Grand Hôtel & Centre Thermal

Grand Hôtel & Centre Thermal

Ort: Yverdon-les-Bains

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.3
Service
5.0
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Wölfli (61-65)

Februar 2020

1 Aufenthalt ist sehr zu empfehlen. Es lohnt sich!

5.0/6

Ein Hotel mit einem aussergewöhnlichen Charme. Freundlichkeit pur und tolle Infrastruktur. Das Haus versprüht ein Ambiente des Wohlfühlens. Die Architektur des ganzen Komplexes ist einmalig schön und das Personal ist sehr um das Wohlbefinden der Gäste bemüht.


Umgebung

5.0

Die zentrale Lage, in unmittelbarer Nähe des Städtchens, ermöglicht einen erholsamen Urlaub. Die Parkanlage um das Hotel lädt zum Verweilen ein und ist von sehr schönen Bäumen und Gartenanlagen umsäumt. Ein Idyll. Das Stadtzentrum ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar, es verkehren jedoch auch Busse die unmittelbar vor dem Hotel losfahren.


Zimmer

5.0

Das Zimmer der normalen Preisklasse war gut ausgestattet mit Flachbildschirm an der Wand direkt gegenüber dem Bett. Der kleine Balkon mit Sicht auf den Park wirkte einladend und gemütlich mit zwei Sesseln und einem Tischchen ausgestattet. Das Bett, ein französisches Bett, war angenehm in der Härte und das Badezimmer mit allem Nötigen ausgestattet.


Service

6.0

Empfangen wurden wir gleich von zwei Angestellten an der Rezeption. Sie bedienten uns sehr freundlich und hilfsbereit. Sie gaben sich auch Mühe uns in unserer Muttersprache zu bedienen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant Rotonde ist nicht nur von der Location her, sondern auch von der hervorragenden Qualität der Speisen uneingeschränkt zu empfehlen. Ambiente pur.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der unterirdische Zugang zu den öffentlichen Thermalquellen sowie auch zum hoteleigenen Pool trägt viel zur Bequemlichkeit bei. Über das Badevergnügen braucht es keine weiteren Erläuterungen. Es passt alles bestens.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabrizio (46-50)

September 2019

gutes Hotel

5.0/6

Es ist ein alt-ehrwürdiges Hotel. Man fühlt sich in der Zeit zurück versetzt. Genügend Parkplätze vorhanden. Sehr ruhige Lage.Das Personal sehr freundlich. Frühstück gut in einem sehr schönen Saal. Direkt Zugang zu den Thermalbad, das auch ein SPA und GYM bietet. GYM mit guter Ausstattung, SPA eher klein. Leider hat es in der Sauna immer noch Leute die nicht wissen das ein Badetuch unter den ganzen Körper kommt:-(


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

September 2019

Sehr zufriedenstellend

5.0/6

Super Hotel, hatten einen angenehmen Aufenthalt. Freundliches Personal und saubere Zimmer. Schönes Wellnessoase. Man hat sich er wohl und gut aufgehoben gefühlt


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Könnten moderner sein


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

August 2019

Jugendstil zum Träumen

5.0/6

Das Hotel liegt in der "feineren" Gegend von Yverdon. Die besten Jahre liegen zurück, es lohnt trotzdem ein Besuch, wenn man das Flair der vorletzten Jahrhundertwende genießen möchte


Umgebung

4.0

Das Hotel ligt unweit de Altstadt Yverdon. Die Stadt hat ihre Hochzeit weit hinter sich gelassen. Man erkennt es daran, dass nur wenige gute Hotels zu finden sind. Stattdessen Döner, Pizza, Junkfood.


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben alles, was benötigt wird, z.T. auch einen kleinen Balkon. Zwischen den Zimmern und der viel befahrenen Strase sind kräftige Bäume, die den Straßenlärm gut abschirmen. Es empfiehlt sich, einen Adapter für die Steckdosen mitzubringen, wer ihn vergessen hat, an der Rezeption bekommt man sie. Die Zimmer sind letwas in die Jahre gekommen.


Service

5.0

Kein Wunsch bleibt offen, das Personal ist zu jeder Zeit an den Anliegen der Gäste interessiert und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück, vor allem auf der Jugenstilterasse, ist sehr empfehlenswert, taucht Sie ein in eine Atmosphäre der Jahrhundertwende.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

August 2019

Interessant für Badefreudige.

4.0/6

Das Hotel ist einem alten Gebäude mit neuerem Anbau. Der Frühstücksaal strahlt einen alten, vornehmen Glanz aus. Positiv ist der direkte Anschluss ans Thermalbad, das man unbeschränkt benutzen kann. Auch das Morgenessen war sehr umfangreich und gut. Die Zimmer sind in Ordnung, strömen aber keinen aussergewöhnlichen Charme aus. Negativ aufgefallen ist uns die Sauberkeit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alfred (70 >)

März 2019

Gediegen wohnen, baden und essen

5.0/6

Sehr schönes Hotel im klassischen Stil. Gediegene Räume, vor allem zum Abendessen, gepflegter Service, sehr feines Essen; ausgezeichnetes Frühstück; perfekter Zugang zum Badezentrum. Die Zimmer sind schön. Die französischen Betten etwas gar schmal und hart. Angebot war Aktionspreis, deshalb gutes Preis- / Leistungsverhältnis


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Für nicht so gute Schläfer Twin betten buchen


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Umgebung von Yverdon bietet viel, aber auch ein Besuch in Lausanne (36 km) ist leicht machbar. (Olympisches Museum und Altstadt sind sehenswert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (56-60)

Oktober 2018

Gerne wieder

6.0/6

Immer gerne wieder. War schon öfters dort für einige Tage zum entspannen. Bei Übernachtung gratis ins Thermalbad. Frühstück super. Essen im Restaurant, da hat es für jeden etwas.


Umgebung

4.0

Gartenzimmer zur Strasse - eher lärmig. Gegen Poolseite i.O.


Zimmer

5.0

Gut ausgestattet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronald (46-50)

September 2018

Solid, Pool + Thermenzugang, historisches Gebäude

4.0/6

Guter Service, zB Shutttleservice vom und zum Hotel sowie in der Gastronomie. Eigener Pool, direkt zugänglich. Teppichböden bräuchten mal wieder eine Auffrischung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juli 2018

Super Hotel mit gutem Preisleistungs Verhältnis

5.0/6

Schönes Hotel mit tollem Ambiente! Erholsamer Aufenthalt (1 Nacht), inkl. Nutzung der Therme. Wunderbares Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Stadtmitte zu Fuss erreichbar (ca. 15 Minuten), Buslinie aber direkt an anliegender Strasse.


Zimmer

4.0

Grösse in Orndung. Hatten leider während des Heissen Sommers 2018 keine Klimananlage im Zimmer.


Service

5.0

Nicht beansprucht. Empfang aber sehr freundlich und kompetent.


Gastronomie

5.0

Frühstücks eher überdurchschnittlich. War alles vorhanden was vom ausgewogenen bis zum ausgiebigen Frühstück von Nöten ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir hatten im Zimmerpreis den Eintritt für die Therme inkl. und nutzten diesen auch. Weitere Angebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Juni 2018

So weit so gut

4.0/6

Schöne Anlage. Zimmer etwas in die Jahre gekommen und aufgrund des Denkmalschutzes ohne Klimaanlage ausgestattet. Sehr reichhaltiges Frühstückbuffet mit aufmerksamen Kellnern. Service der Reception bescheiden.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Februar 2018

Super Hotel

6.0/6

Hervorragend ausgestattetes Hotel mit einem super Frühstücks Angebot. Kostenloser täglicher Eintritt zur Therme und dem Fitness Bereich für Hotel Gäste. Parkplätze kostenlos. Innenstadt Fußläufig erreichbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (26-30)

Oktober 2017

Erholsam und schön, eigenes Thermalbad.

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel mit eigener Therme, wir waren nur 1 Nacht da, schöne Lobby und Bar, scheint auch ein schönes REstaurant zu haben (das wir nicht besucht hatten). Das Frühstück war bombastisch!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

eigenes Thermalbad im Hotel mit Zugang vom Lift


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (56-60)

September 2017

Viel versprochen, nicht alles gehalten

3.0/6

Keine 4S-Hotel! Das Superior-Zimmer war eher klein und ungemütlich. Frühstück ok, aber Wartsaalathmospäre, toller Hotel-Thermalpool, netter Empfang mit Proseco aufdem Zimmer. Auch der unbeschränkte Zugang zum Thermalbad ist ein Plus, leider war das Bad völlig überfüllt und eher alt.


Umgebung

5.0

Gut erreichbar, Gratisparkplätze, schöner Park und direkter Zugang zur Therme


Zimmer

3.0

Superiorzimmer Klein, nicht gemütlich, für 2 Personen nur eine Decke und nur auf einer Seite eine Nachttischlampe, Strassenlärm


Service

4.0

Lange Wartezeit bis wir an der Bar bedient wurden, alles Selbstbedienung beim Morgenessen, selbst der Kaffee muss eigenhändig an der Maschine geholt werden


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller eigener Thermal-Aussenpool, unbeschränkter Zugang zur Therme


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Caroline (36-40)

Oktober 2016

Wunderschöner Wellness Aufenthalt

6.0/6

Eines meiner schönsten Hotelerlebnisse. Hotel hat unterirdischen Gang zum Termalbad Les Bains aber auch eigenes Thermalbad! Top Restaurant und Frühstück!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanspeter (46-50)

Juli 2016

Zum Glück wird bald umgebaut

3.0/6

Ein "Grandhotel", dessen beste Zeiten längst vorbei sind! Ein eindrücklicher Hoteleingang, dann jedoch ein kühler Empfang (Gastfreundschaft sieht anders aus - beim Check-Out hatte dann jedoch ein junger freundlicher Mitarbeiter Dienst), und ein Gang zum Hotelzimmer, der vom Design her eher an ein Spital als an ein Hotel erinnert. Die Zimmer selbst - ohne Klimaanlage - wirken auch nicht mehr frisch. Und das soll ein viereinhalb Sterne-Hotel sein?! Gute Nacht Schweizer Hotellerie! Die Therme (mit direktem Verbindungsgang zum Hotel) ist zwar im Hotelpreis inbegriffen, enttäuscht aber definitiv: Ein kleines Innenbecken, ein Aussenbecken, ein (kühleres) Sportbecken, oben gibt es noch einen Spa-Bereich - und das wars auch schon. Diese Therme ist definitiv veraltet. Immerhin: Im Hotelzimmer liegt ein Magazin auf, das über den neuen Besitzer von Hotel und Therme und seinen grossen Umbauplan informiert. Dieser Umbau ist wirklich dringend nötig...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Mai 2016

Leider keine 4 Sterne (mehr), Umbau angekündigt

3.0/6

Das Hotel schaut von aussen imposant aus bei der Anfahrt. Das war es dann leider aber auch schon. Kühler Empfang. Keine wirklichen Informationen. Im Stil von "geht auf euer Zimmer und lasst mich in ruhe". Wir hatten ein Superior Zimmer mit Blick zum Pool (welcher übrigens geschlossen war). Die Einrichtung ist eines 4-Sternehauses nicht würdig. Billige Möbel, einfachste Badezimmereinrichtung. Nicht das was man in einem Grand Hotel erwarten würde. Das Frühstücksbuffet war für unseren Geschmack ebenso nicht 4-Sterne tauglich. Kaffee musste man sich selbst rauslassen. Es gab keine frischen Omeletts oder frisches Rührei. Rührei war vorhanden, aber frisch sieht anders aus. Die Qualität der Speisen wäre ok in einem Hotel mit tieferen Preisen. Zum Restaurant: das Amuse bouche war noch sehr lecker. Danach liess es von Gang zu Gang nach. Vorspeise war noch ok. Beim Hauptgang war das Fleisch nicht wirklich gut zubereitet, ebenso hat uns die Qualität vom Fleisch nicht überzeugt. Die Bratkartoffeln waren weder gesalzen noch gewürzt oder sonst was. Die Nachspeise war dann wieder besser, konnte man allerdings auch nicht viel falsch machen. Der Service war zu Beginn noch ziemlich gut. Ab 22.00 Uhr musste man sich den Wein selbst einschenken und jemanden an den Tisch winken um überhaupt noch etwas zu bekommen. Das Thermalbad direkt nebenan kann gratis genutzt werden. Jedoch ist es viel zu voll und an Erholung und Entspannung ist nicht zu denken. Alles in allem sind wir von dem Hotel mehr als enttäuscht. Preis/Leistung stimmt hier an keiner Ecke. Ein Umbau ist angekündigt. Ist danach wohl wieder ein Versuch wert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cvijeta (19-25)

November 2015

Super Hotel!

6.0/6

Das Hotel war super! Das Essen war sehr gut und die Bedienung freundlich! Man konnte den Wellnessbereich sehr gut nutzen.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peterli (41-45)

August 2015

Bemüht

4.3/6

Etwas in die Jahre gekommenes Grand Hotel. Die Zimmer sind teils renoviert. Mein erstes Zimmer ging direkt auf die Strasse raus nach hinten und war sehr laut. Der kleine Balkon wurde wohl schon länger nicht mehr geputzt und machte keine Lust ihn zu benutzen. Durch Bezahlung eines upgrades bekam ich dann ein Zimmer zum Pool hin was ruhiger war und grösser. Die Poollandschaft ist sehr nüchtern mit Beton gehalten und bräuchte dringend etwas wellness. Direkter Durchgang zum Thermalbad vom Hotel her ist praktisch. Mitarbeiter an der Reception sehr freundlich. Das gleiche im Restaurant. Allerdings beim Frühstück nur eine Kaffeemaschine und etwas wenig Aufmerksamkeit bezüglich dem Nachfüllen der leeren Platten am Buffet. Qualität des Essens im Restaurant: sehr durchschnittlich, es gibt sicher bessere Restaurants in der Umgebung die man austesten könnte.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

ELISABETH (61-65)

Juli 2015

Leider kein Haus zum Weiterempfehlen und 4 Sterne + ?

3.0/6

Zimmer nach hinten zur stark befahrenen Strasse. Saueberkeit ok. Inkl. Halbp. war sehr gut, sehr nette Servicebrigade Alles weitere....zum VERGESSEN!!! EMPFANG, unpersönlich, kurz angebunden, keine Hilfeleistung bez. Gepäck gefragt, keine Informartionen weder das Haus, Therme, über Arrangement (haben m Nachtessen gebucht.) Auf die Frage, wie lange serviert würde, kam sehr militärisch:: à 21.30 dernière commande en cusisine! Ein junges Paar kam um 22.10h und wollte was kleines Essen, der nette Oberkellner meinte, die Küche sei leider bereits geschlossen...


Umgebung

2.0

Zu weit vom Stadzentrum entfernt. Kleiner Park, wo man nach dem Nachtessen noch die Füsse vertreten konnte.


Zimmer

4.0

Zimmergrösse i.O. Leider nach hinten zur Strasse sehr sehr lärmig bis 02.00h und ab...05.30 gehts wieder los! Balkon klein, Fenster mussten wegen Hitze offen bleiben, keine Klimaanlage, keine Kaffeemaschine, dafür 2 Mineral und 2 Bier gratis zur Verfügung. Bad/Toilette zu klein für ****+, wobei sauber und funktional.


Service

3.0

Réception....schlecht!! Der junge Mann an der Réception, beim Empfang, KEIN pers. Wort, keine Info, kein Fragen nach Gespäckhilfeleistung, keine Information über HOTEL und/oder Therme Zimmer sauber, sehr lärmig bis um 02.00h stark befahrene Strasse vor dem Hotel. Bad zu klein, 2 Personen finden keinen Platz.Auf dem MINI-BALKON, sollte man den Tisch ersetzen....abgeblättert und schmutzig. Abendessen auf der Terrasse nicht möglich, zu heiss, keine Möglichkeit abzuschatten...durften drinnen im Fr


Gastronomie

4.0

Nachtessen Halbpension war sehr gut!!! Qualität und Quantität auch. Bar... na ja, leer, was uns nicht animierte noch einen Schlummertrunk zu haben. Frühstücksbuffet bis 10.00h Auswahl ok. Um 09.30H kein Birchermüesli mehr, Fruchtsalat ohne saisonalen Früchte, dafür Ananas, und Aepfel, aber keine saisonalen Beeren, Früchte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Joerg (46-50)

April 2015

Naja...

3.7/6

Empfangspersonal und Barpersonal kamen sehr arrogant rüber, die Putzfrau war dagegen sehr freundlich. Leider wurde zuviel verrechnet und trotz Telefonanrufen und diversen Emails wurde keine Einigung gefunden. Die Zimmerausstattung war schon eher alt und geduscht wird Inder Badewanne. Es gibt bessere Hotels für weniger Geld in der Nähe....


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cristina (31-35)

November 2014

SPA Aufenthalt

4.5/6

sehr weit von allem, wir wollten am Abend noch eine Tour machen, fnden bald heraus das es nicht in der nähe gab , ausser man nahm das auto oder bus. sonst essen ok.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Judy (36-40)

August 2014

Preis Leistung i.O. // 4 Sterne eher weniger

4.0/6

Wir haben pro Nacht in einem Doppelzimmer CHF 95.00 pro Person bezahlt. Das Frühstück war inkl. und alle Wellnessanlagen konnten wir zu diesem Preis gratis benützen. Der Preis finde ich völlig ok. Gemäss Auskunft des Servicepersonal müsste man für den Wellnessbereich noch separta bezahlen. Wir hatten das Zimmer auf die Strassenseite. Wer Ruhe sucht, für den sind die Zimmer auf die Strassenseite überhaupt nicht geeignet, da es doch recht viel Verkehr hat und dementsprechend auch laut ist. Das Zimmer war stehts sauber und es gab auch jeweils frische Bade- und Handtücher. Die Minibar wurde gratis aufgefüllt (Wasser und Bier). Am Frühstück gab es wirklich nichts auszusetzen. WLAN gab es gratis. Die Velos konnten wir im Hotel in einen abgeschlosssen Raum abstellen. Die Hotelgäste waren durchmischt. Von Jung bis Alt und von pompös bis schlicht. 4 Sterne finde ich doch etwas überbewertet. Jedoch Preis-Leistung ist ok.


Umgebung

5.0

Bis zur Altstadt sind es zu Fuss ca. 15 Minuten.


Zimmer

4.0

Die Zimmergrösse ist i.O. Die Minibar wurde gratis nachgefüllt. Die Zimmer waren stehts sauber. Strassenseite sehr laut.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war tip top. Es ist eher nicht zu empfehlen im Hotel das Nachtessen einzunehmen. Wir mussten sehr lange warten bis wir das Essen erhileten (1Std. 40 Min.). Es war wirklich eine Katastrophe. Die Preise im Restraurant sind sehr hoch angesetzt. Das Menu ist klein. Der Geschmack ist i.O.


Sport & Unterhaltung

3.0

Für ein Wellnessurlaub eher ungeignet. Die Bäder sind eher kalt. Der Saunabereicht ist nicht nur für die Hotelgäste reserviert. Dementsprechend war die Sauna überbelegt. Ein Pool ist jedoch nur für die Hotelgäste reserviert. Für ein richten Wellnessaufenthalt nicht geeignet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (46-50)

Juli 2014

Keine 4 Sterne-S wert. Günstig aber trostlos.

3.2/6

Der Blick von aussen täuscht. Die Eingangshalle und der alte Gebäudeteil mit der Bar und dem Restaurant sind hübsch und einladend. Aber das war's dann auch. Die Zimmer sind funktional, der Service genügend - aber 4 Sterne "Superieur" ist das Haus in keinster Weise. En gutes 3 Sterne Haus oder ein mittelmässiges 4 Sterne Hotel.


Umgebung

4.0

Das Haus liegt am Rand von Yverdon, direkt neben dem Thermalbad. Von dort muss auch der Geruch kommen, der einem ständig im Haus begleitet. Und auch der Lärm der badenden Leute.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren funktional, karg und ohne Charme. Wasser und Bier in der Minibar war gratis. Die Zimmer hatten keine Klimaanlage, der verglaste Balkonerker hat im Sommer die heisse Luft gestaut. Nur das offene Fenster brachte Kühlung, dafür auch den schon erwähnten Gestank, der über der gesamten Anlage liegt (was wohl mit dem Thermalwasser zu tun hatte). Die Betten waren unbequem. Das Bild auf der Website zeigte ein Zimmer mit Holzboden. Unseres hatte Teppich.


Service

3.0

Der Service hat sich auf's Nötigste beschränkt. Ein iPhone Kable konnte keines ausgeliehen werden. Aufdeckservice gabs auch nicht. Am Morgen um 9 und um 10 Uhr platzte das Zimmerpersonal ins Zimmer, ohne vorher anzuklopfen. Die Chef de Service im Restaurant war unhöflich, forsch und barsch.


Gastronomie

3.0

Das Nachtessen war ok, die Karte des hochgelobten Restaurants sehr klein und die Gerichte sehr ähnlich. Teuer war's allemal. Das Frühstück war nicht 4 Sterne Superieur würdig. Es gab keine Eierspeisen, den Kaffee musste mal selber holen und der Rest des Buffets erinnerte an eine Personalkantine.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool im Innenhof des Zimmertraktes erinnerte etwas an Drittwelt. Die dürftig um den Pool angeordneten Sonnenschirme und liegen waren eher lächerlich. Der Gestank auf dem Weg zum Pool war fürchterlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2014

Wieder bei den Besten

5.5/6

Seit Eröffnung des Hotels in der heutigen Form im Jahre 1987 bin ich unregelmässiger Gast. Ich habe Zeiten erlebt, da gehörte das Grand Hotel zu meinen Lieblingshotels. Zwischendurch gab' es schwächere Zeiten, insbesondere im Bereich der Gastronomie. Auch war die Ausstattung etwas in die Jahre gekommen. Bei meinem letzten Besuch am vergangenen Wochenende nach längerer Abstinenz war ich mehr als positiv überrascht: Die Zimmer schön renoviert und auf dem neuesten Stand. Das Frühstücksbuffet von Gebotenen und vom Geschmack her eines der besten, dass ich in der Schweiz erleben durfte. Der Aufenthalt war ein schönes Erlebnis, insbesondere auch der hoteleigene Aussenpool mit Thermalwasser. Wenn jetzt noch einer den Duschkopf am Eingang zum Pool entkalkt, bin ich zu 100% zufrieden.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Mai 2014

Ganz ok aber keine Wellnessadresse

4.2/6

Das Hotel ist eher ein älteres Haus und die Spuren der Zeit sind nicht zu übersehen. Im allgmeinen war es aber recht sauber und das Ambiente war ganz ok. Es waren nicht sehr viele Gäste im Hotel, daher hatte man auch überall genügend Platz. Gästestruktur war durchmischt und freundlich. Hotel ist ganz gut, wenn man etwas in der Gegend unternehmen möchte. Jedoch ist es für Wellness nicht die richtige Adresse.


Umgebung

4.0

Zum Zentrum waren es 5 Autominuten. Yverdon bietet aber nicht sehr viel. ÖV praktisch vor dem Hotel. Das Hotel liegt in einer parkähnlichen Umgebung und ist recht idylisch.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war recht gross und sehr sauber. Die Matratzen waren auch tip top. Das Bad entsprach aber nicht einem 4* Superior Hotel. Das Waschbecken war aus plastik und es gab eine Badewanne mit Dusche und Duschvorhang (doch eher überholungsbedürftig). WLAN war bei unserem Arrangement gratis. TV mit Angebot war gut und die Getränke in der Minibar waren gratis (2 Bier und 2 Mineral).


Service

5.0

Die Reception war durchmischt. Die Frauen waren sehr freundlich. Bei den Männern war das anfangs nicht der Fall. Einmal kamen wir von Yverdon zurück und es standen gleich 3 Männer an der Reception und wirkten etwas abschreckend. Ansonsten war das Personal sehr freundlich mit uns. Ein Teil sprach auch Deutsch. Zimmerreinigung war tip top für uns.


Gastronomie

5.0

Es gab ein Frückstücksrestaurant und ein Abendrestaurant. Ebenfalls gab es eine zur Gebäudestruktur angepasste schöne Pianobar. Uns hat die Atmosphäre im Abendrestaurant recht gut gefallen. Das Nachtessen war vorzüglich und der Service ebenfalls. Zum Frühstück gab es alle notwendigen Speisen wie Aufschnitt, Käse, Brot, Eier, Lachs, Früchte, Müesli etc.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage im Hotel ist in die Jahre gekommen und entspricht überhaupt nicht einem 4*Superior Hotel. Das Thermalbad, welches direkt mit dem Hotel verbunden ist, ist ebenfalls in die Jahre gekommen. Also wegen dem Thermalbad muss man nicht unbedingt nach Yverdon kommen. Die Wellnessanlage im Thermalbad war recht klein und recht gut besucht, da alle auswärtigen Leute das Thermalbad besuchen dürfen. Möchte man tolles Wellness, dann unbedingt ein Hotel mit eigenem Top Wellness besuchen!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernhard (66-70)

Mai 2014

Freundliche Gastlichkeit -kulinarischer Einklang

5.4/6

Sehr schöner Aufenthalt, sowohl kulinarisch als auch sportlich. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, nettes Interieur, Frühstückssaal kommt langsam in die Jahre....... Zimmer sehr schön und ansprechend, kleines Detail: Duschvorhang um den nassen Körper ist absolut unerträglich!!


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cristina (31-35)

März 2014

Super

4.9/6

Für ein wellnessweekend absolut zu empfehlen!!!! Angenhemes klima und super 5-gange menu ! Essen war grandios! Frühstuck lies zu wünschen übrig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nick (19-25)

Dezember 2013

Das soll ein 4-Sterne-Hotel sein?!

3.9/6

Das Zimmer war eigentlich ok. Minibar wurde gratis aufgefüllt und das Zimmer immer sauber gehalten. Das Badezimmer hingegen war zu klein, vorallem die Badewanne!! Das Thermalbad, eine Katastrophe. Es war schmutzig, voll Kalk und hatte nur zwei mini Saunas bei welchen man aus Platzgründen anstehen musste! Wir hätten von einem 4 Stern Hotel viel mehr erwartet.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2013

Schade für's Geld...

4.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Hotel ist ungenügend. Die Bedienung beim Abendessen war unprofessionell:Keine Rückfrage nach der Zufriedenheit nach jedem Gang, Karte war in deutscher Sprache geschrieben, bestellt musste auf französisch werden.Zum hohen Preis für ein Doppelzimmer Fr. 360.- musste das Abendessen und der Eintritt in das danebengelegene Thermalbad zusätzlich bezahlt werden. Das Zimmer war in Ordnung, das Badezimmer mit Plastikarmaturen und Vorhang in der Badewanne entspricht nicht einem 4 Sternhotel sup.Unter einem Grandhotel erwarten wir definitiv mehr! Positiv war das Frühstücksbuffet bis um 12.00 (nur Sa und So) und der Checkout bis um 12.00h.


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (46-50)

August 2013

Mondänes Thermalerlebnis toll !!!

6.0/6

wir kamen spät an am Samstag um 23.00 ....wurden als Familie mit Kindern freundlich empfangen ,die Zimmer sehr sauber und ruhig Das Frühstück war grandios inklusiver baulich sehr ansprechender Umgebung ,Das Highlight war der sehr sauberer und ansprechende Thermalpool den wir durch drängen unserer Kinder Gott sei Dank nutzten...Das warme Wasser war eine Überraschung und Wohltat.Zumal wir andere Thermalbäder kennen.Vielen Dank für die freundlichen Auskünfte für die Umgebung in dieser so tollen Stadt . Alles in allem ein gelungener Wochendtrip dank diesem Hotel .Freundliche Grüße Familie B. nähe freiburg .Deutschland.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

Juli 2013

Hotel-Serne falsch verteilt

2.2/6

Vorweg, unter einem 4-Sterne-Superior Hotel erwarte ich einen gewissen Service + Ausstattung. Von Aussen betrachtet, sieht das Hotel ganz schön aus. Auch die Eingangshalle ist in gewisser Weise sehr beeindruckend mit dem Stil der 80-Jahre und weckt eine Vorfreude auf den Aufenthalt. Der Weg zu den Zimmern ist verwinkelt und die Empfangs-Dame wirkte sehr scheu und noch unerfahren, obschon sie geschätzt 40 Jahre alt ist. Sie begleitete uns kurz zu unserem Zimmer. Auf dem Weg dahin fragte ich sie, ob das Restaurant (es war gerade 15:00 Uhr) noch offen ist. Leider konnte sie mir diese Frage nicht beantwortet. Hat dies aber später abgeklärt und uns telefonisch im Zimmer kontaktiert. Es klingt zwar banal, aber das Hotel ist relativ übersichtlich und solche Hauptinformationen wünsche ich eigentlich direkt von einem Mitarbeiter, welcher mich aufs Zimmer begleitet, zu bekommen. Das Zimmer ist klein und übersichtlich. Das Bett war steinhart und die 2 Kissen viel zu weich. Unser Zimmer hatte einen Mini-Wintergarten mit Sicht auf die Poollandschaft. Die Zimmer haben keine Air-Conditioning, an einem heissen Tag, wie bei unserem Aufenthalt Anreise, heizen die Zimmer schnell auf und auch in der Nacht kühlt das Zimmer kaum ab. Gegen 19:00 Uhr wollten wir einen kurzen Tipp für ein Restaurant beim Empfang holen. Die gleiche Empfangsdame wie bei unserer Anreise war alleine vor Ort. Doch, und es hat uns nicht überrascht, konnte sie uns auch hier nicht weiterhelfen, sodass wir uns selbst auf die Suche nach einem Restaurant gemacht haben. Am Morgen aufgestanden, freuten wir uns auf ein ausgiebiges Sonntags-Frühstück. Die Terrasse ist eigentlich sehr schön, doch mit Sicht auf die Pool-Landschaft vom Hotel, sowie das Thermalbad von nebenan, relativiert sich die Situation wieder. Das Buffet war übersichtlich gehalten und hatte die Bestandteile eines Frühstücks, aber auch nicht mehr. Die gesamten Service-Mitarbeiter waren sehr kühl. Lediglich nach dem wir unseren Platz eingenommen haben, wurden wir gefragt was wir zu trinken wünschen. Fazit: Es wirkt alles sehr überholt. In den 80-Jahre war es bestimmt passend. Eine Generalüberholung wäre hier sicherlich einen Gedanken wert. Aktuell bewerte ich dieses Hotel gleich wie ein 3-Sterne-Hotel, und sogar bei einer solchen Kategorie gibt es Besseres...


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karel (61-65)

Juli 2013

Wellness Oase

4.8/6

Direkter Zugang zum Schwefelbad des Hotels und nur wenige Schritte zum angrenzendem städtischem Thermalbad ist ideal für einen Wellness Aufenthalt. Das Ambiente im Hotel ist schon fast romatisch, die Zimemr im renovierten Teil sind von der Grösse in Ordnung, jedoch ist die Ausstattung mit Plastiksesseln nicht im Einklang mit den 4 Sternen des Hotels. Die offiziellen Preise sind nicht akzeptabel, doch wenn man ein gutes Angebot erwischt, kann man den Aufenthalt sehr gut geniessen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Vitus (19-25)

Juli 2013

Hotel top! - Thermalbad flop!

5.1/6

Unser Aufenthalt wahr angenehm. Das Personal zeigte sich kontaktfreudig und zuvor kommend. Die Zimmer sind sehr geräumig und bieten genug Freiraum. Das Hotel Besitz über einen hauseigenen Pool welcher nur selten genutzt wird, sich allerdings in einem einwandfreien Zustand befindet. Das Essen ist auch unglaublich kreativ angerichtet und schmeckt dem entsprechend vorzüglich. Der Wellness-Bereich teilt sich das Hotel mit einem eigenständigen Thermalbad, über einem direkten Zugang. Dieses ist meist früh schon recht voll. Bodenplatten in der Aussenanlagen stehen gefährlich locker in der Gegend und Schimmel und Korrosion an der Decke im Innenbereich macht die wohl optisch sehr zierliche und kunstvolle Decke zu einem gefährlichen unterfangen. Im Grossen und ganzen schneidet das Hotel selbst sehr gut ab. Alles top!! Doch das damit verbundene Thermalbad ist leider nicht empfehlenswert.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Juni 2013

Absolut kein Grandhotel

2.5/6

Das ist sicher kein Vierstern Grand Hotel. Absolut lächerlich. Sehr unfreundlicher Empfang. Winziges Zimmer zur lärmigen Strasse. Beim Frühstück fehlte die Hälfte, es wurde kaum aufgefüllt. Fürs Abendessen übersah man uns schlicht - worauf wir dann woanders assen.... Die hoteleigene Wellnessanlage ist sehr in die Jahre gekommen. Wir waren mit Hotelcard.com dort und bezahlten deshalb nur den halben Preis - was mehr als angemessen war. Der Normalpreis grenz an eine Frechheit für die Leistung, die dieses Haus erbringt. Wir reisen viel und haben gute Vergleiche...


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Mai 2013

Haus ohne Charme

4.4/6

War mit dem Geschäft 2 Nächte im Grand Hotel. Empfangshalle wie in einem Spital-kahl und kein Charme. Reception nicht besonders freundlich, alles recht abgenutzt, Zimmer sehr gut, ausser im Badezimmer Lavabo aus Plastik, für ein solches Haus unakzeptabel. Bett sehr gut. Sauberkeit im Zimmer auch. Frühstück für so ein Hotel lächerlich, da habe ich in manchem 2 stern Hotel schon mehr Auswahl bekommen. Fazit: Die 2 Uebernachtungen wurde vom Geschäft bezahlt- selber würde ich das nie bezahlen.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (19-25)

März 2013

Schön!

5.3/6

Der Pool ist zwar heruntergekommen, aber der Rest des Hotels sehr schön und gehoben. Der Sevice im Restaurant war Top! das Essen war auch genial!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Janine (41-45)

März 2013

Schade

4.2/6

Ich hatte mir leider mehr unter dem Grand Hotel vorgestellt als es effektiv geboten hat. Schön war jedoch das als Hotelgast das Thermalbad, welches öffentlich ist, zu speziellen Konditionen genutzt werden kann. Die Speisekarte dürfte grösser sein. Als Nicht-Ortskundige ist man leider fast gezwungen im Hotelrestaurant zu essen. Tut mir leid, doch der Name Grand Hotel wirkt besser als das Hotel im gesamten war.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Urs (41-45)

Dezember 2012

Überteuert und definitiv keine 4 Sterne wert

3.5/6

Viel zu teuer, und definitiv kein 4 Sterne Hotel. Badzimmer teilweise aus Plastik, Fugen im Bad schimmelig. Kabel von Lampestecker ausgerissen (Schutzleiter nicht angeschlossen). Stühle auf dem Balkon verwittert und "grüsig" Spinnenwuppeln in den Ecken auf dem Balkon. Bestätigung das Madratze ein mal pro Jahr professionell gereinigt wird, ist ein halbes Jahr abgelaufen. Im Freibad und den Balkontüren Grünsspahn. Das Freibad in allgemeinen sehr veraltet. Einziger Pluspunkt das Essen, Abendessen hervorragend, Morgenessen gut, aber kein 4 Sterne, da fehlen zb.Speck oder das der Kaffe serviert wird. Personal ist freundlich, aber nicht geschult, alles ein bisschen un Organisiert. Fazit: Wir hatten Dank Gutschein nur 50% des Regulären Preises für 2 Nächte bezahlt, aber die 480 Fr. sind für die Leistungen noch überbezahlt,. Übrigens einen Spielfilm zu Mieten kostet 22.-Fr. eine Frechheit.


Umgebung

5.0

Nahe zur Stadt, Park und Hotel von aussen sehr schön


Zimmer

4.0

Wie am Anfang beschrieben: Plastik Bad, schmudeliger Balkon, defekter Stecker, sonst einiger masen sauber. Die Zimmer sind dafür gross, das Bett sehr bequem und das Wifi gratis. Sicher kein 4 Stern


Service

3.0

Ein Plus ist die vielen Sprachen die gesprochen werden und die freundlichkeit. Personal aber eher ungeschult. Für 4 Sterne würden wir profesionelleres Personal erwarten.


Gastronomie

5.0

4 Gang Abendessen super gut, einziger Nachtei: wir mussten 40 Minuten auf den Dessert warten (es waren nur 2 Käseteller) unglaublich. Morgen Buffet I.O.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool veraltet und schmudelig, Grühnspan, defekte Plättli und "grüsige" verschimmelte Silikon Fugen. Schade mit wenig Aufwand wäre der Pool trotz des alters voll OK. Über Sport und Unterhalteung kann ich keine Bewertung abgeben, da ich es nicht benutzt habe.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

November 2012

Gut

3.9/6

Gutes Hotel für Wellness und Geschäftsreisen/Seminare. Shuttlebus vorhanden. Zimmer sind geräumig. Ruhiges Hotel.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (36-40)

August 2012

Schlechtes Preis/Leistungsverhältnis

3.3/6

Wir hatten ein Doppelzimmer im Anbau des Hotels mit Blick zum Pool. Für CHF 540,- pro Nacht erwartet man definitiv etwas anderes. Hätten wir dafür CHF 120,- bezahlt, wäre es ok gewesen. Wir waren sehr enttäuscht. Es sollte ein ganz besonderes Wochenende werden und ein solch extravagantes Hotel ist bei uns ja nicht gerade an der Tagesordung. Für den Preis hat man einfach gewisse Erwartungen. Leider war das Zimmer wirklich traurig. Das Badezimmer ist sehr klein mit nur einem Waschbecken. Die Einrichtung ist aus Kunststoff. Die Dusche befindet sich in der Badewanne (nur mit Vorhang) und das Wasser läuft nicht ab. Alles sehr billig gemacht. Das Zimmer ist sehr klein und keine 4 Sterne wert. Der Balkon war nicht nach unserem Geschmack, klein, gefangen (mit Glas / Fenstern) eingefasst. Frühstücksbuffet: selbst den Kaffe musste man sich selber aus dem Automaten lassen.. Essen war ok. Brot war sehr gut.


Umgebung


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Björn (36-40)

Mai 2012

Schönes Hotel, aber keine 4 Sterne Superior

4.3/6

Das Grand Hotel des Bains liegt in einer weiterläufigen Parkanlage mit schönem alten Baumbestand. Direkt angrenzend an das Hotel (und den Park) befinden sich auch die Therme von Yverdon. Das Hotel besteht aus einem weitläufigen Altbau mit sehr schönen hohen Decken, verziert mit Stuck und Malereien. Sehr imposant ist die Bar untergebracht, direkt unter der grossen Kuppel des Gebäudes. das Hotel verfügt ausserdem über einen eigenen Aussen-Swimming-Pool. Der Zustand der Allgemein-Räume ist sehr gepflegt. Die Zimmer sind ok, könnten aber durchaus eine Auffrischung gebrauchen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am äusseren Rand des Stadtzentrums, direkt in einem Park und direkt angrenzend an die Therme von Yverdon. Ins Stadtzentrum sind es knapp 10 Gehminuten, an den Neuenburger See ungefähr gleich weit. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung (Migros, Lidl,...). Viel schöner und interessanter sind aber die vielen kleinen Läden (auch Lebensmittel) in der Altstadt. Auch Lausanne am Genfer See ist mit ca. 20 Minuten Enfernung (Auto/Zug) sicher ein Ausflug wert.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind das grosse Manko des Hotels, wenn man sich vor Augen führt, dass man sich laut Klassifizierung in einem 4 Sterne Superior Hotel befindet. Die Zimmer sind von der Grösse her ok und alle renoviert, was man vom Bad nicht sagen kann. Das Bad ist sehr klein, macht einen eher alten Eindruck und bedürfte dringend einer Renovation. Eine kleine Badewanne (als Dusche) mit alten Platten und Fugen runden den schlechten eindruck des Bades ab. Die Zimmer verfügen über einen kleinen Balkon


Service

5.0

Das Personal war überall sehr freundlich. Der Empfang und die Zimmerübergabe war sehr kompetent und freundlich. Das Personal im Restaurant ist sehr professionell und freundlich. Fremdsprachekenntnisse sind gut, Deutsch, Französisch udn Englisch sind kein Problem. Die Zimmerreinigung hat tadellos funktioniert und war ok, wenn auch nicht berauschend.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über ein grosses Restaurant, in dem man vorzüglich speisen kann. Dieses gehört sicher zum grossen Plus des Hotels. Die Speisen sind geschmacklich sehr gut, abwechslungsreich und sehr schön angerichtet. Wir hatten das 4-Gänge-Menü und das ist sehr zu empfehlen. Sehr imposant ist auch die Bar, untergebracht und der grossen alten Kuppel des Hotels. Gemütlich zu sitzen und mit ausreichend Auswahl. Der Service hier ist aber durchaus verbesserungsfähig. Das Frühstück ist sehr zu


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier muss man unterscheiden zwischen dem Angebot des Hotels und dem der angrenzenden Therme. Das Hotel verfügt über einen eigenen Aussen-Pool mit Liegewiese sowie verschiedene Möglichkeiten von Wellness-Behandlungen (Massage, Kosmetik,...). Direkt an das Hotel angrenzend und mit einem "Tunnel" direkt verbunden, befindet sich das Centre Thermal Yverdon (www.cty.ch). Ein Thermenbad mit Wellnessbereich, das aber den Namen nicht verdient. In den Thermen befinden sich verschiedene Innen- und Au


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

März 2012

Preis-/Leistung fragwürdig

4.3/6

Zimmer und Bad sind definitv keine 4-Sterne wert. Balkon in schlechtem Zustand. Gut dagegen Pool, Frühstück und Freundlichkeit. Allg. 350 Fr pro Nacht DZ zu teuer. Geld übrig? dann ist es ok.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (36-40)

Oktober 2011

Sehr erholsam dank tollem Personal, top Frühstück

5.3/6

wir waren schon mehrmals dort. bis dato waren wir mit der freundlichkeit nicht zufrieden. im oktober 2011 könnten wir sagen das frühstücksbüffet ist am wochenende bis 12h offen und sehr reichhhaltig das hotelthermalbad wirkt sehr erholsam besonders haben wir den roomservice geschätzt die freundlichkeit war top somit fast alles perfekt ausser duvets und matratze dürften etwas mehr komfort bieten. dank den sonderangeboten ist es preislich auch als familie möglich auf jeden fall sollte man nach arrangements fragen. viel spass


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jogi (41-45)

März 2011

Etwas enttäuscht

4.0/6

grosses, renoviertes Hotel mit fast endlos langem Anbau ( wir hatten das hinterste Zimmer). Der alte (renovierte) Hotelteil ist sehr eindrucksvoll.


Umgebung

5.0

in ein paar Minuten ist man zu Fuss in der Stadt oder am schönen Seeufer. Es hat in der Umgebung einige Schlösser und schöne Städtchen zum anschauen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer mit Kingsize- Bett. Es ist sehr schön renoviert, aber leider immer noch mit Teppich und eher klein. Aber ok. Der Balkon war klein und hätte einen neuen Anstrich nötig. Das Badezimmer ist eher billig gemacht . Die Badewanne hatte etwas zu viel Kalk und Schimmel. Da hätten wir für ein 4 Sterne Hotel etwas mehr erwartet.


Service

4.0

An der Reception wurde Deutsch gesprochen, sonst französisch od. englisch. An und Abmeldung war freundlich, aber mehr nicht. Es wurde auch nicht nachgefragt, ob uns der Aufenthalt usw. gefallen hat. Unser Kingsize Zimmer war nur für 1 Person bereit gemacht worden. Fehlendes Kissen, Bademantel usw. wurden aber umgehend und freundlich gebracht.


Gastronomie

4.0

wir hatten nur Frühstück. Nicht riesige Auswahl , aber ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

im Hotel leider nur 1 Aussenschwimmbad. Da es kalt war und ein heftiger Wind ging haben wir es nicht benützt. Für Fr. 15.- konnte man die Tageskarte in die Therme lösen, die bequem durch einen Durchgang erreichbar ist. Diese hat jedoch auch nur 1 Innenbad ( und 2 Aussenbäder ). Da es kalt war und erst noch Wochenende, war das Innenbad stark überfüllt.Bad eher alt und nicht so sauber. Sauna, Dampfbad, Jacuzzi usw. müssen seperat bezahlt werden. Es gibt schönere Thermalbäder in der Schweiz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (46-50)

Februar 2011

Immer noch zu teuer aber okay

3.8/6

Das Grand Hotel in Yverdon ist in einem weitläufigem Komplex Komplex mit sehr großem Thermalbereich untergebracht. Das Gebäude macht von aussen und innen sehr viel her und versprüht den Duft der Bäderromantik. Unter einer großen Kuppel ist die Rezeption untergebracht, sehr eindrucksvoll. Alles macht einen sauberen Eindruck und die letzte gro0e Renovierung hat in den Jahren 2007-2008 statt gefunden. Wir hatten Frühstück gebucht. Das Publikum ist sehr international und in allen Alterskategorien unterteilt.


Umgebung

4.0

Zum See sind es ein paar Gehminuten, ebenso zu der kleinen pitoresken Altstadt von Yverdon. Nächster Flughafen ist Genf, ca. 1, 5 Stunden entfernt. Der Hauptbahnhof von Yverdon wird aus allen Richtungen oft angefahren.


Zimmer

4.0

Wie eingangs schon beschrieben sind die Zimmer alle renoviert worden. Sehr hell und freundlich mit Minibar, Safe und LCD-Fernseher. Leider stört die nahegelende Hauptverkehrsstraße mit massiver Lärmbelästigung.


Service

4.0

Wie fast immer in der Schweiz: Freundlich aber nicht zuvorkommend. An der Rezeption wird ausser Französisch auch Englisch und Deutsch gesprochen. Der Rest des Personals ist nicht unbedingt als multilingual einzuordnen. Es gibt auch eine Wäscherei, manchmal etwas chaotische Rückgabe der Kleidungsstücke. Die Zimmer wurden sehr sauber gereingt.


Gastronomie

2.0

Ein großes Restaurant, im Sommer auch mit schöner Terasse. Eine sehr nette Bar mit vielen internationalen Getränken. Das Essen ist ganz okay, die Cocktails eher gewöhnungsbedürftig. Das Frühstück ist wirklich ein Witz, besser ohne buchen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Aussenanlage und ebenso ider innere Bereich ist absolute Weltklasse! Thermalbecken innen und aussen, großer Saunabereich mit Yakuzzi und einem aussen liegendem Whirlpool, herrlich. Man kann alle möglichen Arten von Anwendungen buchen und sich verwöhnen lassen. Ein großer Fitnessraum mit Trainer (!) rundet das sehr gute Wellnessangebot ab. Warum keine 6 Sterne? Ganz einfach: Das für Anwendungen und Massagen gezahlt werden muss, ist ja selbstverständlich. Aber Eintritt (15 sfr) für den S


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Esther (46-50)

Februar 2011

Preis-/Leistungsverhältnis nicht angemessen

3.4/6

Wir haben dieses Hotel für einen Geburtstag gebucht und waren ziemlich enttäuscht. Das Geburtstagsessen "surprise" hatten wir telefonisch im voraus gebucht. Einzige surprise: anstatt im noblen Speisesaal mussten wir bei schlechter Beleuchtung im Frühstückssaal Abendessen, weil Esssaal überbucht war. Deko oder Aufmerksamkeit für Geburtstagskind: Fehlanzeige. Das Doppelzimmer entsprach nicht den Bildern auf der Homepage des Grand Hotels. Es war zwar sauber, aber ziemlich klein und obwohl als renoviert angepriesen, mit Teppichboden. Badezimmer sehr eng, eine Art Plastiklavabo und auch sonst, veraltete Badezimmereinrichtung. Entspricht nicht einem 4****S. Preis-Leistung (CHF 490 für DZF) stimmt hier nicht.


Umgebung


Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Damir (26-30)

Februar 2011

Nicht die 4-Sternewert...lieber sein lassen.

3.5/6

Mit der Sauberkeit waren wir sehr zufrieden. Wir haben es mit Frühstück gebucht plus Welnesszugang zum Hotel eigenen Bad und dass der Stadt(Yverdon-Therme) Gästestruktur waren vorallem Schweizer aus der Deutschschweiz jedes Alters.


Umgebung

4.0

10min von der Alstadt entfernt und natürlich unweit der Therme. Einkaufsmöglichkeiten gab es bei einer Tankstelle in der Nähe.


Zimmer

3.0

Die Grösse des Zimmers war ausreichend. Für ein vier Sternehaus und keine Klimaanlage, klar waren wir im Winter dort und wir hätten sie sicherlich nicht benötigt, aber 4-Sterne keine Klima!? Und dass der WLAN nicht gratis Standard ist....naja da gibt es bessere Preisleistungsverhältnisse in der Schweiz in diesere Kategorie. Der Balkon war klein mit alten Schmuddeligen Plastikstühlen, was definitiv nicht dem vier Sternestandard entspricht. Vielleicht vor 20-30Jahren war dies noch Modern und An


Service

5.0

Freundlichkeit des Personal war gut und die Fremdsprachenkenntnisse waren auf vorhanden. Von Französisch bis Deutsch alles dabei.


Gastronomie

4.0

Wir können nur das Frühstücksbüffet beurteilen und das waren wirkliche 4 Sterne. Es gab fast alles was man braucht um in den Tag zu starten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Hotel eigene beheize Pool war echt renovierungsbedürftig. Die Kompletteanlage vom Hotel sowie das benachbarte Thermalbad hatte ihre besten Zeiten hintersich. Alles macht einen sehr alten Eindruck, leider. Führ die Schweiz echt ein kleiner Schandfleck, da man sowas nicht gewöhnt ist. Hier verdient es nicht 4 Sterne leider, ausser man würde es komplett renovieren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

November 2010

Grand Hotel des Bains

1.3/6

Das erste dinge wir hat uns Passiert war im unserere Zimmer wenn wir dar kam Freitag abend. Den ganzen Zimmer hat ein so stark von "Frish luft" geroch das ich bekam so ein Astma attack und wir müsste Die Tür und Fenster den ganzen Abend und nacht geöffnen haben. Samstag hat wir versucht das zu erklären aber Reinigung und Reception hat nur Fransösisch gesprochen. Samstag Morgen am Frühstück hat wir etwas gefragt aber die erste Dame konnte nur Fransösisch und die nächste war so ein sauere Mogge. nicht ganz net.


Umgebung

3.0

Wir konnte Parken draussen von Hotel aber ich war ein bischen überrascht weil Das Hotel liegt auf ein Hauptstrasse und dass kann mann nicht sehen auf die Internet dar siet es aus wie es liegt im Wald oder sowas.


Zimmer

1.0

3 Mal hat wir jemand getruffen wir nur Fransösisch gesprochen hat und wir sprechen nur Englisch und Deutsch. Ein von diese 3 War Samstag im Reception. Es war wenn ich war im Costa Rica dar konnte sie auch nur Spanisch aber Grand Hotel ist ein 4 Star Hotel


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Wir kam Freitag d. 5 November 2010 am 20. 00 uhr. Wir geht sofort zum Restaurant und wir hatten im Reception ertzählt das es war unsere Hochzeitstag. Wir bekam ein so trauriches Tisch eingeklemt bei ein Tür. Unsere Fisch Suppe dar waren die Tellern heissere als die Suppe. und nach lange warten unsere Haupgericht, ein ganzen Fisch, waren ausverkauft. Wenn wir wollte bezahlen musste wir über 30 min. warten. Dar kam keine Personale und wir waren mehr als 10 Gäste in unsere seite von Restaurant.


Sport & Unterhaltung

1.0

In unsere Pakete war 90 Min. in ein Wellness Suite, aber wir war dar nicht lange, weil unsere Jazzuci war das Wasser kalt und die Sauna war auch Kalt. Dann hat ich ein Massage bekommen auch von unsere Pakete und erstmal waren Sie zuspät und Zweitens hat es 21 min. gedauert und dann hatte ich auch in dieser Zeit abgekleidet, angekleidet und Sie hatten Seine Hände gewascht. Sie spricht auch nur Fransösisch und die Massage war Schlecht mein Mutter auf 84 Jahre konnte das besser Machen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

August 2010

Guter Service

5.4/6

Guter aber nicht sehr aufmerksamer Service. Die Freundlichkeit entspricht den Gewohnheiten in der "Suisse Romande". Angenehmes Ambiente, aber die Tagungs-Räumlichkeiten haben eher ungeschickte Aufteilungsmöglichkeiten. Für Businessreisen optimal eingerichtete Zimmer (Schreibtisch, WLAN, Beleuchtung).


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (41-45)

März 2010

Schönes Hotel mit direktem Zugang zur Therme

5.2/6

Sehr schönes Hotel mit gepflegter Aussenanlage.


Umgebung

4.0

Hotel ist ca. 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Busverbindungen ins Zentrum und Bahnhof gibt es auch, aber leider sehr selten. Dafür liegt das Thermalbad gleich nebenan.


Zimmer

6.0

Wir waren vollends zufrieden mit unserem Zimmer. Es lag im "alten Teil" des Hotels und war gross und hübsch eingerichtet. es gabt ein kleiner Balkon direkt zur Strasse mit zwei Stühlen. Die Minibar war mit Mineralwasser sowie Bier ausgestattet und war im Preis inklusive. Auch war im Schrank ein Safe vorhanden.


Service

6.0

Wir wurden sehr freundlich durch den Hotelchauffeur am Bahnhof abgeholt und er machte mit uns eine kleine Stadtrundfahrt mit einigen wichtigen Erklärungen und Tipps für unseren Aufenthalt. Auch an der Reception wurden wir sehr freundlich und sogar mit Namen empfangen.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war ausgezeichnet, die Freundlichkeit des Servierpersonals liess aber zu wünschen übrig. Es kam uns vor, dass wir gar nicht willkommen wären und wir mussten sehr lange warten, bis wir überhaupt Kaffee bestellen konnten. Das Personal redete lieber untereinander, als dass es die Gäste bediente. Das Abendessen nahmen wir ausserhalb des Hotels ein.


Sport & Unterhaltung

4.5

Hotelpool war okay, aber leider sind keine Massagedüsen vorhanden. Der direkte Zugang zur Therme war super, man konnte direkt vom Zimmer mit dem Bademantel in die Therme. Dort gibt es mehrere Schwimmbecken sowie eine Wellnesslandschaft mit Sauna, Hammam, Whirlpool im Freien und "bain japonais". Am Samstag hatte es dort leider zu viele Leute und es war sehr schwierig um freie Liegeplätze zu finden. Auch ist es gewohnheitsbedürftig, dass alle im Badekleid in der Sauna sitzen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen