Igramar Morrojable

Igramar Morrojable

Ort: Morro Jable

88%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.9
Service
5.1
Umgebung
5.5
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Tatjana (51-55)

Januar 2020

Schöne Appartment-Anlage mitten in Morro Jable

5.0/6

Kleine, ordentliche Appartment-Anlage in toller Lage. Haben unser Frühstück selbst gemacht und sind mittags bzw. abends ins Restaurant zum Essen gegangen.


Umgebung

6.0

Die Hinfahrt ging recht schnell (1 Std.), obwohl wir in Morro Jable ganz zum Schluss erst raus mussten. Die Rückfahrt war - wahrscheinlich aufgrund der Zusammenlegung mehrerer Alltours-Hotels - viiiieeeelllll zu lang. Wurden schon 4,5 Stunden vor dem Abflug abgeholt. Die Fahrt dauerte ganze 2,5 Stunden. Hier wäre es sinnvoller, wenn der Veranstalter lieber mehrere kleinere Busse einsetzen würde.


Zimmer

5.0

Die Appartments sind neu renoviert. Was fehlte (zumindest in App. 14) , waren ein paar Ablagemöglichkeiten/Garderobe (Haken usw.) für Jacken. Außerdem hat im Schlafzimmer der Schrank ein viel zu kleines (sowohl in der Breite als auch in der Höhe) Fach für Blusen, Hemden, Kleider.


Service

5.0

Hatten ein Meerblick-Appartment (zweistöckig, mit zwei Bädern) gebucht. Bei Ankunft bekamen wir ein Studio mit dem Hinweis, von dort ja auch einen Meerblick zu haben. Da wir schon mehrfach Meerblick-Appartments hatten, waren wir sehr unzufrieden. Nach 2 Tagen und nochmaligem Nachfragen konnte uns die Dame an der Rezeption leider immer noch nicht weiterhelfen. Daraufhin haben wir die Alltours-Mitarbeiterin angesprochen. Diese hat sich dann das Zimmer angesehen und uns zugestimmt. Am selben Tag si


Gastronomie

5.0

Unterkunft wird ohne Verpflegung gebucht. In der Umgebung gibt es alles, was das Herz begehrt. Vom Supermarkt über Restaurants. Alles fußläufig gut erreichbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner kleiner Pool, leider nicht zu benutzen, da viel zu kalt. Ansonsten ist man über 35 Stufen am kilometerlangen tollen Sandstrand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (70 >)

Dezember 2019

Die nächste Reise ins Igramar ist in Planung!

5.0/6

Das Igramar ist für unsere Bedürfnisse sehr gut geeignet, deshalb waren wir schon 14 mal dort und die nächste Reise ist in Planung!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bruno (61-65)

Dezember 2019

Toller Urlaub für kleines Geld

6.0/6

Ruhig, geräumig und mitten im Ort! Funktionell eingerichtet. Ohne Verpflegung ideal für den Urlaubsort mit vielen Restaurants


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Dezember 2019

Schöne Anlage und ärgerlichen Unzulänglichkeiten.

4.0/6

Super sauber, da 5x wöchentlich gereinigt. Rezeption nur stundenweise besetzt. Auch nach Renovierung ist der Pool immer noch nicht beheizt. Gute Lage zum Strand und Ort. Meerblick nur von den oberen Etagen der 1. Gebäudereihe. Sehr ruhig und entspannt.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen 1,5 - 2 Stunden (abhängig von Be- und Entladestationen an anderen Hotels entlang des Weges)


Zimmer

6.0

Sehr gute Ausstattung (bis auf Küchenzeile)


Service

3.0

Rezeption nur stundenweise besetzt. Terrassentisch musste angefordert werden. Reinigungskräfte sehr gründlich und hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Kein gastronomisches Angebot - nur Übernachtung Trinkwasser in der Rezeption erhältlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool auch nach Renovierung nicht beheizt. Einige gebrauchte Gästezeitschriften bzw. -bücher.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2019

Waren zum 10. mal im Igramar und das 11. geplant

6.0/6

Wer einen erholsamen und ruhigen Urlaub verbringen möchte, ist hier in dem richtigen Hotel. Wir waren nach der Renovierung erneut hier und können nur positive Dinge erzählen. Die Badezimmer haben jetzt eine begehbare Dusche, die Zimmertüren sind neu und die Küchenzeile ist jetzt auf der anderen Seite angebracht. Es gibt nun ein Cerankochfeld und einen richtigen Tisch mit 2 Stühlen. Der Pool hat einen neuen Anstrich und eine Treppe bekommen. Ein Verbesserungsvorschlag für die Treppe haben wir dem "Boss" mitgeteilt: da die Treppe sehr rutschig ist, sollte man diese vielleicht etwas aufrauhen. Mein Mann ist ausgerutscht und auf den Hinterkopf geflogen. Der "Boss" hat sich entschuldigt. Mal sehen, ob sich daran was ändert. Die Pergola am Pool ist entfernt worden und die Stühle stehen nun im Eingangsbereich. Da mein Mann kein englisch sprechen und verstehen kann, hatte er leider Probleme an der Rezeption, da hier nur englisch oder spanisch gesprochen wird.


Umgebung

6.0

Man geht aus der Anlage raus etwa 3 Minuten bis zum Strand (incl. 15 Treppenstufen). Ein Handtuch umgewickelt und los geht's. Das erste Restaurant(Waikikki) direkt am Strand erreicht man ebenfalls nach 3 Minuten. Weitere Restaurants liegen in unmittelbarer Nähe (max. 10 Minuten). Der Transfer beträgt ca. 1,5 Stunden. Ein Taxi kostet 103 Euro vom Flughafen bis zum Igramar.


Zimmer

6.0

Die Bungalows haben 2 Etagen. Unten befindet sich ein kleines Bad mit Dusche. Eine Küchenzeile mit Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle und Küchenutensilien. Ein Wohnzimmer mit großem Flachbildschirm. Eine Terrasse mit Bestuhlung. Oben ist ein größeres Bad mit begehbarer Dusche, Schlafzimmer und Balkon.


Service

6.0

Ein Hausmeister war immer vor Ort und hat Probleme direkt gelöst.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

April 2019

Für uns eine optimale Anlage.

4.0/6

Sauber gepflegte Anlage. Ruhig gelegen und trotzdem mitten im Geschehen. Nur wenige Schritte bis zum Strand und zum Supermarkt. Optimale Bedingungen für uns.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel etwas über 1 Stunde Fahrzeit. Wir kennen die Insel schon seit vielen Jahren und waren an Ausflügen nicht interessiert. Wichtig für uns ist die Nähe zum Strand.


Zimmer

4.0

Alles gut eingerichtet. Küchenzeile etwas klein aber für uns ausreichend.


Service

4.0

Bestens


Gastronomie

1.0

Waren Appartements mit Selbstverpflegung


Sport & Unterhaltung

5.0

Schönen Pool (ungeheizt) Weitere Freizeitangebote in unmittelbarer Nähe der Anlage


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Flar (56-60)

März 2019

Ergänzung zu den Urlaubserfahrungen 2018

3.0/6

Nach dem Urlaub 2018 ein erneuter Besuch im Hotel Igramar, siehe bitte auch die alte Bewertung. Neuigkeiten: - der Sandstrand vor den Gaststätten am Wasser ist wieder vollständig da, die Natur hat großes vollbracht (2018 nur große Steinbrocken) - Internet jetzt auch auf den Zimmern zu empfangen - ein Sonnenschirm auf jedem oberen Balkon vorhanden (mit Kabelbinder an der Balkonbefestigung festgezurrt) Geblieben sind: - viele kleine Beschädigungen an Möbeln, Wänden, Fußboden, Sanitäreinrichtung ( siehe auch angefügte Bilder) - einfachste elektrische Geräte (Fön, Kaffeemaschine, Kühlschrank, ... - tolle Lage, dicht am Strand und Stadtkern - sehr schönes Wetter mit Temperaturen zwischen 22 Grad und 28 Grad - zeitweise starke Winde mit kalter "Polarluft" - niedrige Wassertemperaturen, aber mit viel Mut und ohne Starkwind ist baden möglich - ein unendlich erscheinender Sandstrand - Freundlichkeit und Wille zu hoher Sauberkeit - relativ hoher Preis für reine Übernachtung - hohe Umgebungsgeräusche (Brandung, umher kutschierte Mülltonnen, Live Bands im nahe gelegenen Restaurant von 20 Uhr bis 22 Uhr) - hier und da mal eine Kakalake - Baulärm vom gegenüber liegendem Haus, welches seit 2018 renoviert wird Fazit nach 2. Besuch: Wer den Strand und damit Strandnähe liebt, kleine Mängel in den Appartments übersehen kann und will, den Tag für sich interessant gestalten kann und dafür das entsprechende Geld in die Hand nimmt, Der, ja der kann sehr schöne Tage oder Wochen im Igramar Morro Jable erleben! Die selbst gemachten Aufnahmen sprechen für sich, werden daher durch mich nicht zusätzlich kommentiert. Ich habe mich bemüht, den Zustand vor Ort, Stand März 2019, so gut wie möglich neutral zu dokumentieren. Machen Sie sich selbst ein Bild und viel Glück für die richtige Wahl Ihres Urlaubzieles.


Umgebung

5.0

Busfahrt vom Flughafen zum Hotel 1,5 Stunden bis 2 Stunden, je nach Lage der angefahrenen Hotels und Anzahl der Urlauber.


Zimmer

3.0

Alle Zimmer stark renovierungsbedürftig. Gilt sowohl für die Möbel, als auch technische Geräte und Bausubstanz. Renovierungen sind für 2019 angekündigt, tatsächliche Durchführung nicht sicher.


Service

5.0

Rezeption sehr nett und hilfsbereit, leider nicht immer zu den angegebenen Öffnungszeiten besetzt. Reinigungspersonal sehr bemüht.


Gastronomie

2.0

Selbstversorger, Brötchen können an der Rezeption bestellt werden. Wasser kann dort ebenfalls gekauft werden, kein Trinkwasser (Kaffe, Tee, Kartoffel kochen ...) aus dem Wasserhahn!


Sport & Unterhaltung

2.0

Swimmingpool und sehr kleine Bibliothek, die wohl von den Gästen mit zurück gelassenen Büchern versorgt wird.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annelie Berghammer (66-70)

März 2019

Wir haben uns sehr wohlgefühlt!

6.0/6

Sauber, Personal sehr nett! Kurz um wir kommen wieder! Können wir , für Apartmenturlauber , nur weiterempfehlen!Gastronomie ums Eck!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sehr gut geschlafen,obwohl in der Früh Lieferanten ihr Wäre bei den Restaurants ablieferten. Ausstattung; alles vorhanden! Für empfindliche Gäste empfehlen wir Apartment zum Innenhof!


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (51-55)

Februar 2019

Hotelbewertung Igramar Morro Jable Fuerteventura

5.0/6

Wir waren in der 7 u. 8 KW 02.2019 dort. Das Hotel ist sehr schön in Strandnähe sowie nah am Zentrum des kleinen Ortes Morro Jable gelegen. Das für Selbstversorger ausgelegte Hotel (o. FSK od. Mittag- Abendessen) ist auch nahe eines gut sorteirten Supermarktes angesiedelt. Die Unterkünfte sind sauber, gemütlich und mit allem Nötigen ausgestattet. Alles gut soweit, sollte mann meinen. Das Hotel ist allerdings in die Jahre gekommen und das sieht man auch. Es wird leider nur das Nötigste repariert oder ausgebessert; das Hotelemblem an der Fassade am Eingang oben links ist in einem erbärmlichen Zustand, das macht rein äußerlich schon keinen guten Eindruck. Schon 2018 sollte die Anlage komplett umgebaut werden, was nicht geschehen ist. Ich hoffe, das die fehlenden Investitionen bald nachgeholt werden, damit wir es weiter empfehlen und wieder mit einem guten Gefühl dort Urlaub machen können. Eiin Lob zum Schluss an die Serv. Mitarbeiterinnen Sandra und Vera, die sich sehr motiviert und freundlich um alle Anfragen gekümmert haben.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Januar 2019

Wir hatten schon besseren Urlaub!

3.0/6

Im Grunde eine gute Lage, aber es gab viele Vorfälle die den Urlaub vermiest haben. Wir wollten Erholung haben, aber damit war nichts. In der ersten Nacht mindestens 4 Kakerlaken (in südlichen Ländern ist man es ja gewohnt mal 1 Kakerlake anzutreffen). Nach Reklamation in der Rezeption wurde das Appartement mit entsprechenden Spray bearbeitet. Dementsprechend roch es unangenehm danach und wir besorgten uns Fallen gegen Kakerlaken. Aber die Reinigungsdame war der Meinung, dass das Spray doch besser ist. Aber es kam noch besser! Mein Bettlaken hatte schon am ersten Abend einen Riss, aber dies wurde von der Reinigungsdame beim Betten machen nicht bemerkt. Wir hatten Appartement 23 und einen schönen Ausblick vom oberen Balkon, aber Nachts und auch am Tage gab es empfindliche Störungen: 04:00 Uhr Abholung des Abfalls, 06:30 Uhr Anlieferung der Wäsche und das mit Lärm und ohne Rücksicht auf die Schlafenden! Am Morgen dann die Essengerüche von den davon liegenden Restaurants. Zurück zu dem Reinigungspersonal: kaum hatten wir das Appartement verlassen, wurde gesprüht! Wir hatten es immer wieder untersagt! Das einzige positive war Vera! Sie war immer für alles offen und hat versucht Ihr bestes zu geben. Ihr guter Ruf eilt ihr voran und das nicht ohne Grund!!!!


Umgebung

6.0

Wir haben die „Guize-Tour“ mit Juan gemacht. Das war sehr interessant, da man viel von der Insel gesehen hat. Ist zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Hatte ich schon erwähnt: Nachts laut, wenn man mit offener Balkontür schläft. Sonst zweckmäßig eingerichtet. Steckdosen im Schlafzimmer sind hinter den Nachtschränken versteckt! Schlafsofa im untern Bereich ist nicht so toll!


Service

6.0

Vera ist die Beste! Mehr muss ich nicht sagen. Hat sich immer bemüht etc.


Gastronomie

1.0

Man könnte sich selbst was kochen, aber das erwies sich als Abenteuer! Der Herd hat nur 2 Platten und es dauerte ewig lang bis z. B. die Eier gekocht haben. Somit gingen wir gut essen im „Don Pedro“. Nur zu empfehlen, da dort es noch fast typisch spanisch ist,


Sport & Unterhaltung

1.0

Swimmingpool ist vorhanden, aber wurde von uns nicht genutzt. War auch zu kalt, denn es hat fast keiner darin geschwommen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Dezember 2018

empfehlenenswert

5.0/6

Die Anlage hat eine sehr gute Lage für Einkauf, Strand, Gastronomie. Leider ist die Anlage im Sommer wegen Umbau geschlossen. Wir sind schon mehrmals hier gewesen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Dezember 2018

Zentral im Fischerdorf und am Strand

5.0/6

Appartementanlage mit 40 App., ohne Kinder, daher sehr ruhig. Optimale Lage in einem alten gewachsenen Fischerort mit vielen Restaurants, sehr schöner kleiner Promenade und riesigen Sandstränden


Umgebung

6.0

90 km vom Flughafen nach Süden, schlechte Busverbindung, kaum Ausflugsziele in der Umgebung


Zimmer

4.0

großzügig in 2 Etagen, aber renovierungsbedürftig. Appartementausstattung einfach, aber ausreichend.


Service

5.0

sehr engagierte Rezeptionistin (Sandra), guter Zimmerservice, keine Beschwerden


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Oktober 2018

Immer wieder gerne aufs neue.

5.0/6

Eine sehr schöne und ruhige Anlage, sehr nahe zum Strand nur ca. 50-75 m, zum Zentrum und Supermarkt. Anlage wird wohl vorwiegend von deutschen gebucht.


Umgebung

5.0

Eine sehr schöne und ruhige Anlage, sehr nahe zum Strand (50-75 m), Supermarkt (200 m) und Strandpromenade mit vielen Restaurants (150 m). In der zweiten Reihe mit Mehrblick (Apartment 25/24/23/22, wohnt man aus unserer Sicht am besten und ruhigsten, da in der ersten Reihe Apartment 1-20 doch etwas mit Musik und Essensgerüchen durch die Restaurants zu rechnen ist.


Zimmer

5.0

Absolut zweckmäßig ausgestattet, die beiden kleinen Kochplatten könnte man ggf. mal gegen 2 größere austauschen, damit man wenigstens ab und zu mal zu Hause besser kochen kann.


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

September 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

Wir haben zum 2. Mal das Appartement-Hotel Igramar MorroJable gebucht. Das 1. Mal vor 12 Jahren und wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt! Es hat sich einiges zum Positiven verändert. Neue Bestuhlung und Sonnenschirme auf den Balkonen und am Poolbereich. W-Lan funktioniert einwandfrei. Die Reinigung der Zimmer war sehr gut. Das Hotelpersonal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Es wurde deutsch gesprochen. Sehr hilfreich war, dass es an der Rezeption Wasser zu kaufen gab. 5Liter für 2€ und 1,5 Liter für 0,85€. So brauchte man das Wasser nicht vom Supermarkt zu tragen. Der Sparmarkt ist sehr empfehlenswert, ca. 120 m entfernt (bergauf). Wir hatten Meerblick (Appartement 10). Das Meer war zwar zu sehen aber nur über die Dächer der Häuser. Besser wären wahrscheinlich 1-3. Für uns gab es nichts zu Meckern. Ein kleines Manko sind die nicht vorhandenen Steckdosen im Schlafzimmer. Im digitalen Zeitalter sehr wichtig……..Schön wäre es, wenn hier Abhilfe geschafft wird. Die Lage der Anlage ist optimal. Restaurants in unmittelbarer Nähe. Preise fanden wir angemessen. Zum Beispiel: 1Seezunge mit Beilage 13,90 €. Entfernung zum Strand ohne Liegen 1 Minute. Ansonsten geht man gemütlich ca. 10 Minuten entlang der schönen Promenade. Dort gibt es dann Liegen und Sonnenschirme. (2 Liegen u. 1 Sonnenschirm 13,50€) eine Strandbar, Toiletten und Duschen.


Umgebung

6.0

Transfert


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

August 2018

Perfekter „Geheimtipp“

6.0/6

Auch wenn das Igramar inzwischen wohl einige Jahre hinter sich gebracht hat ist es eine sehr ansprechende Apartment Anlage in überschaubarer Größe. Die Apartments sind großzügig angelegt, viele von ihnen im Maisonette Stil. Es gibt eine kleine Kochzeile sowie eine Klimaanlage. Der Pool ist schön überschaubar jedoch haben wir ihn durch die Nähe zum mehr die gerade mal 20meter beträgt nie benutzt. Das Personal ist ebenfalls äußerst Entgegenkommend. In der näheren Umgebung finden Sie die tapas bar „Las Tapas de Miguel“ eine besondere Empfehlung für alle die gerne gut essen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tatjana (51-55)

August 2018

Strandnahe Wohlfühl-Anlage

6.0/6

Die Lage ist hervorragend. Wir haben uns wunderbar erholt. Anlage ist total ruhig, obwohl man gleich vor der Tür vom Supermarkt bis zum tollen Restaurant alles praktisch nebenan hat. Weiter ist zur Anlage zu sagen, dass es sehr sauber ist. Ines, die für unser Appartement zuständig war, reinigt alles sehr gründlich. Es gibt viel Ablagemöglichkeiten, das Bett ist sehr groß, gute Matratze. Ich fände gut, wenn an den Terrassentüren Fliegengitter wären, so dass man mal abends/nachts offen lassen kann. Da die Anlage sehr klein ist, kennt man auch ziemlich schnell die Mitarbeiter. An der Rezeption Sandra, die momentan Eva vertritt, versucht, alles möglich zu machen und ist sehr engagiert, dem Urlauber den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Die Anlage bietet nur Übernachtung an. Es gibt einen Brötchenservice, den wir aber nicht genutzt haben, da ganz in der Nähe alles Notwendige für ein Frühstück besorgt werden kann. Die Appartements sind 2-stöckig, haben 2 Bäder, 2 Balkone und bieten somit viel Platz, so dass man sich auch mal zurückziehen kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

August 2018

Igramar: absolute Empfehlung! Super Service!!

6.0/6

Die Apartementos Anlage liegt optimal in Strand- und Promenaden-Nähe und ist zugleich total erholsam ruhig. Wir waren erstaunt über die großzügigen Apartements: zwei Ebenen, zwei Balkone, zwei Bäder! Alles sehr sehr sauber und freundlich. Und ein wahnsinnig toller Blick aufs türkisblaue Meer. Man kommt aus der Haustür und ist sofort m Pool: frühmorgens, mittags, abends immer sehr erfrischend! Wenig Menschen am Pool, viel Platz und fantastische Ruhe!


Umgebung

6.0

Lage in unmittelbarer Strandnähe. Wenige Schritte zum Einkaufen (großer moderner „Spar“). Nähe zum Hafen, von dort viele Ausflugziele


Zimmer

6.0

Service

6.0

Sandra hat einen super, super Job gemacht! Sie hat uns bei allen Fragen sofort geholfen, vermittelt, arrangiert. Sie ist ein absoluter Juwel für Igramar!!! Es wäre klasse, wenn die Geschäftsleitung von Igramar die Service-Zeiten noch etwas ausbauen könnten. Ines hat unser Appartement super gereinigt und uns immer mit tollen Handtuch-Dekorationen überrascht! Great Job Ines und Sandra!! bravissimo!!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage einfach super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

August 2018

Nur zu empfehlen. Immer wieder gerne!

5.0/6

Top Lage, keine 200 Meter zum Strand und Promenade. Apartment war sauber und ausreichend ausgestattet für Selbstversorgung. Das Personal war freundlich und kompetent.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Da Selbstversorgung, keine Beurteilung!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Juli 2018

In den Studios wird es nachts laut.

4.0/6

Die Anlage ist sehr sauber, das Studio wurde vorbildlich gereinigt, nachts ist Wachpersonal vor Ort. Sehr großzügige Studiogröße. Bei Ankunft war kein Toilettenpapier im Studio vorhanden, wir hatten Glück, dass der Supermarkt noch 1h geöffnet hatte. Unser Studio lag zur Meerseite und damit gegenüber einem Pub, von dem es bis ca.2 Uhr laut rüber schallte. Das wäre nicht problematisch gewesen, wenn es nicht zwischen 3.00 - 3,30 Uhr mit der Müllabfuhr weiter gegangen wäre, die auch die Glascontainer leerte, mit ordentlich Geschepper. An manchen Tagen kam dann gegen 5.00 Uhr ein Straßenreinigungsfahrzeug, was mit Hochdruckwasserschlauch die Straße reinigte. Ab 7.00 Uhr läutete halbstündlich dann täglich die Kirchturmglocke und ab 9.00 Uhr gab es z.B.sonntags ein Flex-konzert, an einem anderen Tag wurde mit Motorsense gearbeitet. Danach war es, bis auf die Kirchturmglocke, ruhig. Vermutlich sind die Appartements mit Poolblick ruhiger, Studios gab es nur zur Meerseite. Da an erholsamen Nachtschlaf im Studio kaum zu denken war, empfehle ich das Hotel nicht weiter, wobei es der einzige Mangel war.


Umgebung

4.0

Sehr nah zum Strand und zu den Restaurants. Aber eben auch laut.


Zimmer

6.0

Große Betten mit guten Matratzen. Alles sehr sauber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uli (56-60)

Juli 2018

Absolute Toplage in Morro Jable.... Nur zu empfehl

6.0/6

Super Lage in Strandnähe... Saubere große Apartments mit zwei Bädern und ein herzlicher perfekter Service! Alles sauber und gepflegt. Für einen Strandurlaub der kurzen Wege bestens geeignet...


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel ca. 1,5 Std... Der super Stadtstrand direkt vor der Haustür...


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber und gepfegt.... Die Matratzen: herrlich bequem...


Service

6.0

Das Personal war immer sofort hilfsbereit und herzlich...


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport!!!!!! Der Pool war nicht sehr groß.... aber das Meer ist nur wenige Meter entfernt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Juni 2018

Zentral gelegene Appartments NUR für Erwachsene

4.0/6

Das Igramar ist sehr in die Jahre gekommen und bedarf einer gründlichen Renovierung. Die Küche ist minimalistisch für 3 Personen ausgestattet. Die Betten sind durchgelegen und mit einer kratzigen Wolldecke über dem Laken geht gar nicht. Die Anlieferung des nebenan liegenden XQ Palacete hat uns jede Nacht aus dem Schlaf geholt. Die Bar El Callao wird z.Zt. renoviert und bekommt einen neuen Besitzer und einen neuen Namen, die Life Musik wird allerdings beibehalten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut, mitten im Zentrum von Morro Jable, nahe der Strandpromenade mit guten Restaurants.


Zimmer

5.0

Das behindertenfreundliche Zimmer (nur eins) hat sich nicht verändert. Die Dusche ist seeehr klein und der Duschsitz ist immer noch schief. Zusätzlich gibt es eine Badewanne in der man gfls. ja auch duschen kann. TV mit mehreren deutschen Sendern ist neu, klarer und größer. Das Mobiliar dagegen ist nach wie vor abgewohnt, die Böden aber sehr sauber. Die nette Putzfee hat gute Dienste geleistet.


Service

5.0

Brötchenservice täglich, 5l Wasserkanister und 1,5l Wasser mit und ohne Kohlensäure sind sehr preiswert. Es gibt neue Strandtücher, allerdings zu 10€ Kaution per Stück. Man muss sich immer wieder ins schwache Wlan Netz einloggen. Der Garagenstellplatz unter der Anlage kostet mittlerweile 10€ pro Tag Gebühr !!! Es gibt genügend kostenfreie Parkmöglichkeiten, allerdings in einiger Entfernung. Bei der Suche braucht man etwas Glück und Geduld. Die Parkmöglichkeiten in der Straße hinterm Haus dagege


Gastronomie

1.0

Nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nur ausserhalb.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (66-70)

Mai 2018

Für Paare, die noch fit sind weiter zu empfehlen.

4.0/6

Schöne geräumige Appartements, sehr sauber, jedoch für ältere behinderte Menschen nicht geeignet. Bus fährt nicht bis zur Anlage. Wir hatten deshalb ein Taxiunternehmen beauftragt, dass pro Fahrt 83,- Euro kostete. Da die Rezeption nicht dauernd besetzt war, mussten wir die Koffer im Appartement (viele Treppen) selbst transportieren. Internet sehr schlecht !! Strandnah, jedoch die ersten Liegestühle waren 1 km entfernt. Für ältere, die nicht mehr im Sand liegen können schlecht. Die Preise sind auch sehr angestiegen in der Gastronomie. Liegestühle pro Tag 13,50 Euro.


Umgebung

4.0

Taxi brauchte ca. 1 - 1 1/2 Stunden vom Flughafen.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Appartement war gut ausgestattet, sehr sauber, täglich Handtuchwechsel. Brötchenservice. Rezeptionistin Frau "Vera" sehr nett.


Gastronomie

4.0

Zahlreiche Restaurants an der Promenade in Morro Jable. Sehr grosse vielseitige Auswahl an Speisen, jedoch nicht gerade preisgünstig. Besonders gut in einer Seitenstrasse Restaurant "La Strada". Keine grosse Speisekarte, jedoch was angeboten wurde sehr schmackhaft. Gute Atmosphäre. Sehr nettes Personal. Betreiber ist ein Deutscher.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cornelia (61-65)

Mai 2018

Alles super für einen entspannten Urlaub

5.0/6

Super Lage. Auch gut für 3 Erwachsene geeignet. Perfekt mit 2 Bädern. Supermarkt und Bäcker in unmittelbarer Nähe. Leider hört man morgens sehr früh die Müllabfuhr.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karoline (51-55)

Mai 2018

Einfach nur genial, möchte in kein anderes Hotel

6.0/6

Das 3 mal dort und einfach mega? Zimmer sehr sauber, tolle Lage, direkt am Meer. Alle sehr nett dort. Rezeption super klasse, kompetente Frau. Immer immer wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Brauchten einen sonnenschirme, kam sofort


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Flar (56-60)

März 2018

Keine Animation, keine Kinder, kein Buffet!

4.0/6

Parallel zur Küste sind 2 Wohnblocks mit je ca. 20 Wohneinheiten angeordnet. Die näher zum Wasser gelegenen zweistöckigen Unterkünfte schauen unten auf die Rückseiten von davor erbauten Restaurants und einheimischen Wohnblocks, oben der Blick über die (wenig ansehnlichen) Dächer auf den Atlantik. Einzige Ausnahmen sind die Appartements 5 bis 6, dort kann man auch unten den Atlantik sehen, da hier eine Gasse zur Strandpromenade verläuft. Zwischen den 2 Wohnblocks befindet sich ein Swimmingpool, umgeben von hauseigenen Liegen. Ein über die Treppe erreichbares Sonnendeck mit zusätzlichen Liegen ist dort ebenfalls integriert. Unter dem Sonnendeck ist die Rezeption mit sehr netter deutschsprachigen Mitarbeitern. Das Gelände wird video überwacht, der Eingang stets verschlossen. Die Einrichtung in den Appartements ist einfach aber zweckentsprechend. Elektrische Geräte (Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Herdplatte, Fön ...) sind einfachster Bauart, funktionieren aber. Die teilweise gelblichen Verfärbungen auf den Plastikteilen der Geräte lassen jedoch den Wunsch nach Erneuerung aufkommen. Gleiches gilt für die abgenutzten Einrichtungsgegenstände in den 2 Bädern: Risse im Waschbecken, bräunlich verfärbte Fugen zwischen den Fliesen. Die sehr gute fast tägliche Reinigung kann diese sehr alten Ablagerungen nicht entfernen. Eine komplette Renovierung der Anlage soll 2019 erfolgen, Pläne hängen in der kleinen Bibliothek aus. In der Anlage selbst geht es sehr ruhig zu, keine Balkonpartys, kein Geschrei am Pool. Die Umgebung verhält sich da schon lebensfroher: Livebands in einer auf der gegenüber liegenden Bar von 21 Uhr bis 23 Uhr, großer Kinderspielplatz in der Nähe und sogar eine kleine Wochenendparty auf dem Hausdach gegenüber haben wir erlebt. Die Müll Entsorgung der vorgelagerten Gaststätten verlief ebenfalls nicht geräuschlos. Der sichtbare "Strand" besteht aus schwarzem Lavagestein und der tosende Wellengang verursacht ein tolles Brandungsrauschen. Der Sandstrand ist aber nur 5 Minuten entfernt und schön breit und fast unendlich lang. Der Ortskern selbst bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und eine Sicht auf den einheimischen Lebensstil. Spar-Einkausmarkt ist gut sortiert und in 5 Minuten erreichbar.


Umgebung

5.0

2 Querstassen und 2 Häuserreihen bis zur Strandpromenade. Hinter dem Hotel eine Gasse mit sich anschließender ehemaligen Tankstelle. Flughafen bis Hotel eine Fahrstunde mit dem Bus, 45 minuten mit dem Auto.


Zimmer

3.0

Sehr in die Jahre gekommen, aber es funktioniert (fast) alles. Wasserdruck auf oberer Etage sehr gering, eine Tür ließ sich nicht schliessen. ..


Service

4.0

Personal sehr fleißig, Rezeption sehr bemüht, Ausstattung zu abgenutzt.


Gastronomie

6.0

Selbstversorger!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und ein Schrank mit Büchern (Bibliothek ), Ansonsten selbst ist der Mann!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

März 2018

Wir fühlen uns im Igramar sehr wohl!

6.0/6

Eine kleine, feine Appartmentanlage in ganz hervorragender Lage zum Strand und zum Dorf Morro del Jable. Wir wollten Unabhängigkeit, Ausspannen, ohne Animation etc. und hatten das alles in angenehmer Entfernung zu guten bis sehr guten Restaurants, Cafés, Bars und einem hervorragenden Spar-Supermarkt.


Umgebung

6.0

Die Strandnähe ist nicht zu übertreffen (im Bademantel zum Schwimmen). Für Gäste, die nicht so gut zu Fuß sind, sind die vielen Stufen, vielleicht hinderlich.


Zimmer

5.0

Besonders beeindruckend war der Meerblick vom Bett aus morgens beim Aufwachen. (APP mit MB) Die Einrichtung war sauber, zweckmäßig und durchaus ausreichend. Zwar schon älter, aber wir waren mit allem, was wir hatten zufrieden. Die Renovierung der Appartments ist schon in der Planung.


Service

6.0

Der tägliche Brötchenservice bis zur Tür und auch die Möglichkeit, Wasser an der Rezeption zu kaufen, war sehr angenehm. Wir haben nur unser Frühstück selbst zubereitet und ansonsten immer die Restaurants in Morro aufgesucht. Das Reinigungspersonal war sehr freundlich, fürsorglich und gründlich. Rezeption: sehr zuvorkommend, nett und freundlich. Sonderwünsche, die wir vor Anreise äußerten (wie Safeschlüssel vorab und Wasser im Appartment) wurden erfüllt.


Gastronomie

5.0

Kein Café oder Restaurant in der Anlage, dafür alles was das Herz begehrt in fußläufiger Nähe.


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner Pool, der sehr ordentlich saubergehalten wurde, ausreichend Liegestühle. Kleine Bibliothek.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (70 >)

Februar 2018

Alles in allem super, wir kommen wieder

5.0/6

Ein sehr schönes Reihenhaus, mit allem Komfort. Es liegt sehr zentral am nahen Sandstrand und die Einkaufsmöglichkeiten sind in 5 Minuten zu erreichen. Der nahe Platz in Morro Jable hat einige Cafes und Restaurants, wo gern die einheimische Bevölkerung einkehrt, das ist sehr interessant und nicht so touristisch.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt zum Hotel empfanden wir nicht so weit. Ausflugziele waren gut mit dem Bus zu erreichen.


Zimmer

5.0

--Sehr sauber und gepflegt. Im Schlafzimmer waren die Matratzen für unseren Rücken sehr gut


Service

5.0

In der Rezeption war Vera, die gute Seele des Hauses immer ansprechbar


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolle (66-70)

Februar 2018

Empfehlenswerte Appartementanlage

5.0/6

Unterkunft nur für Selbstversorger. Waren nun zum 4.Male hier. Sehr saubere Anlage. Die Küche ist allerdings extremst spartanisch ausgerüstet. Hier müsste man zwingend etwas investieren. Unmöglich ist, daß man auf den Zimmern keinen Internetzugang hat. Diesbezüglich ist man im tiefsten Afrika fortschrittlicher. Positiv: die Rezeption ist dank Vera durchgängig besetzt . Vera hilft wo sie nur kann. Welche Rolle der "Direktor" spielt, ist mir während unseres Aufenthaltes nicht ganz klar geworden.Die angedachten Umbauten gefallen uns persönlich überhaupt nicht. Der jetzige Zustand des Igramar ist abgesehen von einigen Unzugänglichkeiten ( fehlendes Internet in den Appartements, karge Küchenausrüstung) optimal.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

1.0

wird nicht angeboten


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

Januar 2018

Sehr laute App. durch Liveband in der Nacht

4.0/6

Appartement sauber , hell und modern. Lage zentral und nahe am Strand und diversen Kneipen. Lärmbelästigung allerdings ohrenbetäubend - Liveband bis 2 Uhr nachts , tagsüber Müllabfuhr und Baulärm - auch an Feiertagen und Weihnachten! (Außen App. meiden!


Umgebung

4.0

Lange Anfahrt mit Bus ( 3 Stunden )


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Januar 2018

Nette, ruhige Anlage in einem Dorf am Meer

5.0/6

Nette, kleine Anlage (40 Appartements), in einem kleinen Dorf (=Morro Jable) nah am Meer. Die Appartements (i.d.R.) 2 Zimmer jeweils mit Balkon und 2 Badezimmer auf 2 Etagen sind leider schon etwas abgewohnt und sollten renoviert werden. Auch kleinere Einheiten für Einzelpersonen vorhanden. Die Anlage ist m. W. nur für ERWACHSENE ohne Kinder vorgesehen und daher sehr ruhig. Lediglich der Lärm von der Promenade (lautes Gerede, Musik) kann ab und zu störend sein Der Ort ist nicht so touristisch überlaufen. Äußerst freundliche und hilfsbereite DEUTSCHE Rezeptionistin (=Vera). Daher keinerlei Verständigungsprobleme wie in vergangenen Jahren.


Umgebung

6.0

30 Meter bis zum Meer, 100 Meter bis zu einem großen Lebensmittelgeschäft (ähnlich Aldi), diverse Restaurants entlang der Promenade. Kleiner Fischer-und Yachthafen ca 1 Km entfernt Auch für Wanderer empfehlenswert, zum Beispiel: - von der Anlage zum Pico de la Zarza und zurück (ca. 14 km/4 Std.) - von Morro Jable mit dem Bus nach Cofete un zu Fuß zurück (ca. 10 km/3 Std.) - von Morro Jable mit dem Bus nach Costa Calma und am Strand zurück (ca. 20 km/4,5 Std.) - von Morro Jable mit dem Bus zur P


Zimmer

5.0

Eigentlich renovierungsbedürftig. Zimmer mit Kaffeemaschine/Wasserkocher/Elektroherd/Geschirr ausgestattet. Es empfiehlt sich eigene, scharfe Messer mitzubringen. Kleines, freundliches Zimmermädchen Team, Reinigung der Zimmer und Handtuchwechsel mehrmals pro Woche


Service

5.0

Vera (an der Rezeption) REAGIERT SOFORT auf Wünsche/Beanstandungen/Vorschläge der Kundschaft. Das ist bei spanischen Berufskollegen nicht immer so der Fall!


Gastronomie

4.0

Es befinden sich 5-6 Restaurants direkt am Meer und mehrere in der Ortschaft selbst, jedoch kann man auch sich selbst etwas zubereiten oder z.B. eine Pizzen holen (=pizza para llevar).


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie o.g. angegeben ist diese Anlage für Erwachsene ohne Kinder gedacht. Es ist KEIN Fitness-, Wellnessangebot vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gilbert (66-70)

Januar 2018

Angenehme Anlage für Urlauber ohne Kinder

4.0/6

Ich verbringe seit etlichen Jahren meinen Winterurlauf auf Fuerteventura und bin mit einigen Licht- und Schattenseiten dieses Appartementkomplexes vertraut. Zuerst die positiven Aspekte: 1. Die Lage. Morro Jable ist eine kleine Sadt mit etwa 7000-8000 Einwohnern und liegt ganz im Süden Fuerteventuras, wahrscheinlich eine der wärmsten Regionen der Kanaren. Die Stadt ist noch authentisch, also nicht durch den Massentourismus entwertet. Der aus 39 Appartements bestehende Komplex befindet sich in einer geschätzten Entfernung von 40-50m vom Meer und dem weißen, kilometerlangen Strand. Zwischen den Appartements und dem Meer befinden sich eine kleine Fußgängerzone und die Strandpromenade mit einem halben Dutzend Kneipen und etwa genauso viele andere Geschäfte. Wichtig finde ich auch, dass sich in einer Entfernung von etwa 200m ein großer, "Spar-Padilla" Lebensmittelsupermarkt befindet, wo man bequem und günstig seine Einkäufe tätigen kann. Die Busverbindungen sind einwandfrei. 2. Der Empfang. Beim Empfang gab es in den letzen Jahren einen regen Wechsel, doch jetzt scheint der Direktion endlich der große Wurf gelungen zu sein. Die neue Dame mittleren Alters an der Rezeption namens "Vera" ist äußerts kompetent, freundlich und hilfsbereit, was sich sehr positiv auf die Qualität des Aufenthaltes und die allgemeine Stimmung auswirkt. Im Gegensatz zu früher wird man verstanden, und dies nicht nur sprachlich. 3. Die Wohneinheiten Die meisten Appartements gehen über 2 Stockwerke und verfügen über ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Wohnzimmer, in welchem eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank und Herd integriert ist. Die Einrichtung ist einfach und funktionell. Die Appartements auf der Meeresseite verfügen über zwei Balkons und zwei Badezimmer mit WC & Dusche, eines sogar mit Badewanne. Die auf der Innenseite haben oben einen Balkon und unten eine Terrasse. Im Innenhof befinden sich ein Swimming-pool und Liegestühle. 4. Der Service. Eine Brötchenlieferung bis an die Eingangstür ist abonnierbar. Das Reinigungspersonal – allen voran "Ines" – arbeitet schnell und effizient. Nun zum weniger Positiven. a) W-Lan. In der Anlage gibt es zwar ein kostenloses W-Lan, doch leider nicht in den Appartements! Will man sich einloggen, so muss man sich in den Innenhof begeben, entweder in die Nähe der Rezeption oder in die sog. "Bibliotheca" - eine Art Leseraum vor dem Pool -, und dies natürlich bei jedem Wetter! b) Sonnenschirme. Es sind zwar genügend Sonnenschirme für die Gäste vorhanden, doch leider keine dazu passenden Ständer! Wünscht ein Gast einen Sonnenschirm, so wird dieser mit 2 Kabelbindern irgendwie an der Balkonbrüstung festgemacht! Dadurch kann man einerseits die Position des Schirms nicht der Wanderung der Sonne anpassen und andererseits ist es nicht ungefährlich. Ich habe schon zweimal beobachtet, dass bei starkem Wind Sonnenschirme auf einen anderen Balkon oder gar in die Fußgängerzone geschleudert wurden. Dieser Zustand besteht schon seit Jahren, doch es scheint niemanden zu kümmern! c) Die Betten. Auf den Betten liegt lediglich eine dünne "Wolldecke" – „100% poliestera“ bzw. „100% fibra acrillica“ - mit Bettlaken, die in kühleren Nächten nicht besonders warm hält, auch nicht mit einer Zusatzdecke. Eine weitaus bessere Lösung wären Steppdecken mit passendem Bezug, wie man es in modernen Hotels und Appartements gewohnt ist. Die Betten wären wesentlich schneller gemacht und je nach Material kann man Steppdecken auch mit 60° waschen. Die Matratzen sind recht hart aber OK. d) Der Lärm. Es kann vorkommen, dass Kneipenmusik bis etwa 24 Uhr oder bis spät in die Nacht spielende Kinder, lautes nächtliches Gerede in der Fußgängerzone unterhalb der Balkons, manchmal auch Baulärm tagsüber, sowie die Müllabfuhr in den Morgenstunden als äußerst störend empfunden werden. Dies betrifft vor allem die Appartements mit Blick zum Meer. In den Appartements mit Blick zum Pool ist es leiser. Fazit: Summa summarum ist diese „Appartanlage“ in Ordnung, wenn man bereit ist, kleinere Abstriche in Kauf zu nehmen. Der größte Pluspunkt ist und bleibt meines Erachtens die einmalige Lage.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Günther (61-65)

Januar 2018

Gerne wieder!

5.0/6

Mein zweiter Aufenthalt im Igramar hat mir genauso gut gefallen, wie der Erste! Sehr abgenehmer erster Empfang und weitere Betreuung durch Frau Vera (?). Leider hatte sie keinen Einfluss auf das Wetter, aber man kann es sich auch in den App. schön machen. Etwas störte auch mich die abendliche Musik aus der Nachbarschaft, aber dafür hatte ich Ohrstöpsel dabei! Die für die Raumpflege zuständigen Damen machten einen sehr guten Job, immer freundlich, sehr angenehm! Vielleicht im Herbst, aber sicher Anfang des Jahres komme ich wieder!


Umgebung

6.0

Mir genügten drei Ausflüge, Cofete, Corralejo und La Pared, alles andere habe ich vor Ort genossen.


Zimmer

4.0

Demnächst wird umgebaut!


Service

6.0

Super!!!


Gastronomie

1.0

Brötchen pünktlich an der Tür


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margarete (70 >)

Januar 2018

Zu empfehlen für kräftige und gesunde Urlauber

2.0/6

Für uns (82 und 75 J., beide schwerbehindert) war der Aufenthalt im Igramar überschattet durch die Anreise und die Sorge um die Abreise. Trotz aller Zusagen unseres Reiseveranstalters, der Zubringerbus bringe uns bis zum Hotel, wurden wir auf offener Straße abgesetzt und mussten unser Gepäck mit dem Rollator über holperige Straßen zum Igramar schleppen. Der Hoteldirektor hatte für unser Problem ein freundliches Schulterzucken übrig. Die Rückreise mit der Schlepperei anzutreten war unmöglich, zumal der Weg zum Bus bergauf ging. Die all-tours-Mitarbeiterin riet uns jemandem 20Euro anzubieten,daß der das Gepäck zum Bus bringt. Der Bus sollte um 6Uhr 15 fahren,das Hotelpersonal war noch nicht im Haus.Wir fanden dann eine Taxifahrerin, die uns für 20 Euro zum Bus brachte.Dort warteten wir im eisigen Wind auf den Bus. Soviel zum gepriesenen Service von all-tour und zur gepriesenen erstklassigen Lage des Hotels und dem Hinweis im Igramar-Hausprospekt "Vollständig auf Behinderte zugeschnitten".


Umgebung

5.0

Auch mit dem Rollator war die Promenade gut zu erreichen. Die Fahrt zum Hotel dauert über eine Stund und endete für uns am Straßenrand.


Zimmer

5.0

Unse Apartmment war gut ausgestattet,wurde gut und regelmäßig gereinigt, hatte bequeme Betten und eine nicht so schöne Aussicht


Service

2.0

Die Hausdame Vera ist ein Schatz und unbezahlbar. Wegen der oben geschilderten Schwierigkeiten nur 2 Sonnen


Gastronomie

6.0

Brötchenservice hat gut geklappt


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lothar Manfred (70 >)

Dezember 2017

Lage super ! Zimmer sind zu renovieren !

3.0/6

Die Apartmentanlage ist sehr schön gelegen. Sie bedarf allerdings unbedingt der Renovierung. Wie wir vor Ort erfahren haben, ist die Renovierung und ein An- und Umbau im Jahre 2018 geplant.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maren (56-60)

Dezember 2017

Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Tolle Lage und ausgezeichneter Service! Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und gepflegt. Erste Erneuerungen sind angelaufen, die nächsten (größeren) sollen bald folgen. Für einen entspannten Strandurlaub sehr geeignet. Viele Möglichkeiten zum Essen gehen in unmittelbarer Umgebung.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

Dezember 2017

Schöne Appartmentanlage - Wiederholung; ja

5.0/6

Schöne Appartmentanlage mit hervorrangender Lage zum Strand und zu Restaurants, Bars und Supermärkten. Wer auch Kontakt zu Einheimischen fernab von AI-Bunkern sucht, ist hier in Morro Jable richtig. Die Anlage ist klein, die Appartements sehr groß und geräumig. Gute Ausstattung, sauber. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Die Betreuung durch die Rezeption ist hervorragend. Hier möchte ich explizit die Rezeptionistin Vera hervorheben, die mit ganz viel Herz und viel Kompetenz die Anliegen der Gäste betreut auch bei Sonderwünschen. Ihr Einsatz geht über das Normalmaß heraus. Vielen Dank!!! Anscheinend soll die Anlage umgestaltet werden in 2018. Ich hoffe, der Charme geht nicht verloren und es wird nicht zu einem Luxustempel.


Umgebung

6.0

Transferzeit vom Flughafen 1,5 - 2 Stunden. Direkt um die Anlage herum befinden sich Supermärkte, Restaurants und Bars.


Zimmer

6.0

2 Schlafzimmer, 2 Bäder, 2 Balkone mit Meerblick. Austtattung war sehr gut.


Service

5.0

Guter Service der Rezeption. Vor allem Rezeptionistin Vera ist wie die gute Seele im Haus und hat stets gute Tipps. Auch die Putzfrauen sind sehr nett und freundlich.


Gastronomie

6.0

Es befinden sich zahlreiche gute Restaurants in unmittelbarer Nähe


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist mit genügend Liegen ausgestattet, so dass man sich auch hier entspannt sonnen kann, wenn es am strand zu windig ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilse (56-60)

Dezember 2017

Perfekt für Strandliebhaber

4.0/6

Kleine Apartmentanlage mit Selbstverpflegung. Pool. Jedes Apartment mit Balkon, die meisten mit Terrasse im Erdgeschoß und Balkon im 1. Stock. Ausstattung der Küche in Ordnung, ein scharfes Messer und eine Schere mitbringen schadet nicht. Perfekter Supermarkt in 150 m Entfernung (Spar Padilla), lässt keine Wünsche offen. Frischfleisch, Fisch und sehr gute Weinauswahl. Auch frische Fertiggerichte zum Mitnehmen. Lage perfekt, nur dreißig Stufen bis zu Strand und sehr netten Lokalen. Gewachsener Ort dahinter, keine Retortenstadt ! Kann man ein Stück weiter haben in Jandia. Sehr nette Rezeption mit Frau Vera, liebenswürdig und sehr hilfsbereit, organisiert alles und gibt gute Tipps.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

November 2017

Zentralrat Lage, teilweise zu laut

5.0/6

Sehr sauber und je nach Zimmer auch ruhig. Mitten im Ort Morro Jable. Restaurants und Geschäfte in unmittelbarer Umgebung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

November 2017

Völlig ausreichend

5.0/6

Für Reisende die nicht an irgendwelche Zeiten (Frühstück od.Abendessen) gebunden sein möchten vollkommen okay. Reichlich Gastronomie vorhanden oder selbst etwas zubereiten.


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen dauert seine Zeit (bei Pauschalreisen), ca 1 1/2 bis 2 Stunden.


Zimmer

5.0

Küchenbereich, Besteck etwas spartanisch ansonsten ausreichend.


Service

5.0

Wäschewechsel 2x die Woche, Reinigung täglich. Rezeption nicht ständig besetzt. Falls etwas zu bemängeln ist, wird sich umgehend gekümmert.


Gastronomie

1.0

Reine Appartementanlage, keine Gastronomie vorhanden, dafür in unmittelbarer Nähe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außerhalb der Anlage,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Schneider (46-50)

November 2017

Wir kommen wieder!!!

5.0/6

Idealgelegenes Hotel! Schöne Anlage! Perfekter Aufenthalt durch freundlichen Service! Vera von der Rezeption immer für die Gäste da!


Umgebung

6.0

Mitten in Morro, 20 sek. zum Meer!


Zimmer

4.0

Alt aber sauber!


Service

6.0

Vera Waagemann hat sich um jeden Wunsch gekümmert - 5 Sterne!


Gastronomie

4.0

Nette Lokale im Umkreis!


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike (61-65)

Oktober 2017

Veraltert

2.0/6

Ist nicht mehr Zeitgérecht.Liegestühle werden nicht ausgetauscht obwohl die kaputt sind.Bettwäsche ist mit Löchern versehen und Toilettenpapier wurde nicht nachgelegt.Leider wieder Kakalaken im Wohnbereich und das Bad weist Schimmel ohne Ende auf, Fazit : Da muß mal jemand ordentlich eingreifen.Die Inhaber halten sich schön aus den Problemen raus-LEIDER!!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Oktober 2017

Perfekt für Badeurlaub und Seele baumeln lassen

6.0/6

Sehr saubere und schöne Anlage. Ich habe dort alleine Urlaub gemacht und habe mich super aufgehoben gefühlt. Super nette und hilfsbereite Mitarbeiter! Da ich einen reinen Strandurlaub machen wollte war mir die direkte Strandlage sehr wichtig. Es war perfekt, näher geht's nicht! Ein Supermarkt und zahlreiche Restaurants sind in max. 3 Minuten zu Fuß zu erreichen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2017

Immer wieder Igramar in Morro Jable

5.0/6

Der mittlerweile vierte Aufenthalt in der Appartementanlage Igramar hat uns auch diesmal wieder sehr gut gefallen. Besonders hervorheben möchten wir die Leistung der sehr netten Vera. Sie stand uns jederzeit zur Verfügung und half uns bei allen Belangen. Wir kennen von den vorherigen Urlauben andere Damen der Hotelführung. Unter Veras Leitung hat sich die Betreuung sehr zum Vorteil geändert. Auch die zwei spanischen Herren, die ab diesem Sommer zum Team gehören, sind sehr aufmerksam und zuvorkommend. Ebenfalls lobend erwähnen möchten wir das sehr gute Housekeeping. Die Zimmermädchen/der Zimmerjunge sind sehr schnell und hinterlassen die Zimmer im 1A Zustand. Bitte unbedingt dieses wertvolle Personal behalten! Wenn es einen Kritikpunkt gibt, dann eigentlich nur am Equipment. Auch diesen Herbst waren viel zu wenige intakte Schirme im Poolbereich vorhanden. Gerade bei den sehr hochsommerlichen Temperaturen ein absolutes no go. Zudem sollten doch bitte alle Balkone mindesten einen Sonnenschirm zu Verfügung gestellt bekommen. Auch gab es nicht genügend Badehandtücher, die vorhandenen Badetücher waren schon sehr verschließen. Teilweise mussten die normalen weißen Handtücher mit benutzt werden. Darüberhinaus sollte über eine Renovierung der Anlage nachgedacht werden. Die Zimmer und auch der Poolbereich befinden sich in einem sehr abgenutzten Zustand, die Anlage wird auf Verschleiß gefahren, was sehr schade ist. Im April 2018 sind wir aber trotzdem wieder da, die Lage, die Strandnähe (1min.) die Promenade direkt um die Ecke (unter 1 Minute), super Einkaufsmöglichkeiten, tolle Restaurants, vor allen Dingen das Leo´s Carola u. Andreas


Umgebung

6.0

Strand, Promenade, Einkaufsmöglichkeiten alles direkt um die Ecke


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

Nur Selbstversorger, außer dem Brötchenservice, der gut sein soll. Den haben wir noch nicht getestet


Sport & Unterhaltung

1.0

nicht vorhanden, außer Pool und Bibliothek, ist aber auch nicht unsere Forderung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

Oktober 2017

Großzügige Apartments in super Lage

5.0/6

Die Apartments sind großzügig und die Anlage ist in einer super Lage. Nur wenige Gehminuten zum Strand, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Die Apartments haben eine kleine Küche, welche zum Wohnzimmer offen ist, sowie 2 schöne große Balkons. An manchen Stellen herrscht Regulierungsbedarf (Fugen könnten ausgetauscht werden, Toiletten Brille, Lampen. Die Apartments wurden bis auf an zwei Tagen täglich gereinigt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wirklich optimal. Über ein paar wenige Stufen ist man schnell am Strand. In die andere Richtung sind es nicht mal 5 Gehminuten bis zu einem großen Sparmarkt. Eine Vielzahl von Restaurants und Bars ist ebenfalls in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

5.0

Die Apartments sind großzügig und ideal für 2 Personen. An manchen Stellen könnte nachgebessert werden. Die Fugen in der Dusche könnten erneuert werden, eine Spiegel Lampe hing auch nur noch halb an der Wand aber wenn man nicht all zu pingelig ist kann man darüber hinwegsehen. Wenn man keinen Luxus erwartet kann ich die Apartments empfehlen. Man sollte auch ein wenig mehr Geld in die Hände nehmen und ein Apartment mit Meerblick buchen, da man sonst in den "Innhof" auf den sehr kleinen Pool schau


Service

4.0

Selbstverpflegung. Reinigung bis auf Mittwoch und Sonntag täglich. Check In auch als die Rezeption nicht besetzt war problemlos.


Gastronomie

4.0

Diese Anlage ist mit Selbstverpflegung. Eine kleine Küche ist in den Apartments vorhanden, welche jedoch eher spärlich ausgestattet ist aber mit dem Nötigsten


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sehr klein Es gibt ein paar Bücher und Zeitschriften. Je nach Reiseveranstalter werden Ausflüge angeboten, vom Hotel selber aber nicht, was uns persönlich jetzt nicht gestört hat


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Oktober 2017

Wegen der vielen Untermieter nicht zu empfehlen

2.0/6

Wir waren Ende Oktober 2017 für zwei Wochen im Igramar. Eines Abends sind wir nach dem Abendessen noch mal in die Küche gegangen und stellten fest, dass wir mehrere Mitbewohner in Form von Kakerlaken hatten. Da alle Zimmer belegt waren und ein Kammerjäger nicht beauftragt werden konnte, während wir das Zimmer noch bewohnen, hat die Putzfrau wohlwollend die Fußleisten mit Gift großzügig abgesprüht, jedoch mit null Erfolg. Auch in den folgenden Abenden haben wir immer wieder ungebetene Gäste fortrennen sehen. Da es sich von Kleinen bis zu 4 cm großen Exemplaren handelte, scheint es nicht ein Einzelfall zu sein. Alltours hat dies dann so kommentiert , dass dies in warmen Ländern durchaus zu erwarten ist und dass auch keine Minderleistung nach dem Reiserecht darstellt. Wir kennen es aus einer Hotelanlage 100 m weiter besser und können das Igramar, zumindest die zu den Restaurants gelegene Seite nicht empfehlen! Dort liefen abends auf den Fußwegen auch schon viele große Kakerlaken rum. Letztlich war die Rezeption bemüht, die Reiseleitung hat vor Ort nur das Protokoll unterschrieben und ausschließlich davon Kenntnis genommen. Die Reaktion in Deutschland von Alltours ist sehr bedauerlich und für uns ein Grund mit diesem Veranstalter nicht mehr in Urlaub zu fahren.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

September 2017

Tolle Lage - Zustand u. Ausstattung schlecht!

3.0/6

Der Zustand der Appartements sowie die Ausstattung der Anlage insgesamt ist inzwischen nicht mehr akzeptabel. Das Personal - insbesondere die Angestellten in der Rezeption sind sehr bemüht, aber die Verbesserung der Ausstattung (Sonnenschirme, Liegestühle, Internetversorgung, Küchenzeile und das Mobiliar in den Appartements) wird leider nicht oder nur teilweise in Angriff genommen. Die Hotelführung scheint die inzwischen immer größer werdenden Ausstattungsdefizite ignorieren zu wollen. Da die Anlage eine Toplage hat, ist die Buchungszahl nach wie vor hoch - auch wir gehören seit vielen Jahren zu den Stammgästen. An dieser Stelle möchte ich gerade an jene Stammgäste appellieren, die ihre Bewertungen an diesem Ort "schön" schreiben. Diese Anlage ist längst renovierungsbedürftig! Das wissen alle! Ja, ich bin mir sicher, dass nach einer Renovierung diese Anlage erheblich teurer wird - und für den einen oder anderen Stammgast nicht mehr so "anziehend" wäre. Aber "Schönschreiben" nur weil man die Preisanhebung fürchtet, macht die Anlage nicht besser. Es ist ja toll, wenn der eine oder andere "ältere" Stammgast auf das Internet verzichten kann, aber heutzutage ist die Wlan-Versorgung in einem Hotel Normalität und ein Datendurchsatz wie im Igramar von 0,2 Kb/s ist ein Witz. Das Hinweisschild vor der Rezeption "Wifi free" wirkt daher eher schon wie Ironie. Anmeldung free - danach nur noch Wartezeiten. Wenn ich das Hotel noch gerade so empfehlen kann, dann liegt das ausschließlich an der Lage und an dem Engagement des Personals in der Rezeption. Wenn man berücksichtigt, dass 2 Wochen Urlaub AI mit MB im neuen 4-Sterne-Hotel der Labranda-Kette Cactus Garden in Jandia genauso viel kosten wie 2 Wochen ohne Verpflegung im 3-Sterne-Hotel Igramar, dann muss man schon "schlucken". Wer versucht hier die Urlauber (insbesondere die älteren Stammgäste des Igramar) abzuzocken? Alltours oder die Hotelführung des Igramar??? Wahrscheinlich beide!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, Nähe zum Strand und den Restaurants sind optimal (nur ca. 30m). Die Anfahrt zum Hotel dauert mit dem Zubringerbus ca. 2 Stunden. Starke Lärmbelästigung in den Appartements 20-24 durch den Lieferverkehr für das benachbarte Hotel XQ Palachete und z.T. auch für das Igramar in den frühen Morgenstunden (03.00-06.00 Uhr). Starke Lärmbelästigung insbsondere in den Studios durch teilweise sehr laute Live-Musik in einem direkt darunter liegenden Lokal (täglich außer Donnerstag bis teilwei


Zimmer

3.0

Die Größe der Appartements und Studios ist gut, die Appartements verfügen zum größten Teil über ein zusätzliches Gäste-WC mit Dusche. Das Mobiliar ist jedoch abgenutzt, die Küchenzeilen sollten dringend erneuert werden. Teilweise können die Terrassenstühle nicht mehr komplett oder nur teilweise defekt zur Verfügung gestellt werden. Das Beziehen eines Appartements geht einher mit einer erforderlichen Auswechslung von defekten Geräten oder Küchenbesteck/-geschirr. Sonnenschirme und Terrassenstüh


Service

5.0

Die Rezeption war teilweise mit 3 Angestellten besetzt. Vera ist seit Anfang 2017 die Seele der Anlage. Sie spricht deutsch und spanisch. Sie ist immer bereit sich der Sorgen und Nöte der Gäste, aber auch die des Restpersonals anzunehmen. Kurzum, ohne Vera läuft es nur sehr eingeschränkt. An dieser Stelle noch einmal unser "herzliches Dankeschön" an sie für ihre Hilfe und Freundlichkeit auch in Stressmomenten! Das Reinigungspersonal ist größtenteils engagiert. Dadurch, dass innerhalb mehrerer


Gastronomie

4.0

Keine Gastronomie - alle Appartements mit Selbstverpflegung. Viele Restaurants und ein Supermarkt in unmittelbarer Nähe.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kleine Pool-Anlage und Kinderbecken. Sonstige Angebote - Fehlanzeige.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Juni 2017

Immer wieder gerne!

6.0/6

sehr gute Lage, sehr strandnah, im Ortskern von Morro Jable, wunderbar zum Baden; ruhige, gepflegte und angenehme Anlage ohne Touristenmassentourismus, nettes bemühtes Personal!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Juni 2017

Preis/Leistung ist sehrgut

6.0/6

War alles wie beschrieben, Zimmer sauber, freundlicher Empfang, Lage der Apartments sehr gut,, trotz guter Lage ruhig gelegen. Zimmer hinten nehmen Poolblick da vorne bis 23 Uhr eher laut


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

München (46-50)

Mai 2017

Immer wieder eine Reise wert!!! Bitte bald WLAN !!

5.0/6

Zimmer 1-18 sehr sehr laut wegen Live-Musik gegenüber jede Nacht. Sonst 1A. Sehr zu empfehlen. Bester Platz auf Fuerteventura


Umgebung

6.0

Perfekt im Ortskern


Zimmer

4.0

Alt aber nett


Service

6.0

Vera an der Rezeption immer hilfsbereit. TOP


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Mai 2017

völlig okay !!

5.0/6

Für Leute, die nur abhängen möchten, keinen Stress mögen und bereit sind sich das Frühstück selbst zu machen, völlig ok. Kommen sehr gerne wieder !!!


Umgebung

6.0

Zentral gelegen, 2 Min. zum Strand, alle Restaurants an der Promenade (Meerblick), Supermarkt auch 2 Min. Wer es mag....................... perfekt!!!!!!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Strand
Gastro
Außenansicht
Strand
Ausblick
Außenansicht
Pool
Ausblick
Küche
Oberer Balkon
Ausblich obere Etage auf Morro Jabble
Balkon
Die Gasse zur Strandpromenade
Kühlschrank
Die vorgelagerten Dächer
Badtür unten
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick vom Balkon
Ausblick vom Balkon
Das Studio
Das Studio
Das Studio
Das Studio
Das Studio
Badezimmer
Badezimmer
Pool area
Schlafzimmer
Wohnzimmer
Küche
Poolanlage
Poolanlage
Blick zum Meer
Poolanlage
Poolanlage
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Der Weg vom Strand zum Hotel
Eingang
Eingang
Impression in der Anlage
Aussenansicht
Impression in der Anlage
Impression in der Anlage
Impression in der Anlage
Impression in der Anlage
Blick zum Meer
Impression in der Anlage
Blick zum Meer
Poolanlage
Poolanlage
Poolanlage
Blick zum Nachbarhotel
Schlafzimmer
Impression in der Anlage
Baustelle direkt vor dem Igramar
Baustelle 8 bis 18 Uhr vor dem Igramar
Vertrockneter Sichtschutz
Pooldeck-Aussicht
Schmutzablagerungen
Pflanzen ohne Wasserversorgung
Blätter vertrocknet u. verhärtet
Dunstabzugshaube verrostet
Dunstabzugshaube defekt
Kühlschrank verrostet
Kühlschrank
Türrahmen Badezimmer
Türrahmen verdreckt