Angkor Palace Resort & Spa

Angkor Palace Resort & Spa

Ort: Siem Reap / Angkor

86%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.3
Service
5.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Corinna (31-35)

Mai 2019

Den erwarteten 5 Sterne Service leider nicht bekommen

3.0/6

Wir waren 4 Tage in der Regenzeit dort. Das Hotel ist grundsätzlich ok, jedoch hatten wir bei einem 5 Sterne Hotel höherer Erwartungen an die Zimmer-, Service- und Essensqualität.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ziemlich weit raus. Dafür wird aber ein kostenloser Shuttlebus angeboten. Ferner stehen auch Tuktuks des Hotels bereit. Die Preise waren jedoch vergleichsweise hoch. Wenn man Touren gebucht hat, ist die Lage in Ordnung, da man sowieso abgeholt wird. Bis zu den Tempeln sind wir ca 20 Minuten und und die Stadt ca 10 Minuten gefahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind landestypisch eingerichtet. Netterweise wurde wir in eine Kategorie höher gebucht. Die Badezimmer sind mit allen Toilettenartikeln ausgestattet. Das Bad selbst ist wirklich in die Jahre gekommen und war nicht sonderlich gepflegt: der Wasserdruck war mau und die Fugen waren verpilzt. Das Bett war eher unbequem.


Service

4.0

Der Check in war freundlich und zügig. Wir haben jeder einen pinken Schal als Willkommensgeschenk bekommen. Der übrige Service beim Frühstück war eher holprig und langsam obwohl kaum Gäste da waren. Leider war auch das Englisch sehr schlecht, was man in einem 5 Sterne Hotel so nicht erwarten würde.


Gastronomie

3.0

Wir hatten das Frühstück inklusive. Leider gab es inklusive nur Filterkaffee und eine Sorte Tee. Die Auswahl war groß, aber leider war das Brot und die übrigen Backwaren nicht frisch. Wir sind uns nicht sicher, ob das an der geringen Besetzung in der Regenzeit lag. Nichtsdestotrotz waren wir von dem Service und der Essenqualität sehr enttäuscht. Dies entspricht keinesfalls der Qualität eines 5 Sterne Hotels. Das Restaurant haben wir nach der schlechten Frühstückserfahren nicht genutz. Die Pre


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage ist riesig und hat einen wunderschönen Garten. Zudem stehen 2 Pools bereit. Weiter gibt es auch ein Gym. Das Spa haben wir nicht genutzt, da die Preise fr Massage bis zu 2-3 mal so hoch wie in den anderen Hotels, die wir in Kambodscha besuchten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Mai 2019

Hotel mit toller Poollandschaft

4.0/6

Das Hotel ist etwas weit raus und von der Ausstattung grundsätzlich in Ordnung. Was aber besonders hervorzuheben ist ist riesige Poollandschaft und der tolle Garten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas ab vom Schuss, aber das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttleservice zu dem man sich anmelden muss. in der nähe gibt es noch einen kleinen Supermarkt und andere Hotels. Restaurants findet man eher in der Altstadt (ca. 20 Min mit dem Tuktuk)


Zimmer

4.0

Die Austattung ist ok, TV, Kaffee, BAdemantel und Schlappen. Sie scheint etwas abewohnt. Dennoch ist das Bett bequem. Das Badezimmer ist recht groß; mit Dusche und Bad. Es gibt auch die üblichen Pflegeprodukte.


Service

5.0

Der Service ist freundlich. Beim Frühstück war das Englisch der Kellner holprig, aber man hat letzendlich das bekommen, was man bestellt hat.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Wir wollten erst in das Restaurant, haben es uns aber dann aufgrund des recht hohen Preises anders überlegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist wunderbar: sehr groß und durchdesignt. Auch der Garten ist schön gestaltet. Das Spa ist gut und weiterzuempfehlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Dezember 2018

Sehr gutes Hotel am Rande von Siem Reap

6.0/6

Das Hotel liegt zwar recht weit von der Innenstadt entfernt, bietet aber abends ein kostenloses Shuttle. Service und Gastronomie sind ausgezeichnet, die Zimmer sind sehr groß. Gewöhnungsbedürftig war der starke Andrang von chinesischen Gästen am Frühstücksbuffet.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

November 2018

Sehr schönes Hotel, um Siem Reap zu erkunden!

5.0/6

Sehr gepflegter toller Garten, mit schönen Zimmern, gut gelegen und freundlichem Personal. Besser kann man nicht wohnen, um Kultur, Natur und Erholung zu vereinen.


Umgebung

6.0

Sehr schön ruhig und doch in 5min mit dem Hotelshuttle oder Tuktuk in der Stadt.


Zimmer

6.0

Gemütlich, sauber, Mückenfrei!


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Leckeres Essen, jedoch im Restaurant völlig überteuert. Lieber zum Abendessen in die Stadt, auf den Nachtmarkt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da, Golfplatz nebenan.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carllo (41-45)

Oktober 2018

Tolles Hotel für relaxen

6.0/6

Das Hotel ein bissen außerhalb der City Center und bissen versteckt von Haupstrasse. Die Hotel Anlage super schön, mit großartigen Eigang, Pool und Garten.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer mit Balkon


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Nur 2 Restaurants in Anlage mit bissen begrenztem Menü


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Gym & Spa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Grubi (46-50)

Oktober 2018

Sehr schönes Hotel für Angkor Wat

6.0/6

Sehr gute Lage zu den Tempeln. Sehr gutes Frühstück und traumhafte Grünanlage mit sehr schönem, 7/24 geöffnetem Pool. Geräumige Zimmer


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frauke (46-50)

Juni 2018

Top 5 Sterne mit super Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Das Angkor Palace Resort & Spa ist ein absolut empfehlenswertes Hotel in ruhiger Lage & praktischer Nähe zu Angkor Wat. Das Hotel ist sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern. VIP-Gefühl für Alle zu einem sehr guten Preis!


Umgebung

6.0

Top-Lage, ruhig gelegen, zwischen dem Stadtkern von Siem Reap und Angkor Wat.


Zimmer

6.0

Sehr groß und geräumig im moderner Interpretation des Khmer-Stils.


Service

6.0

Sowohl an der Rezeption, wie auch beim Frühstück oder Room-Service. Alle waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Extrem leckeres Frühstück mit sehr großer Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Phantastischer SPA-Bereich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

November 2017

Nach einem anstrengenden Tag empfehlenswertes Haus

6.0/6

Riesiges Hotel an der "Hotelmeile" von Siem Reap. Ein bisschen weit draußen, aber dafür nicht weit zum Flughafen. Zur Erholung nach anstrengendem Angkor Wat-Besuch gut geeignet.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich an der Verbindungsstraße zwischen Flughafen und Innenstadt. In die Innenstadt gelangt man nur per TukTuk/Taxi. Zum Flughafen gibt es einen kostenfreien Shuttle-Service. Zum Einkaufen (z.B. Wasser) befindet sich nichts in fußläufiger Entfernung, nur weitere Hotels.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Cabana-Room, d.h. mit (mehr oder weniger) direktem Zugang zum Pool. Auf der überdachten Terrasse befand sich ein "Schaukelbett". Nett. Allerdings waren sowohl die Terrasse, als auch das Zimmer recht dunkel durch die Überdachung. Ansonsten war das Zimmer recht geräumig, was i.Ü. auch für das Bad galt (Sprudelwanne). Der Fußboden war aus geschliffenem und lackiertem Holz, das Bett etwas hart, aber doch sehr bequem, mit angenehmer Bettwäsche.


Service

6.0

Der Empfang am späten Abend durch den "Manager on duty" war sehr freundlich. Das Einchecken hat jedoch etwas länger gedauert. Auf so viele Informationen legt man zu dieser späten Zeit nicht unbedingt wert. Immerhin gab es einen Gutschein für eine Fußmassage und zahlreiche andere Voucher für Ermäßigungen (z.B. im Restaurant).


Gastronomie

6.0

Wir hatten lediglich 3 x das Frühstück im Hotel. Davor hatte ich im Vorfeld allerdings auch die größten Befürchtungen, so hieß es in diversen anderen Kritiken, dass das Angebot vornehmlich auf asiatische Gäste ausgerichtet sei und dass die Asiaten den Großteil des Publikums stellen. Letzteres war zwar auch richtig, doch beim Angebot wurde ich angenehm enttäuscht. Das Büffet war einfach riiiieesig und mithin für jeden Geschmack etwas vorhanden. Von Croissants über Waffeln, zahlreiche Eierspeisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr großer Pool mit Unterteilungen für den "Sprudelbereich" und den Kinderbereich. Die Liegen am Pool waren recht bequem, Handtücher gab es stets an der Poolbar. Ansonsten noch ein großer Massagebereich und ich meine, ich hätte einen größeren Fitnessbereich gesehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

Oktober 2015

Schöne Urlaubsanlage zum länger bleiben

6.0/6

Leider war ich nur eine Nacht im Angkor Palace und wäre gerne länger geblieben. Das Resort ist zwar groß, es fühlt sich aber nie überlaufen an obwohl es nahezu komplett ausgebucht war als ich vor Ort war. Schon beim Reinkommen wird man im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Paukenschlag begrüßt :) Man erhält einen traditionellen Khmer-Schal und kann den Eincheck-Prozess gemütlich auf den Sofas in der Lobby bei einem Willkommensgetränk und einem kühlen Handtuch erledigen. Die Zimmer sind sehr groß, wirken durch die Einrichtung etwas ältlich sind aber sehr sauber und überhaupt nicht abgewohnt. Die Zimmer haben alle einen kleinen Balkon und blicken in den innenliegenden Garten mit Poolbereich. Der Poolbereich selbst ist sehr schön angelegt und bietet einen separaten Kinderpool. Neben dem Pool liegt ein kleiner Spielplatz. Das Spa ist ebenfalls groß und befindet sich in einem separaten Gebäude. Hier wird auch die traditionelle Khmer-Massage angeboten. Das Restaurant ist schön gelegen so dass man hier in der Abendsonne speisen kann. Zum Flughafen sind es nur ca. 10 Fahrminuten. Hier kann man zum Beispiel am Ende einer Rundreise noch einen sehr schönen Badeurlaub verbringen :) Nächstes Mal bleibe ich länger!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marcel (46-50)

September 2015

Schlechter Service, mit schlechter Küche

2.8/6

Eine relativ große Anlage aus der Retorte. Der erste Eindruck eine riesige offene Lobby. Wifi war vorhanden und gut. Viele Chinesen vor Ort welche sich durch ständiges „rumrotzen“ und „spucken“ (auch in den Pool) sehr negativ auffallen. Positiv aufgefallen ist uns der sehr schöne innen Außenbereich (der ohne Baustelle)


Umgebung

4.0

Nicht weit vom Flughafen, welchen man aber nicht hört. Will man abends nach Siem Reap braucht man ein Tuk Tuk. Siem Reap hat nicht wirklich etwas zu bieten. Hat man mal die Schinkenstraße auf Malle gesehen oder war einmal in Pattaya hier ist es nicht anders. Alles sehr Touristisch und für Kambodscha auf einem sehr hohem Preislichem überteuertem Niveau. Wären hier nicht die herrlichen Anlagen von Angkor Wat wären wir sicherlich nie nach Siem Reap geflogen. Zu den Tempeln gelangt man vom Hotel aus


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren Sauber und groß und gut. So erwartet man es auch in einem solchem Haus. Deutsche Welle gab es auch, allerdings erst nach 3 Tagen, da der Service es nicht hinbekommen hat den Sender einzustellen. Wir hatten dann allerdings die englische Version von DW-TV .Toll! Nochmaliges „betteln“ an der Rezeption verkniffen wir uns wir hatten ja Internet. Service wird hier halt sehr klein geschrieben.


Service

1.0

Der Service entspricht keinesfalls dem eines 5 Sterne Hauses. Beim Einchecken gab es zur Begrüßung einen Schal welcher wohl als Gastgeschenk gedacht war. Dieser wurde uns aber so etwas von lieblos in die Hand gedrückt, da wäre es besser gewesen ganz auf diese Geste zu verzichten. Zumal das Teil noch äußerst Hässlich war und bestimmt von niemandem jemals getragen wird. Man hatte das Gefühl, das man halt da ist, der Service seinen Job nach Vorschrift macht, aber willkommen ist man halt nicht und w


Gastronomie

1.0

Wir hatten Frühstück gebucht. Der riesige zu kalte Raum glich einer lieblosen Bahnhofsvorhalle. Das Buffet war genauso lieblos angerichtet. Der Kaffee war grundsätzlich lauwarm wenn nicht sogar kalt. Lässt man diese undefinierbare Brühe dann zurückgehen und verlangt ein anständiges warmes Heißgetränk kommt entweder gar nichts oder man wird ungläubig angeschaut. Für ein 5 Sterne Haus war das Frühstück unterstes Niveau! Weiterhin sehr negativ waren die nach Chemie schmeckenden Instand Säfte, das k


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr schön und groß. Leider ist uns das Baden vergangen da viele Chinesischen Gäste in den Pool gespuckt und gerotzt haben. Und das ist nicht übertrieben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg-Michael (26-30)

Mai 2015

Super Garten- und Poolanlage

5.3/6

Gerne wieder. Netter Service. Tolle Poollandschaft und überragendes Frühstücksbuffet. Allerdings ein wenig außerhalb.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

Juli 2014

Luxusanlage nahe Angkor

5.3/6

Das Hotel entspricht dem 5 Sterne-Standard. Während unseres Aufenthalts war das Hotel nicht ausgelastet (< 50 %). Abends waren wir teilweise allein im Pool. Selbst zum Frühstück kam kaum Hektik auf. Das Hotel liegt etwas außerhalb. Man muss mit dem TucTuc nach Siem Reap fahren. Zu Fuss geht auch, was aber aufgrund von Straßenzustand und Verkehr kein Vergnügen ist. Man sollte aber auf jeden Fall die Khmer-Küche der einfachen Restaurants testen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Februar 2014

Jederzeit wieder

5.6/6

Das Grand Soluxe Angkor Palace ist liegt etwas abseits der Hauptstrasse, ca. 15min mit Tuktuk vom Eingang des Archäologischen Parks bzw. 8 min vom Nationalmuseum entfernt. Das Hotel ist sehr schön ausgestattet, hat große Zimmer und ist sehr sauber. Das Personal ist durchwegs freundlich, wie die meisten Kambodschaner. Tuktuks oder Cars sind jederzeit verfügbar. Je nach Arrangement ist der Airport Shuttle inkl.. Das Hotel wird vorwiegend von Asiaten (Chinesen, Japaner, Koreaner, ...) und da oft mit Reisegruppen besucht. Europäer sind relative selten anzutreffen. Dementsprechend hat sich das Hotel beim Frühstücksangebot angepasst. Suppe, Dim Sun, Chinese Ban, ..... aber auch Amerikanische Teile ist azutreffen. Der/das Frühstück ist vermutlich das einzige wirkliche Manko am Hotel. Die Preise bei der Poolbar, Cafe und Restaurant sind dem Europäischen Preisniveau angeglichen, also im Vergleich zu Kambodscha sehr hoch z.B. einheimisches Bier um die 5 Euro. Spa ist, vor allem zw. 10:00 und 17:00 50% Rabatt günstig. Khmer Massage zu dieser Zeit mit 85min ca. 35 Euro. Moskito Service jeden Abend, im Zimmer im Griff, außerhalb sehr schwer, obwohl ich sagen muss im Februar grundsätzlich eher bedenkenlos. Täglich frisches Trinkwasser inkl. (auch zum Zähneputzen verwenden) sowie frisches Obst am Zimmer (Mango, Mandarinen, Bananen,..) Alles in allem waren wir sehr zufrieden.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leonore (61-65)

Dezember 2013

Sehr schönes lebhaftes Kolonialhotel

5.5/6

sehr schönes Kolonialhotel abseits der Hauptstraße ruhig gelegen, sehr weitläufige schöne Gartenanlage. Zimmer gut, Frühstück auch gut, leider sehr überlaufen und ungemütlich, da zahlreiche Gruppen hier absteigen, die alle vor den Besichtigungen schnell frühstücken wollen. Abends gutes Büffet, aber wenn Gruppen anrücken, dann wie oben. Schade um das schöne Hotel, aber die brauchen sicher die Gruppentouristen um auszukommen. Sehr freundliches Personal. es gibt einen shuttle in die Innenstadt, man muß sich vorher melden.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mohamad Adham (70 >)

November 2013

Komfortabeles und schönes Hotel

4.5/6

Das Hotel liegt etwas abseits der Hauptstraße und ist sehr ruhig. Um ins Zentrum zu gelangen benötigt man Taxi oder Tuk-Tuks (Preis 2-3 $, Fahrzeit Ca. 15 min. ). Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe nicht vorhanden. Die Zimmer sind groß, modern und gut eingerichtet. W-LAN ist kostenlos. Das Personal ist zuvorkommend und sehr freundlich. Die Anlage und der Pool sind sehr schön, Das Hotel ist von Touristengruppen asiatischer und europäischer Herkunft bevölkert, deshalb ist die Gedränge und die Lautstärke im Restaurant entsprechend stark. Frühstücksbuffet und Abendessen waren aber ganz OK. Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

April 2013

Tolles Hotel, super Service

5.8/6

Wir hatten einen 3tägigen Stop . Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, einziger Nachteil : Das Restaurant hat Bahnhofscharakter insbesondere wenn es voll Chinesen ist .Der Lärm war unerträglich, allerdings wurde dadurch Abhilfe geschaffen das extra für uns auf der Terasse eingedeckt wurde.Abends sollte man nicht das Buffet nutzen ,a la carte ist zwar etwas teurer aber auch erheblich besser .Wir haben einen Tag komplett im Hotel verbracht und hatten den Pool für uns alleine ,da alle anderen Gäste auf Besichtigungstour waren ,erst gegen Abend fanden sich noch andere Gäste ein ,allerdings nicht viele. Der Service war hervorragend .Als z.B. am 2ten Tag unser Reiseführer nicht pünktlich erschien hat die Rezeption bis nach Bangkok und Saigon telefoniert um jemanden vom Veranstalter zu erreichen ,was allerdings nicht klappte das wir genau auf dem Neujahrsfest (13.4.2013 ) die Besichtigung machen wollten.Danach begann die Rezeption sofort einen Guide für uns zu suchen ,was sich dann als überflüssig herausstellte denn der gebuchte erschien . Der Fehler lag nicht bei ihm sondern irgendwo in der Buchung ,uns hatte man per e-mail 8:00 Uhr bestätigt ,ihm 9:00 Uhr. Die Umgebung haben wir nicht erkundet ,deswegen auch keine Bewertung.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (46-50)

Februar 2013

5 Sterne der besonderen Klasse

5.6/6

Das Grand Soluxe Angkor Palace ist ein traumhaft schönes 5* Haus, idyllisch und ruhig gelegen in einem herrlichen Garten. Die Zimmer sind außergewöhnlich groß und bestens ausgestattet. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, insbesondere die Leistungen des Concierges waren außergewöhnlich positiv und absolut verläßlich. Dieses Hotel ist in jeder Beziehung besonders empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Januar 2012

Architektonisch schöne Anlage

5.7/6

Ein stilvolles Hotel mit sehr schöner landestypischer Architektur. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Wir hatten ein dreitägiges Arrangement gebucht inklusive individuellem Ausflug zur Tempelanlage, Besuch des Museums, 4-Gänge-Menü etc. mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, alles hat auch bestens geklappt. Die Zimmer und das Bad waren sehr sauber und gepflegt, nur die Matratze im Queen-Size-Bett war so instabil, dass sich jede kleine Bewegung meines Mannes (und umgekehrt) sehr störend ausgewirkt hat. Der Pool ist groß und ebenfalls sehr gepflegt, die Massage im Spa war professionell. Abends fährt mehrfach ein Shuttle-Bus ins quirlige Zentrum und holt einenn auch wieder ab, ansonsten sind Taxis preiswert. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich. Die Gäste stammten zu unserer Reisezeit überwiegend aus China und Korea.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

November 2009

Oase der Ruhe

5.7/6

Sehr freundlicher Empfang; es wird einem alles erklärt und man wird zum Zimmer begleitet. Tolle Poolanlage, alles in sehr gepflegtem Zustand. Abendessen im Restaurant sehr gut, leider leer. Wahrscheinlich waren die anderen Gäste noch in Angkor Wat... Alles in allem eine tolle Anlage. Leider haben die hohen Visagebühren und Aiport fees bei der Abreise einen äußerst negativen Beigeschmack hinterlassen (dies hat aber nichts mit der Hotelbewertung zu tun).


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tessa (51-55)

April 2009

Gerne wieder!

5.9/6

Schönes Resort-Hotel etwas außerhalb des Stadtzentrums. Dafür eine Oase der Ruhe und Erholung mit großer Poollandschaft! Da die meisten Leute auf Besichtigungstour sind, hat man den Pool für sich alleine oder teilt ihn mit wenigen Personen. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer mit Blick auf den Pool. Das Zimmer war sehr geräumig, ebenso das Bad mit großzügiger Dusche. Das Essen im Restaurant oder an der Poolbar ist zwar teurer als in der Stadt, aber für ein Hotel dieser Klasse, im europäischen Vergleich, sehr günstig. Außerdem relativiert sich der etwas höhere Preis für das Essen, da man ja mit dem Tuk-Tuk in die Stadt bzw. wieder zurückfahren muss. Dem Gast stehen zwei kostenfreie Internet-Rechner zur Verfügung. Abends gab es in der Lobby Live-Musik. Des Weiteren kann man das Fitness-Studio besuchen oder ins Spa gehen. Fahrer und Guide (für Besichtigungen Angkor Wat und Umgebung) können am Tour Desk im Hotel (für 35 USD pro Tag für den Fahrer plus 35 USD für den Guide) gebucht werden. Diese Preise sind höher als "draußen". Wir hatten nur einen Fahrer genommen, damit wir in der Tagesgestaltung "freier" waren. Die Kosten wurden auf die Hotelrechnung gesetzt. Obwohl wir schon morgens um 9: 30 Uhr im Hotel waren, konnten wir das Zimmer beziehen! Tipp: Planen Sie ruhig einen Tag mehr ein und relaxen Sie am Pool!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (46-50)

September 2008

Sehr, sehr erholsam nach Besichtigung

5.6/6

Sehr angenehme Hotelgröße, sehr schöne Anlage mit warmen Farben schon in der Hotelhalle. Bereits Einchecken sehr angenehm, sehr persönliche Betreuung der Mitarbeiter, sogar mit einem kleinen Begruessungsgeschenk. 3- bis 4-stöckige Anlage, Häuser sind um den Pool herum gruppiert. Frühstück sehr gut und abwechselungsreich, sehr netter Service. Tisch immer sehr sauber gedeckt. Kostenloser Internetzugang, Hotel insgesamt neu und sehr sauber, sehr guter Zustand.


Umgebung

5.5

Nicht direkt im Zentrum, aber mit TukTuk in 10 Minuten gut zu erreichen. Lage sehr gut zum Flughafen und auch zu den Sehenswürdigkeiten. Sehr schöne großzügige Anlage mit viel grün. Ideal zum Entspannen nach den Ausflügen. In der unmittelbaren Umgebung wenig Einkaufsmöglichkeiten. Restaurant im Hotel auch sehr gut, aber etwas teurer. Immer Taxi oder TukTuk vor dem Hotel, Erreichbarkeit des Zentrums sehr gut. Würde immer wieder etwas mehr im Grünen wohnen, ruhiger, sehr angenehm und in das Zentru


Zimmer

5.5

Sehr schöne große und saubere Zimmer, sehr großes Bad. Zimmer und Bad wurden 2x täglich gereinigt. Klimaanlage sehr effektiv. Keine Geräuschblästigung vom Nachbarn.


Service

6.0

Habe schon vorher per mail um Nichtraucherzimmer im 3. oder 4. Stock gebeten. Wünsche wurden prompt berücksichtigt und sogar vorab schon verbindlich per Mail bestätigt. Das habe ich noch nie erlebt, daß sich die Rezeption sogar schon vorher festlegt, die Wünsche tatsächlich zu erfüllen, meist erhält man eher unverbindliche Antworten. Check in und out sher sehr nett und prompt erledigt, sehr gute Englischkenntnisse.


Gastronomie

5.5

Sehr gutes und abwechselungsreiches Frühstücksbuffet, wurde immer wieder nachgelegt. Abendessen im Restaurant sehr gut aber teurer als in der Stadr. Am ersten Abend haben wir auf Empfehlung unseres Reiseleiters erst mal im Hotel gegessen um den Magen an Kambodscha zu gewöhnen. Essen war aber auch in der Stadt ganz unbedenklich möglich.


Sport & Unterhaltung

5.5

Kostenloser Internetzugang, sehr schöne Schwimmbadanlage im Garten. Dort haben wir immer nach den Ausflügen entspannt. Sehr angenehm!!


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Herbert (46-50)

Juni 2008

Tolles Hotel

4.8/6

Die grosszügige Anlage besteht aus mehreren Gebäuden, die sich in einer tropischen Gartenanlage verteilen und verfügt über 259 Zimmer; die Gebäudetrakte haben nur wenige Stockwerke, Aufzüge vorhanden. Die Gästestruktur ist sehr gemischt, überwiegend Asiaten.


Umgebung

4.5

ca. 4 km vom Ort Siem Reap und auch nur wenige Kilometer von den unzähligen sakralen Bauten Angkor Wats entfernt. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt 15 Minuten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer auf der 3. Etage, welches keine Wünsche offen liess. Ein luxuriöses Badezimmer


Service

5.0

Check-In war sehr freundlich und zuvorkommend, wurden mit kalten Tüchern und Getränken empfangen. Eine Reklamation im Zimmer (defekte Aircon) wurde unverzüglich erledigt. Englisch wird gesprochen und auch verstanden. Ein kostenloser Shuttle-Bus fährt am Abend stündlich nach Siem REap


Gastronomie

4.5

Haben nur das Frühstück genutzt und dieses war ausgezeichnet; eine grosse Auswahl von europäischer und asiatischer Küche


Sport & Unterhaltung

4.5

freier Internetzugang, Touren nach Angkor Wat werden angeboten, ein grosser Aussenpool, der sich schön in die Landschaft anpasst


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra & Simon (36-40)

April 2008

Traumhotel im Traumland

5.3/6

Das beste Hotel welches wir auf unserer Reise durch Thailand, Vietnam und Kambodscha hatten. Sehr freundliches Personal!


Umgebung

4.0

Etwas abseits vom Zentrum, aber gut erreichbar mit einem Tuk Tuk Fahrer. Fragt unbedingt nach "Tong". Er arbeitet als Tuk Tuk Fahrer und wartet auf Kunden vor dem Hotel. Ein sehr freundlicher Mann. Grüßt in von Simon und Petra aus Deutschland!


Zimmer

6.0

Groß, sauber und sehr geschmackvoll!


Service

6.0

Wie gesagt sehr freundlich und hilfsbereit. Ich hatte Geburtstag und bekam einen geschmückten Frühstückstisch im Garten mit Geburtstagskuchen und ein gesungenes "Happy Birthday" von dem Frühstücksteam.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück und das war ausreichend und lecker. Am pool gibt es eine Poolbar und Snacks welche auch gut sind.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wunderschöne Poolanlage, allerdings mit bischen viel Chemie. Ein hellblaues T-Shirt war hinterher rosa!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iris (31-35)

Februar 2008

Wunderschönes, ruhig gelegenes Hotel

5.4/6

Das Hotel ist im kambodschanischen Stil errichtet und die 4 - stöckigen Gebäude gruppieren sich um eine riesige Pool- und Gartenanlage. Die Anlage ist sauber, gepflegt und in Topzustand. Die Gäste kommen aus der ganzen Welt - angefangen von Deutschen über Koreaner zu Japanern.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitengasse - ca. 5 Minuten zu Fuß von der Hauptstraße entfernt. Das Stadtzentrum liegt 15 Autominuten entfernt. In der Nähe gibt es nur Hotels und einige kleine Shops. Die Restaurants sind aber alle zu weit entfernt, um sie bei der Hitze zu Fuß zu erreichen. Man muß daher entweder mit dem Taxi oder der Rikscha in die Stadt fahren. Der Transfer zum Flughafen hat nicht lange gedauert - es war noch kein Verkehr.


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren riesig und schön eingerichet. Der Zustand war tadellos und es hat uns an nichts gefehlt - es gibt neben dem üblichen (Safe, Fön, Klima, SAT-TV, Minibar) auch einen Teekocher und ausreichen kostenlos Tee und Nescafe. Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse zum Garten, die wir aufgrund der Gelsen aber leider nicht benützen konnten. Jeden Abend wurde deshalb auch gesprüht, um die Plage zu bekämpfen.


Service

6.0

Top Service. Begonnen beim Frühstück, wo die Kellner sofort neu eindecken und der Kaffee bzw. Tee nachgeschenkt wird. Beim Abendessen war es auch ohne Tischreservierung kein Problem noch einen Platz zu bekommen. Das Personal an der Rezeption war freundlich und zuvorkommend und hat immer sofort geholfen - in gutem Englisch. Bei der Abreise mußten wir einige Zeit warten und haben von der Bar noch gratis Wasser bekommen.


Gastronomie

5.5

Es gibt ein Restaurant und 2 Bars im Hotel und eine Poolbar. Im Restaurant wurde im Ergeschoss das Frühstück als Buffet angeboten und im 1. Stock gab es das Mittag- bzw. Abendessen. Beim Abendessen gab es Brot und Butter als Gedeck und das Essen war gut und ausreichend. Die Tische waren nett hergerichtet. Die Poolbar war gut organisiert, denn die Kellner kamen regelmäßig zu den Liegen und die Getränke wurden dann, meist mit einem Schälchen Erdnüsse, serviert.


Sport & Unterhaltung

5.5

Der Pool ist riesig und gut gepflegt. Es sind ausreichend Liegen, Auflagen und Schirme vorhanden. Die Handtücher bekommt man vom Poolboy. Es gibt zwei kostenlose Internet-PC, die auch relativ flott sind. Es gibt einen Shop, den wir aber nicht genutzt haben. Der SPA-Bereich bietet alles, was das Herz begehrt und die Khmer Massage war eine Wohltat nach 5 anstrengenden Tagen mit vielen Stufen. Den Fitnessraum haben wir deshalb auch nicht genützt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Heike (46-50)

April 2007

Erschwinglicher Luxus

5.2/6

Relativ neues Resorthotel mit 4 Stockwerken das in eine schön angelegte Gartenlandschaft mit großer Poolanlage eingebettet ist. Die gesamte Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Den Gästen stehen kostenlos 2 Computer mit Internetzugang zur Verfügung. Die Gästestruktur ist international mit einem sehr großen Anteil asiatischer Touristen.


Umgebung

4.0

Das Resort liegt an der sogenannten Airport Road, sehr weit außerhalb des eigentlichen Stadtzentrums von Siem Reap. In der Nähe gibt es noch andere Hotels aber keine Restaurants etc. Das Hotel bietet abends von 19. 00 bis 22. 00 einen stündlichen kostenlosen Shuttle ins Stadtzentrum an. Man kann sich jederzeit ein TukTuk rufen lassen welches einen zum Preis von 3$ zu jedem Punkt im Ort fährt.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind wunderschön, sehr groß mit einem riesigen Badezimmer das sicher allein an die 20 qm mißt. Nachdem wir in ein Zimmer in den 3. Stock wechseln konnten gab es auch keine Geräuschbelästigungen mehr durch das Rohrleitungssystem, da scheint irgendetwas mit der Isolierung schiefgelaufen zu sein. Die Betten sind leider sehr hart, man kann die Matrazen auch nicht tauschen lassen. Es steht ein schöner Obstkorb im Zimmer der auch jeden Tag nachgefüllt wird. Die Handtücher werden 2x pro Tag


Service

6.0

Sehr, sehr freundliches Personal mit auch recht guten Englischkentnissen. Check-in sehr kompetent und schnell. Unserer Beschwerde über die mangelnde Geräuschdämmung der Abwasserleitungen wurde sofort nachgegangen und wir bekamen ein anderes Zimmer. Kostenloser Shuttle in die Stadt.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant und eine Poolbar. Wir waren vom Abendessen im Restaurant nicht besonders angetan, das Essen war in Ordnung aber eher mittelmäßig. Die Tische waren fürs Abendessen schön gedeckt, zum Frühstück aber wurden ungebügelte Tischdecken und Servietten benutzt was dem Ganzen einen schlampigen Touch verlieh. Das Frühstück wurde in Büffetform gereicht. Es gab westliche und asiatische Gerichte mit der üblichen Frontcooking-Station. Es gab auch eine kleine Ecke mit Cerealien und Jogh


Sport & Unterhaltung

5.5

Es gibt einen sehr schönen Pool mit breiten bequemen Liegen, man kann dort sehr gut die heiße Mittagszeit verbringen ehe man am Nachmittag zu weiteren Besichtigungen aufbricht. Leider waren die Sonnenschirme etwas knapp so daß es manchmal zu einem Stau kam. Wir waren in der Nachsaison dort, in der Hauptreisezeit kann das möglicherweise unangenehm werden. Es gibt einen sehr schönen Spa und einen Fitnessrraum den wir aber nicht genutzt haben, die Preise dort entsprechen denen in Deutschland. Für d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urs (41-45)

Januar 2006

Angehmes und luxuriöses Topclass Hotel

5.4/6

Das Hotel liegt wie viele andere (aber kaum bessere) Hotels an der Airport Road. Es ist architektonisch im lokalen Stil gehalten was uns besonders gefallen hat. Das Hotel verfügt über 259 äusserst luxuriöse Zimmer. Das Hotel und seine Poolanlage sind um einen schönen, sehr gepflegten Garten angelegt. Wir hatten das Zimmer mit Frühstück gebucht. Das Hotel war nicht voll ausgebucht, deshalb war es äusserst angenehm (abgesehen von der fast unerträglichen Hitze über Mittag) sich auch im Bereich der Reception und der Bar aufzuhalten. Die meisten Touristen kamen aus Asien, vorwiegend Japaner, Koreaner und Taiwanesen. Europäer waren fast gar keine anzutreffen.


Umgebung

5.0

Wie angesprochen liegt das Hotel an der Airport Road und etwas ausserhalb des Stadtzentrums von Siem Reap. Das ist unseres Erachtens aber überhaupt kein Problem, Taxis und TukTuk sind gut erhältlich und spottbillig. Auch gibt es zu gewissen Zeiten einen kostenlosen Shuttle Service durch das Hotel. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt normalerweise nicht viel mehr als 10 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind nicht nur ultragross, sie sind auch total luxuriös. Etwas vom besten was ich bisher gesehen habe. Das Badezimmer ist offen, kann aber mittels Schiebtüren abgeriegelt werden. Etwas vom bequemsten was ich bisher angetroffen habe, war die aerodynamische Form der Toilette. Da fühlte man sich sichtlich wohl. Leider stand da im Badezimmer etwas versteckt ein Abfallkübel, welcher mir zum Verhängnis wurde und ich mir leider eine Zehe zu Beginn des Urlaubes brach. Das Zimmer wurde minimal


Service

6.0

Ueberall im Hotel wurden wir sehr, sehr freundlich, hilfsbereit und professionell behandelt. Das Check-In war sehr herzlich und effizient. Der Welcome Drink einfach absolut köstlich und gleichzeitig ein kühlendes Tuch, das weil es kurz vor 09. 00 Uhr bereits ziemlich heiss war. Trotz der frühen Ankunft bekamen wir sofort problemlos ein wunderschönes Zimmer. Das Zimmer wurde dreimal täglich gereinigt, d. h. es gab am Abend einen "turndown service". Und es wurde peinlich darauf geachtet, dass das


Gastronomie

5.0

Wir haben einige Male (über Mittag immer) im Hotel gegessen und wir waren davon ziemlich angetan. Der Service war auch hier äusserst freundlich und die Speisen einfach nur köstlich. Bisher habe ich hier das beste und schärfste asiatische Gericht meines Lebens (Khmer Küche) erhalten und auch meine Frau schwärmt heute noch von ihrer Lemon Grass Suppe. Das Frühstück war international ausgerichtet, was bei der Vielzahl der Asiaten doch einigermassen erstaunt. Einziger Minuspunkt ist vielleicht, dass


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist wunderschön im Garten angelegt. Es war über Mittag dermaßen heiss, dass wir diesen vermutlich ohnehin nicht benutzt hätten, im Abflugsstress zu Hause hatten wir den wichtigsten Beutel mit unserem Badeutensilien vergessen. Das Angebot in der Boutique überzeugte uns nicht restlos und da wir danach wieder nach Bangkok zurückkehrten, verschoben wir den Kauf. Wie einem Fünfsternehotel normal und angepasst ist das volle Wellness Programm erhältlich, dies zu Preisen wie in Thailand.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Pool
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Gastro
Lobby
Pool
Baustelle vor den Zimmern
Baustelle vor den Zimmern
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Pool
Sport & Freizeit
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
242
Cafe
Pool
Breakfast
Mehr als groß genug
Blick aus dem Zimmer
Sandsteinfigur
Badezimmer
Hotelanlage
Rezeption
Zimmer
Badezimmer
Poolanlage mit Blick auf die Poolbar
Zimmer
Pool