LABRANDA Aloe Club

LABRANDA Aloe Club

Ort: Corralejo

92%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.6
Service
5.4
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Ina (51-55)

März 2020

80% sehr gut , Rest so 3 bis 4

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Die Duschwanne war beschädigt, der Vorhang auch nicht mehr zeitgemäß. Der Sportraum geht leider auch gar nicht. Kaputte und veralterte Geräte. Das ganze wird allerdings mehr als relativiert durch das sehr freundliche und hilfsbereite Personal und das wirkliche gute Essen. In dem bequemen Bett bekommt man keine Rückenschmerzen. Der tägliche Transfer zum Strand funktionierte hervorragend. Alles in allem habe ich mich sehr wohl in meinem Appartement und in der ganzen Anlage gefühlt !!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Das Bad war zum Teil renovierungsbedürftig . Das Appartement war insgesamt sehr sauber .


Service

6.0

Super freundlich , wo man auch dort gerade war.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut, auch wenn man kein Fleisch ist !


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Fitnessraum wird leider nicht gewartet. Aquaaerobic fand nicht statt , Billard und Bogenschießen wurde angeboten .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

BJ (31-35)

Februar 2020

Tolles Personal, wir kommen gerne wieder.

6.0/6

Wir hatten wirklich tolle Tage und haben unseren Urlaub echt genossen. Ganz besonders müssen wir das Personal an der Rezeption loben, Wow noch nie gehabt! Bei der Anreise waren wir schon im Urlaubsmodus, da wir vom Personal so herzlich empfangen wurden. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis war wirklich sehr gut, wir haben unsere Reise über Voyage-Prive gebucht.


Umgebung

6.0

Toller Ort wo auch was los ist. Die Dünnen sind direkt vor der Tür.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nicht die neusten, aber es ist alles da was man braucht. 15 Deutsche Sender.....


Service

6.0

Toller Service und tolles Personal!


Gastronomie

4.0

Das Essen war Ok.Leider oft das gleiche und nicht immer sehr ansehnlich. Das haben wir schon in anderen Hotel besser gehabt(auch 3 Sterne und AI)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karla (26-30)

Februar 2020

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage, es empfiehlt sich allerdings ein Mietwagen, um schöne Strände zu erkunden. In 20-30 Minuten ist man zu Fuß in der Einkaufsmeile, sowie am nächstgelegenen Strand. 10 Autominuten entfernt befinden sich weitere weitläufige Strände. Die Mitarbeiter/innen sind sehr nett und zuvorkommend und auch das Essen ist zufriedenstellend und bietet eine gute Auswahl (Buffet - all inclusive). Es gibt verschiedene warme Speisen, ein kaltes Buffet und zwei Life-Köche. Für Vegetarier/innen ist eher weniger dabei und generell ist die Qualität des Essens Mittelmaß, mehr ist jedoch auch schwierig zu erreichen, bei einem Buffet, das jedem Geschmack gerecht werden muss. An Getränken - alkoholisch oder nicht - gibt es auch eine gute Auswahl. Die Zimmer sind gut, unser Apartment mit Küche war allerdings nicht mit Besteck, Tellern oder Töpfen ausgestattet. Abends gibt es immer ein Animateurprogramm von 20/21 - 23 Uhr, welches einige Gäste begeistert hat. Es gibt verschiedene Pools und viele Liegen. Alles in allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

5.0

Wir sind mit dem Mietwagen zum Hotel gefahren, ca. 30 min. dauert dann die Fahrt zum Hotel. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. 20-30 min. dauert es zu Fuß in die Stadt und zum Stadtstrand und weitere schöne Strände sind in 10 min. mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Apartment mit Küche und Terasse. Insgesamt war das Zimmer gut ausgestattet, jedoch gibt es in der Küche kein Besteck, Teller oder Töpfe. Es gibt aber einen Wasserkocher, zwei Tassen und Gläser, sowie etwas Tee, entkoffinierten Kaffee, Milch und Zucker für den ersten Tag, die nicht aufgefüllt werden. Der Fernseher hat viele Kanäle aus verschiedenen Ländern, auch viele deutsche, wir haben ihn jedoch nicht benutzt. Es gibt einen Wäscheständer. WLAN-Empfang ist auf dem Zimmer sehr sch


Service

6.0

Alle Mitarbeiter/innen waren sehr zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

4.0

Siehe oben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tolle Poolanlage. Sportanlagen (Fußball, Volleyball, Kinderspielanlagen) und Spabereich vorhanden, sowie Animationsprogramm abends vorhanden, wurde allerdings nicht von uns genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitta (51-55)

Februar 2020

Hotel mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Der LABRANDA Aloe Club (3 Sterne Landeskategorie) liegt am Ortsrand von Corralejo. Die Anlage ist sehr ansprechend, verfügt über mehrere Pools, 2 davon beheizt. Das Areal ist gut unterteilt und bietet verschiedene Appartementkategorien. Bei unserem Aufenhalt waren Briten, Deutsche, Franzosen, Polen und Spanier zu Gast, von Singles über Familien mit kleinen Kindern bis hin zu Pensionären. Alle Mitarbeiter waren aufmerksam und freundlich. Das Rezeptionsteam ist mehrsprachtig und hilft kompetent bei allen Anliegen. Die Essensauswahl entspricht einer 3 Sterne Anlage, die Qualität war gut und es war für jeden das Passende dabei. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderbuffet, eine ausreichende Auswahl an Salaten, Gemüse, Fleisch und Fisch war immer vorhanden. Die gesamte Anlage war sauber und der Garten gepflegt & ansprechend.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 50 Minuten. Die Naturstrände liegen ca. 700 Meter vom Hotel entfernt, 1x pro Tag fährt ein kostenloser Bus vom Hotel zum Strand. Das Ortszentrum erreicht man nach ca. 2 km.


Zimmer

4.0

Wir haben uns für ein reguläres Appartement entschieden, dieses war aber sehr verwohnt. Die Superior Appartements sind wesentlich hochwertiger und modern eingerichtet, daher werden wir bei unserem nächsten Aufenthalt diese Kategorie buchen. Wir hätten auch ein Zimmerupgrade an der Rezeption gegen Gebühr vornehmen lassen können, haben dies aber nicht in Anspruch genommen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren freundlich und aufmerksam. Das Rezeptionsteam half bei allen Anliegen, Auskünfte wurden umfassend und kompetent gegeben.


Gastronomie

5.0

Die Essensauswahl entspricht einer 3 Sterne Anlage, die Qualität war gut und es war für jeden das Passende dabei. Zum Frühstück wurde unter anderem ein "full english breakfast" angeboten. Unser persönliches Highlight war das frisch zubereitete Schinken/Käse Omelett mit frischem Baguette. Super lecker! Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderbuffet, eine ausreichende Auswahl an Salaten, Gemüse, Fleisch und Fisch war immer vorhanden. Was uns persönlich sehr zusagte war die entspannte ruhige Atmos


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ursel (66-70)

Februar 2020

lage, essen , Freundlichkeit des personals gut

5.0/6

das Hotel hat meine Erwartung erfüllt, die Einrichtung erweist zwar schon etliche gebrauchsspuren aber preis /Leistung ist o.k.


Umgebung

5.0

ca. 30 Minuten fahrtzeit zum hotel, der ortskern ist gut fussläufig erreichbar, es fährt täglich ein kostenloser strandbus


Zimmer

4.0

das bad müsste saniert werden, die verrostete Badewanne mit muffigen Duschvorhang sollte durch eine dusche ersetzt werden, haken für das aufhängen von Handtüchern wäre wünschenswert


Service

5.0

beanstandete schäden (licht und Türschloss) wurden sehr zeitnah beseitigt


Gastronomie

5.0

das essen war sehr schmackhaft und abwechslungsreich,


Sport & Unterhaltung

4.0

die poolliegen zeigen deutliche gebrauchsspuren, Animation eher soft abends immer die gleiche musik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

O+I (61-65)

Februar 2020

Aloe Club Resort Corralejo

5.0/6

Schöne Anlage, alles sauber. Sehr freundliches Personal! Schöne Pools, Liegen in die Jahre gekommen. Essen im Restaurant war abwechlungsreich. Das A la Carte Restaurant "La Brezza" war hervorragend! Kostenloser täglicher Bus zum Strand und zum Oasis-Park, toller Service.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

A la Carte Restaurant "La Brezza" ausgezeichnet!


Sport & Unterhaltung

Nicht in Anspruch genommen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melissa (36-40)

Februar 2020

Gutes Hotel für Familien zum guten Preis

5.0/6

Miatarbeiter des Hotels warene stets freundlich. Zimmerreinigung war auch gut. Das Essen war vollkommen in Ordung, für jeden Geschmack war etwas dabei. Die Poollandschaft war großzügig. Ein Teil der pools war auch beheizt. die Liegen waren etwas durchgelegen, aber es gibt Schlimmeres. Das Hotel ist super für Familien geeignet., wenn auch etwas abgelegen. Ein Mietwagen ist zu empfehlen. Kann man ganz einfach im Hotel buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

ilka (31-35)

Februar 2020

tolle anlage mittelmässige gastronomie

4.0/6

tolle grosse anlage leider in die jahre gekommen. kleinere schönheitsreperaturen notwendig gastronomie zwingend verbesserungswürdig


Umgebung

4.0

tolle lage. ideal zum bummeln, strand hafen


Zimmer

4.0

schöne grosse zimmer


Service

5.0

rezeption sehr freundlich und zuvorkommend. hilfsbereit und besser informiert als die gastronomie


Gastronomie

1.0

unsere tochter hat zöliakie und MUSS sich glutenfrei ernähren. wir haben dies bei der buchung mit angegeben und bei der ankunft an der rezeption wurde uns versichert das dies kein problem sei. leider war dem überhaupt nicht so.... nach der frage welches der 4 eissorten glutenfrei war sagte man mir das nur das schokoladen eis gf wäre alle anderen sorten wären dies nicht. ich vertraute der dame. das buffet war nicht gut deklariert. Allergene und zusatzstoffe nicht gekennzeichnet und bei nachfr


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Februar 2020

Ältere 3-Sterne-Anlage, aber mit 5-Sterne-Service

6.0/6

Schon zum dritten Mal innerhalb von acht Monaten war ich im Januar/Februar im Labranda Aloe Club zu Gast. Und wieder habe ich einen hervorragenden Urlaub verbracht. Ja, das Hotel ist schon älter. Aber es wird sehr sauber gehalten, bietet alles, was ich brauche, die Zimmer sind gepflegt und sauber, das Essen ist gut. Der größte Pluspunkt dieses Hotels ist aber das Personal, das von der Begrüßung bis zum Check-out wirklich alles tut, einem einen hervorragenden Service zu bieten. Hier bekommt man einen 5-Sterne Service in einem 3-Sterne Hotel. Dafür ganz herzlichen Dank an das gesamte Team. Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Urlaub im Aloe Club. Eine sehr detaillierte Bewertung habe ich nach meinem Aufenthalt im Mai 2019 hier geschrieben. Diese gilt uneingeschränkt weiter: https:/ /www.holidaycheck.de/hr/bewertungen-labranda-aloe-club/7397fc0a-9a3f-381e-acc7-44b7701ea95d/-/p/5


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elvira u Wilfried (61-65)

Februar 2020

Hotel

5.0/6

Wir waren angenehm überrascht von dem Hotel u der Anlage. Das essen war super lecker. Das Appartment war auch ok. Zwei Pools waren beheizt, welche wir auch genutzt haben. Die Rezeption war mehr als freundlich und sehr bemüht. Das es draussen nur Plastikbecher gab, gefiel uns nicht. Da hat mir dann tagsüber auch kein Getränk geschmeckt. Abends gab es Gläser Bier war lecker, die Weine vom Fass schmeckten mir nicht. Aber für kleines Geld konnten wir besseren Wein kaufen.Die Abendunterhaltung war sehr laut, in einem zügigen Raum. Gut das wir so tolles Wetter hatten. Die Lage von dem Hotel war sehr zentral, in 10 Minuten entfernt, war ein schönes Einkaufscentrum. Am Strand war man auch sehr schnell.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (66-70)

Februar 2020

Rundum gut für Entspannung und Erholung

6.0/6

alles sehr sauber; zuvorkommendes Personal und stets behilflich bei Fragen und Wünschen; Verpflegung sehr gut; Unterkunft großzügig


Umgebung

6.0

im Norden, ruhig gelegen; zur Stadtmitte 10 -15 min, zum Bus ca. 20 min,


Zimmer

6.0

Wohn- und Schlafzimmer getrennt; Kühlschrank, Fernseher; Bad mit Wanne und Dusche,


Service

6.0

stets hilfsbereit; zu Beginn Obst und Wasser auf dem Zimmer; Möglichkeit für Tee/Kaffee-Zubereitung


Gastronomie

6.0

Buffet wurde stets aufgefüllt, vielfältiges Angebot; Getränke in Selbstbedienung; Tische wurden immer schnell abgeräumt und frisch eingedeckt


Sport & Unterhaltung

6.0

mehrere Pools, teilweise beheizt; Spa-Angebot gut mit Paket-Preisen;


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Februar 2020

Ruhige Anlage für einen entspannten Urlaub

5.0/6

Schöne Hotelanlage, leider etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber, viele Treppen, ruhig gelegen am Rand von Corralejo.


Umgebung

5.0

Ruhige Randlage an den Dünen. Ein neues Shoppingcenter mit Aussichtsturm ca. 500 m entfernt. Einmal fand dort ein schöner Kunsthandwerkermarkt statt. Die Strände und Innenstadt sind etwas weiter entfernt. Täglich ein kostenloser Bus zum sehr schönen Strand in den Dünen.


Zimmer

4.0

Das Appartement war noch nicht modernisiert, aber sauber, geräumig mit einem großen Bad, einer Küchenzeile, separatem Schlafzimmer und Balkon zum Pool. Die Reinigung erfolgte regelmäßig sehr zufriedenstellend.


Service

6.0

Wir wurden schon bei der Anreise sehr freundlich empfangen. Das Personal in der Gastronomie und der Bar war sehr aufmerksam und freundlich, stets mit einem Lächeln.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei. Highlight beim Frühstück waren die frisch gefüllten Omeletts und das frische Obst. Mittags und abends gab es immer Fisch oder Meeresfrüchte, Salate und lokale Gerichte. Dazu verschiedene Fleischgerichte, Paella, Salate, Pommes und Kindergerichte. Das Restaurant hatte zwei Wintergärten, wo man etwas ruhiger sitzen konnte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Fitnessraum war stickig und die Geräte fast alle abgenutzt oder beschädigt. An der Animation haben wir nicht teilgenommen. Die Pools waren nur teilweise beheizt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denise (31-35)

Februar 2020

Danke an die liebe Sabine von der Rezeption

6.0/6

Ich war im Februar 2020 dort. Leider hatte ich einen kleinen Unfall aber das Personal an der Rezeption war sehr zuvorkommend und konnte mir gut weiter helfen. Vorallem die liebe Sabine. Sie hat mich persönlich zum Hospital gefahren und konnte mir dort beim Spanischen Personal super weiter helfen. Nochmal herzlichen Dank für deine Hilfe liebe Sabine


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Januar 2020

zum Weiter Empfehlen

5.0/6

Super nettes Personal.gutes Essen..hatten super Massagen im Angebot. Pool war nicht viel beheitzt.Sonst war soweit alles super.


Umgebung

4.0

ca 40 min


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marianne (66-70)

Januar 2020

Sehr schöne Anlage

6.0/6

Sehr schöne Anlage, sehr nettes Personal mit guten Deutschkenntnissen, immer wieder gern. Die Auswahl der Speisen war gut und lecker ! Auch das Getränkesortiment war gut +ausreichend !!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (46-50)

Januar 2020

Schönes Hotel mit freundlichen Personal auf einer

5.0/6

Gutes Hotel in englischer Hand. Schöne Anlage mit gutem Essen und einer tollen Pool Anlage. Sehr nettes Personal ( Miguel ist ein Schatz hilft bei allen Problemen)


Umgebung

4.0

40 Minuten vom Flughafen und 5 Minuten vom Strand mit dem Auto. Innenstadt zu Fuß gut zu erreichen


Zimmer

5.0

Schöne große Zimmer mit guten Betten


Service

6.0

Alle sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist halt auf englische Gäste ausgelegt aber es gibt Obst Müsli Pfannkuchen usw das Abendessen ist sehr gut es gibt jeden Tag frischen Fisch und viel Salat tolles Gemüse Obst und Dessert


Sport & Unterhaltung

3.0

Die kinderanimation ist nur auf englisch und ausbaufähig. Die Abend Unterhaltung ist sehr laut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maren (70 >)

Januar 2020

Würden gerne wiederkommen.

5.0/6

Sehr schöne Anlage. Gepflegt. Publikum ist gemischt aber durchaus angenehm, familienfreundlich. Zuvorkommender Service in allen Bereichen, stets hilfsbereit. Essen ist abwechslungsreich, man findet immer etwas.


Umgebung

4.0

Die Satdt ist in maximal 30 Minuten zu erreichen. Mehrere Wege am Meer entlang bieten sich an.


Zimmer

5.0

Das Apartement war gut aufgeteilt, sauber und ruhig. Zimmerservice vorbildlich. Es wurde nach unseren Wünschen täglich zur entsprechenden Zeit gereinigt. Ausstattung funktional und funktionierend.


Service

6.0

In allen Bereichen, von der Reception bis zu den Bars, bemüht und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, für uns blieben keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosi ()

Januar 2020

Gut auf den zweiten Blick

5.3/6

Nach einem nicht so positiven Eindruck bei Anreise konnte das Hotel uns aber vom Gegenteil überzeugen. Die Anlage war sauber und gepflegt, die Unterkunft zwar sehr groß, aber auch stets in Ordnung, das Restaurant bot eine große Auswahl an Speisen an, die schmackhaft waren. Das Animations- und Unterhaltungsprogramm konnte nicht begeistern.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmud (66-70)

Januar 2020

Super Hotelanlage am Rande der Stadt.

5.0/6

Ein super Hotel für 3 Wochen zum erholen und ausspannen. Tolles Ambiente der gesamten Anlage, eine Küche die für jeden etwas bietet und tolles freundliches Personal. ( Gruß an Sabine )


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Da meine Frau schlecht zu Fuß ist, wurden wir beim Check in schon auf ein App. im Erdgeschoß umquartiert.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Dezember 2019

Weit weg von den eigenen Ansprüchen

3.0/6

Das Hotel ist stark renovierungsbedürftig und mehr Personal würde dem Anspruch eines Komfort-Hotel deutlich gerechter. Die Liegen an dem Pool sind alle durch gelegen und das überwiegend britische Publikum (80%) nimmt das All inclusive Angebot sehr freudig, lautstark und rücksichtslos war ohne das vom Hotel auf die eigenen Regeln hingewiesen wird.


Umgebung

3.0

Positiv ist, das die Anlage nahe dem Naturschutzgebiet liegt. Die Fußwege zu den Dünen und zum Strand oder ins Stadtzentrum sind jeweils in gut 30-40 Minuten zu schaffen.


Zimmer

3.0

Das Premium Apartment war von der Aufteilung sehr schön, allerdings müsste das Bad erneuert werden. Auch das Mobiliar ist veraltet. Es gibt eine Küchenzeile die bis auf den Kühlschrank nicht benutzbar ist, da es weder Töpfe noch Besteck oder Geschirr dort gibt.


Service

3.0

Die wenigen Mitarbeiter können nur wegräumen was die Gäste ihnen hinterlassen. Die Zimmerreinigung wird mit 5x die Woche angegeben. Wenn man 1 Woche gebucht hat kommt man nicht in diesen Genuss, da jeweils der Tag nach der Ankunft und vor der Abreise nicht gereinigt wird.


Gastronomie

3.0

Im Speisesaal gibt man sich viel Mühe die Abläufe aufrechtzuerhalten. Das angegliederte Restaurant hat nur 3 Tage die Woche geöffnet, dass scheint aber ausreichend zu sein, da das Angebot täglich das gleiche ist.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Anlage bietet verschiedene Möglichkeiten, die wir aber nicht genutzt haben. Die Animation hat eher Amateurstatus .


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcus (51-55)

Dezember 2019

Hier sind wir zu Hause.

6.0/6

Wir sind hier zu Hause! Wir waren zum 5ten mal im Aloe Club und das sicher nicht ohne Grund. Tolles Hotel, das gesamte Personal vom Direktor über Rezeption und Servicekräfte bis hin zum Reinigungspersonal alle sehr freundlich und engagiert. Ich bewerte alle Kategorien ausnahmslos und ohne weiteres Komentar mit 6 Sternen ( 10 geht ja leider nicht ), denn es war wieder alles Top. Danke für alles!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

November 2019

Teuer und dafür sehr deprimierend,!!!!

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel ! Essen ist nicht weiter zu empfehlen !!!Entspricht nicht dem Standart unserer so angepriesenen Labranda Kette !


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katrin (56-60)

November 2019

Haben uns erholt bei gutem Essen und viel Sonne

5.0/6

Hotel war insgesamt gut. Bad da ist klar renovieren angesagt. Aber sauber. Die Liegen am Pool waren kaputt schade. Auflagen haben es nicht viel besser gemacht. Wenn man eine bekommen hat. Auf dem Gestell zu liegen ist keine Erholung. Rücken hat weh getan. Also kaum genutzt.


Umgebung

4.0

War für eine Woche ok wussten das es ein Stück vom Strand und City entfernt ist.


Zimmer

4.0

Bis auf Bad. Konnten gut schlafen wenn endlich Ruhe war. War am Ende fest in Ostblock Hand. Sollte Hotel schon ab einer gewissen Uhrzeit für Ruhe sorgen.


Service

6.0

Nettes hilfsbereites Personal Bis auf 5vorFlug Reiseleiter gibt bay. Titel lassen wir weg. Und dann noch Flug ausgefallen nur FTI wusste nichts. Bravo ohne Gepäck noch umgebucht unterirdischer Service.


Gastronomie

6.0

Super Essen selbst mit Eiweiß Allergie. Alles beschriftet 👍 findet man nicht oft.


Sport & Unterhaltung

3.0

Naja nicht unser Fall. Wellness waren wir nicht. Kann ich nichts berichten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (41-45)

November 2019

Kurzurlaub in ungezwungener Atmosphäre...

5.0/6

Am Rand des Ortes gelegenes Hotel mit ungezwungener Atmosphäre. Fußläufig erreicht man die Dünen am Ortsrand sowie das Zentrum von Corralejo. Schon zum zweiten Mal im Hotel gewesen und komme gern wieder..


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die regulären Appartements sind schon etwas abgewohnt aber man kann sie als gut bezeichnen. Die Räume sind recht geräumig.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (56-60)

November 2019

Kitesurf-Paradies; viel Wind in karger Vegetation.

5.0/6

Ruhiges Hotel, von außen ebenerdig, geht es im Innern der Anlage zwei Stolckwerke runter, was man dann im Innern gar nicht wahrnimmt, was aber gegen den stets starken Wind im Norden der Insel abschirmt. Gute Küche und zwanglose Athmosphäre. Gut durchmischt vom Alter. Tollerant, wie man es in Spanien kaum erwartet, aber von Barcelona her kennt.


Umgebung

4.0

Die stets saubere Anlage hat in der Nachbarschaft ein paar Hotelbau-Ruinen, ist aber wegen ihrer Nähe zum Strand (ca. 15 Gehminuten) besonders reizvoll für Freunde von Wind, Flug-Drachen, Surfen, Kitesurfen. Besonders die Kite-Surfer bieten täglich ein sehenswertes Spektakel am Strand! Wer Poolurlaub liebt, braucht das Hotel gar nicht verlassen; windgeschützt und beheitzt, mehrere Pools zur Auswahl. Gute Küche und zwanglose Athmosphäre. Gut durchmischt vom Alter. Tollerant, wie man es in einem s


Zimmer

6.0

Gute, feste Matratzen. Großzügige Räume. Stets sauber. Meist sehr stille Nächte, gut geschlafen.


Service

6.0

Sehr freundliches, aufmerksames Personal.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, wohlschmeckend. Kaum Plastik. Holz-Löffel und Papp-Becher zur Einmalverwendung bereitgestellt! Kein Bekleidungszwang (positiv wie negativ zu sehen und zu erleben). Wehmutstropfen: Espresso oder Kaffe nach dem Abendessen nur außerhalb des Speisesaals und im Papp-Becher. An der Poolbar wird sehr leckerer Kaffe aus frisch gemahlenen Bohnen zubereitet; mit einem Schuss inselspezifischem Honig-Rum (20%) probieren!


Sport & Unterhaltung

5.0

Von Mietwagen, -Rad, Wanderung, Boots-, bis Bustour, alles im Hotel zubuchbar. Ich bin eigentlich nie in die Pools gegangen, sondern immer am Meer oder in der endlosen flachen Dünenlandschaft gewandert. Die Anlage ist direkt an einem großen Naturschutzgebiet gelegen, das ein wenig wie die Wüste von Nevada wirkt. Karge Landschaft. Karges Vulkan-Gebirge. Am Meer gibt es Steinringe, die Schutz vor dem Wind bieten und zum Lesen und Sonnen auf einer Decke einladen. Schwimmen im Meer eher nicht: an 12


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Winnie (46-50)

November 2019

Drei schöne, erholsame Wochen mit Super Service

5.0/6

Wir waren zum zweiten Mal in dieser schönen Familienanlage mit Blick auf die Dünen. Alles sehr gepflegt und sauber. Es gibt drei Poolanlagen, zwei befinden sich im Innenbereich und eine an der Straßenseite, Im unteren Bereich der Rezeption befindet sich der Wellnessbereich, ein kleiner Souvenirshop, der Saal für die Abendunterhaltung und ein kleiner Playroom mit Billardplatte.


Umgebung

5.0

Hotel liegt zwischen Strand und Innenstadt, abseits vom Trubel. Zum Strand kann man gut laufen, ca. 15 Minuten bis zum steinigen Kitesurferstrand und ca. 30 Minuten zum hinter den Dünen gelegenen Sandstrand. Transferzeit vom Flughafen etwa 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Sehr große Appartements mit 2 Zimmer und Küchenzeile. Wasserkocher für die Kaffee- und Teezubereitung ist vorhanden. Kühlschrank funktioniert super, die Herdplatten haben wir nicht ausprobiert. Bad war ein bisschen veraltet. Die Zimmerreinigung war perfekt, alles immer sehr sauber. Matratzen waren super bequem.


Service

6.0

Egal wo, der Service war klasse. An der Rezeption wurde deutsch und englisch gesprochen, an der Bar ging es immer lustig zu, auch im Restaurant waren alle sehr schnell und nett. Unsere Duschaufhängung wurde sofort repariert. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Auch hier gab es nichts zu beanstanden. Das Frühstücksbüfett war sehr englisch (das ist aber keine Kritik, nur eine Anmerkung) Die Auswahl an Brotsorten war super. Es wurden Crepes, Spiegeleier und Omeletts frisch zubereitet. Snacks wurden nachmittags angeboten, auch Obst war vorhanden. Beim Abendessen gab es Montags, Mittwochs und Freitags Themenabende (Mexikanisch, Asiatisch und Kanarisch). Es gibt auch noch ein italienisches Restaurant, in dem man die Plätze reservieren kann.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist schön groß, mit angenehmer Atmosphäre. Mehrere beheizte Pools sind vorhanden. Überall ist ein Lifeguard positioniert. Der Wellnessbereich im Hotel ist sehr ansprechend gestaltet. Die Animation ist nett und unaufdringlich, das Abendprogramm ist ein wenig langweilig (Quiz, Karaoke). Manchmal hätte einfach gereicht, die Musik laufen zu lassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid Edith (66-70)

November 2019

Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben

6.0/6

Von außen ist nicht erkennbar, wie weitläufig der gesamte Komplex eigentlich ist. Sehr schöne Anlage mit 7 Pools, wobei wir einen Pool zeitweise nur für uns hatten, also der ideale Ort zum Erholen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Die Betten waren mit sehr guten Matratzen ausgestattet. Wir haben prima geschlafen


Service

6.0

Noch nie vorher, wurden wir in einer Ferienanlage so herzlich und freundlich aufgenommen. Wir haben uns vom Einchecken bis zum Auschecken willkommen gefühlt. Das gesamte Personal, ob Köche, Servicekräfte, Zimmermädchen oder Life guards hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Unser besonderer Dank gilt Sabine und Begona von der Rezeption sowie Anna für ihre Hilfsbereitschaft. Besonders aufgefallen ist uns die Sauberkeit in der gesamten Anlage. Der einzige Grund zum "meckern" sind die Liegen an a


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frederike (26-30)

November 2019

Schöne Anlage mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Nettes Hotel, gepflegte Anlage, gutes Essen, überwiegend sehr nettes Personal. Einrichtung der Apartments allerdings sehr abgelebt.


Umgebung

4.0

Zum Strand schon ein Stück, den man mit Taxi/shuttle oder in 40 min zu Fuss erledigen muss. Nach Corralejo selbst fussläufig in 15 min.


Zimmer

4.0

Alles vorhanden, jedoch sehr alte Einrichtung im 80er Jahrestil. Die Apartments waren recht sauber und grosszügig.


Service

5.0

Bis auf eine Ausnahme sehr nettes und freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Viel Auswahl, immer Salat und zahlreiche Auswahl an Nachtisch. Hauptgänge reichlich und überwiegend lecker. Schade, dass es die Getränke ausserhalb des Restaurants nur in Plastikbechern gab- nicht sehr nachhaltig!


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa la brisa sehr freundliches Personal und gutes Preis-Leistungsverhältnis. Unterhaltungaprogramm abends recht kurz aber Animateure sehr nett.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leopold (61-65)

November 2019

Dieses Hotel ist eine Gradwanderung.

2.0/6

Leider handelt es sich bei diesem Hotel um eine stark veraltete Anlage , die rundum um eine weitläufige Sanierung nötig hätte. Trotz starker Bemühungen des Personals kann man sich hier nicht wohl fühlen. Meiner Meinung nach hat sich in diesem Hotel bereits ein großer Investitionsstau gebildet.


Umgebung

4.0

Nach den man ca. eine Stunde auf die Abfahrt des Busses warten musste , dauerte dieFahrt bis zum Hotel ca. eine dreiviertel Stunde. Die Gehzeiten bis zum Ort und den Bushaltestellen waren ca. eine halbe Stunde , was wir nicht so schlimm fanden . Einmal täglich fährt Vormittags ein kostenloser Shuttlebus an den Strand und zurück. Richtige Ausflugsziele gibt es eigentlich auf der ganzen Insel nicht.


Zimmer

3.0

Zimmer sind stark abgewohnt. Badewanne verrostet, Tür vom Wohnzimmer zum Bad klapperte laut bei den geringsten Luftzug. Bett war sehr gut und ein neuer Fernseher stand im Wohnzimmer.


Service

5.0

Posetiv muss man das Personal bewerten. Angefangen von der Reception bis zur Zimmerreinigung waren alle sehr bemüht die gäste zufrieden zu stellen. Mit primitivsten Mitteln (Zimmerreinigungswagen, Abservierwagen im schlechten Zustand) muss hier das Personal arbeiten.


Gastronomie

4.0

Essen wiederholt sich ständig , war aber nicht so schlecht. Manchmal muss man eben auf Plan B (Spagetti) umsteigen. Die Atmosphäre im Speisesaal war in Ordnung , man konnte wenn es einem zu heiß war, in einen überdachten Außenbereich Essen gehen, wenn es nicht gerade regnete. Sitzgelegenheiten an der Snackbar sind verrostete Eisensessel und vergammelte Holztische.


Sport & Unterhaltung

3.0

Zwei Billiardtische , ein Fußballtisch, und einige andere Geräte waren vorhanden.( gegen Bezahlung) Fitnessraum wurde nicht benützt. Eine Wellnessoase die sehr schwer zu finden ist, gibt es nicht eine Hinweistafel wo sich diese befindet , wurde von uns auch nicht benutzt. Keinen Tennisplatz. Sehr sanftes Entertaimentprogramm was mich aber nicht störte. Hauptpool in sehr schlechtem Zustand. Sonnenschirme und Liegen rund um die Pools gehören eigentlich zum Sperrmüll.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elke (66-70)

November 2019

Diese Anlage kann man jederzeit weiterempfehlen.

6.0/6

Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Essen sehr lecker und abwechslungsreich.Auf Sauberkeit wird sehr großen Wet gelegt.Perfekte Lage.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

November 2019

Sehr schöner Urlaub mit Freunden

5.0/6

Schönes Hotel mit großen Pools, sehr nettes Personal, Essen war gut und abwechslungsreich. Unsere Zimmer waren ruhig und sauber


Umgebung

4.0

Haben Ausflüge auf eigene Faust gemacht, da wir die Insel schon kannten. Fahrt zum Hotel war ok.


Zimmer

4.0

Zweckmäßig und gut gelegen, die Betten waren eher mittelmäßig.


Service

5.0

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Schöne Terrasse und großer Speisesaal, gute Atmosphäre, kein Gedränge, Essen durchweg gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlagen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (36-40)

Oktober 2019

Zu empfehlen mit Einschränkungen

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit mittelmäßigem Essen. Für uns war es o.k., da wir eine Woche Sonne genießen wollten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas weiter vom Stadtzentrum weg, war uns allerdings nicht wichtig. Corralejo finde ich persönlich nicht sehr schön bis auf den wunderschönen Dünenstrand. Ein Strandshuttle vom Hotel findet nur leider einmal Tag statt.


Zimmer

4.0

Schönes großes Zimmer zum Pool mit großem Balkon. Leider ist die Einrichtung im Schlafzimmer teilweise kaputt. Kleiderstange fiel beim Aufhängen der Kleider ab. Schön ist es, dass jeder 3 Kopfkissen bekommt, allerdings sollte man diese auch überprüfen. Bei einem Kopfkissen schaut schon die Füllung raus.


Service

4.0

Eigentlich gibt es in dem Hotel wenig Service, da man sich mit allem selbstbedienen muss. Total blöd ist, dass es keine richtigen Aschenbecher für den Tisch gibt und man immer Trinkbecher als Aschenbecher nutzen muss. Reinigungsservice war o.k.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist sehr gut. Bei den anderen Mahlzeiten muss lange schauen bis man das richtige findet. Viele Beilagen und wenig Auswahl an Fleisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pools sind schön und man bekommt immer eine Liege. Tischtennisplatte könnte mal ausgetauscht werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Caroline (41-45)

Oktober 2019

Gut gelegenes, ruhiges Hotel.

5.0/6

Das Hotel ist gepflegt und ruhig. Es gibt zu jeder Tageszeit einen freien Liegestuhl. Das Essen ist ok, kann nicht mit einem 4* Hotel verglichen werden. Die Mitarbeiter waren allesamt sehr freundlich. Zu Fuss hat man 10 Minuten bis zum nächsten Strand und ins Zentrum zirka 15 Minuten. Wir waren mit 2 Kindern unterwegs und würden jederzeit wieder dieses Hotel wählen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulli und Berty (66-70)

Oktober 2019

Noch weiter zu empfehlen...es besteht Handlungsbed

4.0/6

Ein schönes Familienhotel mit sieben Pools, für jeden das richtige dabei. Vor allem es ist nicht zu groß. Nur sollte das Management darauf achten, dass der Investitionsstau nicht größer wird. Da es sehr dringende Instandsetzungsarbeiten gibt.


Umgebung

4.0

Kommt auf den Anspruch an. Weite Wege in die City. Zum Strand geht ein kostenloser Bus.


Zimmer

4.0

Geräumige Apartments im Landesstil ausgestattet, leider auch etwas in die Jahre gekommen.


Service

5.0

Wir empfanden ihn als gut.


Gastronomie

3.0

War früher schon besser, nach der ersten Woche kannte man den Küchenplan. Schade, zu wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wurde von uns nicht in Anspruch genommen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2019

Wieder ein 5-Sterne-Service im 3-Sterne-Hotel

6.0/6

Auch mein zweiter Aufenthalt im Aloe Club war wieder ein hervorragender Urlaub. Hier leisten die Mitarbeiter auch bei einem voll belegten Hotel einen 5-Sterne-Service in einem 3-Sterne-Haus. Dieses Hotel lebt durch sein überaus freundliches und serviceorientiertes Personal. Eine sehr detaillierte Bewertung habe ich hier bereits nach meinem Urlaub im Mai 2019 hinterlassen. Die gilt auch diesmal uneingeschränkt, obwohl das Hotel voll belegt war. Siehe: holidaycheck.de/hrd/labranda-aloe-club-ein-drei-sterne-hotel-mit-fuenf-sterne-service/fd3a3243-900a-4197-9efd-f2591cd406bf Deshalb fasse ich mich hier etwas kürzer. Die Lage am Ortsrand Corralejo (zu Fuß ca. 20 Min. ins Zentrum) und direkt am Dünen-Naturpark ist für mich ideal, da ich immer ein Auto habe und die Tage an den Stränden im Dünen-Park (Grandes Playas) oder in El Cotillo verbringe. Ja, das Haus ist schon älter, was man hier und dort auch mal sieht. Aber: Es wird permanent in Schuss gehalten. So gibt es keine offenen Baustellen. Es wird peinlichst Wert auf Sauberkeit gelegt. Das Personal leistet immer noch den Service eines gehobenen Hotels, auch wenn das Haus vor ein paar Jahren - aufgrund seines Alters - auf 3 Sterne "herabgestuft" wurde. Das Essen ist reichhaltig, abwechslungsreich und schmeckt sehr gut. Natürlich wird nach "Allgemeingeschmack" gekocht, aber mit den am Buffet bereitstehenden Gewürzen, kann man sehr gut nachwürzen (ich selbst esse sehr gern scharf) und hat wirklich ein tolles Essen. Die Poollandschaften sind völlig ausreichend und entsprechen einem Standard eines 4-Sterne-Hauses, das nun einmal schon ein paar Jahre alt ist. Auch die Pools werden täglich gereinigt, Liegen und Auflagen waren - trotz Vollbelegung - immer in ausreichender Zahl vorhanden. Der Service ist überall sehr gut. Das geht von der Rezeption, über die Reinigungskräfte bis hin zum Restaurant und zur Bar. Wie ich oben bereits geschrieben habe, ist der Service meines Erachtens für ein 3-Sterne Haus weit überdurchschnittlich. Vielen Dank an das gesamte Aloe Club - Team! Ich komme wieder! Wahrscheinlich schon im Januar.


Umgebung

6.0

Siehe oben


Zimmer

6.0

Geräumiges 2-Raum-Appartement. Sehr sauber. Betten sehr gut.


Service

6.0

Einfach hervorragend. 5-Sterne-Service in einem 3-Sterne-Haus.


Gastronomie

6.0

Siehe oben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Animation. Unaufdringlich, aber lustig. Ich nutze dies meist nicht, da ich die Tage am Strand verbringe. Pool-Landschaften top. Liegen, Auflagen in ausreichender Zahl.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (41-45)

Oktober 2019

Schönes Hotel. Villa Kunterbunt von Außen.

4.0/6

Das Hotel ist schön ins Jahren gekommen (Tische im Restaurant, Spiegel im Bad, Liegen am Schwimmbecken sind teilweise aus anderen Hotels). Außenanlagen wurden jeden Tag aufgeräumt. D. h. ordentlich und sauber. Servicepersonal nett und hilfsbereit. Das Hotel 5 Schwimmbecken. Zu gutem Strand muss man mit einem Bus fahren. Die Zeit am Strand von 10 bis 12:45 war ein-wenig knapp.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen bis zum Hotel dauerte der Fahrt ca. 40 Minuten. Gegenüber vom Hotel ist einfach Wüste. Einkaufsmöglichkeiten mit ausreichen Möglichkeiten 7-10 Minuten zur Fuß. Große Einkaufsstraße mit vielen Geschäften ist 30 Min. zur Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Appartement. D. h. zwei Zimmern. Ein Zimmer wo mit eine Wohnküche, moderner Fernsehe mit sämtlichen Sendern, ein Balkon war. Zweites Zimmer war ein Schlafzimmer, wo auch der Kleiderschrank stand. Für eine vierköpfige Familie war dieser Schrank zu klein. Spiegel im Bad war sehr veraltet. Nicht immer wurde gut Zimmer gereinigt. Z. B. Sand in der Duschkabine. Dusche für Menschen, die kleiner als 1,70 m zu hoch. Es scheint, dass frühe als Türschlüssel die Chipkarten genutzt wurde


Service

5.0

Servicepersonal im Rezeption könnte nicht sofort alle Fragen durch sprachlichen Problemen lösen, aber wir sind zufrieden geblieben. Servicepersonal im Restaurant, so weit es ging, hat die Wünsche den Gästen erfühlt.


Gastronomie

5.0

Wenn man nach Fuertenventura fährt, dann möchte man mehr Sachen aus Ozean haben. Zu wenig frische Fisch. Mehr Obst wäre schön. Säfte waren starke Konzertrate. Da wir "Alles inklusive" hatten durften wir auch sämtliche Alkoholgetränke kostenlos genissen. Snack war immer gleiche (Hamburger, Würstchen, fast ohne Obst und Gemüse). Wir haben immer ohne Problem für uns ein Tisch auf der Terrasse gefunden. Abdeckung an den Tischen sind in einigen Stellen zerrissen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir Fitness und Wellness nicht genutzt habe, weiße ich nicht ob so was da war. Poolanlage war aus 5 unterschiedlichen Schwimmbecken. Die Anlagen sind sauber. Kinderspielplatz zwar klein, aber war da. Ein kleiner Fußballplatz war da. Die Toiletten in der Außenanlage waren ausreichend vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mathias (66-70)

Oktober 2019

super Auszeit für eine Woche.

5.0/6

Das Hotel liegt am Stadtrand von Corralejo. Geschäfte und Hafen sind fußläufig zu erreichen. Die Apartments sind geräumig. Wir hatten einen großen Balkon im obersten Stockwerk zur Sonnenseite.


Umgebung

4.0

wir konnten zu Fuß in die Stadt und zum Hafen gehen. Mit dem Mietwagen kann man problemlos alle Highlights der Insel erkunden. Täglicher Transfer zum breiten Sandstrand.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sehr guter Italiener.


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2019

Wenn Low Budget, dann empfehlenswert.

4.0/6

Schöne Hotelanlage. Leider sehr in die Jahre gekommen. Auf Premium Zimmer achten, die sind renoviert. Geeignet für ein Low Budget Urlaub.


Umgebung

2.0

Transfer vom Flughafen 30-40 Minuten. Sehr abgelegen. 30-40 Minuten zu Fuß in die Stadt. Taxifahrt 3€. Zum Strand 5-10 Minuten mit Taxi für 6-7€. Täglich fährt ein Bus 9:45 vom Hotel kostenlos zum Strand. 13 Uhr geht’s wieder zurück. Wasserpark ganz schön. 25€ pro Person.


Zimmer

5.0

Schlafzimmer, Wohnraum mit Küchenzeile. Balkon.


Service

4.0

Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Sehr laut. Alte Tische draußen, teilweise kaputt. Zu wenig Personal. Alles viel zu eng. Keine Probleme mit Magen Darm


Sport & Unterhaltung

1.0

Spielplatz sehr sehr alt und teilweise eklig. Das Fitnessstudio ist super alt, defekte Geräte, teilweise gefährlich. Der Crosstrainer hatte noch nicht mal einen Stecker zum an den Strom anschließen. Wellness dagegen ist Spitzen mäßig! Super neu! Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis!! Genügend Pools vorhanden. Wasser nicht sehr sauber aber keine Probleme mit Ohrenschmerzen. Schöne Kinderanimation. Für Erwachsene Fußball, Volleyball, Bogenschiessen, Stretching, Wassergymnastik.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jennifer (41-45)

August 2019

Preislich Leistung passt.

5.0/6

Sauber und modern. Personal freundlich. Wechselnde Gastronomie, dadurch abwechslungsreich. Wir sind gut erholt zurückgekehrt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mirko (41-45)

August 2019

Sehr zufriedene 2 Wochen im Aloe Club!

6.0/6

Hotel ist für Familien super geeignet. Siehe einzelne Beschreibungen unten. Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.


Umgebung

5.0

Liegt ca. 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt, ca. 2 bzw. 3,5 km bis zum Strand. Beides sehr gut und günstig mit Taxis erreichbar. Lage an sich ist gut.


Zimmer

5.0

Zimmer war etwas in die Jahre gekommen. Habe aber gesehen, dass bereits andere Zimmer renoviert wurden. Mann arbeitet also dran. Zimmer war Premium Apartment mit Pool View. Es war sehr geräumig, mit separaten Schlafzimmer für die Eltern. Balkon zum Pool heraus. Man hatte sogar einen Kühlschrank.


Service

6.0

Service war sehr gut. Alles Personal, inkl. Rezeption, Restaurants, Bars und Animation waren sehr freundlich und hilfsbereit. Animationsteam sehr bemüht und für guten Fun gesorgt. Kids Club auch sehr gut, mit eigenem Spielplatz.


Gastronomie

5.0

Es gab zwei Restaurants, ein Buffet und ein Italienisches (Bestellung erforderlich). Themenabende (mexikanisch, asiatisch, kanarisch, 4 x international) wiederholen sich wöchentlich. Auswahl und Qualität entspricht einem 3-Sterne-Hotel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote für ein 3-Sterne-Hotel sehr gut. 5 Pools sind schon außergewöhnlich gut. Dazu gibt es einen Fußball- und Beachvolleyballplatz, ein Spielplatz, eine Tischtennisplatte, 4 Billardtische und das Animationsteam bietet an 6 Tagen in der Woche ein breites Programm an Spielen an. Abends wird Mini-Disco und eine täglich wechselnde Show (u.a. Quizzes, Bingo, Karaoke, Magier, Akrobatik, Sänger) angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Juli 2019

Eher nicht für Familien

3.0/6

AI Anlage, welche aus unserer Sicht die besten Jahre hinter sich hat. Vorwiegend in britischer Hand. Insgesamt ist die Anlage in allen Bereichen stark gebraucht. Wir hatten diesbezüglich jedoch keine großen Erwartungen, da wir uns informiert hatten. Für uns als Familie mit kleinen Kindern waren die nächtlichen Ruhestörungen belastend. Es sind nicht nur Familien, sondern auch Gruppen junger Briten im Club. Ich musste jede zweite Nacht raus, um jemanden anzumaulen. Das ist blöd. Zwar bot das Hotel an, man solle die Rezeption verständigen. Aber der Portier ist nachts alleine, das klappt dann auf jeden Fall. Deshalb können wir es nicht weiterempfehlen. Für einen zwanglosen Urlaub ohne Familie sicher machbar.


Umgebung

3.0

Wie bereits oft beschrieben außerhalb. Man muss immer gewisse Strecken zurücklegen.


Zimmer

4.0

Groß, sauber, in Ordnung. Allerdings auch schon abgewohnt. Insgesamt akzeptabel. Wlan minimal an der Rezeption.


Service

4.0

Die Angestellten sind nett und halten das Ding am Laufen.


Gastronomie

3.0

Unterer Standart. Kein einziges Highlight. Immerhin ordentlich zubereitet und man wurde satt. Einrichtung im Speisesaal und draußen teilweise verschlissen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Bus zum Dünenstrand okay. Animation nicht genutzt. Diverse Fliesen im Poolbereich defekt, Fugen herausgebrochen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juli 2019

Gutes Mittelklassehotel

4.0/6

Das Hotel ist ein gutes Mittelklassehotel, dass vor Allem durch die Freundlichkeit des Personals besticht. Das Essen war gut und lecker. Die Pools waren toll und die Lage des Hotels direkt am Rande des Nationalparks sehr gut - unbedingt den Strand dort besuchen - es fährt täglich ein Transferbus direkt vom Hotel. Tipp: Da auch die Nachbarinsel Lanzarote gleich in der Nähe ist, bietet sich ein Tagesausflug an. Das Hotel ist schon etwas abgewohnt. Dies fällt vor Allem im Restaurantbereich auf - da könnte man einmal neue Tische beschaffen. Einziger und echter Kritikpunkt ist die Sauberkeit in den öffentlichen Bereichen - da ist noch Luft nach oben. Die Zimmer selber sind immer sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

Juni 2019

Zum zweiten Mal sehr zufrieden

6.0/6

Wir haben zum zweiten Mal hier Urlaub gemacht und es war wieder sehr schön. Der Empfang war sehr nett und wir fühlten uns sofort zu Hause.


Umgebung

5.0

Wir waren ca. 40 Minuten vom Flughafen unterwegs, durch die neue Umfahrung ging es sehr schnell bis zum Hotel.


Zimmer

6.0

Unser Bedroom war mit allem ausgestattet was man braucht, Wohnzimmer mit Küche, Bad und Schlafzimmer, Terrasse. Völlig ausreichend für uns, geschlafen haben wir sehr gut


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, egal ob an der Rezeption, dem Speiseraum oder der Bar.


Gastronomie

5.0

Das Essen war wieder abwechslungsreich und sehr gut, es gab immer für jeden etwas. Vor allem die Themenabende sind jedesmal ein Highlight.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist schön und gepflegt, nur nervt das leidliche Liegen besetzen sehr. Es gab Tage das sass stundenlang niemand auf den besetzten Liegen. Wäre toll wenn ihr das durchsetzt und die vielen Handtücher runternehmt wenn 30 Minuten niemand an der Liege ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Juni 2019

Schöner Urlaub, gerne wieder

6.0/6

Schönes, gepflegtes, familienfreundliches Hotel. Zentrumsnah und einfacher Zugang zu verschiedenen Stränden. Man fühlte sich willkommen!


Umgebung

5.0

Ca 30 min vom Flughafen entfernt. Ruhig gelegen, dennoch nur wenige Gehminuten vom Zentrum Corralejo entfernt. Ausflüge im Hotel oder auch im Ort buchbar. Möglichkeit nach Lanzarote oder Lobos überzusetzten mehrfach täglich möglich.


Zimmer

5.0

Doppelzimmer mit separaten Wohnbereich. Kühlschrank, Wasserkocher, TV, Föhn, Telefon, Safe (gegen Kaution), Dusche, WC, Terrasse


Service

6.0

Immer freundlich und auf Trapp


Gastronomie

5.0

Internationale Küche, Buffet. Reservierung im italienischen Restaurant möglich


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation, Poolanlage, Spa, Gym


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Solveig (51-55)

Juni 2019

Erholsamer Urlaub mit sehr gutem Essen

5.0/6

Das Hotel ist ansprechend, einfach und sehr sauber, gut geeignet für Familien mit Kleinkindern. Das Publikum ist sehr international, obwohl der englische Teil sehr überwiegt und dort nur sehr wenige deutsche Urlauber anzutreffen sind.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist ruhig gelegen am Ortsrand von Corralejo. Es ist nur wenige Gehminuten von den Dünen entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, nur etwas weiter weg. Zum Einkaufszentrum El Companario, wo Donnerstags und Sonntags ein kleiner Handwerkermarkt ist, sind es ca. 10 Gehminuten. Die Einkaufsmeile lässt sich mit dem Taxi gut erreichen. Die Taxipreise sind supergünstig! Ansonsten ist ein Auto empfehlenswert um die Insel zu erkunden.


Zimmer

4.0

Die Appartements waren geräumig, aber doch schon sehr in die Jahre gekommen. Die Zimmertüren ließen sich sehr schlecht schließen. Zur Küchenecke gab es einen gut funktionierenden Kühlschrank, Wasserkocher, zwei Wassergläser und zwei Tassen. Mehr leider nicht.


Service

6.0

Der Service im ganzen Hotel ist sehr gut. Angefangen bei der Rezeption, die immer sehr freundlich und hilfsbereit waren. Besonders Sabine und Miguel muss ich erwähnen, denn durch sie wurde unser Urlaub sehr aufgewertet und angenehm. Die Herzlich-und Freundlichkeit ist einmalig und echt. Die Kellner waren sehr aufmerksam und schnell. Auch die Zimmermädchen waren gründlich. Die gesamte Anlage war in einem sauberen Zustand.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist mega lecker, vielseitig, abwechslungsreich und es wird live gekocht. Alles ist frisch, eine gut bestückte Salatbar und das Obstbüffett weist immer ausreichend verschiedene Melonensorten, ,Papaya, Kiwi, Birnen, Äpfel, Pfirsiche, sowie die leckeren kanarischen Bananen im Wechsel auf. Es gibt immer mindestens 5-6 verschiedene Obstsorten. Sehr spezifisch waren auch die Themenbüffets, wie z.B. mexikanisch, asiatisch und kanarisch mit den leckeren Runzelkartoffeln und Mojo. Das Frühstü


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Hotelanlage verfügt über sieben Pools, in verschiedenen Bereichen, die jeweils von einem Lifeguard überwacht werden. Liegen sind ausreichend vorhanden, auch wenn man erst Mittags zum Pool kommt. Sonnenschirme könnten etwas mehr da sein. Die Animateure waren bemüht die Freizeitaktivitäten abwechslungsreich zu gestalten, was mal mehr oder weniger gelang. Leider hat die Animation kein deutsch gesprochen, da viele Engländer, Spanier und Franzosen da waren. Die Minidisko wurde gut angenommen, es


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Juni 2019

Personal reduzieren ist kein Erfolgs-Garant!

3.0/6

Nach dem 9ten mal leider dieses Jahr mit eher schlechten Eindrücken. Super Personal reduziert aber mit den vielen Arbeit überfordert ,im Außenbereich keine Aschenbecher und schmutzige Tische und Stühle.


Umgebung

3.0

Die Lage ist super. Mit dem täglichen Shuttle Bus zu einem der schönsten Strände. Zu Fuß 10 min zum EK Zentrum und in die City 20 Minuten. Mit dem Taxi 3,50Euro Der pool wird nicht wirklich gepflegt. Becher werden nicht weggeräumt .Liegen die kaputt sind werden nicht ausgetauscht und es sind nicht genügend Sonnenschirme vorhanden. Die bekommt man auf Anfrage beim Bademeister die mit dem Handy beschäftigt sind oder garnicht am Platz.


Zimmer

3.0

Zweckmäßig. Föhn hing an einer Schraube fest und meine Schwester musste mich mit der Scheere davon befreien. Rezeption fragen nach Haartrocknern!


Service

3.0

Völlig gestresst, die armen. Noch im vergangenen Jahr kam eine Putzkollone, nun ist eine Putze alleine auf weiter Flur.


Gastronomie

2.0

Essen mieserabel ohne Salzstreuer geht nix. Kids corner macht 60 % des Buffets aus.Nicht wirklich Abwechslung das kennen wir anders. Auch im Speisesaal sind weniger Angestellte . Die 2-3 Kellner laufen Marathon. Kann nicht glauben das sie trotz der Strapazen noch nett sind. Die 2 Sterne nur für das Personal.hätten 6 verdient ,Frühstück findet man immer etwas aber es ist eine Köchin da gewesen für 3 Grillplatten. Die arme Maus. Das verschwitzte Gesicht sagte einem alles. Als Gast hatte ich das Ge


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juni 2019

Mit Kindern sehr empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel verfügt über eine schöne Poollandschaft. Tagsüber wird eine Animation für Kinder angeboten. Abends finden Veranstaltungen statt. Im Speiseraum sollte mehr auf die Kinder geachtet werden, beim Befüllen der Teller und bei der Entnahme vom offenen Eis.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Mai 2019

immer wieder geerne!!! :) :) :)

4.0/6

Ein sehr gut gepflegtes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Leckerem Essen und sehr gutem Preis Leistungen. Wir werden auf jeden Fall nächstes Jahr wiederkommen!


Umgebung

5.0

Da ich schon ein paar mal auf Fuerteventura war und immer im selben Hotel Urlaub gemacht habe... braucht man natürlich ein Auto um alle Sehenswürdigkeiten zu sehen... Vom Flughafen zum Hotel ist man je nach dem wir die Tour gefahren wird, zwischen 40 und 60 Minuten. Vom Hotel aus kann man sowohl das Stadtzentrum in Corralejo , wie auch den Strand zu Fuß sehr gut erreichen.


Zimmer

6.0

Wir waren dieses mal im Premium Bereich untergebracht. Das Appartement ist aber wie in allen anderen Bereichen sehr geräumig, es hat ein separates Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Dusche/Badewanne oder nur Dusche. Die Betten waren sehr gut.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich.Es fing schon mit der Begrüßung an der Rezeption an. Sie freuten sich uns wiederzusehen! Ich hatte während meines Aufenthaltes Geburtstag, meine Freundin erwähnte es einmal an der Rezeption und am Geburtstagsmorgen hatten wir beim Frühstück einen mit Blütenblätter gedeckten Tisch... Meine Freundin hatte noch eine Geburtstagstorte bestellt, die mir an den Tisch gebracht wurde und ein Ständchen bekam ich vom Personal auch noch gesungen. Es war total schön...


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut, eine reiche Auswahl an Brot und Brötchen zum Frühstück, immer frisches Obst, Ein frisches Omelette konnte man sich mit verschiedensten Zutaten zusammenstellen lassen. Müsli in vielen verschiedenen Variationen, Salami, gekochter Schinken, Käse in verschieden Variationen... Marmeladen usw. also wer da nichts findet,ist selber schuld ;) Aber auch Tomaten, Gurken usw. gab es reichlich zum Frühstück. Es gab jeden Morgen auch Sekt zum Frühstück. Verschiedene Getränke aus Auto


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurde sowohl über den ganzen Tag verteilt, wie auch Abends ein abwechslungsreiches Animationsprogramm geboten, für Kinder und Erwachsene. Die Poolanlage ist sehr schön, mit reichlich Liegen, das einzige was stört, das viele Liegen auch ab morgens 7 Uhr schon mit Handtüchern belegt waren.. Wer mag, kann sich auch im Spa mit verschieden Massagen den Tag verschönern.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank H (46-50)

Mai 2019

Ein Drei-Sterne-Hotel mit Fünf-Sterne Service!

6.0/6

Der Urlaub ist schon seit fast 2 Monaten vorbei und ich komme leider erst jetzt dazu, die längst fällige Bewertung abzugeben. Vorab: Ich gelte als sehr anspruchsvoller Gast/Kunde und ich werde definitiv wieder in dieses Hotel fahren. Das nimmt die Bewertung quasi vorweg. Trotzdem will ich sehr ausführlich schreiben, was einen hier erwartet, denn das haben die freundlichen Mitarbeiter wirklich verdient, die einem einen 5-Sterne-Service in einem 3-Sterne-Hotel bieten. Ich bin Ende April / Anfang Mai 2019 Last Minute in dieses Hotel gefahren und war aufgrund der doch stark voneinander abweichenden Bewertungen gespannt, was mich erwartet. Ich muss sagen, dass meine Erwartungen - in positiver Weise - weit übertroffen wurden. ANLAGE: Es ist richtig, dass das Hotel bereits älter ist, dies ist aber m.E. der einzige Grund, warum es "nur" drei und nicht vier Sterne hat. Die komplette Anlage ist sehr gepflegt, peinlich sauber. Ja, man sieht, dass hier und da am Gebäude etwas nachgestrichen bzw. renoviert wurde. Aber: Es WURDE immerhin renoviert! Das habe ich vor einigen Jahren in einem erst 9 Monate alten 5-Sterne Hotel anders erlebt, wo alles was kaputt ging, auch kaputt blieb. Hier jedoch gab es keine "offenen Baustellen" und keinen Renovierungsstau. Das Hotel macht trotz seines Alters einen absolut gepflegten und sauberen Eindruck. Dieser Eindruck zieht sich von der Rezeption, über den Speisesaal, die Zimmer bis zum Poolbereich. Ich habe nirgendwo Dreck oder Anzeichen von Verfall entdecken können. Es ist wesentlich schwieriger ein in die Jahre gekommenes Gebäude so zu pflegen als ein brandneues. Ein großes Lob an das Personal, das die Anlage so in Schuss hält. Auf das Zimmer gehe ich weiter unten noch ein. Das Hotel verfügt neben der sehr gepflegten Gartenanlage mit mehreren Pools auch über einen Wellnessbereich. Das hatte ich leider total vergessen und mich erst am Abreisetag daran erinnert, dass ich eigentlich Sauna und Whirlpool ausprobieren wollte. Das werde ich definitiv beim nächsten Mal machen. Ja, es wird ein nächstes Mal geben, vielleicht schon im Herbst, definitiv aber Anfang 2020, denn ich bin von diesem Hotel absolut überzeugt. PUBLIKUM: Ich hatte meine Reisezeit absichtlich so gewählt, dass in fast keinem europäischen Land Schulferien waren, somit ist meine Bewertung des Publikums sicher nicht repräsentativ für die Haupt-Urlaubszeiten. Jetzt Anfang Mai gab es nur sehr wenige sehr kleine Kinder, die mich nicht gestört haben. Hauptsächlich schienen im Hotel Paare zwischen 40 und 75 zu sein. In einer anderen Bewertung las ich "für Engländer vielleicht OK....". Ja, schätzungsweise 75% der Gäste waren Briten. Da kommen einem gleich die üblichen Stereotypen "bis zur Bewusstlosigkeit saufende, grölend-lärmende, krebsrot verbrannte Menschen" in den Sinn. Das ist aber Schwachsinn. Es handelte sich beim britischen Publikum weitestgehend um Paare mittleren Alters bis hin zum Rentenalter, die weder grölten, noch bis zur Bewusstlosigkeit tranken und die sogar Sonnenschutzcreme und Sonnenschirme benutzten. Ich habe etliche nette Gespräche geführt und hatte den Eindruck, hier sind gebildete Menschen im Urlaub, die sich zu benehmen wissen (was man oft von dauernörgelnden deutschen Urlaubern nicht behaupten kann!). Der Rest der Urlauber waren ca. 10% Franzosen und 10% Polen und einige, wenige Niederländer. Außer mir war, soviel ich mitbekommen habe, nur ein deutsches Paar im Hotel, die aber wohl - genau wie ich - nur wenig in der Anlage waren. Geht man nun davon aus, dass mind. 3/4 der Gäste Briten waren, liegt es m.E. absolut nahe, dass die - sehr dezente - Animation hauptsächlich in Englisch abläuft. Dies wurde hier in mehreren Bewertungen bemängelt. Tja... liebe Deutsche... Bucht das Hotel wieder mehr, dann findet auch wieder mehr deutsches Programm statt. SPRACHEN: Ansonsten gibt es aber im Hotel absolut keine Sprachprobleme. An der Bar u. im Restaurant wird rudimentär Deutsch gesprochen. Als man mitbekam, dass ich Deutscher war, begrüßte man mich auf Deutsch, da ich jedoch Spanisch spreche, habe ich lieber die Gelegenheit genutzt, endlich mal wieder diese Sprache zu benutzen. Ich bin aber absolut überzeugt, dass das freundliche Personal auch jedem deutschen Rentner, der keine Fremdsprachen beherrscht, gerecht werden würde. An der Rezeption war fast immer jemand der/die gutes Deutsch sprach. Miguel z.B. spricht ein akzentfreies Deutsch, viele andere Mitarbeiter verstehen und sprechen ebenfalls mehr oder weniger Deutsch. Es sollte hier keinerlei Sprachprobleme geben. Wenn einem natürlich nachts um 01:30h einfällt, dass man jetzt gerade mal an der Rezeption fragen könnte, wo denn der Bus nach Puerto del Rosario abfährt (ich kriegte das beim heimkommen mit, dass ein britisches Ehepaar das wissen wollte und habe dann übersetzt), kann es natürlich sein, dass nur der ausschließlich spanisch sprechende Nacht-Portier an der Rezeption ist. Das ist aber m.E. kein Grund, hier die Bewertung nach unten zu schrauben. Der deutsche Reiseleiter Frank ist fast jeden Tag mehrere Stunden im Hotel, hat seinen Schreibtisch neben der Rezeption und ist auch immer gern behilflich. Wir haben einige nette Gespräche geführt. Außerdem hatte er tolle Restaurant-Tipps! Danke, Frank! Nochmal möchte ich auf die absolut überdurchschnittliche Servicebereitschaft des Personals eingehen. Von den Mitarbeitern der Rezeption, über die Reinigungskräfte, die Mitarbeiter im Restaurant und an der Bar, bis hin zum Gärtner/Poolboy, wird hier ein exzellenter, weit über das normale Maß eines 3-Sterne-Hauses hinausgehender Service geboten. Zwar war das Hotel nicht voll belegt, somit hatte das Personal vielleicht etwas weniger Stress als zur Hauptreisezeit, aber ich kann zusammenfassend nur sagen: Ich war in einem 3-Sterne-Hotel mit einem 5-Sterne-Service. Ein dickes DANKESCHÖN an alle Mitarbeiter/Innen des Aloe Club Resort. Ich habe mich sehr wohl bei Ihnen gefühlt und freue mich auf den nächsten Urlaub in Ihrem Haus!


Umgebung

5.0

Corralejo war einmal ein kleines Fischerdorf, das dann zu DER Touristenhochburg des Nordens von Fuerteventura wurde. Dies ist - wie in vielen Urlaubsgebieten - nicht unbedingt schön geworden. Es gibt etliche Bauruinen, die Stadt ist ein typischer Touristenort - hauptsächlich auf britisches Publikum ausgerichtet - mit vielen Pubs, Restaurants mit typisch englischer Küche, Touristengeschäften etc. Das wusste ich vorher, hatte mich jedoch absichtlich für den Norden entschieden, weil es hier die kil


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind durchweg Appartements mit einem Wohnraum mit Küchenzeile und einem Schlafraum. In einer Bewertung wurde bemängelt, dass die Küche nicht mit Geschirr, Töpfen und Tellern ausgestattet war. Das ist richtig. Mir stellt sich allerdings die Frage, warum sie das in einer Anlage, in der nur und ausschließlich All Inklusive gebucht werden kann, sein sollte? Vermutlich stammt die Planung mit Küche aus einer Zeit, als man das Haus mit "Nur Übernachtung" buchen konnte. Absolut verständlich,


Service

6.0

Wie weiter oben schon beschrieben, ist der Service im Labranda Aloe Resort absolut Spitzenklasse. Da arbeiten unglaublich liebe und liebenswerte Menschen, die alles dafür tun, dass der Urlaub ein Erfolg wird. Und dies mit einer Freundlichkeit und einer Servicebereitschaft, die ihresgleichen sucht. Für jeden Gast gibt es ein freundliches Wort und ein freundliches Lächeln, die Mitarbeiter scheinen ihre Arbeit gern zu tun und das wirkt sich in den Resultaten aus. Ich werde definitiv wiederkommen, d


Gastronomie

6.0

Das Essen ist gut, reichhaltig und abwechslungsreich. Es gibt Themenabende. Ob ich in Spanien unbedingt einen "Asiatischen Abend" brauche, weiß ich nicht. Ich erwarte da aber auch kein Essen wie beim Nobel-Japaner in Düsseldorf, bei dem ich für 2 Personen 150 EUR bezahle. Neben den "Themen" gab es immer auch genügend Auswahl an kanarischer, mediterraner u. auch internationaler Küche. Die Auswahl an Gerichten war immer riesig und obwohl ich 2 Kilo zugenommen habe, konnte ich lange nicht alles pro


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gepflegt Gartenanlage mit mehreren Pools. Ich habe sie nur 2x genutzt, da ich eher der Typ bin, der morgens das Hotel verlässt und an die verschiedenen Strände fährt. Doch ist mir aufgefallen, dass auch hier alles sehr sauber und gepflegt war. Die Liegen, Tische etc. empfand ich für ein 3-Sterne-Hotel als hochwertig. Da war auch nichts kaputt (das habe ich in einem 5-Sterne-Hotel schon anders erlebt). Am Pool gibt es Bademeister/Lifeguards, die auch mal aufstehen und eine Papierserviette au


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen Manfred (70 >)

März 2019

All Inclusiv ohne wenn und aber!

5.0/6

Zwar am Stadtrand (daher sehr ruhig), aber kurze Wege zum Strand und und der City. Alles, was das Urlauberherz begehrt, ist vorhanden! :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Rundum nett und freundlich, hier ist der Gast wirklich König! Rezeption für alle Fragen offen und immer hilfsbereit!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Sonstiges
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gastro
Pool
Strand
Pool
Außenansicht
Pool
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Strand
Pool
Pool
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Strand
Pool
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Pool
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Pool
Außenansicht
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Strand
Strand
Pool
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Innenbereich
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit