Hotel Villas D'Agua

Hotel Villas D'Agua

Ort: Olhos de Água

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Petra (36-40)

Oktober 2019

Toller Ort zum Urlaub machen

6.0/6

Die Apartmentanlage ist wunderschön angelegt. Die Aussicht aus den Zimmern, vom Pool oder Restaurant ist einfach wundervoll und animierte mich dazu genau da zu buchen.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt abgelegen von der Hauptstraße, also recht ruhig - nahe am Strand, der über mehrere Wege mit Treppen oder einer steilen Straße erreichbar ist. Für uns ideal, nicht so viel Trubel aber dennoch Erholung pur.


Zimmer

5.0

Die Zimmer / Apartments sind sehr großzügig angelegt. Es gibt eine gut ausgestattete Küche mit Waschmaschine, einen Esstisch, ein Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse zumindest bei uns- Villa 4 - sowie einen Balkon. Zudem ein Bad und Schlafzimmer .... es sind nicht die allerneusten Möbel, man sieht teils die Benutzung, aber das störte uns nicht...


Service

6.0

Der ist einfach nur super, der Putzdienst sowie Kellner/ Koch Und alle anderen, die man traf, sind so freundlich und kinderlieb- man fühlt sich einfach wohl.


Gastronomie

5.0

Frühstück gibt es ab neun Uhr... hier wird einem kein Buffet vorgesetzt, sondern jeder Gast kriegt nach und nach sein Essen. Dieses war sehr lecker und ausreichend - da nicht immer pünktlich um neun offen war, gibts einen Stern weniger, denn wir waren oft ab 7:30 wach. Hin und wieder musste man auch ganz schön warten, aber satt wurde man dennoch. Man sollte nur nicht zu knapp Termine legen 😉.... zum Abendessen wurde das gekocht was man sich wünschte und konnte dies mit einer Vorspeise oder eine


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen tollen Pool und ein Kinderbecken, sowie einen Spielplatz. Wer wollte konnte auch einen Spa Zeit einlegen, wir gingen lieber zum Strand. Es gibt hier kein Animationsprogramm, aber das wollten wir auch gar nicht .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Mai 2017

Gerne wieder!

5.0/6

Anlage wurde gerade erst frisch renoviert. Alles sehr sauber schönes Apartment mit Meerblick. Guter Service 5 Minuten zu Fuß zu zwei Stränden.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffan (51-55)

Oktober 2016

Vier Sterne sind völlig übertrieben

3.0/6

Die Anlage ist wunderschön gelegen. Jeden Morgen und jeden Abend hatten wir beim Essen den Atlantik vor Augen, womit wir auch schon beim Essen wären. Das Frühstück ist eher bescheiden. Brötchen werden zugeteilt und Rührei wird für 2 Personen gemacht, als dritter muss man schon wieder warten. Außer zwei Sorten Wurst, Käse und Brot war´s das dann auch schon. Hingegen aller Bewertungen haben wir Halbpension gebucht und wurden nicht enttäuscht. Es gab als 3 Gänge Menü immer ein Menü mit Fisch und eins mit Fleisch. Es war immer lecker und man wird satt, zudem auch das erste Getränk inklusive ist. Die Sauberkeit der Appartements möchte ich nicht weiter bewerten, weil es keine Minuspunkte gibt. Sehr gut aber sind die Klimaanlagen. Ohne Englischkenntnisse sollte man dieses Hotel auch meiden. Auch Abendunterhaltung sucht man hier vergeblich.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

März 2016

Sehr schönes modernes Ambiente

4.3/6

Wir haben die Anlage in den letzten Jahren schon mehrfach bewohnt. Leider sind Renovierungsarbeiten bisher offensichtlich aufgeschoben worden, aber dringend notwendig, wenn das hohe Niveau gehalten werden soll. Restauration konnte nicht bewertet werden, da zur Reisezeit geschlossen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karsten (56-60)

Oktober 2015

Schöne ruhige Anlage- aber renovierungsbedürftig

4.2/6

nette Bungalow Anlage mit viel Grün und schönem Pool. Tolle Aussicht !! Leider waren Pool Bar und Restaurant geschlossen, auch die Rezeption war nicht immer besetzt. Alles sehr renovierungsbedürftig. Kleiner Mini-Röhrenfernseher und 1 deutsches Programm ( RTL). zum Strand ist es ein Stück zu laufen. Safe kostenlos und Badetücher auch.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (36-40)

Oktober 2010

Weiterempfehlung ja, aber

4.3/6

Wir haben im Oktober zwei Wochen in der Anlage verbracht. Der Komplex ist traumhaft schön gelegen, sehr ruhig und die Grünanlagen äußerst gepflegt. Der Komplex besteht aus 50 zweistöckigen in Reihenbauweise errichteten zwei- und drei Zimmer Bungalows. Ein kleiner Spielplatz und der Zugang über Treppen zu den kleinen Stränden sind einfach wunderschön. Man kann Frühstück, Halbperson oder eben nur die Unterkunft buchen. Die Anlage wird vor allem von Niederländischen Familien und ein paar Engländern gebucht.


Umgebung

6.0

Der Komplex grenzt direkt an die Klippen von Olhos d' Agua an, über Treppen sind kleine Badebuchten in einer Minute zu erreichen. Das Ortszentrum von Olhos d' Agua ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Dort gibt es eine Reihe von empfehlenswerten Restaurants (am besten hat uns die moderne Hochglanzpizzeria gefallen). Schräg gegenüber der Anlage (keine 5 Minuten zu Fuß) liegt ein gut sortierter kleiner Supermarkt mit frischen Brötchen, guter Weintheke usw. In Olhos d' Agua gibt es noch einen Ecom


Zimmer

5.0

Die Villas sind sehr geräumig, geschmackvoll eingerichtet, die Küchen verfügen über Spülmaschine, Backofen, Waschmaschine, Mikrowelle, Herd, Kühl-Gefrierkombi - alles oberflächlich super sauber. Wenn man in die Ecken guckt, wäre eine Grundreinigung vonnöten. Das Mobiliar ist allerdings schon etwas in die Jahre gekommen (durchgesessene Polstermöbel, Löcher im Sofa) und die Betten sind leider viel zu hart. Der Spabereich ist wunderbar und von freundlichen Niederländern geleitet. Da gibt es abe


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption und im Gebäudeservice (Reiningung, Gärtner, Hausmeister) ist sehr zuvorkommend; das Servicepersonal im Restaurant ist bemüht, aus dem geringen Angebot das Beste zu machen. Die Küche könnte einen Personalwechsel gut vertragen. Es kann nur besser werden.


Gastronomie

2.0

Die Poolbar hatte geschlossen - wohl auch schon den ganzen Sommer über. Das Separe am Klippenrand, das zum privaten Diner gedacht ist, war ebenfalls geschlossen und offensichtlich schon lange nicht mehr benutzt. Die kleine Karte bietet Snacks, Italienisches und Portugiesisches. Wir haben nur einmal hier gegessen. Noch nie habe ich einen derart trockenen Fisch aufgetischt bekommen. Es gab kein Eis für die Kinder, die Cocktail-Karte war zwar groß, aber reduzierte sich dann schnell aufgrund der ger


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Bungalowanlage bietet keinerlei Animation. Internetzugang ist in der oberen Bar möglich (dort steht auch ein Pooltisch), aber kostenpflichtig. Insgesamt ist die Atmosphäre sehr ruhig und relaxed. Der Strand ist sehr sauber und schön. Die Poolanlage ist wunderschön - leider aber nicht sehr gepflegt. Das Wasser ist erfrischend kühl, überall schwimmen kleine schwarze "Würmchen", weil die Fugen über einen langen Zeitraum nicht gereinigt worden sind. Die Ränder des Beckens weisen Schimmelschwä


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juli 2010

Top Anlage aber

5.0/6

Die Lage des Hotals ist einfach grandios.Der Blick vom Pool auf den Atlantik entschädigt für den Baulärm (Montage von Solaranlagen auf den Apartmentdächern und Neubau einer Apartmentanlage nebenan. Man muss auch gut Treppen steigen und klettern können. Der Weg zum Strand ist für ältere Menschen zu beschwerlich im Sommer. Bei Bescherden - Defekte Klimaanlage - wurde während unseres Urlaubs keine Abhilfe geschaffen. Leider ist auch das Frühstücksbuffet, bestehend aus einer Sorge Käse, einer Sorte Wurst, verschiedene Marmeladen und Müsil mit Ei, etwas dürftig. Es gab jeden Morgen die gleiche Auswahl mit Kaffe, Saft oder Tee. Schade. Da man aber auch ohne Frühstück buchen kann, sollte man dieses auch tun, denn in der Nähe gibt es genug Geschäfte zur Selbstversorgung. Die Zimmer sind einfach obtimal eingerichtet. Es ist alles da, was man braucht. Leider gab es nur ein deutschsprachiges Fernsehprogramm (ZDF gab leider immer nach ein paar Sekunden seinen Geist auf) Das Reinigungspersonal leistete stehts sehr gute Arbeit. Da die Anlage hauptsächlich von Niederländern/Engländern gebucht wird, ist es von Vorteil auch diese Sprachen zu beherrschen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Oktober 2006

Perfekte Anlage

6.0/6

Ich bin sehr anspruchsvoll und habe selten eine so perfekte Anlage gefunden. Es stimmt einfach alles. Die Architektur, die Lage, die Ausstattung, der Service. das Essen. Ist auf jeden Fall sein Geld wert.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

März 2005

Moderne, gepflegte, neue Anlage direkt an der Steilküste (Tr

5.4/6

Villas d'Agua ist ein Aparthotel mit 52 Wohneinheiten (Appartements für 2-3 sowie für 4-5 Personen). Die Appartements können sich über 1-3 Wohnebenen erstrecken. Die Anlage wurde erst im Juli 2003 eröffnet und ist in einem sehr gutem Zustand. Die Architektur ist modern - klare Linien prägen das Bild in- und außerhalb der Appartments. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber, hat einen wunderschönen Garten, dessen Pflanzenbestand natürlich nach 2 Betriebsjahren noch nicht als üppig zu bezeichnen ist. Aber der Garten wurde mit Liebe und Sinn für Formen und Schönheit angelegt. Buchbar sind Frühstück und Halbpension (Vollpension bin ich mir nicht sicher). Einen Shuttle-Service gibt es m.E. nicht, Einkaufsmöglichkeiten sind allerdings in 3 Fußminuten zu erreichen, ins ''Zentrum'' von Olhos d'Agua geht man ca. 10 Minuten. Während unseres Urlaubs (2. Märzhälfte) war die Anlage nicht komplett ausgebucht. Es waren zu dieser Zeit viele Rentner unter den Gästen, dies änderte sich dann zur Osterwoche und Familien machten dann bestimmt die Hälfte der Gäste aus. Die Gäste kamen vorwiegend aus Deutschland und England. Zumindest eine behindertengerechte Wohnung haben wir bewußt gesehen. Wir würden das Hotel als absolut familienfreundlich bezeichnen!


Umgebung

5.0

Olhos d'Agua befindet sich ca. 7 km östlich vom Zentrum Albufeiras entfernt. Ursprünglich ein kleiner Fischerort ist auch dieser Ort mittlerweile sehr vom Tourismus geprägt. Hotels, Appartmenthäuser, Restaurant liegen dicht an dicht. Villas d'Agua liegt am Rande des Ortes, wo die Häuser nicht so gedrängt sind und noch einiger Baugrund zu erschließen ist. Die Anlage selbst hat eine unübertroffene Lage: Direkt an der Steilküste, ein unverbauter und unverbaubarer Blick zum Strand Falesia, aufs Me


Zimmer

6.0

Unser Appartment lag im 1. Stock (Nr. 28), hatte eine Fläche von ca. 70qm, zwei Schlafzimmer (eins mit Doppelbett, eins mit zwei Einzelbetten), zwei identische Badezimmer mit WC, Bidet, 1 Waschbecken sowie Badewannen/Duschkombination. Die Wohnung war tip-top gepflegt, die Möbel sauber und absolut heil. Die Einrichtung empfanden wir als sehr geschmackvoll, wer allerdings modernen, klaren und eher spartanischen Einrichtungsstil ablehnt, wird die Appartements vielleicht als etwas kühl und sachlich


Service

5.5

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit und kompetent. Auf Englisch konnte man sich mit mit Rezeption und Restaurant/Bar wunderbar verständigen. Zimmerreinigung war immer korrekt und ordentlich, die Damen immer freundlich. Beschwerden hatten wir keine! Die Appartements sind alle mit Waschmaschinen ausgestattet, so dass eine Wäscherei überflüssig ist. Zu der Anlage gehört ein modernes, gepflegtes Spa mit Beautycenter, Friseur, Sauna, Jacuzzi und Fitness-Studio. Die Friseurin (eine sehr


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar, beide mit Blick auf Pool, Pinien und Meer. Eine traumhafte Kulisse, um es sich schmecken zu lassen. Wir hatten nur Frühstück gebucht (komplette Selbstversorgung wäre bei der Küchenausstattung auch überhaupt kein Problem gewesen, Toaster, Kaffeemaschine, komplettes Eß- und Kochgeschirr sowie Geschirrspüler, Herd und Ofen waren vorhanden) und erhielten jeden Morgen zwischen 7.30 und 10.00 ein reichhaltiges kontinentales Frühstück (kein Bufett). 3 Sorten Cereali


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa (siehe oben), großer Pool (am Rand überall ca 30cm tief, in der Mitte ca. 150cm), kleines, flaches, seperates Kinderbecken direkt neben dem großen Pool. Es waren ausreichend Liegen und Sonnenschirme rund um den Pool vorhanden. Da wir im März Urlaub machten, war das Wasser im Pool noch sehr kalt. Unsere Kinder (8+12Jahre) hat das vom Baden nicht abgehalten. Das Wasser war absolut sauber. Die Strände waren zu dieser Jahreszeit noch sehr leer, was wir genossen haben. Im Atlantik haben wir all


Hotel

6.0

Bewertung lesen