Hotel San Luis

Hotel San Luis

Ort: Gandia

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Heike (51-55)

September 2019

Alles gut; aber Buchung nur noch mit Frühstück

5.0/6

Gute Lage; Personal muy amable; sauber; als Ausgangspunkt für Ausflüge ebenso geeignet wie als "Stützpunkt" für Strandtage; Bushaltestelle direkt vor dem Hotel vorwiegend spanische Gäste, was sehr angenehm war


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen Valencia ca 1 Std.; die Stadt Gandia ( ca 5 km entfernt) ist mt dem Bus gut zu erreichen. Parkplatz am besten am Hafen - 7 min Fußweg zum Hotel. In Nebenstraßen muss man Glück haben. In der Hochsaison wird es fast unmöglich sein, einen Parkplatz zu finden. Der Yachthafen und der Strand sind direkt gegenüber. Kosten für 2 Liegen und einen Sonnenschirm am Strand 15€ / Tag. Bezahlt werden muss bis 19 Uhr der volle Betrag, auch wenn man erst um 17 Uhr kommt!


Zimmer

5.0

Funktional eingerichtet; sauber; nicht besonders groß, aber ausreíchend; Matratzen gut, nicht durchgelegen Klimaanlage haben wir nachts aus- und die Balkontür aufgemacht


Service

5.0

Personal sehr zuvorkommend, Fragen wurden erschöpfend beantwortet und auf die Wünsche eingegangen.


Gastronomie

3.0

Essenszeiten relativ spät ( Frühstück ab 8.15 und Abendessen ab 20.30 ), das ist aber in Spanien so üblich. Das ist keine Kritik, sondern soll als Info dienen. Frühstück eher national, nicht wie in 5 Sterne All-In Hotels; aber es ist alles da. Zum Abendessen ist leider zu sagen, dass es schlecht war. Wir haben an den beiden ersten Abenden die gebuchte Halbpension genutzt aber es danach vorgezogen auswärts essen zu gehen. Die HP war nicht teuer, deshalb kann man kein Sterneessen verlangen; abe


Sport & Unterhaltung

3.0

2 mal wöchentlich Tanzabend; kleiner Pool vorhanden, ist aber wegen dem tollen Strand nicht genutzt;


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter & Andrea (56-60)

September 2018

Das Hotel direkt am Jachthafen ist super

5.0/6

Wir waren Mitte September für fünf Tage da es hat uns gut gefallen nettes Personal leider konnte keiner deutsch sprechen wir hatten Halbpension die Speisekarte war leider nur in Spanisch Französische und Englisch also essen nur auf gut Glück bestellt im großen und ganzen ein sehr nettes und sauberes Hotel würden jederzeit wieder hin fahren super gelegen wir haben uns sehr wohlgefühlt Andrea und Dieter Möller 👍


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Betten waren gut und sauber


Service

6.0

Das Personal sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Wir haben sehr gerne auf der Außen Terrasse gesessen und das Treiben auf der Straße beobachtet sehr schön 👍


Sport & Unterhaltung

5.0

Können wir leider nichts zu sagen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Juli 2018

Freundlich, sauber, und direkt am Strand?

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden - Lage, Ausstattung der Zimmer, Freundlichkeit, Sauberkeit und Verpflegung - alles i.O, ???


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel mit dem Taxi aus Alicante ca. 1 Std. Hotel liegt direkt am Strand und am Yachthafen. Der Ort und auch das Hotel wird überwiegend von Spaniern besucht. Deutsch wird nirgendwo gesprochen oder verstanden - Ohne Englischkenntnisse ist man verloren.


Zimmer

4.0

Ausstattung und Sauberkeit waren gut - Die Dreibettzimmer hätten aber etwas größer sein können.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Buffet zum Frühstück - Abendessen nach Karte. Karte auf spanisch und englisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

September 2017

Ein Familienhotel mit hoher Weiterempfehlung

5.0/6

Ein sehr freundliches Familienhotel. Das Frühstück sowie das Abendessen waren mehr als reichhaltig. Zimmer sowie Swimmingpool waren absolut sauber. Die Zimmer , die wir belegt hatten, waren durchweg sehr ruhig. Die Lage des Hotels ist optimal, da höchstens 100 Meter bis zum feinen Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viktoria (19-25)

Mai 2016

Absolut empfehlenswert!

5.0/6

Hotelzimmer mit Balkon direkt zum Strandgerichtet. Top Aussicht auf das Meer. Ruhige Lage, toller Service und Sauberkeit.


Umgebung

6.0

Erste Reihe. 3 Gehminuten zum Strand. Balkonausblick zum Meer.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margarethe (56-60)

Juli 2005

Ein Urlaub wo fast alles passte!!

4.3/6

Das Hotel verfügt über 5 Stockwerke und 62 Zimmer und ist auch für Behinderte geeignet. Famielienfreudlichkeit ist in vollem Umfang gegeben. Im Hotel gab es viele Spanier und Franzosen.Deutsche haben wir keine gesehen.Besonders hervorzuheben ist die Sauberkeit und die herrliche Aussicht auf den Yachthafen, wenn man ein Zimmer - so wie wir- mit Meerblick hat. Einziger Minuspunkt dabei ist nur die unmittelbar dazwischen liegende Straße, auf welcher bis in die späten Nachtstunden reger Verkehr herrschte. Dank guter Lärmschutzfenster war dies aber kein Problem.


Umgebung

4.5

Gandia ist 60 km von Valencia entfernt und mit dem Zug in 35min erreichbar. Allerdings muss man vom Flughafen Valencia zuerst mit dem Bus oder mit dem Taxi ( ca 15 € ) zum Bahnhof Valencia - Nord fahren


Zimmer

4.5

Zimmer sind nicht neu aber sehr sauber. Klimaanlage vorhanden. TV mit 6 Programmen .Sehr gute Lärmschutzfenster.


Service

4.0

Sehr freudliches Personal. Zimmerreinigung in Ordnung.


Gastronomie

5.0

Essen super und sehr abwechslungsreich! Als Fischliebhaber kommt man hier auf seine Kosten. Der Vollpensionspreis von 52 Euro kam uns äußerst günstig vor, besonders da Hauptsaison war. Die Preise für Getränke waren angemessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der öffentliche Strand in 100 m Entfernung war schnell zu erreichen. Das Wasser war sehr sauber. Sonnenschirme und Liegen gab es zu mieten, auch hier war es nicht teuer. Ein kleiner Pool im Hotel wurde gerne von Familien mit Kindern genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (26-30)

Juli 2005

Altes Hotel im Familienbesitz

3.9/6

Das Hotel San Luis in Gandia ist ein schon länger geöffnetes Hotel. Das macht sich leider auch in der sehr einfachen und veralteten Zimmer-Einrichtung bemerkbar. Zimmer waren dafür sehr sauber. Das Badezimmer (zumindest von unserem Zimmer) schien neu gemacht (wahrscheinlich die anderen Zimmer auch). Das war sehr schön. Im TV gab es meiner Erinnerung nach auch keine Deutschen Sender. Braucht man ja auch im Urlaub nicht unbedingt. Klimaanlage war auch schon veraltet, hat aber ihren Dienst getan. Allerdings blies die Entlüftung der Klimaanlage einem entgegen, wenn man sich auf den Balkon setzte. Da wir aber nur eine Nacht dort waren, konnte man auch dies verschmerzen. Den Hotel-Pool haben wir nicht genutzt. Er liegt im Innenhof des Hotels. Im DZ-Preis von 85,-/Nacht war ein Frühstück enthalten. Allerdings war die Auswahl meiner Meinung nach nicht wirklich üppig. Und wie die Spanier eben so sind, ein sehr "süßes" Frühstück. Die Säfte waren leider auch sehr süß und schmeckten eher künstlich. Andere Mahlzeiten kann ich nicht bewerten, da nicht genutzt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist natürlich Top. In erster Reihe zum Strand. Man muss nur über die Strasse und über die Promenade, dann ist man schon an einem der schönsten Strände, die Spanien wohl zu bieten hat. Nach Gandia-Stadt sind es ca. 4 km. Mit dem Bus kann man dorthin gelangen. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in der näheren Umgebung gegeben.


Zimmer

3.0

Wie gesagt, Zimmer sind sehr veraltet. Ausser das Badezimmer, das war top. Wir konnten das Meer über den Dächern der anderen Häuser noch gerade so ein Stück sehen. Wenn man länger als eine Nacht bucht, bekommt man wahrscheinlich auch ein besseres Zimmer.


Service

5.0

Die Dame(n) am Empfang waren sehr nett, sprachen Englisch. Habe es gar nicht erst auf Deutsch versucht, von daher kann ich auch nicht sagen, ob sie es konnten. Spätestens bei der Kenntnisnahme des Passes hätten sie ja dann wohl auf Deutsch gesprochen. Aber mit Englisch kommt man sehr gut weiter. Sehr hilfsbereit und schon beim zweiten Mal Schlüssel abholen wusste die Dame von selbst unsere Zimmernummer!! Hammer! Beim Ein- und Auschecken gab es keine Probleme. Alles problemlos.


Gastronomie

2.5

Wir können nur vom Frühstück berichten, und das war unserer Meinung nach nicht so besonders.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rene (19-25)

Juli 2005

Wohlfühlen und Draufzahlen!

3.6/6

Ich habe mit dem Hotel San Luis in Gandia eher schlechte erfahrungen gemacht, die 2 Wochen die ich dort verbracht habe waren sehr schön, Gandia hat einen der schönsten Strände Spaniens und der Service war auch ganz ok (das Hotel Personal hat sich bemüht englisch zu sprechen), aber die große Überraschung kam zu schluss als es ums auschecken ging. Beim auschecken hielt mir dann die Hotel Angestellte (welche anscheinend kein wort Englisch sprach oder es einfach nicht verstehen wollte, obwohl im Internet groß angepriesen wird, dass das Personal Englisch spricht) eine Rechnung über 200 € vor die Nase, welche vollkommen inaktzeptabel war, da ich im Internet Vollpension (inkl. Essen, Trinken, Garagen Stellplatz und Safe) gebucht und auch bezahlt habe (ca. 1000 € für 10 Tage für 2 Personen). In dieser Rechnung waren dann ca. 120 € für Getränke veranschlagt, welche auf eine sehr komische weise aufgelistet waren 1. Wir haben IMMER Cola getrunken und IMMER 0.33 L flaschen, da erscheint es mir sehr komisch, dass am 08.07.2005 dafür 6,50 € berechnet wurden und einen Tag später für die gleiche menge 6,70 €. Dies kann ich mir nur so erklären, dass wohl nach unserem Besuch im Restaurant (das sehr an eine Mensa erinnert hat) genau abgemessen wurde wieviel Cola noch in den Gläsern war und dieses dann abgerechnet worden sein muss, was aber so oder so Irrelevant ist, da wir die Getränke ja auch kostenlos mit dabei hatten. 2. Für den Garagen Stellplatz, der auch im Preis mit inbegriffen gewesen sein sollte, wurden mir dann 60 € (6 € pro Tag) berechnet. Dies ist auch vollkommen inaktzeptabel, da ich 1. schon dafür im Paket gezahlt habe und 2. in der 3 meter entfernten Groß Garage das Parken nur 4 € pro Tag gekostet hätte und man dort zusätzlich noch ein Sicherheitspersonal gehabt hätte. 3. Wurde uns der Safe (welche auch mit Inklusive hätte sein sollen) mit 17,10 für die 10 Tage berechnet. Bei allen dieser 3 Punkte habe ich am ANFANG nachgefragt ob diese sachen auch wirklich kostenlos seien und man hat mir vergewissert, dass dies der Fall sei. Als ich dann nachdem ich die Rechnung gesehen habe die Dame ansprach, wie dies sein könnte, hat diese mich nur angeguckt und auf Spanisch gesagt sie würde kein englisch verstehen (komischerweise hat sie das die 10 Tage davor schon getan) Nachdem ich dann endlich eine andere Mitarbeiterin zur Rezeption bekommen konnte die auch willig war englisch zu sprechen erklärte ich dieser, dass ich es nicht einsehen würde diese Rechnung sofort zu bezahlen, sondern erstmal mit meinem Anwalt in Deutschland sprechen möchte. Worauf diese mir dann androhte sofort die Polizei zu holen, wenn ich nicht meine Kredit bzw. EC Karte rausrücken würde. Da ich wusste das ich sowieso kein Geld auf meiner EC-Karte hatte und nicht in Spanien in den Kanst wollte gab ich ihr dann meine EC Karte wiederwillen und sie stellte fest, dass die Bezahlung nicht klappte, woraufhin ich dann genötigt wurde meine Bank in Deutschland an zu rufen um bei dieser eine sofort überweisung zu tätigen. Dies tat ich dann auch und glücklicherweise verstand keiner des dort ansässigen Personals Deutsch mit Kölschem aktzent und somit konnte ich mit der Bank angestellten über alles mögliche reden aber nicht über eine indiskutable Überweisung! Nachdem dann ca. 3 Stunden vergangen waren und meine EC-Karte zum 10ten mal durchgezogen wurde und es immer noch nicht klappte wurde ich dann dazu genötigt meinen Personalausweis raus zu rücken, damit dieser Kopiert werden kann, und ich musste unter der Rechnung folgenden Text unterschreiben: Factora Pendiente De Cobro El Senor XXXXXX Se Compromete a Abonar dictto Importe Antes del 25 de julio de 2005 - annestra cuenda = Banco Bilbao ...... Iban = ..... Swift = ..... No = ........................ Nach dieser Unterschrift wurde es mir dann endlich gestattet zu gehen. Nach meiner Bewertung würde ich jemandem der dieses Hotel besuchen will raten NIEMALS Vollpension zu nehmen und auch nicht dort zu essen, da das Essen sein Geld nicht wert ist (insbesondere das Frühstück besteht aus extrem harten Brötchen, zu denen man sich marmelade, gouda käse oder billigste Spanische Salami nehmen kann) und als getränk gibt es ein Gesöff das eher an hochgiftige Chemikalien Brühe als an Orangensaft erinnert! Die in jedem Zimmer angepriesene Minibar existiert nicht, die Doppelbett Zimmer haben nur die hälfte der Größe von der im Internet (www.hotelsanluis.es) angepriesenen Zimmer und das versprochene Sateliten Fernsehen ist Kabel Fernsehen mit 3 Spanischen Sendern und BBC. Die Zimmermädchen haben in den 10 Tagen keinmal die Bettwäsche gewechselt, sondern nur neu drauf gezogen und gerichtet und der Fußboden war von Tag zu Tag sandiger! Die Einzigen Pluspunkte die ich vergeben kann liegen bei der Sauberkeit der Restlichen anlage, diese wird sehr sauber gehalten! Die versprochene Klimaanlage ist auch da und ist sehr gut und der Restaurant Chef hat sich sehr viel Mühe gegeben die Speisekarte für auswärtige Gäste zu übersetzen! Meine empfehlung sind die Hotels: Hotel Gandia und Hotel Bayren, diese sind zwar etwas teurer aber dafür auch im Service und Essen sehr gut! Desweiteren würde ich empfehlen, wenn man 3-4 Wochen dort verbringen möchte sollte man sich eine Wohnung mieten (z.B. im Komplex Hawai (am ende der Promeda (nicht die seite wo der Hafen ist)) dort muss man dann zwar selber kochen bzw. essen gehen, aber dafür hat man eine viel schönere Zeit an einem der schönsten Strände Spaniens! Mit Freundlichen Grüßen Rene


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen