Gran Hotel de Jaca

Gran Hotel de Jaca

Ort: Jaca

94%
4.1 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Bonaldo (56-60)

Juni 2019

Schönes traditionelles 4* Stadthotel in guter Lage

4.0/6

Großes Hotel am Rand der Altstadt und am Fuß der span. Pyrenäen, gut gelegen für einen Bummel durch Jaca und lokalen Entdeckungen, Parken vor dem Haus, viele Shops und Gastronomie in kurzer Distanz


Umgebung

6.0

Kurze Distanz zur Innenstadt von Jaca, gegenüber ein Boulevardpark, Eingang ist in einer eher ruhigen Seitenstraße, einige Supermärkte in ca. 2 km Entfernung, Hotel passt gut für Touren in die Berge und in der Provinz Aragon


Zimmer

4.0

Zimmer war zur Pool und Straßenseite und nachts trotzdem ruhig (Juni 2019), Einrichtung und Standard sind gut, Betten bequem und Bad nicht groß aber funktional, einige Bereiche des Hotels haben einen traditionellen Charme teils auch klassischen spanischen Stil - das GRAN hat seine Berechtigung - aber es ist durchweg für den Gast ansprechend


Service

5.0

Schneller Check In / Out, an dem Nachmittag reisten größere Zahl von Gästen an und Rezeption bewältigte den Ansturm gut, Ratschläge für lokale Interessen, Restaurants etc. wurden eher kurz beantwortet, Parkplatz ist nicht allzu groß so dass später anreisende Gäste das Auto auf der Straße abstellen müssen.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbüffet mit guter Auswahl, genügend frische leckere Speisen, diverse Kuchen und süße Snacks a al Espana, schmeckten gut, etwas langsamer Service, da nur eine Bedienung


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt, Pool Anfang Juni nicht in Betrieb da Wetter nicht warm genug


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gunter (46-50)

Juli 2015

Älteres Hotel in der Innenstadt von Jaca

4.3/6

ein zentral gelegenes aber auch sehr lautes Hotel in Jacca. Zimmer sind klein und riechen schlecht (auch nach dem Umzug in ein anderes). Garage für Motorrad vorhanden kostet aber zusätzlich. Für das was geboten wird ist das Hotel zu teuer. Viel Reisegruppen aus Osteuropa, villeicht bekommen die gut Rabatte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2014

Preis-Leistung überragend

5.0/6

70er-Jahre Bau in sehr gepflegtem Zustand. Kostenloses WLan im gesamten Hotelbereich, Kostenlose Parkplätze und umfangreiche Serviceleistungen wie zB Reinigungsservice, die für einen 3-Sterner nicht unbedingt selbstverständlich sind. In der Sommersaison bietet das Hotel noch einen Pool sowie eine kleine Minigolf-Anlage. Das Hotel hat Raucherzimmer.


Umgebung

5.0

Gelegen direkt am großen Stadtpark am westlichen Rand des Stadtzentrums von Jaca, das zu Fuß relativ problemlos erkundet werden kann. Wer die alte Nationalstrasse von Pamplona nach Canfranc (Grenze) durch Jaca nimmt, kann das Hotel nicht verfehlen. Gäste scheinen fast ausschließlich Spanier und Franzosen zu sein. Das Hotel ist barrierefrei für Gehbehinderte/Rollstuhlfahrer.


Zimmer

6.0

Für 39€ gab es ein sehr großes und gepflegtes Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit großem Doppelbett, Einbauschrank, Klimaanlage, TV (mit ARD). Statt Minibar gibt es im Lobbybereich einen vielfältig bestückten Getränkeautomat mit fairen Preisen. Auch das Bad war sehr groß. Eine Badewanne ist in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich. Neben Wanne, Waschbecken und WC war auch noch platz für ein Bidet. Neben der Standardausstattung wie Seife/Duschgel (aus Spendern) sowie Fön gab es auch sin


Service

5.0

Auch relativ spät abends freundlicher umd kompetenter Service am Empfang - auch in Englisch oder Französisch. Für Beschwerden gab es keinen Grund.


Gastronomie

4.0

Zum Hotel gehört ein Restaurant mit relativ einfallsloser italienischer Karte. Das direkt daneben gelegene, hoch gelobte Restaurant des Hotels "Conde Aznar" hatte leider geschlossen, aber in ein paar schritten Richtung Altstadt fanden sich mehrere einladende Restaurants mit (deftiger) aragonesischer Küche. Deswegen bezieht sich die Bewertung nur auf das Frühstück, bei dem es für 6€ einen fairen Gegenwert in Buffetform mit vielfältigem Angebot an Marmeladen, Wurst, Käse, cerealien und vor all


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder