Hotel Abat Cisneros

Hotel Abat Cisneros

Ort: Monistrol de Montserrat

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Dima (36-40)

Juli 2019

Uns hat es gefallen, obwohl der Preis hoch war

5.0/6

Vor einer Bestellung muss man sich bewusst sein, dass sich das Hotel auf dem Gebiet des Klosters befindet, daher sollte man trotz der hohen Gebühren keinen Luxus erwarten. Die Räume sehen natürlich nicht wie Klosterzellen aus, sind aber bescheiden dekoriert. Trotzdem waren wir zufrieden, da wir in komfortablen Verhältnissen lebten. Aus unserem Fenster einen atemberaubenden Blick auf die Kathedrale. Am Morgen hatten wir ein herzhaftes Frühstück und gingen, um das Kloster zu bewundern.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Mai 2019

Traumhafte Lage beim Kloster Montserrat

5.0/6

Super Ausgangspunkt für Wanderungen ins Montserrat-Gebirge! Traumhaft abgeschiedener Ort, wenn die Touristenmassen abends dann endlich mal weg sind! Die Hotelzimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen, aber das interessiert bei dieser Lage nicht wirklich!


Umgebung

6.0

Die Lage ist der Wahnsinn! Das Hotel befindet sich unmittelbar beim Kloster Montserrat. Tagsüber hoffnungslos überlaufen, kann es abends und früh am Morgen zu einem wirklich besinnlichen Ort werden. Von hier aus beginnen verschiedene Touren ins wunderschöne Montserrat-Gebirge. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt, dem Hotel ist ein Restaurant angeschlossen. Die Parkplatzsuche kann zu Stoßzeiten nervenaufreibend sein, bei Bedarf kann man zum Gepäck abladen kurz vor dem Hotel pa


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen und abgewohnt, haben zudem natürlich auch ihren Preis (ohne dabei völlig überteuert zu sein), was selbstverständlich der Lage geschuldet ist, sind aber genau aufgrund dessen letztlich jeden Cent wert.


Service

5.0

Reibungsfreier Ablauf an der Rezeption.


Gastronomie

5.0

Mit dem Frühstück waren wir voll und ganz zufrieden. Das angeschlossene Restaurant haben wir nicht getestet, ein Blick auf die Karte verriet aber die etwas gehobenere Preisklasse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rupert (61-65)

Juni 2018

Ein Hotel für Zeit und Besinnlichkeit in Montserra

6.0/6

Ideal, wenn man Montserrat abends ohne Touristenmassen erleben möchte. Wir hatten Halbpension mit ausgezeichnetem Abendessen und einer großen Frühstücksauswahl. Das Service war sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ffeverywhere (36-40)

Mai 2017

Liegt mitten in der Natur: Ruhig und stylisch

5.0/6

Das ist einzige Hotel auf dem Montserrat. Ganz klar - die Lage ist einmalig. Am Abends, wenn alle Tagestouristen wieder abgereist sind, wird der Aufenthalt zu einem Hochgenuss. Am Abend konnte man den Gottesdienst mit gutem Chorgesang in der anliegenden Klosterkirche besuchen. Das ist guter Startpunkt für Wanderungen. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und kompetente, von dem etliche Mitarbeiter ein passables Englisch sprechen. Das Zimmer in der dritte Etage hatte unvergessliche Ausblick. Das Zimmer war gut ausgestattet, sehr sauber und ordentlich. Alle Zimmer haben Fernseher, Schreibtischbereich und Heizung. WLAN funktioniert. Badezimmer war alles funktioniert bestens und bietet viel Platz. Wir hatten gebucht mit Halbpension im Hotel. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und es ist auch für jeden was dabei. Das Abendessen konnte aus einer Menükarte (3 Gänge) gewählt werden (aus jeweils drei Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts). Ein Aufenthalt hier, und wenn es auch nur für eine Nacht ist, ist sehr zu empfehlen. Ein bleibendes Erlebnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rico (26-30)

April 2017

Besser wo anders

3.0/6

Habe 7 Nächte plus Halbpension gebucht. Davon abgesehen, dass es keine Parkplätze für Hotelgäste gibt und man das Gepäck ein ganzes Stück vom überteuerten Besucherparkplatz zum Hotel schleppen muss, wird nichts erklärt, Überall muss man nachfragen und 5 mal mitteilen, dass man HP gebucht hat, damit das Essen nicht extra berechnet wird. Beim Frühstück ist das einzig gute der frisch gepresste Orangensaft. Alles andere ist fettig, kein Obst, kein Gemüse. Die Zimmer haben lange ihre besten Zeiten hinter sich. Von gesprungener Toilettenschüssel, über verrostete Haltestangen in der Dusche und schwarze Fugen war alles dabei. Mein Ausblick war herrlich, ich hatte vor dem Fenster nämlich direkt die Steinwand. Somit kein Licht und ich wusste nicht ob die Sonne scheint oder es regnet. Auch die angepriesene Metzgerei, Konditorei und Supermarkt fehlten. Ein kleines Lädchen war vorhanden, das aber renoviert und somit geschlossen war. Dafür gab es 4 Läden mit überteuerten Souvenirs. Für ein Beutelchen gesammelter Kräuter 3,50€ oder Tafel Schokolade 6€ ist mehr als Abzocke. Über die anderen Preise gar nicht zu sprechen. Ein "Café" gab es noch. Pommes für 3,50€ waren das günstigste. Baguette für 7,50€ und Becher Cola für 3,75€. Keine Sau spricht englisch, geschweige denn Deutsch. Die Landschaft ist wirklich toll und man hat einen schönen Blick auf die Berge und ins Tal. Das wars aber auch schon. Also für mehr als einen Tagesausflug nicht geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mike (41-45)

August 2016

Muss nicht nochmal sein.

1.0/6

Für eine Übernachtung geht´s .Keine Klimaanlage. Keine Erholung da zu viele Touristen (Schulklassen, in Massen ) im Haus sind. Parkplatz vom Hotel zwischen einem und drei Kilometer entfernt !!!! Wenn man Glück hat.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juri (26-30)

November 2015

Gute Ausgangslage für Wanderungen

5.0/6

Ich habe für eine Nacht im Hotel Abat übernachtet, dabei war ich nur zum schlafen im Hotel. Am Abend gibt es (grade im Winter) nur wenige Restaurants die geöffnet sind. Das Zimmer war relativ klein und vor Fenster befand sich ein Felsen - mich hat es weniger gestört weil ich zum Wandern dort war. Wenn die Sonne Untergegangen ist und die Tagestouristen verschwunden sind ist es wunderschön. Eines der Highlights ist der Sonnenaufgang! Unbedingt den Wecker stellen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

April 2015

Einfaches Hotel in großartiger Lage

4.2/6

Ein einfaches Hotel mit Charme der sechziger Jahre in großartiger Umgebung. Hervorragende Küche. Wenn Sie keinen Luxus erwarten, sind Sie richtig hier.


Umgebung

5.0

Wer hier hin fährt, weiss, warum. Das Kloster Montserrat ist ein Wallfahrtsort, zu dem täglich tausende Gläubige und Touristen pilgern. Ruhe haben Sie zwischen 21 Uhr und 8 Uhr, aber auch wenn der Klostervorplatz bevölkert ist, wirkt er nie überlaufen oder hektisch. Die Basilika mit der tausend Jahre alten Marienstaute ist großartig. Die Landschaft ist es ebenso und es gibt einige gut ausgeschilderte Wanderwege. Eine Sonne Abzug für die touristische Masseninfrastruktur unterhalb des Klosters.


Zimmer

4.0

Große, einfache Zimmer. Sehr hellhörig. Großes Bad. Wir hatten keine Klimaanlage, aber nach Aussage des Hotels wird tagsüber auf 21 Grad und nachts auf 18 Grad geregelt.


Service

3.0

Naja. Hier merkt man, dass das Hotel 3 Sterne hat. Manche Mitarbeiter wirken überfordert und nicht gut ausgebildet, gegrüßt wird eher selten. Mit Englisch kommt man ganz gut durch. Die Zimmerreinigung war am ersten Tag recht schnell durch, am zweiten ging es. Sonntags gab es ein Duschbad, sonst Seife. Im Bad wurde nicht gründlich gereinigt. Im Gebäudekomplex gibt es einen Arzt und eine Polizeistation und für die letzte Hilfe....(Scherz!).


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Umfeld der Speiseräume - das Gewölbe für abends fantastisch, der rosa Salon fürs Frühstück so lala. So setzt es sich auch bei den Mahlzeiten fort. Abends haben wir ein 3 Gänge Menü bekommen, dass uns aus 3 Vorspeisen, 3 Hauptspeisen und vielen Nachspeisen auswählen ließ. Immer wechselnd, immer gut. Wenn Sie Ihr Hühnchen aber durch haben wollen und Ihr Rumpstek mehr als Rare, sagen sie es. Das gegrillte Gemüse und die Salate - lecker! Es ist so reichhaltig, da


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

Oktober 2014

Montserrat im Oktober

4.8/6

Hallo, wir waren zum 2. Mal dort. Wer Ruhe am frühen Morgen und am späten Abend (ab 18:30 Uhr) liebt, gerne in den Bergen spazieren/wandert oder klettert ist hier genau richtig. Tolle Lage, wunderbare Aussicht. Wir hatten HP gebucht und waren (wie letztes Jahr auch) sehr zufrieden. Durchweg nette Spanier getroffen, die auch Englisch sprachen (Deutsch nicht so sehr, aber nicht weiter schlimm) Montserrat über Tage durch die vielen, vielen Besucher doch recht überlaufen, aber hat uns nicht gestört, weil wir die Tage durch wandern, klettern und Barcelona Besuch verbracht haben. Die Mönche und der berühmte Knabenchor sind wunderbar und sehr sehr schön anzuhören ! UNS hat es gefallen und wir empfehlen es sehr gerne weiter !


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (46-50)

September 2014

Hotel in Ordnung, aber Essen schlecht

4.7/6

Als Hotel ist es grundsätzlich völlig in Ordnung, es lebt von der großartigen Natur...aber das Essen hat extrem nachgelassen, im Vergleich zum letzten Jahr war das Abendessen wirklich bemerkenswert schlecht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elmar (36-40)

April 2014

Ich habe mich wohl gefühlt

5.2/6

Zimmer hat Charme. Schöne Farben. Ansonsten etwas hellhörig zum Flur und einfaches Möbel. Halbpension sehr empfehlenswert. Leckeres Frühstück. Kalkulieren Se bei der Abreise mit der Zahnradbahn lieber etwas mehr Zeit ein. Ich habe in Monistrol den Anschluss an den Zug wegen Bahnsteigwechsel und Fahrkartenkauf nicht erreicht und musste dann 1 h warten (sonntags).


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

April 2014

Montserrat

5.4/6

Aussergewöhnliche Lage in einer faszinierenden, spektakulären Gegend mit herrlichen Wanderwegen. Das Kloster ist ein mysthisch anmutender Ort!


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (46-50)

Februar 2014

Gerne wieder

4.1/6

An diesem Ort erwarte ich kein Luxushotel mit Shoppingmöglichkeit und ausgeprägtem Nachtleben. Somit passen die Fragen nicht so ganz. Das Hotel war eher zweckmäßig, aber das passt genau zur Umgebung.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatjana (41-45)

Dezember 2013

Immer wieder!

5.2/6

Immer wieder! Wunderschöne Tage im Hotel und Umgebung verbracht. Sehr gelungene und stressfreie Weinachtzeit im Montserrat: zauberhafte Wanderung, überwältigendes Gesang von Kirchenknabenchor, exklusives Abendessen in zauberhafter Atmosphäre des Restaurants und danach nette Gespräche mit netten Leuten am Kamin mit ein paar Sektgläser... Wunderbar!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (46-50)

Oktober 2013

Wohlfühltage im Kloster von Montserrat/gern wieder

5.1/6

Wir buchten 6 Tage inkl Halbpension und verbrachten tolle Tage. Das Pilgerhaus ist gepflegt und sauber, morgens gibts eine leckeres Frühstücksbuffet und abends die Auswahl aus mehreren Speisen. Die direkte Lage an dem Massiv von Montserrat lädt zu vielen Wanderungen ein, abends findet man Ruhe in der sehr ruhigen Anlage, die am Tage jedoch von vielen Pilgern besucht wird. Das Haus wurde von deutsch-, französisch-, italienisch- und spanisch sprechenden Gästen genutzt. Die Zimmer sind einfach aber sehr schön eingerichtet und sehr sauber. Man fühlt sich direkt wohl.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (31-35)

Oktober 2013

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

5.2/6

Tolle Erfahrung dort oben am Berg zu nächtigen. Auch sehr guter Ausgangspunkt für Wander- oder Klettertouren. Wir haben im Restaurant auch hervorragend gegessen zu einem günstigen Preis.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (26-30)

Oktober 2013

Zeitreise statt Städtereise

2.8/6

Als Hotel für eine Barcelona Städtereise nicht geeignet, ohne Auto gleich gar nicht. Als Hotel für ein zwei Tage zum Wandern wahrscheinlich okay. Das Hotel ist bereits in die Jahre gekommen. Als Deutscher empfindet man das Hotel als ziemlich nostalgisch und das Personal als grundsätzlich unmotiviert. Für junge Menschen erscheint meines Erachtens das Hotel nicht geeignet, da der Altersdurchschnitt bei 55+ liegt und somit der Service daran ausgerichtet ist. Wer Ausschlafen möchte, sollte sich Ohrenstöpsel besorgen (Kehrmaschine 7:30 täglich, Besuchermassen 8:00 täglich, Glockengeläut 20 Meter Luftlinie).


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anastasia (26-30)

Oktober 2013

Einen Besuch wert!

5.4/6

Das Abat Cisneros ist ein etwas in die Jahre gekommenes, jedoch sehr charmantes Hotel, gelegen in einer wunderschönen Gegend... Wir verbrachten 3 Nächte in diesem Hotel und haben uns von Beginn an wohlgefühlt. Unser Zimmer lag in der 3. Etage, einen tollen Ausblick auf den Montserrat und das Kloster gab es gratis dazu. Dieser Ausblick steigerte auch den Wunsch sich gleich nach dem Aufstehen und dem tollen Frühstück in die Natur zu begeben um die Berge zu erkunden. Gute Wanderschuhe sind daher ein Muss, denn die Wanderwege haben es teilweise schon sehr in sich. Wenn man es aber wagt und bspw. den Sant Jeroni erklimmt, wird man mit einer wunderschönen Aussicht belohnt, die einem noch lange in Erinnerung bleibt! Nach einem langen Wandertag konnten wir dann im stilvollen Restaurant des Hotels ein 3-Gänge Menü nach Wahl genießen welches keine Wünsche offen ließ. Von vegetarischen Gerichten, über Fleisch und Fisch war alles dabei. Die Portionen waren für uns sehr groß, sodass nach Vor- und Hauptspeise, der Nachtisch leider keinen Platz mehr im Magen fand. Alles in Allem empfehlen wir das Abbat Cisneros zu 100 % weiter. Ein kleiner Tipp zum Schluss: Wer einen empfindlichen Schlaf hat, sollte sich Ohropax einpacken. Denn gegen 05:45 Uhr beginnen die Klosterglocken an zu läuten...


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

August 2013

Mal etwas anderes! Gutes Hotel für besonderen Trip

4.4/6

Sehr gute Lage direkt am Platz vor der Basilika mit großartigem Ausblick ins Tal. Das Hotel ist definitiv kein Prunkstück, aber für einen besonderen Abstecher auf den Montserrat genau richtig. Es war eindeutig ein Erlebnis dort oben zu nächtigen. Die Ausstattung ist eher simpel, aber absolut ausreichend und zweckmäßig. Das Restaurant und das Frühstücksbüffet haben einen ordentlichen Eindruck hinterlassen. Die verschiedenen Wanderrouten rund um das Hotel sollte man sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (46-50)

August 2013

Wenn Montserrat, dann dort übernachten!

6.0/6

klasse, dass man in dieser beeindruckenden Klosteranlage übernachten kann. Wir waren auch begeistert vom guten Essen in dem schönen Gewölbekeller und vom tollen und netten Service des jungen Teams.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (41-45)

August 2013

Zwischenübernachtung im Appartament hat sich gelohnt!

5.3/6

Wir hatten nur eine Übernachtung im Appartement gebucht - ein Stopp zwischen Lyon und Barcelona. Als wir am späten Nachmittag ankamen, hatte der Besucherstrom schon abgenommen und es war so idyllisch, wie ich es mir vorgestellt hatte. Schon deshalb würde ich dazu raten, Montserrat nicht während eines Tagesausflugs zu besuchen (hunderte Busse), sondern zu übernachten. Auch der ruhige Morgen ist herrlich. Der Check-in verlief schnell und problemlos. Alle Angestellten waren nett und hilfreich. Das Appartement war zweckmäßig eingerichtet und sauber. Wir hatten ja keinen Luxus gebucht und erwartet - es war wie beschrieben. Alles notwendige war vorhanden, um ein kleines Abendessen und Frühstück zu richten. Im Fernsehen kann man, falls man möchte, dabei live die Messen verfolgen. Wir hätten uns gut vorstellen können, einen weiteren Tag dort zu verbringen, weil man von der Klosteranlage aus toll wandern kann.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Le.lebe.erlebe. (56-60)

August 2013

Man muss nicht unbedingt gläubig sein

4.4/6

um so einen Ort zu besuchen...Wunderbare Landschaften,tolle Wanderwege,aber man muss schon fit sein um die Umgebung zu erkunden...Weil es im Berg immer auf und Berg ab geht und man immer wieder neue Blickfänge hat...Montserrat,mit seinem überdimensionalen schönen Wallfahrtsort (2.Stelle als meistbesuchter Ort, nach der Alhambra) in Spanien,und sooo nah an Barcelona hat uns sehr sehr gut gefallen.Das Hotel war sehr sauber,an dem richtigen Ort und Stelle.Wir hatten Halbpension gebucht und es nicht bereut...das Frühstück und Abendessen war sehr abwechslungsreich und sehr schmackhaft...wir können mit gutem gewissen das Hotel weiterempfehlen..


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juni 2013

Hotel in wunderschöner Lage

4.4/6

Liegt sehr abgelegen direkt am Kloster.Wunderschöne Gegend ideal zum wandern. Ein wahres Erlebnis die Bauten und Landschaften zu besichitgen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juni 2013

Aussergewöhnliche Lage - einfach wunderschön!

5.4/6

In aussergewöhnlicher Lage direkt neben dem Benediktinerkloster gelegen. Für Pilger und Wanderer sind viele Wanderwege unmittelbar vom Hotel aus vorhanden (hat mein Mann genutzt). Abends und morgens ist es menschenleer, tagsüber kommen viele Pilger und Touristen. Barcelona gut erreichbar mit ÖPNV und Auto. ( Wir haben einmal die Zahnradbahn in den Ort und zurück genutzt, die 1/2 stündlich fährt, sind aber mit dem Mietwagen gekommen; Kosten: 6,00 EUR für 4 Tage). Im Hotel ist ein Restaurant/Bar mit sehr guter katalanischer Küche. In der Halbpension ist abends das reichhaltige 3-Gänge Menu inklusive. Wirklich gute Weine zu günstigen Preisen (Flasche Hauswein 10,90 EUR; Wir als Weintrinker hätten eine solche hochwertige Qualität nicht erwartet). Die Halbpension ist empfehlenswert, weil kaum Alternativen vor Ort sind, oder man setzt sich abends ins Auto und fährt in den nächsten Ort ( 5 km)). Im Restaurant ruhig auch mal außergewöhnliches ausprobieren! Die Thymiansuppe mit Fleischklöpsen war seeehr lecker. Das Entre-Cote meines Mannes oder mein Lamm auch. Der Lachs,den wir gemeinsam bestellten, ebenfalls. Wir sind zwar keine Gourmetbewerter, hatten aber anlässlich unserer eigenen Hochzeit Hirsch und Ente etc. am Buffet ... Dieses Essen konnte dem standhalten. Daher verstehe ich nicht, wenn jemand etwas an dem Essen auszusetzen hat. Für unsere große Tochter gab es eine eigene Karte, bestehend z.B. mit der Auswahl 1. Gang Makkaroni, 2. Gang Fischstäbchen, Dessert Eis u.ä. ( und mehrere andere Möglichkeiten..). Auch sehr kinderfreundlich. Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, viele frische Früchte - Melone, Kirschen, Trauben.. Dazu -echter-Serranoschinken, eine super leckere Salami, Blutwurst (Rotwurst) wie hausgemacht etc. Bei der ruhigen Atmosphäre einfach nur zum Genießen! Und für mich als (gläubige Katholikin) das Highlight: Morgens um 7.30 Uhr zur Laudes hinüber in die Kirche zu schlendern bei ruhigem, sonnigem Morgen und im Anschluss ab 8.00 Uhr zu frühstücken. Klasse!! Wer Abstand vom Alltag möchte- egal ob Wandern,wie mein Mann, oder Andacht halten, wie ich- ist hier sehr gut aufgehoben. Wer allerdings die fehlenden Freizeitangebote kritisiert, sollte sich klar sein, dass er ein Hotel am Kloster Montserrat gebucht hat!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Mai 2013

Gern mal wieder, aber dann nur 3 Tage

3.9/6

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, es kann nicht mehr erwartet werden, TV nur Spanisch, Essen in Restaurant nicht zu empfehlen, besser man isst bereits Unterwegs. Sehr schönes Ambiente und traumhafte Bergwelt direkt vor der Tür wurden nur getrübt durch laute Bauarbeiten vor dem Hotel, Gehweg wurde ab 8.00 Uhr gefräst und gepflastert, konnte nur mit geschlossenem Fenster einigermaßen ertragen werden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Mai 2013

Angenehmes Hotel in einzigartiger Lage

5.1/6

Ein Kurztripp ins Kloster Montserrat mit Übernachtung ist wirklich ein Erlebnis. Das Hotel ist angenehm, die Atmosphäre einzigartig - einfach googeln und die Bilder auf sich wirken lassen. Wenn die Besucher am Nachmittag das Kloster verlassen, fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Tagsüber entgeht man dem Massentourismus auf Wanderungen durch das Gebirge, das sehr gut erschlossen ist. Auch Kletterer kommen hier auf Ihre Kosten. Wir haben uns auf jeden Fall einen weiteren Besuch vorgenommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rasputin (51-55)

April 2013

Aussergewöhnliche exponierte Lage

5.3/6

In aussergewöhnlicher Lage direkt neben der Kirche/Kloster mit vielen Wanderwegen unmittelbar vom Hotel aus abends und morgens eher menschenleer, tagsüber viele Pilger und Touristen barcelona gut erreichbar mit öpnv und auto


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rasputin (51-55)

April 2013

Gutes Hotel in aussergewöhnlicher exponierter Lage

5.2/6

Einzigartige Lage direkt am Platz vor der Kathedrale in den Bergen in wirklich aussergewöhnlicher Umgebung. Wandermöglichkeiten unmittelbar vom Hotel aus, tagsüber vor und in der Kirche viele Touristen und Pilger, ein paar Schritte abseits eher ruhig, viele Kletterer und High-Liner (!). Abends ab 19.00 Uhr menschenler, allerdings auch keine grosse Auswahl an Kneipen/Bars usw. Im Hotel ist ein Restaurant/Bar - gute katalanische Küche - in der Halbpension ist abends das reichhaltige 3-Gänge Menu inklusive. Wirklich gute Weine zu vernünfigen Preisen (Flasche ab ca. 8 Euro). Halbpension empfehlenswert weil kaum Alternativen vor Ort, oder man setzt sich abends ins Auto und kurvt die Strasse runter bis in einen der nächsten Orte. (Min. 5 km). Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, viele frische tw. in handliche Stücke vorgeschnittene Früchte - Melone, Ananas, Trauben, Orangen - am Wochenendtagen zusätzlich verführerische kleine Gebäckköstlichkeiten ... da passt immer wieder noch ein Teil mehr. Würde die bergige Umgebung nicht einiges an Kalorien tagsüber abbauen, hätte ich meinen Gürtel weiten müssen. Einkausmöglichkeiten eher dürftig aber vorhanden. Parkmöglichkeit für Hotelgäste möglich, aber nicht direkt am Hotel sondern im "normalen" Touri-Parkbereich ca. 500 m, die Rezeption erklärt es freundlich (Kosten 7 Euro für 8 Tage). Leider sprechen die Parkplatzleute kein Wort Deutsch oder Englisch, Sprache im Hotel kein Problem, Personal sehr freundlich und bemüht; wir trafen spät abends an und obwohl die Küche bereits schloss bekamen wir bergeweise Speis und Trank - Muchas Gracias!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lia (26-30)

Februar 2013

Schöner Wanderort

4.9/6

Wir waren 6 Tage im Hotel und sind sehr erholt und zufrieden zurückgekommen. Ein besonderer Ort... die Berge sind superschön und man kann sich dort richtig erholen. Wer Ruhe, Natur und Entspannung sucht, ist hier richtig. Wir haben mehrere Wandertouren unternommen, und Montserrat lohnt sich wirklich! Das Hotel war sauber und gepflegt, wir hatten einen super Ausblick auf das Kloster und das Tal. Das Essen war seeehr lecker. Es gibt kein Buffet, sondern ein Drei-Gänge-Menü, was immer super lecker war. Mein Tipp: Einfach mal alles von der Karte ausprobieren, auch wenn einige Speisen sich erstmal etwas befremdlich anhören. Man wird nicht enttäuscht. Fazit: Ein super Wanderurlaub. Aber nichts für Menschen, die Unterhaltung suchen. Es ist ziemlich abgelegen.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (41-45)

Oktober 2012

Für Individualisten in der Nähe von Barcelona

4.6/6

Inmitten des Monserratgebirges liegt diese fast vollständig restaurierte riesige Klosteranlage mit integriertem Hotel. Das Hotel selbst entspricht gehobenem Standard, die Gastronomie im Hotel ist nahezu tadellos, d.h. Frühstück ist Standard, ich empfehle aber Halbpension das das dreigängige Abendessen unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Das Personal ist durchgehend freundlich und hilfsbereit. Man darf aber nicht vergessen das sich diese Anlage mitten im Gebirge und auf eine aktiven Klosteranlage befindet, d.h. eine Abendunterhaltung findet defacto nicht statt. Auf der Anlage selbst befinden sich zwar noch einige kleine Shops und gastronomische Einrichtungen, diese gehen aber nicht über das typische Ausflugsangebot hinaus. Allerdings hat man sehr gut Verkehrsanbindungen zum Hotel, neben der gut ausgebauten Serpentinstrecke fährt auch in Halbstundentakt eine Bahn den Berg hoch und runter, Mutige nutzen die Seilbahn, von dort ist man dann nur noch eine halbe Stunde (Auto) von Barcelona entfernt. Weiterhin sind mindestens gute Englischkentnisse von nöten und man darf nicht vergessen das diese Klosteranlage ein beliebtes Ausfugsziel der Katalanen ist. D.h. gerade am Wochenende wird die Anlage nahezu überrannt. Ich empfehle daher eine Anreise in der Woche. Dafür entschädigen aber die spektakuläre Aussicht, bei guten Wetter bis nach Barcelona, und eine atemberaubende Naturlandschaft mit wunderschönen Wandermöglichkeiten. Wer also abseits von typischen Touristenhochburgen, aber in der Nähe von Barcelona Urlaub machen möchte und nicht unter Höhenangst leidet, ist hier bestens aufgehoben.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Oktober 2012

Wenn Montserrat, dann übernachten!

6.0/6

Wer auf sehr angenehme Art Kloster und Landschaft des Montserrat kennen lernen möchte, ist mit einer Übernachtung hier bestens dran, insbesondere wenn er bei Thomas Cook nach den Preisen für Halbpension schaut und das glück hat ein Zimmer im 4. Stock mit Blick nach vorne zu bekommen.


Umgebung

6.0

Die Herberge liegt in einem landschaftlich überwältigenden Gebiet des Montserrat, was wir tagsüber durch sehr viele andere Landschafts- und Kirchentouristen, die alleine oder in Gruppen von der ganzen Erde hierher kommen teilten. Das ist je nach Laune interessant, aber bei der 13:00 Uhr Messe fast etwas zu viel, wenn sich die handyfilmenden Touristen wie bei einem Jahrmarkt in der Kirche schichten um den singenden Knabenchor auf Pixel zu bannen.Abends in herrlicher Ruhe das Gegenteil !! Die


Zimmer

6.0

Unser Zimmer 4. Stock ( Zi 405) mit Blick nach vorne war sehr groß, sauber modern und insbesondere der Blick auf Kloster Berge und Tal war überwältigend.( Allerdings hielt die Dusche nicht in der Halterung). Das Zimmer unseres Sohns ( Zi 414 ) war kleiner und ohne Blick weil an Fels gebaut; allerdings konnten wir hier unsere Milch vor dem Fenster gut frisch halten, weil im Zimmer keine Kühlschränke und vor den Fenster im Schatten ausreichend kühl.


Service

6.0

Wir wurden wir sehr freundlich, professionell und hilfsbereit empfangen, obwohl an der Anmeldung viel los war. Auch die Nachfragen, z.B. wo das Auto lassen, Parkplatzkostenerstattung und Messen und anderes wurden prompt und freundlich geklärt, auch die Koffer konnten wir am Abreisetag bis zur Abreise an einem sicherem Ort verstauen.


Gastronomie

6.0

Das in Halbpension eingeschlossene sehr günstige Abendessen war angemessen; drei leckere Gänge und einen günstigen Flaschenweiswein aus der Region. Die Lokalität im interessanten schönen Gewölbe viel hochwertiger wie gedacht, die Bedienung freundlich undzuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier natürlich Kirchenbesuch: die schwarze Madonna am besten kurz vor oder kurz nach 8:00 Uhr; da ist man mit ihr alleine; für die Kirche ist ein Abendvesper um 18:45 das Allerschönste; ruhig gesunden erst von ca 40 Mönchen, dann vom weltberühmten Knabenchor ergänzt und man ist mit wenigen Abendkirchenbesuchern in innerer Ruhe. Und dann herrliche Wanderungen in den imposanten Bergen so nah bei Barcelona !!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

September 2012

Perfekte Lage

4.5/6

Lage ist perfekt - nur par Schritte von Kloster. Sehr schone Umgebung, perfekte Wanderwege mit unglaubliche Aussichten. Montserat ist sehr schon, Kloster, Berge aber ein bischen mehr Leute...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

August 2012

Top Preis-/Leistungsverhältnis - ein toller Urlaub

5.0/6

Ein schönes kleines Hotel. Die Lage ist atemberaubend schön. Preis-/Leistungsverhältnis absolut top! Wir hatten Halbpension gebucht. Tagsüber waren vielen Tagestouristen da, dafür wurde es abends ruhig und man konnte die Aussicht und Ruhe genießen. Die Gäste sind international. Auch bei uns war noch die Baustelle, hat uns aber nicht weiter gestört. Nicht zu empfehlen ist die Cafeteria im unteren Klosterbereich. Dort ist wirklich nur Massenabfertigung angesagt. Wir würden jederzeit wieder herkommen und können dieses Hotel absolut weiterempfehlen!!


Umgebung

5.0

Zu empfehlen wäre der Strand in Calafell (nicht ganz so überlaufen). Ca. 1 Stunde Fahrzeit. Unbedingt nach Barcelona in die Sagrada Familia fahren. Überwältigendes Bauwerk und Architektur! Im Sommer allerdings lange Schlangen vor den Kassen! Zum Einkaufen nach Andorra fahren, ca. 2,5 Stunden Fahrzeit (lohnt sich aber!!!). Ansonsten nach Manresa/Terrassa/Sabadell.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind vollkommen in Ordnung, sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Badezimmer schön groß. Allerdings wenig Ablagefläche.


Service

5.0

Das Personal war sehr hilfsbereit. Die Verständigung auf englisch klappte sehr gut und ein paar Brocken Spanisch/Katalanisch sollte jeder im Koffer haben... Die Zimmer waren sehr sauber. Eine Klinik/Arzt gibt es Monistrol de Montserrat, in der Carrer Manresa. Verständigung hier dank Google Übersetzer kein Problem (es konnte hier leider keiner englisch).


Gastronomie

6.0

Im Hotel Abat Cisneros gibt es ein Restaurant und eine Bar. Wir waren über die Qualität des Frühstücks und des Abendessens (für uns nah am Michelin-Stern) mehr als überrascht. Die Speisen waren international, sehr schön angerichtet und äußerst geschmackvoll! Die Weinauswahl und die Beratung dazu war super! Das Frühstück war sehr reichhaltig, ausgewogen und es gab landestypische Spezialitäten. Wir haben die Atmosphäre im Restaurant abends sehr genossen. Preis-/Leistungsverhältnis auch hier top!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer hier oben Urlaub macht, braucht und will keine Unterhaltung!! Der sportliche Bereich wird durchs Wandern/Pilgern abgedeckt. Bitte die Wanderwege nicht unterschätzen! Bitte auch festes Schuhwerk nicht vergessen, wer ganz bis nach oben will! Wer es bis ganz nach oben geschafft hat, wird von dem Ausblick mehr als belohnt! Der Rundweg, der vom Placa de I`Abat Oliba nach Sant Joan führt, geht unter anderem über die Bettlertreppe, die aus ca. 800 Stufen besteht! (Es besteht die Möglichkeit, die Dr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (46-50)

August 2012

Wanderung ab Haustür

5.4/6

Wer Urlaubsvielfalt liebt und einen Mietwagen zur Verfügung hat, ist hier richtig: sehenswerter Klosterkomplex mit Museum, Wanderungen in eine bizarre Bergwelt, Klettern, nach Barcelona mit dessen Vielfalt an Kultur, Parks, Museen, Gemäldegalerien, Kaufhäusern ... und dem Meer. Wir erlebten mit unseren erwachsenen Kindern einen eindrucksvollen Urlaub. Uns störte nur nachts ein unaufhörliches Piepsgeräuch. Diesen Urlaubsplatz können wir auf alle Fälle weiterempfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

Juni 2012

Zweckmäßig

3.8/6

zweckmäßiges Hotel für anspruchslose Urlauber, von uns als Zwischenstopp genutzt. Die Lage ist sehr schön - wenn man ein Zimmer nach vorne hat. Essen sollte man besser wo anders. Das Personal ist zwar "bemüht", versteht aber noch nicht mal minimalstes Englisch - für ein touristisches Higliht nicht angemessen. Das Essen ist Massenabfertigung.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (66-70)

Juni 2012

Hotel mit traumhafter Bergkulisse

4.8/6

Tolles Hotel in traumhafter Lage. An der Rezeption um ein Zimmer mit Blick auf die Berge bitten. Wanderschuhe sind zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hil (51-55)

April 2012

Positiv überrascht, für das geld weniger erwartet

4.9/6

für das geld habe ich weniger erwartet, zimmer war sauber und ausreichend groß. zuum gepäck ausladen konnte man vor die tür fahren, parkplatz 24h 5,50€direkt neben der basilika beeindruckend, hp gab es in einem tolllen felsenraum landestypische küche total lecker, frühstück war auch landestypisch und reichlich. wanderungen in die umgebung zu den einsiedeleien unbedingt machen, zahnradbahn rauf und runter 9€, hätte gerne mehr zeit gehabt.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannes (56-60)

März 2012

Les Celles: da kann man es sich gemütlich machen

5.2/6

Les Celles sind die Appartments neben dem Hotel. man bekommt viel fürs Geld, wenn es auch einfach ist (und kleine Nickeligkeiten wie kein Anzünder für den Gasherd oder kein Teepott in der Küche). Nach dem Wandern in das Appartment zurückzukehren und sich selbst verpflegen zu können, hat seinen unbedingten Reiz. Dann kann man noch dem Abendgottesdienst in der Baslika beiwohnen und hat das ganze Kloster fast für sich allein. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ellinor (46-50)

Juli 2011

Ein besonderer Urlaub

5.1/6

traumhafte Umgebung,große App.,kein Zimmerservice in den FEWO,recht gut ausgestattete Küche,Baulärm aber erträglich,hilfsbereites Personal an der Rezeption,Toilettenpapier muss selbst gekauft werden,nur 1 Stunde von Barcellona entfernt,auch Andorra für einen Ausflug gut erreichbar,geeignet für Wanderer,Kletterer und Autotouristen. Uns hat es sehr gut gefallen und wir können das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

Juni 2011

Für Pilger und Naturliebhaber

3.5/6

Wenn man Montserrat besucht, macht man das mit Sicherheit nicht der tollen Unterkunft wegen. Wir haben auf Grund der Beurteilung bei Holidaycheck keine komfortable Unterkunft erwartet, zumal nicht zu dem Preis. Die Landschaft und das Flair entschädigt für vieles. Verkehrsmittelanbindung nach Barcelona ist gut. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes waren in Montserrat starke Bautätigkeiten, die störend waren, zumal bereits um 7 Uhr die ersten LKW kamen. Unsere Unterkunft war nicht im Hotel, sondern im Appartementhaus, welches wirklich dringend renoviert werden müsste.Weiterempfehlung nur für Pilger und Naturmenschen, die auf Komfort nicht so gr0ßen Wert legen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ulrike (70 >)

Mai 2011

Gutes Hotel in herrlicher Lage

3.8/6

Das Hotel ist in Ordnung und sehr sauber. Das Frühstück ist in einem kleinen Raum und das Angebot hält sich in Grenzen. Das Abendessen (Menüwahl) im Gewölbekeller ist gut. Nur leider versteht man kein deutsch, somit ist die Speisenauswahl etwas schwierig. Schlecht ist z. Zt. eine große Baustelle vorm Hotel und der Basilika. Es arbeiten zwei Kräne. Der Weg zum Parkplatz ist weit (ca. 1 km). Vor das Hotel darf man mit dem Auto nur zum Ent- bzw. Beladen. Es gibt sehr schöne Wanderwege. Die Anfahrt zum Hotel ist auch kein Problem. Uns hat es in Montserrat sehr gut gefallen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mark (51-55)

April 2011

Les Abat Marcet - Preis/Leistungsverhältnis ok.

4.1/6

Les Abat Marcet ist ein Gebäude mit zahlreichen Apartments für bis zu 4 Personen. Es gehört zum Hotel Abat Cisneros, ist jedoch eher einfach eingerichtet. Eine eigene Küche bietet die Möglichkeit zur Selbstversorgung. Während der Nacht ist es relativ unruhig. Ständiges Pfeifen durch Windspiele o.ä. sowie Kirchengeläut. Letzteres hat man nunmal durch das angrenzende Kloster in Kauf zu nehmen. Für uns überwogen die Vorteile, schließlich konnte man so den Touristenandrang umgehen und die Klosteranlage morgens und abends in aller Ruhe besichtigen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

März 2011

Montserrat

3.9/6

Wir waren mit dem Hotel, Umgebung, Landschaft sehr zufrieden. Leider war zu unserer Reisezeit die Bahn zu den höher gelegenen Bergen bis Mitte April in Revision, sodass die Wandermöglichkeiten zu den herrlichen Aussichten sehr begrenzt waren. Ausserdem sind am Klostergelände zur Zeit mehrere Baustellen vor allem eine direkt am Hotel. Dadurch hatten wir an den Wochentagen heftigen Baulärm ab 7.30 bis ca. 19.00. Sonst können wir das Hotel für eine Wochenendbuchung sehr empfehlen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

November 2010

Wahninniges Erlebnis,dort oben einige Tage zu sein

4.0/6

Es ist ein ganz persönliches Erlebnis,wenn man hier ob en einige Tage verbringen kann.Sehr eindrucksvoll sind die überdimensionalen Felsenformationen.Wunderschöne Wanderwege ergänzen die M öglichkeit dort oben zu sich zu finden. Das Abendessen als Menue (sehr geschmackvoll zubereitet) wird in einem sehr romantischer Speisesaal serviert.Es ist sicher sehr lohnenswert,hier oben immer wieder mal einige Nächte zu verbringen(immer vorausgesetzt,daß man weiß,daß diese Tage der inneren Einkehr(Basilika!!)dienen und kein Wellness-Urlaub sind


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

August 2010

Ausgezeichnet für Wandern und Erholen

4.8/6

Das Hotel liegt in einer Klosteranlage.DasHauptgebäude bietet Einzel-und Doppelzimmer,Restaurant und Bar.Verpflegung (Halbpension,Vollpension) buchbar.Wir waren im Nebengebäude welches Appartments für 2,4 und 6 Personen zur Verfügung stellt. Das Gebäude war recht ordentlich und sauber,die Angestellten sehr nett und Hilfsbereit.VORSICHT:MIT DEUTSCH KOMMT MAN HIER NICHT WEIT. Also eher englisch oder katalan beherrschen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf dem Montsserat in einer Höhe von 722 m über NN.Zu erreichen ab Barcelona mit der Linie R5 Richtung Manresa bis -Montserrat AERI .Von dort aus mit der Gondel oder -Monistrol de Montsserat.Von hier aus mit der Zahnradbahn (Cremallera). Beide Fahrten kosten p.P. OneWay 9.05 EURO und sind am Bahnhof PlacaEspanya erhältlich. Hinter dem Hotel erstreckt sich dann die Gebirgswand bis etwa 1200 Meter Höhe.Dort sind Zahlreiche Wanderwege von einfach bis anspruchsvoll.ACHTUNG:In


Zimmer

5.0

Wie schon erwähnt,bewohnten wir ein Appartment.Wir wohnten in der 5.Etage(wegen Hanglage war es eigentlich die 7.) mit schönem Blick auf die Berggipfel,den zentralen Platz(wo es immer was zu sehen und zu hören gibt) und morgens bei schönem,klaren Wetter sogar einen Blick bis Barcelona und zum Meer.(Entfernung etwa 60km).Es gab einen großen Wohn und Essraum, 2 sepperate Schlafzimmer, eine kleines Bad mit Duschzelle und einer recht ordentlichen Kleinküche mit Gasherd,Mikrowelle,Kühlschrank mit 3*F


Service

5.0

In den Appartments gibt es keinen Service.Bettwäsche und Handtücher liegen bereit! Es muss aber selbst bezogen werden.Auch den Müll entsorgt man(selbstverständlich getrennt) selbst.Ist aber kein Problem(Tonnen direkt vor dem Haus).Es wird auch nicht gereinigt.Besen,Eimer und Wischer sind vorhanden. Bei Fragen steht die Rezeption gern zur Verfügung.Diese ist im Appart-Hotel bis 18 Uhr besetzt.Danach übernimmt die ca 100m entfernte Hotelrezeption welche man auch telefonisch von den Zimmern aus err


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir uns in einer Klosteranlage befinden fällt das Sport und Animationsprogramm hier leider aus.Aber wer gerne wandert,die Natur geniessen und sich erholen will, weil er mal die Seele baumeln lassen will, der ist hier absolut richtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Mai 2010

Echte Sterne gibt es viele am Himmel!

2.6/6

Das Hotel liegt in einer außergewöhnlich schönen Landschaft. Nachdem die Tagesgäste aus Montserrat weg sind, kann man die herrliche Umgebung ganz alleine genießen. Wir hatten das Hotel als Quartier einer Pilgerreise mit dem Bayerischen Pilger-Büro genutzt. Nach unserer Ansicht verdient es die angegebenen drei Sterne in keinster Weise. Die Verständigung ist nur in schlechtem Englisch, Spanisch bzw. Katalanisch möglich. Das Personal sprach auch kein Wort deutsch. Das Abendessen war ein Drei-Gänge-Menü ohne Auswahlmöglichkeiten. Zum Hauptgang gab es einmal nur Fleisch ohne weitere Beilagen. Das sprachlose Personal ist völlig überfordert und unmotiviert. Fast jeden Tag gab es Scherben (mit entsprechendem Lärm). Das Essen wird serviert nach dem Motto "nimm und friss" Man hat das Gefühl, dass alle wissen, dass es in Montserrat keine Möglichkeit gibt, anderswo zum Essen zu gehen. Die Zimmer: Größe ausreichend, Duschlotion gab es nur einmal, auf Extrabitte haben wir noch einmal eine Tagesportion erhalten. Fernseher vorhanden, aber kein einziger deutscher Sender abgespeichert. Die Betten bestehen aus einem Metallgestell (vgl. Krankenhausbett 60er Jahre), sind zu schmal und stehen einzeln. Wenn man sie zusammenschiebt, stellt man fest, dass das Holz-Kopfteil an die Wand geschraubt ist, das übrige Gestell kann man aber verschieben. Das Haus ist insgesamt sehr hellhörig. Zwei nebeneinander liegende Zimmer haben eine gemeinsame Entlüftung der Badezimmer. Man ist Zeuge für alles, was drüben passiert. Kurz nach sechs Uhr morgens ist die Idylle vorbei....: ab sofort beginnt die Anlieferung der Getränke usw. Niemand in unserer Reisegruppe hat einen Wecker gebraucht. Erlebte Beispiele: Frage an die Rezeption: Haben Sie einen Safe? Antwort: "Bei uns wird nicht gestohlen". Frage an einen Kellner beim Abendessen: Kann ich einen Kaffee haben? Antwort: "Bar" Frühstück gibt's frühestens um 8 uhr, Semmeln kommen um 8.15h., Teewasser?...fragen, suchen.,leider leer. Wir mussten teilweise das Frühstück in einem für 30 Personen viel zu kleinem Raum einnehmen. Unser Geistlicher ist, nachdem er (wie auch ich) keinen Platz mehr gefunden hat, mit seinem Tablett in einen angrenzenden Nebenraum gegangen. Wurde aber sofort vom Personal mit militärischem Befehlston wieder zurückgeschickt. Ich habe dann an der Bar mein Frühstück im Stehen eingenommen. Die Reise mit dem Bayerischen Pilgerbüro war sehr schön. Es war sicher nicht unsere letzte. Das Hotel wird uns jedoch nicht wiedersehen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Mai 2010

Spektakuläre Anreise - herrliche Lage in 700m

4.6/6

Von außen relativ schlichtes Hotel, aber dafür natürlich in grandioser Lage in den Bergen und direkt am Kloster von Montserrat.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr gut mit Bahn und Zahnradbahn von Barcelona zu erreichen. Eine Kombikarte beinhaltet auch die Funiculars vor Ort während der gesamten Aufenthaltsdauer. Wir hatten Halbpension gebucht, vor Ort gibt es aber auch diverse Verpflegungsmöglichkeiten (Bistro, Restaurant, Cafeteria) und einen kleinen Supermarkt, der fast alles im Angebot hat. Die Umgebung bietet neben dem Kloster, das natürlich ein absolutes Muss ist und einer Messe mit Chor der Sängerknaben, hervorragende Wandermögl


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig möbliert und sauber. Vom Zimmer aus hatten wir einen schönen Blick über den Klostervorplatz und ins Tal. Leider kein Kühlschrank!


Service

4.0

Der Service im Hotel war gut, man ist auf internationale Gäste mit 2-3 Nächten Verweildauer eingestellt. Sprachkenntnisse in Englisch und auch zum Teil Deutsch vorhanden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war reichhaltig. Da das Hotel offensichtlich häufig von Gruppen gebucht wird, gab es auch schon mal morgens am Buffet einen "Stau", der sich dann aber schnell aufgelöst hat. Das Personal war bemüht, schnell für Nachschub zu sorgen, mit etwas Zeit - und die hat man da oben ja - war das kein Problem. Abends gab es einen Menüauswahl aus landestypischen und internationalen Spezialitäten. Guter Service, gute Qualität, Wein und Getränke zu angemessenen Preisen.


Sport & Unterhaltung

Das Hotel selbst hat nichts bieten. Die Natur und das Kloster sind hier im Mittelpunkt. Sport: Wandern, Klettern Unterhaltung: Kultur- u. Konzertangebote des Klosters, Museeum


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jacqueline (36-40)

Oktober 2009

Hotel mit besonderen Umfeld

5.3/6

Ein Hotel in atemberaubender Landschaft und super Kulisse. Schon die Anfahrt zum Hotel ist spannend, entweder fährt man mit dem Auto die Serpentienen hoch oder man wählt die Bahn oder die Seilbahn. Ein mystischer Ort mit der fantastischen Kirche erwartet einen. Der Wald und die Berge um Monserat laden zum Wandern und Staunen ein. Der schönste Moment fängt an, wenn die Touristen den Berg verlassen und man denkt man ist fast allein. Abends sind die Gebäude herrlich beleuchtet. Vom Hotelzimmer hat man einen gigantischen Blick. Ich glaube man kann bis nach Barcelona schauen. Das 4-Gänge Menü am Abend (bei HP) ist sehr schmackhaft und in edler Atmosphäre. Das Frühstück wird mit leckeren, auch einheimischen! Speisen angeboten.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen