Hotel Cheeca Lodge and Spa

Hotel Cheeca Lodge and Spa

Ort: Islamorada

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Daan (31-35)

Dezember 2019

Der beste Ort, an dem wir während unserer zweiwöch

6.0/6

Der beste Ort, an dem wir während unserer zweiwöchigen Florida-Rundreise übernachtet haben. Ein privater Angelpier mit kostenloser Ausrüstung zum Ausleihen war eine Freude! Das Zimmer war riesig und enthielt die größte Badewanne, die ich je benutzt habe.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Phillip (26-30)

Dezember 2018

Ein schönes, großes und sauberes Hotel

5.0/6

Golf und Strand Hotel in Islamorada auf dem Weg nach Key West. Es ist ein sauberes, ruhiges und schönes Lodge Hotel. Es lag bei unserer Reise auf dem Weg von Miami nach Key West.


Umgebung

5.0

In der näheren Umgebung ist nichts. Allerdings wollten wir ein Hotel was ungefähr in der Mitte zwischen Miami und Key West liegt und da hat sich dieses Hotel angeboten.


Zimmer

5.0

Ein großes und sauberes Zimmer. Es hat für die Zeit vollkommen ausgereicht.


Service

5.0

Wir hatten Kontakt mit der Rezeption. Diese war nett und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

In dem Hotel gibt es drei Möglichkeiten zu essen. Ein Suschi Restaurant, was wir nicht getestet haben, da wir keins essen, eine Pizzeria, die wir getestet haben und die noch deutlich Potential sowohl bei Geschmack als auch bei Service hat und ein A La Carte Restaurant was wir nach der Preis/Leistung in der Pizzeria nicht getestet haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein 9-Loch Golfplatz und einges an Wassersport Angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franziska (51-55)

Oktober 2016

Immer eine Reise wert

6.0/6

Spitzenanlage in schöner Natur mit Karibischen Flair,toller Service mit allen Leistungen die zu einem Spitzenresort dazugehören.Absolut geeignet,um ein paar Tage auszuspannen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Anlage mit umfangreichem Spa Angebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

April 2016

Tolle Lage, aber nicht billig

6.0/6

Coole Location auf den Keys, tolle Strandlage. Leider nicht gerade low cost... aber wenn man direkte Strandlage sucht, eine coole Location, und Übernachten auf dem Golfplatz mag, ist man hier richtig.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

März 2016

Karibik pur!

6.0/6

schönes Komforthotel in absolut traumhafter Tropen-Anlage, vielfältige Wassersport-Angebote, sehr schöner Strand


Umgebung

6.0

das schönste Resort auf den Florida-Keys, idealer Stop-over von und nach Key West, aber ebenso ideal für einen puren Karibik-Erholungsurlaub, verkehrsgünstig und (dank der riesigen Parkanlage) trotzdem absolut ruhig gelegen


Zimmer

5.0

sehr geräumige Suite, Mobiliar etwas düster und teilweise renovierungsbedürftig, komplett ausgestattet mit kleiner Küchenzeile (zum Kaffeekochen ausreichend)


Service

6.0

tadellos, Front-desk bemühte sich sehr engagiert um Beseitigung kleiner "Reklamationen"


Gastronomie

5.0

umfangreiches Frühstücksbuffet und sehr gute Dinnerkarte, Hauptrestaurant etwas beengt, Reservierung zumindest für Terrasse dringend nötig


Sport & Unterhaltung

6.0

eigener Golfplatz, vielfältige Wassersport-Angebote, toller Spa, zwei Pools, wunderbarer tropisch anmutender Park


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

November 2015

Großzügiges aber auch teures Resort direkt am Meer

5.0/6

Das Resort liegt abseits des Overseas Hwy, direkt am Meer und ist sicherlich eines der schönsten auf den Keys. Schön mit Palmen gestaltet, mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Kajak und Stand Up Paddeling im Resort Fee inklusive. Zwei Pools (einer nur für Erwachsene) und ein Strand mit ausreichenden Liegen. Der Strand ist auch sehr gepflegt. Leider keine Sonnenschirme am Strand. Und das Baden im Meer ist auch nur eingeschränkt möglich (zu flach). Man kann im Restaurant schön im Freien sitzen und das Essen ist gut. Der Service war freundlich. Leider waren wir mit unserem Zimmer nicht so zufrieden: Renovierungsbedürftig und sehr hellhörig. Für das Geld hätten wir hier besseres erwartet. Deshalb kann ich das Hotel auch nur eingeschränkt weiter empfehlen. Noch ein Tipp: Fast gegenüber auf der anderen Seite der Insel liegt das Lorelei Restaurant & Bar. Wer will, kann hier zum Sonnenuntergang speisen oder einen Drink nehmen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (26-30)

Oktober 2015

Super Anlage - unbedingt eine Reise wert!

6.0/6

Super Resort mit direkter Parkmöglichkeit unterhalb der Lodges. Die Zimmer sind geräumig und mit dunklen aber sehr stilvollen Möbeln eingerichtet. Das Badezimmer war relativ neu mit Dusche und Badewanne und hatte eine Durchgangstür zum Schlafzimmer. Der Blick auf die Lagune war auch abends echt toll. Wir waren leider nur eine Nacht da, haben aber auch im Restaurant essen. Das war richtig lecker und ist unbedingt zu empfehlen, auch wenn es nicht ganz günstig war.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Strand ist leider sehr klein.


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reiner (56-60)

Oktober 2015

Spitzenmäßig, hat aber seinen Preis

6.0/6

Absolutes Highlight,waren ein paar Tage auf Durchreise in Islamorada.Hier gibt es alles was das Hertz begehrt.sowohl Wellness,Strand Sport,und Luxus. Zimmer, Service,und Lage sind spitzenmäßig


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Desiree (19-25)

Mai 2015

Super Hotel

5.7/6

Sehr schönes Hotel für Badeferien auf den Key Wests. Es hat einen sauberen Strand und eine sehr schöne Atmosphäre. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

Mai 2015

Schönes Hotel auf den Key Wests

5.4/6

Ein schönes Hotel mit guten Zimmern, feine Restaurants jedoch wurde ich über das Ohr gehauen als ich das Tagesspezial Gericht nahm. Es war 2mal so teuer wie das teuerste Gericht auf der Karte und es wurde mit nicht kommuniziert.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

April 2015

Schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel hat eine tolle Gartenanlage. Die Zimmer sind großzügig geschnitten. Wir hatten den Blick auf die Lagune.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Januar 2015

Altbackene Zimmer im Palmenparadies

3.6/6

Die Lage und die Größe des Resorts sind traumhaft. Hier hat man wirklich Erholung satt, es gibt Tennisplätze, einen Golfplatz und die Möglichkeit diverse Wassersportarten auszuüben. Der Poolbereich ist nett und es gibt ausreichend Liegen am Hoteleigenen Strand. Die Zimmer hingegen sind stark renovierungsbedürftig. Die Betten sind durch gelegen, das Mobiliar alt, zerkratzt und verwohnt. Die Lagune ist ein künstlich angelegter See und erinnert ein wenig ans Phantasialand. Wenig Charme im und am langgezogenen Plastik Becken. Das Frühstück (USD 29,-) ist ok, aber wie alle Speisen und Getränke hier überteuert. Das Servicepersonal ist freundlich, an der Rezeption war man weniger freundlich zu uns als wir gefragt haben , ob es möglich sei gegen Bezahlung (!) ein größeres Zimmer zu bekommen. Hintergrund war, dass das DZ mit 2 Queensize für 2 Erwachsene plus Kind recht eng ist. Traumhaft schön, sehr (zu) teuer für die Ausstattung der Zimmer und daher keine Empfehlung. Wer hinfährt sollte den Key Lime Pie Cocktail an der Tiki Bar probieren - unglaublich gut!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

November 2014

Luxus auf den Keys

5.4/6

Sehr schönes Strandhotel auf Islamorada (Florida Keys). Zimmer sehr großzügig, etwas altbacken eingerichtet. Bad ebenfalls sehr geräumig und sehr funktional mit hohem Standard. Die Lage des Hotels direkt am Strand ist sensationell schön. Insgesamt macht die ganze Anlage einen sehr gepflegten Eindruck, Spa und Fitness ebenfalls. Restaurant und Frühstück auf der Terrasse möglich. Keine Gebühren fürs Parken. Beim nächsten Mal bleiben wir gerne ein paar Nächte länger...


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

November 2014

Sehr schöne Lage

5.1/6

Sehr scönes aber auch teures Hotel auf dem Weg nach Key West. In der Umgebung gibt es gute Möglichkeiten zum Essen und Frühstücken.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Oktober 2014

Ein Traum

5.4/6

Idyllische Lage. Ruhig, abgeschieden, tolle Freizeitmöglichkeiten. Einfach stilvoll!! Sehr belebt - aber mit Tieren: Haie, Manatees, Pelikane, Echsen (groß)


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marina (46-50)

September 2014

Top Hotel/Ausstattung/Anlage/Strand/Service

5.9/6

Wir waren zum zweiten mal in diesem atemberaubenden Hotel und würden trotz der hohen Kosten immer wieder dorthin gehen! Großzügige Zimmer, wahnsinnige Bäder, Aussicht ( DZ Meerblick) unbeschreiblich, Service toll, Strandlage perfekt...Wir haben Delfine und Manatees( gestreichelt)und gesehen...unglaublich... und wir kommen garantiert wieder ....I LIKE !!!!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (26-30)

November 2013

Entspannung und Ruhe pur

4.8/6

Wir hatten das Glück das das Hotel fast leer war und wir daher ein kostenloses Zimmer-Upgrade bekommen haben. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Die Hotelanlage ist sehr sauber mit einer Ausnahme: Das sogenannte Hausriff In das Wasser möchte sicher niemand freiwillig zum schnorcheln gehen. Von der Idee her ist es sicherlich gut gemeint aber dadurch das das Riff vom Atlantik abgetrennt ist war das Wasser total trüb und veralgt. Zum Baden kann man eigentlich nur in den Pool gehen, da es keinen wirklichen Strand gibt. Ansonsten ein Top Hotel.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marcel (51-55)

August 2013

Schöne Lage jedoch nicht TOP

4.5/6

Wir hatten ein Strandhaus das jedoch ziemlich in die Jahre gekommen ist. Alles alt und stark abgenutzt. Hinter dem Haus liegen die alten ausrangierten Liegestühle.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

André (51-55)

Mai 2013

Tolle Parkqanlage

4.2/6

tolle Parkqanlage, vervorragend zum Ausspannen, gutes Preis-Leistungverhältnis, Strände weniger zum baden geeignet, Jetski, Angelboote usw. in unmittelbarer Nähe


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

März 2013

Schönes Hotelresort

5.2/6

Sehr schönes Hotelresort, zwar etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem noch Top! Es gibt mehrere Pools, einen sehr gepflegten Strand und man kann auch sehr gut am Resortgelände joggen gehen. Auch befinden sich mehrere Restaurants im Hotel die alle zu empfehlen sind.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

März 2013

Schönes Hotelresort

5.1/6

Schöne Anlage direkt am Meer, Zimmer sind etwas altmodisch jedoch durchaus in Ordnung. Das Hotel bietet div. Restaurants die sehr empfehlenswert sind, wobei das Sushi Restaurant etwas überzahlt erscheint. Alles in allem ein schönes Resort wenn man ein paar Tage relaxen möchte.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

November 2012

Tolles Hotel - Schwaches Management

4.6/6

Tolles Hotel - Hotelmanagement nicht kompetent im Umgang mit kleinen Reklamationen - Ausziehcouch in der Suite war nicht benutzbar und konnte nicht ausgetauscht werden bzw. es wurde keine anderweitige Lösung gefunden. Ansonsten ist die Hotelanlage sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

November 2012

Eine Ferienanlage auf den Keys

5.2/6

Cheeca Lodge ist eine große in sich abgeschlossene Ferienanlage mit Park, Schwimmbädern, Tennisplätzen u.a.. Die Bungalows und Wohnungen kenne ich nicht. Sie sind teils auch luxuriös aber es soll auch solche geben mit wenig Tageslicht (es sind dichte Pflanzen vor den Fenstern). Wir waren in dem relativ neu erbauten mehrstöckigen Zentralblock direkt am Meer und hatten da den (teuren) Meerblick gebucht. Diese Kleinappartements mit Küche sind absoluter Luxus mit herrlichem Blick auf das Meer. Baden im Meer ist eigentlich nicht möglich. Man benutzt die Schwimmbäder. Ich werde nie mehr nach den Keys reisen. Die Hotels bzw. Anlagen in Florida (Festland) sind genau so gut aber viel billiger und haben meist schöne Strände.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (51-55)

August 2012

Zeitlose Eleganz

5.5/6

Das Cheeca Lodge auf Islamorada ist ein elegantes und sehr gut geführtes Luxusresort, das hervorragend geeignet ist um sich und seinen Partner für ein paar Tage etwas Luxus zu gönnen. Die Anlage selbst befindet sich am Overseas Higway, der Hotelkomplex aber liegt weit genug von der stark befahrenen Strasse entfernt und bietet daher absolute Ruhe. Die Zimmer sind großzügig bemessen und sind entweder im Haupthaus oder auf mehrere kleinere Häuser über die Anlage verteilt. Das Resort verfügt über eine sehr schöne tropische Gartenanlage die sogar zwei künstliche Lagunen aufweist. Die Ausstattung der Zimmer ist einem 5 Sterne Hotel entsprechend. Es fehlt tatsächlich an nichts. Das Freizeitangebot ist breit gefächert und reicht vom Hoteleigenen Golfplatz über Tennis und so ziemlich aller Wassersportarten. Darüber hinaus wird ein sehr gutes Wellnessangebot offeriert. Alles genannte allerdings gegen Gebühr. Wer ausschließlich zum Badeaufenthalt hierher kommt wird enttäuscht sein, Denn wie auf beinahe allen Florida Keys gibt es hier keinen Sandstrand. Auch das relativ flache Korallenplateau lässt Baden nicht wirklich zu Dies tut der Sache aber in keiner Weise Abbruch, denn das Hotel besitzt einen sehr schönen und großen Pool Die Restaurants sind schick, von guter Qualität aber sehr teuer Und dies ist das Cheeca Lodge auch. Dennoch ist es einen Abstecher wert, Qualität, kompetentes freundliches Personal und nicht zuletzt das gelungene, unaufdringliche und zeitlos elegante Ambiente machen das Cheeca zu einem besonderen Erlebnis. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Direkt am Oversea Highway an der Atlantikküste gelegen.


Zimmer

6.0

Grosszügig bemessen und sehr gut ausgestattet


Service

5.0

Sehr kompetentes Fachpersonal, das über Fremdsprachenkenntnisse verfügt, darunter auch Deutsch


Gastronomie

6.0

Gastronomie der gehobenen Klasse, entsprechend teuer


Sport & Unterhaltung

4.0

Hauptsächlich Wassersportarten. Für Kinder wird überraschenderweise nichts angeboten Sonnenschirme und Liegen sind ohne Gebühr, das Parken mit dem PKW ist ebenfalls frei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juni 2012

Fast paradiesisch

5.2/6

Wir waren auf der Durchreise eine Nacht in diesem Resort untergebracht. Preis-Leistung war aufgrund einer Internetbuchung absolut in Ordnung. Leider hielt man das Versprechen, uns einen 2. Tag zum gleichen Tarif einzubuchen überraschenderweise nach der ersten Nacht nicht. Betrachtet man das Hotel für sich ist eine tolle Möglichkeit bei einem Trip in Richtung Key West Energie zu tanken


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (36-40)

März 2012

Cheeca Lodge, immer wieder!

5.3/6

Wir besuchten das Hotel aufgrund einer Empfehlung im Reiseführer. Eine Reservierung hatten wir nicht. Eigentlich wollten wir 3 Nächte bleiben. In der Woche kostet ein Zimmer 299 Dollar. Aber aufgepasst inkl. Sales Tax / Lodging tax / Resort Fee (39,-) !!! gesamt 375 Dollar. Frühstücksbuffet natürlich extra 30,- Dollar. Da die 3. Nacht dann auf das Wochenende fiel sollte das Zimmer nochmal 100 Dollar mehr kosten. Also blieben wir nur 2 Nächte. Diese 2Nächte kosteten uns dann stolze 900 Dollar. inkl. 2-3 Getränke am Pool und Frühstück. Im allg. sind die Getränke und Speisen sehr teuer. Ausserhalb kann auch sehr gut essen. Auf der anderen Strassenseite ist ein sehr guter Italiener. Sieht etwas unscheinbar aus aber de ist wirklich gut ! Die gesamt Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Unser Zimmer befand sich im Nebengebäude umgeben von einem Golfplatz (sehr ruhig) . Das Zimmer sah renoviert aus. Parken kann man in im Erdgeschoss. Die Betten sind fantastisch. Die Matrazen (Simmons Beautyrest) ein Traum.


Umgebung

5.0

Die Einfahrt uns unscheinbar. Und wir sind 2x daran vorbeigefahren. In unmittelbarer Umgebung sind nur wenige Restaurants. Zum genannten Italiener sind es zu Fuss nur 5 Minuten. Das Hotel hat leider keinen richtigen Strand. zum reinlaufen. Sehr viel Seegras und Steine zwischen Wasser und Strandbereich verhindern das Baden im Meer. Aber auf den Keys ist es mit Stränden und schwimmen im Meer generell nicht so einfach. Nur wenige Hotels haben einen richtigen Strand. Wenn ja ist der sehr fl


Zimmer

6.0

Die Zimmer sahen sehr neu aus. Balkon mit Fliegengitter verhüllt und Blick auf den Golfplatz. Mücken gab es im März überhaupt nicht. Auch nicht in den Everglades ! Alles war tip top sauber. Kaffeemaschine und Starbucks Kaffee waren vorhanden. 1 Flasche Wasser pro Person/Tag sind inkl. Die Betten waren ein Traum !


Service

5.0

Da wir bereits gegen 11h anreisten waren unsere Zimmer noch nicht fertig. Die Dame sagte uns aber wir können am Pool warten und sie würde uns dann anrufen. Bereits gegen 12:30 kam der Anruf dass die Zimmer für uns fertig waren.


Gastronomie

5.0

Wir nutzten nur das Frühstücksbuffet. Da war die 30,- Dollar wert ! Nicht riesen groß aber Alles was man sich wünscht. ! Frühstücken mit Blick aufs Meer. Kaffee schmeckt sehr gut - in den USA nicht die Regel !


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand wurde jeden Morgen gereinigt und geharkt. Der Pool machten einen sehr sauberen Eindruck. Die Liegen am Strand waren aber sehr unbequem. Am Pool waren die Liegen sehr viel besser.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Dezember 2011

Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier falsch

4.6/6

Das Cheeca Lodge and Spa Resort liegt etwas abseits von der Hauptstaße direkt am Strand und bietet daher eigentlich eine gute Basisi für einen ruhigen und entspannenden Aufenthalt. Die Qualität der Ausstattung ist gehoben und zumindest in den Zimmern verhältnismäßig gut bis sehrgut. Außerhalb der Zimmer zeigen die Gebäude aber nach deutschem Ermessen Renovierungs- bzw. Sanierungsbedarf. Grundsätzlich gäbe es aber keine sonderlichen Beanstandungen hinsichtlich unseres Aufenthalts im Cheeca Lodge and Spa. Leider wurde unser Eindruck aber durch einige Besonderheiten massiv getrübt: Es ist dort überall unangemessen laut! Ich möchte hier einfach nur die Punkte aufzählen, die mir negativ aufgefallen sind: Im ersten Zimmer wurde eine mögliche Ruhe auf dem Balkon durch das laute Pumpengeräusch der Umwelzanlage des künstlichen Sees gestört. Zimmerwechsel - man wolle einen Techniker die Pumpe prüfen lassen. Im zweiten Zimmer (anderer Trakt der Anlage, Balkontür war erst noch geschlossen) schalteten wir zuerst die Klimaanlage aus (Dezember, aussen 70°F innen 70°F). Nachdem immer noch ein deutliches Brummen zu vernehmen war wurde der Kühlschrank als Verursacher entlarvt und ausgeschaltet. Ein danach weiterhin, wenn auch leiser hörbares Brummen stammte vom Kühlschrank des Nachbarn. Ausschalten Fehlanzeige. Dann zum Balkon: Nach öffnen des Fensters war das dominierende Getöse eines kunstlichen Wasserfalls zu hören. Und obwohl dieses Geräuch übernatürlich laut und monoton klang konnte es nicht verhindern, dass die dafür erforderliche Pumpe zu hören war. Zusätzlich wurde dieses "künstliche Naturschauspiel" dann noch durch die wiederkehrenden Betriebsgeräusche der jeweils zu den Balkonen und damit auch zur Lagoune und zum Pool hin patzierten Kältemaschinen der Klimaanlagen überlagert. Da wir zu diesem Zeitpunkt bereits beschlossen hatten hier nur eine Nacht zu verbringen haben wir von einem weiteren, vermutlich zwecklosen Zimmerwechsel abgesehen. Zu guter Letzt wurden wir nach dem Dinner in unserem Zimmer vom Fernsehton unseres Nachbarn empfangen. Dieser hatte sein Gerät nicht besonders laut eingestellt. Die zwischen den Zimmern vorhandene Tür sowie die nur in Leichtbau ausgeführten Wände vermittelten den Eindruck, dass das TV-Pogramm in unserem lief. Die o.g. Punkte veranlassen uns dazu das Resort nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judith (51-55)

April 2011

Ein 5 Sterne Paradies

5.8/6

Grosse, sehr gepflegte Anlage mit traumhaft topischer Bepflanzung. hauptsächlich Amerikaner weniger gut geeignet für Kinder die meisten Gäste waren älteren Semesters, ab 40 und auffwärts ideal herrlich ruhig, Entspannung pur auf höchstem Niveau


Umgebung

6.0

leider kein Meerzugang, relativ kleiner Pool, der meist von Kindern genutzt wird ruhiger Pool im Spabereich


Zimmer

6.0

sehr schöne Zimmer, Einrichtung geschmacksache Wir hatten ein Zimmer mit oceanview., mit einem grossen Balkon, auf dem ein jaccuzzi stand, von dem aus man auf das Meer schauen konnte - phantastisch!! Man sollte auf jeden Fall ein Zimmer im Haupthaus buchen Riesiges Badezimmer, Glasdusche mit Blick auf das Meer, alles sehr sauber


Service

6.0

das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Nur die beiden Damen beim Ein-bzw Auschecken waren extrem muffig und unfreundlich. Die Jungs beim "valet parking" waren bei der Ankunft sehr hilfsbereit und freundlich, beim Auschecken liessen sie meinen Mann die schweren Koffer in das Auto laden, ohne einen Finger zu rühren. Ansonsten sehr aufmerksames und freundliches Personal im gesamten Resort.


Gastronomie

6.0

Man kann im Hotel zu normalen Preisen sehr gut essen. In der Nähe, d.h. fussläufig, ein sehr gutes Restaurant Kaiyo Grill, hervorragendes Essen, ob Fisch oder Fleisch. Für den Lime Cake zum Nachtisch könnte man töten! Auf der anderen Strassenseite Pierre (exzellentes Restaurant) und tolle Bar für den legendären Sonnenuntergang: Mückenschutz nicht vergessen!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zahlreiche Angebote, von denen einige im Preis enthalten sind, wie Angeln, Kanufahren usw. zahlreiche Liegen im gesamten Resort


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oskar (36-40)

April 2011

Ostern in der Cheeca Lodge

3.0/6

Nie mehr wieder!! Sehr unprofessionelles Verhalten der Angestellten und Managers. Kein Feedback nach täglichen (!) Reklamationen. Schmutzige und kaputte Liegestühle, ungepflegter Strand, mehr als ausgefranzte und teilweise noch schmutzige Badetücher


Umgebung

5.0

Definitiv kein Badeurlaub!! Wir wollten in die Everglades und erkundigten uns, was man uns empfehlen konnte. Man gab uns ein Folder und sagte es wäre alles "hier drin" zu lesen ....


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr schön, sauber und gepflegt.


Service

1.0

Umgang mit Beschwerden uns Freundlichkeit des Personals sind eine Katastrophe!! Freundlich war nur Otis im Service - der Rest hat weder eine Schulung genossen, noch Freundlichkeit gelernt, geschweige von Umgangsformen. Sehr unprofessionelles, ungebildetes und freches Verhlaten von den Empfangsmitarbeitern - angefangen bei Mr. C. Die eine gähnt, die andere zieht den Lippenstift nach, die andere liegt im Rezeptionsstuhl. Die eine kennt nicht mal den Namen des General Mangers Mr. Sp. und antwortet


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war sehr gut, auch das Frühstück. Wir bemerkten jedoch, dass viele "Gäste" keine Hotelgäste waren, sondern sich "hineingeschmuggelt" haben und ihren eigenen Vodka und ihre eigene Pizza und Imbisse verzehrten!!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir gingen jeden Tag (3 Tage) regelmäßig um 15.00 Uhr an den "Strand". Wir wählten die Lagune, waren aber vom "Dreck" entsetzt. Überall lag Müll von Pizzakartonen, Gläsern, dreckigem Besteck und sogar am Boden mußte man aufpassen wohin man trat. Auch nach unsereren Beschwerden, wurde in den darauffolgenden Tagen nichts unternommen. Es blieb weiterhin schmutzig und "gefährlich". Nobody cares!!!! Ein Beach-Attendant war weit und breit nicht in Sicht. Wir sprechen von einem 5-Sterne-Hotel


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Dezember 2008

Not our cup of tea

4.8/6

Ein schwieriger Fall. Wir waren bei einer Florida-Rundreise in diesem sehr luxuriösen Motel. Trotz guter Lage und mindestens akzeptabler Qualität des Zimmers, der Gastronomie und aller weiteren Merkmale haben wir uns lange gefragt, warum wir das Haus nicht mögen. Unsere Erklärung: es ist versnobter als wir es mögen. Bei fast allen zwischenmenschlichen Begegnungen ist ein Hauch von entweder Arroganz und Herrenmenschentum oder Unterwürfigkeit spürbar; das genaue Gegenteil vom Hyatt in Key West. Wen das nicht stört, der kann hier sicher schön urlauben.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (31-35)

November 2008

Strandhotel mit Motel-Charme

2.8/6

An sich ist die Anlage ganz nett, es gibt ein Haupthaus und mehrere z. T. mehrstöckige Bungalows.


Umgebung

4.0

Es liegt direkt an der US1 in Richtung Key West auf Islamorada. Es sind ca. 1, 5 Std. bis Miami. In der Nähe gibt es viele Bars und Restaurants. Einkaufsmöglichkeiten sind da, aber natürlich nicht in so großer Auswahl und deutlich teurer als auf dem Festland.


Zimmer

2.0

Wir hatten von Deutschland aus vorgebucht, dieses war das teuerste Hotel unserer Reise, leider auch das schlechteste. Bei der Ankunft hatten wir nach einem Zimmer im Haupthaus gefragt, hätten wir haben können, für einen Sonder-Spezial-Preis von nur USD 40 p. P. und Nacht! Dies haben wir abgelehnt, daraufhin bekamen wir ein Zimmer mit Golfplatzblick. Man parkt quasi unter dem Haus, welches auf Stelzen steht. Von außen wirkte das Haus bereits ungepflegt und alt. Es hatte den Charme eines einfach


Service

3.0

So la, la. Ich fand es einfach Durchschnitt. Auf eine Beschwerde hin hat uns der Concierge zwar geholfen (wir sind auf dem Gelände in einen Nagel gefahren und hatten einen "Platten"), aber bezüglich Kostenübernahme keine Reaktion. Wir sollten es doch der Autovermietung in Rechnung stellen!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Durch die Resort-Fee (normal USD 39, bei Buchung über Reiseveranstalter incl.) waren versch. Sportmöglichkeiten incl.: Kajak, Golf, Tennis, Fahrrad, Angeln, Fitness, Yoga. Es gibt einen Pool in der Nähe des Strandes, der ist leider nicht besonders groß. Einen weiteren im Spa/Fitness-Bereich mit einem schönen großen Zaun drum und teuren Cabanas zum mieten. Für mich eindeutig zu viel Beton, wenn ich auf einer Insel bin. Die Salzwasserlagune war leider nicht zum Schwimmen geeignet, sondern eher d


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

Oktober 2008

Super Location, mieser Service

3.8/6

Großzügiges Resort mit dreistöckigen Häusern. Nur teilweise renoviert, und wenn, dann in sehr dunklen Tönen. Die Anlage selbst ist älter, aber sauber. Über eine "extra room fee" von $39 sind Leistungen wie Golf, Kajakfahren etc. im Resort eingeschlossen.


Umgebung

5.0

Toll gelegen auf einer der mittleren keys und schön eingefügt in die Landschaft. Es hat einen eigenen aufgeschütteten, aber kleinen Strand. Mit den Palmen und dem Strand entsteht echtes Karibik-feeling. Leider kann man am Strand nicht baden.


Zimmer

3.0

Die Garden-Suiten sind recht klein und mit dunklen Möbeln im West-Indies-Stil ausgestattet. Angeblich renoviert (ob das stimmt, darüber waren wir uns uneinig). Technisch war alles da, zwei Plasma-Fernseher, Eismaschine etc. Das schöne Bad und die wirklich voll ausgestattete Küche waren positiv. Die Zimmer waren sauber; aber wir mußten mehrmals nach Handtüchern, Bettwäsche etc. für unseren Sohn fragen.


Service

1.5

Der Service ist die Schwäche des Hotels - unaufmerksam, teilweise auch unhöflich und wirklich langsam. Darüber hinaus wurden vom Personal öfter zunächst höhere Summen als ausgedruckt verlangt ($64 extra room fee statt $39; $55 für das Cat-Segeln statt der angegebenen $45) und erst zurückgenommen, nachdem man auf die niedrigeren Preise aufmerksam gemacht hatte. Der Umgang mit Beschwerden ist wie oben geschildert ebenfalls lustlos und unhöflich.


Gastronomie

3.5

Am Wochenende gibt es ein Frühstücksbuffet - seh zu empfehlen. In der Woche gibt es nur Frühstück a la carte miz sehr langen Wartezeiten (die Qualität ist ordentlich, aber nicht umwerfend). Es gibt ein Restaurant, der Gegend angemessen recht fisch-orientiert, in dem man schön draußen am Wasser sitzen kann. Das Essen ist ebenfalls ordentlich, aber recht teuer. Die Qualität des Services ist abends besser. Eine Anekdote zum Thema Service und Trinkgeld am Rande: Ein anderes Paar erzählte uns, daß de


Sport & Unterhaltung

5.0

Riesiges Unterhaltungsangebot - Golf, Segeln, Kajakfahren, Fischen etc. sowie sensationelle Schnorcheltouren. Die zwei Pools sind leider klein (und einer davon nur im Spa-Bereich für Erwachsene). Ein Nachteil mit Kindern, da man im Meer dort nicht baden kann.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Juli 2008

Für reiche Golfer und Sportfischer

4.0/6

luxuriöses, aber sehr teures Hotel auf der uninteressanten Islamorada. Kein brauchbarer Badestrand, Pool viel zu flach.


Umgebung

3.0

Auf Islamorada gibt außer dem "Theatre of the Seas" wenig zu sehen und kaum gute Strände. Dafür ein teures Luxusrestaurant "Pierre´s / Morada Bay", ist ganz nett. Und abends sitzt man nett an der Cheeca-Bar oder schrägt gegenüber der Lodge auf der anderen Straßenseite in der "Loreley".


Zimmer

4.0

Sehr schöne, luxuriöse Zimmer selbst in der "Billig-Kategorie" "Gardenview/unrenoviert", nur das Bad war alt und renovierungsbedürftig. Die Klimaanlage war sehr laut und störte beim Schlafen. Riesengroßer Luxus-Flachbildfernseher hing an der Wand.


Service

4.0

normal, freundlich und hilfsbereit wie überall in USA.


Gastronomie

4.0

gutes, aber teures Frühstück (warm 20$ p. P., Kids 10$). Lunch gibt es, auch einigeraßen preiswert und Kleinigkeiten (haben wir aber nicht genutzt) Dinner soll hervorragend sein, ist aber auch ziemlich teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Hotel gehört ein Golfplatz und eine Seebrücke, auf der geangelt wird und an der die Boote anlegen. Bootsausflüge (Sportfischen oder Riff-Schnorcheln) möglich, aber sehr teuer, Bootcharter auch. Kanus, Surfbretter, ... vorhanden / kostenlos (?) ausleihbar. Auch Tennisplätze. Nur für die Badegäste wird (s. o.) wenig geboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sibylle (41-45)

Juli 2008

Wunderschönes, nicht ganz preiswertes Hotel

5.3/6

Super schöne Hotelanlage im Lodge-Stil mit ganz viel Flair. Für Urlauber geeignet, die sich gerne etwas gönnen und auch bereit sind, dafür mehr zu bezahlen. Wir haben uns in der Anlage am Ende der langen Rundreise erholt und fanden es so toll, dass wir die Anlage in den 3 Tagen nicht mehr verlassen haben.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer gelegene, wunderschöne tropische Oase. Sehr abgeschottet und sicher, Präs. Busch senior war auch schon hier. Leider kann nicht direkt im Meer gebadet werden. Da wir dies wussen, waren wir nicht enttäuscht.


Zimmer

5.0

Sehr exklusive Zimmer im renovierten Hauptgebäude. Empfehlung: Zimmer im obersten Stock mit Balkon und Meerblick buchen. Wir hatten leider keinen Balkon und Resort View (nach hinten).


Service

5.0

Freundliche, zuvorkommende Atmosphäre.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstücksbuffett. Hervorragendes Restaurant in wunderschöner Lage am Meer. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist mit Deutschland (in derselben Kategorie) vergleichbar. Wir waren jeden Abend dort und jedesmal begeistert. Man kann aber auch nebenan in der preiswerteren Snack-Bar sitzen, die eine ebenso gute Lage hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegestühle und Cabanas sind ausreichend vorhanden. Es gibt mehrere Pools: einen Funpool, ohne fun, d. h. ohne Rutsche o.ä., könnte größer sein. Im Spa gibt es einen Pool, ab 18 Jahren, für Schwimmer; dann gibt es noch eine Salzwasser-Lagune mit kleineren Fischen. Alles optisch sehr schön angelegt. Ein weiterer großer (künstlicher) Lagunenbereich mit Liegestühlen und Hängematten ist nicht zum schwimmen zugelassen. Es gibt kostenlose Kanus, ein Volleyball-Feld und arrangierte Bootsausflüge (gegen


Hotel

6.0

Bewertung lesen