Terceira Mar Hotel

Terceira Mar Hotel

Ort: Angra do Heroismo

80%
4.2 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.5
Service
4.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Gerhart (70 >)

Oktober 2019

Die Lage macht es

5.0/6

Ein direkt am Hafen gelegener, etwas verwinkelter Altbau mit steilen Treppen - Art vergangene Pracht, etwas abgewohnt mit Restaurant. Ruhig, Schöner Ausblick und zentral


Umgebung

6.0

Zentrale Lage zu Hafen und Innenstadt. Alles fußläufig. Kostenlose Parkplätze. Jede Menge Cafes und Restaurants rundum.


Zimmer

5.0

Großes, hohes Zimmer, ruhig und zum Hafen hin gelegen. Das Bad ist allerdings fensterlos und zeigte bereits Stockflecken. Alles vorhanden auch für einen längeren Aufenthalt geeignet. WLAN gut. Alles sauber.


Service

4.0

Bisweilen etwas uninteressiert. Gutes Englisch. Ansonsten aber hilfreich.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück quantitativ etwas reduziert, ansonsten aber ganz gut. Das Restaurant haben wir nicht ausprobiert


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roxana (61-65)

September 2019

Tolle Zimmer in ungepflegtem Haus

3.0/6

Im Rahmen einer Rundreise Azoren machten wir dort Station. Das Hotel hat eine tolle Lage mit einer sehr gepflegten Außenanlage, aber das Hotel selbst ist abgewohnt und teilweise nicht gründlich genug gepflegt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, es fehlen zugängliche Steckdosen, welche die Nutzung moderner Kommunikationsmittel ermöglicht. Leider war unsere Schließanlage an der Zimmertür defekt, eine Reparatur wurde nach mehrmaliger Prüfung verschiedenster Beschäftigter des Hotels eingeleitet. Der ungepflegte Ersteindruck des Hauses ( fleckige Teppiche im Flur, Flecken an den Wänden) bestätigte sich im Zimmer nicht.


Service

5.0

Bis auf die langwierige Reparatur unseres Zimmerschlosses, war der Service sehr umfänglich und ohne Beanstandung. Es wurde sogar um 5:45 Uhr ein abgestecktes Frühstück gereicht, obwohl dieses eigentlich erst ab 07:00 geöffnet wurde.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur gefrühstückt. das Buffet war umfangreich, frisch und lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab großen Fitnessbereich, mit vielen Geräten, welche aber von uns nicht genutzt wurden. Gleiches gilt für das Hallenbad und den Minijacuzzi. Die Außenpoolanlage war beeindruckend, aber sehr kalt. Der Atlantik war wärmer.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Oktober 2018

Terveira Mar

5.0/6

Zimmer sauber, Klimaanlage funktioniert gut, leider etwas laut, Frühstücksbüffet mit großer Auswahl bezüglich Brot/Brötchen und Kuchen, ebenso Müsli, auch warme Speisen, immer die gleichen jeweils 3 Sorten Wurst, Käse und Konfitüre, hier würde ich mir etwas Abwechslung wünschen leider aktuell große Baustelle am Strand


Umgebung

Leider aktuell große Baustelle am Strand, sodass der eigentlich schöne Panoramaweg vom Hotel zur Stadt nicht genutzt werden kann, Außempool nicht gereinigt und Poolbar geschlossen, hätte ich gerne noch genutzt


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Personal freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (66-70)

Juli 2018

3 Sterne zuviel

2.0/6

Gebucht haben wir laut Prospekt :Terceira Mar Hotel, 4 Sterne. Vorgefunden haben wir : ein überaltertes Hotel mit komplett abgewrackter Innenausstattung im Erhaltungszustand von gefühlt 50 Jahren Abnutzung. Pool: ca. 70 Liegen, zu wenig für das Hotel (140 DZ, also ca. 250 Gäste), aber trotzdem meistens nur max. 10-15 besetzt. Warum? Es gab keine Auflagen für die Liegen, dafür waren sie mehr oder weniger mit Resten von Vogelkot bedeckt. Weiterhin gab es nur 4 Sonnenschirme, die aber wegen des Windes meistens nicht aufgespannt werden konnten. Der Pool war soweit o.k., wäre da nicht die Zweitfunktion als gigantische Vogeltränke gewesen. Die gefiederten Mitbenutzer des Pools tranken natürlich nicht nur Wasser, sondern hinterließen auch "haufenweise" ihre Ausscheidungen auf dem Beckenrand, die höchstens sporadisch, auf jeden Fall nicht allzu häufig, entfernt wurden. Garten : eine riesige, vollkommen ungenutzte Anlage. Die Bänke dienten in der Hauptfunktion als Sitzstange für Vögel, die natürlich auch dort ausgiebig ihre Notdurft verrichteten. Inneneinrichtung : Total verfleckter, vergammelter Teppichboden, besonders in den Aufzügen,, ekelerregend! Das Mobiliar des Restaurants und der Bar hätte man hierzulande auf keinem Flohmarkt mehr anzubieten brauchen Frühstück: Um 9:00 waren meistens keine freien Tische eingedeckt, das Personal war hauptsächlich mit dem Abräumen der verlassenen Tische beschäftigt, ansonsten galt grundsätzlich: das Personal ist unwillig und träge. Jeden Tag dasselbe Angebot, jeden Tag dasselbe Arrangement. Rühreier und Bacon kalt, 10 Tage lang als einziges Wurstangebot eine Sorte Mortadella und hochdruckgepresster Formschinken. Brötchenangebot dürftig, Marmelade in verschmierten Behältern ohne Portionsschälchen. Geschnittene Früchte öfters vergriffen, normales Obst gab es nicht. Billiger Joghurt in Plastikbechern. Besser war das Angebot an süßen Plätzchen und Kuchen für diejenigen, die so etwas am frühen Morgen mögen. Kein Pfeffer und Salz auf den Tischen, es gab für das ganze Restaurant überhaupt nur ca. 6-8 Salz- und Pfefferstreuer. Kaffee : Kaffee aus einem Automaten !! und dann noch Selbstbedienung bei diesem Zimmerpreis (88,50 €/Nacht/Person!!! ) Ich verlange bei diesen Preisen und der elitären Selbstdarstellung des Hotels frisch aufgebrühten Kaffee in einer Kanne am Tisch serviert. Wenn noch nicht mal das möglich ist, kann ich auch gleich ins nächste Café gehen. Dort bezahle ich dann aber für das Frühstück erheblich weniger als 11 € ! O-Saft : nach dem Geschmack und Aussehen billigster Saft aus O-Saftkonzentrat im Großformat-Tetra Pak. Mobiliar des Restaurants : SPERRMÜLL !! Bar: Barkeeper sind zu 50% mit der Bedienung des Kassencomputers beschäftigt, reden viel mit Kollegen oder Einheimischen, sind total überfordert und bis auf einen jüngeren Mann träge und unwillig. Getränkepreise für diese vergammelte Innenausstattung und den Service: grenzwertig Mobiliar der Bar : SPERRMÜLL !! Außenterrasse der Bar: altersschwache Korbstühle, von der salzhaltigen Luft zerstörte Tische, Eisenumrandung verrostet, Keramikbelag und Betonunterbau zerbröselt und natürlich Vogelkot auf dem Boden. Mobiliar der Außenterrasse der Bar : SCHROTT Restaurant: Einmal probiert. Der Salat wurde "roh" serviert, d.h. das reine Grünzeug ohne irgendein Dressing, o.k., gibt es in südlichen Ländern öfters, aber: es wurden auch keine Gewürze, Essig & Öl beigestellt, erst auf mehrfaches Nachfragen gab es dann widerwillig Essig, Öl etc. Eine "landestypische Spezialität" : vollkommen ungenießbar Fazit : Das Preis-/Leistungsverhältnis dieses Hotels hat zumindest beim Preis für ÜN/Frühstück eine totale Schieflage. Weiterhin negativ: Es wird zwar Kabel-TV angepriesen, aber kein einziges deutsches Fernsehprogramm. Als positive Ausnahmen kann ich nur das Zimmermädchen und einen jungen Barkeeper erwähnen, weiterhin war die Qualität des WLANs ganz gut. Die Ausstattung des Zimmers und des Bades war – bis auf den auch dort verlegten, total abgenutzten Teppichboden - soweit in Ordnung. Das Management dieses Hotels hat entweder von seinem Job absolut keine Ahnung oder nicht die Führungsqualität, dieses Hotel auf Vordermann zu bringen. Dazu wäre natürlich eine Komplettrenovierung notwendig. Ein anderer und der für mich wahrscheinlicher Gedanke ist : wir melken diese alte Kuh solange es noch irgendwie geht und lassen die Touristen blechen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susette (51-55)

Juli 2018

Angenehmes Hotel mit phantastischem Pool

6.0/6

Sehr schönes Hotel, das ganz besonders durch seinen phantastischen Pool besticht. Und obwohl ich in der sog. Hochsaison hier war, waren nicht viele Gäste da und man hatte mitunter den riesigen Pool ganz allein. Toll!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits, aber man kann zum Hauptort und den dortigen Bars/Restaurants - laufen (geschätzte 1/4 Std.).


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sauber und alles war okay.


Service

5.0

Ich hatte keine Beanstandungen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war okay.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der riesige Pool ist phantastisch. Negativ ist das Procedere mit den hoteleigenen Badetüchern: Man erhält beim Checkin einen Gutschein dafür, kann ihn aber nicht im Poolbereich einlösen, sondern nur an der Rezeption. Wenn man dann so wie ich in Badekleidung zum Pool geht und sich dort das Badetuch holen möchte, ist dann blöd dran ...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

März 2018

In die Jahre gekommen, aber sauber und freundlich

4.0/6

Wir waren Anfang März für 4 Nächte in diesem sauberen, aber stark in die Jahre gekommenen Hotel. Die Zimmer sind sehr altmodisch und abgenutzt, dafür sauber und großzügig. Unser Zimmer hatte einen fantastischen Blick auf die Bucht. Das Frühstück war kontinental und nichts Besonderes, der Kaffee war leider nichts. Pool und Gastronomie haben wir nicht genutzt, dafür bietet die Insel zu viele schöne andere Möglichkeiten. Fussläufig in die schöne Stadt Angra mit vielen ausflugsmöglichkeiten. Mit dem Auto 20 min vom Flughafen entfernt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an einer wunderschönen Bucht mit Blick auf den Monte Brasil. Man kann die Wanderung auf den "Hausberg" direkt vom Hotel aus starten. Zudem erreicht man die Hauptstadt in ca 10-15 min zu Fuß. Vor dem Hotel hat es viele kostenlose Parkplätze und es ist ein toller Ausgangspunkt für viele Ausflüge. Es gibt sogar diverse Busverbindungen auf der Insel, wir hatten allerdings einen Mietwagen, der sehr hilfreich war.


Zimmer

3.0

Sauber, aber schon sehr alt. Auch das Interieur im Restaurant ist sehr abgenutzt. Toller Blick auf die Bucht. Das Bad hat eine Badewanne, keine Dusche. Föhn wird zu heiß beim föhnen, nach 2 min müsste man aufhören. Betten sehr groß und etwas härter, aber bequem. Fernseher hatte genau einen deutschen Sender, wir haben dann genetflixt ;) Internet im Zimmer gratis und sehr stark.


Service

5.0

Wir waren nur zum frühstücken dort. Das Personal war freundlich und bemüht. Die Zimmer wurden täglich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstück in Anspruch genommen, abends waren wir stets außerhalb essen. Das Frühstück besteht aus lokalen Brötchen, Toastbrot, Körner Brötchen, diversen Kuchen und Croissants, frischem Obst, Käse, Rührei, Speck etc. kaffe fällt leider durch, der Saft ist angemixt. Es ist halt ein massenFrühstück wie man es kennt.


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt. In der Hotel Info haben wir gelesen dass man Bade-Kappen tragen muss. Billard ist kostenpflichtig. Der Garten mit Außenpolitik ist riesig, haben wir aber bei unserem Urlaub Anfang März nicht genutzt. Der Innenpool ist von der Straße aus einsehbar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Januar 2018

Badekappe nicht vergessen

4.0/6

Das Hotel liegt direkt am felsigen Strand von Angra. Dank des grosszügigen Vorlandes mit grossem Pool (Salzwasser) wirkt die Anlage auch grosszügig. Im Januar sind die Preise so tief, dass Kosten/Leistung stimmt. Doch dass im Innenpool auch eine Badekappe getragen werden muss (auch Männer) hat geärgert, da dies nirginds bei der Buchung geschrfieben war.


Umgebung

5.0

Ausserhalb von Angra, genügend Parkplätze, Auto ist auf der Insel ja so oder so am flughafen gemietet worden.


Zimmer

5.0

Auch wenn nicht mehr ganz neu, ist ds Zimmer ok. Nur am ersten Tag gabs gratis eine Flasche Wasser!


Service

4.0

Innenpool am Sontag nur von 10-14h offen dazu Flippers und Badekappe obligatorisch. Kappen verkaufen sie für 4 Euro.


Gastronomie

3.0

Frühstück lamgweilig, da beide Tage gelich und oberlausiger Kaffee, Nachtessen war uns zu teuer , fuhren ins Nachbardorf Sao Mateu ins Beira mar (reservieren), wor wir sehr fein und günstig assen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Aussenpool auch im Winter offen (16 Grad im Januar)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Dezember 2017

Tolles, komfortables Hotel in bestlage

6.0/6

Fantastische Anlage, direkt am Wasser mit Blick auf den Hausberg von Angra. Sehr gute Zimmer, gutes Frühstück und ein nettes Personal.


Umgebung

6.0

Top! Schöner kann man kaum wohnen auf terceira.


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit bequemen Betten und sauberem Bad.


Service

6.0

Guter Check-in, netter room-service.


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum und Hallenbad.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

August 2017

Hotel in traumhafter Lage mit herrlichem Ausblick

5.0/6

Hotel in toller Lage mit allem, was man benötigt, wenn auch kein Luxus oder übermäßiger Komfort; Frühstück ist nicht besonders, der Ausblich aufs Meer dafür berauschend!


Umgebung

5.0

direkt am Meer, Zentrum fußläufig gut erreichbar


Zimmer

5.0

geräumig und hell mit Balkon, traumhafter Meerblick


Service

4.0

nicht vergleichbar mit 4* in Deutschland


Gastronomie

3.0

nur Frühstück genutzt, nicht zu empfehlen; Room-Service (ClubSandwich) dafür gut


Sport & Unterhaltung

3.0

sehr schöner Außenpool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Billy (19-25)

August 2017

Schönes Hotel, super Lage

5.0/6

Ein schönes Hotel mit guter Lage auf Terceira, gutem Pool und einer guten Bar. Frühstück war okay. Die Zimmer waren gut, großer Balkon mit einem schönen Ausblick. Begrüßung und Verabschiedung war freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

Juni 2017

Schönes Hotel mit netter Anlage und Parkplätzen

6.0/6

Schöne Zimmer mit Balkon und Blick auf das Meer, den Monte Brazil und die gepflegte Hotelanlage. Standard-Frühstück mit Wurst, Käse, frischem Obst, Marmelade, Rührei, gekochte Eier, Bohnen u Speck, Joghurt, etc. Bis ins Zentrum ca. 15 Min zu Fuß. Kostenlose Parkplätze auf dem Hotelparkplatz.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juni 2017

Hotel mit Aussicht

6.0/6

Das Hotel ist wirklich zu empfehlen. Es ist gut gelegen. Zu Fuß ist die Altstadt gut zu erreichen, mit dem Auto findet man immer einen Parkplatz. Außerdem ist die Aussicht vom Balkon und selbst vom Frühstück aus einfach traumhaft. Neben einer Aufmerksamkeit zur Begrüßung gibt es zum Geburtstag zudem eine Flasche Champus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Dezember 2016

Das beste Hotel in Angra do Heroismo

6.0/6

Das wohl beste Hotel am Ort. Tolle Lage direkt am Meer. Zimmer mit Balkon und Meerblick. Innen und aussen Pool, Fitnesscenter etc.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer, die Innenstadt ist in ca. 15 Minuten zu Fuss erreichbar.


Zimmer

6.0

So wie man es von einem Hotel dieser Kategorie erwartet. Alles bestens.


Service

6.0

Sehr nett, so soll es sein.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung. Was mir nicht gefallen hat, ist das man z.B. für ein gekochtes Ei oder ein Stück frisches Obst extra zahlen sollte. Inbegriffen war nur Rührei oder Obst aus der Dose. Die Preise im Hotel waren zum Teil doppelt so hoch wie in einem Restaurant in der Stadt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

Oktober 2016

Die 4 Sterne für das Hotel sind gerechtfertigt

5.0/6

Das Hotel liegt fußläufig ca 10 Minuten vom Zentrum entfernt. Das Zimmer mit Meerblick war angemessen groß. Wir würden es wieder buchen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel betrug die Fahrzeit ca. 20 Min. Empfehlenswert ist einen Transfer zum Hotel mit zu buchen. Das Zentrum der Stadt ist sehenswert.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Wir hatten den Aufenthalt mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war sehr einfach gehalten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat ein umfangreiches Freizeitangebot. Das Freizeitangebot wurde von und nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willibald (70 >)

August 2016

Schönes 4*-Hotel

5.0/6

Die Ausstattung des Hotels entspricht einem 4*-Niveau. Das Personal ist sehr freundlich. Das Zimmer und Bad war geräumig, der Ausblick vom Balkon sehr schön. Leider hatten wir Pech mit dem Zimmer-Nr. 324. Die Holzplatte in der darüberliegenden Bar war genau über unserem Zimmer und bei stattfindenen Veranstaltungen am Abend störte das Gestampfe und die laute Musik sehr.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Unpassend für ein 4*-Hotel sind Zuzahlungen für gekochte Eier, Spiegeleier, frische Ananas usw. (Preisliste dafür kann vorgelegt werden). Wir meinen überflüssig, für ein ansonsten schönes Hotel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Mai 2016

Schöne Lage in herrlicher Natur

6.0/6

Eine tolle Lage am Meer. Das Hotel bietet einen schönen Aussenpool den ich auf Grund des schlechten Wetters leider nicht nutzen konnte. Aber der Innenpool ist auch sehr schön. Die nähere Stadt kann man zu Fuss sehr leicht erkunden. Gleich um die Ecke ist ein Fahrrad-Moped-Auto-Verleih. Ich hatte mir bereits am Flughafen einen Mietwagen besorgt und konnte damit jeden Punkt auf der Insel in kürzester Zeit erreichen.


Umgebung

6.0

Mit einem Mietwagen ist man in 20min im Hotel. Das Hotel bietet eine eigene Tiefgarage. Mit dem Mietwagen lässt sich die herrliche Insel problemlos in kürzester Zeit erkunden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2015

Schöne Aussicht aufs Meer

4.5/6

Das Hotel liegt am Rande der Stadt. Von den Zimmern hat man einen schönen Blick aufs Meer. Im Winter ist es allerdings auf den Azoren mitunter sehr kühl. Im Zimmer konnte man die Klimaanlage, die auch Heizung war, auf 28°C drehen, dann hatte man eine angenehme Zimmertemperatur. Leider war der Rest des Hauses mehr oder weniger ungeheizt. Unangenehm war dies vor allem im Restaurant. Manche Gaste kamen zum Frühstück mit Winterjacke. Das Frühstücksbuffet war ok, aber nach zwei Tagen wusste man genau, wo alles stand. (Wenig Abwechslung, aber ok, es war für jeden etwas dabei) Abends konnte man bei wenig Gästen nach der Karte essen, als dann nach Weihnachten mehr Gäste kamen, gab es auch abends ein Buffet. Das war ok.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (41-45)

August 2015

Tolles Hotel mit super Ausblick

5.2/6

Das Hotel ist wohl das schönste auf Terceira. Jedes Zimmer hat Ausblick auf das Meer und die Festungsanlage von Angra. Die Zimmer sind selbst mit Zusatzbett sehr geräumig. Die Balkone zwar recht klein, aber ausreichend. Die Poolanlage und der Garten sind sehr schön angelegt. Leider zu wenig Liegen und zu wenig Schattenplätze. Der Service ist gut. Allerdings gibt es auch sehr unfreundliche Gesellen, welche es nicht einmal für nötig empfinden dem Gast ein Dankeschön für einen Aufenthalt beim Auschecken entgegen zu bringen. der Kellner an der Poolanlage ist leider etwas überfordert. Das Frühstück ist ausreichend. Allerdings ist der Kaffee miserabel. Noch nie so einen schlechten Kaffee getrunken. Ansonsten ist die Auswahl angemessen. Die Bar wird am Wochenende von einem Alleinunterhalter heimgesucht, der erstaunlicherweise eine Menge Rentner zum Tanzen ermuntert.


Umgebung

6.0

Der hoteleigene Strand ist nicht zum Baden gedacht, eher zum verweilen. Nach Angra sind es mit dem Auto ca. 10 Minuten (inkl. Parkplatzsuche). Zu Fuss wohl zu weit


Zimmer

5.0

Grosse Zimmer mit toller Aussicht auf Festung von Angra und Meer. Auch mit Zustellbett genügend Platz.


Service

5.0

Service ist ok, Netter Empfang, aber auch sehr unfreundliche Kollegen. Zimmer sind sehr sauber. Kinderbetreuung nicht vorhanden.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist ok. Kaffee miserabel. Cocktails etwas schwach und teuer. Die Sandweiches am Pool waren ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist gross und gut. Es gibt eine grosses Fitnessstudio, leider nicht benutzt. Scheint aber gut zu sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

August 2015

Wenn Zimmerkarte funktionieren würde- 100%!

5.7/6

Im Rahmen einer Studienreise besuchte ich in einer Reisegruppe dieses Hotel. Ganz tolle Lage, sauber, modern, gepflegter Pool mit Meerzugang, herrliche Gartenanlage, ein Frühstücksraum mit Blick auf den Atlantik und einer guten Küche, genügend Parkplätze vor dem Hotel, großzügige Anlage- all das wäre 100% oder volle Punktzahl wert, ABER: Alle Mitglieder unserer Reisegruppe, die auf der zweiten Etage wohnten, hatten Probleme mit ihrer Zimmerkarte. Das führte soweit, dass man sich überlegte, ob man das Zimmer überhaupt verlassen sollte oder lieber nicht. Es ging nur, wenn man sich untereinander half. Jeder Urlauber hat eine individuelle "Einschubrichtung", und irgendwann hatte man Glück. Nachts mußten wir oft den Rezeptionisten bitten, uns beim Öffnen der Türen zu helfen.Die Karten waren m. E. einfach verbraucht und auch ein Aktivieren an der Rezeption brachte keine Besserung. Ansonsten traumhafte Tage bei traumhaftem Wetter in einem wunderschön gelegenen und vom Service hochwertigen Hotel. Unbedingt zu empfehlen1


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

Juli 2015

Wundrschöner Urlaub

5.7/6

Wir haben auf der Insel Terceira einen wunderschönen Urlaub verbracht. Das Hotel war sehr gut und die Gartenanlage einfach super - ein kleines Paradies. Dieses Hotel können wir nur weiterempfehlen - ihr werdet sicher nicht enttäuscht werden!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Juni 2015

Großes Hotel am Rande von Angra do Heroismo

4.9/6

Das vermutlich größte Hotel auf der Insel Terceira liegt am Rande der Hauptstadt Angra do Heroismo direkt am Meer. Alle Zimmer haben Meerblick und Blick auf den vorgelagerten Monte Brasil. Die Zimmer sind sehr geräumig, modern ausgestattet und sauber. Der Teppichboden wirkt etwas abgenutzt. Das Badezimmer ist ebenfalls geräumig, mit einer Badewanne ausgestattet und sauber. Das Frühstücksbuffet ist vielseitig mit kontinentalen und englischen Komponenten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerda (41-45)

Mai 2015

Tolle Lage, schöne Zimmer, gutes Essen

5.8/6

Das Hotel Terceira Mar liegt am westlichen Rand unterhalb der Stadt Angra do Heroismo direkt am Meer. Alle Zimmer haben Meerblick. Dem Hotel vorgelagert ist ein riesiger Garten wo der Pool zu finden ist und ein, etwas versteckter, Zugang zum Meer. Dort kann man aber nicht baden, nur träumen ; ) Der Garten ist einen Besuch wert, sehr gepflegt, wunderschöne Blumen. Das Hotel liegt vollkommen ruhig, trotzdem die kleine Stadt gleich angrenzend liegt. Zu Fuß ist der Mittelpunkt der Stadt in etwa 10 Minuten zu erreichen, die Stadtgrenze in zwei Minuten. Die Zimmer sind sehr groß, ebenso der Balkon, der Blick auf das Meer und die Dächer der Stadt inklusive einer Festung, ist großartig! Das Zimmer verfügt über alle Annehmlichkeiten eines vier Sterne Hotels, das Einzige was mir fehlte war ein Wasserkocher, das wäre nett gewesen. Die Vorhänge und Polstermöbel im Zimmer gehören evtl. renoviert, bzw. ausgetauscht (Vorhänge), zumindest meiner Meinung nach. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant. Die Speisen dort sind sehr gut, der Speisesaal mit einer riesigen Glasfront zum Meer überaus hell und einladend. Beim Frühstück gab es sogar Haferflocken, eine Ausnahme auf den Azoren, wo Müsli kaum bekannt ist. Sehr empfehlenswert die landestypischen Käse und Suppenspezialitäten, aber auch Fisch und Fleisch. Einzig die Desserts fand ich bei den Buffets nicht so gut, a la carte aber okay. Wir hatten im Restaurant nur ein Problem, nämlich unser Wasser. Bei Halbpension erhält man Wasser inklusive. Da wir einen Liter nicht austrinken konnten, durften wir die Flasche ganz selbstverständlich auf unser Zimmer mitnehmen. Nur am dritten Tag weigerte sich ein Kellner entschieden, und zwang uns, die halbvolle Flasche im Restaurant zurückzulassen. Er bekäme sonst Probleme mit seinem Chef... In allen anderen Hotels dieser Kette, "Bensaude Hotels" auf den Azoren, durften wir die Wasserflasche mit auf das Zimmer nehmen, seltsam also. Aber das war das einzige etwas unangenehme Erlebnis in diesem Hotel. Als es Probleme bei der Abrechnung beim Auschecken gab, wurde sofort alles sehr sachlich und geduldig überprüft und korrigiert. Mir hat das Hotel und die Lage des Hotels super gefallen, das Essen ist sehr gut und das Personal nett. Ich würde jederzeit, dann aber für längere Zeit, wiederkommen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Josef (66-70)

März 2015

Nur Brandungsgeraeusche draengen ins Zimmer ein

5.8/6

Von draussen ist das Hotel unauffaellig, aber wenn man die Balkontuer goeffnet hat, dann wird man von diesem himmlischen Blick verzaubert, Eine riesege Rasenflaeche (fast ein Park), der Wellengang des Atlantiks, die herrliche salzige Meeresluft und ueber die Bucht der erloschene Vulkan (jetzt Festung). Es gibt nicht viele Hotels auf dieser Welt, die dies ueberbieten koennen. Und derselbe Blick aus dem Speisesaal.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (51-55)

Februar 2015

Erholsamer Aufenthalt

5.3/6

einen schönen Aufenthalt in diesem Hotel, freundliche Bedienung, gutes Essen, gute Fremdsprachenkenntnis, Erholung mit Massage + Pool,


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2014

Dieses Hotel darf man nicht verpassen!

5.5/6

Diese Unterkunft war das beste aller besuchten Hotels auf unserer Azoren-Rundreise. Das äusserst grosszügige Doppelzimmer in der obersten Etage mit supergemütlichen Matratzen sorgte für einen herrlichen Schlaf. Das reichhaltige Frühstücksbuffet liess keine Wünsche offen und auch das abendliche Buffet war köstlich und durchaus empfehlenswert. Wir fühlten uns in diesem Hotel einfach "Sauwohl". Wenngleich wir den vielen heimischen Fisch-Restaurants im nahegelegenen Ort nicht widerstehen konnten...


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

August 2014

Schönes Hotel mit Meerblick

5.3/6

Das Hotel liegt direkt am Wasser, allerdings ohne Zugang zum Meer (Steine, Lavareste), jedes Zimmer hat Meerblick. Der Pool ist wunderschön, ausreichend groß, auch ein Pool für Kinder ist da. Alles im Hotel, rundherum und auf der ganzen Insel ist sehr sauber. Leider gibt es so gut wie keine schattigen Plätze um den Pool herum. Liegen und Badetücher sind kostenlos. Einen kleinen Sandstrand gibt es direkt in der Stadt (10 min Fußweg ). Ebenso zum Stadtzentrum mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, Cafés, Bars sind es 10 min zu Fuß. Das Frühstück im Hotel ist etwas chaotisch, besonders für Langschläfer, Frühstück gibts bis 10 Uhr. Es gibt alles, was man zum Sattwerden braucht, aber eben meist landestypische Lebensmittel und in nicht zu großer Auswahl (3 Sorten Wurst , 3 Sorten Käse, 1 - 2 Sorten Marmelade), schmeckt aber. Besonders gut sind die Brötchen. Ein Mietwagen ist sehr sinnvoll um die Insel zu erkunden, am besten gleich in Deutschland buchen. Veranstaltungstip: unbedingt einen Stierkampf ansehen (01. Mai - 15. Oktober in verschiedenen Orten der Insel), die gibt es sowohl auf der Straße als auch in der Arena, Arenastierkampf ist ein echter Gaudi. Terceira ist eine sehr grüne Insel, wie mit einem grünen Samtteppich überzogen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fritz & Gabi (46-50)

Juli 2014

Hotel mit super Meerblick

4.7/6

Für die Azoren ein gutes Hotel. Hat dort die 4 Sterne erfüllt. Ist aber nicht unbedingt mit 4 Sternen in Deutschland zu vergleichen. Sehr schöner Aussenpool. Wir hatten Halb-Pension gebucht. War für die kurze Zeit ok. Das Frühstückbuffet war sehr gut. Das Abendbuffet könnte etwas schöner und Abwechslungsreicher sein - Getränke beim Essen waren inklusive. Die Preise für Drinks/Kaffee/Eis am Pool sind sehr sehr günstig. Kostenloser W-Lan Zugang im ganzen Hotel. Leider spricht das Personal kein Deutsch - aber ein sehr gutes Englisch. Das Hotel könnte eine "Generalsanierung" erhalten.


Umgebung

5.0

Liegt etwas außerhalb. Aber toller Blick auf den Atlantik. Wenn nicht zufällig "grölende" Amerikaner im Nebenzimmer sind, ist es sehr ruhig.


Zimmer

4.0

Sehr große Zimmer mit Safe, TV und Minibar. Nur sollte hier eine Renovierung geplant werden. Aber trotzdem sauber und jeden Tag geputzt.


Service

5.0

Die jüngeren Angestellten waren sehr freundlich und sprachen ein gutes Englisch. Die älteren eher nicht so freundlich.


Gastronomie

4.0

Großes Restaurant mit Blick auf das Meer. Dies wird auch zum Frühstück benutzt. Sauber und ordentlich - schade nur dass vorhandene Terrasse nur wiederwillig benutzt wird.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Aussenpool mit Meerblick


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cornelia (36-40)

März 2014

Tolle Lage, schöne Gegend, angenehmes Hotel

5.7/6

Sehr schön, direkt am Meer gelegenes Hotel mit freundlichem Ambiente und nettem Personal. Äußerst sauber und gepflegt. Das Frühstück ist als Buffet angemessen ausreichend und vielfältig. Sehr gemischte angenehme Alters- und Nationenstruktur der Gäste. Schöner Außenpool, kleiner Innenpool.


Umgebung

6.0

Direkter Zugang zur Küste, dort Klippen die toll zu beklettern sind. Mit dem Mietwagen schnell und unkompliziert vom Flughafen zu erreichen. Zur Stadt etwa eine halbe Stunde zu Fuß. Gelegen an der herrlichen Küste, nicht weit ins bergige Hinterland.


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit separatem Bad, mit Balkon und Meerblick. Ausreichend Mobiliar zum Verstauen der Kleidung. Schöne, angenehme Einrichtung. Sehr sauber


Service

6.0

Sehr nettes, gut englisch sprechendes Personal. Sehr saubere, ordentliche Zimmer mit Mülltrennung.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet mit mehreren Sorten Brot, Wurst und Käse, Marmelade, Kuchen, süßem Gebäck. Zusätzlich "englisches" Frühstück. Abendmenü schmackhaft und schön drapiert. Preise erstaunlich niedrig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außenpool nicht beheizt und dementsprechend im März noch zu kalt um zu baden. Innenpool sehr kühl, allerdings angenehmes Wasser, ideal zum Schwimmen. Ca. 16 Meter lang, oval.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

September 2013

Ist in Ordnung

5.6/6

Ein schönes Hotel relativ zentral gelegen. Aber 5 Tage sind genug. Der Pool ist traumhaft schön, und es ist ein Genuss nach einem Ausflug zurück zu kehren und in den großartigen Pool zu hüpfen. Was schade und nicht mehr zeitgemäß ist, daß in den Zimmern nur gegen Bezahlung Wireless LAN zu haben ist.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gabriela (46-50)

September 2013

Sehr schönes Hotel mit Meerblick

5.4/6

Sehr schönes Hotel am Meer, etwas ausserhalb von Angro de H., mit schönem, grossem Pool. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Einzig einen guten Kaffee muss man beim Personal bestellen, kostet aber nicht extra. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Willi (70 >)

Juni 2013

Schönes Hotel mit Einschrenkungen

4.0/6

Hotel liegt oberhalb des Atlantik mit schönen Blick auf das Meer bzw, gegenüberliegendem Fort. Dringend ist eine Teilrenovierung nötig. Teilweise Feuchtigkeit an den Wänden. Zimmer alerdings o.k. Frühstück für 2 Tage gut. Da immer das gleiche Frühstück beginnt ab dem 3 Tag der Frust. Die gösste Veränderung war, dass nach 5 Tagen Aufenthalt plötzlich die Wurst links von dem Käse lag. Sonst war es nämlich umgekehrt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

Mai 2013

Ein sehr schönes, gutes Hotel

5.9/6

Ein sehr schönes Hotel, mit tollem Blick auf den Atlantik. Es hat einfach alles gepasst. Sehr gutes Frühstück mit viel Auswahl. Einmal haben wir im Hotel zu Abend gegessen - war sehr lecker (Buffet). Die ZImmer ausreichend gross, ebenso das Badezimmer. Schöner Blick vom Balkon über den HOtelgarten mit Pool (leider war das Wasser für uns noch zu kalt) auf den Ozean. Kleines Hallenbad zum schwimmen. Der Saunabereich war u.E. nicht ganz so ansprechend - haben wir aber nicht genutzt. Wir können diese Hotel ausnahmslos weiterempfehlen - uns hat es sehr gut gefallen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2012

Super Hotel

5.8/6

ein sehr schönes Hotel,und die Lage ist einfach herrlich,alle Zimmer mit Blick auf den Atlantik,der Weg in die Stadt beträgt nur ein paar Minuten,das Hotel hat einen schönen Pool und nur einige Meter davon entfernt befindet sich eine schöne Badebucht


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Falko (31-35)

Juli 2012

Schönes Hotel, sehr gute Ausstattung und Lage

5.9/6

Das Hotel liegt direkt am Atlantik, alle Zimmer haben Pool und Meerblick. Die Außenanlagen sind größzügig, der Pool ist riesig ... und alles sehr sauber. Es gibt noch eine Meeresbadestelle zwischen den Lavafelsen. Perfekt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Mai 2012

Hier stimmt alles, empfehlenswert!

5.4/6

hier stimmt alles: Preis (Vorsaison), Lage, Sauberkeit, Frühstück.....und in die Altstadt sind es nur 10 Min.zu Fuß. Leider nur ein deutscher Fernsehkanal (RTL), andere von uns besuchte Hotels auf den Azoren hatten allerdings auch nicht mehr. Empfehlenswert !


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

April 2012

Schönes Hotel mit toller Aussicht

5.0/6

Großes, im Hang gebautes, sehr sauberes Hotel in sehr gutem Allgemeinzustand. Angeboten wird Ü/F oder HP. Gästestruktur international, vorwiegend während meines Aufenthaltes jedoch Engländer höheren Alters.


Umgebung

5.0

Am Rande von Angra, direkt am Meer gelegen. Total ruhige Lage. Zu Fuß nach Angra ca. 15 Minuten. Mit dem Auto nach Angra schwierig (... wenig Parkmöglichkeiten, viele Einbahnstrassen). Zum Flughafen mit dem Auto in gut 20 Minuten über die Autobahn, Auffahrt direkt in Hotelnähe.


Zimmer

5.0

Modern eingerichtete Zimmer mit Balkon mit traumhaftem Ausblick. Nett eingerichtet, nicht abgewohnt, ausreichend groß. Sauberkeit ohne Makel, bestens. Bad ebenfalls gut ausgestattet und sauber. Zimmer sind jedoch hellhörig, zumindest in der Nähe/unterhalb der Lobby. Live Musik in der Lobby machte schlafen bis 0.00 Uhr unmöglich. Besser Zimmer am Rand des Hotelbaus nehmen.


Service

5.0

Alles bestens, ohne Fehl und Tadel.


Gastronomie

5.0

Ich hatte Frühstück und Abendessen. Schönes, helles Restaurant mit wunderschönem Blick aufs Meer und Küste. Nette und aufmerksame Bedienung. Abendessen wird in Buffetform eingenommen. Vorspeisen, Suppe, Fisch- und Fleischgericht, diverse Nachspeisen. Immer ausreichend aufgefüllt, ein wenig auf englischen Geschmack ausgerichtet. Geschmack und Qualität o.k., aber nicht umwerfend. Frühstück mit allem was man so von 4 Sternen in Portugal erwarten kann. Rührei, Speck, Brot, Brötchen, Müsli, Obst, e


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen riesengroßen Pool in traumhafter Lage. Die Umgebung ist leider sehr einfalls- und Ideenlos gestaltet. Große Steinfläche, Rasen und 3 Palmen. Das Areal wäre wunderbar und großzügig gestaltbar, hat man aber leider nicht gemacht. Innenpool und Fitnessraum ebenfalls vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

März 2012

Tolle Aussicht

4.5/6

Die Anlage liegt direkt in einer Bucht unweit der Inselhauptstadt und es war trotzdem kaum Stadtlärm zu hören. Es handelt sich um eine etwas ältere und m. E. riesige Anlage, da in die Breite gebaut wurde. Trotz des Alters und der Größe war alles gepflegt; allerdings hatte ich mit meiner Hausstauballergie zu kämpfen, was vermutlich am vielen Teppich und der ständigen Luftzirkulation in den Fluren lag. Die Zimmer und das Bad waren groß und sauber, der Safe kostenfrei nutzbar. WLan kostet extra. Das Frühstück für port. Verhältnisse ordentlich. Die Außenanlage und der Außenpool sehr schön; die Fitnessgeräte und der Innenpool machten einen guten Eindruck und sind auch für Nichthotelgäste zugänglich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (61-65)

August 2011

Ein Urlaubshotel an atemberaubender Lage

4.3/6

Das Hotel dürfte auf dieser Insel wohl eines der besten seiner Art sein. Relativ gross und auch grosszügige Zimmer, von denen die meisten zur See sowie zur die Pool- und Gartenanlage ausgerichtet sind. Das in BB eingeschlossene Frühstück ist vom Buffet und in seiner Qualität eher bescheiden (z.B. ausschliesslich sogenanntes Vorderschinkenfleisch, welches geformt, teilweise zerkleinert, grob entfettet, ohne Schwarte, gepökelt, gekocht, nach italienischer Art jedoch in diesem Fall vorwiegend nach Pökelsalz schmeckt), Kaffee für Mitteleuropäische Zunge, sehr schlechte Qualität. Die nationalität der Gäste war vorwiegend skandinavisch, deutsch und portugiesisch. Die Altersstruktur sehr unterschiedlich, von 30 bis 70 oder gar mehr.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist etwa 20 Min. Autofahrt vom Flughafen entfernt und dank der Schnellstrasse einfach zu erreichen. Die Strassenbeschilderung ist seehhhr sparsam und gewöhnungsbedürftig. Das Hotel liegt unmittelbar an einer unverbaubaren Felsküste zum Meer und die Aussicht ist in der Tat atemberaubend. Das Hotel liegt etwa 20 Gehminuten oder 5 Minuten mit dem Auto vom Zentrum der Stadt. Das Hotel ist nicht wirklich geeignet für Familien mit Kleinkindern, da entsprechend Infrastruktur oder gar Spielplä


Zimmer

5.0

grosszügiges Raumangebot mit veralteter Nassraumtechnik (Badewanne mit schlecht funktionierenden Mischbatterien und Duschbrausen


Service

4.0

Wir hatten den Eindruck, dass ServicePersonal, wie auch die Küchenbrigade viel Potenzial zu Verbesserung haben!!


Gastronomie

3.0

Wir hatten den Eindruck, dass ServicePersonal, wie auch die Küchenbrigade viel Potenzial zu Verbesserung haben!! Keine Schattenspendenden Bäume oder Sträucher vorhanden. Sonnenschirme alle defekt (alle = 5), Liegen zum grossen Teil ebenfalls defekt und erneuerungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Netter und grosszügiger Pool mit ebenso netter 'Poolbar' aber ebenso grosse Mängel in Sachen Service und Gastronomie


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alf (46-50)

August 2010

Top Hotel

5.7/6

Schönes Hotel atwas außerhalb von Angra. Ein Mietwagen ist auch auf dieser Insel Pflicht. Alle Zimmer haben Meerblick. Das Frühstück ist Spitze, was wir nicht von allen 4-Sterne-Hotels auf den Azoren behaupten können. Auch an der allgemeinen Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen.


Umgebung

6.0

Direkt in einer Meeresbucht (mit etwas Glück kann man zum Frühstüch schon Delphine beobachten). Zu Fuß ins Zentrum etwa 15-20 min, hier gibt es sehr schöne Restaurants mit Athmosphäre und typischen azorischen Speisen. Sehr gute Basis für Ausflüge auf die ganze Insel.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren ausreichend groß, ordentlich ausgestattet mit TV (keine deutschen Programme), Telefon, Minibar und Klimaanlage. Alle Zimmer haben Balkon mit einfachen Balkonmöbeln. Sehr gute Bäder mit Bidet.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, mit unserem Schulenglisch kamen wir gut klar. Tägliche Zimmerreinigung war auch o.k.


Gastronomie

5.0

Am ersten Abend haben wir im schönen Hotelrestaurant gegessen, die Speisen waren richtig gut, die Preise angemessen und die Bedienung flink. Auch die Bar ist eine Empfehlung wert, hier gab es eine kleine Kuriosität. Der Barkeeper, ein sehr freundlicher junger Mann, wusste am ersten Abend nicht, wie er einen in der Karte stehenden Longdrink mixen muss. Wir haben dann gemeinsam gelacht und ich habe ihn gefragt, ob er es denn am nächsten Abend wissen würde. Am Abend darauf wusste er bescheid. Einzi


Sport & Unterhaltung

5.0

schöner großer Hotelpool mit Meerwasser, zusätzlich ein Innenpool, den wir aber nicht genutz haben. Ein sehr gut ausgestatteter Fitnessraum und zwei Tennisplätze sin auch vorhanden, wurden aber ebenfalls von uns nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (36-40)

März 2010

Gutes Hotel an ruhiger Lage

5.3/6

Liegt am Rand von Angra. Alle Zimmer verfügen über Meerblick. Das Zentrum von Angra ist zu Fuss in ca. 20 Minuten bequem zu erreichen. Grosses Frühstücksbuffet. Das Restaurant ist ebenfalls zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

November 2009

Gute Lage

4.1/6

Gute Lage, direkt mit Meerblick. Zum Ortszentrum wenige Gehminuten. Restaurants in der Nähe. Ist auch sehr wichtig, da das Hotelrestaurant stark überteuert und dazu in der Qualität nicht besonders gut ist. Für Kinder leider keine Beschäftigung und auch kein Spielplatz. Der Kaffee zum Frühstück ist gräßlich, ich habe kaum so etwas dünnes schon einmal getrunken. Hier muss man sich abhelfen mit Nescafebeutel. Die Bar war einsam und auch nicht sonderlich besucht. In Angra lohnen sich Ausflüge mit dem Mietwagen sowie Wanderungen zum Monte Brasil. Die Altstadt ist sehenswert.,


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dierk (66-70)

Juni 2009

Gutes stadtnahes Hotel

4.6/6

Das Hotel diente mir als gut geeignete Basis für eine 1 1/2-tägige Mietwagen-Erkundung der Insel Terceira. Das Stadtzentrum von Angra de Heroismo war zu Fuss in 20 min zu erreichen. Ein Badestrand ist nicht in der Nähe.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lothar (56-60)

Juni 2009

Schönes ruhiges Hotel am Stadtrand von Angra

5.2/6

War in der ersten Juniwoche 2009 im Terceira Mar Hotel. Das vierstöckige Hotel ist dezent schlicht am Hang gebaut, so dass das Eingangsportal im 4. Stock liegt, und alle anderen Gästezimmer liegen darunter und sind mit Fahrstuhl zu erreichen. Alle Zimmer haben Balkon und sind dem Meer zugewandt, so dass man vom Straßenlärm fast nichts hört. Vordergründig blickt man auf den riesigen Swimmingpool und der daneben liegenden Spielwiese. Dahinter liegen dann die Meeresbucht und der Doppelberg Monte Brasil mit 205 m Höhe. Zur Hauptstadt Angra do Heroismo geht man in ca. 20 Minuten wo es Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt. Spaziergänge an der Hafenmarina und im Park 'Jardim Duqe de Terceira' sind hier sehr zu empfehlen. Das Hotel gibt alles her was man von einem 4 Sterne Hotel erwartet. Die Zimmer sind gut ausgestattet, das Hotelpersonal ist nett, freundlich und hilfsbereit. Die Deutschen haben hier aber keine Lobby. Habe auch kaum Deutsche angetroffen. Aber mit dem Schulenglisch kommt man schon ganz gut klar. Auch im TV ist von den über 40 Programmen kein einziges Deutsch. Hab nachgefragt, ist nicht möglich. Als wir von den abendlichen Spaziergängen aus der Stadt zurück kamen und es uns auf dem Balkon gemütlich machen wollten, mussten doch leider feststellen, dass die Balkonmöbel zum längeren Verweilen nicht geeignet sind. Die Balkonmöbel aus Eisen würde ich weiß anmahlen und in den Garten als Ziermöbel stellen. So blieb uns nicht anderes übrig, als die beiden Coktailsessel jeden Abend vom Hotelzimmer auf den Balkon und wieder zurück zu wuchten. Man entwickelt dann sehr schnell eine spezielle Technik. Dennoch kann ich das Hotel empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nathan (31-35)

Juni 2009

Nettes, übersichtliches Hotel, gerne wieder!

4.8/6

Mir hat es im Hotel Terceira Mar gefallen. Es liegt ruhig und direkt am Meer. Ins Zentrum von Angra habe ich zu Fuß etwa 10 Minuten gebraucht. Die Preise für Mietwagen sind von Deutschland aus meist günstiger als vor Ort. Da Terceira nicht zu groß ist, kann man von Angra aus gut Tagesausflüge auf die ganze Insel unternehmen. Vom Flughafen erreicht man das Hotel über die Schnellstraße in etwa 20 Minuten. Als ich da war, war überwiegend protugisisches Publikum dort. Es gab mehrmals in der Woche etwas Programm in der Bar (Fadoabend, Klavier, ...) Die Preise an der Bar und für die Minibar, ebenso wie die Weine im Restaurant (2,50 € für ein Glas Hauswein) waren gut. Der Pool und die Außenanlage war sauber, jedoch hätte ich mir Sonnenschirme oder Bäume für Schatten gewünscht. Es gab kein deutsches TV-Programm. Im Hotel wird Englisch gesprochen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

Mai 2009

Ordentliches Hotel direkt am Meer

4.8/6

Die Anlage liegt direkt in einer Bucht unweit der Inselhauptstadt und es war trotzdem kaum Stadtlärm zu hören. Es handelt sich um eine etwas ältere und m. E. riesige Anlage, da in die Breite gebaut wurde. Trotz des Alters und der Größe war alles gepflegt; allerdings hatte ich mit meiner Hausstauballergie zu kämpfen, was vermutlich am vielen Teppich und der ständigen Luftzirkulation in den Fluren lag. Die Zimmer und das Bad waren groß und sauber, der Safe kostenfrei nutzbar. WLan kostet extra. Das Frühstück für port. Verhältnisse ordentlich. Die Außenanlage und der Außenpool sehr schön; die Fitnessgeräte und der Innenpool machten einen guten Eindruck und sind auch für Nichthotelgäste zugänglich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

August 2008

Entspannter Urlaub in ruhiger Atmosphäre

4.7/6

Wir waren das erste Mal auf den Azoren. Positiv anzumerken ist, dass wir von der Landung bis zum Einchecken nur ca. 35 Minuten brauchten. Dabei war die Dame jedoch recht wortkarg. Um die gebuchte Aufbettung mussten wir uns jedoch selbst kümmern. Ansonsten gab es aber keine weiteren Pannen. Das Personal im Hotel ist sonst sehr aufmerksam. Als Verpflegung haben wir Frühstück gebucht. Leider jeden Morgen das Gleiche (aber sehr empfehlenswert der einheimische Käse). Die Zimmer sind zweckmäßig, ausreichend groß, funktionierende Klimaanlage und TV mit vielen Programmen, nur keins in deutscher Sprache. Am Pool wenig Schatten, es gab dann auch 5 ! Sonnenschirme, ich denke aber untere Baumarktqualität. Handtücher standen am Pool in großen Mengen zur Verfügung. Preise an der Poolbar sowie an der Bar sind absolut ok. Ins Zentrum von Angra ca. 15-20 min. zu Fuß, lohnt sich auch. Auf alle Fälle ein schönes Hotel als Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (46-50)

August 2007

Schönes Urlaubs- und Wellnesshotel

4.7/6

Schönes Hotel, noch ziemlich neu, am Westrand der Stadt Angra do Heroismo. Von der Straßenseite her wenig ansprechende Architektur aber von der Seeseite aus betrachtet sehr schön. Sehr gut gepflegt und sauber, aus dem Garten/Park könnte man aber auch mehr daraus machen. Gäste vorwiegend aus dem Festland Portugal, aber auch England und Holland, wenige Italiener und Deutsche. Die meisten blieben nur 1 - 2 Tage.


Umgebung

5.0

In 15 Minuten zu Fuß in die Altstadt, 20 Minuten mit dem Auto zum Flughafen Lajes im Norden, Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt. Ausreichend Parkplätze, die Tiefgarage war immer leer (vielleicht musste man diese bezahlen?)


Zimmer

5.0

Große Betten, 2 Sessel, Tischchen, 1 Stuhl großer Schreibtisch, großer Schrank mit Safe (Kombination), ausreichend Stauraum fürs Gepäck, automatische, einstellbare Klimaanlage, Bad mit Wanne, Bidet, WC und Waschbecken mit ausreichend Ablagefläche. Minibar (teuer), TV mit portugiesischem und englischen TV-Programmen. Balkon mit netten, aber unbequemen Eisenstühlen und Tischchen. Traumhafter Ausblick auf Garten, Pool und Atlantik. Sehr ruhig, mit Ausnahme einer Nacht: da hat der Lärm ein Abwasserp


Service

4.0

Wortloses Check-In bei der Ankunft, Servicepersonal im Restaurant und auch Zimmermädchen freundlich, Englisch nur im Restaurant und da auch teilweise nur das allernötigste. Reinigung OK nur am Sonntag wurden erst am Spätnachmittags die Zimmer gemacht; Wäsche kam pünktlich aus Wäscherei zurück, Stadtplan an der Rezeption erhältlich, Barservice unaufdringlich, man konnte auch ohne was zu bestellen dort nach dem Abendessen sitzen und den Gesangs- und Tanzdarbietungen zusehen.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet wie in Portugal allgemein üblich: Säfte, Kompott. Obstsalat, Müsli, Yoghurt, div. Marmeladen, Brot und Gebäck, Rühreier mit Speck und Würstchen (Spiegeleier und gekochte Eier konnte man bestellen), gesalzene Butter, kein Gemüse. Gegen 09. 00 Uhr meist starker Andrang auf das Buffet, es wurde aber zügig abgeräumt und so bekam man schon nach kürzester Zeit einen Tisch. Abendessen ebenfalls in internationaler Buffetform: sehr viele verschieden Salate und kalte Vorspeisen z. B. Roas


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein riesiger Fitnessraum mit dutzenden von Geräten und Personaltrainer (PT gegen Bezahlung), Hallenbad (nur mit Schwimmhaube zu benutzen) und Jacuzzi. Verschieden Beauty - Anwendungen und Massagen (zu empfehlen Hot Stone für 35, 00 Euro/45 Minuten). Toller Außenpool, leider nur wenige, nicht mehr ganz neue Liegen und Schirme im Außenpoolbereich. Handtücher ausreichend zur Verfügung. Poolbar nur bis ca. 19. 00 Uhr geöffnet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

September 2006

Top Hotel

4.8/6

Absolut schönes Hotel, man konnte sehr gut nach Angra laufen, wenn man gut zu Fuß ist. Die Insel ist sehr schön, leider kam bei unserem Aufenthalt ein Hurrican.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Pool
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Pool
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Pool
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Sonstiges
Restaurant
Zimmer
Blick vom Balkon auf den Pool/Garten
Super Zimmer
Welcher Ausblick!
Blick vom Monte Brasil
Gartenanlage, Pool, Monte Brasil
Gartenanlage und Meerblick
Großes Doppelbett
Großes Doppelbett
Doppelzimmer
Badezimmer
Badezimmer
Badezimmer
Ausblick vom Zimmer, rechts wäre das Meer
Außenpool
Garten mit Hotel und Pool
Versteckter Zugang im Hotelgarten zum Meer
Wunderschöne Blumen im Garten
Blick vom Garten auf das Hotel
Gartendetail
Bett, Sitzgelegenheit, Balkon
Eingangstür und Bad
Bad
Stiegenhaus mit Sitzgelegenheit
Zufahrt und Parkplatz
Ausblick vom Balkon
Ausblick Richtung Stadt,Festung und Meer
Speisesaal mit Ausblick
Poolanlage vom Balkon aus