ein paar Tage

5.3/6

Die Anlage ist mit 70 Zimmern eher mittelgroß, wie Sansibar glücklicherweise noch nicht vom Massentourismus erfasst ist. Die Zimmer sind sehr sauber, Frühstück und Abendessen (im Wechsel am Tisch serviert oder Buffet) sind prima, man merkt bei den Speisen immer, dass man auf einer "Gewürzinsel" ist. Die Gäste stammen aus dem bnordischen Raum (NL, DK, GB, D, A), Russen waren keine dort. Für Kinder gibt es keinerlei Angebote; manche wirkten daher etwas gelangweilt, da der Pool nicht allzu groß ist und der Strand bei Flut fast völlig verschwindet. Die "Standardzimmer" liegen etwas arg weit vom Strand entfernt.


Umgebung

5.0

Daas Hotel liegt unmittelbar am endlosen Strand. Baden kann man nur bei Flut, und das auch nur mit Badeschuhen (Seeigel!). Bei Ebbe kann man mehr als 1 km bs zum Riff im knöchelhohen, warmen Wasser gehen. Die Entfernung zum Flughafen beträgt 1 Stunde per Shuttle. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es nicht; das Hotel ist ein ziemlich abgeschotteter Club, der nur durch die Hauptpforte oder über den Strand verlassen werden kann. Ausflüge werden angeboten; unbedingt sollte man einen Au


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind alle gleich, egal ob Standard, De Luxe oder Suite. Die Lage macht's. Die Zimmer sind sehr groß, landestypisch möbliert und haben eine schöne Terrasse; Kaffee/Teekocher, Minibar und Safe. Telefon gibt es nur an der Rezeption (und ist nicht billig). Die Zimmer sind in gutem Zustand, die Betten riesig (sodass man das Mosqitonetz nie spürt) und sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, Englisch konnten alle. Wenn man ein paar Brocken Swahili sprach (was in 5 min. erlernbar ist), fingen sie an zu strahlen. Die Zimmerreingung war ok, Handtücher wurden auf Wunsch täglich gewechselt. Die Wäscherei funktioniert gut; lediglich die Handtücher am Pool/Strand sind auf 1 Stück p.P. beschränkt und nicht mehr so sehr neu. Auf dem Zimmer steht immer Trinkwasser zum Zähneputzen und für den Tee/Kaffeekocher bereit.


Gastronomie

6.0

Gefrühstückt wird im Hauptrestaurant; Mittags gibt es mit der Dhow-Bar und dem "Breakers" zwei Möglichkeiten. Am Abend stehen das Hauptrestaurant für die Halbpension, das Sultan's Table für das noblere Essen und das Tides für nur 2 Pers./Abend zur Verfügung. Alles war sehr sauber; der Küchenstil landestypisch, die Hygiene prima, wir haten in den 14 Tagen nie irgendein Problem; die Eiswürfel werden mit Trinkwasser zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Als Freizeitangebote gibt es einen Shop (tägl. nur von 16-18h), einen Tauchclub, einen sehr guten Spa und dezente Musik jeden zweiten Abend beim Hauptrestaurant. Internet und Telefon gibt es im ganzen Hotel nur jeweils eines, aber uns hat das nicht gestört. Der Strand war nie richtig voll, daher wurden auch nur wenige Liegen reserviert. Er wird täglich gereinigt, das Wasser ist außer bei Sturm (das Hotel heißt vielleicht nicht umsonst Breezes) glasklar und warm. Die Auflagen der Liegen sind et


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

September 2008

Entspannung pur am Puderzuckerstrand

5.2/6

Das Breezes liegt total abgelegen an der Südostküste von Sansibar an einem herrlichen, nahezu endlosen Strand. Kein Telefon, kein TV, keine Animation, keine Disko - nur Ruhe und stundenlange Strandspaziergänge (Schwimmen ist leider nur bei Flut möglich)! Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend, Abendessen abwechselnd Buffet oder 4-Gänge-Menü sehr lecker. Durch die orientalische Einrichtung fühlt man sich wie in 1001 Nacht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (19-25)

September 2008

Traumhotel mit arabischem Flair und tollem Spa

5.4/6

Das Hotel hat 70 Zimmer und diese liegen gut verteilt in einer traumhaften tropischen Gartenanlage. Die Zimmer sind im Bungalow-Stil (Standard) bzw. 2-stöckigen Einheiten (Deluxe und Suiten). Alles ist renoviert, mir kam nichts abgewohnt oä. vor. Die Architektur ist sehr ansprechend, arabisch, viel braun, Erdtöne. Keine grellen Farben (außer Strandbar Blau). Zimmer und gesamte Anlage sehr sauber. Das Hotel bietet Halbpension. Täglich Themen-Abende wie Suaheli-Nacht, Mediterran etc. und auch etwas Musikunterhaltung.


Umgebung

4.0

Die Nachbarhotels The Palms und The Baraza (eröffnet im Dezember 08) liegen nebenan am selben Strand und stehen unter dem selben Management. Außerhalb des Hotels ist nichts, essen etc. alles im Hotel. Transfer zum Flughafen ca. 1 Stunde. Ausflüge werden geboten wie zB Gewürzfarmen, Safari Blue oder Stone Town. Strand ein Traum!


Zimmer

6.0

War in der Suite untergebracht welche natürlich ein Traum war! Im 1. Stock mit riesen Terrasse um die Ecke und Rattan-Möbel. Bad sehr schön mit Natursteinen und Marmor. Farben wie bereits gesagt in Brauntönen und Naturfarben, nichts Grelles und Buntes. Zustand top und immer sauber. Klimaanlage, Minibar, Safe vorhanden. KEIN Tv und Telefon - hiervon distanziert sich Breezes bewusst! Bettwäsche und Handtücher immer frisch, Zustellbett möglich, durchgehend Strom mit kleinen Aussetzern muss man rech


Service

6.0

Alle sehr freundlich, aber unaufdringlich. Check-in mit Informationen übers Hotel und Begrüßung der neuen Gäste am 1. Abend. In den Ferien wird Kinderbetreuung geboten, aber es gibt keinen Miniclub oder ähnlich. Spa-Damen sehr nett und professionell!


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und die Möglichkeit den Lunch am Strand einzunehmen, Seafood-Lunch etc. also es wird was geboten. Es gibt mehrere Bars. Qualität der Speisen und Drinks top. Täglich Themenbuffets. Alles ansprechend angerichtet. Preise sind in etwa wie bei uns in Österreich, tlw. für Baileys etwas höher. Bier ca. USD 3, 5 und Cocktail ca. USD 8,-- Trinkgelder gibt man in die Sammelbox für Staff an der Rezeption.


Sport & Unterhaltung

4.5

Zum Glück keine Animation unter tags! Es ist ruhig und man wird nicht genervt. Es gibt eine Tauchschule sowie abends Musik, aber eben kein Halli Galli. Der Pool ist wunderschön und angenehm dort seine Zeit zu verbringen, durchgehend Service am Pool. Internetzugang vorhanden und ein sehr tolles Spa mit allen möglichen Therapien. Hatte die halbe Stunde Rückenmassage - ein Traum!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (36-40)

November 2007

Breezes Beach Club

2.8/6

Ansprechende Architektur, Suiten geräumig. Die 10 Jahr merkt man dem Hotel an. Wenig Gäste (nur 70 Zimmer) aus vorwiegend nordischen Ländern. Im Liegebereich am Strand Müll (Taschentücher, Strohhalme, Zigarettenstummel, usw.) zwischen den Liegen. Essen gut aber kalt (Buffet: Speisen waren bereits in Warmhaltbehältern kalt)


Umgebung

3.5

Sehr positiv die äußerst ruhige Lage. Taxi in die Stadt € 40.- pro Person


Zimmer

3.0

Unsere Suite lag im 1. Stock. Die Ausstattung war landestypisch und sehr ansprechend. Der Balkon groß und mit 2 Liegen und Sitzgruppe mehr als ausreichend ausgestattet. Leider entsprach die Sauberkeit nicht. Der Deckenventilator war mit einer dicken Staub- und Schmutzschicht überzogen. Hand- und Badetücher wurden nicht gewechselt. Die Waschhandschuhe wurden weggenommen, jedoch nicht ersetzt. Spiegel und Fenster wurden nicht geputzt. Tägliches Sauber machen beschränkte sich auf Bad reinigen,


Service

1.0

Manche Kellner sehr freundlich und bemüht. Der Großteil eher desinteressiert. Verständigung schwierig, da außer eingeübten Phrasen wenig Englischkenntnisse. Bei Beschwerden bzw Kritik Schulterzucken und Lächeln.


Gastronomie

1.5

Die Speisen waren gut und bei Tischservices sehr ansprechend angerichtet. Ich hab bis jetzt noch in keinem Hotel so viel guten und frischen Fisch bekommen Es gab abwechseld Service und Buffet. Die Tischgestaltung mit Dekoration und das dazupassende "Outfit" der Kellner war nahezu perfekt und täglich anders. Leider waren die Speisen beim Buffet schon in den Warmhaltern kalt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strandbereich selbst war täglich gerecht und auch außerhalb des Hotels durchaus sauber. Weiters ist der Strand einfach unglaublich lange und ruhig. Ein ganz großes Plus. Der Pool ist schon älter, was man an der herausgebrochenen Verfugung der Fliesen sehen kann. Das Fitnesscenter ist schlechter als nur "naja". Es gibt nur 2 Ergometer, 1 Crossgerät bei dem ich befürchtet habe es umzuschmeißen, div. Hanteln und 1 Multifunktionsgerät. Leider waren 2 Seilzüge beschädigt, einer fehlte ganz.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Sonstiges
Reef Walk
Pool
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Reef Walk
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Lobby
Außenansicht
Strand
Breezes Beach Club
Pool
Beach
Kokosnuss- Mann
Kostenloser Service
Genialer Beach
Beach
Beach
Garten mit Beachblick
Pool
Beach
Zimmer
Motto Zanzibar Omanstyle
Abendunterhaltung Tanz
Abendunterhaltung Akrobatik
Spa- Partnerbehandlungsraum
Spa Whirlpool
Spa Wartezimmer
Spamanger Herr Sree
Spa Manager und Yogalehrer
Yogalehrer Mr. Sree
Spa Eingang
Nette kostenlose Überraschung
Buffet
Bar
Karte
Lobby
Nette Details
Auf dem Weg von Lobby zum Zimmer
Our white sandy beach
Our Frangipani spa
Chambre très spacieuse
Calme et repos au bord de la piscine
Suite Wohn-und Schlafbereich
Badezimmer Suite
Halb Überdacht halb unter dem Sternenhimmel
Lobby
Weg zur Lobby
Pool
Zimmer
Bar
Tides Restaurant
Tides Restaurant
Tides Restaurant
Lobby
Indischer Ozean
Indischer Ozean
Ebbe
Ebbe
Indischer Ozean
Indischer Ozean
Indischer Ozean
Indischer Ozean
Unterwasserwelt direkt am Strand
Unterwasserwelt direkt am Strand
Unterwasserwelt direkt am Strand
Unterwasserwelt direkt am Strand
Eingang
Pool
Strandliegen
Strand
Strand
Hotel Breezes Beach Club
Bungalow
Hotel Breezes Beach Club
Palme
Hotel Breezes Beach Club
Hotel Breezes Beach Club
Snackangebot and den Strand geliefert..