htop Caleta Palace

htop Caleta Palace

Ort: Castell-Platja d’Aro

67%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.7
Service
4.5
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Tamara (46-50)

Juli 2019

Komme auf jeden Fall wieder

4.0/6

Das Hotel hat eine sehr gute Lage direkt am Strand und City nah.Die Bäder sind in die Jahre gekommen, aber ansonsten sind die Zimmer guter Standart Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit., in jedem Berreich!!! Besonders an der Rezeption ist man sehr bemüht Probleme zu beheben, immer sehr freundlich , waren die Praktikantin Dyonne und Adam!!! Parkplatz Gebühren sind immer NOCH viel zu teuer!!!, Beim Essen hatte man letztes Jahr mehr medterrane Auswahl , meiner Meinung nach.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

POOLANLAGE gut .Entertainment für Kinder sehr gut, aber man sollte auch bedenken das auch Erwachsene ohne Kinder im Hotel sind.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffanie (36-40)

Juni 2019

würde ich wieder hinfahren

4.0/6

Sehr schön ruhig gelegen, das Essen abwechslungsreich, schöne Buchten, schöne Zimmer. Nur die Animation war nicht so anspruchsvoll


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Tv, Balkon, Klima


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erik (36-40)

April 2019

Scheint schöner als es ist

3.0/6

großes Hotel mit einem schönen Garten und Parkplatz Das Interieur ist einfach mit wenigen Dekorationen Die Zimmer sind groß, aber die Möbel sind knapp und billig Die Zimmer sind sauber, könnten aber besser gereinigt werden Der Boden war staubig


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

TAMARA (46-50)

Juli 2018

Komme auf jeden Fall wieder

6.0/6

Super Hotel , sehr freundliches Personal, essen sehr gut , super saubere Anlage, sehr weiter zu Empfehlen , für jede Alters Gruppe geeignet, sehr gute Kinder Animation.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabel (19-25)

Juni 2018

Wir kommen wieder

6.0/6

Tolles Hotel. Tolle Zimmer. Tolles Essen. Tolles Personal. Ich war mit meinen Eltern dort und es war einfach einer der tollsten Urlaube die wir je hatten und wir werden definitiv wiederkommen. Die Lage des Hotels ist erstklassig. Direkt am Strand und dennoch mitten in der City. Der Strand wird regelmäßig gereinigt und besteht aus Kies, was ich persönlich als angenehmer empfinde als Sand. In der Stadt findet man ganz viele kleine Boutiquen. Nun zum Hotel. Die Rezeption/Eingangshalle ist groß und einladend und die Herrschaften an der Rezeption außerordentlich sympathisch. Die Zimmer sind ordentlich gesäubert und werden auch regelmäßig sauber gemacht. Es gibt einen Pool mit vielen Liegen, diese werden jedoch immer wieder mit Badetüchern reserviert. Das ist aber nicht weiter schlimm, da man sich nachmittags einige freie Liegen findet. Wir hatten Hallensaison gebucht, sodass ich das Mittagessen nicht bewerten kann. Ich kann jedoch sagen, dass es sowohl morgens als auch Abends immer abwechslungsreich war. Mal hab es Pancakes, mal Omelett etc. Und besonders abends waren die Tische immer wundervoll gedeckt und das Essen wunderschön eingerichtet, sodass sich das Restaurant definitiv einen fünften Stern verdient hätte. Auch Abends hat man die Möglichkeit sich draußen hinzusetzen und Cocktails oder ähnliches an der Bar zu bestellen. Und die Cocktails dort sind wirklich erstklassig. Es gibt auch einige deutschsprachige Mitarbeiter, ansonsten kommt man mit englisch wundervoll weiter. Alles in allem ein tolles Hotel und ein wundervoller Urlaub.


Umgebung

6.0

Einfach großartig


Zimmer

5.0

Nicht penibel sauber aber sauber genug. Aufgefallen sind mir lediglich die Kalkablagerungen.


Service

5.0

Deutschsprachiges als auch englischsprachiges Personal vorhanden.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich. Bin immer Satz geworden ?


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

Mai 2018

Urlaub im Mai 2018

4.0/6

Wir haben 14 Tage all inklusive vom 19.05.18 bis 02.06.18 ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht. Sind mit dem Auto angereist musten für 14 Tage 150 Euro Parkplatzgebühren bezahlen was uns auch bekannt war.Was aber schlimm ist das fast alle Fahrzeuge mit Möwencot voll gepflastert sind und wir ständig in die Waschanlage fahren musten.Nach 14 Tagen hätten wir es nicht mehr abbekommen.An anderen Hotels sind über den Parkplätzen Stoffdecher angebracht damit das Fahrzeug etwas geschützt ist.Wenn man so viel Geld zahlt wäre das doch nur angebracht.Beim Check in konnte keiner Deutsch von dem Personal.Obwohl in diesem Hotel mit Sprache Deutsch geworben wird.Sehr schlechte verständigung. Sonst ein schönes Hotel aber etwas in die Jahre gekommen. Flecken an der Decke und etwas veraltete Bäder aber man muss sagen die Zimmerreinigung funktioniert und es sind sehr freundliche Zimmermädchen?.HOTEL im allgemeinen nicht schlecht liegt direkt am Strand, sehr hellhörig. SCHÖNE grosse Betten, gute Bettwäsche und sehr gute Matratzen. Da kann man schon 14 Tage aushalten.Balkon vorhanden an allen Zimmern.Klimmaanlage ist auch vorhanden.Wenn bei der Buchung möglich kein Zimmer über der Restourante Terrasse buchen ist viel zu laut.Wir haben ein Zimmer mit Meerblick und den Pool direkt vor uns das geht gerade noch denn der Pool schließt in der Vorsaison um 20 Uhr.Zimmer haben ein kleinen Flachbildschirm an der Wand und ein Einbaukleiderschrank. Zimmer ist sehr geräumig. Wie gesagt kein schlechtes Hotel!Im Zentrum ist man in wenigen Gehminuten. Es gibt im Zentrum Spareinkaufläden. Wir sind ja noch Vorsaison hier und was uns stört ist, dass die meisten Zimmer mit Schulklassen und Sportgruppen besetzt werden um die Zimmer voll zubekommen.Dadurch sehr laut im Hotel beim Essen und am Pool.So etwas dürfte nicht sein, dass ich als Hotelgast beim Essen warten muss bis wir an die Reihe komne und ich rede nicht von ein Paar Jugendlichen, heute sind 2 Busse mit Kindern und Jugendlichen angereist. Ein Lärm ohne Ende ,was man aus anderen Bewertungen auch lesen kann wir sind live dabei.ist echt der Wahnsinn. BESCHWERTE nicht möglich da hier keiner Deutsch von Personal gesprochen wird. Essen ok in der 1 Woche in der 2 Woche wiederholt sich das Angebot. Verhungern wird keiner Fazit..wer Ruhe mag .ist dieses Hotel nicht zu empfehlen.


Umgebung

6.0

direkt am Meer


Zimmer

4.0

grosse Betten gute Matratzen


Service

4.0

Gastronomie

3.0

ausreichend nicht gut.wiederholt sich


Sport & Unterhaltung

4.0

Wochenunterhaltung.Monntag bis Sonntag


Hotel

4.0

Bewertung lesen

NN (31-35)

April 2018

Oropax nicht vergessen!

4.0/6

Das Hotel war in einem sauberen Zustand. Das Personal aus dem Empfangsbereich waren Top. Leider war das ganze Hotel sehr hellhörig, so dass man morgens den Wecker vom Nachbarn hörte und glaubte es sei der eigene. Das Essen war nicht überzeugend und die Atmosphäre im Speisesaal war vorallem durch das Personal hektisch und sehr laut.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Personal, z.t. unfreundlich und sehr hektisch. vor allem im Gastobereich


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

geschmacklich konnte man oft Fertigprodukte rausschmecken


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leandro (19-25)

März 2018

Solides Urlaubshotel

4.0/6

Ein solides Hotel - Aufmachung und Infrastruktur sind zwar eher in den späten 90ern stecken geblieben, aber Freundlichkeit des Personals und vor allem die Buffets stechen positiv hervor!


Umgebung

5.0

Zentral gelegen mit eigenem Strand - und alle Teile der Ortschaft sind Fußläufig erreichbar.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Großes Restaurant mit reichhaltigen Buffets - das hat für diese Hotelklasse sehr gut gepasst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

September 2017

super Lage, aber viele Defizite.

2.0/6

Super Lage, direkt am Strand. Zimmer mit Meerblick gebucht. Schöne Aussicht. Aber in die Jahre gekommen. Massen-Abfertigung.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

In die Jahre gekommen. Bad mit ekeligen Fugen und uralter Armatur. Temperatur schwer verstellbar. Extrem hellhörig. Betten angenehm, sehr breit.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Wenig vielseitig und Massenküche. Wein schlecht gekühlt. Abräum-Service schlecht. Extrem laut im Speisesaal. Schlangestehen zum Essen (Nebensaison!) und für Getränke. All inclusive eher relativ. ZB kein echter Kaffee, Bohnenkafee nur gegen Aufpreis.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Clara (26-30)

Juni 2017

Bitte unbedingt lesen!

1.0/6

Dieses Hotel haben wir über Booking.com gebucht, dort schnitt es mit 7,5/10 Punkten ganz passabel ab, auch die internationalen Bewertungen machten einen guten Eindruck. Als wir dann die Bewertungen bei Holidaycheck sahen, wo also nur Deutsche in der Regel bewerten, konnten wir schon sehen, dass das Bild ein anderes ist. Trotzdem haben wir es gewagt - GROßER FEHLER!!! Ich zähle jetzt mal auf und das ist dann bestimmt noch nicht alles: - Nur das Personal an der Rezeption spricht englisch (Kellner spricht man in englisch an und bekommt die Antwort in Spanisch) - Service Personal ist auffällig nur freundlich zu Franzosen und Spanier - Das Essen...selten so schlechtes Abgebot und schlechte Qualität - Massenwahre eben - Man wird zu Tisch NICHT bedient, für jedes Getränk darf man sich in einer Reihe von ca 20 Leuten einreihen ( 1 Kraft an der Bar) - wir hatten einen Stein im essen, ja einen echten Stein auf den mein Partner raufgebissen hat. Nur mit Diskussionen konnte ich dafür eine Flasche Wein aushandeln. - WLAN kostet für eine Woche 20€!! Und dann auch nur für ein Gerät. - 75€ für einen Parkplatz ist auch ganz schön gepfeffert - alle Türen von den Zimmern schließen automatisch mit einer Geräuschkulisse die sich gewaschen hat. Es knallt und rumst den ganzen Abend bzw. Nacht. Generell sehr hellhörig, ob nun das Lachen vom Nachbarn etc. Man konnte auch mit Ohropax nicht eine Nacht lang durchschlafen. - auch vor dem Restaurant darf man sich regelmäßig in eine lange Schlange einreihen. Man kommt sich vor wie auf Klassenfahrt und auch die Geräuschkulisse im Speisesaal ist heftig. Teller und Gläser werden rücksichtlos laut in die Schränke geräumt. Generell hat man das Gefühl man wäre auf einem Bahnhof statt in einem Speisesaal. Das einzig Positive ist wirklich nur die Lage. Hört sich nörgelig an, ist es aber nicht. Also wenn ihr einen entspannenten Urlaub mit gutem Essen haben möchtet und FREUNDLICHEM Personal dann meidet dieses Hotel dringendest.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

Juni 2017

Top Familienurlaub, top Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Nach den unzähligen schlechten Bewertungen deutscher Urlauber haben wir hier nichts erwartet. Wir sind mit unseren 4 Jungs bereits 2 x in Tui-Best-Familiy-Hotel in Ibiza und Mallorca als Familie gewesen. Beide Urlaube waren super, dieser war aber mit Abstand der beste. Unser Ziel war es mit unseren Jungs das Stadion von Barcelona zu besuchen. Daraufhin hielt ich Ausschau nach einem sehr günstigen Hotel an der Costa Brava, um Kultur und Strand miteinander verbinden zu können und unsere Reisekasse nicht übermäßig zu strapazieren. Der Preis für das Hotel war unschlagbar günstig. Wir sparten gegenüber den anderen Urlauben mehr als 25 % und hatten sogar noch 2 Tage mehr. Vom heimischen Rechner aus buchte ich das Taxi vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt. Auch die Tagesfahrt ins Stadion hatte ich bereits gebucht. Alles verlief wie von Zauberhand. Wir fuhren von Ende Juni bis Anfang Juli: 10 Tage. Wir wurden mit dem Empfang, dem Hotelzimmer, dem Service mit der Strandlage, mit der Citynähe mehr als positiv überrascht. Wir bedanken uns also auf diesem Wege, bei allen "nörgelnden" und "negativ denkenden" deutschen Urlaubern für ihre negativen Kritiken, ohne die wir nicht so einen schönen und entspannten Urlaub gehabt hätten, weil wir einfach gar nichts erwartet haben! Sicherlich tat das uns zugewiesene Zimmer einiges zum positiven Verlauf. Die Bar lag 20 m von unserer Terasse, der Strand war in 50 m erreicht und der Pool lag direkt vor unserer Nase. Der Ausblick Morgens und Nachts über den Pool, das Meer, etc. war gigantisch. Auch die Laufwege zum Restaurant waren angemessen. Hätten wir ein Zimmer im 3 Stock bekommen, wäre es vielleicht nicht so positiv verlaufen... aber wir hatten ja auch gar nichts erwartet. Wer also ein weniger positiv denkender Mensch ist, sollte lieber nicht in dieses Hotel fahren. Sie werden immer eine Macke finden, die Ihren Urlaub vermiesen wird.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr nah am Strand. Der Strand ist sehr sauber und nicht überfüllt. Wir konnten hier als Familie einen super Strandurlaub verleben. Für die Fahrt nach Barcelona ist eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Zur Einkaufsmeile sind es gerade mal 5 - 10 Gehminuten - was will man mehr?


Zimmer

5.0

Wir hatten bei 2 Erwachsenen und 4 Kindern im Alter von 8 - 14 Jahren das großzügige Familienzimmer erhalten. Für uns war es top. 2 Duschen, 3 Zimmer, Fernseher, Kühlschrank. Der Kühlschrank muss wohl überlicherweise gezahlt werden, er stand aber schon auf dem Zimmer. Die Dusche unten war zwar nicht ganz dicht, aber Handtücher gab es jeden Tag frische, so dass wir uns dadurch nicht den Urlaubsspaß vermiesen ließen. Wenn ich morgens früh duschen wollte, braucht das Wasser etwas länger zum warm we


Service

6.0

Das Servicepersonal ist sehr zuvorkommend und nett. Wer nach Catalonien reist, sollte wissen, dass hier vorwiegend (wohlhabendere) Spanier und Franzosen Urlaub machen. Wir fanden es super, dass wir und unsere Kinder unsere französichen, englischen und holländischen Kenntnisse ein wenig anwenden konnten. Nach den Tagen konnten wir sogar ein paar Worte Spanisch. Wir haben es genossen, dass nicht so viele Deutsche in dem Hotel waren. Spanier und Franzosen sind um ein Vielfaches relaxter. Wir konnte


Gastronomie

6.0

Das Essen ist reichhaltig und vielfältig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für Getränke (Wasserflasche, Cola, Wein, etc.) muss man sich tatsächlich anstellen. Da wir 6 Personen waren, war jedes Mal jemand anderes dran die Wasserflasche/Getränke zu besorgen. Es war für uns kein Problem. Wir waren ja auch in Urlaub und hatten Zeit. Gebrauchte Teller/Geschirr wurde schnellstmöglich abgeräumt. Auch die Wartezeiten vor dem Essenssaal haben wir nicht als lange empfunden. Selbst zur Rush-Hour haben


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war direkt vor unserem Hotelzimmer/Terasse. Im Hotel gabe es einen Billiardtisch und verschiedene Automaten. Die Animation nutzen wir in den Hotels nie, da wir als Familie immer gern zusammen etwas unternehmen. Die Animation am Abend war abwechslungsreich. Es wurde getanzt und gesungen. Teilweise erlebten wir die Abende aber lieber bei uns auf der Terasse oder auf der Hotelterasse bei einem gemeinsamen Spiel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hartmut (61-65)

September 2016

ein schöner Urlaub

5.0/6

gutes landestypisches Hotel mit einem guten Preisleistungsverhältnis, abwechslungsreiches Essen ,Deutschkenntnisse im Hotel beim Personal gering


Umgebung


Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

dany (31-35)

Juli 2016

Caros beim ein checken unfreundlich arogant u s w

1.0/6

beim einchecken 4 bis 5 stunden warten bis das zimmer fertig essen zeit 30 bis 40 min warten man muss hier mehr warten als man urlaub hat . empfangs herr sehr unfreundlich ( sie können ruhig danke sagen und ich verstehe nicht wieso sie sich aufregen da der fehler ja bei ihnen liegt opwohl der andere empfangs herr uns sagte es ist so ) a weiss hier nicht was b will putzen der zimmer caros hoch 10 8:30 zimmer ist frei 12 uhr kurz duschen dann essen gehn warten 14:30 nochmal hoch ins zimmer noch immer wurde da nix getahn top seht für was anders hier essen ist auch so eine laune des kochs frage mich wer dennen 4 sterne gab ? internet sehr sehr langsam meine schildkröte ist noch schneller aber dafür zahlen die leute hier 20€ die woche ein auf 2 mal geht das internet gar nicht also ich empfele diese hotel keiner sau den dies hier ist dass schlimmste was ich gesehn habe


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

der strand ist direkt hinter dem hotel


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

der blick zum meer ist das einzige was gut daran war


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

alles sehr miss


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

der koch taubt an manchen tagen nix


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

nur für grosse kinder ist mehr dabei


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lori (31-35)

Juli 2016

Gute Lage

4.0/6

Großes Zimmer. Wurde aber nicht immer sauber gemacht. Essen war akzeptabel, leider eher weniger Auswahl. Freundliches Personal. Sehr sauberes und schönes Meer . Wunderschöne Natur.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anonymia (26-30)

Juni 2016

Wir sind ein Tag früher abgereist, Nie wieder!

2.0/6

Nachdem wir eine Woche zuvor in einem Ferienhaus waren und uns riesig gefreut haben ins Hotel zu kommen und uns verwöhnen zu lassen, waren wir Maßlos enttäuscht. Leider wüsste ich einfach nicht was ich positiv bewerten soll außer den Ausblick vom Zimmer und das Bett und den Schrank. Bei Ankunft im Hotel keine freundliche Begrüßung. Wir waren im 5 Stock, oft ist einer von 3 Aufzügen defekt gewesen so das man ewig auf den Aufzug warten musste. Vorallem wenn keiner in den 5 Stock gefahren ist... er fuhr dann nie nach oben. Bis max. in den 4. und wieder runter. Das Zimmer war teilweise sehr dreckig, Der erste Eindruck des Zimmers hat komplett getäuscht. Fernsehprogramm für Deutsche: gerade mal 4 Programme... War halt wegen der EM ärgerlich, da nirgends Fussball lief. Das Wasser beim Waschbecken kam teilweise fast gar nicht. Man konnte sich nicht richtig waschen. In der Dusche wurde das Wasser selbstständig mal ganz kalt mal ganz heiß. Es gab keine Minibar. Wollte man einen Kühlschrank wurde dieser einem auf das Zimmer gebracht für 28 Euro die Woche. Der Ausblick auf das Meer war wunderbar! Auch wenn das Wetter fast gar nicht mitspielte ( Willman sonnenschein dann muss man wirklich weiter in den Süden). Man erwartete eine schöne Bucht mit Sandstrand. So sah es zumindest vom 5. Stock aus. Es war jedoch ein Steinstrand mit nicht einem Krümelchen Sand. Die Bucht ist voll mit Riff, für Taucher super für Schwimmer weniger. Wir waren genau 1 mal 1 Std. am Strand. Dann nie wieder. In der Nähe gab es Gottseidank einen Wunderschönen langen Sandstrand. Zum Essen: Schlimm! Am ersten Tag dachten wir noch alles sei kalt, da wir etwas zu spät zum Essen kamen (wir hatten allinclusive). Vom Geschmack her war es auch gar nicht gut... wir dachten das wäre nur einen Tag so... Aber als wir merkten, dass es wirklich jeden Tag so war... Horror! Da ich Schwanger bin ist es für mich noch schlimmer gewesen! Es gab auch kaum Auswahl und fast jeden Tag das gleiche. Um 13 Uhr fing das Mittagessen an und wir waren die ersten den den Essenssaal / Die laute Bahnhofshalle betreten haben und das essen war Eiskalt. Getränke waren in Ordnung bis auf den Sprudel, den wir merkten, dass für den Sprudel einfach leitungswasser mit Kohlensäure versetzt wurde und das wasser schmeckte grauenhaft, schon wenn man morgens den Mund ausspülen musste und die Stellen einem das zum trinken hin. Einfach unglaublich! Der pool sah in Ordnung aus, haben wir aber nicht getestet. Trotz all inclusive mussten viele Getränke bezahlt werden. Wo man bei anderen Hotels ein Armbändchen bekommt muss man hier ständig seine Allinclusive Karte mitschleppen und vorzeigen. Die Mitarbeiter außer die Putzfrau waren alle unfreundlich. Kein Guten Morgen und bei der Abreise nicht mal ein Adios, nichts! Das W-Lan für 7 Tage 20 Euro kann man sich sparen! Grottenschlechter empfang. Im 5 Stock sowieso. Ständig ist die Verbindung abgebrochen. Wir haben uns komplett unwohl gefühlt und können das Hotel keinem Weiterempfehlen! Allgemein sind die Menschen in Katalonien nicht so freundlich. Man fühlt sich nicht wirklich Willkommen.


Umgebung


Zimmer

2.0

Das Zimmer war teilweise sehr dreckig, Der erste Eindruck des Zimmers hat komplett getäuscht. Fernsehprogramm für Deutsche: gerade mal 4 Programme... War halt wegen der EM ärgerlich, da nirgends Fussball lief. Das Wasser beim Waschbecken kam teilweise fast gar nicht. Man konnte sich nicht richtig waschen. In der Dusche wurde das Wasser selbstständig mal ganz kalt mal ganz heiß. Es gab keine Minibar. Wollte man einen Kühlschrank wurde dieser einem auf das Zimmer gebracht für 28 Euro die Woche.


Service

1.0

Bei Ankunft im Hotel keine freundliche Begrüßung. Die Mitarbeiter außer die Putzfrau waren alle unfreundlich. Kein Guten Morgen und bei der Abreise nicht mal ein Adios, nichts! Trotz all inclusive mussten viele Getränke bezahlt werden. Wo man bei anderen Hotels ein Armbändchen bekommt muss man hier ständig seine Allinclusive Karte mitschleppen und vorzeigen.


Gastronomie

1.0

Am ersten Tag dachten wir noch alles sei kalt, da wir etwas zu spät zum Essen kamen (wir hatten allinclusive). Vom Geschmack her war es auch gar nicht gut... wir dachten das wäre nur einen Tag so... Aber als wir merkten, dass es wirklich jeden Tag so war... Horror! Da ich Schwanger bin ist es für mich noch schlimmer gewesen! Es gab auch kaum Auswahl und fast jeden Tag das gleiche. Um 13 Uhr fing das Mittagessen an und wir waren die ersten den den Essenssaal / Die laute Bahnhofshalle betreten hab


Sport & Unterhaltung

1.0

Der pool sah in Ordnung aus, haben wir aber nicht getestet. Der Ausblick auf das Meer war wunderbar! Auch wenn das Wetter fast gar nicht mitspielte ( Will man sonnenschein dann muss man wirklich weiter in den Süden wir waren Mitte Juni dort). Man erwartete eine schöne Bucht mit Sandstrand. So sah es zumindest vom 5. Stock aus. Es war jedoch ein Steinstrand mit nicht einem Krümelchen Sand. Die Bucht ist voll mit Riff, für Taucher super für Schwimmer weniger. Wir waren genau 1 mal 1 Std. am Strand


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Notaf (36-40)

Mai 2016

Wűrde weiter empfehlen!

5.0/6

Das Personal war sehr nett! Die schöne aussicht! Der Strand ist gleich unterm Hotel, die Stadt ist super, mann kann da super einkaufen (auch kleider). Negativ- habe zugenommen ☺


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Mai 2016

Jederzeit zu empfehlen

5.0/6

Freundlichkeit des Personals, Essen 3 mal täglich in Büffet Form, täglicher wechsel von 2 Sorten Fleisch, Abends wir immer was geboten in Form von Aufführungen oder Disco, super Lage und Strand. Leider spricht das Personal kein Deutsch


Umgebung


Zimmer

5.0

Wird täglich gereinigt, täglich neue Handtücher usw. 3 Deutsche Fernsehsender


Service

5.0

Personal sehr freundlich, leider wird kein Deutsch gesprochen und es sind auch keine Infos auf Deutsch erhältlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

Oktober 2015

Gut gelegenes, sauberes Hotel mit eigener Bucht

5.3/6

- Frühstück sehr hektisch - hellhörig + gute Lage + toller Strand (private Bucht) + sehr nettes Personal + sauber + Pool mit Strand- und Meeresblick


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rainer (46-50)

Oktober 2015

Außerhalb der Saison immer wieder gerne

5.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig, und doch nicht weit vom Centrum. Die Hotelanlage ist überschaubar und endet über eine kleine Treppe an einem schönen Strand, von dem man aus auch zu Fuß an kleinen Buchten vorbei zum Zentrum laufen kann. Das Personal ist sehr freundlich, die Mahlzeiten abwechslungsreich und das abendliche Angebot ausreichend. Störend empfand ich die Busausflügler, die in dem Hotel meist zum Mittagessen kamen, wodurch es sehr laut wurde. Preis Leistung war im Oktober für ALL-In sehr gut


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig, und doch nicht weit vom Centrum. Die Entfernung zum Flughafen war auch nicht zu weit.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

September 2015

Preis-Leistung TOP

5.2/6

Wir kommen gerne wieder! Wir hatten aufgrund der sehr negativen Erfahrunsberichte keine großen Erwartungen an das Hotel, welche jedoch um einiges überstiegen wurden. Das einzige, was wir auszusetzen haben, ist die Sauberkeit. Die Möbel sind nicht gut gewählt, da der Dreck schnell in den Verstrebungen der Ratternmöbel hängen bleibt und man diesen dort auch nicht mehr hinaus bekommt (KEINE Kritik an dem Putzpersonal) Außerdem kann ich mir vorstellen, dass das Hotel in der Hauptsaison überfordert ist, zumal der Essenssaal für eine Vollbelegung des Hotels zu klein ist. Für die Nebensaison ist es auf jeden Fall sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

August 2015

Tolle Lage - aber stark sanierungsbedürftig

4.3/6

Das Hotel liegt direkt am Strand. Man hat einen tollen Blick auf das Meer. Personal ist nett und sehr bemüht. Das ist aber leider schon das einzig positive. Leider ist das Haus total abgewohnt und renovierungsbedürftig. Von abblätternder Farbe, losen Fliesen und kaputten Betten über verschimmelte Duschvorhänge und übergestrichene Lichtschalter. Sehr laut!!! Pool viel zu klein für die Anzahl an Gästen. Aber der Strand ist toll! Eßbereich wie Bahnhofshalle. Lange Schlangen vor der Tür und Wartezeiten. Wer für wenig Geld in guter Lage übernachten möchte ok. Aber sonst - Finger weg!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (36-40)

Juni 2015

H Top Caleta Palace Juni 2015

4.6/6

Für den kleinen Geldbeutel kann man hier super Urlaub machen. Mangelhaft sind die Englisch-Kenntnisse des Personals. Man spricht Spanisch und Russisch. Deutsch, Französisch, Englisch wenig bis schlecht. Die gesamte Stadt (Platja del Aro) richtet sich mehr und mehr auf russische Touristen aus. Wen das nicht stört: perfekt - für jeden was dabei. Jung: viele Diskos und Bars in der Nähe. Alt- absolute Ruhe, man hört vom Trubel nichts und kann entspannen. Familie mit Kindern - da wird sehr viel geboten. Wer Urlaub ohne Kinderlärm haben möchte ist hier leider falsch. Das Hotel liegt direkt am Strand. Der Pool ist Top! Essen sehr gut, Lage Top. Preis - Leistung top!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (66-70)

Juni 2015

Auf keinen Fall zu empfehlen

2.3/6

wir haben leider 18 Tage in dem Hotel verbracht. Auf den ersten Blick unkompetente nicht deutsch sprachige Rezeptionspersonal, Leitung inklusiv. Kleines Zimmer ca.13qm eigentlich für eine Person geeignet sehr spärlich möbliert. Eine Steckdose für ganzes Zimmer. Altes Fernsehgerät mit sehr schlechtem Empfang, nicht reparierbar. Anrufe aus dem Ausland werden von der Rezeption nicht ans Zimmer weiter geleitet. Alles sieht veraltet aus. Noch nicht 21.Jahrhundert erreicht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Misino (46-50)

September 2014

Dreckige handtücher

4.4/6

jd tag gabs frische! handtücher.aber mit flecken.trotz beschwerde gab es keine sauberen handt.ekelhaft.rest ok...


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eveline (56-60)

September 2014

Nicht zu empfehlen

3.8/6

Schmutziges Zimmer furchtbarer Gestank im Bad Keine Reaktion auf diese Anliegen seitens des Hotels. Keine Reiseleitung im Hotel was wir so noch nie erlebt haben. Sehr enttäuscht.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

September 2014

Schöner Badeurlaub

4.5/6

Wir haben 9 Tage Urlaub in dem sehr einfachen,aber schönen Hotel gemacht. Das Zimmer war etwas verwohnt ,doch der tolle Meerblick hat das wieder wettgemacht. Das Essen (wir hatten Halbpension)war für den Preis völlig ok,nur das vegetarische Angebot wurde etwas vernachlässigt. Die Lage des Hotels war super,direkt am Strand (Kieselstrand) und genau im Zentrum von Platja.Kneipen und Restaurants gab es in unmittelbarer Nähe mehr als genug .Barcelona und Girona konnten wir gut mit dem Bus erreichen ,die Tagesausflüge waren wirklich sehr schön. Ingesamt waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden,auch wenn man sich darüber im Klaren sein muss das man für so wenig Geld keine Luxusunterkunft bekommt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (56-60)

September 2014

Der Urlaub in diesem Hotel war ein Albtraum!

3.2/6

Unser Aufenthalt war im September 2014. Das Hotel ist eher noch schlechter, als es bisher schon bewertet wurde. Unser Zimmer war eher ein Abstellraum, 2 Betten, eine kleine Nachtskonsole mit Minischublade, ein ein Meter breiter Schrank, ein Tisch von der Größe eines Bügelbrettes mit Fernseher und ein abgewetzter Korbsessel. Keine Möglichkeit, unsere Sachen irgendwo unterzubringen oder die Koffer zu verstauen. Speiseraum viel zu klein für die Anzahl der Gäste, total überfüllt, eng und laut. Die Speisen nicht sehr appetitlich und schlecht präsentiert. Zu allen Unglück erlitten wir noch eine Magen-Darm-Erkrankung mit Brechen und Durchfall. Es stellte sich heraus, dass etliche Hotelgäste das gleiche hatten. Am Poll gab es für geschätzte 80 Liegen nur 5! Sonnenschirme. An der viel zu kleinen Bar nur ein Kellner, der für ca. 800 Gäste Getränke zapfte. Parkgebühren von 8 Euro pro Tag wurden kassiert, obwohl das Parken ab 1.9. frei war. Wir würden dem Hotel einen Stern geben für die gute Lage direkt an einer kleinen Bucht. Ansonsten hat es keinen einzigen Stern verdient. Fazit. Nie wieder ins Caleta Palace. Der Veranstalter sollte es aus seinem Angebot nehmen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

September 2014

Einmal reicht....................................

3.5/6

Sehr grosses Hotel direkt am Meer Pool mit Zugang zum Meer Zimmer sehr unterschiedlich Wir erhielten Zimmer Nummer 64 in Erdgeschoss 3 x 4 Meter gross mit Bad , Aussicht auf den Innenhof und den Geruch der Küche Nach meiner sofortigen Beschwerde und einer Nacht in diesem Loch ,erhielten wir gegen 120 Euro Aufpreis ein großes Zimmer mit großem Bad ,sauberen Handtüchern und Balkon mit Meerblick Zimmer 4 x 7,5 Meter gross und Balkon Fernseher 39 er Bildschirm und uralt


Umgebung

4.0

Direkt am Meer , in der Bucht rechts neben dem Felsen ,beginnt der schöne Hauptstrand des Ortes


Zimmer

3.0

sehr unterschiedlich ,alte ,sehr alte und neuere Zimmer kleine uralte Fernseher 2 deutsche Programme Spanier werden in diesem Hotel eindeutig bevorzugt grosse Zimmer nur gegen 20 Euro Aufpreis Parken muss man bezahlen und ein sehr unfreundlicher Parkwächter ,er grüßt nicht und hat immer schlechte Laune, kein freundlicher Mensch.


Service

3.0

Die Mitarbeiter sind teilweise freundlich und wirken sehr gestresst,


Gastronomie

4.0

die Auswahl an Speisen und Getränken war gut die Mitarbeiter waren bemüht ,aber irgendwie keine gute Stimmung vielleicht lag es an der vielen Arbeit ,die Sie machen müssen.


Sport & Unterhaltung

4.0

der Pool war gut , sehr wenige Sonnenschirme


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2014

Alles gut zu dem Preis jederzeit wieder!!!

5.3/6

Also um hier mal manchen Leuten vorzubeugen wo zu erst deren Rechtschreibung schwer zu wünschen übrig lässt und anscheinend auch die objektive Einschätzung der Location. Wir waren ebenfalls im September 2014 zwei Wochen zu Gast im Hotel und wir haben über holidaycheck einen guten Preis AI bekommen. Natürlich war es etwas voll und laut aber wir sind nicht auf dem Friedhof!!! Ein paar Mäuse Aufpreis (wirklich nur ein paar Mäuse) und wir hatten ein Zimmer im 2. Stock mit Meerblick. Das Zimmer war sauber und Zweckmässig eingerichtet halt Mediterran!!! Sehr freundliche Personal und jeder hat sich Mühe gegeben.


Umgebung

6.0

Alles ist sehr Central und gut zu erreichen. Wer schon was rumgekommen ist dem sei gesagt es gibt einen wunderbar riesengrossen Carrefour Supermarche am Ende der Stadt. Ein paar Meter vom Hotel gibt es das Cafe Schwan unbedingt ein Bananensplit bestellen eines der besten der Welt! Versprochen!!! Seit 1974 von der Familie nebst meiner Person live getestet. Shopping, essen gehen und feiern ist null Probleme und noch ein Tisch günstiger als bei uns. Taxi und Bus direkt vor der Tür. Oder die Rezepti


Zimmer

5.0

Alles gut mit Balkon und Meerblick alles sauber! Top!!!


Service

6.0

Alles wurde zu unser vollen Zufriedenheit gemacht. Sehr nette Zimmerdamen. Sehr freundlich und wenn man spricht wurde einem super geholfen. Zusatzleistungen haben wir nicht in Anspruch genommen wir wussten was wir wollten!!!


Gastronomie

5.0

Das Essen war komplett in Ordnung und lecker. Es gab immer mal was anderes leckeres zu essen. Mein Frau ist Vegetarierin und hat auch immer was gefunden. Trinkgeld gibt wer möchte sonst war alles okay vor allem zu dem Preis. Supi!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Strand gibt es direkten Zugang natürlich haben wir da die Polskis und Russikis die Liegen in der prallen Sonne um 7 Uhr reservieren aber guten Liegen im Halbschatten bleiben frei.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eberhard (51-55)

August 2014

Schöner Urlaub

5.8/6

Die Zimmer waren jeden Tag immer sauber gemacht.Könnten aber etwas neuer eingerichtet sein.Der irre tolle Meerblick entschädigt aber dafür. Das Personal war immer freundlich und stets bemüht alles einem recht zu machen. Essen ist reichlich und sehr gut.Für jeden Geschmack was dabei.Erfreulich war für uns das es jeden Tag Fisch gab,immer in anderer Variation. Der Strand und das Meer einfach nur ein Traum. Die schöne Einkaufsstrasse liegt gleich in der Nähe des Hotels.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Vera (41-45)

Mai 2014

Wir kommen gerne wieder

5.3/6

Uns hat der Urlaub in diesem Hotel sehr gut gefallen. Das Personal war freundlich, hilfsbereit und immer gut gelaunt. Kinder wurden immer mit einem Lächeln und einem Späßchen begrüßt und somit als vollwertige Gäste behandelt. Kinderhochstühle sind im Speisesaal vorhanden. Sogar eine Kinderdisco gab es allabendlich für die Kleinsten.(Kinderanimation gab es auch, diese können wir jedoch nicht bewerten, da wir sie nicht genutzt haben.) Die Anlage lädt zum erholen ein und ist trotzdem sehr zentrumsnah gelegen, man kann den gesamten Ort zu Fuß erkunden. Laute Musik aus Bars hört man gar nicht, da das Hotelgebäude etwas eingerückt und direkt am Strand steht. Das Essen war abwechslungsreich und immer frisch. Natürlich wären einige Schönheitsreparaturen in den Zimmern fällig, das brachte dem Hotel (aus meiner Sicht) aber keine großen Minuspunkte ein. Fazit: Für Familien mit Kindern ist das Hotel zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2013

Preis-Leistungsverhaltnis ist angemessen

3.7/6

Das Hotel ist groß und liegt direkt am Strand. Es ist jedoch schon eine Renovierung nötig. WLAN kostet 20€/Woche und ist nur für ein Gerät anmeldbar. Wir hatten All-Inclusive gebucht. Der Altersdurschnitt liegt etwas höher, also eher Familien und ältere Paare. Die Mehrheit der Gäste waren Spanier, Briten und Franzosen.


Umgebung

5.0

Wie gesagt, liegt das Hotel direkt am Strand. Zum Flughafen braucht man circa 35 Minuten und nach Barcelona (mit dem Bus) 1.30h. Auf der Promenade gibt es Shops wie Mango, Bershka, usw. Das Nachtleben war nicht wirklich vorhanden, da in dem Ort eher Familien sind. Also für Jugendgruppen nicht wirklich zu empfehlen. Restaurants gibt es zahlreich aber leider nur ein paar die auch qualitativ gut sind. Wir haben einen Transfer vom Hotel gebucht (30€/Person) der uns vom Flughafen inst Hotel gefah


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war recht groß aber leider schon etwas heruntergekommen. Wir hatten 2 Einzelbetten einfach zusammengeschoben was aber ok war. Das Badezimmer war leider nicht mehr ganz neu und die Armaturen schon rostig bzw. abgefallen. Die Klobürste war schon ekelhaft. Es wurde alle 3-4 Tage die Bettwäsche gewechselt und alle 3 Tage die Handtücher. Leider waren manche Handtücher dreckig und auch die Bettwäsche. Es gab einen Fernseher, dessen Fernbedienung nicht funktionierte und eine Klimaanlage di


Service

5.0

Im Großen und Ganzen war das Personal freundlich. Unser Fahrer, der auch der Nachtrezeptionist ist, bildet hier die einzige Ausnahme. Er war eher wortkarg und mürrisch. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals sind sehr gut. Wenn jemand mal nicht Englisch oder Deutsch konnte, dann verwies man uns zu einem anderen Kollegen. Ich habe auch bemerkt, dass sie sehr kinderfreundlich sind.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen Speisesaal, eine Bar/Cafe im Innenbereich und eine Bar im Außenbereich, die aber leider zu unserem Aufenthalt schon geschlossen war. Der Speisesaal war leider viel zu klein für das Hotel und wenn man nicht rechtzeitig kam, musste man schon anstellen um einen Platz zu bekommen. Es wurden einem auch immer ein Tisch zugewiesen. Dadurch konnte man das Essen nicht wirklich genießen, da man das Gefühl hatte, dass man schnell wieder weg soll. Falls man mal kurz aufgestanden ist und niem


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab jeden Tag Animation wie z.B.: Boccia oder Beachvolleyball. Am Abend gabs dann auch Disco und an manchen Abenden Kinderdisco. Die Liegestühle sind nur am Pool inklusive was für uns aber okay war, da mans ja nicht weit zum Strand hatte. Es gibt einen großen Pool und einen kleinen Pool für Kinder, der aber nicht sehr sauber ausschaute. Da wir in der Nebensaison dort war waren immer Liegen für uns vorhanden, aber ich kann mir vorstellen dass es in der Hauptsaison sicher zu wenig sein wird.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (70 >)

September 2013

Unser Jahresurlaub

4.4/6

Speisesaal für die Anzahl an Gäste zu klein, daher sehr laut und ungemütlich. Im 5. Stock kein WLAN Empfang möglich. Auch waren die Gebühren, im Vergleich zu anderen Hotels, zu hoch.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franky (41-45)

September 2013

Wer urlaub möchte fährt besser nicht dort hin

2.0/6

Absolutes Albtraum Hotel nie wieder dort hin . Schlechter haben wir noch nie Urlaub gemacht. Wer auf Armeisen im Bett und durch das putzgeschwader um 7 Uhr wach gemacht werden möchte ist dort richtig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Igor (46-50)

August 2013

Schöne Lage, Umgebung und Aussichten.

4.5/6

Teilweise renovierungsbedürftige Gebäude. Kinderbetreuung gut ,Spielplatz sehr klein. Keine vom Personal an Rezeption sprach Deutsch. Schöne Lage, Umgebung und Aussichten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Selina (14-18)

Juli 2013

Gastfreundliches, schöns und sehr gepflegtes Hotel

4.7/6

Es war eine sehr schöne woche, super Essen toller Strand u eind sehr schöne Stadt. Ich kann Caleta Palace nur weiter empfehlen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Annette (46-50)

April 2013

Angenehme Überraschung bei geringen Erwartungen

4.0/6

Wer 5 Sterne erwartet, sollte auch 5 Sterne buchen und bezahlen. Qualität hat seinen Preis und der Preis-Leistungsverhältnis ist völlig in Ordnung! Um eines vorweg zu nehmen: Das Internet ist nicht kostenlos und war auch auf unserem Zimmer nicht erreichbar. Pro Tag kostet 5 Euro! 1 Woche kostet 18 Euro! Es gibt auch keinen kostenlosen Parkplatz! Der PP am Hotel kostet pro Tag 12 Euro. Wir hatten das Glück in der Nebensaison dort gewesen zu sein und in den Nebenstraßen waren genügend Parkplätze vorhanden. Der Speisesaal ist für das Hotel viel zu klein und wir hatten das Gefühl, je mehr Gäste kamen, um so weniger Platz hatte man, um sich dort bewegen zu können. Es ist empfehlenswert, immer jemanden am Tisch zurück zu lassen, da sonst sofort alles abgeräumt wird und man seinen Tisch nicht wieder findet! Das Essen war etwas gewöhnungsbedürftig, aber wir wurden satt und fanden an dem riesen Buffet auch immer etwas, was genießbar war :-) Die Sauberkeit in den Zimmern lies etwas zu wünschen übrig, doch es war uns in dieser einen Woche vollkommen egal. Wenn man mit nicht zu hohen Ansprüchen (und welche sollten das, bei solch einem Preis, schon sein), dann kann man mit Sicherheit sehr angenehm überrascht werden. Ich habe schon ganz anderen Urlaub erleben müssen und war deshalb sehr positiv überrascht. Die Lage des Hotels ist einfach nur wunderschön. Es gibt jede Menge einsame Buchten, wo man seine Ruhe (in der Nebensaison) hat und wo man einfach mal relaxen kann. Wir hatten einen Mietwagen von Avis in Girona in der Nähe des Flughafens, so dass wir immer mobil waren. Ein Ausflug nach Barcelona (100 km) sollte dann unbedingt drin sein, denn diese Stadt ist einfach nur der Hammer! Die Strandpromenade lädt zum Bummeln ein und die Ladenstraßen auch. Vormittags ist es da sehr ruhig und nachmittags wird es richtig turbulent. So kann sich jeder aussuchen, wie er es mag. Das Hotelpersonal spricht fließend englisch, spanisch und französisch und ist zudem auch sehr freundlich. Alternativ hat man auch noch 2 Arme und 2 Beine zum sprechen ;-) Alles in Allem... 3 Sterne LANDESKATEGORIE!!! sind mit Sicherheit gerechtfertigt. Wir kommen gerne noch mal zurück (In der Nebensaison, denn in der Hauptsaison sieht es wahrscheinlich noch mal ganz anders aus!)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Oktober 2012

Kein 4 Sterne Standard, renovierungsbeduerftig

3.1/6

Es koennte schoen sein, ist es aber leider in unseren Augen nicht.Die schoen angelegte Anlage ist abgewohnt und schmuddelig. Die Stuehle im Restaurant und die Poolliegen sind wirklich unzumutbar.Es ist laut im Hotel und wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss direkt ueber der Waescherei, die ganze Nacht liefen Pumpen, Zimmer durfte nicht gewechselt werden. Die Pluspunkte kann ich nur fuer die Lage geben, ansonsten keine Empfehlung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Oktober 2012

Gutes Hotel in toller Lage mit kleinen Schwächen

4.8/6

relativ grosses Hotel leicht renovierungs bedürftigt in einigen Bereichen aber im grossen und ganzen in Ordnung.Sauberkeit war gut.Die Gästestruktur ist gemischt viele Russen und Engländer im Oktober aber überwiegend Spanier.Altersdurschnitt von 20-70.Hatten All-in gebucht was zu empfehlen ist.


Umgebung

6.0

Lage ist Top direkt am Strand viele Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür. Ausflüge lohnen sich nach Llorett de Mar ca.30 Km oder nach Empouriobrava (klein Venedig) ca.80 km.


Zimmer

6.0

Hatten ein Appartment bekommen mit direktem Meerblick ca 100qm 3 Schlafzimmer 3 Badezimmer grosse Einbauküche Fernsehzimmer und riesigem Balkon (Zimmer 400) Sauberkeit war gut.


Service

5.0

Personal war immer sehr freundlich und bemüht vor allem in Restaurant bereich. An der Bar (es gibt nur eine)kommt es schon mal zu Wartezeiten beim Getränke holen egal ob HP oder All-In man muss sich anstellen.Kein Tischservice.


Gastronomie

5.0

Übers Essen können wir uns nicht beschweren es ist für jeden Geschmack was dabei.Einziges Manko es war sehr laut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist relativ klein für ein so grosses Hotel und sehr einfach gehalten haben Ihn nicht genutzt da der Strand direkt daneben liegt.Es ist ein grober Sandstrand kein feiner Sand.Die liegen könnten mal erneuert werden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (26-30)

Oktober 2012

Jugendherrberge-Level statt 4 Sterne Hotel

2.6/6

Wir haben das Hotel im Katalog als 4-Sterne-Hotel gebucht...leider fehlt in der Realität ein Stern. Zur Bewertung des Caleta Palace lässt sich nur wenig Positives sagen: sehr schöne Lage am Strand, freundliches Personal und gute Mix-Getränke. Ansonsten sollte man von diesem Hotel Abstand nehmen. Die Einrichtung gleicht einer Jugendherberge (z.B. als Bett fungiert eine Liege mit Matratze) und ist sehr runtergekommen (z.B. fehlende Amaturen im Bad, Vorhang mit Löchern, Möbel mit Brandlöchern), die Reinigung wird nur notdürftig durchgeführt (schmutzige Handtücher, Haare vom "Vormieter" im Bad, klebrige undefinierbare Substanzen auf dem Fußboden, etc.), das warme Essen ist sehr brittisch und sorgt für Magenverstimmungen (fettig und wenig abwechslungsreich), ausgewiesene Freizeitangebote sind nicht vorhanden (z.B. Fahrradverleih) und das Unangenehmste: das Hotel ist extrem hellhörig! Ruhe, Schlaf und Enstpannung findet man hier aufgrund der sehr gesprächigen Spanier und streitfreudigen Briten kaum. Fazit: Nicht noch einmal!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Judith (19-25)

September 2012

Super Hotel, Toplage, schlechtes Essen

4.5/6

Das Hotel war an sich in Ordnung! Der erste Eindruck war sehr gut, schöner Eingangsbereich, nettes Personal und eine gute Lage. Wir hatten All inclusive gebucht und wollten das eigentlich auch ausnutzen. Allerdings hatten wir uns am zweiten Tag vom Buffet bereits abgegessen und sind abends dann in verschiedene Restaurants in der Nähe gegangen. Es waren ganz unterschiedliche Kulturen dort, von allem etwas so zu sagen. Der Altersdurchschnitt war jedoch eher so bei 30 Jahre bis älter. Junge Leute haben wir nur ein paar getroffen.


Umgebung

5.0

Also was super war, war die Lage des Hotels. Wenn man raus ging auf die Terrasse, dann runter zum Pool, dann musste man nur noch eine Treppe hinunter und schon war man am Strand. Das Meer und der Strand waren sehr sauber und wirklich super!! Zum nächsten Ort musste man garnicht unbedingt, in Platja d´Aro wird einiges geboten, zwar hat es bei uns mit einer Schnorcheltour nicht geklappt, aber man hätte mit einem Boot vom Strand aus zu verschiedenen Buchten fahren und dort zum Beispiel schnorcheln


Zimmer

4.0

Nicht sooo modern, aber in Ordnung. Unser Zimmer war sehr groß. Wir hatten ein Doppelbett und zwei einfache Betten, obwohl wir nur ein Doppelzimmer gebucht hatten. Es gab nen TV (allerdings nur Sat1, RTL und ViVA auf Deutsch), Balkon, keine Minibar oder Kaffeemaschine, keinen Safe (wir haben unsere Wertsachen einfach in unsere Koffer eingeschlossen und uns ist nicht gestohlen worden!), ein Telefon war vorhanden, aber wir haben dies nicht benutzt, weil wir unsere Handy´s dabei hatten.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und stets bemüht uns weiterzuhelfen und als sie uns keine Auskunft geben konnten, haben sie uns den Weg zum Touristeninformationscenter erklärt. Mit Englisch konnte man sich auf jeden Fall gut verständigen, Deutsch konnte allerdings keiner so richtig! Unser Zimmer wurde jeden Tag rausgewischt und die Putzfrauen waren wirklich sehr nett. Da wir ja keine Kinder dabei hatten, hab ich mich nicht dafür interessiert, aber es wurde auf jeden Fall ein Programm für die Kl


Gastronomie

4.0

So erstmal zum Hotelessen, es hat egal zu welcher Tageszeit (morgens, mittags, abends) etwas vom Buffet zu essen gegeben. An sich eine gute Sache, allerdings war es sehr landestypisch!! Ich habe zwar wirklich sehr viel neues probiert, aber wirklich geschmeckt hat mir nichts!! Deshalb sind wir abends dann immer zum Essen ausgegangen, in verschiedene Restaurants. Was das angeht, da gibt es große Unterschiede. Am besten schmeckt es wirklich in den Restaurants, wo auch viele Gäste sind! Also das kan


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie gesagt, der Strand und das Meer waren sehr sauber. Der Pool war auch okay, vormittags glaub ich wurde der immer gereinigt (Ich war nur am Meer, deswegen kann ich euch über den Pool nichts sagen). Liegestühle und Schirme konnte man sich für 5€ (am Tag glaub ich) mieten, braucht man aber nicht wirklich, weil der feine Kiesel echt gut zum liegen war!! Einkaufsmöglichkeiten waren auch genügend vorhanden!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

September 2012

Urlaub direkt am Meer - Caleta Palace/Platja D'Aro

4.8/6

Eine große Anlage, in der man trotzdem nicht an Massentourismus denkt. Das Reinigungspersonal ist sehr bemüht und stets freundlich. Alles ausreichend sauber (bis auf die Toiletten im allgemeinen Bereich). Halbpension mit Frühstück bis um 10 und Dinner ab 19:30 ist zu empfehlen. Familien, aber auch Paare, wenig "Partyvolk", sodass die Atmosphäre entspannt-ruhig ist.


Umgebung

6.0

Super Lage - direkt am Meer, an einer nicht so überlaufenen Bucht mit grobkörnigem Sand. Zu Fuß ist die Stadt in wenigen Minuten zu erreichen, ein kleiner Supermarkt mit dem Nötigsten liegt direkt in der Nähe. Mit dem Mietwagen sind viele Ausflüge möglich, u.a. ins ehemalige kleine Fischerdorf Palamos, nach Montserrat oder nach Barcelona.


Zimmer

5.0

Geräumige, Standard-mäßig eingerichtete Zimmer, alle mit Balkon / Terrasse. Meerblick ist ein absolutes Plus (wenn man ein solches Zimmer erwischt)! Sauberkeit ist ausreichend. Safe war kaputt, die Dusche ließ sich leider nicht an der Wand fixieren. Ein Kühlschrank im Zimmer wäre gut.


Service

5.0

Sehr freundliches, aufmerksames Personal. Beim Essen muss man nur aufpassen, dass die Teller nicht zu früh aufgeräumt werden. Zum Ende des Tages, gegen Sperrstunde, wirkt das Personal z.T. etwas ungeduldig. Gutes Personal an der Rezeption mit vielseitigen Informationen. Alle sprechen Englisch, z.T. auch Deutsch und Französich. Zimmerreinigung ist Standard, alles ok.


Gastronomie

4.0

Essen in Buffetform: keine gehobene Gastronomie. Anständige Speisen mit geringer Variaton von Tag zu Tag. Man wird gut satt und jeder findet etwas. Kaffee aus dem Automaten, an dem man sich selbst bedienen kann - schmeckt ok. Alles sauber und ausreichender Nachfüllservice.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animationsangebote, Tischtennisplatte, Pool. Der Billardtisch funktionierte leider nicht, der "Spieleraum" beinhaltet veraltete Automaten. Internet gegen Bezahlung. Abends wechselnde Shows / Disco / Live-Musik: besser in den Ort gehen und dort feiern / Konzerte besuchen. Aus Rücksichtnahme auf die Gäste gehen die Veranstaltungen abends allerhöchstens bis Mitternacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

September 2012

Tolles Hotel, mit leichten Schwächen

5.1/6

Dieses Hotel hat uns sehr gefallen,empfehlung durch Strand Das Personal war sehr nett und das Essen war sehr lecker ! tolle Lage, Blick aufs mehr. Die Zimmer sind sauber. Wir haben hier wunderbare Tage verbracht. :)))


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (26-30)

September 2012

Wir waren entäuscht.

2.8/6

Das Hotel ist sehr groß und bekommt ca. 700 Gäste unter. Das Hotel wurde in den 60er Jahren erbaut und im Jahre 2000 saniert. Die Sanierungen machen keinen professionellen Eindruck. Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen und marode. Die Außenfassade könnte einen Anstrich gebrauchen, das Foyer ist ziemlich dunkel und lieblos gestaltet. Die Sauberkeit entsprach nicht unseren Vorstellungen. Alles wird nur ziemlich halbherzig durchgeführt. Unter den Gästen waren viele Franzosen, Gäste aus dem Ostblock, Engländer, Spanier, Holländer und Deutsche. Viele Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand in einer Bucht, so hat man fast einen Privatstrand. Weiter liegt das Hotel direkt im Zentrum von Platja D `Aro und man erreicht die Geschäfte und Lokale nach wenigen Gehminuten, trotzdem liegt das Hotel relativ ruhig.


Zimmer

2.0

sehr minimalistisch, nicht sauber, kleiner TV, Balkon, keine Minibar, Telefon, sehr laute alte Klimaanlage, das Bad war sehr unsauber, alter Safe mit großem Schlüssel.


Service

3.0

Das Rezeptions- und Reinigungspersonal ist sehr freundlich. An der Rezeption wird englisch, französisch, russisch und natürlich spanisch gesprochen. Anliegen werden ernst genommen. Am Vortag kann man bis 19 Uhr ein Lunchpaket reservieren, falls man einen Ausflug plant (wie wir nach Barcelona). Das Personal im Essenssaal wirkte sehr angespannt, gehetzt und reserviert. Animationsprogramm wurde angeboten, haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Eine Kinderebtreuung (KidsClub) ist ebenfalls vorha


Gastronomie

3.0

Ein Restaurant, welches für die vielen Gäste viel zu klein war. Die Tische waren meist defekt (kippelten oder die Tischplatte war nicht fest). Die Stuhlkissen waren sehr befleckt und dreckig. Es war sehr laut, die Kellner waren bemüht die Tische schnell wieder herzurichten sobald man gegangen ist....Massenabfertigung. Das Essen war in Ordnung, wenig frische Zutaten und Obst, viel Fisch, sehr ölig. Wir empfanden die Essenszeiten zu spät (Abends 19.30 - 22.00 Uhr), gerade wenn man mit Kindern verr


Sport & Unterhaltung

3.0

siehe oben, der Pool wirkte sauber, wir haben ihn nicht genutzt. Für die Gästezahl viel zu wenig Liegen. Am Pool saß zumindest immer ein "Rettungsschwimmer". Abends fand immer ein Animationsprogramm (Musik) statt und ein Stand (Schmuckverkauf) wurde aufgestellt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernhard (51-55)

September 2012

Hotel Caleta Palace ist für hungrige Leute richtig

4.3/6

Stühle & Tische im Speisesaal sind sehr unsauber & marode. Sollten unbedingt erneuert werden. Badewanne & Dusche sollten mal neu verfugt werden wegen Schimmel. Parkplatzgebühr sollte für All Inklusive Gäste frei sein. 12,00 € pro Tag


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

September 2012

Super. Sehr gutes Hotel

5.9/6

Dieses Hotel hat eine einmalige Lage nur wenige Meter zum Strand , Essen ist sehr gut am Buffet ist alles immer aufgefüllt worden . Ich kann es jedem nur weiterempfehlen . Kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Habe nie warten müssen um in das Restaurant zu kommen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

September 2012

Alles Spitze ausser Parkplatz

4.5/6

Wir waren eine Woche da, und hatten nichts auszusetzen! Hatten ein tolles Zimmer, jede Menge Spaß und sind selbst angereißt, über Thomas Cook kein Thema, bewachter Parkplatz dabei, ansonsten knapp 50 €. Würden dieses Jahr wieder, allerdings konnte uns dieses Jahr die Türkei überzuegen. Haben fest geplant nächstes Jahr wieder zu kommen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carlos (66-70)

August 2012

Top-Hotel eher nicht

3.7/6

Sehr großes, schon sehr altes Hotel ca. 30 - 40 Jahre, 300 Zimmer, 3 Aufzüge, sauber, alles verpflegungsarten möglich, Gäste: Spanier, Russen, Niederländer, Belgier, Franzosen wenig Deutsche, Alter von 20 bis oben offen


Umgebung

6.0

Sehr schöner KiesStrand 1 - 5 mm über Treppen erreichbar, mit Strandbar, Liegen und Schirme für je 5 Euro/Tag, im Wasser Felsen sehr schön zum schnorcheln, Schwimmaufsicht. Zentrum ca. 200 m entfernt.


Zimmer

3.0

Großes Zimmer mit sehr großem Schrank, keine Tisch oder Stühle, sind auf Balkon. Betten alt aber die beste Matratze die ich in 20 Jahren Urlaub in Spanien je hatte, Qualität Wasserbett. Handtücher täglicher Wechsel sie füsseln aber, mindere Qualität. Bad sehr groß, sauber aber alte abgenutzte Amaturen, Fugen dunkel und schmutzig (Schimmel?) Im Bad müffelt oder besser es stinkt nach Abwasser, nicht immer aber immer wieder. Ist eigentlich nicht tragbar. Safe gegen Gebühr, erste Woche 35 und zweite


Service

4.0

Personal sehr freundlich, kein deutsch aber englisch, Zimmerreinigung täglich sehr ordentlich. Kinder genissen im Hotel hohes Ansehen - fast Narrenfreiheit


Gastronomie

3.0

Ein Speisesaal für 300 Zimmer, viel zu klein, Schlangen bei Öffnung und fast über gesamte Öffnungszeiten. Speisesaal ausreichend sauber, Stühle, Polster total verdreckt und fleckig. Tische wackeln teilweise sehr. Tischtücher und Servietten sauber. Personal gibt sich sehr Mühe schnell anzuräumen ist aber total überfordert. Qualität der Speisen noch akzeptabel, wenig gewürzt, mehrere Speisen, teilweise einfaches zähes oder fettes Fleisch. Salatbar gut ausgestattet. Kuchen und Süßspeisen große Aus


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool vorhanden, liegen werden von vielen Gästen schon vor dem Früstück reserviert. Wenig Sonnenschirme, Pool sehr schön, separater Kinderpool. Poolbar. Disco meist für Kinder mit Animation sehr gut aber zu kurz. Internet gegen Gebühr.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kira (14-18)

August 2012

Nettes Hotel, jedoch großer Mangel an Sauberkeit

4.1/6

Nettes Hotel, jedoch großer Mangel an Sauberkeit und Hygiene, vor allem in den Zimmern. Dort waren sowohl Haare im Bett (eigentlich überall), als auch riesige Staub- und Dreckberge unter dem Bett. Deutsch kann eigentlich niemand in dem Hotel, allerdings ist der Strand schön und ein großes Angebot an Diskotheken und Bars im Ort ist gegeben.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Patricia (14-18)

Juli 2012

Sehr sehr tolles Hotel!

5.3/6

Das Hotel liegt direkt am kleinen Strand. Der grosse 2km lange Strand liegt auch nur ein paar Meter vom Hotel entfernt. Nachdem wir die Bewertungen hier gelesen haben, haben wir uns schon unsere Gedanken gemacht ob wir das richtige Hotel gebucht haben. Und ich kann allen versichern JA DAS HABEN WIR!!!!!!! Das Hotel ist einfach super!! Das Essen schmeckt richtig gut und ist auch sehr vielfaeltig. Jeden Tag gibt es andere Sorten zum Essen. Sehr sehr lecker :-) Das Personal ist sehr freundlich, auch wenn sie fast kein deutsch verstehen.


Umgebung

6.0

Wie oben schon gesagt, das Hotel liegt direkt am Strand (Kiesstrand). Die "Shoppingstrasse" ist 2km lang und ist auch nicht weit entfernt. Nach Lloret de Mar sind es ca 30-40 Minuten mit dem Auto. Der "Aqua Diver" (Wasserpark) ist gut zu Fuss zu erreichen (sollte man unbedingt machen)


Zimmer

5.0

Wir waren zu dritt im Zimmer (50)0 und es war genuegend Platz. Auch mit 3 Koffern kein Problem!! Balkon war in Richtung eines kleinen Innenhofes, der aber dekoriert war und abends beleuchtet war. Bad ist gross.


Service

5.0

Putzfrau kam jeden Tag so gegen 13 Uhr. Rezeption kann fast kein deutsch. Bemuehen sich aber jemanden zu verstehen. Personal auch im Restaurant sehr sehr nett!! Nach einer Beschwerde, wegen einem Fleck auf dem Bett, wurde dies direkt (keine 5 Minuten) geaendert.


Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Essen. Man schaut vom Restaurant direkt aufs Meer!! Sehr schoen :-) Manche Speissen werden auch frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool mit direktem Blick aufs Meer. Sehr sehr schoen :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Ausblick
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Hotel eigener Strand
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Blick vom Pool
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Pool
Strand
Blick vom Balkon
Sonnenaufgang vom Balkon
Meerblick
Nachbarhotel und Strand
Crique
Mer
Crique
Bad
Bad
Schmutziger Kleiderschrank
Kleiderschrank
Kleiderscrank
Blutflecken im Bett
Schmutziges Bad
Bad
Bad nicht geputzt bei Ankunft
Schmutzige Bettdecke
Caleta Palace Platja D'Aro
Sonnenaufgang auf der Terrasse
Gesamter Strand vorm Hotel
Bucht links vom Hotelstrand
Bucht links vom Hotelstrand
Bucht
Bucht rechts
Blick aufs Meer
Rechter Strandteil
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool mit Meerblick
Zimmer
Unser Zimmer
Unser Zimmer
Unser Zimmer
Blick vom Strand
Ausblick vom Balkon rechts
Ausblick vom Balkon rechts
Staub unterm Waschbecken
Alte Armaturen
Schmutz in den Ecken
Sehr verschmutze Toilettenbürste
Zimmer
Traumstrand