Senator Puerto Plata Spa Resort

Senator Puerto Plata Spa Resort

Ort: Bahia de Maimón

76%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.8
Service
5.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Heidi (46-50)

Februar 2020

Zimmer o.k., Buffet eher schlecht,

4.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön. Die Zimmer sind einigermaßen gepflegt - zusammengeräumt wurde nur sehr oberflächlich. Das Buffet war eine Katastrophe - Endlose Schlange - man musste locker 20 Minuten warten um das frisch gegrillte zu bekommen - oft wurde nichts nachgebracht und man musste bis zu einer halben Stunde warten bis wieder etwas aufgefüllt wurde. Das aufgeschnittene Obst wurde auch am nächsten Tag noch aufgewartet - was dementsprechend aussah!! Die Pools waren sehr kalt und die Cocktail schmeckten alle gleich mit sehr viel Rum - meiner Meinung nach viel zu viel Rum


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chriss (19-25)

Februar 2020

schöner Urlaub

4.0/6

Der Neubau bzw Umbau von der Lobby und der Pool leider viel zu sonnig man findet kaum Schatten am Pool bei denn Zimmer konnte man seine Nachbarn hören egal was es war bisschen störend man möchte einfach nicht alles von den Nachbarn spätnachmittags/ nachts hören auch die pool Partys abends/ nachts war Grenzwertig es gibt dazu einen vip Bereich wo man extra zahlen muss um denn zu nutzen zb am Strand wo abgesperrt ist so wie am Pool und man wird auch durch die komplette Anlage gefahren wenn man dafür zahlt dazu gabs noch ein internationales buffet


Umgebung

6.0

Transfer Bus vom Flughafen zum Hotel waren anderthalb std hatten 5 Hotels abzufahren daher ises in Ordnung Sehr ruhige Lage mitn Taxi vom Hotel bis in die Stadt ca 20 Fahrzeit


Zimmer

6.0

Hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht war auch ganz gut einziges Manko wo ich sagen muss is die Bett Decke da wäre es besser wenn man 2 Decken hat das man sich nachts nicht um die Decke streiten muss altes riu Zimmer mit denn alten Möbeln neues Bett und einen neuen Tisch plus Stühle auf dem Balkon der leider für unseren Geschmack zu klein war Man konnte die Füße nur ausstrecken wenn man längs saß Nachteil man hat keine minibar mit 2 bzw 4 Flaschen Alkohol sondern nur noch eine Flasche brugal


Service

6.0

War ok Getränke Service kam 2 Tage mal nicht und wenn man nach einer Flasche brugal fragte hieß es immer nach 5 Tagen kommt eine neue Flasche


Gastronomie

4.0

Die ersten Tage noch abwechslungsreich die restlichen 2 Wochen waren wir hauptsächlich im Playabacchata beim Essen Nachteil an denn buffets es gab immer das selbe essen man findet immer was zum Essen Qualität is sehr Fraglich hatten öfters was mit Hackfleisch gegessen wo wir auch Knorpel und Knochenstücke drin hatten die so genannten Fruchtsäfte konnte man nicht trinken da war gefühlt 80 Prozent Zucker drin


Sport & Unterhaltung

4.0

Der so genannte spa Bereich mit Sauna etc. ist seid 2 Jahren im Bau tut sich also recht wenig dafür zahlt man leider mit die Sportbar is ok wenn viele Gäste drin sind kann es schonmal sein das man 30 Minuten auf seinen cuba libre wartet ein großes Lob an denn Chef Animator Junior bei uns bekannt unter denn Gästen als sexy Belly bekannt wenn’s ich richtig lesen konnte er macht das program wirklich gut und hatten auch gute Unterhaltungen mit ihm


Hotel

4.0

Bewertung lesen

HD (46-50)

Januar 2020

Senator spa wir waren nicht das letzte mal da.

6.0/6

Das neue sanator, ehemals bachata besticht durch seine helle und wundervoll konzipierte Anlage. Das Personal ist sehr freundlich und stets hilfsbereit, Sonderwünsche zu realisieren.


Umgebung

5.0

Wir sind Stammgäste seit 10 Jahren in dieser (früher Riu) Anlage. Die Fahrt vom Flughafen mit dem Bus dauert ca. 1 Stunde. Vor Jahren wurden wir direkt zu unseren Hotel gefahren. Heute fährt man noch 3, 4 andere Hotels an. Das ist nicht so toll. Die Anlage liegt in einer kleinen abgeschirmten Bucht. Nur die Urlauber, die dort gebucht haben, kommen in die Anlage und somit auch zum weitläufigen Strandabschnitt. Ausflüge in das Landesinnere haben wir in den zurück liegenden Jahren genügend mit gem


Zimmer

6.0

Wir hatten das Glück eines der neu renovierten Zimmer zu bekommen. Die Betten waren der Hammer. Ansonsten täglich würde die Minibar mit diversen kalten alkoholfreien Getränken aufgefüllt. Es gab Kaffee und Kaffeemaschine im zimmer. Topp. Die zimmermädchen verstanden mich mit Mimik und Gestig (sprechen nur spanisch), aber es hat immer alles funktioniert. Ich brauchte zum Anfang mehr Bügel, einen Regenschirm, eine Decke. Alles wurde sofort gebracht. An der Rezeption sprechen die Angestellten auch


Service

6.0

Der Service war, wie eben beschrieben super. Egal was wir brauchten, unsere Bitten und Wünsche wurden promt realisiert. Gut, man kennt sich. Viel Mitarbeiter kennen wir seit vielen Jahren...man begrüßt uns schon bei der Ankunft sehr freundlich. Ob es die Rezeption, der kofferboy, die barmitarbeiter sind. Auch ein wichtiger Grund für uns nicht jedes Jahr das Hotel zu wechseln . Man fährt wie "zu freunden"


Gastronomie

6.0

Die Auswahl und die Qualität der Speisen hat sich seit dem letzten Jahr ( Übergang von bachata zu senator) um Längen verbessert. Auch früher waren wir mit dem landestypischen Essen sehr zu frieden , aber jetzt ist die Auswahl um einiges umfangreicher, hochwertiger, auch europäischer. Wer nun nichts findet, den verstehe ich nicht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die animateure bemühen sich täglich um zahlreiche Angebote. Wer Bock hat, kann sich sportlich, tänzerisch und spielerisch jeden Tag austoben. Wir mögen eher die Ruhe. Und auch das wird akzeptiert. Man wird einmal von den animateuren gefragt, dann aber auch in ruhe gelassen. Die Abend Animation (shows) haben wir jeden Tag genossen. Wenn auch seit Jahren bekannt, ist es immer wieder toll, den Tänzern zuzusehen. Einige Shows sind wirklich sensationell. Da würde man in Deutschland viel Geld für b


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

November 2019

Ich komme wieder

6.0/6

Wunderschöne Erfahrung. Anlage, Service, Animation, Essen und Drinks sind perfekt. Wir kommen wieder. Renorvietes Hotel.


Umgebung

6.0

Grün, ruhig und wunderschön


Zimmer

6.0

Modern und sehr sauber


Service

6.0

Sehr sehr nett


Gastronomie

6.0

Verschiede Restaurants und alle sehr lecker. Sehr gute Drinks mit tolle Brände.


Sport & Unterhaltung

6.0

TOP Unterhaltungsprogramm


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margarethe (46-50)

November 2019

Jederzeit wieder

6.0/6

Das Hotel ist nach der Renovierung einfach toll geworden. Sehr modern, aber nicht steril. Der Service ist einfach unschlagbar.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 45 Minuten vom Flughafen in Puerto Plata entfernt. In direkter Umgebung gibt es nicht viel. In und um Puerto Plata gibt es viele interessante Ausflugsmöglichkeiten, auch ohne Probleme auf eigene Faust.


Zimmer

6.0

Ich hatte eine Luxury Junior Suite. Modernste Ausstattung, toller Ausblick auf den Kreuzfahrt Hafen.


Service

6.0

Der Service ist unschlagbar gut. Egal ob im Restaurant, in den Bars, der Minibar Service, die Rezeption... Es sind unglaublich freundliche Menschen, die immer bemüht sind alle Wünsche zu erfüllen. Danke an Alejandro Castillo und sein Team.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Restaurant ist sehr abwechslungsreich und lecker. Auch in der Sports Bar und in der Snack Bar gibt es tolle abwechslungsreiche Gerichte. Es gibt alle Arten von Marken Alkohol in den Bars. Die Atmosphäre auf der Restaurant Terrasse ist besonders toll.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animations Team bietet viel Abwechslung und kümmert sich um die Gäste ohne aufdringlich zu sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Semra (19-25)

Oktober 2019

Ich würde es weiterempfehlen, weil es lohnt sich.

6.0/6

Es ist voll schön hier und die Arbeiter sind voll lieb und hilfsbereit. Der Strand ist voll schön und die Zimmer sind voll schön hergerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten einen Suite und es hatte einfach alles. Wir haben wie ein Baby geschlafen. :)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonie (19-25)

Oktober 2019

Jederzeit wieder!

6.0/6

Super Hotel, sehr freundliche Angestellte und leckeres Essen. Wir hatten ein grosses Zimmer und alles was wir brauchten stand zur Verfügung. Wir würden jederzeit wieder kommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabel (26-30)

Oktober 2019

Sehr schönes Hotel! Auf jeden Fall wieder.

6.0/6

Ein sehr schönes Familien Hotel. Mit schönem Pool und nicht weit zu laufen zum Strand. Ein sehr schöner Aussichtspunkt. Richtiges Karibikfeeling mit schönen Palmen am Strand.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 45 Minuten vom Flughafen entfernt. Sowohl die Seilbahn als auch das Stadtzenteum sind nur ca. 20 Minuten entfernt.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer in alterem Stil aber gepflegt und sauber.


Service

6.0

Das Personal ist durchweg freundlich. Wir haben niemanden in der ganzen Zeit gesehen der keine lust auf seine Arbeit hatte! Besonders Friedrich ist sehr freundlich, kann deutsch und gibt dir Tips.


Gastronomie

5.0

Das Buffetrestaurant ist groß und hat viel Auswahlmöglichkeiten. Sowohl das Steak house und das Japanische Restaurant sind ein Besuch wert. Man kann zwischen live cooking und normalen a la cart essen om. Japanischen wählen. Lediglich das italienische Restaurant ist nicht zu empfehlen. Man bekommt leider nicht das was man bestellt. Aber sonst ist alles in allem sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Fitnessraum ist sehr modern und auch ein Trainer ist zur Stelle. Die Poolanlage ist sehr schön mit eigener Poolbar. Das Entertainmentteam gibt sich sehr viel Mühe. Vor allem Pollo ist sehr freundlich und motiviert. Aber auch die anderen geben sich sehr viel Mühe ohne aufdringlich zu sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heino (56-60)

Oktober 2019

Ein Hotel wo ich gerne wiederkomme!!

5.0/6

Nach Hotelwechsel in diese Hotel gekommen. Die Vorigen schlechten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Sauber und übersichtlich. Nettes zuvorkommendes Personal, egal wo. Einziges Manko, ab Freitagnachmittag bis Sonntagmittag wird das Hotel von Dominikaner besucht. Es wird sehr voll und etwas lauter. Das ist aber zu dieser Jahreszeit in anderen Hotels genau so!


Umgebung

5.0

Ruhige Umgebung. Ausflugsziele sind wohl nicht zu Fuß zu erreichen. Die Nachbarhotels durften mit benutzt werden.


Zimmer

5.0

Sauber, jeden Tag frische Handtücher. Es würde jeden Tag nass gewischt. Wünsche wurden direkt erfüllt.


Service

5.0

Alle sehr nett und zuvorkommend. Die Kellner am Abend kannten nach kurzer Zeit was man wollte und es wurde ohne Aufforderung gebracht. zB. Welchen Wein man trank oder das man nach dem Essen einen Kaffee wollte.


Gastronomie

5.0

Es wurde im Fleisch und Fischbereich nach Wunsch frisch gebraten. Die Auswahl im Buffet Restaurant war groß obwohl nicht viele Gäste im Hotel waren. Die Auswahl an Speisen wurde nicht reduziert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animateure waren bemüht die wenigen Gäste zu Aktivitäten zu bewegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Oktober 2019

Wiederholer wird gerne wieder wiederholen

5.0/6

Wir sind Wiederholer seit vielen Jahren und finden das neue Ambiente schoen , Es sind viele Dinge besser geworden aber nicht alles . Wird mit der Zeit vermutlich kommen.


Umgebung

6.0

Super, Hoteleigener langer Privatstrand ohne Verkaeufer


Zimmer

6.0

Hammer, da is ne Kaffeemaschine drin und mehr


Service

6.0

Service ist top wie man es sich wuenscht und sein sollte , Friedrich und sein Nachfolger Luis sind super hilfsbereit und immer da wenn man sie braucht, Deutsch ist nicht ueberall verstanden aber wir sind ja in der Dom.Rep. Speisekarten sind leider nur in Spanisch und Englisch .


Gastronomie

6.0

Super presentiert und schmeckt auch supi lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Oktober 2019

Geheimtipp

5.0/6

Sehr schoene private Strandanlage, nach dem Umbau ist der Poolbereich sehr schoen geworden. Die Zimmer sind wunderschoen neu gestaltet und haben tlw. abgetrennte Dusche im Raum.


Umgebung

6.0

sehr ruhige direkte private superschoene Strandlage,


Zimmer

6.0

Wir haben eine Juniorsuite gebucht im Glauben das es eine Suite wie bei RUI waere. Bei Senator allerdings ist eine Juniorsuite ein ganz normales Standard-Doppelzimmer. Wir wissen nicht wer fuer diesen Fehler zustaendig ist, aber wir haben Dank eines perfekten Personals upgegratet


Service

6.0

Das Personal ist allgemein sehr freundlich und zuvorkommend ,unser Friedrich hilft da auch dabei wenn er gebraucht wird.


Gastronomie

6.0

Die Kueche ist nach der Uebernahme von Senator sehr empfehlenswert und lecker geworden. Das Buffet ist reichhaltig und sehr anschaulich, das Auge isst mit


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus und Christa (70 >)

Oktober 2019

Wir Bleiben Treu

6.0/6

Das Hotel ist grosszuegig angelegt mit toller Poollandschaft direckt am Meer und das mit vielen Palmen . whirlpool ist da nicht nur einer,


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Der Waeschestaender am Balkon fehlt sollte wieder einer sein wie frueher, 221 das Zimmer mit Meerblick ist super und die Betten ein Traum . Die Regendusche ist der Hammer.


Service

6.0

Die Essens presentation ist super aber noch besser ist der Koch Enrico


Gastronomie

6.0

Der Friedrich Fehlt uns etwas ,er ist nur Stundenweide da waere besser wenn er wieder vollstendig da waere, er weis halt wies geht. Er ist halt wie viele schreiben die seele der Anlange ist fer Friederich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jördis (31-35)

Oktober 2019

Definitiv weitezuempfehlen !

5.0/6

Eine Wunderschöne weitläufige Anlage mit großer Poollandschaft direkt am Meer. Das Trinken und Speisenangebot war abwechslungsreich und lecker. Alles ist modern gehalten und für junge Leute sehr ansprechend. In der Woche war es sehr ruhig und entspannt im gesamten Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Wir hatten Junior Suit gebucht. Es handelt sich dabei aber um ein Doppelzimmer. Vor Ort kann man per Upgrade ein besseres Zimmer buchen (gegen Mehrbeitrag). Dies sollte man wissen ! Die Zimmer isnd nicht mit Pool. Einfache Ausstattung. Der Anbiter sollte eigentlich darauf hinweisen.


Service

6.0

Das Servicepersonal war immer bemüht Wünsche umzusetzen und stets freundlich. Lobenswert war auch das Engagement von Friedrich der im Nachbarhotel Playa Bachata als rechte Hand vom Managment arbeitet. Er hat uns bei Problemen und Fragen zur Seite gestanden. Als wir gesundheitliche Probleme hatten ist er mit uns zum Arzt gegangen, hat übersetzt und uns auch nach der Behandlung noch weiter betreut, kleine Tipps zu Ausflügen gegeben und somit unseren Urlaub zu einen Hilight gemacht. Es sollte mehr


Gastronomie

6.0

Sehr leckere, abwechslungsreiche und frische Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch unsere Reiseleitung Diana wurden viele Ausflüge angeboten. Unser Hilight war definitiv der Ausflug zur Paradise Island. Sehr gut durchgeplant, einfach ein unvergesslicher Tag.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (61-65)

Oktober 2019

Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Wir kannten das Hotel aus RIU Zeiten. Es ist sehr modern geworden. Im Empfangsbereich und Barbereich ist der Karibische Still verloren gegangen. Der Rest des Hotels weiter Karibik pur.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel 60 Minuten. Puerto Plata 25 Minuten. Ausflugsziele viele in einem 1 Tagesausflug machbar. Der Strand am Hotel super zum Baden geeignet (auch für Kinder unter Aufsicht) und weitläufig. Besucher des Senators können den gesamten Strandabschnitt der vorhandenen 3 Hotels und auch die zahllosen Liegen am Strand nutzen. Der Strand ist komplett mit Palmen bewachsen, es werden keine Sonnenschirme benötigt.


Zimmer

6.0

Wir wohnten im Haus 2, Zimmer mit Meerblick, das komplett renoviert wurde. Zimmer TOP und modern. Klimaanlage vorzüglich. Balkon verglast, super. Betten super. TV, großer Flachbildschirm, nur DW als deutsches Programm. Minibar täglich gefüllt und gut gekühlt. Handtücher wurden bei bedarf auch abends nochmal gewechselt. Reinigung super. Zur Zeit befindet sich Haus 1 in Renovierung. Haus 3 ist ebenfalls renoviert.


Service

6.0

Das Personal ist als überaus Freundlich und Hilfsbereit einzuschätzen. Gästebetreuer Luis ist immer ansprechbar, auch in deutsch. Es gibt auch Personal das deutsch spricht, einfach danach fragen. Speisekarten und Getränkekarten sollten auch in Deutsch möglich sein und auch ausliegen (Sportsbar, Spezialitäten Restaurants).


Gastronomie

6.0

Zu unserer Reisezeit war das Hotel nicht voll belegt. Fleisch, Fisch und Nudelgerichte werden generell frisch zubereitet . Das bedeutet etwas Wartezeit die sich aber lohnt. Alles was man von einem 5 Sterne Hotel erwarten kann, war da. Ausnahme sind die Wochenenden. Freitag abend bis Sonntag nach dem Mittagessen wird das Hotel mit Einheimischen Kurzurlaubern gefüllt, dann ist der Speisesaal überlastet und es kommt zu Wartezeiten und Engpässen. Hier muss die Hotelleitung dringend was tun. 500 K


Sport & Unterhaltung

6.0

Neues Fitnessstudio mit Betreuung. Pool komplett neu und großzügig. Sonnenschirme zu klein und zu wenige. Liegen neu und super. Musik am Pool zu Laut. Pool bar gut. Animation gut, besonder die Fitnesstrainer sehr gut! Entfernung Pool zum Strand ca 100 m, kann man am Tag locker mal wechseln, Liegen waren immer frei, keine Reservierung nötig. Wasser des Pool wurde 3 mal am Tag sorgfältig (gutes Personal) kontrolliert! Die Abendunterhaltung war der Schwachpunkt des Hotels. Abends keine Gemütlichk


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Oktober 2019

Tolles Hotel, wir kommen wieder!

6.0/6

Fantastisches Hotel mit direkter Strandlage. Essen und Getränke super. Sehr saubere und gepflegte Anlage, tolles Personal, besonderes Highlight die Bucht "Amber Cove" in der direkten Umgebung, in der die Kreuzfahrtschiffe anlegen. Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 30 Minuten.


Zimmer

6.0

Zimmer wurden regelmäßig, manchmal sogar zweimal am Tag gereinigt. Als Tipp: Die Zimmer zur Meerseite sind die neueren Zimmer, die alle Blick aufs Meer oder einen direkten Zugang zum privaten Pool haben. Man sollte eines der Zimmer buchen. Ansonsten kommt man zwar in ein renoviertes Zimmer aber in denen sind noch die alten Möbel aus der RIU-Zeit. Sauber und gepflegt aber halt etwas dunkler gehalten! Außerdem ist es nach hinten hin (also zur Bucht Amber Cove / Meerseite) viel ruhiger!


Service

6.0

Der Service ist außergewöhnlich gut. Besonders hervoheben möchten wir Julian und Cruz Danersa, die uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen haben. Dank ihnen ging es uns jederzeit"exceeeeeellenteeeeee". Alle waren höflich und zuvorkommend und sehr, sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Ein großer und sehr heller Raum der immer gut gekühlt war. Für uns persönlich zu kühl aber wir wollte auch gar nicht drinnen sitzen. Wir saßen am liebsten draußen mit Blick auf das offene Meer. Zu den normalen Buffet-Restaurants gab es noch drei zusätzliche Spezialitäten-Restaurants, diese kann ich nicht beurteilen, da wir nicht einmal dort waren. Die Speisen waren qualitativ und geschmacklich hervorragend und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanalage ist großzügig und besteht aus einem Hauptpool / mit Bar, einem Kinderpool und drei Whirlpools. Genug Liegen und Sonnenschirme sind vorhanden. Abends mal eine Tanzveranstaltung o.ä. hätte uns gefallen, das fand aber immer im Nebenhotel statt, was wir nicht wussten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

September 2019

Eher Schrott als Top, niemals 5 Sterne

3.0/6

Wir sind das fünfte Mal im Hotel, das erste Mal nach der Übernahme durch Senator und dem Umbau. Der Eingangsbereich mit der Lobby ist beeindruckend umgebaut worden, das Essen ist sehr gut. Am neu gestalteten Pool, gibt es so gut wie keinen Schatten, die kleinen Schirmchen sind Makulatur! Man liegt den ganzen Tag in der prallen Sonne oder man setzt sich im Schatten der Poolbar auf sehr raue Sitzhocker. Drei vorzeigen Häuser sind vollständig renoviert, bezug nur bei saftigen Preisaufschlag! Diese Zimmer werden im Prospekt gezeigt. Die Mehrzeit der Gästehäuser /Zimmer sind nur durch Farbe,, aufgehüscht". Inventar ist mindestens 20 Jahre alt, ausgeleierte Zweihahn Armaturen, blinde Spiegel, in den Bädern funktioniert die Ablüftung nirgendwo. Die Klimaanlage sind Lotterien, die meistens nicht funktioniert oder, wenn man Glück hat, nur bedingt. Reparaturwünsche werden freundlich entgegen genommen, aber nicht durchgeführt, trotz Wiederholungsaufträge! In der Minibar gibt es keinerlei Alkohol, trotz Ultra Allinclusive! Das Essen ist Top, die Unterkunft Schrott!!!


Umgebung


Zimmer

1.0

Abgewohnt, jahrelanger Renovierungsstau,Reparaturaufträge werden nicht durchgeführt. Drei Sterne ist noch positiv bewertet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen, vielfältige Spezialrestaurants.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Komafrei (56-60)

September 2019

Mehr Schein als Sein, niemals 5 Sterne.

3.0/6

Abgewohnt Zimmer, alte Einrichtung.Keinerlei Schatten am Pool, außer Cocktail Schirmchen.Keinerlei Spa. Zuviele Einheimische(unerträglich laut) am Wochende. Keinerlei Toiletten am Strand. Die Verpflegung ist sehr gut. Überall WLAN. Insgesamt niemals 5 Sterne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2019

Erholung und Spaß

6.0/6

Das Senator Puerto Plata Spa Ressort liegt wunderschön in der Bahia de Maimón. Man hat zudem einen guten Blick auf die ein- und ausfahrenden Kreuzfahrtschiffe an der Amber Cove.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (19-25)

August 2019

Gelungener Urlaub.

5.0/6

Tolle Lage am eigenen Privatstrand, zirka 1 Kilometer lang. Gepflegte und moderne Anlage mit tollen Bars und Restaurants.


Umgebung

6.0

Gute Anbindung zur Innenstadt von Puerto Plata und zum Flughafen.


Zimmer

4.0

Alte Zimmer mit neuem Anstrich, allerdings manche kleinere Fehler, wie defekter Lichtschalter.


Service

6.0

Super freundliches und aufmerksames Personal.


Gastronomie

5.0

Umfangreiche gastronomische Auswahl gegeben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Beachvolleyballfeld, Animationen und Sportangebote, auch Kinderclub gegeben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franzi (26-30)

August 2019

Super und gelungener Urlaub - kommen wieder!!!

6.0/6

Sauber Tolle Lage am naturbelassenen Strand, nicht Liege an Liege sondern zwischen Palmen Freundliches Personal Gutes Essen,mit viel Auswahl


Umgebung

6.0

Nur 20 min vom Flughafen entfernt oder von der Stadt Puertp Plata Direkt am Strand!!!


Zimmer

5.0

Sauber funktionierende Klimaanlage und Ventilator an der Decke Minibar wird jeden Tag kostenlos aufgefuellt


Service

6.0

Sehr freundliches un hoefliches Personal Alle Wuensche werden und wurden erfuellt Friedrich - deutscher Servicemanager ist super freundlich und gibt einem noch extra Tips und Informationen ABER! ist am Tisch der Gaestebetreuer kein Schild oder nirgendwo ein Hinweisschild, damit man weiss wo man sie findet


Gastronomie

6.0

Tolle Auwahl im Buffetrestaurant - sehr frisches Essen, aucch Pizza und Pasta fuer Leute die kein Fisch oder aehnliches moegen kann auch frisch fuer einen gegrillt werden auch das Fleisch, es gibt aber auch nationale Kueche 3 a la Carte Restaurants Japaner- mit Showcooking, Italiener und ein Steakhouse kann sie Tagesweise reservieren am Wochenende sind alle zu reservieren


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation und abends Shows - nicht jeden Abend hier im Hotel sondern auch im Nachbarhotel. Senator Gaeste duerfen dort hin und auch Essen und Trinken, andersherum geht es nicht. Animation - wie bspw Beachvolleyball, Aerobic, Wassergymnastik, .... Animateure sind super lieb und nicht aufdringlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Magdalena (41-45)

August 2019

Ein wunderschöner Familienurlaub!

6.0/6

Wir sind etwas skeptisch angereist aufgrund der schlechten Bewertungen und wurden positiv überrascht. Wunderschöne Lage direkt am Strand, toller Service, sehr gute Gastronomie.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, eine schöne Poolanlage mit Whirlpools und einer Poolbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwar renoviert, es gab aber kleinere Mängel die sehr schnell behoben wurden.


Service

6.0

Sehr aufmerksam , sehr freundlich. Jede Wünsche wurden erfüllt. Reservierungen in Themen Restaurants hat der nette Natanael von der Gästebetreuung für uns organisiert. Hervorzuheben ist Friedrich der uns erstmal alles erklärt hat. Durch ihn erfuhren wir auch von der Gästebetreuung im Hotel. Und stellte uns die Carolina vor


Gastronomie

6.0

Es gibt in der Anlage 1 Buffettrestaurant, 1 Strand/Pool Restaurant a la carte, am Wochende Buffet. 1 Pizzeria, 1 Eisdiele, 1 Mokka Bar und 3 Themen Restaurants und die Sportsbar die 24h geöffnet hat. Es gab täglich eine sehr grosse Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Siehe Fotos


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

August 2019

Alles super gerne wieder

5.0/6

Essen und Service war super. Zudem alles sauber und nettes Personal. Nette Umgebung und die Restaurants waren abwechslungsreich.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Swietlana (51-55)

Juli 2019

Mein schlimmster Urlaub

1.0/6

Drekiege Anlage keine Sterne hotel,in unsere Suite mit Pool Wasser 2wochen dreckig Kaffee Maschine kaputt,essen kalt zuvenig ohne Geschmack keine anschprech Partner hotel total schlecht


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Juli 2019

Senator - ein Urlaub mit gemischten Gefühlen

5.0/6

Sehr schönes Hotel, super gepflegt, aber trotzdem hatten wir gemischte Gefühle. An den Wochenenden konnte man nur versuchen weg zu kommen, denn da wurden wir regelrecht überfallen. Es war der blanke Horror. Tausende von Dominikanern waren in den 3 Hotels zu Gast. In unserem Hotel, aber auch im Playabachata I und II, herrschte das absolute Chaos. Saufgelage im Pool, überall leere Becher und Strohhalme im und am Pool, unerträglich laute Musik aus Bluetoothlautsprechern ohne Rücksicht auf andere Gäste, vollgepinkelte Whirlpools und die beiden Hauptpools wahrscheinlich auch. Ein Poolboy bestätigte: "Am Wochenende immer viel Piepie." Es ist schade, denn das Senator ist wirklich ein schönes Hotel, aber mit diesen Aktionen werden europäische, kanadische und amerikanische Hotelgäste vergrault. Es bleibt zu offen, dass das Hotelmanagement diesem ganzen einen Riegel vorschiebt.


Umgebung

5.0

Eigentlich sehr schöne und grüne Umgebung, jedoch sind die Bauarbeiten entlang der Hauptstraße auch nach Jahren noch nicht abgeschlossen, was das ganze Bild doch leider etwas verschandet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer (Standardzimmer = Juniorsuite) sind renoviert und zweckmäßig eingerichtet, auch wenn es sich um die alte RIU-Ausstattung handelt. Allerdings hat jedes Zimmer einen neuen Flachbild-TV an der Wand und superbequeme Betten. Auch die Kühlschränke sind erneuert worden, sie laufen jetzt leise, so dass man nachts auch schlafen kann. Die Badausstattung ist die gleiche alte Ausstattung, jedes Bad hat einen Fön und Duschutensilien. Das Housekeeping funktionierte jedoch nicht immer so wie gewü


Service

6.0

Hier möchte ich die Rezeption besonders hervorheben. 3 Mitarbeiter, Yokasta, Angelo und Luis sprechen gut bis sehr gut deutsch. Hat man Probleme, so wie eben beschrieben, wird problemlos geholfen. Auch als wir aufgrund einer Erkrankung leider unser Zimmer wechseln mussten ging das rasch und problemlos. Negativ möchte ich aber den angeblichen Gästebetreuer, der mit Namen Natael o. ä. heißen soll, hervorheben. In 3 Wochen haben wir diesen nicht einmal gesehen, d.h., doch, aber nur durch Zufall am


Gastronomie

3.0

Um es vorweg zu nehmen, eigentlich hätte die Gastronomie 6 Sterne bekommen müssen, aber hier muss ich 3 Sterne abziehen. Von Sonntag Abend bis Freitag nach dem Frühstück war das Essen sehr gut, eine angenehme Atmosphäre im Speisesaal. Aber ab Freitag 12.00 Uhr sind die einheimischen Gäste über uns hergefallen. Au weia, da ging überhaupt nichts mehr. Es war die absolute Katastrophe, zumal auch dort Schulferien waren. 4 - 5 Schlangen nebeneinander an den Büffet's, man kam nirgends wo mehr ran. Ein


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Zeitraum Juli/August, als wir dort waren, war von Animation im Senator nicht viel zu merken. Darum sind wir jeden Tag ins Nachbarhotel gegangen und haben dort mal Boccia, Hufeisen, Bingo usw. gespielt. An unserem vorletzten Tag kam allerdings Sexy Belly vom Playabachata ins Senator. Er sagte mir, dass er die Animation dort neu aufbauen soll, da er als einziger der Animateure im Senator deutsch spricht. Na mal abwarten wie es beim nächsten Mal ist. Am Abend waren Shows, meist im Nachbarhotel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegrun (66-70)

Juni 2019

Super Hotel zu einem fairen Preis

5.0/6

Wir sind umgezogen von dem Hotel Playa Bachata als da ein internes angebot gab und sind damit auch sehr zufrieden und haben auch die neue VIP Karte erhalten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Nur Sonne Getankt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (66-70)

Juni 2019

Uneingeschraenkte Weiterempfehlung, siehe oben.

6.0/6

Super Service, das alte Personal ist zurueck, jetzt klappt alles wieder, Friedrich ist auch zurueck, und hilft, wenn es noetig ist. Die Zimmer sind sehr gut zu klimatisieren, besonders hervorheben moechte ich die Qualitaet des Doppelbettes. Die Getraenke an allen Bars sind hervorragend. Das Essen ist sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (66-70)

Juni 2019

Wie sind voll zufrieden

6.0/6

Mein erster Aufenthalt nach der Uebernahme von Senator und Renovierung. Sehr geschmackvolle beeindruckende Hotelanlage . Die Renovierung der Zimmer ist ausreichend ,die AC funktioniert sehr gut. In allen Bereichen zeichnet sich der sehr gute Service aus.


Umgebung

6.0

Immer noch Toll


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Schenani (26-30)

Juni 2019

Mehr Schein als Sein

3.0/6

Die Hotelanlage ist ein Traum. Optisch ein wahrer Hingucker. Die Anlage grenzt an den Strand, Wege und Grünflächen werden täglich gepflegt. Es gibt mehrere Pools, Whirlpools und eine Poolbar. Die Hotelbilder lügen nicht, hier sieht es tatsächlich aus wie abgebildet. :) Alle Gebäude, die "neu" sind, sind sehr stylisch und geschmackvoll eingerichtet. Die Sauberkeit der Pools lässt leider zu wünschen übrig. Während diese an unseren ersten Tagen noch sauber waren, mussten wir von Tag zu Tag mehr "Umherschwimmenden" (von Grünzeug über Tiere bis hin zu Getränkebechern) ausweichen. An unseren letzten Tagen vor Ort war das Meer tatsächlich sauberer :D Der Service ist leider eher schlecht als recht, das Hotel insgesamt mehr Schein als Sein. Doch dazu in den einzelnen Kategorien mehr. Schade!


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen - traumhaft. Die Anlage sieht aus wie aus einem Bilderbuch. :)


Zimmer

3.0

Achtung, Abzocke-Gefahr: In diesem Hotel gibt es "Junior Suiten" und "Junior Luxury Suiten" - jeweils mit und ohne Meerblick. Gebucht hatten wir über JAHN-Reisen, die die Zimmer als Doppelzimmer und Doppelzimmer mit Meerblick deklarieren, in der Beschreibung jedoch beim Doppelzimmer die Austattung der Junior Suite beschreiben und beim Doppelzimmer mit Meerblick die Austattung der Junior Luxury Suite. Gebucht hatten wir also ein Doppelzimmer mit Meerblick, in der Annahme auch eines der besseren Z


Service

2.0

Leider wurden wir direkt bei unserer Anreise vom schlechten Service überrascht. Nachdem wir gemeinsam mit anderen Anreisenden sehr herzlich empfangen wurden, haben wir den Schlüssel zu unserem Zimmer bekommen und konnten direkt wieder Kehrt machen: Gebucht hatten wir ein Zimmer mit Meerblick (eigentlich ja sogar eines der neuen Zimmer), bekommen hatten wir ein Zimmer ohne Meerblick. Also sind wir zur Rezeption gegangen und haben die Situation geschildert - in der Annahme, es handle sich um ein M


Gastronomie

4.0

Abgesehen davon, dass das Essen meist lauwarm bis kalt war, gab es doch für jeden etwas. Das Frühstück war ein Traum, es gab eine riesige Auswahl von Backwaren über Obst bis hin zu Müsli. Tipp: Früh aufstehen, denn ab 9 Uhr (Frühstück gibt es bis 10 Uhr) ist nicht mehr viel übrig. Für den kleinen oder auch etwas größeren Hunger zwischendurch hatte man die Qual der Wahl: Neben dem Buffet gab es auch eine Snack- und Sportsbar, eine Pizzeria, ein Café und eine Eisdiele. Hier hat es immer am


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure sind immer gut gelaunt und top motiviert ;-)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sven (19-25)

Juni 2019

Nicht zufriendenstellend

3.0/6

Das Senator "Spa" Resort ist auf den ersten Blick sehr schönes Hotel, frisch renoviert. Teilweise. Poolanlagen und Lobby samt Sportsbar lassen sich sehr schön anschauen. Swim-In Bar hat einen gewissen Reiz der jedoch selten nutzbar ist. (Mehr dazu später) Das trist wirkende Standardrestaurant mangelt in allen belangen. Auswahl und Qualität sind überschaubar. Hier wird der mangelde Service am deutlichsten sichtbar. Auch in Sachen Sauberkeit wünscht man sich Besseres. Toll fanden wir die Snackbar. Schön anzusehen, gute Speisen für zwischendurch, service top. Man wird auch satt. Gute Alternative zum Mittagessen. Strand ist nicht so schön. Gefällt mir gar nicht. Auch sollte man sich nicht vom "Privatstrand" blenden lassen. Das ist einfach eine dreiste Lüge. Hier kann jeder her. Auch Einheimische die nicht im Hotel sind. Allgemein waren wir gar nicht soooo unzufrieden - teilweise! Werktags ist es echt super dort, Entspannung, Erlebnis, Sport alles möglich. Und Ruhe! Und dann kam das Wochenende.... Zu beschreiben in meinem Alternativnamen für das Hotel: EL GRANDE FICKI FICKI SAUFI SAUFI NATIVE BALLERMANN RESORT (OHNE SPA) ähnlich einer Heuschreckenplage fallen am Wochenende die Einheimischen ein und hinterlassen nichts als Chaos. Regionale Version von Malle. Unterirdisch!!!!! Wenn man überhaupt noch dazu kommt, kann man die angetatschten Reste dieser Asozialen Gesellschaft als Mahlzeit zu sich nehmen. Der Poolbereich ist voll besetzt. Lautstäke und Chaos. Wie im Zoo!!!! Alles dreckig, überall Müll. Die Erwachsenen besoffen, man sieht sie durchaus auch mal in die Grünflächen kotzen!!!! Die Kinder, die solche Leute besser niemals hätten zeugen dürfen sind währenddessen unbeaufsichtigt und leisten ihren nicht unerheblichen Beitrag zum Chaos! Erziehung ist ein Fremdwort.. Fühle mich als Deutscher hier auch nicht wirklich willkommen. Hier will man wohl nur ihr bestes,... den Satz muss ich wohl nicht zu Ende ausführen. Zudem kommt die unglaube Dreistigkeit mit dem diese Menschen Ihr persönliches Ballermannerlebnis ausleben. Nirgendwo kann man in Ruhe sitzen. Überall scharen sich direkt Maßen der Einheimischen um einen und Brüllen, Schreien und machen zusätzlich zur angenehmen Hotelmusik ihre eigenen Boxen an. Unerträglich. Verstehe dieses Konzept des Hotels nicht. So wird man jedenfalls nicht den Europäischen Markt erreichen. Wie schon erwähnt weiss ich aber auch nicht ob das gewollt ist. Jedoch sollte man das in der Hotelbeschreibung herauslesen können. Nix Spa! Schinkenstraße Wochenende!!!! Wenn das Hotel diese Politik weiterfährt wird das schön, neurenovierte Hotel in einem Jahr total verschlissen und im Eimer sein! Ebenfalls erbärmlich ist der Informationsfluss. Man muss sich eigtl alles selbst erfragen. Nichtmal eine Nummer von der Rezeption gibts auf dem Zimmer. Stattdessen Werbung für weitere Senator Hotels...


Umgebung

2.0

Strand ist nicht wirklich schön, sehr schmutzig. Größe und Liegen sind ausreichend. Jedoch sehr steinig und ohne Badeschuhe sehr unangenehm zu baden.


Zimmer

2.0

Zimmer hat mit 5 Sternen nix zu tun. Sehr schönes Bett, neuer Kühlschrank. Das wars... Badezimmer entspricht in keinem Vergleich einem 5 Sterne Hotel. Rein optisch auch nur ein durchschnittliches Zimmer.


Service

3.0

Maßlos überfordert und selten motiviert. Lässt sich durch entsprechendes Trinkgeld verbessern. Richtig bedient an Tischen und am Pool wird man nicht. Schade.. Servicekräfte könnten auch mehr vorhanden sein. Am Wochenende wäre es Pflicht.


Gastronomie

3.0

OK - nicht mehr und nicht weniger! Standardrestaurant ist durchschnitt. Nix besonderes. Weder in Sachen Auswahl noch in Qualität. Sauberkeit finde ich persönlich eine Frechheit. Die Zusatzrestaurants für die man reservieren muss sind gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Volleyballplatz ist grob gesundheitsgefährdend. Netz wurde nach mehreren Verletzungen abgenomöen. Animateure sind Top. Da gibts nix zu beklagen. Shows am Abend enttäuschen maßlos...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michelle (26-30)

Juni 2019

Der Preis muss stimmen

3.0/6

Ruhiges, gepflegtes Hotel unter der Woche. Schlechtes Mallorca Feeling am Wochenende. Noch ein Wochende hätten wir nicht ertragen.


Umgebung

3.0

Ca. 40 Minuten Transfer vom Flughafen. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Man ist immer auf ein Taxi angewiesen. Die Taxen vor der Schranke sind günstiger wie die direkt an der Rezeption. Souvenierstände sind am Strand nahe dem Hotel Playa Bachata sowie am Plaza de Maimon (nähe Amber Cove) zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Junior Suite, sprich ein renoviertes Standard Doppelzimmer gebucht. Dieses war für uns vollkommen ausreichend und wurde täglich gründlich gereinigt. Das große Bett war bequem. Das W-Lan war gut. Netflix und You Tube konnte man problemlos schauen.


Service

4.0

Das Hotel hat zwei Gesichter: Unter der Woche fanden wir den Service gut. Die Angestellten waren stets freundlich und motiviert. Besonders hervorheben möchten wir Luis von der Sportsbar und Anthony von der Poolbar. Vielen Dank an die beiden. Am Wochenende war der Teufel los.. Die Einheimischen besuchen das Hotel nur über das Wochenende. Von Freitag bis Sonntag bricht alles zusammen und das Hotel ist nicht mehr zu gebrauchen. Die Einheimischen machen soviel Dreck (Sex im Pool, Kotzen auf Grün


Gastronomie

4.0

Buffetrestaurant unter der Woche absolut okay. Man fand immer etwas leckeres. Es gibt 3 a la card restaurants (Japaner mit Show Cooking, Steak Restaurant, Italiener) Der Japaner und das Steak Restaurant waren wirklich super lecker. Den Italiener haben wir nicht getestet. Am Wochenende ist das Buffetrestaurant eine Katastrophe. Die Einheimischen sind in dem großen Raum extrem laut (Dauerbeschallung durch Handymusik oder Whats App Videoanrufe) und das Küchenpersonal kommt mit dem nachlegen nicht


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animateure Mosquito, Pikatchu, Shaggy und Rihanna sind stets bemüht. Allerdings gibt es nicht viele Möglichkeiten. Das Beachvolleyballfeld wurde aufgrund mehrfacher Verletzungen abgebaut. Es befand sich eine Betonplatte unter dem Feld... Die abendlichen Shows (African oder Tropical) waren okay. Ansonsten Live Musik. Wir fanden den Sänger leider wirklich schlecht und sind meist vor dem Krach geflohen. Als Ausflüge sind wir die Wasserfälle gesprungen und haben Zipline (Transfer 30 Minuten) ge


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

Juni 2019

Was kann das neue Senators?!

5.0/6

Ich kenne die Anlage noch unter der RIU Leitung und war im Bachata 2014 und im Merengue 2016. Nun wollte ich wissen was passiert ist. Wir waren im Senator Puerto Plata Spa Resort (dem alten Bachata). Der Umbau der gesamten Lobby, Pools und des Restaurants finden wir mehr als gelungen! Hut ab. Die Zimmer wurden renoviert. Was aber nur Farbe und neues Silikon betrifft. Somit sind die Zimmer nach wie vor wirklich alt inzwischen und können hier und da technische Mängel aufweisen (KlimaAussetzer, Lüftung der Toilette defekt oder das Wasser fließt nicht richtig ab). Die Häuschen wurden neu von aussen angemalt und hier und da ein paar Veränderungen der insgesamt gepflegten Anlage vorgenommen. (Siehe Channel YouMustLive auf Youtube) Das alte Merengue und das alte Mambo (jetzt Playa Bachata) sind unverändert aktuell. Wir würden sofort wiederkommen. Positiv: - WLAN in der Anlage gratis - kimatisierte 24h Sportsbar mit ein paar internationalen Getränken und auch Snacks, wirklich modern und gemütlich - Personal - Nutzung des anderen Hotels - Abnehmbarer Duschkopf (wichtig für Frauen) - vorhandene Steckdosenadapter - Safe mit Schlüssel inbegriffen - keine nervigen Strandverkäufer - Essen fanden wir ok und Abwechslungsreich. Es gibt zusätzlich auch 3 Restaurants zum reservieren (Italiener, Steakhouse und Japaner - made bei Domis :D) - Zimmer Minibar mit alkoholfreien Getränken und einer kleiner Flasche guten RUM, Kaffeemaschine - Schirm, Fön und Bügelbrett im Zimmer - Überall schöne Gläser und keine Becher (ausgenommen Pool - dennoch immer Strohhalm verwenden) - neuer und gut ausgestatteter FitnessRaum mit Blick auf's Meer - neue gute Liegen Negativ: - trotz Renovierung sind die Zimmer alle sehr veraltet - Beschwerden oder Anregungen beim Personal und der Rezeption werden nicht ernst genommen, daher passiert in der Regel auch nichts. Selbst wenn der Herr F. des Hotels bescheid weiß, werden manche Dinge hingenommen (Er trommelt halt gern. :) ) - Gäste vom Nebenhotel, die sich nicht nur aufhalten sondern auch bewirtet werden. Geht gar nicht! - Volleyball Platz hat nicht wirklich tiefen Sand. Verletzungsgefahr! - RUM wurde NICHT aufgefüllt wieder. Bei uns in den ganzen 14 Tagen nicht einmal!!!Wir waren nicht die Einzigen (Gäste sprechen miteinander) . Und die Hotelleitung wusste bescheid. Dennoch nichts! - oft schmutzige Bettwäsche und Poolhandtücher (gewaschen ja, aber teils wirklich krass fleckig) Sowas muss bei 5 Sterne einfach aussortiert werden. - überteuerte Shop im Hotel (aber das ist normal. Die Domis kennen sich alle untereinander. Sprich auch die Strandverkäufer kennen die Hotelverkäufer und bieten Ihre Wahren somit etwas billiger, aber immer noch zu teuer, an. Also hier hart beim Handeln bleiben und notfalls in Maimon oder PuertoPlata kaufen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Phil (31-35)

Juni 2019

Erholung am Wochenende total zerstört. Nie wieder!

2.0/6

!!!!! Neuer Hotelanbieter die alten Bewertungen des RIU Spa Resort sind mehr gültig !!!! ACHTUNG!!! Am Wochenende verwandelt sich das Hotel in einen schlechten Ballermann!! GUTE KRITIK: Als erstes muss man sagen, dass die teilweise renovierte Anlage sehr gepflegt und wirklich sehr sprechend ist. Auch die umgebende Natur mit Strand, Wasser, Aussichtsplattform ist wirklich sehr schön. ( Aber leider auch nur auf der Anlage.) Das Servicepersonal beim Essen (Carlos,Edwin, Julia, und viele mehr), das Entertainmentpersonal ( besonders Shaggy, Pikachu), Fitnesspersonal und das Zimmerpersonal war hervorragend, sehr freundlich und wirklich angenehm. Der Urlaub solange man nur Wochentags da ist, ist wirklich erholsam und zu empfehlen. SCHLECHTE KRITIK: Gebäudemängel: KEIN SPA BEREICH trotz Werbung und Name. Keine Ausgleichsleistungen. Wenn man eine Massage oder so will muss man zahlen. Die meisten Zimmer sind nicht renoviert und noch in einem alten Zustand eher einem 3 Sterne Hotel entsprechend und auf den Fotos nicht mehr abgebildet. Die neuen Zimmer hießen Junior Luxury Suite und nicht Junior Suite!! Im Volleyballplatz befanden sich unter 2 cm Sand mehrere direkt scharfe Betonkanten. Erst nach mehreren verletzten Gästen (in 2 Wochen waren es 4 Leute) wurde der Platz gesperrt. Servicemängel: Ein Geburtstagsservice wurde gebucht aber keine Leistung erbracht. Eine Rückvergütung war erst nach mehreren Beschwerden möglich. Der Gästeserviceleiter Nathanael hat einen immer versprochen: „Das Beste zu geben um uns zufrieden zu stellen.“ Leider waren das nur leere Versprechungen, weitere Details folgen. ACHTUNG!!!!! Am Wochenende dürfen für ein spezielle Discount ( Nebensaison) Einheimische in das Resort, sprich 1300-1500 Leute kamen am von Freitag bis Sonntag. Absolute Überbuchung!! Diese machten aus einem entspannten und wunderschönen 5-Sterne Resort eine schlechten Ballermann Version: Es wurde: - mit Straßenkleidung in den Pools gebadet - es wurde öffentlich vom Rand in die Pools uriniert - Alkoholische Getränke und Müll (Zigaretten, Strohhalme, Teller) wurde überall ablegt und im Pool gelassen, so dass man teilweise nur auf Müll im Pool stand - teilweise war Glas in und um die Poolanlagen - es kam zu öffenltichen Geschlechtsverkehr im Pool - im KINDERPOOL wurde geraucht und alkoholische Getränke überall abgestellt, diese waren frei für Kleinkinder (<2 Jahre) zugänglich. Die alkoholisierten Einheimischen reagierten lautstark und aggressiv --> damit war eine Kinderpoolbenutzung in diesem Zeitraum nicht möglich. - während der Essenszeiten war es nicht möglich zu essen was man wollte (wie es für ein 5 Sterne Resort üblich sein sollte), man musste fast darum kämpfen etwas zu bekommen. - man bekam nicht mal ein Teller für seinen 1,5 jährigen Sohn um Ihm was zu essen zu holen - teilweise gab es nur noch Plastegeschirr - Die Einheimischen fassten mit ihren Händen direkt ins Essen - nach 2 Std wurden alle frisch zu bereiteten Mahlzeiten geschlossen obwohl die Essenzeit noch 1,5 h verfügbar war, sodass man die übriggebliebenen RESTE essen musste. - Die Restaurants waren leer gegessen bzw. geschlossen, sodass man nicht mehr ausweichen konnte - Das Personal war völlig überlastet und unfreundlich --> Eine Aussprache mit dem Servicegästeleiter Nathaneal war wenig erfolgreich und uns wurde für 2 stressige Wochenenden (6 Tage) eine 30 Euro Massagegutschein angeboten, wobei man unterschreiben muss, dass man kein Regress an das Hotel oder das Reiseunternehmen stellt. Der über die Woche anwesende freundliche Hotelmanager war an den Wochenenden und zur Aussprache nicht erreichbar. Natur: Das Hausriff ist zu 95% Tod und wird leider auch von Touristen mit Badeschuhen zertreten. Nachhaltigkeit: Es werden leider nur Plastebecher und Plastestrohhalme ausgegeben. Leider hatten wir unsere Mehrwegreisetassen nicht mit. --> FAZIT: schöner und erholsamer Urlaub in der Woche, welcher am Wochenende zum Alptraum ausartete und jegliche Erholung verschwindet. Leider nie wieder!


Umgebung

5.0

Anlage ist sehr gepflegt und teilweise schön renoviert. Strand und Pool Anlage sind sehr schön solange keine 1500 Einheimische am Wochenende allen Müll liegen lassen. Es ist traurig anzusehen, wie ein Paradies vermüllt wird. Das Hausriff ist leider zu 95% Tod, da sind die vielen Gäste nicht unschuldig. Viele laufen mit Schuhen darauf rum.


Zimmer

4.0

Die meisten Zimmer sind noch nicht renoviert. KLimaanlagen waren teilweise kaputt. Die neuen Zimmer werden anderes ausgeschrieben: alte Zimmer " Junior Suite" Neue Zimmer " Junior Luxury Suite" Die Bettmatratzen waren neu und bequem!


Service

4.0

Zimmerservice, Gastronomieservice, Entertainer und Fitnesspersonal sind wirklich nett und freundlichen. Da kann ich wirklich keine negative Kritik geben. Gästeserviceleiter Nathaneal und auch unser DER Touristik Reiseleiter Jose A. de Rosario halten nicht was Sie versprechen und finden nur Ausreden anstellen von Lösungen. Man bekommt schnell das Gefühl als Gast nicht geachtet zu werden. Ein Treffen mit den Hotelmanager wurde uns verneint.


Gastronomie

3.0

Gutes Essen und nettes Servicepersonal innerhalb der Wochentage. Am Wochenende bei Massen von Einheimischen: - Kein Geschirr bzw. nur noch Plastegeschirr - zu wenig Essen - trotz Andrang im Buffet wird kein Essen mehr ausgegeben, obwohl es verfügbar hinter der Theke lag. - Wenn man zu spät kam, gab es nur noch Rest. Statt 5 Sterne Hotel Buffet gab es eine Restverwertung und Frustration - frustriertes Personal


Sport & Unterhaltung

2.0

Verletztungsgefahr im Volleyballbereich. Erst nach mehreren Verletzten wurde endlich etwas unternommen. Laut Servicepersonal aber schon oft bemängelt aber nichts dagegen unternommen. Das Entertainment und Sportprogramm war vielfältig und einladend. Die Entertainer insbesondere Shaggy und Pikachu waren immer super drauf und freundlichen zu den Kindern.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Juni 2019

Ich empfehle das Hotel auf jeden Fall

4.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen . Es war zu Riu Zeiten besser. Das essen ist mal toll mal nicht. An Wochenenden ist das Hotel brechend voll . Essen gehen fast nicht möglich. Es ist sehr laut. Sonst ist alles schön da . Vieleicht wird es auch mal renoviert. Der Service war immer freundlich


Umgebung

6.0

Direkt am schönen privat Strand. Häuser in grüner Parkanlage . Direkt in der Nähe gab es nix das Hotel liegt in einer bucht


Zimmer

4.0

Das Zimmer hat Minibar. Sage großes Bett Balkon. Alles was in die Jahre gekommen


Service

6.0

Sehr freundlich und aufmerksam


Gastronomie

5.0

Mal war das essen sehr gut mal war es mittelmäßig. Es wiederholt sich oft


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt abends Shows und live musik und tagsüber Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

Mai 2019

Bringt den alten Charme zurück...

4.0/6

Erster Eindruck war ein bisschen schockierend. Dominikanischer Flair ist verloren gegangen. Hatten das Hotel vor 4 Jahren für uns entdeckt. Waren immer sehr zufrieden. Beim Frühstück bekommt man schon schlechte Laune. Kaffee dauert 8 Min. und länger....die meisten Urlauber gehen dann schon selbst an die Kaffeemaschine. Die Tische sind nicht fertig eingedeckt. Kein Bild an der Wand. Essenraum wirkt sehr steril. Wo ist das "alte" Personal hin? Die waren freundlich, aufmerksam und es hat Spaß gemacht, zum Essen und an die Bars zu gehen. Für deutsche Urlauber leider kein Ansprechpartner...wo ist Friedrich geblieben? Neue Besen kehren gut aber die Alten kennen die Ecken...


Umgebung

6.0

Angebot an Ausflügen gut. Man kann sich beschäftigen.


Zimmer

4.0

Betten sind neu. Super !


Service

2.0

An der Rezeption sind alle bemüht. Die Sprach Probleme nerven aber.


Gastronomie

2.0

Qualität ist gut bis sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Entertainment gleich null. Die letzten Jahren war alles geselliger.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Viola (46-50)

Mai 2019

Ihr könnt besser!

5.0/6

Im Pool Bereich wenig Wind und Sonnenschutz. Recht offen. Rezi wirkt recht kühl. Der Speisesaal ohne Bild und Blumen. Alles in weiß.... Der Charme von einst ist weg. Personal ist die letzte Woche bisschen organisierter geworden. Die 'alte' Garde ist mehr auf zack! Kein Ansprechpartner für Probleme.


Umgebung

6.0

20/25min, länger durch das Anfahren anderer Hotels.


Zimmer

4.0

Neue Betten. Super drauf geschlafen!


Service

3.0

Sprach Probleme wo man steht und geht.... Sind aber bemüht. Reicht das???


Gastronomie

5.0

Qualität ist gut. Aber was sollen die Mini Pfändchen?


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness /Wellness:Für jeden ist etwas dabei. Entertainment :Die Shows waren mal besser...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (66-70)

Mai 2019

Senator, macht was draus....

4.0/6

Lage ist gut. Auswahl und Qualität der Speisen lässt zu wünschen übrig. In den kleinen Pfannen wird alles schnell trocken. Anlegebesteck fehlt. Personal ist nur mit den Handys beschäftigt. Wo sind die “Alten“ Mitarbeiter geblieben? Der Wohlfühl Charakter geht verloren.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die Betten sind neu. Aber kahle Wände.


Service

4.0

Kommt jetzt schleppend voran. Speisesaal hat keine Gemütlichkeit. Kein Bild,keine Pflanzen. Nur überall weiß. Wer ist der Gäste Betreuer?


Gastronomie

4.0

Könnte besser sein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerem (36-40)

Mai 2019

Super Zeit in einem Hotel mit klasse Mitarbeitern

6.0/6

Ein super Hotel mit unglaublich tollen Mitarbeitern, die den Urlaub noch mehr zum Genuss machen! Deutsch- und englischsprachige Hinweise machen alles für alle verständlich. Das Essen ist super, das Meer schön und die Sportmöglichkeiten sind durch das eigene gut ausgerüstete Fitnessstudio auch klasse (auf Anfrage erhält man sogar TRX Bänder). Die Bar ist gut bestückt, das Personal auch hier super und es macht Spaß auch die restlichen Angeboten zu nutzen.


Umgebung

6.0

Klasse Strand, nahe bei 12 der 27 Wasserfälle und in die Stadt dauert es auch nur 20 Min


Zimmer

6.0

Zimmer sind geräumig und schön. Die Armaturen im Bad könnten schöner sein, sind aber vollständig in Takt und sauber!


Service

6.0

Perfekt. Alles, was nicht ohnehin schon alleine geregelt wird, wird direkt nach der Anfrage angegangen.


Gastronomie

6.0

Super für Fleisch- und Fischesser sowie Vegetarier.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da inkl. Reisen und Taucheb


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Mai 2019

Gutes Hotel, mit mangelhaftem Management.

4.0/6

Ein gutes Hotel mit mangelhaftem Management. Hier ist noch sehr viel Luft nach oben. Teilweise hat man das Gefühl, das deutsche Urlauber nicht erwünscht sind. Der Manager beteuerte aber, dass Deutsche für ihr sehr wichtig sein. Eventuell ändert sich das unter entsprechender Leitung, denn das Potential ist da.


Umgebung

4.0

40 Minuten vom Flughafen. Außerhalb der Hotelanlagen gibt es nichts weiter, da benötigt man schon ein Taxi. Es ist aber ruhig dort, es sei denn das Wochenende naht und die Einheimischen bzw. Amerikaner kommen zum Party machen.


Zimmer

5.0

Es war erstaunlich ruhig in dem Block wo wir untergebracht waren. Die Zimmer sind recht gut. Nervig sind die laut schießenden Zimmertüren. Zimmer war mit allem ausgestattet, was man braucht. Wir hatten zwar kein Meerblik gebucht, aber ein Zimmer mit selbigem bekommen. War klasse.


Service

4.0

Im Zeugnis würde stehen: Sie waren stets bemüht. Mit Deutsch kommt man im Hotel aber nicht weiter, selbst nicht an der Rezeption. Also zumindest Englisch ist Pflicht, sonst läuft da nix.


Gastronomie

3.0

Das Essen selbst ist wirklich gut, wobei auch hier Luft nach oben ist. Wie gut das Essen und die Deko sein kann, sah man als Bilder und Videos zu Werbezwecken gemacht wurden. Da tauchte plötzlich ein Schokobrunnen auf, der weder davor noch danach nochmal zu sehen war. Die wirklich leckeren Speisen, sind allerdings grundsätzlich lauwarm bis kalt und das ist sehr schade, den die Qualität ist wirklich gut. Pfefferminztee (Menta) ist nicht zu bekommen, recht schwach für ein 5 Sterne Haus. Friedrich


Sport & Unterhaltung

2.0

Also die Animation ist unterirdisch, bis auf Ringe werfen und echt laute Musik läuft da nicht viel. Zum Kotzen finde ich, wenn das ganze noch mit einer Verkaufsveranstaltung gekoppelt wird, da kommt dann z. B. ein Zigarrenverkäufer mit speziellen Senatorpreisen. Sorry Leute, das hat nichts mit Animation zu tun. Auch die gelegentlichen Auftritte im Theater waren mehr schlecht als recht. Von anderen Hotels kenne ich z. B. Luftgewehr-, Bogenschießen, Volleyball, Fußball, Wasserball, Boule, Tischten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Mai 2019

ALLES RICHTIG GEMACHT

6.0/6

Haben vom Playabachata zum Senator hochgebucht,um einfach den besseren Service das bessere Essen und die Poollandschaft inklusive Poolbar mit nutzen zu können.


Umgebung

5.0

Anfahrt vom Flughafen bis zum Hotel waren ca. 30 min. Gelegen an einer Bucht mit schöner Aussicht.Ruhige Lage


Zimmer

6.0

Kaffeemaschine, Safe, Badewann/Dusche, Mini Bar, Klimaanlage und Ventilator. Balkon mit Meerblick.


Service

5.0

Personal spricht neben Spanisch auch Englisch und zum Teil auch deutsch


Gastronomie

5.0

Snackbar (24 Std Essen/Trinken) 3 verschiedene Allacart Restaurants die man täglich buchen kann.Anders als in vielen anderen Hotels gibt es hier keine Einschränkung wie oft man es benutzt. Frühstück/Mittag/Abend gutes Essen im Restaurant.Es wird alles frisch zu bereitet und wenn etwas leer ist sofort nach gefüllt


Sport & Unterhaltung

5.0

Über Fitnesstudio,Wellness bis hin zum Animationsprogramm ist für jedermann was dabei. Die Animateure sowie das Personal aus dem Wellnessbereich gehen zwar rum um dich zum mitmachen oder buchen zu begeistern aber wenn man ablehnt wird man nicht weiter belästigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Mai 2019

Gut aufgehoben im Senator Puerto Plata

6.0/6

Ich gebe die Bewertung in erster Linie für langjährige "RIU Bachata-Urlauber" ab. Hauptgrund immer wieder ins Bachata zu gehen, war zum einen der Strand (abgeschlossener Strandabschnitt über ca. 900m, keine Belästigungen durch Verkäufer), zum anderen das karibische Flair. Strand insoweit verbessert, als er jetzt noch sauberer gehalten wird und mit neuen Liegen ausgestattet wurde. Das karibische Flair fehlt einem (anfänglich) etwas, es hat der übersichtlichen modernen Gestaltung weichen müssen. Vieles ist jedoch besser geworden. Die Getränke, fast ausschließlich Markengetränke, z.B. gab es auch Aperol mit Sekt.Das Essen ist um Klassen besser. Und ganz wichtig: Gäste aus dem Nachbarhotel (jetzt Playa Bachata), wurden konsequent zurückgewiesen. Insgesamt hat das Hotel eine Aufwertung erfahren. Das Gesamtbild der Poolanlage mit ungestörtem Blick aufs Meer ist überaus wohltuend. Die drei zusätzliche Restaurants (Italiener, Japaner, Steakhaus) in neu errichteten Gebäuden, sind schon eine Empfehlung. Dazu eine Sportbar, in dem wir uns die Bundesligaspiele auf einem großen Bildschirm ansehen konnte (morgens 9:30 Uhr Ortszeit). Dazu noch eine Eisdiele, ein Café und eine Pizzeria. Übrigens sind die allabendlichen Veranstaltungen in aller Regel nicht mehr direkt in der Anlage, sondern etwas nach außen verlegt, so dass die ständige Beschallung von früher auch weggefallen ist. Abschließend noch zum Personal: allgemein freundlich, zuvorkommend und auch kompetent. Es wird aber offensichtlich auch neues Personal eingearbeitet, das das Gesamtbild nicht beeinträchtigen sollte.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias Tetzner (26-30)

Mai 2019

Sehr schön

6.0/6

Das Hotel ist wirklich super, der Service absolut der Hammer. Minibar bwfüllung hat bei uns leider nicht geklappt....


Umgebung

5.0

Abgeschieden, wer Ruhe sucht ist hier top aufgehoben , mit dem Taxi in die Stadt den ganzen Nachmittag hin und zurück ca. 30$


Zimmer

4.0

Wir hatten ein älteres Zimmer es war sehr sauber , die Matratzen waren neu und super bequem. Es hat alles funktioniert die Klimaanlage im Gang war super da man nicht direkt im "Zug"gelegen ist. Leider nicht mit den Neubauten zu vergleichen die sind wirklich traumhaft schön, hat uns jetzt aber nicht wirklich gestört weil viel Zeit verbringt man im Zimmer ja eh nicht. Schöne extra,wobei auch nicht wirklich benötigt, der Große Smart TV .


Service

6.0

service wirklich Spitze, ein paar Ausnahmen gibt es immer aber 95% waren überaus bemüht. Snackbar bei Julio war sehr sehr gut! Poolbar auch wirklich Top Service.Eine Strandbar wäre noch schön aber die 50 Meter kann man auch gehen um Getränke zu holen. sportbar 24 Stunden geöffnet Getränke über all sehr gut und International( Sminoff , Bacardi etc.) wobei mir der Brugal und das Presidente Bier am liebsten waren.


Gastronomie

5.0

Essen super lecker,manchmal aber leider etwas lauhwarm. Früchte Buffet top . Frühstück super lecker . die 3 a la Carte Restaurants auch Sehr lecker . Der Kaffee aus dem Coffee Shop sehr lecker auch der Eiskaffee. Wenn man zwischendurch Hunger hat kann man sich ein Stück Pizza in der Pizzeria to go holen oder an der Snackbar ein Sandwich zubereiten lassen auch sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martha (61-65)

Mai 2019

Auf keinen Fall RIU war RIU jetzt Betonburg

1.0/6

Kenne die Anlage schon seid 2007 waren jedes Jahr dort die ersten Jahre bis 2014 wahr ja Riu war alles im Normalbereich wie man das auch nennen mag, dann ´von Jahr zur Jahr ging es bergab .Die gewissen Leute ,Die diese super Bewertungen abgeben die sind gekauft oder auch wie ich weis eine große Sauerei die aber das Hotel wie es wirklich zugeht in der Bewertung beschreiben das sind die ehrlichsten wo es in der heutigen Zeit noch gibt meine allerhöchste Achtung vor dieser Ehrlichkeit und dem was dort Abgeht kann ich nur sagen weil ich das selbst gesehen und erlebt habe Schade für diese Anlage man sollte diese Anlage meiden es gibt noch andere Hotels in der Region mein Zitat Deutsche unerwünscht (Du Kapital du Deutsch du Geld )das wahr die ansage die ich und viele andere zu hören. Wenn das Land sich im Umwelt bereich Ändern würde währ vieles noch zu schaffen .; das geht an allererster Stelle über die Politiker die sind aber keine Vorbilder für ihre Landsleute manche Essen auch wie Sch.... es ist alles nur Geld.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hanka (56-60)

April 2019

Schönes Hotel.,fuehlen uns sehr wohl hier! Danke

6.0/6

Sehr schoenes Hotel,besserer Service als im Riu,sind , darueber sehr erfreut,freundliches Personal,neuer modernerer Stil


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen,koennte manchmal etwas waremer sein,aber gute Qualitaet!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

April 2019

Ich hoffe es wird besser

4.0/6

Generel schoenes Hotel, Service und Informationen in Deutsch fehlen komplett.. Speisekarten in Enlisch und Spanisch , Der Deutsche Kundenservice in diesen Hotel ist nicht wie er frueher war.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Es fing nicht so gut an mit unserer Resrvierung aber wurde nach 2 Tagen vom Kundenservice Manager Nathael korrektiert und sind auch nach einer Entschuldingung damit zufrieden.


Gastronomie

6.0

Ist eine absulute freude hier zu Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Sonne scheint


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank Müller (31-35)

April 2019

Ehrliche Bewerung eines Tourismusexperten

5.0/6

Super, liebevoller Service. Es wurde einiges investiert und das merkt man sofort. Tolle und große Auswahl an Essen, dass von hoher Qualität spricht. Die Zimmer im Playa Bachata, das Nachbarhotel sind aufjedenfall renovierungsbedürftig, aber im Senator sind Sie aufjedenfall zu empfehlen. Leider gibt es immer wieder Leute die nach Kleinigkeiten suchen um das Hotel schlecht zu machen. Im Gegenteil hier überwiegt das Preis-/Leistungsverhältnis. Deshalb kann ich eine Bewertung von 77% nicht nachvollziehen. Durch die schöne und große Anlage direkt am Strand der von außen durch die Berge nicht zugänglich ist hat das Hotel aufjedenfall eine Bewertung von mindestens 90% verdient. Ich arbeite in der Tourismusbranche und war vor Ort. Viele Bewertungen sind professionell gesehen nicht konstruktiv. Das Playa BAchata wird in den nächsten Jahren auch renoviert und bis dahin ist es immer noch ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Man darf nicht erwarten, dass man für 2 Wochen ca. 1100 - 1300 € pro Person mit alles inklusive zahlt und LUXUS mit Steak und Lobstet bekommt. Falls diese Kunden im Reisebüro gebucht haben immer darauf hinweisen, dass Preis-/Leistungsverhältnis zu beachten.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

April 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Sehr sauberes gut gepflegtes Hotel mit toller Poolanlage und gutem Essen. Fitnessangebot /-raum ist klasse. Die Nutzungsmöglickeiten aller Restaurants bzw. Annehmlichkeiten des Nachbarhotels machen einen 3-wöchigen Aufenthalt trotzdem abwechslungsreich. Tolle Strandlage.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra und Reinhold (61-65)

April 2019

Nach mehr als ein Jahrzehnt Riu Bachata nie wieder

2.0/6

Das Riu Bachata war eine liebenswerte alte Dame mit kleinen Macken, die einen herzliche Willkommen hieß und man sich zuhause fühlte. Das neue Senator ist eher ein Zombie, Gesichtslos und unpersönlich. Man will nur Englisch sprechen, obwohl wir nach 2 Wochen festgestellt haben das der Herr "Ich spreche kein Deutsch", sehr wohl gut die Deutsche Sprache beherrschte. Um mit den anderen Gäste sich zu unterhalten wäre Russische Sprachkenntnisse von vorteil.


Umgebung

5.0

Der Strand ist sehr schön und man hat von Händler ruhe. Lesen kann man am Strand leider nicht, den die Boom Boom Musik vom Pool ist teilweise unerträglich.


Zimmer

4.0

Das neue Bett ist super. Ansonst wurde nur der Kühlschrank, Fernseher und der Schrank erneuert. Der Schrank hat jetzt leider nur halb-soviel Platz um Kleider aufzuhängen. Wir hätten 2 Kleiderbügel.


Service

2.0

Sie gaben sich sicherlich mühe, aber wenn man 12 - 20! Minuten auf eine Tasse Kaffee warten muss ist das einfach zuviel! Das Hotel hat nur 2 Aschenbecher auf der Terrasse, wo man rauchen darf, der dritte Raucher bekommt ein Plastikbecher mit Wasser. Armes Hotel. Die alte Crew hat uns sehr gefehlt, früher waren die Tische sauber, und das Essen warm. Und jeder Wunsch ist sofort erfüllt worden.


Gastronomie

4.0

Die Qualität der Speisen waren sehr gut. Leider gab es 3 Wochen lang jeden Tag das Selbe und selten war es möglich ein warmes Essen zu bekommen. Lauwarme Tintenfisch schmecken einfach nicht. Frühstück gab es ab 7 Uhr, Butter gab es erst um 1/2 8. und das mehrmals. Man kann nur Raten was da serviert wird. Schilder gab es nur in Spanisch und Englisch. Der Speisesaal erinnert an eine Bahnhofshalle, unpersönlich und kahl. Tisch würden nicht regelmäßig gesäubert, teilweise vom Vortag die Ränder und E


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation am Strand so gut wie nicht vorhanden. Hufeisen werfen, wurde aufgebaut, der Animator vorschand, kam nach einer Stunde wieder und sagte es seien ja keine Leute da, Wir sind wohl keine Leute.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alfred & Lidi (66-70)

März 2019

Nie wieder Senator

3.0/6

Unsere Ankunft war bereits ein Desaster, man sagte uns am Empfang "es ist kein Zimmer für sie reserviert es wäre storniert worden". Die Vorlage unseres Voucher, der eindeutig war wurde vom Manager ignoriert. Nach einigen Telefonaten sagte er uns "es wäre ein Zimmer im Playa Bachata reserviert und er hat ein Taxi bestellt um uns dahin zu bringen. Am nächsten Tag wurde dann die Situation von unserem Reiseleiter geklärt und wir konnten dann ins Senator umziehen. Unser Gebuchtes Zimmer war eine Junior Suite bekommen haben wir dann ein ganz normales Zimmer angeblich Junior Suite. Da wir Das Hotel als RIU Bachata von mehreren Urlaube kannten wussten wir das es ein normales Zimmer war. Eine Entschuldigung ist da leider ein Fremdwort. Am ersten Tag wurden wir dann von einer Dame namens Anna von unserer Liege verjagt weil Sie angeblich nur für VIP Gäste sei. An der umgebauten Poollandschaft sucht man vergeblich ein schattiges Plätzchen. Die viel zu wenige Sonnenschirme sind dazu noch voll UV durchlässig was sich bei mir bereits nach ein paar Stunden bemerkbar machte. Wir haben dann lieber den Weg zum Strand unter die schattigen Bäume oder an den Pool vom Playa Bachata gewählt.


Umgebung

3.0

Puerto Plata ca. 10 KM


Zimmer

3.0

Bei der Renovierung wurde lediglich das Bett, der Kühlschrank und die Vorhänge erneuert.


Service

2.0

Deutsch oder französisch sprechendes Personal findet man kaum. Das war freundlich aber unbeholfen


Gastronomie

6.0

Der einzige positive Lichtblick. Große Auswahl sehr lecker


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Februar 2019

Ausgezeichnete Ferien, wir kommen auf jeden Fall

6.0/6

Das Hotel ist einwandfrei, sehr schön und sauber, der Service ist ausgezeichnet, die Qualität der Speisen und Getränke sehr gut. Wir sind von RIU gekommen und zeigen den Qualitätsunterschied. Wir sind froh, dass sie Paola zum Guest Service befördert haben. Sie hat immer sehr gute Arbeit geleistet, seit sie in der Animation gearbeitet hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agnes (70 >)

Februar 2019

Wechsel von farbenfroh zu farblos

3.0/6

Seit 12 Jahren verbrachten wir unsere Urlaube im Riu Bachata und für uns war es unser 2. Zuhause. Beim Einchecken im Senator waren wir nicht im System. Es wurde jedoch schnell Abhilfe geschaffen und wir haben sogar unser Wunschzimmer bekommen. Der gesamte Komplex ist sauber, hell, weiss, steril und ohne karibisches Flair. Der Speisesaal, wie ein Wartesaal, laut und für uns - Wohlfühlcharakter gleich 0. Im ganzen Bereich, dem Wind geschuldet. befindet man sich im Durchzug. Die einzige Möglichkeit, windstill zu sitzen, ist in der Sportsbar, umgeben mit TVs und wenn man Glück hat, ein Getränk. Die Servicekräfte, nicht besonders gut geschult, aber unbedingt sehr freundlich, tun ihr Bestes. Das Essen ist gut und abwechslungsreich, obwohl es in der ersten Woche 3 Tage Sekt und auch Schinken und Lachs gab. Danach gab es sporadisch Schinken und Sekt war Geschichte. Allerdings, wenn man explizit nachfragte, erhielten wir diese. Ansonsten ist das Essen auf den amerikanischen Markt abgestimmt. Am Pool waren tagelang keine internationalen Getränke mehr zu bekommen.. Selbst in den renovierten Zimmern -neue tolle Betten - neuer Flachbildschirm mit 1 Deutschen Sender, Schiebe-Schranktüren, die auch, wie schon zuvor, nicht richtig schließen. Leider wurde das letzte bisschen Karibikgefühl, wie das bunte Bild, auch aus den Zimmern entfernt. Die beiden Spezialitätenrestaurants Steak und Fisch sind genauso kühl und spartanisch eingerichtet. Die Gäste stehen oft unten an der Treppe bis zu 20 Leuten, um nach und nach eingelassen zu werden, wenn wieder ein Tisch frei wird. Die Sitzgelegenheit an der Poolbar ist bis nachmittags verwaist, da dort die pralle Sonne ein Verweilen nicht möglich macht. Einige Sonnenschirme sind bei dem Wind schon umgefallen, was bei den vorigen fest verankerten schönen grossen Schirmen mit dem tollen Schilfdach nicht passieren konnte. Jetzt gibt es auf den Podesten, wo die Pavillons im Katalog abgebildet sind, Liegestühle nur für "Members only" ???? Die Amateure sind teilweise echt untauglich. Wettbewerbe bei den Strandfesten, immer das gleiche - wer am besten mit dem Poo wackeln kann -. Die Profi-Tänzer hingegen sind ganz hervorragend. Die deutschen Gäste sind jedoch nicht ganz vergessen. Es gibt zwar keine deutsche Fahne zwischen denen anderer Nationen und keine Poolbestimmungen oder sonstige Hinweise in deutsch, aber, o doch, für die ca. 10 bis 20 Deutschen gibt es jetzt ein Schild auf dem Rasen in deutsch - das Gras nicht betreten -. Im nächsten Jahr, da es nun einmal unsere Lieblingsbucht ist, werden wir das Merengue oder Mambo buchen, sollte Senator nicht auch diese Anlage derartig radikal architektonisch umgestalten. Dort ist unser altes kompetentes Team, wo wir uns wohlfühlen und das karibische Flair noch vorhanden ist. Top-Service und auf den Tischen im Restaurant saubere Tischdecken und nach 20 Uhr noch Stoff-Servietten


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Gastro
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Pool
Zimmer
Gastro
Gartenanlage
Strand
Pool
Strand
Ausblick
Zimmer
Gastro
Gastro
Pool
Strand
Ausblick
Pool
Ausblick
Pool
Zimmer
Pool
Pool
Gastro
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Gastro
Sonstiges
Außenansicht
Pool
Garten
Garten
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Gastro
Ausblick
Strand
Pool
Pool
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Garten
Garten
Sport & Freizeit
Garten
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Pool
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Lobby
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer