CDH Hotel Villa Ducale

CDH Hotel Villa Ducale

Ort: Parma

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Georg (46-50)

August 2018

Ohne Bedenken zu empfehlen

6.0/6

Freundliches Haus, etwas außerhalb des Stadtzentrums. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr gutes Frühstück, freies W-LAN.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an einer eher tristen vierspurigen Straße, außerhalb des Stadtzentrums. Keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, auch sonst nichts, was erwähnenswert wäre.


Zimmer

5.0

Zimmer sauber und relativ geräumig, leise. Gute Klimaanlage, die nicht dauernd läuft, sondern sich bisweilen dezent ein- und ausschaltet. Das Bad war ausreichend groß, ein paar unschöne Stellen in und an der Dusche fallen nicht so ins Gewicht. Alles sauber, reiche Auswahl an Pflegeprodukten, Fernseher mit diversen Programmen, auch ein paar deutsche Privatsender. Guter W-LAN-Empfang.


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Schmackhaftes und auswahlreiches Frühstücksbüffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (46-50)

September 2017

Naja

4.0/6

war nach längerem wieder in der Villa Ducale - check in, Bar, Frühstücksbuffet war wie üblich wirklich toll, keine Problem; leider war das Bett wie eine Hängematte, mit einer großen Vertiefung in der Mitte, der Vorhang konnt auch nicht komplett geschlossen werden, damit hatte ich eine Außenbeleuchtung ganze Nacht auch im Zimmer ---> bin nicht sicher ob ich wiederkomme


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

Februar 2017

Hotel mit Gratisparkplatz im Hof

3.0/6

Hotel ganz in der Nähe eines Einkaufszentrums, Gratisparkplatz im Garten, Ruhige Lage, für italienische Verhältnisse gutes Frühstück


Umgebung

4.0

Die Lage ist ruhig, ein großes Einkaufszentrum ist in der Nähe. Nette Lokale haben wir keine gesehen, aber auch nicht gesucht.


Zimmer

3.0

Das Zimmer hatte ein großes Doppelbett und war für italieniische Verhältnisse bequem. Das Bad war eine Katastrophe, wenn man auf der Toilette sitzt, hat man die Nase im Waschbecken. Die Dusche ist so klein, dass man kaum die Arme heben kann zum Haare waschen. Trotz geschlossener Tür ist der Boden anschließend nass. Bei der Toilette musste man mindestens 3x spülen, um ein Blatt Papier wegzuschwemmen. Der Fernesher im Zimmer ist im Miniformat und die Beleuchtung des Zimmer ist so schwach, dass m


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Florian (46-50)

April 2015

Jederzeit wieder

5.2/6

altes Gbäude mit modernem sehr gelungen kombiniert; gutes Restaurant im Hotel, eineinge Restaurants zu Fuß erreichbar; Personal freundlich und hilfsbereit, sprechen gutes Englisch


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

April 2012

Schönes Hotel, aber etwas ausserhalb

5.0/6

Schönes und sauberes Hotel mit ordentlichen Zimmern, aber ausserhalb der Innenstadt an dem Autobahnzubringer (dennoch ruhig, da etwas versetzt) gelegen. Das Hotel hat einen Altbau (Villa)- und einen modernen Trakt, auf der Piazza dazwischen stehen gemütliche Loungesessel. Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse reichhaltig. Zur Innenstadt sind es mit dem Auto 10 Minuten und das Hotel verfügt über einen kostenlosen Parkplatz.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Oktober 2008

Vorsicht Falle

3.1/6

Das Hotel wurde für unsere (Bildungs-)Reisegruppe zum Ausweichquartier für ein sich in Renovierung befindlichen Hotels in einem anderen Ort. Und ebenso wurden wir vom Personal behandelt. Abweisende Blicke einiger Rezeptionsangestellten begleiteten unsere Foyer-Aufenthalte. Unser Frühstück fiel im Vergleich zu anderen zahlenden Gästen äußerst kläglich aus, Frühstückskaffee und -butter mussten wir uns täglich vom Personal erbetteln. (Das Abendessen war allerdings landestypisch, angemessen reichlich und vor allem vollständig.) Bei der Abreise staunten einige Gäste über ihre Verzehrquoten hinsichtlich der Minibarinhalte. Ich selbst staunte darüber hinaus nicht schlecht über meine Telefonrechnung, für die 3 € pro Minute (für Telefonate nach Deutschland) erhoben worden waren, obwohl die mir übergebene Tarifliste weniger als die Hälfte davon auswies. Ansonsten fanden wir das Hotel standardgemäß ausgestattet (Mobiliar, Lift, Internetzugang, gastronomische Einrichtungen ...), jedoch klagten die zu zweit reisenden Gäste über viel zu schmale '"Doppel"-Betten, über fehlende Handtücher und Bettdecken. Auch die Lage des Hotels fernab der Stadt Parma an einer stark befahrenen Fernverkehrsstraße ohne zuverlässige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ließ kaum Versöhnung mit den enttäuschenden Hotelgegebenheiten zu. Letzendlich erlebten wir eine sehr interessante und sorgfältig organisierte Reise durch die Emilia Romagna, deren Wermutstropfen bedauerlicherweise im beschriebenen Hotelaufentlhalt lag.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wenke (26-30)

September 2008

Ziemliches Durcheinander

2.5/6

Die Zimmer sind für normale Urlaube viel zu klein, für Geschäftsreisende für eine Nacht durchaus gut geeignet. Wir waren mit einer 40 köpfigen Reisegruppe da und waren sehr enttäuscht das nur Italienisch und etwas Englisch gesprochen wurde. Zum Essen kann man nur sagen katastrophal, zum Frühstück ein kleines Brötchen, eine Scheibe Käse und Schinken, 1 Hörnchen, mini Stück Butter und bißchen Marmelade und das gleiche über 5 Tage und das Abendessen war auch nicht grad das wahre. Als es um die Rechnungen für die Getränke ging war pures Chaos, jeder hat eine andere Summe für die gleichen Getränke bezahlt, wir waren froh das jemand Italienisch konnte sonst hätten wir alle mehr bezahlt als wir überhaupt hatten. Rechnungen wurden komplett vertauscht oder auch einfach etwas dazu getan. Wirklich pures Durcheinander. Die Reise ansonsten war sehr schön, aber nie wieder dieses Hotel.


Umgebung

3.0

Die Lage ist eigentlich recht gut, ca 1, 5 km von Parma entfernt, es gibt im Ort ein große Einkaufszentrum wo man alles bekommen kann. Bus fährt am Tag ziemlich regelmäßig aber nur bis ca. 19 Uhr, danach Taxi


Zimmer

3.0

Im neuen Teil des Hotels sind die Zimmer sehr schön und modern eingerichtet, aber halt sehr klein. Es gibt ein gut ausgestattetes Badezimmer, Klimaanlage,Telefon, Minibar,ein deutsches Fernsehprogramm. Im Schrank waren 4 Kleiderbügel und keinerlei Ablageflächen


Service

2.5

Die meisten vom Personal waren recht freundlich, aber es geb niemanden der Deutsch sprechen konnte, manchmal kamen Sie einem ziemlich genervt vor wenn man etwas wollte. Die Zimmer waren immer gut gereinigt und sauber


Gastronomie

1.0

Wie schon erwähnt das Essen war teilweise eine reine Zumuntung


Sport & Unterhaltung

2.5

Es gibt einen kleinen Fitnessraum, aber leider auch nur ein deutschsprachiges Fernsehprogramm, Internet konnte jederzeit kostenlos genutzt werden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juli 2008

Ein sehr gutes Hotel - ideal für Geschäftsreisende

5.5/6

Leicht erreichbar von der Autobahn, trotzdem sehr ruhig im Haus. großzügig angelegt; modern, komfortabel. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franz (36-40)

Juli 2007

Verspricht mehr als es ist

1.9/6

Altbau mit neuerem Anbau; Hauptsächlich als Seminar/Businesshotel gedacht; saubere, klimatisierte Zimmer; Familienzimmer möglich (bei intensivem Nachhaken),


Umgebung

1.5

Zwischen Autobahnausfahrt & Stadtzentrum


Zimmer

3.0

Ok, würde im mitteleuropäischen Standard *** entsprechen


Service

1.0

Müdes, zT inkompetentes Personal


Gastronomie

1.0

haben nur Frühstücksbuffet getestet (zum Glück): ganz traurige Angelegenheit. Macht den Anschein eines richtig tollen, grossen Buffets, bei näherem Hinsehen: Alte Gammel-Flakes, Kaum frisches Brot, kein frischer Saft, wenig Käse & Fleisch, keine eigenen Confiturem etc etc


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigita (31-35)

Oktober 2006

Gutes und günstiges Hotel

4.7/6

Sauberes, teils frisch renoviertes Businesshotel, unter der Woche war es ausgebucht, deshalb unbedingt im vorraus buchen.


Umgebung

5.0

Für Reisende die mit den Auto unterwegs sind liegt das Hotel sehr gut. Man ist schnell in der Stadt, schnell auf der Autobahn und schnell im Umland. Das Hotel hat einen eigenen Parkplatz direkt vor der Tür.


Zimmer

4.5

Wir hatten ein normal großes Zimmer (nicht renoviert) mit bequemen Betten, sauber und ruhig. Das Zimmer verfügte über eine sehr moderne Dusche (mehrere Wasserdüsen über die ganze Duschkabine verteilt + Sitzmöglichkeit).


Service

4.5

Das Personal ist freundlich, höflich und hilfsbereit. Check-In war problemlos. Da wir am Sonntag anreisten, hatten wir die Möglichkeit uns unsere Zimmer vorher anzusehen und dann auszuwählen.


Gastronomie

4.5

Es gibt eine Trattoria, in der wir aber nicht waren. Sehr schön fanden wir, als wir abends an der Hausbar noch ein Glas Wein getrunken haben, dass uns dazu noch Parmesan, Oliven usw. (kostenlos) gereicht wurde. Das Frühstücksbuffet verfügte über eine gute Auswahl (Brötchen, frischer Parmesan, Parmaschinken, Joghurt, Rührei, Tost, Marmelade, Honig, Müsli, Croissants uvm.)


Sport & Unterhaltung

4.5

Das Hotel hat einen Fitnessraum, sonst verfügt es über keine weiteren Einrichtungen (bzw. wir haben keine weiteren gefunden). Es gibt neben der Rezeption die Möglichkeit kostenlos ins Internet zu gehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Juni 2006

Gute Alternative

4.3/6

neues Geschäftshotel, da ein bisschen ausserhalb gelegen, nettes Personal, gute Verkehrsanbindung


Umgebung

3.0

ausserhalb Parma's gelegen, Auto erforderlich (oder Taxi), großer / kostenloser Parkplatz vorhanden


Zimmer

5.0

die Zimmer waren sauber und das Doppelzimmer groß genug für 2 Personen, obwohl wir direkt über dem Eingang und nebem dem Lift unser Zimmer hatten, hatten wir keinerlei Lärmbelästigung


Service

4.0

Zimmer waren sehr sauber und neu eingerichtet, am Check-in lag zwar keine Resevierung von uns vor, doch mit dem Ausdruck meiner Internetreservierung gab es dann keinerlei Probleme mehr, der Preis von EUR 59 / Nacht / Doppelzimmer / inkl. Frühstück = ein echtes Schnäppchen


Gastronomie

4.0

continentales Frühstück, mit Parma Schinken und Käse, allerdings gab es nur eine Servicekraft, welche hoffnungslos überfordert war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Parma als Stadt hat uns sehr gut gefallen!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder