Dyna Boutique Hotel

Dyna Boutique Hotel

Ort: Siem Reap / Angkor

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Franz (36-40)

Februar 2015

Schönes kleines Hotel

4.9/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand und das Personal sehr freundlich. Wir hatten zwei Zimmer mit Verbindungstür. Der Pool war für die Kinder Ideal zum Spielen nach den täglichen Tempelbesuchen. Das Zimmer war schön, jedoch war der Fernseher schon etwas älter (Unsere Kinder wollten hin und wieder Fernsehen. Insgesammt muss man sagen für Kambodscha ein angenehmes Hotel. Zwar etwas entfernt vom Zentrum, aber Tuk Tuks waren auch nicht Teuer.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Januar 2015

Schönes Boutique Hotel mit freundlichem Personal

5.3/6

Das Dyna Boutique ist - wie der Name schon sagt - ein Boutique Hotel und damit eine kleine Hotelanlage. Es gibt vielleicht 20 Zimmer. Das Gebäude ist U-förmig angeordnet. In der Mitte befindet sich ein Pool. Während unseres Aufenthalts waren überwiegend Europäer aber keine Deutschen dort. Die Zimmer sind geräumig und mit Klimaanlage ausgestattet. Alles war sehr sauber. Ständig ist überall Personal herumgewuselt was gewischt und geputzt hat. Minibar war vorhanden und keiner hat gemeckert wenn man sie selbst bestückt und WLAN hatte selbst im Bad noch 5 Balken.


Umgebung

5.0

Das Dyna ist mit dem Taxi vom Flughafen Siem Reap aus in 20 Min bequem erreichbar. Es befindet sich ein wenig abseits des Stadtzentrums, macht aber gar nichts da vor dem Haus immer ein Tuktuk steht, was einen in 10-15 Min für 1-2 Dollar überall hin bringt. Bei der Zimmerwahl sollte man darauf achten, dass das Zimmer nicht zur Straße liegt es sei denn man mag es Kambodschanern bis zum Sonnenaufgang beim Karaoke zuzuhören oder man hat einen wirklich tiefen Schlaf. Im Umfeld des Dyna gibt es nicht


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind über zwei Stockwerke verteilt und recht geräumig. Es gibt große Einbauschränke mit Safe, einen Kühlschrank und witziger Weise ist das Waschbecken vom Toilette, Dusche und einem zusätzlichen Bad getrennt. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei und lief leise. Das Bett war groß (kingsize) und sehr bequem. Alles war sehr sauber aber vielleicht nicht auf dem technisch letzten Stand. Fand ich aber alles ohne Einschränkungen hinnehmbar. In Berlin gibt es Altbauwohnungen, die eine


Service

6.0

Die Menschen in Kambodscha sind schon mal von Haus aus über-freundlich. Das Hotel hat uns mit einem Cocktail empfangen. Alle im Haus haben sich vor Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft überschlagen. Man muss aber akzeptieren, dass nicht jeder Wunsch in Kambodscha gleich erfüllt werden kann.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat einen zum Pool hin offenen Frühstücksraum in dem man zu anderen Zeiten auch eine kleine Auswahl an anderen Speisen bekommt. Das Frühstück ist nicht üppig, aber durchaus OK. Es gibt Toast und Marmelade, jede Menge Obst sowie individuell gemachte Omeletts. Außerdem wird noch landestypisches Frühstück mit Reis angeboten. Ich fand die Auswahl mehr als ausreichend. Aber immer dran denken: ihr seid in Kambodscha, also bitte keine Bäckerbrötchen und Wurstaufschnitt erwarten. Das Frühs


Sport & Unterhaltung

5.0

Im unmittelbaren Umfeld des Hotels gibt es außer der Karaoke Bar nichts. Die Fahrt ins Stadtzentrum mit dem Tuktuk dauert aber nur 10 Minuten uns ist ein unterhaltsames Abenteuer. Der Hotelpool ist groß genug um ein paar Bahnen zu ziehen oder nach einem Ausflugstag kurz abzukühlen. Rundherum gibt es Liegen und Handtücher, sodass man nach dem Schwimmen auch noch entspannen kann. Zu den Zimmern hin ist der Poolbereich durch üppiges Grün abgeschottet. Entertainment im Hotel braucht es nicht. Davon


Hotel

6.0

Bewertung lesen