Hotel Riu Palace Costa Rica

Hotel Riu Palace Costa Rica

Ort: Coco

100%
5.5 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.0
Service
5.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Benjamin (36-40)

November 2021

Entspannung und Verwöhnung

5.0/6

Freundliches Personal und gutes Preisleistung Verhältnis. Saubere Zimmer. Gute Abendunterhaltung. Für Ausflüge ist das Hotel ein wenig abgelegen.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (31-35)

Februar 2020

gutes Essen und Getränke, Zimmer okay

4.0/6

Das Angebot des Hotels ist gut, allerdings sind die Zimmer in dieser Kategorie nicht sehr empfehlenswert. In der Nähe des Hotels befindet sich nicht wirklich etwas, daher eher um in der Hotelanlage zu bleiben.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen SJO sind wir 4,5 Std. Gefahren In der Nähe empfehlenswert, war lediglich der CoCo Beach.


Zimmer

2.0

Eigentlich guter Standard, augenscheinlich auch sauber, allerdings sehr feucht und muffiger Geruch, Lampen und Kühlschrank waren voller Rost. Da wir allerdings nur zum Schlafen auf das Zimmer gehen, war es okay.


Service

6.0

Alle nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Große Auswahl für jeden etwas dabei, auch die Spezialitätenrestaurants waren gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hauptsächlich wassersportangebote und Katamaranfahrten, diese ist empfehlenswert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Februar 2020

Hervorragendes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Hervorragendes Hotel in unmittelbarer Strandlage. Ruhige Umgebung mit direktem Kontakt zur mittelamerikanischen Fauna und Flora.Gut geeignet für einen qualitativ hochwertigen ruhigen und entspannten Urlaub mit guter Unterhaltungsmöglichkeit


Umgebung

6.0

Die Anfahrt von San José durch TUI organisiert war unbequem und sehr lang - 5 Stunden auf der Hinfahrt und 6 Stunden auf der Rückfahrt - bietet allerdings Gelegenheit einen ersten Eindruck vom Land zu gewinnen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fernando (31-35)

November 2019

Sehr gut

6.0/6

Sehr schön, tolles lage, freundliche Personal, gutes Essen, die Strand ist sehr schön und sicher, kein Fehler dort zu buchen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicola (46-50)

April 2019

Riu Palace ein Garant für Qualität und gutes Essen

6.0/6

Schön in ruhiger Gegend liegendes Hotel. Zur Urlaubszeit in den USA leider ein wenig trubbelig. Sowohl für Familien als auch für Paare sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Transfer vom internationalen Flughafen in San José beträgt 4,5 Stunden! Besser ist ein Weiterflug nach Liberia, von da sind es lediglich 45 Minuten Transferzeit. Tolle Nationalparks im Umkreis von 100 km mit Vulkanen und Regenwald. Leider ist der Strand vor dem Hotel nicht zum Baden oder Schnorcheln geeignet, wir hatten im April fast durchgängig rote Fahne.


Zimmer

5.0

Zimmer sind mit allem ausgestattet, was man für einen erholsamen Badeurlaub braucht. Das Bett in der Juniorsuite war sehr groß und bequem. Alles war sehr sauber und wurde täglich gut gereinigt.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren immer freundlich und hilfsbereit, egal ob an der Rezeption, beim Reinigungsservice, am Pool oder im Restaurant. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Wir haben an den 14 Tagen fast ausschließlich das Buffetrestaurant besucht. Die Auswahl war hervorragend und abwechslungsreich. Wir können uns nichts vorstellen, was gefehlt haben könnte. Dafür ist Riu Palace bekannt und dies war auch in Costa Rica wieder so. Die einzige negative Erfahrung hatten wir beim Abendessen im Steakhouse. Die Bedienung glich eher einem Schnellimbiss am Fließband und das ganze mehrgängige Menü dauerte bei uns genau 40 Minuten! Auch unsere Bitte nach einer kleinen Paus


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn wir gewollt hätten, hätten wir rund um die Uhr beschäftigt werden können. Für uns ist dies nichts, aber die Möglichkeiten wären da gewesen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

April 2019

Hotel playa de coco

6.0/6

Sehr schönes Hotel, weitläufige Anlage, sehr gepflegt. Auch die Zimmer sehr großzügig. Mehre Pools daher gute Verteilung der Gäste.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

Februar 2018

Tolles Palacehotel direkt am Pazifik.

6.0/6

Klasse Hotel in toller Lage direkt am Strand. Typisch RIU, klasse Service, super Zimmer, tolles Essen. Nur zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Januar 2017

zufrieden

5.0/6

Anlage gut, Zimmer sehr gut, aber zuwenig Toiletten, Rauchverbot auch am Pool, Liegen am Pool mit Vogeldreck verschmutzt, Essen sehr gut aber zum Teil Nudeln kalt, kein Deutscher Ansprechpartner im Haus- nur Tel.Nr. 250 km entfernt, keine Ausflüge buchbar.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Dezember 2016

Dank RIU herrlicher Urlaub, Klima großartig

6.0/6

Sehr schöne Anlage. Saubere undzweckmäßig eingerichtete Zimmer. Ausgezeichnetes und vielfältiges Essen, äuserst freundliches und hilfsbereites Personal, schöne Poollandschaft.


Umgebung

6.0

Anreise von San Jose 240 km (mind. 4 Std.) unangenehm, jedoch zum nur 33 km entfernten Flughafen Liberia von Deutschland nicht möglich. Ausflugsziele zu weit entfernt. Lage des Hotels sehr schön in kleiner Bucht, von Bergen umgeben.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina und Ronny (31-35)

März 2016

Grandioses Luxushotel - mit ruhigem Naturstrand

6.0/6

Tolles Hotel mit sehr umfangreichem All-inklusive Angebot. Sehr gepflegte saubere Hotelanlage. Schade ist, dass es leider nur wenige Toiletten in der Hotelanlage gibt, und auch nicht alle Duschen am Pool funktionierten.


Umgebung

6.0

Da wir das Hotel als Anschluss an eine Rundreise gebucht haben - war es für uns ideal. Wenn man seinen Urlaub nur im Hotel verbringt - könnte es etwas einseitig werden - da in fussläufiger Nähe fast nichts ist.


Zimmer

6.0

Schöne moderne Zimmer - an einigen Ecken könnte mal wieder etwas Farbe aufgetragen werden . Super Ausstattung - sehr angenehme leise Klima-Anlage mit genauer Temperaturregelung . Übertrieben fanden wir die Alkoholspender (3 Flaschen : Rum, Vodka , ?) auf dem Zimmer - dass war nun" to much". Sonst alles tip top!!!!!


Service

6.0

Sehr freundliches aufmerksames Personal.


Gastronomie

6.0

Die gesamte Gastronomie im Hotel ist einfach grossartig - es gibt immer eine gigantische Auswahl an verschiedenen Speisen & Getränke - da bleibt kein Wunsch offen. Alles wird unter sehr guten hygienischen Maßnahmen hergestellt 6* + . Evt. wäre ein etwas Verantwortungsvollerer Umgang mit Alkohol sinnvoll - aber dass kann ja letztendlich jeder selbst bestimmen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Umfangreiches Riu Animationsprogramm mit vielen Spielen, Sportangeboten, Sprachkurs , Kreativangeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Romy (46-50)

Dezember 2015

Top Service bei lebhaftem Publikum

5.5/6

Nach einer einwöchigen Rundreise durch Costa Rica verbrachten wir noch zwei Wochen zum Erholen im RIU Palace. Das Hotel ist eine all inclusive Anlage mit mehr als 500 Zimmern, bei der was Speisen und Getränke anbelangt keine Wünsche offen bleiben. Die Gäste kommen mehrheitlich aus den USA und Kanada sowie aus Costa Rica selbst. Als Deutscher ist man sozusagen Exot, so dass zumindestens einfache Englischkenntnisse zwingend erforderlich sind. Das Hotel scheint vor allem bei jungem Publikum aus den USA sehr beliebt zu sein, welche aber immer nur kurz bleiben. Dies erhöht den Geräuschpegel vor allem am Pool erheblich und wer Erholung am Pool sucht, sollte das Hotel meiden. Dies trifft auch auf das Nachbarhotel RIU Guanacaste zu. Internetempfang ist im Hotel und auch auf den Zimmern sehr gut und kostenlos. Das Hotel ist sehr modern ausgestattet und der Innenarchitekt hatte einen ausgeprochenen Faible für die Farbe lila. Aufgrund dieser modernen Ausstattung fehlt ein bischen das landestypische Flair, das Hotel könnte überall stehen. Die Sauberkeit im gesamten Hotel ist hervorragend, auch die Gartenanlage ist top gepflegt.


Umgebung

4.0

Das RIU Palace liegt mit dem Nachbarhotel RIU Guanacaste unmittelbar an einer einsamen Bucht. Es gibt keine weiteren Hotels, aber auch sonst nichts in der Nähe. Der Flughafen Liberia liegt ca 1 Stunde entfernt (Anreise über die USA). Vom Flughafen San Jose über welchen die meisten Deutschen anreisen, hat man ca. 4 Stunden Transferzeit. Rundreisen beginnen deshalb in San Jose und enden direkt an der Pazifikküste, so dass man den langen Transfer nur zur Abreise hat. Man kann im Wassersportzentrum


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr modern und neuwertig ausgestattet und sind sehr geräumig. Es gibt eine Dusche, welche mit lila Glasfliesen abgegrenzt ist. Der Waschbereich mit dem Doppelwaschtisch befindet sich genau wie die Badewanne ohne Abtrennung im Zimmer. Die Toilette befindet sich in einem extra Zimmer. Es gibt eine gut gefüllte Minibar sowie eine Kaffeemaschine. Der Balkon ist mit Stühlen und einer Möglichkeit zum Wäsche aufhängen ausgestattet und sehr geräumig. Das gesamte Zimmer verfügt über viel


Service

6.0

Der gesamte Service im Hotel ist sehr gut. Die Mitarbeiter in allen Bereichen sind sehr freundlich. Vor allem die Mitarbeiter an der Poolbar hatten alle Hände voll zu tun und waren immer gut drauf. Anzumerken ist, dass es direkt am Strand keine Bar gibt, sondern nur die besagte Poolbar. Ab 10.00 Uhr hat man aber auch die Möglichkeit am Strand bedient zu werden, wenn man dies möchte. Die Zimmerreinigung war tadellos, so wurde z. B. täglich nass gewischt.


Gastronomie

6.0

Absolut zu empfehlen ist dieses Hotel bei den gastronomischen Leistungen. Es gibt mehrere Restaurants. Im Hauptrestaurant Arenal nimmt man das Frühstück sowie das Abendessen ein. Selbst nach zwei Wochen Aufenthalt war es unmöglich alles auszuprobieren. Das Gleiche galt auch für das Restaurant Papagayo im Poolbereich, hier gab es täglich ein umfangreiches Mittagsbuffet. A la Card speisen konnte man z. B. in den Spezialitätenrestaurants Tokio (japanisch) und wieder im Papagayo, welches am Abend


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen schön angelegten und gepflegten Poolbereich mit insgesamt 4 Pools. Leider hat man einen Ruhepool vergessen. Wer Ruhe sucht hat den Strand als Alternative oder sollte die Poolanlage vor 10.00 Uhr nutzen, da ab diesem Zeitpunkt das Animationsprogramm beginnt und sich fast nahtlos bis 18.00 Uhr durchzieht. Der Bereich wir dann zur Partyzone und je nach Gästestruktur sind selbst die Stehplätze im Pool zur Poolbar belegt. Da wir den Strand bevorzugen, hat uns dies nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (61-65)

Mai 2015

Gutes All-Inclusive-Hotel

4.9/6

Das Riu Palace Costa Rica liegt mit dem benachbarten Schwesterhotel an einer einsamen Bucht. Für die individuelle Anreise könnte die Ausschilderung etwas besser sein. Flughafen Liberia ca. 30 MInuten entfernt. Kostenfreie Parkmöglichkeit. Nach Ankunft in der wuseligen Lobby schneller Check-In. Gute Englischkenntnisse des Personals. Großes Zimmer mit Balkon und Blick auf den Pool und das Meer. Badewanne und Waschbecken im Zimmer und separate Dusche und WC. Flatscreen-TV, Bügeleisen und -brett, Safe und Föhn vorhanden. Minibar gut gefüllt mit Softdrinks, Bier und Spirituosen. Sie wurde täglich aufgefüllt. Kaffeemaschine. 2 Buffetrestaurants und 3 Spezialitätenrestaurants, Cafe, 5 Bars, davon eine mit 24 Stunden-Betrieb. Von den Spezialitätenrestaurants, die eine Reservierung erforderten, hatte ich angesichts des Hotelstandards etwas mehr erwartet. Den ganzen Tag über wurden Aktivitäten - auch für Kinder - angeboten. Ausflüge in die nähere und weitere (Nicaragua) Umgebung wurden angeboten. Auf dem Gelände gibt es mehrere Shops, eine Disco und ein Kasino. Sowohl der aktive wie auch der ruhesuchende Urlauber wird bestens versorgt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin & Matthias (26-30)

Mai 2015

Traumhafter Urlaub im Riu Palace!

5.7/6

Sehr schönes, modernes all inklusive-Hotel in Guanacaste. Sehr sauber und gepflegt. Vor allem jüngere Gäste aus Kanada, den USA und Costa Rica,


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen. Ansonsten ist die Lage sehrruhig und etwas abgelegen. Busverbindungen zum nahen Flughafen und die Hauptstadt sind ausreichend vorhanden, Ausflüge per Shuttleservice.


Zimmer

6.0

Sehr großes und modernes Zimmer mit umfangreich ausgestatteter Minibar, Kaffemaschine,Fernseher (allerdings v.a. spanische und wenig englische Programme). Großes Bad mit separater Dusche und Toilette. Alles sehr sauber!


Service

6.0

Unglaublich freundliches Personal, das einem jeden Wunsch von den Augen abliest. War am Pool zum Beispiel das Getränk leer, bekam man meist schon unaufgefordert Ersatz. Zimmerreinigung war immer pünktlich und sehr sauber. Kinderbetreuung und ärztlicher Bereitschaftsdienst waren vorhanden. Personal spricht sehr gut Englisch.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres und umfangreiches Angebot. Das Buffet war immer fantastisch und abwechslungsreich und das Steakhouse, sowie das Galarestaurant kann man nur wärmstens empfehlen! Die anderen Themenrestaurants haben wir leider nicht ausprobiert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller Pool, sehr vielfältiges Freizeitangebot! Einfach nur super! Falls man allerdings vor allem Ruhe sucht, sollte man sich aber lieber an den Stand legen, da aufgrund der Animation immer viel los war am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josie (19-25)

Mai 2015

Tolles Hotel zum sich verwöhnen lassen!

6.0/6

Der Service, die Zimmer, die Außenanlagen (inkl. Spa, Fotostudio, diversen Shops und Fitnessstudio), das Essen und ganz besonders das All-Inklusive Paket des Hotels kann sich sehen lassen. Wunderschönes Hotel mit direkter Anbindung zum Meer und passend dazu breit gefächertem Angebot an Wassersport Arten externer Anbieter. Das Hotel Riu Palace in Costa Rica überzeugte mich durch und durch. Ich habe nichts zu bemängeln.


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer im Riu Palace waren sehr schön. In der Suite gab es sowohl eine offene Dusche wie auch eine Badewanne mitten im Zimmer. Beides konnte sehr beeindrucken. Der 24h Room Service bringt auch gerne noch um 12 Uhr Abends eine Zweite Decke oder ähnliches. Das XXL Bett war super bequem und hat es einem ermöglich Nachts nach einem entspanntem Urlaubstag in ein noch entspannteren Schlaf abzudriften.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

April 2015

Gutes Badehotel

5.1/6

Wir waren als Familie dort zum Abschluß unserer Rundreise Panama und Costa-Rica. Das Essen war super und abwechselungsreich. Das Hotel und das Zimmer waren sehr modern eingerichtet.Badewanne war in der Mitte des Zimmers, aber alles sehr sauber. Die Aktivitäten für Kinder waren sehr eingeschränkt, da der Spielplatz zu klein war, keine Rutsche und keine Spielzeuge für Kinder ab 4 Jahren vorhanden waren. Auf der Fläche zwei solcher großen Hotels möchte man meinen,daß ein grosser Spielplatz und ein grosses Kinderbecken mit Rutsche vorhanden ist. Die Aussage vom Hotelprospekt über Kinderclub täuscht. Hier besteht dringend Nachholbedarf. Der Strand war sauber und alle Bediensteten waren sehr nett und zuvorkommend.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

März 2015

Traumhotel in Einsamkeit

5.2/6

Wir können dieses Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Ausstattung der Zimmer sehr komfortabel. Im gesamten Hotel sowie Poolbereich stets sauber. Das Personal freundlich und kompetent. Man sollte aber der englischen oder spanischen Sprache mächtig sein. Das Gros der Urlauber sind Amerikaner oder Kanadier .Nur circa 5% Europäer. Das kulinarische Angebot lässt keinen Wunsch offen. Ein Gaumen sowie Augenschmaus.Trotz dunklem Sand schöner weitläufiger Strand. Das abendliche Showprogramm abwechslungsreich und anspruchsvoll. Wir werden bestimmt einmal wiederkommen. Wer Trubel und Shopping liebt ist hier fehl am Platz. Hier heißt es "Pura Vida"


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (56-60)

Januar 2015

Neues Hotel direkt am Meer

5.7/6

Das Riu Palace ist ein sehr schönes gutes Hotel direkt am Strand. Die Getränke und das Essen sind prima, hier bleiben keine Wünsche offen. Die Animation bietet sehr viele verschiedene Aktivitäten an und das Abendprogramm war meistens sehr ansprechend. Allerdings fehlte am Eingang ein Stern, warum, wissen wir nicht. Wer es abends ruhig mag, sollte ein Zimmer im linken Flügel belegen.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

November 2014

Schönes Badehotel in ruhiger Lage

5.5/6

Das Hotel ist recht groß und weitläufig und verfügt über ca. 500 Zimmer. Da das Hotel erst vor wenigen Jahren geöffnet hat, sind alle Bereiche in einem top Zustand und sehr gepflegt. Zu den Inklusivleistungen zählen WiFi, All Inclusive sowie ein 24-Stunden Room Service. Die Gäste kommen meist aus den USA, einige aus Kanada und an den Wochenenden füllt sich das Hotel mit Costa Ricanern. Insgesamt sind alle Altersgruppen vertreten. Meist sind es jedoch Menschen im Alter von ca. 25 - 60 Jahren.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt neben dem Riu Guanacaste, zu welchem man als Palace-Gast vollen Zugang hat (nur das Abendessen kann dort nicht eingenommen werden). Vom Flughafen Liberia sind es ca. 45 km. Der nächste Ort ist Coco Beach, welcher ca. 15 km entfernt ist. Shopping und Nightlife finden im Resortbereich statt. Es gibt einige kleinere Läden, sowie ein Casino sowie eine Disco (wird zur Zeit jedoch renoviert). Falls man aber ein Auto zur Verfügung hat, gibt es einige Restaurants und Shoppingmög


Zimmer

6.0

Unsere Juniorsuite war sehr geräumig und verfügte über eine offene Dusche, eine separate Toilette, Minibar, Telefon, Getränkespender, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, Flatscreen-TV, ein Kingsize-Bett, sowie einen großen Kleiderschrank, eine Sitzecke sowie einen Balkon. Alle Bereiche waren in einem guten Zustand und sauber. Top war die große Dusche mit Regenduschfunktion.


Service

6.0

Der Service ist in allen Bereichen sehr freundlich. Überall ist man sehr hilfbereit und bemüht. Alle Mitarbeiter machen wirklich einen tollen Job. Deutsch wird im Hotel nicht gesprochen, man kommt aber mit Englisch bzw. Spanisch natürlich sehr gut klar. Beschwerden werden dankend aufgenommen und auch kleinere Sachen (wie z.B. bei uns ein kaputter Kommodengriff), werden innerhalb kurzer Zeit repariert. Im Resortbereich gibt es einen Fotoservice sowie einen Arzt.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant, in welchem Frühstück- und Abendessen in Buffetform eingenommen werden. Darüberhinaus gibt es noch einen Lunch-Restaurant im Strand-/Poolbereich. Auch hier wird ein Buffet angeboten. Beide Restaurants bieten meist internationale Speisen an. Es gibt jedoch auch immer eine Ecke mit lokalen Speisen sowie karibischer Kost. Wer lieber à la Carte essen möchte, der kann auch eines der Spezialitätenrestaurants nutzen - hier muss jedoch vorreserviert werden (wir


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet die Riu-Animation an mit diversen sportlichen Aktivitäten, Spielen und einem Kinderclub. Pool und Strand verfügen über ausreichend Liegestühle bzw. Sonnenschirme (letztere gibt es nur am Pool). Im Poolbereich gibt es einige Duschen (einziges Manko: hier ist der Wasserdruck gering).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert & Tania (41-45)

April 2014

Jederzeit wieder

5.7/6

Das modern eingerichtete Hotel liegt in einer kleinen Bucht. Blöderweise is drumherum nix und Playa de Coco ist nur mit dem Bus zu erreichen. Abends ist man ziemlich aufgeschmissen und hält sich eher im Hotel auf. Wir sind gestern erst aus Costa Rica zurückgekommen deshalb sind die erinnerungen ziemlich frisch. Wir fanden das Hotel sauber(trotz Springbreak und das heißt was), ein super guter Service und ein Top Buffet. Klar mag es die Permanent-Nörgler geben, die an allem etwas auszusetzen haben, doch ich wüßte nicht was. Logischerweise ist das Hotel auf Amis ausgerichtet, sie bilden ja schließlich zu 80% das Hauptpublikum, 18% sind Kanadier und der Rest kommt halt wo annersch her. Also Deutsche findest du dort kaum,wer es auf deutschsprachige Urlaubsbekannte angesehen hat, ist da eher fehl am Platz. Die Amis und Knadier reisen in das Hotel generell 1 Woche und so ist auch der ganze Ablauf des Hotellebens gestaltet wie Vielfalt der Shows und Animationsprogramm, mag sein auch die Speisenabwechslung am Buffet, doch da ist uns nix aufgefallen. Und weil eben gerade das Essen erwähnt wurde, ein Traum! Falls jemand behauptet, dies wäre schlecht gewesen dann muß ich wohl sagen, daß derjenige einfach lügt. Am Grand Buffet hast du immer etwas gefunden was lecker war. Es gab asiatisch mit frisch zubereiteten Gerichten aus dem Wok incl. Sushi(stehen wohl die Amis druff). mediterran, nationales Essen, auf den Gusto des Hauptpublikums abgestimmte diverse Hauptspeisen, ein scheinbar niemals endendes Vorspeisen und Nachtisch-Buffet, also sprich eine Auswahl die dich wirklich erschlagen hat. Es gab dazu noch 4 Themen-Restaurants, falls die Auswahl am Buffet nicht ausreichte ;-))) Also hungrig und frustriert mußte niemand ins Bett, es gab schließlich noch ein 24 Stunden Restaurant. Die Auswahl der Getränke war genauso.....vielfältig und abwechslungsreich. Die Zimmer waren modern eingerichtet in einer angenehmen Größe, genau richtig...klar größer und pompöser geht immer, aber wir fanden sie super. Und entgegen anderer Meinung sauber und ungezieferfrei...obwohl man in mittelamerikanischen Ländern doch wohl mehr mit so einem Aufkommen an Ameisen, Moskitos, Geckos usw. rechnen muß, soll es ja auch Menschen geben denen die Fliege an der Wand stört. Badewanne in das Zimmer mit integriert hatten wir auch noch nie....ein highlight muß ich sagen....jedoch unbedingt notwendig???? Eine große Dusche gab es auch und 2 Waschbecken und gaaaanz wichtich...immer genug Handtücher. Die Zimmer waren zweckgemäß eingerichtet und der Balkon war sehr geräumig. Wi-Fi gab es die ersten Tage sehr schnell und ständig, zur Hauptreisezeit hat es etwas gedauert(auf dem Zimmer) in der Lobby klappte es aber immer zu 100% problemlos. Der Pool war, obwohl eigentlich das Hotel meiner Meinung nach fast ausgebucht war, kaum übervoll und man hat immer eine Liege bekommen, jedoch gab es dort kaum schattenspendene Bäume, nur so an die Türkei erinnernde Sonnensegel(fand ich blöd, hat mir nicht gefallen), doch der Zweck heiligt die Mittel. Am Strand gab es auch keine Palmen, jedoch so knorrige alte Bäume unter denen man super Schatten fand. Am Strand gab es zwar keine Bar, jedoch einen Kellner, der Getränke von der Poolbar anschleppte und das fand ich cool, der arme Kellner eher weniger. Die Pool-Landschaft war klasse aufgeteilt in 4 mittelgroße Einzelpools und einer Swim-up Bar. Wir sind lieber an den Strand gegangen(haben wir zu Hause nicht) und es war ruhiger dort(Animation fand wie üblich am Pool statt) und, ganz großer Treffer für mich, dort war Rauchen erlaubt. Das Thema Rauchverbot wurde gut gelöst, eigentlich fast wie in Deutschland..es gab bestimmte Außenbereiche da durfte man rauchen, wo Wille da auch ein Weg. Als reines Badeurlaubs Hoteldomizil wäre es uns zu langweilig gewesen, weil man eben um das Hotel nix rum hat und unserer Meinung nach der lange Anreiseweg dann doch zu krass ist. Aber so wie bei uns als Anschlußhotel nach einer Rundreise einfach perfekt, wir waren 9 Tage dort......unterm obligatorischem Strich gesehen einfach ein super Aufenthalt dort und zum Erholen prima, wenn man sich mal dort sortiert und eingerichtet hat. Jederzeit wieder....Robert und Tania


Umgebung

5.0

Oh hab ja schon alles oben beschrieben...


Zimmer

6.0

Alles schon gesagt, sehr modern


Service

6.0

Super Service und ein wirklich freundliches Team. Für Gäste die kein Deutsch konnten, gab es einen Mann an der Rezeption, der ein sehr gutes Deutsch sprach. Englisch ist allerdinsg sehr von Vorteil und Spanisch erleichtert auch einiges


Gastronomie

6.0

Schon beschrieben oben in meiner Abhandlung


Sport & Unterhaltung

5.0

Dazu waren wir zu selten am Pool. Das Animationsprogramm hat wöchentlich gewechselt, weil das Hauptklientel dies auch tat. Die Shows wurden von einer Ballett-Truppe aufgeführt und waren für mich als Laien sehr professionell und stimmig


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (56-60)

April 2014

Sehr gutes Hotel nach einer Rundreise

5.5/6

Das Hotel ist modern. Die Gartenanlage ist noch nicht so schön eingewachsen wie die des Schwesterhotels RIU Cuanacaste. Die Sauberkeit in allen Bereichen läßt keine Wünsche offen. Die vielfalt und die Qualität der Speisen ist sehr gut. Hotel eignet sich für Badeaufenthalt nach einer Rundreise. Da es sehr abgelegen liegt sind Aktivitäte vom Hotel aus nur schwierig zu organisieren.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina & Patrick (46-50)

Februar 2014

Neues Riu Hotel modern eingerichtet, wer`s mag

4.9/6

Ein sehr modernes Riu Hotel, nicht ganz unser Geschmack, die Whirlpoolwanne und die Waschbeken befanden sich mitten im Zimmer. Auf dem Fußboden befanden sich sehr viel Haare und Staub und durch die Balkontür mogelten sich große Ameisen ins Zimmer, dies wurde jedoch bereits am Abend sofort behoben. Raucher haben es in diesem Hotel schwer, es darf nur am Strand und vor dem Hotel geraucht werden, dort stand der Aschenbecher mitten in der prallen Sonne, was bei über 30Grad nicht sehr angenehm war. Am 3ten Tag wurden Aschbecher auf dem Weg zum Hauptrestaurant aufgestellt, das fanden wir gut. Am Pool gab es immer freie Liegen, am Strand fehlen die Palmen, da es nur wenig Schatten unter den Bäumen gibt, das Meerwasser kommt teilweise sehr hoch, da muß man mit den Liegen ständig wandern, damit man nicht wegschwimmt. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich, der Service immer freundlich und gut. Im großen und ganzen ein schönes Hotel, jedoch haben uns die Riu Hotels in Jamaika und Mexiko besser gefallen(Kolonialsti), aber das ist Geschmackssache


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

Februar 2014

Ideal nach Rundreise

5.5/6

Schönes Hotel am Pazifik. Wir waren nach einer PKW-Rundreise zum Entspannen im Hotel. Gästerstruktur hauptsächlich USA u. Kanada. Kaum Europäer, wir waren die einzigsten Deutschen im Hotel. Ist aber kein Problem, man muss dem englischen ein bisschen mächtig sein.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

Februar 2014

50

5.6/6

sehr schönes Hotel in modernem Design, sehr schöne und große Poolanlage, gute Essensauswahl. gewöhnungsbedürftig das offene Bad und die Badewanne neben dem Bett, aber die Amerikaner mögen das scheinbar. Zum Strand muß man ein ganzes Stück über den heißen Sand laufen, da wäre ein Weg aus Holz o.ä. wünschenswert. Ansonsten eine tolle Anlage und ich werde nach meiner nächsten Rundreise sicher wieder dort wohnen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Januar 2014

Badeurlaub: TOP! :-)

5.7/6

Nach unserer Rundreise wollten wir uns "nur" erholen und relaxen. Dafür ist dieses Hotel super geeignet. Einziger Mangel ist die Diskrimminierung der Raucher, auch auf der Terasse/draußen durfte nicht geraucht werden. Bei der Größe dieses Hotels könnte man, nach meiner Meinung, Möglichkeiten schaffen. Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick, der Hammer!!! Das Wanne und Waschbecken im Zimmer intergriert sind, wußten wir bereits bei der Buchung und waren gespannt, wie dieses auf uns wirken wird. Für eine Woche Urlaub: TOP! ;-) Das Essen war gigantisch, schon fast "protzig", aber so kennen wir Riu.... :-) Von den Themenrestaurants nutzten wir nur den Italiener, oberlecker! ;-) Sehr schade fanden wir, dass zum Abendessen, bei der Anzahl der Sterne, nicht auf die Kleiderordnung geachtet wurde. (kurze Hosen, Badelatschen, Tops waren dort bei sehr vielen Gästen Abendgarderobe) Auch wir hatten das Glück, die Babyschildkröten in's Meer wandern zu sehen und waren fasziniert von ihnen :-)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (36-40)

Dezember 2013

Schön war's

5.9/6

Das Riu Palace ist sehr groß. Alles ist noch sehr neu und geschmackvoll Eingerichtet. In den Restaurants gibt es sehr viel, qualitativ sehr gutes Essen , was auch immer lecker geschmeckt hat. Ja, es gab jeden Tag Fisch, Rind, Huhn und Schwein. Aber immer anders zubereitet und in verschiedenen Stationen aufgeteilt. Wer auch Fast Food und Sushi mag, kommt auch voll auf seine Kosten . Es wird kein Urlaub zum Abnehmen! Der Strand ist dunkel feinsandig und in einer Bucht eingebettet. Man kann locker in einer Stunde die Bucht erlaufen. Und wenn man will, sieht man auch diverse Tiere im Wasser und an Land. Es geht vom Kugelfisch über Schildkröten , leuchtendem Schmetterling und die Brüllaffen in dem Bäumen . An manchen Tagen gab es auch Wellen bis 2m hoch. An den Pool's ist immer was los, Animationsprogramm und Barbecue zur Mittagszeit, auch die Swimming Bar war immer gut besucht, aber nie zu voll. Wer die Ruhe sucht findend auch abseits immer eine Liege. Einigster ganz kleiner Kritikpunkt ist das Abendliche Showprogramm. das könnte Professioneller sein. Das machten oft die Animateure und die konnten nicht so gut tanzen (Mein Geschmack) Zum Entspannen und mal "fünfe gerade sein lassen" ein super Hotel. Wenn wir wieder mal eine Rundreise in Costa Rica machen, gehen wir bestimmt wieder in das Riu. Aber nur für Badeurlaub ist es von Deutschland zu weit . Ein Tipp noch, am Strand sind überall Schildkrötennester, die von den Naturschützern gesichert sind. Im Dez-Jan schlüpfen die kleinen Schildkröten und wollen ins Wasser, wenn man Glück hat und Früh da ist kann man sie mit ins Wasser tragen. War 3x dabei, echt super cool.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (41-45)

August 2013

Badeurlaub zum Wohlfühlen

5.5/6

Ursprünglich hatten wir für ein paar Tage Badeurlaub nach 3 1/2 Wochen Costa Rica Rundreise das Riu Guanacaste Hotel gebucht. Da dieses aber während zwei Tagen überbucht war, wurden wir gefragt, ob wir ins Riu Palace wechseln wollten. Das wollten wir gerne ausprobieren. Das Riu Palace ist das leicht kleinere (545 Zimmer) und neuere (Eröffnung November 12) der beiden Riu Hotels. Sie liegen beide nahe beieinander. Die Gäste des Palace können die Einrichtungen des Riu Guanacastes mitbenutzen, umgekehrt geht das nicht. Das Ambiente der Eingangshalle wirkt mit viel Glas, weissen, grauen und silberenen Farben leicht unterkühlt. Da das Palace neu ist, gibt es beim Zustand kaum etwas zu mäkeln. Auch die Sauberkeit im gesamten Hotelbereich ist top. Die Gäste kommen zu einem Grossteil aus den USA und Kanada gefolgt von Mittel- und Südamerika. Während unseres Aufenthaltes waren wir Europäer ganz klar in der Minderheit.


Umgebung

5.0

Das Riu Palace liegt etwas versteckt in einer schönen Badebucht. Die Fahrzeit von Liberia beträgt ca. 40 Minuten. Ausser einer Einkaufsstrasse zwischen den beiden Hotels gibt es keine weiteren Shoppingmöglichkeiten in der nahen Umgebung. In der Einkaufsstrasse selbst gibt es mehrere kleine Läden, ein Casino, eine Disco sowie eine Arztpraxis. Der Strand ist vom Hotel ca. 200 m entfernt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gross und mit silber und violetten Farben ansprechend eingerichtet. Für vier Personen war ausreichend Platz und auch Stauraum gab es genügend. Der Balkon mit Meersicht hatte rund 8 m2. Nur durch einen Vorhang vom Schlafraum getrennt befand sich eine Badewanne mit Massagedüsen sowie die Waschbecken in schönem schwarzen Granit gehalten. Die Dusche war dahinter nochmals separat abgetrennt. Extra was das WC. Wir hatten wohl eine etwas schuselige Putzfrau. Einmal fehlten zwei Badetüche


Service

6.0

Der Empfang im Riu Palace war sehr freundlich und zuvorkommend. Es wird Spanisch und Englisch gesprochen. Es gibt einen eigenen Desk für Gästebelange. Hier half die freundliche Dame auch, unsere Flüge für den nächsten Tag online bei der Fluggesellschaft einzuchecken und die Tickets auszudrucken. Die Reparatur des nicht funktionierenden Haartrockners sowie die Bestellung von Decken wurde in Windeseile erledigt. Zudem frage die Reception auch nach, ob wir alles erhalten hätten und ob alles zu unse


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant "Arenal" sowie vier weitere Themenrestaurants, welche wir aber nicht besucht haben. Die Speisen im Hauptrestaurant waren sehr lecker und abwechslungsreich. Sechs mal pro Woche gibt es kulinarische Themenschwerpunkte. Es wird sehr viel Wert auf Sauberkeit und Hygiene im Buffet- aber auch im Restaurantbereich gelegt. Untypisch für Costa Rica: Es gibt verschiedene Sorten Brot!. Auch bei grossem Andrang ist man sehr bemüht, alle Essensbereich aufgefüllt zu halten. Im Aren


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pool-Landschaft ist mit ihren verschiedenen Becken und der Poolbar schön angelegt. Die Palmen für den Schatten müssen noch etwas wachsen. Dafür gibt es Sonnenrollos. Liegestühle sind sowohl am Pool als auch am Strand ausreichend vorhanden. Der Strand selbst ist hellgrau, sandig und flachabfallend mit relativ wenig Wellen. Ideal auch für unsere Kinder (6 und 8). Im Wassersportcenter können diverse Wassersportarten gebucht werden. Tretboot, Kanu etc. sind kostenlos. Am Pool existiert die typis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin Wolz (31-35)

August 2013

Tolle Flitterwochen

5.4/6

Wir durften unsere Flitterwochen nach einer einwöchigen Rundreise im wunderschönen RIU Palace erleben. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Ulrich (56-60)

Juli 2013

Riu Palace Costa Rica

5.4/6

war ein schöner Urlaub, die Entfernung zum Strand (ca. 200m) ist etwas groß, das neue Riu-Konzept der Zubereitung kleiner Essensportionen finden wir gut, auch wenn es dabei zu kurzen Wartezeiten kommen kann


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Januar 2013

Baden, Relaxen ja, All Inclusive nie wieder

5.1/6

Der urlaub selber in río place war Sehr schön , wir hatten uns allerdings mehr vorgestellt. Es war das erste mal das ich in einem all inclusive Hotel war und ich denke auch das letzte mal , das essen selber war ok. Aber sobald mann mehr als 4 Tage dort ist und immer wieder das selbe essen hat ist das eindeutig zu viel. Die 3 Restaurants im Hotel selber bieten keine Abwechslung , angeboten wird das gleiche wie im großen Arsenal Restaurant , ... Ich muss gestehen das ich es vorgezogen habe in die einzelnen Restaurant zu gehen die außerhalb der hotelanlage lagen . Ca 15 km , das Hotel selber ist am Hintern der Welt , keine Möglichkeit ohne Auto einkaufen zu gehen .


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Helge (31-35)

Januar 2013

Tolle Hotelanlage mit super Verpflegung!

5.1/6

Das Hotel wurde erst im November 2012 eröffnet. Der Zustand ist jedoch teilweise bereits in einem eher schlechten Zustand. Die Handwerker haben zum Teil sehr schlampig gearbeitet. Ansonsten ist die Anlage sehr schön. Essen und Getränke sind großartig und sehr vielfältig. Für die Restaurants in der Anlage muss reserviert werden. Dies ist etwas umständlich, funktioniert sehr gut. Außerdem kann man sich auf die Warteliste setzen lassen. Außer den beiden Riu-Hotels gibt es in der Bucht keinerlei Einkaufsmöglichkeit. Es gibt aber diversen Touren und Tranfers, die man direkt im Hotel buchen kann. Tagestour nach Nicaragua ist sehr schön.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

Dezember 2012

Gutes Riu mit kleinen Mängel in den ZImmern.

4.7/6

Wi-Fir free, amerikanische + kanadische Gäste, wir haben uns wohl gefühlt - aber es ist halt AI und keine kleine Costa Rica Lodge!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 10 km von der nächsten Hauptstrasse entfernt, und damit braucht man per PKW ca. 20-30 min zu Coco Beach. Dort gibt es die nächsten Einkaufsmöglichkeiten ausserhalb der Hotelarkaden. Toll ist die Nähe zum Tamarin-Strand, über Staubpiste ca. 20 minuten und ist mega zum Surfen.


Zimmer

4.0

Zimmer sind neu - und man denkt zuerst wauu! Sehr modern und eher klinisch eingerichtet. Allerdings macht der Abfluss Probleme und es riecht an manchen Tagen etwas. Ausserdem sind einige Zimmer noch nicht richtig trocken, und haben schon die ersten Schimmelansätze - also, dann schnell Zimmer wechseln. War bei uns kein Problem. Minibar AI - und das bedeutet grosse Flaschen Rum, Wodka & Co im Zimmer - nett. Whirlpool haben wir nicht ausprobiert. Ansonsten alles gut - insbesondere die Matratzen si


Service

5.0

Service war wirklich toll... die canadischen & amerikanischen Gäste verwöhnen die Mitarbeiter mit guten Trinkgeld - das merkt man! Englische Fremdsprachenkenntnisse sind mangelhaft bis sehr gut, kommt auf die einzelne Person an... deutsche Kenntnisse haben wir nicht geprüft.


Gastronomie

6.0

Als Palace Gast darf man alle Einrichtungen im Nachbar-Riu nutzen, allerdings nicht umgekehrt. Hier kann ich leider nichts zu sagen. DAs HAuptrestaurant ist eher Wartesaalmässig, die Terrasse dafür wirlich ganz nett. Buffett sehr auf die amerikanischen Gäste ausgerichtet, Speck, Pancakes etc.. wir mögen es, daher super! Die a-la-carte restaurants fanden wir okay. Persönlich fand ich den Italiener gut mit dem Carpaccio angebaut, meine Mitreisende möchten eher den Japaner und das Steakhouse - a


Sport & Unterhaltung

5.0

4 Mittelgrosse Pools - haben gereicht um morgends ein paar Bahnen zu schwimmen. Toll ist das Meer - obwohl wir währned der Rundreise bessere Strände gesehen haben. Toll ist die Bedienung am Strand, obwohl der Weg recht weit weg ist. Genügend Liegen am Strand - am Pool manchmal leichte Engpässe. (Lag aber auch an den Feiertage, weil an den Tagen kaum Touris bei Ausflügen waren). Kanus und mehr zum Ausleihen (AI incl.).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (26-30)

Dezember 2012

Schöne neue Anlage allerdings mit Mankos

5.4/6

Als wir im Riu Palace waren, war das Hotel erst ca. vor 6 Wochen eröffnet worden. Dementsprechend war alles neu und in einem sehr guten Zustand. Man hat aber auch gemerkt, dass die Mitarbeiter noch nicht ganz eingespielt waren. Als wir eingecheckt haben, wollten wir gleich für den ersten Abend einen im Themen-Restaurant reservieren. Der Rezeptions-Mitarbeiter teilte uns mit, dass dies nur bis 14 Uhr möglich sei. Da es schon 5 Minuten vor 14 Uhr war und wir die Koffer noch nicht mal auf dem Zimmer hatten, baten wir den Mitarbeiter, einen Tisch für uns zu reservieren. Dies war aber leider nicht möglich, sondern wir mussten selbst das Restaurant suchen um zu reservieren. Bei einem 5 Sterne Hotel hätten wir uns einen anderen Service erwartet. Das Zimmer das wir hatten war prima. Sehr geräumig, mit Balkon zum Parkplatz (was sehr gut war, weil die Zimmer mit Balkon zum Pool/Meer bestimmt laut waren wg. der Animation etc). Die freistehende Jacuzzi-Badewanne im Zimmer und die Bar mit ganzen Schnaps-Flaschen war ein Highlight im Zimmer :-). Insgesamt ist das Riu Palace ein Riesenanlage. Wir waren davor in kleinen Dschungel-Lodges unterwegs - dementsprechend war der "Kulturschock" im Riu Palace. Da wir aber nur 3 Nächte gebucht hatten, war es für uns ok. Den kompletten Costa Rica Urlaub in diesem Hotel zu verbringen hätten wir uns aber nicht vorstellen können. So eine riesen Hotelanlage hat nichts mit dem Land zu tun und man kann Land, Leute, Gastronomie etc. nicht kennenlernen. Zu bemängeln waren leider die Themen-Restaurants. Im italienischen Restaurant waren die Portionen winzig und das Essen war leider gar nicht gut. Das Fleisch komplett trocken. Auch das Steak-House war eine sehr große Enttäuscung. Mein erstes Steak wurde mir verbrannt serviert, mit der schwarzen Seite nach unten. Das zweite Steak war zwar nicht mehr verbrannt, allerdings weit gefehlt von einem guten Rinder Steak. Die Poolanlage ist sehr groß, mit Liegen im Pool und Pool-Bar. Der Strand liegt auch direkt vor der Tür und man kann hier auch einen schönen Strandspaziergang machen. Insgesamt war der Aufenthalt ok, hat uns aber nicht begeistert. Wenn man ein 5 Sterne Hotel erwartet ist man enttäuscht.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christel (61-65)

November 2012

Hoch und Tief , sehr gute Tui Betreuung

5.0/6

538 Junior-Suiten, neu eröffnetes Hotel, Fasade in weißer Farbe, auf den ersten Blick ein elegantes Hotel in weiß, silber, dunkelblau und schwarz gehaltenen Farben mit einer eher kühlen und sterilen Atmosphäre. Der klimatisierte Eingangsbereich besteht aus Rezeption, Lobbybar "Daiquiri", Patisserie "Capuchino" beide mit jeweils einem Erker, so dass man die Möglichkeit hat auch im Freien zu sitzen. Leider ist die Tür der Lobbybar zum Erker schon nach wenigen Tagen herausgebrochen aus welchem Grund auch immer, so dass an einigen Stellen ein ständiger Zug der klimatisierten Luft zu verspüren ist. Die Vegetation des Hotels ist noch sehr spärlich, leider wurden sehr große Palmen angepflanzt, so dass auch später wenig Schatten in der Anlage sein wird. Dieses ist in der Nachbaranlage dem Riu Guanacaste besser gelöst da hier vorwiegend kleine schattenspende Palmen gepflanzt wurden. Das Hotel bietet Al an. Aus dem europäischen Raum sind vorwiegend Gäste die nach einer Rundreise noch einige Tage bis zum Rückflug hier verbringen. Amerikanische und kanadische Gäste die 2 - 3 Wochen Urlaub machen waren nur in geringer Anzahl vetreten. Von Freitag bis Montag wurden mit Bussen einheimische Costa Ricaner ins Hotel gebracht , da waren bis zu 1200 Gäste im Hotel, darunter viele Großfamilien mit Großeltern und Kindern, das Niveau des Hotels sank dann sehr schnell auf eine 3 Sterne Hotel ab. Natürlich hat jedes neu eröffnete Hotel seine Anfangschwierigkeiten so lief am Anfang der Springbrunnen noch nicht und es war öfter Personalwechsel an den Bars, was sich aber dann einspielte und insgesamt war das Personal sehr freundlich und kannte auch sehr schnell die Vorlieben der Gäste und man wurde immer mit einem freundlichen Lächeln empfangen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt umgeben von Bergen mit Regenwald direkt neben dem Riu Guanacaste (das Riu Guanacaste ist in warmen Farben im Kolonialstil mit offerner Lobby sehr schöner Bepflanzung im Innenhof und am Pool gebaut, der Strand ist etwas ebener und mit mehr Bäumen die Schatten spenden versehen)Der Strand hat schwarze Vulkanerde, man kann ca 3.5 km in der Bucht von einem Ende zum andern wandern am besten bei Ebbe. An einer höhergelegen Stelle angrenzend an den Regenwald befindet sich ein Schild mit


Zimmer

5.0

Das erste Zimmer zum Berg hin, hatten wir wegen des Lärms einiger Ventilatoren die nachts liefen gewechselt. Wir bekamen dann ein Zimmer zum Pool hin. Auf den ersten Blick sind die Zimmer ganz in weiß, silber, dunkelblau und schwarz alles neu, sehr elegant. Wir hatten ein Kingsize- Bett. ein offenes Badezimmer mit zwei Waschbecken, eine Hydromassagebadewanne die mitten im Raum steht, eine Dusche vom Raum durch eine 3/4 hohe Wand abgetrennt und ein extra WC. Die Badewanne im Raum ist nicht so seh


Service

5.0

Das Personal war zum großteil sehr freundlich, es wird englisch und spanisch gesprochen, natürlich haben wir gelegentlich Trinkgeld gegeben, gute Leistung sollte honoriert werden. Sehr selten waren anfangs auch einige total inkompetente Bedienungen im Service. Da ich auch ein wenig spanisch spreche kann ich nicht beurteilen ob mit englischen Bestellungen alles reibungslos funktionierte. An der Rezeption sind zwei Angestellte die auch deutsch sprechen. Das Personal an der Rezeption war zum Teil v


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Buffetrestaurant mit Frühstück und Abendessen, das Essen war sehr unterschiedlich, anfangs war es sehr hochwertig, zum Frühstück Lachs, verschiedene Wurstsorten darunter Serano Schinken, italienische Mortadella, sowie andere Wurstsorten , Butter, mehrere Käsesorten, Brot, Brötchen, dunkles Brot, Toast. Rühreier, Omlett, gekochte Eier, gebratene Würstchen, gebratener Schinken, süße Teilchen, Marmeladen, Honig, frischgepresste Obstsäfte z B Papaya, Mango, Melone, Sternfurcht, rote Beet


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsprogramm wird auf einem wechselnden Display am unteren Ende der Treppe beim Ausgang zum Pool angezeigt. Die Tagesanimation hat wenig zu bieten es wurde kaum Volleyball oder Boccia gespielt, dafür mußte man meistens ins Riu Guanacaste gehen. In der letzten Zeit wurde dann gelegentlich Morgengymnastik im Pool oder Wasserball gespielt. Gelegentlich gab es Merengue Tanzlektionen und jeden Tag Bingo am Pool. Die Abendshows haben sich oft wiederholt, wurden aber von einer professionellen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Lobby
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Strand
Außenansicht
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Pool
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Garten
Lounge 24 - Hier gibt es Getränke und Snacks 24 h
Lounge 24 - Hier gibt es Getränke und Snacks 24 h
Bucht am Hotel
Kreatives Obstbüffet
Affen im angrenzenden Wald neben dem Hotel
Tiere in der Anlage
Blick auf die Bucht mit Riu Hotels
Sitzplätze Hauptrestaurant Arenal
Bucht am Hotel
Ein winziger Teil des umfangreichen Buffets
Auffahrt zum Haupteingang
Blick vom Strand auf die Hotelanlagen
Strand mit Blick auf Hotelgebäude
Hotelbucht - im Hintergrund Riu Guanacaste
Liegen am Pool
Poolbar
Sitzmöglichkeiten an der Poolbar
Blick auf einen der Pools
Poolbar
Naturbelassener Strand mit Liegen
Blick vom Strand
Ausblick Hauptausgang zum Pool und Strand
Blick in das Zimmer
Ausblick von unserem Balkon Zimmer 2127
Balkon
Badewanne, Waschtisch und Dusche/ WC
Gepflegte Gartenanlage
Ausblick von der Poolbar
Eine der Showbühnen
Außenbereich des Hauptrestaurants Arenal
Innenbereich des Hauptrestaurants Arenal
Restaurant Papagayo in der Nähe der Poolanlage
Zimmer mit Doppelbett
2 Waschbecken und Dusche
Badewanne im Zimmer
Deko des Reinigungspersonals
Komplettansicht Zimmer
Whirpoolbadewanne im Zimmer
Bar im Zimmer
Waschbecken
Garten
Kaffeebar
Rezeption
Lobby
Bar zum Abendprogramm
Bar zum Abendprogramm
Restaurant für Frühstück/Abendessen
Hotel vom Pool aus gesehen
Einer der Pools
Strand vor dem Hotel
Pool und Riu Guanacaste im Hintergrund
Pools
Lustige Schniterei
Schokobrunnen
Nachtischbuffet
Buffet
Nachtischbuffet
Bett
Poolbar
Poolbar