Lifestyle Holidays Vacation Resort - The Tropical

Lifestyle Holidays Vacation Resort - The Tropical

Ort: Playa Cofresi

73%
4.8 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.0
Service
4.1
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Eckhardt Willi August Robert (56-60)

Januar 2020

Nie wieder! Alles nur für "Dominikaner", Animation

3.0/6

Nicht für Europäer geeignet! Es geht nur um Theimchering Verträge!!! Ich war allein als Eurpäer!! Nie wieder!! Animation, nur englisch und für Dominikaner überlaut und abgeflacht.


Umgebung

4.0

Alles Gut


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Nur unten am Meer internationale kompetente Bedienung mit trinkbaren Alkohol


Sport & Unterhaltung

2.0

Nur für Dominikaner und Exdominikaner!!! Europa, das ist nicht willkommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Narine (26-30)

November 2019

Dieses Hotel ist einfach nicht zu empfehlen.

2.0/6

Das Hotel ist extrem groß, aber als nicht VIP hat man nichts von. Man kann nichts machen. Das ist eher ein 2-3 Sterne Hotel als 4. Schlechte Zimmer, schlechtes Essen, schlechter Service.


Umgebung

3.0

das Hotel ist etwas abseits, man muss schon etwas fahren, um in die Stadt zu kommen. In direkter Nähe, hat man die Möglichkeit ein Gwah Gwah zu nutzen. Wir haben aber meistens Uber benutzt, weil Taxis hier überteuert sind.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind extrem feucht und immer funktioniert etwas nicht. Am ersten Tag der Anreise musste der Fernseher ausgewechselt werden. Die Schublade ist kaputt. Und die Dusche ist auch schon kaputt. Einmal mussten wir zwei Stunden warten bis das Wasser wieder heiß wird. Einmal hatten wir auch für eine Stunde gar kein Wasser. Das Bett ist auch extrem hart. Jeden Morgen hatten wir Rückenschmerzen.


Service

1.0

Meine Freundin wollte die Möglichkeit haben Tee zu trinken und dies wurde ihr verwehrt. Wir wurden dazu verwiesen die Restaurants und Bars zu nutzen, aber sie war krank und musste ja im Bett liegen und sie haben erwartet, dass wir in dem Zustand dann zu den Restaurants gehen. Es bestand anscheinend gar keine Möglichkeit einen Wasserkocher zu organisieren. Uns wurde geraten einfach die Kaffeemaschine zu nutzen. Man gab sich gar keine Mühe andere Möglichkeiten zu finden. Das schlimmste und unvers


Gastronomie

1.0

Es gab im Casablanca immer das gleiche Essen. Es war nicht abwechslungsreich. Es gibt zwar das Angebot der Restaurants, aber dort gibt es dann auch immer das gleiche. Im Rodizio ist meiner Freundin schlecht geworden, weil das Fleisch sehr blutig und auch alt war.


Sport & Unterhaltung

1.0

Man konnte nicht viel machen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

marek (56-60)

Oktober 2019

empfehlungswert mit kleinen Abzügen

6.0/6

schöne große Hotelanlage, sehr sauber freundliches Personal, gutes abwechslungsreiches Essen, super Getränke am Strand wo aber die karibische Musik fehlt, verschiedene schöne große Partys wo auch karibische Musik fehlt, großteilig auf amerikanische Gäste eingestellt, Strand sandig und ausreichend zum baden


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isolde (56-60)

August 2019

Haben uns insgesamt wohl gefühlt.

5.0/6

Sehr groß gepflegt Anlage große Essensauswahl. Nur zu wenig Deutsch Mitarbeiter nur Englisch und Spanisch. Toilette oft kein Wasser.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

frank (61-65)

Juni 2019

egal ob entspannen oder gut essen oder trinken ani

6.0/6

absolut hervorragend essen sehr gut bar und disco noch besser rezeption absolut sehr sehr gut einschecken ohne probleme einfach nur spitze


Umgebung

5.0

10minuten von puert plata


Zimmer

5.0

hervorragend


Service

5.0

alle sehr zuvor kommend


Gastronomie

6.0

einfach nur toll


Sport & Unterhaltung

5.0

klasse theater sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2019

Top erholungswert - wohlfühleffekt sehr hoch

6.0/6

Riesen Anlage- alles da was gebraucht wird - kleine Beanstandungen- im großen und ganzen aber positive Bewertung für Hotel Service Sauberkeit Leistungen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (41-45)

Mai 2019

Sehr empfehlenswert. Kommen auf jeden Fall wieder

6.0/6

Anders als vorab erwartet ist das Hotel spitzenmässig!!! Wir sind mit gemischten Gefühlen hingefahren, wurden jedoch eines absolut besserem Ergebnis überrascht. Die Zimmer waren hell, freundlich, frisch renoviert (wir waren im Gebäude 5). Jeden Tag gesäubert, jeden Tag frische Handtücher im Zimmer. Personal sehr sehr freundlich


Umgebung

6.0

Ruhiger Bereich im Norden der Dom Republik.


Zimmer

6.0

Top Sauberkeit!!!! Dusche, WC einwandfrei, alles neu


Service

6.0

super Personal, freundlich, aufmerksam!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach der Hammer. Frisch, sehr köstlich und es gab jeden Tag ein neues Thema. Auch wenn es sich nach 2 Wochen wiederholt, man findet durch die große Auswahl immer neues


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum entspannen geeignet, nicht unbedingt zum Party Urlaub, obwohl es auch einen Club gibt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

April 2019

mit Abstrichen empfelenswert

5.0/6

Sehr schöne große Hotelanlage. Wir hatten das Gefühl als deutsche Urlauber nicht willkommen zu sein.Zimmer teilweise renovierungsbedürftig


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uzy (36-40)

April 2019

Optimal für Strand Party und Animation begeisterte

5.0/6

Das hotel liegt etwa 5km von der Stadt Puerto plata entfernt. Der öffentliche Strand ist leider auch für nicht Hotel Gäste zugänglich und somit etwas überfüllt am Wochenende. Zu dem kommt noch die Kriminalität hinzu leider. Also man muss schon aufpassen wo man seine Sachen hinlegt. Das Essen und Buffet ist ganz ok. Besser als die meisten andren Hotels in der Nähe auf jeden Fall. Für VIP Mitglieder gibt's Natürlich das beste vom besten und feinstes essen mit a la carte aber Halt nur für Mitglieder des Resorts bzw die timeshares owner


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

März 2019

Strandhotel mit Luxus- Ambiente

6.0/6

Luxus- Strandhotel mit tollem Essen, Drinks und Abendshows. Man muss jedoch Englisch können, da niemand vom Personal Deutsch spricht. Wir fanden die überwiegend amerikanischen und kanadischen Gäste sehr angenehm! Es gibt in der riesigen Anlage mehrere sehr schöne Poolanlagen und Strandbereiche, z.T. mit Bali-Betten oder Liegen. Wir hatten kein Ungeziefer wie Mücken oder Sandflöhe!


Umgebung

6.0

Direkt am feinsandigen, jedoch bei Flut schmalen Strand mit Wellen. Die Bucht ist hübsch und ausreichend für Strandspaziergänge. Man konnte mit lokalen Bussen oder Taxis für wenig Geld individuelle Ausflüge zum Wasserfall, der Seilbahn und nach Puerto Plata unternehmen.


Zimmer

6.0

Die Einrichtung war etwas in die Jahre gekommen, jedoch stilvoll und es wurde stets gut geputzt.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, welches jedoch nur Spanisch und Englisch spricht. Wir wurden stets schnell, fröhlich und kompetent bedient- und die Drinks waren an den Strandbars meist sehr schön dekoriert. So stellt man sich Karibik vor!


Gastronomie

6.0

Sehr vielfältig und hygienisch. Es wird stets frisch Fisch und Fleisch gegrillt, ebenso werden Nudeln und Pizza auf Wunsch zubereitet- und das ohne lange Wartezeiten. Super sind neben dem Buffetrestaurant auch die zu reservierenden Themenrestaurants. Dort sitzt man sehr gut und wird bedient- es lohnt sich, alle mal auszuprobieren! Schön auch, dass es keine eisige Klimaanlage in den Restaurants gibt, sondern man frische Luft hat. Das Klima ist dafür ideal, es ist warm genug, aber nicht zu heiß.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Abendshows, dezente Animation am Tage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (46-50)

März 2019

Keine Wiederholung

3.0/6

Nicht für Kinder oder ältere Menschen geeignet. Keine Schaukel, keine Rutsche. Zu viele Treppen. Strandzugang beschränkt. Wer nicht um 7 Uhr ansteht, um um 8 Uhr einlassen zu werden ( vor dem Tor z Strand zu warten!) Bekommt keine Liege mit Schattenoption. Zimmer abgewöhnt und feucht. Block 4 geht gar nicht. Zentrale Wasseraufbereitung. Zu laut! Sofort umziehen!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dimitri (41-45)

Februar 2019

Sehr schöner Urlaub!

6.0/6

Schönes Hotel, renovierte Zimmer, nettes Personal - kann man nur empfehlen! Wir waren in diesem Hotel schon 3 mal und immer nur positive Erfahrungen. Großartige Show, Disco, Animations-Programm -- wir konnten alles mitmachen, obwohl wir keine VIPs waren!!!)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Februar 2019

Guter Urlaub mit guten preisleitungsverhältnis.

6.0/6

Uns hat das Hotel (Anlage) sehr gut gefallen. Wir waren sehr skeptisch wegen den Bewertungen. Das essen war nicht unser Geschmack, war aber okay. Das Hotelzimmer war ok... Im Badezimmer tropfte die Dusche was sehr nervig nach. Dies wurde jedoch gleich behoben. Das Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit. Was mir überhaupt nicht gefallen hat, dass es an einer Poolbar nur einwegplastikbecher gab... Preis und Leistung in diesem Hotel ist gut. Ich persönlich würde daher wieder dort hinfliegen.


Umgebung

4.0

Die Lage war sehr ruhig. Die direkte Umgebung hat uns nicht sehr gut gefallen


Zimmer

4.0

War okay uns mit dem nötigsten eingrichtet


Service

6.0

War bestens. Freundliches und hilfsbereite Personal


Gastronomie

5.0

Jeden Abend gab es ein anderes Motto beim Buffet. Die das Fischrestaurant war super, toller Meerblick und leckeres Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurden viele verschiedene Touren angeboten. Jedoch viel zu teuer. Haben über das Internet bei einem lokalen Anbieter gebucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

james (31-35)

Februar 2019

Schönes großes Resort

5.0/6

Das Tropical Lifestyle Resort in Puerto Plata überragte mit seiner Größe uns vielfältigen Möglichkeiten. Sportliche Angebote waren unter anderem: Tennis, Tischtennis, Volleyball, Minigolf. Schöne Strandanlage mit Betten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

September 2018

Top Time-Sharing Anlage

6.0/6

Sehr tolles Hotel welches allerdings eine Time-Sharing Hotel Anlage ist. Aber zu einem sehr günstigen Preis bekommen. Das Essen ist mit das beste welches ich bisher in Hotels bekommen habe. Der Strand, ein Traum. Allerdings ist es nicht empfehlenswert mit einem Meitwagen die Anlage vom Flughafen anzusteuern. War doch teils sehr haarsträubend.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judith (31-35)

Juli 2018

Einfach perfekt

6.0/6

wünder schön ein traum, eine erlebnis.da hat man alles. es war wie ich mich vorgestellt habe. sauber, Personal freundlich.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Juli 2018

Super Hotel mit freundlichen Leuten und Komfort

6.0/6

Es ist ein riesen Hotel mit sehr guten Angeboten und Zugang zum Meer sehr gute Verpflegung .Die Zimmer waren sehr sauber das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Ein paar Worte Englisch oder Spanisch sollte man jedoch schon sprechen. Es war ein erholsamer schöner Urlaub in der Karibik.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

det (70 >)

Mai 2018

Destination für Leute die unterhalten werden woll

5.0/6

Hotel ok, 4* in RD sind angemessen. Riesengroßes Resort. Habe mich zig Mal verlaufen. Personal an der Bar und im Restaurant immer freundlich und hilfsbereit. (ok, sie hatten mich beim Frühstück einige Male übersehen, als ich Kaffee wünschte, so dass ich kurz warten musste.) Es gibt wohl Schlimmeres! Ohne Spanisch oder Englisch versteht dich hier keiner; für mich gottseidank kein Problem. Strand: Daumen runter. war nur 2x dort. schmal, verschmutzt, keine Liegen. Irgendwo Richtung Ocean World am Strand hatte ich gelesen, Stühle zu vermieten. Alles Andere = VIP. Safe pro Tag: 3$, 2 Wochen 40$ WLAN: 1/4Std. 3 oder 4§, Staffelpreise, 1 Woche 60$ Geldwechsel im Hotel bei meinem Aufenthalt fast 20% wemiger als z.B, bei Caribe. Meine Empfehlung: Pesos holen mit Kreditkarte (natürlich nur, wenn die Gebühren ok sind. Ich zahle nur Auslandseinsatzentgelt 1,95%, lohnt sich: Weniger bar, besserer Kurs)


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

geht so


Service

Nicht bewertet

1. Beschwerde an der Rezeption -Fussboden im Zimmer unter Wasser- nix! 2.Beschwerde gleiches Problem am nächsten Tag bei einem anderen Rezeptionisten - nach 2 Minuten war ein Mitarbeiter mit einem Stapel Handtüchern im Zimmer, 5 Minuten später kam der Handwerker! TOP!


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

International, durchschnittlich aber brauchbar - keine Beschwerde


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktoria (31-35)

April 2018

Gutes Hotel, Show und Entspannung

5.0/6

Die Anlage ist sehr groß, es befinden sich mehrere Hotels auf dieser Anlage. Wir waren im Tropical mit zwei kleinen Kindern. Leider ist das Hotel nicht wirklich ausgestattet für Kinder, was eigentlich ok ist aber eine kleine Rutsche im Pool oder eine Schaukel im "KidsClub" wäre ganz gut. Der "KidsClub" ist eher etwas für größere Kinder. Tischfussball, TV usw. waren dort aber auch eher mager ausgestattet. Den Spabereich haben wir nicht genutzt, dazu kann ich nichts sagen. Was sehr schön war, waren die Betten oder Schwebebetten am Strand....


Umgebung

4.0

Wir waren genau 1 Std. mit dem Bus unterwegs. Der Strand liegt in einer Bucht.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein neues Zimmer Nr. 2008. Was uns sehr gut gefallen hat, waren die zwei großen King Size Betten. Diese konnten wir zusammen rücken und hatten somit ein tolles großes Bett. Es wurde täglich gereinigt. Die Reinigung war auch soweit ok.... ganz bis in die ecken wurde bei uns im Zimmer nicht geputzt.


Service

6.0

Service war super.


Gastronomie

6.0

Essen war Abwechslungsreich und lecker. Was uns überrascht hat, es gab ein Kids Buffet... was aber sehr hoch war, also unsere Kinder konnten da nicht dran.... es gab noch einige a la card Restaurant... wir waren im Brasilianischen und asiatischen. Beide waren gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist ok.... nicht besonders groß... wir waren Hauptsächlich am Stand auf der zweiten Ebene, dort gibt es auch Whirlpools und man kann die leckeren Cocktails und die sehr gute Musik genießen.... junges und sehr freundliches Personal... am stand konnte man ab 11 Uhr Snacks bestellen.....und auch Sushi essen. Sushi war auch gut, natürlich Hauptsächlich vegetarisch. Es gibt jeden Tag eine Show. Mega... sehr gut! Wir waren Donnerstags auf einer wahnsinns Party im VIP Pool Bereich. WA


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

April 2018

Ein mall und mir wider diese hotel

3.0/6

Tolle Anlage Aber wir waren keine VIP Deswegen waren wir manchen zweite klasse Hälfte von Hotel und Strände durften wir nicht nutzen Schade


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Schlecht und schmutzig


Service

4.0

War ok


Gastronomie

4.0

Essen war gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gut


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alisha (26-30)

März 2018

Empfehlenswert! Daumen hoch!

6.0/6

Wir waren zum ersten Mal in der dominikanischen Republik und waren in diesem Hotel. Preis-Leistung Top. Einfach empfehlenswert. Daumen hoch!


Umgebung

5.0

Diese Anlage ist die größte im ganzen Norden, dadurch das man das Nachbar Hotel mitbenutzen darf wird einem nicht langweilig.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht mehr auf dem neusten Stand. Uns war das aber nicht wichtig, da wir nur zum schlafen, duschen in dem Zimmer und waren. Das Zimmermädchen war jeden Tag da. Ich empfehle vor der Reise ein Moskito Netz zu kaufen und dies mit zu nehmen. Wir waren sehr verstochen von Moskitos dort.


Service

6.0

War alles super. Ich musste leider in den 10 Tagen zum Zahnarzt. Nach der Behandlung wurde ich immer wieder von dem Guest Service gefragt ob alles inordung ist.


Gastronomie

6.0

Essensauswahl war super, es war für jeden etwas dabei. In diesem Hotel stehen mehrere Ala Carte Restaurants zur Auswahl diese muss man aber reservieren. Wir haben in den 10 Tagen an 3 Tagen ein Plätzchen bekommen. Außerdem gibt es 2 Buffetrestaurant. Eine Menge an Snacks Gabs zwischen 11-17 Uhr an der Beachbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war super, die Jungs die diese veranstalten hatten viele Spiele auf Lager. Ich gab sehr viele poolanlagen z.B. Mehrere Whirlpools am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tatjana (26-30)

März 2018

Wer amerikanisiertes All Inclusive mag...

2.0/6

Leider habe ich das Hotel nicht selber ausgesucht, sondern die Familie von meinem Freund hat es über Timeshare bekommen. Wir waren insgesamt 2 Wochen dort (Sa-Sa). Es liegt direkt am Strand und ist eine Art Minidorf mit verschiedenen Hotels, die aber alle miteinander verbunden sind. Ein Shuttle fährt fast 24h von Hotel zu Hotel, die Distanzen kann man aber auch locker zu Fuß gehen. Es gibt mehrere Restaurants, wovon einige nur mit einem VIP-Band zu besuchen sind. Generell muss man dort reservieren und das für jeden Abend. Wir hatten mexikanisch, Indochina, Jazz, Rodizio, Buffet, Blue Lagoon... die restlichen Fallen mir nicht mehr ein. Insgesamt hat mich das Essen nicht umgehauen, am besten fand' ich das brasilianische und Jazz-Restaurant - das Entrecot war dort recht gut. Zu unserer Zeit war Spring Break, sodass viele Amerikaner dort waren - Alkohol gibt es den ganzen Tag an den zahlreichen Bars, allerdings habe ich keinen einzigen guten Cocktail erwischt. Der Strand ist schön, es gibt tolle Betten dort. Allerdings muss man eher früh dran sein, sonst haben sich andere diese schon mit Handtüchern reserviert. An einem Tag gab' es dort Lärm, weil Gäste mit Ghettoblaster und Zigarren meinten, dort eine Party veranstalten zu müssen. Wir inkl. der anderen Gäste waren sichtlich genervt, das Sicherheitspersonal hat es leider nicht in den Griff bekommen, sodass wir umgezogen sind an den Pool. Insgesamt würde ich das Hotel nicht empfehlen, am besten ist noch die Lage und das Zimmer (sehr groß, ebenerdige Dusche etc).


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Günter (46-50)

Februar 2018

Schönes Hotel, aber keine schönen Zimmer!

4.0/6

Keine schöne Zimmer aber eine gepflegte Anlage wo ich jeden rate den dortigen Fahrdienst zu nutzen , er ist kostenlos und fährt noch auch spät in der Nacht.


Umgebung

4.0

Man liegt dort sehr ruhig und der Club hat sehr viel an Möglichkeiten aber durch die größe verliert man dort ein wenig den überblick. Die nächste Stadt ist 15 min mit den Taxi entfernt aber zahlt bitte nicht mehr wie 10 Dollar da für fahren sie alle. Die Taxi Preisen werden im Hotel viel höher angegeben auf einer Preistafel die dürft ihr gerne immer halbieren .


Zimmer

3.0

Leider sind sie Zimmer eher zweckmäßig zu sehen , sagen wir es so sie erfüllen ihre Funktion aber schön ist anders.


Service

5.0

Die Angestellten im ganzen Club waren bis auf 2 Ausnahmen sehr freundlich und hilfsbereit , aber wenn man weder englisch oder spanisch sprechen kann bleibt man fast auf der Strecke.


Gastronomie

4.0

Man kann 3 mal pro Woche in verschiedene lokale dort essen gehen ansonsten hat man sein Haubtrestaurante eine große Auswahl an Speisen


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wird viel angeboten aber man muß schon was tiefer in die Tasche greifen was Fahrten oder Wellness an geht. Es gibt dort keine beheizten Pools und Entertainment wiederholt sich jede Wochen , was blöd ist wenn man dort 3 Wochen ist :-(


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eli08 (61-65)

Februar 2018

Tropical

6.0/6

Sehr schöne, saubere Anlage! Freundliches und zuvorkommendes Personal, bequeme Liegen am Pool und im VIP Bereich. Geräumige, sehr gepflegte Zimmer.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (56-60)

Januar 2018

Einmal reicht. Andere Hotels bieten mehr für wenig

4.0/6

In die Jahre gekommene sehr großer Hotelanlage. Entspricht zum Teil nicht mehr heutigem standard. Kein schöner Strand. Nsh sn Puerto Plsta und Ocean world.


Umgebung


Zimmer

3.0

Zimmer waren in Cofresi alt und entsprachen trotz oberflächlicher Renovierungen nicht dem Standard der Hotelkategorie. Tropfende Wasserhähne, defekte Toilettenspülungen, laute Kühlschränke und Klimaanlagen. Schränke die nicht richtig schliessen.


Service

6.0

Freundliches Personal. Guter Service.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Essen. Sehr gute Themenrestaurants. Leider grosse Unterschiede zeischen VIP und normalen Gästen An den Bars zu viele Platikbecher.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr gute Shows. Leider sitzt man im colloseo auf schmutzigen yGummimatten die wasserdurchtränkt sind wenn es geregnet hat. Animation durchschnittlich. Einige Animsteure geben dich viel Mühe. Besonders chuefly, johann silverio.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Dezember 2017

Schöne Anlage, super nettes Personal, abgewöhnt Zi

4.0/6

Grosse schöne Ressort-Anlage, sehr freundliches Personal, gutes Essen, renovierungsbedürftige Zimmer, aber sauber, auch der Strand. Großteil der Urlauber sind Amerikaner, Kanadier und Einheimische aber auch Deutsche. Aufgrund einiger Kommentare hier: wer auch im Ausland lieber nur mit Deutschen Urlaub macht, sollte besser nach Majorca reisen.


Umgebung

5.0

Netter kleiner Strand, ruhig gelegen an der nördlichen Atlantikküste (Cofresi Beach). D.h. Wer weißen Strand unter Palmen sucht, wie in der Werbung, ist hier falsch. Das gilt aber für den gesamten Norden der DomRep. D.h. vorher schlau machen, bevor man rummeckert. Wir fanden den ständigen Wellengang herrlich, der Strand wird jeden Tag gereinigt (Seegras) und ist nicht überfüllt.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war schon etwas abgewöhnt aber nicht heruntergekommen. Es hatte 2 Queensize Betten, 1 Kingsize Bett wäre uns lieber gewesen Abzüge gibt es für: - laute Klimaanlage - lauter Kühlschrank - kein Heißwasser zum Duschen - kaum Wasserdruck auf der Leitung - hakelige Balkontür Wir waren in Gebäude Nr. 4, andere Gebäude werden offensichtlich gerade renoviert, was auch dringend notwendig ist. Preis - Leistung hängen also viel vom erhaltenen Zimmer ab.


Service

5.0

Freundlichkeit der Mitarbeiter nahezu perfekt. Die Kritik, dass Service nur mit extra Trinkgeld zu bekommen ist, können wir nicht nachvollziehen. Was nicht heißt, dass es nicht gern genommen wird. Wer den Angestellten mit Freundlichkeit begegnet und nicht mit überheblichem Tourigehabe, der bekommt dies auch zurück. Abzüge gibt es dafür, dass die Reklamation bezüglich Wasserdruck und Wassertemperatur bis zum Ende nicht zum Erfolg geführt hat. Zum Thema Time Sharing: auch wir wurden von freund


Gastronomie

4.0

Insbesondere das Buffet im Casablanca ist sehr gut und abwechslungsreich. Die vielen "Gulaschvarianten" die es immer gibt sind landestypisch. Es gibt aber morgens bis abends immer auch Spezialitäten, wie frisch gebratene Steaks oder Fisch, Pasta, Pizza, etc. Vieles ist leider extrem lasch gewürzt, man sollte also von den scharfen Soßen oder Salz- und Pfefferstreuer Gebrauch machen. Es gibt A-la-carte Restaurants, die man vorab reservieren muss. Das indische und brasilianische wäre unsere Empf


Sport & Unterhaltung

4.0

In der näheren Umgebung gibt's nicht viel zu sehen. Aber es werden diverse Ausflüge vom Hotel oder externen Anbietern angeboten , welche aber nicht ganz so günstig sind. Bei Städteführungen nach Puerto Plata, sollte man wissen, dass man immer auch in bestimmte Geschäfte geführt wird (Schmuck, Souvenirs, Schokoladenfabrik,Rumfabrik). Die Tourist Guides bekommen Provision für jeden Gast, nicht für die Käufe. Wir wurden aber nie gedrängt zu kaufen. Man sollte nur schauen, dass genug Zeit für dass


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank und Birgit (51-55)

November 2017

Immer wieder

6.0/6

Top Hotel in guter Lage. Wir waren jetzt zum 7. Mal in diesem Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und immer gut gelaunt.


Umgebung

6.0

50 min Busfahrt. Ausflugsziele sind reichlich vorhanden. Z.B. Ocean World, Puerto Plata u.v.m


Zimmer

5.0

Balkon, TV, Klima, Kaffemaschine, Mini Bar, schönes großes Bett.


Service

6.0

Wir hatten eine Beschwerde wegen der Klimaanlage. 1/2 Stünde später war der Fehler behoben.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

Oktober 2017

Gerne wieder

5.0/6

riesige, sehr schöne Hotelanlage mit mehreren Unterkunftskomplexen jeweils mit Pool und gutem 24 Std Shuttleservice mit Golfcars innerhalb der Anlage


Umgebung

4.0

direkt am überschaubaren Strand, leider ist außerhalb der Anlage nichts los, keine Geschäfte etc., aber das ist bei einer all inclusive Anlage nicht essentiell. Entfernung zum Flughafen ca. 45 Minuten, nach Puerto Plata ca. 20 Min.


Zimmer

6.0

wir wurden in ein Appartment upgegradet, welches sensationell war (eigenes Wohnzimmer, Esszimmer mit Küche, extra Schlafzimmer) Kühlschrank wurde immer wieder aufgefüllt (bei AI auch incl.)


Service

6.0

super freundliches und hilfsbereites Personal überall: in den Restaurants, Bars, Geschäften, Reception...


Gastronomie

6.0

große, vielfältige und abwechslungsreiche Buffets.


Sport & Unterhaltung

4.0

gab es am Pool, wurden von uns nicht genutzt. 1x besuchten wir eine Abendveranstaltung (Show), wurden mit Shuttlebussen dorthin gefahren, Getränke waren auch dort incl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Romy (26-30)

September 2017

traumhate Urlaubstage - unvergesslich schön

6.0/6

Hotel war sauber und nur zweistöckig, was ich als Vorteil empfand - keine ewigen Treppenaufgänge, kein warten auf den Fahrstuhl usw.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

wir hatten sehr große Betten im Zimmer


Service

6.0

super Service, alle Mitarbeiter waren jeden Tag so freundlich


Gastronomie

6.0

sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

es gibt sehr viele verschiedene Pools die man nutzen kann - eine schöner als die andere und zum Teil auch mit direkter Poolbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (41-45)

September 2017

sehr schöner Urlaub

6.0/6

Die Angestellten sind alle sehr nett und bemühen sich stets alle Wünsche zu erfüllen. Wir würden jederzeit dort wieder Urlaub machen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Davor (41-45)

September 2017

Nur für Spanisch sprechende Dom.Rep. erfahrene

4.0/6

Das Resort im allgemeinen, aufregend schön. Die Lage ist gut. Die Landschafft aufwendig schön gestaltet. Außenpersonal freundlich nett. Security achtet auf die Gäste und agiert dennoch sehr dezent. Urlaubsfeeling kann sich hier entfalten und es macht spaß das Resort zu entdecken. Wer keine Lust auf Abendessen regulär hat, hat die Möglichkeit auf zwölf Restaurants alla carte zu essen. Nervig ist lediglich die Schneeball-System Belagerung vor dem Casablanca. Wer kein englisch spricht sollte da belanglos dran vorbei kommen. Beim Hurricane Ausnahme Zustand sind Mittarbeiter sehr distanziert. Informationen erhält man eher von Gästen als von Mitarbeitern. Die sind lieber genervt.


Umgebung

6.0

45 Minuten fahrt lohnen sich voll und ganz bei dem was man geboten bekommt. Ausflugsziele sind sehr schön und interessant ,karibisch. Das Resort selbst ist riesig .Viele Orte zum erkunden und entdecken, und doch alles relativ nah dran.


Zimmer

3.0

Ob im Zimmer, im Bad, oder zum Balkon, achten sie stets darauf ob alles fest verschraubt und intakt ist . Verdreckte Ventilatoren im Zimmer, flackernde Lampen beim ausschalten. Decke hängt durch, Dusche funktioniert teilweise, Klo Spülung 1x ja - 1x nein ,Armaturen verdreckt Balkontür defekt klemmt schrauben locker


Service

1.0

personal spricht überwiegend spanisch, z.t. englisch aber ohne Regung. An der Rezeption ist man sogar mit englisch aufgeschmissen. Das Personal arbeitet ihre vorgaben mechanisch ab. Alles andere haben sie nicht verstanden und ignorieren es. Kunden die mehrfach an der Rezeption auftauchen sind dem Personal nur Lästig es sei den sie winken mit Geld. Verantwortliche werden von dem Personal abgeschottet beziehungsweise verleugnet. Hierbei kann es euch passieren das sich Personal für Verantwortlich p


Gastronomie

6.0

Was Personal und Management ihren Gästen verwehren, hier ist alles ganz anders. Reichhaltig an Abwechslung ist die Palette an Gerichten fast Grenzenlos. Kellner und Köche auf ein Maximum ihres Wohlfühlpegels bedacht. Hier ist small Talk an der Tagesordnung. Sauber, ordentlich und sehr Umsichtig achtet man stets ihnen die Wünsche von den Augen abzulesen. Stressfreies Essen ...was will man mehr? sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr umfangreich verteilt auf dem gesamten Resort vertreten. Animateure sind super nett und freundlich und bemühen sich alles mögliche machbar zu machen. Leider keine surf-bretter zu vermieten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

WonWen (56-60)

August 2017

Gerne wieder.

5.0/6

Eine sehr, sehr große schöne Anlage mit sehr vielen amerikanischen Gästen. Kulinarisch und Freizeitangebote top. Die meisten Zimmer sind sehr renovierungsbedürftig.


Umgebung

4.0

Mit dem Local Bus, den man an der Straße anhalten kann, kommt man für kleines Geld in die Stadt, für alles andere muss ein Taxi gemietet werden, oder ein Ausflug gebucht werden, was eher teuer ist. Die Fahrt Flughafen-Hotel dauert ca. eine 1/2 Stunde. Ausflugsziele: Isabel de Torres, von der Stadt Puerto Plata mit der Seilbahn erreichbar. Schöne Aussicht, Fauna und Flora. Diverse Inseln. Wasserfall- Tour für sportliche Abenteurer ;)


Zimmer

3.0

Es war sehr sauber und wurde täglich mit Blüten dekoriert. Wasser wurde täglich aufgefüllt, Softdinks, Bier einmal. 3x das Zimmer wegen Feuchtigkeit an den Wänden gewechselt, einmal akuter Schimmelbefall. Aus der Leitung kam zwischendurch immer wieder kochend heißes Wasser, was nicht regulierbar war. Sofort eingesetzte Klempner und Elektriker wussten sich leider oft auch keinen Rat,... abwarten hieß die Devise.. und nach einiger Zeit ging´s auch wieder.


Service

3.0

Unser Zimmermädchen war, wie oben beschrieben, sehr bemüht und sehr lieb. Sie machte ihre Arbeit zu unserer vollsten Zufriedenheit. Restaurant: Ohne tägliches großzügiges Trinkgeld, wurde man, insbesondere vom männlichen Personal, links liegen gelassen. Ein Kellner fiel ganz besonders durch sein arrogantes und unhöfliches Verhalten auf. Nicht, dass wir kein Trinkgeld gegeben haben, aber mit der Höhe, welche viele Amerikaner rüberwachsen ließen, konnten wir nicht mithalten... Also ging man sich h


Gastronomie

6.0

In den Hauptrestaurants: Ausreichend, frisch und große Auswahl. Es war für jeden etwas dabei. Themen- Restaurants: kleiner und intimer, aber an den Themen- Abenden im Hauptrestaurant konnte man das Essen auch haben. Plus: frisch zubereitete Smoothies von einer humorvollen, immer freundlichen Mitarbeiterin. Minus: nur eine Sorte Weiß / Rotwein Im Hauptrestaurant der großen Anzahl von Gästen entsprechend ein enormer Lautstärkepegel. Sehr beliebt war die Sushi Bar am Strand, wo es auch freies W-Lan


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam hat sich große Mühe gegeben und wer wollte, konnte ständig an Mitmachaktionen.... teilnehmen. Die abendlichen Shows waren quailtativ sehr gut und professionell. Der Hit war die Welcome- Party am Sonntag. Erlebt es selbst :) Die Keller-Disco könnte größer sein und bedarf einer guten Klimaanlage! Spa und Fitnessgeräte: nicht genutzt. Whirlpool am Strand mit Cocktail- Service


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edyta (36-40)

Juli 2017

Enttäuscht

2.0/6

Die Anlage ist sehr groß und schön aber die Zimmer sind total abgenutzt. Das Hotel müsste unbedingt renoviert werden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit auch ohne viel Trinkgeld. Das Essen war sehr lecker nur nach eine Woche wenig abwechslungsreich. Es gibt keinen kostenlosen WLAN! Für WLAN müssten wir 60 Doller für 7 Tage bezahlen. Der Strand war eine rissige Enttäuschung, war sehr dreckig


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Personal war sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Sehr lecker aber wenig abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

Juli 2017

Schöner Urlaub, schönes Hotel

6.0/6

Ein schönes und sehr sicheres Hotel. Absolut kein Ungeziefer, weder im Hotel noch Restaurant noch Pool. Sehr nettes und umfangreiches Personal. Leckeres Essen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2017

Zimmer

3.0/6

Gutes Essen,Schöne Anlage,nettes Personal. Leider hatten wir ein Bad und Zimmer mit Schimmel, was sich auf unsere Kleidung,Handtasche und Schuhe festsetzte, waren vom Schimmel befallen . Leider ist,sowohl Reiseleitung,sowie an der Rezeption nicht immer Personal da,das Deutsch spricht! Zimmer und Bad waren nicht sauber.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cocco (26-30)

April 2017

Es war ein Fehler!

2.0/6

Das Hotel kann ich auf keinen Fall weiter empfehlen, Zweiklassen Teilung vom aller feinsten. Wenn man als ''Deutscher'' all inklusive bucht, ist das die geringste Leistung die man erwarten kann. Nichts läuft ohne Trinkgeld ( Die 95% Amerikaner & Kanadier machen es vor) zu jedem Getränk fließt 1$, das heißt wenn man da nicht mithält, gibt es auch kein Service. Anfangs sind alle sehr nett, doch wenn sie merken am Ende kommt nichts rüber oder sogar zu wenig Trinkgeld in deren Augen(aus eigener Erfahrung), dann lassen sie dich in Zukunft warten!!! Die schönen Gebäude bzw Bars auf den Bildern darf man weitgehenst nicht nutzen, da man kein goldenes VIP Bändchen hat (Standart blaues Band). Man wird ständig angequatscht, vor dem essen/nach dem essen, das man sich doch einkaufen soll für 1000nde Euro im Jahr, denn dann darf man immerhin überall hin auf dem Gelände und bekommt das tolle VIP Bändchen ;) Badeurlaub eher weniger, da der Strand nicht wirklich groß und schön war. In der Dom Rep. gibt es wesentlich schönere Strände. Also auch wenn der Preis eingermaßen okay war für 2 Wochen, rate ich dringend dazu lieber 200€ mehr zu investieren und für sein Geld was anständiges bekommen. Wir haben im Vorfeld einige Bewertungen hier gelesen, positive & negative letztendlich hatten wir einfach mal gebucht, ein Fehler.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

März 2017

Auch beim 6. Mal - alles Top

6.0/6

Das Hotel ist in ruhiger Lage aber Puerto Plata ist mit demTaxi oder Gua Gua sehr schnell zu erreichen. Die Anlage ist sehr groß und sehr sauber. Das Personal ist absolut freundlich auch wenn es kein Trinkgeld bekommt.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen(nur wenige Minuten). Die Fahrt zum Hotel dauerte nur 40 Minuten. Es gibt für Jedermann etwas zu erleben(Schnorcheln,Tauchen,Quad,Safari,Städtereisen usw.)


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben zwar ein etwas älteres Mobiliar(Kolionalstil), sind aber in sehr guten Zustand. Es ist sauber und die Handtücher werden tgl. gewechselt.


Service

6.0

Wenn man eine Beschwerde hat, wird sofort darauf eingegangen. Bei mir hakte die Balkontür. Zuffälig lief mir ein Hausmeister über den Weg und 5 min später waren neue Rollen in der Tür ohne das ich bei der Rezeption war.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und über 10 a-la carte Restaurants. Da ist für Jedem was dabei. Die Restaurants sind immer sauber und das Essen ist sehr reichlich und lecker. Das Personal ist zuvorkommend, lustig und höflich. Man hatte auch nicht das Gefühl, das es voll war. Das Büffet reicht von 2xSuppe,Kartoffeln,frisches Fleisch, Gemüse, Fisch, Pizza, Nudeln, Reis, Nachspeisen, Obst und und und .....


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen sind in einem sehr guten Zustand. Da man das Nachbarhotel mit nutzen kann, hat man 14 Poolanlagen zur Verfügung. Über Fitness und Wellness kann ich nichts sagen, da ich dies nicht genutzt habe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Februar 2017

Willkommen in den Vereinigten Staaten von Amerika!

2.0/6

Riesengrosse Anlage, bestehend aus zwei Hotels (diese aus jeweils mehreren 2 oder dreigeschossigen Gebäuden) und etwa 100 Bungalows und Villen (von zweckmäßig bis protzig). Recht postiv war lediglich das Hauptrestaurant; ansonsten war alles so, wie es der gemeine Ami (gefühlt 80 % der Gäste) offensichtlich so gewohnt ist: - Sehr viel Security, alle 50 Meter (d.h. etwa alle 150 Fuß ... ) stand ein Sicherheitsmann (als wären wir in Downtown L.A.) - Pools, die an keiner Stelle tiefer als 1.60 m sind, drumherum nur Steinwüsten, nur wenig Grün (wie in Las Vegas) - Bars, Restaurants, zu denen nur ausgewählte VIP-Gäste Zugang hatten (wie in Manhattan) - desgleichen auch ganze Pool- und Strandabschnitte, wo man als normaler Hotelgast (mehr oder weniger) höflich herauskomplimentiert wird - Außer im Restaurant gab es Getränke nur in Wegwerfbechern (Macht Sinn tagsüber am Pool und am Strand, aber Abends das Bier oder den Cocktail mit dem Trinkhalm aus einen Wegwerfbecher zu schlürfen?) - Es gab einen Strandabschnitt, der passenderweise "VIP-Beach" hieß, obwohl auch normale Gäste Zutritt hatten, auf dem keine Liegestühle, sondern Betten (!) stehen. Was soll das? Das ist weder schön noch praktisch, sonden in erster Linie dekadent, - Dekadent auch der der Hubschrauber, der mehrmals täglich zahlungskräftige Gäste vom und zum Flughafen bringt (obwohl nur etwa 1 Stunde Fahrzeit) (Was sind das für Leute, die das Geld für einen Hubschraubertransfer haben, um damit schneller an einen Ort wie diesen zu kommen ?) Fazit: Da ich nur vier Tage am Ende einer Rundreise hier verbringen durfte und das Hotel eines der preisgünstigsten Angebote war, war es ganz ok. Länger hätte es aber auch nicht sein dürfen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

Februar 2017

Sehr schöner Badeurlaub im Paradies!

5.0/6

Der Gast ist hier wirklich noch König. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Anlage ist zwar älter, jedoch ist das nur von Vorteil. in den Zimmern hat man bei den Möbeln noch mehr Stauraum. Wichtig war für uns die Sauberkeit im Zimmer und die war gegeben.


Umgebung

5.0

20 Minuten Fahrzeit bis Flughafen und Stadt. Direkt am Strand gelegen!


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und schöne Aussicht.


Service

5.0

Bester Service bei den Mahlzeiten.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend. Das Restaurant war so gut, dass wir die anderen Möglichkeiten nicht nutzen wollten. Einziger Mangel waren die zu wenigen Sitzmöglichkeiten an der Poolbar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Extras für die Urlauber durch die VIP-Konzeption. Jeden Sonntag eine grandiose Willkommens-Party, die unvergesslich ist. Jeden Donnerstag einen abendlichen Besuch im "Dom" von Ocean World Park mit Lifemusik und Shows. Sehr professionelle abendliche Shows, die bei schlechten Wetter im Theater des Schwester-Hotels stattfinden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

Februar 2017

Abgelegenes Megaresort, aber klasse

5.0/6

Abgeschiedenes Megaresort, etwas kleiner hätte auch gereicht. Jedoch eine schöne Anlage mit vielen Möglichkeiten zum entspannen. Wenn man vom Zustand der Zimmer und der Lage absieht, lohnt sich der Aufenthalt. Ausflüge sind wirklich ein Muss, wer ein wenig mehr vom Land, auch mit seinen Gegensätzen, erleben möchte. Sehr zu empfehlen ist der Ausflug zur Walbeobachtung (Januar bis März möglich).


Umgebung

2.0

Das Hotel befindet sich an der Playa Coferisi, sehr abgeschieden. Möchte man nach Puerto Plata, benötigt man ein Taxi. Vom Flughafen POP dauerte der Transfer ca. 45 Minuten. Um etwas vom Land zu sehen, sind Ausflüge ein Muss, da in der Nähe von der Anlage nicht viel zu sehen ist.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind abgewohnt. Da das Hotel überbucht war, erhielten meine Eltern eine Suite im Cofresi Palm, welches zur Anlage gehört. Diese war großzügig und modern. Im Tropical war unser Zimmer eher zweckmäßig und einfach und wurden nur notdürftig, trotz Trinkgeld gereinigt. Zum Schlafen ok, ansonsten die Anlage genießen.


Service

5.0

Bei der Ankunft waren wir ein wenig überfordert, da u.a. das Hotel überbucht war und wir deren System nicht verstanden, was sicherlich dem langem Flug geschuldet war. :-) Ansonsten wurden Reklamatioen zügig ( nach deutschen Anforderungen, "sofort" erledigt. Beim Essenn wurde man herzlich begrüßt und nach dem das Trinkgeld floß, stolperte die Bedienung fast nach dem Fersengeld. ;-) Selbst die Geburtstagsüberraschung für unseren Vater, war einmalig!!!!


Gastronomie

6.0

Die Speisen wurden frisch zubereitet und es war stets immer etwas für jedem dabei und einfach lecker. Nach ner Woche wiederholten sich diese, aber wer weiß schon, was man zu Hause für eine Abwechslung innerhalb 14 Tagen auf den Tisch zaubert? Wir waren mehr als zufrieden, deshalb volle Punktzahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jeden Sonntag findet dort eine Welcome-Party statt, mit Feuerwerk und Live-Musik, sowie eine Schaumparty. Abends kann man im Colleseum verschiedene Shows bsuchen. Tagsüber wird einnen unterschiedliches Animationsprogramm geboten, welches wir aber nicht nutzten. Wir entspannten zwischen den Ausflügen am Pool oder am Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Februar 2017

Super Urlaub

6.0/6

Sehr schöne weitläufige Anlage, sehr freundliches Personal, gutes abwechslungsreiches Essen. Sehr empfehlenswert sind auch die zahlreichen Themenfeldfahranfänger, besonders das Fisch und Argentinische Restaurant sind einfach nur Top. Am Strand findet man extrem bequeme Liegen, leider muss man früh aufstehen um diese zu ergattern, am Pool findet man aber immer Liegen. Wir können nur sagen äußerst empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Außerhalb vom Hotel sind keine größeren Vergnügungsmoglichkeiten wie Shops oder Restaurants. Gleich neben dem Hotel befindet sich die Ocean-World, ein Vergnügungspark mit Delfin und Robbenshow und vielen mehr, aber auch mit saftigen Eintrittspreisen. Ausflüge kann man direkt beim Reiseveranstalter im Hotel buchen, die Auswahl ist gut, aber auch hier nicht ganz preiswert. Mit dem Taxi kommt man aber auch schnell nach Puerto Plata. Vom Flughafen zum Hotel sind es da. 30 min.


Zimmer

4.0

Zimmereinrichtung ist etwas veraltet aber mit Klimaanlage und Deckenventilator. Bad mit Dusche als Nische ohne Abtrennung durch Tür oder Vorhang. Betten sind große breite Doppelbetten mit gemeinsamer Decke.


Service

6.0

Das Personal ist freundlich, zuvorkommend und man versucht auf alle Wünsche einzugehen, Selbst am Strand wird man von den Kellnern verwöhnt und die Bar mixt super leckere Cocktails.


Gastronomie

6.0

Gut und abwechslungsreich, durch täglich wechselnde Themenabende. Besonders empfehlenswert sind die a-la-Carte Restaurants. Eine Vorbestellung ist erforderlich aber komplett problemlos. Das Servicepersonal ist super freundlich und die Wünsche werden erfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessraum sehr modern, tolle Geräte. Sauna leider gegen Gebühr. Große Pools.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Januar 2017

Timesharinganalage!

2.0/6

TImesharinganlage ! Überall sind diese "Verkäufer" und versuchen das Produkt zu verkaufen. Langweiliges Essen, schlechter Service.


Umgebung

2.0

Viele Pools Umgebeung war nichts


Zimmer

4.0

wir hatten aufgrund Überbuchung Juniorsuite - allerdings mit Mängels


Service

1.0

schlechteser Service ever


Gastronomie

2.0

Langweilig


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Januar 2017

einmal und nie wieder

2.0/6

Nun ja, Essen geht so, sofern man ein geeignetes Mittel gegen Übelkeit und Durchfall mit auf die Reise nimmt, das erste Zimmer war schmutzig und schimmlig und hierdurch übel riechend, nach Wechsel des Zimmers wenigstens keinen Schimmel mehr, hierfür mussten wir auf den Meerblick verzichten und mit dem Lärm der Spülküche klar kommen. Wassertemperatur der Dusche nicht regulierbar. Zimmerservice fand zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr statt. Handtücher für den Strand oder Pool gab es nicht immer und wenn dann nur unhygienisch und ungern. Die Liegestühle sind recht unbequem und zum Teil defekt dafür aber schmutzig und unangenehm riechend. Wer Handwerker beim streichen der Sonnenschirme beobachten möchte hatte jederzeit Gelegenheit dazu (Farngeruch inklusive). Es herrschte eine 2 Klassengesellschaft VIP und normale Gäste. Man kam sich vor wie auf einer Kaffeefahrt, da Anwerber für den VIP Club immer und überall waren und versuchten Gäste zu rekrutieren, die sich in den VIP Bereich einkaufen!


Umgebung

2.0

langweilig, Ministrand in den in unmittelbarer Hotelnähe ein stinkendes Abflussrohr in den Atlantik ragt. Ausflüge nur ab 89 Dollar bis 155 Dollar pro Person möglich.


Zimmer

1.0

schmutzig, defekte Geräte, flackerndes Licht. Minibar wird nur einmalig gefüllt danach gibt es nur noch stilles Wasser. Pro Person 0,5 Liter am Tag (auch für das Zähneputzen) Reklamationen bezüglich des flackernden Lichtes wurden nicht bearbeitet.


Service

2.0

Gastronomie

2.0

etliche Gäste waren erkrankt an Durchfall und Erbrechen.


Sport & Unterhaltung

3.0

laute Animation, Pool ok, Wellness nur als VIP kostenfrei


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Deborah (19-25)

Januar 2017

Zweiklassengesellschaft - nie mehr

2.0/6

Wir kamen nachts um elf am Flughafen an und wurden mit dem Bustransfer vom Flughafen an unser Hotel gebracht. Da das Tropical als letztes angefahren wurde verbrachten wir nochmals eine Stunde im Bus. Endlich am Hotel angekommen würden unsere Koffer ausgeladen und wir gingen zum Check in. Der erste Eindruck der Lobby war okay, wobei er wesentlich älter war als es auf den Hotelbildern zu erkennen war. Das Personal an der Rezeption konnte kein Deutsch, auch Englisch war schwer zu versehenen, da es eine Mischung aus Englisch und Spanisch war und zudem sehr schnell gesprochen wurde. Wer den Safe möchte muss sich einstellen 3 Dollar pro Tag dafür zu bezahlen. Kaum hatten wir unsere Bändchen und Strandtuchkarten erhalten wurden unsere Koffer geschnappt, obwohl wir diese selber tragen wollten, dafür wurde dann gleich Trinkgeld eingefordert. Das Zimmer war sehr schmutzig, es roch muffig, da Schimmel an den Wänden war. Das Bad war rostig und es gab keinen Mülleimer. Die Betten fühlten sich feucht an, was an der hohen Luftfeuchtigkeit lag. Dazu konnte der Ventilator nicht ausgeschaltet werden und so lief er die ganze Nacht durch. Dazu flackerte das Licht. Das Essen war unhygienisch, Teller und Besteck blieben teilweise auf den Tischen liegen. Die Auswahl des Essens war okay, wobei es stark amerikanisch ausgerichtet war, einmal bekamen wir schlechte Milch in den Kaffe. Die Kellner waren freundlich, wobei sie einem oft den Teller wegnahmen obwohl man noch nicht fertig war. Der Pool groß und würde jeden Tag gesäubert. Die Liegen jedoch alt und dreckig. Mehrmals kamen Anwerber, dass man doch VIP werden sollte, diese hatten einen schöneren Standabschnitt und besseren Alkohol in den Cocktails, ganz zu schweigen von den schöneren Zimmern. Hier kam man sich oft wie bei einer Kaffeefahrt vor. Es herrschte eine Steinke Zweiklassengesellschaft. Animation war vorhanden, jedoch wiederholt diese sich Woche für Woche. Der Stand ist nicht typisch für die Karibik und zudem dreckig, zum Beispiel Plastikbecher und Gabeln, da es diese für die normalen Leute an den Bars gibt. Außerdem wird das Abwasser am Abend ins Meer abgelassen, was dann einen unangenehmen Geruch verursacht.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Ausflüge sehr teuer, ab 89 Dollar bis 155 Dollar. Stand dreckig, in den Bars erhalten VIP 's die besseren Getränke und den besseren Service.


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Zimmer hatte Schimmel, Hotelbilder im Internet sind 20 Jahre alt. Keine 4 Sterne wert.


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Kaum Deutsch, Englisch schlecht, Reklamation teilweise umgesetzt teilweise ignoriert. Schade!


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Milch war schlecht, mehrere Personen litten und Magen-Darm Erkrankungen.


Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Stand dreckig, viel Müll. Massagen sehr teuer.


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marek Vera (51-55)

Januar 2017

Empfehlentswert

5.0/6

Superschönes Hotel, waren schon mehrmals da. Gute Getränke, gutes Essen. Zimmer ok, viel Actionen jeder findet was für sich. Manche finden halt Mängel, aber da liegt an der Einstellung des Einzelnen. Es ist halt 4 Sterne Caribik


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

Januar 2017

Top Anlage lässt alle Wünsche erfüllen

6.0/6

Sehr schöne Anlage top Service essen war fantastisch. Die Anlage wurde ständig gereinigt Unterhaltungsprogramm war spitze wir fahren nächstes jahr wieder hin


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobi (26-30)

Januar 2017

Schöne Anlage am Stand mit Katastrophalen Zimmern

2.0/6

Tell it only to your best friend.... (oder lieber doch nicht) ist das Motto von Lifestyle Holidays Vacation. Die Anlage ist wirklich sehr schön aufgebaut. Es gibt 5 verschiedene Gebäude, im Tropical Resort. Dazu noch ein Restaurant mit Buffet, Chinesisches Restaurant , Fisch Restaurant sowie Brasilianer, Mexikaner etc. in anderen Teilen auf der Anlage. Um zu anderen Teilen der Anlage zu kommen fahren alle 20 Minuten Shuttle Busse, allerdings empfiehlt es sich auch einfach mal zu laufen, um die Anlage kennen zu lernen. Das essen ist beim Buffet "ok". Das Buffet ist sehr auf die vielen Kanadischer Besucher bzw, Amerikaner abgestimmt. Wer dunkles Brot oder Brötchen sucht, kann lange suchen. Aber es findet sich auch für Deutsche Gäste immer etwas. Das Essen in den Restaurants, ist schlechter als das Buffet. Es läuft hier wie am Fließband und ist nicht zu empfehlen. Die Zimmer im Hotel sind grausam!! Und ich meine wirklich grausam! Wir kamen an und haben ein Zimmer bekommen, welches Dreckig war, gestunken hat und die Bettwäsche Nass war. Als wir uns beschwerten, wurde uns mitgeteilt, es gebe kein anderes freies Zimmer und wir sollten am nächsten Morgen wiederkommen. Nach einer Nacht, in diesem ekelhaften! Zimmer, konnten wir wechseln. Das nächste Zimmer war wieder nicht sauber, aber zumindest kein nasses Bett und kein Urin Gerucht :) Dafür hatten wir zwischenzeitlich einen eigenen Fluß quer durch dsa Badezimmer. Als wir dies an der Rezeption mitteilten, dauerte es nur 8-10 Stunden bis mal jemand vorbei geschaut hat. Man verbringt zwar nicht wirklich viel Zeit auf dem Zimmer, aber die Zimmer dort machen den Urlaub wirklich kaputt. Man fühlt sich einfach durchgehend Dreckig! Das Badezimmer war Ekelhaft, sodass wir nur mit Badelatschen im Zimmer sowie Bad waren. In Gesprächen mit anderen Hotelgästen, haben wir erfahren, dass es leider jedem in der Anlage so geht. Es gibt nur sehr veraltete Zimmer und sauber sind dieses auch nicht. Jeder klagte über Tropfen aus der Klima, von der Decke, am Wasserhahn oder sonstige Mängel. Egal wann man an der Rezeption vorbei ging, es waren immer Leute dort, die sich beschwert haben. Naja kommen wir zu den schöneren Dingen: Der Strand :) Dieser ist schön, nicht wie in Punta Cana aber dennoch wirklich schön. Um eine Liege am Strand zu bekommen, empfiehlt sich um 07 Uhr dort zu stehen, da viele Leute direkt um Punkt 7, 3-4 Liegen belegen. Hat man eine ergattern können, wird man dort mit Cocktails verwöhnt. Diese sind am Strand zu empfehlen. Am Pool sind die Cocktails leider nicht so gut, hier wird mehr nachdem Motto, desto stärker desto schneller ist der Gast weg gearbeitet. Die Animation im Hotel ist auch "okay". Tagsüber ein paar Poolspiele, Abends mal Bingo und täglich gibt es Abends eine Show. Die Shows sind sehr ansehnlich und lustig. Leider gibt es noch einen negativen Punkt den man hier erläutern muss. Das Hotel hat eine zweiklasse Gesellschaft. Der Urlauber der die normale Pauschalreise bucht, ist die Unterklasse... Es gibt sogenannte "Member", hierzu muss man wohl eine Jahresgbühr (lt. Erzählungen 20.000USD/im Jahr) zahlen und hat viele Vorzüge. Neben anderen Bars, Restaurants, schöneren Pools, kann man Golf Caddie's nutzen um zwischen den Gebäuden auf der Anlage zu pendeln. Alles im allen war der Urlaub dennoch schön! Drinks sind gut, Anlage schön, Essen akzeptabel, aber die Zimmer wirklich eine riesige Katastrophe!


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, man ist direkt am Strand. Allerdings kann man Abends nicht außerhalb mal Essen gehen. Sobald man die Anlage verlässt und etwas außerhalb ist, sieht man starke Armut. Für einen Cluburlaub ist es super, solange man sich nur in der Anlage aufhält.


Zimmer

1.0

Katastrophe!!!!! Leider wir schon beschrieben, sind lt. der anderen Gäste, alle Zimmer sehr schlecht! Wirklich schlecht!!!! Achtung Klobürsten gibt es nicht! Sauberkeit ein Fremdwort. Haare von anderen Gäste finden sich schnell :)


Service

4.0

Mit TIPS geht alles! Wer Trinkgeld gibt, wird bevzorzugt. Also am besten immer 2 Dollar dabei haben.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist sehr stark auf die Gäste aus Amerika abgestimmt- Aber man findet immer etwas beim Buffet. Die Restaurants empfanden wir als "schlecht".


Sport & Unterhaltung

2.0

Es werden Ausflüge angeboten gegen Bezahlung. Etwas Animation am Pool. Es gibt eine Tischtennisplatte, Gym sowie Basketball Platz.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hubert (56-60)

Januar 2017

Schönes Hotel

5.0/6

Personal sehr freundlich.Leider sehr wenig Sitzmöglichkeiten in Bars bei Regenwetter.Am Strand muss man sehr Früh sein um noch ein Bett zu bekommen,alles reserviert.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

Januar 2017

Ein gutes Hotel mit klasse Personal.

5.0/6

Schönes Hotel, kommt aber langsam in die Jahre. Es wurde aber fleißig renoviert. Essen war super und jeden Tag frisch zubereitet.


Umgebung


Zimmer

4.0

Kommen langsam in die Jahre. Dort sollte man langsam mal das interieur auswechseln. Aber alles hat funktioniert. Meine klimaanlage war etwas laut und schwach auf der brust.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr schnell und freundlich. Für nen Dollar als Dankeschön sind sie noch ein Stückchen aufmerksamer.


Gastronomie

6.0

Das essen war sehr gut. Immer frisch und reichlich. Verstehe die Leute nicht, die ständig motzen und schlechte Bewertungen abgeben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Habe ich nicht wahrgenommen. Sind aber reichlich vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lissy (51-55)

Januar 2017

Es gibt bedeutend bessere !!!

3.0/6

Die Anlage selber ist sehr groß und der Unterschied zwischen normal und VIP war ein ständiger Begleiter. Die Angestellten an den Bars, Zimmerservice, Strand und im Casablanca-Restaurant besonders im Nichtraucherbereich waren sehr freundlich und immer bemüht einen den Urlaub zu versüßen. Immer ein Lächeln auf dem Gesicht und immer etwas Musik im Blut.


Umgebung

5.0

Die Lage vom Hotel war ok, direkt am Strand. Die Umgebung war sehr schön, einfach lässig. Die Fahrt vom Flughafen wäre nicht ewig sondern nur ca. 40 Minuten wenn da nicht das lässtige Anfahren von anderen Hotels noch wäre. Ausflugsmöglichkeiten sind von Seite der Veranstalter ( was zum teil sehr überteuert ist !!!!) und man kann über eine deutschsprachige / bzw. der Inhaber ist Deutscher Agentur sehr gute Ausflugsziele buchen, wo die Preise wirklich sehr gut und korrekt sind.


Zimmer

2.0

Die Renovierung der Zimmer sind dringend notwendig. Das Bad ist zum Teil katastophal !!! Nur zum schlafen geeignet !!!


Service

4.0

Wenn man im Raucherbereich (was nicht wirklich abgeteilt war ) am Abend gesessen ist, war leider der Service bescheiden. Servietten, Besteck oder Getränke ,wurden leider sehr oft auf Aufforderung erst gebracht und die Freundlichkeit war auch nicht berauschend. Ganz im Gegenteil zum sogenannten Nichtraucherbereich, da war alles perfekt und der Service hat super geklappt.


Gastronomie

4.0

Nach 1 Woche waren die Wiederholungen wie eben überall. Man kann Al Carte- Restaurants buchen 2x/Woche, das sollte man tun diese sind alle sehr lecker und auch eine gute Abwechslung. Allerdings benötigt man viel Geduld um diese zu reservieren, geht nur von 9-11 Uhr am Vormittag!!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Außenansicht
Zimmer
Pool
Strand
Pool
Pool
Strand
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Pool
Strand
Strand
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Sonstiges
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Vögel im Restaurant, selbst im Buffett
Animation
Waschbecken
Dusche nicht regulierbar, entweder heiß oder kalt
Bad sehr viel Rost und Dreck
Fenster
Bett feucht
Zimmer
Zimmer
Kaffeemaschine, aber Pulver selber kaufen
Minibar wird nur mit stillem Wasser gefüllt
Blick aus Zimmer
Poolbar
Pool
Blick zum Hotelstrand #1
Blick von der Poolbar #1 :-)
Blick von der Poolbar #2
Blick aus dem Restauraunt
Sind seltene Palmenarten (angeblich)
Blick auf den Hotelstrand #2
Blick auf den Hotelstrand #3
Blick auf den Hotelstrand #4
Verwaltung und Memberanwerbung
Außenansicht
Strand
Strand
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Garten
Garten
Strand
Einfahrt
Gartenblick The Tropical
Strandabschnitt Lifestyle Beach
Oberer Pool Corefsi
Party Dancer auf Stelzen
Poolbereich
Strandabschnitt
Strandbereich Cotresi/ Tropical
Großes Büffet Zelt Welcome Party
Yin Yang Spa Center
Waschbecken
Dusche
Duschwanne
Trennwand Duschbad
Bett Kopfteil
Bettgestell
Föhn im Duschbad
Farbenschmierdes Radio auf Nachttisch
Super Liegen
Eines von vielen Pools