Hotel Club Vista Bahia

Hotel Club Vista Bahia

Ort: Portinatx

36%
3.0 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
3.1
Service
3.2
Umgebung
3.2
Gastronomie
2.7
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Claudia (46-50)

Juli 2014

Hotel des Grauens

2.2/6

Drei Freundinnen im Alter von 46,48,53 Jahren wollten einen entspannten Urlaub am Meer in einem kleinen Hotel machen. Bewußt hatten wir nicht eine" Bettenburg "gewählt. Was wir vorfanden ist mit Worten nicht zu beschreiben. Das Hotel liegt in einer Bucht sehr idyllisch. Der Ausblick von der Terrasse, auf der das Essen eingenommen wird, ist unbeschreiblich. Die Sonnenuntergänge jeden Abend entschädigen für so manchen Schock. Die Anlage ist völlig herunter gekommen. Sämtlich noch vorhandenen Sonnenschirme am Pool sind defekt. Wir haben 11 Stück gezählt bei 185 Zimmer!!! Die Liegen oft beschädigt oder so durch gelegen, dass man nie lange dort verweilen kann. Am Strand befinden sich weitere Liegen, jedoch ohne Sonnenschirme. Es handelt sich um einen Felsen Strand. Angeblich soll ein Holzsteg einen Zugang zum Meer bieten. Der Steg ist nicht vorhanden, Lediglich Eisenpfosten mit herausstehenden Schrauben deuten auf einen ehemals vorhandene Steg. Lebensgefährlich Es ist somit nicht möglich ins Meer zu gelangen, ohne sich größere Verletzungen zu zuziehen. Eine Reiseleitung vor Ort im Falle der Beschwerde( deren wir viele gehabt hätten) Fehlanzeige. Mit den Worten des Hotelangestellte" hier hat sich schon lange keiner mehr verirrt" , hatten wir nur die Möglichkeit direkt in Deutschland beim Reiseveranstalter anzurufen und unsere Klagen vorzutragen. Es wurde jedoch gleich abgelehnt, ein Hotel Wechsel vorzunehmen. Das sogenannte Familienzimmer war ein Doppelzimmer mit ausziehbarer Couch. Die Kleiderschranktür z. Beispiel mit einer Faust bearbeitet worden. Das Bad voller Spinnenweben, die Armaturen beschädigt und völlig verkalkt. Teilweise kam braunes Wasser aus der Leitung. Das Hotel wäre ein " Juwel" wenn es nicht so verwahrlost wäre. Das Personal ist sehr hilfsbereit und versucht das Beste aus der Situation zu machen. Das Publikum überwiegend Engländer, dementsprechend auch das Essen. Während unserer Woche Aufenthalt waren es 6 deutsche Familien. Wir waren noch nie in so einer Bruchbude. Zur Krönung des Ganzen wurde am letzten Tag während des Abendessens in drei Zimmer eingebrochen. Der Manager zeigte sich sehr bestürzt. Mit den Worten" der letzte Einbruch habe 2011 statt gefunden". Tatsache ist aber laut Aussage der Polizei, dass hier wöchentlich eingebrochen wird. Offensichtlich existiert ein nachgemachter General Schlüssel für alle Zimmer, so dass die Diebe leichtes Spiel habe sich zu bedienen, während die Gäste essen und nicht auf den Zimmern sind. Wir können von Glück sprechen, dass wir nicht betroffen waren. Wir hatten unsere Bedenken angesichts der negativen Berichte, dachte jedoch es hätte sich in der Zwischenzeit etwas getan. Der letzte Bericht war ja aus dem Jahr 2013. Aber die Zustande des Hotels waren noch schlimmer als beschrieben. Schade, dass so etwas noch über einen deutschen Reiseanbieten angeboten wird. Schade ums Geld und die " schönste Zeit des Jahres" mit vielen Einschränkungen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stella (19-25)

Juli 2014

Schrecklicher Urlaub....nie wieder dieses Hotel

1.3/6

Das Hotel ist eine reine Katastrophe....hatte mich so auf den Urlaub gefreut nur leider war das Hotel wiRklich eine Zumutung. Das Personal unfreundlich und konnten einen kaum weiterhelfen. Das essen jeden Tag das gleiche, geschmacklos und einfach nur schrecklich. Das ganze Hotel war voller Engländer die sich benommen haben wie Schweine. Am Buffet haben die alles zerstochen und keine Rücksicht auf andere genommen. In der Beschreibung stand dass der Strand in der nähe ist. Es war ziemlich weit zu laufen und es ging ständig Berg hoch und ab. Selbst die Getränke Haben schrecklich geschmeckt, so dass wir uns im Supermarkt selbst Getränke gekauft haben...war so froh als die fünf Tage Urlaub rum waren....zum Glück Haben wir uns nur selten im Hotel aufgehalten, und konnten wenigstens den Rest der Insel begutachten....nie wieder diese Hotel!!!!


Umgebung

2.0

Umgebung.... Man musste Meilen weit laufen um etwas zu sehen...


Zimmer

2.0

Zimmergrösse war ok aber an jede ecke Schimmel


Service

1.0

Personal konnte keiner deutsch und Englisch nur gebrochen


Gastronomie

1.0

Essen war eine Katastrophe und die Getränke Haben wie alt geschmeckt


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war so grün und dreckig...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hakan (46-50)

Juli 2014

Achtung! Nicht buchbare Hotel

2.0/6

Dieses(Hotel) würde ich keinem empfehlen das dieses kein Hotel mehr ist was es vielleicht einmal war, es ist eine Bruchbude . Die Zimmer sind verschimmelt und Türen lassen sich nicht mehr richtig schliessen ,es wurde öfter eingebrochen bevor wir schon da waren ,und wir haben sofort umgebucht in ein andres Hotel. Animation für Kinder gab es garnicht was es geben sollte für Kinder ,der Pool war sehr sehr dreckig so das es Krankheiten um sonst gab wenn mann ins Pool ging da es auch Pflasters im Pool um sonst gab und der dreck unten auf dem Poolboden sammelte und Schwarz zu sehen war. Noch mehr will ich nicht mehr erzählen da es leider nicht mehr hier rein passt. ICH SAGE NUR EINS DAS HOTEL NICHT BUCHEN WÄR ES MACHT IST SEBER SCHULD UND KANN DANN AUCH SEINE ERFAHRUNG HIER RIEN SCHREIBEN.


Umgebung

2.0

Flughafen bis zum Hotel 28.37km


Zimmer

2.0

Toiletten und Bad sind nicht Sauber gewesen


Service

2.0

Zimmerreinigung ist nicht Sauber


Gastronomie

2.0

Essen hat nicht geschmeckt und hatte gestunken


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation und Kinderclub sowie Disco gab es nicht


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

Mai 2014

Selten so einen schlechten Urlaub verbracht

1.3/6

Die Anlage ist eine Katastrope, ungepfegt, dreckig. Das Essen kann man nicht geniessen. das ganze Personal ist frustiert und hat keine Lust anständig zu arbeiten.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2013

Vernachlaessigung oder Wartungsstau?

2.9/6

Das Hotel befindet sich derzeit in einem leichten Wartungsstau. die Aussicht auf die Bucht hebt alles andere auf. die aussicht ist unbezahlbar und wunderschoen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sabine (19-25)

September 2013

Familienurlaubsgebiet

4.1/6

Sehr schoene Umgebung und Aussicht! Die Zimmer sind klein aber nett. Die Poolanlage ist schoen gestaltet. Die Mahlzeiten sind aber idealerweise sonst wo zu geniessen, wenn man etwas hoehere Ansprueche hat....


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

September 2013

Preis Leistung ist super

5.3/6

Also, das Hotel ist wirklich echt schön. Es hat auf jeden Fall das Zeug zum 4 Sterne Hotel. Der Ausblick in die Bucht, die man quasi von jedem Zimmer aus sieht ist wirklich wunderschön. Das Hotel ist in den Berghang gebaut, so das quasi jedes Zimmer Meerblick hat. Man sieht schon morgens beim Aufstehen direkt in die Wunderschöne Bucht in der das Hotel liegt. Es ist quasi das nördlichste Hotel auf Ibiza und die Aussicht ist somit unverbaut. Das Personal ist immer freundlich gewesen und war stets bemüht uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Die Pools sind echt schön und auch gut für Kinder, da die beiden oberen Pools Schwimmer und Nichtschwimmer Bereiche haben. Der einzige Nachteil ist das die Poolbenutzung nur von 10 - 18 Uhr erlaubt ist. Das sehe ich als echtes Management Problem. Vielleicht liest ja jemand vom Hotel meine Bewertung und macht sich mal Gedanken zu diesem Thema, wäre echt schön. Der Strand am Hotel der nur aus Lavagestein besteht ist nicht wirklich was für Kinder, man hat aber in der Nähe des Hotels traumhafte Buchten die leicht zu Fuß zu erreichen sind. Gegen Ende der Saison kommen die Delphine in die Bucht die man dann schön beobachten kann. Getränke und alles an Essen was man dort bekommen kann ist inklusive. Wifi muss man bezahlen ( 1/2 Std. 1€ ) genauso wie den Safe im Zimmer. Die Gästestruktur ist sehr gut gemischt. Als wir da waren waren 1/3 Engländer 1/3 Franzosen und 1/3 deutsche im Hotel. Probleme gab es keine, man verständigt sich schon irgendwie.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas ausserhalb vom nächsten Ort. Zum erholen ist das Hotel super, es gibt wunderschöne Strände im Umkreis. Party ist hier Fehlanzeige. Es gibt eine tolle Animation am Hotel und die Kinder lieben die Minidisko die es jeden Abend ab 21 Uhr gibt, aber das Partyleben spielt sich um Süden der Insel ab, was uns als Familie auch sehr gut gefallen hat. Es gibt aber Angebote von Busservice de Abends dann nach Ibiza Stadt oder so fahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer was von der Größe her Ok war. Es gibt eine Badewanne im Bad was gerade für die Kinder pefekt ist. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage und Ventilator. +++


Service

5.0

Das Personal hat sich echt Mühe gegeben und war immer freundlich. Auf englisch / deutsch konnte man sich immer irgendwie verständigen. Das Management könnte sich mehr Mühe geben, z.B. Poolzeiten


Gastronomie

4.0

Also das essen war sehr britisch, so wie überall auf der Insel. Man hat das Problem aber erkannt und will auf mehr deutsche Küche umsteigen. Geschmeckt hat es trotzdem und wir konnten uns die 14 tage nicht beklagen. Service super


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation und Kinderclub waren super, dank Ema. Sie geben sich Mühe und langweilig wurde es keinen Abend. Abends sind immer schöne Shows, besonders die argentinische Tanzshow kann ich nur empfehlen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

September 2013

Saustall hoch 6

2.3/6

Der schlimmste Urlaub den ich je erlebte.Diese Hotel ist reif für RTL rette meinen Urlaub. Die Anlage total heruntergekommen Schimmel Müll die Wege eine einzige Katastrophe alles verdreckt verklebt. Sind wir vom Knast auf Urlaub? Die Liegen völlige durchgelegene Pritschen ohne Schirme seht selber Die Bilder . Kinderstuhl verschimmelt . Am Eingang zur Frühstücksterrasse erwartet einen schon beim Empfang dieser die Schwarzen Schimmeltische. Sowas gab es noch nie Pfui Deibel . Habt ihr keine Augen so erwartet Vista Bahia seine Gästen zum Speisen auf der Terrasse. Hier kann man zwar die schönstens Sonnenuntergänge sehen. Aber die Tische so was liebloses ungepflegtes also nee. Der mittlere Pool war von ein auf den anderen Tag Grün wie ein Weiher . Die Krönung die Stranddusche in der sich ein 70cm großer Algenteppich sich befand sehr lecker..... Also so ein Saustall für ein 3Sterne Hotel wo haben die die Sterne gekauft. In all den 17 Tagen in denen ich da war wurde nicht geputzt wie die Fotos auch belegen. Auf dem Bauernhof ist es mit Sicherheit sauberer.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Birgit & Michael (46-50)

September 2013

Eine Erfahrung mehr!!!!

3.2/6

Beste Zeiten des Hotels sind schon lange vorbei. Zimmergröße war gut. Leider war immer ein muffiger-schimmliger- Geruch warzunehmen. Der Putz viel auch schon langsam von den Wänden. Leider lag unser Schlafzimmer unter dem Gang, sodaß man Nachts immer die ankommenden und abreisenden Gäste mit samt den Rollenkoffern hören konnte. Durchschlafen war somit nicht möglich. Fernsehgerät ist sehr klein, war aber nicht so schlimm, es gab sowieso keinen deutschen Sender. Zimmer war ansonsten sauber. Handtücher wurden auf Anfrage gewechselt, hatten aber auch schon bessere Zeiten gesehen.


Umgebung

5.0

Die Aussicht ist sehr schön. Leider keinen Stand in unmittelbarer Nähe. Man muß gut zu Fuß sein um in den Ort zugelangen. Nachtlegen gab es zum Glück nicht. Ohne Auto (haben bereits nach dem2 Tag den Mietvertrag auf 5 verlängert) ist man ziemlich aufgeschmissen. Vorteil, so haben wir in der Woche die ganze Insel erkundet.


Zimmer

3.0

Zimmergröße gut. Außstattung zufriedenstellend. Allerdings wie oben schon geschieben- muffig.


Service

3.0

Manchmal freundlich, machmal nicht. Leider happert es an der Verständigung. Es wird hauptsächlich Englisch gesprochen. Unsere Mappe von unserer Reisegesellschaft war nicht aktuell (2 Jahre alt). Konnten uns somit nur über Handy über das Ausflugsprogramm beim Reiseveranstalter informieren. Die Information vom Hotel hat sich dafür nicht interessiert. Leider wurden die Mülleimer in der Anlage nicht so regelmäßig geleert. Müll flog überall rum. Vorallem die Plastikbecher von den Getränken.


Gastronomie

2.0

Hotel hat nur all inclusive Einfache Kost. Immer frische Salate.. Frühstück auch nicht große Abwechslung, aber ok. Außenterrasse war immer schnell belegt. Mit dem Abräumen kam das Personal anfangs nicht so schnell nach. Leider wurde an den Tischen nach dem 3 Ferientag geraucht. Diese wurde von Personal anscheinend geduldet oder sie schauten weg. Leider auch hier wie an der Poolbar nur Plastikbecher. Manchmal waren die Teller oder das Besteck vergriffen. Die Gastronomie an der Poolbar war n


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war ganz ok. Allerdings vermissten wir die kostenlosen Sonnenschirme. Das Unterhaltungsprogramm haben wir nur von weiten gehört. Es fing allerdings erst ab 21.00 Uhr an.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

September 2013

Lebensgefärlich!!!

2.0/6

Wir hatten für eine Woche das Hotel gebucht. Der Ausblick war fantastisch und wir freuten uns auf 1 Woche Ibiza. Beim Check in waren wir auch noch sehr glücklich das wir so einen Wunderschönen Meerblick hatten. Nach dem wir die Sachen verräumt hatten begann das GRAUEN! -Die Sauberkeit in der Hotelanlage war unter aller Sau! Kippenstummel in den Blumkörben (mehr Kippen als Blumen) Essensreste unter den Tischen Verschimmelte Tische. -Die Poolbar mit Snacks (Hotdog Hamburger Sandwich " nicht vorrätig") war eine Zumutung. -Das Essen im Hotel (da fehlt mir ein Vergleich) Zustand: Verschimmelte Speisen Zusammenfassung: Widerlich ungenießbar Angst sich eine Lebensmittelvergiftung zu holen! Sicherheit: Die Familien mit Ihren Kindern hatten es noch schlimmer getroffen: Der Kinderspielplatz lag versteckt in der Ecke des Poolbereiches. Kinderbetreuung gab es nicht da es nur eine Animateurin in der Anlage gab die aber auch nur für ne halbe Std. am Tag da war. Putzmittel standen den ganzen Tag in der prallen Sonne und die dämpfe waren bestimmt nicht gesund. Wir können hier gar nicht alles schreiben was in dem Hotel nicht gestimmt hat. Unterm Strich war das Hotel Club Vista Bahia das schlimmste Hotel was wir bisher gesehen haben. Fazit: FINGER WEG!!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Irina (26-30)

September 2013

Katastrophe

1.0/6

Nie wieder. Das schlimmste was man machen konnte war dieses Hotel. Außer d. Ausblick war alles zum kotzen. Das Essen vom Vortag wurde am nächsten Tag wieder serviert. Im Zimmer hat man Angst gehabt einen Piltz zu kriegen, total ekelig alles. Nach zwei Tagen drin, haben wir das Hotel gewechselt. Die gute Kommentare sind wahrscheinlich nur ein Geck. Haben nichts gutes im Hotes gesehen. Macht keinen Fehler wie wir, geht nicht hin. Auch wenn der Preis so gut ist. Lieber zahlt man mehr, aber dafür hat man dann Erholung


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

September 2013

Katastrophal

1.3/6

Das war das mit abstand Versiffteste Hotel was man sich überhaupt vorstellen kann.....Von Schimmel bis Dreck alles vorhanden......Essen die reinste Katatstrophe,Getränke Automaten voller Schimmel,Tische -Stühle etc dreckig .....Zimmer unvorstellbar unzumutbar,...Poolanlage sowas von grünem Wasser ....Gesundheitsgefährdend Nicht zu Empfehlen......


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marlen (19-25)

August 2013

Aublick hui, Hotel pfui!

3.2/6

Eigentlich bietet die snack bar von 11-18 uhr pommes, sandwiches, hotdogs, hamburger und cheeseburger an. Jedoch konnte sein dass das Personal erst um 11.45 öffnet und dann kommt der standard satz: ,,No Pommes''. Egal zu welcher Uhrzeit, konnte man glücklich sein wenn man das bekam was man wollte. Das Personal war unfreundlich und bediente selbst, während am Imbiss eine lange Schlange wartete. Wenn etwas leer war, konnte man vergeblich auf Nachschub warten (Ketchup, Essig, Getränke,...) und keiner kam auf die Idee mal irgendwo drüber zu wischen. Der Ausblick und der Pool jedoch retten das Hotel. Nächstes Jahr lautet unser Reiseziel sicher nicht Vista Bahia. In einer angemessenen Zahl von Jahren vielleicht schon noch einmal. Wer keine Hohen Ansprüche hat kann sich mit dem Hotel zufrieden geben.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

August 2013

Würde ich kein 2. Mal buchen - bin enttäuscht !

2.8/6

Dieses Hotel würde ich kein 2tes Mal buchen. War das Schlechteste, dass ich bis jetzt auf Ibiza gebucht habe. Für das gleiche Geld habe ich schon bedeutend besser gewohnt und gegessen !


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (70 >)

August 2013

Für Deutsche nur eingeschränkt zu empfehlen

3.2/6

Trotz Angabe "Sat-Fernsehen" war nur der deutschsprachige Sender "EuroSport" zu empfangen. Trotz Vorsprachen bei der Rezeption und der Reiseleitung: keine Änderung. Da auch jegliche deutschsprachigen Presseartikel fehlten, war man 14-Tage hinter dem Mond daheim. Im Bett in Zimmer 416 kam es zu Insektenbelästigungen, deren Herkunft nicht nachzuvollziehen waren. Es bleibt der Verdacht, dass die Matraze infiziert war. Schade, dass ein vom Wetter begünstigter Aufenthalt getrübt wurde.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tabea (19-25)

August 2013

Entspannter Urlaub

4.7/6

Diesen Sommer verbrachten wir einen gemütlichen Urlaub im Norden Ibizas. Der Felsstrand des Hotels gefiel uns ziemlich gut, sodass wir den 10 Minuten entfernten Sandstrand gar nie aufsuchten. An der traumhaften Lage des Hotels lässt sich nichts aussuchen und wenn man kein Problem mit etwas englisch ausgerichteter Küche hat, verbringt man eine entspannte Zeit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Juli 2013

Außen hui, innen pfui!

3.0/6

Zuerst das positive (leider ist es nicht so viel): - wunderschöne Insel - traumhafte Strände - erholsame Umgebung, viel Natur - sehr freundliches Personal im Hotel - hübsche kleine Lädchen an der Strandpromenade - AI Bändchen erhalten bevor wir einchecken konnten und behalten bis nach Check-Out - an einem Mittag wurden Miesmuscheln serviert Nun das negative (leider in deutlicher Überzahl): DAS ESSEN: - Frühstück bestand jeden Morgen aus Bohnen, Würstchen, Eiern, gebackenen Tomaten, pappigem Toast, gemacksneutralen und steinharten Brötchen, 3 Sorten seltsamer Wurst (inkl. Salami), 1 Sorte Käse => keine Auswahl, nach drei Minuten war alles fast weg und wurde nur spärlich nachgefüllt - nach 4 Tagen wussten wir nicht mehr, was wir essen sollten und hatten eigentlich auch keinen Appetit mehr - Mittag- und Abendessen kaum gewürzt, Reis nicht durchgekocht, Paella völlig ohne Geschmack, ... - 4 Theken am Buffet: 1x Salat, 2x identische warme Gerichte, 1x Nachtisch - Plastikbecher zum Trinken von ungenießbaren Getränken; viel zu süß, klebrig, pappig - die Plastikbecher sind so klein, dass man während des Essens permanent zum Nachfüllen laufen muss und so dünn, dass man mind. 2 braucht um zivilisiert daraus trinken zu können - während der Essenzeiten gingen tagtäglich Besteck und Teller aus, es bildeten sich also Warteschlangen, die sich dann gierig auf das nachgelegte Besteck stürtzten - bei windigem Wetter flogen Plastikbecher und Servietten über die Terasse - billige Plastik Campingmöbel auf der Essensterasse, die kaum abgewischt wurden DAS ZIMMER: - klein - zwei Einzelbetten, die nachts langsam auseinander rutschen, wenn man als Paar beieinander liegt => im Laufe der Nacht rutscht einer mehr und mehr zwischen die Matrazen oder landet auf dem Boden - unglaublich unbequeme, abgelegene Matrazen, deren Ränder zudem unfassbar hart und schmerzhaft sind, wenn man darauf liegt - Sauberkeit ist etwas anderes... Dreck sammelt sich in allen Ecken, er scheint das Reinigungspersonal aber nicht zu stören DAS BAD: - klein - Schimmel in beinahe allen Fugen - zerkratzte, geplatzte, verfärbte Fliesen - ein ekelhafter Abfluss im Boden, der nicht korrekt verschlossen zu sein schien und daher schief in der Gegend herum driftete - die Amaturen befinden sich in einem desolaten Zustand; abgewohnt ist die Untertreibung des Jahres => komplett verkalkt, zerkratzt, lose angebracht, sodass einem die ganze Sache bei Benutzung fast entgegen kommt - defekte Klospülung, die wir schließlich selbst reparierten, damit das Klo überhaupt benutzbar war - die Toiletten am Flughafen vielen uns bei der Abreise als sauberer auf, als die in unserem Bad - abenteuerliche Duschvorhang-Konstruktion, daher war nach jeder Dusche das Bad komplett überflutet - am vorletzten Tag mussten wir an der Hotel Rezeption um Klopapier bitten, da man uns keins mehr gegeben hatte DIE ANLAGE: - sehr abgewohnt, scheint nur spärlich instand gehalten zu werden - trostlose Grünanlagen und Beete, zerschlagene Kakteen, verwilderte Palmen - streunende Katzen auf dem Hotelgelände - teils scheinen die Lampen, die nachts die Wege zu den Zimmern beleuchten sollen, aus den Wänden gerissen worden zu sein - Pools: zu niedrig zum schwimmen; zwar sind es 3 Stück, aber alle zu klein für alle Gäste FELSSTRAND: - sehr holpriger Weg zum Wasser: Verletzungsgefahr - schlechter Zugang zum Meer, da eine kleine Felsplatte ein wenig ins Wasser ragt, man aber nur schlecht ohne auszurutschen und sich zu verletzen ins Wasser kommt SANDSTRAND: - in 1km Entfernung, die auf dem Hinweg steil bergab und auf dem Rückweg steil bergauf führt => sehr anstrengend in der sengenden Hitze Ibizas - total überfüllt - oft übelriechende Ecken sowohl auf dem Weg, als auch am Strand selbst FAZIT: Das Hotel sieht lieblich aus mit seinen kleinen, weißen Reihenhäusschen und liegt wunderschön am Rande einer Bucht, aber insgesamt scheint keiner der drei Sterne wirklich gerechtfertigt zu sein. Die Anlage, Zimmer und auch die Gastronomie scheinen völlig lieblos geführt. Es erweckt den Eindruck, dass mit möglichst wenigen Mitteln möglichst viel Gewinn gemacht werden soll. Schade, wenn man sich so sehr auf den Jahresurlaub freut!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Juli 2013

Das aller Letzte

1.8/6

Wer in der RTL Show 'Hilfe rettet meinen Urlaub ' mit machen will ist hier genau richtig. Die bisherigen schlechten Bewertungen sind noch geschmeichelt.


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ronald (51-55)

Juli 2013

Rundum zufrieden

5.5/6

Sehr schön gelegen, beim Essen kann man auf der Speiseterasse den Sonnenuntergang geniessen, die Sauberkeit war in Ordnung, die Zimmer wurden täglich gereinigt, waren ausreichend groß mit Balkon und tollem Meerblick, immer nettes Personal, das Essen war immer vielfältig und ausreichend und für jeden etwas dabei, Snacks und Getränke aller Art gab es den ganzen Tag über, Meer glasklar, Pool war auch sehr sauber Wir haben alles so vorgefunden, wie es beschrieben war. Für diese Preisklasse empfehlenswert. Es gibt sehr viele französische und englische Gäste. Das Clubhotel meistert die Anpassung an seine Kunden sehr gut. So hat uns das spanische Flair etwas gefehlt.. Öfter mal ein spanisches Lied gespielt, hätten wir schön gefunden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juli 2013

Traumblick und Ruhe

4.6/6

Wir waren als Familie da und haben uns hervorragend erholt.Klimaanlage war sehr leise und in den Betten haben wir trotz Rückenproblemen sehr gut geschlafen.Beim Essen war für jeden was dabei und die Salate und Pommes sind besonders zu empfehlen.Ein Mietwagen ist ratsam um die vielen schönen Strände von Ibiza zu erkunden,trotzdem waren wir zum Abendessen immer zurück.Der Blick vom Balkon und der Terasse des Restaurantes sind ein Traum und tragen maßgeblich zur Entspannung bei,.Wir haben gerne an den Felsen,am Meer gelegen,zum Strand sind wir den kurzen Weg nach Portinax gegangen.Das Hotel sauber zu halten,ist durch die All In Gäste (Plastikbecher) und den Wind etwas schwierig,hat uns aber nicht wesentlich gestört.Da schmeißt man halt mal einpaar Becher mehr in den Müll.Wir kommen wieder und freuen uns schon jetzt !!!!!! Viesta Bahia heißt für uns URLAUB ,wie er uns gefällt !!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Maike (31-35)

Juni 2013

Günstig ist nicht immer gut

2.6/6

Das Hotel gehört einmal komplett rundum erneuert .Der Boden ist überall schmutzig und klebrig . Das Zimmer war sehr muffig und schimmlig auch im Schrank roch es sehr .Hotelanimation ist viel zu laut den ganzen Tag musik zum Frühstück bis spät Abends .Die liegen am Pool soweit sie den benutzbar waren wurden mit Handtüchern reserviert so das mann keine chance hatte eine liege zu ergattern.Am kinderpool war auch die Bar "leider "so das alle am kinderpool lagen die den ganzen tag alkohol tranken.das essen war komplett für engländer ausgerichtet und war auch nicht so gut immer das selbe ,trotz all inklusiv hatte man nicht immer was zu trinken bekommen oft waren getränkespender leer der sirup viiiiiieeeel zu süß.wir wussten das es recht günstig war die reise aber das nächste mal nehmen wir doch etwas mehr geld in die hand den urlaub hat man nur 1 mal im Jahr.würde auch besser im juli dort hin fliegen da ist das wetter stabiler .das meer war sehr schön aber der weg dorthin ist für leute mit kind nicht so toll ist sehr sehr steil da das hotel ganz oben auf einem berg liegt .personal war recht nett . waren gott sei dank dann nur eine woche dort .wenn ihr dort hin geht stellt euch auf ganz ganz viel treppensteigen ein .viel spass im urlaub


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

Juni 2013

Für den Preis immer wieder gern

5.2/6

ich war mit meinen 2 Kindern eine Woche im Vista Bahia. habe den Fehler gemacht und einen Tag vorher die Bewertung gelesen und bin völlig voreingenommen dort hingefahren. Ich kann nur sagen, es war eine herrliche Woche für uns alle. Die Anlage ist zwar etwas in die Jahre gekommen und man könnte ein paar Sachen verbessern oder reparieren aber alles in allem ist dort super. es ist auch schliesslich ein 3 Sterne Hotel und mehr darf man auch nicht erwarten. Die Zimmer sind spartanisch aber völlig aussreichend, denn man braucht es ja auch nur zum schlafen. eine kleine Terrasse ist vorhanden, auf der kann man sich gut aufhalten. das Zimmer war sauber und wurde regelmäßig geputzt. wenn was nicht in Ordnung war, brauchte ich nur was sagen und es wurde nachgebessert. das Badezimmer hätte im besseren Zustand sein können, war aber auch nicht katastrophal. das bei der Luftfeuchtigkeit und 3 Personen die duschen, mal ne Fuge schwarz wird ist glaube ich normal und auch anderswo das gleiche Problem. Das Essen ist mehr als aussreichend und abwechslungsreich. Vorspeise,, Hauptgericht, Nachspeisen und Salat. Alles ok. Da fast nur Engländer und Franzosen dort unterkommen ist das Essen halt auf diese Zielgruppe ausgelegt. 3 Pools, alle sauber und genug liegen vorhanden. Die pools sind nie überlaufen. Die Animation ist grandios ( Dank an Louis). Es ist für jeden was dabei. Von morgens um 10 bis 17 Uhr diverse Sportangebote und ab 20 Uhr Abendanimation. Ich habe meine Kinder kaum gesehen, es wird sich sehr liebevoll um diese gekümmert. Das ganze Personal ist sehr bemüht Getränke und Snacks sind jederzeit verfügbar und werden schnell serviert. Apropos nur Engländer und Franzosen. In unserer Woche war alles harmonisch und friedlich und ich habe sehr gute kontakte geknüpft. ´sehr netter Umgang untereinander und ab 24.00 ist dort ruhe. keine langen Partys. alle Altersgruppen vorhanden Super Ausblick. der hausstrand ist nur zum sonnen gut oder baden mit Gummischuhen.sehr steinig. 15 min Fußweg hat man aber einen sehr schönen Sandstrand und alle Einkaufsmöglichkeiten. Ich kann nur positives sagen und wunder mich wirklich, das dieses Hotel nur 30 % weiterempfehlung hat. total unter Wert. Wie gesagt 3 Sterne, bitte nicht mehr erwarten. Ich fahre dort gerne wieder hin und meine Kinder erst recht. Und für den Preis den wir bezahlt haben, gibt es glaube ich kaum was besseres. Leute geniesst den Urlaub dort und macht bei der Animation mit, es lohnt sich


Umgebung

5.0

Bis zum nächsten schönen Strand sind es 15 min zu Fuß. Kaum Nightlife, absolut gut zum erholen Mietwagen empfohlen


Zimmer

4.0

spartanisch aber aussreichend. familienzimmer war bei uns mit zwei betten und zwei Couchs. Ich habe mit 1,85 auf der Couch geschlafen. es war nicht gemütlich ging aber. Zimmer nicht sehr groß. Fernseher vorhanden, wurde von uns aber nicht benutzt. nur laken als Bettdecke. Badezimmer war noch aktzeptabel


Service

6.0

Super nettes Personal. Englisch, französisch und Spanisch. Bemüht mit Deutsch Zimmerreinigung ist ok Animation für Kinder unschlagbar. Es wird alles geboten und sehr liebevoll. Alle Beschwerden werden sich sofort angenommen


Gastronomie

5.0

Alles vorhanden und gut. Poolbar mit Snacks und Getränken. Es wird alles in Plastikbechern serviert, ist nicht so schön aber wohl nicht zu vermeiden. Essenszeiten sind ausreichend ausgelegt


Sport & Unterhaltung

6.0

Absolut top. Fussball, Tennis Bocia, Bogenschiessen, Luftgewehrschiessen, Tischtennis, Basketball und und und. Kinderanimation ist herrvorragend und wird toll geleitet Genug liegen vorhanden. An den pools und am Strand. Die Sportanlagen könnten aber in einem besseren Zustand sein. pools sind alle sauber und schön angelegt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2012

Lage und Ausblick einzigartig

4.1/6

Das Vista Bahia ist und bleibt ein 3-Sterne-Hotel in der Landeskategorie das im eher ruhigen Norden Ibizas liegt - das darf man nicht vergessen. Wir empfehlen einen Mietwagen, um die vielen schönen Buchten erreichen zu können.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (56-60)

September 2012

Nie wieder - schade um das Geld!

3.0/6

Sauberkeit lässt zu wünschen übrig; wenig Deutsche Urlauber Nicht empfehlenswert !


Umgebung

3.0

bergige Umgebung schlechte Busverbindungen, keine Taxis wenig EInkaufsmöglichkeiten


Zimmer

2.0

schimmelnde Fliesen; kein Kühlschrank ; keine tägliche Zimmerreinigung


Service

1.0

Keine Tischdecken gewechselt ; zum Frühstück keine Tassen - nur Becher kein Reiseleiter im Hotel


Gastronomie

4.0

Tische und Boden nicht wirklich sauber Preise normal Speisen sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenig Sport- bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

September 2012

1 Woche Club Bahia Vista Portinatx

4.6/6

Es war ein Urlaub wie wir uns vorgestellt haben. Mit dem Leihwagen vom Airport zum Hotel . Das Hotel liegt abseits vom Ortskern auf einer Anhöhe. Ein schöener Hotelstrand ist nicht vorhanden, es gibt aber Liegen auf den Klippen zum Meer. Ins Meer gehen von dort ist nicht gefahrlos möglich . Da könnte nachgebessert werden. Zum Strand von Portinatx ca. 10 Min gehweg. Getränke und Essen in der Woche waren OK. Immer ausreichend und abwechslungsreich. Poolanlage könnte sauberer sein, haben wir jedoch nicht genutzt. mit dem Leihwagen ist man auf der Insel flexibel zu schönen Stränden / Buchten unterwegs gewesen und Ibiza hat uns wieder mal überzeugt. Wir würden dieses Hotel wieder buchen. Das Komplett Paket hat überzeugt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2012

URLAUB FÜR DIE FAMILIE

5.0/6

kamm man für den familienurlaub entfelen: leider keine gute bademöglichkeit am hotel: wir waren schon einmal dort damals wa da noch ein schöner steg von dem man direkt ins meer springen konnte:


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Judy (31-35)

Juli 2012

Nein danke;nicht nochmal!!!

2.6/6

wer auf wandern aus ist und vielleicht mit ein paar kilos weniger nach hause kommen will fühlt sich dort dann sehr wohl....die lage und aussicht ist ansonsten sehr schön nur nicht gepflegt,das essen war ein reinfall...und ohne auto ist man dort aufgeschmissen....ein fazit meinerseits....ne danke,einmal und nie wieder.....


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ivonne (41-45)

Juli 2012

Super Lage

3.5/6

Das Hotel allgemein war eher schlecht. Sauberkeit, Zustand, All In Leistung und Zimmer ließen doch sehr zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war einfach toll. Direkt am Meer gelegen, der Ort Portinatx war in nur 15 Minuten gut zu Fuß zu erreichen, wo man auch gut was einkaufen konnte. Vom Flughafen nicht weit entfernt aber unser Transfer dauerte 90 Minuten, da noch andere Leute zu ihren Hotels gebracht werden mussten und wir die Letzten waren. Mit dem Bus von Portinatx nach Ibiza Stadt sind wir 45 Minuten gefahren und es war auch nicht teuer.


Zimmer

3.0

Das Doppelzimmer war ausreichend groß. Es gab einen Ventilator und eine Klimaanlage, die auch gut funktionierte. Die Möblierung und die Fliesen sind schon in die Jahre gekommen. Es gab einen Balkon mit Blick aufs Meer und den Pool. Es gab einen Safe, den man für 15 Euro die Woche mieten konnte dafür gab es aber keine Minibar und keinen Fön. Den Fernseher konnten wir auch nicht nutzen, da es außer Eurosport kein anderes deutsches Programm gab und es auch trotz mehrerer Versuche nicht einzust


Service

3.0

Das Personal war weitgehend freundlich, außer der Hausmeister, dem man die Unlust an seiner Arbeit echt ansehen konnte. Der Mann an der Poolbar hat uns am besten gefallen. Umgang mit Beschwerden war ganz Ok auch wenn es nicht für alles eine Lösung gab.


Gastronomie

3.0

Es gab ein Restaurant und eine Bar. Die Speisen und Getränke ließen zu Wünschen übrig. Cocktails schon fertig gemischt, ansonsten waren die Getränke OK aber auch im Restaurant aus Plastikbechern. Die Speisen wiederholten sich und es gab zb. zum Frühstück nur eine Sorte Marmelade und eine Sorte Käse dafür drei Sorten Wurst, die aber auch eher schlecht waren. Es gab Toastbrot und weiße Brötchen sonst nichts an Brot oder Brötchen. Denke das die Speisen hauptsächlich auf die meist Italienischen un


Sport & Unterhaltung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten gab es im Ort, den man locker zu Fuß in einer viertel Stunde erreichte. Internet konnte man für vier Euro die Stunde im Hotel nutzen. Animation für Jung und Alt, fanden wir ganz Ok. Strand war direkt beim Hotel, wobei er sehr Felsig war, was uns aber nicht störte aber für Kinder ungeeignet ist. Wasser im Meer sehr sauber und klar. Wasser im Pool eher unsauber. Liegen gab es genug aber die waren so durchgelegen, das man Rückenschmerzen bekam. Schirme gab es viel zu weni


Hotel

3.0

Bewertung lesen

René (36-40)

Juli 2012

Der Schein trügt

1.3/6

Zimmer waren katastrophal, an mehreren Stellen Schimmel an den Wänden, Dusche und Wasserhähne total verkalkt und in desolatem Zustand, Anlage kaum gereinigt Müll in Beeten. Personal unfreundlich. sowie Essen was all in gebucht war kaum zu essen weil alles in Fett schwamm


Umgebung

3.0

Strand in ca 5 min erreichbar . Einkaufsmöglichkeiten äusserst gering da nur ein paar Souvenirläden im Dorf und ein kleiner Supermarkt


Zimmer

1.0

sehr unsauber (Schimmel) Reinigung bezog sich nur auf Bett sonst nichts Safe Föhn usw alles nur gegen Kaution


Service

1.0

Unfreundliches Personal, Deutsche Sprache gleich null, wenn nur englisch oder Französisch Unsere Beschwerden wurden mit einem Lächeln aufgenommen mehr aber auch nicht


Gastronomie

1.0

1 Restaurant Getränke aus Automat und nur in Plastikbechern meist nicht genügend Besteck vorhanden Tische wurden meist gar nicht abgewaschen


Sport & Unterhaltung

1.0

Animationen gleich null bzw höchstens am Abend so gegen 22h00


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juli 2012

Zum Seele baumeln lassen super

4.9/6

Im großen und ganzen hat es uns dort sehr gefallen. Man konnte lecker essen, ein paar Runden im Pool drehen und in der Sonne relaxen. Wenn man woanders hin wollte war es doch schon ein Marsch von min.20 min, dort waren dann ein paar Souvenierläden, Bars und natürlich der Strand. Da es zurück dann wieder bergauf ging war es mit meiner Mutter die nicht ganz so gut zu Fuß ist unser einziger Ausflug den einen Tag zum Strand runter. Alltagsartikel kann man im Hoteleigenen Minisupermarkt kaufen, sei es eine Bürste, Deo, Kartenspiele, Luftmatratzen und sonstiges. Was ein kleiner Nachteil ist, am Hotel befindet sich ein eigener Zugang zum Meer, allerdings muß man dort von einem Stein runter und hat selbst bei mildem Wellengang kaum eine Chance dort wieder rauf zu kommen, als ich mich dort hinsetze um es zu versuchen bin ich fast ins Wasser gezogen worden nirgends in der Nähe befindet sich eine möglichkeit dann wieder aus dem Meer zu kommen außer am Strand der gute 30 min zu schwimmen entfernt liegt, also ist davon abzuraten dort ins Wasser zu gehn.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Juni 2012

Nie wieder.

1.7/6

Nie wieder Handtücher wurden nicht gewechselt und dreckig zurückgehängt. Glasscherben auf dem Zimmerboden, welche während unseres gesamten Aufenthaltes nicht entsorgt wurden, auch nicht auf Nachfrage. Das essen war immer eine Katastrophe. Brötchen ungenießbar hart und Abendessen stets kalt und geschmackslos. Die Tische unsauber und alles Selbstbedienung, auch Besteck. Sogar abräumen sollte man selber. Das Hotel fungiert als Partyzone für englische Gäste, daher stets zu laute Musik bis weit nach 24 Uhr. Der Pool war ungepflegt wie die ganze Anlage und in diesem schwammen noch mittags Pappbecher und Flaschen des Vorabends.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juni 2012

Wer hier bucht weis das er nichts erwarten kann.

2.5/6

Ein kleines Hotel mit drei kleinen Pools und steinigen Felsstrand. Sauberkeit naja geht so.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist das beste überhaupt, ein Top Panorama und das war es auch sonst nichts. Wer im Norden von Ibiza bucht weis das er hier keine Partymeile hat sondern Ruhe. Man sollte hier ein Auto haben um auch mal etwas von der Insel zu sehen, oder um an ein paar sehr schöne Strände zu fahren.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind zweckmäßig. Die Klimaanlage ist zwar vorhanden aber es kommt nur umgebungsluft rein besser ist da der Ventilator leise und gut. Das Badezimmer ist sowas von alt hier fehlen mir die Worte sorry.


Service

2.0

Das Personal ist bemüht und freundlich. Man sollte hier Englisch oder Französisch sprechen können oder eben Spanisch. Die Zimmer werden gereinigt aber das Inventar ist sowas von alt da kann man nichts mehr dran retten.


Gastronomie

2.0

Hier gibt es ein Hauptrestaurant für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Frühstück ist Typisch Englisch das Essen aber sehr selten warm die Paellia die es gab war angebrandt aber das stört hier keinen. Das Geschirr hat genau wie das Hotel schon bessere Zeiten gesehen defekt und teilweise schmutzig. Das Personal ist hier leider überfordert. Getränke gibt es nur in Plastikbecher.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Animationsteam ist bemüht aber nicht erfolgreich, Kids kann man ab und an damit begeistern.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bärbel (61-65)

Mai 2012

Schade um das Hotel

3.1/6

Es ist nur ein Selbstbedienungshotel (Durchgangshotel). Das Mobilar und die Türen sind besonders renovierungsbedürftig. Es wird nur von außen frisch gestrichen. Deshalb wirkt es auf Fotos gut. Die Laage und die Anlage ist einmalig schön. Aber leider alles runter gewirtschaftet. Staubflocken und Kakerlaken obwohl die Saison gerade begonnen hat. WC Spülungen im gesamten Hotel schlecht. Man muss den Kasten 5 x voll Wasser laufen lassen um die Toilette sauber verlassen zu können. Schade um das Hotel! Das Personal macht einen unqualifiziereten Eindruck. Die 3 Sterne müssten dringend überprüft werden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Josef (56-60)

Mai 2012

Super schöne Lage !!

4.3/6

Die Lage des Hotels ist super, an einer sehr schönen Bucht, auch die Bauweise am Hang (toller Meerblick , auch vom Restaurant !) Ideal für einen schönen Badeurlaub,allerdings kein Sandstrand (brauchen wir nicht), aber Möglichkeit vom felsigen Strand ins Meer zu gehen. 3 Pools sind auch noch vorhanden. Leider sind 80 % der Gäste mittlerweile Engländer ( in 3 der von 7 Nächten war es nachts sehr laut !) Gut ist ein Mietwagen, damit man sich von der Insel was anschauen kann.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

September 2011

Nie mehr wieder Club Vista Bahia auf Ibiza

2.0/6

Das Hotel ist in einem abgewohnten, ungepflegtem Zustand, was man anfasst, klebt. In unserem Zimmer war Schimmel an den Wänden und am Vorhang sowie im Badezimmer, es stank schon gesundheitsschädigend. Am Bufett kamen die Teller unsauber aus der Küche, das Essen war eintönig und lieblos, immer dasselbe - und immer in schlechter Qualität. Die Getränkestation klebte und stank ebenso, das All Inclusive kann man sich schenken, da man in diesem Hotel sowieso nichts essen möchte. Leider kann man wirklich nichts positives über dieses Hotel sagen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2011

Nie mehr dieses Hotel

1.2/6

Schimmel an den Wänden, kommt man von draussen ins Zimmer, wird man sofort von einem modrigen Geruch empfangen, der wirklich reine Körperbeherrschung abverlangt. Sauberkeit ist hier ein absolutes Fremdwort. Nach e-maligem Nachfragen an der Rezeption, gab es dann endlich mal neue Handtücher. Das Geschirr kommt verschmutzt aus der Küche und wird den Gästen als "sauber" serviert. Getränke in Plastikbecher, mehr brauche ich glaube ich nicht zu schreiben.


Umgebung

2.0

voll für´n Arsch. In allen anderen Hotels ging am Abend die Post ab. Wer im Club Vista Bahia (alleine das Wort Club), geht gar nicht, ... Urlaub gebucht hat, hätte auch Alcatraz buchen können.


Zimmer

1.0

Wer auf Schimmel an den Wänden und Vorhängen steht, ist hier genau richtig.


Service

1.0

einfach nur ohne Worte. Ich kann nur jedem empfehlen, NICHT dieses Hotel zu buchen.


Gastronomie

1.0

lächerlich. Dieses Hotel hat am 03.10. für 5 Monate zwecks Renovierung geschlossen. Das Ding sollte man abreissen


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation??? Gab es dort nur gegen Bezahlung, trotz all in Urlaubs. Jeden 2ten Abend gab´s Bingo gegen Bezahlung. Echt der Hammer!!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2011

Urlaub in Vista Bahia

2.0/6

Das Hotel Vista Bahia liegt wunderschön an einem Berghang. Egal wo man in der Anlage ist, man hat einen traumhaften Blick auf das Meer! Das war aber auch schon alles was ich über dieses Hotel im positiven berichten kann. Es hat an allem gefehlt. an Sauberkeit ( 3 Tg. ohne Putzfrau nur nach Beschwerde), Freundlichkeit, Essen ( lauwarm,einfallslos, geschmacklos fade), Getränke( Säfte aus einem Autom. Konztrat zu süss), Pool nicht sehr sauber, keiner sprach deutsch . einen Rat für Urlauber die es doch einmal versuchen wollen,erkundigen sie sich ob dieses Hotel auch solange auf hat wie sie es Buchen wollen.Denn es soll Ihnen nicht so ergehen wie es uns und anderen ergangen ist . Wir mußten den letzten Tag in einem Hotel verbringen,weil das Hotel einen Tag früher zumachte!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manuela (36-40)

August 2011

Grenzwertig!

4.6/6

Ich würde das Hotel mit 3 Sternen als GRENZWERTIG bewerten. Für uns war es ok, aber wer eher "pingelig" ist, sollte dieses Hotel lieber nicht buchen. Für uns war es ein toller Urlaub, aber weiterempfehlen würde ich dieses Hotel nicht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (31-35)

August 2011

Preis-/Leistungsverhältnis unakzeptabel

2.6/6

Der erste Eindruck trügt, von Sauberkeit und Hygiene nicht zu sprechen.Schimmel und Kalk in den Zimmern, ausgeschlagene Fliesen im Pool.Badebucht für Kinder kaum zugänglich.Getränke und Cocktails ungenießbar, alles in Plastikbehältern. Verschmutzte Tischdeck, sofern vorhanden, werden nur umgedreht. An der Snackbar herrscht absolutes unhygienisches Arbeiten. Altes ausglaufenes Fett wird mal eben mit Zellstoff entfernt oder abgedeckt und dann wird mit den Händen das Essen wieder angefasst.Die Poolanlage wurde nur 1xgründlich gereinigt. In einem der Zimmer war die Klimaanlage defekt, keine Reaktion vom Personal, Zimmer wurden nur notdürftig gereinigt, manchmal erhielt man noch nicht mal frische Handtücher und an der Rezeption waren auch keine zu bekommen.Zustand der öffentlichen WC`s eine Katastrophe, Papier durfte nicht ins WC verworfen werden sondern in den Eimer, dies lag dann bis in den Waschraum verteilt auf den Boden,wohlbemerkt benutztes WC papier.Animation war der absolute Reinfall, für Kinder absolut unakzeptabel, täglich die gleichen 4 Lieder und Tänze und das war es dann auch schon.Am 900m entfernten Sandstrand kostet Liege und Schirm je 5,-€. Im allgemeinen macht diese Hotelanlage, sogenanntes ClubHotel, einen sehr ungepflegten Eindruck. Das Essen wiederholte sich auch na und das Frühstück , wirklich täglich das gleiche Angebot.Nach sauberen Geschirr und Besteck, sofern vorhanden, konnte man suchen. Also wir waren sehr enttäuscht, es war unser 1. Urlaub und wir hatten uns mehr davon versprochen. Wir hatten ganz schnell Heimweh, sogar der Kleinste.Diese Hotelanlage ist in unseren Augen nicht weiter zu empfehlen, nicht für das Geld. Schade !!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

August 2011

Hotel ist keine 3 Sterne wert.

1.7/6

Hotel ist gut aufgebaut.Poolanlage ist schön. Allerdings wird nicht auf Sauberkeit geachtet. All Inklusive, Gertränke werden nur in Plastikbecher serviert.Cola schmeckt nach Wasser,Fanta ist viel zu süss.Kaffee konnte man überhaupt nicht geniessen. Personal ist bemüht, aber überfordert. Es spricht niemand in diesen Hotel Deutsch.


Umgebung

1.0

Ohne Leihwagen bist Du verloren. Zur einer kleinen Bucht mit Strand sind es ca.15 Minuten anstrengender Fußmarsch. Einkaufsmöglichkeiten mit 4 Geschäften ebenfalls ca.15 Minuten. Keine Busverbindungen nach Ibiza Stadt oder sonst wohin.


Zimmer

1.0

Ausstattung okay. Klimaanlage war defekt. Schimmel. Dreckige Betten und Bezug. Kein Handtuchwechsel. Toilette dreckig. Wasser am 1 Tag nur kalt.


Service

2.0

Freundlichkeit okay. Keiner spricht Deutsch. Zimmerreinigung eine Katastrophe.


Gastronomie

2.0

Essen war eintönig.Was am Vortag übrig blieb, bekam mann nächsten Tag in einer anderen kreation. Frühstück typisch Englisch. Sauberkeit bis auf ein paar Fliegen in der Suppe, naja. Essen war immer kalt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animateur "Azubis" haben es versucht. Waren aber zu schlecht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lena (14-18)

August 2011

Super erholsamer Familienurlaub

4.5/6

Das Hotel allgemein gefiel mir eigentlich recht gut. Es war jetzt nicht ein "top" Hotel, da die Sauberkeit des Hotels ab und zu zu wünschen übrig blieb, aber im Großen und Ganzen war das Hotel 3Sterne würdig ;) Nicht mehr aber auch nicht weniger. Das Hotel ist ein All inclusive Hotel und meiner Meinung nach hat es sich auch gelohnt. Morgens von 8:00- 10:00 gab es ein Frühstücksbuffet für alle Nationalitäten (sprich: Croissants- Franzosen, Bohnensuppe, Eier, Speck- Engländer..usw.). Mittags von 13:00- 14:30 gab es Mittagessen, das ähnlich wie das Abendessen ausfiel: 2 Sorten Fleisch, 1 Sorte Fisch, die verschiedenen Kartoffelgerichte des Hotels sind NICHT zu empfehlen. Das Obst war so naja....viel verschimmeltes Obst, aber teils auch Frisches :)...was mir persönlich nicht so gut gefallen hatte, war das es bei jedem Essen NUR Plastikbecher gab. Bei der Poolbar gab es verschiedene Snacks. Hotdogs, Hamburger, Cheesburger, Sandwiches, Cocktails und Softdrinks gab es natürlich auch umsonst bei der Poolbar. Die Bar hatte von 11:00- 18:00 geöffnet, danach öffnete die Bar im Hauptgebäude. Die 3 Pools waren der Hammer, immer sauber und waren von 10:00- 18:00 geöffnet. (Einmal waren wir aber auch noch um 00:30 schwimmen...stört keinen ;)


Umgebung

6.0

Die Lage war der HAMMER. Zum Sandstrand musste man ca. 10-15 Minuten zu Fuß laufen. Das Hotel hatte aber auch einen Privaten Strand unter dem Hotel, jedoch einen SEHR steinigen und felsigen Strand, indem man aber durchaus auch schwimmen konnte. Der Ortskern von Portinatx liegt direkt hinter dem Sandstrand und ist problemlos zu erreichen. Portinatx ist ein sehr kleiner und niedlicher Ort mit vielen Souveniershops zum bummeln. Der Transfer Flughaven-Hotel dauerte ungefähr gut 45 Minuten. Für den U


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familienzimmer für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Die familienzimmer sind unten und haben eine Terasse. Unser Badezimmer hatte kein Fenster und war deshalb recht dunkel. Es war außerdem nicht richtig sauber. Die Zimmer sind SEHR altmodisch und einfach eingerichtet, also eine Renovierung kann nicht schaden. Eine Klimaanlage war vorhanden und ohne sie wären wir bei dieser Hitze wohl "verreckt" ;)... ein Fernsehr war ebenfalls vorhanden. Wir hatten nur RTL als Programm. Ein Safe, den ich


Service

3.0

Mit dem Service war ich nicht so zufrieden, wie mit dem Rest. Das Personal war wirklich sehr freundlich, keine Frage, es war nur viel zu wenig Personal in diesem Hotel. Die Rezeption spricht nur Spanisch und Englisch. Deutsch wird in dem Hotel gar nicht gesprochen :(....Von dem Zimmerservice hätte ich allerdings mehr erwartet. Bei der Anreise war ein Loch in meinem Bettlaken und das Waschbecken und der Spiegel wurden keinmal geputzt, es wurde lediglich unser Bett gemacht. Für die zusätzliche Kin


Gastronomie

4.0

Von dem Restaurant hätte ich mir viiiiiel mehr erwartet. Das Essen war eigentlich in Ordnung für ein 3Sterne Hotel, es gab immer 2 verschiedene Sorten Fleisch und eine Sorte Fisch. Mittags und Abends gab es nie das Selbe. Was mich persönlich gestört hat war, dass es NUR Plastikbecher gab, dafür aber eine große Auswahl von Softdrinks (Cola, Cola light, Fanta lemon, tonic water, Sparkle, wasser mit und ohne Kohlensäure, Ananassaft...) Morgens gibt es ein typisches Englisches und französisches Früh


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation habe ich ausgiebig genutzt :) Für Erwachsene und Kinder gab es reichliche Angebote z.B. Wasserball, Fußball, basketball, Schießen etc. für Erwachsene und Minidisco, Wasserball und dasselbe wie für die Erwachsenen auch für die Kinder.Jeden Abend gab es super Programm bis 23.00 wie z.B Bingo, oder Tanzabende. Schön war auch, dass die Bar bis 23.45 Uhr auf hatte. Also super Animation 2011 :) Kyle, Julie, Natalie, Lucia. Das waren die 4 Animateure zu dem Zeitpunkt, als ich da war. Die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2011

Nie wieder Vista Bahia!!!

1.5/6

Wir haben noch nie ein solch schlechtes Hotel gesehen, es ist nicht einen Stern wert. Überall Schmutz, Dreck, Schimmel - man kann es sich kaum vorstellen. Wir hatten AI gebucht, sind aber direkt am zweiten Tag umgezogen in ein anderes Hotel. Der eine Tag war aber schon zuviel.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist toll.Man hat einen wunderschönen Ausblick aufs Meer. Der Strand ist ca 15 Minuten Fußweg entfernt.


Zimmer

1.0

Schimmel, Schimmel, Schimmel. Wir haben noch nie ein solch dreckiges Zimmer gesehen. Auch das zweite Zimmer war dreckig und schimmelig, aus dem Grund sind wir in eine anderes Hotel gezogen.


Service

1.0

Keiner vom Personal fühlte sich verantwortlich, es kam keinerlei Hilfe.


Gastronomie

1.0

Bei dreckigem Tellern und Tassen haben wir auf das essen verzichtet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht genutz, deshalb können wir dazu nichts sagen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heike (19-25)

Juli 2011

Nicht zu empfehlen! Dreckiges Hotel!

2.4/6

Wir würden das Hotel nicht noch einmal buchen! Das Personal spricht kein Wort Deutsch! Die Teller und Tassen sind alle dreckig. Die meisten Getränke bekommt man nur aus dreckigen Automaten. Kaltgetränke nur in Plastebechern. Essen immer das Selbe und sehr, sehr fettig, jeden Tag Pommes, Reis und Nudeln! Zum Frühstück immer nur eine Käsesorte und 3 Wurstsorten, Bohnen, Speck und Rührei! Generell wenig Auswahl. Viele Engländer und Kinder waren zu unserer Reisezeit im Hotel. Unser Zimmer war relativ klein, Bettdecken dreckig mit riesen Löchern. Handtücher wurden aller 1-2Tage gewechselt, neue Tücher waren aber immer fleckig. Decke im Bad hat bereits Schimmel angesetzt, Duschvorhang ekelhaft dreckig. Snackbar: an Friteuse lief das Fett seitlich raus, "Kücheneinrichtung" alt und fettig - Burger gabs nur verbrannt - geschmackliche Katastrophe! Das Hotel ist am Meer gelegen, dadurch schöne Aussicht. Sandstrand ist relativ weit entfernt, aber mit schönem klarem Wasser. Busanbindung eher schlecht - Mietwagen lohnt sich daher! Fazit: Hotel ist nicht zu empflehlen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anika (19-25)

Juli 2011

Sehr schlechtes Hotel

2.7/6

Ich war im Juli 2011 mit meiner Schwester und meiner Freundin für 10Tage im Hotel Vista Bahia und ich bin sehr enttäuscht. Eigentlich ist es eine sehr schöne anlange mit einer eigenen Bucht und hat einen super Standort direkt am Meer einfach wunderschön doch von Sauberkeit halten die Spanier anscheinend nicht viel. Wir hatten im Badezimmer einen riesen Schimmelfleck und in den Schlafräumen unter anderem auch. Hinter der Toilette war schon uraltes getrocknetes Urin was wirklich verdammt ecklig war. Die handtücher wurden mal so mal so gewechselt. Das Essen war einfach nur grauenhaft ecklig! Lauwarm war es jeden Tag und unter anderem waren die Teller immer dreckig! Ich persönlich würde nie wieder dahin fliegen wobei es wirklich ein super Ort da ist aber nichts für leute ist die dort feiern wollen weil sie dort eine sehr beschissene Busverbindung haben aber zum erholung ist es wirklich sehr gut!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tamara (19-25)

Juli 2011

Lesen Sie diese Bewertung

1.2/6

die gesamte Anlage ist sehr ungünstig gebaut, es gibt sehr viele Treppen zum laufen(nicht für ältere Menschen oder Kinderwägen geeignet). Außerdem ist so gut wie alles renovierungsbedürftig!!! Treppen waren teilweise kaputt, Fließen komplett abgeschlagen (=Verletzungsgefahr) Böden, Fenster, Tische,Stühle usw. waren stark verdreckt, nicht wirklich nutzbar! Auf keinen Fall All in buchen denn weder die Getränke noch das Essen sind genießbar.


Umgebung

1.0

Ohne Auto ist hier nichts zu sehen! Der Hotelstrand ist nicht nutzbar da er nur aus Felsen und Steinen besteht.Außerdem wird er nicht gepflegt oder anschaulich gemacht und es stinkt fürchterlich. Wenn man einen Sandstrand möchte muss mann gute 15 min. in der prallen Sonne über einen sehr beschwerlichen weg gehen um dort anzukommen. Hier befinden sich auch ein paar Souvenier Shops und Restaurants.(Hierbei ist zu bedenken das Essen, Trinken und Eis sehr teuer sind.) Abendunterhaltung gibt es ke


Zimmer

1.0

Die Zimmer hatten keinerlei Luxus oder gute Ausstattung. Auf dem Doppelbett rutschen die Matratzen in der Mitte auseinander wenn man sich bewegt.Auch hier war mal wieder alles verdreckt! Alles war schon sehr alt und abgenutzt.Im Badezimmer waren die Amaturen so sehr verdreckt das wir nicht wussten ob das schimmel war.Das Wasser aus den Leitungen war gelb und hat gestunken.Am Toiletten Rohr hinten war alles voll mit gelb/braunen Verkrustungen!!! einfach wiederlich!!!


Service

1.0

Personal: sehr unfreundlich, nicht hilfsbereit, kein deutsch, schlechtes englisch, hier kommt man nur mit französisch oder spanisch weiter. Unser Zimmer wurde weder vor noch während unseres Aufenthalts richtig geputzt, alles war stark staubig, dreckig und deren Auffassung von Hygiene kann man nicht beschreiben!!!! Die angeblichen frischen Handtücher haben gerochen und hatten gelbe Flecken, das Bett wurde kein einziges mal gewechselt!! der Schrank war unnutzbar wegen modrigen Geruch. Das Bad ei


Gastronomie

1.0

Es gab eine 'Poolbar, die in meinen Augen ein Schuppen war aber nicht mehr! Dort gab es Burger, Hot Dogs usw. alles schmierig vom Fett schlechter Geruch da auf uralten, verschmutzten 'platten gebraten wurde! Sämtliche Getränke außer Mineralwasser waren nicht genießbar! Es gab keine richtigen Säfte oder Limonaden, alle waren nur Sirupgemische! Es gab nur ein Restaurant wo alle Speisen serviert wurden, welche man nicht Essen konnte.Alles war matschig, ölig und roch schlecht. Zudem war das Pe


Sport & Unterhaltung

1.0

es gab drei pools die nie gesäubert wurden. Der Hartplatz war nicht nutzbar weil er übersät war mit Unkraut bis zu den knien. Es gab wenig Platz für Liegen und Schirme, unten am "Strand" waren gar keine Schirme vorhanden.Strand war sowieso nicht einladend. Die Animationsprogramme waren nur abends und sehr lahm, nicht wirklich eine gute Unterhaltung.Ansonsten gab es Spielautomaten die man zahlen musste, genauso wie Billiard.Das einzige gratis Spiel war Tischtennis und hier waren die Schläger s


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Enrico (36-40)

Juli 2011

Hotel Club Vista Bahia

1.7/6

Das Hotel macht einen schönen Eindruck......aber nur bei der Ankunft! Wir kamen morgens 08:30 Uhr am Hotel an. Wir mussten gleich feststellen dass das Personal dort der Deutschen Sprache nicht mächtig ist. Es geht nur auf Englisch, Französisch und Spanisch. Wir wollten eigentlich den Zimmerschlüßel und uns nur noch ein bisschen ins Bett legen, da machte uns der Portier gleich einen Strich durch die Rechnung. Wir könnten unser Hotelzimmer erst zwischen 13:00 und 14:00 Uhr haben. Wir konnten aber noch Frühstücken da der Speisesaal noch bis 10:00 Uhr geöffnet hatte. Dazu aber unter dem Punkt Gastronomie mehr. Also haben wir unsere Koffer (auf Anweisung des Portiers) in einer Ecke beim Empfang abgestellt. Dann sind wir los, um uns die Hotelanlage und den Felsenstrand anzuschauen (dieser gehört aber nicht zum Hotel). Mehr gab es nicht zu sehen. Es ist sehr beschwerlich an den "Strand" zu kommen da es endlose Treppen erst bergab und aber eben auch wieder hinauf sind. Für ältere (gebrechlichere) Menschen fast nicht zu bewältigen. Die Hotellobby machte auch keinen guten Eindruck. Dort stehen, wohl zum "verweilen" (völlig abgenutzte und mit eingerissenen Polsterbezügen) Couchen bei denen man den Eindruck hat das man von Milben aufgefressen diese wohl nicht mehr verlassen wird. An der Hotellobby ist ein riesiger Balkon von dem aus man einen herrlichen Blick aufs Meer hat. Der aber gleich durch die Starke Nutzung eines Airhockey Tisches (das sind diese Tische wo eine Plastikscheibe durch Luftdruck am schweben gehalten wird, so das man diese dann mit den kleinen runden Handschlägern über den Tisch jagt) wieder getrübt wird. Im weiteren steht dort noch ein Billardtisch und eine Tischtennisplatte. Für Airhockey und Billard muss man zahlen, Tischtennis dagegen ist umsonst. Den ersten wirklich sehr Nachdenklichen Eindruck bekam ich aber als ich die Toilette (Herren WC) auf der Ebene der Hotellobby benutzen wollte. An der Tür auf der Innenseite des Toilettenraumes hing ein Zettel, auf dem in 4 Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch) zu lesen war, dass man bitte kein Toilettenpapier in die Toilette werfen sollte (wohl wegen verstopfungsgefahr) sondern in einem kleinen Eimer der direkt daneben stand. Ich persönlich habe die Aufforderung so verstanden, dass wohl das Papier zum Klobrille abdecken gemeint gewesen war. Andere nicht! Der Eimer war voll und ich weiß nicht wie oft der am Tag geleert wurde da ich die Toilette, in dem Moment und während des ganzen Urlaubaufenthalts, nicht mehr benutzt hatte. Insgesamt hinterließ die Toilette auch eher den Eindruck eines Bahnhofs-Klos. Die anderen Gäste teilen sich auf in 50% Franzosen, 30% Engländer und die restlichen 20% sind Deutsche, Holländer, Spanier und Italiener.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt auf einer Felsenküste. Der Strand am Hotel ist aber definitiv kein Badestrand! Es sind dort nur Felsen auch im Wasser. Wer dort ins Wasser geht, kann von Glück reden wenn er nur mit aufgeschlagenen Knien wieder herauskommt. Bei geringstem Wellengang ist es sogar als Lebensgefährlich zu bezeichnen. Einen schöneren und vor allem einen richtigen Sandstrand findet man etwa 500-700 Meter vom Hotel entfernt. Man kann die Strecke in 10-15 min zurücklegen wobei man aber das erste mal sch


Zimmer

3.0

Als wir endlich unseren Schlüssel bekamen, sind wir also schnellstens in unser Zimmer (200er Reihe). Das Zimmer machte auf den ersten Blick einen sauberen und aufgeräumten Eindruck, den man (leider) auch riechen konnte. Man hatte das Zimmer wohl mit sehr Chlorhaltigen Putzmittel gereinigt, was bei uns nach 5 minütigen Aufenthalt schon Kopfschmerzen hervorrief. Wir müssten das Zimmer erst mal ein halbe Stunde gründlich durchlüften. Es gab einen Ventilator an der Decke und auch eine Klimaanlage.


Service

1.0

Das Putzpersonal, der Empfangschef, die Animateure, das Speiseraumpersonal und auch das Barpersonal waren eigentlich recht freundlich und hatten auch immer ein lächeln für uns übrig. Wenn gleich dieses auch manchmal einen verschämten Eindruck machte. Wir hatten irgendwie das Gefühl das sich das Personal mit einem lächeln, für das Hotel entschuldigen wollte. Wir waren 6 Tage dort und in diesen 6 Tagen ist unser Zimmer (wenn auch spärlich) 2mal gereinigt wurden. Wobei wir fairer weise aber auch sa


Gastronomie

1.0

Das Essen wurde in Buffetform angerichtet. Der erste Endruck war, das es reichlich Auswahl gab. Zum Frühstück gab es Eier, verschiedenen Sorten Marmelade (aus diesen kleinen Plastikbechern) Baguette, Weizenmehlbrötchen, Roggenbrötchen, Müsli u.s.w. Zum Mittag- und zum Abendessen gab es verschiedene Obstsorten, verschiedene Salate, Pommes, Kroketten, Kartoffeln, Fisch, Schweinefleisch, Hänchenfleisch, Nudeln, Tomatensoße, Lasagne, Würstchen, Paella verschiedene Dessertsorten u.ä. Nach dem zweiten


Sport & Unterhaltung

1.0

Zum Sportangebot kann ich nicht viel sagen, da wir es auf Grund der Temperaturen nicht genutzt haben. Der Pool an sich war sauber und wurde auch jeden morgen gereinigt. Die liegen waren gleich Morgens um halb neun alle mit Handtüchern „Reserviert“ obwohl das ausdrücklich untersagt war. Aber wenn sich das Personal nicht stört, dann lässt sich der Engländer erst recht nicht stören. Im Pool selber waren wir nicht, da wir es vorgezogen haben am Strand ins Wasser zu gehen. Wenn ich im Pool schwimmen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ivica (46-50)

Juli 2011

Top Angebot auf Ibiza in einem 3 Sterne Hotel

5.0/6

wir waren als paar eine woche lang auf ibiza, eine wunderschöne insel mit wunderschöner natur,die jedem was zu bieten hat... hotel war ein 3 * hotel , dementsprechend alles war in ordnung. hotel sehr schön gebaut, viele zimmern mit meerblick... einfach WUNDERSCHÖN !!! zimmern waren zweckmäßig eingerichtet, sehr bequem, und SAUBER !!! WER MEHR ERWARTET HAT, HÄTTE EIN 5* STERNE HOTEL BUCHEN SOLLEN UND KEIN 3* HOTEL !!! was essen betrifft, war für jeden was dabei, vielleicht nicht sooooo grosse auswahl, aber sehr schmeckhaft und vor allem in ausreichender menge ... sehr viel saison-obst, getrocknete früchte, selbst gemachte fruchtcremen, viel zum naschen wie kekse, eis,,, usw.... auch für langschläfer gab am pool-bar immer etwas warmes und frisch vorbereitetes wie hot-dog, hamburger, pommes, usw...


Umgebung

4.0

portinatx eine kleinere ort im norden von ibiza-insel, ca. 25 km von ibiza-stadt entfernt mit viel grünem und äußerst ruhig, ideal für familien mit kindern oder ältere paare ( ALSO: party - freaks sollten andere destination für sich suchen !!!! ) strand ist ca. 10 min zu fuß entfernt, leicht erreichbar auch für fam. mit kleinkindern !! strand- fein sand, nicht zu groß, aber sauber !!! in ortschaft selbst befinden sich einpaar gemütlich eingerichtete bars und restaurants an strand-prom


Zimmer

4.0

genug platz im zimmer, zweckmäßig eingerichtet mit allem notwendigen was man im urlaub braucht, mit klimaanlage und deckenventilator, mit meerblick-balkon, sauber !!


Service

6.0

service und gastgeber TOP !!!! ein haken ist jedoch, dass leider nur wenige deutsch sprechen, ansonst nichts zu mekern, alle sehr freundlich und hilfsbereit !! zimmersauberkeit war in ordnung ! wenn in irgendeinem bad ein kapputter fliesen dabei war, ist kéin weltuntergang ,,, ich kanns mir vorstellen, dass bei vielen die so ÜBER !!!! 3 !!!! STERNE HOTEL herummekern, dass bei denen im eigenen bad mehr kapputte fliesen gibts als im ganzen hotel... ,,,, !!! ausserdem bin ich der meinun


Gastronomie

5.0

wie bereits schon gesagt, was essen betrifft nicht so große auswahl , aber für jeden was dabei, sehr schmackhaft , in ausreichender menge und vor allem sauber hergerichtet....


Sport & Unterhaltung

5.0

pool - sehr sauber, sehr schön, mit genug liegestühle und sonnenschirme... animation - sehr interessant, eher für kinder gedacht... aber alles in allem in ordnung !!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juni 2011

Hotel und Service Katastrophe!

1.4/6

Finger weg!! Dieses Hotel sollte meiner Meinung nach geschlossen werden. Alles versifft, zimmerzustand unzumutbar. Bilder und genaue Beschreibung folgen. Für alle die sich für dieses Hotel interessieren: dieses drei Sterne Hotel hat noch nicht mal 1 stern verdient.


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juni 2011

Wenn der Urlaub zum Albtraum wird..

2.2/6

Keine weiterempfehlung! Wir mussten anfangs eine Stunde auf den Check-In warten und als wir in unser Zimmer kamen war alles schmutzig und schimmelig! Noch nichtmal Klopapier! Haben sofort das Hotel gewechselt. Das eine Essen das wir dort "genießen" dürften war englisch orientiert und war ungenießbar.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mary & Momo (26-30)

Mai 2011

Traumhaft schöner und vor allem erholsamer Urlaub!

5.7/6

Ich war bereits 2008 schon in diesem Hotel und damals schon hin und weg, vor allem von der Traumhaften Lage. Das Hotel liegt abseits aber man hat den schönesten Ausblick aufs Meer, wenn man glück hat kann man am Abend sogar Delphine sehen, was mich sehr beeindruckt hat!! Das Personalt ist sehr freundilich und bemüht sich auch sehr um Kinder, rund um die Uhr Animation, vor allem für Kinder. Pool und Hotel sind sehr schön, zum Strand sind es ca 15 min zu Fuß aber auch der weg lohnt sich. Allerdings kein Urlaub für Partypeoples, denn es ist eine ruhige gegend, eher zum entspannen und genießen... Wir können es nur weiterempfehlen!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zerfezte Sonnensegel auf der Dachterrasse
Kaputte Möbel hinter dem haus gelagert
Schranktür mit Loch
Schimmel an den Leisten unterm Bett
Dartscheibe, verwettert
Duschkopfhalterung
Fuss vom Nachtisch, Furnier spaltet sich
Befestigung am Strand, Metallhalterung verrostet
Vorhang im Zimmer mit Tennisball großem Loch
Badarmartur, gebrochen und verkalkt
Liegen am Strand ohne Sonnenschirme
Ehemals Halterung vom Steg zum Meer
Gegenstück der Halterung vom Steg zum Meer
Aufgang vom Strand zum Hotel
Wunderschöne Sonnenuntergänge
Hotel von der Ferne
Pfeiler in Augenhöhe gefährliche Metallstücke
Keine Animation!
Fassade brüchig und dreckig
Pissoirs defekt!
Schimmel und Pilze im Essig
Essig und Öl auf dem Tisch verdorben
Schimmel an der Decke
Fenster defekt
WC defekt
Ein- und Ausgangtür lässt sich mit Gewalt öffnen
Verrostete Tischtennisplatte
Müllkippe
Klimaanlage Halterung verrostet
Zimmerbett
Duschkopf
Bild
Billardqueue Spitzen gebrochen
Gefährlicher Pfeiler mit Eisenstücke in Augenhöhe
Putz fällt ab ?
Müll 2
Keine Animationen?
Billardqueue mit Kaputten Spitzen
Putz fällt und dreckig 2
Defekt und alt
Etwas besser
Schimmel
Klimaanlage
Schimmel
Schimmel 3
WC Defekt
Fenster Defekt
WC
Schiebetür Defekt und  lässt sich schwer öffnen un
Dusche am Hotelstrand 1
Dusche am Hotelstrand 2
Vor den Fenster Innenhofwohnungen
Liegeflächen Boden!
Man liegt im Siff
Neben der Stranddusche
Liegen vom Hotel am Strand
Mittelterrasse
Wege zu den Wohnungen
Pooldusche
Liegen am Pool
Ohne Schirme duchgelegene Britschen
Lieblos
Verschimmelte Frühstückstische
Verschimmelte Frühstückstische 2
Weg zum Pool
Weg zum Pool
Platz für das Abendprogramm
Tische der Bar Morgens um 11.30
Wie nach dem Krieg
Wege beim Pool
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Hotel Club Vista Bahia
Accueil
Sale
Sale jamais nettoyer
Sale 2 jours
Sale
Couloir
Entree avant chambre
Fenetre de la chambre
Allee
Porte  couloirs
Abord piscine 2 jours