Hotel H10 Tindaya

Hotel H10 Tindaya

Ort: Costa Calma

86%
5.0 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.9
Service
5.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Joanie und Hellen (26-30)

Januar 2020

Zufriedenstellender Urlaub, erholsam.

4.0/6

Hotel sieht sehr ansprechend aus, großer Eingangsbereich mit zwei Rezeptionen. Davor ein großer Innenhof. Mehrere Pools, auch kleine Läden. Einige Zimmer mit Meerblick. War für unseren Zweck super zur Erholung.


Umgebung

3.0

Das Positive ist dass das Hotel direkt am Strand liegt, jedoch ist es kein hoteleigener Strand, die Liegen müssen täglich bezahlt werden (2 Liegen+1 Schirm = 13,50€). Am Strand ist außerdem ein großer Teil FKK Bereich, der auch sehr genutzt wird. Zu Fuß erreicht man ein paar Läden (Supermarkt, Souvenirs usw) ansonsten findet man nicht viel.


Zimmer

4.0

Gute Größe, Klimaanlage, sauber. Betten sind unbequem, sehr harte Matratzen, Bettwäsche riecht unangenehm. Zimmer sehr hellhörig. Der Safe im Zimmer muss extra bezahlt werden (20€ pro Woche) Frechheit! Sollte bei einem vier Sterne Hotel inbegriffen sein.


Service

6.0

Freundliches Personal, bemühen sich, größtenteils konnte man sich auf Deutsch verständigen.


Gastronomie

6.0

Große Auswahl an Speisen, Gerichte waren warm und genießbar, jeden Tag Abwechslung. Wurde schön angerichtet. Wir hatten Halbpension, also sprechen wir von Frühstück und Abendessen. Im Speisesaal war es insgesamt sehr laut, schreiende Kinder, nicht sehr gemütlich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Dazu können wir nichts sagen, da wir nichts genutzt haben. Am Pool gab es wohl Animation tagsüber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kirsten (36-40)

Januar 2020

Super Familienurlaub

6.0/6

Ein großes und weitläufiges Hotel direkt am Stand. Die Suiten sind sehr groß. Wir konnten uns dort sehr gut erholen! Die Gäste sind sehr gemischt. Nicht nur Familen sondern auch ältere Paare waren zu Gast . Auch die Nationalität ist bunt gemischt . Wir fanden es sehr angenehm , zwar auch viele Deutsche aber eben nicht nur !


Umgebung

6.0

Man ist etwas außerhalb von Costa Calma nicht direkt im Touristen -Trubel, aber das fanden wir sehr gut .


Zimmer

6.0

Große geräumige Zimmer! Super bequeme Betten.


Service

6.0

Es wurde das Zimmer jeden Tag gesäubert. Und es war wirklich sauber ...


Gastronomie

5.0

Im Endeffekt ist für jeden etwas da. Insbesondere die Fleisch- und Fischvarianten wurden immer frisch zubereiten . Dadurch gab es immer mal Wartezeiten . Aber man ist im Urlaub, da sollte einem sowas nicht stressen :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, Minigolf, Animationsangebote, schwimmen im Pool oder Meer, Abendprogramm alles wie wo anders auch !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dida (46-50)

Januar 2020

Kaution

3.0/6

Ist das normal das man 250 Euro zahlen muss als Kaution und wenn man die nicht hat wird man gleich wieder auf die Reise geschickt zum nächsten Geldautomaten. Herzlich willkommen in H 10 Tindaya


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Aber zu wenig Personal


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lothar (66-70)

Januar 2020

Lärmbelästigungen !

3.0/6

Schöner Sandstrand am Meer, freundliches Personal. Erheblicher Baulärm im Hotel wegen Rohrbruch aber auch an dem einen Pool wurde täglich mit schwerem Gerät die Platten weg gemeiselt. Gut war dass nach 20 Uhr die Arbeiten bis zum nächsten Tag ruhten. Dieses Hotel werden wir bestimmt nie mehr buchen !


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andi (31-35)

Dezember 2019

Wieder ein schöner Urlaub im tindaya

5.0/6

Tolles Hotel direkt am Sandstrand. Nettes zuvorkommendes Personal. Immer wieder ein toller Urlaub in diesem Hotel...ich komme wieder :-)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Dezember 2019

Nur für Familien mit Kindern!

4.0/6

Wir waren im Dezember 2019 für 9 Tage im H10 Tindaya auf Fuerteventura untergebracht. Das Hotel macht erstmal einen guten und sehr gepflegten Eindruck.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, da etwas abseits vom Ortskern oder stark befahrener Straße. Direkt am Meer gelegen. Naher Zugang zu verschiedenen Badebuchten. Transferzeit vom Flughafen beträgt ca 60 Minuten.


Zimmer

3.0

Wir haben eine Junior Suite gebucht, da wir einfach ein größeres Platzangebot haben wollten. Dies hat sich allerdings als Fehler erwiesen. Die Zimmer sind EXTREM hellhörig. Wir waren den gesamten Urlaub von Kindergeschrei umgeben (auch nachts). Ich finde es vom Hotel sehr ungünstig, diese Zimmer als „Junior Suite“ anzubieten. Es sind Familienzimmer wenn auf dem gesamten Trakt nur Familien untergebracht sind. Es wäre besser, diese Zimmer dann auch so zu nennen. Wir hatten unser Zimmer auch der se


Service

4.0

Personal war immer freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Beim Frühstück gibt es jeden Morgen frisch gepressten Fruchtsaft. Das es sehr laut im Speisesaal ist, können wir bestätigen. Wir sind aber immer rausgegangen. Draußen könnte das Platzangebot größer sein. Teller , Gläser und Tassen waren aber nicht ganz sauber. Es befinden sich Essensreste am Geschirr.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel Auswahl, haben wir jedoch nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Dezember 2019

Schöne Hotelanlage nach Osten ausgerichtet

4.0/6

Schöne Hotelanlage, allerdings nach dem Meer im Osten ausgerichtet und nicht nach der Sonne. So gibt es viele Zimmer ganz oder fast ohne Sonne. Für einen Wechsel muss man ein Upgrade bezahlen, das für uns in 10 Tagen 260€ ausgemacht hätte. Ärgerlich, das war früher nicht so.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marlene (31-35)

Dezember 2019

Traumhafter empfehlenswerter Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist super und man kann direkt von der Hotelanlage zum öffentlichen Strand rüber laufen. Alle sind super freundlich und das Essen sehr vielseitig ,es gab jeden Tag was anderes zu essen. Uns hat es richtig gut gefallen und wir kommen gerne wieder.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen nach Costa Calma fährt man mit dem Transfer Bus ca 1 std . Zum benachtbarten Fischerhafen Morro Jable fährt nur 20-30min.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren immer sauber. Es gab ein TV ein Balkon und kostenloses WLAN im ganzen Hotel und in Zimmer.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr vielseitiges Essen , frischen Fisch ), Lamm, Rind , Schwein , Sushi etc. Alles wurde frisch zubereitet man musste nicht lange warten. (Aber es kommt drauf an umwieviel Uhr man zum essen geht, hin u wieder gab es Schlangen die sich gebildeter hatten ,vor bestimmte Speisen).


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war jeden Tag aktiv von Aquagymnastik bis Beachvolleyball und vieles mehr. Die Temeperaturen von 2 Pools waren so kalt das keiner diese benutzt hat. Es gab 1 Becken wo die Wassertemperatur gepasst hat und die Kinderbecken waren auch benutzbar und gut von den Temperaturen eingestellt ,nur schade das man die beiden großen Pools nicht benutzen konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

T+J (51-55)

Dezember 2019

Für eine Woche oder auch mehr , sofort wieder

6.0/6

wir hatten einfach super Glcük Zimmer mit Blick aufs Meer , die Wäsche jeden Tag gewechselt , das Hotel macht einen exklusiven Eindruck , man muss das All Inclusive mögen , sonst ist es nix !


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

hier und da bröselt der Lack das ist der Zahn der Zeit , aber 98 % Top


Service

Nicht bewertet

im Grunde sehr sehr freundlich , es gibt aber definitiv dort auch Service Personal die keinen Bock haben auf All Inclusive Germany und das spürt man auch


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr sehr gut , immer was anderes immer sauber immer toll


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

leider nur ein beheitzter Pool :-( da hat es sich dann getummelt aber es gibt ja das Meer dort :-) wenn man nicht so ganz empfondlich ist kann man da sogar schwimmen :-)


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (36-40)

Dezember 2019

An alle Eltern: bitte lesen!

4.0/6

Großes, familienfreundliches Hotel. In Schulnoten eine 3, es gibt definitiv Luft nach oben. Ich kann das Hotel Familien nur bedingt empfehlen


Umgebung

3.0

Der Transfer dauerte ca. 1,5 Stunden, da natürlich noch andere Hotels angefahren wurden. Das Hotel liegt, umgeben von anderen Hotels, direkt am Strand. In Infrastruktur ist in Ordnung, es gibt mehrere Einkaufsmöglichkeiten und mit dem Taxi kommt man sehr günstig von A nach B. Ausflüge haben wir keine gemacht.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr sauber, es wurde täglich sauber gemacht und der Fließenboden feucht gewischt. Die Möbel sind etwas in die Jahre gekommen, teilweise abgenutzt und das Bett hatte Feldbettcharakter. Der Schlafbereich war direkt an der Tür, weswegen es Nachts oft laut war (hellhörig!). Zudem bekam man das Zimmer nie ganz dunkel. Die Juniosuite ist durchgängig offen. Wir hatten Meerblick gebucht, bekamen aber 3/4 Wand und 1/4 Meer. Insgesamt ist das Hotel sehr groß und weitläufig. Man musste


Service

6.0

Das Personal sehr hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend! Wir mussten die Behandlung des Hotelarztes in Anspruch nehmen. Diese war exzellent!


Gastronomie

2.0

Hier gibt es einige Minuspunkte. Die Auswahl beim Frühstück und Brunch/ Mittagessen war etwas dürftig. Abendessen gab es sehr spät, viel zu spät für die Kinder (18:30 Uhr im Winter). Die Kinder waren zu dem Zeitpunkt schon hungrig und übermüdet, weswegen es für uns Eltern eher unentspannt ablief. Es gab teilweise Warteschlangen, um überhaupt in den Speisesaal zu kommen! Ein absolutes No-Go! Leider glich der Speisesaal einer Großkantine. Es war laut, hektisch, eng und voll. Das Abendessen war m


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viel Animation, die wir aber nicht in Anspruch nahmen. Es gab jeden Abend Minidisco mit stets dem exakt gleichen Ablauf. Leider auch hier viel zu spät (20:30 Uhr)!!! Indoorpool ist Sonntags und Montags geschlossen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

Dezember 2019

Es war ein schöner Urlaub

4.0/6

Das Hotel ist ganz nett gewesen und es gab viele Freizeitangebote. Aber das ein oder andere ist schon in die Jahre gekommen .


Umgebung

4.0

Positiv ist auf jedenfall das das Hotel direkte Strandlage hat. Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel war schon recht lang( ca. 1 1/2 Stunden)


Zimmer

5.0

Service

3.0

Das Personal war im großen und ganzen freundlich. Wir hatten nur Pech mit dem Herren an der Rezeption, der war sehr unfreundlich und herablassend.


Gastronomie

3.0

Die Vielfalt des essen war gut und das Personal sehr nett. Was uns gestört hat das man lange für manche Sachen Anstand und wenn man dann dran war war nichts mehr da oder es war entzwischen kalt. Und wir waren ja nur in der Nebensaison(dezember) da und das hotel nicht ausgebucht..... Und es war recht laut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für die Freizeit wurde viel angeboten. Was ein wenig schade war, das der Kinderpool mit dem Piratenschiff nicht beheizt war und man somit nicht hinein gehen konnte.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Richard (66-70)

Dezember 2019

Fuerteventura im H10 Hotel ist erholsamer Urlaub.

5.0/6

Hotel in guter Lage zum feinsandigen Strand. Für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Verpflegung gibt es wahlweise als AI oder HP. Guter Service und gute Gastronomie zeichnen dieses Hotel aus.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in direkter Strandlage. Dieser ist jedoch nur über viele Treppenstufen erreichbar. Viele Ausflugsziele können mit öffentlichen Verkehrsmitteln günstig erreicht werden. Für Ziele im Norden der Insel sollte man sich einen PKW mieten. Empfehlenswert sind Ausflüge nach Jandia, Moro Jable. Im Dorf La Lajita, im Nordosten, befinden sich der Zoo Oasis Park und daneben der botanische Garten. Ein Großteil des Südwestens der Halbinsel gehört zum Naturpark Jandía, mit Vogelreichtum und Vu


Zimmer

5.0

Die Zimmer gibt es in verschiedenen Kategorien. Alle sind ausreichend groß und werden täglich gereinigt.


Service

6.0

Freundliches und hilfsbereites Personal ist ein Markenzeichen dieses H10 Hotels.


Gastronomie

6.0

Das Speisenangebot ist super und gut zubereitet. Besonders groß ist die Auswahl an frischem Obst und Säften. Da dürfte keiner meckern.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wandern am Meer, baden, surfen oder ein fußläufiges Überqueren der Insel (ca. 7 km) zur Westseite mit ihrer interessanten Küstenlandschaft sind nur einige Möglichkeiten. Bequeme Urlauber finden ihre Liege an den Pools. Auch Tennis oder Minigolfen sind in der Hotelanlage möglich. Auch für die kleineren Gäste gibt es viele Aktivitäten innerhalb der weitläufigen Anlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henriette (61-65)

Dezember 2019

Top Urlaubshotel

6.0/6

Sehr gutes Hotel,in angenehmer Lage u.wunderbaren Ausblick.Tolles Ambiente u.sehr sauber.Das Personal ist auch sehr nett.


Umgebung

5.0

ca. 1 Stunde,Tierpark


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Dezember 2019

Diesmal nich so ganz begeistert

4.0/6

Wir waren zum wiederholten male mit mehrjährigen Unterbrechungen im H10 Tindaya. Das Einchecken war diesmal etwas gewöhnungsbedürftig. Der Rezeptionist war nicht besonders freundlich und in erster Linie bemüht uns ein Update auf unsere Buchung aufzudrängen. Ebenfalls wurde sofort eine Kaution von 250,00€ bzw. eine VISA-Card verlangt. Wir hatten wieder eine Juniorsuite mit Meerblick gebucht, diesmal mit Blick auf den Minigolfplatz und ohne Abendsonne auf den Balkon. Die Juniorsuite war neu renoviert. Die Lage des Wohn- und des Schlafzimmers wurden getauscht. Der Wohnbereich ist jetzt im Eingangsbereich. Dieser Raum ist sehr unwohnlich und dunkel. Er wird nur durch zwei sehr schwach leuchtende Wandlampen erhellt. Im Schlafbereich gibt es nur einen großen Sessel. Die alten Juniorsuiten waren funktioneller und geschmackvoller eingerichtet. Da die Juniorsuiten auch als Familienzimmer mit Kindern genutzt werden, kann es relativ laut werden. Das Essen war vielfältig und abwechslungsreich. Das Personal im Speisesaal sehr freundlich und zuvorkommend. Da in der Zeit unseres Aufenthaltes sehr viele Kleinkinder anwesend waren, war es im Speisesaal unerträglich laut. Der Speisesaal schein für die Größe des Hotels unterdimensioniert zu sein, da sich am Eingang Warteschlangen auf einen freien Tisch bildeten. Beim letzten Aufenthalt gab es zum Geburtstag meiner Frau eine kleine Aufmerksamkeit vom Hotel auf dem Zimmer, diesmal keine Reaktion. Wir hatten am Flughafen einen Leihwagen gemietet. Leider sind die Parkmöglichkeiten am Hotel sehr begrenzt. Alles in Allem hielt sich diesmal unsere Begeisterung für das Hotel in Grenzen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Dezember 2019

Für ein AI Hotel überdurchschnittlich.

5.0/6

Dank der Lage, der diversen Pools und allgemeinen Einrichtungen aber ganz besonders dank der super netten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insgesamt ein sehr schönen Urlaub. In Dezmebre eine Woche Sonne > ein Traum.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegen, am Rand von Costa Calma. Eine große Anlage mit 2 großen Pools und 2 kleinen Kinder Pools. Unbedingt erwähnenswert ist, dass es Bademeister gibt, die für die Sicherheit, insbesondere bei den Kinderpools, sorgen!!! Direkt an einem sehr schönen Strand gelegen. In der Nähe gibt es ein kleines Einkaufs-Zentrum. Die Fahr von Flughafen zum Hotel dauert netto ca. 1 Stunde, kann aber bis zu 1/2 - 2 Stunden dauern, wenn vorher Gäste abgesetzt werden.


Zimmer

4.0

Ein typisches Ferien-Hotel Zimmer. Nicht besonders groß. Alles notwendige vorhanden inkl. kleiner Tisch und Sessel sowie Schreibtisch und Stuhl. Mit Flachbild Fernseher und 7 deutschen Programmen. Für mich hätte die Matratze noch ein klein wenig härter sein können. Gutes Kopfkissen.


Service

6.0

Ein Riesen großen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nachdem ich dem für mein Zimmer zuständigen Zimmermädchen ein Trinkgeld gegeben habe, bekam ich jeden Tag handgeschriebene kleine Nachrichten. Am letzten Abend wurde ich verabschiedet, mit besten Wünschen für ein schönes Weihnachtsfest. Sehr lieb. Auch alle Angestellten überzeugten mit einem Lächeln und professioneller Arbeit. Ein ganz großer Kompliment.


Gastronomie

5.0

Für ein Touristen Hotel leicht überdurchschnittlich. Da der Speisesaal sehr groß ist, ist die Lärmkulisse entsprechend sehr laut. Es gibt es eine separate Coffee Bar und kleine Bar für Cocktails sowie 2 weitere Bars.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden verschiedene Sportmöglichkeiten angeboten. Das Animations-Team tritt nett aber nicht aufdringlich auf. Die Abend Shows waren richtig gut und auch gut besucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Dezember 2019

Super Weihnachtsurlaub.

5.0/6

Wir waren voll und ganz zufrieden. Vom Check In bis zum Check Out alles super geklappt. Zwei ganz kleine Kritikpunkte: 1. Wir sind morgens um 05.00 Uhr für den Rückflug abgeholt worden. Leider keine Tasse Kaffee. 2. Das Zimmer etwas in die Jahre gekommen, dafür jedoch TOP Sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin Renate (61-65)

Dezember 2019

Sehr schöne Anlage mit kleineren Mängeln

4.0/6

Außenanlagen wunderschön gestaltet. 3 Pools, wobei einer beheizt war, der gut besucht wurde. Der wunderschöne Meerwasserpoolwar leider sehr kalt - ca. 17-18 GRAD-, kaum nutzbar. Strand wunderschön, aber leider gab es Feuerquallen. Essen sehr gut und abwechslungsreich durch viele Vorspeisen. Legere Athmosphäre, dadurch fühlte man sich sehr wohl. Sehr viel auf die vielen Italiener ausgerichtet.


Umgebung

3.0

Leider nichts da, wo man abends hätte bummeln gehen können, Hotel zu abgeschieden. Fahrt vom Flughafen ca. 1 1/4 Stunden.


Zimmer

3.0

Da ich im 6. Sock wohnte, war die Aussicht schön. Hätte von einem 4 Sterne Hotel erwartet, dass man einen Wasserkocher sowie Tee und Kaffeezubehör auf dem Zimmer hätte. Selbst bei All inclusive wurde keine Minibar bestückt. Safe musste man auch bezahlen. Bett war gut mit einer Kissenauswahl. Aber nichts besonderes im Zimmer


Service

4.0

War freundlich, besonders in der Poolbar. Für All inclusive Gäste eigentlich kein Service. Man hat sich eigentlich alles selbst geholt. Am Abend waren die Warteschlangen an den Bars sehr lang. Personal war nur zum Abräumen da. Bei allen Fragen, Wünschen oder sonstigen Anliegen wurde immer auf die Rezeption verwiesen.


Gastronomie

5.0

Essen gut, leider meist nicht warm genug. Viele sehr schön angerichteten Vorpeisen, jeden Tag Fisch, Fleisch, verschiedene Pastagerichte. War nie im Speisesaal, war mir zu laut. Es grenzte eine Art beheizbarer Wintergarten daran, da war es gemütlich und eine angenehme Atmosphäre zum Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animateure boten sportliche Betätigungen an, wer möchte. Habe an keiner Abendveranstaltung teilgenommen. Poolanlagen, wie oben beschrieben, zu wenig nutzbar, sonst sehr schön. Enttäuschend war für mich der Wellnessbereich, der selbst von All inclusive. Gästen bezahlt werden musste. War einmal in der Sauna, nicht sehr einladend, danach Gatte ich eine Woche tarnen Husten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iva (41-45)

Dezember 2019

Gern wieder in dieses Hotel

6.0/6

Gern würden wir wieder ein paar sonnige Tage in diesem tollen Hotel verbringen. Es ist viel schöner als auf den Bildern. Wir haben seit Langem kein so gutes Hotel besucht. Es ist sehr sauber. Die Zimmer sehr geräumig. Die Pflanzen, Blumen und Kakteen super gepflegt und die ganze Anlage wirklich toll gestaltet. Der Strand ist vor der Tür und sehr schön. Es hat uns wirklich super gefallen und wir haben unseren Urlaub sehr genossen. Kann man weiter empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Dezember 2019

Absolut weiter zu empfehlen, aber zu hellhörig

5.0/6

Sehr schönes Hotel und Anlage. Alles sehr sauber und angenehm. Einen Minuspunkt gibt es leider, da es sehr hellhörig und laut ist.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel hat 1,5 h gedauert. Ausflugsziele waren in der Nähe.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und groß aber leider zu hellhörig


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Es gab sehr viele unterschiedliche Gerichte . Aber wenn viele Leute da waren, war es sehr laut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man hätte sehr viel unternehmen können, topp


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jackson (26-30)

Dezember 2019

Gast ist nicht König

4.0/6

Service an der Rezeption unfreundlich. Wir wollten das Zimmer wechseln da unsere Suite über dem Restaurant war. Das Stühle rücken war nicht auszuhalten. Das Bett steht genau an der Zimmertüre, man könnte auch ein Teppich als Türe hin hängen hat den gleichen Lärmschutz. Zimmer ist Renovierungs bedürftig. Bad hat kein luft Abzug. Das meiste Personal war freundlich. Sehr schöne Garten und Pool Anlage. Super Ausblick und schöner Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid (66-70)

Dezember 2019

Tindaya ich komme wieder

6.0/6

Seit 2014 jedes Jahr hier gewesen. Noch bin ich hier und ich bin einfach super zufrieden. Jedes Jahr gibt es Verbesserungen. Ob beim Service oder der guten Animation.Das Essen ist hervorragend und die Mitarbeiter sind einfach super. Alles so persönlich und herzlich. Und mit Lorena, Marianna, Laura und Inga ist das Team unschlagbar


Umgebung

5.0

Die Lage ist einfach schön.... mehr kann man dazu nicht sagen immer wieder. Die Fahrt zum Hotel war erträglich, aber das kommt auch auf das Reiseunternehmen TUI und Alltours haben eigene Busse. Ansonsten fährt man halt mit den Inselüblichen Bussen (Orange) und die könnten durchaus etwas längere Fahrzeiten haben


Zimmer

6.0

Ich habe ein Zimmer mit Sonnenseite die als Upgrade im Hotel direkt gebucht werden können einfach schön und ruhig vor allen Dingen sehr sauber. Die Betten können auf Wunsch mit einem Topper versehen werden wenn die Matratzen eventuell zu fest sind es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen


Service

6.0

Wie schon gesagt es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen egal was ist es wird alles zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Aber ich denke auch dass es an einem selber liegt. Denn wie man in den Wald hineinruft so schallt es hinaus. Wenn man freundlich zu den Mitarbeitern ist bekommt man das doppelt und dreifach zurück


Gastronomie

5.0

Küche war abwechslungsreich , aber manchmal war das Essen nicht warm genug. Mein Tipp: nicht um 18.30 Uhr mit dem ersten Schwung rein. Das wird ja immer wieder frisch aufgelegt und es dauert wenige Minuten dann kommt das Essen wieder heiß aus der Küche. Wem es im Hauptrestaurant zu laut ist, der sollte in den Terassenbereich zum Essen gehen


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich bin Strandgänger, aber die Animation bietet tagsüber viele Möglichkeiten tätig zu werden. Der kleine Wellnessbereich mit einer Dampfsauna und einer normalen Sauna ist sonst angenehm wenn das Wetter mal nicht einlädt sich an den Pool oder Strand zu legen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (51-55)

November 2019

Tolle Lage - leichte Servicemängel - kein 2.Mal!

4.0/6

1. Anlage: teils abgewohnt, teils renoviert aber insgesamt ok und schön! 2. Tolle Strandlage! !!!! Pools gut! 3. Qualität der Speisen und Getränke eher gute 5 als 4 Sterne Niveau - Top!!!!! Aber leider sehr lauter, ungemütlicher Speisesaal, jedoch Ausweichplätze draußen. Leichte Servicemängel: Teller und Gläser manchmal verschmutzt (Reste von Lippenstift und Essensreste). Tische werden für neue Gäste nicht gewischt und Tischdecken/Ablagen nicht erneuert/gesäubert. 4. Sehr laute, die gesamte Anlage sehr aggressiv beschallende italienische Animation (ca. 1 Dutzend Animateure). Auf Frage nach dem Tagesprogramm wird englisch/ deutsch verweigert und unfreundlich explizit erklärt: nur für Italiener! deutschen Gästen wird die Teilnahme ausdrücklich verweigert. Demgegenüber 2 deutsche Animateure in der Defensive mit Mini - Angebot: Armer Marvin (Animateur) - am besten suchst du Dir - wie wir - zukünftig ein anderes Hotel. 5. Gute Sportanlagen (Fußball, Paddle-Tennis, Volleyball, Boule). Internationale Gäste, die mangels Animation in Eigeninitiative Sport betreiben, müssen leider damit rechnen von den Italienern ohne Mitmachangebot vertrieben zu werden!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

November 2019

Top Hotel. Und Supet strandlage.

6.0/6

Top Hotel kann man nur empfehlen. Essen super. Strand super. Personal super freundlich. Zimmer sind Top gepflegt. Entspannung pur.


Umgebung

6.0

Lange super am Strand.


Zimmer

6.0

Top


Service

6.0

Super zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden etwas dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

November 2019

Muss man nicht haben

2.0/6

Das Gebäude sieht aus wie aus bunten Kinderbauklötzen zusammengesetzt. Ein anonymer Laden, geführt von stolzen span- Managern, die keine Interaktion/Umgang mit Gästen wollen. Dafür haben sie ihre Leute (das jugendliche Team der Animation).... So etwas wäre in einem dt. Ferienhotel undenkbar, dass sich Direktor oder Inhaber und seine Führungskräfte NIE im Gästebereich zeigen. Kein Wunder, dass vieles nicht auffällt.typ. Pauschalhotel, alles kostet extra, Safe 20 Euro pro Woche, Badetuchwechsel mehr als 2 x kostet 50 Cents (lächerlich), Bademantel-Kaution 15 Euro, es müssen mehrere Belege unterschrieben werden, als ob jemand die dünnen Badelaken und Mäntel mitnehmen würde.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war geräumig, aber sehr karg möbliert, teilw. renoviert z.B neues Headboard am Bett, neue Dusche.Die Lage von #244 zu Pool, Strand und Restaurant ist gut, wäre da nicht die nächtliche Schallberieselung mit dem Animationsprogramm des ital. "Veroclubs" direkt vor dem Balkon: Von 21.30 bis 23 Uhr Nonstop Musik und Moderation.


Service

Nicht bewertet

Empfang: bei Anreise wurden wir sehr arrogant und überheblich empfangen. "Gepäck? Das müssen Sie schon selbst ins Zimmer bringen, wir haben niemand hier",gab er 2 älteren Damen höhnisch auf den Weg....Den Checkout erledigte ein SEHR frdl.und netter Herr.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Restaurant: Keine Untertassen unter Kaffeetassen, fast alle Biergläser angeschlagen, morgens oft keine sauberen Tassen vorhanden, Kaffeelöffel gab es morgens KEINE. Das Essen an sich war OK, halt Internationales 08/15 Programm. leider ungewürzt, weder erkennbar Salz, pfeffer, Kräuter oder Gewürze. Es gab sogar Meeresfrüchte (sehr gut), ansonsten ausser Paella und Runzelkartroffeln nichts, was man ansatzweise "spanisch" hätte nennen können.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

asser und Becken OK. Zu wenig Sonnenschirme und Schattenplätze an/um den/die Pools. Für 10 Euro Eintritt kann man das "Thalasso-SPa nutzen. Dass es mit Thalasso wirbt ist ein Witz: Die Massagedüsen im Becken funktionieren nicht, es gehen nur 2 Schwallbrausen; Sauna und Dampfbad sind dunkle Kammern, direkt neben dem Becken, es gibt keine Nacktzone; der benachbarte Fitnessraum hat einen ausgeleierten und "quietschenden" Stepper, sowie ein nicht unfallfrei nutzbares Rudergerät (Klettverschluss an d


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yve (36-40)

November 2019

Hotel ok bis gut, Costa Calma muß man aber mögen

4.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Costa Calma und entspricht dem besseren Druchschnitt. Die Region ist sehr windig und der Strandabschnitt ist umgeben von Felsen und Steinen. Die Hotelanlage ist gepflegt und sehr sauber. Das Essen ist lecker und abwechsungsreich, wiederholt sich jedoch nach einer Woche. Alter 50+ sowie junge Familien mit Kindern.


Umgebung

2.0

Der Strand vom Hotel ist umgeben von Felsen auf beiden Seiten. Bei Flut ist es nicht möglich am Stand entlang zum nächsten Strand Abschnitt zu kommen. Auch bei Ebbe ist ein großer Abschnitt eher felsig und steinig. Der Weg Richtung Süden am Strand entlang oder oben an den Hotels vorbei lohnt sich jedoch. Wenn man die ersten Surfer sieht, geht es ohne Steine Kilometer weit am Sandstrand entlang. Es gibt sogar eine öffentliche Strandbar unterhalb des Hotels Mélia. Hier kann man bei chilliger Mu


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Standartzimmer das auf das nötigste eingerichtet war. Es hatte alles was man braucht. Mehr aber auch nicht. Achtung wer es gerne ruhig mag! Unser Balkon ging zum oberen "Innenhof" hin. Hier sind die Bar und die "Disco". Die Gäste haben außerdem hier ihren bestuhlten Außenbereich um sich abends / nachts draußen aufzuhalten. Es ist sehr lauf und vor 1.00 Uhr an Ruhe nicht zu denken! Echt total nervig. Die Matratze ist eher hart. Auf Wunsch bekommt man jedoch einen Topper. Der


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und engagiert. Hier gibt es nichts zu kritisieren! Absolut Top in allen Hotelbereichen. Daumen hoch! Die Kellner sind unterbesetzt und arbeiten meiner Meinung nach zu viel. Der Service im Restaurant ist auf Grund der Unterbestzung manchmal träge. Bei All Inkl. hat man auch bei den Getränke Selbstbedienung. Keine Bedienung am Tisch oder an den Poolliegen. Daher ist man etwas anonym. Zu viel Plastikmüll an der Poolbar! Die Cocktails und die Kaffee


Gastronomie

4.0

Hauptrestaurant Wären wir nur eine Woche im Hotel gewesen hätte ich sicher 5 Sonnen gegeben. Das Essen schmeckt gut und es sollte für jeden etwas dabei sein. Fisch und Fleisch werden stets frisch zubereitet und auch 2 Pasta Gerichte werden vom italienischen Koch alle paar Minuten frisch gekocht. Die Nudelgerichte sind daher immer frisch und aldente. Top In der ersten Woche gab es außerdem Crépes zum Frühstück die Permanent für die Gäste zubereitet wurden. In der zweiten Wochen wurden diese


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel Tindaya ist in einen Italienischen Teil und einen "Rest" Urlauber Bereich eingeteilt. Das ist kein Witz. Es gibt 2 Rezeptionen. Und die Italienische Rezeption weigert sich z.B. ein Taxi für uns zu bestellen, obwohl hier kein einziger italiener wartet während gegenüber eine lange Schlage ist. Der Italienische Teil des Hotels hat sogar einen anderen Namen! Die Italiener haben ein großes Animationsteam und leiten im Prinzip alle Aktivitäten, soweit ich das gesehen habe. Sie haben ein


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

November 2019

Super Hotel mit toller Lage, einfach nur erholen!

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und schon beim freundlichen Empfang sind Getränke dekorativ angerichtet. Allgemein sind durch die Gesamtbauweise alle Zimmer die Restaurants, Bars und auch Pools schnell zu erreichen.


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen dauert eine gute Stunde. Der Ort ist fussläufig schell erreichbar.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ganz neu renoviert mit großem Bett und neuen Matratzen!


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

November 2019

Wir kommen gerne wieder.

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Essen für meinen Geschmack perfekt. Abwechslungsreich lecker. Unser Zimmer war hell und freundlich eingerichtet. Mit seitlichem Meerblick.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedhelm (61-65)

November 2019

Erholsamer Urlaub, kommen auf jeden Fall wieder

5.0/6

Wir waren bereits zum zweiten Mal in diesem Hotel. Das Personal ist freundlich und kompetent. Der Empfang war sehr freundlich und der Check in lief problemlos ab.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel hat auf der Hinreise verhältnismaäßig lange gedauert, da sehr viele Hotels angefahren wurden. Bei der Rückreise hatten wir Glück und es waren nur eine wenige Hotels, so dass wir nach einer guten Stunde am Flughafen ankamen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superiorzimmer mit Meerblick. Das Zimmer war sauber und gemütlich. Die Betten hervorragend.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und jederzeit bemüht. Wünsche wurden so gut es ging erfüllt.


Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre im Haupthaus war sehr gut. Die Snackbar am Pool wurde zwar verbessert, jedoch leider noch nicht optimal. Die Speisen waren oftmals schon kalt. Störend waren auch die vielen Tauben, die sich auf den Tischen sehr wohl fühlten.


Sport & Unterhaltung

4.0

kann ich nicht beurteilen, da wir diese nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

G. (46-50)

November 2019

Okay, aber nicht hervorragend.

4.0/6

Erster Eindruck: ansprechend und sauber. Der Empfangsservice: freundlich, auch deutschsprachig. Die Anlage ist von der Größe her sehr großzügig gestaltet und sehr kinderfreundlich angelegt (Wasserspielplatz, Holzschiff zum Klettern etc.)


Umgebung

Transfer dauert zwei Stunden vom Flughafen anstatt einer Stunde laut Katalog. Ausflugsziele werden verschiedenster Art angeboten. Leider ist die Insel sehr trostlos und wirklich sehr windig. Der Strand ist sehr schön, weißer Sand - allerdings das Liegen am Meer ist wenig einladend (zwei Liegen + Sonnenschirm kosten zurzeit 13,00 EUR; leider ist der Zustand der Liegen und Schirme grenzwertig). Ortskern ist sehr klein und bietet nur das Nötigste (Supermarkt, Apotheke, kleine Kneipen, wenige Sou


Zimmer

Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick gebucht, bekamen allerdings abends beim Einchecken ein Upgrade-Zimmerl (sehr groß). Nach einer Übernachtung wussten wir, warum niemand dieses Zimmer haben wollte: unter uns befand sich die Abend-Lounge-Bar und man hat bis 00:30 Uhr das Hin- und Herschieben der Holzstühle gehört. Nach Reklamation wurde uns am nächsten Tag ein anderes Zimmer angeboten: allerdings mussten wir hier einen Aufpreis pro Person/pro Nacht bezahlen. Das Ganze lief nach


Service

Nicht bewertet

Hilfsbereit und stets bemüht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen ist ganz okay, aber leider oft nur lauwarm, weil keine Warmhaltebehälter benutzt werden. Insgesamt lässt das ganze Buffet noch reichlich Luft nach oben. Beim Abendessen gibt es immer nur eine Soße zum sämtlichen Fleisch: eine Art Pilzrahmsoße. Die Pastastation ist hingegen wirklich sehr gut und das einzigste, was mal heiß auf den Teller kommt.


Sport & Unterhaltung

Es gab Entertainment, tagsüber Animation und der eine Pool hat sehr sehr kaltes Wasser (nicht einladend). Bei Halbpension darf man das Fitnessstudio kostenfrei nutzen; das Hallenbad allerdings nur gegen Gebühr.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (46-50)

November 2019

Wir kommen bestimmt irgendwann wieder 😊

5.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, dennoch sehr schön. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Bei Mängeln (Fön) wurde sofort Ersatz gebracht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christopher (51-55)

November 2019

Alles super - gerne wieder :-)

6.0/6

Anlage, Ausstattung, Service, Essen, Lage, Freundlichkeit = sehr gut Das Hotel(team) ermöglichte uns einen sehr erholsamer Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut, frisch und vielfältig. Wer, wie in anderen Bewertungen zu lesen, über des Essen meckert, sollte sich vergegenwärtugen, dass ein 4 Sterne-Hotel keine 3-Michelin-Sterne-Küche bietet. Es ist eine Hotelgroßküche, die mit frischen Zutaten arbeitet und mit erheblichem Einsatz vielfältige und leckere Speisen in guter Qualität auf den Tisch bringt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (51-55)

Oktober 2019

Um eine Erfahrung reicher.

3.0/6

Nettes Hotel. Nicht für Menschen mit Behinderung (Beine,laufen). Viele Treppen. Bodenfliesen oft kaputt. Ansonsten nette Atmosphäre. Sie bemühten sich stets.


Umgebung

5.0

60 Minuten Transfer


Zimmer

3.0

Klein aber zum schlafen ok. Modriger Geruch. Zimmer sehr hell in der Nacht, da die Zimmertüre nicht bündig war.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Essen wäre super gewesen, wenn es nicht oft kalt gewesen wäre. Die Auswahl fantastisch. Frisch. Sehr gut zubereitet. Für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Viel zu wenig Sonnenschirme. Liegen an den Pools schon ab früh Morgens mit Handtücher belegt und dann kein Mensch zu sehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Oktober 2019

Schönes Hotel jedoch sehr italienisch „besetzt“

6.0/6

Schönes ,sehr ruhig gelegenes Hotel mit zu 80%tiger italienischer Belegung. Die Lage ist nicht zentrumsnah und dadurch ein sehr ruhiges Hotel..8 Tage waren dann genug..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Oktober 2019

Entspannter Badeurlaub in ruhiger, schöner Lage!

5.0/6

Wir haben das H10 Tindaya im Oktober 2019 für einen einwöchigen Entspannungs- und Badeurlaub gebucht. Für diesen Zweck eignet sich das Hotel hervorragend. Es liegt zum einen in direkter Strandlage und lädt somit zum perfekten Badeurlaub ein. Zum anderen ist es an der Costa Calma (wie der Name schon verspricht) wirklich ruhig und der Ort eignet sich dadurch perfekt zum Abschalten und Entspannen. Damit es dennoch nicht langweilig wird, bietet das Hotel z.B. einiges an Animationsprogramm, einen guten Service und eine weitläufige und gepflegte Außenanlage mit mehreren Pools. Nähere Infos bitte den entsprechenden Kategorien entnehmen.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in direkter Strandlage, sodass es auch einen eigenen Zugang vom Hotel gibt. Achtung: Der Strand gehört allerdings nicht dem Hotel, sodass auch andere Badegäste dort Zugang haben. Liegen und Sonnenschirme kosten extra. Heller Sand und türkisblaues, klares Wasser, wunderschön. Costa Calma hat keinen richtigen Ortskern und ist auch nicht sehr groß. Es gibt einige kleinere Lädchen, in denen man Souvenirs kaufen kann und einige Shoppingcenter nur wenige Gehminuten entfernt. Al


Zimmer

5.0

Helles, freundliches und großes Zimmer in einem sauberen Zustand, allerdings hellhörig. Der Reinigungsservice war sehr aufmerksam und freundlich. Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick und somit eine tolle Aussicht.


Service

6.0

Genereller, sehr aufmerksamer und zuvorkommender Service im gesamten Hotel. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen deutsch, generell haben viele Hotelangestellte deutsch gesprochen. Falls nicht, kommt man mit Englisch immer weiter. Die Mitarbeiter in den Restaurants waren sehr auf Zack und wollten bspw. den Teller schon abräumen, als gerade noch der letzte Bissen im Mund zerkaut werden musste.


Gastronomie

5.0

Wir haben All Inclusive gebucht und hatten somit Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen, Getränke (auch Cocktails), Eis und Kuchen inbegriffen. Es gibt ein Hauptrestaurant, in dem es täglich morgens, mittags und abends Buffet gibt. Zum Frühstück gibt es alles, was das Herz begehrt, sowohl süßes als auch herzhaftes. Beim Abendessen gibt es reichlich Auswahl. Es gibt jeden Abend 3 verschiedene Nudelgerichte, Fleisch/Fisch (oft auch Meeresfrüchte), Gemüse, verschiedene Beilagen, eine große Sala


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein lustiges und freundliches Animationsteam sorgt dafür, dass es Groß und Klein im Hotel nicht langweilig wird. Es werden z.B. verschiedene gemeinsame Spiele oder sportliche Aktivitäten angeboten. Abends gibt es immer eine Kinderdisco und anschließend eine einstündige Show (z.B. Zaubershow). Die Hotelanlage ist sehr groß und bietet somit Platz für die unterschiedlichsten Aktivitäten: Volleyball, Minigolf, Schach, Boule usw. Außerdem gibt es ein Wellnesscenter (Nutzung gegen Aufpreis) und ein in


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Oktober 2019

Nichts für Ruhesuchende

3.0/6

Ruhe findet man in diesem Hotel leider selten, weder beim Essen im Hotelrestaurant (wildes Rumgehuschel in Bahnhofsatmosphäre) noch an der Pool-Anlage (dank der italienischen Techno-Animation) noch im eigenen Zimmer (abends italienisches Freilufttheater mit immer gleicher sehr limitierter Musikauswahl / zu dünne Zimmerwände plus Pech mit den Zimmernachbarn). Im Vergleich zum letzten Jahr wurden wohl aus Kostengründen die Öffnungszeiten der einzigen Ruhe-Oase (Mike's Coffeebar) so geändert, dass man nun erst ab spätnachts guten Kaffee trinken kann. Das Bestreben des Hotels die Abläufe zu Ihrem monetären Nutzen zu optimieren, zusammen mit dem unprofessionellen Verhalten der Mitarbeiter an der Rezeption ergibt leider mittlerweile ein sehr klägliches Bild des Hotels. Für diese Preisklasse bietet das Hotel einfach nicht genug. Wir werden nicht in dieses Hotel oder ein anderes H10-Hotel zurückkehren.


Umgebung

3.0

Lage direkt am schönen öffentlichen Sandstrand (zwei Liegen plus Sonnenschirm kosten ca. 14 € pro Tag). Durch den starken Wind und den damit verbundenen hohen Wellen war es ungefähr an der Hälfte der Tage nicht angenehm möglich im Meer zu schwimmen. An der Poolanlage ist es im Vergleich zum Sandstrand sehr windig. Über die Anlage schwappt ab und zu vom Norden her Kanalisationsgeruch.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind von der Ausstattung her so in Ordnung, zwei Lampen funktionierten nicht, dies war jedoch nicht störend da genug andere Beleuchtung existierte.


Service

2.0

Freundlicher Service im Gastro-Bereich und seitens der Zimmermädchen, die Mitarbeiter an der Rezeption hingegen hätten einen Umgangskurs dringend notwendig (Tipp: Die korrekte Anredeform für einen Gast ist jedenfalls nicht das "du"). Beim Check-out wurde verlangt, dass noch 10 Euro gezahlt wird, falls man vor der Abreise noch das Mittagessen zu sich nehmen möchte. Auf den Hinweis, dass das letztes Jahr noch nicht der Fall war, und die Frage, ob es nicht fair wäre, dass dies kostenlos ist da am


Gastronomie

3.0

Das Essen war im Allgemeinen zufriedenstellend, die Pasta war jeden Tag sehr gut, das angebotene Obst war oft überreif / verfault. Die Atmosphäre im Restaurant erreicht die Gemütlichkeit und Lautstärke einer Bahnhofshalle. Die Öffnungszeiten des Hotelcafés "Mike's Coffee" wurden seit dem letzten Jahr geändert. Gäste können nun ab 19 Uhr bis 23 Uhr guten Kaffee und Kuchen genießen. Dass das freilich um diese Uhrzeit kaum jemand macht ist wohl vom Hotelmanagement so eingeplant (Sprichwort: Kosteno


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation für die italienischen Gäste war sehr nervtötend, teilweise wird die ganze Pool-Anlage mit Musik (u.a. italienischer Techno) beschallt. Wer Ruhe sucht ist hier fehl am Platz. Abends gibt es für die italienischen Gäste eine Freiluftveranstaltung die Teils bis 23.30 Uhr dauert. Wer sein Zimmer in der Nähe dieses Freilufttheaters hat muss jede Nacht dieselbe limitierte Musikauswahl (Eye of the Tiger, We are the Champions, das Lied des italienischen Veraclubs des Hotels, und andere 90er


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Oktober 2019

Wir waren sehr zufrieden.

6.0/6

Das Hotel ist hier und da zwar in die Jahre gekommen, insgesamt aber sehr zu empfehlen. Der benachbarte Veraclub stört nicht so sehr wie manche beschreiben. Die italienischen Familien verstanden sich mit dem deutschen und umgekehrt. Wer also nur auf Deutsche treffen will soll halt an die Playa de Palma fliegen. Die Animation sowie die Abendunterhaltung ist allerdings klar verbesserungswürdig. Für uns nicht weiter tragisch, aber wer darauf steht wird dies evtl. bemängeln.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich am Rand der Costa Calma in Richtung Jandia/Morro Jable. Insofern ist die Lage ins Zentrum mit Shopping- bzw. Einkaufsmöglichkeiten natürlich nicht optimal. Zum nächsten Supermarkt geht man ca. 10 Minuten zu Fuß. Im Gegensatz dazu ist die Lage zum Strand kaum zu toppen. Es gibt einen hoteleigenen Zugang zur rechten Bucht, die wirklich wunderschön ist.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein DZ Superior mit Meerblick. Moderner Linnoleumboden, großer Flatbildschirm mit allen möglichen Programme, ein Balkon mit ausreichend Platz und auch im Bad fehlt es an nichts. Wirklich optimal für ein Paar mit einem Kind (unser Sohn wird bald zwei und schlief im Kinderbett).


Service

5.0

Das Hotel war nahezu komplett belegt. Demzufolge dauerte es schon manchmal bis das dreckige Geschirr abgeräumt wurde. Cola oder Kaffee war auch schon mal leer, aber es gibt ausreichend „Zapfstationen“. Zimmerservice 1a. Nett und gründlich. Bis 12 Uhr war unser Zimmer stets gereinigt und frische Handtücher lagen bereit.


Gastronomie

6.0

Ganz ehrlich - wer hier nichts findet ist selber Schuld. Viel Auswahl und geschmacklich zudem sehr überzeugend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir selber nicht genutzt. Die Kinderanimation war aber ausbaufähig. Hier fehlt meiner Meinung nach eine Führungskraft. Es scheint als mache jeder wozu er gerade Lust hat. Es fehlt an einem richtigen Konzept. Mit dem Bus kann man für 2,70 EUR pro Person nach Jandia bzw. Morro Jable fahren. Unser Sohn hat nichts bezahlen müssen. Zum Bummeln einen kleinen Ausflug wert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

klaus-mozart (61-65)

Oktober 2019

Mit 10 Personen im H10 Tindaya

6.0/6

Hotel liegt abseits direkt am Strand. Ein Gebäudeteil wird offensichtlich überwiegend von Italienern des Veranstalters Vera Club bewohnt. Abendveranstaltungen zu musiklastig. Spiele (Quiz, Bingo o.ä.) wurden nicht angeboten.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Service tageweise unterschiedliche Qualität.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Guter Mix


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Oktober 2019

Schönes Hotel / aber eher 3 statt 4 Sterne.

4.0/6

Relativ großes Hotel, mit vielen Pools. Viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Direkte Strandnähe. Großzügige Zimmer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Wer nach Costa Calma fährt sollte sich bewusst sein, dass er viel Zeit in der Anlage verbringt. Costa Calma ist nicht besonders schön. Vom Flughafen fährt man ca. 1 Stunde, je nachdem wieviele Stops der Bus bei anderen Hotels einlegen muss. Ausflugsziele gibt es auf Fuerteventure eh nicht soviele. Ich würde hier nur Surfen oder auf der Anlage ausruhen empfehlen. Die Insel besteht im inneren eigentlich nur von Sand und Steinen...


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Junior Suite mit Meerblick. Wir sind zwei Erwachsene mit einem 2,5 Jahre alten Kind. Eine Schiebetüre trennt den ca. 45qm großen Raum. Deswegen kann das Kind schlafen und man hält sich einfach im andere Raum auf. Es gibt auch noch die Junior Suite Superior, die ist aber gleich groß und hat die gleiche Aufteilung. Ist nur etwas frischer renoviert. Dafür würde ich persönlich aber nicht mehr ausgeben wollen da die normale Junior Suite auch recht neu war. Zwei Fernseher, Safe, Kühlsc


Service

3.0

Das kommt leider drauf an wen man an der Rezeption angetroffen hat. Einige waren sehr motiviert und sehr zu vorkommend. Andere waren unhöflich und haben nur begrenzt geholfen. Hier gibt es Verbesserungspotenzial. Am letzten Tag wurden wir um 14:00 abgeholt, da aber um 12:00 unser All Inklusive geendet hat wurden unsere Bändchen sofort beim Auschecken abgeschnitten und wir durften nicht nochmal Mittagessen gehen ohne dieses zu bezahlen. Die Kellner und das Barpersonal sprechen nur begrenzt englis


Gastronomie

3.0

Das Essen ist leider nur ok. Die Auswahl ist mittelmäßig. Mein Vergleich ist ein 4 Sterne Iberostar (Playa de Muro auf Mallorca). Im Vergleich ist die Qualität des Essens im H10 deutlich schlechter und auch die Auswahl deutlich geringer. Man findet zwar jeden Tag etwas was man essen kann aber in einer kompletten Woche habe ich nur wenige Mal gedacht das es wirklich lecker war. Obwohl das Hotel nicht voll besetzt waren fehlten ständig Gläser, Tassen und Besteck. Teilweise musste man beim Frühstü


Sport & Unterhaltung

3.0

Prinzipiell ok aber eigentlich nur wenn man Italiener ist. Das Hotel ist der Hotspot für Italiener, es gibt im Hotel mit dem Veroclub quasi ein Sub-Hotel für Italiener. Sämtliche Sportangebote waren "auf der italienischen Seite" der Anlage. Das Entertainment haben wir uns abends nur zweimal angeschaut und können es nur schlecht bewerten. Aber die beiden Mal war es nicht besonders kreativ. Die Minidisco sollte Abends um 20:30 anfangen, für viele Kinder ist das schon Schlafenszeit und wir fanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Oktober 2019

Ein absolute Empfehlung für Familien..

5.0/6

Sehr gute Lage. Zimmer sehr sauber. Essen eintönig. Superior Zimmer empfehlenswert. Tolles Familienhotel. Durch All inclusive sehr viele Möglichkeiten an verschiedenen Tageszeiten Getränke und Speisen im Angebot.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2019

Tolles Familienhotel mit vielen Möglichkeiten.

6.0/6

Tolles Familienhotel mit gutem Essen, schöner Poolanlage und einem sehr netten, kleinen Strand. Trotz seiner Größe hat das Hotel einen tollen Erholungswert.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ist das Hotel ca. eine Stunde weg, von Fluglärm bekommt man nichts mit. Costa Calma hat selbst nicht viel zu bieten. Die Lage vom Hotel ist toll mit einem schönen Blick über das Meer.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine frisch renovierte Junior-Suite, die wirklich toll war. Leider sind die Zimmer sehr hellhörig.


Service

6.0

Das Personal ist super hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war toll und lecker. Leider gab es an der Snackbar im Poolbereich jeden Tag das gleiche Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Poolanlage, dezente Animation.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rüdiger (66-70)

Oktober 2019

Mit einer anderen Reisegesellschaft vieleicht.

3.0/6

Wir haben über TUI dieses Hotel gebucht. Laut Katalog ein normales Zimmer mit seitlichem Meerblick oder Gartenblick.Im Hotel angekommen hat man uns ein Zimmer im Keller gegeben ohne seitlichem Meerblick oder Gartenblick sondern eine Terrasse mit rundum zwei Meter hohe Mauern.(Kellerloch)Ohne Zuzahlung hat man uns kein anderes Zimmer angeboten. Die Rezeption sehr unfreundlich.Schon bei der Ankunft wurde ein Schweizer Ehepaar vorgezogen obwohl wir an der Reihe waren. TUI schreibt, alle diese Zimmer verfügen über die im Katalog versprochenen Eigenschaften so auch die Zimmer im Hotel H10 Tindaya. Laut TUI hätten wir durch Zuzahlung ein höherwertiges Zimmer bekommen. Nein die Aussage ist falsch höherwertig war nur die Etage . TUI kommt uns nicht entgegen und somit werden wir einen anderen Veranstalter in Zukunft nehmen. Das Hotel selbst kann man aus den anderen Bewertungen lesen was auch alles zutrifft. Negativ sowie Positiv.Alles über Veraclub stimmt.


Umgebung

5.0

Transfer ca.50 min.


Zimmer

3.0

Für eine Woche ausreichend ansonsten zu klein.


Service

4.0

Personal ausser Rezeption in Ordnung eher sehr gut.


Gastronomie

4.0

Über das Essen konnten wir nicht klagen, man hat immer was gefunden welches zusagte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation : Marvin hat sich sehr große Mühe gegeben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Oktober 2019

Familienurlaub

5.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Costa Calma, war uns aber bekannt. Direkte Strandlage, mit schönem Sandstrand.Sind bereits zum 4. mal im Tindaya.Neu ist, dass man bis spätestens um 12.00 Uhr auschecken muß, wobei das Allincl.Band zurückzugeben ist, d.h. sie können ab 12:00 Uhr die All Inc.Leistungen nicht mehr in Anspruch nehmen - außer sie zahlen € 10,00/Person am Abreisetag dazu.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Neu renoviert. Voll zufrieden.


Service

Nicht bewertet

Freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen umfangreich, doch leider im kalt. Fleisch teilweise nicht durchgebraten und ebenfalls kalt.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alles in Ordnung. Leider sind die Liegen schon sehr früh reserviert. Verstehe nicht, dass dieses Problem in keinem Hotel in den Griff zu bekommen ist.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Farzin (56-60)

Oktober 2019

Lohnt sich nicht für das, was Sie bezahlen.

3.0/6

1-Schön Hotel.2-Kein Parkplatz.3-Nett Personal.4-Was Sie im Restaurant zum Mittag- und Abendessen bekommen, sind meistens Fische und Sie haben nicht viel Auswahl. Eigentlich scheint der Restaurantmanager nie an Leute gedacht zu haben, die keinen Fisch essen. Das Restaurant riecht nach Fisch, wenn jemand zum Beispiel Bratkartoffeln isst, denkt man, er isst Fisch. Viele Gläser werden nicht richtig gewaschen, so dass sie überhaupt nicht gut riechen.5-Der Eingang zu den Zimmern ist nicht schallisoliert. Sie werden daher immer von Mitarbeitern gestört, die ihre Arbeit außerhalb Ihres Zimmers erledigen, oder von anderen Personen, die gehen oder reden, oder von Kindern, die außerhalb Ihres Zimmers in Fluren herumlaufen.6-Wenn Sie 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und ein Kind sind und das Hotel für die 3. Person ein Zustellbett in Ihrem Zimmer oder Ihrer Suite anbietet, akzeptieren Sie dies niemals. Obwohl die 3. Person den vollen Betrag wie die beiden anderen Personen zahlt, erhält sie ein derartiges Bett, dass sie für den gesamten Aufenthalt für Ihren Urlaub nicht schlafen kann.7-Beach is fantastic.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Oktober 2019

sehr schöner Relaxing Urlaub

5.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel, direkt am Strand, mehrere Pools, sehr freundliches Personal, sehr gutes und abwechslungsreiches Essen, mehrere Bars vorhanden, Hotelstrand ist sehr schön


Umgebung

6.0

90min mit dem Bus vom Flughafen zum Hotel, in der Nähe sind mehrere Shopping Center, Autovermietung und grosser Tierpark


Zimmer

5.0

schöne und grosse Zimmer, traumhafter Blick zum Meer


Service

5.0

sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

sehr gutes und abwechslungsreiches Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

jeden Tag Programm, waren aber lieber am Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalia (31-35)

Oktober 2019

Tolles Hotel besonders für Familien mit Kindern

5.0/6

Ein empfehlenswertes Hotel mit tollem Buffet, freundlichem Personal, schönen Pools, genügend Liegen und einem schönen Strand direkt vor dem Hotel. Die Anlage ist recht groß und auch sauber. Die Fahrt vom Flughafen war auch gar nicht so lang wie gedacht. Besonders für Familien mit Kindern geeignet. Ein besseres Hotel für meinen 6 jährigen hätte ich mir nicht wünschen können. Er hatte alles was das Herz begehrt. Das Abendprogramm in der Halle war auch eher für Kinder ausgelegt, jeden Abend das gleiche und von daher leider etwas langweilig aber ich glaub die Kinder hatten ihren Spaß :) Ansonsten kann man wunderbar noch lange draußen sitzen und sich schön unterhalten mit einem leckeren Cocktail in der Hand. Wir hatten Ende Oktober / Anfang November ein Traum Wetter Wir würden uns definitiv wieder für dieses Hotel entscheiden


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel ca 1,5 Stunden


Zimmer

5.0

Zimmer sauber, geräumig und auf Wünsche eingegangen Betten gemütlich


Service

5.0

Freundliches Personal , sprechen deutsch keine Verständigungsprobleme


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich und lecker Restaurant groß und genügend Plätze


Sport & Unterhaltung

4.0

Tolle Pools, Fitness und Wellness vorhanden Abendprogramm ausbaufähig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Oktober 2019

Bedingt weiter zu empfehlen

5.0/6

Sehr schöne Lage mit direkten Strand Zugang . Etwas in die Jahre gekommen ( Renovierungsbedürftig) Zimmer waren abgewohnt ( Klimaanlage hat gestunken ) .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2019

Schöner Urlaub

5.0/6

Von außen wirkt das Hotel Neu, das Zimmer war teilweise schon recht abgewohnt. Wir fanden es sehr laut, wobei es an den anderen Gästen (viele Italiener) lag. Auf Italienische Gäste ist vieles ausgerichtet.


Umgebung

6.0

Bustransfer hat 1 ,5 Std gedauert. Das Hotel liegt ruhig am Meer (Direktzugang), am Ortsrand, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist sehr groß (Schlafraum, Flur, Bad, Wohnbereich). Ausstattung: zwei TV, Kaffeekocher, Kühlschrank, föhn, Hygieneartikel, Safe gegen Gebühr) Handtücher. Wir fanden das Zimmer sehr laut, da das Schlafzimmer gleich an den Durchgangsflur anschließt. Treppenhaus und Aufzüge waren nur 10 Meter entfernt.


Service

6.0

Service war sehr gut, Zimmerdamen arbeiten sehr sauber, Rezeption top.


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker. Es gab alles was man braucht. Aufteilung des Buffet war etwas gewöhnungsbedürftig. Salate stehen auf der einen Seite, Dressings auf der anderen. Erst steht man da an, dann auf der anderen Seite (teilweise sehr nervig). Viele frische Zubereitungen der Speisen, manches aber auf Massenabfertigung ausgelegt (dies war dann sehr trocken). Pizza war sehr lecker, Essenwünsche unsere Tochter (Nudeln ohne alles war kein Problem). Selbstbedienung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 5 Pools verschiedener Größe, teils mit Rutsche, wir waren aber nur im Meer. Minigolf 9 Löcher gegen Kaution, Bahnen stehen früh unter Wasser, da die Abläufe zu sind. Mit einen Stecken haben wir die Löcher sauber gemacht, Beachvolleyball, Fußball. Kinderanimation leider nur Spanisch und Italienisch. Strandtücher gegen Kaution. Verschiedene Steckdosen sind im Zimmer vorhanden.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marthaplatz (41-45)

Oktober 2019

das beste daraus gemacht....

4.0/6

Wir hatten uns von einem 4Sterne TUI Hotel leider ein wenig mehr erhofft. Unser Zimmer war definitiv kein Zimmer was der 4Sterne Kategorie entsprach. Wir waren enttäuscht und unserem Wunsch ein anderes Zimmer, auch mit Aufpreis, zu beziehen konnte man leider nicht folgen. Auch 1-2 Tage später nicht. Wir fühlten uns in der Hotelanlage als Deutsche leider nicht sehr gewertschätzt. Sehr viele Italiener im Hotel, durch das Temperament der Italiener auch ein hoher Lautstärkepegel. Die gesamte Animation, auch für Kinder, ausgelegt auf die Italienischen Mitgäste.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Kein Zimmer der 4Sterne Kategorie. Da sind wir besseres gewohnt.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist hilfsbereit und sehr bemüht, nur leider war das Hotel sehr überfüllt. Dementsprechend kam das Personal nicht hinterher. Am schlimmsten war es in dem Speisesaal. Ständig musste man sich alles zusammensuchen (Besteck, Geschirr,...)


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten all inklusiv gebucht und waren mit dem Angebot der Speisen und Getränke rund um die Uhr sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauber. Dadurch das mehrere Pools auf der Anlage sind, wirkte es auch nicht sonderlich überfüllt obwohl das Hotel ausgebucht war.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2019

Tolles aber nicht gerade billiges Hotel

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel jedoch vom Essen und Trinken sehr zu empfehlendes Hotel ist. Die Lage am Rand von Costa Calma stört nicht da man hier dann auch seine Ruhe hat. Sehr weitläufige Anlage die nur selten überlaufen wirkt trotz guter Belegung.


Umgebung

5.0

Transfer ca. 70 min Hatte anschließend einen Mietwagen um die Insel zu erkunden was auch zu empfehlen ist.


Zimmer

4.0

Das Bett war OK und das Zimmer Sauber. Der Fernseher war aber vom Bett aus nicht Optimal angebracht. Tresor kostet die Woche 20 € was bei dem Preis eigentlich dazugehört.


Service

6.0

Hatte 2* die Zimmerkarte zu nah am Handy und ging dann nicht mehr, kurz an die Rezeption und sie wurde wieder freigeschaltet.


Gastronomie

5.0

Tolles essen das sich leider Wöchentlich wiederholt, aber der Fisch und die Meeresfrüchte einfach Super. Je nachdem wo man sitzt von Kantine bis sehr ruhig außen


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animateure gaben sich viel Mühe mit dem zum Teil abgelebtem Material das mal Teilweise erneuert gehört. Schade um Edwin der der Wintersaison zum Opfer viel und damit die Animation am Morgen schrumpft.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (31-35)

Oktober 2019

Definitiv kein 4 Sterne Hotel

3.0/6

Das Hotel hat sich leider nur drei Sterne in der Bewertung verdient! Der eine Stern ist für den tollen Strand. Es war ein großer Sandstrand. Es war zu Hälfte ein ganz normaler Strand zur Hälfte aber ein fkk Strand. Leider stand dieses nicht in der Beschreibung des Hotels. Ein Stern bekommt das Hotel noch für die poollandschaft und die Attraktionen für die Kinder. Ein Stern für die Sauberkeit in den Zimmern. Zu dem Essen kann ich nur sagen, dass es in den 10 Tagen, die wir da waren, nur zwei oder drei Speisen gab wo man sagen konnte es schmeckt. Leider war das Essen sehr schlecht ( hartes faseriges Fleisch, oft auch zum Teil roh, obwohl explizit drum gebeten wurde es durch zuzubereiten, Gemüse verkocht und pfade) . Fur Kinder leider keine Auswahl. Nicht mal Nudeln waren essbar, oft nicht gar. Die Bedienung im Restaurant war hektisch, unfreundlich und unterbesetzt. Zur Stoßzeiten war das Geschirr alle und die Kellner haben es nicht geschafft dieses nachzulegen. Mann hatte keine Tassen, keine Teller, auch das nachlegen der Speisen ist nicht ausreichend schnell passiert. Der Kaffee war grottenschlecht. Ich war mit meiner Schwester und Ihrer fast 2 jährigen Tochter da. Die Kellner haben uns jedes Mal an einen Tisch für zwei setzen wollen. Was ein no Go war!!! Die Atmosphäre in dem Hauptrestaurant war einer Kantine ähnlich. Für das riesige Hotel gab es nur ein Hauptrestaurant und ein Themen Restaurant. In den Restaurants war ziemlich oft der Boden so glatt wegen Essensresten und verschütteter Getränke. Mann konnte sich echt nur in mini Schritten vorwärts bewegen. Im gesamten Hotel gab es Stellen wo sobald die Fliesen nass waren es lebensgefährlich war auf denen zu laufen. Es waren zwar Terrakotta Fliesen, diese waren jedoch so glatt gelaufen dass die bei Nasse super rutschig waren.


Umgebung

4.0

Keine Bushaltestelle in Hotelnahe, diese konnte man nach 15 min zu Fuß erreichen. In einer Entfernung von 6-8 min gab es Einkaufsmöglichkeiten ( Spar, Dalia perfumeries, aber auch Geschäfte mit Kinderspielzeug).


Zimmer

4.0

War ok, es war sauber. Leider hat der Wasserkocher gefehlt, keine Zubereitung von Tee oder Kaffee möglich. Wasserkocher konnte man aber auf Nachfrage sich aufs Zimmer bestellen. Auch kein Wasser auf den Zimmern.


Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Strand
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Pool
Sport & Freizeit
Lobby
Lobby
Pool
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Strand
Pool
Außenansicht
Gastro
Strand
Außenansicht
Lobby
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Lobby
Lobby
Strand
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Sonstiges
Pool