Hotel Palia Dolce Farniente

Hotel Palia Dolce Farniente

Ort: Cala d'Or

57%
3.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
3.3
Service
3.7
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Mira (26-30)

September 2019

Nicht buchen !

2.0/6

Voll schlecht ! Nicht buchen ! Badezimmer total ekelig und dreckig, alles dreckig, keine Decke (nur eine tagesdecke) und abflussgeruch überall. Bett total hart und ungemütlich. Kein Kühlschrank im Zimmer vorhanden. Wasser muss man sich selber kaufen, man hat nur Wasser im plastikbecher bis zu einer gewissen Uhrzeit bekommen. Ganz viel Plastik überall. Das Essen hat auch nicht besonders gut geschmeckt und ab 22:45 Uhr ist all inclusive vorbei und dann muss man die Getränke selber bezahlen... so ein Witz Hotel ! Nie wieder ! (Auch für anspruchslose Familien mit Kinder nicht geeignet, wegen mangelnder Hygiene)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Antonia (19-25)

Juli 2019

Es war sehr schön für den Preis

4.0/6

Die Anlage ist sehr übersichtlich und hübsch die Zimmer waren leider nicht ganz sauber unser Kopfkissen hatte Schimmel das Essen war allerdings sehr lecker es gab sehr viel Auswahl jeder findet dort was zu essen. Die Umgebung war auch ganz hübsch ganz in der Nähe sind 2 Strände die auch sehr sauber sind


Umgebung

5.0

Von Flughafen zum Hotel sind wir ca 45 Minuten gefahren .


Zimmer

2.0

Ein Tv Ein Balkon Ein Doppelbett (mit einem schkmmelkissen) Toilette Dusche


Service

3.0

War sehr nett konnte aber kein Deutsch


Gastronomie

5.0

War sehr lecker und eine gute Auswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einige Programme am Tag


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Isabel (26-30)

Juli 2019

Entspannter Familien Urlaub

5.0/6

Wir waren 9 Tage in dem Hotel, es war sehr entspannend, das Essen gut und im allgemeinen sauber. Es ist alles barrierefrei , mit dem Kinderwagen kann man bis zu Strand und Wasser ohne nur eine Stufe zu nehmen. Ebenso im ganzen Hotel. Die Animation ist ausschließlich auf französisch, da wir darauf keine Lust haben hat es uns nicht gestört. Das Essen fanden wir wirklich gut, es wird alles sofort aufgefüllt und hat sehr lecker geschmeckt.


Umgebung

5.0

Kleine Geschäfte , viele Restaurants und zwei Strände in Fußläufiger Umgebung.


Zimmer

4.0

Ausreichend , Doppelbett plus Einzelbett , TV mit deutschen Programmen , Terrasse. Sehr angenehm ist der decken Ventilator , man braucht nicht zwingend eine Klimaanlage.


Service

5.0

Sehr flink , freundlich , spricht hauptsächlich französisch.


Gastronomie

6.0

Wirklich sehr gutes Essen. Ausreichend Auswahl so das Kinder und Erwachsene immer etwas finden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2019

Nie wieder!

1.0/6

Die Zimmer gleichen einer Jugendherberge. Das Personal ist gestresst und unfreundlich. Die gesamte Anlage entspricht in keinster Weise den Bildern . Allgemein ist alles sehr unsauber und heruntergekommenen.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2019

Nie wieder

1.0/6

Die Zimmer gleichen einer Jugendherberge. Die gesamte Anlage ist allgemein sehr schmutzig und heruntergekommenen. Das Personal ist gestresst und unfreundlich. Die Bilder entsprechen in keinster Weise den tatsächlichen Verhältnissen.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alina (19-25)

Juni 2019

1a Zimmer und Bad

6.0/6

Das Hotel war einfach nur ausgezeichnet! Wir waren 8 Tage über Pfingsten dort und wurden am Ankunftstag freundlich begrüßt und haben ersteinmal eine Tour der ganzen Anlage gekriegt. Insgesamt war das Personal überaus aufmerksam und höflich, die Animation sehr unterhaltsam aber nicht zu aufdringlich und wir würden sofort wieder in dieses Hotel fahren!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war perfekt. Man musste keine zwei Minuten laufen und war in der schönen kleinen Bucht von Cala Egos und auch den Yachthafen von Cala d‘Or erreicht man nach etwa 10 Minuten Fußweg durch die Stadt. Sollte man keine Lust haben, nach Cala d‘Or reinzulaufen konnte man auch den kleinen Zug nehmen, welcher mehrmals am Tag durch die Stadt fuhr und dabei auch an den schönsten Ecken Cala d‘Ors vorbeifuhr. Auch für Ausflüge beispielsweise nach Palma oder Felanitx bot sich das Hotel a


Zimmer

6.0

Unser Zimmer lag im Erdgeschoss und wir hatten eine süße kleine Terrasse auf der wir den ein oder anderen Abend bei einem Glas Wein sitzen konnten. Das Zimmer war in einem 1a Zustand und wurde jeden Tag gründlich gereinigt und die Betten wurden neu bezogen/die Handtücher gewechselt. Insbesondere das Bad mit einer brandneuen Rainshower Dusche hat es uns angetan und alles in allem war das Zimmer wirklich top!


Service

6.0

Das Personal des Hotels war sehr aufmerksam und höflich. Die Zimmer waren jeden Tag in einem tadellosen Zustand und insgesamt ließ der Service nichts zu wünschen übrig.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich ausgezeichnet und hat sich in unserem 8tägigen Urlaub kein einziges Mal wiederholt sondern war immer sehr abwechslungsreich (bei besonders leckeren Gerichten sehr zu unserem Leid ;D) Es gab jeden Abend eine Variation von Paella, mindestens zwei verschiedene Fischarten und zarte Rindersteaks, welche in einer offenen Küche nach den Wünschen des Gastes gebraten wurden. Zudem gab es sowohl mittags als auch abends immer ein weiteres Hauptgericht (neben den Fisch und Fleischger


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Mai 2019

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Nettes, freundliches Personal. Das Zimmer war sauber und in einem ordentlichen Zustand. Das Animations-Programm, sowie die Kinderbetreuung kamen bei uns gut an. Bis zum Strand sind es nur 3-4 Minuten. In der Straße nebenan befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irena (36-40)

September 2018

auf jeden Fall weiter zu empfehlen !

6.0/6

Sicherlich nicht mehr das Neuste aber wir waren ja nicht dort um nur im Zimmer zu schlafen ( dann muss man eben 5 Sterne buchen) Die Zimmer in den Häusern sind groß bieten für eine 4-köpfige Familie Platz. Die Anlage ist super. Bietet alles was man braucht wie Sportanlagen, Animation, verschiedene Pool's (einer nur für über 18) . Zum Essen also All IN ist dort wirklich alles inkl. (auch Cocktails usw. bis zu gewissen Uhrzeiten) .Das Essen war lecker das muss man sagen. Es gibt zus. zum Büffet auch Themenabende. Die Bucht mit dem Strand liegt nur ein paar Meter entfernt und ist über Treppen erreichbar. Belohnt wird man mit einem tollen kleinen Strand kristallklares Wasser und man kann weit hineinlaufen. Rechts und links von Felsen umgeben für die Selfies:-)


Umgebung

6.0

Transfer benötigt ca.2 Stunden zum Flughafen da noch andere Hotels angefahren werden. Ansonsten mit dem Auto etwa eine knappe Stunde


Zimmer

6.0

für uns völlig ausreichend mit Terrasse bzw. Balkon Klima Ventilator usw


Service

6.0

TOP


Gastronomie

6.0

TOP , auch als voll bebucht war


Sport & Unterhaltung

6.0

alles Super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eckhard (56-60)

September 2018

3 Sterne sind einer zuviel

1.0/6

Ein Highlight war der ruhige Pool, ab 18 Jahre. Am Hauptpool war die extreme Musikbeschallung nicht aus zu halten. Das Essen war nur durchschnittlich, Wurst und Käse schmeckten gleich. Ausserhalb des Restaurants gab es Getränke nur in Plastikbechern. Sehr Umweltfreundlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bianka (46-50)

September 2018

Mallorca, Cala D or

3.0/6

Die Hotelanlage ist allgemein sehr schön und groß, 4 Pools , unser Zimmer war groß aber schmutzig/ viel Schimmel im Bad . Animation war laut und eher nicht so professionell. Personal , gerade an der Rezeption kann deutsch , wollte aber nicht mit uns in deutsch kommunizieren, da war nur 1 Dame , die sich etwas Mühe gegeben hat . Wenn man auf Englisch kommunizieren wollte , dass hat auch nicht geklappt . Dass Essen war aber sehr gut .


Umgebung

Die Lage war schon gut , hatten aber eine Karaoke Bar direkt gegenüber, die jeden Tag Party bis 5 Uhr Morgens hatte . War also sehr laut ! Aber die Umgebung war wunderschön.


Zimmer

Das Zimmer war groß mit Balkon , aber sehr schmutzig , Bettwäsche, obwohl die schmutzig war , wurde gar nicht gewechselt. Das Badezimmer war voll mit Schimmel , die halbe Decke voll die Wände runter und sehr schmutzig. Hatten uns auch beschwert , es wurde auch übergepinselt , aber am nächsten Tag kam die Farbe wieder runter und es lagen überall Farbreste auf dem Boden.


Service

Nicht bewertet

Der Service war nicht so gut , man hat sich zum größten Teil auch keine Mühe gegeben um sich mit uns zu verständigen, obwohl das Personal auch deutsch sprechen konnte. Beim Auschecken wurde uns auch keine schöne Heimreise gewünscht , also kein Abschied, wir wurden einfach stehen gelassen und mussten auch hinterher betteln , dass wir unsere Koffer bis zum Transfer unterstellen könnten.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war sehr gut , hat sich zwar wiederholt , war aber dafür sehr lecker. Getränke müsste man etwas länger für anstehen , der Kaffee /Tee war nicht so gut . Die Atmosphäre war ziemlich stressig da , manchmal sehr laut .


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt .


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2018

Ich kann das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfeh

4.0/6

Das Hotel ist einfach aber sauber. Der Service stimmt das Personal ist nett. Die überwiegenden Gäste sind Franzosen, was der Stimmung sehr zuträglich ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

JKdrei (36-40)

September 2018

Für den Preis, ok, aber zu laut

3.0/6

Positiv: +Rezeptionschefin hilfsbereit +Zimmerwechsel problemlos möglich +Essen viel Auswahl + 4 Pools +liebe Putzfrau im gewechselten Zimmer +schöne Außenanlagen +tolle Umgebung +viele Ausflugsmöglichkeiten Negativ: -fast keiner möchte Deutsch sprechen - egal welche Zimmerlage,überall Lärm abends (Disco/Bar,sehr laute Animation) -erstes Zimmer war ein dunkles, dreckiges "Loch" -im gewechselten Zimmer Kanalisationsgestank -keine Kinderanimation, obwohl lt. Hotelinfo vorhanden -Animationsteam "mag" nur die Franzosen


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

zugig, da Türen schief und löchrig, Betten durchgelegen, unangenehmer Geruch. Zweites Zimmer wurde ordentlich geputzt, erstes Zimmer war dreckig lt.Beschreibung gibt es einen Kühlschrank-nicht gefunden, Ausstattung: 2 zusammen geschobene Betten als Doppelbett, zwei Schlafsofas, 1 TV, ein Schreibtisch. Bad: Dusche, WC, Waschbecken, Föhn


Service

3.0

Rezeptionistin und eine Putzfrau waren freundlich und serviceorientiert.


Gastronomie

5.0

viel Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

viele Sportmöglichkeiten, Unterhaltung abends definitiv zu laut, tagsüber nicht genutzt, 4Pools (2 Schwimmer, 1 Kinderbecken, 1 P18)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Juli 2018

Eher für Familien mit Kleinkindern ohne Ansprüche.

3.0/6

Ein Club-Hotel, das eher für Gäste die französisch sprechen geeignet ist, denn es wurde fast ausschließlich nur französisch gesprochen. Das Personal und das Animations-Team waren stets freundlich und motiviert. Die Badezimmer waren unzumutbar und meistens dreckig. Handtücher oft löchrig oder zerrissen.


Umgebung

3.0

Im Ort selbst gab es nicht allzu viel zu erkunden, es beschränkte sich auf ca. 3 kleine "Einkaufsstraßen" mit Restaurants und Cafés. Für junge Erwachsene nicht sehr gut geeignet, aber für Familien mit kleinen Kindern ausreichend.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sehr klein und ungemütlich eingerichtet. Das Bett war sehr unbequem, da man die Matratzen-Federn spürte. Jedoch war das nicht das Schlimmste. Das Badezimmer war unzumutbar. Eine totale Fehlkonstruktion. Das Waschbecken viel zu groß für solch ein kleines Bad, deswegen blieb für die Toilette und die Dusche kaum noch Platz übrig. Wenn man auf der Toilette saß hatte man seine Beine quasi in der Dusche. Der Duschvorhang hing an einer merkwürdig konstruierten Halterung die nicht wirkli


Service

6.0

Das Küchen- sowie Service Personal war stets sehr freundlich. Das Animations-Team hat täglich für gute Laune gesorgt und ein tolles Program für Jung und Alt geboten. Das Hotelpersonal hätte besser geschult worden sein können, jedoch war das kein großes Problem.


Gastronomie

5.0

Für ein 3-Sterne Club-Hotel war das Essen sehr gut. Täglich wurde eine Vielzahl an frischen Obst, Gemüse und Fisch und Fleisch Sorten geboten. Highlight war die Hausgemachte Pizza, die es jeden Mittag und Abend gab. Sehr sehr schade ist, dass es zum trinken kein anständiges Trinkwasser gab. Das stille Wasser war stets salzig oder hatte einen total chlorigen Geschmack und das Sprudelwasser gab es nicht zu jeder Zeit zur freien Verfügung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Tennisplatz war ok. Die Angebote vom Animations-Team waren gut und die Pools waren auch gut. Einen Fitnessraum wie in der Beschreibung vom Hotel gab es nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erdbea (46-50)

Juni 2018

Das war nix!

3.0/6

Kakerlaken im Zimmer, muffige Zimmer, lieblose Einrichtung, schlechtes Essen, laut , kleine Pool, massenabfeetigung ,


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juni 2018

Tolles Hotel für kleines Budget

5.0/6

Super Hotel mit gutem drei Sterne-Niveau. Das Essen war zu allen drei Hauptmahlzeiten top. Für jeden etwas dabei. Deutsch wird in dem Hotel weniger gesprochen, aber wir waren ja auch in Spanien und nicht an der Nordsee.


Umgebung

6.0

Nächste Bucht fußläufig in 3 Minuten erreichbar. Vom Flughafen eine gute Stunde.


Zimmer

5.0

Ausreichend Platz und sauber. Punktabzug für das Alter im Bad und die Matratzen


Service

6.0

Sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Jede Menge Animation für Jung und Alt. Wer’s mag findet sicherlich genug Abwechslung. Wer nicht zieht sich an einen anderen Pool zurück


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2018

Ich würde dieses Hotel nicht weiter empfehlen..

3.0/6

Zimmer nicht sauber....bis vier Uhr nachts Lärm....Badezimmer unter Wasser, wenn man geduscht hatte...und es Frank nach Abfluss...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Else (66-70)

Juni 2018

Ich würde das Hotel jederzeit weiter empfehlen

5.0/6

Die Hotelanlage ist sauber und gepflegt, das Personal freundlich, an der Rezeption war leider nur 1 Person die Deutsch verstand, hätte da mehr erwartet Zimmer war okay, die Pools waren sauber,


Umgebung

5.0

die Fahrt zum Hotel dauerte ca 2 Stunden


Zimmer

5.0

sauber


Service

5.0

freundlich


Gastronomie

4.0

Das Personal war wechselhaft freundlich mal wurden die Teller schnell abgeräumt, mal dauerte es obwohl genügend Personal da war. Das Essen war gut und schmackhaft


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2017

Uneingeschränkte Warnung

1.0/6

Eher eine Jugendherberge ältester Prägung als ein Hotel. Akzent ist die Animation und der Rest ist für die Inhaber scheinbar ohne jede Relevanz.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

weder sauber noch nutzbar


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Helmuth (66-70)

Oktober 2017

Preis-Leistungs-Verhältnis tipp topp

5.0/6

Wir mußten das Zimmer wechseln weil es nach Kanalisation gerochen hat und auch sehr kalt war (EG), im 2. waren wir dann sehr zufrieden - die nachfokgende Bewertung bezieht sich dann auf das 2.(OG)!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

September 2017

Alles in allem sehr empfehlenswert

6.0/6

Tolle große mediterrane Anlage. große geräumige Zimmer . Tolle Poolanlage. Es gab jeden Tag viele Animationsmöglichkeiten und auch abends immer ein Programm mit Musik, Tanz etc. Essen sehr gut, frisch und abwechslungsreich :) Wunderschöne kleine Buchten i.d. Nähe


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage lag in einem Ortsteil (Cala Egos) von Cala D`Or. In der Nähe waren 2 wunderschöne kleine Buchten zu erreichen jeweils 2 Minuten + ca. 5 Minuten Fußweg :) . Nach Cala D`Or Zentrum brauchte man zu Fuß ca. 25 Minuten, was aber nicht schlimm ist, da der Weg entlang der Bucht und dem Hafen führt und das ein wunderbarer Ausblick ist. Gute Busanbindung (Bushalte 100m v.Hotel) z.b. nach Santanyi (großer Wochenmarkt) . Nach Cala D´Or fährt zusätzlich eine kleine Bimmelbahn. Tolle Wanderw


Zimmer

5.0

große geräumige Zimmer, einfach eingerichtet aber alles da, was man braucht. Bad mit großer Dusche neu renoviert. Große Terrasse mit genügend Sitzgelegenheiten und einem Tisch.


Service

5.0

An der Rezeption wurde gut französisch, englisch und auch deutsch gesprochen. Falls es Fragen oder Probleme gab, wurde schnell reagiert und versucht das Problem zu lösen. Alle MItarbeiter und Barkeeper sehr engagiert und freundlich.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück gab es jeden Morgen Auswahl an frischem Obst/Gemüse, Wust/Käse, Joghurt und Müsli. Zusätzlich wurden diverse warme und gebratene Speisen angeboten,Spiegeleier wurden frisch gebraten. Täglich zum Mittag- und Abensessen gab es eine große Auswahl an einem Salatbuffet zusätzlich immer frisches Gemüse , diverse Beilagen und jeden Tag wurden verschiedene Fisch- und Fleischsorten im Showcooking zubereitet. Zusätzlich Paella-Abend - sehr sehr lecker!!! Alles in Allem für jeden was dabei ,


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

September 2017

Sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Gepflegte Anlage mit schönen Zimmern. Sehr sauber (lediglich die Handtücher lassen zu wünschen übrig). Verpflegung schmackhaft und reichlich. Sehr positiv, dass es einen kinderfreien Pool gibt (habe nichts gegen Kinder, dennoch angenehm). Freundliches und hilfsbereites Personal. Animation leider vorwiegend auf französisch.


Umgebung

5.0

Transfer ging zügig, gute Busverbindungen für Ausflüge, Autovermietung in fußläufiger Nähe. Badebucht gut zu erreichen, gut geeignet sowohl für Anfänger (langsam abfallender Sandstrand) aber auch für den Schwimmer, der gerne ins freie Gewässer schwimmt.


Zimmer

5.0

Großzügig und sauber. Allerdings waren die Handtücher eher gewöhnungsbedürftig. Strandtuch bzw. Föhn sollte ohne Gebühr zur Verfügung gestellt werden.


Service

5.0

Stets freundliches und äußerst hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Nachwürzen ab und zu erforderlich - abhängig vom jeweiligen Koch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karlheinz B (51-55)

September 2017

Als Deutscher ist man Gast dritter Klasse

2.0/6

Insgesamt gesehen bekommt man was gebucht wurde: Ein 3*-Sterne-Hotel. Wobei nach aufwändigem Vergleichen der Preis deutlich in Richtung 4+-Sterne-Hotel ging. Bei den Leistungen war es umgekehrt. Man durfte nirgends genau hinsehen. Zum Beispiel wies unsere Zimmereingangstüre drei ca. zwei Zentimeter breite Schlitze auf. Da es eine Türe ins Freie war zog es durch bzw. regnete es ins Zimmer. Dann stank es aus dem Abfluß im Bad furchtbar. Abhilfe konnte man zwar selber schaffen indem man mehrmals täglich einige Liter aus dem Duschschlauch einlaufen ließ. Dennoch hat das mit 3*-Sterneniveau nichts zu tun. Essen: Die Pizzen schmeckten uns sehr gut, der Rest war zumindest genießbar. Wir wissen, dass Essen vom Warmhaltebuffet nicht immer auf den Punkt gegart sein kann. Teilweise war der Inhalt aber sogar von frisch aufgefüllten Behältern deutlich verkocht. Warum es während zehn Tagen nicht einmal eine Suppe gab, ist uns rätselhaft. Eine Tagessuppe ist sonst in allen bisher gebuchten Anlagen Standard gewesen. Nun aber zur größten Enttäuschung und dem Grund, warum wir diese Anlage nicht mehr buchen werden: Als Deutscher ist man Gast dritter Klasse. Dass es ein Hotel mit vielen französischen Gästen ist, wussten wir. Das war auch nicht das Problem. Das Problem war, dass es offenbar eine Clubanlage ist. Das wussten wir nicht. Denn Gäste mit rotem Erkennungsband (ausnahmslos Franzosen) wurden äußerst zuvorkommend behandelt und umsorgt. Danach kamen in der Rangliste die Franzosen mit „normalen“ Armbändern. Danach dann die restlichen Gäste, darunter auch wir. Wir wurden sowohl von den lustlosen Angestellten an der Rezeption als auch von den Animateuren regelrecht gemieden. Während die anderen Gäste von den Animateuren angegangen und umsorgt wurden. Das schuf eine bedrückende Stimmung, die im Urlaub niemand erleben will. Das war vor allem für meine Kinder arg enttäuschend. Denn die freuen sich jedes Jahr auf die Animation und hatten bislang immer jede Menge Spaß und Unterhaltung. Nur –leider- dieses Jahr nicht. Negativer Höhepunkt war der Pool-Beauftragte/Hausmeister. Per respektloser Geste mit der Hand gab er uns zu verstehen, dass wir verschwinden und den Poolbereich verlassen sollen. Während am großen Pool unten sogar noch zahlreiche Gäste (Franzosen mit rotem Armband!!) im Wasser waren. Wir saßen zu Dritt auf einer Liege und wollten in Ruhe austrinken. Das war zwanzig Minuten nach „Badeende“. Wegen der herablassenden Geste habe ich mich an der Rezeption beim deutschsprachigen Beschäftigten beschwert, weil der Hausmeister nix verstand oder nix verstehen wollte. Ab dann blieben wir für den Rest des Urlaubs unbehelligt am Pool. Eine große Ausnahme bildeten die Kellner im Restaurant und an der Bar. Da gibt es nix zu meckern. Die Köche waren auch freundlich. Dennoch kam nie wirkliche Urlaubsstimmung auf. Schade, denn immerhin kosteten die zehn Tage fast 3000 Euro.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

August 2017

Für Franzosen geeignet

4.0/6

Hotelanlage ist sehr gut. Ziel-Publikum ist jedoch Frankreich. Daher War es für uns schwierig an Animation oder Abendprogramm teil zu nehmen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Bad müsste mal renoviert werden


Service

4.0

Bis auf Bar und Rezeption die waren eher schlecht


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Da Zielgruppe Franzosen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

August 2017

Keine Weiterempfehlung, zu Dreckig.

1.0/6

Hotelanlage und Fassaden , sowie überstrichene , bereits abgeplatzer Altanstrich auf den Balkonböden. Im Hotel selbst stinkt es gewaltig nach Kloacke, Abgang zur Disko einfach nur widerlich. Zimmer stark abgenutzt und dreckig, ohne Schuhe kann man im Zimmer nicht laufen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut, wenn man kleinere Buchten mag. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe , vielseitig , Restaurants bieten durchweg gute bis richtig leckere Essen an.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind eine Katastrophe, es wird nicht richtig geputzt , sondern alles nur hin- und hergeschmiert. Fussboden sehr schmutzig, Badezimmer teilweise eckelhaft. Wassergeruch gewöhnungsbedürftig und der Abfluss stank nach Kloacke. Badspiegel " erblindet " und wurde in den 10 Tagen , wo wir dort waren nicht einmal geputzt. Versprühen von starken Putzmitteln ,alleine, macht noch lange kein sauberes Zimmer.


Service

3.0

Das Personal selbst sind die ärmsten an der ganzen Sache, sie waren bemüht.


Gastronomie

1.0

Essen war ein voller Reinfall, zu fettig , salzlos, nach nichts schmeckend, teilweise war der Anblick schon ausreichend um Auswärts essen zu gehen. Frühstück einfachst, Eier meisst kalt. Snacks am Mittag ,(Burger oder Sandwich) eine einzige Katastrophe. Wie man so etwas anbieten kann, ist mir unverständlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karoline (41-45)

Juli 2017

Ich würde hier nicht mehr hinfahren bzw fliegen

1.0/6

Schmutziges geschirr..angestellte anfangs freundlich später das gegenteil...zimmer ok... essen gut... nur eine person kann deutsch ... sonst nur französich...


Umgebung

4.0

Nicht weit zum strand in beide richtungen (rechts oder links)...


Zimmer

5.0

Zimmer gross und viel platz... bad auch recht gross...


Service

1.0

Unfreundlich ...und ganz ganz wenige können deutsch... nur französich bei der animation z.b. Handtuch ausleihen sehr teuer..


Gastronomie

2.0

Schmutziges geschirr... essen hat keine beschriftung bzw es steht kein schild dabei...


Sport & Unterhaltung

4.0

2 pools... anlage ist schön angelegt... bei ankunft sollte ein angestellter des hotels das zimmer zeigen... sehr weitläufig und am anfang unübersichtlich da grosse anlage...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Phil (31-35)

Juli 2017

Nettes Hotel, aber Potential nicht ausgeschöpft

3.0/6

Unser Aufenthalt wurde angenehm gestaltet. Das Personal war sehr freundlich und bemühte sich stets, all unseren Wünschen/Anfragen nachzukommen. Allerdings bestehen auch einige Mängel. 1. Superior Zimmer für 2 Erwachsene, 1 Kind - 7 Jahre und 1 Baby (7 Monate) ist von der Größe gerade so akzeptabel. 2. Abflussgerüche im Bad und Lärm aus Zimmern über uns. 3. Das Essen wird von etlichen Leuten als "gut" bis "sehr gut" bewertet. Hier muss man ganz klar sagen, das Essen ist eindeutig zu Kalorienhaltig angerichtet, hinzu kommt ein Dessert, das geradezu voller Zucker ist. 4. Wartezeiten vor dem Restaurant, obwohl All-Inklusive. 5. Kinderclub nur für französisch sprechende Kinder (Kinder aus anderen Ländern können nicht teilnehmen, da die Animateure nur französisch und zum Teil englisch sprechen. 6. Getränkeauswahl während des Frühstücks ist mager, außerdem öffnet die Bar erst ab 10.00 Uhr. Grundsätzlich für 3 Sterne in Ordnung, allerdings sind etliche Bewertungen viel zu hoch angesetzt.


Umgebung

5.0

Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten, eine Bahn fährt bis nach Cala D´or und zurück. Direkt eine Straße weiter ist eine Bushaltestelle. Zum Strand Cala Egos sind es ca. 2-3 Gehminuten. Der Strand ist klein, jedoch ganz ansprechend. Prospekte für Ausflüge liegen an der Rezeption aus. Mit einem Mietwagen, kann man schöne Ecken im Osten der Insel innerhalb von 1 bis 2 Stunden gut erreichen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind angemessen, allerdings eher rustikal und nicht mehr zeitgemäß eingerichtet. Eine Klimaanlage und ein Deckenventilator sorgen für optimale Temperaturen im Zimmer (Betrifft: Superior Zimmer) Leider kam bei uns im Bad ein fürchterlicher Gestank aus den Abflussrohren, der nicht kurzfristig beseitigt werden konnte. Die Zimmer sind etwas hellhöhrig, jedoch mit einem TV und Safe eingerichtet.


Service

4.0

Der Service hat uns alle wünsche erfüllt, war sehr aufmerksam und freundlich. Der Hoteldirektor packt selbst mit an, das macht das Hotel noch sympathischer. Bei Fragen wurde uns schnell eine Lösung angeboten.


Gastronomie

2.0

Das Buffet ist landestypisch Kategorie 3 Sterne recht auswahlreich, jedoch vom Geschmack und der Zubereitung zu ungesund. Das Fleisch, als auch Reis, Gemüse badet in Fett. Die Nachspeisen sind voller Zucker, schmecken, wenn man es mag, aber von Essen mit Qualität ist da nicht die Rede. (Berücksichtigt Bewirtung von rund 495 Hotelgästen) Getränke sind zu süß, natürlich frisch gepresste Säfte, gesünderes Essen und ein kleines Update der Inneneinrichtung würden dem Hotel mehr Glanz verleihen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennisplatz, Sportplatz für Fussball, Basketball, 2 Tischtennisplatten, Aquagym für Touristen. Joggen ist überall möglich, Unterhaltung Abendprogramm für Kinder uns Erwachsene, Karaoke Show.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roby (31-35)

Juli 2017

Nie wieder!!!

3.0/6

Sehr störend das Franzosen bevorzugt werden. Keine deutschsprachige Animation bzw. Kinderclub. Anstellen beim Getränke holen kann etwas dauern. Zimmer nur teilweise in Ordnung.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Denise (26-30)

Juni 2017

Mangel an Kindersicherheit!

2.0/6

für familien mit kindern ( kleinkindern ) nicht gut geeignet. unsicher , sehr sehr glatt und rutschig an den pools ( fliesen) kaputte fliesen usw... baby / kinderpool viel zu tief. unser babyreisebett hatte starken schimmelbefall konnte nicht genutzt werden. es wird weder deutsch noch englisch gesprochen. nur bruchstücke. hotel ist alles auf französisch und die mini disco horror... keine kinderlieder sondern eher erwachsenen disco - musik ... sehr enttäuschent.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Wolfgang & Hildegard (56-60)

Juni 2017

Besser als erwartet

4.0/6

Das Essen hat 4 Sterne verdient. Das Bad könnte eine Renovierung gebrauchen. Ansonsten waren wir positiv überrascht. Die Zimmer hatten sogar eine Klimaanlage. All Inclusive bis 23 Uhr. Diese Angaben fehlten in der Beschreibung. Zuerst bekammen wir ein Sparzimmer, daß wir sofort tauschen konnnten. Hotel war zu diesen Zeitpunkt nicht ausgebucht. Die Anlage mit 3 Pools war auch sehr schön. Man fand sogar ein ruhiges Plätzchen. Es waren 80 % Franzosen im Hotel, der Rest Deutsche und Spanier. Das deutsch nicht so viel gesprochen wurde, störrte uns nicht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steffi und Micha (46-50)

Mai 2017

Familienfreundlich

4.0/6

Bisschen viel Französisch, im allgemeinen aber recht gut. Animation auf Französisch, aber ansprechend, leider nur für Lookea Club


Umgebung


Zimmer

3.0

Fernbedienung für den Fernseher fehlte, konnte auch auf anfrage nicht geliefert werden. Karte für Klimaanlage wurde gar nicht erst angeboten und die Fernbedienung für den Ventilator gab es nur auf Anfrage. Sehr hellhörig , bei geöffneter Terrassentür war der Rasensprenger nachts sehr deutlich zu hören .


Service

5.0

Bar, Restaurant und Rezeption ausgezeichnet, Zimmerservice nicht täglich (Handtücher, Zimmerreinigung)


Gastronomie

6.0

Essen sehr abwechlungsreich und reichhaltig


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertainment nur auf Französisch


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidi (56-60)

Oktober 2016

Super Cluburlaub in "Frankreich"

6.0/6

Sehr nettes Animationsteam mit tollen Sportangeboten und Shows. Herrlich, mal nur französisch zu hören und zu sprechen. Vorzügliche, teils französisch angehauchte Küche, gepflegter Tennisplatz, schöne, große renovierte Zimmer, täglich Quiz auf französisch und Tanz


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

September 2016

Für einen Kurzurlaub ok, Preisleitung stimmen

4.0/6

Das Essen war ok, man hat immer was gefunden und musste nicht hungern.Wir hatten schon 4 Sterne Hotels bei denen das Essen schlechter war. Die Zimmer waren ausreichend und sauber, Die Aniamtion war für unseren Geschmack sehr laut am Pool aber es gab ja noch einen anderen ohne Musik und "TamTam", Abendprogramm war ok aber halt auf französisch :-) .Wir waren für 4 Tage dort und das war ok,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diana (31-35)

August 2016

Gutes Essen, aber laut bis 23:00 Uhr !

4.0/6

Im Hotel gab es sehr gutes Essen und freundliches Personal, jedoch sehr unsaubere Zimmer und etwas weit zum Stand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tina (36-40)

August 2016

Keine Erholung

2.0/6

Kein erholsamer Schlaf aufgrund lauter Klimaanlagen (geschlafen wurde am Strand, dort war es leiser)


Umgebung

4.0

Bei der Lage gibt es nichts zu bemängeln, man hat die Wahl zwischen der Cala Egos und Es Forti zum schwimmen, jedoch handelt es sich um sehr kleine Buchten welche auch schnell überfüllt sind. Nicht zu vergessen sind die nervigen Obstverkäufer, welche ihre Ware anpreisen wie ein Standbetreiber auf dem Hamburger Fischmarkt.... Wer lieber schnorcheln möchte (war unser Hauptanliegen), sollte sich mit dem Bus zur Cala Mondrago machen, dort ist der Strand auch in der Hauptsaison nicht überlaufen. Wer


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren landesüblich ok ABER: auf den Dächern der Wohnkomplexe surrt der Generator der Klimaanlage. Man hat also durchgehend ein Brummen, egal ob die eigene Klimaanlage eingeschaltet ist oder nicht. Wer duschen möchte ohne in Lebensgefahr zu geraten, der sollte Klebstreifen mitnehmen, da sich in unserer Dusche auch der Lichtschalter des Bads befand... anscheinend ist noch nie was ernsthaftes passiert


Service

4.0

Das Personal war immer sehr nett, man bekam direkt Auskunft und Hilfe! Das einzig positive was wir abgewinnen konnten


Gastronomie

2.0

Bei drei Sternen sollte man nicht über zu wenig abwechslungsreiches Essen meckern... also wer gerne frittiertes ist, kommt hier voll auf seine Kosten (Pommes, Kroketten, sogar das Gemüse fand den Weg ins Fettbad)


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennisanlage, Beachvolleyball und Multifunktionsfeld vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kurt (56-60)

August 2016

Hotel für einen Kurzurlaub sehr geeignet.

5.0/6

Hotel entspricht der Beschreibung. Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Leider wird größtenteils nur französisch gesprochen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 2 Stunden und zurück noch etwas länger, da noch verschiedene andere Hotels angefahren wurden. Ausflüge haben wir keine gemacht.


Zimmer

4.0

Sehr einfach eingerichtete Zimmer, aber zweckmäßig. Badezimmer renoviert, Balkon desolate Bodenfliesen, die einmal einer gründlichen reinigung bedürfen.


Service

4.0

Der Zimmerservice war sehr gut, jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt und es waren immer frische Handtücher vorhanden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Im Restaurant wurden die Teller immer sehr schnell abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage war schön, wurde aber von uns nicht genutzt. Wir lagen lieber am Strand, der ein paar Gehminuten entfernt ist. Die Unterhaltung am Pool an dem sich die Bühne befand war leider nur auf Französisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria und Gehart (41-45)

August 2016

Nicht empfehlenswert

1.0/6

alt, mit der zeit stehen geblieben, Sprache spanisch/französisch, Essen wiederholt sich/schlecht, kein kaffee/keine Säfte mittag und abends, personal unfreundlich, massenabfertigung


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maik (46-50)

Juli 2016

Nettes , sehr sympathisches Hotel !

5.0/6

Sehr nettes Personal! Super tolles Essen, sehr abwechslungsreich ... Es gibt auch leckere frischzubereitete Pizza. Animation auf französisch da hauptsächlich Franzosen. Nicht ruhig da Animation von morgens um 09..00 Uhr bis abends 24.00 Uhr Ca. 100 m zu einer wunderschönen Badebucht !! Wasser sehr klar und tolle Farbe !! Schlichtes nettes und leckeres kleines Tapas Restaurant gleich neben dem Hotel , kleiner Kiosk mit sehr günstigen Sommerhüten !!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

(31-35)

Juli 2016

Schönes Familien-Hotel

5.0/6

Das Hotel ist echt schön und total toll gelegen. Es gibt mehrere Pools. Sogar extra einen nur für Erwachse der etwas ruhiger gelegen ist, damit auch mal die Großen entspannen können. Die Zimmer sind sehr geräumig und werden jeden Tag sauber gemacht. Kinder stehen hier an erster Stelle. Dort ist für alle immer etwas los. Der kleine Hacken ist nur, dass die Kinder französisch verstehen müssen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ric (26-30)

Juli 2016

Erholung, aber nicht für die ganze Familie!

4.0/6

Die Hotelanlage ist recht schön und sauber. Die Zimmer eher einfach und ohne Schnick Schnack. Der Ventilator funktionierte nicht. 2x Kakerlaken im Zimmer gehabt. Zimmer waren optisch sauber, aber man sollte nicht anfangen zu suchen, denn dann findet man garantiert etwas ;) Was aber am meisten stört, ist das sich fast alles auf französisch abspielt. An der Hotelbar und im Restaurant war man bemüht sich mit uns auf Englisch zu verständigen. Aber die Animateure ließen uns stets links liegen! Schade um unser Kind, da sie an keinerlei Animation teilnehmen oder in den Kids Club konnte. (zwecks Sprache) Im Kinderpool waren einzelne Fliesenteile rausgerissen, Verletzungsgefahr! Die Kinderschaukel wackelte Bedrohlich! Morgens der übliche Run auf die Liegen inkl. Handtuch draufwerfen =) Franzosen sind da genauso schlimm wie Deutsche;) Das Essen war stets ok, nur nie gewürzt! Die Pizza ist das Highlight beim Mittag-und Abendessen. Salate standen zu lange, wahrscheinlich von Mittag bis Abend, sodass er zum Teil schon braun war. Gläser und vereinzelt Teller schmutzig. Aber die Auswahl war schon groß! Wer nicht auf Animation steht, kann sich dort eigentlich gut aufhalten. Für Kinder finde ich es, so wie ich es erlebt habe, ungeeignet!


Umgebung

6.0

Die Lage ist top. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants,Tabakladen, Pub und Bars gegenüber. Der Lärmpegel ist überschaubar. Der Ort an sich ist eher gemütlich und schön.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Juli 2016

Einmal genügt

4.0/6

Für die Kinder gibt es drei Pools, ausreichen Animation und Programm bis 23 Uhr. Massenabfertigung im Speisesaal, sehr laut und hektisch. Badestrand Fehlanzeige, nur ein Sandstreifen von ca. 20 m in einer Bucht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

R. D. (31-35)

Juli 2016

Alles in Allem gut.

5.0/6

Die Anlage selber ist schön. Für Familien mit Kleinkinder wird vom Minipool, Minidisco, Spielplatz, Animation (in Französisch) recht viel geboten. Das Essen war hervorragend. Strandnähe. Negativ fanden wir: Hotelzimmer: Kloakegestank, Kakerlake im Zimmer, Nachts laut durch Musik und knallende Türen in Nachbarszimmern.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

reisemaus (41-45)

Juli 2016

Wer 3 Sterne bucht bekommt das auch :-)

4.0/6

Der Erwachsenen Pool und unser Zimmer dort war super ruhig. Das hauptsächlich französische Gäste dort sind weiß man vorher und die Animation in Französisch ist. Aber mit deutsch und englisch kann man sich im gesamten Hotel gut verständigen. Sehr schöne Gartenanlage.


Umgebung

4.0

Eine tolle Lage 2 Badebuchten eine nur 3 Minuten die andere so 6 Minuten zu Fuß, Gute Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Einfach und zweckmäßig, und trotzdem schön, Kakerlaken hatten wir keine obwohl wir ebenerdig gewohnt haben leider kommt das im Süden auch in deutlich teureren Anlagen vor , wer das nicht mag sollte zu Hause bleiben da gibt s meistens keine:-)). Zimmer wurden täglich gereinigt und immer ausreichend frische Handtücher. Im Zimmer waren Klimaanlage und Ventilator !! und ein Flachbildschirm mit vielen deutschen Programmen.


Service

5.0

Das Personal war trotz absoluter Hochsaison immer freundlich und hilfsbereit und gut drauf. Stets wurde beim "füttern der Raubtiere" auf schnelle Tischzuweisung geachtet.


Gastronomie

5.0

Wer da nix findet ... möchte ich wissen was die dann zu Hause essen :-))))), von Pizza / Pastastation , über tägliche Grillstation von Fisch und Fleisch über Salat- Nachspeisebuffet Eis ,Vorspeisen und Gemüse täglich wechselnde Paella. Es war zwar etwas fad gekocht aber ja wenn für soviel Menschen gekocht wird ...wer kann es da schon jedem recht machen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (51-55)

Juni 2016

Wir können das Hotel nur empfehlen!

6.0/6

Mein Mann und Ich 57 und 51 Jahre alt waren im Palia Dolce Farniente vom 7.6 bis 14.6.2016 .Es war ein toller Urlaub wo es an nichts fehlte.Es hat vom Checkin bis zum Checkout alles reibungslos funktioniert.Hotelanlage super schön mit 4 Pools und Badeaufsichten. Die Anlage ist für Familien mit Kindern genauso gut geeignet wie für Pärchen auch der älteren Generation . Alles sogar behindertengerecht ausgelegt, sogar ein Lift für Behinderte in den Pool einzulassen. Das Essen sehr gut und ordentliche Auswahl. Wir hatten All inclusive und konnten uns während des ganzen Tages mit Leckereien und Getränken jeglicher Art versorgen. Wenn man will, wird man den ganzen Tag bespasst.Ein super Animationsteam das sich wirklich toll den ganzen Tag für die Gäste ins Zeug gelegt hat. Die Zimmer schön und geräumig. Wir bekamen jeden Tag frische Bade-und Handtücher ,sogar am Sonntag waren die Putzfrauen da. Das ganze wird von einer traumhaft schönen Bucht abgerundet, die man in 5 min. erreicht hat. Das Wasser ist türkis grün und glasklar. Ein wirklich rundum schöner Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sergej (26-30)

Juni 2016

Gutes Hotel

5.0/6

Sehr gut War das Essen. Animation. Schwimmingpools, Kinderbetreuung. Badewanne könnte besser sein, Staub unter dem Bett.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (36-40)

Juni 2016

Gar nicht so schlecht

4.0/6

Am großen Pool viel Animation, viele Französische Gäste, AI-Buffet typische Touristen-Speisen aber auch Paellas und Fisch. In der Umgebung ist alles unmittelbar in der Nähe... Einkaufen, Restaurants und der Strand von Cala Egos. Die Zimmer haben alles nötige, Größe OK, Lüftung vom Bad eher Mäßig und der Balkon oder Terrasse gut. Der 2. Pool ist ruhig gelegen und super zum Entspannen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Mai 2016

Schöne Lage. Zu empfehlen.

5.0/6

Wir waren vom 30.04.-07.05.16 dort. Das Hotel war sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Absolut super das Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 10 Minuten Fußwag vom Strand Es Forti entfernt. Der Strand dort ist sehr schön. Die Innenstadt vom Cala dor ist ca. 25-30 Minuten Fußweg entfernt. Es lohnt sich dorthin einen Spaziergang zu machen. In direkter Nähe des Hotels befinden sich etliche Läden und Restaurants. Es fehlt dort an nichts. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt zwischen 1 und 1,5 Stunden, je nachdem wieiviele Hotels auf der Fahrt noch angefahren werden.


Zimmer

5.0

Sauberes Zimmer, wurde jeden Tag gereiningt. Unser Zimmer lag direkt zur Straße. Normaler Urlaubslärm. DIe Größe des Zimmers war für zwei Personen absolut ausreichend.


Service

6.0

Es gab nichts zu beanstanden. Das Personal sehr freundlich. Ob Zimmerfrau, beim Essen oder an der Rezeption. Es wurde zwar kaum Deutsch gesprochen, doch das Personal war stets bemüht. Normales Schulenglisch war absolut ausreichend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Vorhanden, wurde von uns nicht in ANspruch genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2015

Sehr schöner Urlaub

5.0/6

Ich kann das negative hier ganz und gar nicht nachvollziehen. Ich war anfangs wirklich negativ eingestimmt doch das verflog nach ein paar Stunden im Hotel. Die Zimmer und der Balkon waren schön groß und funktional eingerichtet, zudem war es recht sauber. Das Essen war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Klar gab es auch die Klassiker Nudeln, Pommes und Tomatensauce, aber ich würde mal gerne e wissen was ein Kind sonst so isst, wohl kaum Muscheln oder Garnelen. Die gab es dazu auch, aber so war jeden Abend was für die kleinsten dabei. Die Buffets wurden ständig aufgefüllt und an einem Abend wurde live eine Paella gekocht, die direkt verkostet werden konnte. Ein Punkt Abzug gebe ich weil wirklich alles auf französisch ablief, ABER viele dort sprechen deutsch, unter anderem auch der Direktor selbst. Der Herr ließ sich nämlich jeden Abend dort blicken und es entstand dadurch eine wirklich familiäre Atmosphäre, die man in anderen Anlagen nicht kennenlernen kann. Man kannte sich trotz der hotelgröße doch gut. Die Anlage an sich war richtig schön und gepflegt, die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Zum Strand musste man ein wenig laufen, aber der war es wert. Da wir ein kleines Kind dabei hatten war es richtig toll, dass die bucht nicht allzu groß war. Der Ort war richtig schön mit vielen Einkaufsmöglichkeiten zu fairen Preisen. Der Service war richtig super, wenn man ein Problem hatte oder eine Frage wurde einem direkt geholfen - und zwar auf deutsch. Auch die Animation ließ keine Wünsche offen, jedoch das Programm am Abend war nichts für uns, da eben französisch gesprochen wurde. Alles in allem ein toller Urlaub in einem tollen Hotel, der die schlechte Kritik hier nicht verdient hat.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2015

Eher 2,5 als 3 Sterne

3.2/6

Schöne Urlaubsanlage, jedoch etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.0

Cala Egos, ein Teil der Urbanisation Cala d'Or. Leider durch die Marina von der 'Stadt' getrennt, jedoch mit eigenem kleinen Strand.


Zimmer

2.0

Matratzen sehr schlecht. Dachterrasse- Geländer morsch


Service

4.0

Personal sehr freundlich. Alles spricht mindestens Englisch. Zimmerreinigung, na ja. Wir hatten ein renoviertes Zimmer, welches im Bad, in den Ecken immer noch Baureste beinhaltete.


Gastronomie

4.0

Ein Restaurant für die große Anzahl an Zimmern ist schon fraglich. Wir waren zum Glück kurz vor Schließung dort, so dass die Belegung nicht mehr zu 100 % gegeben war. Sauberkeit okay. Qualität und Quantität der Speisen war der Klassifizierung gerecht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation, also das gesamte Programm war rein französisch.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Otto (46-50)

Juli 2015

Nur was für Franzosen

2.0/6

Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich aber es war sehr gut, fast niemant sprach deutsch, die bar hatte nur bis 10 Uhr offen für all inclusive nach 10 uhr muste man zahlen, die animationen waren intressant aber alles in französisch. Aber das beste war noch das in userem zimmer während unserer abwesenheit renovierungs arbeiten gemacht wurden, doch trotz dem schreck bekamen wir ein anderes zimmer.Also ich würde es nur denjenigen weiter empfelen die die Sprache Französisch beherrschen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Joe (26-30)

Juni 2015

Absolut nicht zu Empfehlen!

1.0/6

Das Hotel ist die reinste Katastrophe. Vom 10.06.2015 bis14.06.2015. Das Zimmer: Wurde nur zweimal gereinigt. Die Toilette hatte noch Spuren von den Vorgängern. Die Duschbrause hat ihre besten Tage schon erlebt. Der Abfluss vom Bad wurde nach optischem noch nie seit Bau des Hotels gereinigt. Gleiches gilt für den Überlauf vom Waschbecken. Das Zimmer selbst war für drei Sterne ok wenn es den gereinigt worden wäre. Für die TV Fernbedienung muss man eine Kaution hinterlegen. Und für einen Fön wird pro Woche 10€ verlangt, bei heutigem Standard? Zum Personal: sehr unfreundlich Das Essen: nichts für schwache Magen


Umgebung


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Gastro
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Pool
Ausblick
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Blick zum Restaurant
Zimmeraussicht auf den Durchgang
Fensterblick
Schöne Aussicht
Tabakladen & Pub
Toilette
Duschbrause
Bad
Waschbecken
Bad Abfluss
Balkon
Duschbrause
Bad
Toilette
Bad Abfluss
Waschbecken
Balkon
Schimmel im Bad
Kein Nachttisch + defekte Lampe
Dusche
Lobby
Lobby
Lobby
Kino
Amfiteatr wewnętrzny
Przy basenie
Basen
Restauracja główna
Restauracja główna
Dla dzieci