Apartments Deya

Apartments Deya

Ort: Calvia

25%
2.8 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
2.0
Service
2.2
Umgebung
4.2
Gastronomie
2.7
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Silke (46-50)

August 2021

Auf keinen Fall weiter zu empfehlen

1.0/6

Sehr nüchtern ausgestattet, einige Küchenutensilien mussten wir selbst einkaufen, um überhaupt etwas kochen zu können. An Schlaf war nicht zu denken, viel zu laut. Alles macht einen lieblosen abgewohnten Eindruck.


Umgebung

1.0

Mitten auf der Partymeile, der Strand ist gut zu erreichen und für Familien geeignet.


Zimmer

1.0

Sehr spartanische Ausstattung, anscheinend angepasst ans Partyvolk...


Service

2.0

Rezeption immer besetzt und hilfsbereit, nachts allerdings kümmert sich niemand um stundenlang herum schreiende und lautstark singende Partyleute im Hotel


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

September 2019

Eher schlecht. Das Zimmer war nicht sauber

2.0/6

Lage top! Balkon schön gross Pool und poolbar wurde nicht benutzt Sauberkeit sehr schwach... Zwar eine Küche aber es ist so schmutzig die will man nicht benutzen.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gibt kei Sevice aussert Handtuch wechsel. Es gibt zwar eine Küche , ist aber mangelhaft sauber. Gibt nicht mal was zum putzen!


Gastronomie

1.0

Gibt es keine aussert eine Poolbar


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt ein Gym raum der aber nicht benutzbar ist.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Mai 2019

Angenehmes Appartment mit perfekter Lage

5.0/6

Das Appartement Hotel Deya liegt sehr zentral, Strand und Promenade von Santa Ponsa sind nur einen Katzensprung entfernt. Für einen schönen Urlaub ohne großen Service absolut geeignet.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen PMI zum HOTEL in Santa Ponsa sind es etwa 30 Minuten mit dem Taxi (40-45 Euro). Vom Apartment ist alles gut und vor allem innerhalb kürzester Zeit erreichbar. Bars und Restaurants direkt vor der Tür, der Strand ist ebenfalls nur drei Gehminuten entfernt.


Zimmer

4.0

Zweckmäßig eingerichtete Zimmer, die keinen besonderen Komfort bieten. Sie sind jedoch modern, sauber und absolut ausreichend. Der Blick vom Balkon ist super und das Preis-Leistungsverhältnis absolut gerechtfertigt. Wir haben uns wohlgefühlt, waren bereits zum zweiten Mal im Deya und werden sicher wieder kommen. Natürlich gibt es keinen Zimmerservice etc. - wer das erwartet, sollte etwas höherpreisiges buchen. Die Handtücher werden trotzdem einmal gewechselt und auch der Müll geleert. Für uns wa


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind freundlich, da kein besonderer Service angeboten wird, gibt es hier nicht allzu viel zu bewerten.


Gastronomie

6.0

Im Hotel selbst gibt es keine Gastronomie außer eine nette Poolbar und einen kleinen Supermarkt , aber vor der Tür und am Strand finden sich tolle Lokale, wo wir immer sehr lecker gegessen und getrunken haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Poolbereich ist angenehm und gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Niko (26-30)

April 2019

Nie wieder.

3.0/6

naja zimmer sehr schmutzig küchenschränke voller staub und krümmel duschkopf kaputt küchenschränke fallen auseinander bettfuß defekt bricht zusammen ps: es gibt kein zimmerservice sprich keine betten gemacht bekommen keine putzfrau etc...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Deniz (19-25)

September 2018

Nie wieder!

1.0/6

Die Zimmer sind hier so dreckig. Die Klimaanlage im Schlafzimmer funktioniert nicht, obwohl wir uns an der Rezeption beschwert hatten, hat sich keiner drum gekümmert. Reinste Katastrophe, so stelle ich mir kein Hotel vor, dass so teuer ist. Nie wieder!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Juli 2018

Nie wieder

1.0/6

Das Hotel war zu laut die Zimmer waren so schmutzig, die Bettlacken waren voller Flecken selbst als wir neue Handtücker udn Bettlacken verlangt haben waren diese schmutzig und mussten auf unseren Badentüchern schlafen, die wir aus Deutschland mitgebracht hatten


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

Juni 2018

Nie wieder! Dreckig, laut, nicht zu empfehlen

2.0/6

Das Appartement ist in einer guter Lage, aber nur für die Feierlustigen. Es sind 3 Discos in einer unmittelbarer nähe und die Straße voll mit Sauflockals. Das schöne war nur das es nur 5 gehe Minuten vom Strand liegt. Wir wurden in ein ungereinigtes Zimmer eingecheckt und nach mehreren Ermahnungen wurde das Zimmer bis unserer abreise nicht gereinigt. Obwohl wir mit für 4 Personen ( 2 Erw.+2 Kinder) gebucht haben wurde das Zimmer nur für 2 Personen mit dreckiger Bettwäsche und benützen Handtüchern gedeckt. Da es sich nur um einen Appartement handelt und nur mit Selbstverpflegung gebucht werden kann verfügt die Küche nicht ausreichend an Geschirr. Töpfe, Pfannen, Salatschalen, scharfe Messer, Schneidebretter fehlen. Zur dem kommt noch das die Küchen in einem unmöglichen zustand sind. Die Möbel kaputt und entspricht nicht den Bildern. Das Fitnessstudio sind alle Geräte kaputt und nicht zu gebrauchen. Auf dem Balkon verfügt gibt es keinen Wäscheständer um die nasse Handtücher oder geschweige die Bikinis aufzuhängen. Im großen und ganzen ist es ein Appartement nur für die Personen geeignet die auf die Sauberkeit keinen wert drauflegen und nur für feiern da sind. Für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen. Das personal war immer freundlich und hilfsbereit. Es gibt kein Deutschsprachigen Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

Juni 2018

Nie wieder

3.0/6

Es war zwar nur für mein Geburtstag ein Wochenende Trip aber was ich da erlebt habe. Naja das sie da alle saufen ist mir klar also ruhig ist was anderes. Davon bin ich ja schon ausgegangen. Aber was im Nachhinein mit einem gemacht wird. Vor 4 Monaten mittlerweile haben wir unsere Jacke dort vergessen und auch sofort alles organisiert einen UPS Versand aber sie netten Herrschaften aus Spanien bekommen es nicht hin diese Jacke in einen Karton zu legen und den Aufkleber auf den Karton zu kleben und zu uns zu senden. Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Leider durch das saufgelage nicht so gut zu genießen. Durch einen Durchgangsbalkon direkt am Schlafzimmer hörst du das Gegröle der nach Hause kommenden Gäste sehr gut. Aber wenn du auf Abenteuer stehst Buche dieses Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mick (31-35)

Juli 2017

Ich dachte es geht nicht schlechter , weit gefehlt

1.0/6

Schade das das Hotel Tiere nicht erlauben , den als Gäste sind Engl.schreiende und grölende Affen , die Tag und Nacht besoffen in großen Gruppen auf den Balkonen stehen rumbrüllen ! Kann es leider nicht verstehen was die für eine Kinderstube hatten


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

Mai 2017

Einmal und nie wieder

1.0/6

wir reisen 2-3 mal im Jahr nach Santa Ponca ,da uns der Ort so toll gefällt.Diesmal waren eir froh als der Urlaub vorbei war 10 Tage können so lang sein wenn man sich nicht wohl fühlt. Apartment war unsauber Handtücher sahen aus wie schon mal gebrauch wir bekammen in 10 Tagen auch keine neuen, haben uns dann welche gekauft.Toilettenpapier mußten wir auch kaufen ,da es nicht aufgefüllt wurde und die Müllbeutel haben wir vor die Tür gestellt, da keiner kam. Am Tage und Nachts meistens nur Trinkene und grölende Engländer am Pool. Nie wieder


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

fatima (19-25)

Oktober 2016

hotel

2.0/6

Das zimmer das wir hatten war leider ein wenig schmutzig, die Matratzen waren sehr ungemütlich:( es wurde in der ganzen woche leider nicht einmal geputzt. Pool war sehr ordendtlich und sauber :)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Margit (51-55)

Oktober 2016

Von außen sehr ansprechend, von innen mangelhaft!!

4.1/6

Unser Zimmer hatte soviele Mängel! Das Wasser kam nur Schubweise aus der Leitung! Morgens mußte man es 20 Minuten laufen lassen um warmes Wasser zu bekommen! Wir hatten in unserem Appartment keinen Tisch und keine Stühle zum Essen! Der Wasserhahn in der Küche war mehr als locker! Die Wände waren frisch gestrichen aber total verkleckert! Auf dem Balkon waren Kippen vom Vorgängert! Das Zimmer wurde erst nach Aufforderung am 5. Tag gereinigt! Der Vorhang war dreckig und löchrig......


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sas (46-50)

Oktober 2016

Sehr schöner Kurzurlaub mit Meerblick

4.0/6

Hatten Portofino gebucht wurden umquatiert ins Deya Apartment groß tolle Austicht auf Meer und Berge Apartment nicht so sauber Personal recht freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

als wir ankamen war es nicht wirklich sauber..Handtücher wurden sofort ausgetauscht und Matratzen könnten erneuert werden .. Apartment sehr gross ..Großer Balkon ..super Aussicht aufs Meer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Im Hotel selber gibt es nichts...Aber rundherum Kneipen ...Restaurants...alles


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

JVE (31-35)

Mai 2016

Im Vorsaison beste Wahl

5.0/6

Genug Platz, Sauber, frisch gestrichen, schönes Schwimmbad, Nah am Strand und Party, trotzdem nicht laut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günther (61-65)

Oktober 2015

Gute zentrale Lage

5.0/6

Wer es gerne belebt hat, der ist dort richtig. Große Apartments, dennoch eine ruhige Anlage und in 5 Minuten ist man am Strand. Viele Pubs und shopping Möglichkeiten in der Nähe. Bushaltestelle ist auch nicht weit weg für Ausflüge nach Palma oder über die Insel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Malte (31-35)

September 2015

Nicht mal einen Stern wert. Grausam!

1.0/6

Nicht unser gebuchtes Hotel, Man hat uns hier einquartiert, weil unseres (Portofino) überbucht war. Desaströse Unterkunft. Noch sind wir hier.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2015

Wie erhofft, gutes Preis- Leistungs- Verhältniss!

4.8/6

Das während unseres Aufenthalts überwiegend von jungen Briten und älteren Personen besuchte Hotel liegt direkt an der „Partystraße“ von Santa Ponsa. Das Gebäude selbst ist in die Jahre gekommen und wird lieblos gepflegt. Dies zeigt sich am Pflegezustand der Schränke und Türen, vieles wird anscheinend einfach jährlich überstrichen und was nicht mehr funktioniert wird einfach „deaktiviert“ (bei uns waren zwei Schränke im Schlafzimmer einfach zugeschraubt). Oberflächlich betrachtet scheint so auf dem ersten Blick vieles „sauber“, richtig verdreckt war unser Zimmer jedoch nicht. Das Appartement besteht aus einem Flur, dem Schlafzimmer (zwei Einzelbetten), dem Badezimmer, der Küche (zwei Kochplatten, eine Mikrowelle, ein Wasserkocher und dezimiertes Geschirr und Besteck) mit einer Theke als Übergang in das Schlafzimmer (Couch nutzbar als 3. Bett) und dem Balkon. Wi-Fi fanden wir im Hotel nicht, wir gingen eine Stunde am Tag in ein Kaffee in Strandnähe und auch der Strand hat (lansames) WLAN.


Umgebung

5.0

Der gepflegte Strand ist fünf Gehminuten entfernt und wir fanden immer einen Platz für unser Handtuch. In der Hochsaison könnte das jedoch eng werden. Es können jedoch auch Liegestühle und Sonnenschirme gemietet werden. Im näheren Umkreis befinden sich eine große Anzahl von Bars, mittelklassigen Restaurants (sehr zu empfehlen ist der „Italiener Toni“, nur ca. hundert Meter die Straße hoch links) und Supermärkte. Lautstark gefeiert wurde eigentlich nur auf der ca. 50 Meter entfernten Straße. I


Zimmer

5.0

Die Zimmer hatten einige „kleinere“ Mängel, so ging das Licht in der Küche nicht, die einzige Steckdose im Schlafzimmer war stromlos und Kondenswasser aus der Klimaanlage im Wohnzimmer tropfte teilweise auf die darunter liegende Steckdose. Nur Kleinigkeiten, die in einem Hotel höherer Kategorie sicher unverzüglich beseitigt werden würden, uns war das nicht so wichtig. Die Reinigungskraft war währen der sieben Tage mindestens zweimal da, hat das Bett gemacht, Handtücher gewechselt und ein wenig


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich und bemüht, Fragen sofort zu beantworten bzw. zu klären. Die allgemeine Sauberkeit hält sich natürlich bei einen Hotel dieser Kategorie in Grenzen, bei uns lagen vom ersten Tag in der ganzen Wohnung schwarze lange Haare (ich habe kurze, meine Freundin ist blond), die im laufe der Woche eher mehr als weniger wurden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich ist sauber, wir oft sind auch hier selten genug Liegen vorhanden. Das liegt teilweise auch daran, dass einige ohne verstellbare Lehne oder defekt waren und viele der „guten“ Liegen bereits kurz nach der Dämmerung durch Auflegen von Handtüchern, dann belegt waren, jedoch erste sehr viel später bzw. am Nachmittag genutzt wurden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

September 2014

Zimmer 314 ,die Vorstufe zu der Hotelhölle

2.1/6

Dieses Aparthotel,geht gar nicht.total abgewohnt,laut,schmutzig und für Familien mit Kindern gänzlich ungeeignet. Wahrscheinlich Ideal für Jugendliche,grölende und Betrunkene.rein zum Party machen und wenn man wenig Ansprüche hat . Santa Ponsa an sich ganz nett ,schön war das fast 1wöchige fest am Strand .Hotel würde ich nie mehr buchen !!!!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ranjid (46-50)

September 2014

Unfassbar

1.3/6

hallo also wer in Spanien nur auf England steht,weswegen man ja natürlich hinfährt ist hier richtig.die Putzfrau ist die beste,wir dachten wir waren im knast, wenn man nicht rausgerannt wäre wenn man sie mal gehört hat hätte mann keine neuen Handtücher und klopapier bekommen, denn das konnte sie sehr sehr gut verteilen mit der kippe im mund und dem Handy am ohr. zum putzen hatte sie ja leider die ganzen 8 tage keine zeit mehr,muß man ja wohl auch dann verstehen.gelle.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

September 2013

Nie wieder!

2.8/6

Da unser Hotel überbucht war, mussten wir zwangsläufig in diesem Hotel übernachten. 2-Zimmer-Apartment ist für zwei Personen ausreichend.


Umgebung

3.0

Hotel liegt ca. 5 bis 10 Minuten vom Strand entfernt.


Zimmer

1.0

Zustand unserer Zimmer katastrophal!!! Verdreckte Bezüge, dreckige Fußböden, abgewohnt und alles total ecklig. Haare von den Vormietern im Bad und auf dem Balkon. Balkontür ging nicht zu verschließen. Hier wurde in der Vergangenheit nicht sauber gemacht.


Service

4.0

Personal an der Rezeption sehr freundlich und hier konnte man uns auch gut verstehen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harriet (51-55)

September 2012

Grauenhaft - Vorzimmer zur Hölle

2.0/6

Ein verdrecktes, abgeranztes und übelriechendes Loch mit fast ausschließlich betrunkenen und lärmenden jungen englischen Gästen im Ausnahmezustand. Sauberkeit existiert nicht im Vokabular und Appartements des Hotels. Uraltschmutz überall - kein Essen möglich (und Gott sei dank auch...). Die Zimmer und ganz besonders die Bäder in einem katastrophal herunter gekommenen und schimmeligen Zustand... Igitt - eine Zumutung innen und außen...


Umgebung

6.0

Wenn ich Tag und Nacht feiern will - Toplage ! Wenn ich Urlaub machen möchte eine schwere Fehlentscheidung, hier zu wohnen. Gröhlen, Schreien, Discomusik in ohrenbetäubender Lautstärke. Strand zum Rausch ausschlafen ist recht nah...


Zimmer

1.0

Katastrophe: wirklich einfachste Ausstattung - und die demoliert. Alles absolut verdreckt und kaputt. Wände notdürftig wieder mit Betonflicken zugestopft. Die Holztüren jedoch ebenso. Möbel sehr angeschlagen, zum größten Teil kaputt. Alles schimmelig und schmierig. Nicht geputzt, gerade mal ein frisches Laken auf den Betten. Alles darunter absolut ekelerregend. Unglaublich und nicht mehr vortellbar


Service

1.0

Gab keinen. Sowohl Check in, wie auch Check out war eine Farce... Meine ganze Gruppe existierte in dem Hotel gar nicht... Bei Reklamation verstanden die Hotelempfangmenschen plötzlich weder Englisch noch Deutsch... Reagierten ignorant und böse...


Gastronomie

1.0

Es gab Gott sei Dank in diesem Drecksloch keine Gastronomie - nur dadurch haben wir überlebt


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool war wohl recht groß; die Gäste waren eher zweifelhaft. Auch hier nicht viel erfreuliches zu berichten. Rauschausschlafende Gäste des Hotels...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Pamela (46-50)

September 2012

Englische Discomeile...

3.3/6

...völlig abgehalftertes Appartementhaus mit direktem Blick auf den englischen Ballermann! Cheers! Mit Glück erwischt man ein App., dass im 7.Stock liegt, dann kann mann über o.g. hinwegsehen, auf die schöne Bucht von Santa Ponca. Nur mit Auto und Erkundungsfreude zu buchen; geht nur zum Schlafen und morgens schnellen Kaffee auf dem unattraktiven Balkon mit schönem Blick zu trinken!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dieter (36-40)

September 2012

Wer keinen Schlaf braucht

2.2/6

DIe Apartments sind sauber alle 3 Tage wird gereinigt und die Handtücher gewechselt Die Betten sind arg durchgelegen sollten dringend neue Matratzen her. Gäste kommen fast ausschlieslich aus England sind sehr laut und fast immer betrunken.


Umgebung

1.0

Zum Strand 200m Keine Unterhaltungsmöglichkeiten für Nichtalkoholiker. Es wird in den Pubs von morgens bis Abends Sehr lautstark Ferngesehen fast immer Fussball.Das gegrölle ist tagsüber schon kaum zu ertragen. Nachts bis die Pubs schliessen, geht es richtig zur sache.An schlafen nicht zu denken.Die pubs schliessen morgen gegen 6 Uhr,dann poltern die betrunkenen Briten auf ihre Zimmer,wenn sie sich nicht vor dem Deya lautstark prügeln. Ich war schon am Ballermann aber dies in Santa ponca


Zimmer

3.0

Sehr hellhörig durch laute Nachbarn an Ruhe nicht zu denken alles sehr abgewohnt matratzen völlig durchgelegen.


Service

4.0

Zimmer reinigung gut Alle drei tage wurde gerreinigt und die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

1.0

Da alles auf die Briten eingestellt ist gibt es kein normales Frühstück. Vor 10Uhr morgens ist alles zu


Sport & Unterhaltung

1.0

Alles auf Briten zugeschnitten Sehr agressiv auf deutsche eingestellt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

September 2012

Urlaub? Naja...

2.2/6

Das Hotel würde ich als schlechtes Mittelklassehotel bezeichnen!! Die Größe des Appartments ist ok - wenn Kinder noch bei den Eltern im Zimmer/Bett schlafen!! Es gibt lediglich 1 Schlafzimmer - die zweite Schlafmöglichkeit ist im Wohnzimmer mit integrierter Küchenzeile (Schlafcouch). Sauberkeit - naja spanisch halt! Also der Kühlschrank beispielsweise wurde vor unserer Ankunft nicht mal durchgewischt...hab sicherheitshalber Küche und Bad mit Sagrotan gereinigt! Schließlich hatten wir ein kleines Kind dabei... Glücklicherweise hatten wir uns schon in Deutschland entschlossen nur Übernachtung ohne Verpflegung zu wählen und uns selbst zu versorgen bzw. jeden Tag essen zu gehen.. Die anderen Gäste waren eigentlich das Schlimmste!! Eigentlich habe ich nichts gegen Engländer aber die waren schrecklich laut, unanständig und und und.. Wenn kleine Kinder am Pool sind - und auch sonst - dann sollten sich erwachsene Männer nicht nackt ausziehen und den Pool zur Partyszene erklären! Als wir den Urlaub gebucht hatten, wurde uns Santa Ponsa als familienfreundlicher Ort ohne Party wie am Ballermann angepriesen...im Nachhinein denke ich wäre Ballermann ruhiger gewesen! Die Discos waren bis früh morgens im Betrieb - allerdings muss ich sagen, dass man im Schlafzimmer nichts davon gehört hat! Nachts wurden wir nur durch laute Nachbarn am Gang und quietschende Betten gestört! Hab nach dem Urlaub erstmal Schlaf nachholen müssen...


Umgebung

3.0

Wir hatten leider keinen Meerblick, wir hätten wohl in eine höhere Etage müssen um das Meer zu sehen - war aber nicht möglich, weil das Hotel angeblich ausgebucht war! Ich glaub eher das die keinen Bock hatten uns ein anderes Zimmer zu geben... Man kann gut zum Meer laufen auch mit Kind! ca. 10 Minuten! Einkaufen und Essengehen: Das Hotel ist direkt in einer Einkaufsstraße mit Restaurants, Souveniershops und direkt gegenüber ist ein kleiner Supermarkt! Ausflugsmöglichkeiten: Es wird viel an


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind nicht kindersicher - unsere Kleine hat am letzten Abend eine Steckdose angefasst und einen Stromschlag bekommen! Sämtliche Kabel hängen in der Gegend rum.. Sicherungskabel sind in Bodenhöhe und offen... Lampen hängen schräg - auch da hängen die Kabel raus! Schön war eigentlich nur das Bad - war wohl relativ neu gefließt! Allerdings gabs keinen Abzug...und das Wasser lief beim Duschen und durch den schräg gefließten Boden regelmäßig in den Gang! Haben das ganze jeden Tag mit


Service

3.0

Personal: Es kommt darauf an, wen man an der Rezeption erwischt - teilweise sind sie sehr freundlich und die anderen schauen dich nicht mal an, wenn du vor ihnen stehst! Fremdsprachenkenntnisse - hauptsächlich Englisch! Zimmerreinigung super - allerdings muss man auch erstmal wissen, dass man Müll und Handtücher vor die Tür legen muss damit man neue Handtücher bekommt! Sonstige Serviceleistungen: Man kann dort Buggys, Save, Klimaanlage usw. mieten - haben einen Buggy ausgeliehen: 7 Tage fü


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool: Wie schon oben genannt, wurde der Pool durch die Nachbarn zur Partymeile umfunktioniert - außerdem war das Wasser so kalt, dass wir lieber ins Meer gegangen sind.. Internetzugang - vorhanden - allerdings meistens belegt! 1 € für 10 Minuten! Auf den Balkonen waren leider keine Liegestühle..


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elena (51-55)

Juli 2012

Genau so sieht die Hölle aus!

3.9/6

Ich bitte um ein Reiseverkaufsverbot für die Familien. Die Menschen, die das noch nicht erlebt haben, sind nicht in der Lage es Vorzustellen. Liebe Famielien, exsperementieren Sie, bitte nicht! Das ist nicht für euch!! Beschützen Sie eure Kinder!!! Ein toller STUDENTENAUFENTHALT und mehr- NICHTS. Direkt gegenüber Disko-Bar " Green Hill". Gehen Sie, bitte auf diese Seite und hören Sie, bitte, zu. Passt das Ihnen ?


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Catharina (26-30)

Juni 2012

Preis Leistung super, für Freunde-Urlaub völlig ok

4.7/6

Das Hotel ist sehr einfach gestaltet, für den sehr günstigen Preis aber wirklich super. Supermarkt schräg gegenüber, Bars direkt vor der Tür, Strand ca. 200 m zu Fuß, Strand sehr sauber aber natürlich auch teuer (für eine Liege 4,50 Euro und für einen Schirm noch mal 5,00 Euro). Für Paare und Ruhesuchende ist es auf jeden Fall nichts, da hier ausschließlich nur junge Leute waren, die feiern feiern feiern wollten, dementsprechend laut und teilweise "siffig" war es überall, aber bei dem Preis war auch das völlig in Ordnung. Unser großes Lob geht an die Rezeption, wir hatten bei Abreise unsere Flugtickets im Hotelzimmer vergessen, der Herr war sofort so nett und hat die Tickets aus unserem Zimmer geholt und uns zum Flughafen gefaxt (Ryanair!!!), somit konnten wir dank ihm entspannt fliegen und mussten keine 60 Euro (!!!) pro Person bei Ryanair nachzahlen. Fazit: Einfaches Hotel, für den günstigen Preis top, können wir empfehlen !!! Danke für die schönen Tage


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konrad (41-45)

April 2012

Einmal und nie wieder!

2.7/6

Dass man von einem 2 Sterne Hotel keinen Luxus erwarten kann, war uns klar. Aber auch ein 2 Sterne Hotel kann einigermaßen sauber sein. Was wir aber hier erlebt haben war eine Katastrophe, überall nur Dreck. Das Apartement war groß ,das Bad neu aber alles dreckig. Die Küche war nur mit dem Allernötigsten ausgestattet und mehr wie erneuerungsbedürftig.Im Schlafzimmer gab es keine Schranktüren und die Schränke mussten von Baudreck, der wahrscheinlich von der Renovierung des Bades stammte, gereinigt werden. Schade, dass dieses Hotel so heruntergekommen ist, denn die Lage und die Strandnähe sind prima, wenn man sich von dem sehr lauten englischen Publikum nicht gestört fühlt. Santa Ponca ist schön, aber in dieses Hotel kommen wir nicht mehr!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

September 2011

Starke Nerven von Vorteil!

2.4/6

Es fing schon gleich bei der Ankunft im Hotel an...Um 10:00 kamen wir an, es hieß wir müssten bis 14:00 warten. Der Raum in dem man seine Koffer abstellen kann, ist so sicher, dass man die Koffer auch gleich auf die Straße stellen könnte. Um 14:00 wieder zurück nach einer kleinen Umgebungserkundung, hieß es, wir müssen nochmal 10 min. warten.. nach 10 min. hieß es, es würde nochmal eine Stunde dauern. Irgendwann Stunden später, haben wir unser Zimmer bekommen. Katastrophe! Von Sauberkeit keine Spur, es riecht alt und moderig. Auf das Sofa haben wir uns nicht einmal gesetzt, undifinierbare Flecken! Den Fahrstuhl (Gestank vom Feinsten) haben wir einmal benutzt, sonst sind wir in den 5.Stock zu Fuß gelaufen.. Das Treppenhaus könnte man auch als Kullisse für Gruselschocker verwenden. Vor dem Hotel eine Disko nach der nächsten. Wer Party machen möchte, ist hier richtig, überall Engländer. An Schlafen war nicht zu denken. Zum einen, weil man gar nicht wissen wollte, wie es unter dem Lacken aussieht, zum Anderen weil die Wände so dich wie Papier sind und bis 6 Uhr morgens das Partyleben stattfindet. Es ist wirklich extrem laut! Der Balkon ist schön groß und man sieht auch ein bisschen Meer. Für ein Wochenende ist es ausreichend. Der Weg zum Strand ist ok. Einkaufsmöglichkeiten sind auch ok. Ein Ausflug in das schöne Paguera ist also empfehlenswert. Mit dem Bus 1,90 € oder mit dem Taxi ca. 8,00 €. Wunderschöne Einkaufsstraße und viele liebe Menschen und nette schöne Restaurants. Alles ín Allem, brauchten wir starke Nerven, haben das Beste draus gemacht und wissen nun, das weder Santa Ponsa noch das Hotel jemals wieder in Frage kommt. 80% Weiterempfehlung? Ich frage mich, wie besoffen man sein muss, um dieses dreckige Hotel aushalten zu können!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Basti (19-25)

Mai 2011

Nicht so schlecht wie sein Ruf! Wir kommen wieder!

4.6/6

Das Hotel verfügt über 8 Etagen, welche per Lift zu erreichen sind. Die Sauberkeit war in Ordnung. Pool wurde jeden Tag gereinigt. Hauptsächlich wird dieses Hotel von Engländern besucht. Dabei alle Altersklassen vorhanden. Von Partyvolk bis Familien mit Kindern. Hotel wurde 2010 renoviert.


Umgebung

4.0

Es befindet sich inmitten des Ortes Santa Ponsa. Ein Supermarkt (relativ hohe Preise) befindet sich direkt gegenüber, 200 Meter weiter ein günstigerer Supermarkt, mit moderaten Preisen. Zum Strand sind es lediglich 2 bis 3 Gehminuten. Kneipen und Discotheken befinden sich in unmittelbarer Nähe, dadurch wird es Abends ziemlich laut. Wir haben uns nach den ersten 2 Tagen jedoch daran gewöhnt und empfanden es als junges Paar als halb so schlimm. Für komplett Ruhesuchende wäre es daher vermutlich eh


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß, schätzen würden wir die Größe auf etwa 45 m². Vorhanden sind ein Schlafzimmer mit Schrank, sowie zusammen zurückenden Betten, welche relativ bequem waren. Im Schrank ist ein festgeschraubter Safe vorhanden, dieser kostete für 2 Wochen nur etwas mehr als 20 Euro. Weiterhin gibt es ein Badezimmer mit Badedusche, 2 Ablagemöglichkeiten, Toilette, Spülbecken, Spiegel und Fußbad. Sauberkeit war Anfangs ein wenig überarbeitungsreif, ließ sich aber schnell beseitigen. Die Küch


Service

4.0

Das Personal war überaus freundlich. An der Rezeption (welche hauptsächlich englisch spricht - eine Person kann jedoch auch deutsch) war stets ein offenes Ohr für die Gäste vorhanden. Die Zimmerreinigung haben wir nicht genutzt ( Putzfrauen sollen sich ja gerne mal an dem Eigentum von Urlaubern bereichern), dennoch haben wir frische Handtücher vor unserem Zimmer wiedergefunden, was uns überaus positiv überraschte. Ansonsten kommt das Putzpersonal alle 2 bis 3 Tage vorbei.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wurde von uns nicht genutzt, da Selbstverpflegung. Bars und Restaurants befinden sich direkt vor dem Hotel, hier haben Sie allerlei Möglichkeiten zu speisen oder zu feiern.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sauber und schön. Im vorderen Bereich befinden sich im Pool Sitzmöglichkeiten, hier kann schön entspannt werden. Danach wird der Pool stetig etwas tiefer, er geht bis auf eine Tiefe von 1,80 Metern am Ende. Ein Kinderbecken mit 90 cm ist ebenfalls vorhanden. Liegen waren kostenfrei zur Genüge vorhanden. Weiterhin bietet sich die Möglichkeit, es sich auf 2 Sonnenterrassen gemütlich zu machen - hier ist es ruhiger als am Pool direkt. Weiterhin gibt es einen Billiardtisch, sowie eine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (41-45)

März 2011

Ideal für legeren Strandurlaub

5.2/6

Das saubere Hotel bietet auf 8 Etagen geräumige Appartements zur Selbstverpflegung an. Im März war das Hotel nicht ausgebucht, die Gäste waren eher im reiferen Alter. Wir haben und in dem Appartementhotel sehr wohl gefühlt, der Service war unaufdringlich und freundlich. Die geniale Lage ist unbedingt hervorzuheben, denn das Hoel befindet sich mitten im Ort und ganz nah am Strand und liegt trotzdem ruhig. Möglicherweise ist es in der Hauptsaison nicht so idyllisch, aber im März war es klasse.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt - sehr zentral! Zum Strand läuft man keine 5 Minuten, es gibt sehr viele Restaurants und Shops in der Umgebung. Santa Ponsa ist ein sehr schöner Urlaubsort mit guter Infrastruktur, alles ist gepflegt und hübsch hergerichtet. Nach Palma sind es nur ca. 15 km, es fährt regelmäßig ein Bus. Im Ort selbst gibt es aber alles, was man für einen Urlaub benötigt, zu kaufen.


Zimmer

5.0

Die Appartements sind sehr groß und bestehen aus Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kitchenette (normale Ausstattung mit Kühlschrank, Herd, Töpfen, Besteck und Geschirr) und Bad. Alle Zimmer verfügen über eine Heizung, die auch ordentlich heizt, aber warm wird es dadurch nicht, weil die Kälte durch die Fenster und Türen rein zieht. Es war aber auszuhalten. Im Wohnzimmer gibt es einen Fernseher mit sogar einem deutschen Programm. Wunderbar ist der verglaste Balkon mit Blick auf den Ort und den Strand.


Service

5.0

Das Ein- und Auschecken verlief sehr schnell und unkompliziert. Reinigung und Bettwäschewechsel erfolgt regelmäßig.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen schönen Pool, der auf Grund der Jahreszeit allerdings außer Betrieb war. Der Strand ist super: sehr breit, feiner Sand und mit einem schönen Park, so dass man eigentlich gar keine Straße in der Nähe hat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus & Rita (36-40)

August 2010

Super Hotel Anlage, sehr zu Empfehlen

5.9/6

Es handelt sich um Apartements mit selbst verpflegungs möglichkeiten. Sehr gute Lage, nur 5 Minuten zu Fuß zum Strand, der sehr sauber und nie überfüllt ist. Der Pool wird jeden Morgen geputzt und die Wasserqualität ist einwandfrei. Bei 2 wöchendlichem Aufenthalt bekommt man 4 mal frische Handtücher und 2 mal frische Bettwäsche. Der Zustand der Betten war für das 3 Sterne Haus sehr gut und auch sher sauber alles in allem. Die Küche hat alles was man zum kochen und essen benötigt. Teller, Besteck, Töpfe, Pfanne, Kühlschrank, ein Elektroherd mit 2 Kochplatten und eine große Spühle. Klimaanlage mit Fernbedienung, großer Balkon mit möglichkeit zum Wäsche aufhängen. Im Schlafzimmer ist ein großer Schrank mit Safe und im Wohnzimmer eine große Couch zum ausklappen mit Sessel, ein Runder Tisch mit Stühlen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort oder wenn man ein Auto hat ca. 5 Km entfernt gibt es einen Lidl. Vom Flughafen sind es mit dem Auto nach Santa Ponsa zum Hotel ca. 15 min. auch Parkmöglichkeiten in einer parralellen Seitenstrasse sind gegeben. Wir hatten nie probleme damit. Das nun berühmte Cafe Katzenberger ist zu Fuß in ca.40 min auch zu erreichen durch die Strassen mit lauter kleinen Einkaufläden an der Prominade entlang.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

April 2010

Hotel Deya

1.8/6

Das Appartment Hotel Deya verfügt über mehrere Stockwerke (genaue Anzahl unbekannt - schätzungsweise 7). Die Anlage selbst verfügt über einen relativ großen Außenbereich mit Pool und Poolbar und mehreren Liegeplätzen. Auch ein Fitnessraum (nicht besichtigt) ist wohl vorhanden. Der Zustand der Anlage ist nicht gerade einladend. Sobald man das Hotel betritt begegnet einem das Grauen. Der erste Eindruck zählt und da man zumeist als erstes an der Rezeption seinen Check in erledigt sollte es hier schon einladend aussehen. Fehlanzeige. Als erstes Sticht einem ein Spielautomat und eine Internetecke (zwei PC´s) ins Auge. In der Nähe der Rezeption steht eine Sofaecke wo man ohne entsprechende Schutzkleidung lieber nicht Platz nehmen sollte. Ein Speisesaal ist vorhanden aber wird wohl nicht genutzt da ausschließlich Appartments ohne Verpflegung - ist wohl auch besser so. Das Treppenhaus zu den Appartments sieht aus, als wird es gerade Kernsaniert. Ich habe so etwas noch nicht gesehen. Der Bodenbelag ist blau aus PVC und lose bzw. zerissen. Auf dem Flur vor den Appartmens stehen sehr einladende Mültonnen, wo man nach Bedarf seinen Müll rein werfen kann. In Santa Ponsa sind sehr viele Engländer unterwegs. Fast ausschließlich Engländer. Dies merkt man sogar schon im April in der "noch" Nebensaision. Die Lautstärke war auch hier schon beachtlich. Gegröle in der Nacht, Dauerklingeln an den Türen und laute Musik. Da die Wände aus Papier sind muss man schon einen sehr gesunden Schlaf haben.


Umgebung

4.0

Die Lage und Umgebung des Hotels ist gar nicht schlecht. Der Strand ist zu Fuß in ca. 5-10 Minuten zu erreichen. Die Hauptstadt Palma ist ca. 15 Km entfernt. Wie oft die Busse fahren kann ich nicht sagen da wir einen Mietwagen hatten. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind genügend vorhanden. Jedoch sollte man zum einkaufen lieber in einen größeren Einkaufsmarkt fahren da die kleineren doch sehr teuer sind.


Zimmer

1.0

Die Größe der Appartments ist für zwei Sterne ok. Wen man hier selbständig renoviert kann man sich sicherlich wohl fühlen. Die Möbel haben das zeitliche längst gesegnet. Alles sehr spartanisch eingerichtet. Eine Komode, ein Sofa, ein Sessel (man kann es eher einen Stuhl nennen - unter dem Sitzkissen eine Holzplatte) und ein Tisch. Die Küche beinhaltet einen Kühlschrank zwei Kochplatten besteck für 3 Personen und sonst nicht viel. Keinen Toaster, kein Wasserkocher, keine Kaffeemaschine usw. E


Service

1.0

Service gibt es hier nicht wirklich. Motto: Bezahlen, machen was man möchte und Abreisen. Deutsch wird an der Rezeption und überrhaupt in Santa Ponsa nicht gesprochen. Man konzentriert sich hier ausschließlich auf das Englische Publikum. Die Zimmer wurden in 5 Tagen einmal gereinigt - finde ich auch nicht schlimm da man das lieber selber machen sollte wenn man Wert auf Sauberkeit legt. Die Fenster wurden mit Sicherheit seit mehreren Wochen oder Monaten nicht gereinigt (Fingerabdrücke etc.). Pu


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Der hauseigene Pool ist etwas größer und mit entsprechenden Liegen ausgestattet. Den ganzen Tag kann man sich hier mit Sicherheit aber nicht entspannen - zu viele junge Leute die hier Fußball spielen und rumgrölen. Aber wer will schon im Urlaub nur am Pool liegen. Gibt ja genügend schöne Strände.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Irene & Bettina (36-40)

Juni 2008

Hotel in englisch/irischer Hochburg

1.4/6

Das Hotel ist schon sehr abgewohnt. Die allgemeine Sauberkeit ist ein Graus. Es gibt 8 Etagen. Je weiter oben man wohnt umso besser ist es. Wir wohnten im 5. Stock. Es gibt zwei Lifte. Briten und Iren haben es in fester Hand. Absolut nix für Familien und Ruhesuchende !!!!!


Umgebung

1.0

Es liegt im lautesten Viertel von Santa Ponsa. Die ganze Nacht Saufgeschrei der halbstarken Briten und Iren, absolut rücksichtslose Zeitgenossen. Wenn man die ganze Nacht unterwegs ist und sich betrinkt, ist es ideal. Durchschlafen ist unmöglich.(Ohropax nicht vergessen!!) Etwas Ruhe kehrt erst ab 6 Uhr ein, da fängt aber dann die Aufräum- und Putzarbeit der Straßenkehrer an. Damit man nicht überall in Übergebenes steigt, Uringeruch, Blutflecken sind nicht wirklich wegzukriegen. Supermärkte gi


Zimmer

1.0

Die Größe der Appartements ist für ein 2-Stern gut. Für zwei Personen ausreichend groß und relativ sauber. Es gibt einen Wohn-Küchenraum, ein Bad mit WC (der Wasserhahn war nur beim Warmwasser bedienbar, die Dusche funktionierte erstaunlicherweise nicht so schlecht) Badewanne, Waschbecken, WC und Fliesen waren in Ordnung.(Kein Schimmel) Weiters ein Schlafzimmer nach hinten ausgerichtet. Die Appartements sind alle gleich, glaube ich. Die Terrasse ist groß genug. Die Küche ist ok aber sehr spar


Service

2.0

Das Personal war freundlich, geputzt wird eher selten. In 11 Tagen zweimal, aber besser als gar nicht!!!!


Gastronomie

Nicht bewertet

Gibts außer Poolbar nicht. Wurde aber von uns nicht in Anspruch genommen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Größe des Pools ist nicht schlecht. Die Sauberkeit rund um den Pool ist mäßig. Nur wenn man nachts sieht wo die Bewohner des Hotels überall hinpinkeln und hinspuken und eventuell noch sich hin übergeben , vergehts einem. Fitneßbereich wurde von uns nicht mal besichtigt. Den Briten und Iren scheints nix zu machen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Februar 2008

Mit dem Kasten Bier super!

3.6/6

Grösse der Räume in Ordnung. Bei Ankunft waren die Raüme nicht sauber. Nur 2 mal in 7 Tagen wurde sauber gemacht. Wände waren dünn wie Papier, sodass es gezogen hat und man jeden atemzug vom Nachbarn hören musste.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Erna (26-30)

Juni 2007

Hotel für Partyhungrige

3.6/6

Wir haben Deya gebucht, weil wir für wenig Geld nach Mallorca wollten. HP zu buchen bietet sich da nicht an, da bei wenigen Sternen das Essen erfahrungsmäßig schlecht ist. So buchten wir ein Appartment, denn so konnten wir wenigsten selber kochen. Die Küche/das Appartment war aber etwas schmuddelig. In der Küche waren weder Spülschwamm/Lappen noch Spülmittel. Insgesamt war die Küche sehr schlecht ausgestattet und das Appartement etwas unhygienisch. Wir haben uns in der ganzen Zeit nicht 1x auf's Sofa gesetzt! Von außen ist das Hotel auch grausig. Es ist sehr groß, so ist der Pool überfüllt. Die Leute (vorwiegend Engländer) scheinen für Wochen dort zu sein und hängen auf den Balkonen und glotzen runter. Das Hotel ist umgeben von Clubs. Nachts konnten wir nur mit geschlossenem Fenster schlafen. Wir fanden es aber insgesamt trotzdem ok. Wir hatten nicht viel gezahlt und somit nicht viel erwartet. Für unsere Zwecke war es ideal: Ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge, die Nähe zum Strand, Palma (Shoppen) um die Ecke und abends was Trinken gehen, aber nicht so anstrengend wie Magaluf oder El Arenal. Also, Kurztrip ok, aber nichts für Familien oder Anspruchsvolle, die Erholung wollen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Juni 2007

Kurztrip in die "Bröckelbude"

2.5/6

...man möchte gar nicht aus dem Bus aussteigen ,der erste Eindruck ist schon ein Schock. Der zweite Eindruck (das Appartment) auch.


Umgebung

4.0

Der schöne Sandstrand von Santa Ponsa ist nur wenige Gehminuten entfernt. Supermarkt und Restaurants gibt es in der direkten Umgebung. Leider auch den "irischen Ballerman" (Disco Green-Hills) der sich direkt gegenüber des Hotels befindet... "Party und Gegröle bis die Sonne wieder aufgeht".


Zimmer

1.5

Alles sehr alt und abgewohnt, `halt eine "Bröckelbude" (org. Text unserer Kinder, 7 und 10 Jahre alt). Wir waren zum Glück in einer der obersten Etagen (7) untergebracht und hatten somit eine herrliche Sicht auf die Bucht von Santa Ponsa. Das war zumindest eine Entschädigung.


Service

2.0

Der Service, so wie wir ihn genutzt haben war OK. Einchecken ging schnell und einmal gab es wärend unseres kurzen Aufenthalts auch neue Handtücher.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Hans (41-45)

Februar 2007

310 Euro für 5 Tage und Flug mit Lufthansa

1.8/6

Hallo liebe Urlauber, wenn Sie nur ein Bett zum Schlafen brauchen und Sie keinen Wert auf ein ansprechendes Hotel legen, dann sind Sie genau richtig. Alles in allem total billig...aber wir hatten einen Männerausflug, wo das gesparte Geld in Bier umgesetzt wurde und damit war es in Ordnung.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße von Santa Ponca-umgeben von Kneipen und die unterste Etage des Hotels besteht auch nur aus Kneipen. Das Ganze kann man sich bei Google earth ansehen. Hier die Koordinaten: 39°31´10, 91´´N 2°28´51, 27´´E. Wir waren glücklicherweise im Februar da, wo man dann nachts schlafen konnte. Im Sommer muss das grausam sein von der Lautstärke her. Wir hatten keinen Meerblick gebucht: promt schaut man auf ein Dach und auf Müllcontainer :-)


Zimmer

1.0

Das Zimmer war sauber, die Betten frisch bezogen, allerdings total wackelig. Bei jedem Umdrehen im Schlaf wurden wir wach... Das Fenster im Schlafzimmer war nicht verriegelbar-auch tagsüber nicht, so dass man etwas davor stellen musste. Die Brause in der Badewanne strahlte ihr Wasser in alle Himmelsrichtungen ab. Der Kühlschrank des Zimmers hatte im Gefrierfach keinen Deckel. So froren auch bei Stufe 1 alle Lebensmittel im Kühlschrank. Das Geschirr war nur mäßig sauber. Gesamteindruck: stark a


Service

1.0

An der Reception wurden wir freundlich empfangen und wir erhielten den Zimmerschlüssel. Die Dame war auch so nett und gab uns ein paar Ausflugstipps. Ganz anders dagegen der letzte Tag im Hotel mit der Abreise: Der Portier meinte, dass er uns geweckt hat, als der Shuttle-Bus zum Flughafen kam. Leider war der Kerl nie da-und wir hatten zum Glück einen Mietwagen, mit dem wir direkt zum Flughafen gefahren sind.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ellen (46-50)

August 2006

Mitten im Ballermann der Engländer gelegen

3.2/6

Wer gern mit Engländern feiert und gern rumgrölt und in den frühen Morgenstunden, wenn die Musik zu Ende ist, im Pool weiter grölen und feiern will, der ist hier genau richtig. Alle anderen besser nicht. Das Hotel ist so ziemlich das älteste der Stadt und liegt genau an der Stelle. wo es am lautesten ist. Zimmerreinigung fand nicht statt, Handtuchwechsel nur nach Aufforderung, dann allerdings prompt und es wurde dabei dann auch kurz durchgewischt. Der Eingangsbereich schmückte sich sogar mit einem Schild von TUI, das wurde wohl irgendwann nach dem Krieg vergessen, abzunehmen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick vom Balkon im 5 Stockwerk
Außenansicht
Zersplitterte Balkonscheiben
Vereistes Gefrierfach
Desaströses Mobiliar
Zertretene Klimaanlage rostig
Spakiger Kühlschrank
Vorhänge
Rostiger Balkon
Verrostet Kühlschrank
Pool
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Lobby
Lobby
Lobby
Sonstiges
Gastro
Gastro
Tochter hat Stromschlag bekommen
Defekte Steckdose in der Küche
Balkon
Küche
Wohnraum / Küche
Wohnraum
Flur
Wohnraum
Schlafzimmer
Bad
Bad
Eingang
Lobby und Internetecke - 12 Minuten kosten 1,00 €
Lobby
Eingang
Vom Balkon
Nachts vom Balkon
Pool
Vom Balkon
Vom Balkon
Pool
Der Kleiderschrank
Küche
Wasserhahn im Bad
Bidet
Wasserhahn im Bad
Lampe im Schlafzimmer
Mülltonnen
Balkon
Sessel
Couch
Wohnbereich
Klobürste
Treppenhaus
Treppenhaus
Santa Ponsa- Deya
Bad Deya
Hotel
Deya
Schlafzimmer