Resort Splendour

Resort Splendour

Ort: Fira

50%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.8
Service
3.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Andrea (56-60)

Oktober 2021

Billige Unterkunft, keine 5* wert

1.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Haus, ungepflegt, schlechter Service. Wir waren für 1 Nacht untergebracht. Unser Aufenthalt war ein 5* Hotel auf Paros. Wegen Fähr- und Flugverbindung, hat die TUI uns hier reingesteckt. Eigentlich sollte es dem eigentlichen Hotel auf Paros gleichkommen. Die Übernachtungskosten wurden für Paros gezahlt. Eine Unverschämtheit!


Umgebung

3.0

Außenanlage ungepflegt und veraltet. Nachbargrundstück sieht aus wie eine Müllhalde.


Zimmer

1.0

Safe und Klimaanlage, Badezimmertür kaputt. Außentür schließt nicht richtig. Es war einer großer Spalt. So konnten wir von außen alles gut hören und die Menschen draußen uns auch. Sofa hatte große Flecken, Duscharmaturen defekt, verrostet und kamen aus der Wand.


Service

1.0

Wir wurden um 8.00 morgen abgeholt. Frühstück gibt es erst ab 8.30 ohne Kompromiss, ohne Verständnis. Man machte uns am Vorabend eine Frühstückstüte, bestehend aus 2 Scheiben Toast und 2 Eiern ( sowie in 5* Häusern üblich ;) )


Gastronomie

1.0

2 Scheiben Labbertoast, 2 Eier.... was soll man dazu noch mehr sagen?


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Pool Anlage klein, sehr zentral


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

September 2021

Gute Übernachtungshotel

4.0/6

Ich wurde von TUI nach meiner Ankunft auf Santorin zur Übernachtung in dieses Hotel gebracht und war angenhem überrascht.


Umgebung


Zimmer

5.0

Ich hatte Zimmer 508. Das Zimmer verfügt über Klimaanlage Telefon TV und Zimmersafe welcher mir jedoch nicht erklärt wurde. Die blinkenden Kontrolllampen des direkt neben dem Bett montierten WLAN Routers haben mir das einschlafen erschwert. Vor dem Zimmer gibt es eine kleine Terasse. Die Badewanne im Bad hat leider keinen Duschvorhang wodurch der Fußboden geflutet wird. Ein Bodenablauf ist vorhanden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Übernachtungsgäste dürfen alle Einrichtungen des Hotels nutzen, ich habe jedoch keinen Gebrauch davon gemacht. Das Hotel verfügt über einen großen 2 geteilten Pool. Einige zimmer haben Ihren eigenen Pool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

Juli 2019

Hotel an ruhiger Lage aber trotzdem nahe Stadt

5.0/6

Das Hotel liegt etwas ausserhalb von Fira. Die engen gassen sind jedoch trotzdem direkt 2 min zu Fuss vom Hotel entfernt wo es auch viele Restaurants gibt. Die Zimmer waren gross, jedoch könnte man von einem 5 Sterne Hotel mehr erwarten. Das Frühstück hatte eine gute Auswahl an frischen Broten und warmen Speisen. Einzig der Kaffee könnte deutlich besser sein und das Buffet mit frischen Früchten ergänzt werden.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

Juli 2019

Wie kommt dieses Hotel zu 5 Sterne?

2.0/6

5 Sterne? Nie im Leben! Essen extrem überteuert. Schlechte Betten. Gut die Nähe zu Fira mit schönen Blick in den Krater!


Umgebung

5.0

Fira mit Blick auf die Caldera in Gehdistanz


Zimmer

4.0

Das Bett so weich wie in einer Hängematte! Klimaanlage nur im Wohnraum jedoch nicht in den Schlafzimmern


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Extrem überteuert


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool und Fira


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johanna (66-70)

Juni 2018

Das Hotel ist höchsten mit 3 Sternen zu bewerten

2.0/6

Uns hat das Hotel in allen Bereichen nicht gefallen! Im Hotel z.B.am Pool war Ruhe und Entspannung unmöglich Trotz mehrfacher Bitte die Musik einzuschränken ,wurde nichts verändert.Die Speisekarte war eine Zumutung -10 Tage keinen Wechsel!Der Frühstücksraum erinnerte an eine schlecht organisierte Werkskantine ! Um in den 10 Urlaubstagen ein paar Tage Santorini genießen zu können ,haben wir mit hohen Kosten ein anderes Hotel für 3Tage gebucht -Leider zu spät um diese traumhafte Insel auch richtig genießen zukönnen Unbedingt verändern sollte man den Zustand des Bades !Es riecht moderig!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denise (26-30)

Juni 2017

Ein wunderschöner Urlaub!

6.0/6

Ich war Ende Juni 2017 im Splendour Resort für 6 Nächte. Wir hatten ein Standard Zimmer mit Meerblick, das Zimmer ist sehr groß und war top sauber. Das Personal war sehr nett! Die lage des Resort ist auch sehr gut haben sehr viel unternommen und gute Tipps vom Hotel erhalten. :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ryan Christopher (31-35)

Juni 2016

Zu empfehlen

5.2/6

Splendour Resort war genau was wir gesucht haben! Wunderschön und ruhig mit sehr hilfsbereiten und freundlichen Mitarbeiter. Wir haben nicht was direkt am Strand gesucht, daher wir gewusst haben, dass wir uns einen Auto mieten werden, von daher war Splendour für uns perfekt. Wir kamen mit dem Auto überall auf der Insel gut hin, und fanden Firostefani perfekt gelegen. Wir sind in weniger als eine halbe Stunde nach Oia gefahren, und ebenso nach Perissa. Die einzige Minus-punkte für uns waren die Bettwäsche und das WLAN. WLAN war im Zimmer einfach nicht zu haben, und die Mitarbeiter des Resorts haben es einfach weggeblasen mit der Ausrede, dass es am Insel sehr schwer ist gutes Internet zu kriegen. Die Bettwäsche waren gar nicht was wir erwartet haben bei dem Preis, und waren alles außer Luxus. Das Frühstück fanden wir, allerdings, sehr lecker und es gab, auch für uns Veganer, viel Auswahl. Für uns war es auch sehr praktisch, dass die bis 10:30 jeden Morgen den Buffet auf gelassen haben, da wir ungern früh aufstehen wollten. Wir sind öfters zu Fuß nach Fira, und fanden es sehr praktisch, dass wir weniger als 10 Minuten gebraucht haben um mitten in der Stadt zu sein, und trotzdem war bei uns kein Stadtlärm zu hören. Wir haben sehr lecker im Restaurant gegessen (auch verschiedenen Optionen für uns Veganer) und haben auch leckere Getränke an der Pool Bar genossen. Unser Private Pool fanden wir auch sehr angenehm, und haben sogar einmal vom Restaurant direkt zum Pool bestellt! Daher Splendour nicht direkt am Flughafen liegt, ist der kostenlose Shuttle Service sehr praktisch. Eines unsere Höhepunkte war die, vom Mitbarteiter empfohlenen, Sunset Cruise auf der Happy Day Segelschiff. Einfach wunderschön! Sehr nettes Team, und auch wieder leckeres veganes Essen am Bord! Wir haben den Urlaub richtig genossen, und werden definitiv wieder bei Splendour wohnen, wenn wir wieder nach Santorin fliegen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2015

tolles Hotel und schöner Fußweg ins Zentrum

5.0/6

Tolles Hotel etwa 20 Min Fußweg ins Zentrum entlang am Kraterrand mit tollem Blick. Insbesondere die Zimmer mit eigenem Pool sonstige empfehlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Mai 2015

Interessante Felsenatmosphäre im Hotel

4.4/6

Das Splendour Resort ist schon besonders. Wir waren in den Genuss gekommen, ein Zimmer zu bewohnen, das in den Fels hineingetrieben war, nicht untypisch für Santorin, aber interessant. Ablagen im Badezimmer, eine Sitzcouch etc. waren steinern. Das hat einen besonderen Flair, birgt aber auch Lüftungs- und mitunter Feuchtigkeitsprobleme. Heftige Gewitter mit Regenschauern ( ansonsten war die Zeit Ende Mai ideal fü+r tägliche Besichtigungstouren und wenig Touristenrummel) trugen schon auch mal zur Pfützenbildung bei, was dem positiven Gesamteindruck keinen Abbruch tat. Nach einer beeindruckenden Rezeption in gemauerten Gewölben mit viel Ambiente war solche Wohneinheit schon auch beeindruckend. Speiseraum und Bewirtung relativierten den Eindruck ein wenig, repräsentierten wohl aber durchaus einen für Sntorin akzeptablen Standard. Die Ausrichtung der Zimmer nach Osten zur Morgensonne mit Blick über die Ägäis war spektakulär. Ein griechischer Abend im Hotel mit 2 gestandenen unprofessionellen Griechen und ihren Instrumenten bleibt in wacher Erinnerung. Das Hotel liegt günstig am Rande von Thira, das gut fusslüfig zu erreichen ist. Eine Haltestelle unterhalb des Hotels bot Busverbindungen nach dem wunderschönen Oia. 2 Tage Mietwagen zum Erkunden vieler verborgener Ecken haben wir sehr genossen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

September 2014

Von 5 Sternen weit entfernt

3.9/6

Maximal 3 Sterne wären angebracht. Schon bei unserer Ankunft bekamen wir nicht das gebuchte Zimmer mit Meerblick und Balkon, das ging aber nicht nur uns so. War eher eine Wohnhöhle mit kleinem Fenster und Blick auf den Gehweg und die gegenüberliegenden Zimmer. Tresor war defekt, konnte auch nicht repariert werden. Am nächsten Tag konnten wir nach Reklamation umziehen. Zimmer war recht groß aber die Wände feucht und schimmlig, der Verputz blättert ab und es riecht muffig. Recht kahl und lieblos eingerichtet, sowie das ganze Hotel. Der Ausdruck Minibar wäre übertrieben, Kühlschrank mit einer Flasche Wasser. Frühstücksbüffet recht übersichtlich, hatte etwas Mensacharakter. Keine eingedeckten Tische, Besteck zum selber holen, billige Papierservietten. Am Abend sah man selten jemanden im Restaurant. Die Handtücher am Pool hatten einen eigenartigen Geruch und ich bin mir nicht sicher ob sie frisch oder einfach nur wieder nach Gebrauch zusammengelegt wurden. Das ganze Hotel hat so gar nichts mit 5 Sternen zu tun. Das einzige mit dem es punkten kann, ist die Lage. Das Zentrum ist in 10min zu Fuß erreichbar, oder man leiht sich in der Nähe einen fahrbaren Untersatz aus. Das Personal war freundlich, neutral. Nachdem man gegrüßt hatte wurde man zurück gegrüßt. Insgesamt ist die Insel sehr schön, aber total überteuert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (26-30)

September 2014

Erwartungen nicht zu hoch schrauben

3.9/6

Tolles Hotel vorallem Zimmer mit eigenem Pool, trotzdem Erwartungen nicht zu hoch schrauben, da Sauberkeit und Vielfalt aus zum Beispiel Österreich hier nicht als Vergleich herangezogen werden können.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Juli 2014

Tip Top

6.0/6

Einzigartig, gerne immer wieder! Unsere Flitterwochen waren sehr erholsam! Auch das von vielen bemängelten Frühstück war erstklassig! Kein Grund zur Reklamation. Das Personal war mehr als NETT.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (36-40)

Juli 2014

Schöne Anlage, aber bei den Preisen kein 2.mal

5.1/6

Schönes neueres Hotel abseits des Touristentrubels mit schönem Ausblick (nicht zur Kaldera) Die erste Nacht mussten wir in einem Fensterlosen Kellerloch übernachten, anstatt unser Meerblick Zimmer mit Terrasse zu beziehen. Bei diesen Preisen ein Unding (131,- ÜF) und das Frühstück ist echt nicht der Rede wert. Würde Santorin nur noch als Tagesausflug von Kreta her besuchen. Allein wegen der extrem überteuerten allgemeinpreise der Insel. Die Städtchen sind zwar schön ABER DIE SCHÖNSTE INSEL GRIECHENLANDS ?????? NAJA Würde das Hotel als Übernachtungsmöglichkeit empfehlen wenn die Preise anders wären.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (19-25)

Juli 2014

Naja 5 Sterne sind 2 zu viel

4.0/6

Wir waren für 4 Tage im Hotel Resort Splendour. Der erste Eindruck (Mittags) war sehr schön. Nach dem schnellen und freundlichen Check In....wurde uns gesagt das unser gebuchtes Doppelzimmer mit MB noch nicht frei ist und wir für eine Nacht in ein anderes Zimmer müssen. Der Kofferboy brachte uns zu diesem Zimmer!!! Der erste Eindruck im Zimmer war naja....wir dachten nur wer würde das buchen!!!! Das Zimmer war ein Doppelzimmer Standart Blick zu den Nachbarn. Es war zweistöckig....oben das Wohnzimmer mit TV und unterirdisch durch eine Wendeltreppe (sehr schmal) das Schlafloch mit Badezimmer!!! Das Frühstück naja :( ...da habe ich schon besseres in einem Stadthotel gesehen. Das Buffet sowie das Restaurant war sauber aber die Qualität für ein 5 Sterne Hotel lässt zu wünschen übrig!!! z.B. wenn man Tee haben möchte muss man das heiße Wasser aus einem Wasserspender (wo es in jedem Wartezimmer beim Arzt gibt) holen!!! Abendessen haben wir nicht im Hotel eingenommen. Die kleine Poolanlage ist ein Witz...ist ja schön wenn man Holzliegen hat aber die Auflagen sind so was von eklig. Und der Pool der sah aus als würde er nie gereinigt werden (so richtig trübes Wasser)!!! Das gebuchte Zimmer haben wir am 2 Tag bekommen war schön aber nicht dem Preis wert!!! Die Lage war ideal..... 10 min in die Stadt Thira (zu Fuß)!!! Da wir in der Hochsaison in Santorini waren ist das für Griechenland sehr überteuert. Egal was man holt...sogar Gyros Pita 1 Stck. 5,00 € da ist Athen sogar günstiger Stück 1,50 €!!!! Ob das an der Hochsaison liegt???? Wenn wir noch mal Santorini besuchen dann nur noch ein Tagesausflug!!! Ich würde das Hotel nicht mehr besuchen....das Preis/Leitsungsverhältnis stimmt nicht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2014

SPLENDOUR - für 5***** zu SCHLECHT

3.0/6

Entfernung zum Strand bewerten wir mit mangelhaft, da das Hotel mit einem eigenen Privatstrand und einem Shuttle-Service zum Strand wirbt, welchen es nicht gibt. Auch auf Nachfrage wird einem kein Shuttle-Service angeboten. Zum Umgang mit Reklamationen und Anfragen hier ein Beispiel: Wir hatten mehrfach (3 mal) an der Rezeption darum gebeten, uns ein paar zusätzliche Stühle auf dem Balkon zur Verfügung zu stellen, da das Zimmer über keinerlei Möglichkeiten verfügte um Strandkleidung und Handtücher aufzuhängen (was sehr unpraktisch an einem Badeort ist) Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück und selbst dieses haben wir oftmals außerhalb eingenommen. Ein 5-Sterne Hotel, in dem ich mir mein Gedeck selbst holen muss, ist für mich leider ein absolutes NO-GO. Gut war (leider nicht viel): Das Zimmer war sehr geräumig und groß. Das Beste an der ganzen Unterkunft waren die sehr bequemen Betten. Sauberkeit leider mangelhaft: - verkalkte Badarmaturen - ein beiges Sofa im Zimmer mit derart dubiosen und ekelhaften Flecken, daß wir es den gesamten Urlaub nicht genutzt haben Uns wurde das Splendour-Resort als 5-Sterne Unterkunft verkauft, was leider nicht ganz den Tatsachen entspricht. Für ein 5-Sterne Haus sollten folgende Punkte nicht auftreten: - Minibar auf dem Zimmer: Die angebliche Minibar besteht aus einem handelsüblichen, LEEREN Kühlschrank, der in der Fernsehkommode untergebracht ist. Dieser Kühlschrank vibrierte so laut, dass wir ihn abstecken mußten um überhaupt schlafen zu können (gut dass er leer war!!) - alle Steckdosen in unserem Zimmer waren lose und nicht in der Wand befestigt. Wenn man also sein Mobiltelefon aufgeladen hat und das Netzteil wieder entfernen wollte, hatte man gleich die gesamte Steckdose aus der Wand gezogen. - in der Hotelanlage wird W-Lan angeboten. Leider funktioniert es nur die hältfe der Zeit und dann ist die Übertragungsrate so miserabel, daß es nichtmal zum Email lesen reicht, geschweige denn Informationen im Internet zu suchen - sämtliche Badarmaturen waren an den Oberflächen so verkalkt, daß es schon fraglich ist, ob diese jemals richtig geputzt wurden (der Regenschauerduschkopf war so verkalkt, daß von den ca. 100 Öffnungen nur noch 4 oder 5 offen waren aus denen Wasser kam!!!). - an einem Morgen hatten wir kein Wasser, worauf uns niemand hingewiesen hatte. Erst auf Nachfrage an der Rezeption hat man uns mittgeteilt, daß das Wasser abgestellt wurde. Wir erhielten aber keine Info für wie lange. Das hies dann für uns Trinkwasser kaufen und die morgentliche Toilette damit durchführen. - eines Abends kamen wir von einem Strandtag zurück und fanden unser Hotelzimmer OFFEN vor (Tür war nur angelehnt. Die Zimmerdame hatte wohl vergessen sie zu schließen!!!!). - beim Auschecke kam an der Rezeption kam keine Nachfrage wie uns die Unterkunft gefallen hat und ab alles in Ordnung war (ich denke die wissen schon warum). Alles in Allem, ist das Splendour NICHT empfehlenswert. Wir fühlen uns vom Reiseveranstalter etwas hinters Licht geführt und ausgenommen vor.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2014

Wir kommen wieder!

5.9/6

Ich war das 2. Mal auf Santorin, allerdings das erste Mal im Splendour, und war begeistert. Sehr schönes Hotel, super nettes Personal. Probleme wurden praktisch gelöst, bevor man sie äußern konnte. Wir hatten schlechten Wifi Empfang auf unserem Zimmer, und bekamen, ohne es verlangt zu haben, einen Router gebracht. Der Empfang war dann zwar besser, aber trotzdem gab es Störungen...allerdings brauche im Urlaub auch nicht dauernd Internet. Das Frühstück war sehr gut. Eigentlich für jeden etwas dabei...also wer da noch was zu meckern hat, isst zuhause vermutlich nur Kaviar :-) Wir hatten ein Standard Zimmer welches riesengroß und hübsch eingerichtet war. Natürlich kann man die griechische Bauweise nicht mit der deutschen vergleichen. Der Wasserhahn am Waschbecken z.B. machte keinen sehr stabilen Eindruck, aber was stört mich das? Bin im Urlaub! Der Pool war die meiste Zeit recht leer, da man auf Santorin normalerweise keinen reinen Badeurlaub macht. Dafür ist die Insel einfach zu schön, und es gibt so viel zu sehen! Direkt am ersten Abend haben wir das in vielen Bewertungen empfohlene Restaurant Simos besucht. Es ist nur einen kleinen Spaziergang vom Hotel entfernt... wir waren dann fast jeden Abend dort. Die beiden Male, die wir woanders Essen waren haben wir auch gleich bereut. Nirgendwo ist das Preis/ Leistungsverhältnis so gut wie bei Simos und die Kellner sind einfach super nett! Ansonsten empfehlen wir Oia natürlich abends zum Sonnenuntergang, aber auch einmal sehr früh morgens zu besuchen. Wir waren noch vor dem Frühstück dort und es hat sich gelohnt. Wir waren fast alleine. Mindestens einen Abend sollte man in Kamari verbringen. Die Atmosphäre und das Panorama an der wunderschönen Strandpromenade ist einzigartig. Sorry, aber ich muss das als langjährige Holidaycheck- Bewertungsleserin mal loswerden: Manche Menschen scheinen ihre Urlaubsreise mit einer Bauabnahme, oder ähnlichem zu verwechseln. Der ein oder andere ist wohl auch nicht glücklich, wenn er nichts zu meckern findet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Mai 2014

Sehr schöne, etwas kleinere Insel

4.9/6

Sehr schönes kleines Hotel, freundliches und hilfsbereites Personal. Allgemein waren die Griechen auf der Insel sehr herzlich und hilfsbereit. Wir hatten im Hotel nur Frühstück gebucht und waren daher viel zum Essen in den Tavernen,was sehr schön war. Aber wenn man mal keine Lust hat zu den Tavernen zu gehen,dann kann man auch im Hotel gut essen. (Zusatzkosten) Die haben eine gute Küche. Santorin ist nicht ganz billig muss ich ehrlich sagen, es gibt aber auch günstige Tavernen. An der Caldera (Kraterrand) haben einge Restaurants schon deftige Preise. Gut zu Fuß muss man auch sein . Viele Trepppen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Oktober 2013

Tolles Hotel

5.3/6

Super Hotel, leider war zu dieser späten Jahreszeit nicht mehr viel los, die Poolbar war bereits geschlossen. Personal sehr freundlich, die Zimmer sind riesig und schick eingerichtet,beim Frühstück war reichlich Auswahl. Da die Insel sowieso traumhaft ist, war es ein toller Urlaub.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (46-50)

September 2013

Wunderschöner Urlaub

5.8/6

Sehr schöne Anlage!!! Sie befindet sich auf der anderen Seite der Caldera, dadurch sehr ruhig und trotzdem super Aussicht mit wunderschönen Sonnenaufgang. Nur in wenige Metern befinden sich in den kleinen Gassen die direkt nach Thira oder Imerovigli führen. Dort trifft man auf zahlreiche Tavernen und Restaurants. Leider ist die Suche hier nach einer typisch griechischen Tavernen fast vergebens. Zwei gute Tipps sind die Taverne Simos (direkt an der Hauptstraße von Firostefani in Richtung Thira) und die Taverne Bella Thira in Imerovigli. Ein Fußmarsch nach Oia (Ia), ca. 11 km ist unumgänglich, da man mit herrlichen Bildern von den Inseln verwöhnt wird. Ia selbst ist für uns der schönste Ort und immer wieder einen Besuch wert. Fazit: Wer Griechenland liebt, liebt Santorini sowieso und nimmt auch die Busfahrt zum Badestrand in Kauf, wenn es ein Badeurlaub werden soll. KALI MERA


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael & Isabella (26-30)

August 2013

Bade und Segelurlaub

4.8/6

Sehr schöner Badeurlaub. Für grichische Verhältnisse sehr sauber und das Personal ausgesprochen freundlich! Eines der schönsten Hotels in Santorin, auch wenn die Aussicht über die Distanz zum Meer trösten muss. Länderkategorie 5 Sterne entspircht ungefähr einem 4 Sterne Hotel in Mitteleuropa. Gerne jederzeit wieder.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Juli 2013

Santorin 2013

3.6/6

Bis aufs Frühstück ganz ok. Aber im Urlaub den Tisch zum Früstück selber decken geht gar nicht. Aber die Lage ist ganz schön. Jedoch mit Blick auf die Ostseite und nicht auf die Caldera. Dafür preislich i.O.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Juli 2013

Resort Splendour

5.1/6

Das Hotel liegt ein wenig vom Zentrum von Firostefani entfernt. Die Zimmer sind grossräumig und haben zum Teil einen schönen Ausblick. Die Sauberkeit könnte besser sein.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stef (26-30)

Juni 2013

Sehr schönes Hotel

5.8/6

Das Hotel liegt in Firastefani - jedoch nicht direkt am Kraterand. Dennoch ist die Lage gut - einmal über die Straße und man spaziert auf den engen Gassen mit Ausblick auf die Caldera. Die Reservierung einer Suite mit privatem Pool ist empfehlenswert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (36-40)

August 2012

Wir kommen wieder

5.3/6

Schönes, modernes Hotel. Für Griechenland sind 5 Sterne sicher gerechtfertigt. Im internationalen Standard wären 4 Sterne zu geben. Die Juniorsuite mit Pool hat uns sehr gut gefallen. Zu erwähnen ist, daß das Hotel auf der von der Caldera abgewandten Seite liegt. Uns hat das aber überhaupt nicht gestört, denn wenn man spazieren oder essen geht, bzw. die anderen Orte besucht, ist man die ganze Zeit auf dieser Seite und kann den Ausblick genießen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen