Dreams Sands Cancun Resort & Spa

Dreams Sands Cancun Resort & Spa

Ort: Cancun

75%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.7
Service
5.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Uli (51-55)

März 2020

Maximale entäuschung nie mehr wieder

1.0/6

habe das Hotel gebucht weil es eine weiterempfelung von 100% hatte da ist wohl eine 0 zu viel drann die Bewettung hat dann wohl der Besitzer abgegeben


Umgebung

3.0

Gute Zentral Lage, Shopps und restaurant in der nahen Umgebung, wenn das ausgebucht gewesen währe gibt es nicht genug Platz für alle gäste am Strand mit ligen, schöner weiser Sand flach abfallendes wasser


Zimmer

2.0

wenn die Klima anlage überhaupt geht dann aber sehr laut, Matratzen auch nach beschwerde und einem wechsel viel zu weich und durchgelegen die Liegekuhlen sind deutlich zu spühren, Dusche TV Handtücher waren OK


Service

5.0

da wir zur einer zeit waren an dem das Hotel nur 40% ca 3 Tage dann nur noch 5% auslastung hatte hatten alle genug zeit sich um dich zu kümmern


Gastronomie

2.0

die Speisen in den A la Carte Restaurants waren immer sehr schön angerichtet an Geschmack und Qualität gibt es allerdings noch extrem viel Luft nach oben. Speisen im buffet Restaurabt waren meist stark unterdurchschnittlich bis hin zu ungenisbar ( zb. ich habe eine Garnele die in einer roten Sose in der Schale zubereitet war essen wollen nach dem Schälen war da nur noch Püree drinnen ,,,,,,, wiederlich ) Frühstück war auch übersichtlich. das ganze ist 2 bis 3 sterne im maximun wert in Mexiko a


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport wird genug gegen bezahlung angeboten, Aniemation, Fittness Ertertainment war ausreichen und für jeden geschmack vorhander


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Janina (26-30)

Dezember 2019

Tolles Hotel für einen entspannten Urlaub

6.0/6

Die Lage von dem Hotel ist super. Das Essen war nach unserem Geschmack sehr gut. Es gibt ein Hauptrestaurant und mehrere landerspezifische Restaurants. Diese sind a la Cartre. Man muss nicht reservieren. Das Hotel und die Zimmer sind sauber.


Umgebung

6.0

Direkt an der Meile, dennoch ruhig. Es fahren Busse für ca. 1 Euro die Hotelzone und ins Centro Cancun ab.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit MB. Die Aussicht war traumhaft. Die Zimmergröße war absolut ausreichend und die Sauberkeit 1A.


Service

6.0

Fragen wurden beantwortet und auf Wünsche eingegangen.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mattia (46-50)

Dezember 2019

Eine Reise wert

6.0/6

Sehr nettes und freundliches Personal. Erstklassiger Spa Bereich. Mit 7 Restaurants kulinarisch sehr abwechselungsreich.


Umgebung

6.0

Liegt in der Touristenzone Zona hoteliera. Sehr schön und sauber. Strand und Meer fantastisch.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Selten kulinarisch so vielfältig und gut gegessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden Geschmack etwas dabei. Von Jetski, über Schnorcheln und Wasservolleyball bis hin zu Crazy Games. Klasse Animation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Mai 2019

Rundum Top

6.0/6

Großartiger Service, super Gastronomie. Das Personal ist außerordentlich hilfsbereit. Lage am Strand perfekt. Alles sauber. Absolute Weiterempfehlung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

November 2017

Rausgeschmissen

3.0/6

Im großen und ganzen ist es ein schönes Hotel aber es ist nicht girlfriendly und man muss schnell tief in die Tasche greifen wenn man jemanden mitbringt.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Es war sehr laut


Service

5.0

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jacqueline (46-50)

Oktober 2017

Traumferien in einem Traumhotel mit Traumpersonal

6.0/6

Ein schönes, freundliches, weitläufiges Hotel. Schöne, stimmige Einrichtung. Freundliches Personal. Schöne Zimmer, viele verschiedene Bars und Essmöglichkeiten etc. etc.


Umgebung

6.0

Vom Airport zum Hotel waren es ca. 25 Minuten. Also wirklich gut.


Zimmer

6.0

Tolles Zimmer mit bequemem Bett. Schönem Balkon mit Meersicht. Fernseher, Minibar etc. alles tiptop


Service

6.0

Das Personal kann ich nur in den höchsten Tönen loben! Egal um was es ging, es wurde sofort erledigt, man hatte immer ein offenes Ohr und wurde ernst genommen und die Angestellten sind ALLE sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ein kleines aber dem Zweck entsprechendes Fitnesscenter, Wellness- Spa-Anlage ist toll und bietet gute Angebote. Die Pools (2) sind sehr schön und gepflegt. Die Abendunterhaltung bietet Abwechslung und für jeden Geschmack etwas. Auch für die Kinder ist gesorgt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

Dezember 2015

Hätte mehr erwartet

3.0/6

Anfangs zwar noch recht guter Dinge, wurden aber recht schnell enttäuscht. Zimmer war zwar sauber, als es aber dann zu regnen anfing lief Wasser durch Lücken an den Fenstern in unser Zimmer, zumal wir zwischenzeitlich auch noch Essen waren und wir anschließend eine große Pfütze in unserem Zimmer vorfanden... Diese wurde dann zwar weggemacht aber um das Problem zu beheben wurden nur ein paar zerissene Handtücher in die Lücken gestopft. Anschließend am Abend fingen die Kinder im Nebenzimmer an die Schranktüren auf und zu zuknallen und rumzuschreien. Natürlich verstehe ich, dass man Lärm durch Kinder nicht verhindern kann aber da die Wände sehr dünn sind und man sogar eine Zwischentür in das Nebenzimmer hat die nochmehr durchlässt, war das ganze extrem nervig, sodass wir 2x anrufen mussten bis wenigstens ein wenig Ruhe war. Am Tag darauf wollten wir uns die Präsentation anhören, von der uns bei der Ankunft berichtet wurde und bei der man uns im Anschluss Coupons im Wert von 200$ für den Spa versprach. Als wir dann diese bekamen und den Spa ausprobieren wollten, hies es nicht nur wir müssten 50$ für das benutzen von Sauna, Dampfbad usw bezahlen (bei der Ankunft hies es das normale Spa Angebot wäre im Hotelpreis inkludiert), sondern uns wurde auch gesagt dass wir unsere Coupons nur für spezielle Behandlungen im Spa benutzen können. Auch sehr frustrierend war, dass wir sogut wie keinen Strand hatten, anfangs dachten wir, dass das evtl Saisonbedingt mit hohem Wasserstand ist, als wir dann aber die anderen Hotelstrände direkt nebedran sahen waren wir auch hier sehr enttäuscht. Zu guter letzt noch das Essen, an sich nicht übel allerdings meistens nurnoch lauwarm und das Speiseeis fast komplett geschmolzen. Die einzig guten Sachen die mir aufegfallebn sind, waren einzelne Mitarbeiter die sehr freundlich und bemüht waren, sowie ein saiberer Eindruck der Zimmer und der Restaurants. Alles in allem für mich kein erholsamer Urlaub, meine Freundin ist zwischendrin in Tränen ausgebrochen das sie sich einfach nur einen erholsamen Urlaub gewünscht hat der aber leider durch die Mängel eher Geldverschwendung war


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (26-30)

Juli 2015

Super Essen, schönes Hotel mit einigen Mängel

5.0/6

Das Essen in den diversen Restaurants war sehr gut und sehr schön präsentiert. Die Zimmer sind schön und mit dem Nötigen ausgestattet. Leider hört man den Zimmernachbar (aufgrund einer verschlossenen Türe zwischen den Zimmern) als befände er sich im selben Raum... Ohne Ohropax hätten wir nicht schlafen können! Das Wasser in unserer Dusche lief nicht ab...trotz Klempner keine Besserung... Lage dafür TOP! Servise was gut.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Februar 2015

Hotel mit guter Lage

4.8/6

Wenn einem Betonbunker nichts ausmachen, kann ich es aufgrund der Lage und des Preis-Leistungsverhältnisses empfehlen. Der Empfangsbereich wird sehr einladend mit Bar und Cafeteria allerdings gibt es abends wenig Bars zur Auswahl so das die meisten aufeinander hocken. Die Restaurants liegen alle zentriert so dass man nie weite Wege hat. Das Essen geht schnell, die bedienung ist freundlich und der Geschmack ist auch ok. Das Zimmer (ich hatte eine STD Zimmer ohne Balkon) war sehr schön und vor allem geräumig. Das riesige und vor allem hohe Bett war super gemütlich. das Bad hatte alles was man so braucht, allerdings musste man immer hoch in die Badewanne steigen um zu duschen. das war immer etwas aufwendig. Das Meer war zum Teil durch Felsen besetzt so dass es nur einen kleinen Bereich zum reingehen gab auch die Liegen standen press aneinander. Etwas mehr Privatsphäre wäre schön gewesen, aber hat nicht nicht wirklich gestört, dafür war der Strandgetränkeservice ok. Die Lage war top. Direkt an der Straße mit Busverbindung nach cancun oder zu den Shopping Malls. Zum Plaza Caracol waren es nur 3 Minuten zu Fuss und ins Zentrum mit Restaurants, Geschäften, riesigem Supermarkt und Coco Bongo Disco waren es auch nur ca. 10 Min Fussweg.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (26-30)

März 2013

2xfür 14 Tage Besucht und ich würde es wieder tun

5.7/6

Ich war dieses Jahr und 2009 jeweils zum Spring Break in diesem Hotel für 14 Tage. Immer als Grand Gast und kann es uneingeschränkt empfehlen. Alle Zimmer mit atemberaubenden Meerblick. Die Einrichtung und die Größe der Zimmer incl. Bad sind perfekt. 2 Pools sind absolut ausreichend und das Türkise Meer ist nur 10 Schritte vom Pool entfernt. Liegen sind zu jeder Tageszeit ohne Problem Verfügbar.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid & Bernd (61-65)

April 2012

Be Live Viva Beach ist absolut gut

5.0/6

Ich kann die vielen negativen Bewertungen nicht verstehen. wir sind gerade zurück und voll zufrieden. Essen abwechslungsreich und ausreichend vorhanden. Zimmer im 9 Stock mit tollem Ausbick auf das Meer traumhaft. Kellner zuvorkommend und nett. Zimmermädchen absolut sauber. Einziges Manko die Rezeption ist nicht sehr zuvorkommend. Wenn man fragt wissen meistens keine Antwort. und bemühen sich auch nicht. Man sollte auch bei All inklusive das kleine Trinkgeld halt nicht vergessen, dann hat man auch alles.


Umgebung

5.0

Der Stand ist direkt am Hotel, das Meer hatte Badrwassertemperatur. Einkaufnöglichkeiten in der unmittelbaren Nähe und imPlaza Caracol. Braucht mann Disco kann man ein wenig weiter gehen und hat alles. Zwei schöne Ausflüge haben den Urlaub pefect abgerundet. Deutschsprachiger Reiseleiter.


Zimmer

5.0

Klimanlage intakt, Zimmer sauber und ordentlich.


Service

5.0

nicht zu mäkeln. Versuchen alles


Gastronomie

5.0

abwechslungsreich Kost und zwei shr nette Restaurants,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (19-25)

August 2010

Für Studenten mit kleinem Geldbeutel in Ordnung

3.3/6

Die Hotalanlage an sich war ganz schön mit direktem Zugang zum Meer, 2 Pools, schönen Grünanlagen etc, die Zimmer an sich eher weniger. Die Einrichtung veraltet, womit wir kein Problem gehabt hätten, aber das ganze Hotel war so hellhörig, dass man die Leute 3 Zimmer weiter noch hat hören können, was besonders nachts nicht immer angenehm war. Sauberkeit war in Ordnung, Zimmer wurden täglich gereinigt und wenn man nicht unter den Betten und hinter den Schrank schaut ist es ganz okay. Allerdings war es ziemoich schwer den Sand vom Strabd aus dem Zimmer rauszuhalten, da anscheinend nicht jeden Tag gewischt wurde und der Sand somit immer mehr wurde. Frühstück war ganz lecker, Mittagessen und Abendessen eher nicht so toll. Immer lauwarm und auch nicht besonders lecker. A la carte Restaurants leider auch nicht besser. Die Gäste waren hauptsächlich Südamerikaner, mit kleinen Kindern, ein paar Amerikaner und sonst noch Gäste aus Kanada oder Europa. Da wir im August da waren, können wir uns nicht über feierwütige, laute Amerikaner beschweren. An sich war das Publikum und die Stimmung eher ruhig und familiär. Das Personal war weder besonders freundlich noch unfreundlich. Die Zimmermädchen und die Platzzuweiser im Restaurant waren sehr freundlich, der Rest weder noch.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist natürlich super. In der Hotelzone von Cancun direkt am weissen Sandstrand. Vom Zimmer aus hat man einen tollen Blick über das Meer und von der Lobby sind es nur 5 Schritte bis zum Strand. In der Hotelzone gibt es viele Einkaufmöglichkeiten sowie Ausgehmöglichkeiten. Busse fahren regelmässig von der Hotelzone in die Stadt und auch Isla de Mujeres ist nur 13 km entfernt und mit der Fähre gut zu erreichen. Hier git es absolut nichts zu bemängeln.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren relativ gross mt TV, Föhn, Badewanne und Balkon mit Meersicht. Wir haben im 6 Stock gewont und die Zimmer an sich waren sehr altmodisch eingerichtet. Wäre dies der einzige Minuspunkt gewesen, hätte ich keine Probleme damit gehabt. Ich habe schon oft in billigen Hotels übernachtet oder in Hostels gewohnt und bin nicht gerade luxusverwöhnt. Leider gab es an dem Zimmer noch einiges mehr auszusetzen. Zu aller erst ist unter der Tür ein großer Spalt ( anscheinend war dies gewollt, de


Service

3.0

Der Service war durchschnittlich. Reinigungspersonal war sehr nett und hat sch auch bemüht. Im Hauptrestaurant wurde man auch nett begrüßt und zum Tisch geführt. Die Barmänner waren mal so mal so gelaunt und der Rest des Personals war meist nur gelangweilt oder mit versteinerter Miene unterwegs. Trotz genügend Personal im a la Carte Restaurant dauerte die Bedienung ziemoich lange und das Essen war kalt, bis es vor einem stand. Besonders das Essen im mexikanischen Restaurant, da es dort keine Kü


Gastronomie

2.0

Es gab ein Hauptrestaurant in dem ein internationales Buffet serviert wurde und 2 a la carte Restaurants sowie eine Sushibar und eine Snackstation. Leider muss man sagen, dass die Pommes und der Burger an der Snackbar das leckerste waren, was das Hotel zu bieten hatte. Leider hat das nach einigen Tagen zu Bauchschmerzen geführt. Das Frühstück war lecker und geniessbar, das Mittagsessen und das Abendessen im Hauptrestaurant konnte man zwar essen, aber wirklich lecker war es nicht. Die Pizza in d


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Sportangebot haben wir nicht genutzt. Es gab 2 Pools die beide schön und sauber waren. Bis auf den letzten Tag, da war einer der Polls ziemlich fiess, da die Reinigungsanlage wohl noch nicht eingeschaltet war. Dies war jedoch nach einer Stunde behoben. Es gibt genügend Liegen um die Pools herum und zu dieser Jahreszeit war es kein Problem einen Platz zu bekommen. Der große Pool hatte sogar eine Poolbar. Auch am Strand waren genügend Liegeplätze. Es hätte genügend Möglichkeiten gegeben Wasser


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele & Frank (46-50)

Februar 2010

Schöner Urlaub

4.4/6

Wir waren zufrieden. Das Fischrestaurant ist sehr zu empfehlen. Super gefallen hat uns das kleine Frühstücksrestaurant. Keine Massenabfertigung, das Büffet war etwas kleiner, aber feiner. Aufgepasst: Grand Oasis Viva Beach und Viva Beach ist ein und dasselbe Hotel. Grand Oasis angeblich 5 Sterne, Viva Beach angeblich 4 Sterne! Wir haben 5 Sterne bezahlt und fühlen uns im Nachhinnein etwas betrogen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (31-35)

Februar 2009

Strand schön, Rest so lala, viele feiernde Amis

4.2/6

Bei diesem Hotel handelt es sich um ein All-Inklusive-Bunker, der stark an Plattenbau mit 11 Stockwerken erinnert. Die sonstige Anlage ist ok. Es sind zwei Pools vorhanden und der Strandabschnitt gehört zu den schönsten in Cancun. Das Hotel scheint schon etwas älter zu sein, wird aber offensichtlich gut in Schuss gehalten. Es ist insgesamt sehr sauber. Man sieht ständig jemanden putzen. Quasi im gleichen Gebäude befindet sich das Grand Oasis Viva mit angeblich 5 Sternen. Die Zimmer dort scheinen etwas besser zu sein, ansonsten eigentlich dasselbe. Die Gäste sind überwiegend Freunde und Paare. Leider waren wir fast die einzigen Deutschen bzw. Deutschsprechenden. Viele Amerikaner, Kanadier, Südamerikaner aber auch einige Polen. Als Familie würde ich auf jeden Fall etwas anderes buchen, denn im Hotel wird viel Alkohol getrunken und gefeiert. Dort gibt es dann leider auch viele Totalausfälle.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels ist für Cancun eigentlich ideal. Es liegt ruhig zum Strand hin und hinten geht man in wenigen Minuten zur Partymeile (Coco Bongo, HardRockCafe etc.) und zu Einkaufsmöglichkeiten. Es liegt direkt neben dem sehr schönen RIU, dessen Strand aber schlechter ist. Vom Flughafen fuhren wir ca. 30 min. Mit Taxifahren soll man angeblich aufpassen. Die versuchen auf jeden Fall, einen übers Ohr zu hauen. Wir sind selber immer mit dem Bus gefahren, die Verbindung ist klasse (alle 5-10 min


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Oasis Viva sind ok. Unser Zimmer war groß und sauber. Das Bad ist ganz schön. Allerdings waren wir anscheinend in bereits renovierten Etagen. Die oberen Etagen sind zwar ohne Balkon, aber die Zimmer sind wesentlich schöner, neuer und sauberer. Die unteren Etagen haben Balkon. Auf den kann man aber verzichten, da in den Zimmern ohne Balkon ein großes Fenster geöffnet werden kann und die Zimmer wesentlich schöner sind. Alle Zimmer mit Meerblick. Deutsche Welle empfangbar. Betten gut


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ist mal so mal so. Je besser man schmiert (Trinkgeld wird erwartet), desto freundlicher. Ohne Trinkgeld läuft dann, wenn man Pech hat gar nichts mehr. Das gilt im Restaurant wie in der Bar. Das hat uns den Urlaub teilweise echt ein bisschen vermiest, weil wir nicht bei jeder Kleinigkeit im All-Inklusive-Urlaub noch zahlen wollen. Auch, wenn man jeweils nur ungefähr einen Dollar zahlt, kommt da in zwei Wochen gut was zusammen. Die Zimmerreinigung war ok. Mit Deuts


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist für drei Sterne gut. Es gibt sogar ganz leckeres Brot bzw. Baguette. Und Eier in allen Variationen. Der O-Saft war sehr lecker. Obst ist ebenfalls bei allen Mahlzeiten immer frisch und lecker. Mittag- und Abendbuffet unterscheidet sich eigentlich gar nicht. Das Fleisch ist leider fast durchgehend trocken und von schlechter Qualität, Fisch ok, sonstige "Warmspeisen leider in der Regel kalt. Es wird eine große Auswahl geboten, die sich aber leider zu 90% jeden Tag wiederholt, so


Sport & Unterhaltung

4.0

Tagsüber gibt es ein teilweise lautstarkes Animationsprogramm. Jeden Tag Bingo am Pool. Wir sind aber nie gefragt worden, ob wir mitmachen wollen. Ansonsten habe ich von Animation nicht viel gemerkt. Abends gibt es Shows und Musik, bei gutem Wetter draussen. Teilweise ganz ok. Der Strand und das Wasser sind schön und sauber. Leider bekommt man keine Liegen mehr. Diese sind teilweise schon um 06 Uhr morgens mit Handtüchern reserviert. Nicht nur wir Deutschen sind so.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Kordula & Heiko (36-40)

Februar 2009

Zum Baden genau richtig und zum Trinken:

3.2/6

Das Hotel sollte eigentlich allgemein nur als 3 Sterne - Klopper im Katalog erwähnt werden. Es ist ein 11-geschossiger Betonklotz der seine beste Zeit wohl etwas überschritten hat. Die Sauberkeit ist zu 90 % o. k..Die all inclusive Leistungen sind bis 24. 00 Uhr im Angebot - habe nur vergeblich das Fitnesscenter gesucht - war wohl der Badestrand gemeint.. In diesem Hotel trifft man vorwiegend auf Kanadier und Südamerikaner. Deutsche muß man richtig suchen - trifft man, wenn überhaupt, dann an einer der Bars. Für Behinderte ist im Hotel alles soweit o. k.,im Zimmer könnte es aber z. Bsp.für einen Rollstuhlfahrer bissel eng werden und den Strand erreicht er ohne Hilfe auch nicht. Familienfreundlich ist es nur bis zum Abend, weil dann dank dem all inclusive die Meute heftigst feiern kann.


Umgebung

5.0

Lage ist wirklich gut. In einer halben Std. ist man am Flughafen, in 15 min. mit dem Bus in Cancun City. In 5 Gehminuten erreicht man Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Diskotheken. Ausflugsmöglichkeiten gibt es wahrlich genug (aber bitte nicht im Hotel buchen ist gegenüber auf der Straße viel billiger und genauso seriös). Der Bus fährt dich pro Fahrt und Person für 6, 50 Pesos (ca. 70 cent)wohin du willst, einziger Haken die Busse fahren nur von 6 - 24 Uhr, da sind wir dann auch schon bei der Abz


Zimmer

3.0

Zimmer waren soweit o. k. Alle Zimmer sind mit einem wunderschönen Meerblick, die Größe für 2 Personen völlig ausreichend, allerdings doch etwas veraltete Zimmereinrichtung, was man im Bad besonders deutlich sieht. Das ganze Hotel ist ziemlich hellhörig, laute Späßchen o. ä. sollte man dann doch lieber etwas ruhiger im Zimmer tun, sonst gibts Ärger mit dem Nachbar. Ein Adapter für elektr. Geräte und einen Stromumwandler von 110 auf 220 Volt sollte man evtl. mit im Gepäck haben, kann mann zwar au


Service

3.0

Der Shuttleservice hat geklappt (Transfer vom Flughafen).Mit Deutsch kommste dort nicht bzw. gar nicht weit ein mittelmäßiges Englisch sollte man auf jeden Fall beherrschen, besser noch spanisch. Die Zimmer wurden für mexikanische Verhältnisse gut gereinigt, hat nur manchmal mit der Anzahl der Handtücher nicht immer so geklappt(meistens eins zu wenig).An der Rezeption überschlagen sich die dortigen Angestellten bei Problemen nicht gerade vor Freundlichkeit und ohne Dollarnote im Mund haste sowie


Gastronomie

2.0

Auf Grund Ihres nicht gerechtfertigten 4. Sterns verfügt das Hotel über ein Hauptrestaurant, 3 a la carte Restaurants und eine Snackbar am Strand. Essen sollte man aber im mexikanischen Grillrestaurant lieber vermeiden, die habens dort einfach nicht drauf - ne'halbe Std. aufs erste Getränk zu warten ist dann doch bissel lange. Na und das Essen läßt einem auch nicht gerade vor Begeisterung vom Hocker kippen. Die anderen gingen so , das Essen war prinzipiell lauwarm bis kalt, was schade war, denn


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

März 2007

Ein fast perfekter Urlaub

5.5/6

Zum Hotel kann man in fast allen Bereich nur positives sagen. Das Hotel selbst liegt auf dem Strand, und obwohl ruhig gelegen, in direkter Nähe zu Clubs und zum Shoppen. (nein, es ist kein Widerspruch) Phantastisches Essen, das beste das wir je mit AI hatten. Einziger Wermutstropfen war, dass man das Personal an der Bar gelegentlich schmieren musste damit man nicht so lang auf die Getränke warten musste. Aber auch die Getränke waren sehr gut und waren qualitativ über dem was man normalerweise bei AI erwarten darf. Insgesamt ist das Hotel tatsächlich eher 4 Sterne; war auch teuerer als das Oasis Cancun, dass 4 Sterne angibt. Das einzige Problem, das wir hatten, war die falsche Angabe des deutschen Veranstalerts, dass AI rund um die Uhr ist, AI ging jedoch nur von 10-24.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (26-30)

Mai 2006

Tolles Hotel als Ausgangspunkt für eine Rundreise

5.5/6

Das Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber es wird in absolut gutem Zustand gehalten. Es sind viele Amerikaner in dem Hotel. Das Essen wiederholt sich zwar immer, aber es ist sehr lecker. Die Klimaanlage in unserem Zimmer konnte man nicht regeln. Und so hatten wir gleich nach der ersten Nacht eine heftige Erkältung. Und das Fenster war auch undicht, so dass es bei starkem Regen reintropfte. Allgemein ist es aber sehr sauber!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral. Wenige Minuten zum einkaufen und Partymöglichkeiten. Nach Cancun-Stadt sind es etwa 10 km. Die Fahrt kostet 6,5 Pesos. Am Besten an der Endhaltestelle aussteigen, denn da ist man dann wirklich dort, wo die Einheimischen einkaufen. Und da ist es dann auch günstiger. Ausflüge werden angeboten. Aber es ist sehr teuer. Am besten in Deutschland gleich mitbuchen!! Transferzet zum Flughafen sind etwa 20 Minuten.


Zimmer

5.5

siehe Hotel allgemein. Da habe ich schon fast alles gesagt


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkomend. Allerdings wird kein deutsch gesprochen. jedoch mit Englisch kommt man sehr gut durch. Die Zimmer sind sehr sauber und das Handtuch wird jeden tag gewechselt.


Gastronomie

5.0

Das essen war sehr lecker. Es gab auch reichlich Auswahl.Jedoch jeden Abend das Selbe. Es hat kaum variiert. Die Atmosphäre war auch sehr gut. Man kann auch im Freien essen. Das All Inclusive-Angebot beinhaltet alle Getränke und alle Speisen. Auch bei den 2 Spezialitätenrestaurants gilt das All Inclusive.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (26-30)

Mai 2006

Oasis Viva, nie wieder !

3.4/6

Der Zustand ist ganz OK wenn Mann beim Duschen einen Helm aufstzen tut mir ist mehr mals der Duschkopf um die Ohren Geflogen trotz Reparatur . Nach 3 Tagen Haben wir das Zimmer gewechselt da wir mit 3 mann dort waren und einer von uns auf einer NOTPRITSCHE schlafen muste . Das 2 Zimmer war OK bis auf den Schimmel an der Decke .


Umgebung

6.0

Die Lage ist TOP für leute die keine Ruhe suchen bis zur Party meile sind es nur ein paar Meter . Der Strand am Hotel ist OK Er ist sauber und einigermassen gepflegt. Wer nach Cancun fahrt muss ins COCO BONGO gehen das ist der hammer auch die 40 us Doller Eintritt sind es wert ich war in 14 tagen 11 da und es war immer der hammer .


Zimmer

4.0

Naja Dusche ist Gefährlich aber ansonsten waren die zimmer ok ganz ok .


Service

1.5

Von Service kann keine Rede sein für die Angestellten ist alles zu viel , es gibt in disem Hotel Kein service ein Animatur spricht etwas Deutsch und der Kann nur Nerven sobald man in der nähe war hörte man nur OMA Fi.... ???


Gastronomie

2.0

Ach ja essen das Frühstück ist gut wenn man mal Cafe bekommt in Zwei Wochen wurde mir Zwei mal Cafe angeboten aber sonstist es gut . Die anderen Mahlzeiten kannst du in die TONNE hauen auch darüber haben wir uns beim Zwieten Manger beschwert (der ist Deutscher ) aber den Interesiert auch nichts .


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool und die Pool Bar waren OK . Sport keine Ahnung ausser 2 Tennis Plätze gibt es nichts .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Lobby
Sport & Freizeit
Zimmer
Blick vom Strand
Blick von Straße
Bar mit Rezeption
Deluxe Zimmer
Ruhepool
Liegen
Pool
Außenansicht
Strand
Restaurant
Sport & Freizeit
Restaurant
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Cancun - Oasis Viva
Hall d'entrée
Lobby
Chambre 506
Chambre 506
Chambre 506
Chambre 506
Chambre 506
Chambre 506 - Salle de bain
Vue depuis la chambre 506
Vue depuis la chambre 506
Terrasse du restaurant
Façade de l'hôtel
Plage
Vue depuis la plage
Ausblick
Lobby
Lobby
Bett in der Suite
Schrank in der Suite
Suite mit Meerblick
Bad in der Suite
Pokój
Pokój 543
W holu
Leuchtends Meer
Blick aus dem 9. Stockwerk
Flur zu den Zimmern
Flur vor dem Fahrstuhl
Gesamte Poollandschaft
Pool vom Zimmer aus
Straßenansicht
Lieblingsplatz
Hotel mit Strand
Receptie
Utizicht op zee
Viva Oasis Cancun
Hotel kamer
Hotelkamer
Hotelkamer
Hotelkamer
Lobby
Lobby
Zwembad
Widok z pokoju i basen.
Pokój.
Plaża przy hotelu.
Hotel Oasis Viva Beach