Hotel Essque Zalu Zanzibar

Hotel Essque Zalu Zanzibar

Ort: Nungwi

100%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.8
Service
5.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Joachim (61-65)

November 2019

Schönes Haus ... kein gastronomisches Highlight

4.0/6

Nicht mehr ganz neuwertiges Hotel. 4 Sterne wären okay. Gepflegte Gartenanlage und großer sauberer Pool. WIFI ist stark verbesserungswürdig


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Eher dürftiges Frühstück ohne jede Abwechslung. Abendessen ... mittelmäßig und dem Preis nicht angemessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Oktober 2019

Erholungsstrandurlaub

5.0/6

Das Hotel besteht aus einem Hauptgebäude, den Nebengebäuden (Restaurant/Bar/Massage etc.), den dazugehörigen Wohngebäuden und der Poollandschaft. Das Ambiente und der Charme der Anlage hat mit sehr gefallen. Von dem Pool aus hat man direkten Zugang zum Strand und türkisblauem Meer, exzellent für Spaziergänge. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Es war ein super entspannter Urlaub und bot sehr viel Erholung.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernhard (41-45)

August 2019

Sehr zu empfehlen. Ruhig und wenig Trubel.

6.0/6

Super Service, sehr nettes Personal. Frühstücksauswahl hätte größer sein können und Fitnessraum nicht wirklich groß. Der Strand ist aufgrund der Gezeiten nicht zum Baden zu nutzen, dafür kann man wundervolle Spaziergänge bei Ebbe machen. Ein wahres Naturschauspiel.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Juni 2019

Tolles Hotel, super Service, bestes Essen

6.0/6

Ganz tolles Hotel mit einem wunderbaren Blick auf das Meer. Hier kann man entspannen und die Seele baumeln lassen. Sehr höfliches Personal. Tolles Essen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt alleine direkt am Meer. Keine anderen Hotels direkt nebenan. Die Aussicht auf´s Meer ist wunderschön. Und bei Ebbe kann man richtig weit raus laufen und findet eine atemberaubende weiße Sandbank. Und auf dem Weg dahin ist einiges zu entdecken. Es gab nur leider keinen Strand. Wer das möchte, der sollte in ein anderes Hotel gehen. Aber der Pool war hier völlig ausreichend.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Gartenzimmer. Es lag in der 1. Etage mit großem Balkon. Das Bad war sehr groß und hatte alles, was man braucht. Bademäntel natürlich auch. Dann gab es eine kleine Sitzgelegenheit, wo man Fernsehen konnte. Sogar deutsche Programme. Und das Schlafzimmer war sehr groß mit einem riesigen Bett. Alles sehr sauber und schick.


Service

6.0

Das Personal, gerade im Pool- und Restaurantbereich war sehr nett und zuvorkommend. Man konnte sich richtig verwöhnen lassen. Es wurden einem alle Wünsche von den Augen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Wir kommen wirklich viel in der Welt rum aber wir haben noch nie 2 Wochen am Stück so überaus hervorragend gegessen, wie in diesem Hotel. Es ging mit einem ausreichenden Frühstück, zum einen a la carte und auch nochmal in Buffetform los. Zwischendrin, für den kleinen Hunger, konnte man sich sehr leckere Sandwiches an der Bar machen lassen und abends gab es dann wieder a la cart. Zum einen gab es eine fest Karte und dann jeden Abend nochmal abwechselnde Gericht und da hat eins besser als das ande


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2018

Absolute Empfehlung! Es waren tolle Flitterwochen!

6.0/6

Das Zalu ist ein traumhaftes 5-Sterne Hotel- sehr erholsam nach unserer Safari. Wir haben unsere Flitterwochen sehr genossen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca 1h ggf je nach Verkehrsaufkommen/Wetter/Straßenbeschaffenheit etwas länger. Das Hotel liegt nicht (!) an einem breiten Sandstrand, der auch bei Flut begehbar ist, das war uns jedoch bekannt und hat uns keineswegs gestört. Einziges Manko: man merkt, dass das Geld im Hotel bleibt: die Infrastruktur zum Hotel ist mehr als dürftig. Die Strasse ist keine Straße, sondern eine Zumutung. Ausflüge können im Hotel gebucht werden.


Zimmer

6.0

Zimmer sind toll! Aufgrund dessen, dass es unsere Flitterwochen waren, haben wir über unseren veranstalter (Karibu Safaris - ünrigens auch sehr zu empfehlen!) in jedem unserer Hotels ein Honeymoon-Package bekommen. Im Zalu bessteht dies aus einem tollen Obstkorb bei Anreise, Blumenarrangement am Abend, einer 30min Paarmassage, und einem privaten Dinner. Dazu später mehr..Wir hatten ein kostenloses Upgrade auf einen Ocean View Bungalow (Nr 22) erhalten. Man blickt erwas seitlich auf sen Jetty (St


Service

6.0

Der Service ist TOP! Alle freundlich, behilflich, schnell... wir sind sprachlos, wie herzlich man aufgenommen wird. Inklusive war noch ein Henna-Tattoo: darauf hatte ich mich sehr gefreut. Als Kind hatte ich mal eines bekommen. Die Dame hat dies allerdings sehr lustlos genacht und sagte nach 3Minuten: ok finished! Was wir vorab über den Manager gelesen haben, können wir nicht bestätigen. Er hat uns zwar nicht persönlich begrüßt (finden wir auch nicht notwendig), wir haben ihn jedoch öfter in der


Gastronomie

5.0

Ebenfalls top! Alle Speisen die wir probiert habe (egal ob auf dem Jetty oder im Hauptrestaurant) alles war schmackhaft und frisch. In unserem Honeymoon-Package war nich ein privates Dinner inkludiert. Hier wurde ein tolles Arrangement an Pool hergerichtet - sogar mit personalisierter Menükarte (s.Fotos).


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Fitnessraum, den haben wir jedoch nicht genutzt. Einen tollen Spa-Bereich, Yoga-Bereich und die schöne Pool Anlage mir Infinity-Pool mit Blick aufs Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Huhn (31-35)

September 2018

Perfekter Urlaub in einem tollen Hotel

6.0/6

Tolles Hotel, sehr hilfsbereit und freundlich, toller Service. Wir waren sehr zufrieden und kommen wieder. War eine echt tolle Hochzeitsreise


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gute Einrichtungen alles in gutem Zustand


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Halbpension, morgens Buffet, abends A la Carte


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Toller Pool mit Blick aufs Meer. Ausreichend Liegen vorhanden


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja und Andreas (46-50)

April 2018

Wenn Zanzibar, dann Essque Zalu

6.0/6

Wenn Zanzibar, dann Essque Zalu! Nur 2 -3 Sätze reichen nicht. Es war einfach zu schön. Wir wollten uns erholen und haben dies zu 100% erreicht.


Umgebung

6.0

Fahrt Flughafen Hotel = ca. 1h20min Ausflugsziele in der Nähe: Nwungi Zoo(ganz klein aber niedlich mit Affenfütterung(sind sehr brav) und einem Chamäleon auf dem Finger. Schildkröten-Auffangstation, Nwungi Fischmarkt und zu empfehlen die "Cholo´s-Bar" Kann man alles zu Fuss erreichen - bei Ebbe über den strand, bei Flut muss man ein paar Umwege laufen.


Zimmer

6.0

Großzügig eingerichtete Suiten. Ein Kingsize-Bett, Bad mit großer Dusche und zwei Waschbecken, extra Ankleideecke. Die Suiten sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten das große Glück eine Ozean View Suite zu bewohnen. Diese stehen in der ersten Reihe und man hört und sieht bei Flut die Wellen anbranden. Wir haben sehr gut geschlafen, die Betten sind sehr angenehm. Es gab auch immer einen Blumenstrauss im Zimmer und die Zimmer waren sehr sauber.


Service

6.0

Ja was sollen wir zum Personal sagen: Wir haben alle in unser Herz geschlossen. Man merkt, hier ist ein Team welches wirklich Spass bei seiner Arbeit hat und untereinander ist es auch sehr harmonisch. Die Leitungsebene versteckt sich nicht hinter irgendwelchen Schreibtischen sondern ist jeden Tag aktiv zu sehen und auch zu sprechen. Es kam jeden Tag ein Mitarbeiter der Leitungsebene und fragte uns ob alles zu unserer Zufriedenheit sei. Meine Frau wollte ein bisschen Suaheli lernen und hatte best


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen. Wir durften auch unsere Wünsche abgeben und ein Highlight war - wir wurden eingeladen mit Herrn Preetam Ghoorbin und Irfankhan Essekhan zum Fischmarkt nach Nungwi zu fahen und unseren Fisch auszusuchen. Danach ging es noch zur Schildkrötenauffangstation und am Ende noch in Cholo´s Bar. Am Abend gab es dann den "Red Snapper) - lecker. Zu unserem Hochzeitstag wurden wir noch zu einem 4gang Menü verführt. Es war jeden Tag genug zu Essen da und wir hatten Angst zu Hause auf die


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein tooler Pool mit direktem Meerblick und bei Flut kann man auch vom Jetti aus ins Meer. Das Fitnessstudio haben wir zwar nicht genutzt, aber es war sehr gut ausgestattet. Da wir in der Regenzeit da waren gab es kein Entertainment. Gut so - wir wollten uns erholen und relaxen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jimmy (70 >)

April 2018

Eine tolle Anlage

6.0/6

Es war die halbe Anlage (der Steg aufs Meer) in Reparatur und daher nicht benützbar. Der Portug. Managaer der Anlage fand es nicht Wert, die Gäste zu gebrüßen und hatte mit uns kein einziges Wort gesprochen. Auch bei dem Abschied wurden wir von seiner Unfreundlichkeit direkt getroffen !!! Dieser Mann mag vielleicht ein guter Geschäftsführer sein, aber von der Behandlung von Gästen, wäre das Buch der "Gute Ton" für ihn angebracht. Wie auch ersichtlich, hatte das Personal auch keine Freude mit ihm !!!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unsere Einrichtung (wir hatten MS und MB ) war ganz toll in Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Doch die totale Unfreundlichkeit des Manager wurde vom gesamten Personal die Anlage mehr als nur ausgebessert. Einfach Spitze und speziell die SPA Managerin Ni Luh aus Bali bemühte sich ganz besonders um uns und besorgte (als Entschädigung da es keinerlei Musik etc gab) und zu Ehren eine Masai - Tanz. Wir hatten schon die ganze Welt bereist aber für dieses gesamte Personal gibt es nur ein Wort - SPITZE und Perfekt !!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Auch der Food- und Beverage Manager verwöhnte uns a la Carte Perfekt !!!


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Januar 2018

Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Sehr schöne gepflegte beeindruckende Anlage zum Entspannen, reichhaltiges Angebot von sehr leckerem Essen und stilvoll mit lokalen Materialien, Kunst und Pflegeprodukten eingerichtete Zimmer. Traumhafter Aufenthalt im Paradies!


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde; super Lage direkt am Meer - perfektes Setting für die komplette Resortanlage und vor allem das Restaurant auf Holzpflöcken im Meer; Strand eignet sich leider nicht zum Schwimmen (Alfen & Felsen); Strand zum Schwimmen unweit des Hotels in der Nähe eines Leuchtturms


Zimmer

6.0

Geräumiges Zimmer mit separatem Schlafbereich, Bafezimmer, begehnarem Kleiderschrank und Wohnbereich; stilvoll eingerichichtet mit lokalen Materialen in dezenten Farben, lokaler Kunst und lokalen, sehr guten Pflegeprodukten


Service

6.0

Der Gast steht im Mittelpunkt und es wird versucht, jeden Wunsch umzusetzen. Sehr engagiertes, kooperatives Hotelpersonal, das gerne bei der Umsetzung von (Geburtstags)Überraschungen behilflich ist


Gastronomie

6.0

Verschiedene Restaurants zur Auswahl; große Auswahl beim Frühstücksbuffet und auch À La carte beim Abendessen oder am Pool


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Poolanlage mit verschiedenen Ebenen und Effekten; Blick auf das Meer vom Pool aus ist traumhaft; immer genügend Liegen mit ausreichend Handtüchern


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bastian (31-35)

Oktober 2017

Schönes Strandhotel

5.0/6

Ein schönes Strandhotel. Das Meer ist traumhaft und die Bungalows aufs Meer sind einfach genial. Die Lage ist etwas abgelegen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juni 2017

Ein Traumhotel auf einer wunderschönen Insel

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel mit außergewöhnlich hervorragendem Essen und dem besten Service! Jeder war stets zuvorkommend. Wir haben in zehn Tagen vor Ort keine einzige schlechte Erfahrung gemacht! Tolle Pool-Landschaft und ein super Spa! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elfi (51-55)

Mai 2017

Entspannung pur

5.0/6

Sehr gemütliches Hotel zur Entspannung nach einer Safari,tolles Essen und Zimmer und sehr bemühte Angestellte, woll


Umgebung

4.0

Ca.1h vom internationalen Flughafen entfernt, um das Hotel ist nichts, Entspannung pur


Zimmer

6.0

Großzügigst und sehr sauber, 2x täglich Reinigung , alles bestens. Eine kleine Wohnung, WLAN super funktioniert und frei


Service

6.0

Staff super freundlich und hilfsbereit, auf Sonderwünsche wurde sofort reagiert


Gastronomie

5.0

Frühstück war ok aber nicht mehr, Abendessen dafür alacart und einfach super,viel Fisch und Meeresfrüchte,empfehlenswert


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage schön angelegt,aber renovierunsbedürftig, leider zuwenige Sonnenschirme, poolservice dafür super. Spabehandlung sehr gut,nicht besonders preiswert


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vmi (31-35)

März 2017

Traumhafter Urlaub

6.0/6

Ein wunderschönes und sehr gepflegtes Hotel. Hier wird einem jeder Wunsch erfüllt, das ganze Personal ist sehr sehr nett. Würden es jedem weiter empfehlen und auch selber irgendwann mal wieder dahin fliegen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (61-65)

Februar 2017

Erholung pur

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, grosses Zimmer in doppelstöckigem Bungalow, schöne gepflegte Gartenanlage. Frühstück, Abendessen HP ausgezeichnet. Service und Sauberkeit perfekt.


Umgebung

5.0

Kein eigener Strand, Schwimmen nur im Pool. (Bei Ebbe) lange Strandwanderungen möglich, einsam auf einer Seite, lebhaft aber ohne aufdringliche Belästigung durch beach boys in die andere Richtung. Gut eine Stunde vom Flughafen entfernt, angenehme Taxifahrt über Land (mit lokalem Taxi, zum Bruchteil des vom Hotel angebotenem Transfer).


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Nähe gute Angebote zum Tauchen, Schnorchelausflüge. Diverse Ausflüge. Spa mit guten Massageangeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dr M (41-45)

Februar 2017

Das TOP Hotel im Norden Sansibars

6.0/6

Die Referenz auf Sansibar? Absolut geniales Resort im Norden der Insel. TOP gepflegt, tolle Bungalows, geniales Essen - 100% Empfehlung.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen im Norden Sansibars, etwas östlich von Nungwi, somit auch etwas ruhiger und nicht überaufen. Kleinere Kioske in nächster Nähe, wie auch die kleine Meeresschildkrötenauffangstation. Resort ist wunderschön in die Landschaft integriert. Anlage TOP gepflegt. Sandstrand gibt es nicht wirklich durch die abfallenden Korallenformationen. Bei Ebbe kann man jedoch mehrere 100m auf das türkis-grüne Meer hinaus laufen. Zwischen den Korallen und schneeweißen Sandbänken finden sich hunderte


Zimmer

6.0

Bungalow absolut TOP. Riesig groß, geräumig, mit Vorraum und Schlafzimmer. Badezimmer super neu mit klasse Design. Großer Schrank, reichlich Stauraum... genial.


Service

5.0

Sehr guter und schneller Service (wie man es aber auch erwartet bei einem Hotel der Preisklasse)


Gastronomie

6.0

Essen AUSSERGEWÖHNLICH gut. Abendessen a la carte, beste Qualität (Langustenschwänze etc pp). Jeden Abend ein neues, individuelles Gericht oder Auswahl von "Standard"-Karte. Tolle Auswahl - Abendessen wird nie langweilig, Speisen waren immer super. Hatten wir in dieser Qualität gar nicht erwartet!


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut ausgestatteter Fitnessraum, großer Spa, Mountain Bikes werden kostenlos zur Verfügung gestellt, ansonsten extern Tauchen etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2016

Bilder im Kopf, nicht in Worte zu fassen...

6.0/6

Es gibt eigentlich nur ein passendes Wort: WOW. Wir wollten in 2016 nach einem aufregenden Jahr noch ein wenig Sonne tanken und nach einem kurzen Blick auf das Angebot vom Zalu waren wir einig, das ist unser Platz. Bewertungen gelesen, hmm, naja, wird ja sehr gelobt, mal sehen. Und jetzt, nach einem abrupten Temperatursturz von 40 Grad ( im Ernst) und der ersten Woche in Deutschland, noch immer dieser sehnsuchtsvolle Blick wenn man davon erzählt, der Versuch die unglaublichen Bilder im Kopf zu formulieren, nicht leicht... Ein Wahnsinns Urlaub an den wir noch sehr lange zurückdenken werden.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Es ist schlichtweg nicht denkbar nur gutgelaunte Menschen zu treffen, jedoch hier hat man es im Personalbereich weitgehend perfektioniert, so freundlich, zuvorkommen, lächelnd habe ich noch niemals annähernd durchgängig alle Angestellten erlebt. Gratuliere dazu....


Gastronomie

6.0

Ein Traum, abends auf dem Jetty sitzend frischen Fisch oder sonstige wunderbare Gaumenfreuden serviert zu bekommen. Manchmal ein wenig windig war es doch ein unvergessliches Erlebnis den geschmacklichen Kreationen des Kochs und die grenzenlose Freundlichkeit des Personals zu erleben. Auch das Frühstück steht dem kaum nach...


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer sich voller Sehnsucht die Bilder auf der Hotelseite ansieht lasse sich sagen, die Bilder treffen es nur zum Teil, es ist wirklich noch viel schöner und und eigentlich gar nicht in Worte zu fassen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anke (61-65)

Dezember 2016

hier ist das Paradies

6.0/6

Boutiquehotel im Norden der Insel, grosszügige Villen und Suiten, 24 Stunden Private Dining, kleiner Souvenirladen, Spa und Healthclub. Ich habe mich hier wie im Paradies gefühlt und würde das Hotel immer wieder aufsuchen. Es gibt nichts auszusetzen. perfekter Abschluss einer Tansaniarundreise.


Umgebung


Zimmer

6.0

bitte ein Zimmer mit Meerblick buchen


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Am Abend Fischessen im Jettyrestaurant - besser gehts nicht!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

Februar 2016

Traumhaft schönes Hotel

5.5/6

Bereits der erste Blick von der offenen Lobby über den Infinity-Pool zum Meer ist atemberaubend. Wir hatten eine wunderschöne Suite im EG eines der einstöckigen Bungalows. Ich würde mir zu Hause ein so großes schönes Badezimmer wünschen. In den großen Himmelbett haben wir hervorragend geschlafen. Die ganze Hotelanlage ist wunderbar gepflegt und sauber. Das Personal ist überaus aufmerksam, höflich und sehr freundlich, Es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Auch am Pool gibt es tagsüber kleine Snacks, Drinks und kalte Tücher. Die Küche ist sehr gut, es gab nichts, was uns nicht geschmeckt hätte. Pünktlich um 18:00 Uhr waren wir täglich an der Strandbar, wo uns Barmann Haji die besten Cocktails ever gemixt hat. Auch zum Sundowner gab es Snacks, Nüsse und Oliven. Es war einfach toll, leider zu kurz.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Februar 2016

Verwöhnurlaub pur ,herzliche,liebe Menschen

5.1/6

Wer sich mal so richtig verwöhnen lassen möchte,ist hier richtig .Das Personal liest einen fast die Wünsche von den Augen ab ,ansonsten nur kurz sich bemerkbar machen und schon sind alle bemüht einen den Aufenhalt so schön wie möglich zu machen .Tolles Hotel ,fast perfekt !


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

Februar 2016

Wenn Sansibr - dann Essque Zalu!

6.0/6

Wie es heute so ist, man schaut sich vor der Buchung erst einmal diverse Bewertungen über Hotels an… Da wir ein paar Monate vorher schon über dieses Hotel ‚gestolpert‘ sind, konnten wie bei einem Nikolaus-Angebot sofort zuschlagen ohne das wir noch Stunden im Netz verbringen mussten um zu überlegen, ist es das? Um es vorweg zu nehmen: Wenn wir noch einmal nach Sansibar fahren, dann in dieses Hotel! Wir waren Anfang Februar für 2 Wochen im Essque Zalu Zanzibar. Nun mit ein bisschen Abstand ist es Zeit für eine Bewertung. Das Hotel liegt ganz im Norden von Sansibar am Ort Nungwi. Die Fahrt vom Flughafen im hoteleigenen Auto mit Klimaanlage, dauert etwas mehr als eine Stunde und man konnte so schon ein wenig die -vor allem üppige grüne- Landschaft bestaunen. Am Hotel angekommen geht das Staunen weiter – die Architektur der Eingangshalle ist echt klasse. Man glaubt gar nicht, dass so etwas halten kann, aber es ist super. Wir hatten einen Bungalow mit Meerblich gebucht und wurden nicht enttäuscht. Tolle Raumaufteilung, toller Ankleidebereich gegenüber vom großzügigen Bad, großes Bett mit Moskitoschutz (und nein, keine Malaria- ich habe nicht einmal überhaupt eine Art von Mücke gesehen!) Schöne Sitzecke, mit Flachbild- TV und ZDF- wir haben aber nur beim ‚Fertigmachen‘ zum Abendessen ein wenig den TV angehabt. Immer alles sauber, teilweise gefühlt mehrfach am Tag, Handtücherwechsel und abends Turn-Down-Service mit Auffüllen der Wasserflaschen. Die erste Reihe Beachfront kann teilweise etwas windig sein und unsere zweite Reihe lag immer genau versetzt, so hat man einen tollen Blick, ist aber etwas geschützter. Ich muss allerdings sagen, dass wir die Terrasse nur selten benutzt haben. Sie bot tagsüber tollen Schatten, was sehr angenehm war, aber wir waren entweder unterwegs und haben einen Ausflug gemacht – gerne einen Spaziergang bei Ebbe oder lagen in der Nähe vom Pool. Hier sind viele Lauben, die ein Schatten bieten unter denen man es sich mit seiner Liege bequem machen kann. Oder auf einer Pool-Insel unterm Sonnenschirm. Man sollte hier wissen, dass es KEINEN eigenen Sandstrand gibt, der zur Hotelanlage gehört. Das Wasser geht bei Flut direkt bis an die Felsen. Das heißt nicht, das man nicht im türkisblauen Meer baden kann, der lange Jetty hat Stufen ins Meer und man kann ganz einfach einsteigen und los. Man kann nur nicht ‚mal eben‘ ein wenig laufen. Hier muss auf die Tide geachtet werden, dann ist es wunderschön. Man kann östlich eine ganze Ecke entlang gehen, vorbei am Leuchtturm, an der Schildkröten-Aufzuchtstation und den weiteren Hotels und hat nach ein paar hundert Metern wunderbaren Strand und Karibik-Feeling. Oder man läuft vom Ende des Jettys Richtung Sandbank und genießt die Einsamkeit und die Seesterne. Strandschuhe sind zu empfehlen, da dort auch einige Seeigel-Kolonien leben ;) Wir sind nicht so der Typ für Ausflüge auf eigene Faust und haben beim Veranstalter im Hotel dann unter anderem eine Ganztagestour mit deutschsprachigem Guide und Fahrer quer über die Insel gebucht. Ein anderes Pärchen- am selben Tage angekommen wie wir- hatte ziemlich die gleichen Ziele und so hatten wir einen wunderbaren Tag mit Spicetour, Josani Forest (Affen und Regenwald), einem super mega Mittagessen bei THE ROCK (Absolut zu empfehlen!!!) und einer abendlichen Tour durch Stonetown. Der Tag war so klasse, dass wir vier´ ‚unseren‘ Guide Hamis gleich wieder für den nächsten Ausflug zu Prison Island gebucht haben. Wenn man nicht nur zu zweit ist, sollte man mal schauen ob man statt die normal angebotene Halbtages- Tour lieber einen Fahrer mit Guide nimmt, denn Nungwi im Norden hat oft hochpreisige Anfahrt und wir waren mit unserer Tour günstiger als bei der Einzelbuchung und konnten den restlichen Tag noch zusätzlich ausnutzen- wohin wir auch wollten… Das Essen im Restaurant hat uns gut gefallen. Zum Frühstück gibt es ein kleines Buffet was Brot und Müsli sowie Joghurt und frische Säfte umfasst, der Rest ist a la Carte. Eierspeisen, Früchteplatte- was das Herz begehrt. Wir hatten Halbpension gebucht und mittags ab und an einen kleinen Snack oder ein Eis von der Poolbar gegönnt und zwischendurch einen frischen Cocktail geschlürft. Hier ein kleines Manko, das Personal von der Poolbar spricht teilweise nicht so viel Englisch, man sollte die Cocktails vielleicht nummerieren damit es nicht zu Verwechselungen kommt. Ansonsten konnte man auf dem Jetty auch gut Mittagsessen. Abendessen im Restaurant gab es auch a la Carte mit internationalen und afrikanischen Speisen, wobei es zusätzlich immer eine Tageskarte gab. Ganz lecker! Das Personal ist bemüht einem jeden Wunsch von den Lippen zu lesen, man sollte nur manchmal ein wenig schauen wann man zum Abendessen kommt. Wir waren meist gleich gegen 19 Uhr da und konnten uns oft unseren Lieblingstisch aussuchen und da noch nicht sehr viel los war, wurden wir auch mit Wasser und den andern Getränken und Brot mit Dip ganz schnell versorgt um den ersten Hunger zu stillen und haben dann den Abend genossen. Wir haben auch an einem Afrikanischen Abend auf dem Jetty teilgenommen, mit ganz tollem Thunfisch und Kingfisch-direkt frisch vor einem aufgeschnitten, als Sushi und frischen Salaten, leckeren afrikanischen Töpfen, frisch gegrilltem Hummer, Steak und und und. Alles in allem, ein super Hotel zum Relaxen und Erholen. Danke für den schönen Urlaub!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus Dieter (56-60)

Dezember 2015

......traumhaft bis paradiesisch

4.7/6

Allgemein Das Hotel in seiner Architektur, Anlage, Küche und Service darf zu den Besten gezählt werden, was zur Zeit auf Sansibar zu haben ist. (Eröffnung war 2009 ) Beim erstmaligen Betreten dürfte es jedem Besucher ein WOW entlocken. Das Haupthaus mit seinen über 30 m hohen Palmwedel-Spitzdächern beherbergt Rezeption, Lounge, Boutique (Preise sind dort leider abgehoben ), Bar und Restaurants, in einer offenen Bauweise. Der weite Blick durch das Gebäude reicht von hier über den Salzwasser Infinity Pool direkt auf den Ozean. Fast jeden Abend sind gute Live-Music Bands engagiert. Die Anlage ist durchweg intakt und uns sind keine schwerwiegenden Renovierungsrückstände aufgefallen. Pflege und Werterhalt sind sichtbar. Die Gäste hier kommen individuell aus der ganzen Welt, nur einmal im Monat wird eine Reisegruppe zugelassen. Deren Abreise stimmte uns nicht traurig. Das Management verzichtet ganz auf animative Profilierung – wer dies braucht ist hier verlassen. Es ist auch keine Anlage mit bunten Handgelenkbändchen und ALL IN Charakter. Das Hotel liegt direkt am Ozean, jedoch gibt es keinen direkten weissen Traumsandstrand, also diesbezüglich 1B Lage. Bei Ebbe ist ein kleiner Strandstreifen begehbar. Bis zu einem größeren Feinsandabschnitt muss man schon gut 30 Min nördlich laufen und einige Kommunikation mit geschäftstüchtigen Beach-Boys abwickeln… Zimmer Bad Selbst die unterste Kategorie „Garden-Bungalow“ erfüllt hohe Ansprüche. Es ist sehr großzügig mit ca.75 qm Fläche, 2 Klimaanlagen, Kühlschrank, Ankleide, Wohnraum, Flach-TV, Tresor, Großraumbad, Riesenbett, Garten-Terrasse. Die 1 bzw. max.2 stöckigen Bauten sind in einem absolut gepflegten tropischen Garten angeordnet. Wir hatten einen Bungalow recht nahe zum Haupthaus , von wo aus das WiFi einwandfrei funktionierte. Restaurant Der Chef, ein gebürtiger Finne, liefert mit seinem Team eine sehr engagierte Küchenleistung auf den Tellern ab, die öfters Gourmet-Niveau erreicht. Tischkultur, Besteck und Geschirr als auch die Getränkekarte halten mit – beim Service ist gelegentlich noch Optimierungspotential vorstellbar, aber die Freundlichkeit der Bediensteten gleicht dies voll und ganz aus. Die Darreichungsform passiert überwiegend per Tischservice – selbst beim Frühstück ist teils Tischservice gegeben, d.h.so gut wie kein Büfett-Aktionismus, was wir persönlich bevorzugen. Wartezeiten und Abstände zwischen den Essensgängen waren ganz im Rahmen des Vergleichbaren – allerdings war während unserem Aufenthalt das Hotel höchstens zu einem Drittel ausgelastet


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (31-35)

November 2015

Ruheoase

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön. Jedoch sollte explizit darauf hingewiesen werden, dass es in Gehreichweite wirklich gar nichts gibt. Keine Restaurants, keine Shoppingmöglichkeiten, etc. Weiters sollte explizit darauf hingewiesen werden, dass es keinen Badestrand gibt. Die Gehzeiten sind enorm und entweder reicht das Wasser über den Strand bis zur Hotelanlage oder bei Ebbe ist das Wasser 300m entfernt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gepflegt und sauber, großzügig inkl. einem großzügigen begehbaren Kleiderschrank mit viel Stauraum.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war überaus freundlich und hilfsbreit.


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr zufrieden. Es gibt zwei Restaurants mit à la carte service, was ich als sehr angenehm empfunden habe und einem Buffet vorziehe.


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Sauber und großzügig.


Bewertung lesen

Alisa (26-30)

Oktober 2015

Gutes 4 Sterne Hotel,fuer 5 Sterne reicht es nicht

4.8/6

Tolle Lage, freundliches Personal, schoene uebersichtliche Anlage, schlechtes Internet, Nationalitaeten Mix, gute Auswahl in Speisen und Getraenken jedoch teilweise schlecht/falsch zubereitet und unprofessionell serviert.


Umgebung

6.0

Die Lage ist verglichen mit den anderen Hotels und deren Lage auf Zanzibar, gewiss nahezu unschlagbar. Wunderschoene Lage am tuerkis blauen Ozean, Steeg, Ebbe und Flut, welche tolle Strand Spaziergaenge zu laesst, ...


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Ocean Front Suite, welche ich jederzeit jedem empfehlen wuerde. Ein Traum. Die Lage direkt am Ozean, der Blick, die eigene Terasse mit Sonnenliege, Tisch und Stuehlen waren toll. Hier waere es schoen gewesen 2 Sonnenliegen zu haben, sodass man die Zweisamkeit und Privatsphaere auch gemeinsam perfekt nutzen kann. Die Ausstattung in der Suite war nicht luxurioes, aber das passt auch in diesem Hotel nicht. Es war dennoch eine hochwertige Ausstattung im Landesstil - viel Holz und Nat


Service

4.0

Alle Mitarbeiter waren freundlich. Manche mehr, manche weniger, aber wir haben uns zu jeder Zeit wohl gefuehlt. Besonders Suleiman und Aziza aus dem Restaurant haben Ihre Arbeit verstanden und personalisierten 5 Sterne Service geleistet, waehrend die meisten anderen grossen Bedarf an Service Schulungen benoetigen. Oft viel zu lange Wartezeiten (bis zu 1 Std . fuer 1 Gericht). Bezueglich der Hygiene der Mitarbeiter, sollte das Management ein besseres Auge drauf haben und Duschen / frische Kleid


Gastronomie

4.0

Wir haben Vollpension gebucht und entsprechend Fruehstueck, Mittag- und Abendessen inkludiert gehabt. Es gab taeglich die gleiche Menukarte zum Mittagessen. Die Auswahl war mittelmaessig. Da ich kein Fisch esse und mein Partner sich hauptsaechlich vegetarisch ernaehrt, war die Auswahl sehr eingeschraenkt. Jedoch war das Kuechenteam zu jeder Zeit sehr flexible und hat die Gerichte unseren Wuenschen entsprechend angepasst - dies ist nicht immer gelungen wie gedacht, aber auch hier war die Bemuehu


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr schoen, auch durch seine Lage. Hier koennte auch eine haeufigere Reinigung erfolgen. Die Handtuecher riechen oft nicht gut und fusseln enorm. Der Pool Boy muesste ein dauerhaftes Auge auf das Geschehen haben um zu sehen wenn Gaeste zum Pool kommen und Handtuecher oder anderes benoetigen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Juni 2015

Traumurlaub - Erholung pur!

6.0/6

Wer eine exklusive Ruheoase sucht . .. ist hier genau richtig! Das Hotel und die Lage sind einfach traumhaft. Bei der Qualität der Speisen und der Freundlichkeit des Personals bleibt kein Wunsch offen und es wird rundum für das Wohl aller Gäste gesorgt. Tipp: Wer einen Ausflug plant sollte sich unbedingt Stone Town anschauen. Diew typisch afrikanische Stadt mit ihren tollen Märkten ist auf jeden Fall einen Besuch wert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (36-40)

März 2015

Wunderbar

5.8/6

Wunderbares Hotel mit tollem Service. Die Anlage, in der es ausschließlich Suiten und Villen gibt, ist nicht zu groß. Die einzelnen Häuser sind in einem schönen Garten mit traumhaften Infinity-Pool angelegt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer. Je nach Ebbe oder Flut kann man direkt vom Hotel loslaufen. Empfehlenswert sind hierbei aber ordentliche Strandschuhe, da man schon den einen oder anderen Seeigel findet. Feinen Sandstrand findet man dann einige 100 Meter den Strand entlang. Einkaufsmöglichkeiten gibt, soweit wir das beurteilen können, keine in der Nähe. Für gebuchte Ausflüge wird man abgeholt und wieder ins Hotel gebracht.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Seaview-Suite. Die Suiten unterscheiden sich, soweit ich weiß, nur durch die Lage, die Größe ist ungefähr gleich. Eine wirklich schön Suite. Riesiges Himmelbett, abgetrennt zu einem kleinen Wohnraumk, beide Räume haben eine Klimaanlage. Das Badezimmer ist wunderschön groß mit begehbarer Dusche. Dazu noch ein begehbarer Kleiderschrank. Alles sehr schön gepflegt und sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Service

6.0

Der Service ist als hervorragend zu bezeichnen. Das Personal ist ausserordentlich nett und war wirklich sehr bemüht unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.


Gastronomie

6.0

Die Speisen und Getränke sind ausgezeichnet. Die Küche ist eine Mischung aus regionalen und internationalen Gerichten. Sehr sehr lecker. Das Frühstück wird teilweise als Buffet gereicht. Auf einer Karte kann man warme Speise auswählen. Das Mittagessen kann in zwei verschiedenen Restaurants eingenommen werden. Beides a la carte. Das Abendessen war zu unserer Zeit ein 4-Gänge Menü mit Auswahlmöglichkeiten. Auch auf Sonderwünsche wurde immer eingegangen. Die Preise sind entsprech


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist umwerfend groß und sauber. Ebenso in tollem Zustand sind die Liegestühle und die ausgegeben Handtücher. Mittags wird einem dann Wasser und ein kühles Handtuch zur Erfrischung gereicht. Animation ansich gibt es nicht. Kinderbetreuung kann aber gebucht werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Februar 2015

Elegante, gastliche Sterneküche und tolles Haus

5.8/6

Ein elegantes Hotel mit Sterneküche und echtem Service. Geschultes und freundliches Personal leisten wirklich alles, um es dem Gast angenehm zu gestalten. Die Zimmer - wir hatten eine Ocean view Suite gemietet - sind sehr geräumig und elegant. Das Hotel ist perfekt für Ruhesuchende und besticht durch ein außergewöhnlich gutes SPA. Das preis-Leistungsverhältnis des SPA ist außergewöhnlich. Wir empfehlen Halbpension zu buchen. Bitte erwarten Sie kein Riesenbuffet a la all- inclusive, dafür aber eine täglich wechselnde feine kleine Karte mit immer vier Gängen. Auf jeglichen Sonderwunsch wird eingegangen. Sansibar von der stilvollsten Seite mit einem Team, dass sich der Verantwortung für die wichtigste Zeit des Jahres - dem Urlaub der Gäste - bewusst ist.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Januar 2015

Traumhotel zum Wohlfühlen

5.4/6

Ein wunderschönes Hotel, traumhafte Lage und Architektur. Das Personal ist extrem freundlich und herzlich, das Essen hervorragend, die Küche flexibel bei Sonderwünschen oder Unverträglichkeiten. Dass der Strand nur bei Ebbe zu betreten ist und das Baden wegen des Korallenriffs und der Seeigel nur eingeschränkt möglich ist, hat uns wegen der wunderschönen Anlage und dem gepflegten Infinity-Salzwasserpool überhaupt nicht gestört. Wir würden jederzeit wieder dort Urlaub machen, waren selten so entspannt und erholt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ami6 (51-55)

Oktober 2014

Traumhaft

6.0/6

Atemberaubende Architektur mit einer Dachkonstruktion an der man sich nicht sattsehen kann. Der Infinity-Pool und der 100m lange Steg: taraumhaft! Die Anlage wirkt kleingliedrig, da die Bungalows schön in die Pflanzenwelt eingebettet sind. Die Durchmischung der Gäste war während unserem Urlaub breit und angenehm.


Umgebung

6.0

Hotel direkt am Strand, wobei der Strand nur während Ebbe nutzbar ist. Dafür ist der Zugang zum Meer über den Steg imemr möglich, der Meerwasserpool ersetzt aber den Meergang locker!


Zimmer

6.0

Modern, gross, sauber und mit allem nötigen ausgestattet.


Service

6.0

Der Service war einwandfrei, das Personal herzlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Diverse Möglichkeiten für Verpflegung (Restaurant Market Place / Jetty und A la Cart). Essen abwechslungsreich und stets hervorragend gekocht. Auf Sonderwünsche wird eingegangen. Frühstücksbuffet riesig undmit vielen Eiersppeisen ergänzt. Allerdings eher europäisch orientiert (ausser Jetty-arabisch), Ein grösseres Angebot am lokalen Speisen wären für uns wünschensweet gewesen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Infinity-Pool mit seinen Ruheinseln ist einfach nur TRAUMHAFT!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2013

Traumurlaub - Luxus Pur - Paradies

5.4/6

Schönestes Boutique Hotel auf der Insel! Luxus pur mit Butler-Service. Wir haben in einer Pool-Villa mit allem Schnick-Schnack. Sogar einen eigenen Massageraum hatten wir. In der Jetti-Bar hatte man das Gefühl im Paradies zu sitzen. Der Blick auf das türkisblaue Meer war traumhaft. Der Strand läd zum Spazierengehen ein. Der Service und die Aufmerksamkeit im Hotel war perfekt. Das Essen war sehr sehr gut und die Cocktails waren auch sehr lecker. Haben wir TRAUM-TAGE verbracht und möchten auf jedenfall wiederkommen!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

Januar 2013

Schönes Strandhotel ohne Strand

4.0/6

Badeurlaub ohne. Nennenswerten Strand bei Ebbe überhaupt nicht zu nutzen, kein Tennis und keine weiteren Freizeitmoeglichkeiten außer aTauchen


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marco (31-35)

Juli 2012

Unvergesslicher Traumurlaub auf Sansibar

5.6/6

Wir waren 11 Tage in diesem Hotel und haben nach einer tollen Safari dort unsere Flitterwochen verbracht. Es war wirklich alles vom Feinsten! Der Service war super, alle waren sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Die Anlage wurde erst letztes Jahr im März eröffnet und übertraf alles was wir bisher an Hotels gesehen haben. Unser Zimmer (Suite) war sehr stilvol eingerichtet, in zweiter Reihe mit Meerblick. Fernseh, Klima, Minibar alles vorhanden. Wer also absolute Entspannung sucht ist hier genau richtig. Bei Ebbe kann man schöne Strandspaziergänge unternehmen. Wir hatten als Bonus für unsere Flitterwochen ein Upgrade auf Vollpension sowie 30 Min. Massage plus ein romantisches Dinner vom Hotel geschenkt bekommen! Wir fühlten uns wie im Paradies :-)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Pool
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Pool
Gartenanlage
Sonstiges
Garten
Zimmer
Pool
Unser Bett
Sonnenuntergang vom Steg ausgesehen
So sieht kreativ gestaltetes Essen aus
Ein Blumenstrauß vom Hotel
Die Poollandschaft
Blick von den Massageliegen aus
Gastro
Vom Meer aus am Abend - Blick auf die Lobby
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Pool
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Aerial View
Main Building
Seafront Suite
Ocean View Suite
Superior Garden View Suite
View
Beach
View
Jetty Restaurant
Baobab Bar
View from the Jetty
Aerial View
Exterior
Room
Room
Room
Exterior
Bathroom
Exterior
Exterior
Exterior
Pool
Lobby
Patio
Bar
Poolanlage
Sandbank
Ebbe
Fischerboot
Sonnenuntergang
Riesiges Bett
Main Bldg.ESSQUE ZALU
Sundowner´s Point
Perfect Recreation
Zimmerausblick
Steg ins Meer
Steg
Strand
Dachkonstruktion
Pool
Pool
Blick vom Pool auf die Jetti-Bar
Blick von der Jetti-Bar aufs Hotel
Leckere Cocktails in der Jetti-Bar
Hotelanlage bei Nacht
Meerwasserpool
Blick auf Pool und Haupthaus
Strand bei Ebbe
Blick vom Steg
Blick von unserem Bungalow