Hotel Fuerte El Rompido

Hotel Fuerte El Rompido

Ort: El Rompido

92%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.8
Service
5.6
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Georg (61-65)

Juni 2021

Traumhafter Urlaub

6.0/6

Tolle Unterkunft an einem traumhaften Ort. Das Hotel liegt an einem schönen Fluss mit Blick auf das Meer und die vorgelagerte 14 km lange Sandbank. Gleich neben dem Hotel befindet sich ein schnuckeliges Einkaufszentrum und das alte Fischerdorf mit mehr als 15 Fischlokalen


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war immer in einem sehr gepflegten Zustand. Wir hatten tollen Meerblick gebucht und auch erhalten. Besonders positiv fielen die Kissen und Matratzen auf.


Service

Nicht bewertet

Der Service war an allen Stellen des Hotels außergewöhnlich gut! Das Personal hatte sehr lange Arbeitszeiten und war auch noch spät nachts voll auf Zack!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war von sehr hoher Qualität und immer frisch. Die Auswahl gab für jeden Geschmack eine umfangreiche Menge an Köstlichkeiten.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schön gestaltete Poolanlage. Der Erwachsenenpool befand sich in einer ruhigen Ecke des schönen Gartens und gab die Möglichkeit, sich zu entspannen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (56-60)

November 2019

Das Hotel hat höchstens 1 Stern verdient

1.0/6

Das Hotel an sich ist ein ALtbau aus den 60ern. DIe Zimmer sind dementsprechend alt ausgerüstet. Bei mir war z.B. die ganzen 2 Wochen die Toilette und die Lüftung defekt. Nachdem ich es am 1. Tag mitgetilt habe (da das Hotel sich ja auf die Fahne geschrieben hat Klimafreundlich zu sein) hat niemand sich darum gekümmert und das Wasser in der Toilette lief die ganze Zeit. Ich könnte für 15 Euro pro Tag ein anderes Zimmer bekommen war die Antwort. Die Dame im Spa war jedoch der Höhepunkt. Sie war körperlich anwesend wollte aber keine Kunden haben und wimmelte unfreundlich jeden ab. Das Haman stellte sich später als 1m² großes Dampfbad heraus. Einen Ruheraum gab es gar nicht. 1 Stunde Sauna kostet 12 Euro!


Umgebung

1.0

Strand gar nicht da. sonst für 5 euro mit Schiff jeden Tag übersetzen!


Zimmer

1.0

Alles alt und verbraucht


Service

4.0

Service an Rezeption uns Spa total schlecht. Service im Speiseraum war TOP!!! Beschwerden siehe oben.


Gastronomie

6.0

Wirklich tolle Auswahl. Nette Leute dort. War schön!


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr wenig und na ja nichts besonderes. Wellnessanlage hat keinen Stern verdient!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Oktober 2019

Schöner Herbsturlaub

6.0/6

Die Zimmer sind sehr geräumig und gut eingerichtet. Empfang sehr freundlich und in vielen Sprachen. Das Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber immer noch empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

Oktober 2019

Schöne große, weitläufige Hotelanlage

5.0/6

Sehr weitläufige Hotelanlage mit Strand auf einer vorgelagerten Insel, die nur per Boot erreichbar ist. Tolles Frühstücksbuffet und Abendessen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Freundlicher Emfang mit gutem Englisch.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiches Abendbuffet. Es empfiehlt sich im Hotel zu essen anstatt in den Ort zu laufen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Oktober 2019

Gehobenes, ruhiges Strandhotel

5.0/6

Gehobenes, ruhiges Strandhotel in schöner Gartenanlage, in der Nachsaison mit überwiegend älterem Publikum. Sehr gut zum erholen aber nichts für Nachtschwärmer.


Umgebung

4.0

nahe dem schönen Flussdelta mit Spazierwegen und Lauftrails sowie Golfplätzen gelegen. Der nahe Strand ist kein Badestrand, um zu diesem zu kommen muss man mit einer Fähre zur vorgelagerten Landzunge fahren. Da die Fähre nur alle 1-2 Stunden fährt, muss man genau planen und kann nicht spontan zum Strand gehen. Am Strand gibt es einen einzigen Kiosk mit Liegenverleih. Ansonsten nur endlosen Sand und Dünen. Die Stadt Huelva hat uns nicht besonders begeistert.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist umfangreich, wiederholt sich aber natürlich. Wir waren zufrieden. Nach 2 weniger erfolgreichen Versuchen, im nahegelegenen Ort zu Abend zu essen, haben wir das Abendbuffet im Hotel ausprobiert. Dieses stellte sich als sehr schmackhaft und abwechslungsreich heraus (täglich wechselnd 3-4 Varianten Fisch und Meeresfrüchte vom Grill und/oder in Sauce, ebenso viele Varianten Fleisch, 2 Nudelgerichte und verschiedenste Beilagen). Das Preis/Leistungsverhältnis war sehr gut, so daß wir


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Sport- und Freizeitangebot hält sich zumindest in der Nachsaison sehr in Grenzen. Wir waren 2x bei der Rückengymnastik am morgen, im Freien im schönen Garten, hat uns gut gefallen. Der Gym ist ausreichend gut ausgestattet, die Geräte gut in Schuss. Am Abend gibt's nicht viel ausserhalb des Hotels, das war uns aber auch nicht wichtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ellen (66-70)

September 2019

Super Erholungsfaktor, jederzeit wieder.

6.0/6

Sehr gut geführtes Hotel, alles sehr sauber, die Anlage ist sehr gepflegt, das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen bis zum Hotel brauchten wir 3 Stunden, da noch zwei andere Hotels angefahren wurden. El Rompido ist ein kleines Städtchen, mit einer kleinen Einkaufspassage direkt vorm Hotel, drei Cafes mit Blick auf den Atlantik, im Städtchen gibt es einige kleine Geschäfte und Supermarkt. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind optimal eingerichtet. Unser Zimmermädchen war super, alles sehr sauber. Die Matrazen sind eine Wucht, nicht durchgelegen, wir haben super geschlafen. Die Zimmer sind sehr gut isoliert, so dass man vom Gang oder den Nachbarn nichts mitbekommt.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, wir haben in den 14 Tagen nicht einmal erlebt, dass einer mürrisch oder unfreundlich war.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension und waren sehr zufrieden. Es war bis jetzt, dass erste Hotel, wo wir kein lauwarmes oder kaltes Essen bekommen haben. Alles wurde frisch und heiss zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nur die Wassergymnastik genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Deti (56-60)

September 2019

Wohlfühlambiente das zum wiederkommen einlädt

5.0/6

Hotel in ruhiger Lage ohne eigenen Strand im kleinen Örtchen El Rompido mit einigen Bars, Restaurants und Geschäften. Fähre zur Insel in ca 5 Gehminuten erreichbar.


Umgebung

5.0

Gute ruhige Lage, Supermarkt, einige Bars, Restaurants, Geschäfte direkt vor dem Hotel gelegen. Hafen mit Fähre zur gegenüberliegenden Insel ebenfalls. Fährbetrieb zur Insel zwischen 10.00 und 18.00 Uhr bis ca Mitte Oktober, dort gibt es herrlich lange und breite Strände, in der Nebensaison fast menschenleer, allerdings ohne Service wie Liegen, Schirme,Getränke, WC ua. Wer Ruhe abseits des grossen Trubels sucht ist hier richtig. Ein Mietwagen für Ausflüge zB Sevilla oder Jerez ist sinnvoll


Zimmer

5.0

In warmen Farben eingerichtete Zimmer mit sehr bequemen Betten, tw. mit Balkon, schöner Ausblick in den sehr gepflegten terassierten Hotelgarten mit Gartenpforte zum Hafen, auch rückseitig schöner Ausblick auf gepflegte Grünanlagen. Zimmersafe und deutsche TV Sender,


Service

6.0

Sehr freundliches engagiertes Personal, in der Rezeption sowie Gastronomie. Late Check Out bis 14.00, 17.00 oder 21.00 Uhr gegen geringen Aufpreis möglich.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Frühstücks-sowie Abendbuffet das fast keine Wünsche offenliess. Aufmerksames und schnelles Personal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Hotelangebote haben wir kaum in Anspruch genommen, diese waren aber präsent und vielfältig. Schöne Poolanlage und ausreichend Liegen auch abseits des Pools.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge und Wolfgang (66-70)

September 2019

Selten so ein schönes Hotel gehabt!

6.0/6

Ein Hotel, bei dem alles passt - wir waren begeistert! Wird überwiegend von Trendtours-Gästen (wie wir) besucht. Altersdurchschnitt eher Senioren; aber auch viele Spanier mit Familie machten dort Urlaub. Sehr angenehmes Ambiente!


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen ca. 2 Stunden (je nachdem, wieviele Hotels angefahren werden müssen). Gute Lage mit Supermarkt vor der Haustür; und in 5 Minuten ist man im Ort. El Rompido ist ein ehemaliges Fischerdorf, ursprünglich, gemütlich, ruhig, und (noch) nicht vom Massentourismus "versaut". Wer allerdings ein Souvenirgeschäft nach dem anderen und Hully Gully erwartet, wird womöglich enttäuscht sein. Bushaltestelle gleich in der Nähe; von dort kann man z.B. in ca. 30 Minuten nach Huelva fahren. Wie b


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer in einer ruhigen Ecke des Hotels, wo kein Gegenüber wohnte, so dass wir vor neugierigen Blicken geschützt waren. Geräumig und schön; ebenso das Bad, das mit Wanne und zusätzlichem Bidet ausgestattet ist. Fernseher, u.a. mit deutschen Programmen vorhanden. Was wir jedoch vermissten, waren genügend Stauflächen. Außer im Kleiderschrank gab es nur 3 winzige Schubläden, in denen man fast nichts unterbrachte. Betten mit sehr guter Matratze; wir schliefen wunderbar.


Service

6.0

Der Service war im ganzen Haus vorbildlich! Freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Sei es das Personal an der Rezeption, im Speiserestaurant oder die Zimmermädchen. Überall ein nettes Wort; und bei Fragen wurde uns umgehend weitergeholfen.


Gastronomie

6.0

Eine derartige Auswahl an Gerichten haben wir noch nie erlebt! Unglaublich vielfältig und schmackhaft; sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Wir freuten uns jeden Tag auf das Essen, konnten jedoch in den 2 Wochen unseres Aufenthalts nicht mal alles ausprobieren! Ein großes Kompliment an den Küchenchef sowie dessen vielen Helfern!


Sport & Unterhaltung

6.0

Eines der Highlights ist der wunderschöne, große und blitzsaubere Swimmingpool. Ferner gab es noch einen Ruhepool nur für Erwachsene, den wir aber nicht benutzen, da es uns am großen sehr gut gefallen hat. Als sehr angenehm empfanden wir die "sanfte" Animation. Sie war völlig ausreichend, und es wurde einem nichts aufgedrängt. Die Angebote bestanden u.a. aus einer Wanderung durch den Naturpark, Wassergymnastik, Schnuppertanzkurs u.ä. Besonders hervorheben vom Animationsteam möchten wir unsere li


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (61-65)

Mai 2019

Schönes Fleckchen Erde am Atlantik

6.0/6

Angenehmes Hotel, nicht zu groß und sehr ruhig gelegen. Schöne Anlage, ein Teil der Poollandschaft nur für Erwachsene, dadurch noch ruhiger.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Faro 1 1/2 Stunden Busfahrt. Der Ort El Rompido in wenigen Minuten erreichbar. Möglichkeit mit Bus nach Huelva und Cartaya zu fahren.


Zimmer

5.0

Zimmer sind vollkommen in Ordnung, gute Betten, Balkon


Service

6.0

Sehr freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen. Schön ist, dass an der Rezeption vielfach deutsch gesprochen wird. Immer hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Die Frühstücks- und Abendbuffets waren sehr vielfältig und lecker. Garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Personal im Speisesaal sehr umsichtig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fast tägliches Animationsprogramm. Haben wir allerdings nicht genutzt. Fitnessraum okay, Hallenbad auch. Poollandschaft angenehm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ewald (66-70)

Mai 2019

Wir werden das Hotel bestimmt nochmals buchen!

5.0/6

Das Hotel Fuerte El Rompido liegt auf einer leichten Anhöhe am Ufer des Rio Piedras in dem kleinen Fischerdorf El Rompido. Wir haben das Hotel über den Reiseveranstalter Trendtour für 2 Wochen im Mai 2019 gebucht und waren mit den gebotenen Leistungen sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Da unser Flug von Stuttgart nach Faro (Portugal) erfolgte hatten wir ca. 2 Stunden Transfer vom Flughafen bis zum Hotel, da noch andere Hotels angefahren wurden. Das Hotel liegt an dem Flussufer des Rio Piedras und grenzt direkt an ein Naturschutzgebiet an. Hier kann man sehr gut die Gegend zu Fuss auf herrlich angelegten Wanderwegen erkunden. Mit der Fähre kann man von El Rompido auf eine 14 km lange Landzunge übersetzen (Preis = 2,50 Euro hin und zurück). Hinter der Landzunge beginnt der endlo


Zimmer

5.0

Das Zimmer war mit einem Doppelbett, Flachbildfernseher (mit sehr vielen deutschen Sat-Programmen), Klimaanlage und Safe (gegen Gebühr) ausgestattet. Die Matratzen waren sehr gut und wir haben gut geschlafen. Das Zimmer war sehr ruhig und wir hatten ab ca. 15 Uhr keine Sonne mehr auf dem Balkon und konnten somit die angenehme Kühle auf dem Balkon geniessen.


Service

6.0

Das Personal war immer zur Stelle und sehr hilfsbereit bei sämtlichen Fragen oder Auskünften. Alle Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück und Abendessen in Buffetform und zum Abendessen bekamen wir 1/4 Wein und Wasser dazu. Das Buffet wurde zu jeder Zeit reichlich aufgefüllt und war sehr abwechslungsreich. Beim Abendessen wurden Fisch, Huhn, Lamm, Schweine- und Rindfleisch immer frisch zubereitet. Es gab sehr viel andalusische Kost und Gemüse aus der Gegend um Huelva. Die frischen Erdbeeren waren sehr begehrt bei den Gästen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vom Hotel wurde einiges angeboten aber wir haben es nicht in Anspruch genommen. Es gibt ein Hallenbad, 2 tolle Poolanlagen und ein Aussenwirlpool. Die Poolanlage, ist sehr toll mit terassenförmigen Ebenen die mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet sind, angelegt. Handtücher für den Pool gibt es kostenlos an der Rezeption und diese können jederzeit gegen neue getauscht werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Mai 2019

Tolle Lage - Abendessen nur in der Hauptreisezeit

4.0/6

Hotel in sehr schöner Lage, mit tollem Strand und netten kleinen Dörfchen, was eine echte Entpannung ermöglicht. Leider kann man als TUI-Gast das Hotel außerhalb der Hauptsaison max mit Frühstück buchen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

guter Standard


Service

Nicht bewertet

Zu wenig Personal (kostenoptimierte Reisezeit wg Trend Tours und Sage-Reisenden); TUI-Service im Hotel hilfsbereit, Back Office TUI hat sich für unsere sachliche, begründete Beschwerde in kleinster Weise interessiert! Unmöglich!


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war ok (außer Dosen-Obstsalat = nicht im 4* angemessen), Abendessen nicht ansatzweise 4* Niveau (wir hatten Zusatzkosten, weil wir außerhalb essen gehen mussten, um den Abend zu genießen)


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Positiv: der Erwachsenenpool, an dem es angenehm ruhig war


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margarethe (66-70)

April 2019

schönes Hotel in einer wunderschönen Naturla

6.0/6

War zum Kururlaub im April dort. Wunderschöne Lage. Sehr sauberes Hotel. Sehr freundliches Personal. Gutes Essen. Wir haben uns rundherum sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Afro zum Hotel dauert zu lange, weil auch noch Gäste aus anderen Hotels mitgeholt werden.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß. Doppelbett mit guten Matrazen, Tisch und zwei Sessel. Sehr großer Kleiderschrank. Sage gegen Gebühr. Großer Balkon.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Vorsoeisebuffet war immer schön angerichtet, ebenso die Vielfalt von Obst. Bei der Hauptspeise war das Essen teils in Pfannen und teils würde es frisch zubereitet. Im Speiseraum war es oft sehr laut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kinderclub, Animateure


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther (70 >)

April 2019

Sonne tanken in Andalusien

5.0/6

Als Norddeutsche wollten wir im April 2019 für 14 Tage etwas Sonne tanken. An diesem Hotel haben uns die gepflegten Außenanlagen gut gefallen. Das Hotel liegt ruhig am Ortsrand des kleinen Fischerdorfes El Rompido.


Umgebung

4.0

Der Ort El Rompido liegt am Rand einer urwüchsigen Flusslandschaft. Zwischen dem Ort und dem Atlantik fließt der Rio Piedras. Um an den Strand zu kommen, ist man auf die Fähren angewiesen. Sehenswürdigkeiten sind nur mit längerer Anfahrt zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das von uns bewohnte Standardzimmer war zweckmäßig eingerichtet.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und aufmerksam. Nicht gefallen hat uns der Service in der Bar und auf der Terrasse, weil nicht klar war ob Tischbedienung oder Selbstbedienung angesagt ist. Einige Gäste bestellten am Tresen, andere warteten am Tisch. Die teilweise alleinige Bedienung erfüllte die Wünsche der Gäste am Tresen, dann kam keine Bedienung auf die Terrasse oder umgekehrt. Nachdem wir zweimal 1/2 Stunde auf einen Espresso gewartet haben, sind wir danach lieber in eines der Lokale im Faro-Cen


Gastronomie

4.0

Das Frühstück und Abendessen gab es als Buffet. Aufgefallen ist uns, das die Auswahl größer war als die Anzahl der spanischen Gäste zahlreicher war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Auswahl an Angeboten für Kinder hat uns gut gefallen. Positiv fanden wir den Bereich mit Pool nur für Erwachsene.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

Februar 2019

Besser nur im Sommerhalbjahr buchen

4.0/6

Relativ großer Komplex, jedoch einigermaßen gut in die Landschaft integriert. Im Umfeld ein Golfplatz, ein Naturschutzgebiet und der Fischerort El Rompido.


Umgebung

4.0

Schön ist die nähe zum Dorf mit vielen Lokalen. Um an den Strand zu kommen muss man allerdings ein Boot benutzen. Leider war im Februar kein Bootsverkehr.


Zimmer

4.0

Moderne Einrichtung, alles da was man braucht. Zum Teil weite Laufwege innerhalb des Hauses.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Das Buffetrestaurant erinnert an eine Kantine der 80er Jahre. Ebenso die Bestuhlung. Extremer Geräuschpegel. Essensangebot war im Februar den vier Sternen nicht angemessen. Showcooking findet auf Vorrat statt...das ist nicht gut für Fleisch und Fisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Sommer wohl gutes Outdoor-Angebot. Der Indoorpool ist für die Wintermonate viel zu klein. Öffnet man die Tür zum Schwimmbad erstickt man fast an der schlechten und überheizten Luft.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

Dezember 2018

Schlechtes 3 Sterne Hotel

1.0/6

Das Hotel ist ein durchschnittliches 3* mit ganz schlechtem Essen. Ich kann das Hotel leider nicht empfehlen. Ich musste mich wegen dem schlechten Essen sogar 3 x übergeben. Das Badezimmer hatte Schimmel in der Dusche un das Wasser ist beim Duschen aus dem Badezimmer in den Gang gelaufen. Die Betten waren auch schlecht.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Doris (70 >)

November 2018

Ich komme wieder

6.0/6

Alles top sauber. Feundliche Mitarbeiter. Geschmachvoll eingericht. Mitarbeiter.Wohlfühloase. Essensauswahl vielseitig. Gesundung. Ein Traum!


Umgebung

6.0

1,5 Std vom Flughafen Faro. Sevilla 1,5 Std. entfernt. Meine Stadt! Einmalig! Hier ein Naturpark. Erholung pur


Zimmer

6.0

Sauber. Freunliche hilfsbereite Mitarbeiter mehrsprachig


Service

6.0

Flink im Bedienen und abräumen. Sauber mehrsprachig. Showcooking


Gastronomie

6.0

Gepflegt vielseitig


Sport & Unterhaltung

6.0

Vielseitigkeit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (70 >)

November 2018

Im Vorjahr Spitze, in diesem Jahr leider nur gut

5.0/6

Wir kamen zum zweiten Mal in der gleichen Reisezeit in das Hotel. Die Zimmer und die Sauerberkeit waren wieder sehr gut. Beim Essen mussten wir allerdings starke Abstriche machen. Das Essen war qualitativ schlechter, die Fleischqualität bei weitem nicht mit dem Vorjahr zu vergleichen und das Essen war immer höchstens lauwarm.


Umgebung

4.0

Leider war der Ort in diesem Jahr, trotz relativ gutem Wetter, fast ausgestorben.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ordentlich und immer gepflegt. Sauberkeit wird in diesem Haus großgeschrieben.


Service

5.0

Der Service im Speisesaal war sehr gut. Die Köche machten allerdings immer einen sehr abwesenden Eindruck. So sah der Fisch immer reichlich zerrupft aus, das Fleisch war hart und total tot gebraten.


Gastronomie

5.0

Das Essen war druchweg gut, allerdings nicht mehr mit dem Essen vom Vorjahr zu vergleichen. Die Vorspeisen waren appetitlich angerichtet. Die Hauptspeisen waren durchweg lauwarm bis kalt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da das Hotel und der Ort schon fast im Dornröschenschlaf waren, es zeitweise ordentlich geregnet hat und die Spazierwege dadurch mit großen Pfützen versehen waren, waren die Möglichkeiten eher gering.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (70 >)

Oktober 2018

Das Fuerte El Rompido ist eine Reise wert.

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage. Obwohl ich nach Mitternacht angekommen bin, wurde ich sehr freundlich empfangen. Sehr freundliches Personal. Ich werde meinen nächsten Urlaub wieder im El Rompido verbringen


Umgebung

6.0

Das Hotel Fuerte El Rompido liegt in der Provinz Huelva an der wunderschönen Costa de Luz. Ich habe hier zwei herrlich Wochen verbracht mit Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung sowie nach Sevilla


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr geräumig sauber und vor allen Dingen, ein gutes Bett mit einer mal nicht durchgelegenen Matratze.


Service

6.0

Der Service war ausgesprochen gut.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücks- sowie das Abendbuffet ließ keine Wünsche offen. Sehr abwechselungseich


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

September 2018

Super

6.0/6

Sehr schöne Anlage, schöne Poolanlage, sehr gutes Essen, Restaurant angenehme Atmosphäre, sehr freundliches Personal. Würde sofort wieder dort meinen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sönke (66-70)

September 2018

Gut geführtes Hotel

4.0/6

Wir lieben im auch im fünften Jahr in Folge dieses Urlaubsziel. Das Hotel ist in gepflegtem Zustand und bietet guten Komfort und aufmerksames Personal! Die verstärkte Nutzung durch ältere Personen (insbesondere von trendtours!) hat die Attraktivität des Hotels etwas geschmälert. Jungen Leuten ist dieses Ziel auch wegen weniger attraktiver Angebote im Ort nicht zu empfehlen. Nur an Wochenenden beleben auch jüngere spanische Gäste und Familien das Hotelleben.


Umgebung

4.0

Leider sehr lange 3 stündige Anfahrt von Faro zum Hotel! Also länger als der Flug dauert! Dafür hervorragende einsame Strände nach täglicher Überfahrt per Schiff auf die Landzunge (flecha)! Noch immer keine Sanitäreinrichtungen an den Stränden! Ausflüge in die Umgebung sind weniger attraktiv als das Verweilen vor Ort und in der fussläufig erreichbaren einzigartigen Naturlandschaft.


Zimmer

5.0

Gute Ausstattung, hervorragende Betten, WLAN nicht immer in guter Qualität.


Service

5.0

Sehr aufmerksames und in allen Lagen behilfliches Personal


Gastronomie

4.0

Das Essensangebot war nachwievor reichhaltig bei guter Qualität. Nicht immer wurden Speisen rechtzeitig nachgefüllt, vereinzelt war zum Beispiel zur Hälfte der Essenszeit bereits Fisch (in diesem Fall Dorade) gar nicht mehr vorrätig. (Fehlkalkulationen?) Alternativen standen allerdings immer zur Verfügung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2018

Schön gelegenes Hotel.

5.0/6

Hotel in ruhiger Lage an einem Fluss gelegen. Golfplatz und Naturschutzgebiet in unmittelbarer Nähe. Meer und Strand mit Boot zu erreichen.


Umgebung

6.0

Golfplatz und Naturschutzgebiet direkt beim Hotel. Meer und Strand mit einer Fähre über einen Flussarm zu erreichen. Für normal zahlende Hotelgäste ist die Fähre wohl kostenlos. Die in der Nebensaison zahlreich anzutreffenden Trendtour Gäste zahlen für die Hin- und Rückfahrt 2,50€. Der Strand ist traumhaft. Da auch ein Naturschutzgebiet nur eine einzige Strandbude. In der Nebensaison kann man einsam baden.


Zimmer

6.0

Relativ großes, sauberes Zimmer. Sehr gute Matratze. Die Lage der Zimmer ist ziemlich unterschiedlich. Einige Zimmer mit herrlichem Meeresblick. Einige Zimmer nach hinten raus.


Service

5.0

Viel Personal. Meist sehr freundlich und zumindest mit ein paar Brocken deutscher oder englischer Sprache.


Gastronomie

6.0

In der Hauptsaison könnte man das Frühstück mit einem Glas Sekt beginnen. Sowohl zum Frühstück große Auswahl. Uns hat es immer geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Animation nicht genutzt. Die Pools waren sehr sauber. Sehr viele Liegen und Schirme.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

winfried (70 >)

September 2018

jederzeit nur zu empfehlen

6.0/6

hotel mit guter küche, sehr sauber und gepflegt, im sehr großen aussenbereich platz ohne ende, kleine bar am pool mit interressanten snacks


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst und Marina (56-60)

Juni 2018

Oase in einer sonst hektischen Welt

6.0/6

Weitläufige Hotelanlage mit großen Garten und separaten Ruhepool. Sehr schöne Aussicht von der Hotelbar auf den Hafen und das Naturschutzgebiet. Zimmer nach unserer Meinung absolut in Ordnung. Gästestruktur überwiegend Deutsche und Engländer). An den Wochenende wird es dann durch spanische Kurzurlauber deutlich voller und auch lauter. Bis Ende Juni sehr viele ältere Hotelgäste des deutschen Veranstalters Trendtours (Kur-Urlaub).


Umgebung

6.0

Für uns genau wie wir es gewünscht hatten. Außerhalb des Massentourismus in sehr ruhiger Lage, direkt angrenzend ein sehr schönes Naturschutzgebiet mit verschiedenen Wanderwegen. Direkt gegenüber des Hotels ein kleines gemütliches Einkaufszentrum mit Supermarkt und gemütlichen Cafés und Bars. Der Fischerort El Rompido ist in etwa 5 Gehminuten zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer in der zweiten Etage mit Blick zum Garten/ Poolbereich. Die Zimmer in den oberen Etagen haben teilweise Meerblick und sind gegen Aufpreis (ca. 16 Euro pro Tag) zubuchbar. Die Größe und Ausstattung des Zimmers (Safe gegen Aufpreis tägl. 3 Euro, Minibar) ist in Ordnung. Ein wenig merkt man schon, dass das Hotel und auch die Zimmer mittlerweile 12 Jahre alt sind.


Service

6.0

Wir empfanden das gesamte Personal (Zimmermädchen, Restaurant und Rezeption) sehr nett, freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Für die gesamte Speisenauswahl reicht hier leider der Platz zum beschreiben nicht aus. Zum Frühstück alles Verfügbar (Mehrere Sorten Käse und Wurst) frisch zubereitete Eiervariationen und auch Pfannkuchen und Crêpes. Abends wurden immer mehrere Sorten Fisch und Fleischsorten frisch zubereitet. Daneben noch eine große Auswahl an Beilagen / Salaten / Käse / Nachspeisen und Eis. Wir waren positiv überrascht. Im Speisesaal selber ist es leider etwas laut im angrenzenden Wintergarten oder Außenbereic


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist zu den beiden Außenpools ein Hallenbad vorhanden. Ebenfalls steht ein kleiner Fitnessraum zur Verfügung. Ein kostenpflichtiger, aufwendiger Spa-Bereich steht zur Verfügung. Im täglich wechselnden Animationsangebot wurden diverse Aktivitäten (Gymnastik, Walking, TT und anders) angeboten. Abends wurden ebenfalls verschiedene Unterhaltungen (Musik, Tanz, Show) angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

Juni 2018

Ein empfehlenswertes Wohlfühlhotel.

6.0/6

Ein Hotel zum Wohlfühlen.Eine wunderschön gelegene Hotelanlage,mit großen Pools.Das Büfettessen ist morgens wie abends sehr abwechselungsreich und wohlschmeckend.Die Zimmer sind sehr sauber.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe des kleinen Segelhafens und sehr nahe am Naturschutzgebiet und ist ideal für Wanderungen oder Radfahrten geeignet.Ein Radverleih ist in der Nähe des Hotels.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und und zweckmäßig eingerichtet.Die Betten sind für einen gesunden Schlaf besonders geegnet,da sehr gute Matratzen.Das Zimmer war mit 2 Sesseln und einem Schreibtisch ausgestattet.In den Schränken ist genügend Stauraum mit genügend Kleiderbügeln.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Büfettessen ist sehr reichhaltig,schmackhaft und abwechselungsreich.Die Vielfalt der Essen ließ nichts zu wünschen übrig.Verschiedene Fisch-und Fleischsorten,bzw. vegetarische Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage sehr groß ,ein sehr schöner SPA-Bereich mit reichhaltigem Wellness-Angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Juni 2018

Wunderbarer und erholsamer Urlaub in El Rompido

5.0/6

Das Hotel und die gesamte Anlge sind wunderschön anzusehen. Das Restaurant und der Barbereich ist gut organisiert mit sehr freundlichem Personal. Alles in Allem ein sehr schönes Hotel.


Umgebung

5.0

zum Landesinneren sehr ruhig und etwas abgelegen, Richtung Meer eröffnet sich ein kleines Paradies (Naturpark und La Flecha). Die Fahrt mit der kleinen Fähre zum Atlantik war proplemlos und es erwartet uns ein traumhaft langer Sandstrand


Zimmer

5.0

sind sehr geräumig und sauber. Doppelbett mit guten Matrazen und TV.


Service

5.0

Vom Zimmermädchen bis zum Manager sind alle freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Für jeden Gast war am Buffet etwas dabei, besonders war das reichhaltige à la Minute Angebot von Fisch und Fleisch am Abend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Poolanlage und ausreichende Liegen sind vorhande. Diese brauchen nicht mal reserviert werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philippe (26-30)

Mai 2018

Schöner Kurzurlaub

6.0/6

Ruhige Lage an der Marina, beliebt bei spanischen Gästen, schöner Pool. Zimmer modern eingerichtet mit sehr bequemen Betten


Umgebung

6.0

Direkt an der Marina- zum Strand per Fähre (kostenfrei 1x pro Tag)


Zimmer

6.0

Sauber und modern


Service

5.0

Könnte etwas aufmerksamer sein, z.B an der Bar


Gastronomie

5.0

Gut aber etwas schlechter als letztes Jahr.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Mai 2018

Schönes Urlaubshotel abseits des großes Tourismus

5.0/6

Schönes Hotel in einem kleinen spanischen Ort, ohne großen Tourismus, gelegen. WLAN kostenfrei. Schöne Außenanlagen. Das Hotel verfügt über ca. 400 Betten, die in der Nebensaison überwiegend von Trendtoursgästen (ca. 320) und einigen Engländern genutzt werden. An Wochenenden kommen spanische Familien und in der Saison wird die Anlage überwiegend von den spanischen Gästen belegt.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist am Rand eines kleinen bisher nicht vom Tourismus überlaufenden Ort gelegen. es liegt direkt an einem Naturschutzgebiet angrenzend, wo man sehr schön laufen kann. Über die Straße gibt es Einkaufsmöglichkeiten und im Ort einen weiteren SPAR sowie etliche Lokale/Restaurants. Mit dem Linienbus kommt man mehrmals täglich nach Huelva und von dort bis nach Sevilla.


Zimmer

5.0

Große geräumige Zimmer, sehr sauber .. wie die gesamte Anlage. Ausgestattet mit Safe (leider 3€ pro Tag Miete), Klimaanlage, Minibar, Fernseher und alles was man im Urlaub so benötigt. Wir hatten ein Zimmer im 5. OG mit Meerblick und großer Terrasse, was etwas größer war.... für 12 € pro Tag und Zimmer Aufschlag. Aber auch die Standardzimmer wären ausreichend gewesen, liegen aber teilweise recht weit unten und haben kein Meerblick. Die Zimmer sind sehr ruhig, auch an den Wochenenden merkt man di


Service

5.0

An der Rezeption, den Restaurant und die Reinigungskräfte sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird jedoch nur von wenigen Mitarbeiten deutsch gesprochen. Auch mit englisch ist es recht schwer ... überwiegend wird mit Händen und Füßen in spanisch kommuniziert.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut und reichlich. um Frühstück wurde jedoch nur wenig Abwechslung geboten. Am Abend wurde eine bunte Vielfalt angeboten und es war auch geschmacklich in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es stehen jede Menge an Kinder-Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem ein Hallenbad, 2 Außenpools mit extra Kinderpool. Zudem steht ein Fitnessraum zur Verfügung und ein Spa-Bereich, der allerdings extra kostet (Trendtoursgäste 7€ für 3-4 Std. , ansonsten 12€ die Stunde, jeweils pro Pers.). Er beihaltet eine Sauna, ein Dampfbad, Whirlpool und ein großes Becken mit diverses Sprudelattraktionen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iris (70 >)

Mai 2018

Gerne.

5.0/6

Gute Mittelklasse,nette Leute, Büfett sehr variantenreich.wellness mit freundlichen Physiotherapeuten. Gutes Angebot für Familien.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus-Peter (61-65)

April 2018

El Paradiso in Fuerte Rompida

6.0/6

Hallo, vom 25. März bis zum 8. April 2018 waren wir im Hotel Fuerte El Rompido in Andalusien im Urlaub. Um es gleich vorweg zu sagen: Es war einer unserer besten Aufenthalte in den letzten Jahren. Wir hatten dank unseres Zimmers mit Meerblick ein schönes, sauberes Zimmer mit einem herrlichen Blick auf das Wasser und einen wunderschönen Sonnenuntergang am Abend. Ein Muss für alle, die einen Sinn für die herrliche Weite und die zauberhaften Farben eines Sonnenuntergangs hat. Uns fielen die Freundlichkeit und der Fleiß aller Servicekräfte im ganzen Haus auf. Ein Highlight ist sicher das Abendessen im Restaurant. Wir haben die Frische, die Fülle des Angebots und den guten Geschmack der Speisen genossen. Mein Kompliment! Neben dem Hotel fängt ein Naturschutzgebiet mit sehr schönen Wegen an. Wir haben mehrfach interessante, Wanderungen mit tollen Ausblicken in die umgebende Natur unternommen. Wo bleiben die Kritikpunkte? Es gibt keine! Wir sind tiefenentspannt und gut erholt. Es war ein besonders schöner Aufenthalt. Wir werden wieder kommen. Mit freundlichem Gruß Klaus-Peter


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

April 2018

Das Essen führte zu Lebensmittelvergift

4.0/6

Das Hotel liegt idyllisch und hat eine schöne Gartenanlage und nette Pools. Man kann gut entspannen. Es gibt auch ein Wellnessbereich, der jedoch 12 Euro pro Stunde und pro Person kostet.


Umgebung

6.0

Allein wegen der herrlichen Lage sind wir bereits das dritte Mal gekommen.


Zimmer

5.0

Ist in Ordnung. Es gibt keine Beanstandungen. Guter Ausblick.


Service

6.0

Gastronomie

1.0

Leider ist das Essen schlechter geworden. Es kam vor, dass Schlechtes von vorigen Tagen in anderer Form (Hackfleisch und Würstchen) oder alter Fisch wieder serviert wurde! Ein Fisch stank so gammelig, dass ich ihn direkt zum Kellner brachte. Wir dachten erst jemand hätte Hundekot unter den Füßen, bis der Fisch wieder weg war und die Quelle klar war. Von den Würstchen vom Frühstück (Chorizo) würde ich die Finger komplett lassen, da man schon an den gravierenden Farbunterschieden, davon ausgehen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt viele Möglichkeiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

April 2018

Nicht für Familien mit Jugendlichen geeignet !

3.0/6

Wir waren bereits 4 x im Hotel Fuerte in Conil und freuten uns daher wieder auf ein Hotel dieser Gruppe. Allerdings waren wir hier enttäuscht: der Speisesaal ist riesig und extrem laut, da ständig Teller auf großen Geschirrwagen herumgefahren werden. Außerdem ist es schwer, einen Platz für mehr als 2 Personen in einer ruhigen Ecke zu finden, da es nur Zweiertische gibt, die ständig belegt sind. Nur wenn zwei nebeneinander frei sind, bekommt man Platz - und sitzt dann im besonders lauten Bereich direkt neben einer Geschirrabräumstation (mitten im Raum!). Auch das Fehlen von Tischdecken macht den Raum nicht gerade einladend. Darüberhinaus hatten wir uns auf die sportlichen Aktivitäten gefreut, die wir als Familie bzw. unser Sohn (14) alleine mitmachen wollte. Allerdings hieß es: "Er ist für den KInderclub zu groß und bei den Erwachsenen darf er nicht mitmachen" - es ging z. B. um Tischtennis oder Volleyball, das er so gut wie ein Erwachsener spielt! Im Fuerte Conil wurden wir immer als Familie eingeladen überall mitzumachen, also Erwachsene und Kinder/Jugendliche. Dadurch haben wir immer andere Familie kennengelernt. Hier in El Rompido waren wir ja soz. "ausgegrenzt" - sehr ungünstig! Außerdem waren in der Woche vor Ostern fast Ausschließlich deutsche Senioren im Hotel, so dass wir uns eher im Altersheim als im Hotel fühlten. Die Zimmer sind ok, wenn man einen Aufpreis zahlt, um nicht einen Blick auf eine Hecke zu bekommen. Allerdings sind sie etwas in die Jahre gekommen - auch das war in Conil wesentlich besser. Auch die überaus freundlichen Mitarbeiter von der Animation in Conil und im Restaurant haben wir vermisst. Hier ist es ziemlich unpersönlich - und unflexibel, denn wir durften partout keine Aktivität mitmachen...


Umgebung

4.0

Schöne Lage, aber leider nicht am Meer. Der Shuttle funktioniert einigermaßen: man muss erst lange suchen, wo er abfährt und sich extra Karten an der Rezeption holen (1 x tägl. maximal) - wo man immer lange ansteht, weil immer viel los ist... Der Nationalpark vor der Tür ist sehr schön, der Ort recht uninteressant. Für eine Woche ganz nett, aber mehr nicht.


Zimmer

4.0

Das Bett war sehr bequem, der Zimmerservice sehr gut!


Service

4.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr hilfsbereit, der Service im Restaurant sehr gut, die Animationsleiterin eine Katastrophe!


Gastronomie

4.0

Essen sehr gut, aber sehr fleisch- und fischlastig. Käse und Wurst immer gleich...


Sport & Unterhaltung

1.0

Wie gesagt: die Aktivitäten durften wir nicht nutzen! Auch das Ausleihen von NOrdic Walking -Stöcken (in Conil kein Problem und kostenlos) verlief umständlich: ich musste drei Mal zwischen Rezeption und Animation hin- und herlaufen und sollte 3 Euro pro Stunde zahlen! Habe mich dann auf einen Wochenpreis geeinigt, aber die Stöcke, die dann kamen, waren ein Witz: Wanderstöcke mit Schnüren dran!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

April 2018

Da würde ich noch mal hinfahren

4.0/6

Sehr gutes Hotel die Zimmer sind sauber Essen ist sehr gut es liegt sehr gut? die Umgebung ist sehr schön man kann auch einiges machen und viel spazieren gehen


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andy (41-45)

März 2018

Hatten etwas mehr erwartet.

5.0/6

Insgesamt ein gutes Hotel, die Beschreibung auf der Holidaycheck stimmt allerdings in vielen Punkten nicht. CD–Player und Radio sind in unserem Meerblick frontal Zimmer nicht vorhanden. Kostenlose Privatparkplätze ebenfalls Fehlanzeige. Es gibt kostenlose öffentliche Parkplätze oder kostenpflichtige Hotelparkplätze. Eine Bowlingbahn ist entgegen der Beschreibung im Hotel nicht zu finden. Nach vier Tagen finden wir die Halbpension bereits langweilig und die Lautstärke im Speisesaal ist selbst für Schwerhörige heftig laut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (66-70)

März 2018

Ruhige erholsame Anlage mit sehr gutem Essen.

4.0/6

Sehr schöne Gartenanlage. Sehr gutes Essen. Ruhige Lage. Freundliches Personal. Das Hotel liegt aber leider nicht direkt am Meer, sonern an einem Fluß. Es verkehrt nur saisonal ein Shuttleschiff (gegen relativ hohe Gebühr) zum Strand.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage. Vom nähesten Flughafen Faro "lange" 1,5 Stunden Anfahrt.


Zimmer

4.0

Ruhige verhältnismäßig große Zimmer, bequem mit 2 Sesseln und kleinem Tisch. Aber oberflächliche Reinigung (Staubwolken in den Zimmerecken).


Service

4.0

Freundliches Personal. Bei einem Problem (bei starkem Wind lauter Krach durch zuschlagende Tür) sofort Abhilfe.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Für Fischliebhaber täglich mehrere ausgezeichnete Fischgerichte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich Animation, besonders für Kinder (die Anlage ist mit den Spielgeräten im Garten ein Paradies für Kinder) und Abends Musik in der Bar (nur 1 Ruhetag in der Woche).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eberhard (56-60)

November 2017

Schöner gehts nicht

6.0/6

Schönes ruhiges Zimmer mit Meerblick. Sehr gute Betten - schlafen wie daheim. Sehr sauber. Sehr freundliches Personal. Hervorragendes Essen - abwechslungsreich, liebevoll arrangiert, geschmacklich hervorragend, auch gegen Ende der Essenszeit noch alles verfügbar. Der Ort El Rompido bietet nichts - man sollte ein Auto mieten, wenn man etwas unternehmen oder einkaufen will (Sevilla).


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erhard (66-70)

November 2017

Wellness ohne richtige Erholung

3.0/6

Die ehemalige Festung ist im Stil eines Amphietheaters nach der Sonne ausgerichtet und bietet tolle Blicke auf Fluss und Meer. Als Trendtourskunde wurden wir in ein Zimmer mit Gartenausgang quartiert. Unserem Wechselwunsch hat man entsprochen, jedoch Balkon direkt an einer Hauptstraße. Trotz mehrmaliger Vorsprache an der Rezeption bezüglich eines ruhigeren Zimmers wurde auf eine Zuzahlung von EUR 210,- verwiesen. So kann man diesen “Teufelskreis“ durchbrechen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (66-70)

November 2017

Wunderschöner Urlaub im November

6.0/6

Wunderschöne Anlage in einzigartiger Umgebung. Das Hotel bietet alles was das Herz begehrt. Schöne saubere Zimmer, tolle Gartenanlage, super essen, nettes Personal.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wunderschön, mitten in einem Naturschutzgebiet, mit sehr schönen Wanderwegen. Das schöne kleine Dorf kann man fussläufig in 10min bequem erreichen. Der kleine nette Einkaufspark direkt vor der Anlage bietet nicht nur Lebensmittel, sondern auch Bekleidung und am Rande mit Aussicht auf den Hafen, nette Lokale. Wir waren im November da und hatten wunderbares Wetter, der Himmel so blau wie das Meer, und angenehm warm


Zimmer

5.0

Wir hatten ein wunderschönes Zimmer mit Terasse und Aussicht auf einen der tollen Aussenpools. Gereinigt wurde tgl. Handtuchwechsel tgl. oder bei Bedarf, ganz nach wunsch.


Service

6.0

Wir hatten Doppelbett mit wunderbar bequemen Matrazen. Die Kopfkissen waren wählbar, je nach Schlaflage


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und abwechlungsreich. Manchmal war das Fleisch oder der Fisch zu lange auf dem Grill. Besonders gut hat mir das Samstags Buffett mit dem sehr guten Fischangebot gefallen-Hummer-Garnelen -Gambas Sehr nett auch das man tgl. Sekt zum frühstück bekam. Wir hatten incl. zum Essen ein Wein und Wasser Angebot. Das war auch sehr gut und ausreichend. Besonders gut auch zum Frühstück, das man nicht für jede Tasse Kaffee oder Taa zum Automaten gehen mußte, sondern kleine Thermosk


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote wurden von uns sehr selten genutzt. Besonders gut, das man mit einem kleinen Boot fast Stündlich auf die nette kleine einsamme Insel , fahren konnte. An der Rezeption gab es kostenlos einen tragbaren Sonnenschirm. Für mich sehr wichtig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Oktober 2017

Sehr enttäuscht

1.0/6

Das gesamte Hotel ist gefüllt mit älteren Billigtouristen - Kur für deutsche Senioren, die für 1.100 eur Kururlaubfür zwei Wochen machen inkl. Madsagen und Getränke gratis. Die restlichen Gäste zahlen pro Woche um ca 350 EUR mehr. Auf meine Beschwerde direkt im Hotel kam 9 Tage lang keine Rückmeldung. Auch nach meiner mail an fuerte international keine Rückmeldung. Echt sehr enttäuschend!!!!! Man fühlte sich richtig abgezockt. Der hotelmanager war für mich während 10 Tagen nicht verfügbar bzw nicht zu einem Gespräch bereit!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Eberhard (61-65)

Oktober 2017

Toll!

6.0/6

Gute Lage, schönes Zimmer, hervorragendes abwechslungsreiches Essen, Getränkeangebot auch top, sehr freundliches immer fleißiges Personal, alles sehr sauber, nette Mitgäste, guter Ausgangspunkt für Autoausflüge und Spaziergänge, schöne Innen- und Außenpools. Lediglich das abendliche Unterhaltungsprogramm war etwas mager.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Oktober 2017

angenehmes Hotel mit sehr freundlichem Personal

5.0/6

Speisenauswahl war sehr üppig. Mehr Fleisch als Beilagen am warmen Buffet. Ich persönlich hätte mir mehr Kartoffeln gewünscht. Der Saft beim Frühstück geht besser. Die Tische wurden fix abgeräumt. Das Personal war immer gutgelaunt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

September 2017

Schönes andalusisches Hotel mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Sehr schön gelegtes Hotel, wir waren schon letztes Jahr dort.Der Service ist sehr gut. Leider gab es dieses Jahr ein paar Abstriche....


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut mit dem kleinen Fischerdorf El Rompido. Für Ausflüge muss man einen Mietwagen haben. Die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen Faro hat ca. 2 Std. gedauert, je nachdem wie viele Hotels noch angefahren werden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind für zwei Personen groß genug. Wir hatten einen schönen Balkon mit tollem Ausblick. Die Betten sind sehr gut. Man kann sich noch verschiedene Kopfkissen an der Rezeption bestellen. TV mit vielen Programmen. Klima und Minibar.


Service

6.0

Der Personal ist sehr hilfsbereit und immer freundlich, ob an der Rezeption, Service oder Reinigungskräfte. Alle Frage oder Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

3.0

Das Essen war wieder sehr gut. Große Auswahl, es war bestimmt für jedem etwas dabei. Leider hat uns nicht so gut gefallen das ab der zweiten Urlaushälfte das Hotel mit fast 70 % deutscher Gäste ( Trendtours ) belegt war. Die Essenszeiten wurden verändert und von da war es mit der Ruhe beim Frühstück und Abendessen dahin. Es herrschte ein stetiges Gedränge am Büfett und es war mit Wartezeiten am warmen Büfett zu rechnen. Mit der andalusischen Atmosphäre aus dem Vorjahr war es dahin, schade.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist sehr schön angelegt. Leider gibt es immer noch Reisende die meinen man müsste morgens die Liegen mit einem Badehandtuch reservieren ( auch erst nach der zweiten Woche ). Zum langen Strand geht es mit einem kleinen Pendelboot und dort hat man dann seine Ruhe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edwin (46-50)

September 2017

Sehr entspannter Urlaub mit Wiederholungswunsch

6.0/6

Es handelt sich um eine sehr gepflegte Anlage mit freundlichem und zuvorkommendem Personal. Die Zimmer sind absolut in Ordnung und das Buffet braucht sich ebenfalls nicht zu verstecken. Wir suchten lediglich eine Woche echte Entspannung und haben diese auch gefunden. Wir waren als Paar Ende September da und gehörten mit um die 50 Jahre zu den Jüngeren. Jedem Ruhesuchenden kann ich das Hotel nur empfehlen, Familien mit Kindern eher weniger. Gäste waren hauptsächlich Deutsche, Engländer und Spanier selbst.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist vom Flughafen Faro (Portugal) etwa 100km entfernt, so dass, je nach Zwischenstopps, mit einer Transferzeit bis zu 2,5h gerechnet werden muß. Wir haben hin 90min und zurück 135min im Bus verbracht. Es liegt auf einer leichten Anhöhe, die, je nach Zimmerwahl, einen tollen Ausblick auf Hafen und Meer zulässt. Es liegt im Randbereich des kleinen Örtchens El Rompido, dessen Ortskern nach wenigen Gehminuten erreichbar ist. Ein kleines Einkaufszentrum befindet sich direkt am Hotel auf de


Zimmer

6.0

Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Meerblick, ausreichend groß, klimatisierbar, mit Balkon, Sat_LED-TV, Minibar und zusätzlicher Couch. Sauber, gute Betten, großes Bad mit Wanne und Fön. Decken und Kissen sind genügend da. Safe gegen Gebühr (2,50€/Tag) ist auch vorhanden.


Service

6.0

Sowohl an der Rezeption als auch im Buffetrestaurant und an der Poolbar hatten wir nur mit aufmerksamen, freundlichem, fleißigem und hilfsbereitem Personal zu tun. Lediglich an der Hausbar (nur abends geöffnet) wünscht man sich etwas mehr Bewegung. Dort wartet man teils sehr lange auf Bedienung. Aber das ist nur ein Krümel im Käse und soll das Gesamtbild nicht schmälern. Das Personal an der Rezeption ist mehrsprachig. Deutsch und Englisch kein Problem.


Gastronomie

5.0

Sowohl das Frühstücksbuffet als auch das Abendbuffet ist hinreichend in alle Richtungen bestückt. Wer da nichts findet ist wirklich selbst schuld.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hildegard (61-65)

September 2017

Schönes, ansprechendes Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel zum relaxen und Sonne tanken. Das Hotel ist sehr weitläufig und ansprechend vom Baustil (wie ein andalusiches Dorf) Für uns zum Erholen wie gemacht !!


Umgebung

5.0

Ruhig gelegen. Der Ort El Rompido war bequem zu Fuß zu erreichen. Ein ursprünglicher Ort mit vielen Restaurants, nur zum shoppen nicht geeignet. Direkt in der Nähe des Hotels in Richtung Meer und kleinem Hafen war ein kleines Shoppung-Center. Einzelne Häuschen mit Boutiquen, einem Supermarkt und Bars, Restaurants.Ideal um einmal einen schönen Sonnenuntergang zu beobachten. Die Fahrt von Flughafen Faro dauerte in unserem Fall fast 2,5 bis 3 Stunden, da wir zuerst noch nach Portugal ein Hotel anfu


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren geräumig und sauber


Service

5.0

Das Personal war freundlich und höflich. Wie schon erwähnt hat mich das frühe abräumen der Tische gestört.


Gastronomie

5.0

Ein großes Buffet wo man immer etwas leckeres fand. Zum Frühstück gab es immer Sekt. Das Einzige was mich gestört hat, war, das abends gegen 21:00 Uhr die Kellner draußen schon anfingen die Tische abzuräumen obwohl die Essenszeit bis 22:30 war. Dies war etwas ungemütlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools, für Kinder und Erwachsene getrennt. Etwas Abseits noch ein Ruhepool. Vielleicht in der Hauptsaison ganz gut, wenn viele Kinder im Hotel sind. Ein schönes Hallenbad was wir nicht genutzt haben und einen schönen Spielplatz etwas Abseits in der Nähe des Kinderclubs. In der Bar war abends öfter eine Sängerin und es wurde auch schon einmal Bingo gespielt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Haike (41-45)

September 2017

Ideales Hotel zum entspannen und faulenzen

5.0/6

Das Hotel hat uns gut gefallen. Die Zimmer sind landestypisch/konservativ eingerichtet und wie die gesamte Anlage nicht im neuesten bzw. modernsten Zustand, aber das hat uns überhaupt nicht gestört. Die Zimmer und die Anlage waren sauber und ordentlich. Es ist kein Problem seinen Urlaub ausschließlich in der Hotelanlage zu verbringen. Es gab am Pool immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Kleinigkeiten konnten wir im - in unmittelbarer Nähe vorhandenen - Supermarkt einkaufen. Bei dem Hoteleigenen Aktivitätenangebot ist bestimmt für jeden etwas dabei. Alle Angestellen waren superfreundlich, insbesondere zu Kindern. Unsere 2jährige Tochter war nach 3 Wochen bekannt wie ein bunter Hund und fast jeder der Angestellten hat Quatsch mit ihr gemacht. Wer Wert auf junges Publikum legt, sollte sich die Jahreszeit gut aussuchen. Es waren zwar auch andere Familien da, aber wir kamen uns vor, wie im Seniorenheim. Aber auch das war kein Problem, weil die älteren Herrschaften überwiegend locker waren und unsere Tochter plötzlich zig Omas und Opas hatte. Da das Hotel in einem kleinen Fischerdorf liegt, gibt es in unmittelbarer Nähe keine kulturellen Sehenswürdigkeiten. Für Ausflüge ist ein Mietwagen zu empfehlen. Der kann auch im Hotel über die Rezeption gebucht werden. Der Preis liegt etwas über den Angeboten, die man bei einer Suche im Internet von Deutschland aus erhält, aber die Abwicklung ist problemlos. Der Wagen wird ins Hotel gebracht und dort auch wieder abgeholt (ohne Extrakosten).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid Tobey (56-60)

September 2017

Ein sehr schönes Hotel aber für uns nicht mehr

3.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit freundlichen Personal sehr schöne Zimmer. Man muss aber Abstriche machen da das essen unsere Meinung nach nicht gut war.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige erholsame Lage zum wandern Radfahren. Die Fahrt zum Hotel war ein wenig zu lang da wir ja nicht die einzigen im Bus waren. Die Fahrt war fast genauso lang wie der Flug


Zimmer

5.0

Zimmer sehr schön. Auf Nachfrage bekamen wir für einen Aufpreis ein Zimmer mit Blick Ausg Meer obwohl ich bei der Buchung mit bick aufs Meer gebucht habe


Service

5.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

1.0

So ein schlechtes Essen habe ich in noch keinem fuerte Hotel bekommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pool Anlagen waren sehr schön Fitness klein aber fein. Wellnes sehr schön


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

Juli 2017

Hier wird SERVICE noch groß geschrieben

6.0/6

Das Hotel befindet sich in einer wunderschönen Gegend. Die Landschaft ist nicht wie üblich in Südeuropa nur trist ausgetrocknet und sandig, nein hier ist alles grün und wunderschön. Das Hotel ist wunderschön auf einer Anhöhe gelegen. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Essen ist hervorragend. Was besonders hervorzuheben ist: Hier wird SERVICE noch groß geschrieben. Fazit: Besonders Empfehlenswert


Umgebung

6.0

Strand auf einer vorgelagerten Insel ist mit einer Fähre zu erreichen, die halbstündlich pendelt. Fahrzeit ca. 10min. (Fahrkarten hierfür bekommt man kostenlos an der Rezeption!) Der Strand ist viele Kilometer lang. Hier kann man wandern oder natürlich auch baden. Liegen und Sonnenschirme sind verfügbar, müssen allerdings separat bezahlt werden, da Strand wie in Spanien üblich, öffentlich ist. Wer das nicht möchte, muss sich seinen Schirm und seine Liege mitbringen!


Zimmer

6.0

Service

6.0

Der Service ist besonders hervorzuheben. Ein solch freundliches und zuvorkommendes Servicepersonal ist uns bei unseren bisherigen Urlauben noch nie aufgefallen! Alle Fragen wurden superschnell bearbeitet, alle Unklarheiten wurden sehr zeitnah erledigt!


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich, sehr große Auswahl, sehr lecker!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jeannette (41-45)

Juli 2017

Sehr gutes Hotel. Für Familien zu empfehlen.

6.0/6

Sehr saubere Zimmer, freundliches Personal, Essen super, Poolanlage für Kinder toll. Und es gibt auch einen Erwachsenenbereich...


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einem Kleinen Ort, wo man aber abends auch gut etwas Essen oder Trinken kann. Mit einer Fähre, die einen über die Lagune fährt, ist man in ca. 10 Minuten am Strand (was auch schon ein kleines Urlaubserlebnis ist).


Zimmer

5.0

Meerblick. Alle Zimmer mit Balkon. Sehr sauber.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter geben sich viel Mühe und versuchen, jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Sehr umfangreiches Frühstücks- und Abendbuffet, was keine Wünsche offen lässt. Leider ist es zu den Mahlzeiten manchmal etwas laut. Für uns Deutsche auch etwas schwierig, dass das Abend-Buffet erst um 20.00 Uhr beginnt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Juni 2017

Super Hotel, kommen gerne wieder

6.0/6

Es ist ein sehr schönes Hotel, in dem man ein paar ruhige Tage zum erholen und Sonne tanken verbringeb kann. Es ist sowohl für Familien sowie für Mädelsurlaube gut geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Zum Supermarkt sind es nur wenige Schritte. Außerhalb des Hotels sind viele niedliche Bars bei denen man mit Livemusik denn Abend gemütlich ausklingen lassen kann. In der näheren Umgebung gab es viele kleine, niedliche Boutiquen die zum Bummeln einladen. Zum Strand benötigt man ca. 15 min. 5 min zu Fuß und ca. 10 min mit der Fähre. Die Fähren fahren aller 15 min in den Sommermonaten und für Hotelgäste ist sie kostenlos. Am Strand gibt es die Möglichkeit seine e


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind super groß. Auch wenn man kein Meerblickzimmer hat, hat sich der Ausblick gelohnt. Am Abend hatte man immer einen schönen Sonnenuntergang.


Service

5.0

Die Kellner waren schnell und freundlich und auf Englisch konnte man sich auch gut mit ihnen verständigen. An der Rezeption gab es eine sehr nette und hilfsbereite Dame die auch deutsch konnte.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker. Es gab ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Buffet, auf dem für jeden was dabei war. Fisch und Fleisch wurde immer direkt für einen gegrillt. Das einzig "Negative" war das es Abends Essen von 20 - 23 Uhr gab. Das fand ich persönlich relativ spät, da es auch sehr viele Familien mit kleinen Kindern gab.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2017

Alles Top

6.0/6

Ich war mit dem Hotel echt zufrieden es war sauber die Angestellten waren nett und zuvorkomment. Am Strand und am Pool war es nie voll. Man muß mit einer Fähre zum Strand übersetzen. Ist aber eine kurze Fahrt und fährt stündlich hin und zurück. Ich hatte nur Frühstück gebucht das war echt gut. Ein Mietwagen bietet sich an wenn man was sehen möchte (Bus geht aber auch). Viele Mitarbeiter sprechen nur spanisch aber man kommt schon klar. An der Rezeption ist Englisch oder auch Deutsch kein Problem. Die Gäste sind auch überwiegend Spanier. Mich stört das nicht. Wlan funktionierte gut auch im Zimmer. Der Fernseher war etwas klein, aber OK.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kati (36-40)

Mai 2017

Traumlage im Marschland West-Andalusiens

6.0/6

Wandern im Marschland, Vögel beobachten oder Schwimmen im Atlantik - die Natur liegt bei diesem wunderschön gelegenem Hotel vor der Haustür! Das Publikum war zum Zeitpunkt unseres Urlaubs eher "gediegen" und setzte sich aus überwiegend älteren, sehr rüstigen Briten, Spaniern, Portugiesen und vereinzelten Deutschen zusammen. Die Hotelatmosphäre ist herzlich, locker und man fühlt sich wirklich zuhause. Angenehm!


Umgebung

6.0

Wir hatten einen Transfer vom Flughafen Faro aus. Direktweg: nur etwas über eine Stunde. Bei Anfahrt mehrerer Hotels natürlich entsprechend länger. Die Hotellage ist unglaublich schön! Die nahe Landzunge, das vogelartenreiche Marschland, das viele Grün - eine Traumlage. Tipp: Besuchen und Suchen sie einmal die vielen kleinen Krebse, wenn sich das Wasser zurückgezogen hat. Gut zu beobachten vom Holzsteg rechter Hand, wenn man das Hotel durch den hinteren Ausgang verlässt. Verlässt man das Hotel


Zimmer

6.0

Bequeme Betten, Knallerausblick (Tipp: Seitlichen Meerblick buchen) mit unglaublich schönem Sonnenuntergang "live" vom eigenen Balkon aus (wir hatten einen Wahnsinnsausblick aus Zimmer 4025), sauber (gut, unter dem Bett könnte auch mal gefegt werden). Gute Ablage- und Verstaumöglichkeiten, zum Trocknen der Wäsche befindet sich eine entsprechende Vorrichtung auf dem Balkon. Kleiner Kühlschrank vorhanden. Flachbildfernseher mit spanischen und internationalen Fernseh- und Radiosendern. Unser Zimme


Service

6.0

Superfreundlich! Aufgrund des hohen Anteils britischer Urlauber ist die "Amtssprache" (nach Spanisch selbstverständlich) Englisch. Sicherlich wird man auch auf Deutsch einigermaßen verstanden werden, wir haben es allerdings auf Spanisch probiert : ).


Gastronomie

4.0

Das vegetarische Angebot könnte reichhaltiger sein (dafür eine Sonne Abzug). Fast alle der angemachten Salate enthielten Fisch- oder Fleisch, bei den warmen Gerichten gab es nur an wenigen Abenden Gemüse ohne Schinken oder Speck. Dann hat man als Vegetarier einen guten Abend erwischt : ). Auch beim Frühstück dominiert die Wurst- (11 Sorten) die Käseauswahl (ca. 4-6 Sorten). Eine Sorte Joghurt (Zitrone) war ohne Gelatine. Zum Essensstandard zählte aber zum Glück jeden Abend ein frisches Salatbuf


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Garten ist wunderschön terrassenartig gestaltet mit balinesischen Betten (kostenpflichtig) und Liegen, die auf verschiedenen Ebenen hinter Hecken sichtgeschützt aufgestellt sind. Die Pools sind hübsch angelegt und sauber, Liegen und Schirme sind ausreichend vorhanden. Auf kleine Wasserratten wartet ein niedlicher Kinderpool. Es gibt ein Spa und einen Fitnessraum, sowie einen Indoor-Pool, einen Außenspielplatz und ein Beachvolleyballfeld. Wie bei Fuerte-Hotels üblich, verfügt auch dieses über


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Sonstiges
Strand
Strand
Pool
Außenansicht
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Außenansicht
Ausblick
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Strand
Sonstiges
Strand
Ausblick
Ausblick
Lobby
Ausblick
Pool
Pool
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Total veraltet
Strand
Ausblick
Außenansicht
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Pool
Außenansicht
Pool
Von Fluss.- und Meerseite
Am Abend
Weg zur Poolanlage
Naturpark und Hotel
Auf der Flecha bei Ebbe
Auf der Flecha bei Ebbe
Gepflegte Gartenanlage
Aus Empfangshalle
Einfach nur schön!
Hotel vom Leuchtturm aus gesehen
Pool von der Sonnenliege aus gesehen
Bett
Ausblick vom Balkon
Halle vor dem Restaurant
Ausblick von Balkon auf den Leuchtturm
Ausblick vom Balkon
Name des Hotels
Ausblick von Balkon
Doppelzimmer mit Balkon
Aussenterrasse Speisesaal
Rezeption
Sonnenuntergang vom Zimmer
Hotel Fuerte El Rompido
Hotel Fuerte El Rompido
Hotel Fuerte El Rompido
Blick über die Poolanlage
Das Hauptgebäude
Der wilde Strand von El Romido
Die Pools
Hotel vom Fluss aus
Gartenanlage mit Meerblick
Poolanlage
Gartenanlage mit Blick auf den Leuchtturm
Gartenanlage mit Meerblick
Poolanlage
Gartenanlage