Gran Hotel Bali

Gran Hotel Bali

Ort: Benidorm

25%
2.8 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.0
Service
3.5
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Rudolf (66-70)

November 2019

Besser ohne Verpflegung buchen

2.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden und je nach Buchungsklasse ist man im älteren oder im neueren Teil untergebracht. Gegen Aufpreis kann man aber bessere Zimmer vor Ort nachbuchen. Worauf der Zusatz "Grand" im Namen des Hotels fußt, war mir nicht eingängig. Einige Abendshows richten sich ausschließlich an englischsprachige Gäste.


Umgebung


Zimmer

altbacken mit Renovierungsbedarf


Service

Nicht bewertet

Die im Abendessen nicht enthaltenen Getränke mussten täglich, jeweils beim Verlassen des Speisesaales, direkt ausgeglichen werden und konnten nicht auf eine Gesamtrechnung (bis zur Abreise) übertragen werden. Das ist wohl eine Hausregel, aber kein Standard in einem guten Hotel. Die Personalausstattung im Speisesaal war zu gering. Die Kellner/-innen waren zeitlich lediglich in der Lage, die Sitzplätze ab- und neu wieder einzudecken. Um an ein Getränk zu kommen, musste man eine Bedienung förmlic


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pat (36-40)

Oktober 2019

Nie mehr.

2.0/6

Sehr in die Jahre gekommen . Sehr Renovation bedürftig. Aufzüge brauchen ewig. Zimmer sehr hellhörig und nicht sauber


Umgebung

4.0

Nahe zum Strand Zum Stadtzentrum ca 25 min zu Laufen


Zimmer

2.0

Bei der Badewanne halten die Wandplatten nicht mehr. Schimmel in der Dusche Sehr schlecht gereinigt. ( Spiegel wurde der Dreck nur verschmiert, Spucke oder andere Körper Flüssigkeit am Kasten) Sehr hässlich


Service

3.0

Das Personal ist eher unmotiviert.


Gastronomie

2.0

Das Morgenessen ist sehr auch Engländer gerichtet. Sehr fettig. Zum Teil fast keinen Platz zum sitzen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

September 2019

Schickes Hotel in guter Lage mit einigen Schwächen

3.0/6

Gutes Aussehen, schöne Halle, nette Zimmer. Aber: technische Probleme (u.a. Aufzüge), Sauberkeit z.T. grenzwertig, Restaurant laut und Speisen nur mittelmäßig, "Säfte" (chem. Mischungen) ungenießbar, laut und hektisch. Abendunterhaltung für max. 10 % der Gäste extrem laut bis Mitternacht (trotz Zimmer 12. Etage), daher Balkon (schöner Blick auf Benidorm) am Abend nicht nutzbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Juli 2019

Für Urlauber mit kleinen Geldbeutel ok!

4.0/6

Das Hotel soll 4 Sterne haben, ist es aber nicht.Trotzdem waren die Zimmer ok, das Essen auch & die Angestellten nett und hilfsbereit. Wir waren 2 Erwachsene mit 2 gr. Kindern, bemängeln muß man die Geräusche der Abwasserrohre vorallem in dem seperaten Zimmer. Wir haben die Matratze mit zu uns gelegt da die Wasserspülungen für keinen von uns zu ertragen war. Negativ für uns waren auch die Zeiten der Veranstaltung draußen beginn u.a. 23Uhr. Dem entsprechend spät sind auch die Essenzeiten im Restaurant, im Süden ticken eben die Uhren anders. Die Poollandschaft ist nicht so ideal, für Kleinkinder da gibt es kein extra Becken & in 2 von 3 Pools war tags Wasserball animation angesagt, Liegen sind Mangelware. Für uns passte es aber einigermaßen, Preis / Leistung war ok & das Meer nah.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Timoce Andreas (19-25)

August 2018

toool

6.0/6

Das hotel ist einfach megaaa, was mich aber enttäuscht hat.. als wir angekommen sind und gesehen haben das wir nicht direkt an den großen Hotel Bali ein zimmer bekommen sondern daneben irgendwie heißt es Gran Hotel bali groups oder sowas daneben gibts ein kleines teil des Hotels.. war aber trotzdem sehr schön außer dass wir kein Internet hatten obwohl wir 8€ dafür bezahlt haben.. es muss ja immer plus und minus sein, es war trotzdem die beste Reise !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

JOhanna (51-55)

Juli 2018

immer wieder gut

4.0/6

groß, super Ansicht vom Balkon, Essen weniger gut für ein VBegetarier, ansonsten viel Fleisch und Fisch Auswahl, an der REzeption wenig DEutsch gesprochen, jedoch alle super freundlich und zuvorkommend


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

KLimaanlage und telefon defekt erst nach mehrmaligen REklamationen wurde repariert


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roger (46-50)

Juni 2018

Badeferien

4.0/6

Hat immer wieder Konferenzen, das heist mann musste in dieser Zeit in dem Speisesaal Essen, Morgens und Abends der im UG wahr ohne Fenster.Die Klimaanlage wahr zur dieser Zeit knapp genügend. Die Liegestühle bei den Poolen wahren zum teil dreckig oder immer belegt. Obwohl es Schilder hatte das das belegen der Liegestühle verboten ist. Die Musikunterhaltung wahr mittelmässig. Es gab zur dieser Zeit kaum Deutschsprechende leute. 2 Deutsche Paare. Zum Strand musste man einen Stutz hinunterlaufen. Stand nicht in der Reiseunterlagen.Bei der Reptzesion konnte nur einer etwas Italienisch sprechen. Zuerst hatte mann uns ins nebengebäute in den 3.Stock Beherbergen wollen ohne Meesicht. Wir mussten uns dann wehren, das wir ins Hochhaus kamen. Nur in den 8. Stock von 43. Zum Glück mit etwas Meehrsicht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Viktor (51-55)

Juni 2018

Kaltes Essen, Animation langweilig, Internet unmög

3.0/6

Was war schlecht? Vor Allem kaltes Essen. Wer isst zum Frühstück kalte gekochte Eier. Die Eier wurden immer von gestern aus dem Kühlschrank ausgelegt. Spiegeleier waren auch kalt, wahrscheinlich wegen langen Weg von der Küche und langsamer Bedienung. Süße Brötchen und Kekse waren nicht immer frisch. Wer die Fischgerichte beim Abendessen genießen will, kann das vergessen. Die Fische, die Kocher live vor Ihnen brät, sind trocken und bitter. Der Fisch vom Buffet war geschmacklos. Animation am Abend war primitiv, eher für Kinder. Internet im Zimmer unmöglich langsam, man kann nur E-Mail lesen, keine Video schauen. Was war gut? Bequeme und schnelle Zahlungsweise, per aufgelegten Kredit auf Zimmer-Eintrittskarte. Man braucht kein Bargeld beim Abendessen und in Bar. Dazu bekommt man noch 15% Rabatt auf alle Getränke, echt günstig, z. B. Bier 0,33 Liter kostet nur 1,70 EUR. Es ist nicht weit von Strand. In der nähe gibt's großen Supermarkt. Eigentlich wir würden nochmal kommen, falls oben genannten Mängeln behoben würden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

ANA MARITZA (56-60)

Juni 2018

Weiterempfehlung es war eine sehr gut Erfahrung.

6.0/6

Das war ein sehr Angenehmen aufenthalt. Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals es sie zu schätzen. Der Service im Hotel war sehr gut.


Umgebung

6.0

sehr Gut.


Zimmer

6.0

Sehr gut geschlafen, angenehmen. Sehr schön Ansicht


Service

6.0

Gut.


Gastronomie

4.0

Atmosphäre gut, aber essen könnte besser sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht besonders, nacht show könnte besser sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birte (56-60)

Mai 2018

Könnte günstger sein.

6.0/6

Mir hat es sehr gefallen. Sehr sauber, viel Leute, leckeres Essen, nettes Personal. Bin sehr zufrieden. Hätte schönes Urlaub.?


Umgebung

6.0

Alles in der Nähe... Fahrt zum Hotel eine Stunde.


Zimmer

6.0

Alles, was man braucht.


Service

6.0

Ein Junge aus Personal hat deutsch gesprochen. Aber auch ohne gemeinsame Sprache war möglich kommunizieren..


Gastronomie

6.0

Sehr grösse Auswahl, kann man immer vieles leckeres für jeden finden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auswahl von Freizeitangebot ist beim Bali sehr gross, aber ich habe es nich genuzt-hatte andere Ziele.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maik (36-40)

April 2018

Aussen tollen,Zimmer laut und Service schlecht.

3.0/6

Das Hotel ist in Sachen Preis-Leistung ok. Lobby und Aussenbereich sind optisch schön. Als sehr negativ haben wir empfunden das all-in angeboten wir aber man dann als 2 Klassetourist behandelt wird. Getränke selber holen, max. 2 Getränke pro Person (als Familie blöd) und es ist nicht wirklich klar was ink ist(z.B. manchmal kein Pfefferminztee?). In den Zimmern ist es extrem laut. Zum einen durch die klappernden Fahrstühle, permanentes abspühlen irgend einer Toilette und starkes pfeifen der undichten Fenster. Das Personal ist an der Rezeption recht unfreundlich und in den Restaurants und Bars ist es bis auf wenige ausnahmen auch so. Den scheinbaren Manager der versuchte den Service in der Bar zu beschleunigen und die Mitarbeiter extrem scheuchte aber selber draussen in Ruhe eine Rauchte haben wir als besonders unfreundlichund bald schon auslafend empfunden, da z.B. nur über seinen Mitarbeiter mit uns sprach. Das Essen war ok, aber nicht sehr kreativ. Das Geschierr war generel dreckig.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bastian (36-40)

April 2018

Netter Familienurlaub

5.0/6

Für den Familienurlaub ganz gut geeignet. Liegt in der Nähe eines Strandes, gute Infrastruktur in der Nähe mit Supermarkt und Apotheken, etc., großer Außenpool und eine kleine Spielplatzanlage mit Rutsche und Kletterhaus. Allerdings auch viele Partygäste, die Nachts gerne lautstark feiern.


Umgebung

5.0

Der Strand ist fussläufig maximal 10 Minuten entfernt, wenn auch etwas hügelig.


Zimmer

4.0

Das Familienzimmer war mit Doppelbett und Zustellbett und Babybett recht beengt. Auf Wunsch wurde ein Wasserkocher gebracht.


Service

5.0

Unser Sohn hatte Geburtstag. Eine Servicemitarbeiterin hat auf unser Wunsch hin eine kleine Torte bereit gestellt, was sehr nett war.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist englisch angehaucht, was an den vorwiegend englischen Gästen liegt. Wenn man spät dazukam, müsste man schon erst nach einem sauberen Tisch suchen. Das Abendbuffet war in Ordnung, der Nachtisch schmeckte allerdings fad, als ob gerade erst aufgetaut. Leider öffnete das Restaurant die Türen frühestens erst um 19:30 Uhr, was für die Kinder eine späte Angelegenheit war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness war vorhanden und auch gut. Es gab noch Spa und ein Fitnessraum (von uns nicht genutzt). Pool mit ausreichend Liegen. Entertainment war hauptsächlich für Senioren. Der Kinder-Indoor-Spielraum war leider geschlossen wegen Nebensaison.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cardinali (46-50)

März 2018

Gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Sehr sauber und angenehm. Grosse Zimmer und schöne Aussicht aufs Meer. Abwechsungsreiches Frühstück.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manuela (61-65)

Februar 2018

Preis-Leistung ok

4.0/6

Hotel sehr groß, deshalb zu viele Urlauber und die Räumlichkeiten zu überfüllt, abends kaum einen Sitzplatz zu finden, ebenso beim Essen.


Umgebung

4.0

Etwas weiter Weg zum Meer


Zimmer

5.0

sehr groß, Bad o.k.


Service

4.0

Kellner bemühten sich sehr, leider aber bei diesem Andrang beim Essen überfordert


Gastronomie

3.0

Kantinen -Massenabfertigung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

Februar 2018

Das Hotel Bali ist einzigartig gut

6.0/6

Das Hotel ist gigantisch. Die Bauweise einzigartig. Der Ausblick traumhaft. Unweit zum Strand. Der Reisegrund war ein Urlaub. Absolut zu empfehlen.


Umgebung

6.0

In unmittelbarer Umgebung befindet sich die Bushaltestelle, so dass man Ausflüge in die Umgebung preiswert durchführen kann.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet. Die Zimmergröße war geräumig. Der Blick zum Meer war beeindruckend.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Zwar nicht deutsch sprechend, dennoch sehr bemüht, den Wünschen der Gäste nachzukommen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war super. Sehr vielfältig und reichlich. Täglich wechselnde Gerichte. Sehr ansprechend hergerichtet. Geschmacklich sehr gut. Schnelle und freundliche Bedienung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote waren sehr gut. Die Poolanlage sehr gepflegt und ansprechend. Es gab Entertainment. Life Musik am Abend. Im Hotel sogar Geschäfte, welche ansprechende Mode präsentierten und verkauften.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (41-45)

August 2017

Für Familien vertretbar!!!

4.0/6

Wir waren mit unserem kleinen Sohn (drei Jahre) für fünf Nächte vom 13. zum 18. August im Hotel Gran Bali. Das Hotel ist schon von weitem zu sehen. Mit einer Höhe von rund 200 Metern und 42!!! Stockwerken ein wahrlich imposantes Gebäude. Wir waren allerdings im unmittelbaren Nebengebäude untergebracht. Im Hotel waren fast nur Spanier, was aber kein Problem war, einige Engländer und gefühlt nicht mal zehn Deutsche. Da wir kurzfristig die Familie in Alicante besuchen mussten, haben wir nach einem guten, aber vor allem preislich akzeptablen Hotel gesucht und im Gran Bali gefunden. Das Hotel ist rund 30 Minuten von Alicante entfernt und von dort betrachtet, eines der ersten Hotel in Benidorm bzw. im Süden Benidorms. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass bei einem gebuchten Flughafen Transfer das Hotel regelmäßig als erstes angefahren wird und man als letzter abgeholt wird. Eine Odyssee durch die riesen Hotel Landschaft in Benidorm bleibt einem mithin erspart. Unser Zimmer (1112) war ok, sauber, angemessen groß mit Meerblick sowie Blick über die Skyline von Benidorm. Gebucht haben wir Halbpension. Frühstück und Abendessen waren nicht überragend, aber in Ordnung. Problematisch war, dass teilweise das Personal mit dem Abräumen der Tische nicht nachkam und man teilweise nicht nur auf einen freien, sondern vor allem auf einen sauberen Tisch lange warten musste. Darüber hinaus Lärm wie auf dem Flughafen!!! Der Service am Pool bzw den Bars war angemessen schneller, freundlich und zuvorkommend. Die Preise sind verhältnismäßig günstig (z.B. 0,5 Liter Bier vom Fass unter 2,50). Tipp: die Zimmerkarte kann mit Geld aufgeladen werden, auch unmittelbar beim Kellner bei der Bestellung. Dies erspart nicht nur die ständige Mitnahme von Bargeld, gleichzeitig erhält man bei jeder Zahlung mit der Karte noch einen Rabatt von 15%!!! Der Weg zum Strand beträgt rund 5-10 Minuten. Dabei sollte man wissen, dass Benidorm über einen kleinen und zwei riesige feinsandige und schöne Hauptstrände verfügt. Bars und Restaurants etc. gibt es ausreichend und überall in unmittelbarer Nähe. Party ist allerdings mit etwas Aufwand verbunden, da sich die Clubs im Zentrum von Benidorm befinden. Hierfür ist ein Fußmarsch von fast einer Stunde notwendig. Im Hotel selber waren viele Familien mit Kindern. Kein Sauf Tourismus, was ich bei meiner Buchung zunächst befürchtete und daher grundsätzlich positiv überrascht wurde. Es existieren drei Pools, einer für Kinder. Ein kleiner Spielplatz und ab 18:00 ein zusätzlicher Spielplatz (allerdings zu 3,00 Euro pro halbe Stunde). Ein Mini Club (nicht genutzt) und ein Animationprogramm. Abends live Gesang oder Show. Alles soweit in Ordnung. Das habe ich zum Teil wesentlich schlechter erlebt. Daher mein Fazit: besser als gedacht. für Familien sicherlich in Ordnung. Party Urlaubern sollten sich eher ein Hotel in der Nähe des Zentrums bzw des anderen Strandes suchen


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juni 2017

Einmal Benidorm, immer Benidorm. Komme wieder

6.0/6

sehr gutes hotel immer wieder zu empfehlen . Fahren da ganz bestimmt wieder hin.Da braucht man keine Insel Balli. Benidorm langt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denis (19-25)

April 2017

Masse statt Klasse

4.0/6

Das Hotel wirkte von Außen vielversprechend und machte einen sauberen und gepflegten Eindruck. Beim Eintreten in das Hotel wurde jedoch schnell deutlich, wie viele Menschen sich dort aufhalten.


Umgebung

3.0

Die Anreise vom Flugplatz in Alicante bis zum Hotel dauerte ca. 45min. Das Hotel befindet sich nicht im Zentrum von Benidorm, sondern 10 Autominuten davon entfernt. Der Weg zum Strand hingegen ist relativ kurz (5 Gehminuten). Ausflugsziele in der Umgebung sind ohne ein Auto oder den Bus kaum bis gar nicht zu erreichen, da sich rund um das Hotel herum, bis auf einige kleine Läden und Restaurants, nichts befindet.


Zimmer

5.0

Das Zimmer befand sich im 8. Stock und dadurch, dass sich in dem gesamten Ort Reihen an Hochhäusern bilden, ist eine Sicht auf das Wasser nur begrenzt möglich. Neben den Standards eines Hotelzimmers verfügte es zusätzlich über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, einer Minibar, Fernseher mit 4 deutschen Fernsehsendern, sowie einer kleinen Couch neben dem Bett. An sich war es sehr schlicht und einfach eingerichtet, jedoch hatte man alles was benötigt wurde. Zudem war es sauber in den Zimmern und es


Service

6.0

Viele Fragen oder Anregungen hatten wir nicht an das Hotelpersonal, jedoch wenn es dazu kam, waren diese sofort Hilfsbereit und ziemlich freundlich. Beim Essen sind die Kellner sehr schnell am Tisch und fragen ob alles okay ist und nach Getränkewünschen. Im gesamten Hotel arbeitet das Personal sehr schnell, jedoch immer mit einem Lächeln im Gesicht.


Gastronomie

1.0

Das Essen war der einzige Grund, wieso wir es bereuten, dieses Hotel gebucht zu haben. Da das Hotel auf Masse, statt auf Qualität arbeitet, spiegelt sich dies auch im Essen wieder. Die Auswahl dort war zwar ziemlich groß und wechselte auch täglich, jedoch schmeckte es trotzdem von Tag zu Tag gleich. Es kam einem vor, als würde man Gummi verzehren. Nudeln die Montag angeboten wurden, wurden wahrscheinlich Freitag immer noch eingesetzt, allerdings 5x in der Mikrowelle erwärmt. Das Fleisch schmeckt


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurden täglich Attraktionen für Kinder und Erwachsene angeboten. Das Hotel verfügte über mehrere Pools, einer Hüpfburg für Kinder und einer Spielehalle. Gegen Aufpreis konnte man einen Spabereich und ein Fitnessstudio besuchen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate (46-50)

Februar 2017

Gran Hotel Bali höchste Hotel in Europa ein Muss !

5.0/6

Höchste Hotel in Europa, gutes Essen, Zimmer sauber, kleiner Strand in 5 Minuten zu erreichen, weg vom Trubel, Dachterrasse unglaublicher Ausblick


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Januar 2017

Benidorm

4.3/6

Das Hotel ist stolz zwar auf seine 4Sterne, aber im Wirklichkeit sind es zwischen (2,75-3,00). Plus: die Lage des Hotels, schönen Aussicht aus einem der 42 Etagen auf die Stadt (Skyline) und Strand. Sauberkeit des Zimmers und Rezeptionsbereiches. Personal sehr freundlich.Viele Möglichkeiten für die Kinder zum Klettern (auch Bäder rund um das Hotel) und Programm mit den Animateuren. Minus: die Qualität des Lebensmittel für die Speisen im Restaurant mangelhaft - lowcost. Durch die Massen von Menschen und Qualität des Essens, hat man das Gefühl, dass man sich in der Arbeitskantine befindet. Vielleicht richten sich die Gerichte nach dem Geschmack von Gästen aus Gross Britain (70 % der Gästen). Meisten bekommst mat - "All Day english Breakfast". Die Getränke zum Abendessen musste man zusätzlich bezahlen mit dem Aufpreis.Für die Kinder gibt es nur 4 Kinderstühle vorhanden und die Stühle sind ohne Tischen. Kleinere Kinder haben Problem mit den Händchen beim Essen, weil Tisch für die Erwachsene zu hoch ist. Auf die Frage warum es so ist: bekamen wir Antwort, dass die nicht bereit sind ständig Kindertischen sauber aubzuwischen! Die 5 Aufzüge in der Hochgebäude (42 Etagen) sind leider ohne Klima ausgestattet. Man erstickt fast wenn bis 12 Personen hochfahren. Sehr unangenehme Erfahrung, täglich mehrmals. Das Live Musik Programm fast täglich bis Mitternacht auf der Bühne des Hotels, ziemlich laut!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kaya (31-35)

Januar 2017

Super

4.0/6

Sehr schönes Hotel sehr sauber ... das einstige ist das Essen leider nur Fisch und Schweine Fleisch ..also nix für jemanden die /der kein Schwein magt und kein Lust hat täglich sich von Fisch zu ernähren..... also alles anders wahr perfekt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonja Pflügler (41-45)

November 2016

Sehr schöner Urlaub!

5.0/6

Das Hotel ist super schön! Eine sehr schöne Pool Anlage, ein paar Shops im Hotel, sowie Friseur, Saunabereich mit Jacuzzi im obersten Stockwerk mit Blick aufs Meer für nur 7€ die Stunde war der Wahnsinn. Nur bisschen Entspannungsmusik hat gefehlt. Das Frühstück war leider nicht so gut. Wurst schmeckte mir nicht und die Brötchen auch nicht. Abends "all you can eat" für 12,-€ im Hotel war wiederum spitze! Der Service war 1A! Sehr, sehr nett. Um TV haben die deutschen Programme gesponnen, was für uns jetzt nicht so schlimm war. Sehr viel Shopping-Möglichkeiten außerhalb vom Hotel auch möglich. Also alles in allem sehr empfehlenswert. Aber ich denke im Sommer fast unbezahlbar. Zum Strand ca. 5-10 min. zu Fuß.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juli 2016

Super Urlaub

6.0/6

Es ist ein super Hotel. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und sprechen zum Teil auch Deutsch. Ich war mit meinem Opa im Zimmer und er ist in der Nacht leider mal aus dem Zimmer gegangen und da er Demenzkrank ist findet er auch nicht so leicht zurück, aber die Mitarbeiter waren da sehr hilfsbereit haben ihn wieder aufs Zimmer gebracht ohne das ich davon überhaupt was mitbekommen habe. Das Essen war sehr lecker und für die Größe des Hotels war immer genügend da. Die Zimmer waren sehr ordentlich. Wurden jeden Tag gereinigt. Die Poolanlage war auch sehr schön und die Animation war super. Einfach ein Super Hotel zum Weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

(31-35)

Juni 2016

Toller Ausblick

5.0/6

Mittag-und Abendessen- super lecker und reichhaltig (viele verschiedene Meeresfrüchte, Paella, Salatbuffet, Früchte). Frühstück-eher bescheiden und immer dasgleiche; Blick vom Balkon traumhaft; sehr langes Warten auf den Aufzug; Warten vor dem Restaurant um rein- und rauszugehen; Warten an der Rezeption auf Check-In; schlechte Englishkenntnisse des Personals; Keine Strandtücher vorhanden; Liegestühle am Pool zu eng aneinander; Getränke im Restaurant überteuert(1,5l Flasche Wasser 3,50€)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beata (46-50)

Dezember 2015

Sehr gutes Hotel

5.3/6

Sehr gutes Hotel . Essen war sehr lecker, Frühstücksraum zwischen 9 und 10 Uhr leicht überfüllt. Wir hatten ein Zimmer in 26 OG mit Balkon. Ausblick aus dem 43 Stock war Atemberaubend.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maarit (41-45)

Oktober 2015

Unzumutbare Hygiene

2.1/6

Bei Ankunft war der Fußboden des Zimmers sicherlich seit mehreren Tagen nicht gereinigt, die Zahncreme des Vorgängers hing noch im Waschbecken. Während des Aufenthaltes habe ich nicht ein sauberes Glas gefunden. Das Essen bestand aus reinem Convenience Food und Pressfleisch. O.K. wenn man fair ist dann war die Salatauswahl in Ordnung. Die hygienischen Zustände spiegelten sich auch in der Erkrankung der mitreisenden Sportler wieder. Wir waren als Nationalteams in deisem Hotel untergebracht, der überwiegende Teil von uns hatte starken Durchfall und Erbrechen bzw. in der leichteren Variante die ganze Zeit Magenkrämpfe, deshalb haben die, die es sich leisten konnten auch nur noch außerhalb gegessen. Als Touristiker sage ich nur pfui.


Umgebung


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(51-55)

September 2015

Tolle Aussicht

4.0/6

Das Hotel liegt sehr günstig, zwar nicht in erster Reihe am Strand, aber nur wenige Minuten zu Fuß. Die Aussicht in den oberen Stockwerken ist genial. Beim Essen hatte man das Gefühl, in einer großen Kantine zu sein, ein Essensraum befand sich im Untergeschoss, also völlig ohne Tageslicht. Die Geräuschkulisse war sehr hoch und die Qualität des Essens war mittelmäßig. Vorspeisen- und Nachspeisenbüffet waren ok. Die Zimmer waren nicht sehr groß, aber sehr sauber und ausreichend.


Umgebung


Zimmer


Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lene (31-35)

Juli 2015

Schönes Hotel

5.5/6

Die vorherigen Bewertungen waren ja doch recht unterschiedlich, daher hier unser Eindruck: ein wirklich schönes Hotel mit sehr gutem Essen ( es war immer reichlich da und sehr viel Auswahl), sehr schönen Ausblick und tollem Strand. Die Sauberkeit hätte etwas besser sein können und an der Freundlichkeit der Mitarbeiter der Rezeption müßte man dringend arbeiten! Außerdem sind die Fahrstühle oft ausgefallen was bei der Größe des Hotels natürlich nicht passieren sollte.... Aber ansonsten war es ein sehr schöner Urlaub-auch als Deutsche, da ja in den vorherigen Bewertungen stand es sein nichts für Deutsche ( Verständigung zwar nicht auf Deutsch, aber mit Englisch kein Problem);)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

März 2015

Zimmer und Anlage ok - Essen nicht schmackhaft

4.5/6

Das Hotel ist trotz der Größe und Menge der Hotelgäste recht leise - nervig war, dass nicht immer alle Aufzüge zur Auswahl standen. Das man sich auf englische und spanische Gäste eingestellt hat ist an nur einem deutschen TV Sender und der Abendunterhaltung ( Tanzmusik Ü65 ) zu erkennen. Das Essen war zu allen Mahlzeiten für unseren Geschmack schlecht bis sehr schlecht. Der Automaten Kaffee nicht geniessbar, Aufschnitt und Käse übersichtlich, Spiegeleier und Speck Klasse ----- und wenn man zum Frühstück nicht auf Bohnen und Pommes steht bleibt fast nur noch die Joghurt / Müsli Ecke und frisches Obst. Abends gab es immer verschiedene Fleisch / Fischsorten mit Pommes und Nudeln allerdings haben wir in unserer Urlaubswoche nicht einmal essbares Gemüse serviert bekommen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

November 2014

Großes nettes Hotel, aber nichts für Deutsche

4.4/6

wie man den bewertungen entnehmen kann,können wir nicht meckern.das essen ist etwas über dem durchschnitt,sobald etwas leer war,kam alles sofort nach.da das hotel sehr gross ist,ist ,ist auch im restaurant der lärmpegel sehr hoch.aber es ist immer etwas los.der ort benidorm ist wie klein new york,es ist sehr viel los,auch im november.das ganze hat für deutsche nur einen nachteil,kaum deutsche.im hotel, wir haben in 14 tagen,nicht einen deutschen getroffen.englische und spanische touristen zu 99 prozent.das hotel kann ich sonst weiter empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marry (26-30)

August 2014

Das Hotell ist nicht weiter zu empfehlen

3.7/6

Zentral gelegenes Hotel, welches sich deutlich auf englisches Klientel eingestellt hat. Das Personal an der Rezeption und in den Restaurants sprechen kein Deutsch, und wenn es auf Spanisch angesprochen wird, bekommt man die Antwort auf Englisch. Teilweise strahlt das Personal eine nicht zu erklärende Arroganz und Überheblichkeit aus. Man wird auch nicht begrüßt und nicht mal angeschaut. Die "warmen" Speisen im Restaurant sind teilweise lauwarm oder sogar kalt. Das Hotel ist nicht für nur deutschsprachige Gäste empfehlenswert. Für Jüngere Menschen schon mal garnicht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gilbert (51-55)

Juli 2014

badeurlaub2014

3.7/6

Diese Anlage kann ich Deutschen Urlauber nicht weiter empfehlen, zu groß ,zu laut,viel Verkehr an den Aufzügen,nicht auf Deutsche eingestellt. sehr schöne Empfangshalle, die Verständigung fast nur auf Englisch oder Spanisch, Essen oft kalt und wenig Geschmack, positiv ist , das man die Zimmerkarte aufladen kann, somit braucht man im Hotel kein Bargeld,


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fedai Eren (36-40)

April 2014

Deniz

5.0/6

Hotel ist gute Lage aber abend musik nur für ältere leute und hotel Geste auch 90 porsent auch ältere Menschen wenn parte möchte mussmann Zentrum gehen. 20,00 euro mussmann rechnen hin und zurück mit Taxi.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (46-50)

März 2014

Nicht für deutsche Gäste geeignet!

4.0/6

Zentral gelegenes Hotel, welches sich deutlich auf englisches Klientel eingestellt hat. Alles ist sehr danach ausgerichtet. Das Personal an der Rezeption und in den Restaurants sprechen kein Deutsch, und wenn es auf Spanisch angesprochen wird, bekommt man die Antwort auf Englisch. Teilweise strahlt das Personal eine nicht zu erklärende Arroganz und Überheblichkeit aus. Die "warmen" Speisen im Restaurant sind teilweise lauwarm oder sogar kalt. Das Hotel ist nicht für nur deutschsprachige Gäste empfehlenswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

November 2013

Ekelhaftes Hotel

1.4/6

Das Hotel ist sehr schlecht in der Zimmerqualität, Überall Schimmel und Kaputte Möbel in den Zimmern. Es stinkt sehr alt und nach alten Leuten. Das Hotel ist nur für Senioren. Das Essen ist auf Engländer abgestimmt und sehr schlecht, 3 Tage alte Suppe, immer nur Wurst/Pommes Bacon zum Frühstück, unreife Orangen, ekliges Buffet..


Umgebung

3.0

Die Lage zum Strand ist sehr gut, Shoppen kann man nur, wenn man auf Engländer steht, überall laufen Engländer und stinkende Senioren rum.


Zimmer

1.0

Einfach nur verschimmelt und ekelhaft.


Service

1.0

Die Service Kräfte sind sehr unfreundlich und können kaum Englisch. Die Zimmerreinigung kann man genauso vergessen sowie den Wellnessbereich. Es stinkt nur nach Chlor und sieht auch nicht besonderlich aus.


Gastronomie

1.0

2 Restaurants, immer das Selbe zum F/M/A Hygiene und Sauberkeit lassen zu wünschen übrig


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2013

Toller Urlaub in Europas höchstem Hotel

5.0/6

Das Gran Hotel Bali ist zzt. das höchste Hotel Europas und hat 775 Zimmer. Es ist aus dem Jahre 2002 und ist in einem guten Zustand. Wir hatten Halbpension gebucht, aber es war auch All inclusive möglich. Wifi gab es nur gegen Gebühr in der Halle und im niedrigeren der beiden Häuser auch auf dem Zimmer, im Hochhaus leider nicht. Die Gäste kamen zum größten Teil aus Spanien (Senioren) und aus Großbritannien. Deutsche waren nur sehr wenige dort.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am äußeren südlichen Rand von Benidorm, ca. 300 - 400 m vom Strand entfernt. Die Innenstadt erreicht man in einem Spaziergang von ca. 30 Minuten (zügig) bzw. 40 Minuten (gemütlich). Das Hotel ist in Richtung Meer von einer schönen Villensiedlung am Hang umgeben. In der anderen Richtung dominieren einzelstehende Hochhäuser. Der Strand ist wunderschön, mit Palmengruppen, klarem Wasser und gar nicht so voll wie im Stadtzentrum. Auch die Bucht von Finestrat ist nur einige Gehminuten


Zimmer

6.0

Das Zimmer lag im 32. Stock und war für uns das Urlaubs-Highlight. Es lag im Haupthaus (Haus II) und war mit Balkon ausgestattet. Der Ausblick vom Balkon (Sonne vormittags) war einfach Atem beraubend. Die ganze Skyline Benidorms liegt vor einem und der Blick schweift über das weite Meer. Die Sonnenaufgänge waren herrlich. Das Zimmer war mit zwei großen Betten und einem Beistellbett ausgestattet. Es hatte einen Schreibtisch und einen Stuhl, einen Kühlschrank (ohne Inhalt, so dass unsere Getränke


Service

4.0

An der Rezeption waren alle immer sehr freundlich. Im Restaurant waren die Kellner meistens sehr ernst und zurückhaltend. Weitere Begegnungen mit Personal hatten wir gar nicht. Alle sprachen Englisch (Deutsch haben wir gar nicht erst versucht). Die Zimmerreinigung war in Ordnung.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Frühstück könnte nicht besser sein (nur meine Nutella fehlte, aber die hatte ich von zu Hause mitgenommen). Ansonsten war alles da: Brötchen, Toastbrot, Brot, Müsli, Corn Flakes, das komplette englische Frühstück, alle möglichen Obstsorten, Säfte aus dem Automaten (waren nicht so lecker, aber okay), Kaffee, Kakao. Eigentlich fehlte es an nichts und die Qualität war sehr gut. Beim Abendessen war es ähnlich. In den 10 Tagen waren besonders die Wochenenden sehr gut vom Essen


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist groß, aber durch viel Beton und relativ wenig grün nicht besonders einladend. Dafür sind die Schwimmbecken groß und mit Sprudelanlagen ausgestattet. Wirklich gut! Die Liegen waren (zumindest im November) ausreichend. Leider wird es an verschiedenen Plätzen durch die Hochhäuser im Laufe des Tages schattig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (31-35)

Oktober 2013

Wunderschönes Hotel mit bester Aussicht!

4.6/6

Schönes Hotel und die Aussicht auf die Umgebung ist SAGENHAFT !!! In Benidorm und Umgebung ist für jeden etwas dabei und eine Reise wert !!! Die Architektur / Wolkenkratzer - die Natur - aber auch Spaß - Altstadtkneipen und "Fun"-Bars :-) Was man nun genau sucht und woran man sich stört... - da gehen die Meinungen immer auseinander... Über was hier die Leute nörgeln und schreiben, finde ich unglaublich! Man ist doch da, um schöne Eindrücke zu gewinnen und sich nicht über ein nicht schmeckendes Essen und Getränke oder Leute zu beklagen... Es ist ALLES immer prima gewesen! Das Hotel ist sauber, gepflegt und neu eingerichtet! Also schon was "zum angeben" in Europas höchstem Hotel einen Urlaub zu verbringen !!! Auch der gegenüberliegende Supermarkt (MERCADONA) zum fast täglichem einkaufen (Wasser & Co.) ist spitze! :-) Eine sehr schöne Wohngegend wo man "sicher" auch Nachts noch einen schönen Spaziergang (mit Grillenzierpen) machen kann! :-)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Greg (31-35)

Juni 2013

Ein etwas älteres Hotel mit schönen Ausblick!!!

5.0/6

Sehr erholsamer Urlaub!!! Hotel ist nicht auf dem neuesten Stand!!! Lange Wartezeiten am Aufzug!!! Wlan nur in der Lobby!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Mai 2013

Entsprach leider nicht den Erwartungen

3.7/6

Das Foyer des Hotels ist sehr beeindruckend. Es ist sauber, sehr modern und groß und toll gestaltet. Beim Check-In kommt aber schon die Ernüchterung. Der Tresen ist dreckig, total abgenutzt und macht einen schlechten Eindruck. Bei meinem Zimmer in der 26. Etage gab es ein Doppelbett, eine Schlafcouch, einen kleinen Balkon und ein Badezimmer. Wirklich erstaunt war ich darüber, wie ein so recht neues Hotel schon so abgewohnt sein kann. Überall Dreck, kaputte Teile, Kratzer in Schränken und Möbeln. Im Bad roch es sehr nach Schimmel, dieser war an viele Fugen, teilweise mit extremen Befall. Das Highlight war der Duschkopf, die Ummantelung des Duschschlauchs war abgerissen, überall scharfkantige Drähte (siehe Fotos). Habe mir 2x den Finger beim Duschen aufgeschnitten. Der Schlauch wurde natürlich nicht ersetzt und war schon bei meinem Bezug so kaputt. Gefährlich und nicht verständlich für ein 4-Sterne-Haus. Auch die Gastronomie ist fürchterlich. Ich dachte, dass die anderen Hotelbewertungen übertrieben waren. In 2 großen Hallen mit wirklich extremem Lärmpegel und ohne Sicht nach draussen werden die Buffets angeboten. Das Essen ist von billigster Qualität und kann wirklich nicht überzeugen. Alles schwimmt im Fett. Relativ gut klappte allerdings die All-Inclusive-Versorgung. Die Mitarbeiter der Getränkebars waren schnell und freundlich. Der Poolbereich ist auch ordentlich und gepflegt, aber von der Atmosphäre nicht schön. Viel Beton im Hinterhof. Der Strand nahe des Hotels ist aber schnell erreicht und wirklich schön und nicht so überlaufen. Leider hatte ich mir von dem Hotel mehr versprochen, weiterempfehlen kann ich es nicht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

Oktober 2012

Hotel Top, Essen Flop

3.8/6

Gute Infrastruktur. Sehr grosses Hotel ohne Persönlichkeit. Die Zimmer sind sauber. Man muss die saufenden Engländer mögen. Zu dieser Zeit praktisch nur alte Leute und lärmige Engländer.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nicht direkt am Strand aber in 3 - 5 Min. zu Fuss gut zu erreichen. Strand ist sehr schön und sehr feiner Sand.


Zimmer

4.0

Ist für diesen Preis in Ordnung. Sehr sauber. Ausstattung etwas veraltet. Das Wasser zum duschen kommt sehr spärlich aus der Brause.


Service

3.0

Sehr unpersönlich und teilweise etwas unfreundliche Leute. Deutsch kann keiner. Nur englisch und spanisch.


Gastronomie

2.0

Sehr grosse Essräume und wie eine Industriekantine. Nach 2 - 3 Tagen hat man genug. Es schmeckt alles gleich und alles auf die Engländer abgestimmt. Es gab nicht 1 x Reiss. Essen kann man so viel man will. Servicepersonal eher nett aber sehr rücksichtslos. Man muss den Lärm von klirrenden Tellern und Besteck vertragen. Da wird das Geschirr laufend herumgeschmissen, ein Ohrenbetäubender Lärm. Getränke sind sehr günstig: ZB: 1 Flasche (7dl) Riocha für Euro 5.90 oder Hauswein für Euro 4.90.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne und grosszügige Poolanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

September 2012

Abgewohnte Touristenhochburg

3.2/6

Abgewohnte Touristenhochburg mit sehr kalter Amtosphäre aufgrund des vielen Marmors. Plakate und Info-Ständer stehen ohne System irgendwie verteilt. Dann sieht man so Plakate wie "Xbox 360", ja was denn, zum Ausleihen, gibt's in den Zimmern welche...weiß ich bis heute nicht. Und nein es war gerade kein Microsoft-Kongress. Um eine andere Urlauberin zu zitieren, das Hotel hat den Flair eines Bahnhofes. Trifft vollkommen zu. Auf die Lifte wartet man stundenlang. Da gibt es 43 Stockwerke und ich war schon in vielen Metropolen der Welt, da gibt es ein paar "ultra"-Hochgeschwindigkeitslifte, ein paar Lifte die zB nur den 20.-43. Stock anfahren....in diesem Hotel gibt es nur eines - kein System wie die Lifte fahren. Die 2 Panoramalifte aus Glas sind meistens außer Betrieb aufgrund starken Windes. Die Leute verstehen auch nicht, dass mit einem Lift der für 9 Leute zugelassen ist nicht 12 fahren können wegen Überlast. Normalerweise sind mir die anderen Gäste egal, ich muss mit denen ja nicht reden. Gästestruktur: Hauptsächlich Briten und Spanier. Und 90% im Alter 65+. Die Briten waren nicht so störend, aber die Spanier waren laut und übergedreht und haben einen mit einer Selbstverständlichkeit auf Spanisch angeplappert als ob es keine anderen Sprachen und Nationalitäten auf dieser Welt bzw. in diesem Hotel gäbe. Mein wichtigster Satz in der Woche war (und der stimmt sicher nicht): non espanol. Stehen sie dann verdutzt da, haben sie spätestens mit meiner Frage "Do you speak English" das Weite gesucht. Ich kann doch nicht einfach zu anderen Gästen hingehen, weil ich sie etwas fragen möchte und sie auf Deutsch ansprechen. WLAN gibts gegen Gebühr nur im Erdgeschoß (1 Woche für 10 Euro), dafür ist die WLAN Geschwindigkeit aus dem Jahre Schnee, mehr als Emails checken geht da nicht, da braucht der Seitenaufbau ewig. Da is es besser man nimmt sich ein Roaming-Paket, kostet zwar mehr, aber man hat normales UMTS/HSPA usw.


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Lage. Zum Strand sind es nur ca. 200 m (7 min) zu Fuß oder für die ganz Faulen eine Station mit dem Bus. In 50 m Entfernung ist eine Apotheke und ein Supermarkt. Am Weg zum Strand einige Snackbars und Touristenramschläden.


Zimmer

3.0

Abgewohnt. Mehr bräuchte ich eigentlich nicht schreiben. Das Hotel ist 10 Jahre alt, und so abgewohnt, das ist ja echt ein Wahnsinn. Volle Touristenhochburg, da kommt jede Woche wer anderes, Hauptsache das Geld kommt, aber auf Möbel oder Renovierungen wird nicht geschaut. Wenigstens wird für südländische Verhältnisse sauber geputzt. Auch wenn der Hinweis bei Ankunft, dass das Klo sterilisiert worden sei, sicherlich ein Witz ist. Ansonsten tut es seinen Zweck, kleiner Balkon dabei zum draußen sit


Service

2.0

Die einzig wirklich freundlichen Mitarbeiter waren die Reinigungskräfte. Rezeptionisten sind unaufmerksam, unfreundlich und langsam. Beim Check-In bekommt man seine Karte mit einem kleinen Folder, es wird einem gezeigt wo der Lift ist und wo die Restaurants sind und Wiederschauen. Keine Frage wie die Anreise war, oder herzlich willkommen blablabla....das ist alles nur Smalltalk aber macht trotzdem viel aus. Ich hab dann ein Wifi-Package dazugestellt, nuschelnd erklärte sie mir für wie viele Tage


Gastronomie

2.0

Ganz gut ist wenigstens, dass die Hygiene bei den angebotenen Speisen passen muss. Selbst "gefährliche" Speisen wie Meeresfrüchte oder auch gewaschener Salat (weil gechlortes Wasser) haben nichts angestellt, kein Bauchweh kein Durchfall. Es gibt 2 Restaurants eines im Erdgeschoß und eines im Keller. Unbedingt ins Restaurant in den Keller gehen - Ausblick hat man sowieso keinen - aber man hat nicht so eine Massenfütterungsatmosphäre. Im Restaurant im Erdgeschoß, da steht das Küchenpersonal zum Na


Sport & Unterhaltung

4.0

Von der im Hotel angebotenen Animation (die interessiert mich zwar nicht, aber dennoch) habe ich nichts gemerkt. Es gibt eine Games-Lounge mit Billard etc, aber da war ich nicht drinnen. Liegen beim Pool sind bunt zusammengewürfelt, ein paar neue ein paar alte. Die Liegenauflagen sind alle samt alt und versifft, Schirme gibt es zu wenig. Es gibt 2 Pools...eigentlich 3, wobei da hab ich nie einen drin schwimmen gesehen, schaut auch eher mehr nach Zierde aus. Am Abend immer Musik und Show, das war


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

August 2012

Gut für Senioren schlecht für Singles

3.8/6

Gut für Senioren aber schlecht für Singles ! Touristen und Personal sprechen ausschließlich Spanisch! Putzfrau kommt um 9:30 Uhr vorbei -> Man muss um diese zeit das Zimmer verlassen !! Die abendshow wiederholt sich die ganze zeit ! Das essen kann man nach einer zeit nicht mehr sehen ! Personal sehr unfreundlich. Nie wieder nach benidorm


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (19-25)

August 2012

Nicht weiterzuempfehlen

2.6/6

War im Juni mit meinen Freunden für 5 Tage in Benidorm. Bei der Anreise dachte ich das dies ein Traumurlaub aufgrund des Eingangsbereich und der Größe des Hotels wird. Doch der Schein trübt; Mitarbeiter sehr unfreundlich (beherrschen kein Deutsch und Englisch sondern nur Spanisch), das Zimmer war in einem sehr schlechten Zustand und schmutzig, die Putzfrau die täglich um 09.00 Uhr zum Putzen kam, putzte sehr schlecht, das essen war sehr fettig und immer dieselbe Auswahl... Im Hotel waren nur Senioren vertreten und das Abendprogramm wiederholte sich von Tag zu Tag. Das war kein Urlaub sondern ein Albtraum


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

Juli 2012

Top Hotel! Verdient die 4 Sterne

4.8/6

Das Hotel ist sehr beeindruckend, alleine schon aufgrund seiner Größe. Es ist aus dem ganzen Ort aus von überall zu sehen. Unser Zimmer war sauber, sowie der Rest des Hotels. Man hat ständig irgendwo Putzfrauen gesehen, auch in den Toiletten im gesamten Hotelbereich, im Poolbereich usw. Was manchmal etwas lästig war, war das lange Warten auf einen Fahrstuhl zu den Essenszeiten. Bleibt bei der Größe des Hotels aber nicht aus. Es waren sehr viele Spanier und Engländer da, wenig Deutsche, was uns persönlich nicht stört.


Umgebung

4.0

Zum Strand sind es zu Fuß knapp über 10 Minuten. Etwas anstregend in der Hitze, aufgrund des steilen Berges, ist aber gut machbar. Der Strand war super sauber, sogar die öffentliche Toilette. Der Stand ist außerdem behindertengerecht, was ich auch toll fand, hatte sowas noch nie gesehen. (Es gab da Sevicepersonal, die mit den Behinderten ins Wasser gegangen sind) Einkaufen kann man direkt neben dem Hotel im Supermarkt und in der Nähe mit dem Bus zu erreichen ist ein noch größerer Supermarkt. N


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war tip top in Ordnung. Waren zwar leider nur im 8.Stock, aber auch von dort haben wir das Meer gesehen. Größe des Zimmers völlig ausreichend, das Bad war auch sehr schön (viele große Spiegel usw).


Service

5.0

Wir empfanden das Personal als sehr freundlich. Mit Englisch kommt man an der Rezeption gut weiter. Wir hatten einmal eine kaputte Fernbedienung und bereits mittags eine neue im Zimmer. Am 3. Tag ist ein Stuhl auf dem Balkon kaputt gegangen, auch der wurde sofort erneuert. Also keinerlei Probleme bei Beschwerden. Wie oben bereits erwähnt, waren die Zimmer ausreichend sauber. Die Putzfrau hat nicht mal unsere Getränke usw aus dem Kühlschrank genommen, obwohl der eigentlich nur für die Hotelge


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension, was ausreichte. Man hatte immer genug Auswahl an Speisen, wenn es auch sehr für die englischen Gäste ausgelegt war (aber im gesamten Benidorm sehr viel). Geschmacklich nicht überragend, aber das kennt man ja aus südlichen Ländern.. natürlich schmeckt es nicht wie zuhause. Toll war, dass man sich jeden Morgen frischen O-Saft pressen konnte. Superlecker! Nachgefüllt wurde alles immer bis zum Schluß. Man sollte seine Hotelkarte mit Geld "aufladen", dann erhält man im Restau


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Animationsprogramm ließ zu wünschen übrig, gut das es uns nicht weiter interessiert hat. Es war fast jeden Abend das Gleiche. Was mich etwas störte, war die Lautstärke. Vor 0 Uhr brauchte man nicht ins Bett gehen, da war die Musik der Bühnenprogramme viel zu laut. Am Pool waren wir nur einmal. Es sind ausreichend Liegen da, morgens war immer Wassergymnastik. Toll fanden wir, dass immer 1-2 Bademeister da waren.. denke, so können sich Eltern ziemlich sicher fühlen, ihre Kinder mal aus den


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Mai 2012

Gutes Hotel mit schlechtem Essen!

4.0/6

das hotel ist sehr eindrucksvoll. das personal an der rezeption war sehr unfreundlich, bis auf einen mitarbeiter. bei unserem check-in bekamen wir ein zimmer im neueren gebäude im 5. stock. obwohl wir von unserem reiseveranstalter die garantie hatten ein zimmer ob der 30. etage zu bekommen. nach einer reklamation haben wir dieses dann auch bekommen. wunderschöner ausblick! sehr schönes zimmer mit coolem badezimmer. die putzfrauen waren im gegensatz zum anderen personal immer sehr freundlich! die dame welche und das erste zimmer gegeben hat, hat uns auch nicht darauf hingewiesen, dass man seine zimmerkarte mit geld aufladen kann und so die getränke mit 15% rabatt beziehen kann. es lohnt sich mit der karte zu bezahlen anstatt mit bargeld. das essen war der horror! es ist hauptsächlich auf die engländer ausgerichtet pommes, fritiertes brot und weisse bohnen schon morgens... die restlichen mahlzeiten sahen auch nicht besser aus. dummerweise hatten wir vollpension gebucht. die desserts waren meistens lecker und auch die auswahl an joghurts war ok. der rest war schlecht. es gibt zwei speiseräume, einer ist im untergeschoss ohne fenster, man fühlt sich wie in einem bunker... der zweite ist dann im erdgeschoss wo man, wenn man glück hat auch nach draussen schauen kann. poolbar mit unfreundlichen mitarbeitern. tische waren immer dreckig und klebrig. die pools sahen auf den ersten blick ok aus. wenn jedoch der wind 100 plastikbecher, abfall und liegeauflagen in den pool wehte, beseitigte das niemand auch am nächsten morgen nicht... direkt beim hotel hat es einen grossen supermarkt. sowie ein paar bars und cafes. in der nähe ist auch das shoppingcenter la marina. für shoppaholics empfehlenswert! die verbindungen in die stadt von benidorm sind ok. man zahlt für einen weg 1.40 euro. der strand poniente ist etwas ruhiger jedoch säumen auch hier zahlreiche restaurants und cafes die promenade. am strand levante geht die post deutlich mehr ab. es hat bedeutend mehr leute und es herrscht allgemein mehr betrieb. die strände sind beide wunderschön. heller sand, kein abfall, leicht abfallend mit glasklarem wasser. wirklich super! im grossen und ganzen war der urlaub ok. wenn jemand auf gesundes und gutes essen wert legt, auf keinen fall vollpension buchen... die meisten gäste im hotel waren engländer und spanische rentner.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

JANJA (46-50)

März 2012

SUPER HOTEL. SUPER SERVICE, TOLLE LAG ALES TIP TOP

5.9/6

sehrr schöne hotel mit viell spanier, aber uns haben hotel sehr gefalen und wir kommen wieder. aless in die nehe,grösse hote. über 800 cm, speise sahl 1440 platz aber immer sauber tische wurden sofort abgeraumt, einfach super


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeff (36-40)

Februar 2012

Ein traumhafter blick

4.3/6

normal eingerichtet, traumhafter blick, getrennter badezimmerbereich, toilette und badewanne getrennt, essen war nicht so mein ding vom geschmack. rezeption war oft nur mit 1 person besetzt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2011

Riesiges Hotel, Fremdsprachen erforderlich

4.8/6

es gibt reichliche Bewertungen für dieses Hotel. Wir können nichts negatives über das Hotel sagen. Unbedingt beachten sollte man, das man zumindest Englisch können sollte - auf Deutsch reagiert niemand. Es sind sehr viele ältere meistens spanische Leute, dort gewesen. Liegen am Pool ausreichend vorhanden. Zimmerreinigung ohne Beanstandungen. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon in der 20. Etage des Turms - Super Aussicht. Essen: für jeden was dabei, wir hatten nichts zu bemängeln. Andere Leuten finden sicherlich gerade beim Essen immer was auszusetzen. Für einen Kurzurlaub (wir waren 5 Tage dort) völlig ausreichend - sollte man mal gesehen haben. Weg zum Strand (Strasse) ca. 15 Minuten bergab, zurück dann natürlich etwas beschwerlicher weil bergauf... Nochmal: wer es bucht sollte zumindest Englisch können, mit Spanisch wird man natürlich auch überhaupt keine Probleme haben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Oktober 2011

Höchstes Hotel in Benidorm!

5.3/6

Schönes Hotel, mit super Aussicht von der Aussichtsterrasse und aus den Zimmern. Große Empfangshalle mit kleiner Boutique. Ordentlicher Pool-Bereich, abends dort mit Life Musik. Zimmer sind für 2 Personen ok. Entfernung zum Strand ca. 10 min. Auswahl der Speisen recht groß, leider nicht immer unser Geschmack.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (19-25)

September 2011

Schönes Hotel zum entspannen

4.0/6

Wir waren im 31. Stock mit frontaler Meeraussicht, obwohl wir das nicht extra gebucht hatten. Traumhaft!! Leider liegt der Altersruchschnitt in diesem Hotel bei 60 Jahren aufwärts, was das Abendprogramm etwas spärlich aussehen lies. Auch am Essen fühlt man sich eher wie im Altersheim, weil ca 20% im Rolli sitzen und auch die anderen Reisenden eher dem Begriff Rentner entsprechen ;-) Die Aussichtsplattform des Hotels ist toll! man sieht (für einen Euro) über die komplette Stadt, beeindruckende Rundumsicht!!


Umgebung

4.0

10 Gehminuten zum Strand war in Ordnung. Die Fahrt vom Flughafen Alicante dauert ca 40min.


Zimmer

4.0

Zimmergröße ist in Ordnung, nur das Bad ist etwas klein. Im kleineren Hotelgebäude seien wohl sogar Rollstuhlgerechte Zimmer. Möbelierung und so weiter ist Standardmäßig.


Service

5.0

Der Service ist toll. Jeder ist freundlich und bemüht einem zu helfen. Die Reinigung des Zimmers hat sich auf frische Betten und Handtücher beschränkt, so dass man immer was vom schönen Sand an den Füßen hat ;-) Die meißten Mitarbeiten sprechen Englisch, ein paar auch etwas Deutsch.


Gastronomie

5.0

Super Auswahl beim Buffet, für jeden Geschmack was dabei! Man darf auch Essen mitnehmen, oder auch die Flasche Wein mit an die Poolbar. Super! Die Tische werden sofort wieder abgeräumt und neu gedeckt, man selbst hat keinerlei Mühen! Es gibt 2 große Restaurants die absolut ausreichend sind. Dort verteilt sich das Essen auf mehrere Stationen so das man eigentlich kaum warten muss...


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportangebote haben wir eigentlich gar keine gesehen. Weder am Strand noch im Hotel. Nur ein mini Minigolfplatz, der aber wirklich nicht sehenswert ist... Die Pool-landschaft sieht sehr sauber und gepflegt aus! Die Liegen und Schirme am Meer sind zwar immer zu haben, jedoch mit 4€ pro Liege und Schirm recht teuer... Dafür ist das Meer und der Strand ein Traum! Klares sauberers Wasser und schöner feiner Sand!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Widok na basen
Die große Eingangshalle des Hotels
Blick auf Benidorm vom Balkon im 32. Stock
Das Zimmer
Badewanne und Toilette
Fünf Pools!
Das Hotel Gran Bali ist das höchste in Benidorm
Gran Hotel Bali
Gran bali
Entrada
Una de las piscinas
Torre
Piscina
Blick aus dem Zimmer in der 26. Etage
Blick aus dem Zimmer in der 26. Etage
Doppelzimmer
Separater Bereich Badewanne/WC
Separater Bereich Waschbecken
Zimmerflur, links Badezimmer
Blick auf die Poolanlage
Balkon
Vorderansicht
Rückansicht
Poolbereich
Poolbereich
Poolbereich mit Bar
Eklige Flecken an den Wänden
Schimmel im Bad
Gefährlicher Duschschlauch
Gefährlicher Duschschlauch
Dreck im Bad
Gefährlicher Duschschlauch
Dreckige UV-Lampe im Bad
Außenaufzüge
Shore view
Shore view
Beach view
Beach view
Wundervolle Aussicht
Doppelbetten und Schlafsofa
Sicht vom Zimmer im 42. Stock
Hoteltower
Innenansicht
Bequeme Betten
Schwimmingpool
Sicht vom Zimmer im 42. Stock
Hoteltower
Vorraum des Zimmers
Hoteltower
Poolanlage von oben
Sicht vom Zimmer im 42. Stock
Hotelturm vom Strand aus
Schwimmingpool
Ausblick vom Balkon (16.OG)
Basen i hotel w nocy
Großstadt-Abendstimmung
Dach
Hotellobby
Hotellobby
Haupteingang
1. Etage der Lobby
1. Etage der Lobby
Die beiden Pool mit der Spielhalle
Rezeption ist im Nebengebäude
Hotel vom Strand aus
Strand in der Nähe vom Hotel
Aussen Hotel Gran Bali
Hotel Gran Bali
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Blick auf einen Teil von Benidorm
Strand rechts vom Hotel-Strandbucht