Pandanus Resort

Pandanus Resort

Ort: Mũi Né

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.9
Service
5.9
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Mai (26-30)

März 2020

Top Hotel in Mui Ne

6.0/6

Sehr sauberes und gepflegtes Hotel mit leckerem Essen und wunderschönem Strandzugang. Personal war immer hilfsbereit, aber nicht aufdringlich und das Zimmer war ein Traum.


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen von der Innenstadt, aber es gibt täglich kostenlose Busshuttles in die Innenstadt und kostenlose Tourangebote. Ideal um eine ruhige Auszeit am Strand zu geniesen, fern ab von Parties.


Zimmer

6.0

Wir waren in einem Bungalow untergebracht mit Meerblick. Das Zimmer war in einem top modernen Zustand mit Terasse, Regenwalddusche drinnen UND draußen und großes Doppelbett mit Moskitonetz. Wir konnten gut schlafen und haben nie Nachbarn gehört oder andere Geräusche von draußen.


Service

6.0

Das Personal war immer hilfsbereit, immer sichtbar, aber doch nicht aufdringlich. Einfach top. Ein paar konnten sogar deutsch sprechen. Ansonsten konnte man mit dem Personal gut in englisch kommunizieren.


Gastronomie

6.0

Bestes Frühstück, dass ich jemals in einem vietnamesischen Hotel hatte. Sehr große Auswahl, die Hälfte war europäisch, die andere vietnamesisch gehalten. Jeden Tag gab es es kleine Änderungen in der Frühstücksauswahl. Auch das Restaurant abends war sehr lecker. Ich gebe lieber etwas mehr Geld aus für das Abendessen im Restaurant als direkt vor der Tür in den Restaurants zu essen. Diese sind nicht zu empfehlen. Die Cocktails an der Cocktailbar zur Happy Hour waren auch sehr köstlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die beiden Pools waren sauber und wir sind gerne dort schwimmen gegangen, wenn der Wellengang im Meer zu stark war. Ansonsten habe ich die Freizeitangebote wie kostenloses Tennis, Yoga und Tai chi nicht ausprobiert. Wir haben lieber bei einer Kitesurfschule Kitesurfstunden genommen. Ansonsten ist es abends sehr ruhig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tommy (36-40)

März 2020

absolute Entspannung im Paradies

6.0/6

sehr schönes abseitsgelegenes Hotel - es werden wirklich alle Wünsche werden erüllt.wie im Anfangstext beschrieben..Entspannung im Paradies..waren nach einer 10tägigen Rundreise quer durch Vietnam für die letzten 5 Tage zum entspannen im Pandanus untergbracht.Es war ein Traum...absolute Entspannung, die wir auch gebraucht haben.Schon ander Rezeption wurden wir so freundlich aufgenommen und sogar in Deutsch, was mich nach der Rundreise echt überrascht hat ;-) ...allerdings haben wir dann gemerkt , dass der Manager Deutscher ist..spielt aber eigentlich keine Rolle..Ich weiß nicht wo ich anfangen soll.Schon allein die Atmosphäre beim Frühstück...der riesen Saal mit offenem Blick nach draußen und ganz ruhiger entspannter Musik...Wahnsinn ...würden wir jetzt nach ein paar Monaten sofort zurückwollen...wir waren Anfang März in vietnam...ganz kurz vor m Corona Lockdown ...bei der Rundreise und im Hotel nur ganz wenige Menschen...was natürlich für uns top war, leider nicht für die Vietnamesen..Strand herrlich...wurde täglich gereinigt...mehr als genug Liegen für alle...Reservierungen überflüssig...Personal 24 h einfach nur freundlich und immer hilfsbereit...hatten wie gesagt nur Frühstück und waren zu den anderen Mahlzeiten sehr oft außerhalb des Hotels ...gegenüber , da wo eigentlich fast alle ohne AI hingehen...dort ist es so billig und trotzdem sehr lecker, dass wir uns schon fast geschämt haben...trotzdem haben wir auch öfters im Hotel gegessen. Preis immer noch ok und mega lecker...Cocktails usw zur Happy Hour auch super...die Anlage an sich ist so traumhaft angelegt...man ist wirklich mega entspannt...Hängematten..dezente ruhige Musik...und alles sehr im paradiesischen styl.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Saigon ca 5 Stunden..mit kleinen Pausen


Zimmer

6.0

absolut top..hatten ein neueres Zimmer , bei dem wirklich keine Wünsche offen blieben.Matratzen super...Bett riesig..hätten wir zu viert schlafen können...Kühlschrank, fernseher, klima alles tadellos.Bad mit Wanne und Dusche auf neuestem Stand.


Service

6.0

Das ist kein Spaß, die Angestellten möchten wirklich, dass man sich fühlt wie ein König.immer zuvorkommend, immer nett und sehr fleißig


Gastronomie

6.0

HAtten nur Frühstück gebucht...wie in Asien üblich...Erwartungen komplett übertroffen..Hammer Frühstück und eigentlich kann man zum Frühstück schon Mittag essen, da es Sachen wie Nudeln,Reis, Fleisch Suppen Pizza usw usw auch alles schon zum Frühstück gibt...


Sport & Unterhaltung

6.0

Massagen natürlich teuerer als "Draußen" , aber preislich trotzdem völlig ok und sehr gut.Fitnessraum...für n Urlaub auf jeden Fall gut ausgestattet...Pools, Abendshow alles super...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (36-40)

Februar 2020

Pandanus Resort, ein Traum am Strand von Vietnam.

6.0/6

wir waren das erste mal in Vietnam und würden auf jeden Fall nochmal wieder kommen. Das Resort liegt etwas abgelegen aber in der Umgebung gibt es einige Läden und Restaurants. Hotel ist super ausgestattet, sehr hilfsbereites Personal und alles sehr gepflegt und sauber. Also nur zu empfehlen!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Februar 2020

Tolles Strandresort mit viel Potenzial.

5.0/6

Das Hotel punktet mit grossen Pools und einer tollen Belegschaft. Kulinarisch gibt es noch etwas Luft nach oben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt abseits der Touristenhochburg Mui Ne und ist daher eher ruhig. Oberhalb des Resorts gibt es aber einige Restaurants die von Einheimischen betrieben werden und leckere Speisen anbieten. Dies zu unfassbar günstigen Preisen. Der Strand am Pandanus-Resort ist sauber, bzw. wird sauber gehalten, Daumen hoch dafür. 👍


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow am größeren der beiden Pools mit Pool- und Meerblick, das war klasse. Das Bad war klasse, sauber und ausreichend gross. Sogar eine Wanne gibt. Die ist so halb im Freien und sah einladend aus. Genutzt haben wir sie nicht. Die Betten waren gross und, ganz wichtig, bequem. Vorm Bungalow gibt es eine Terrasse mit 2 Stühlen und einem kleinen Tisch, wo man abends bei einem Drink den Tag ausklingen lassen kann.


Service

5.0

Hier gibt es nichts zu beanstanden. Die Leute waren allesamt freundlich und auf Zack. Man wartet nie lange auf seine Bestellung, ob am Pool oder sonst wo. Vielleicht kann man hier und da noch an den Englischkenntnissen feilen, aber da becklerten sich auch viele Gäste nicht mit Ruhm.


Gastronomie

4.0

Schwierig. Zu Abend haben wir im Hotel nicht gegessen. Hin und wieder gönnten wir uns einen Mittagssnack am Pool. Der war gut, aber im Vergleich zur Straße sehr teuer. Das Frühstück hinterlässt einen gemischten Eindruck. Es war von allem etwas da, nur kein gutes Brot. Ich bin kein Nörgler, aber das angebotene Brot war nichts. Das haben wir bspw. in Saigon besser erlebt. Dazu war der Kaffee oft nur noch so lauwarm. Schön war dass es den leckeren, dickflüssigen vietnamesischen Kaffee gibt, aber le


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da. 2 große Pools, ein Spa Bereich, Yoga usw. Unzählige Touren gibt es über das Hotel zu buchen. In der Lounge spielt jeden Abend (bis auf einen Tag in der Woche) eine tolle Band von den Philippinen. Da kommt Stimmung auf. Langweilig wird einem definitiv nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Februar 2020

Durch Cook Pleite ein kleines Paradies gefunden

5.0/6

Ein Resort welches Natur verbunden ist.Direkte Strandlage hat,wobei der Strandabschnitt täglich mehrmals vom angespültem Müll gesäubert wurde. Wir würden wiederkommen.


Umgebung

4.0

Wie schon beschrieben ,sehr ruhig gelegen,also Erholung pur


Zimmer

6.0

Wir hatten eigentlich 2 Superior Comfortzimmer gebucht ,erhielten aber 2 Bungalows in 2. Strandreihe mit direktem Meerblick,einfach atemberaubend.Sehr großzügiges Źimmer und ein Bad einfach nur toll.


Service

6.0

Wir wurden sehr herzlich empfangen und während des Aufenthaltes wurden Wünsche war gemacht.So feierten die Kinder ihren Hochzeitstag und es war für sie ein Erlebnis.Die Roomboys dekorierten das breite Bett.Am Abend nahmen wir an einem dekorierten Tisch Platz, der Blumenstrauß den ich bestellt hatte war wunderschön ,die eigens für sie gebackene Torte schmeckte hervorragend und sah fantastisch aus.Danke an alle die dazu bei getragen haben,Gästebetreuer und Service im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht,jeden Abend konnten wir aus der vielfältigen Karte unser 3 Gänge Menü auswählen.Auch hier keine Beanstandungen,. Zum Frühstück gab es Buffet, wer hier nicht satt wurde war selbst schuld.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier haben wir 2 Ausflüge über das Hotel unternommen, den Fischmarkt muss man gesehen haben,die vielen kleine Boote. Die roten Dünen sind fußläufig erreichbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Januar 2020

Pure Erholung am Ende der Rundreise

6.0/6

Das Hotel-Resort unter deutscher Leitung überzeugt! Hotel-Manager und das gesamte Personal ist super freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Ich habe für wenig Geld ein Upgrade in einen Strandbungalow gemacht was die beste Entscheidung schlechthin war. Einfach wunderbar. Die Massage im Hotel hat mir gar nicht gefallen, weder die Schwedische noch die Fußreflexzonenmassage. Beides wirkte nicht sehr professionell und obwohl es 50% Nachlass gab habe ich keine weitere mehr gebucht. Auch die Mitreisenden waren enttäuscht. Das Frühstück war top. Das Essen im Restaurant gemischt, mal gut mal weniger gut. AI lohnt nicht. !!!


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (56-60)

Januar 2020

Ich komme wieder!!!

6.0/6

Ich habe dieses Hotel auf Grund vorheriger Bewertungen gebucht und meine Erwartungen wurden übertroffen. Die Gastfreundlichkeit, Herzlichkeit und die vielen kleinen Details werden mir lange in Erinnerung bleiben. Dafür sende ich allen Mitarbeitern dieses Ressorts erst einmal ein großes Dankeschön.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt ist auf den ersten Blick schon eine Herausforderung, aber ich habe es nicht bereut. Die Anlage allein bietet sehr viel Betätigungen. Ein Ausflug zum Fischmarkt ist ein Muss. Auch die roten und weißen Dünen kann man mitnehmen, sind allerdings auch sehr gut von regelrechten Besucherströmen belagert.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war geräumig, das Bett und das Bad war ein Traum. Der Service hier war perfekt. Ein Highlight für mich war, dass jeden Abend Heinzelmännchen die Gardinen zugezogen, die Bettdecke aufgeschlagen und einen süßen Gruß hinterlassen haben.


Service

6.0

Das Personal war der Hammer. Nach nur einem Tag kannte gefühlt jeder meine Zimmernummer. Jeder, egal ob im Restaurant, an den Bars, dem Spa, der Rezeption, war behilflich dabei, mir als Gast das Gefühl zu geben, hey es geht hier nur um dich. Und selbst, wenn mal was nicht perfekt geklappt hat, kam sofort eine Entschuldigung (manchmal gar nicht nötig). Das zu erleben, war das schönste für mich. Von daher nochmals vielen, vielen Dank an alle!


Gastronomie

6.0

Ich hatte AI gebucht,konnte alles wählen und war mehr als begeistert. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Mittag und Abend konnte ich ala carte wählen. Es gab asiatische und europäische Gerichte, eine Wein- und Cocktailkarte, die nichts vermissen ließ. Jeder Gast konnte sich seinen Tisch auswählen, wurde dorthin begleitet und nach seinen Wünschen befragt. Highlight am Abend war das Meeresfrüchte Buffet. Hier konnte man frische Meeresfrüchte wählen, die dann auf dem Grill zubereitet wurden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen großen Spa, 2 große Pool's, einen riesen Liegebereich am Strand, Tennis, Fahrradverleih, Yoga, Tai shi, Kochkurse, musikalische Unterhaltung von einheimischen Musikern und allabendlich eine philippinische Band. Mein persönlicher Favorit waren die angebotenen Massagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Januar 2020

Ich will da wieder hin!

6.0/6

Sehr schönes Hotel in großzügiger Gartenanlage mit sehr gutem Service und perfekter Strandlage. Gerade im Vergleich zu den vielen anderen Hotels "downtown" ist dieses Hotel nördlich der kleinen Stadt Mui Ne unbedingt zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Gleich bei den berühmten roten Dünen gelegen, verfügt das Hotel trotz seiner (wachsenden) Größe (mit bald mehr als 260 Zimmern) über enorm viel Platz und Großzügigkeit. An keiner Stelle (außer vielleicht mal beim Frühstück) wird es irgendwie eng oder stressig oder rappelig. Der Strand ist - gerade im Vergleich zu den Müllhalden drumherum - ganz wunderbar gepflegt. Obacht: das Meer ist nur zum Spaß haben, aber eher nicht zum Schwimmen geeignet, dafür sind die Wellen und die Strömung doch meistens


Zimmer

6.0

Wir waren in einem Zimmer im neuesten Gebäude untergebracht mit Blick ins Grüne und den neuen Pool und fühlten uns sehr wohl. Das überdimensionale Bett war sehr bequem und nachts war es ruhig und kühl genug, um ohne Klimaanlage gut zu schlafen. Auf vielleicht 40m² war alles da, was man braucht (und noch ein bisschen mehr). Die Dusche hätte einen Ticken mehr Wasserdruck vertragen können, aber das war's dann auch schon.


Service

6.0

Naja, wir waren über das Neujahrsfest (Tet) da und das heißt, dass der Service nicht immer perfekt war, weil doch nicht immer genug Leute da waren und nicht alle hinreichend gut englisch verstanden oder gar gesprochen haben. Aber gut, dann gab es halt mal Weiß- statt Rotwein und es dauerte mal eine Minute länger. Sonst waren die Leute aber immer gut drauf und alle (bis auf die Nörgler) fühlten sich wohlig gepampert. Wir hatten ein All-Inclusive-Paket, das - wie hier schon öfter zu lesen war - wi


Gastronomie

5.0

Hier gibt es einen klitzekleinen Abzug, weil nicht immer das geliefert wurde, was wir bestellt haben. Und weil es nicht immer so gut war wie wir es erwartet hätten. Kleine Empfehlung unterwegs: Buchen Sie außerhalb der Tet-Feierlichkeiten, dann klappt es auch mit den Kleinigkeiten. Ganz überwiegend gibt es aber auch hier überhaupt keinen Grund zur Beschwerde. Unterm Strich sind die Speisen, die Getränke (vom Bier bis zum Wein und den Cocktails), der Service und das Ambiente auf sehr hohem Niveau


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch wenn es sich um ein Hotel handelt, das wir nach einer anstrengenden Rundreise zum Entspannen gebucht haben, bietet es allerlei Kurzweil: Shuttle in den Ort mehrmals am Tag, organisierte Ausflüge auch sehr (!) früh (!) morgens, Massage und Pipapo. Wer Hummeln im Hintern hat, kann sie hier gut zähmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

LW (36-40)

Dezember 2019

Ein sehr schönes Hotel abseits vom russ. Viertel

5.0/6

Ein tolles Hotel in einer ruhigen Lage direkt am schönen flachen Sandstrand. Vom Hotel aus kommt man zu Fuß zu den Roten Dünen. Direkt gegenüber vom Hotel gibt es eine gute Wirtshaft, wo man zahlreiche regionale Spezialitäten sehr günstig verkosten kann.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel benötigt man leider gute 5 Stunden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war frischrenoviert und somit super toll!


Service

6.0

Das Personal, insb. beim Frühstuck, las einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Sehr aufmerksam und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, allerdings für vietnamesische Verhältnisse überteuert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 2 Polls. Ansonsten aber keine sportliche Angebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

November 2019

Tränen beim Abschied

6.0/6

Liebevoll gestaltetes Hotel in toller Lage. Direkt am Strand, links rum Mui Ne sofort zu Fuß erreichen, rechts rum nächster Ort etwas weiter weg, aber immer noch zu Fuß zu erreichen. Restaurants und Läden (einheimische, keine Ketten) auch schon direkt auf der anderen Straßenseite. Mehrere Ausflugsziele nicht weit weg. Internationales Publikum, Paare jeglichen Geschlechts, Familien, Jung und Alt, Alleinreisende: alle können sich hier wohlfühlen. Bei all inclusive bleiben keine Wünsche offen (alles enthalten außer Einkäufe im Shop und beim Schneider).


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 4 Stunden, nach 2 Stunden eine kleine Pause. Unterwegs gibt es aber viel zu sehen. Das Hotel liegt direkt am Strand, links rum Mui Ne sofort zu Fuß zu erreichen, rechts rum nächster Ort etwas weiter weg, aber immer noch zu Fuß zu erreichen. Restaurants und Läden (einheimische, keine Ketten) auch schon direkt auf der anderen Straßenseite. Mehrere Ausflugsziele (teilweise im Hotelpreis enthalten!) nicht weit weg.


Zimmer

6.0

Wir hatten die günstigste Zimmerkategorie und waren sehr zufrieden. Kaffe- und Teezubereitung auf dem Zimmer möglich. Minibar (bei all inclusive mit drin), Safe, genügend Ablageflächen, alles sauber, groß genug, gutes Bett/Matratze... Bis auf einige Geräusche von der momentanen Baustelle, die aber überhaupt stören, sehr ruhig. Da wir nur zum Duschen und Schlafen im Zimmer waren, haben wir die Baustelle kaum bemerkt. Am Strand hört man schon gar nichts mehr!


Service

6.0

Es gibt im Universum nicht genug Sterne, um dieses Personal zu bewerten. Wir haben schon einiges auf der Welt gesehen und waren auch schon in (sehr) guten Hotels, aber dieses toppt alles! Wir haben Freundschaften geschlossen, haben zum Schluß völlig überraschend ein kleines Abschiedsgeschenk bekommen und keiner wollte mehr Trinkgeld von uns. Weil wir uns trotz all inclusive nicht die Bäuche vollgeschlagen haben, hat man sich schon Sorgen um uns gemacht. Bei der Verabschiedung liefen sogar ein pa


Gastronomie

6.0

Wir hatten weitestgehend a la carte, zwischendurch auch Buffet (je nach Auslastung). Die Auswahl in der Karte ist riesig; auch bei all inclusive gibt es keine Ausnahmen. Man kann zwischen asiatischer und westlicher Küche wählen. Auch Vegetarier werden hier lecker satt. Das Buffet war dagegen etwas eingeschränkter, aber immer noch in Ordnung. Zum Frühstück gab es immer ein Buffet, das keine Wünsche offenläßt. Die Portionsgrößen sind riesig. Oft reicht eine Vorspeise. Alles lecker und frisch. Die


Sport & Unterhaltung

6.0

6x/Woche spielt die Stardust Band internationale Hits und fragt nach Wünschen. Lieder, die sie nicht kennen/können, werden geübt und dann ein paar Tage später gespielt. Sehr herzliche und persönliche Ansprache; leider ist wegen Lärmbelästigung schon um 22:00 Schluß, wenn die Stimmung gerade am besten ist. Bei all inclusive sind 1x/Tag pro Person 1 Stunde Spa mit drin. Wenn möglich, sich die Massagen am Strand geben lassen. Innerhalb des Hauses ist es eher ungemütlich und es zieht. Der Pool (bald


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (61-65)

November 2019

Absolut schöne Anlage

6.0/6

Eine weitläufige, üppig grüne, sehr nette Hotelanlage direkt am Südchinesischen Meer, etwas außerhalb von Mui Ne gelegen.


Umgebung

5.0

Die Lage, das Hotel und das direkte Umfeld ist für Erholungsuchende passend. Kleinere Restaurants und Geschäfte befinden sich auf der Straße vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Superior-Zimmer (1. Etage mit Blick in den Garten) hat eine ansprechende, ausreichende Ausstattung sowie Größe inkl. Balkon - haben uns durchweg wohl gefühlt.


Service

6.0

Sehr, sehr aufmerksames, freundliches, hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Ein sehr umfangreiches kalt-warmes Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche offen und ist ein toller Tagesauftakt. Weiters Essen hatten wir a la Carte, alles lecker und zu empfehlen. Das angebotene BBQ war super - muß man machen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner, großer Pool (eine weitere gerade im Bau), reichlich Wellness- bzw. Massageangebote, Spielmöglichkeiten, landestypisches Entertainment an bestimmten Tagen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Praline und Rambo (46-50)

September 2019

Ein Hotel wie im Paradies

6.0/6

Das 4 Sterne Hotel ist uns vorgekommen wie ein 6 Sterne Hotel. Wir sind nach einer 8 tätigen Rundreise durch Vietnam danach in dieses Badehotel für 7 Nächte. Sehr sehr schönes Hotel.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist von Saigon ca. 4Stunden entfernt. Der lange Weg dort hin entschädigt aber sofort. Es ist einfach ein Paradies. Wer kein All inclusive gebucht hat, kann auch außerhalb vom Hotel Essen gehen. Obwohl die Preise im Hotel angemessen sind. Es wird auch ein kostenloser Shuttle angeboten ins nächste Dorf. Auch Ausflüge direkt im Hotel kann man problemlos buchen für kleines Geld. Es sind auch kostenlose Ausflüge enthalten die ca. 2 Stunden dauern. Auf jeden Fall ist das Hotel für Gäste die


Zimmer

6.0

Ein Traum. Wir hatten einen Bungalow am Meer mit integrierter Außen Badewanne. Wir waren überwältigt was für einen Luxus der Bungalow hat. Liebe zum Detail. Und der gigantische Blick von unserer Terrasse auf das Meer. Reinigung jeden Tag und am Abend gab es eine Gute Nacht Süßigkeit. Voll süß. Safe war auch da,kostenlos. Minibar, Wasserkocher und und.


Service

6.0

Rund um kompletter Service. Alle Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Bei All inclusive hat man alles inclusive. Jeden Tag eine Stunde Massage. 24 Stunden Essen und Trinken. Minibar kostenlos und Roomservice. Einfach nur genial. Der General Manager ist ein Deutscher und wir hatten mit ihm sogar ein Begrüßungstreff. Mit vielen Informationen. Ein sehr sympathischer Mann. Man merkt es auch an seine Mitarbeiter. Diese sind motiviert und arbeiten gerne für dieses Hotel. Was noch cool war, da wir


Gastronomie

6.0

Alles was das Herz begehrt. Getränke und Essen alles vom feinsten. Bei all inclusive sogar Menükarte. Da sich Buffet anscheinend nur lohnt wenn das Hotel voll ist. Wir konnten bestellen was wir wollten. Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. Alle Getränke, keine Ausnahmen. Wir waren kugelrund 👍😋😋


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnees Raum, Spa Center, Billard, Tischtennis und und Lange Weile gibt es nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvio (51-55)

September 2019

Ein Traum von All Incluse Paket

6.0/6

Hier ist der Urlauber König. Wer hier All Inclusive hat hat wirklich alles, und ich meine alles, Massage pro pers. jeden Tag ; Wäsche Service; Minbar und Snaks sowie alle Weine und Essen Inklusive, einfach Phantastisch.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ist lang ca 4 bis 5 Std aber man sieht sehr viel von der Landschaft.


Zimmer

6.0

Bungalow ist hervoragend immer sauber und zentral beim Pool gelegen und auch am Strand.


Service

6.0

All incl. perfekt


Gastronomie

6.0

Wer hier nichs findet was ihn schmeckt der findet nirgenwo was. Alles Essen hervorragend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Billard und Fitnesstudio und Karaoke, Fahrad, habe aber lieber die Massage genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby & Willi (61-65)

Juli 2019

Einmal Pandanus, immer Pandanus

6.0/6

Das Pandanus liegt etwas außerhalb von Mui Ne. Wir waren jetzt das dritte Mal dort. Die offene Lobby mit den dahinter liegenden Lilly Ponds und der Waterfall Lounge ist schon ein echter Hingucker. Auf dem ca. 10 Hektar großem Gelände verlieren sich die Gebäude in der wundervoll gepflegten Gartenanlage. Der anschließende Poolbereich mit dahinter liegenden gepflegtem Sandstrand rundet das ganze ab. Das ganze ist eine Oase der Ruhe und Sauberkeit.


Umgebung

5.0

Die Anfahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 4-4,5 Stunden. Die Fahrt ist sehr kurzweilig, weil man so einen kleinen Einblick in das Leben der Bewohner von Ho- Chi- Minh- City bekommt. Der Verkehr mit Mopeds - Autos-Lastwagen- Bussen und Fahrrädern wäre für uns eine außergewöhnliche Herausforderung. Wie ein Hornissenschwarm stürzen sich Mopeds, unbeleuchtete Fahrräder und laut hupende LKW's in die Kreuzungsbereiche. Erstaunlich das nichts passiert. Kleine Parkanlagen säumen den Zubringer zur


Zimmer

6.0

Wir hatten bei unserem ersten Aufenthalt eine Juniorsuite und bei den beiden weiteren Aufenthalten einen Superior Zimmer gebucht. Für Raucher wichtig! Unbedingt Raucherzimmer angeben. Unser Superiors Zimmer 441 hat uns vollkommen ausgereicht. Nochmals herzlichen Dank an Mrs. M. für den ausgezeichneten Zimmerservice.


Service

6.0

Das absolute Highlight des Pandanus Resort. 6 Sonnen reichen für diese lieben Angestellten nicht aus. Einen aufmerksameren, liebevolleren, herzlichen Service habe ich noch nirgendwo erlebt. Angefangen bei den Security Leuten am Eingang und in der Anlage über Die Bell Boys Mr. T., Mr. M. Die Lobby Mrs. B. V., Mrs. T. Den Guestservice Mr.V., Mrs. Q. Das Restaurantpersonal Im Blue Lagoon Mrs.N., Mrs. O., Mrs. V., Mr.D., Mrs.H., Mrs. H., Mrs.H. Im La Terrace Mrs. H., Mr. T. Die Köche d


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie im Pandanus Resort ist hervorragend. Das Essen schmackhaft und mehr als reichlich. Das Pool BBQ ist das Highlight. Fleisch, Huhn, fangfrischer Fisch, Austern und Muscheln frisch gegrillt, dazu nationale Leckereien. Vorsuppen und Nachspeisen sind ebenfalls reichlich vorhanden. Der Flair der Umgebung, tiefschwarzes Meer mit einer Lichterkette Fischerboote am Horizont, der beleuchtete Pool, die Deko wie das Essen präsentiert wird und ein unnachahmlicher Service. Einfach Top!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Vom Billard über Tischtennis, Kicker, Tennis, Volleyball, Tai Chi und die abendliche Unterhaltung durch die Stardust Band. Alles vorhanden. Die von uns im Hotel gebuchten Ausflüge waren unübertroffen. Mr. H. und Mr. M. waren sehr umsichtige und ruhige Fahrer. Da konnte man sich zurücklehnen und die Fahrt genießen. Nicht immer ganz einfach wenn man selber Auto fährt, aber bei den beiden kein Problem. Die Cham Tour Morgens um 8.00h holten uns Mr.V. als Reiseleiter und Mr. H. als Fahrer ab. Wa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juni 2019

Schönes Hotel

6.0/6

Super schönes Hotel. Tolle Anlage. Alles sehr gepflegt. Essen und Zimmer sehr schön. Schöner Pool. Hotel direkt am Strand.


Umgebung

5.0

Leider sehr lange Anfahrt von Saigon (ca. 4 bis 5 Stunden)


Zimmer

6.0

Alles sauber und gross. Minibar vorhanden


Service

6.0

Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Morgens Frühstücksbuffet , Mittags und Abends a la carte


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportgeräte vorhanden und auch Wasersport möglichkeiten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (51-55)

Juni 2019

Ein AI, in dem wirklich ALLES inklusive ist

6.0/6

Sehr sauberes 4 Stern Hotel (... über alle Bereiche, sprich Zimmer, Restaurant's, Baar's und öffentliche WC's), mit sehr freundlichem Personal, in allen Ebenen (... von der Putzfrau über die Gärtner und das ServicePersonal ).


Umgebung

4.0

Der einzige negative Punkt der Bewertung ist der wirklich lange Anfahrtsweg zum Hotel. Vom Flughafen Ho Chi Minh zum Hotel Pandanus sind es sicher 4 Stunden Fahrt . Im Hotel selber ist alles sehr gepflegt, ... aber sobald man das Resort verlässt, ist es mit der Sauberkeit vorbei, Vietnam hat ein sehr großes Abfall Problem ( ... dieser liegt wirklich überall sichtbar herum). Die Ausflugsziele, die man über das Hotel buchen kann sind umfangreich . Wir hatten den Fahrer auf all unseren Ausflügen


Zimmer

6.0

Der Bungalow den wir hatten, war mit allem ausgestattet was man erwartet, Safe, Mini Bar, sehr grosses Bett, Klimaanlage, Deckenventilator, innen und aussen Dusche, und genug Ablageflächen für die Kleider.


Service

6.0

Fragen wurde mit englisch oder auf vietnamesisch (... sprich mit Händen und Füßen ) immer beantwortet, ...Wünsche oder Beschwerden wurden immer sofort Bearbeitet . Wenn man mal nicht weiterkommt gibt es noch Vinh der deutsch spricht oder Herrn Peter Gerhäuser.


Gastronomie

6.0

Das morgen Buffet war immer sehr reichhaltig, und der A la carte Service war sowieso der Hammer. In 3 Wochen nicht ein einziges Mal schlecht gegessen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man wollte, konnte man alles benutzen, von Tennis bis Radfahren und Wassersport war alles da. Ein grosser Pool . Abends die Stardust Band. Massagen ( kann man nur empfehlen )


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Juni 2019

Traumhaftes Strandhotel mit gepflegter Anlage

6.0/6

Nach unserer Rundreise durch Vietnam entschieden wir uns noch für einen einwöchigen Badeaufenthalt in Mui Ne. Aufgrund der sehr guten Bewertungen viel die Entscheidung auf das Pandanus Resort. Und was soll man sagen, das Resort ist wirklich toll. Obwohl die Anlage derzeit erweitert wird und es deshalb zu Einschränkungen bei den Sportaktivitäten im Außenbereich kommt fühlt man sich keineswegs gestört und merkt nur wenig von der Baustelle einige Meter entfernt. Die Gartenanlage ist extrem weitläufig und mein Tipp ist einen Bungalow direkt am Pool zu buchen, da man so auch mal schnell ein paar Bahnen schwimmen kann und auch schnell wieder im Zimmer ist. Was angesichts der teilweise extremen Mittagssonne auch ganz angenehm sein kann. Ein weiteres Highlight der Bungalows sind die unglaublich schönen Außenduschen und -badewannen. Einziger Nachteil ist hier deren Größe, welche sehr schnell den Wasserboiler an seine Grenzen treibt.


Umgebung

5.0

Zwar liegt Mui Ne etwa 5 Fahrtstunden vom nächsten internationalen Flughafen entfernt, doch die lange Anfahrt lohnt sich, da eine Hotelanlage wie diese einem nicht oft begegnet. Zudem gibt es direkt in der näheren Umgebung ein paar interessante Sehenswürdigkeiten. Die bekanntesten hiervon dürften wohl die roten und weißen Sanddünen sein, welche man sich definitiv einmal anschauen sollte. Etwas weiter im Ortskern gibt es zudem sehr gut Fischrestaurants in welchen man die vietnamesische Küche kost


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Juni 2019

superoptimaler Erholungswert

6.0/6

Wenn Strandurlaub in Vietnam dann genau im Pandanus Resort Mui Ne. Tolle Anlage, tolle Küche!!!! Nach einer 10 tägigen Rundreise braucht man Erholung. die gibt es dort zu 100%


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina & Ralph (61-65)

Mai 2019

Pandanus Resort immer wieder

6.0/6

Auch zum vierten Mal hat alles gepasst. Waren 2016 zum letzten mal in diesem Hotel. Verändert hat sich nicht viel.Die Renovierung der Bungalow's ist voll gelungen.Von vielen Angestellten wurden wir sofort wieder erkannt. Das Hotel steht unter deutscher Leitung, was man auch merkt. Wir hatten wie immer das AI Paket gebucht und lebten wie im Schlaraffenland. Täglich freuten wir uns auf unsere Massage welche wir aus dem regulären Angebot auswählen konnte. Das Essen A la Carte , am Pool und im Restaurant war wie die Jahre zuvor von bester Qualität .Wir verstehen die Nörgelei mancher Gäste einfach nicht, Wir sind verwöhnte Urlauber und wenn es uns nicht so gut gefallen würde wären wir bestimmt nicht so oft da.Die Weinkarte wurde überholt und mit qualitativ teuren hochwertigen Weinen aus aller Welt selbst aus Deutschland bereichert. Schade das der Dalath Wein nicht mehr angeboten wurde. Wenn ich in Vietnam Urlaub mache trinke ich auch gern einheimische Weine. Der Strandabschnitt wurde regelmäßig gesäubert.Es war auch nicht so schlimm ,manche Tage war es absolut sauber. Liegen am Strand und Pool ausreichend vorhanden. Handtücher bekommt man soviel man möchte. Die Mitarbeiter sind der größte Schatz des Hotels. Ob in der Bar am Strand ,im Restaurant, Spa Garten alle freundlich und versuchen den Urlaub so schön wie möglich zu gestalten. Nörgler sollten vielleicht mal etwas in sich gehen und sich auch mal in das Personal versetzen . Den Abend ließen wir mit der Stardust-Band ausklingen. Ohne diese liebe Familie könnten wir uns den Urlaub nicht vorstellen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Tolles Spa Angebot. Der Pool sehr schön aber mit 36 grd . viel zu warm. Fahrräder stehen ausreichend bereit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (51-55)

Mai 2019

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel. TOP gepfegte Anlage. Essen sehr gut. Personal immer sehr freundlich. Lage direkt am Strand. Sehr schöner Spabereich.


Umgebung

5.0

Hotel direkt an den roten Dünen gelegen. Transfer zu nächsten kleineren Stadt mit Hoteleigenen Bus möglich. Einziger Nachteil Anreise mit dem Bus von Saigon (Ho Chi Minh Stadt) ca 4 bis 5 Stunden.


Zimmer

6.0

Alles was man braucht. Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, kleinere Snacks. Großes Bett und Badezimmer. Kleine Terrasse (Zimmer 401)


Service

6.0

Personal immer freundlich und Hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Morgens Frühstückbuffet und Mittags und Abends Essen A La Carte. Auswahl reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sehr gepflegt. Wellnessprogramm reichhaltig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

April 2019

Sehr schönes Hotel. Keine wirklichen Kritikpunkte.

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit riesiger sehr gepflegter Anlage. Zimmer gross und sauber. Sehr freundliches Personal. Der Hoteldirektor begrüßt persönlich seine Gäste. Die derzeitige Baustelle ist nicht störend, trotzdem gibt es auf einige Leistungen im Hotel derzeit deswegen Rabatte. Super Frühstücksbuffet. Insgesamt ein gelungener Urlaub.


Umgebung

3.0

Wirklich sehr ruhige Gegend. Im. Hotel werden aber Ausflüge und kostenloser shuttle in die nähere Umgebung angeboten.


Zimmer

5.0

Zimmer sauber, gut schallgedämmt und gut ausgestattet.


Service

6.0

Personal freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Frühstück extraklasse. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Rund um die Uhr geöffnete Gaststätte mit grosser Speisekarte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Aufgrund der Lage zur Entspannung nach Rundreise geeignet. Schöne Poolanlage. Strand wird laufend gereinigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

April 2019

Schönes erholsames All inclusive Hotel

6.0/6

Ein sehr schönes All inklusive Hotel . Die Anlage ist sehr gepflegt. Für einen Badeurlaub sehr geeignet. Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße nach Mui Ne am Ortsrand ist aber durch die riesige Gartenanlage abgeschirmt .


Umgebung

5.0

Sehr ruhig gelegen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und großzügig .Mit Klimaanlage und Deckenventilator.


Service

6.0

Sehr freundliches stets hilfsbereites Hotelpersonal. Wie hatten All- inklusive gebucht und haben es nicht bereut. Vor allem die täg. Massage, haben wir sehr genossen . Jeden Abend eine live Band ( mit Musikwunsch ) hat uns super gefallen.


Gastronomie

6.0

Restaurant hatte 24 Std. geöffnet. Essen war super Alles sehr schmackhaft, außer Frühstück alles" a la charte"


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

April 2019

Super Hotel, das beste AI-Konzept ever

6.0/6

Nach einer Rundreise, Südvietnam und Kambodscha, weilten wir vom 20.04.- 30.04.2019 im Pandanus. Wir hatten AI und ich muss feststellen, so eine umfangreiche, kostenfreie Nutzung des angebotenen Service haben wir noch nie erlebt. Dass die Minibar inkludiert ist, hat man häufig. Aber das der Wäscheservice und täglich einen Stunde Massage pro Person kostenfrei ist, erlebt man kaum. Getränke und Speisen rund um die Uhr, Speisen Ala Carte, auch Argentinische Rindfleisch und Neuseeländische Lamm, alle wirklich vom feinsten. Freitags Barbecue mit frischen Meersefrüchten, auch sehr lecker. Nettes Personal, super Service – wir waren/sind ernsthaft begeistert. Zimmer gut, Reinigung ebenfalls ansprechend. Wir haben nichts, aber wirklich nichts auszusetzen. Der Anfahrtsweg von Flughafen bis ist zeitlich nicht ganz ohne, unter 5 Stunden geht es kaum, aber auch abhängig von der Tageszeit. Dafür entschädigt aber die Lage und Ruhe des Hotels. Langer Sandstrand wo man ohne Hindernisse kilometerweit spazieren kann. Nicht weit entfernt sind die weißen Dünen und der rote Canyon, der Besuch dessen ist jedoch kostenpflichtig. Macht aber auch Sinn, sonst wäre diese schöne Stück Natur längst zerstört. Zu empfehlen ist auch der Besuch des Fischmarktes, wird von Hotel kostenfrei angeboten. Sehr interessant, aber nichts für schwache Nerven. Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist da fehl am Platz.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

März 2019

Badeurlaub

6.0/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen, aber ruhig an einem schönen Strandabschnitt. Sehr gut geeignet für einen ruhigen Badeurlaub.


Umgebung

5.0

In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es ein Restaurant und einen kleinen Supermarkt. Im Restaurant kann man sehr gut essen, es gibt eine große Auswahl an Gerichten aller Art. Der Transfer von SGN zum Hotel beträgt je nach Verkehrslage zwischen 4 und 5 Stunden.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Bungalow-Zimmer, super ausgestattet und sehr ruhig. Alles war sauber, wir haben sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Das Personal war ohne Ausnahme immer freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück im Hotel und das war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

WR (61-65)

März 2019

Badeurlaub

6.0/6

Einfach nur super bei All Inklusive kann aus der Karte bestellt werden wie im Restaurant zu Hause mit sehr reichlichen Angeboten für Jedermann was dabei.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und ordentlich.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Besser kann es nicht sein!!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Februar 2019

Eines der besten Urlaubsresorts Südost-Asiens!

6.0/6

Dich erwartet ein Traum-Resort, welches den Standard ganz oben ansetzt. Es wird versucht dir jeden Wunsch zu erfüllen, dich erwartet eine TOP gepflegte Anlage und du kannst dich vor dem guten Essen gar nicht mehr retten. Die Anlage selbst wird jeden Tag gepflegt und es wird auf Sauberkeit und Gastfreundlichkeit sehr viel Wert gelegt.


Umgebung

4.0

Der einzige Nachteil bei diesem Resort ist die ewig lange Anfahrt. Wenn du am internationalen Flughafen in Ho-Chi-Minh-Cits (Saigon) angekommen bist, benötigst du ca. 5 Stunden um mit dem Auto/Bus bis zum Resort zu gelangen. Die Strecke ist teilweise mit einer Autobahn ausgebaut, teilweise führt sie über eine Land- bzw. Stadtstraße (Der Unterschied ist meistens schwer erkennbar). Das Resort selbst liegt direkt am Privatstrand und ca. 5-10min mit dem Auto vom nächsten Dorf entfernt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer selbst werden sehr sauber gehalten, sowie findest du eine moderne Zimmerausstattung wieder.


Service

6.0

Egal um welchen Wunsch es sich handelt, er wird dir erfüllt! Es bleibt kein Wunsch offen und die Mitarbeiter begrüßen dich mit einem Lächeln und Freude an der Arbeit. Anfragen oder Wünsche werden umgehend bearbeitet bzw. erfüllt und teilweise noch getoppt.


Gastronomie

6.0

Du findest eine Auswahl zwischen einheimischer und internationaler Küche wieder, welche man beide sehr empfehlen kann. Es wird kein klassisches Buffet aufgebaut, sondern man bestellt dort a la Card. Außerdem werden regelmäßig Grillfeste - teilweise direkt am Pool/Stand veranstaltet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch die etwas abgelegene Lage muss man mit dem Auto oder Bus fahren, um Angebote nutzen zu können. Allerdings bietet dir das Hotel ein kostenloses Shuttle zum nächsten Markt/Hafen und bietet kostenlose Führungen an. Außerdem fährt der Linienbus direkt an der Hauptstraße, sowie stehen jederzeit Taxen vor dem Resort bereit. Mittlerweile findet man gegenüber sogar einen Mofa-Verleih. Ansonsten hat man die Auswahl zwischen einem Fitnessraum, Volleyballplatz, Tischtennis und Billard. Der private St


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

Februar 2019

Sehr schönes Badehotel mit Potential im Service

5.0/6

Sehr schönes Hotel, gerade in der Umbauphase, was aber nicht hörbar und spürbar ist. Strandabschnitt super, tolle Gartenanlage. Das Spa ist zum Empfehlen. Servicpersonal ist manchmal überfordert. Ein Hotel zum Erholen und Relaxen.


Umgebung

5.0

In der näheren Umgebung fast nichts, sodass man nach Mui Ne fahren muss. Für Ruhesuchende optimal.


Zimmer

5.0

Unser Bungalow-Zimmer war super, alles vorhanden inkl. Aussenbadewanne (nicht einsehbar, siehe Foto) und großer Terrasse. Zimmerreinigung ok.


Service

4.0

Beim Check-in wird eingehend alles erklärt (+), aber das Personal in der Pool- & Waterfallbar ist manchmal überfordert, was bei Bestellungen zu längeren Wartezeiten führen kann (-). Manchmal ist die erhoffte Freundlichkeit im gesamten Restaurantbereich nicht spürbar und daher kommt ein einfaches "Hallo/Hello" nicht über die Lippen (-). Wobei die Beachboys, Gärtner oder im Spa immer ein freundliches "Good Morning" oder "Hello" aussprachen (+).


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet normal, wobei der Kaffee (Wärmeplatte) uns nicht schmeckte. Snacks gibt es tagsüber an der Poolbar. Bestellung wird ruckzuck aufgenommen, jedoch dauert es manchmal einige Zeit bis das Essen kommt. Abendessen im Hotel OK, bei den Preisen erwartet man jedoch mehr Qualität und Professionalität, die leider machmal nicht zutrifft. Denn wenn man eine Bestellung aufnimmt sollte man als Kellner schon wissen, was verfügbar ist und nicht erst nach ca. 10 Min., sodass wir wieder neu


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleiner Fitnessraum neben dem Spa. Die philippinische Liveband am Abend war echt toll, sehr gute Musik. Ansonsten keine Animation (für uns OK).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

René (51-55)

Februar 2019

Klasse Hotel mit dem Flair Asiens

6.0/6

Unsere Anreise mit dem Flieger von Hamburg nach Helsinki, weiter über Bangkok nach Hu Chi Min City und dann noch mit dem Auto ca. 4 Stunden ins Hotel hatte schon was. Angekommen im Hotel, wurden wir freundlich mit einem Getränk an der Rezeption begrüßt. Wir hatten All in und mussten nicht in Vorkasse gehen, oder unsere Kreditkarte vorzeigen. Das All inclusive Konzept war für uns die richtige Entscheidung. Man konnte alles was Angeboten wurde, wie z.B. nationale, internationale Küche, Buffet Abende, sämtliche Getränke und die Minibar nutzen. Alles was konsumiert wurde musste auf einem Beleg unterschrieben werden. Wir haben selten so ein reichhaltiges Frühstücksbuffet gesehen. Da nicht nur Europäer sondern auch Asiaten in dem Hotel verkehren, war das Angebot riesig. Die Nationalitäten der Gäste waren vielfältig, auch genug Deutsche. Die gesamte Anlage wurde jeden Tag gereinigt und gepflegt. Am Strand ist den ganzen Tag Personal auf und ab gegangen und hat den angespülten Unrat aus dem Meer aufgesammelt. Außerhalb des Hotelbereiches lag doch einiges an Müll herum. Auf dem Meer haben links und rechts vom Hotelstrand teilweise bis zu 50 Kite Surfer gesurft. Was wir gut fanden war, dass hier kein Plastik eingesetzt wurde, selbst die Strohhalme waren aus Edelstahl. Für die Größe der Baustelle, direkt nebenan, war ziemlich wenig Betriebsamkeit, was den Vorteil geringer Lärmbelästigung hatte. Den kostenlosen Hotel Shuttle Bus haben wir einmal genutzt, ansonsten sind wir oft morgens mit den Fahrrädern auf eigene Faust durch die Gegend geradelt. Der Hafen von Mui Ne und seine Umgebung sind sehenswert. Der Markt, wo Lebensmittel und Kleidung feilgeboten wurden, hatte von seiner Ursprünglichkeit nichts verloren. Es kam uns so vor, als ob wir die einzigen Ausländer waren. Die philippinische Musikband hat fast jeden Abend Musik gemacht. Alle Musikwünsche der Gäste wurden gut gespielt. Dank an all diejenigen, die uns einen erholsamen und schönen Urlaub in diesem Hotel „Pandanus Resort“ ermöglicht haben. Wir können dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ca. 4 bis 5 Stunden Einige Restaurants und Roller Verleih vor dem Hotel


Zimmer

6.0

Ausreichend groß, gute Ausstattung


Service

6.0

Mängel werden sofort erledigt


Gastronomie

6.0

Sehr vielfältig


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness Spa Radfahren Musikband


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylke (56-60)

Februar 2019

Kein Ort für einen Badeurlaub

3.0/6

Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, da unsere 1-wöchige Rundreise in Saigon geendet hat und dies trotz 4 stündigen Transportes die schnellste Lösung war zu einem All Inclusive Resort am Meer zu kommen. Es war das schlechteste Hotel unserer Reise. Die derzeitigen Umbaumaßnahmen sind wenig störend, zumal durch starken Wind Geräusche wenig wahrnehmbar sind. Wenn man allerdings ein Zimmer direkt auf die Baustelle hat, könnte die Sache schon etwas unangenehm werden, denn es wird auch nachts uns sonntags gearbeitet - entgegen der Ankündigungen. Wir können das Haus in keinster Weise weiter empfehlen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt vier Fahrstunden von Saigon entfernt. Ja nach Fahrer ist das ein Abenteuer oder eine angenehme Fahrt. Die Umgebung ist ruhig, rechts und links des Hotels einige Häuser die auf Surfer und Kite-Surfer spezialisiert sind. Die roten Sanddünen sind direkt am Hotel. Andere Ausflugsziele scheinen einfach zu erreichen. Den Hotel Shuttle haben wir einmal zum "Fairy Stream" genommen; dort wäre eine geologische Besonderheit zu besichtigen. Allerdings haben wir den Gang vom stinkenden Parkpl


Zimmer

3.0

Das erste Zimmer war dunkel und muffig. Das zweite hat dahingehend gepasst. Die Einrichtung ist wenig ansprechend, teilweise altbacken. Die Reinigung der Zimmer ist mäßig. Viel zu wenig Stauraum für die Kleidung. Das Bad ist teilweise schon etwas schmuddelig und unter das Waschbecken darf man nicht schauen. Kein Platz zum Wohlfühlen. Die Aussicht in den Garten allerdings ist sehr schön. Und der ist der gepflegteste Teil der Anlage.


Service

4.0

Die Rezeption hat den schlechtesten Service. Als wir angekommen sind, mussten wir erstmal die Koffer selbst den Auffgang hoch schleppen. Als Begrüßungsgetränk gab es O-Saft aus dem Tetrapack. Das Zimmer was für uns vorgesehen war lag in einem Nichtraucherblock, von dem es zwei gab. In dem einen Raucherblock waren alle Zimmer voll. Nun mein Mann ist Raucher und man sagte uns, dass es auch verboten sei auf dem Balkon zu rauchen. Das war für uns nicht akzeptabel und wir sollten dann dort nur für ei


Gastronomie

2.0

Das Essen ist schlecht, wenig Geschmack und schlechte Qualität. Die Auswahl ist reichlich. Die Tischsets sind derart verdreckt, Sauberkeit ist hier ein Fremdwort. Die Cocktails teils-teils und auch bei den Getränken eine große Auswahl. Die Bar am Strand ist teilweise hoffungslos überfordert, und sind meist mit Abrechnungen am Computer beschäftigt. Die Abend-Bar ist unterbesetzt, da kann es schon mal 20 Minuten dauern, bis man ein Getränk erhält auch wenn nur 5 Tische besetzt sind. Und wenn


Sport & Unterhaltung

3.0

Vom Hotel wird einiges Angeboten. Durch unser All Inclusive hatten wir auch jeden Tag eine Anwendung im Spa mit drin. Das habe ich gerne wahrgenommen und einen Termin zu erhalten war kein Problem. Ansprüche an sehr gute hygienestandart darf man allerdings nicht stellen. Handtücher werden doppelt genommen und Nagelfeilen etc. werden nicht gereinigt sondern für den nächsten wieder verwendet. Die allabendliche Live-Band ist gut - macht Spass zuzuhören, von allem was. Der Fitnessraum ist ein stink


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (14-18)

Februar 2019

Immer wieder gerne

6.0/6

Super gepflegte Anlage , freundliches Personal ,schöne Poolanlage, schöner Strand,sehr gutes FRÜHSTÜCK, saubere moderne Zimmer


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Die roten Sanddünen sind zu Fuss zu erreichen und an der Hauptstraße einige Restaurants.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß und sauber. Das Aussenbad war das Highlight und der Blick aufs Meer. Wir hatten Bungalow 102 mit direktem Meerblick.


Service

5.0

Nachdem wir unsere Koffer selbst bis zur Rezeption gebracht hatten, da uns niemand bemerkte, klappte alles andere tadellos. Sogar der vietnamesische Kaffee wurde von Hand angerührt.


Gastronomie

6.0

Frühstück war perfekt .Es gab von Omelett, Nudelsuppe, Pancakes ,Wurst,Käse,verschiedene asiatische Gerichte , frisch gepresste Säfte einfach alles.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natalja (41-45)

Januar 2019

Schönes, ruhiges Hotel

6.0/6

Top Hotel, wir hatten kein besseres in der Umgebung gesehen. Wird viel wert auf Sauberkeit, Service gelegt es wird jeder Wunsch erfüllt und zwar mit Lächeln. Besonders hervorzuheben sind Mrs .Van,Mr.Du,Mr. Bac, Mrs. OANH. Wird Russich und Englisch gesprochen. Essen Top..hatten Aller Karte gehabt, kein Menü..jeder Gericht war Top.Getränke kann man im Lädchen gegenüber vom Hotel kaufen. Im Moment ist eine Baustelle,allerdings merkt man überhaupt nichts..also nicht erschrecken.Super Massagen..zur Zeit kosten ca.12 Euro 1 Std.....super-Liegen hat man auch immer bekommen


Umgebung

5.0

ruhig, abgelegen


Zimmer

6.0

man hat alles was man braucht, viel Platz


Service

6.0

nirgens so tolles Service bekommen


Gastronomie

6.0

alles hat bestens geschmeckt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Berliner (61-65)

Januar 2019

Perfekt bis auf die Sandmücken

5.0/6

Einziger Minuspunkt ist die starke Beeinträchtigung der Aufenthaltsqualität durch Sandmücken. Wir konnten das Problem selbst durch konsequente Anwendung von Mückenschutzmitteln wenigstens halbwegs in den Griff bekommen, wurden aber dennoch etliche Male gestochen und leiden auch eine Woche nach unserer Rückkehr noch unter den Folgen, andere Gäste wurden bis zu ca. 100! Mal gestochen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten eine Juniorsuite gebucht die uns sehr gut gefallen hat und bekamen nach der Hälfte des Aufenthaltes ein kostenloses Upgrade in einen Bungalow mit Meerblick und einer Badewanne im Außenbereich.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches und stets hilfsbereites Hotelpersonal.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

All inclusive Angebot deutlich besser als in der Beschreibung angegeben, Mittag- und Abendessen á la carte, auch internationale Spirituosen und täglich eine einstündige Anwendung im Spa waren eingeschlossen.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauberer und gepflegter Poolbereich mit einer ausreichenden Zahl von Liegen, dessen Wasserqualität regelmäßig überwacht wurde. Als die Werte einmal schlechter waren wurde der Pool eintägig zwecks Wassersanierung gesperrt, den Gästen wurde zur Entschädigung u.a.ein halbtägiger Ausflug angeboten.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rick (41-45)

Januar 2019

Sehr zu empfehlen.

6.0/6

Sehr großzügige Anlage. Die Anfahrt vom Airport Hồ Chí Minh dauert ca. 4,5 h. Wir würden jederzeit wieder dieses Resort wählen.


Umgebung

5.0

In unmittelbarer Nähe sind die Roten Dünen zu finden.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow direkt am Pool. Sehr schön eingerichtet, vor allem die Aussen liegende Wanne war eine Bereicherung.


Service

6.0

Sehr gut.


Gastronomie

6.0

Solch ein Frühstücks-Buffet haben wir nicht erwartet, sehr gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Curly (31-35)

Dezember 2018

Tolle Hotelanlage, super Service !

6.0/6

Die gesamte Anlage ist sehr weitläufig, ruhig und einfach wunderschön bepflanzt. Ach das Personal ist unfassbar hilfsbereit und freundlich. Ich kann das Pandanus nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

So schön das Hotel auch ist, so weit ab vom Schuss ist es leider. Nach Mui Ne rein kommt man eigentlich nur mit dem Taxi. Wir haben versucht, zu Fuß hin zu laufen, aber es war so weit und einfach nur heiß, dass wir nach 45 Minuten laufen umgedreht sind. ABER: Das Hotel bietet einen Shuttelservice nach Mui Ne, Tagesausflüge und Kurztrips an, die günstig und sehr interessant sind. Die Gegend ist im Dezember sehr windig. Wir konnten eigentlich nie im Meer baden, da die Wellen so hoch, die Strömung


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow am Pool und der war einfach toll. Das Badezimmer mit der Außenwanne ist sehr beeindruckend. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet - eine tolle Mischung aus Moderne und Tradition.


Service

6.0

Das Personal auch der Hotelier sind sehr nett, nahbar und immer hilfsbereit. Unsere Klimaanlage ist zweimal während unseres Aufenthalts ausgefallen und nach nur kurzer Zeit war ein Techniker dort, der sie wieder in Gang gesetzt hat. Das Personal ist zu 80 % sehr jung. Alle sind freundlich, zum Teil sprechen sie auch richtig gutes Deutsch. Großes Lob an die Barkeeper und die Frühstücksbedienungen, die waren ganz besonders toll.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück mit im Preis und das hat auch gereicht. Das Frühstück ist unglaublich reichhaltig und vielseitig. Es gibt von Brötchen, Obst, Aufschnitt, Yoghurt, Pancakes bis zu deftigen Frühstückgerichten alles. Wir haben abends auch oft im Hotel gegessen, da die Fahrten in die Stadt (und essen in der Stadt) teurer geworden wären, als im Hotel zu essen. Allerdings waren die Preise während unseres Aufenthalts aufgrund von nicht-wahrnehmbaren Bauarbeiten reduziert. Ich persönlich hätte


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie bereits erwähnt, bietet das Hotel tolle Ausflüge zu erschwinglichen Preisen an. Das kam uns sehr gelegen, denn unsere Reiseleitung vom Anbieter hat uns mehrfach versetzt. Hätte es die Hotelausflüge nicht gegeben, hätten wir eigentlich nichts von der Umgebung gesehen. Daher: Großes Lob hierfür! Ansonsten gibt es ein Fitnessstudio, Yoga und einen Wellnessbereich. Wir haben uns auch massieren lassen - das war okay. Nicht schlecht, aber auch nicht herausragend. Das Personal war aber auch hier w


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agnes (31-35)

Dezember 2018

Ausgezeichnetes Hotel,

6.0/6

Ausgezeichnetes Hotel, umgeben von einem sehr gepflegten Feng-Shui-Garten, sehr sauber, qualitativ hochwertiger Service. Das Hotel liegt in einem ruhigen Teil, abseits der geschäftigen Hauptstraße, sehr sauber, freundlicher Service, gutes Essen, großer und sauberer Strand. Es gibt keine Animatoren, also schreit niemand vom Morgen an und bittet nicht um die Teilnahme an Spielen und Wettbewerben. Das Hotel ist eher für Leute, die sich in Ruhe und unter komfortablen Bedingungen entspannen möchten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

November 2018

Tolles Haus an einem sehr schönen Strand

6.0/6

4 Sterne sind zu wenig. Perfekte Anlage an einem perfekten Strand. Klasse Restaurant, sehr große Zimmer, sehr guter Service. Zwar hatten wir beben dem Zimmer eine Baustelle (das Hotel wird derzeit vergrößert), aber da wir sowieso immer mit dem Sonnenaufgang aufstanden, störte es uns nur wenig. Außerdem ist dies ja kein dauerhafter Zustand. Das Hotel ist unter deutscher Leitung, was man deutlich merkt (es wird extrem viel Wert auf Sauberkeit, Pünktlichkeit und Organisation gelegt). Wir wollten nach einer 2-wöchigen Rundreise entspannen und genau das konnten wir in diesem Hotel.


Umgebung

6.0

Zwar etwas außerhalb, direkt neben dem Fischerstädtchen von Mui Ne (das eigentliche Leben spielt sich eher im russisch geprägten Ham Tien ab, dort ist es aber teilweise sehr laut), aber kostenloser Shuttle-Service zu den Restaurants und Shops sowie ins Zentrum von Mui Ne. Dafür ist es aber auch leise. Das absolute Plus ist der Strand. In Ham Tien teilweise nur 5-6 m breit, hier teilweise 50 m breit und feinsandig. Optimale Bedingungen für Surfer, Stand-Up-Padddling und Kitesurfen Gegenüber lieg


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior-Suite gebucht, unsere Freunde ebenso. Die Zimmer sind riesig, das Bett sehr groß und bequem, das Bad sehr groß (Wanne & ebenerdige Dusche), Safe, Sofa, großer Balkon. Normalerweise Land- und seitlicher Meerblick, diesmal Ausblick auf die Baustelle. Die Bungalows sind noch größer, wir waren aber nicht enttäuscht, dass wir die kleinere Variante gebucht hatten.


Service

4.0

Rezeption: perfekt Spa: perfekt Zimmerreinigung: perfekt Informationen: perfekt Gastronomie: sehr unterschiedlich. Noch sehr junges Personal (hervorzuheben ist hier Tri, der uns nicht nur Vietnamesich beibrachte, sondern auch alles Wissenswerte gedulgig erklärte. Er wiederholt alle Bestellungen 1-2 Mal am Ende, sodass es keinerlei Missverständnisse gibt), dem die Erfahrung fehlt. Hohe Fehlerquote. Leider müssen wir hier 1-2 Punkte abziehen, denn nicht nur bei uns wurden Speisen vertauscht, Haupt


Gastronomie

5.0

Qualität sehr gut. Wir hatten sowohl à la Carte, als auch Buffet (13 EUR pro Person, riesige Auswahl) und "Street-Food-Market" (frischer Fisch, Seafood etc) genutzt. Die Preise sind gegenüber "draußen" natürlich deutlich höher, das macht aber die Qualität wett.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisplatz in gutem Zustand, Fitnessstudio mit guten Geräten, Badminton, sehr großer Pool, tolles Spa, Fahrradverleih, Billar, Tischkicker, Darts usw. Haben das Angebot fleißig genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (56-60)

November 2018

Erholungsurlaub im Pandanus Resort

5.0/6

Tolles Hotel mit Zimmertrakten und Bungalows in schönem Garten mit grossem Pool direkt am Meer. Eher ruhig gelegen, aber mit gratis Hotelbus mehrmals am Tag ins Zentrum. Alle Mitarbeiter von Manager über Rezeption, Bedienung bis Gärtner sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel wir 1 A geführt. Überall wird gereinigt und Ordnung gehalten. Schön wenn man als Gast z. B. immer eine saubere WC-Anlage benutzen darf. Tolle Massageangebote. Beim Hotel werden zusätzliche Bungalows gebaut. Die Bauarbeiten hat man nicht gehört und sie haben nicht gestört. Ausflüge in der Nähe werden vom Hotel zum Teil gratis angeboten. Weiter entfernte für einen günstigen Preis. Die Kosten für Essen und Trinken sind im Hotel moderat, ausserhalb des Hotels sehr günstig. Zum sich zu erholen ist das Hotel geeignet. Nach 2 Tagen Sturm mit Starkregen war das Meer allerdings sehr schmutzig. Plastik so weit das Auge reicht, wird jedoch täglich zusammengenommen. Sandfliegen gibt es auch. Die kleinen Biester stechen überall wo sie Haut entdecken. Im Hotel bekommt man Salben gegen den Juckreiz. Das Hotel kann ich gerne weiter empfehlen.Selten so ein sauberes Hotel mit so freundlichen Angestellten angetroffen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriel (26-30)

Oktober 2018

Fühlte mich wie im Himmel

6.0/6

Fühlte mich wie im Himmel. Das Hotel bietet einen kostenlosen Wein- und Käsenachmittag. Praktisch am Ufer des Meeres gelegen. Sanddünen in Reichweite am Fuß. Sehr gute Massagen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2018

Traumhafte Entspannung

6.0/6

Traumhafte sehr gepflegte Anlage zum Entspannen nach anstrengender Rundreise. Sehr freundliches Personal, dass stets bemüht war alle Wünsche zu erfüllen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elmar (41-45)

Juli 2018

Wirklich schönes Hotel mit perfektem Garten!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, großer Garten und Rasenflächen, perfekt und aufwendig gepflegte Gartenanlagen! War toll und wie erwartet!


Umgebung

4.0

Anfahrt von Saigon zum Hotel dauerte etwa 4 Stunden. Umgebung bietet nicht sehr viele Möglichkeiten.


Zimmer

6.0

Buchten Bungalow: War sehr schön - sehr schönes Badezimmer mit Badewanne im Freien.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sergej (36-40)

Juli 2018

Sommer 2018 Familie mit drei Kindern

6.0/6

Ein sehr schönes und sauberes hotel. Etwas ruhig. Das Personal freundlich und sehr bemüht. Sehr große Auswahl beim Frühstücksbuffet und auch lecker.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (31-35)

April 2018

Entspanntes Hotel

5.0/6

Grundsätzlich ist es ein sehr angenehmes Hotel, sehr entspannt um nach einer Rundreise haben noch ein paar Sonnentage zu genießen.


Umgebung

4.0

Die Fahrtzeit von Ho Chi Minh City beträgt circa 4,5 Stunden, Obwohl es nur 220 km entfernt ist. Circa 5 Minuten Fahrtweg entfernt vom Hotel befinden sich schöne Sanddünen. Am Strand kann man lange laufen, man sieht aber viel Müll am Strand wo keine Hotelnutzung ist. Ansonsten ist außerhalb der Hotelanlage nicht sehr viel fußläufig zu erreichen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind relativ geräumig und großzügig, ein schöner großer Balkon ist ebenso vorhanden. Es gibt einen Deckenventilator und eine Klimaanlage. Sonst ist alles was man braucht vorhanden. Es gibt täglich zwei kleine Flaschen Wasser pro Person


Service

4.0

Das Personal ist freundlich, spricht englisch und deutsch. Ansonsten haben wir keinerlei Service Leistungen in Anspruch genommen.


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück gibt es Büffet. Abends gibt es essen à la carte, Für jeden ist etwas dabei. Die Gerichte sind frisch und lecker zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Insgesamt ist das Hotel eher ruhig es gibt keine Animationen, ein Fitnessstudio ist vorhanden. Es gibt Spabehandlungen, Yoga und Taichi Kurse . Wenn man aber einfach nur entspannen möchte wird man auch in Ruhe gelassen, dass war wunderbar!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irene (61-65)

April 2018

Großzügige Anlage mit gutem Shuttleservice

5.0/6

Weitläufige Anlage mit unterschiedlichen Häusern und Bungalows direkt am Strand. Herausragend ist der kostenlose Shuttleservice zu einigen attraktiven Zielen in der Umgebung wie z. B. : Roten Dünen, Markt in Muine, Fischrestaurant am Hafen. Weitere Ziele werden zu einem sehr günstigen Preis angeboten.


Umgebung

5.0

Einige Geschäfte und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe und der lange Sandstrand lädt zum Spazieren ein.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und freundlich eingerichtet.


Service

6.0

Deutschsprachiges Personal ist jeden Morgen präsent, um Fragen zu beantworten oder zu helfen.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der schön gestaltete Pool ist riesig. Für uns sehr zum Vorteil, das wir an zwei Tagen wegen des starken Windes nicht im Meer schwimmen konnte. Strömungen kommen wohl öfter vor.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

April 2018

Sehr gutes Hotel mit schönen Ausflugsmöglichkeiten

5.0/6

Sehr schönes und sehr sauberes Hotel mit gutem Service und gutem Frühstück in direkter Strandlage. Schöne Gartenanlage.


Umgebung

5.0

direkte Strandlage, verschiedene Restaurants in unmittelbarer Nähe, Ausflugsmöglichkeiten zu nahe gelegenen landschaftlichen Highlights wie den roten oder weißen Dünen, dem Red Canyon oder dem Fairystream River.


Zimmer

6.0

geräumige und gut ausgestattete Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

sehr schöne Poolanlage, Abends Musik und Tanz mit Liveband


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

März 2018

einfach fallen lassen und genießen

6.0/6

Diese Anlage eignet sich ganz hervorragend um einen ruhigen entspannten Urlaub zu verbringen. Von der Straße etwas abgelegen, fühlt man sich willkommen und der Urlaub kann beginnen. Die weite Anfahrt von Saigon ist jede Minute wert.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel ist mit 5 Stunden recht lange, vor allem nach einem 13 Stunden Flug, aber beim betreten der Anlage wird man sofort entschädigt. Direkt an den Roten Dünen gelegen, da hat man die erste Attraktion der näheren Umgebung vor der Hoteltür. Der Ort Mui Ne mit seinem "Hafen" ist sehenswert. Alles kann man vom Hotel organisiert besichtigen. Der Strand ist sehr schön und das Hotel gibt sich alle Mühe alles sauber zu halten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wirklich sehr ansprechend mit allem was man braucht. Klimaanlage, Deckenventilator um individuell das für sich passende Raumklima einzustellen. Ich hatte im Vorfeld ein möglichst ruhiges Zimmer reserviert, leider hat das nicht geklappt, ich sah erst am Abend das ich genau auf die Bühne der Bar schaute. Zimmer 210 sollte eher an Gäste gegeben werden die nur 3 -5 Nächte dort verweilen. Natürlich hat man mir angeboten umzuziehen, aber da ich bereits ausgepackt hatte, wollte ich das


Service

6.0

Service wird in diesem Hotel ganz groß geschrieben. Das Personal war durchweg sehr höflich und freundlich, die "Macken" der Deutschen wurden nickend zur Kenntnis genommen und für gut befunden. Grund zu Beschwerden gibt es in diesem Haus einfach nicht. Jeden Tag außer Sonntag lud das Management die Gäste um 17 Uhr zu Wein und Käse ein, anwesend war ein deutscher Gästebetreuer und stand den Gästen bereit um Fragen, Wünsche und Anregungen entgegen zu nehmen. Er informierte auch darüber was das Hote


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie in diesem Haus ist einfach unbeschreiblich gut. Es gab eine riesige Auswahl an Speisen und Getränke. Für jeden war etwas dabei, sowohl am Poolrestaurant und noch mehr im Hauptrestaurant. Angefangen bei landestypischen Speisen über Steaks bis hin zum Wiener Schnitzel war alles dabei. Mein persönlicher Favorit war der Bambussprossensalat und Lemonjuice. Für mich persönlich war das BBQ nicht so ansprechend. Das Hauptrestaurant hatte eine sehr schöne Atmosphäre alles offen hell und f


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Hotel das sehr auf Ruhe bedacht ist, so findet keine Animation statt. Es wird täglich eine Stunde Thai Chi und Joga angeboten. Wanderungen zu den Dünen oder Ausflüge zum Markt, ebenso kostenlos ein Shuttle in den Ort mehrfach täglich. Auch kostenpflichtige Ausflüge werden direkt im Hotel angeboten. Am Abend gab es Unterhaltung in der Bar oder zum BBQ, leider wurde das recht wenig frequentiert, die Band mit philippinischen Wurzeln war wirklich gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

März 2018

Ein AL - so sollte es immer sein!

6.0/6

Dieses Hotel ist sehr ruhig gelegen.Die Außenanlagen sind äußerst gepflegt, das geht bis ins kleinste Detail. Der Gesamteindruck ist hervorragend. Das Hotel bietet weit mehr, wie in der Ausschreibung von TUI genannt wird. Es gibt zur Zeit einen Mitarbeiter für deutschsprachige Gäste , der immer nachfragt, ob alles in Ordnung ist oder ob er anderweitig helfen kann. Ich kann "ACHIM" nur in den höchsten Tönen loben. Leider endet seine Tätigkeit im Mai 2018.


Umgebung

6.0

Das sehr weitläufige Resort liegt direkt am schönen , hoteleigenen Sandstrand. Dieser wird vom Hotelpersonal schon am frühen Morgen gereinigt. Leider links und rechts doch mehr angeschwemmter Müll. Der Strand verleitet zu ausgedehnten Spaziergängen. in der ersten Woche herrschte doch starker Wind, so dass immer die gelbe oder die rote Fahne gesetzt war. Aber selbst bei der roten Fahne darf man bis zur Hüfte ins Wasser. Aber Vorsicht! Es herrscht starke Unterströmung. Am Flughafen (außerhalb


Zimmer

6.0

Wir empfanden die Zimmer als sehr geräumig. Bad mit einer großen Dusche. Nie Probleme mit Warmwasser. Wurde vom Personal zu unser vollsten Zufriedenheit immer super gereinigt und in Ordnung gehalten. An den ersten Tagen ist uns aufgefallen, dass vom Personal hier das hingelegte Trinkgeld genommen wurde, aber kleine Geschenke liegen blieben. Auf Nachfrage bei Achim erzählte uns dieser, dass Sachgeschenke zwar vom Personal behalten werden darf, aber aus Respekt wohl liegengelassen wird. Dann bit


Service

6.0

So ein freundliches und aufmerksames Personal haben wir wohl noch nie kennen lernen dürfen. Immer freundlich und sehr bemüht, auch unsere Sprache zu lernen. Das wir auch hier gern und oft auf unsere Weise DANKE dafür gesagt haben, sei nur am Rande erwähnt. Wir fanden auch nicht den kleinsten Grund für eine Beanstandung. Noch nie hatten wir eine Poolbar, die so früh geöffnet wurde. Bei AL wird hier den Tag über "Sammelbestellung" aufgeschrieben und man braucht nur beim weggehen unterschreibe


Gastronomie

6.0

Essen und Trinken auf sehr hohem Niveau. Im Hauptrestaurant 24 h , dass heißt, rund um die Uhr bei AL. Wir haben es nicht geschafft, die Karte durchzuprobieren. Für Fischliebhaber ein Hochgenuss. Auch die Getränke sehr hochwertig, viele große Marken. Die Smooties eine Wucht. Selbst der Litschi-Eistee ist prima. Unser Mittag nahmen wir überwiegend an der Poolbar ein. Hier ist zwar die Karte nicht so üppig wie im Hauptrestaurant, für uns aber völlig ausreichend. Ein Highlite sind die BBQ am Abe


Sport & Unterhaltung

6.0

Von uns wurde nur das SPA genutzt, da auch dieses in unserem AL enthalten war. Jeden Tag pro Person eine Stunde. Einfach großartig! Der " Muckiraum" machte einen sehr guten Eindruck, wurde aber von uns nicht genutzt. Der Pool immer top, Wasser absolut sauber. Die Poolboys bringen die Auflagen auf die ausgewählte Liege. Handtücher ohne einen Pfandbetrag zu entrichten und konnten am Tag so oft wie gewünscht getauscht werden. Nur auf der Liste bei der Ausgabe (Pool) eintragen und bei Rückgabe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Februar 2018

Für Kurzaufenthalt ganz ok.

4.0/6

Schöne Anlage mit tollem Pool. Leider Baden im Meer fast nicht möglich. Sehr windig. Sauberkeit am Strand könnte verbessert werde. Preis Leistung waren gut. Leider gibt es ein massives Problem mit Sandfliegen , was den Aufenthalt beträchtlich stört.


Umgebung

4.0

Etwas abgelegen dafür ruhig. Außerhalb des Hotels gibt es mehrere kleine Restaurants, welche zu kleinen Preisen tolles Essen anbieten. Die roten Dünen sind 5 min vom Hotel entfernt


Zimmer

5.0

Wir hatten Bungalow gebucht und es war genau richtig. Außendusche , großes Zimmer Platz zum Verstauen und schöne Terrasse


Service

3.0

Der Service im Allgemeinen war gut. Leider gilt das nicht für das Frühstück. Keine Tische gedeckt, Kaffee selbst suchen und Freundlichkeit fehlte ganz. Ging man ins Poolrestaurant glaubte man in einem anderen Hotel zu sein. Super Service


Gastronomie

4.0

Etwas mehr Abwechslung beim Frühstückwäre schön.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rita (61-65)

Februar 2018

Sofortige, anhaltene Begeistung. Weiterempfelung!!

6.0/6

Wir waren sehr von diesem Resort beeindruckt. Sehr sauber, gepflegte Anlage, sehr nette Angestellte. vor allem Herrn Achim Adler möchte ich für seine kompetente und sehr nette Betreuung während unseren Aufenthaltes in Pandanus hervorheben.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ruhig und erholsam. Direkt am feinen Sandstrand. Umgeben von den bekannten Sanddünen. Es werden Ausflüge vom Hotel und Reiseveranstalter angeboten. Vom Flughafen Saigon bis zum Hotel circa 200 km, etwa je nach Verkehr 4-4,5 Std. Fahrzeit.


Zimmer

6.0

Zimmer waren sehr geräumig, es gab einen hübscher Balkon mit Sitzgelegenheiten. Wir haben nichts vermisst, alles top!


Service

6.0

Es gab nichts zu beschweren, im Gegenteil unsere Reinigungswünsche wurden blitzschnell erledigt.


Gastronomie

6.0

Es gab einheimische, aber auch europäische Versorgung. Es war ein sehr abwechslungsreiches Angebot. Die Atmosphäre in den Restaurant war sehr angenehm. Bedienung sehr nett.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Wellnessanlage war sehr gut. Poolanlage war auch in Ordnung. Sport und Fitness wurde nicht so genutzt und daher nicht gut angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Januar 2018

Top Hotel !

6.0/6

Sehr schöne weitläufige Anlage, jedoch ca. 20 Minuten Fahrstrecke von der City entfernt. Hotelbus verkehrt täglich gratis.


Umgebung

4.0

Direkt gegenüber des Hotels Läden und Restaurants zu bezahlbaren Preisen.


Zimmer

4.0

- Zimmer: 419 (1. Obergeschoss) - Balkon: ständige Blicke von Nachbarn auf gleicher Höhe oder von oben - kleiner Gecko im Zimmer - Angestellte platzen oft einfach ins Zimmer, nachdem sie gerade erst geklopft haben. Auch Rufen hält sie nicht davon ab


Service

5.0

- Mit dem gratis Leihfahrrad nicht durch die Anlage, auch nicht Schieben ist nicht erlaubt...


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück.


Sport & Unterhaltung

5.0

Endlich mal ein Hotel mit guten Tischtennisplekken, gutem Tischkicker und Billiard-Tisch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

July (36-40)

Januar 2018

ALL INCLUSIVE? Hier garantiert, in hoher Qualität!

6.0/6

Das erste Hotel das wir bisher besucht haben, in dem ALL INCLUSIVE, auch wirklich das hält, was die Bedeutung verspricht & dies IMMER, ohne Einschränkungen oder Zeitvorgaben oder an Qualität zu sparen. TOP! Wir empfehlen es unbedingt weiter und wollen es selbst sehr gern wieder besuchen.


Umgebung

4.0

Die Direktlage zum Strand und den Roten Dünen ist nicht zu steigern und Konkurrenzlos gut. Gegenüber vom Haupteingang des Hotels befinden sich auch ein paar wenige kleine Restaurants, und rechts vom Hotel läuft man zu den roten Dünen in gerade man 6min, dort befinden sich auch ein paar kleinere Läden mit Snacks oder klimbim. Ansonsten war nicht wirklich viel um das Hotel herum. Für uns jedoch egal, bzw genau das was wir wollten um komplette Ruhe zu bekommen. Wir wurden gesegnet, denn die Sandfli


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wirklich sehr gross und stets sauber. Die Klimaanlage arbeitet gut und leise, nur muss man diese leider fast komplett anlassen, da sonst der Sauerstoff im Zimmer schnell dünn wurde. Offene Balkontür kam für uns nicht in Frage, um Mücken nicht ungewollt einzuladen. Eine Minibar ist auch vorhanden und wird täglich nachbestückt,falls etwas entnommen wurde. Seine Nachbarn hört man zum Glück nicht, trotz Durchgangstür, so wie wir sie hatten. Jedoch waren alle Gäste dort recht früh i


Service

6.0

Der Service ist wirklich sehr gut! Mein Partner wurde am Silvesterabend von einem Tausendfüssler gebissen und Sie verarzteten ihn herzlich und mit Interesse. Erst als er ausdrücklich versicherte das er nun versorgt ist, liessen sie Jungs von der Rezeption ihn gehen. Es gibt wohl auch giftige Tausendfüssler in Vietnam, dieser war zum Glück aber harmlos. Es hat sich bestimmt einiges getan, denn das Personal sprach durchweg Englisch und erzählte stolz wie es fleissig am lernen ist. Deutsch möchten


Gastronomie

6.0

Das Essen ist ein wirklich SEHR gut! Ich habe täglich was anderes gegessen und wurde stets satt und glücklich. Lediglich der Tomate Mozzarella Teller ist nicht mein Fall gewesen, aber in 2 Wochen eine Sache nicht zu mögen ist schon Kunst. Es wird alles frisch zubereitet für den Gast, der aus der Karte bestellt. Wir denken noch heute gern an den Lavakuchen (weltweit der beste(!) den wir hatten), die Springrolls, den Pandanus Dream Cocktail und Pandanus Mocktail, den Pandanus Filter Coffee mit Ic


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa Anwendunge stehen jedem All inklusiv Gast täglich je eine kostenlos zur Verfügung. Wir haben fast alles probiert und können bestätigen das die Anwendungen professionell und richtig durchgeführt werden mit guten Produkten. Man brauch also keine Angst haben an Amateure zu geraten. Die Angestellten dortn dort, sind die einzigen gewesen dessen Englisch noch verbesserungsfähig wäre, aber sie holen sich stets Hilfe und vorweg alles genau zu erfragen. Lediglich von der Pediküre war ich nur mit 80%


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Strand
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Strand
Strand
Strand
Pool
Gartenanlage
Strand
Pool
Gastro
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Lobby
Gastro
Lobby
Ausblick
Ausblick
Sport & Freizeit
Ausblick
Sonstiges
Gartenanlage
Pool
Pool
Sonstiges
Pool
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Strand
Sonstiges
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Sonstiges
Pool
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Garten
Gastro
Sonstiges
Strand
Zimmer
Pool
Strand
Lobby
Gartenanlage
Strand
Strand