Hotel Roma Tor Vergata

Ort: Rom

33%
3.3 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.3
Service
4.3
Umgebung
1.3
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Jennifer (26-30)

August 2019

Absolut in Ordnung

4.0/6

Ich kann die ganzen negativen Bewertungen gar nicht verstehen. 40 min von der Innenstadt entfernt und ja zum Flughafen 1.5 std ist weit aber des hotel an sich war echt ok vor allem für den Preis. Frühstück mehr wie ausreichend und sehr gut Zimmer alle sauber nicht ganz neu aber auf die Sauberkeit kommt s an.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Gibt immerhin n pool und n Fitness studio


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Richard (19-25)

Juli 2019

Hotel Roma Tor Vergata

3.0/6

Das Hotel liegt weit von der Innenstadt entfernt, sodass man mit der Metro ca. 40 min unterwegs ist. Unserer Meinung 3 Sterne Hotel. Für den Preis, aber ok.


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

Januar 2018

Für längeren Aufenthalt ungeeignet

3.0/6

Für 1 Übernachtung ok. Sehr kleine Zimmer mit unzureichenden Ablageflächen ( Schrank ohne Ablagen ) Für längeren Aufenthalt absolut ungeeignet !!!


Umgebung

1.0

Lange / umständliche Fahrt ins Zentrum von Rom. Mit Metro, Bus ca. 1,5 Std. inkl. Wartezeiten beim umsteigen. Zum Flughafen Ciampino mit Metro , Bus ca. 2 Std. inkl. Wartezeiten beim umsteigen.


Zimmer

1.0

Sehr einfache Zimmerausstattung; keine Ablagen für Kleidung im Schrank; 3 Bügel für 2 Personen; Wir waren 7 Tage in diesem Hotel und konnten nur aus dem Koffer leben, weil keine Ablage-Flächen, wie zuvor beschrieben, vorhanden waren. Für 1 Nacht ok.


Service

4.0

war ok


Gastronomie

3.0

Frühstück ausreichend aber 7 Tage das Gleiche.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juni 2015

4 Sterne Hotel übertrieben

1.6/6

zimmer sehr klein,frühstück sehr schlecht .jeden tag das selbe,viel abgepacktes ,wenn käse alle war wurde nicht mehr wieder aufgefüllt,genauso der kochschinken,war das einzige was an frischen lebensmitteln vorhanden war.Servicepersonal war sehr müde ,konntenbeobachten wie sie mit den Handy speilten oder gähnten,wo kjommen die 4 Sterne her???


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

März 2015

4 Sterne.......w a r u m und w o f ü r ???

2.9/6

Dieses "Best Western" ist definitiv k e i n 4-Sterne Haus. Frühstück ist beklagenswert einfach: Kaffee aus Automaten, Saft aus Automaten......(toll $ Sterne ???) Das Restaurant unten im Keller vermittelt irgendwie "Speisesaal-Feeling". Als Rumpsteak mit Pommes frites bekam ich ein Nackensteack mit ordentlich Fett, sowie Pommes ohne Salz. Der Salat meiner Frau wurde ohne Salz, Pfeffer, Öl, Essig serviert. Abhilfe wurde dardurch geschaffen, dass man das Fleisch in kleine Stücke schnitt und wieder servierte. Ein weiteres "High-Light" war die Bemerkung der Rezeption auf meine Frage hin, wie denn die Klimaanlage (26,7 °) herunterzuregeln wäre. "Fenster aufmachen und wenn`s dann kalt wird.... wieder zumachen. Wir werden Rom erneut besuchen, aber nie wieder in diesem Hotel absteigen !!!!!!!!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guido (61-65)

Oktober 2014

Gutes Mittelklassehotel

4.5/6

Lage des Hotels etwas ausserhalb von Rom. Es wurde eine Shuttledienst zur nächsten Metro angeboten, da mit festen Zeiten, sehr angenehm. Das Frühstück ist gewöhnungsbedürftigt, war aber vor Antritt der Reise bekannt, dass in Italien die Frühstücksbedürfnisse anders sind. Für die Dauer des Aufenthaltes als Städtereise und als Schlafstelle völlig in Ordnung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Oktober 2014

Städtetrip-Quartier

2.5/6

Schwer zu erreichendes Hotel in heruntergekommenem Viertel. Parkplatz vor dem Hotel. In Rezeption Empfang durch starken Desinfektionsmittel-Geruch. Nettes Personal, aber sehr kleines Zimmer (Zusatzbett verstellt Kühlschrank). Einfachstes Restaurant im Keller mit geringer Auswahl. Frühstück "italienisch". Mit PKW in das Zentrum Rom sehr umständlich und zeitaufwändig - also nicht zu empfehlen (auch weil viele Einbahnstraßen und kaum Parkplätze).


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alzner (46-50)

September 2014

Abzocke

3.4/6

Zimmer sauberkeit und Essen war sehr gut. ich habe das Hotel vom 05.09 bis 12.09.14 gebucht. Das unangenehme: an der Rezeption konnte keiner ein Wort Deutsch! WIFi hat meistens nicht funktioniert. Der absolute Hammer kam beim Check out, mir wurden pro Tag 6 € / 48€ gesammt abverlangt für den Shuttle Servis, den ich nicht genutzt habe! ( Kostenfreies Shuttle im Internet ). es ist eine Frechheit das die Leute so abgezogen werden. Mir wurde in einem schwachen Englisch gesagt, das diese gebüren jeder zahlen müss ob der genutzt wird oder nicht !


Umgebung

4.0

Lage ist ok, musste Shuttle servis bezahlen obwohl ich den nicht genutzt habe, 8 Tage, pro Tag 6€ / 48€ gesammt. obwohl der im Internet kostenlos angegeben ist! Frechheit.


Zimmer

3.0

Klimaanlage war defeckt grösse von Zimmer und Bad io


Service

3.0

an der Rezeption konnte keiner ein Deutsches Wort


Gastronomie

4.0

sauberkeit io Frühstücks auswahl war ok


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcin (36-40)

Februar 2014

Günstiges Hotel, leider nicht empfehlenswert.

2.8/6

Hotel ziemlich groß mit vielen Zimmern. Allgemein eher sauber, aber nicht besonders gepflegt (bei genaueren hinschauen merkt man viele Sachen die alt oder defekt sind). Es gibt kostenlosen Frühstück in 5 Stock und abends gibt es eine Restaurant im Keller. WiFi gibt es in ganzen Hotel, umsonst.


Umgebung

3.0

Obwohl eher in Vororten Roms gelegen, es ist eher eine laute Gegend. Man hört auch deutlich die nicht weite Hauptrasse. Öffentlich Verkehrsmittel - es gab irgendwelche Bushaltestellen (leider kann man nicht erahnen was für Busse fahren dort). Zum U-Bahn ist relativ weit (neue U-Bahn Linie die nah geben wird, wird erst gebaut). In der nähe gibt es einige Bars, leider nicht besonders einladend. Falls jemand braucht, 15 Minuten von Hotel gibt es einen McDonald. Ansonsten eine Straßenkreuzung von


Zimmer

2.0

Zimmergröße in Ordnung. Mit Balkon (der leider aber von einen riesigen Hofstrahler beleuchtet war - wer hat sich so was ausgedacht, ne ne ne....). Auf den ersten Blick Zimmer sieht gut und modern aus. Betten sind hart-bequem. Fernseher, Kühlschrank, Safe. Badezimmer mit Dusche und Bidet (Sic!). Zimmer sauber, aber mit Flecken auf dem Teppich und hinter dem Bett. Leider auch mit vielen Macken: - im Zimmer sehr warm (27°C!!!). - Klimaanlage funktioniert nicht, auch die Heizung lässt si


Service

3.0

Allgemein Freundlich aber nicht besonders willig wirklich was zu unternehmen bei Beschwerden. Im Hotel war extrem warm, mein Fernseher und Haarföhn waren defekt. Leider habe ich kein Ersatzzimmer bekommen, sondern ein Besuch des Hausmeisters wurde angeboten. Sind zu zweit gekommen, für die Wärme haben die mir "Lüften" angeboten, Föhn würde ausgetauscht, Fernseher "hat so".


Gastronomie

4.0

Frühstück war okay. Nicht üppig, aber in Ordnung. Ruhrei, Jogurts, Apfel, Bananen, süßes Zeug und Müsli, 2 Würstarten und Käse. Leider kleine Brotauswahl (Baguette und Toast). Kaffee und Saft aus dem Automat. Man kann auch Kaffee bei Bedienung bestellen (ist dann ein tick besser). Raum nicht besonders groß und eher zweckmäßig eingerichtet. Eher sauber aber und in Sommer wird eine schöne Terrasse auf dem Dach des Hotels angeboten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mirko (31-35)

Dezember 2013

Gutes 4-Sterne Hotel außerhalb von Rom

4.5/6

Das Hotel ist eher außerhalb von Rom und um in die Innenstadt zu kommen muss man zuerst mit dem Bus (Linie 20) ca. 15 Minuten fahren und dann nochmal ca. 25 Minuten mit der Metro (Linie A) bis Termini. Hierbei muss angemerkt werden, dass die Bus- und Metrofahrt nur 1,50€ kostet und damit wirklich günstig ist. Außerdem gibt es vom Hotel aus alle paar Stunden einen Minibus zur Metro. Nach 23:30 Uhr ist jedoch die einzige Möglichkeit wieder ins Hotel zu kommen mit dem Taxi zu fahren, da man außerhalb des Stadtringes ist dies eher teuer und man sollte mit 30-50€ rechnen (man kann mit den Fahrern verhandeln).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

VE (19-25)

Dezember 2013

Schrechkliches Hotel außerhalb Rom

1.8/6

Kann ich leider nicht empfehlen, 4 Sterne sind jedenfalls nicht. Ich weiß nicht diese 4 Sterne selbst vergeben sind, aber nach DEHOGA-Kriterien würde ich eher als 2*-Superior oder 3*.


Umgebung

1.0

- Ca. 20 km weit vom Rom entfernt - Shopping, Nightlife, Ausflüge in der Nähe sollte man vermeiden, Hotel liegt im Armutsviertel - Besser mit dem Auto dorthin fahren, Koffer schleppen sehr gefährlich da keine Bürgersteige vorhanden - also gut wenn man noch im Hotel überlebt ankommt. - Bus 53 (selten) ca. 50 m vom Hotel entfernt, oder alternativ Linie 105 (häufiger), Halte in Torre Rosa.


Zimmer

3.0

- Zimmerzustand OK, allerdings nur ca. 14 m², mein Schlafzimmer ist sogar noch größer, teilweise Flecken auf der Matratze als auch auf der Wand - Badezimmer sauber - TV fast alle italienische Sendungen - Balkon OK


Service

1.0

- Freundlichkeit fast gleich 0 (Rezeption und Frühstücksmitarbeiter sind m.M.n. überfordert) - Entweder nur Italienisch oder gebrochenes Englisch


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

Dezember 2013

Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

4.4/6

Ein Hotel in dezentraler Lage, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Das Zimmer war ansprechend ausgestattet. Der Frühstücksraum befindet sich auf der Etage und ist daher übersichtlich. Das Frühstück ist reichhaltig. WLAN steht im gesamten Gebäude zur Verfügung. Vom deutschen TV steht nur RTL zur Verfügung. Das Publikum ist international.


Umgebung

4.0

In einem Vorort von Rom mit mehreren Supermärkten in unmittelbarer Umgebung. Mit dem Bus, nicht weit vom Hotel entfernt, kommt man gut ins Zentrum. Alternativ bietet das Hotel mehrmals täglich einen kostenlosen Shuttle zur nächsten Metro-Station.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ansprechend ausgestattet. Die Zimmergröße ist ok. Ein Balkon ergänzt das Zimmer optimal. Von TV über Haartrockner und Safe ist alles vorhanden. Einziges Manko ist das fehlende Shampoo.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption ist freundlich und hilfsbereit. Auch das Personal im Frühstücksraum und der Zimmerservice ist freundlich.


Gastronomie

5.0

Da lediglich das Frühstück in Anspruch genommen wurde, kann auch nur dieses bewertet werden. Das Frühstück ist reichhaltig - sowohl Speisen als auch Getränke. Wenn man es eher deftig mag, hat man es etwas schwierig, da das Brotangebot nicht so optimal ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

September 2013

Viel zu weit außerhalb

3.6/6

Der gute Preis hat seine Gründe. Hotel liegt viel zu weit außerhalb in einer unansehnlichen Vorstadt. Zur Innenstadt Termini: 4Min Fußweg+20Min Bus+25Min U-Bahn. Immerhin gibt es ein Hotel-Shuttle zur U-Bahn (15 Min). Der Abendspaziergang macht in dieser Umgebung keinen Spaß. Schlechtes Frühstück (niemals 4 Sterne) mit Rühreimasse und trockenem Brot und wenig Auswahl. Zimmer sind in Ordnung.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yves (66-70)

Mai 2013

A casa del diavolo!

3.9/6

Für eine Städtereise braucht man abends eigentlich nur eine Dusche und ein gutes Bett aber, wenn man vom Zentrum eine gute Stunde U-Bahn- und Busfahrt braucht, dann ist es überhaupt nicht mehr lustig!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Mai 2013

Schönes Hotel sehr weit draussen

4.5/6

Das Hotel ist sehr schön, aber Lage und Anbindung ans Zentrum sind eher nur befriedigend. Der Shuttle-Service zur nächstgelegenen Metro-Station war hilfreich, fuhr aber leider zu selten. Sauberkeit im Haus, sowie das Angebot im Restaurant liessen keine Wünsche offen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

April 2013

Empfehlenswert

5.4/6

Empfehlenswert, sauber, gute Verkehrsanbindung mit Bus und U-Bahn ins Zentrum, guter Zustand der Zimmer, Wäsche und Handtücher werden regelmäßig gewechselt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (26-30)

März 2013

BEST WESTERN Hotel Roma Tor Vergata ex Ibis Roma Tor Vergata

2.8/6

Schlechte Lage, bis Termini braucht man mit Bus und Metro 90 Min. Frühstück ist eher schlecht. Abends braucht man nicht vor die Tür gehen, gruselige schmutzige Gegend..


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Februar 2013

Für Städtetour ausreichend

4.2/6

-für Städtereisen geeignet -Hotelumgebung nicht sehr einladend und schmutzig -gut:der kostenfreie tägliche Shuttlebus des Hotels zur nächsten U-bahn-Station , dann auch gute und schnelle Anbindung zur Stadt -Zimmer nicht sehr groß , aber wenn man den ganzen Tag unterwegs ist , ausreichend -Zimmerausstattung nicht immer mit Beschreibung identisch ( Wasserkocher , Kaffeemaschine ) -Zimmer über dem Hoteleingang nicht unbedingt zu empfehlen , da täglich früh und nachts die Reisebusse vorfahren und neue japanische Reisegruppen bringen und abholen -Frühstück ausreichend gut , aber ohne Abwechslung , störend dabei die durchgehend lauten Telefonate der Geschäftsreisenden zum Mithören


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Phillip (19-25)

Januar 2013

Rom-Reise Januar

4.9/6

Sehr gutes Hotel! EInzig und allein die Lage ist sehr schlecht, da man ca 1 Std. noch bis in die Innenstadt unterwegs ist. Ansonsten alles Top!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carla (41-45)

November 2012

Im Stil von Best Western einfach top!

6.0/6

Freundliches Personal, Internet kostenlos, Schuttle frei bis und ab Metro, zwar etwas weit ausserhalb aber sichere Umgebung. Gut und günstig! Frühstücksbuffet mit viel Auswahl.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

November 2012

Far Away

4.5/6

gutes Businesshotel für kürzere Aufenthalte, für Städtereise Rom nur bedingt geeignet, Fahrt zur Stadtmitte etwa 1 Stunde mit öffentl. Verkehrsmitteln (U-Bahn + Bus). Frühstücksbuffet eher geringe Auswahl


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2012

Best Western Hotel Tor Vergata

3.7/6

Im Großen und Ganzen war das Hotel für uns in Ordnung, aber es gab Kleinigkeiten, die verbessert werden müssen, um sich 4-Sterne Hotel nennen zu dürfen, Das Essen muss frischer und besser werden, die Sprachkenntnisse der Mitarbeiter ebenfalls und die Pool-Anlage auch.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

August 2011

Schönes Hotel, unschöne Umgebung

4.4/6

Das Hotel war an sich top: freundliche Mitarbeiter, sauber, gutes Frühstück. An alle dem gab es nichts auszusetzen. Aber: Uns war vor der Buchung bewusst, dass das Hotel nicht im Stadtzentrum liegt, doch das der tägliche Weg ins Zentrum so beschwerlich ist, hätten wir nicht gedacht. 10 Minuten Fußweg zur Bushaltestelle sind zwar in Ordnung, 50 Minuten Fahrt im (egal zu welcher Uhrzeit) völlig überfüllten und stickigen Bus aber anstrengend - und das mindestens 2mal täglich. Das Hotel bietet zwar einen Shuttleservice zur Endhaltestelle einer U-Bahnlinie an, doch diese war wegen Bauarbeiten teilweise geschlossen und wurde mittels Ersatbussen betrieben. Die schlechte Anbindung des Hotels wird sich aber in Zukunft ändern, da nur einen Steinwurf entfernt die U-Bahnlinie C verlaufen wird (derzeit wie viele andere Linien noch in Bau). Die unmittelbare Umgebung des Hotels stand völlig im Gegenteil zu seiner etwas gehobenen Ausstattung: viel Müll und Armut prägt das Viertel, Ausgehmöglichkeiten am Abend sind kaum oder nicht vohanden. FAZIT: Das Hotel ist gut, wenn man aber auch abends Rom noch erkunden will, ist es eher ungeeignet.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (19-25)

Juli 2011

Finger weg

2.7/6

- Sauber, geraeumig - Restaurant hat nur bis 22 Uhr auf


Umgebung

1.0

- Fuer eine Staedtereise ABSOLUT NICHT geeignet, da Fahrten ins Zentrum von 1 bis 1.5 Stunden dauern. - Anreise per U-Bahn (30 Minuten) dann mit dem Bus (min. 20 Minuten) dann Fussmarsch von 10 Minuten durchs Roms Ghetto (wenn alles reibungslos verläuft mit keinen Wartezeiten - Bus hat keinen Fahrplan) - Shuttle Bus des Hotels verkehrt 4 oder 5 Mal am Tag (letzte Fahrt um 21 Uhr) und kann nur 6 Personen transportieren. - KEINE Restaurants in der Umgebung - Umgebung abends eher furchterregen


Zimmer

4.0

Sauberes Zimmer. Minibar hat nur Mineralwasser anzubieten. Ansonsten eher hellhörig. Ob man die Tür von innen abschließen konnte oder nicht ist uns immer noch ein Rätsel.


Service

2.0

Nicht unbedingt hilfsbereit. Wenn Shuttle Bus voll ist, wird folgende Hilfestellung angeboten: "Don't speak English - take public bus"


Gastronomie

3.0

Nichts aufregendes und ab 22 Uhr kann man nur im Hotel Zimmer was trinken


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Unterhaltung ausser Fernseher


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (19-25)

Juli 2011

Super Mittelklassehotel!

4.2/6

Gutes Hotel. Preis-Leistungsverhältnis mehr als fair! Reichhaltiges Frühstücksbüffet welches man auf einer tollen Dachterrasse genießen kann. Nettes Personal. Leider außerhalb der Stadt, jedoch recht gute Verkehrsanbindung und kostenloser Shuttle-Bus zum Busbahnhof bzw. Metrostation. Pool war während unserer Reisezeit nicht nutzbar- schade! Kein Restaurant oder Bar in Hotelnähe (abgesehen des hoteleigenen Restaurants). Wir würden dieses Hotel für eine Städtereise jederzeit wieder buchen


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (31-35)

Juli 2011

Angepriesener Pool nicht geöffnet!

3.2/6

Wir hatten dieses Hotel gewählt weil wir nach anstrengenden Besichtigungen den Pool nutzten wollten. Nur leider war dieser zu keinen Tag offen!!! Das war wirklich schlecht und ärgerlich !!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Februar 2011

Freundlich

3.8/6

sauber - für eine städtereise angemessen - gut zu finden - Parkplätze vorm Haus -


Umgebung

4.0

ca. 30 km vom Stadtkern entfernt - ruhige Lage - leider kein Restaurant in der Nähe - PKW erforderlich


Zimmer

5.0

für den kurzen Aufenthalt angemessen


Service

4.0

Empfang freundlich - Fremdsprachen bevorzugt Englisch - Zimmerreinigung - gut -


Gastronomie

3.0

Essen - Frühstück ist die Auswahl nicht sehr groß - aber ausreichend


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote im Hotel haben wir nicht genutzt da keine Zeit dazu war


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

August 2010

Sehr geräumige Zimmer

5.4/6

helles, freundliches Zimmer mit relativ großen sauberen Bad und WC, weiche Betten, großer TV Bildschirm an der Wand, eigentlich großer Balkon. typisches italienisches Frühstücksbuffet ( reichlich Auswahl ) mit Dachterrasse für Raucher geeignet. viele Parkplätze auf dem Hotelgelände vorhanden. Vom Hotel aus, 5Min. Gehweg zur Busstation, Fahrtdauer zur Metro ca.20Min. Was uns allerdings gestört hat, das Hotel ist bei Anreise mit dem PKW trotz Navigationssystem sehr schlecht zu finden,da sich das Hotel nicht IBIS nennt sondern irgendetwas mit ( Western ) ganz groß geschrieben oben drauf auf dem Hotel steht und wir ja immer nach IBIS Hotel gesucht haben. Auch das Navi hat uns ganz woanders hingeführt, da es ja auch wieder in Rom verschiedene Viertel gibt, die sich Tor Vergata nennen. Das für Sie zur Info um dieses evtl. zu verbessern.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Juli 2010

Preiswert aber richtig gut

5.2/6

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte für dieses Hotel absolut. Wir waren sehr zufrieden, auch wenn wir natürlich viel unterwegs waren. Bei den heißen Temperaturen während unseres Aufenthaltes, waren wir dankbar über die Klimaanlage. Meine Tochter konnte dann abends noch den Fitnessraum nutzen, auch sehr gut. Die Verkehrsverbindungen zum Zentrum sind gut und sehr preiswert, wenn man es denn erst raus hat. Ein kleines Problem hatten wir bei unserer Anreise am ersten Abend dennoch. Das Hotel ist in Rom etwas außerhalb, für uns eigentlich kein Problem. Wir haben krampfhaft nach einem "Ibis"-Hotel-Reklameschild Ausschau gehalten. Dieses Schild haben wir vergeblich gesucht. Western Union wäre richtig gewesen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny (46-50)

November 2008

Untere Mittelklasse weit ab vom Schuss!

3.0/6

Eindruck durchschnittlich, von außen und innen 2-3 Sterne Landeskategorie. Hatte wohl schon bessere Jahre gesehen. Mit Sauberkeit nehmen sie es nicht so genau, besonders nicht im Badezimmer. Wir hatten nach 2 mal umziehen Glück, die ersten beiden Zimmer sowie die Zimmer unserer Mitreisenden waren etwas schmuddelig im Bad.


Umgebung

1.0

Absolut am ... der Welt. Man braucht mit öffentlichen Verkehrsmitteln 1 Stunde bis zum Zentrum. Wegen des Staus ist man mit Auto oder Reisebus auch nicht schneller. Es geht viel zu viel kostbare Urlaubszeit verloren.


Zimmer

3.0

Bei den ersten beiden Zimmern war jeweils ein Bett gebrochen (Holzlatte). Die Badezimmer waren leicht schimmelig und nicht so sauber. Das dritte Zimmer im 4. Stock war ok. Recht sauber und ruhig. Leider waren die Betten etwas zu kurz-keine 2 m. Mein Mann hatte schon sehr Probleme. Die Zimmergröße war ok. Ein Schrank ist auch vorhanden.


Service

4.0

Personal recht freundlich. An der Rezeption sehr hilfsbereit. Störend wirkte der Aufpasser im Frühstücksraum. Mit Argusaugen wurde beobachtet, dass man ja nichts mitnimmt oder seine Flasche auffüllt.


Gastronomie

3.5

Am ersten Abend das Abendessen war eine Katastrophe. Eiskalt und viel zu wenig. Mit dem Frühstück waren wir ganz zufrieden. Der Kaffe war gut (Automat, lange anstehen), Brot und Belag ok. Was fehlte, war frisches Obst. Bei größerem Andrang - einmal war eine japanische Reisegruppe da - total überfordert. Keine Bestecke und Teller mehr zu bekommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Viktoria (14-18)

Juli 2007

Nie wieder in dieses Hotel

2.8/6

Das Ibis Hotel in Rom (Tor Vergata) kann ich absolut nicht weiterempfehlen. Schon bei der Anreise mussten wir bemerken, dass das Hotel in einem grausamen Viertel angesiedelt ist. Deshalb bietet es sich weniger an nach einem nächtlichen Trip spät in das Hotel zurückzukehren. Lieber noch vor Sonnenuntergang zurückkommen. Die umliegenden Hochhäuser waren sehr heruntergekommen und mit Bus und Metro brauchten wir zirka 1 Std. bis zum Zentrum Roms (Termini). Auch der Check-in war leider nicht wie erwartet. Wir mussten feststellen, dass das Personal nicht nur äußerst unfreundlich ist, sondern auch nicht in der Lage ist vernünftig Englisch bzw. Deutsch mit uns zu sprechen. Wenigstens das Zimmer und der dazugehörige Service war gut. Eine schöne Aussicht ist auch von der Rückseite des Hotels nicht zu erwarten. Dort liegt der Treffpunkt der örtlichen Jugend, die dort bis spät in die Nacht grölend herumläuft. Die Suche nach dem Pool des Hotels führte uns an der örtlichen Polizeiwache vorbei. Um den kleinen Pool (am besten diagonal durchschwimmen, was man auch in zirka zwei kleinen Schwimmzügen problemlos schaffen kann) schaarten sich sage und schreibe 6 Liegen von denen 3 kaputt waren. Überwacht werden die getätigten Schwimmzüge von einer am Hotel befestigten ÜBERWACHUNGSKAMER. Durch die zahlreichen Blätter, die im Wasser herumschwimmen sollte man sich auch nicht stören lasssen. Wer wirklich abschalten will sollte am besten die Augen schließen, um die umstehenden Hochhäuser (mit zahlreichen Schaulustigen) nicht dauernd präsent zu haben. Dies alles übertrifft jedoch der nächtliche Feueralarm, der uns schon um 3. 30 aus den Betten riss. Allgemein kann man somit lobend feststellen, dass wenigstens die Feuermelder funktionierten. Dies kann man jedoch nicht von den vorliegenden NOTAUSGÄNGEN behaupten. Sie waren im sechsten Stockwerk VERSCHLOSSEN ( „Damit niemand einbrechen kann“ O-Ton der Angestellten). Zum Glück handelte es sich nur um einen Fehlalarm,.... Das Frühstücksbuffet war vernünftig: eine Sorte Käse/ Wurst, zwei Sorten Marmelade, Müsli, kleine aufgebackende Brötchen und wenn man Glück hat Croissants. Insgesamt möchte ich niemanden von Ihnen wünschen jemals in dieses furchtbare Hotel zu kommen. Entweder man investiert etwas mehr Geld in seinen Urlaub oder man kann sehr kostengünstig in der Innenstadt Roms bei verschiedenen Nonnen unterkommen... Insidertipps: -An der Rezeption nur mit der blonden Person mit Brille sprechen (wohl die einzige nette Person im Hotel) -Notausgänge kontrollieren -Italienischwörterbuch mitnehmen -am besten nicht im Vorraus bezahlen um im Nachhinein umbuchen zu können -Frühstück nicht im Keller sondern in der 5 Etage zu sich nehmen - AM BESTEN NIEMALS IN DIESE HOTEL FAHREN


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (26-30)

August 2006

Weit ausserhalb,mit Leihw. OK,bedingt zu empfehlen

4.5/6

Wir haben nur eine Nacht im Ibis Hotel Rome übernachtet. Das Hotel befindet sich weit ausserhalb, so dass man eine lange Reise zur Innenstadt hat. Wir hatten einen Leihwagen mit Navigationssystem und konnten daher ohne Probleme einen Park and Drive Parkplatz (2€ bis 22:00 Uhr))der Metro anfahren. Von hier aus gelangt man ohne Probleme ins Zentrum und zu allen Sehenswürdigkeiten. Das hat super geklappt. Wenn man keinen Leihwagen hat würde ich ehr ein Hotel in Metronähe nehmen. Das Frühstück ist sehr einfach, kleine Brötchen etc, eine Sorte Marmelade, eine Sorte Käse, Schinken und Butter. Um satt zu werden OK aber für ein 4 * Hotel zu wenig. Zimmer sind absolut OK, Fitnessraum hat 5 geräte, ist aber fast alles möglich und den Pool haben wir nicht gesehen. Der Service an der Rezeption war gut, allerdings das Personal beim Frühstück war etwas unfreundlich und rechts langsam mit dem Abräumen der Tische. Wir haben 59 Euro für eine Nacht bezahlt, so dass wir sehr gut zufrieden waren und das Hotel auch Fall weiterempfehlen möchten. Allerdins muss man vorher wissen, wie man in dei Innenstadt gelangt.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Juni 2006

Teures Hotel im Glasscherbenviertel von Rom

2.6/6

Zum Glück waren wir (2 Frauen) nur 3 Nächte in diesem Hotel, da die Lage und die Verkehrsanbindung absolut katastrophal sind! Das Hotel an sich, ist für einen Kurzaufenthalt ganz okay, doch man benötigt sehr viel Zeit und Geduld, um ins Zentrum zu gelangen. Am schlimmsten ist es am Abend: An der Metro-Linie A (das Hotel liegt 10 Minuten Busfahrt von der Endstation Anagnina entfernt) wird bis 2007 gebaut, d.h. ab 21:00 Uhr kommt man nur noch mit dem Bus (derzeit Linie 105) von Termini bis in die "ungefähre" Nähe des Hotels. Der restlichen Weg muss zu Fuss durch das ziemlich heruntergekommene Viertel bewältigt werden! Oder man leistet sich ein Taxi, der Preis dafür beträgt zwischen €35,-- bis 50,-- je nach Verhandlungsgeschick!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (31-35)

Mai 2006

Nur für Kurzurlaub geeignet

4.2/6

Das Hotel liegt weit ab der Innenstadt (mit dem Bus jeden Tag 1 1/2 Std. Fahrt ins Zentrum). Dadurch geht viel Zeit verloren, die man unnötig im Bus sitzt. Die Zimmer und die Reinigung sind total o. K. Großes Minus das Frühstücksbuffet. Jeden Tag das allergleiche 1 Sorte Käse. 1 Sorte Schinken, 3 Sorten Marmelade, dazu nur Semmel und in Folie verschweißtes Toastbrot (Toaster gab´s nicht mußte man so essen). Die Croissants waren aber gut. Kein gedecketer Frühstückstisch. Frühstück nur mit Tablett und wenn man fertig war mußte man das Tablett mit dem Geschirr selbst zur Ablage tragen. Hat man das nicht gemacht wurde einem gleich nachgerufen. Null Service. Wie in einer Kantine. Alles in allem nur zum Schlafen für ein paar Nächte hats gereicht. Aber wenn ich das Hotel für 14 Tage gebucht hätte wäre ich maßlos enttäuscht.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder