Jinene Royal

Jinene Royal

Ort: Sousse

64%
3.9 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.6
Service
4.6
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Michael (56-60)

Februar 2020

Jederzeit wieder.

6.0/6

Preisgünstiges Hotel 100m vom Meer , gepflegte Anlage, freundliches Personal, gutes Essen. 14 Tage Allincl. im Feb. für nur 303€ --- und trozdem gut. Ich komme wieder.


Umgebung

5.0

Noch recht Zentral in Sousse gelegen, 10 Min mit dem Taxi in die Stadt. ca 4 Dinar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber, die sanitären Anlagen könnten besser gepflegt werden.


Service

6.0

Der Service ist tadellos und freundlich.


Gastronomie

5.0

Es gab gutes und schmackhaftes Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Febuar muss man sich eben selber beschäftigen :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Clarino (70 >)

Februar 2020

Ein in die Jahre gekommenes Hotel

3.0/6

Ein Hotel, das sehr in die Jahre gekommen ist, wobei (fast) das gesamte Personal, bestehend aus seriösen älteren Herren, wahrscheinlich mit dem Hotel alt geworden ist. Preislich gerade recht für sehr bescheidene Gäste und Exoten mit Mini-Geldbörsel


Umgebung

2.0

Nicht weit von einer stark befahrenen Durchzugsstraße, wobei man vom Verkehrslärm nichts mitbekam.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher gut, nicht sehr schalldicht. Ich konnte u.a. das Liebesleben eines sehr emotionellen Lesbenpaares genüsslich mitgenießen. Die beiden Lifte sind sehr alt, langsam, wackelig und gebrechlich. Ich überlegte jedes Mal, noch schnell die Lebensversicherung zu erhöhen ....


Service

2.0

Überall unterfordertes, eher gelangweiltes Personal, das immer wieder bei jedem noch so kleinen Service die Hand zum TrinkgeldEmpfang geöffnet hatte. Das stört mich enorm. Gratis WLAN, großartig im gesamten Hotel angepriesen, gab es nur in der (eher zugigen) und nicht sehr einladenden Lobby mit wahrlich durchgesessenen Polstermöbeln.


Gastronomie

2.0

Das Hotel soll offensichtlich 3*- oder gar 4*-Hotel sein. Ich würde eher für 2*-Hotel plädieren. Die Tischdecke war die ganze Woche die gleiche, mit leider nicht gänzlich entfernten Rotwein- oder anderen Flecken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Außerhalb der Saison (Februar) verständlicherweise wenig Angebot, dafür konnte man beim Hammam/Peeling/Massage-Service von den geschäftstüchtigen "Damen" und "Herren" natürlich gegen einen ansehnlichen Aufpreis "viel mehr verpasst bekommen".


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angel (41-45)

Dezember 2019

Für Urlauber die im Winter Ruhe und Wärme suchen

4.0/6

Hotel ist in gepflegten Zustand. Allerdings auf altmodisch gemacht. Leider etwas abseits gelegen. Also für Ruhe suchende.


Umgebung

4.0

Man sollte Ruhe mögen. Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß. Toilette und Bad getrennt. Mit Wanne und großen Balkon.


Service

4.0

Service durchschnittlich


Gastronomie

5.0

Relativ gute einheimische Küche. AI gibt es nur Boukha und einen Dattellikör, Wein, Bier.


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Winter eigentlich nur Innenpool nutzbar. Keine wirkliche Animation. WLAN nur in der Lobby.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Dezember 2019

Seit 2 Wochen krankgeschrieben wegen Hotel!

3.0/6

Das Essen war grauenvoll, die meisten „Kellner“ unfreundlich jedes Mal wenn man was bestellt hat genervt von ihrem Job. Es war keine Animation vorhanden, um 0:00 war Zapfenstreich und es war nicht viel geboten. Zimmer waren sauber. Das war aber auch das einzig positive.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mouldi (51-55)

Dezember 2019

Für den Preis kann man nichts besseres erwarten.

5.0/6

Zimmer gut, Aussicht vom Balkon sehr sehr bescheiden, vor dem Balkon sind Privatgrundstücke und sehr unsauber und zugemüllt.


Umgebung

4.0

Fahr zum Hotel 2 Stunden, viel zu lange.


Zimmer

5.0

Alten Fernseher, alte Fernbedienung ohne Batterie, kaum Programme. Geschlafen: Gut


Service

6.0

Habe keine Beschwerden hierzu, Personall sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Für das Geld in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kein Bedarf


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elmar (51-55)

November 2019

Einmal und nie mehr wieder

3.0/6

Essen war teilweise kalt und alles mit sehr vielen Zwiebeln zubereitet. Alkoholische Getränke gab es zwar aber war außer Bier nicht zu genießen. Wurde alles Verdünnt. Kaffee war auch nicht zu genießen. Ich habe mir löslichen Kaffee gekauft und mit der sowieso auch sehr mit Wasser verdünnten Milch zubereitet. Zimmer war ok, aber nicht richtig gereinigt...weder bei Anreise noch die ganze Woche. Mitarbeiter waren aber sehr freundlich


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Extrem harte Matratzen Klimaanlage wurde im ganzen Hotel abgestellt......Ging nur der Ventilator


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Essen kalt und teilweise Ungenießbar


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Innenpool war kälter als der Außenpool


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

November 2019

In der Nebensaison zum Entspannen jederzeit wieder

6.0/6

In der Nebensaison ruhiges Hotel mit Stammgästen und gutem Preis- Leistungsverhältnis. Angenehmes Personal und die Auswahl an Speisen und Getränken ist ausreichend. In der Hauptsaison sicher nichts für Ruhesuchende... Liegt zwischen Sousse und Port El Kantaoui


Umgebung

6.0

Mit dem Taxi ist man für wenig Geld sofort in der Stadt. Die Medina von Sousse oder der Hafen von Port El Kantaoui sind sehenswert. Natürlich sind auch auch jede Menge andere Auflugsangebote über das Hotel verfügbar.


Zimmer

6.0

Für den Preis angenehm geräumig und alle mit Balkon und Meerblick. Sat TV mit ARD und ZDF


Service

6.0

Sehr angenehmes Personal. Kostenloses WLAN in der Lobby und der Bar


Gastronomie

4.0

In der Nebensaison ruhiges Restaurant mit ausreichend Auswahl und einfacher Küche. Begrenzte Auswahl an alkoholfreien Getränken


Sport & Unterhaltung

5.0

Beheizter Innenpool. Entertainment in der Nebensaison eingeschränkt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut Keller (70 >)

November 2019

Im Allgemeinen gut kann es weiterempfehlen

6.0/6

War mal wieder eine Woche dort das war im November 2019 war rundherum zufrieden.Zimmer sauber wie immer das Personal freundlich. Essen war reichlich vorhanden. Das Kleine Hallenbad der Stand das Pool draussen die Liegen und Auflagen waren vorhanden.Mir hat es gefallen und komme wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

November 2019

Aller Kriterien zum Trotz... Empfehlendswert !!!

5.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Luxus-Hotel, ist zur Zeit renovierungsbedürftig, soll aber Anfang nächsten Jahres geschehen... Tolles Personal, egal ob Restaurant, Service oder Betreuung, rundherum habe ich mich sehr wohl gefühlt!


Umgebung

5.0

Kurzer Weg zum Strand, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, direkt an der Hauptverbindungsstraße von Sousse nach El Kantaoui, allerdings hört man vom Straßenlärm nichts im Hotel oder am Pool. Genügend Ausflugsziele in der Nähe, Fahrt vom Flughafen zum Hotel lag bei zwei Stunden, da ich in Tunis landete. Vom Flughafen Monastir nur eine halbe Stunde entfernt.


Zimmer

5.0

Wirklich große Zimmer, auch sauber. Jedoch, wie schon erwähnt, renovierungsbedürftig! Zimmer entsprechen den Fotos.


Service

6.0

Nach zwei Tagen wussten alle im Service, was man mag, egal ob im Restaurant oder an der Bar (war allerdings auch Nachsaison und nicht mehr so viele Gäste im Hotel). Sollte mal etwas ausgegangen sein oder nicht funktionieren (Toilettenpapier, Licht im Gang), wurde dies innerhalb von 15 Minuten behoben! Großes Kompliment! Falls dann noch etwas gewesen wäre, gab es auch noch die Gästebetreuerin, die ich besonders loben möchte, denn sie kümmerte sich wundervoll um die Belange aller Gäste!!!


Gastronomie

5.0

Nachsaison, also keine Massen, die sich in den Restaurantzeiten anstellen müssen. Ganz entspanntes Essen für alle Geschmäcker immer etwas dabei: Rind, Geflügel oder Fisch, Reis, Kartoffeln oder Nudeln, verschiedene Salate und Suppen ... ich wurde jeden Tag überrascht und habe immer etwas für mich gefunden!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Hallenbad wurden jeden Tag gereinigt, andere Fitness-Bereiche habe ich nicht ausprobiert. Nette Bauchtänzerin am Samstag (Nachsaison!)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Coco (46-50)

November 2019

Immer wieder.

5.0/6

Super Urlaub.Einfach,aber sauber.Personal top.Alle!!!Man hat Strand,Pool,Schwimmbad.In die City nicht weit.Ein Urlaub zum entspannen.Liegen am Strand und Pool immer vorhanden.


Umgebung

5.0

Von Monastier ca.30min Fahrt.Tunis 2Stunden.Nach Sousse mit dem Taxi nicht weit und billig.Kantoui 15min.mit dem Taxi.Sehr schön am Hafen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr schön.Betten gut,neue Matratzen.Toilette und Bad getrennt.Großer Balkon,überall Meerblick.


Service

5.0

Es wurde sich sofort um Probleme gekümmert.Das Personal ist immer freundlich.In der Lobbybar war Ismael immer bemüht,alle Wünsche zu erfüllen.Die Reiseleiterin Sana hat immer ein offenes Ohr und kümmert sich sofort.Es waren alle super nett,vom Securiti bis zum Zimmermädchen,bis zur Rezeption.Alle top!!!


Gastronomie

5.0

Das Essen ist typisch tunesisch,aber gut.Der tunesische Abend ist super.Man sollte diese arabische Küche kennen lernen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da ich erst im Oktober dort war,war keine Animation mehr.Aber in der Lobbybar war dann Musik,da konnte man abends auch tanzen.Eine Bauchtänzerin war auch manchmal da und hat den Abend noch verschönert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (66-70)

November 2019

Erholsamer Urlaub im November

5.0/6

Auf der Suche nach einem nicht ganz so großen Hotel, war dass für mich für die Buchung ausschlaggebend. Und da meine Reisezeit der November war, weiß ich, dass ich dann die Ruhe finde die gebraucht wird.


Umgebung

5.0

Die Anreise war etwas anstrengend, da es keinen Direktflug gab und eine Zwischenlandung in Rom war. Dann der Flughafen Tunis, der ca. 130 km entfernt vom Hotel ist. Der Transfer hat aber tadellos geklappt und ich bin trotz einem verhinderten Rennfahrer am Steuer heil im Hotel angekommen. Die Lage des Hotels ist sehr gut, das Meer auf kurzem Weg zu erreichen, direkt vom Hotel aus, viele Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants in der Nähe. Es wurden auch viele Ausflugsmöglichkeiten angeboten.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Doppelzimmer als Einzelperson. Zimmer sehr groß, großes Bad mit Badewanne und Fön, extra Raum für die Toilette. Ein großer Schrank, Schreibtisch, Stühle, viele Spiegel, Flachbildschirm mit vier deutschen Sendern und ein großer Balkon. Alles schon in die Jahre gekommen, aber es wurde jeden Tag gereinigt und immer eine Figur aus Handtüchern mit ein paar Blüten geschmückt auf dem Bett. Natürlich ist da auch ein kleines Trinkgeld oder ein bisschen was süßes sehr hilfreich.


Service

5.0

Den Service fand ich sehr gut. Alle waren äußerst hilfreich, immer freundlich, aber besonders gut war die total nette Gästebetreuerin Sonson Metaoua. Sie war an sechs Tagen in der Woche immer vor Ort und hatte immer Zeit und ein offenes Ohr für alle Fragen oder einfach nur mal für ein nettes Gespräch. So etwas hatte ich in keinem anderen Hotel in dieser Jahreszeit erlebt.


Gastronomie

4.0

Das Essen fand ich abwechslungsreich und ich habe auch immer etwas für mich gefunden. Den einzigen Stern den ich abziehe war für das Frühstück. Das war doch etwas enttäuschend. Da hat außer dem Baguette und dem Toastbrot doch mal etwas kräftigeres gefehlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wurden viele angeboten, da ich aber jedes Jahr in Tunesien bin, hab ich das nicht in Anspruch genommen, weil ich vieles davon schon kenne. In der Anlage selbst war ein großer Pool und ein Hallenbad. Wurde täglich saubergemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanya (46-50)

Oktober 2019

Totale abzocke

1.0/6

Wer normale all Inklusiv Hotels kennt, kommt sich hier total verar... vor. Alle Cocktails nur mit Feigen Schnaps, mitten am Tag gehen die Gläser aus. Total einseitig ist essen und So ziemlich jeder Deutsche Gast mit dem wir gesprochen haben hatte Durchfall


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

50 % des Personals waren wirklich sehr freundlich. Dabei muss mal unser Zimmer Mädchen und den Kellner beim Essen wirklich lobenswert erwähnen. Aber bei vielen, gerade in der Poolbar, kamen wir uns vor als würden wir sie belästigen wenn wir eine Bestellung aufgeben.


Gastronomie

1.0

Bei all Inklusiv in diesen billigen Preissegment war uns natürlich klar dass uns keine first Class Drinks und essen erwarten wird. Aber an alkoholischen Getränken nur Bier, Wein und Feigen Schnaps hatten wir noch nie. Egal was man sonst will, muss man extra bezahlen und Eiswürfel gibt es sowieso keine. Café konnte man sich den ganzen Tag aus dem Metallbehälter abzapfen, wobei man definitiv merkte dass der Kaffee jeden Tag noch verkochter schmeckte. Und am dritten Tag gab es wieder frischen K


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote vom Reiseanbieter in Deutsch wie man es kennt, fanden wir zum Ende der Reise versteckt in irgendwelchen Ordnern. Für die überwiegend russischen Gäste stehen gleich vier große Tafeln mit Ausflügen zur Verfügung. Positiv hervorheben möchte ich aber das Preis-Leistungs-Verhältnis im Wellnessbereich. Wirklich günstig und auch eine tolle professionelle Massage. Der Pool ist toll und man bekommt auch immer eine freie liege aber auf Badetücher zum ausleihen, so wie wir das sonst ken


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ammar (51-55)

Oktober 2019

Kann man wiederkommen

5.0/6

Mittelgroßes Hotel zentral gelegen, zwischen Sousse und Port Kantaui. Gepflegte Außenanlagen,Pool und Strand. Zum Strand geht man ca. 3 Minuten.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Flughafen ca. 30-45 Minuten


Zimmer

5.0

Doppelzimmer mit Bad und Dusche. Fernseher.


Service

5.0

Nettes Personal zuvorkommend


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rene Daniela (51-55)

Oktober 2019

Unfaire negative Bewertungen!

6.0/6

Wir bewohnen zur Zeit das Zimmer 504 im Royal Jinene. Wir fühlen uns sehr wohl in diesem Hotel. Ich möchte mal Stellung nehmen zu den negativen Bewertungen. Ich kann hier nirgendwo Dreck oder Unrat finden! Ich muss laut lachen über diese negativen Bewertungen. Sie treffen nicht zu! Gut, es sind osteuropäische Gäste hier. Wir empfinden sie nicht weiter als unangenehm. Was den Hahn betrifft. Der kräht in ca. 500 Metern Entfernung. So kann sich jeder Leser selbst ein Bild von diesen negativen Bewertungen machen. Ähnlich sollten Sie auch die anderen negativen Bewertungen auffassen.


Umgebung

6.0

Zentral gelegen, 2km bis zum Ortskern. Eigener Zugang zum Strand der täglich gepflegt wird.


Zimmer

6.0

Zimmer 504 ist im Topzustand. Wir haben eine Badewanne in der man auch duschen kann. Hierzu sei gesagt, dass wir auf dem 5 Sterne Kreuzfahrtschiff "MS ALBATROS " eine exclusive Aussenkabine hatten in der das Badezimmer auch so war.


Service

6.0

So eine Herzlichkeit der Mitarbeiter wie in diesem Hotel haben wir als Gäste selten in einem Hotel erlebt!


Gastronomie

5.0

Die Auswahl an Speisen ist etwas geringer. Man kann bei der Restaurantleitung gerne Extrawünsche äußern. Sie werden umgehend erfüllt und an den Tisch serviert. Hier wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Möchte ich 5 Sonnen geben, da wir sie nicht genutzt haben. Sie sind vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (61-65)

Oktober 2019

Kein Ort für einen entspannten Urlaub

3.0/6

Das Hotel ist im ganzen nicht sehr einladend,alles i Wirkt sehr dunkel und ungemütlich.kaum Beleuchtung auf dem weg zu den zimmern.wir hatten AI bebucht,das kann man sich sparen.das essen war nicht sehr abwechslungsreich,kein Obst usw.das personal hat sich immer sehr bemüht,und war sehr freundlich.die Strandbar hat ihre besten Jahre auch schon lange hinter sich gelassen.alles in allem kein Hotel,das ich weiter empfehlen kann.


Umgebung

3.0

Mit dem Bus,oder Taxi ist man sehr schnell in Sousse,und die Fahrkosten sind sehr günstig Das Hotel liegt in der Touristenzone


Zimmer

4.0

Die zimmer sind einfach,aber man hat alles was man braucht.alles sehr sauber,einzig die Matrazen sind nicht die besten...man spürte jede Sprungfeder


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Der Speisesaal war ungemütlich,die tische sehr eng gestellt...dient der Nahrungsaufnahme und dann schnell weg.die Auswahl war nicht sehr gross,und wenn man später kam,waren viele Behälter leer wir sind deswegen öfter auswärts essen gegangen..


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage ist recht klein,und man wird mit Musik dauer beschallt.man findet nicht wirklich ruhe.in der Lobby lief der Fernseher rund um die Uhr übertönt von Musik.da man aber nur dort Wlan hatte, Hiess es Augen zu und durch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

Oktober 2019

Nur für unempfindliche Personen

1.0/6

Es ist im Moment ein auf Russen ausgerichtetes Hotel. Das muss man wissen. Die beiden Aufzüge funktionieren nur teilweise. Sehr unflexibel wenn Begleitpersonen ins Hotelareal kommen.


Umgebung

4.0

Nicht allzuweit vom Zentrum und direkt am Strand gelegen.


Zimmer

3.0

Sehr einfach und alt. Nichts wird zur Verfügung gestellt, ausser Badetücher. Keine Bar oder Wasserkocher vorhanden. Täglicher Aussenlärm durch Gäste bis 4h morgens hinderten gut zu schlafen.


Service

2.0

Sehr schlechter Service. Allerdings klappte der Weckdienst am frühen Morgen. Deshalb 2 Sterne.


Gastronomie

1.0

Sehr schlechtes Essen, miserabler Kaffee oder Tee und schlechter Service.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Bassin lud nicht zum schwimmen ein. Der Spa-Bereich überaus spartanisch und nicht besonders gepflegt. Die Minigolfanlage überwuchert mit Gras.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Orhan (51-55)

Oktober 2019

Dies ist ein 2-3 Sterne Hotel

2.0/6

Trotz allinklusive bekommt man keine Getränke. Mineralwasser oder der Rotwein waren Mangelware und wurden erst nach 3-4 Tagen nachgeliefert. Das Zİmmer ist dreckig, sehr unbequemes altes Bett und in der Minibar war auch nichts. Das Essen ist gewöhnungsbedürftig, ich persönlich und auch andere Gäste haben Magenprobleme bekommen. An der Beachbar musste man sich sogar Wasser kaufen und Handtücher musste man auch kaufen. Es ist definitv kein 4 Sterne Hotel sondern ein 2-3 Sterne Hotel!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Harry Annett (56-60)

Oktober 2019

Dem Preis entsprechend zufrieden.

4.0/6

Das Hotel und die Hotelanlage sind in gutem Zustand. Zum Strand ist es nur ein kurzer Weg. Liegen sind sowohl am Pool und Strand jederzeit verfügbar.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Stadtrand von Sousse in unmittelbarer Strandnähe. Mit dem Taxi ist das Stadtzentrum schnell und preiswert zu erreichen. Zum Strand sind es 2 Minuten Fußweg durch die Hotelanlage.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und groß. Das Bad war mit einer Badewanne ausgestattet.


Service

5.0

Das Personal und die Reiseleitung sind sehr freundlich und stets bemüht, uns den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.


Gastronomie

3.0

Die Auswahl der Speisen war nicht sehr groß.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sind ausreichend vorhanden, aber wir haben sie weniger genutzt. Der Innenpool hätte während unserer Reisezeit, Ende Oktober, geheizt sein können.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Schatzi (46-50)

Oktober 2019

Schön,einfach,preiswert.Top

4.0/6

Ein gemütliches,sauberes Hotel.Personal sehr nett.Zimmer gut und neu.Überall Meerblick.Reiseleiterin intern Sana sehr bemüht und freundlich.Strand top.Luegen und Auflagen immer da.Mitarbeiter am Pool und Strand immer nett und freundlich.War ein super Urlaub


Umgebung

5.0

Die Fahrt von Tunis ist 2Stunden.Leider.In der Nähe gleich Sousse City und Kantaoi.Top!


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß und geräumig.Alles neu,vor allem neue Matratzen.Bad und Toilette getrennt,sind Tunesien typisch.


Service

5.0

Alle super nett.Die hotelinterne Reiseführerin Sana ist sehr,sehr nett.Sie versucht jedes Problem zu lösen.Das ganze Personal,von Service bis Securiti,alle sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Der Speiseraum ist leider nicht klimatisiert.Aber das Essen typisch tunesische und gut.Man verhungert nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Juergen Manfred (56-60)

September 2019

Nie wieder Hotel Royal Jinene

3.0/6

Schon die Lobby ist dunkel und muffig.Kein schöner Empfang.AI ist auf das nötigste beschränkt.Wir hatten noch nie so wenig Auswahl egal ob beim Essen oder Trinken.Überhaupt ist alles sehr altbacken und wenig einladend.


Umgebung


Zimmer

Nach Zimmerwechsel war das zweite Zimmer dann in Ordnung.Geschlafen haben wir so lala.Zwischen Hotel und Strand waren Privatgrundstücke mit Gärten und Vieh.Ab 4 Uhr morgens krähten die Hähne um die Wette.Auch lag da viel Unrat also auch kein schöner Anblick.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war stets sehr freundlich und hat sich bemüht aus allem das Beste zu machen.Die nette Gästebetreuerin hat ermöglicht das wir das Zimmer wechseln konnten,da beim ersten Zimmer die Toilettenspülung defekt war,


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war immer das Gleiche .Das Beste was wir sagen können ist wir haben immer irgendwas gefunden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

September 2019

Für wenig Geld ein toller Urlaub

3.0/6

Einfach aber sehr sauber und das Personal zuckersüß. Der Strand ist toll. Leider biel due Klima öfter aus aber dann sind wir in den tollen Pool.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (46-50)

September 2019

Achtung Russen Hochburg. Schlechteste Hotel ever

1.0/6

Das war mein Albtraum Urlaub. Personal sehr bemüht aber können das rund um zu nicht ausbügeln was durch die Russen dort zu erleben ist. 50% der Liegen sind defekt. Tische fallen fast auseinander, Stühle an der Strandbar mit Stoff bezogen die alle verschimmelt sind. Getränke werden von einer Zapfanlage erst in einer Einweg Flasche die nie getauscht wurde abgefüllt und dann in Gläser geschenkt wenn welche da waren. Viele Gäste hatten daher wohl die Durchfall Erkrankung.


Umgebung

4.0

Hotel liegt fast am Strand, nur ein kurzer weg von 100 Metern und man ist am Strand angekommen. In kurzer Entfernung sind Restaurants und Einkaufmöglichkeiten.


Zimmer

2.0

Zimmer sind mit guten neuen Möbeln bestückt und sind auch groß. Es fehlt der Kühlschrank der im der Buchung enthalten war. Klimaanlage sollte laut Buchung 24h sein. Es war aber nur von 18:00-0:00 ein sagen wir mal kalter hauch zu spüren. Nachts waren es gefühlte 35 Grad im Zimmer. 4 Tage keine Dusche im Zimmer. Von anderen Gästen mit den selben Problemen gehört wie bei mir.


Service

5.0

Das war der Lichtblick in diesem Hotel, alle super freundlich. Putzfrauen sehr fleissig.


Gastronomie

1.0

Das war das schlechteste All In was ich je gesehen habe. Getränke wurden teils nicht ausgeschenkt, weil keine Gläser mehr im Hotel waren. Es gab dann nicht mal Wasser. Essen Grauenvoll wenn vorhanden. Wenn die Russen fertig waren mit ihren Buffet auf den Tischen zu stellen gab es nichts mehr und wurde auch nicht nachgefüllt. 18:30 wurde abends eröffnet, kommt man um 19:15 war nur noch Reis und Nudeln da. Fleisch nur von mindester Qualität. Rind ist nur Suppenfleisch mit 60% Fett. Geflügel klein


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation für Deutsche fast gar nicht vorhanden, Musik nur für Russen ausgelegt und grauenvoll laut.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2019

Nicht zu empfehlen-vom deutschen Markt nehmen

1.0/6

Das Hotel ist alt und abgewohnt. An jeder Ecke ist etwas kaputt/beschädigt. Die Möbel in der Lobby und im Speisesaal sind abgenutzt, die Polster fleckig. 70% der Liegen am Strand sind kaputt,viele Auflagen ebenfalls. Der Strand wird nicht sauber gemacht, volle Mülleimer. Unrat liegt in den Büschen. Es gibt-entgegen der Beschreibungen-KEINE Strandtücher! Die kleine Beachbar wird leider auch nicht genutzt, da es hier nur Soft-Drinks und Wasser gibt, aus rostigen Zapfanlagen! (Hygiene????) Morgens und mittags wurde die Klimaanlage im Speisesaal nicht eingeschaltet-Essen bei mehr als 30 Grad eine Zumutung! 98% der Gäste sind Russen. Hier kann man sich als deutscher Tourist nur sehr schwer wohlfühlen.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer soweit o.k. Alter Fernseher,kein Flachbildschirm- fanden wir jetzt nicht schlimm. Betten sehr hart, hatte jeden Morgen Rückenschmerzen. Bad und Toilette zwar sauber, soweit das möglich war, da total veraltet. Schimmelspuren unter der Decke.Klimaanlage funktionierte-wenn eingeschaltet war-gut und leise.


Service

Nicht bewertet

Zimmer-Service war o.k. Zimmer sauber. Service im Speisesaal eher mäßig, einige Kellner unfreundlich. Es fehlte täglich an Geschirr und Besteck. Keine passenden Gläser - Bier gab es aus Teegläsern, Wein in der Bar aus Wassergläsern. Personal an der Rezeption war hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung schlecht - Masse statt Klasse. Sehr einseitiges Speisenangebot (russisch), das Auffüllen klappte auch erst nach massiven Beschwerden. Nach unserer Ankunft am Morgen schickte man uns um 8:45 Uhr zum Frühstück es war aber leider kaum noch etwas da!


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wasserrutsche für die Kinder war gesperrt (aus Spargründen oder auch kaputt?), Pool in schlechtem (altem)Zustand, kaputte Fliesen. Risse und Löcher auf dem Betonboden im gesamten Außenbereich.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

September 2019

Hotel Royal Jinene

1.0/6

Die Anlage weist deutliche Gebrauchsspuren auf. Meines Erachtens hat das Hotel keine 4 Sterne verdient. Minigolf und Tennis waren nicht benutzbar.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer wurde täglich gereinigt und es wurden jeden Tag frische Handtücher bereitgestellt. Das Zimmer hatte deutliche Gebrauchsspuren: Einige Fliesen waren beschädigt, von der Decke blätterte die Farbe, die Gardinen und Vorhänge waren löchrig und schmuddelig, Fernseher schaltete sich von selbst mitten in der Nacht ein.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war freundlich. Besonders lobenswert das Engagement der deutschsprachigen Betreuerin vom Hotel.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war eine Katastrophe. Fleisch- und Geflügelgerichte bestanden vorwiegend aus Knochen und Knorpeln. Fisch wurde vorwiegend in der Größe von Sprotten angeboten. Die Soßen sind nicht beschriftet. Essig oder Zitrone zum würzen stand nicht zur Verfügung. Anstatt kleiner Löffel wurden Plastikstäbchen angeboten. Teller waren nicht immer vorhanden. Die Auswahl an Getränken an den Bars sehr beschränkt, außerdem keine Getränkekarten vorhanden. Gläser waren Mangelware, vor allem in der "All-Inclu


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (51-55)

September 2019

Bitte nicht buchen!

1.0/6

Das ganze Hotel gleicht einer Ruine. Zimmer alt verdreckt!! Ameisenstraße im 3 Stock!! Polster auf den Betten ohne Polsterüberzug (Zierkissen)


Umgebung

4.0

Die Lage ist i.O. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.( 5min )


Zimmer

1.0

Die Einrichtung ist alt und abgewohnt. Die Reinigung sehr mangelhaft. Zimmer Größe ist O.k. Bettwäsche verdreckt!! Balkontüre nicht dicht. Die Klimaanlage funktioniert nur von ca. 17 Uhr bis ca. 23 Uhr. Um 3 Uhr morgens 28 Grad im Zimmer.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Die Ausspeisung gleicht einer "Schweine Fütterung" . Die Speisen werden von den Gästen aus dem Osten mit den Händen vom Buffet genommen. Geschmacklos und die Auswahl ist eigentlich nicht vorhanden. Tischtücher verdreckt. Ein Besteck für alle Gänge (Messer Gabel) Im Speisesaal alles voller Fliegen und da die Klima anscheinend ausgeschaltet schwül und heiß! Gesundheitsgefährdend!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Strand ist verdreckt und sämtliche Liegen bzw. Auflagen kaputt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

September 2019

sehr schön

5.0/6

Besonders gut hat uns die Freundlichkeit des Personals gefallen Das Zimmer war schon in Ordnung, nur hatten wir am Ende unseres Urlaubs,noch den Sand vom Strand im Zimmer Es wurde nicht richtig bzw nicht gestaubsaugt Das Essen war abwechslungsreich und sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

Januar 2019

Empfehlung

6.0/6

Wir sind vom 11.1-18.1.19 hier, schon das zweite mal. Die Zimmer sind sehr schön und sauber. Essen ist ebenfalls gut und es gibt genügend Auswahl. Das Personal ist sehr höflich und hilfsbereit! Auf jeden Fall empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jamie (19-25)

Januar 2019

Weiter empfehlen

6.0/6

11.1 - 18.1 Bin das erste mal hier und es gefällt mir. Schöne Umgebung und freundliche Leute. Gutes Essen und schöne Zimmer.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Januar 2019

Empfehlung

5.0/6

Wir sind zum zweiten mal hier. Im januar für eine woche. Alles okay. Ruhige lage, viele ausflugsmöglichkeiten. Personal ist sehr höflich. Empfehlenswert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Januar 2019

Super Hotel in Sousse

6.0/6

Alles perfekt, man fühlt sich immer sicher und sehr gut aufgehoben. Essen super. Zimmer sauber, sehr empfehlenswert. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Lage, sehr schöner Strand.


Umgebung

6.0

20 Minuten vom Flughafen,


Zimmer

6.0

Sehr sauber und groß. Extra Toilette. Super Aussicht.


Service

6.0

Super, freundlich. Ehrlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essen super, Bar und Getränke sehr gut, Getränke wurden an den Tisch gebracht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand, Schwimmbecken innen beheizt, und draußen, Hamman. Sauna. Fitness, Massage. Minigolf. Tennis und Programm zur Unterhaltung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Dezember 2018

Für diesen Preis unschlagbar

5.0/6

Habe im Dezember dort Urlaub gemacht. Es waren nur wenige Gäste dort. Aber gerade das war für mich wichtig.Ruhigen Strandurlaub habe ich für wenig Geld gebucht und bekommen. Ich finde die Lage des Hotels nicht schlecht. Am Ende der Hotelkette an einem ruhigen Strandabschnitt in wenigen Minuten in Hamman Sousse.Das Hotel hat einen sehr schönen großen Innenpool. Die Zimmer sind sehr groß und zweckmäßig ausgestattet.Im Zimmer sind Fernseher und Safe der gegen Gebühr vermietet wird. In der gemütlichen Bar kann im hinteren Teil geraucht werden. Einige Zimmer werden renoviert aber die vorhandenen Zimmer sind alle groß sauber und zweckmässig eingerichtet.


Umgebung

4.0

ruhig aber Einkaufsmöglichkeiten vor der Tür sowie Bushaltestelle


Zimmer

5.0

sehr groß mit Balkon und Meerblick


Service

5.0

immer freundlich auch an der Rezeption wird von Herrn Anis immer gerne geholfen


Gastronomie

4.0

das Essen ist bedingt durch die wenigen Touristen nicht so üppig wie man es bei den grpßen Hotels gewohnt ist


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflüge mit Bus Taxi von dort schnell zu erreichen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

November 2018

Gutes hotel

5.0/6

Die Zimmer sind gefliesst, sehr geräumig , hell und freundlich ausgestattet. Bad und Toilette sind getrennt. Außerdem haben die Zimmer einen schönen Balkon. Schreibtisch mit Fernsehen.. In dem Hotel sind sehr viele Stammgäste, die schon seit Jahren immer wieder kommen, das allein spricht schon für das Hotel!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (46-50)

Oktober 2018

39

3.0/6

Also ich muss sagen ich war im Oktober da und war schon das dritte Mal jetzt in Tunesien in diesem Hotel und die Leute sind sehr sehr nett wenn irgendeine Veranstaltung war wurde auch sofort reagiert und ich werde auch wieder hinfliegen das steht außer Frage


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

September 2018

El Jinene Royal & Beach - Jinene Royal

4.0/6

Die Zimmer waren okay sobald irgendetwas war kam jemand und es wurde erledigt wir hatten einen Kühlschrank das war schonmal super


Umgebung


Zimmer

4.0

Mein Zimmer war in Ordnung kann mich nicht beklagen und Zimmermädchen waren auch in Ordnung alles sauber alles gut


Service

4.0

Personal versteht nicht so gut Deutsch es muss mehr deutsch gesprochen werden da man sich doch sehr auf Russen konzentriert hat


Gastronomie

3.0

Essen hätte an manchen Tagen heiser sein können aber ansonsten war die Auswahl in Ordnung


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war was für ein Arsch Wellness war sehr schön Mann ist sehr lieb und nett auf uns zugekommen und die Massagen waren einfach toll


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ramona (31-35)

August 2018

Ok aber kein Traumhotel

2.0/6

Das Hotel hat eine gute zentrale Lage, die Mitarbeiter sind alle samt sehr freundlich allerdings ist das Hotel sehr verwohnt. Ich war vor 14 Jahren schon einmal in dem Hotel und kann sagen, das die Einrichtung bis heute nicht erneuert wurde. Alte,abgenutzte Möbel, die Balkon Geländer blättern ab und im Bettgestell liegen Staubwolken der letzten Jahre. Die Reinigung der Zimmer erfolgte täglich und war ansonsten ok. Das Essen war allerdings eine Enttäuschung, wenig Auswahl, fast immer alles kalt und die Auswahl am Obst war mit Wasser,-oder Honigmelone und ein paar Trauben sehr spärlich. Die Getränke schmeckten total nach Postmix und hatten fast nie Kohlensäure dazu waren sie meist lauwarm. Die Anlage an sich ist zwar klein aber nett angelegt, am Pool könnten ein paar mehr Liegen ausgestellt werden aber ansonsten war der Pool ganz schön, nicht zu empfehlen ist das Lokal am Pool dort fanden wir eine Raupe in unserm Baguette, welches eh nicht sehr gut schmeckte. Mein Fazit zum Thema essen ist, definitiv Getränke aus einem der Naheliegenden Geschäften zu kaufen und in einem der Nahegelegenen Restaurants essen gehen. Zum schlafen reicht das Hotel aus. Der Strand wurde täglich gereinigt, vom Securiti Personal überwacht und es waren immer genug liege Möglichkeiten vorhanden. Vom Hotel aus kann man vieles auch zufuß erreichen und wenn man vor die Anlage geht gibt es viel zu entdecken. Die Animation ist leider sehr schlecht, wenn man es mit anderen Hotels vergleicht kann man das Wort traurig verwenden. Wlan funktioniert nur in der Lobby und da auch nur gut wenn dort nicht zu viele eingeloggt sind. Da wir kaum im Hotel waren, war der Urlaub ok aber zu Empfehlen ist das Hotel leider nicht mehr. Es hat einen großen überholungsbedarf nötig


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Antje (41-45)

Juni 2018

Immer wieder gerne kommen wir wieder

6.0/6

Alle sehr nett und freundlich Waren jetzt schon 4 mal dort und kommen wieder Zimmer waren immer sauber essen war gut es gab auch keine probleme wenn man mal was anderes wollte es wurde erfühlt Ein grosses danke schön an anis für das super schöne zimmer Vielen dank an alle


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (66-70)

Dezember 2017

Fazit nicht zu empfehlen.

2.0/6

Alt und häslich. Es wurde in den 2 Wochen kein Büffet sondern drei Speisen angeboten Dieses wurde in der Microwelle nicht sondern warm gemacht. Der Nachtisch war unmöglich. Vom Frühstück und vom Abendbrot ganz zu schweigen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helga (51-55)

Juni 2017

Fahre zum dritten Mal hin also sagt wohl alles

4.0/6

Fliege jetzt zum dritten Mal nach Tunesien in dieses Hotel. Das Hotel Royal ist natürlich besser ausgestattet von Zimmer her auch besser


Umgebung

5.0

Das ist nicht weit zum einkaufen kann man gut zu Fuß gehen oder mit Taxi ist auch nicht teuer


Zimmer

3.0

Zimmer könnten sauberer oder neu renoviert werden Badezimmer z.b.


Service

5.0

Der Service ist ganz gut weil die Leute kennen einen jetzt wenn man zum dritten Mal da ist Kölner sind nett und freundlich


Gastronomie

4.0

Essen ist nicht so nicht so viel Auswahl könnte ein bisschen besser sein wer für eine Woche fährt da ist das in Ordnung bei zwei Wochen wiederholt sich sehr viel


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war beim ersten Mal vor drei Jahren sehr sehr gut beim zweiten Mal ganz ganz schlecht vor 2 Jahre jetzt gewinne ich gespannt wie die Animation in diesem Jahr 2018 ist


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Guido (51-55)

April 2017

Nur noch mies!

1.0/6

4 Sterne sind für dieses Hotel vermessen. Ich war das 4. mal dort. Bisher zufrieden. 1 Stern ist mittlerweile nur wegen des überaus freundlichen Personals angemessen. Ansonsten ist dieses ehemals schöne und ruhige Hotel zu einem Russen-Ballermann verkommen! Das Essen ist niveaulos und einseitig geworden. Es wird auch nicht mehr nachgereicht. In der Bar nur noch verhunzte, extrem laute Techno-Musik!!! So laut, dass man sich nicht mehr unterhalten kann. Fazit: Achtung!!! Nicht mehr zu empfehlen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Libero (46-50)

November 2016

Einmal und nie wieder! Das wahr das aller letzte!

1.0/6

Das Hotel ist das aller letzte,Alt,Marode und total verdreckt! Es ist das älteste Hotels.Und das einzige was noch geöffnet ist,in dieser Anlage ! Das andere Hotel was wir eigendlich gebucht haben,ist seid September 2015 schon geschloßen!Wird aber immer noch angeboten! Einmal und nie wieder! Tunesien ist für mich erledigt! Jeden Morgen um halb 4 haben 3 Hähne angefangen zu Krähen,vorbei mit schlafen!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Sehr schlecht,Zimmer total dreckig,Bettwäsche und Handtücher mit Flecken(Blut), Die Fliesen in der Toilette mit Spritzern von unten bis oben ! Nach mehrmaligen Auffordern und zeigen wurde erst reagiert! Im WC für Speiseraum und Bar gab es toilettenpapier als ersatz für die Handtücher!


Gastronomie

1.0

Unter aller Sau.Jeden Tag das selbe Essen! Rind ,Hähnchen oder Truthahn,Nudeln,Reis Kartoffeln.Tagesfisch wahr auch immer der selbe und nicht zum essen.Gemüse wurde einfach geschnitten und ohne irgend etwas zubereitung roh hingestellt(Rotkohl Weiskohl Zwiebeln) Tomaten waren etwas gewürzt. ES gab jeden Tag zum Frühstück eine Sorte Wurst und Käse und immer die selbe!Brot und Brötchen kennen die garnicht.Nur Baguette. Wenn die Töpfe leer wahren wurde auch nichts aufgefüllt. Der Kaffee war meistens


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote außer Tischtennis,gab es nicht! Mini Golf und Tennisplätze waren außer Betrieb!Es gab auch keine Annimation oder sonstiges Angebot!! Pool und Hallenbad waren kälter als das Meer,obwohl das Hallenbad beheitz sein sollte! Angeblich Defekt!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Oktober 2016

Sehr zufrieden, immer wieder gern ...

4.0/6

Bis auf die bar ... wo leider Musik und Tanz fehlte hatte ich nichts zu bemängeln. ... das Personal immer sehr bemüht um uns ,


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Oktober 2016

Schöner Urlaub

5.0/6

Gutes Preis - Leistungs Verhältnis. Direkt am Strand gelegen. Personal sehr nett und hilfsbereit. Nicht weit bis ins Zentrum aber kein Lärm


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2016

Kastastrophe

1.0/6

Vorwort: Wir (Pärchen, über 45) sind nicht das este Mal in Tunesien und wissen wie es hier läuft. Diverse Urlaube in anderen Hotels mit anderen Reiseveranstaltern haben uns die (vermeintliche) Sicherheit gegeben zu wissen dass hier in Nordafrika nichts so ist wie in Europa. Ein Reisebericht. Soll und Ist: Wir sollten 9:45 ab Stuttgart fliegen und ankommen 16:05 in Tunis + ca. 2 Stunden Autofahrt nach Sousse. IST: Halbwegs pünktlich los und dann war in Istanbul Schluss mit lustig. Endgültige Ankunft im Hotel war ca. 20:30 Uhr. User Fahrer vom Flughafen Tunis bis ins Hotel hatte meiner Meinung nach das Verlangen vorzeitig ins Paradies einzuziehen und uns mitzunehmen. Auf Japanisch hätte diese Fahrt als Kamikaze gepaart mit Harakiri jedem Samurai alle Ehre gemacht. Mir nur Angst. Das Hotel: Royal Jinene steht an der Haustür. Royal ist die Übertreibung schlechthin. Dieses Hotel wird total auf Verschleiß gefahren. Angefangen von der fehlenden Beleuchtung (auch Nachts) in den Fluren über bröckelnden Putz und gerissene Wände. Ist es wirtschaftliche Not, Desinteresse oder Betriebsblindheit das dieses Hotel auf einer Reise in die Welt der Abrissunternehmer ist? Wahrscheinlich eine Mischung aus allem. Es gibt auch Gutes zu berichten. Der Strand wird super sauber gehalten. Die Mitbewohner: Ein internationales Publikum das Großteils aus Bürgern der ehemaligen Sowjetrepubliken besteht. Bei den Russen haben Plünderungen sicherlich eine lange Tradition, nicht nur wenn es um Buffets geht. Das Auftreten in Kompaniestärke lässt das gleiche Gefühl von Sicherheit aufkommen das die Bewohner von Berlin 1945 gehabt haben müssen als die Rote Armee vor der Tür stand. Gleichwohl werden die nächtlichen Siegesfeiern in selbiger Lautstärke und Promillezahl abgehalten. Da kann ich nur rufen: DRUSCHBA! Ausflüge: Ausflüge sind ein Thema das mit Vorsicht zu genießen ist. Diese werden in der Regel von sog. Agenten via Direktansprache, in Deutschland würde man sagen „ Haustürgeschäft“ angeboten. Die Preise richten sich nach Nationalität und Einschätzung des Verkäufers was der Kunde (oder Opfer) finanziell leisten kann. Auf jeden Fall kommen bei den Ausflügen vor Ort noch Zusatzbertäge für diverse Dienstleistungen oder Darbietungen (egal ob man diese will oder nicht) hinzu. Das Essen: Wem der Arzt eine Tomaten – Rotkraut Diät verschrieben hat und wem Abwechslung beim Essen zuwider ist sollte ganz schnell buchen. Das Highlight beim Essen sind morgens das Omelett und abends das gebratene Hühnerfleisch mit Knochensplittern. Obst fällt wie zuvor schon beschrieben den Plünderungen der Russen zum Opfer. Wurst ist ebenso ein Manko wie aufmerksames Personal. Die einzige Sorte Wurst die morgens und abends das „Buffet“ ziert ist (so steht es jedenfalls dran) eine Art Salami aber ohne Pfeffer und Salz und wahrscheinlich aus Igelfleisch. Wir werden es nie erfahren. Animation: Findet (zum Glück) nicht statt, der Animateur begnügt sich damit den Poolbereich zu belärmen. Fazit: Wer mit eintöniger Kost und der roten Armee auf dem Flur ohne Licht leben kann, wer nicht an Waschzwang leidet und wer den morbiden Charme von verfallenen Gemäuern liebt sollte nicht warten, man kann nicht genau sagen wie lange dieses Hotel noch steht. Denn eines ist sicher – nach den Russen kommt die Abrissbirne zu Besuch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marina (46-50)

Mai 2016

Hotel ok,, aber Gäste...

4.0/6

Wir waren 7 Deutsche, der Rest Russen. Die kommen für 130 € für 12 Tage ins Hotel, Motto: saufen und essen. Wenn die deutschen Reiseveranstalter mit den PREISEN nicht runtergehen, werden keine zahlungskräftige Deutschen mehr kommen. Wir wurden 3 mal mit dem Flug umgebucht! Wir kommen schon das 5. mal in dieses kleine schnuckelige Hotel. Aber die Atmosphäre ist nicht mehr die gleiche. Schade. Wir wollten im Juli wiederkommen, aber nun überlegen wir ernsthaft ob wir uns das nochmal zumuten sollen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathi (51-55)

April 2016

Nie wieder in dieses Hotel

1.0/6

Es ist abgewohnt und sehr unsauber. Das Bufet entsprach auch im Punkt Sauberkeit nicht der Norm. Das WLAN hätte etwas besser sein können.


Umgebung

5.0

ist in Ordnung


Zimmer

1.0

sehr unsauber


Service

5.0

war in Ordnung


Gastronomie

3.0

Unsauberkeit am Buffett


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ulrike ()

März 2016

Urlaub Mitte Februar bis Mitte März 2016

4.0/6

Nach einer Operation habe ich mich in diesem Hotel optimal erholen können. Besonders das Personal der Rezeption, Restaurant und Bar trugen durch den stets freundlichen Umgangston zu einer guten Atmosphäre bei.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bodo (56-60)

März 2016

Solange dieses Pack da ist, werden wir nicht mehr

3.0/6

Wir, 2 Personen ( 54 + 58 Jahre ) waren vom 13.05.16 - 27.05.2016 schon zum 5 mal in dem Hotel. Bisher sind wir immer sehr zufrieden gewesen. Wir kannten ja all die guten und schlechten Seiten dieses Hotels. Eigentlich waren wir sehr erstaunt, das wir bei unserer Ankunft gleich am Foyer, nachdem wir vom Personal gefragt wurden, ob wir wirklich aus Deutschland kommen, sofort ohne die nötigen Schreibarbeiten in den Speisesaal gebeten wurden, obwohl dieser ja eigentlich schon geschlossen war. Es sah dort aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Überall am Buffet und auf den Tischen lag das Essen rum. Nach dem Essen wollten wir unsere Anmeldeformulare ausfüllen und aufs Zimmer gehen. Wie durch ein Wunder waren aber unsere Koffer verschwunden, die Formulare schon ausgefüllt. Ein Hotelboy führte uns dann auf unser Zimmer, die Koffer waren schon da. Wir wurden nochmals gefragt, ob wir aus Deutschland kommen würden, dann erhielten wir die Auskunft, das das Hotel seit März 2016 fast ausschließlich von Russen der untersten Kategorie gebucht wird. Wir haben uns erst mal keine großartigen Gedanken darüber gemacht, da wir ja all die Eigenarten der verschiedenen Gäste, sei es aus Schweden, Finnland Briten etc, schon kennen. Am nächsten Morgen kam dann zum Frühstück das böse Erwachen. Im ganzen Hotel waren nach Aussagen des Personals 7 Deutsche und ca 100 Russen in dem Hotel. Diese fallen ab 6:00 Uhr wir die Wandalen über das Frühstücksbuffet her, als gäbe es hinterher nichts mehr zum Essen. Alle Tische waren mit nicht gegessen, aber vom Buffet genommenen Speisen vollgestellt. Das Personal stand immer kopfschüttelnd aber machtlos daneben. Meine Frau hatte sich schon im vorab auf den leckeren Kraut/Wurstsalat gefreut, leider wurde die Wurst daraus akribisch rausgepuhlt, nur das Kraut führte ein einsames dasein. Weiterhin wurde sofort alles angebotene Obst in mitgebrachte Beutel und Taschen eingesackt und mit aufs Zimmer genommen. Dasselbe galt auch für den Tee, der in Beutelform angeboten wurde. Natürlich wurden die dazugehörigen Tassen und Gläser gleichfalls eingesteckt, sie sind nie wieder aufgetaucht. Wenn in unserem Nebenzimmer mal wieder ausgezogen wurde, haben wir es ewig klappern gehört wenn gepackt wurde. Sollte in naher Zukunft über die Medien mitgeteilt werden, das die Taiga mit Teebeutel übersäht ist, wissen wir, warum. Aber auch die schlimmste Frühstückszeit geht mal zu Ende, es kommt ja dann die Zeit, in der man entspannt am Pool oder am Meer liegen kann.......... DENKSTE Vormittags ist es mit den Russen besonders schlimm: Entweder sind die alle noch vom Vorabend bzw der Nacht vollkommen besoffen und versuchen, ab 10:00 Uhr an der AI Bar sich wieder auf den Normalpegel von mindestens 3.0 Promille zu bringen. Der Rest, der die Schliessung der Bar um 0:00 Uhr im Suff verschlafen hat macht alles dafür, um seinen Nachbarn schnellstmöglich einzuholen, bzw um Längen zu übertreffen, was die Promille angeht. Achtung: Es ist erst 10:10 Uhr am Morgen. Nachdem also alle fast den selben Pegel erreicht haben wird es dann besser...... HA HA HA 10:45 Uhr, der Wahnsinn beginnt Jetzt bemerkt Iwan, das Juri unter Umständen 0,1 Promille mehr intus hat. Das führt dazu, das er und seine Gruppe dieses durch Belagerung und Absperrung der AI Bar unter gleichzeitig vermehrten Verzehr von Alkohol auszugleichen versucht. Juri geht, da er ja kultiviert ist, in die Hotelbar und holt sich da seinen Suff. Danach bemerkt Iwan, das er sich mit Juri betreffs des Pegels in die Wolle kriegen möchte, und schon geht's los. Nach einem Gespräch, das mindestens bis Monastir zu hören ist, beschliessen beide, das ja alles super gelaufen ist, der Vormittag also sinnvoll gestaltet wurde. Weiterhin wird beschlossen, das es ja jetzt an der Zeit ist, gemeinsam zur Bar zu gehen und Druschba zu feiern, wozu aber niemand anderes zu erscheinen hat, man wolle ja den Frieden innerhalb der eigenen Völker feiern. ( 11:45 Uhr ) 11:55 Uhr Plötzlich unerwartete Stille am Pool......... Ach so, ab 12:00 ist ja Mittagszeit......... Wir wollten voller Erwartung um 12:10 Uhr, nein, wir sind zum Mittag gegangen......., wir hätten es uns ersparen können, aber es war ja erst der erste Tag, man hofft ja immer das beste. Schon am Eingang winkte der Livekoch ab und erzählte uns, das mal wieder, wie jeden Tag, die Wandalen zugeschlagen haben. Es wurden von einzelnen Russen versucht, ganze Buffetbehälter mit an die Tisch zu klauben. In den Essensbehälter befand sich danach nur noch Sausse, das Fleisch war verschwunden. Suppe war noch da, aber leider keine Löffel mehr. Wahrscheinlich sind sie im Rahmen der Koffereipackaktionen den selben Weg der Teebeutel, Tassen und Gläser gegangen. Taiga, wir kommen. Nach einem Rest von Reis und Sausse haben wir uns auf ein bisschen Pizza von 15:30 - 17:00 Uhr gefreut, auch der letzte Germane hat ja mal Hunger. 15:30Uhr: Die Russen erscheinen in Kompaniestärke und gehen an der Rückseite in Schützenstellung, während die Sturmtruppen alles bekämpfen was aus dem Ofen kommt. Beschwerden über Randteile der Pizza werden lautstark unter der Androhung einer Beschwerde bei der Hotelleitung vorgetragen. Also sind wir auch mit den Randteilen der Pizza sattgeworden. 17:00 Uhr, jetzt kehrt hoffentlich ein bisschen Ruhe ein??--- Ja ---- Nee, die AI Bar hat gerade zugemacht. Hektisches an die Tür klopfen, was schon sehr an versuchten Einbruch grenzt, sind anscheinend normal. Da wird dann auch schon mal der Ober, der ab 10:00 Uhr seinen Dienst getan hat, beschimpft und bedroht. Und schon wird sich der Russe gewahr, das ja um 19:30 Uhr wieder der Speisesaal geöffnet wird und man seinen Raubzug vom neuen beginnen kann. Die Zeit bis dahin wird dann mal durch mitgebrachte Wodkaflaschen aus dem Flugzeug bei der Hinreise überbrückt. Abendessen ( 18:30 - 21:00 Uhr ) Siehe Frühstück und Mittagessen PS: Bei allen Mahlzeiten sind die in der Lage am Tisch, oben wie unten zu Pfurzen und zu Rülpsen, was dann mit lachen und Beifallsbekundigungen auch noch belohnt wird. ieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Alle klagten eigentlich nur über Russen. Uns wurde ein Zimmer gezeigt, aus dem Russen gerade ausgezogen sind..... Horror, der Raum war ein Schlachtfeld, Vollgeschissenes Klo, Exkremente an den Wänden Arme Putzfrauen


Gastronomie

6.0

Wir, als Deutsche, wurden jederzeit gebauchstreichelt. Jeden Abend haben wir ein nicht im Buffet enthaltenes Essen erhalten. An der AI Bar erhielten nur die Russen gepanschte Getränke, für Deutsche wurden die Getränke gekennzeichnet. Jeder Kellner wusste Bescheid und hat sich gerne daran gehalten


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ursula (46-50)

Dezember 2015

"Laßt den Terror nicht gewinnen" Super Hotel!

5.5/6

Das Hotel liegt zwischen Sousse und El Kantaoui. Ich war im Jinene Royal. Die Zimmer sind gefliesst, sehr geräumig (groß), hell und freundlich ausgestattet. Bad und Toilette sind getrennt. Außerdem haben die Zimmer einen schönen Balkon. Großer Einbauschrank, Schreibtisch mit Fernsehen, Sitzecke. Ich habe schon viele Hotels bereist, aber als Single noch nie ein so großes Zimmer gehabt. Meistens wird man ja in die übrig gebliebene Zimmer verbannt. In dem Hotel sind sehr viele Stammgäste, die schon seit Jahren immer wieder kommen, das allein spricht schon für das Hotel! Das Hotel hat seinen ganz eigenen Charme, entweder man mag es oder nicht! Schöner großer Innen- und Außenpoolbereich und zum Strand nur ein paar Meter. Dort eine schöne, renovierte Poolbar.


Umgebung

6.0

Zwischen Sousse (zur Medina ca. 5 km) und El Kantaoui (Hafen ca. 4 km). In der Nähe ist ein großer Supermarkt, ein Einkaufscenter und viele Cafe´s bzw. Pizzarien usw. Zum Flughafen Enfidha ca. eine halbe Stunde Fahrzeit. Bushaltestelle nur ein paar Meter.


Zimmer

6.0

Die Zimmer, sind wie schon zu Anfang beschrieben sehr großzügig im Jinene Royal. Klimaanlage TV, Balkon Telefon. Minikühlschrank auf Wunsch gegen Gebühr, genauso der Safe im Zimmer. Die Sauberkeit ist gut.


Service

6.0

Aufgrund des Anschlages im Juni 2015 kommen leider keine Touristen mehr. Wir waren während meines sechswöchigen Aufenthaltes im Schnitt so um die 40 Gäste. Für das Land und die Menschen dort eine Katastrophe. Ich kann es leider nicht nachvollziehen, dass sich die Menschen so von den Terroristen einschüchtern lassen und diese dadurch ihr Ziel erreichen. Leider trifft es die ohnehin schon arme Bevölkerung (Kellner usw.) die darunter zu leiden haben. Der Service im Hotel ist hervorragend (5 X Auf


Gastronomie

5.0

Preisleistungsverhältnis stimmt. Hotelbar, Restaurant, Pizzeria, Poolbar und Strandbar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Aufgrund der jetzigen Situation, nur zu Weihnachten und Silvester Animation. Ansonsten, bei entsprechender Gästezahl ist auch die Animation gewährleistet. Tagsüber am Pool und Abends in der Bar. Liegen auch bei Belegung beider Hotels genügend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (26-30)

Oktober 2015

Nicht buchen

2.0/6

Die Anlage ist überaltert, die Essensauswahl, wenn man sie als solche betiteln kann, mager ohne ende. Es ist überall scgmuddelig und dreckig. Der Pool Mini und alt. Nur der Strand und das Meer waren gut.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

Oktober 2015

Royal Jinene - Royale Zeiten sind leider vorbei

1.8/6

Auf den ersten Blick ist es gut. Beim näheren Betrachten jedoch stellen sich immer mehr Mängel ein. Das Hotel hat viel zu bieten, aber vieles ist ungepflegt, unhygienisch oder unbenutzbar. Für ein 4-Sterne-Hotel hätten wir mehr Abwechslung und Sauberkeit erwartet, zumal wir andere 4-Sterne-Hotels in Tunesien kennen, die bedeutend mehr zu bieten hatten, vor allem hygienischer waren und die wir für bedeutend weniger Geld gebucht hatten. Wir hatten dieses Hotel gewählt, weil es zwischen Sousse und El-Kantaoui liegt, beide Orte somit schnell erreichbar sind und wir diese Orte kennenlernen wollten. Das Hotel hatte, bis auf wenige Ausnahmen, gute Bewertungen erhalten, die wir jedoch im Nachhinein nicht nachvollziehen können. Dass uns kein Luxus erwartet war klar. Sauberkeit und Hygiene, die hatten wir zumindest landestypisch erwartet, aber diese waren hier unter aller Sau. Das hat auch nichts mit dem Preis zu tun, den man für ein Hotel zahlt. Es war nicht der billigste Urlaub, den wir bisher gebucht hatten, aber mit Abstand das schlechteste Hotel und wir fahren seit Jahren mindestens 2-3 Mal ins Ausland und immer nur in 4-Sterne-Hotels.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwischen dem Strand und einer Hauptstraße. Die Verbindung zum Strand führt durch einen sogenannten Garten, vorbei an einem Spielplatz mit defekten Spielgeräten, weiter an 2 Tennisplätzen, die unbenutzbar sind und vorbei an einer Minigolfanlage, die ebenfalls unbenutzbar ist, da die Spielfelder teilweise unter Wasser stehen oder einfach nur verdreckt sind. Zur Hauptstraße sind es einige Meter zu Fuß. Das Hotel ist bewacht durch einen Sicherheitsdienst. Einer der Herren trägt eine


Zimmer

2.0

Die Zimmer wurden täglich geputzt, der Dreck wurde jedoch nicht beseitigt, sondern nur von einer Ecke in die andere geputzt. Die Bettwäsche und Handtücher waren sehr schmuddelig und teilweise kaputt. Als Zudecke diente ein großes Bettlaken. Das war ausreichend, da die Klimaanlage im gesamten Hotel nicht aktiviert war. Es stand auch irgendwo geschrieben, dass diese nur in der Sommersaison angestellt wird. Es waren bei uns nachts nie unter 20 Grad Außentemperatur, da wäre eine funktionierende Kli


Service

1.0

Die Rezeption ist sehr freundlich, versteht deutsch. Die Reinigungskräfte geben sich alle Mühe, aber Mühe allein reicht nicht. Es wurden vom ersten Tag an die Haare auf dem Fußboden von einer Ecke in die andere gewischt und es waren nicht mal unsere Haare.... Handtücher wurden nur zögerlich gewechselt. Zurück bekam man leider nie ausreichend Handtücher. Entweder fehlte ein Badehandtuch oder das Fußhandtuch, was vor der Wanne lag. Auch war nie ausreichend Toilettenpapier vorhanden. Wir mussten tä


Gastronomie

1.0

Es gab fast täglich das gleiche Essen. Reis, Nudeln, Kartoffeln, Tagesfisch mit sehr viel Gräten, Rindfleisch mit Soße, Hühnchen. Zunächst klingt dies sehr viel. Wenn man jedoch mittags und abends im Hotel isst, dann hängt einem das Essen bereits am dritten Tag zum Hals heraus. Abends wurde durch den Koch auch live gegrillt. Einmal gab es z. B. Spieße. Diese waren jedoch nicht durch gegrillt. Einmal gab es gegrillten Fisch, die Gäste beschwerten sich, dass dieser nicht richtig sauber gemacht wur


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir haben ausschließlich den Strand genutzt. Dieser war (abgesehen von den vielen Zigarettenkippen) relativ sauber. Die Liegen waren kostenfrei, die Schirme auch. Auflagen musste man bezahlen. Die Liegen war teilweise sehr kaputt. Die Strandbar war nicht gut. Es gab Plastikbecher, diese waren nicht sehr appetitlich. Wir haben uns immer eine Flasche Wasser mit an den Strand genommen, damit wir die Bar meiden konnten. Flaschengetränke an der Strandbar musste man bezahlen, auch bei AI-Verpflegung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Pool
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Gastro
Pool
Strand
Pool
Ausblick
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Strand
Zimmer
Strand
Pool
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Gastro
Poolbereich
Blick in Richtung Strand
Sauber
Ab dem 26.6.15 ständige Begleiter
Glasklares Wasser
Hotel vom Strand aus
Blick nach Kantaoui
Blick nach Monastir
Einfach schön
Meer und Gartenanlagen der Einheimischen
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Kleines Restaurant
Kleines Restaurant
Grosses Zimmer
Toilette seperat
Badezimmer
Badezimmer mit Wanne
Einbauschrank
Grosses Zimmer
Sonnenaufgang
Strandbar
Vom Strand zum Hotel
Vom Hotel zum Strand
Pool
Rezeption
Leider wussten wir nicht einmal ob das Schimmel is
Pool
Sonnenaufgang
AI
Garten
Strand
Strand
Hotel vom Strand
Blick Richtung Sousse
Pool
Morgens 06:10
Hallenbad
Hallenbad
Animation
Der Strand