Valentin El Patriarca Varadero

Valentin El Patriarca Varadero

Ort: Varadero

58%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.1
Service
4.1
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Fabian (19-25)

Juli 2021

Charmantes Strandhotel in der Karibik

5.0/6

Auf Kuba ticken die Uhren anders als auf Mallorca—bedingt durch die wirtschaftliche Situation auf der Insel gibt es nicht immer alles in Hülle und Fülle. Wer aber damit leben kann, der wird hier eine schöne Zeit haben


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Spitze der Halbinsel Varadero, unweit vom Hafen. Vom Flughafen Havanna braucht man 2-3 Stunden dorrhin In der direkten (Lauf)Umgebung gibt es eher nicht so viel zu sehen, mit einem Hop-On-Hop-Off-Bus (5$/Tag) ist aber der Ort Varadero gut zu erreichen


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Privilege-Zimmer und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Es gab dort Dusche und Badewanne. Safe, Sofa, großes Bett, Schreibtisch, Schrank, Fernseher und Balkon war vorhanden. Uns hat es an nichts gefehlt. Die Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen.


Service

4.0

Mit dem Privilege-Service waren wir ausgesprochen zufrieden. Kubaner sind ein unfassbar freundliches Volk. Das Personal dort war kompetent und immer bemüht, gerne auch mal zu einem kurzen Schnack aufgelegt. Der Rezeptionist bei unserem Check-in wollte uns aber fehlerhafterweise als All Inclusive statt Privilege einchecken, so etwas sollte nicht passieren, vor allem wenn Schlüsselkarte etc schon bereit liegen. Beim All Inclusive Buffet scheint es aber manchmal Probleme zu geben, zeitnah etwas zu


Gastronomie

4.0

Wir hatten Privilege gebucht, dort wird das Essen in einem separaten Gebäude a la Carte, statt am großen Buffet gereicht. Wir waren dort sehr zufrieden, das Buffet haben wir aber auch 2x ausprobiert. Das war mMn okay, aber keine Offenbarung. Getränke sind ressortweit All Inclusive, schmecken sehr gut und werden an den unterschiedlichsten Bars gereicht. Man muss grundsätzlich sagen, dass wegen der aktuellen Versorgungslage (Lebensmittelengpass Juli 2021), die Varietät nicht so ist, wie man das v


Sport & Unterhaltung

5.0

Bedingt durch Covid wurde leider nicht die ganze Palette an Vielfalt aufgefahren. Da das Hotel auch nur zu 30% ausgelastet war, ist das nachvollziehbar, es lohnte sich teilweise einfach nicht. Verfügbar waren: Sportanlagen (Tennis), kostenfreier Tretbootverleih, Segeln, Gym, Wellnessangebote (Massage, gegen Aufpreis); Es gab Programme wie Fußball, Strandvolleyball, Tanzkurse. Ausflüge via Reiseleitung zum Aufpreis. Im zentralen Teatro fanden jedoch keine Veranstaltungen wie Bingo, Karaoke


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt (66-70)

Dezember 2020

Vom 22.12. 2020 bis 5.1.2021 in Ausnahmezustand

1.0/6

Wir waren schon 3x hier aber dieses Mal erlebten wir ein Chaos. Kaum Gäste, Notprogramm und unzumutbare Verhältnisse. 14 Tage Weihnachten - Neujahr für € 7.250.- - der Anwalt muss es richten - leider!


Umgebung

6.0

OK!


Zimmer

4.0

In Ordnung. Leider Telefon defekt und Klimaanlage desolat. Getränkekühlschrank neu und sehr laut und nicht befestigt.


Service

4.0

Bemüht, aber machtlos. Keinerlei Kontakt zur Reiseleitung möglich. Hotelmanager nur Aushilfe und hilflos.


Gastronomie

2.0

Hauptrestaurent geschlossen - Spezialitätenrestaurants wurden als Notrestaurant benutzt. Essen mit Anmeldung - keine freie Auswahl. Alte Speisekarten mit 1 von 3 vorhandenen Auswahlmenus - tagelang Fischsuppe oder Pizza aus derKühlung Essen kalt (2x zurückgegeben) - kein Mineralwasser- nur kaltes Leitungswasser Jede Werkskantine ist besser!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Januar 2020

Für ein paar Tage zum Relaxen recht gut geeignet

4.0/6

Drei guter Lage und guter Stimmung bei mäßigem Komfort stimmt die Leistung nicht mit dem Anspruch " 5 Sterne " überein. Das trübt den Eindruck, der sonst von freundlichem Personal besser zum Tragen käme. Für ein paar Tage durchaus OK


Umgebung

5.0

Wer einen kilometerlangen Strand sucht, ist hier richtig. Die Anlage ist ruhig gelegen und im Stil einer Kleinstadt-Siedlung gegliedert. Wer mehr von Kuba sehen will, sollte den einen oder anderen Ausflug buchen.


Zimmer

4.0

Für den Anspruch, in der Top-Klasse zu sein, fehlt es an Komfort und Platz in den Zimmern. Balkon oder Terrasse sind so gestaltete, dass man ungestört lesen oder in der Sonne sitzen kann. Die Innenausstattung sollte allerdings aufgemöbelt werden. Kein Grund zum Meckern: Die Klima-Anlage.


Service

5.0

Sowohl in den Restaurants als auch an den Bars verbreiteten schneller und freundlicher Service tolles Urlaubs-Feeling. Wann immer Durst oder Hunger sich bemerkbar machten: Irgendwo war rund um die etwas zur Erfrischung oder ein Snack verfügbar.


Gastronomie

5.0

Die Themenrestaurants verdienen sogar ein "Sehr gut". Ob Italienisch, Gourmet oder orientalisch: Die Gastronomie erfüllt die Erwartungen, wer sich im Stil einer großen Werkskantine oder Mensa mit üppigen Buffets wohl fühlt kommt im Hauptrestaurant auf seine Kosten. Besonders empfehlenswert: Das Frühstück im amerikanischen Stil.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein Pool mit sehr gehöriger Wassertiefe enttäuscht diejenigen, die ihre Bahnen hier schwimmen wollen. Nächste Station: Ozean. Zwar gibt es ein paar Tretboote und Kajaks, aber leider wenige. Dafür kann man hier beim Beach-Volleyball Kontakte knüpfen. Abwechslungsreicher und zum Ausklang des Tages bei einem Cocktail gut geeignet: Das Theater mit Folklore, Varieté und viel Live-Musik


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Moritz (26-30)

Dezember 2019

Leider etwas in die Jahre gekommen

4.0/6

Ich war doch mit einer Gruppe für 2 Nächte. Leider ist das hotel ziemlich renovierungsbedürftig, auch die Zimmer. Die Anlage ist großzügig, schön sind die privilege Zimmer mit extra Frühstücks Restaurant


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andi (19-25)

Dezember 2019

Preis Leistungsverhältnis stimmt

5.0/6

Das 5 Sterne Hotel Ocean El Patriarca in Varadero, Kuba ist ein wunderschönes Hotel mit vielen Möglichkeiten. Top Essen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sophia (51-55)

Dezember 2019

Es gibt bessere... vor allem Service und Essen

3.0/6

Kubanische Verhältnisse sind grundsätzlich nicht mit europäischem Standard zu vergleichen, habe aber auf der Rundreise in besseren Häusern gewohnt.


Umgebung

5.0

Varadero ist mit hop on hop off gut zu erreichen


Zimmer

2.0

Zimmer: geräumig, unsere Betten extrem hart, alles recht abgewohnt und nicht sehr sauber


Service

2.0

Service : Handtücher wechseln klappt nicht immer, teilweise keine Strandtücher mehr „da“, ausfüllen der minibar (inclusive) nur nach mehrfacher Aufforderung, defekter Balkonstuhl wurde trotz Beschwerde nicht gewechselt, am Silvesterabend war nur eine Bar ab 22 Uhr geöffnet... für das komplette Hotel uvm.


Gastronomie

3.0

Essen: Buffet wenig abwechslungsreiche immer lauwarme bis kalte Beilagen, Grillstationen haben leider Fisch wie Fleisch meist totgebraten... Omelette und Crêpes zum Frühstück gut, nur lange Wartezeiten Restaurants waren etwas besser... jedoch mit Glück bei der Bestellung


Sport & Unterhaltung

2.0

Strand: schöner Strand doch leider voll und oft keine Liegen mehr verfügbar, ständig sehr laute Musik. Pool war besser...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

November 2019

Gutes Hotel mit schönem Strand

5.0/6

Das Hotel hat eine schöne Strandlage und mit dem Bus ist Varadero in 30min. gut zu erreichen. Die Bushaltestelle liegt ca. 5min entfernt. Die Bedinungen in den Restaurants sind freundlich und aufmerksam wenn die Gläser leer sind und schenken nach. Die Gärtner und die Putzfrauen sind immer sehr nett gewesen und haben ihre arbeit gut gemacht.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

November 2019

Nicht gut

3.0/6

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen. Das Essen ist nicht immer gut es kommt darauf an wer es zubereitet. Es schmeckt jeden Tag anders. Es ist kein 5 Sterne Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wagner Oleg (31-35)

Oktober 2019

Gerne Wieder!

6.0/6

Bin schon zum zweiten mal im El Patriarca gewesen. Sehr große und gute Anlage gewesen. Klar kann man Nachteile finden wenn man die unbedingt sucht. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie viele Menschen dort jährlich Urlaub machen und als Hotelbetreiber muss man viel Mühe geben damit es alles funktioniert und entspricht dem Angebot.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

4 von 5 Sterne


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und hilfsbereit!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Was essen angeht.Auswahl war groß vor allem es waren mehrere Bereiche wo man was zum essen könnte.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Hier auch 4 von 5?


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (70 >)

Oktober 2019

Hotel ist in die Jahre gekommen.Essen nicht toll.

3.0/6

Hotel ist in die Jahre gekommen. Essen entspricht nicht den " 5 Sternen ".sehr eintönig. Late Check out sehr teuer 5Std. 77 € ob wohl Hotel nur halb Voll war.1-4 Std je 11 € ab 5std 33€ Wir waren vor 2 Jahren in Mexico in einem H10 Hotel und habe gedacht da kann man nichts falsch machen. Leider getauscht!


Umgebung

4.0

Toll Garten anlage sehr gepflegt. Toller Strand genügen Liegen ! Handtücher können am Pool und am Strand nicht gewechselt werden. Nur beim Zimmermädchen wenn man sie antrifft.


Zimmer

3.0

Klimaanlage sehr laut. Zum schlafen mussten wir die Klimaanlage ausschalten! Balkon Möbel zerschlissen und gebrochen, wurden gegen andere alte defekte Möbel ausgetauscht. Wenn man in die Zimmer nur halb soviel zeit stecken wurde, wie in die Gartenanlage wären die Zimmer super.


Service

4.0

Personal freundlich. mit viel Tipp noch freundlicher! Reparatur des Klopapierhalters wurde sofort erledigt


Gastronomie

3.0

Sehr eintöniges Essen. am Strand und am Pool Essen nach Speisekarte kein Buffett. Chinesen haben keine Esskultur.(Spucken ihr Essen auch wieder auf den Teller)


Sport & Unterhaltung

3.0

Schöne Poolanlage.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tim (19-25)

August 2019

Ocean Varadero El Patriarca

2.0/6

Hotel entspricht nicht der angegebenen Sterneanzahl, unhygienisch und Renovierungsbedürftig, unverantwortliches Handeln bei der Vermengung des gefilterten Wassers mit chlorwasser


Umgebung


Zimmer

Definitiv renovierungsbedürftig, unhygienisch da Kakerlaken im Zimmer vorhanden waren


Service

Nicht bewertet

Sehr unfreundliches Personal an der Rezeption und Strandbar Kritik wurde teilweise ignoriert


Gastronomie

Nicht bewertet

Kakerlaken sowohl im Hauptrestaurant als auch in der Snackbar am Pool, Stark Chlorhaltiges Wasser ausgeschenkt, auf Nachfrage unkommentiert gelassen Lediglich pro Tag pro Zimmer eine 1,5l Wasserflasche ( gefiltert ) auch auf Nachfrage keine weitere Aushändigung Kaltes Essen, teilweise sehr beschränkte Auswahl, Wurst und Käse unregelmäßig im Buffet nachgefüllt Kaffeetassen und Plastikbecher lediglich mit kaltem Wasser abgespült und wiederverwendet Geschirr allgemein in einem unsauberen


Sport & Unterhaltung

Nicht angemessen gekühlter Pool, Pool sehr unsauber


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Abel (46-50)

Juli 2019

Gute Anlage, super Service und sehr ruhig

5.0/6

Service sehr gut und freundlich und das Buffet war gut und die Zimmer in Ordnung. Dazu ist das Hotel nicht zu groß und somit ist alles relativ nah. Dieses Hotel ist außerdem sehr ruhig und bestens geeignet um sich zu entspannen. Das einzige was auszusetzen ist, war die etwas niedrige Beleuchtung im Allgemeinen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

Juni 2019

Hotel für alle Reisende geeignet

6.0/6

Das hotel hat einen sehr schönen Strand und auch das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend Abends gibt es live Musik und außerdem viele Möglichkeiten den tag am Strand abwechslungsreich zu gestalten wassersport Volleyball und Fußball und vieles mehr..


Umgebung

6.0

Gute Anbindung nach Varadero ruhige Lage und sehr schöner Strand


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr gepflegt und die Klimaanlage hat das Zimmer angenehm gemacht sodass es sich auch bei großer Hitze aushalten ließ. Gemütliches Bett und komfortable Sanitäreinrichtungen


Service

6.0

Das Personal war sehr hilfsbereit und bei Fragen immer zur Stelle. Auch Ausflüge werden im hotel viele angeboten und das Entertainment lässt nicht zu wünschen übrig.


Gastronomie

6.0

Sehr guter Italiener und freundliches Personal mit Reservierung kein Problem alles bestens.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersportmöglichkeiten sind vorhanden in Form von Katamaran und Kajak auch Volleyball tanzen, Fußball und vieles mehr wird angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2019

schönes Hotel aber zu Hoch eingestuft.

4.0/6

Ein Sehr schönes Hotel, gute Lage, Gutes Essen und nettes Personal. Ich kann aber trotzdem nur 3 Sterne geben. Begründung: Das Hotel soll ein 5 Sterne sein, bei einem 5 Sterne Hotel erwarte ich Papierhandtücher auf den Öffentlichen Toiletten. 2. Auf unserem Zimmer war eine Klimaanlage die es in ca. 6 Stunden schafte die Raumtemperatur von 30 auf 27 Grad zu senken und dabei einen Lärm machte als wäre man auf dem Flughafen. Und als 3. war der Strand sehr ungepflegt einige kaputte Liegen und an Strand und Pool viel zu wenig Sonnenschirme.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Defekte Klima.sonst sehr schön.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (46-50)

April 2019

Gutes Hotel für ruhige, erholsame Ferien.

5.0/6

Grosszügige, weitläufige, schöne, gepflegte Anlage mit 2-stöckigen Bungalows. Gutes Essen mit reichlich Auswahl. Zimmer sind zweckmässig und sauber. Nettes Personal; alle MitarbeiterInnen sprechen rel. gut englisch.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 Stunde. Nach Varadero Stadt kann man bequem mit dem Hop-on Bus für 5CUC fahren.


Zimmer

5.0

Zweckmässig und sauber. Je nach Nachbarn etwas laut.


Service

5.0

Nettes Personal; zuvorkommend, sprechen alle englisch.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, gute Auswahl. Immer von allem reichlich da. Genügend Bars und Verpflegungsmöglichkeiten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt Angebote; wir haben sie aber nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (51-55)

April 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Tolle Hotelanlage, alles sehr sauber und gepflegt, sehr freundliches Personal, Lage etwas abseits, aber Bushaltestelle gleich vorm Hotel. Wir hatten uns den Luxus des Privileg-Bereiches gegönnt. Wer es sich leisten kann, für den ist es unbedingt empfehlenswert. Wir wurden verwöhnt wie noch nie in unserem Leben. Ein besonderes Dankeschön an die Mitarbeiter/innen der Privileg-Lounge und an Damarys, Lirian und Jaquelin von der Privileg-Poolbar.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

herrliche große sehr bequeme Betten


Service

6.0

Uns wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen


Gastronomie

6.0

Essen in Privileg-Lounge vorzüglich, in allen anderen Bereichen sehr gut, leider in Bufett-Restaurant auf Grund der Größe zu Stoßzeiten sehr hoher Lärmpegel


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (46-50)

April 2019

Nie wieder

3.0/6

Das Hotel hat sehr schöne Aussenanlgen. Die Zimmer sind teilweise abgewohnt. Es ist sehr laut durch Alkohol und laute Musik. Das Essen findet in einer Bahnhofshalle statt und ist nicht besonders lecker. Die Kellner sind teilweise unfreundlich. Die Barkieper sind alle unfreundlich. Der Strand ist sehr klein und laut.


Umgebung

4.0

Strand ist schmal


Zimmer

3.0

Teilweise schlechtem Zustand


Service

3.0

Schlecht


Gastronomie

3.0

Schlecht


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Barbara (66-70)

April 2019

schlechter Service

4.0/6

Hotel ist zu 90% mit Kanadiern belegt. Die Serviceleistungen im Restaurant und in den Bars sind dementsprechend leider sehr schlecht. Ohne ausreichend Trinkgeld gibt es gar nichts. Die Hotelanlage und Zimmer sind gepflegt und ordentlich. Zimmer haben eine schöne Größe und sind ansprechend eingerichtet. Am Strand gab es nur sehr wenig Sonnenschirme für die vielen Hotelgäste, was bei der starken Sonneneinstrahlung dringend notwendig gewesen wäre. Liegen sind zwar ausreichend vorhanden, müssten aber dringend erneuert werden.


Umgebung

4.0

Hotel liegt nicht allzu weit vom Hafen entfernt, nach Varadero ist man mit dem Bus ca. 1/2 Stunde unterwegs.


Zimmer

5.0

Zimmer sind schön eingerichtet. Es gibt Bügelbrett und Bügeleisen, Kaffeemaschine und Föhn Nur mit dem Service klappt es auch hier nicht. Was eigentlich selbstverständlich sein sollte, wie Gläser, Kaffeepulver war nicht vorhanden und wurde auch nicht gebracht bzw. aufgefüllt. Kleiderbügel sind viel zu wenig. Unter 5 Sterne stelle ich mir etwas anderes vor, auch wenn es "cubanische" Sterne sind. Die Kissen waren leider viel zu hart, aber manche mögen es vielleicht so.


Service

1.0

Gastronomie

3.0

Büffet war gut Restaurant hat leider keine Atmosphäre, es ist so laut wie in einer Bahnhofshalle. Der Service ist miserabel. Man wartet ewig auf die Getränke. Auch an der Standbar bekommt man nur kleine Gläser 0,1 mit Wasser oder Saft. Bei dieser Hitze ein Wahnsinn.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

März 2019

Das zweite mal im El Patriarca

4.0/6

Nach Dezember 2015 waren wir nun das zweite mal im El Patriarca zu Gast, und haben uns summa summarum erneut recht wohl gefühlt. Ich komme zum selbigen Ergebnis wie damals: Extrem-Nörgler sollten zu Hause bleiben! Natürlich hat das Htl 5 KUBANISCHE Sterne, aber das weiß man auch bereits bei der Buchung! Nach europäischem Standard sollten 1 - 1 1/2 Sterne abgezogen werden. Wer sich dessen nicht bewusst ist, sollte von vornherein ein Sporthotel in den Alpen buchen, aber dann auch bereit sein mehr dafür auszugeben. Wir sind halt auf Kuba!!! Zum Publikum: geschätzte 90 % Kanadier, ca. 5 % Chinesen und Italiener, der Rest halt wir Deutsche. Die Hautstadt Kubas scheint Varadero geworden zu sein! Geldtausch an der Rezeption möglich, bezahlt wird auf der Insel in CUC, der US$ aktuell strengstens untersagt!


Umgebung

6.0

weitläufige Resortanlage in direkter Strandlage; Vor der Einfahrt direkt zwei Haltestellen für den Varadero-Doppeldecker - ab 09:00 h morgens, kostet 5 CUC = 5 € p. P. Tagesticket; Ein absolutes Muss sollte ein Tagestripp nach Havanna sein. Wir buchten dies über l`tur und hatten sogar eine deutschsprachige Reisebegleiterin, die uns Havanna zeigte - alles bestens organisiert, Dank an l`tur! Kosten 67 € p. P. inkl. Mittagessen; wir haben keinen Cent bereut!!!


Zimmer

3.0

in die Jahre gekommen; neue Gardinen müssen her!!! ansonsten geräumig eingerichtet mit Mini-Bar (wird tgl. aufgefüllt - Wasserkocher, Bügeleisen und -Brett, Regenschirm, Föhn, Zahlensafe, Balkon und Mobiliar; Badezimmer mit WC, Dusche und Badewanne, jedoch leider nicht ebenerdig die Dusche, daher nur eingeschränkt nutzbar für Personen mit Mobilitätseinschränkung, die Badezimmer gar nicht geeignet;


Service

4.0

alles mit sehr viel Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft; jedoch musste unser Zimmermädchen regelrecht geführt werden, da auch eine Minibar gereinigt werden möchte, auch der Balkon einmal entsandet werden möchte, auch einmal der Staub beseitigt werden möchte...


Gastronomie

2.0

Das Essen war diesmal für uns das größte Manko; nicht was die Quantität angeht sondern die Qualität!!! Größtenteils alles lauwarm serviert und ganz einfach geschmacklos. Europäisch würde ich sagen, es muß gespart werden. So gab es vor 3 1/4 Jahren z. B. jeden Montag abend einen Lobster-Abend, diesmal nur gegen Extra-Bestellung: für 2 Personen für ca. 25 €! Die Beurteilung bezieht sich sowohl auf das Büffet-Restaurant als auch auf die drei Themen-Restaurants: aiatisch, brasilianisch und italieni


Sport & Unterhaltung

6.0

großräumige Swimmingpoollandschaft - ich nutzte ihn allmorgendlich und hatte ihn für mich alleine; ein herrliches Gefühl, sage ich Euch; dazu der Strand vor der Haustür sozusagen; Billard, Tischtennis, 2 Tennisplätze,1 Fußballkleinfeld; vormittags Volleyball, Stretching, Aquagym, Fußball am Beach, nachmittags diverse Angebote am Pool; dazu natürlich Abendprogramm in Form von Mini-Disco und Show; tolles Animationsprogramm und das täglich; wer möchte - gegen Aufpreis Wellness und Spa


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karl Bernhard (56-60)

Februar 2019

Bahnhofshalle statt Hotel

2.0/6

Die Anlage besteht aus kleinen Reihenhäuser. Die Lobby ist nuuur laut. Das allgemeine Hauptrestaurant ist nuuur laut. Vergleichbar mit einer Bahnhofshalle . Erholung nach einer Rundreise kann man vergessen!!!


Umgebung

3.0

Wir kamen von einer 1-wöchigen Rundreise, daher keine größeren Ausflüge mehr. Ein Trip nach Varadero kann man mit dem Hop on Hop off Bus unternehmen. Hält direkt vorm Hotel. Eine Catamaran-Fahrt zu der Cayo Blanco Insel startet ebenfalls von Varadero. Entfernung Varadero ca. 10 km.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß. Grosse neue Doppelbetten. Eine Couch zusätzlich im Zimmer. Balkon mit Tisch und 2 Stühlen. Kühlschrank , viele Spiegel aber sehr sehr wenig Licht.


Service

3.0

Das Zimmermädchen hat sich anhand von einer Karte mit Namen vorgestellt, was sie jedoch vergessen hat waren einmal frische Handtücher, einmal frische Strandtücher, einmal neues Dusch-das, einmal Auffüllen des Kühlschrankes. Es versteht einem keiner, daher keine Antwort auf die Fragen. Wir haben nur mehr Zettel mit Pfeilen angebracht.


Gastronomie

2.0

Das Essen war nicht schlecht, jedoch das Restaurant war eine einzige Bahnhofshalle. Laut, laut, laut. grauenvoll. Die 3 kleinen Restaurants waren meist voll, man muss die richtige Zeit erwischen. Jedoch zum Frühstück hat man keine andere Wahl als die Bahnhofshalle.!!!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Fitness-Raum war gut ausgestattet, jedoch so stark klimatisiert dass man es nicht aushält. Poolanlage nicht benutzt, aber sehr großzügig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2019

Entspannen nach Rundreise

4.0/6

Die Anlage ist sauber und gepflegt. Die Zimmer sind bereits etwas älter und zeigen leichte Gebrauchtspuren. Die Reinigung könnte etwas gründlicher sein. Service ist ok. Auswahl an Speisen und Getränken für Cuba ok. Sonnenschirme fehlen sowohl am Strand wie auch am Pool. Tennisplätze : Betonboden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (26-30)

Februar 2019

Badeurlaub mit Partystimmung - das muss man mögen!

4.0/6

Die Anlage und Zimmer des Hotels ist sehr schön gepflegt. Leider kann man das von den Toiletten am Strand und Pool nicht behaupten. Hier gab es keine einzige Toilette ohne Mängel. Zu unserer Reisezeit (Februar) waren viele partyfreudige Kanadier anwesend, was die Entspannung am Strand / Pool etwas beeinträchtigt hat. Der Service an der Rezeption ist verbesserungswürdig.


Umgebung

5.0

Das Hotelanlage liegt direkt am Strand. Mit dem öffentlichen Bus kommt man in ein kleines Shopping Center mit kleinen Souvenirgeschäften. Für Badeurlaub ist das Hotel gut geeignet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schön ausgestattet und die Betten waren bequem. Leider funktionierte die Duschdüse in der Badewanne nicht, an der Badewanne war teilweise die Folie ab und die Balkontür ließ sich nicht richtig schließen. Für deutsche Standards hätte das Zimmer durchaus sauberer sein können, aber für uns war es so in Ordnung.


Service

3.0

Beim Service muss man zwischen Rezeption und dem Service an den Bars und in der Gastronomie unterscheiden. An den Bars und in den Restaurants war das Personal aufmerksam und freundlich. An der Rezeption fühlte man sich eher als Störenfried. Jedem Zimmer steht am Tag wohl 1 Flasche Wasser zur Verfügung. Da man im Restaurant und an den Bars nur Leitungswasser bekommt und dieses stark chlorhaltig ist, wodurch wir es nicht trinken mochten, haben wir mehrfach an der Rezeption darum gebeten, dass


Gastronomie

4.0

Das Essen im Buffetrestaurant war abwechlungsreich und lecker. Fisch und Fleisch wurde extra gebraten und zum Frühstück gab es frische Crepes, Waffeln und Rührei. Auf der Hotelanlage gab es ein Cafe, in dem es leckere Kaffeespezialitäten gab. Die Themenrestaurants haben uns leider nicht überzeugt. Reservieren konnte man nicht, sodass man um 18:30 Uhr da sein musste (Öffnungszeit) oder erst ab 20 Uhr einen Tisch bekommen hat. Wir waren deshalb nur 1x in dem Gourmetrestaurant. Hier konnte man si


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet wirklich einen vollen Terminkalender an Freizeitangeboten am Pool, aber auch am Strand. Leider war es deshalb vormittags am Strand und nachmittags am Pool sehr laut. Einige der Angebote stellten sich zudem als Saufspiele heraus. Das muss man mögen. Jeden Abend gibt es eine tolle, abwechslungsreiche Show.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Januar 2019

Ein sehr gutes Hotel mit kleinen Fehlern

5.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage, sehr sauber. Zimmer sehr gut. Speisesaal sehr lärmig und kalt eingerichtet (Kantinenmässig). Essen soweit in Ordnung. Schmaler Sandstrand, gegen das Meer hin steinig, Riffartig nicht unbedingt Barfussgeeignet. Sehr befremdend ist das Laster mit Liegen reservieren, mit Badetüchern zusammengebunden am Pool wie auch am Strand. Teilweise wurden Liegen reserviert und ganztags trotzdem nicht belegt...Ich würde empfehlen dies vor 10 Uhr am Morgen nicht zu gestatten und bei vorher reservierten die Tücher oder sonstigen Utensilien zu entfernen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens G (51-55)

Januar 2019

Weiterempfehlen würde ich das Hotel nur bedingt

4.0/6

eine sehr schöne und gepflegte weitläufige Anlage, großzügem Empfangsbereich und Elektrocarservice für Check in und Check out, halten auch gern mal zwischendurch und fahren zum Dtrand oder abends zum Essen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Varadero ca. 30 Minuten, Havanna mit Bus in der Touristengruppe ca. 2 Stunden, alles andere nur über Tagesausflüge realisierbar z.B. Cienfuegos ca. 90 Minuten, Trinidad ca. 3 Stunden etc.


Zimmer

3.0

Zimmer sind leider schon recht abgewohnt, Möbel zum Teil ramponiert, Sanitäranlagen locker und sehr gebraucht. Fliegen- Mückengitter an den Balkonfenster teils defekt, Kühlschrank funktionierte, Klimaanlage auch. Zustellbett bzw. ausziehbare Couch für Kinder bzw. Erwachsene bis Größe 1,65 m okay, danach wird´s eng. In den Häusern des Areals 33 schläft man sehr ruhig, was in Poolnähe aufgrund der Snackbar aufgrund der Öffnungszeiten von 23.00 - 06.00 Uhr eher schlecht machbar ist.


Service

4.0

Rezeption telefonisch nicht einfach erreichbar, sollte man schon etwas geduldig sein. Zimmerpersonal ganz toll, immer freundlich und zuvorkommend, Küchenpersonal super freundlich, Restaurantpersonal ebenfalls sehr bemüht, Barpersonal tat sich manchmal etwas schwer, lag ggf. auch an den Gästen...


Gastronomie

5.0

Da wir über die Feiertage Weihnachten und Silvester dort waren, kann man nichts schlechtes sagen. Ein Weihnachts- und Silvesterbuffet vom allerfeinsten. Spanferkel, Ochse gegrillt (am Stück) Krokodil, Truthahn, Fisch und Meeresgetier ohne Ende. An den normalen Tagen eigentlich wie in jedem Hotel, für kubanische Verhältnisse aber dennoch ganz gut. Auf Grund der Hotelgröße und Zimmeranzahl natürlich ein enoermer Geräuschpegel bei den Mahlzeiten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage völlig okay, wenn keine "Animation" läuft, Wellnessangebote sind da, haben wir aber nicht genutzt. Fitnessraum für den Urlaub völlig aureichend, Geräte suind nicht neu aber dennoch vollkommen in Ordnung. Entertainment... das geht ja gar nicht... übertrieben laut den ganzen Tag (und das liegt nicht an der Mentalität in der Karibik) Vormittagsanimation am Meer... Beachvolleyball und Aquagym bei voller Beschallung und einem Schreihals am Mikrofon, nachmittags selbiges an der Poolanlage,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

Januar 2019

Top Hotel Ocean Varadero El Patrarca

5.0/6

Das Hotel ist für kubanische Verhältnisse eine ausgezeichnete Unterkunft mit sehr guter und abwechslungsreicher Verpflegung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

jörg und elke (51-55)

Dezember 2018

schöne hotelanlage,sehr gepflegt,erhoisamer urlaub

5.0/6

sehr schöne anlage,schöner strand mit ausreichend liegen,sehr gute beachbar,sehr freundliches personal in der gesamten anlage,


Umgebung

6.0

fahrt vom fiughafen-hotel ca.40min.ausflugsziele teilweise sehr weit entfernt,der ausflug"guama hatiguanico"ist nicht empfehlenswert da sehr wenig zeit bei den aufgeführten zielen und die schweinebucht zum schnorcheln war das allerletzte ,es fehlt die konkurenz!,dafür ist havanna sehr schön,


Zimmer

5.0

zimmer waren gut ausgestattet und sehr sauber,klimaanlage funktionierte gut,regenschirme vorhanden,minibar täglich aufgefüllt,


Service

6.0

nach 3 urlaubstagen wurde unsere nachtruhe durch feierfreudige und laute kanadische bungalow nachbarn erheblich gestört.durch ein gespräch mit dem manager eduardo cervantes wurde das problem innerhalb 30 minuten gelöst und waren mit der neuen unterkunft sehr zufrieden.


Gastronomie

5.0

essen sehr zu frieden,waren über weihnachten da und wurden mit ein sehr schönes weihnachtsbuffet überrascht,das aufbereitete wasser und die damit gestreckten softgetränke waren geschmacklich nicht vertretbar,


Sport & Unterhaltung

5.0

sehr vielseitig am strand und pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

November 2018

Super Hotel mit Previleg Service

6.0/6

Sehr schönes Hotel Wer mag und es sich leisten kann dem würde ich den Previlegservice wärmstends empfehlen. Man kann sich richtig verwöhnen lassen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Oktober 2018

wir waren sehr zufrieden und würden wiederkommen.

5.0/6

Das Hotel liegt am Ende der Halbinsel Hicacos, ca. 40 min vom Flughafen Varadero entfernt. Die Anlage ist weitläufig, sehr gepflegt und die zweistöckigen freundlichen Bungalows passen perfekt zu den Außenanlagen. Zum Zentrum nach Varadero kommt man u.a. mit einem hop on - hop off Bus, der regelmäßig fährt. Außerdem befindet sich ein Naturschutzgebiet und ein Golfplatz in der Nähe.


Umgebung

6.0

Das Hotel im Bungalowstil befindet sich in ruhiger Lage. Der flach abfallende Sandstrand ist super sauber. Es fahren weder Partyboote noch gibt es nervige Strandverkäufer. Man kann sich aber Tretboote, Katamarane und Kanus ausleihen.


Zimmer

5.0

Die freundlichen Zimmer sind groß und entweder mit 2 Betten oder einem Doppelbett ausgestattet. (Je nach Wunsch) Es gibt einen Fernseher, Safe, Minibar (wird jeden Tag aufgefüllt), Bügeleisen, Regenschirm, Föhn. Das Bad besteht aus Dusche und Wanne. Auf dem Balkon stehen ein Tisch und 2 Stühle.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und man wurde stets gegrüßt. Da wir nichts zu beanstanden hatten brauchten wir keinen besonderen Service in Anspruch nehmen.


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über ein Buffetrestaurant und 3 a la Carte-Restsurants ( oriental, Italienisch und Gourmet ) Diese hatten abwechselnd geöffnet. Im Buffetrestaurant ist für jeden etwas dabei. Morgens konnte man Omeletts oder auch Spiegelleier frisch zubereiten lassen. Zu den anderen Mahlzeiten wurde Fleisch, Fisch, Hühnchen etc. frisch gebraten. Es gab immer eine große Auswahl an frischen Salaten, Obst und Süßspeisen sowie Säften und Eis..


Sport & Unterhaltung

6.0

Es befindet sich ein großer Pool ( samt Poolbar) in der Anlage. Außer Wasserballspiele findet dort auch Animation statt (Aquafitness etc) . Die Animation ist sehr unaufdringlich was wir sehr begrüßt haben. Auch am Stand gab es Animation, u.a. Soccer oder Volleyball. Sehr zu empfehlen sind die abendlichen abwechslungsreichen Shows im Theater des Hotels mit karibischen Tänzen, einer Zaubershow oder einer Akrobatikshow im Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jamil Mousavi (31-35)

Oktober 2018

Nie wieder

2.0/6

Leider waren wir echt enttäuscht. Sehr schlechte essen und Service. Lager war ok. Aber keine 5 Sterne Zimmer und am Pool nicht so sauber. Gefälschte Alkohol am Bar bekommen und überall richt nach Rauch. Nie wieder


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michelle (19-25)

September 2018

Katastrophenurlaub hoch 100

1.0/6

Wir sind diese Woche Gott sei Dank von unserem lang ersehnten Urlaub aus Kuba zurück gekommen. Dieser Urlaub war jedoch alles andere als erholsam und schön – er war schlichtweg eine Katastrophe!! Gebucht hatten wir ein 5* Hotel ( H10 Ocean Varadero Patriarca ) wo man normal davon ausgehen kann, dass dies auch hier in Kuba so halbwegs den Vorstellungen entspricht ( Sauberkeit, Essen, Service etc. ) Leider entsprach dies max. 3*. Dies haben uns selbst Mitarbeiter bzw. Taxifahrer bestätigt, dass dieses Hotel sehr sehr schlecht ist. Nun zu der Vielzahl an Punkten welche absolut nicht in einem Urlaub dieser Preisklasse / 5* Hotel akzeptabel sind. Fotos zu den diversen Punkten sind hinzugefügt. Restaurants/Essen: ·        Auswahl an Essen sehr gering und geschmacklich derart schlecht – es schmeckte kaum etwas! Meine Freundin hat eine starke Überfunktion der Schilddrüse und muss zahlreich essen um nicht weiter abzunehmen was kaum und auch tatsächlich nicht möglich war. Wir mussten selbst 3 mal in die Stadt Varadero zum Essen kaufen fahren um „zu überleben“ ·        Schmutz an so gut wie jedem Teller und auch häufig auf dem Besteck ·        Einen Blick in Richtung Küche sollte man erst gar nicht wagen, hygienisch ein Alptraum ·        Die Spitze war als bei einem Frühstück mal plötzlich eine Kakerlake auf unserem Teller war! ·        Leitungswasser wurde als Stilles Wasser „verkauft“. Die größte Frechheit – in den Restaurants war das Leitungswasser sogar in die Plastikflaschen des „Stillen Wasser“ gefüllt worden um die Gäste zu täuschen. Man konnte den extremen Chlorgeruch jedoch sehr schnell wahrnehmen. So eine Sache geht absolut nicht, das Wasser in Kuba ist für unsere Verhältnisse gesundheitsschädlich und hat sich bei uns auch anhand Durchfall bemerkbar gemacht. Denn auch das Mineralwasser war Leitungswasser mit Kohlensäure versetzt! ·        Bei jeder Mahlzeit mit Reis haben wir darin einige kleine schwarze Steine entdeckt an denen man sich fast die Zähne ausgebissen hat. ·        Milch und Joghurt waren fast immer schon sauer. ·        Es wurde selbst das Buffet für einen Abend gesperrt, und es waren für das ganze Hotel gerade mal zwei kleine Restaurants geöffnet, wo kein Platz war und man 2 Stunden warten konnte um eine Speise zu essen. ·        Gab man nicht laufend Trinkgeld, so ignorierten einem die Kellner und man bekam selten etwas zu trinken  
Zimmer: ·        Div. Einrichtungsgegenstände waren kaputt, rostig und extrem veraltert. ·        Es war generell sehr schmutzig. ·        Die Spitze waren dann wieder einmal Kakerlaken und eine Armee von Ameisen! Auf der Couch, im Bett, bei unserer Kleidung! Nach heftiger Diskussion mit dem Hotelservice bekamen wir ein anderes Zimmer ( beim Privilege Bereich ). Bis auf die Ameisen und Kakerlaken die hier nicht mehr waren, war es identisch. Auch eine Warnung an alle die Privilege buchen und mehr bezahlen für Leistungen die nicht vorhanden sind ( außer dem eigenen Pool in diesem Bereich )  
Poolbereich: ·        Bei einem Einlaufgitter bin ich beim vorbei gehen darauf eingebrochen. Rund um den gesamten Pool und auch beim Kinderbecken waren so gut wie alle Einlaufgitter zerbrechlich und fehlten häufig auch ganz. Ist natürlich sicherheitstechnisch vor allem wegen Kindern sehr toll! Jedem Angestellten war das absolut egal. ·        Hygiene war so wie überall auch beim Pool extrem. Sandflächen am Boden waren normal, reinigen hat man nie jemanden gesehen. Strandbereich: ·        Auch hier wurde nichts gereinigt ( Sand, Liegen ) ·        Rund die Hälfte aller Liegen waren kaputt ( an verschiedenen Stellen gebrochen )  
Die Unfreundlichkeit von so gut wie allen Angestellten ist noch mal extra zu erwähnen. Wie in der Rubrik Restaurant schon erwähnt, war ohne Trinkgeld keiner nett und freundlich. Sowas ist man von einem Urlaub in der Karibik auch nicht gewohnt. 

Nachdem wir bereits nach zwei Tagen die Schnauze von dem Urlaub voll hatten, baten wir um eine Umbuchung in ein anderes Hotel in Varadero. Nach langen hin und her mit zahlreichen Telefonaten wäre nur ein anderes Hotel der H10 – Hotelgruppe ( 4* Hotel )  möglich gewesen – hätte sich wieder nichts geändert. Dies ist auch eine Kritik an die örtliche Reiseleitung von Reiseveranstalter, die müssen die Umstände doch kennen und sehen und davor warnen und das Hotel nicht empfehlen.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

September 2018

Schrecklicher Urlaub!

1.0/6

Von außen wirkte das Hotel anfangs ganz nett und schön. Doch Zimmer und Restaurants waren hygienisch sehr schlecht ( inkl. Kakerlaken am Esstisch )! Das Service und die Freundlichkeit ebenfalls! Die Poolanlage total veraltert, immer schmutzig und viele Beschädigungen. Der Strand war so weit ganz oke aber der ist von Natur aus so..


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carina (51-55)

August 2018

Fünf Sterne Landeskategorie, max. 2,5 Sterne in Eu

2.0/6

Leider können wir von keinem Highlight berichten. Das Hotel hat uns komplett enttäuscht: angefangen bei den Betten - trotz hervorragender Spanischkenntnisse war es nicht möglich zwei separate Betten zu erhalten, zudem spürte man vom ersten bis zum letzten Tag die Sprungfedern im Rücken. Die Sauberkeit war mit Tipp akzeptabel. Das Buffetrestaurant war eine Vollkatastrophe: heruntergefallenes Essen (passiert Kindern und Erwachsenen schon mal) wurde schön platt getreten, denn das Servicepersonal musste ja auf die Person warten, die diese “niederen Arbeiten“ verrichtet. Das angebotene Wasser war gechlortes Leitungswasser, abgefüllt in Mineralwasserflaschen, um die Gäste zu täuschen . Das Essen war eintönig und das, was mal schmeckte, sofort vergriffen. Die a la carte Restaurants waren akzeptabel. Service- und Dienstleistung waren gleich null, in den 11 Tagen gab es 2 Personen, die mal etwas freundlicher waren, ja, auch hier spielte Tipp eine Rolle. Am Strand gab es trotz nur 50%iger Belegung nicht genügend Sonnenschirme, da das Reservieren der Liegen über mehrere Stunden nicht untersagt wurde...man hätte jedoch gegen 6h früh vllt. noch 1 Liege bekommen können - aber nur vielleicht... Der Pool war, abgesehen von einer maximalen Tiefe von 1.3m, “recht nett“, abgesehen von katastrophalen Sicherheitsvorkehrungen, gerade am KinderBabybecken. Hier war das Gitter der Überlaufrinne teilweise gebrochen, wenn es nicht sogar ganz fehlte. Es gab keinen Sonnenschutz über dem KinderBabybecken, das Wasser war HEISS! 3 Tage vor unserer Abreise gab es scheinbar eine Kakerlakenbekämpfung im Restaurant und den Grünflächen drumherum, was einen schrecklichen Geruch und die Bekanntschaft mit diesen Tieren zur Folge hatte...


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Barbara (19-25)

August 2018

Schönes Hotel in ruhiger Lage mit eigenem Strand

6.0/6

Weitläufige Anlage mit ca 420 Zimmern auf der Halbinsel Hicacos. Der saubere Sandstrand ist wenige Gehminuten von den Zimmern entfernt, direkt an das Hotel angeschlossen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ziemlich am Ende der Halbinsel Hicacos gelegen, ca. 45 Fahrtminuten vom Flughafen Varadero entfernt. Direkt am Strand befindet sich der älteste Kaktus der Karibik, El Patriarca, der dem Hotel auch seinen Namen gibt. Außerdem findet sich ein Naturschutzgebiet ca. 1 km vom Hotel entfernt. Zum Delfinarium dauert es ca. 10 Autominuten, zum Zentrum Varaderos ca. 20 Minuten. Außerdem befinden sich auf der Halbinsel noch ein großer Golfplatz, Autovermietungen, verschiedene Bootsvermietung


Zimmer

5.0

Die freundlichen Zimmer sind in zweistöckigen Bungalows mit jeweils 12 Gästezimmern untergebracht. Sind groß und mit wahlweise zwei Betten oder einem Doppelbett, Klimaanlage, Sofa, Fernseher, Minibar, Safe, Bügeleisen, Regenschirm, Föhn, Bad mit Dusche und Wanne sowie Balkon oder Terrasse. Die gesamte Ausstattung war funktional, wenn auch teilweise etwas abgewohnt, was uns aber nicht gestört hat. Der Safe ist groß genug, um ggf. die Wertsachen von 4 Menschen unterzubringen.


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich und stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Auf dem Weg durch die Anlage wurde man von Gärtnern, Zimmermädchen, Standverkäufern und Barkeepern gegrüßt, die sich über ein freundliches Gespräch immer gefreut haben. Bei Problemen hat man an der Rezeption immer rasch Auskunft bekommen. Zwar gaben wir regelmäßig Trinkgeld (wichtig: Schon am Anfang des Urlaubs geben, nicht erst am Schluss), allerdings hatten wir den Eindruck, dass das Personal auch so sehr


Gastronomie

4.0

Das Essen war insgesamt okay. Im Buffettrestaurant hat man immer etwas gefunden, das jedem geschmeckt hat. Es gab beim Frühstück frisch zubereitete Eier/Omelettes, Mittags und Abends konnte man sich Fisch oder Fleisch braten lassen oder Nudeln nach den eigenen Wünschen zubereiten lassen. Außerdem gab es hin und wieder einen Waffel-/Crêpesbäcker. Zudem gab es zu jeder Mahlzeit eine große Auswahl an Obst und Süßspeisen. Die Atmosphäre im Buffettrestaurant war nicht allzu ansprechend, das hat uns a


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Tennisplatz, Billard, Fitnesscenter/Spa, ein Nauticcenter am Meer sowie Animationen am Strand (vormittags) und am Pool (nachmittags). Das Nauticcenter verleiht Tretboote (nur bei wenig Wind), Katamarane und Kanus und hat nur vormittags geöffnet. Die Animation ist ansprechend und nicht zu aufdringlich. Zwar gibt es am Strand wenige Sonnenschirme, wir haben aber dennoch immer ein schattiges Plätzchen gefunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juli 2018

Super weitläufige Hotelanlage, traumhafter Strand

5.0/6

Superschöne weitläufige Hotelanlage, sehr schöner Strand, supernette Leute. Einzig Beim Essen mussten wir ein paar Abstriche machen. Sehenswertes Land.


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Hotel von Havanna dauert ca. 2,5 h. Die Hotelanlage ist sehr schön und sehr weitläufig. Alles 2 stöckige Häuser im Kolonialstil mit jeweils 16 Zimmern. Die Anlage bietet zudem ein Fitnesstudio, einen Spa-Bereich, ein großes Buffett-Restaurant (dies fanden wir überhaupt nicht schön, dunkel und völlig unschön) sowie 3 Themenrestaurants (Italiener, Gourmet und Orient). Die Anlage bietet zudem ein Beachrestaurant (leider nur bis nachmittag geöffnet) und verschiedene Bars. Zu empfehl


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind entsprechend dem 5 Sterne Standard ausgestattet. Sie sind sehr groß (wir waren zu dritt in dem Zimmer). Es verfügt über ein Kingsize Bett sowie eine ausziehbare Couch. Flat-TV, Minibar die täglich mit 2 Softdrinks, Bier und Wasser aufgefüllt wird, Klimaanlage, ein großes Bad mit Dusche und Wanne. Ein Balkon mit 2 Stühlen und Tisch ist ebenfalls vorhanden.


Service

6.0

Über den Service kann man nichts negatives sagen. Alle Angestellten waren sehr freundlichen und stets bemüht.


Gastronomie

3.0

Hier muss man wirklich zwischen Buffetrestaurant und den Themenrestaurants unterscheiden: Buffetrestaurant: Die Atmosphäre des Buffetrestaurants empfanden wir als überhaupt nicht schön. Es ist ein Riesenraum, dunkel und überhaupt nicht gemütlich. Die Speisenauswahl war nicht wirklich unser Ding, obwohl eigentlich immer von allem da war. Zudem gibt es eine Nudelecke, es gab genügend Nachtisch. Die Auswahl an Hauptgängen ist relativ begrenzt, was jedoch den Möglichkeiten des Landes bzw. der Zutei


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es ein unaufdringliches Animationsteam. Wir was machen möchte, konte dies tun (Volleyball, Fußball, Wassergymnastik, Wasserball etc.). Abends ab 21.30 Uhr war immer noch Abendprogramm, was wir allerdings nicht wahrgenommen haben. Fitnesscenter war okay, dass hat unsere Tochter genutzt, Wellnessbereich war da, haben wir jedoch nicht genutzt. Außerhalb der Anlage ist nichts, aber das wussten wir vorher. Was wir noch als super empfanden und genutzt haben, war die Möglichkeit, sich kos


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Juli 2018

Empfehlenswert für einen kürzeren Badeurlaub

5.0/6

5 Sterne sind natürlich nicht 5 Sterne nach deutschem Standard. Aber Sauberkeit, Ausstattung der Zimmer waren sehr gut. Die Außenanlagen waren sehr gut gepflegt,


Umgebung


Zimmer


Service

4.0

Es ist schade, dass in einem All-inclusive-Hotel im Prinzip erwartet wird, nach jeder Dienstleistung (also auch an der Bar) ein Trinkgeld zu geben. Wirgeben gern bei Zufriedenheit, aber in diesem Maße haben wir das noch nicht erlebt. Dies wird natürlich auch durch andere Urlauber verstärkt.


Gastronomie

4.0

Die Essensauswahl (Hauptgerichte) war sehr eintönig, es hat aber geschmeckt. Positiv war vor allem viel frisches, einheimisches Obst und die Grill- und Pastastation. Das Dessertangebot war sehr vielfältig und lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war zurückhaltend, die Abendanimation in Ordnung. Aber auch hier wieder die Unsitte mit dem Trinkgeld. Die Künstler sind im Anschluss doch recht fordernd umhergelaufen, um Trinkgeld zu bekommen. So etwas ist uns in noch keinem Hotel auf der Welt passiert. Natürlich wissen wir um die Probleme Kubas, aber eine vernünftige Bezahlung der Show ist eine Sache des Hotels bzw. der Reiseveranstalter. Großes Manko ist die geringe Anzahl der Schirme an Pool und Strand, gerade bei dieser Sonne


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juli 2018

Top Hotel, und jederzeit eine Empfehlung wert

5.0/6

Das Hotel war super. Das Personal sehr freundlich und offen für alle Probleme. Die Dame vom Customer Service immer bemüht eine Lösung zu finden. Die Anlage war sehr gepflegt und sauber. Wenn mich jemand nach einem Guten Hotel auf Kuba fragen würde, dann würde ich dieses Hotel weiterempfehlen. Zwei Negativpunkte haben wir schon. Was nicht ganz so toll ist, das es am Strand zu wenig Schattenplätze gab. Was zwangsläufig dazu führt das man morgens um 6 Uhr Die Plätze reservieren müsste. Was wir nicht gemacht haben, da wir gerne ausschlafen wollten. Wir haben 3 Stunden in der Sonne gesessen, mit Sonnenspray, T-Shirt, Cappy und mit Handtuch zugedeckt. Angenehm war das nicht, denn es war mehr als warm. Am Pool gab es ein paar Schattenplätze, diese waren aber auch nicht doll. Das könnte verbessert werden. Das Hotel war nicht ausgebucht, aber die Schattenplätze schon.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Direkt am Strand. Mit dem Doppeldecker Bus sind es ca. 30 min. bis nach Varadero rein.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sauber und gemütlich. Das einzige was etwas unangenehm war, war die Klimaanlage. Es stand auf der Anzeige zwar 20 Grad, aber meiner Meinung bzw. Empfindung waren es nur 15 Grad. In der Nacht sehr gefroren. Schuld war mein Mann. Die Minibar wurde leider nicht jeden Tag aufgefüllt.


Service

6.0

Das Servicepersonal war sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Immer für einen Klönschnack bereit.


Gastronomie

5.0

Auch wenn es eigentlich jeden Tag mehr oder minder das selbe gab, war es aber super angerichtet. Die Nudelpfanne wurde nach jedem benutzen abgewaschen. Essen war sehr amerikanisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Animateure. Diese waren jetzt nicht so doll. Es wurde Englisch und Spanisch gesprochen, wir haben oft nicht verstanden worum es ging, da die Aussprache nicht immer so gut war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Giacomo (26-30)

Juni 2018

Ein zweites Zuhause

6.0/6

Und das zweite Mal kommen wir in diesem schönen Hotel in einem Jahr, und ich muss zugeben, wir haben die richtige Wahl getroffen. Die Lage des Hotels ist mit Blick auf das Meer, ausgestattet Strand und sauber, großer Pool mit Bar in der Mitte, wirklich sehr praktisch. Drei wunderbare Themenrestaurants, die Kellner sind sehr professionell und höflich. Animation vorhanden aber nicht aufdringlich, immer verfügbar und freundlich. Anmerkung des Verdienstes zum Direktor des Hotels, der schafft, alles magistralmete zu handhaben. Sobald wir können, werden wir zurückkehren. Danke Patriarca.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (46-50)

Juni 2018

Schönster Karibik Urlaub

6.0/6

Super gepflegte weitläufige Anlage mit großzügigen tollen Zimmern ,sehr freundlichem Personal und die Pianobar mit Yilian ist besonders zu empfehlen da gibt's die besten Cocktails


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Juni 2018

Strandurlaub nach 8 tägiger Rundreise

3.0/6

Die Hotelanlage ist sehr sauber und modern. Der Strandbereich mit den Liegen ist jedoch absolut unzureichend für die vielen Gäste. Es gibt viel zu wenig Sonnenschirme und das Strandpersonal hilft den Badegästen nicht einmal eine Liege mit einem Sonnenschrim zu bekommen. Die Liegen werden schon früh morgens um 6 für den ganzen Tag reserviert. Ansonsten ist es ein sehr sauberer Strand mit absolutem Karibik Feeling und türkisblauem Meer. Auch das Sportaktivitäten Angebot des Hotels mit Tretbooten, Kajakbooten und Katamaranen ist sehr gut. Einziger Nachteil an der Strandbar gibt es keine normalen Säfte wie Ananassaft, Mangosaft oder Apfelsaft. Zimmer: Die Zimmer sind sehr groß und hell haben eine funktionsfähige Klimaanlage und sind sehr schön modern eingerichtet. Die Betten sind sehr groß ( 120x200) und bequem. Es gibt eine Badewanne und Dusche. Essen: Es gibt 3 A la Carte Restaurants( italienisch, oriental und gourmet), die jeweils an verschiedenen Tagen geöffnet haben und ein großes Buffetrestaurant. Von den A la carte restaurant, dass man ohne Reservierung besuchen kann haben wir nur das gourmet Restaurant getestet. Das erste Mal in diesem Hotel fühlten wir uns wie in einem gehobenen Hotel das mit 5 Sterne mithalten konnte. Das Essen im Buffetrestaurant war nicht wirklich warm, abwechslungslos und man hatte nur eine geringe Auswahl. Zusätzlich fühlte man sich im Buffetrestaurant absolut nicht willkommen!! Die KellnerInnen liefen an unseren Tischen 5 mal vorbei, bis sie uns zum ersten Mal hörten. Dann gab es erstmal als „natürliches Mineralwasser“—> gechlortes Leitungswasser aus Plastikflaschen. Nach mehrmaligem Fragen nach normaler Fruchtsäften oder Getränke ohne Kohlensäure bekam man entweder garkeine Antwort oder nur komische Blicke. Das Personal im Buffetrestaurant verstand so gut wie kein Englisch somit ist mein Fazit, dass das Buffetrestaurant eine Zumutung ist und hier Veränderungen geschehen müssen, um die Gäste zufrieden zustellen!! Rezeption: Die Rezeptionisten waren großteils sehr freundlich und konnten unsere Wünsche und Fragen sehr gut verstehen. Wir hatten nur einen Vorfall der uns leicht verärgerte. Im 1. Hotelzimmer war die Klimaanlage defekt, wir meldeten dies sofort der Rezeption und diese sagte uns der Mechaniker würde gleich kommen. Im Endeffekt waren wir danach noch 2 mal bei der Rezeption und mussten insgesamt sicher 5 std auf den Mechaniker warten. Danach bekamen wir aber noch einigen Minuten ein neues, funktionsfähiges Zimmer zur Verfügung gestellt. Pool: Die Öffnungszeiten des Pools sind unserer Meinung nach zu kurz. Wenn man vom Strand erst um 6 oder 7 kommt, sich denkt man möchte sich jetzt gerne ein wenig abkühlen und ein paar Runden schwimmen..doch der Pool schließt schon um 18:00!!! Bar: Die Barkeeper waren sehr freundlich, haben einen guten und professionellen Eindruck hinterlassen und waren stehts bemüht den Gästen ihren Service anzubieten! Dennoch haben die Bars auch zu früh geschlossen. Um 12 p.m und um 1 a.m bei der Lobby. Staff: Das Personal war eigentlich sehr freundlich, bis auf einige Ausnahmen im Buffetrestaurant und am Strand! Jedoch entsprach der Service keinerlei einem 5 Sterne Niveau. Zusammengefasst haben wir jedoch sehr erholsame, schöne Tage am Strand verbracht würden uns jedoch aufgrund des schlechten Services nicht mehr für dieses Hotel entscheiden und würden es momentan nicht weiterempfehlen!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

Juni 2018

Leider nicht empfehlenwert...

2.0/6

Uns war natürlich bewusst, dass der Standard auf Kuba nicht so hoch ist wie in westlichen Ländern, aber was wir im Hotel Ocean La Patriarca in Varadero erleben mussten, war dann einfach zu viel des Guten: Am ersten Abend sind wir in das A-la-Carte-Restaurant mit italienischen Speisen gegangen. Nach der Vorspeise warteten wir auf den Hauptgang, doch plötzlich lief eine Kakerlake über den Tisch zu meinem Messer, an dem sich Essensreste der Vorspeise befanden. Die Kakerlake lief dann zum Nebentisch, wo eine kanadische Dame sofort entsetzt aufsprang. An weiteres Essen war dann schon nicht mehr zu denken. Zunächst dachten wir an einen Einzelfall, zumal uns klar ist, dass Kakerlaken auf Kuba vorhanden sind. Das war jedoch weit gefehlt, denn am nächsten Tag sahen wir mehrere Kakerlaken im Buffetrestaurant zwischen den Nachspeisen laufen. Teilweise krabbelten die Insekten auch die Tischbeine hoch und runter. Beim näheren Hinsehen fiel dann auch auf, dass die Sauberkeit im Hotel sehr vordergründig war. In den Speiseräumen lagen Essensreste auf den Böden, Handtücher und vor allem Bettbezüge rochen muffig und ungewaschen. Selbst der tägliche Austausch der Handtücher änderte daran nichts. Die Liegen an dem wirklich schönen Strand sind schon morgens um 06:00 Uhr belegt, genauso die wenigen Liegen am Pool, die einen Sonnenschirm haben. Die Anzahl der Sonnenschirme ist für ein Land mit so intensiver Sonneneinstrahlung ohnehin erheblich zu niedrig. Der Service war soweit in Ordnung, die Kaffeebar Mike´s in der Nähe der Lobby und die Lobbybar können wir uneingeschränkt empfehlen. Kurzum, wir können dieses Hotel nicht empfehlen und um es mal vorweg zu nehmen: Nein, wir sind überhaupt keine Dauernörgler, im Gegenteil. Aber Kakerlaken im Essensbereich gehen überhaupt nicht, sie sind nun mal Krankheitsverbreiter und keine harmlosen Insekten.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen Havanna bis zum Hotel: 2,5 Stunden


Zimmer

3.0

Die Betten sind groß, genauso wie der Badbereich. Kissen, Bettwäsche und Handtücher riechen muffig.


Service

4.0

Nettes Servicepersonal. Das Wasser im Zimmer ist ungechlortes Mineralwasser, das Wasser im Restaurant, welches aus den gleichen Flaschen ausgeschenkt wird, gechlortes Leitungswasser.


Gastronomie

2.0

Die Speisen waren nicht immer warm, aber vor allem die Kakerlaken vermiesen alles.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage mit integrierter Poolbar, leider zu wenig Sonnenschirme.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marina und Hendrik (56-60)

Mai 2018

Einmal reicht...

3.0/6

Hotelanlage macht einen gepflegten Eindruck...die Häuschen sind Landes typisch aber nix besonderes. Es ist alles sehr offen gehalten (Hauptgebäude) besonders bei Regen und Wind eher unangenehm. Vom 25.05 - 29.05 Regen...auch in der Lobby tropfte es extrem durch die Decken/ Speisesaal eigentlich überall ( das löchrige Dach gibt es bestimmt schon länger)...das Personal war ständig mit dem Wasser aufwischen beschäftigt...konnten es aber nicht verhindern das Gäste zu Fall kamen... ein No Go...Bei Sonnenschein bekommt man dieses Feeling natürlich nicht mit...Wünschenswert wäre es auch gewesen das Hotelmanagement hätte sich ein paar Gedanken gemacht auch die Regentage ansprechend in der Hotelanlage zu gestalten (nicht nur mal kurz am Abend)...Langeweile pur...


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt in unmittelbarer Wassernähe (Meer)ein sehr schöner Strand...allerdings sehr abseits jeglicher Zivilisation...also vor dem Hotel ist definitiv km weit nix...( außer andere Hotels) um mal was anderes zusehen bzw. zum shoppen fährt man mit dem Bus bzw. Taxi ins Zentrum von Varadero...und immer reichlich Geld einstecken...Preise wie in Europa oder mehr...!!!


Zimmer

3.0

Soweit okay, die Betten groß und recht bequem...die Mädchen waren stets bemüht das Zimmer zu reinigen...wenn man nicht so pingelig ist kann man es akzeptieren...die Balkontür hatte ihre besten Zeiten auch schon hinter sich...wirklich verschließbar war sie nicht mehr...Minibar wurde aufgefüllt bzw. nachgefüllt...


Service

4.0

Der Service bemühte sich mal mehr mal weniger...große Verständigungsprobleme...


Gastronomie

4.0

Essen war recht gut und abwechslungsreich...sowie Obst und Gemüse...also wir haben nichts vermisst...sehr großer Speisesaal und Büffet...auch an den Bars gibt es allerlei, leckeres Alkoholisches...Das Mineralwasser sehr gewöhnungsbedürftig...!!! Einige Defizite wurden bekämpft...( Ungezieferplage innen wie außen).


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann diverse Ausflüge im Hotel buchen...wir hatten einen Tagesausflug nach Havanna mit deutschsprachiger Reiseleitung...wir haben viel gesehen und es war recht informativ...die Jeepsafari (man ist Selbstfahrer)können wir auch empfehlen war recht lustig...( schnorcheln, Bootstrip 25 Ps...besuch einer Höhle zum baden, Freizeitpark ) Tour in einem pinkfarbenem Cadillac um ein paar besondere Urlaubsfotos zu machen ( Villa Dupont / Jasone Park) kostet für eine Stunde ca. 50€ buchbar im Hotel...d


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Adolph (61-65)

Mai 2018

Ausgezeichnet

6.0/6

Es ist eine ziemlich große Struktur, aber mit Räumen, die intelligent verteilt sind. Gepflegte Wege und Gärten. Geräumige, geräumige und saubere Zimmer. Ich, nach Wahl, habe immer im Hauptrestaurant mit Buffet gegessen. Pasta-Ecke mit Show-Kochen vom Küchenchef, Fisch-Kochbereich, Fleisch-Kochbereich, Salate und Gemüse-Ecke und so weiter mit verschiedenen Köstlichkeiten, um jeden Bedarf zu befriedigen. Es gibt jedoch 4 weitere Restaurants, in denen Sie speisen können. Das gleiche gilt für das Frühstück. Es gibt auch ausgezeichnete Bars, wo Getränke zu Wasserfällen kommen! Danke euch allen für den Aufenthalt! Danke, Eduardo, du bist der Beste!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (51-55)

April 2018

Badeverlängerung

5.0/6

Die Anlage ist schön weitläufig und sauber. Essen war reichhaltig und es wurde viel frisch zubereitet. Negativ: ständiges belegen der liegen durch das Personal


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

April 2018

Schönes Strandhotel

5.0/6

Schöne Hotelanlage, gepflegt und sauber. Das Essen ist wirklich gut, allerdings ist der Speisesaal sehr groß und laut, dafür bekommt man aber immer einen Platz. Wer es gemütlicher mag, geht in die A la carte Restaurants, alles möglich. Das einzige was uns nicht gefallen hat waren die überwiegend auf "Ballermann- Touristik" gepolten Canadier, welche ganztags im Pool mit ihren Literbechern Alkoholika im Pool saßen. Die Liegensituation am Pool und am Strand ist ebenfalls sehr angespannt, aber auch hier sind die Touristen schuld durch ihre massiven, teilweise doppelten Reservierungen (Pool und Strand) durch Handtücher.


Umgebung

6.0

toller Strand, mehr will man hier nicht. Wir haben vorher unsere wunderschöne Rundreise gemacht und wollten hier nur noch Strand. Lange Strandwanderungen wunderbar möglich.


Zimmer

5.0

Sehr gute Ausstattung, aber minderwertige Möbel, sodass man ihnen die Benutzung ansieht. Dies ist aber landesübich.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Jeden Abend frischen Fisch, Fleisch, Pizza und Nudeln individuell zubereitet, sehr schön und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation ohne Ende, uns allerdings überhaupt nicht wichtig gewesen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (51-55)

April 2018

Es gibt bessere Hotels in der direkten Umgebung

4.0/6

Im Großen und Ganzen ist das Hotel ganz gut. Nach einer Woche Rundreise, haben wir uns auf weitere 7 Tage Strandurlaub und Erholung gefreut. Nur leider war es am Strand nicht möglich, eine Liege mit Sonnenschirm zu bekommen. Es gab für die ganze Hotelanlage nur 2 Reihen Sonnenschirme. Das ist nicht viel. Bereits morgens um 5:30 waren die Leute zum Strand unterwegs um sich Liegen zu reservieren, oder von den Strandjungs reservieren zu lassen. Man hatte keine Chance dort einen Platz zu bekommen. Im Hotel hat niemand auf dieses Problem reagiert. Ansonsten war es ganz ok.


Umgebung

6.0

Abseits vom Ortskern, aber mit dem Bus gut und schnell zu erreichen


Zimmer

5.0

Service

5.0

Die Tische im Speiseraum wurden nicht immer korrekt eingedeckt, man müsste immer wieder nach Besteckteilen oder Servietten fragen


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

April 2018

Ferien

2.0/6

Leider kein richtiges highlight erlebt. Das essen ist jeden tag das gleiche! Die sauberkeit lässt auch tu wünschen übrig. Das personal wirkte teils unmotiviert!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Margrit und Frank (61-65)

April 2018

Guter Urlaub mit Einschränkungen

4.0/6

Sehr schöne Anlage. Sie sieht sehr gepflegt aus. Die Möbel sind abgewohnt. Die Zimmer wurden von der freundlichen Jokeline gereinigt. Der Strand ist wunderschön, aber definitiv zu wenig Schirme ca. 40. Man musste bis spätestes 6.00 Uhr früh da sein, sonst bekam man keinen. Es wurden uns zweimal die Liegen unter dem Schirm weggezogen und andere mit Handtüchern belegt.Der Strandabschnitt ist eigentlich groß genug, es könnten viel mehr Schirme aufgestellt werden. Man will per du kein Deutsch verstehen. Vorwiegend Kanadier und Franzosen in der Anlage, wenig Deutsche. Essen war abwechslungsreich und Kellner freundlich. Kaffee schmeckte im Coffeeshop am besten.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Zimmer wurden täglich gereinigt, die Handtücher wurde auch immer gewechselt.


Service

4.0

Wünsche wurden uns von den freundlichen Personal erfüllt. Die Minibar im Zimmer wurde täglich aufgefüllt.


Gastronomie

4.0

Essen war gut und ausreichend. Speisesaal war wie eine Bahnhofshalle. Teilweise sehr laut. Mineralwasser hatte immer einen Chlorgeschmack.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Viola (61-65)

April 2018

Super Anlage

6.0/6

Uns hat die Anlage sehr gut gefallen. Die Häuschen waren super und man hatte in den Zimmern genügend Platz. Die Anlage war sehr sauber und gepflegt. Wir haben unsere Zufriedenheit auch schon vor Ort bei Eduardo zum Ausdruck gebracht. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Wir können uns nicht beklagen. Es gab keine unangenehmen Vorkommnisse. Das Personal war jederzeit für etwaige Probleme ansprechbar. Es gab besonders nette Mitarbeiter. Ein junger Mann, der als Gärtner tätig war, hat den Damen, bevor sie zum Essen gegangen sind, kleine Blüten für die Haare geschenkt. Das Essen war sehr abwechslungsreich, schmackhaft und üppig. Es ließ keine Wünsche offen. Der Lärm beim Essen in einer solchen großen Anlage und bei so vielen unterschiedlichen Nationalitäten war nicht zu vermeiden. Man muss aber bedenken, dass man in einem ganz anderen Kulturkreis waren. Was aber, wie in den meisten Anlagen in der Welt, ein Problem ist, sind die schon vor dem Frühstück mit Handtüchern belegten Liegen am Pool und am Strand. Meist kamen dann die Besitzer der Handtücher erst am Nachmittag. Wenn man diese Praxis als Monopol der Deutschen betrachtet ist das nicht richtig, denn hier waren es hauptsächlich die Kanadier, denn Deutsche gab es verhältnismäßig wenig. Die Strandleute waren aber bemüht trotzdem noch ein Plätzchen für jeden zu finden, leider war dies im Schatten kaum möglich. Man wollte aber auch nicht den gesamten schönen Strand mit Schirmen voll stellen. Insgesamt kann ich die Anlage nur empfehlen. Von Sauberkeit, Freundlichkeit, Animation usw. war alles top.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Zoki (51-55)

April 2018

Tolle Hotel, Erholung pur

6.0/6

Dieses Hotel zu Bewerten fällt einem nicht so schwer dieser Urlaub war einer der schönsten die wir je hatten. Sehr freundliche Personal und gutes Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

März 2018

Schönes Hotel mit nettem Service

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Stand, ist sehr gepflegt uns sauber. Nette Mitarbeiter und sehr guter Service runden das Angebot ab.


Umgebung

5.0

Lage super für Strandurlauber


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Sonstiges
Pool
Pool
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Lobby
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Pool
Pool
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Garten
Zimmer
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Pool