Hotel Flamboyan/Caribe

Hotel Flamboyan/Caribe

Ort: Magaluf

85%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
5.1
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Mario (56-60)

Oktober 2021

Kommen bestimmt noch einmal hierher,

6.0/6

Direkt am Strand, sauber,gut für Erholungssuchende. Buffet abwechslungsreich. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Umgebung

6.0

Knapp eine Stunde Fahrzeit mit dem Bus.


Zimmer

6.0

Meerblick traumhaft. Großes Zimmer, Bad mit Dusche.


Service

5.0

Kommunikation war nicht ganz so gut, aber mein Spanisch auch nicht.


Gastronomie

6.0

Immer Platz gefunden, Buffet wurde zügig nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ok, Strand aber viel besser, nur ein paar Schritte zum Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annemarie (61-65)

Oktober 2021

Weil wir gerne wieder kommen

6.0/6

Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt Essen reichlich, Abwechslungsreich, Zimmer top! Personal höflich und hilfsbereit 😀


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

September 2021

Nie wieder allinclusiv geht anders .Abzocke

2.0/6

Hotel am Strand allerdings über 30 bis 40 Treppenstufen. Essen meist geschmacklos lauwarm odet kalt. Zimmer zur Straße sehr laut.


Umgebung

3.0

Die Lage wäre gut wenn man nicht zur Toilette oder für Getränke 30 bis 40 Treppenstufen steigen müsste. Ausflug Ziele keine Ahnung vielleicht die Partymeile. Der Transfer zum Hotel dauert zwischen 20 Minuten und einer Stunde je nachdem wie viele vorher abgesetzt werden. Wenn man früh abgeholt wird Vorsicht!! Betrunkene belästigen wartende.


Zimmer

4.0

Die Zimmer wären besser bewertet wenn man nachts mal schlafen könnte. Klimaanlage, sehr harte Betten.Leere Minibar.Jeden Tag der Zimmerkarte wieder freigeben lassen nervt.


Service

3.0

Kein Kofferservice. Auch bei all inclusive in der Zeit von 10:15 Uhr bis 11 Uhr morgens kein Wasser .Aussagen der Mitarbeiter widersprechen sich. Mitarbeiter an der Rezeption und das Reinigungspersonal sehr freundlich.


Gastronomie

1.0

Frühstück war okay aber auch eher für Engländer. Das Essen war meist lauwarm oder kalt und meistens geschmacklos. Wenn man später kam und draußen gesessen hat wurde mal 10 Minuten vor Ende der Essenszeiten gedrängt das bleibt geschlossen würde dann hätte man seine drei Getränke zum Mittag oder Abendbrot in sich hinein kippen müssen. Das mitnehmen der Getränke war untersagt auch nicht an die Bar. Getränke an der Bar müssen bar bezahlt werden. Pfand für Plastikbecher die man mit zum Strand nehmen


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider hat im Hotel nicht stattgefunden. Kein Abendprogramm kein Galadinner. In den sehr kleinen Spa Bereich sollte man trotz Termin auch mit Fremden. Trotz Gerona.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

jutta (61-65)

September 2021

jederzeit wieder,war zufrieden mit meinem urlaub

5.0/6

ich war sehr zufrieden,das essen war immer sehr schmackhaft auch die nähe um strand hat mir gut gefallen.das personal war immer freundlich und hilfsbreit.ich habe mich sehr gut erholt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

jutta (61-65)

Juni 2021

bin erholt und zufrieden zurückgekommen

5.0/6

ich habe mich gut erholt das meer war in der nähe.es war sauber und das essen war gu und das persnal immer freundlich.es gab nichts zu beanstanden


Umgebung

5.0

20 minuten


Zimmer

5.0

ich habe gut geschlafen und bin erholt aufgewacht


Service

5.0

hatte keine wünsche und keine beschwerden


Gastronomie

5.0

es gab eine große auswahl an speisen welche alle immer gut geschmeckt haben und trotz großen andrang gab es immer einen freien platz,alles war sauber und freundlich


Sport & Unterhaltung

2.0

die gab es aber ich habe sie nicht in anspruch genommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Oktober 2019

Absolut grandioser Urlaub.

5.0/6

Lange Top direkt am Meer. Poolterasse mit Bar und Jacuzzi. Wahnsinn. Essen wirklich gut. Frühstück natürlich leider sehr english aber gerade abends abwechslung! Ich war aber kurz vor Saisonende da also war es schon "ruhiger "


Umgebung

6.0

Mehr geht nicht. Und Busse fast vor der Tür um in Nachbarorte zu kommen. Magaluf selber natürlich nicht schön.


Zimmer

4.0

Im Gebäude Carribien renovierungsbedürftig. Aber betten Top !


Service

6.0

Personal immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Man hat Pool und Strand vor der Tür. Spa nicht genutzt weil Wetter so toll. Sah aber gut aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

pitt (51-55)

Oktober 2019

Bei einem Zimmer zum Süden jederzeit

5.0/6

Top-Lage--Gute Direktorin--Speisen im Verhältnis zum Preis sehr ordentlich-Außenterasse für Mahzeiten ist goldwert-- die Einrichtung der Bar ist etwas ungemütlich--die Öffnungszeiten Pool 10:00-18:00 zu knapp--


Umgebung

6.0

Top Lage zum Süden. Nach Norden englische Geschätftsbudenathmosphäre


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Oktober 2019

Direkt am Strand

4.0/6

Zimmer sind gut, modern und sauber. Hotel liegt über eine Promenade getrennt direkt am Strand. Pool ist auch vorhanden. Das Frühstück hat mir leider nicht geschmeckt. Im Oktober ist Nebensaison und kein Trubel mehr.


Umgebung

5.0

Ca 30 min vom Flughafen entfernt, direkt am Strand.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

August 2019

Strand und Party

5.0/6

Eine super Lage, nicht weit vom Partytrubel. Nachts hört man aber das Gebrülle besoffener Partygänger von der Straßenseite - von daher Ohrstöpsel nicht vergessen oder vielleicht Meerblick buchen. Strand, Wasser einfach herrlich. Hatten zwar Tageszeiten, wo im Wasser ne regelrechte Invasion von Feuerquallen waren. Aber die gibts wohl überall hin und wieder. Einige Touris haben sie einfach rausgefischt und gut wars wieder. Gab natürlich auch mehr Tage, wo das Wasser glasklar und Badewannentemperatur hatte 👍 Hatte nur HP, aber das hat eigentlich vollkommen ausgereicht. Nervig und grottenschlecht war das WLAN, ständig Verbindungsabbrüche, bis am Strand hats kaum gereicht. Und beim Frühstück haben sie die Getränkeautomaten halbe Stunde vor Kantinenschluss abgeschaltet. Wer auf seinen Kaffee nicht verzichten will, sollte ihn sich spätestens kurz vor 10 gezogen haben ;-) Ansonsten war das Frühstück ausgewogen und für jeden was dabei. Genauso wie das Abendessen - hat auch immer klasse geschmeckt. Wenn ich nochmal nach Magaluf komme, dann wahrscheinlich wieder in dieses Hotel 🏨. Hoffentlich sind dann meine kleinen Makel dann auch beseitigt. Vorallem das WLAN sollte mal stabiler sein :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eszter (41-45)

August 2019

Hotel Flamboyan - Familienurlaub im August 2019

5.0/6

Das Hotel liegt in Magalouf, gleich am sandigen Strand. Es besteht aus 2 Gebäuden. Die Bushaltestellen von Magalouf und Palma Nova sind in 5-10 Minuten erreichbar. Die Busverbindung nach Palma ist sehr gut.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Magalouf, ist vom Flughafen in 30 Minuten erreichbar. Magalouf ist ein Partystadt von den Engländern. Palma Nova ist zu Fuß erreichbar, es gibt sehr viele kleine Geschäfte. Lebensmittelladen, wie Aldi oder Eroski findet man auch in Magalouf. Katmandu Park ist direkt im Stadtzentrum von Magalouf, Western Water Park ist auch in 20 Minuten erreichbar. Ausflüge oder Autovermietung wird an der Rezeption angeboten.


Zimmer

5.0

Wir haben ein Zimmer im 7. Stock bekommen (Aufzug geht bis zum 6. Stock). Das Zimmer bestand aus 2 Räumen, "Wohnzimmer" mit einem Bett, Fernseher, Schreibtisch, "Schlafzimmer" mit Doppelbett und einem riesigen Schrank. Badezimmer mit WC, Waschbecken und Badewanne. Wir haben eine riesige Terrasse mit Sonnenbetten gehabt, Ausblick war wunderschön. Der einzige Minuspunkt, dass der Aufzug Tag und Nacht sehr laut zum Hören war. Die Zimmer mit Meerblick sind meiner Meinung nach ruhiger, die andere Sei


Service

6.0

Wir konnten mit all unseren Fragen und Wünschen an die Rezeption wenden. Wir sind in der Früh um 8 Uhr todmüde im Hotel angekommen, sofort zum Frühstücken gehen können, um 9 Uhr haben wir unseren Zimmer bekommen. Über Buslinien und Ausflügen haben wir immer Infos erhalten. An der Rezeption wurde auch Deutsch gesprochen, einfacher war aber mit Englisch.


Gastronomie

6.0

Wir haben All inclusive gehabt. Frühstück, Mittagessen und Abendessen hat im Restaurant gegeben, Snacks vormittags und nachmittags im Bar im Erdgeschoss. Zum Frühstück gab es Rühreier, gekochte Eier, Bohnen, Würstchen, Bacon, Käse, Aufschnitt, Salate, große Müsliauswahl, zum Trinken verschiedene Kaffeesorten aus dem Automat. Mittagessen war auch immer in Ordnung, da gab es Pepsi Produkte aus der Automat, sonst Fruchtgetränke, Bier und Wein. Zum Abendessen war immer eine riesige Auswahl an Fleisc


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab jeden Abend ein Programm, Musik, Papageishow... Es gab ein Fitnessraum und ein Pool. Wer mehr Unterhaltung braucht, in Magalouf ist jeden Abend Party.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Juli 2019

War ein schöner Familienurlaub

5.0/6

Die Unterkunft war super! Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick es war wunderschön ! Zur Unterkunft muss man allerdings erwähnen das das Hotel super schön ist und der Blick aufs Meer und der Strand selbst einfach fantastisch! Vor dem Hotel ist allerdings eine kleine Partymeile und es ist sehr unruhig und nicht so schön


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Super


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war super


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ein Pool sehr klein


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie (26-30)

Mai 2019

Essen war eine Katastrophe

3.0/6

Zimmer und Hotel an sich sind okay bzw. dem Preis entsprechend. Was leider gar nicht ging, war das ekelhafte Essen. Es hat eher an Katzen/ Dosenfutter erinnert als an normale Speisen. Wenn man das Hotel nur zum schlafen brauch super, für alles weitere lieber etwas mehr Geld ausgeben!


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

April 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Am Anfang war wir von dem Drumherum (Bars und Clubs) etwas überrascht und wurden vom Gegenteil überzeugt. Das Hotel war sehr ruhig, das Personal sehr freundlich und die Zimmer sauber. Beim Frühstück blieb kein Wunsch offen. Das Abendessen war ganz ok.


Umgebung

6.0

Das Blackbeards (5 Min zu Fuß) ist ein super Restaurant zum weiterempfehlen!


Zimmer

5.0

Das Zimmer (Mehrblick) war super und der Ausblick hervorragend. Die Kissen waren extrem, extrem, extrem hart.


Service

6.0

Super nette und hilfsbereite Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Frühstück war super. Das Abendessen war ok.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schönes Städtchen in 5 Min Fußweg zu erreichen. Palmas und das Marineland sind nicht weit weg. Ich glaube jeder findet hier nette Freizeitangebote in der Nähe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adrie (51-55)

September 2018

Demnächst kein ALL INCL

4.0/6

grosser Teil ( 90% ) Getränke wurden im Plasikbecher serviert. Zimmer mit Meerblick ein Traum. Fitness und SPA Bereich war leider ein schlechter Scherz- LEIDER.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Jeden Tag Pflege und Reinigung des Zimmers incl. saubere Handtücher TIP TOP


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und Hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung sehr gewöhnungsbedürftig, lieblos und absolut geschmacklos.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nicht genutzt - ich war am nahen Strand.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (51-55)

Oktober 2017

Nichts für Leute die Ruhe und Entspannung suchen

3.0/6

Etwas in die Jahre gekommen. Das erste Hotelzimmer war eine Zumutung, wegen der teilweise defekten Ausstattung und dem Geruch.In 5 Tagen gab es 3 mal Stromausfall! Freundliches Personal in allen bereichen


Umgebung

5.0

Schöne Strandlage, aber von Clubs umgeben, daher etwas Laut.


Zimmer

4.0

Das erste Zimmer im Haus Caribe war eine Zumutung. Im Haus Flamboyan war das Zimmer in Ordnung.


Service

5.0

Freundlich und sehr Hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Keine Abwechslung bei den Speisen. Die Küche war mehr auf Gäste aus England eingestellt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Oktober 2017

Enttäuschung!

2.0/6

Sehr saubere Empfangshalle. Das Reinigungsteam hat sehr gute Arbeit geleistet.Das war in meinen Augen auch der positivste Punkt. Die Dame an der Reception war hingegen in keiner weise bereit Deutsch zu sprechen.Das Morgen/Mittag und Abendbuffet war sehr sehr einfalltslos keine grosse Abwechslung. Traurig war das wir unser gebuchtes Zimmer nicht bekommen hatten, stattdessen ein kleines Standartzimmer mit Sicht auf grosse Bäume mit sehr kleiner Sicht auf das Meer. Auch die Reiseleitung war an keinem Tag vor Ort!!!! Waren wirklich enttäuscht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Oktober 2017

Zentrales Hotel - gerne wieder

5.0/6

Das Hotel ist mitten in Magaluf, aber man hat trotzdem seine Ruhe. Die tolle Lage direkt am Strand ist echt mega. Die Terrasse mit Bar geht zum Strand raus. Der Service ist nett. Das Essen ist auch ganz o.k. Ich fand es sehr schade, dass die Beachbar nicht all inclusive war.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (19-25)

April 2017

Keine Erholung - kein Service - Party ohne Ende

3.0/6

Das Hotel im allgemeinen würde man von außen als schönes Hotel bezeichnen. Schön ist der Ausblick aufs Meer, aber---nichts für Erholungssuchende --- das Hotel ist voller Engländer und befindet sich am Ende des Partystrips. Partystrip bezeichnet aber nicht ein nettes südländisches Stimmengewirr, welches ab und zu ein Lachen und nette Flamencomusik beinhaltet. Nein, die ganze Nacht gibt es House - Musik (Bass nur Bass...) und vor dem Hotel wird am Strand gegrölt was das Zeug hält. Glauben Sie mir: Als Österreicher oder Deutscher wollen sie da für Erholung nicht hin! Ich schreibe normalerweise keine Hotelbewertungen, buche normalerweise auch Hotels bei denen in Hotelbewertungen steht, dass es eher unruhig in der Umgebung ist und bisher hat mich noch selten was gestört. Ich dachte mir , so schlimm wirds schon nicht werden, da die anderen Bewertungen doch schon älter sind, dachte ich mir, vielleicht ist es besser geworden. In der ersten Nacht habe ich bis in der Frühe früh kein Auge zugetan, da am Strand unten gebrüllt wurde was das Zeug ging. Am Gang wurden pausenlos die Türen auf und zu geknallt. Das Hotel ist sehr hellhörig. Irgendwann um 3 Uhr früh schmetterte jemand vor unserer Zimmertüre eine Ballade aus voller Brust. Es war als würde der neben mir stehen. Das wurde Gott sei Dank die nächsten Tage besser, am Strand wurde nach wie vor gegrölt. Von mir ganz klar keine Empfehlung dieses Hotel zu buchen wenn man einen gemütlichen kombinierten Aktiv und Strandurlaub mit Mama oder Familie machen will und zuvorkommenden Service sowie Freundlichkeit zu schätzen weiß.


Umgebung

3.0

Wie bereits gesagt, ist die Umgebung Party pur. Wer einen drauf machen will, hier seid ihr richtig, wenn ihr auf britische Feierlaune steht. Ansonsten gibt es Burger und Pommes/Kebapbuden sowie billige Souvenirstände zuhauf. Die kleinen netten spanischen Restaurants halten sich in Grenzen, aber es gibt sie. (z.B. das Restaurant Portofino, gleich etwas die Straße hinunter, das war für unseren Geschmack echt toll. Nette Kellner und das Essen sowie der Wein waren sehr lecker. Preis-Leistung gut!)


Zimmer

2.0

Der Ausblick ist ein Traum, wir waren im Nebenhaus Caribe untergebracht . Diese Zimmer waren niemals 4 Sterne Standard, weder in Spanien (wo wir im letzten Jahr in einem 3 Sterne Hotel in Santa Ponsa eine bedeutend schönere und sauberere Einrichtung hatten) noch in Österreich. Der Schaltkasten ohne Verkleidung im Zimmer, teilweise angerostete Badamaturen. Haare auf der Bettwäsche als wir im Zimmer ankamen. Nun gut, nicht soo schlimm, damit lebst du , würde man wenigstens freundlich aufge


Service

1.0

Am dritten Tag waren in unserem Zimmer dass wir zu Zweit benutzten nur ein Handtuch und ein Badetuch zu finden. Also rief ich bei der Rezeption und sagte auf unserem Zimmer sei nur ein Handtuch und ein Badetuch. Sie fragte mich als erstes wo ich die andere Garnitur hingetan hätte. Ich sagte, wir hätten keine bekommen. Sie sagte dann ich könnte mir ein Handtuch an der Rezeption holen. Ich erwiderte, dass ich erwarte, dass mir das wer vorbeibringt (ich stand ja im Bad ;() Sie erklärte mir es sei u


Gastronomie

3.0

Ich werte jetzt nicht, ich zähle nur auf was es gab: Unmengen von Kuchen, Würstchen, gebratener Speck und Baked Beans, regional war glaub ich nur das Olivenöl, dass herumstand und die Orangen und Äpfel, welche die einzigen frischen Früchte im Ganzen Saal waren,ansonsten gabs an Früchten nur Kompott aus der Dose. An Gemüse gab es nur frische Tomaten, das war die ganze Viefalt Mallorcas. Joghurt gabs die verpackten Nestle Becher und ein Naturjoghurt das war vielleicht auch noch frisch. Bei den E


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben uns den Urlaub nicht vermiesen lassen, weder von unserer Auffassung vom Hotel, noch vom etwas schlechter werdenden Wetter und sind mit dem Mietauto zwei Tage die Küste bis nach Valldemossa im Nordwesten und Sineu im Nordosten abgefahren. Das war Traumhaft! Am Ersten Tag waren wir noch bei sonnigem Wetter am Strand (13,50 EUR für 2 Liegen und einen Sonnenschirm,Achtung der Strand der auf den Fotos gezeigt wird gehört nicht zum Hotel, bzw. müssen sie als Hotelgast dafür zahlen!) Die


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

September 2014

Kein zweites Mal!

3.5/6

Ein Hotel voller Russen und Engländer. Deutsche sind hier eher die Ausnahme! Überall Engländer die Party machen. Der Pool ist ein Witz, viel zu klein. Was entschädigt ist der absolut schöne Meerblick und der Strand. Das Essen ist abwechslungsreich auch mit Fisch. Ich habe einen Roller gemietet und kleine Touren gemacht und mich trotzdem gut erholt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Oktober 2013

LowCost Mallorcaurlaub

3.7/6

Das Hotel liegt am Hang und hat viele Stufen zum Strand. Zudem ist die Gegend von Engländern fest im Griff. Direkt hinter dem Hotel ist eine Bar und Nachtclub am anderen"Party" ist angesagt. Lokale zum ausserhalb essen sind in 10-15 Min zu Fuss gut zu erreichen. Der Strand liegt direkt zu Füßen und ist super, ebenso das Wasser. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, die Zimmertüre ist einfach und somit bekommt man den ganzen Lärm vom Treppenhaus direkt ins Zimmer. Wir hatten ein Zimmer im Nebenhaus mit Balkon und direkter Sicht aufs Meer, sehr schön.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

August 2013

Hat keine 4 Sterne verdient!

3.5/6

Das Hotel hat eine schöne Lage in Magaluf direkt am Strand. Die 4 Sterne hat es aber nicht verdient ! Das Personal vorallem an der Rezeption ist unfreundlich, das essen verkocht und wenig auswahl. Da haben wir im 3 Sterne Hotel Florida viel besser gegessen. Die vielen Engländer nerven sehr mir ihrem " gesaufe" und benehmen . Ich finde es schade für die Einwohner in Mallorca und die schöne Insel . Warum muss man um sich jeden Tag vollaufen zu lassen in die Ferien , das geht auch Zuhause !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (31-35)

September 2012

Hat die 4 Sterne nicht verdient.

2.6/6

Zuerst wollte man uns anstatt Einzelzimmer zu zweit in ein Zimmer stecken obwohl wir anders gebucht hatten erst nach langwieriger Intervention an der Reception bekamen wir 2 Zimmer zugeteilt. Und dann ging es los, siehe abschnitt Zimmer


Umgebung

5.0

Lage ist toll direkt am Strand und hinter dem Hotel beginnt der Strip die Partymeile von Magaluf von abends 20.00 Uhr bis morgens um 5 Uhr früh steppt der Bär.


Zimmer

2.0

Bettwäsche voller Haare vom Vorbewohner und mehrheitlich Schamhaare auf dem Boden im Zimmer und Bad war alles voller Haare Fusseln gebrauchte Wattestäbchen lagen im Bad U.S.W. Dusche war defekt die Brause muss man selber halten und die Duschtasse ist 60x60cm gross mit 2 seiten Duschvorhang praktisch unmöglich zu duschen ohne das Badezimmer zu fluten. Safe muss gemietet werden,Minibar auch die Einzelzimmer haben keine Balkon und zu keiner Tageszeit kommt die sonne an die fenster.


Service

2.0

Als wir uns beschwerten wurde auf spanisch diskutiert an der Reception das da wieder ein paar gut deutsch jammerer gekommen sind haben nicht gedacht das ich auch spanisch kann. Wir mussten 5 mal zur Reception bis das Zimmer nochmal gerreinigt wurde beim ersten Durchgang haben sie nur den Bodengewischt, danach ging ich jede stunde hin bis sie es richtig machten.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Am Pool und am Whirlpool sowie im Spa Bereich den man übrigens nur 1 stunde nutzen darf nach anmeldung überall Haare defekte Türen dreckige Fenster sicher 6 Monate nicht geputzt so ein Kalkbelag auf den Windschutzfenstern beim Whirlpool. Toiletten stinken immer nach Urin egal zu welcher Tageszeit.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juni 2011

Nie wieder; nix für Deutsche, nur für junge Leute

3.7/6

Das Hotel ist für Deutsche ungeeignet, Fast nur Engländer und ein kleiner Teil Russen. Wir waren in den 2 Wochen fast die einzigen Deutschen (es kam nach 1 Woche noch 1 Deutsches Paar). Deutsche Reiseleitung war seit Jahren nicht mehr dort. Die Küche ist ganz ok, aber fast nur auf Engländer eingestellt. Deutschsprachiges Personal gab es eine, und der Manager ist Deutscher, das wars. Gehbehindert darf man in ganz Magaluf generell nicht sein. Da das Hotel am Rand der Vergnügungsmeile liegt, (S-Arenal für Engländer), ist nachts nicht viel mit schlafen!!! Die Zimmer sind ausreichend groß, bei Anreise auch relativ sauber, aber wärend des Aufenthalts wird nr das allernötigste gereinigt. FAZIT: NICHT EMPFEHLENSWERT!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Siegbert (46-50)

April 2011

Wenig Schlaf, aber Bier in Strömen, wer´s mag...

3.8/6

Für Partylöwen, die mit Engländern konkurrieren wollen und keinen Schlaf brauchen, ist es zu empfehlen. Wirklich spitze ist der Seeblick, der für vieles, auch für die Hellhörigkeit dieses Hotels, ein wenig entschädigt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2010

Schöne Lage und Zimmer, sehr hellhörig, Essen 2-3 Sterne

4.9/6

Wir hatten ein Meerblickzimmer im Haus Caribe (nur Schlafstätte), das direkt neben dem Flamboyan liegt und über ca. 20 Stufen oder Gehweg bergab zu erreichen ist. Ausblick vom Zimmer war einfach genial. Im Flamboyan findent man das Restaurant, die Rezeption, die Bar und auch den Pool. Lage: Auf einer kleinen Anhöhe, bzw. der Landzunge gelegen, hier Magaluf, dort Palma-Nova, und direkt am Strand, ziemlich am Ende der Bucht von Magaluf, aber auf der anderen Seite auch direkt in der Stadt mit unzähligen Bars und Einkaufsmöglichkeiten in Magaluf. Den Strand von Palma-Nova oder die Einkaufstraßen erreicht man in max. 5 min Fußweg. Wobei uns Palma-Nova eher zusagte. Strand: Zum Strand (liegt direkt vor dem Hotel) geht es ebenfalls über Treppen.. Liege und Sonnenschirm kosten jeweils 3,60 Euro, es besteht aber auch die Möglichkeit sich in bestimmten Bereichen kostenfrei niederzulassen. Die Strandbar war nicht mehr geöffnet. Zimmer: Sauberkeit und Größe der Zimmer, die Möblierung (viele Schubladen, großer Schrank, Schreibtisch...) sowie deren Reinigung waren einwandfrei, Zimmersafe kostet 3,- E pro Tag. Nur die Lautstärke im Flur war teilweise, (ist ja abhängig von der Gästestruktur) sehr, sehr hoch, z.T. bis in die Morgenstunden hörte man die zumeist betrunkenen Gäste kommen. Auch waren Geräusche von anderen Zimmern vernehmbar. Wie gesagt, je nachdem welche Gäste im Haus waren, war es mehr oder weniger laut. Tipp: Ohropax nicht vergessen. Gästestruktur: Zu unserer Zeit waren ca. 90 % Engländer jeden Alters, ein paar Schweizer, Spanier und Deutsche im Haus, teilweise Clubs mit mehr als 10 Personen, dann wird es überall laut. Rezeption: An der Rezeption wird z.T. Deutsch gesprochen, Englisch auf jeden Fall. Das Personal ist sehr freundlich. Man kann dort Autos mieten, wobei man dann im Hof kostenlos parken darf, ansonsten sind 10,- E pro Tag fällig. Wir haben das Angebot genutzt, zumal die Autos draußen auch nicht günstiger waren. Die Tropfsteinhöhlen cueves del drach in Portochristo erreicht man in max. 1 er Stunde Fahrt, die sollten sie nicht verpassen, Eintritt 11,50 E. Die Autobahnen und Straßen sind besser in Schuss als bei uns in Dtl. Santa Ponca mit dem Cafe Katzenberger ist 5 km weg, Palma ist sehr schön, samstags ist Markt, mit dem Auto ist man in 20 min dort.... Wenn man die Autobahn - Passeig Maritim nimmt, sieht man im Hafen die Riesen Pötte wie Aida stehen. Zum Markt fahren sie aus Magaluf kommend durch bis zur Catedral und biegen danach die erste Straße links ab. Fahren Sie am Markt vorbei, am Ende des Marktes finden sie eine Tiefgarage zu Parken. Von dort ist man auch in 400m in der Innenstadt. Aber auch Soller, Port Andratx oder Cap Formentor sollte man nicht verpassen. Essen: Auswahl, Qualität und Optik sind bescheiden und nur 3 Sterne wert, teilweise auch seltsam kombiniert. Obst als Nachtisch ist zum größten Teil aus der Dose. Allinclusive: Na, Ja,, ausbaufähig! Wasser, künstliche Säfte, Wein und Kaffee aus dem Automaten, Cola, Limo, Bier und Longdrinks an der Theke, Rest mit 50% Zuzahlung. Gut war jedoch die Picknick Box, die man, wenn man außer Haus ist vorbestellen kann und im Preis mit drin ist. Ab 15:30 Uhr gab es anstatt Kuchen oder Plätzchen, Hotdogs und Hamburger, wer es mag.... Fazit zum Hotel: Wir waren zu Viert, und uns war es (tageweise) viel zu laut; die Auswahl an Speisen zu gering, die Darbietung der Speisen verbesserungswürdig, um nicht zu sagen lieblos... Ausblick toll, aber nur, wenn man ein Meerblickzimmer hat. Anfang Oktober war die Bar unterhalb des Caribe an der Promenade nicht mehr geöffne, was sicherlichh den Lärmpegel im Zimmer bis in die Morgenstunden unterträglich gemacht hätte. Glück gehabt. Bei dem Preis darf man nicht meckern, aber nochmal hin, Nein danke. Fazit zu Magaluf: Hässliche Stadt und sehr trubelig, viele Partygänger mit entsprechendem Alkoholpegel. Tolle Promenade zum Laufen in Magaluf und in Palma Nova. Fazit zu Mallorca: Sehr schön, Wetter war noch angenehm warm, Wasser 24° und Luft bis 31°, aber auch Regen möglich... (wir hatten 3 Regentage von 10) kälteste gemessene Temperatur war 19° am Morgen. Reisezeit Anfang bis Mitte Okt. Irgendwann nochmal... aber nicht Magaluf....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans (19-25)

September 2010

Kurzer Badeurlaub

5.5/6

Insgesamt ist das Hotel empfehlenswert. Am Anfang mussten wir aber erst für zwei nächte in ein benachbartes Hotel, da das Flamboyan keine Zimmer mehr hatte. Als gegenleistung bekammen wir ein Top Zimmer, was in keiner Weise unserem bezahlten Betrag entsprach. Weiterhin ist anzumerken, dass der Urlaubsort Magaluf meist von Englischen und Russischen Touristen besucht wird, deutsche Urlauber sind eher die ausnahme. Uns hat es aber nicht gestört. Die umgebung ist wirklich sehr schön (haben viele Fotos von der Landschaft schießen MÜSSEN) und die ausgehmöglichkeiten sind auch super. In einer Bar direkt unter dem Hotel (Foxys) bekommt man als Flamboyankunde sogar 10% rabat, wirklich empfehlenswert. Der Strand ist sauber und die Aussicht einfach Toll, Fotos mit langer Nelichtungszeit bei Abenddämmerung lohnen sich.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina & Heiko (51-55)

Juni 2010

Hotel super,leider fast nur englische Partygänger

4.9/6

Das Hotel das Essen das Personal und der Service sind perfekt.Leider ist es Nachts und am frühen Morgen sehr laut durch die vielen Partygänger die nach Hause kommen.Wir waren die einzigen Deutschen im Hotel sonst nur Jugendliche Engländer und Russische Familien.In der Umgebung leider fast nur Englische Pubs und Discos das Freizeitangebot im Hotel war daher auch nur auf Englisch oder Russisch zu erhalten.Somit haben wir fast jeden Tag am Strand gelegen der super ist,nur 2 Liegen und ein Schirm kosten 10,80 täglich was ein bischen ins Geld geht.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Mai 2010

Für trinkfeste Engländer bestens geeignet

4.1/6

Leider gab es in dem Hotel fast ausschliesslich alkoholisierte Engländer, die sich unmöglich benommen haben. Ein normales Gespräch war auf der Hotelterrasse zwischen 11h und 23h nicht möglich. Zu dieser Zeit wurde dort auf das All-inklusive Angebot mit reichlich Alkohol zurückgegriffen und die Lautstärke der Grölereien nahm immer mehr zu. Zuerst verstanden wir auch nicht, warum nur Plastikbecher (auch im Restaurant) zu bekommen waren aber ein paar Stunden in dieser Gesellschaft machten alles klar. Leider war das Essen weitestgehend auf Gäste abgestimmt, die vorher schon zu viel getrunken hatten, sonst kann ich mir die Qualität nicht erklären. Die Zimmer waren schlicht aber weitgehend sauber. Leider sehr hellhörig. Keine Nacht haben wir durch den Lärm durchschlafen können.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Mai 2010

Nie wieder

4.2/6

Das Hotel an sich ist sehr schön, die Zimmer sind sauber und gut eingerichtet. Das Essen war gut und für den Preis nicht zu beanstanden. Problem sind die vielen Engländer, die sich nicht benehmen können, es war Nachts nur laut und am Tage waren Sie nur am Trinken und rumgröllen. Es war nicht möglich auf der schönen Terasse des Hotel einen Cafe zutrinken, ohne von betrunkenen genervt zu werden. Auch nachdem wir das Zimmer gewechselt hatten, wurde es nicht besser.


Umgebung

3.0

Der Ort Magaluft ist nur was für junge Leute die auf die Piste gehen möchten. Nicht für Paare oder Familien geeignet. ich finde es ist der schlimmste Ort auf Marllorca. Ansonsten ist die Insel toll.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut und sauber. Wir haben später im dazugehörigen Caribe gewohnt, hier waren die Zimmer richtig schön.


Service

4.0

Das Personal war nett und aufmerksam. Unsere Beschwerde wegen der ständigen lärmbelästigung wurde angehört, konnte aber leider nicht abgestellt werden.


Gastronomie

5.0

Schöne Fensterplätze mit sicht auf das mehr, aber auch hier laute Menschen die sich nicht benehmen können. Essen war aber immer reichlich und gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sauber, wir haben ihn aber wegen der betrunkenen nicht benutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tamara (19-25)

Mai 2010

Schöne Ferien

4.8/6

Das Hotel besteht aus zwei Teilen dem Flamboyan und dem Caribe. Im Caribe befinden sich ausschliesslich Zimmer, das Restaurant, der Pool etc. befinden sich im anderen Gebäude (Flamboyan). Wir waren im Caribe untergebracht. Der grösste Teil der Gäste waren Engländer, welche sowieso mehr oder weniger ganz Magalluf im Griff haben. =) In unserem Hotelteil war es nicht sonderlich lärmig, die Zimmertüren sind jedoch sehr dünn und daher ist es vom Gang her hellhörig; aber meiner Meinung nach i.o.. Die Parkplätze für 10 Euro am Tag sind schon relativ teuer. Jedoch wurde dies vorgängig bei der Reservation bereits erwähnt.


Umgebung

5.0

Der Strand vom Magalluf ist schön und direkt vor der Türe. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind ebenfalls direkt vor der Türe. Ausflüge werden vom Hotel angeboten. Wir haben jedoch mit unserem Mietwagen (Holiday Autos - war super) selber Touren unternommen. Die Tropfsteinhölen Cuevas del Darch waren meiner Meinung nach entäuschend. Überall (selbst auf der Homepage) wurde erwähnt das man in den Höhlen mit einem Boot auf einen unterirdischen See fahren kann. Dies war bei uns jedoch nicht


Zimmer

6.0

Das Zimmer mit Meerblick war sehr schön, sauber und geräumig. Der Safe muss sep. gemietet werden. Ein Kühlschrank steht zur Verfügung, war bei uns jedoch noch nicht in Betrieb. Ein TV mit drei deutschen Sendern, Klimaanlage und Balkon waren ebefalls vorhanden.


Service

5.0

Der Zimmerservice war sehr gut: es war stets sauber und der defekte TV wurde am Tag unserer Meldung umgehend repariert. Es wäre schön gewesen wenn das Personal im Gang einem gegrüsst und nicht nur freundlich gegrinst hätte.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war i.o. doch sehr britisch. Schade fand ich persönlich, dass es keine frischen Früchte (nur aus der Dose!) gab


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir im Nebengebäude waren haben wir nicht so viel von der Unterhaltung mitbekommen. Das Internet kann gegen Gebühr an zwei PC's genutzt werden. Der öffentliche Strand direkt vor dem Hotel war super. Die Liegen und Sonnenschirm muss sep. für jeweils 3.50 Euro/Tag separat gemietet werden. Den Pool haben wir nicht genutzt. Die Liegen am Pool waren wie so oft im Urlaub schon früh morgens belegt. Der Whirpool war leider nur während zwei Tagen geöffnet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (19-25)

Mai 2010

Gutes Hotel mit falschem Publikum

4.8/6

Das Hotel liegt mitten in Magaluf und ist nur durch eine Treppe zum Strand entfernt. Die meisten Gäste des Hotels sind aus England, Magaluf ist der Ballermann der Britten. Die meisten Gäste benehmen sich schlecht und sind schon mittags betrunken. Das Personal an der Bar wirkt leicht genervt vom Benehmen und hat auch einige Gäste "rausgeschmissen" .Das Personal spricht kaum deutsch ausser einige Damen an der Rezeption, allerdings ist das Personal immer bemüht freundlich zu sein. Die Terasse ist sehr schön mit super Ausblick! Die All-inclusive leistungen bestehen aus Frühstück (8-10uhr) Mittagessen (13-15uhr) Snacks am Nachmittag, Abendessen (18.30-21.00) und Getränke an der Bar (11-23uhr). Die Qualität des Essen ist ganz okay. Frühstück ist sehr britisch gehalten, Mittags gibts zu wenig Auswahl , Abendessen ist ganz gut. Die Zimmer sind sehr freundlich eingerichtet, verfügen über Telefon,Klimaanlage,Heizung,Fernseher (2 Deutsche Programme, RTL& ZDF), Schreibtisch und Balkon. Safe & Minibar kann gemietet werden (5Euro / Tag) Grösse des Badezimmer ist okay. Es wird täglich gereinigt, einige putzen besser einige weniger. Der Pool ist recht klein und es gibt nur wenige Liegen. Die 2Whirlpool's sind meistens geschlossen aber auch wenn sie geöffnet sind ist meistens niemand drin. Der Strand ist sehr schön, Liegen müssen dazugemietert werden (2Liegen + 1Schirm 10.50Euro /Tag). Das Hotel ist im grossen und ganzen gut, wenn das Publikum noch ein bisschen anständiger wäre.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabella (31-35)

Mai 2010

Trotz Engländer ein schönes Hotel

4.8/6

das hotel liegt direkt am strand und ist sehr sauber. überwiegend sind engländer anzutreffen, zu unserer zeit kamen wir auf ca. 6 deutsche paare in der ganzen, sechsstöckigen anlage. zu buchen gibt es das hotel als hp oder all inclusiv. da wir die insel mit dem auto erkunden wollten, haben wir nur hp gebucht.


Umgebung

5.0

transfer vom flughafen hat ca. 40 minuten gedauert. der strand ist über einpaar wenige treppen direkt zu erreichen. einkauf und unterhaltungsmöglichkeiten sind sehr viele vorhanden. jedemenge shops, tabakläden, bars, discos etc. abends und nachts steppt da der bär und die engländer mitten drin ;) ausflugmöglichkeiten haben wir nicht im hotel gebucht. jedoch einen mietwagen direkt im hotel, womit das parken die woche über kostenlos war. wird anderweitig ein auto gemietet, kostet das parken auf de


Zimmer

5.0

hatten zwar ein kleins zimmer zum hinterhof, aber dafür haben wir nachts nichts von dem lärm auf der straße mitbekommen. gut, die wände sind etwas dünn, aber es könnte auch sein, daß die engländer etwas laut sind. auf jeden fall konnten wir jede nacht super schlafen und sind nur mal kurz aufgeschreckt wenn jemand einen tür knallen mußte oder laut, lallendes geschrei zu hören war auf den gängen. ansonsten war es sehr sauber. kleiner fernseher mit zdf, rtl und sat 1.


Service

6.0

das personal war sehr freundlich und hilfsbereit. an der rezeption wurde sogar deutsch gesprochen, wobei die meisten natürlich englisch sprechen. zimmerreinigung war auch täglich und es gab keinen grund zum meckern.


Gastronomie

5.0

essensauswahl war groß und natürlich auf die engländer zugeschnitten. warum das rührei am morgen süßlich geschmeckt hatte, frage ich mich noch immer. brötchen waren etwas hart und die marmeladen alle sehr süß. aber das ist natürlich auch ein persönlicher geschmackt. abendessen war reichhaltig von fisch, salat, fleisch, nudeln etc. schade nur, daß es nicht jeden abend frisches obst wie wassermelone gab. dafür gab es eis, kuchen und kompottfrüchte, auch puddig war vorhanden.


Sport & Unterhaltung

3.0

der pool ist sehr klein und morgens wurden die wenigen liegen auch schon von den .... ja engländern reserviert. soweit ich das beurteilen konnte gibt es keine animation oder unterhaltung im hotel. sonnenschirm habe ich am pool auch nicht gesehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eddi (31-35)

Mai 2010

Hotel ok - Umgebung Katastrophe!

3.5/6

Hotelgäste zahlen 10 € Parkgebühr pro Tag, wenn Sie außerhalb einen Mietwagen buchen. Es gibt ein Kühlschrank im Zimmer welches ebenfalls mit 25 € zusätzlich abkassiert wird, ebenso der Safe mit 15€ p Woche. Das Essen ist mit einem 2-3 Sterne Hotel vergleichbar. Brötschen hart, klar da Engländer Toast essen...


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Mai 2010

Nie wieder!

2.6/6

Positiv: der Strand war direkt am Hotel Negativ: SEHR LAUT / Engländer, die saufen und brüllen nachts kann man nicht schlafen. Nach Beschwerde konnten wir das Zimmer wechseln, im anderen Gebäude war es genauso laut. Das englische Essen war so schlecht, dass selbst die Engländer es nicht mochten. Fazit: BITTE NICHT VERSUCHEN!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Mai 2010

24h Lärm von betrunkenen Engländern

2.6/6

Das Hotel an sich ist von außen nicht besonders schön, wie ich aber von Fotos schon wusste. Innen ist es relativ sauber und zweckmäßig ausgestattet. Die Zimmer sind mit einem echten 3 Sterne Hotel zu vergleichen. Das es keinen Kühlschrank gibt finde ich persönlich für ein 4 Sterne Hotel sehr schwach, da man keine Getränke kühlen kann. Die Sauberkeit der Zimmer lassen auch sehr zu wünschen übrig. Die Ausstattungsqualität am Hotel ist sehr billig und meines Erachtens nur in einen 2 Sterne Hotel zu erwarten. Gäste gibt es zu 80% betrunkene Engländer die von Morgens 3 Uhr früh und den ganzen Tag über randalieren und rumschreien. Die restlichen 20% sind Spanier und Deutsche. Das Jacuzzi ist ja wohl ein Witz. Es wird von 9 Uhr morgen geöffnet und 19 Uhr geschlossen. Die Wassertemperatur liegt bei 40C. Deswegen sitzt auch nie jemand drin, denn wann man nach 30 Minuten da raussteigt, friert man total. Und mit naßen Sachen darf man nicht ins Hotel. Abschließend zum Hotel muß man noch sagen dass dieses Hotel einen voll Abzocken will. Beispiele: Internet 20min 2 EUR, Kofferwiege: 1 EUR, 1 Flsche Wasser: 1 EUR, Minibar 25 EUR, Safe :15 EUR, Parken pro Tag 10 EUR. Wer Halbpension hat bekommt beim Abendessen nichts zu trinken. Man muß pro Getränk dann 3 EUR zahlen!!!!!


Umgebung

1.0

Außer dem echt schönen Strand vorm Hotel kann man die Lange als unsauber und unschön bezeichnen. Lauter besoffene Briten und Spanier. Der Ballermann für Briten und nur abzocke wo man hinläuft.


Zimmer

2.0

Entsprechen von der Qualität eher ein 2 Sterne Hotel. Die Ausstattung ein 3 Sterne Hotel. Vom 4 Sterne Hotel weit entfernt....Kein Kühlschrank, keine Minibar, billiger kleiner TV, kaputte Klimaanlage, Blödes Keykartensystem: Strom bekommt man nur wenn man seine Zimmerkarte in so einen schlitz steckt. Nach 30 Anläuifen gbts dann wieder Strom. So richtig sauber sind die Zimmer nach der Reinigung nicht.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Ein defekt im Zimmer wurde sofort repariert. An der Rezeption wird nur english und spanisch gesprochen.


Gastronomie

2.0

Eins vorweg: Bei Halbpension muß beim Abendessen FÜR 3 EUR jedes Getränk bezahlt werden...eine bodenlose Frechheit. Frühstück: Fast flüssiges lasches Rührei, Speck, Würstchen. Jeden Tag. Wurstplatten sind ekelhaft. Ansonsten viel Auswahl. Als Getränk nur total starker kaffee oder wiederlicher Sirup Orangensaft. Abendessen: Sehr schwankend. Mal gut mal grauenhaft. Alles total ungewürzt und lasch. Immer fast weichgekocht. Höchstens 3 Sterne für das Buffett. Selbst Engländern hat es nicht g


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Mai 2010

All incl.=Das Essen war nicht gut. Zimmer i.o.

4.2/6

In dem Hotel wurde Englisch gesprochen. Es waren 90% Engländer dort. Die waren lautstark so das man sich an Nachbartischen nicht unterhalten konnte. Wenn man überhaupt einen Platz auf der Sonnenterrasse bekommen hat. Wenn die nicht da waren, war es sehr angenehm. Wir sind gleich in das Nebengebäude eingezogen. Cariebe. Mussten natrülich 200,00 Euro zuzahlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dimitrije (31-35)

Mai 2010

Schlechte Erfahrung

3.4/6

Vom Hotel her ist der Zustand gut. Jedoch viele viele Engländer und sehr laut. Mitten in der Nacht wurden mit den Türen geschlagen, in den Pool geschissen und an der Bar nur GESOFFEN!!! Hotel und Strand waren ok. Jedoch mit Kindern sollte man sich lieber ein anderes Hotel suchen. Bei Halbpension musten wir im Restaurant pro Person 3 Euro Pauschal zahlen. Für Erwachsene wäre das ok, jedoch auch Kinder zahlen den gleichen Preis. Wie wir alle Wissen, trinken Kinder max. 1 Glas. Das ist sehr teuer.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Carolin (26-30)

Juli 2009

Gutes Mittelklasse Hotel

5.2/6

Gutes Mittelklasse Hotel vorallem die Appartements im nebengebäude und die Zimmer mit Meerblick. Nachdem wir erst ein Zimmer zum hinterhof hatten haben wir nach einer anderen möglichkeit mit Blick zum Meer gefragt es war kein problem und höfflich zeigte man uns die neu Renovierten Zimmer im Nebenhaus gegen aufpreis von 20 Euro die Nacht hatten wir aber ein grosses helles schönes Zimmer alles modern eingerichtet mit grosser Terrasse und Blick auf Strand und Meer. Das Personal war nett das essen abwechslungsreich und gut. Der Strand war super sauber und nicht überfüllt also auch zu jeder Tageszeit Strandliegen genug da. Der Pool war recht klein aber wir hatten ja das Meer direkt vor der Nase. Etwas trubel am abend durch die Bars aber nicht extrem lärmig und bei geschlossenem Fenster war nichts zuhören.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dani (31-35)

Mai 2007

Schönes Hotel in der Vorsaison

4.9/6

Nettes Hotel, sauber, schön sind die Zimmer mit Meerblick, sehr schöner Strand direkt vor dem Hotel, viele Britische Gäste, daher auch manchmal etwas lauter (die Türen sind sehr dünn). Dafür viele irische, englische und schottische Pubs ins unmittelbarer Nähe (von denen man lärmmäßig aber im Hotel nichts mitbekommt), wo es das leckere britische Bier gibt (Empfehlung John Smith's) und nur die Schlepper, die jeden Vorbeilaufenden reinlocken möchten, spätestens am 2 Tag nerven. Das Frühstück bietet alles, was ein ordentliches britisches "full breakfast" bieten muss (leider kaum frisches Obst). Auch abends große Auswahl, aber sehr vegetarierunfreundlich. Sehr schön, dass sich hierher kaum ein Deutscher Pauschaltourist verirrt. An die Empfehlung abends beim Essen lange Hosen zu tragen hält sich kaum jemand. In unmittelbarer Nähe Autovermietungen (auch im Hotel möglich). Kosten: ab 70 Euro für 3 Tage. In der Hochsaison wohl nicht zu empfehlen, da aufgrund vieler Hen- und Stagpartys dann wohl eher britischer Ballermann!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabrizio (31-35)

September 2005

Einmal und nie wieder

3.2/6

Sehr lautes & ringhöriges Hotel, langweiliges Buffetessen. Grosse Hotelanlage mit nur zwei kleinen Liften, nichts für Rollstühle oder Kinderwagen. Kein Luxushotel, sondern ein mittelmässiges Dreisternehotel für junge Touristen die es gerne laut und einfach haben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Magaluf Beach
Terrace balcony
Reception Area
Outside Jucuzzi
Pool Area
Beach and island
Sauna Room
Beach Sun Loungers and Parasols
Balcony View
Balcony View
Balcony View
Reception area
The Bar area
Outside Jacuzzi
Beach area
Beach area
Surfboardin
Island in the sun
Something To Eat Sir
Beach Relaxing
Indoor Jacuzzi Room
Outside Bar area
Reception
Soaking Up The Sun
Blick vom Balkon Caribe
Haus Flamboyan
Pool im Flamboyan
Haus-Caribe
Pool von Restaurantterrasse aus
Hotel vom Strand aus fotografiert
Zimmer mit supi Ausblick
Zimmer
Bad
Badewanne
WC
Zimmer
Hoteleingang
Hoteleingang
Ausblick von Restaurantterrasse