Caribe Deluxe Princess

Caribe Deluxe Princess

Ort: Bavaro

56%
4.0 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.3
Service
4.5
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Jana (51-55)

November 2021

Würden wieder kommen

5.0/6

Hotel sehr neu und stylisch Restaurants sehr lecker und hervorragender Service Hotelanlage sehr sauber Kleine Bahn fährt gesamtes Gelände ab, da sehr weitläufig Zusammenschluss mit nachbarhotell Gäste vorrangig Russisch Keine aufdringliche strandverkäufer Strandliegen knapp bemessen, wenn Hotel voll belegt ist


Umgebung

3.0

Weit ab von allem


Zimmer

6.0

Super neu, sauber und durchdacht


Service

5.0

Alle sehr aufmerksam


Gastronomie

6.0

Restaurants hervorragend


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Angebote, aber nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Oktober 2021

Phantastischer Urlaub mit Superservice

6.0/6

Das Hotel ist komplett ( jetzt Caribe Deluxe Princess) renoviert, die schönen Zimmer sind geräumig und sauber und es gibt viel Stauraum für die gesamte Kleidung ( Schirm, Bügeleisen und Brett sowie Kaffeemaschine und Minibar, kostenloser Safe und wlan.Das WC ist getrennt von der geräumigen Dusche. Der Garten ist einzigartig durch seinen Mangrovenbiotop mit seiner Tierwelt und Teich mit Enten und 2 Flamingos, es gibt mehrere Pools, darunter einen wunderschön gestaltet extra für Kinder mit großen Tierskulpturen und Rutschen.Es gibt zahlreiche à la carte Restaurants und ein großes Buffetrestaurants sowie ein Strandrestaurants mit leckeren Speisecreationen. Hygienestandards werden perfekt eingehalten. Das beste jedoch ist das gesamte Personal in allen Bereichen. Es sind einfach liebenswürdige Menschen, bienenfleißig, die einem ein Lächeln auf das Gesicht zaubern ( besonders danke an Louisa von der Hotellobbybar, die uns stets unser Lieblingsgetränk brachte, danke an Juana Iris in der Strandbar, die unsere Wünsche von den Lippen ablas und der kein Wunsch zuviel war, dem Animationsteam, besonders Supervisor José, die stets zu Scherzen aufgelegt waren und mit viel Einsatz abends bei den Bachata- und Merengue - Lessons die Gäste zu 'professional dancers' machten. Am Tage gab es Aquagym, Boccia etc. Es gibt einen Shop und Juwelier auf dem Gelände. Man wird auch zu Einkaufsmöglichlkeiten außerhalb des Resorts gebracht.Der Strand ist phantastisch, evtl. angeschwemmtes Seegras wird stets weggeräumt. Alles in allem der perfekte Urlaub in diesem Hotel.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa eine 3/4 Stunde vom Flughafen entfernt. Man wird mit kleinen Wagen durch die Gartenlandschaft zu den karibisch gestalteten Häusern mit ihren Zimmern gebracht. Daran schließt sich eine Poollandschaft mit Palmen, woran sich der weitläufige Strand mit seinem feinen Sand anschließt. Einfach eine traumhafte Kulisse.


Zimmer

6.0

Alle Zimmer renoviert mit geschmackvoller Einrichtung und großem Bett, geräumig mit Sitzecke, Bäncke zur Ablage von 2 Koffern, ein riesiger Schrank mit flauschigen Bademänteln und Einmalpantoffeln, wo wirklich alles reinpasst sowie eine große Kommode. Es gibt ein Bügeleisen mit - Brett, großem Regenschirm, Kaffeemaschine, kostenloser Safe, Minibar in der geräumigen Sitzecke, wo das Sofa auch als bequemes Bett fungieren kann. Waschbereich mit seperatem Led-Kosmetikspiegel, Dusche und WC sind jewe


Service

6.0

In allen Bereichen super, vor allem freundlich. Mehr Service geht nicht! Wir waren sehr zufrieden.


Gastronomie

6.0

Alle Speisen waren schmackhaft zubereitet und angerichtet mit besonderen Appetizern. Für jeden war wirklich alles dabei. Es gab einen Italiener, ein Asienrestaurant mit einem phantastischen Show-Cooking , ein Mexican-Restaurant, ein Brazilian und Dominikanischem Restaurant, sowie das große Buffetrestaurant, dass momentan an den Wochenenden geöffnet hatte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eingeschränkt in der Pandemiezeit je nach Gastbeteiligung, jedoch vorhanden. Aqua-Gym, Boccia und Hufeisenwerfen, abends Tanzlessons mit Superdancer José , Shows durch die Leuris hervorragend geführt hat und eine phantastische dominikanische Show mit einem Feuerwerk an professioneller Tanzdarbietung sowie Kostümierung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias (14-18)

September 2020

Relativ gutes Hotel mit schöner Gartenanlage.

5.0/6

Unser Zimmer war OK. Gepflegte Gartenanlage mit freien Tieren. Nette Animation und freundliches Personal. Essen war abwechslungsreich und uns hat es geschmeckt.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Enrico (26-30)

März 2020

Für einen langen Aufenthalt nicht zu empfehlen.

3.0/6

Ich kann andere Hotels eher empfehlen. Wer seine Ferien dort verbringen möchte wird sich kaum wohlfühlen. Der Wohnbereich ist kalt und trostlos, die öffentlichen Anlagen sind auf den ersten Blick schön aber letztendlich mehr als renovierungsbedürftig.. Zuletzt, auch wenn Alkohol nicht alles ist aber hier wird man generell mit dem billigsten fusel abgespeist. Für das Geld gibt es besser Hotels in Bávaro.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine wunderschöne Vegetation und das ist trotz der Größe sehr übersichtlich.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig. Minibar läuft aus, Deckenventilator sehr laut, Ambiente sehr lieblos. Kein Ort zum wohlfühlen.


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist reichhaltig aber auch nicht viel mehr. Man wird definitiv satt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Etwas Animation. Billard, Tischtennis und Tischfußball im Jugendclub. Viel mehr gibt es nicht zum Zeitvertreib.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Friedhelm (66-70)

Dezember 2019

nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen,gut das es 2020 Renoviert wird,hoffe das W-lan dann in der ganzen Anlage vorhanden ist. Moskitto Plage im Lobby Bereich.Vögel im Restaurand fressen vom Teller und scheißen Sitze voll.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bozi (31-35)

Dezember 2019

Nie wieder

2.0/6

Hallo, Zimmer ist ein katastrofa, Klimaanlage auch katastrofa...im Zimmer stinkt Schimmel zu viel...keine WLAN nur in Rezeption..


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (51-55)

November 2019

Sehr schöner Urlaub, trotz kleiner Mängel

5.0/6

An einen einen traumhaften Strand gelegen, eine äußerlich ganz tolle Hotelanlage. Das Personal immer fleißig um alles sauber zu halten, an den Bars und im Restaurant war die Bedienung immer gut drauf und freundlich. Suspekt erschien uns allerdings die Vergabe der Zimmer. Gäste werden erst in gruslige Zimmer gesteckt und man kann dann für Dollar etwas besseres bekommen. Tipp: Viel Mückenspray mitnehmen und Adapter für Strom nicht vergessen .


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mami (56-60)

November 2019

Bewertung nach Besuch von 7 versch. Hotels in Dom.

6.0/6

Gutes Hotel zum Relaxen. Die gesamte Anlage, Pools, Restaurants und Lobby super sauber. WC´s bis auf das vom Animationspool/Strand sehr sauber. Zimmer guter Durchschnitt alles in Ordnung, nichts kaputt. Leider hier die Reinigung nur mangelhaft. Meer nur für Liebhaber von höherem Wellengang.


Umgebung

4.0

Lage schön, aber Meer nur für Urlauber geeignet die gern einen stärkeren Wellengang mögen.


Zimmer

4.0

Schon etwas abgewohnt - ist aber in der Dom. Rep, meistens so - und wäre auch bei einer guten Reinigung nicht schlimm. Reinigung der Zimmer ist leider nur sehr oberflächlich. Betten OK. Ausstattung ist ebenfalls OK.


Service

6.0

Service ist überdurchschnittlich. Jeder Mitarbeiter hat sich um die Wünsche und Probleme der Gäste bemüht. Hier ist speziell die Animation zu erwähnen. Sprachkenntnisse sind spanisch, englisch, russisch, französisch - leider keine deutschen.


Gastronomie

6.0

Jeder Wunsch wurde sofort erfüllt. Die meisten Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit - wie überall gibt es hier aber auch solche, die nur zu trinkgeldfreudigen Gästen freundlich sind und diese auch mit anderen Serviceleistungen (Besorgungen und div. Autofahrten) abzocken - sind aber wirklich nur einzelne.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation ist TOP. Sportangebot sehr gut. Poolanlage SUPER. Toll ist vor allem auch, dass es neben dem sehr lauten Animationspool auch zwei Ruhepools gibt - so ist für jeden ein super Urlaub garantiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

November 2019

Top Karibik-Urlaub!

6.0/6

Super Service. Top Lage. Rund-um-die-Uhr ansprechend. Für einen Karibik-Urlaub sehr geeignet. Sehr viele Möglichkeiten für Aktivitäten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valentino (36-40)

November 2019

Erholsamer Strandurlaub

4.0/6

Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Das Hotel liegt direkt am Strand. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Verpflegung ist gut. Ein perfekter Strandurlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Das erste Zimmer was wir bekommen sollten war nicht akzeptabel. Möglicherweise ein Fehler da es offensichtlich benutzt war. Das Zimmer was wir dann bekommen haben war ok. Jedoch renovierungsbedürftig. Jeden Tag wurde gut gereinigt.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

November 2019

Es war einmal ein Lieblings-Hotel. жалость

3.0/6

Ich schreibe ja nichts neues wenn es um die renovierungsbedürftigen Zimmer geht aber alles hat ja auch noch seinen ursprünglichen dominikanischen Flair. Wir waren nicht zum ersten Mal in diesem Hotel und müssen leider sagen, das hier inzwischen mehr Russisch als Spanisch gesprochen wird. Die Hotelanlage selbst hat uns auch schon früher sehr gefallen. Auch der Strand ist im Gegensatz zu vielen anderen Hotels in der Region noch sehr Breit. Das Essen im Hauptrestaurant (Buffet) und an der Strandbar war für uns gruselig schlecht wobei die AlaCarte Restaurants uns wieder recht gut gefallen haben. Strand als auch Zimmer - Handtücher waren ein ewiges Problem im tausch.


Umgebung

5.0

Mitten in einer sehr großen Bucht gelegen in der es im Vergleich noch sehr viel Strand gibt. (Es gibt Hotels in der Region die so gut wie keinen Sandstrand mehr haben !) In beide Richtungen des Strandes konnten wir viele Kilometer wandern. Freie Verkaufshütten Einheimischer Händler am Strand sind schnell zu erreichen. Ein Spielkasino und eine Discothek in der Getränke bis 24:00 inklusive sind, befinden sich direkt vor dem Hotel. Fahrt zum Flughafen ca. 30 - 45 Min. Ausflüge werden sehr viele a


Zimmer

2.0

Das Zimmer hatte ein TV (mit deutschem Sender DWtv ) einen Kühlschrank, Fön und Telefon. Die Reinigung war sehr oberflächlich und manchmal nicht einmal das. Handtücher waren immer Mangelware. Empfehle dringend eigene Handtücher mitzunehmen da wir auch oft ohne Handtücher des Hotels auskommen mussten. Auch nach Erhöhung des Trinkgeldes gab es kaum Besserung.


Service

2.0

Meine Art ist es, bei Problemen es erst einmal im Guten zu versuchen. Leider wurde ich so manchmal nicht recht ernst genommen und es musste eine ernstere Unterhaltung statt finden. Schade, eigentlich ist ja Urlaub und möchte so etwas nicht. Probleme waren KEINE Handtücher auf dem Zimmer und Zimmerkarte deaktiv weil falsch programmiert. Nicht wie in anderen Hotels befindet sich die Rezeption ca. 600m von den Zimmern entfernt! Jeder Gang macht schlank. Einige wenige der Angestellten an Bars und in


Gastronomie

2.0

Es gab ein Buffet Haupt-Restaurant das Morgens, Mittags und Abend geöffnet war. Morgens, alle noch frisch, hat uns der Service und die angebotenen Speisen am besten gefallen. Mittags und Abend jedoch, trotz abendlichem Motto (Spanisch, Französisch, Italienisch...) wurde uns sehr oft das gleiche Essen angeboten, teilweise sah es sehr unappetitlich aus und als kleines Highlight als Beispiel Pommes mit Käse überbacken und das Gericht wurde "Putin" genannt. Ich glaube nicht das die Pommes frisch war


Sport & Unterhaltung

4.0

Ob am Pool lesen, tanzen, Spiele ect. , das Animationsteam hat sich sehr viel Mühe gegeben. Strandwanderungen, Ausflüge auf dem Wasser wie Parasailing, schnorcheln, Partyboat ... Den sehr versteckten Spa-Center kann ich ebenfalls sehr empfehlen. Dort befindet sich auch ein kleiner Sportraum (klimatisiert). Eigentlich kann es kaum langweilig werden es sei denn man möchte das.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Raimund (41-45)

November 2019

Nicht wie erwartet

2.0/6

Russenhochburg, Zimmer sehr sanierungsbedürftig, Cocktails lieblos im Plastikbecher, Handtücher zerfetzt bzw. gibts keine. Sehr viele Mücken, Abends keine Möglichkeit für gessellige Runden.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alt und abgewohnt


Service

Nicht bewertet

Immer und überall kommt man nur mit Trinkgeld weiter,


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ganz gut, aber oft das Gleiche.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ganz gut wie Animation


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

FM (19-25)

November 2019

Caribe Club Princess und Punta Cana Princess

1.0/6

Caribe Club Princess nur für Partyurlauber zu empfehlen. Sehr laut, Zimmer sehr spärlich eingerichtet, Essen auf Niveau eines 3 Sterne Mallorca Hotels. Für Flitternde ist das Punta Cana Princess zu empfehlen, wir haben nach 3 Tagen im Caribe Club das Hotel zum Punta Cana Princess gewechselt.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Kleinigkeiten waren defekt, der technische Service der Hotels war bemüht.


Service

Nicht bewertet

TUI-Guide vor Ort (Hector) Top!! Personal im Punta Cana Princess sehr zuvorkommen und sehr familiär. Im Caribe Club Princess sind die Mitarbeiter eher lustlos und oft überfordert.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Im Punta Cana Princess sehr gut, im Caribe Club Princess eher schlecht und auf dem Niveau eines 3-Sterne Hotels auf Mallorca.


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Im Caribe Club Princess viel zu laut, an allen 3 Pools. Der Poolbereich im Punta Cana Princess hingegen sehr entspannend und wie erwartet gut.


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

birgiit (70 >)

April 2019

Urlaub 2019

6.0/6

Unterkunft war sauber und ordentlich. Die Zimmer müßten neues Mobiliar bekommen und Renovierungsarbeiten müßten vollzogen werden.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wurde jeden Tag gereinigt


Service

Nicht bewertet

Sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Rollte Verpflegung


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ein sehr schöner Poolbereich


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene & Marina (46-50)

April 2019

Alles vorhanden, was der Magen und das Herz begehrt

5.0/6

Eine der schönsten Hotelanlage (Mangrovenwäldchen mit exot. Tieren ,trop. Pflanzen usw) die ichauf meinen doch schon vielen Reisen erleben durfte. Das Essen ist abwechslungsreich, vielffältig und einige Gerichte bzw Salate (zu empfehlen) wiederholen sich auch mal. Auch wird t täglich frisch und vor den Augen das Gastes das Essen zubereitet (mit Zutaten nach eigener Auswahl). Auch Eis, Fruchtsaft ,Jughurt und lecker Kuchen immer zur Auswahl. Hotelmitarbeiter / Gärtner und allgemein das ganze Personal sind sehr freundlich und Hilfsbereit (ein Dollar in der Woche als Anerkennung sollte auf jeden Fall gern gegeben werden) Alle Mitarbeiter sind stets darum bemüht, dem Gast ,soweit es geht,alle Wünsche zu erfüllen bzw bei der beseitigung von Problemen zu helfen . Unser Zimmer bei der Anreise hatte einige Mängel,( nichts was in den eigenen 4 Wänden nicht auch passieren kann) ! zB Ablufthaube in der Toilette/Bad bei Lauf etwas lauter,riss im Spiegel und Balkontür hat geklemmt-haben aber sofort nach Meldung dieser ein neues und mängelfreies Zimmer bekommen (Top Service) Im Allgemeinen -sehr schöner Urlaub,wollen auf jeden Fall noch einmal in diese Anlage und sorry-bei dem Zustrom von Reisenden, ist das Hotel+Anlage und allem drum herum für das bezahlte Geld SUPER! Wer was zu meckern hat-einfach mal Ausrechnen (Getränkeverbrauch in 2 Wochen pro Person +Essen+das Fealing der Anlage usw. Noch mal zum Vergleich-Mittelklassehotel mit Frühstück in Deutschland -ca 100 Euro-da fehlt aber der Pool,das Ambiente,und vieles mehr! Frau hat ihren Tauchschein erworben, Viele möglichkeiten am Strand (Skythen,Kajak, Katamaran, Beach-Volleyball usw) Getränke an mehreren Bars (auch am Strand 24h open und das auch mit alkohol ,wer das möchte.


Umgebung

6.0

Wer sagt der Strand ist Schmutzig-sorry wenn da Meergras angespült wird,aber das ist nun mal Naturbedingt. Arbeiter bemühen sich stetig, den wirklich weisen Strand sauber zu halten. Von unserem Zimmer bis zum Meer 2min zu Fuß,-andere max 5 min.


Zimmer

4.0

Vorab: Viele Zimmer werden bemängelt! Aber da ziehen alle Tage neue Fam.mit untersch. Ansichten ein und aus bzw verlassen die Zimmer unter aller S...!!!! Das Personal ist fast rud um die Uhr bemüht ,alle entstandenen Schäden zu beheben und sollte doch mal wirklich etwas gravierendes mangelhaft sein-einfach höflich melden und meist bekommt man (so wie wir) sofort ein anderes und schöneres Zimmer (Ohne Mängel) Landestüpisch modern, mit Flatscreen aber auch kleineren Beschädigungen. Aber bevor


Service

6.0

Zu jeder Tages und Nachtzeit wird einem ein offenes Ohr geschenkt und geholfen.


Gastronomie

5.0

Alles was das Herz bzw Magen begehrt-ausreichend vorhanden-manche Gerichte o. Speisen wiederholen sich-aber ist zu hause ja nicht anders!!! Sehr guter Tisch Service


Sport & Unterhaltung

5.0

Von Tauchen bis Tracking-alles am Strand o. Rezeption buchbar-viele Angebote


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (31-35)

März 2019

Einmal und nie wieder

2.0/6

Die Hotelanlage an sich ist gepflegt und die vielen Pflanzen insbesondere freilaufenden Tiere sind schön. Allerdings ist das Ganze nur der äußerliche Eindruck, denn die Zimmer gehen gar nicht. Dass die Einrichtung richtig alt war ist ja nicht so tragisch, aber dass man im Bad gar nicht ohne Schuhe duschen möchte, die Toilette lieber nicht aufsuchen mag ohne eine dicke Schicht Papier auszulegen und generell lieber aus dem Koffer lebt, statt ihn auszuräumen spricht schon für sich. Richtig verkalkte, teils verschimmelte Armaturen, Schamhaare auf der Klobrille, sowas kann ein Zimmermädchen gar nicht übersehen. Zudem funktioniere am ersten Tag direkt die Spülung nicht. Ich war bei Bezug schon sehr niedergeschlagen, jedoch sahen die anderen Zimmer nicht besser aus. Die Terrasse bestand aus einem Plastikstuhl, der vor der Eingangstür auf dem Weg stand, die „Klimaanlage“ war ein Deckenventilator und von „Superior“ war wirklich überhaupt nichts zu merken. Gegessen habe ich nur im Buffetrestaurant, das war wirklich gut und vielseitig und die Kellner sehr nett, um auch noch einmal etwas positives zu finden. Das WLAN funktioniert nur in der Lobby ( 10-15 Minuten zu Fuß vom Zimmer), daher habe ich am Strand das der Nachbar Hotels genutzt. Am dominikanischen Abend wurden überall um das Restaurant Tische aufgebaut und Einheimische präsentierten ihre Waren. Allerdings war es nicht möglich sich zum Essen oder zum Zimmer zu bewegen ohne in aufdringlichster und unverschämter Weise belästigt zu werden. Das spricht meiner Meinung nach nicht für ein gutes Hotel. Alles in allem von außen schön anzusehen - hinfahren würde ich nie wieder !!!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gabi (61-65)

Oktober 2018

Wow - was für ein toller Urlaub, rundum begeistert

6.0/6

tolle anlage in einem wunderschönen naturpark, man kann kleine spaziergänge darin unternehmen und diverse tiere beobachten - warane, pfaue, schildkröten etc. traumhaft- toller strand leider sandflöhe huuuuuu, es gibt 3 superschöne pools, auch für nichtschwimmer geeignet, ich war mit meinem geistig behinderten bruder unterwegs, alle aus dem hotelteam waren sehr fürsorglich, bei bedarf hilfsbereit und superfreundlich !!!! unser superior zimmer war super, guter service - das buffet ist auch vegetarier geeignet, tolle verschiedene knackige gemüsesorten, frische salate, dazu gute sossen, super fanden wir die themen abende am buffet : französisch - mexikanisch etc. sehr lecker, also wir waren begeistert ;) diese bunte karibische dorf-athmosphäre hat uns ausgesprochen gut gefallen und begeistert, die gärtner sind ständig dabei die anlage sauber und schön zu halten, also alles top - nur für die schlechte laune der urlauber ist das hotel nicht zuständig ;))))


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Juli 2018

Einmal ja zweite mal nicht unbedingt

4.0/6

Das Hotel macht nach außen einen guten ein Druck aber es gibt Mängel. Die Zimmer sind sehr abgewohnt neue Einrichtung wäre angebracht ebenso ein Grundsanierung im Bad wäre vorteilhaft. Zimmermädchen reinigen auch nur das nötigste morgens lagen Haare auf dem Spülkasten abends immer noch. An der Rezeption ist es immer laut da in der Lobby Musik läuft für unsern Geschmack zu laut deshalb versteht man kein Wort an der Rezeption da dort auch Sprachkenntisse in Deutsch mangel Ware ist ob Wohl Deutsche Reiseveranstalter dort Zimmer belegen. Die Keller teilweise Lustlos es gibt gottsei Dank welche die mit denken /arbeiten. Am Pool immer sehr laut wo die Animation stattfindet sehr stark auf Party alle Ballermann ausgelegt bzw amerikanische Besucher ausgerichtet.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand schöner Mangrovenwald vorhanden kein Shopping in unmittelbarer Umgebung vorhanden Busshuttel vom Hotel gibt's zu einer shoppingmall


Zimmer

2.0

Die Einrichtung ist veraltet bedarf einer Auffrischung Erneuerung Bad ebenfalls Reinigung der Zimmer nur obligatorisch heißt Haare auf dem Spülkasten morgens abends noch drauf Wc Reinigung keine Klobürste vorhanden wurde auch von der Reinigungskraft nicht entfernt Nach Bemängelung auch keine Verbesserung


Service

4.0

Einrichtung veraltet ein deutsches Fernsehprogramm Reinigung des Zimmers und Bades lässt stark zu wünschen


Gastronomie

5.0

Wir waren im Hauptrestaurant jeden Abend Abwechslung reserviern für La Carte Restauransts sehr schwierig da man sehr lange anstehen muss dauert bald ca 1stunde oder mehr, das kellerpersonal einige lustlos dafür andere motiviert


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersportmöglichkeiten durch lokale Anbieter vorhanden Ebenso Freizeit Beschäftigung im Hotel vorhanden Anmation sehr laut fast schon Party alla Ballermann


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Mai 2018

Sehr schöner Urlaub!

5.0/6

Das Hotel ist wirklich echt groß und sauber man sah jeden Tag irgendwo jemanden die aussen Anlage säubern. Das Hotel hat einen echt sehr schönen und weißen Sandstrand!


Umgebung

6.0

Die Lage vom Hotel war wirklich super man fuhr maximal 20 Minuten vom Flughafen aus zum Hotel. Das Hotel liegt an einem sehr schönen weißen Sandstrand und in einer ruhigen Straße. Man hatte eine Disco und ein Casino gleich um die Ecke fals man abends mal nicht im Hotel sein wollte.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren an sich sehr schön und sauber aber etwas altmodisch für die jetzige Zeit da müsste man mal etwas modanieserien. Die Reinigung war ganz gut auch ohne täglichem Trinkgeld wurde unser Zimmer täglich gut gereinigt. Wir hatten eine Minibar die täglich neu aufgefüllt wurde mit reichlich Getränken. Einen kleinen Flachbildschirm wo man abends mal etwas Fernseh guclen konnte (leider nur einen deutschen Sender gehabt aber machte nichts da wir eh kaum Fernseh geguckt hatten). Die Betten wa


Service

5.0

Im großen und ganzen war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit doch der ein oder andere Mitarbeiter kam manchmal so rüber als hätte er keine Lust auf diesen Job.


Gastronomie

4.0

Es war nicht so viel Auswahl. Öfter gab es immer das selbe aber alles was es dort zu essen gab hat sehr gut geschmeckt. Wir hätten uns nur gewünscht das man etwas mehr auswahr gehabt hätte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Entertaiment war super in diesem Hotel es gab jeden Tag andere Spiele am Strand und am Pool (vor allem Freitags die Poolparty war mega) und die Mitarbeiter waren immer gut drauf. Was auch noch sehr gut war ist das wenn man gefragt wurde ob man mit machen möchte und man Nein gesagt haben das haben sie einen auch in Ruhe gelassen und nicht auf einen eingeredet! Alle drei Pools waren sehr sauber und angenehm von der Temperatur man konnte sich wirklich gut dort abkühlen und einfach entspannen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pia (46-50)

April 2018

Toller Urlaub

5.0/6

Die erste Nacht mussten wir in einem nach Schimmel riechenden Zimmer verbringen. Nachdem wir an der Rezeption erklärt haben, dass das so nicht geht, haben wir eine tolle Familienunterkunft mit zwei Zimmern inkl. zwei Badezimmer zu einem kl. Aufpreis erhalten - danke Estefania :-). Danach wurde aus den Ferien ein Traumurlaub in einer wunderschönen Anlage (Mangrovengarten), an einem traumhaften Strand, mit gutem Essen am Buffet sowie 5 à la carte- Restaurants usw., und stets freundlichem Personal. Die teilweise doch sehr laute Animationsmusik hätten wir nicht gebraucht ... Einziger Minuspunkt: Es hat zu wenig Sonnenschirme und Liegen am Strand.


Umgebung

5.0

Strandlage super


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

birgit (70 >)

April 2018

birgit

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Personal sehr zuvorkommend. Zimmer müßten teilweise renoviert werden.Ein großes Lob für Andres aus dem Büffetrestaurant.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In Ordnung


Service

Nicht bewertet

Es wurden alle Wünsche von den Augen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabian (36-40)

April 2018

eigentlich ganz gut, aaaaber...

5.0/6

generell muss man sagen, dass das Hotel einen guten Eindruck macht, das Essen ist lecker, die Zimmer sauber. Aufgrund der Wetterbedingungen, der salzigen Luft und dem hohen Durchgang an Gästen wirken einige Ecken dann doch etwas abgewohnt - doch das ist nur ein kleines Luxusproblem. Nicht alles läuft immer komplett reibungslos, wie z.B. der Laundry Service, doch mit etwas Geduld und viel reden findet man irgendwann Angestellte, die sich kümmern.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

April 2018

Top Urlaub mit kleinen Mängeln

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit sehr schönen Garten und Strand. Das Personal ist in manchen Bereichen lustlos und gleichgültig! Strand


Umgebung

6.0

Super Lage,klasse Garten und Strand.Sehr gepflegt!


Zimmer

4.0

Ein wenig Altbacken,aber sauber.Mann muß aber den Zimmermädchen ein wenig auf die Sprünge helfen!Vor allem mit dem nachfüllen der Minibar und Handtüchern.(lustlos oder gleichgültig) Betten sehr gut!


Service

4.0

Wir waren vor 7 Jahre schon einmal in diesen Hotel.Der Service hat ein wenig gelitten.Das Personal ist teilweise sehr lustlos!Nicht alle,unsere Elida war ein Schatz aber andere waren ebend etwas gleichgültig. An der Strandbar konnte man sich an den Gesichtern der Barbesatzung die Strümpfe zerreißen(so man welche anhatte).


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen,aber das nachlegen klappte nur teilweise. Es fehlte immer was (Teller,Gläser oder auch Essen).


Sport & Unterhaltung

6.0

alles Top


Hotel

5.0

Bewertung lesen

birgit (66-70)

März 2018

Urlaub in der Dominikanischen Republik

4.0/6

Wir waren 2016 und 2017 schon in diesem Hotel. Fahren 2018 wieder dahin. Hotelpersonal einfach Klasse. Jeder Wunsch wurde uns von den Augen abgelesen. Man sollte nicht immer nur meckern. Einen ganz besonderen Dank an Andre. wir kommen bald wieder. Hoffentlich bekommen wir wieder so ein gutes Zimmer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage sehr gut. Die Liegen am Strand sind gut. Nur das man zeitig die Liegen am Strand reservieren muss .Hier müßte seitens der Hotelleitung eine andere Lösung gefunden werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sanja (41-45)

März 2018

Plus und minus

5.0/6

Schöne Anlage, nicht das neueste Hotel, das Personal sehr bemüht und freundlich. Die Zimmer könnten renoviert werden!!! Pool Bereich und die komplette Außenanlage wunderschön und sauber. Der Strand einfach traumhaft...aber...jeden Morgen ein Kampf um die Liegen..Gäste bringen ihre Badetücher bereits um 6:00Uhr morgens...ein großer negativer Punkt!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Renovierungsbedürftig


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

T.H. (19-25)

März 2018

Wunderschöner Urlaub

5.0/6

Sehr schönes und gepflegtes Hotel mit schönem Strand und toller Lage. Schön angelegter Mangrovenpark mit Schildkröten, Echsen, Enten, Vögeln und Fischen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Etwas veraltet, aber sehr sauber.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich. Manchmal etwas langsam.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Etwas einseitig, aber gut.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (31-35)

Januar 2018

Perfekt für den Strandurlaub

5.0/6

Zuerst: Der Strand ist der Wahnsinn. Die Hotelanlage ist riesig und für relaxen am Strand oder Pool absolut perfekt. Das Essen ist gut aber nicht hochklassig. Die Zimmer sind nicht so dolle. Es gibt kaum deutsche Gäste. Die meisten sind aus Kanada und Russland. Die russischen Gäste habe ich hier das erste Mal als nicht störend empfunden ;)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa 800 bis 1000m von einer kleinen Promenade entfernt. Der Transfer vom Flughafen dauert nur 25 Minuten. Die Anlage selbst ist sehr groß, so dass sich alles verläuft und man nirgendwo Gedrängel hat oder es sich anfühlt als wäre das Hotel voll. Es gibt drei große Poollandschaften und einen Strand der bei richtigem Sonnelicht aussieht als wäre er dem Katalog entsprungen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr einfach gehalten aber immer sauber. Ausserdem sind sie ganz schön abgewohnt. Bei mir war alles in Ordnung aber ich hörte von anderen Gästen, dass bei ihnen die Spülung oder Dusche tageweise ausfielen und andere kleinere Unannehmlichkeiten.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Manchmal ist die Verständigung nicht einfach, weil nicht alle Englisch sprechen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut. Im Buffetrestaurant gibt es einiges was täglich gleich bleibt. Außerdem gibt es noch 5 Themenrestaurants die man ohne Aufpreis nutzen kann. Was ich gut fande, war dass es an der Strandbar (die 24h auf hat) auch rund um die Uhr ein kleines Buffet gab.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fussball, Bogenschiessen, Tennis, Volleyball im Wasser und an Land, Paddeln und Segeln und einiges mehr sind kostenlos. Ausserdem gibt es umfangreiche Animation, der man aber auch gut aus dem Weg gehen kann. Am strand kann man gegen Gebühr alle möglichen Wassersportaktivitäten buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André (51-55)

Januar 2018

Schöne Anlage mit miesen Zimmern und Kantinenessen

3.0/6

Die Anlage ist sehr gepflegt.Schöne Empfangshalle, fantastische Gartenanlage mit Mangroven, Sumpf und Tieren. Die Zimmer sind allerdings für den Preis eine Zumutung. Total abgewohnte Möbel. Das Bad ist eine Katastrophe. Schlechte Spülung, Kaum Wasserdruck und der Duschkopf so dicht an der Wand, dass man kaum duschen kann. Die Beleuchtung ist ebenfalls unterirdisch. Totaler Kontrast zum äußeren Erscheinungsbild der Anlage. Das Essen war auch nicht unbedingt der Hit. Kantine Plus, würde ich sagen. Keinesfalls 4-Sterne-Superior!! Wir zahlten pro Nacht 221 € - vollkommen unangemessen bei der erbrachten Leistung. Wir waren zum Glück nur 2 Nächte da (vor Beginn einer Kreuzfahrt) .


Umgebung

5.0

Der Strand ist ein Traum. Feiner wunderbarer heller Sand, glasklares Wasser und Wellen, die Spaß bringen


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind für den Preis eine Zumutung. Total abgewohnte Möbel. Das Bad ist eine Katastrophe. Schlechte Spülung, kaum Wasserdruck und der Duschkopf so dicht an der Wand, dass man kaum duschen kann. Die Beleuchtung ist ebenfalls unterirdisch. Der Deckenventilator konnte nur betätigt werden, wenn man den Nachttisch darunter rückte und daraufstieg, anders war er nicht zu erreichen. Allerdings war es sehr sauber.


Service

4.0

Freundliches, hilfsbereites Personal


Gastronomie

2.0

Das Essen entsprach keinesfalls dem, was man in einem 4 Sterne Superior Hotel erwarten darf. Es war Kantinenniveau. Essbar - aber auch nicht mehr. Im Buffettrestaurant war es eher eine Massenabfertigung. Da wir nur 2 Nächte vor Ort waren, haben wir auch nur ein Themenrestaurant besucht: Mexikanisch. Das war okay, aber auch nicht der Kracher.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir wegen der Kürze des Aufenthaltes nicht genutzt.Es gab aber eine Vielzahl von Angeboten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Januar 2018

Einmal und nie wieder!

2.0/6

Wir haben von 20. bis 29.01 unseren "Urlaub" in diesem Hotel verbracht. Bei der Ankunft bekamen wir ein Zimmer, in dem es stark nach Schimmel roch und welches in einem schlechten Allgemein Zustand war. Haben daraufhin das Zimmer gewechselt. Es war genau das selbe Problem, Schimmel Geruch, versiffte Vorhänge, ein vergammelter Lappen hing noch über der Dusche. Ein drittes Zimmer zu beziehen wurde uns in der Nacht verweigert. Da wir bei dem Gestank natürlich nicht schlafen konnten haben wir die Matratze notgedrungen auf die Terrasse verfrachtet, selbst die Matratze war feucht und klamm. Das am nächsten Tag bezogene Zimmer war dann in Ordnung. Wir sind bei weitem nicht pingelig und haben dort dann über den Schimmel in der Dusche hinweg gesehen. Der äußere Eindruck des Hotels täuscht. Mein Freund hat sich zu allem Übel noch eine Salmonellen Vergiftung zugefügt und lag über die Hälfte des Urlaubs flach bzw saß auf der Toilette. Einzig positiv zu erwähnen sind die teils netten Kellner und der Mangrovenwald, der zum Hotel gehört.


Umgebung

2.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca 30 Min. Wir hatten bereits im Vorfeld einen Ausflug nach Saona bei einem dort lebenden Deutschen gebucht. Dieser war zwar sehr teuer , aber mit das einzige schöne in dem Urlaub.


Zimmer

2.0

Bereits oben beschrieben.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Angel (51-55)

Oktober 2017

Super Hotel

6.0/6

Dieses Hotel ist sehr schön. Es hat Garten mit einigen Tieren, privaten Strand, Paar Schwimmbäder, 5-6 Restaurants von verschiedenen Kochkünsten: Italienisch, Brasilien, Mexikaner, Dominikaner. Sie haben viele Cafés und Bars überall im Hotelgebiet. Das Zimmer war mit 2 großen Betten groß. Es hatte Schwimmbad- und Strandansicht. Das Essen war köstlich, und es gab eine riesige Vielfalt von Wahlen. Der Strand war sehr sauber. Ich habe unseren Urlaub in Dominicana sehr viel genossen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2017

Einmal und nicht wieder

1.0/6

Hotelanlage von aussen Top innen Pfui,nie wieder. Zimmergröße ist OK aber Einrichtung alt und schmuddelig. Das Personal ist bis auf wenige Ausnahmen ohne Trinkgeld unfreundlich.Hier muss ich Esther vom Guest Service loben,die wenigstens versucht hat zu helfen soweit es ihr möglich war. Jeden Tag 2 Dollar aufs Bett gelegt und trotzdem nie richtig sauber und Minibar nur selten korrekt befüllt. Eine schöne Anlage mit viel Potenzial wenn viele kleine Dinge verbessert würden. Es sind im Prinzip alles nur kleine Dinge die negativ auffallen aber die Menge der Mängel ist es dann die alles ruiniert.Das fängt bei den Zimmern an und hört beim Personal auf. Nachdem ich letztes Jahr im PCP war und dort sehr zufrieden war,hätte ich nicht gedacht das es in einem Hotel der gleichen Kette,die auch noch direkt nebeneinander liegen so gravierende Unterschiede gibt. Fotos folgen Also nächster Urlaub wieder PCP.


Umgebung

6.0

Typisch Bavaro,sehr schön gelegen,da gibt es kaum etwas zu bemängeln. Die Algen dürften ruhig mal etwas öfter entfernt werden aber sonst halt Top.


Zimmer

1.0

Miserabel ist noch untertrieben. Bettwanzen,Gelbe Flecken auf der Matratze,im Bad hat man Angst zu baden oder duschen,weil alles so alt ist.Nach Hinweisen an der Rezeption und einen Wutanfall später ein anderes Zimmer,mit ebensovielen Mängeln,die natürlich nicht alle behoben wurden.Blut auf Bettlaken,gelbe Flecken auf Matratze,defekte Klima(28 Grad bis zum Ende des Urlaubes),duschen unmöglich da kein Wasserdruck vorhanden war.Aber wenigsten keine Viecher,ausser hier und da mal eine Kakerlake.


Service

1.0

Was für ein Service ? Da war keiner,nur wenn ich mit Umzug zu deren Kosten in ein anderes Hotel gedroht habe.Ich weiß nicht mehr wie oft ich die Rezeption angerufen habe um auf Mängel hinzuweisen aber gemacht wurde erst etwas wenn ich sehr energisch zur Rezeption bin. Ein Gespräch mit dem Hotelmanager hat die Lage auch nicht wirklich verbessert.Auch unser Reiseveranstalter Bucher Reisen war da keine Hilfe,hab in 2 Wochen nie jemanden von denen gesehen,obwohl ich täglich Fotos und Beschwerden übe


Gastronomie

4.0

Das Essen ist geniessbar und jeder findet dort etwas.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina (41-45)

Juni 2017

Zimmer alt, muffig und dreckig

4.0/6

Die Hotelanlage ist eigentlich sehr schön. Wir haben einen Aufpreis von 200,00 € bezahlt für ein Superior-Zimmer. Sollte dann voll modernisiert sein. Das erste Zimmer war eine Katastrophe. Am nächsten Tag durften wir dann in ein neues Zimmer. Hmmm...besser war es, aber immer noch eine Katastrophe. Durchgelegenes Bett, alte muffige Möbel. Bad einfach nur keimig.( Kakerlaken) Auf Sauberkeit wird nicht viel Wert gelegt. Schade eigentlich. Personal aber super freundlich und nett. Strand war auch total schön. Wir haben auf alle Fälle 200 Euro zuviel ausgegeben. Wir können dieses Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (51-55)

Mai 2017

Gelungener Urlaub, trotz kleinerer Abstriche

5.0/6

Wir hatten das Hotel aufgrund Empfehlung von Bekannten für unsere Urlaubsreise gebucht. Unsere Erwartungen wurden allerdings nicht ganz erfüllt, trotzdem war es ein gelungener Urlaub. Herausragend sind die top gepflegten Außenanlagen und die Sauberkeit in der Anlage und am Strand.


Umgebung

4.0

Transferzeit vom Flughafen bis zum Hotel ca. 30 min., am Rande von Bavaro gelegen, ca. 20 min zu Fuß bis zu den Geschäften


Zimmer

4.0

Zimmer war ok. allerdings wäre eine Renovierung/Modernisierung notwendig, auch die Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen.


Service

4.0

Super freundliches Personal, vor allem in den Bars und im Restaurant. Auch das Personal vom Zimmerservice war sehr nett, sollte allerdings die Qualität der Reinigung deutlich verbessern. Leider spricht keiner des Personals am Empfang Deutsch.


Gastronomie

3.0

Auswahl war reichlich, Pizza, Pasta und Hühnchen und Kuchen super lecker. Alles andere ließ zu wünschen übrig. Meist waren die Gerichte in den Warmhaltepfannen kalt und das Fleisch nicht besonders weich. Trotz allem hat man immer etwas gefunden, was geschmeckt hat und man ist satt geworden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation war sehr ideenreich obwohl wir nur zu den stillen Beobachtern gehörten. In den 14 Tagen haben wir kein Nachmittagsangebot erlebt, was sich wiederholt hat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

April 2017

All inklusive Urlaub -relax total!

5.0/6

Preis Leistung ist ok. Sehr schöne Anlage. Garten sehr gepflegt. Zimmer nicht mehr ganz neu. Essen sehr gut. Riesen Auswahl. Besonders Pastakoch José lässt keine Wünsche offen. Animation freundlich und sehr motiviert.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Kurze Wege. Alle Mitarbeiter sind motiviert dass es den Gästen gefällt. Lediglich Strandrestaurant gehört kontrolliert. Personal mehr als ausreichend vorhanden- Buffetausgabe wird nicht gereinigt usw. Transfer super. Genügend Ausflüge Ziele vorhanden.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Artur (61-65)

April 2017

Hotel hat alles was man sich wünscht

5.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen aber alles ist in Ordnung, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und die Zimmer waren sauber.


Umgebung

6.0

Strand sehr gut , Fahrt vom Flughafen zum Hotel 20 Minuten


Zimmer

5.0

Zimmer waren in Ordnung konnte sehr gut schlafen und waren sauber.


Service

5.0

Das Personal war immer sehr freundlich und erfüllte die Wünsche, keine Beschwerden. Die Liegen am Strand waren schon morgens um 5 Uhr besetzt , es gab ab 8 Uhr morgens keine Liegen mehr an einem schattigen Platz


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und gut. Es gab für alle was. Fleisch manchmal zu hart.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness Poolanlage und Entertainment gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (66-70)

April 2017

Schöne Anlage, aber für uns nicht noch mal

4.0/6

Große Schöne Anlage, die von unzähligen Helfern gepflegt wird. Mehrere bis 3-stöckige Gebäude, in denen die Zimmer und Suiten untergebracht sind. 1 großen Hauptrestaurant, 7 Spezialitätenrestaurants (gegen Anmeldung, 2 mit extra Bezahlung). 1 nette Crepperia und viele Bars. Das Gelände beherbergt 2 Hotels, alle Einrichtungen werden von beiden genutzt. Es gibt 3 Pool Anlagen und der sandige Strand ist weitläufig . Wir kamen bei Regen an, was ja eigentlich kein Problem ist, hatten schnell unser Zimmer und warteten auf den Kofferboy, der uns fahren sollte. Am Zimmer angekommen, funktionierte die Keycard nicht, also warten, bis wieder jemand kam und öffnenete.......ABER ES WAR NICHT UNSERE GEBUCHTE SUITE!!! Also erst mal Koffer dort lassen und jetzt ziemlich durchnässt immer noch in unserer Reisekleidung zur Lobby, der Concierge wollte erst nicht verstehen, da ich aber eisern blieb, war plötzlich eine Lesefehler schuld und wir bekamen die gebuchte Suite....1 Stunde war vergangen, kein guter Urlaubsstart. Aber dann war alles o.k., wir konnten uns einrichten, Essen gehen und eine kleine Erkundungsrunde machen. Am nächsten Morgen dann das erste und eigentlich einzige Ärgernis , die Belegung der Sonnenliegen am Pool und am Strand mit HANDTÜCHERN, so dass man sich fragte, ob das Hotel überbracht ist........NEIN........es ist dem Management egal, dass Liegen belegt werden, obwohl sie nicht benutzt werden. Also, um überhaupt eine Chance auf einen Schattenplatz zu haben, mussten auch wir in der Frühe aufstehen und unsere 2 Liegen "sichern". Das macht keinen Spass. Dass es sehr laut ist und den ganzen Tag die Musikbeschallung läuft, wussten wir vorher, dass die Dominikaner ihr eigenes " Arbeitssystem" vor allem in den Restaurants haben, war allerdings manchmal sehr nervig. Irgendetwas fehlte fast immer, kein Problem eigentlich, aber wenn man zum Ende des Frühstücks immer noch keine Tasse hat, ist das blöd. Das Angebot bei Speisen und Getränken war gut, man hat immer etwas gefunden, natürlich ist das eine Allinclusiv-Massenabfertigung, da kann man keine Gourmetversorgung erwarten. In den Spezialitätenrestaurants war es auch o.k., der Service gut. Mit dem Bus- shuttel, der regelmäßig durch die Anlage fährt, ist man schnell an der Lobby, der einzige Ort, wo man WLAN nutzen konnte, mal gut, mal schlecht, aber sehr schwach. Publikum meist aus Amerika und Kanada (billiges Reiseland um die Ecke), Russen und ehemalige, wenig Deutsche.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel 25 Min., das war sehr angenehm. Weitläufiger Strand zum wandern. Es wurden Ausflüge angeboten, die wir nicht genutzt haben. Auch ein Einkaufszentrum wurde kostenfrei angefahren.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Suite, groß und mit seitlichem Meerblick. Betten gut und das Bad auch, der TV hatte ein sehr schlechtes Bild, aber für 1x am Tag Deutsche Welle ging das gerade. Leider hat sich der Regen durch das Dach auch einen Weg in unser Zimmer gesucht, für die Bausubstanz ist das eher schlecht. Für den Safe wollte man 3 Dollar am Tag, das fanden wir unverschämt und haben uns anders beholfen. Kaffeekocher auf dem Zimmer und Minibar. Reinigung fand statt, bei Trinkgeld auch mal eine Blume im


Service

3.0

Rezeption: Falsches Zimmer, man kann es ja mal versuchen, lapidare Entschuldigung. Meldung über kaputten TV, wurde zwar bearbeitet, aber Bild (bzw. Apparat) blieb schlecht, die Anlage wurde gut saubergehalten (auch WCs).


Gastronomie

5.0

Auswahl groß und überwiegend gut, man brauchte Zeit, aber die hat man ja im Urlaub. Der Service war eher mittelmäßig, es sei denn es gab "Scheine", also übten wir uns in Geduld. Die Spezialitätenrestaurants waren o.k.,,, man gab sich Mühe mit den "fremden Speisen"( chinesich, italienisch, mexikanisch, brasilianisch und dominikanisch), was nicht immer mit unseren Erwartungen übereinstimmte, der Service sehr gut. Sehr gut die "Crepperia ", Eis, Kuchen, tolle Kaffeeangebote und Creppes. An den Ba


Sport & Unterhaltung

6.0

Also, wer hier nichts fand ist selber schuld. Animation ohne Ende und viele Möglichkeiten am Strand gegen Bezahlung. Leider waren die Preise für Massagen viel zu teuer (zumindest für europäische Verhältnisse), wohl keine Konkurrenz. Auch für Kinder gute Möglichkeiten. Entertainment vorhanden, aber nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulla (56-60)

März 2017

Dieses Hotel ist keine 4 Sterne wert maximal 3

3.0/6

Tolle Aussenanlage, Superio Zimmer abgewohnt,Badezimmer: Wasser tropfte durch die Decke,wenn oben geduscht wurde,es fehlten ständig Handtücher,Morgens um 5,30Uhr aufstehen um Liegen mit Handtüchernzu belegen,Massenbetrieb,Küche schlecht Fleisch zäh,Gemüse hart,Viele Russen mit Kindern, die sich schlecht benehmen,Fazit:wer Ruhe haben will ist in diesem Hotel nicht richtig,es ist keine Vier Sterne wert,3 Sterne!


Umgebung

4.0

Strand schön und Wasser klar,Fahrt zum Hotel nicht lang


Zimmer

3.0

Schlecht geschlafen,da im 7 Minuten Rythmus bis um 2,30 Uhr der letzte Wagen mit betrunken Menschen vor unserm Haus vorbei fuhr und anhielt.die dann rumgröhlten.


Service

4.0

Personal Immer freundlich!!!!


Gastronomie

2.0

Fleischt hart und zäh auch in den anderen Restaurants,die Ente im China Restaurant haben wir zurück gegeben, ungeniessbar,Gemüse konnte man nur Möhren essen,alles andere war steinhart,Brot schmeckte wie Pappe,


Sport & Unterhaltung

3.0

Theater schlechte Vorführungen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Februar 2017

Kann man sich mal geben

5.0/6

Sehr sehr große Anlage, Mangrovenwld incl. Typisch All In, wer das mag st hier richtig... aber nich immer meckern (nur weil Ihr mal 200.- ausgebt, dann muss man eben 5000 ausgeben und woanders hin, easy oder? Also für das Geld isses voll okay WLAN SAUMÄSSIG!!!


Umgebung

5.0

Zwar nicht Karibik, aber Atlantik kann auch schön sein, nur sehr rough!


Zimmer

3.0

Na ja, ist als Alleinreisender eben das übliche, man kriegt das "geht-nicht-Zimmer"


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

Januar 2017

Mein Gesamteindruck von Januar 2017

5.0/6

Das Hotel hat einen positiven Gesamteindruck hinterlassen. Sehr vielfältig war das Essen. Es gab keine Wartezeiten an den Buffets. Der Service war stets freundlich und bemüht verlassene Tische schnell wieder in einen guten Zustand zu bringen. Das Angebot im Frühstücks-, Mittag- und Abendbuffet war einem 4* Hotel angemessen. Die a-la-carte-Restaurants waren okay und eine gute Abwechslung, aber nur in einigen war das Essen richtig gut, in anderen eben nur okay. Animation und Unterhaltung sind ziemlich abwechslungsreich, aber auch nicht nervig, wenn man nicht teilnehmen will. Der Strand am Hotel ist breit und feinsandig. Zum Baden aber für Kleinkinder - wenn überhaupt - nur unter Aufsicht möglich, da ziemlich hoher Wellengang ist. Ob dies aber ein jahreszeitliches Phänomen des NO-Passats an der Atlantikküste ist oder ganzjährig kann ich nicht beurteilen. Drei große Pools, auch Kinderpools, sorgten für ausreichend Platz für die Gäste. Deutsche Gäste waren zu unserer Zeit wenig im Hotels, viele US-Amerikaner, Kanadier, auch Südamerikaner. Entgegen der Beschreibung war der Zimmersafe erfreulicherweise kostenfrei. In der Lobby gab es kostenlos WIFI, das in der Geschwindigkeit okay war, allerdings zu langsam für IP-Telefonie. Unser Zimmer - als renoviert ausgewiesen - war zumindest frisch gestrichen. Der Gesamteindruck allerdings etwas schmuddelig, z.B. Bad.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (61-65)

Dezember 2016

Schöner Badeurlaub

4.0/6

Anlag sehr schön Zimmer Renovierung fällig Strand Super Personal freundlich Personal an der Reseption könnte freundlicher sein Personal in den Shops ist eine Katastrophe (hat kein Interesse an den Kunden


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

November 2016

Schimmel und Feuchtigkeit begrüßen die Urlauber

2.0/6

Wir haben Superior gebucht, leider hat dieses Wort nichts zu bedeuten. Die Zimmer riechen nach Schimmel, es ist feucht und nicht wirklich sauber. Es sind definitiv keine vier Sterne. Von der nicht funktionierenden Badezimmerlampe bis zum Wasserhahn, total viel defekt. Das Essen war ganz ok, allerdings wurde man beim Buffet nur mit Getränken versorgt, wenn man die Kellner mit Dollar begrüßte. Ich würde definitiv nicht nochmal in das Hotel. Lou an der Rezeption war super freundlich und total professionell, schade, dass das Hotel nicht mitzieht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

November 2016

Nicht zum empfehlen

3.0/6

Durchhängende Matratzen , Nichtfunktionierende Klimaanlagen , Verkalkte Duschen , Einrichtung veraltet , Kakerlaken im Zimmer


Umgebung


Zimmer


Service

3.0

Überteuerte Hotelpreise , Nettes Personal


Gastronomie

4.0

Essen okay


Sport & Unterhaltung

3.0

alles überteuert, Poolbar okay


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Oktober 2016

Urlaubscaos

2.0/6

Nach einer 23stündigen Anreise vom Heimatort zum Urlaubsort stehen wir an der Rezeption, draußen ist es bereits dunkel, und wir sind angeblich erst 14 Tage später geplant, also keine Zimmer für uns. Natürlich wird man ab jetzt weder in Deutsch noch in Englisch verstanden. Nach langem Hin und Her - zuletzt auch etwas laut, weil wir total ausgelaugt waren nach dem Schreck, hat man uns 1 Zimmer für 3 Erwachsene bei Hinterlegung einer Kaution von 100 $ angeboten. Damit war unser erwachsener Sohn, der für ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung weit über 2000 € bezahlt hatte, natürlich nicht einverstanden. Nach weiteren Debatten, haben wir 2 Zimmer bekommen, jedoch nicht in der gebuchten Kategorie, aber wir konnten wenigstens ausruhen und schlafen. Wir trösteten uns mit dem Begrüßungsgespräch unserer Reiseleiterin am nächsten Tag. Als wir Ihr unser Problem geschildert hatten, klärt uns die Dame doch wegen der langen Reisezeit tatsächlich auf, dass wir ja schließlich nicht nach Mallorca geflogen sind. Die Beschwerden wegen des starken Schimmelbefalls wären in der Karibik normal, in ihrer Wohnung schimmelt es auch. Wir kennen das von 2 vorherigen Urlaubsreisen in die Dom. Republik aber ganz anders. Sie hat das wenigstens mit der Kaution geklärt und wir haben unser Geld zurückbekommen. Sie hätte angeblich auch geklärt, dass wir andere Zimmer bekommen. Als sie weg war, sind wir zur Rezeption und die haben uns auf 14.00 Uhr vertröstet. Wir also los zum Mittagessen. 14.00 Uhr zur Rezeption - die betreffende Mitarbeiterin der Rezeption hat sich versteckt als sie uns kommen sah. Wir haben uns gut sichtbar gegenüber der Rezeption postiert. Es wurde 15.00 Uhr, nun ja karibische Stunden sind etwas länger, es wurde 16.00 Uhr. Langsam war unsere Geduld am Ende. An der Rezeption wollten wir den Manager des Hotels sprechen. Der war erstmal verhindert. Plötzlich kam diese oben genannte Mitarbeiterin aus ihrem Versteck. Nach abermals längerer Diskussion wurden wir telefonisch mit unserer Reiseleiterin von alltours verbunden. Die übermittelte uns dann, dass wir bis 19.00 Uhr warten und uns für den Umzug bereithalten sollen. Als ich sie fragte, ob das tatsächlich ihr Ernst sei, hat sie einfach aufgelegt. So war ein voller Urlaubstag im Ar... Nach nochmaligem Warten hat man uns 2 andere kleinere Zimmer mit noch größeren Mängeln am äußersten Ende unter dem Dach angeboten, so dass wir lieber geblieben sind, wo wir waren. DIE REZEPTION IST VÖLLIG UNKOMPETENT. Aber es gibt auch Gutes zu berichten. Die Servicekräfte, die Putzfrauen und die Gärtner waren sehr fleißig und immer äußerst freundlich. Das hat uns letztendlich doch im Urlaub ankommen lassen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Oktober 2016

Top

5.0/6

Sehr Schönes Grosses und Sauberes Hotel !!!!!! Perfekt für den Familien Urlaub Sehr abwechslungsreiches Buffet für morgens mittags abends und strandimbiss


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edgar (56-60)

September 2016

Traumurlaub mit Erholung am herrlichen Sandstrand

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön angelegt und gepflegt. Es ist mit 355 Hotelzimmern noch eine eher kleine Anlage und gut überschaubar. Die Hotellobby ist etwas abseits gelegen und man kann durch einen kleinen Mangrovenwald zu den Hotelzimmern, Pools und Restaurants bei langsamer Gangart ca. 10 Minuten gehen oder mit einem Shuttle fahren. Die Anlage wird durch die vielen Gärtner ständig gepflegt und sauber gehalten. Im Zimmer war kein Schimmel und alle sanitären Anlagen und Klimaanlage waren absolut in Ordnung. Es war überwiegend sauber, man sollte jedoch wissen, dass die Zimmermädchen nur kurz angelernt werden und dann die Sauberkeit nach eigenem Ermessen betrachten. Das WLAN wird in der Lobby kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung zur Verfügung gestellt - Jedoch ziemlich langsam. Wenn nicht allzu viele Gäste dort waren, reichte es aus, um das eine oder andere Foto in die Heimat zu schicken. Die Gästeverhältnis war bunt gemischt - Lateinamerikaner, Kanadier, US-Amerikaner, Franzosen, Russen und eher wenig Deutsche. Zum Wochenende wurden die restlichen Zimmer mit Einheimischen aufgefüllt und die Ruhe in den Speisesälen war erstmal vorbei. In der Hotelanlage und am Strand hat sich das dann verlaufen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel betrug nur knapp 20 Minuten, je nachdem wieviel weitere Hotels noch angefahren werden. Das Hotel liegt an einem wunderschönen feinsandigen Strand, der flach im Wasser abfällt. Keine Steine oder Korallen vorhanden, sodass man das warme Wasser uneingeschränkt und stundenlang genießen kann. Bei Flut wurden die Wellen dann höher und waren schon mal 1 1/2 bis 2 m hoch. Zum toben bestens. Zitat aus der Hotelbeschreibung: 'Die Plaza Bávaro mit Geschäften, Restaurants,


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Zimmer und waren doch von der Größe überrascht. Es gab zwei Zimmer, eins mit zwei Doppelbetten und ein weiteres mit einem Doppelbett. Daher auch für Familien geeignet, insbesondere durch die zwei getrennten Bäder, d.h. jeweils Dusche, Waschtisch und WC. Für uns Beide natürlich auch eine feine Sache mit zwei WC's. Klimaanlage funktionierte tadellos und war recht leise, was man nicht immer hat. Die Betten hatten eine eher harte Matratze, was in Hotels durchweg üblich ist.


Service

4.0

Im allgemeinen war das Personal immer sehr hilfsbereit. Man weiß aber auch, dass ein wenig Trinkgeld die Freundlichkeit etwas steigern kann. Aber ich denke, dass hat man noch über, denn das Personal verdient bestimmt nicht so überschwänglich. Ein paar kleine Mankos könnte man noch erwähnen: Lästig war das Umtauschen von Geld im Lobbybereich. Die Anwesenheit der Mitarbeiter war eher sporadisch. Ein Hinweisschild 'I am back in 15 min' führte stets zu längeren Wartezeiten. Wechseln in kleine Bank


Gastronomie

5.0

Es gab im Wochenzyklus täglich wechselnde Themen beim Abendbuffet. Die Auswahl war reichlich und hat uns beiden sehr gut geschmeckt. Neben den europäisch orientierten Gerichten gab es auch exotische Gerichte, die man interessehalber probieren konnte. Es gab einfach nichts auszusetzen und zwar so, dass wir die A La Carte Restaurants gar nicht besucht haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben überwiegend gefaulenzt und im Meer getobt, und uns daher für die angebotenen Sportmöglichkeiten nicht besonders interessiert. Wir waren schon das dritte Mal in der Dom Rep. Wir haben jedoch bei unseren Ausflügen das Gefühl bekommen, dass diese zur Massenabfertigung verkommen. Wir haben unsere früheren Ausflüge wesentlich entspannter und individueller in Erinnerung. Möglicherweise liegt es daran, das Reisende vermehrt die Dom Rep als Alternative zur Türkei oder Ägypten betrachten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Mai 2016

Es war Okay.

4.0/6

Das essen ist immer gleich und eintöng bis auf die Restaurants die waren echt sehr lecker. Was jeder wissen sollte dort gibt es keine normalen Steckdosen. Man benötigt einen Adapter dafür. Die Sauberkeit war im Zimmer okay aber leider sehr verkalkt alles. Im Restaurant dann nicht mehr so top. Die Tische waren sehr verklebt und man musste immer sehr lange warten bis die Tische wieder neu eingedeckt wurden. Ich würde das Hotel weiterempfehlen für leute die auch in ein 4 Sterne Hotel möchten. Ich würde beim nächsten mal nochmal explezit darauf achten ein 5 sterne hotel zuhaben.


Umgebung

4.0

Die Lage war eig ganz gut. Man musste ca 45 - 60 Min hin zum Hotel fahren und zum Flugahfen zurück waren es nur 20/30 Min. Leider war das Hotel immer das letzte Hotel / erste Hotel welches angefahren wurde. Bei der Ankunft wurden wir als letztes hingebracht und als wir abgereist waren als erstes. Ebenfalls bei allen Ausflügen.


Zimmer

4.0

Es war sehr groß wir hatten zwei Queensize betten wo wir nur eines benutzt haben. Der Safe war leider nicht umsonst sondern musste gemietet werden. Das Badezimmer war sehr verkalkt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das essen ist immer gleich und eintöng bis auf die Restaurants die waren echt sehr lecker. Die Tische im Restaurant sehr verklebt und man musste auf neues Besteck oder eindecken, Getränke immer warten. Die Kellner waren Abends sehr freundlich hingegen morgens und mittags eher unkommunikativ. Kein lächeln oder "Bitte" wenn man Danke gesagt hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Super Animationsprogramme! Nur 5 von 6 weil die Animatöre öftes kein Nein verstanden haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jos (51-55)

Mai 2016

Gutes hotel und freundliche bedienung

5.0/6

Wir waren hier in mai 2016 und sehr gute ferien gehabt. Freunliche bedienung, Fur den preis sehr gutes essen und Die bar war 24 stunden am tag offen. Shöne ruhige lage und sehr shönes strand.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (61-65)

November 2015

Ohne Trinkgeld geht nichts.

2.4/6

Das Hotel ist sehr schön direkt am Strand gelegen. Hat wohl über 350 Zimmer. Die Anlage ist optisch in eiem gepflegten Zustand (ausser Strand). Der Strand wird nur spärlich gepflegt (Meergras ohne Ende selten entfernt) Zigarettenkippen überall, vorgesehene Behälter sporadisch geleert. Das Hotel macht von aussen einen ansehnlichen Eindruck. Unser Zimmer war aber mit in die Jahre gekommenen Mobiliar ausgestattet. Die Sauberkeit war nicht gegeben. Oft roch es sehr modrich. Reparaturen nur dann wenn der Gast es verlangt. Wasser läuft spärlich. Am Waschbecken kein warmes Wasser. Nur in der Dusche, die alerdings verpilgt und dreckig war. Ebenso der Kühlschrank für die Minibar. Obwohl All Inclusiv gebucht wurde kein Bier in der Minibar vorgehalten. Vom Baby bis Rentner ist alles vertreten. Ca. gut 90 % spanisch sprechende Gäste 5-7 % sprachen englisch der Rest deutsch.


Umgebung

3.0

Bis zum Strand waren es nur ein paar Meter. Shopping fehlanzeige.


Zimmer

3.0

Die Größe der Zimmer waren für uns gut und ausreichend. Ebenfalls der Balkon. Die Ausstattung ist alt und abgewohnt. Klimaanlage war laut und regulierbar. Die Minibar -ausnahme von Bier- ausreichend gefüllt. Allerdings der Kühlschrank verpilgt und dreckig. Gleiches gilt für das Bad. Die Sauberkeit war höchstens zufriedenstellend.


Service

1.0

Das Personal war bei uns nur freundlich wenn Trinkgeld gezahlt wurde (bis auf wenige Ausnahmen). Wurden von Kelner einfach ignoriert. Ich habe kein deutsch- bzw. sehr wenig englisch sprechendes Personal vorgefunden. Englisch wurde nur an der Rezeption gesprochen und einige an der Hotelbar. Die Zimmerreinnigung war eher durchschnittlich (Nach dem Trinkgeld eher schlechter, weil wir abreisten).


Gastronomie

3.0

Bars und Restaurants können wir nicht bewerten da wir nur 1 x dort waren. Die Speisen waren halt der Domrep entsprechend. Die wollen wir nicht bewerten da es nicht so sehr den europäischem Geschmack entsprach. Es flogen allerdings immer einige Vögel herum, sehr zur Belustigung der Kinder (die allerdings auch einige Hinterlassenschaften zurück ließen). Jedenfalls geht dort ohne Trinkgeld nichts.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jacquelina (19-25)

September 2015

Ein wundervoller Urlaub - wir kommen wieder! :)

5.7/6

Traumhafter Urlaub der keine Wünsche offen lässt! Wunderschöner Strand, ausreichend Liegen und Schirme, tolle Poolanlage mit klasse Animation; Essen gut und abwechslungsreich;


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Mitten einer wunderschönen Anlage hier bekommt man einiges zu sehen.. kleine Schildkröten die durch das Wasser plantschen.. verschiedenste Vogelarten... auch ein Frosch hüpft mal vorbei.. zum Strand und Pool kann ich nur wow sagen.. vorallem die Poolanlage ist atemberaubend schön auch der Strand war immer Sauber und schön. Wer gerne etwas abenteuerlustiger ist wie wir.. kann innerhalb von wenigen Minuten in die Stadt hineinfahren und dort kleine Läden und Bars besuchen.


Zimmer

6.0

Super schönes Zimmer mit riesigen Betten wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf Palmenbäume und wurden durch keinerlei Lärm belästigt.


Service

5.0

Der Service war klasse sowie im Restaurant oder auch an den Bars super freundliche Leute, vorallem Josue dem Poolbarkeeper möchte ich einen großen Dank aussprechen wir hatten dank ihm super lustige Nachmittage an der Poolbar. Unser Zimmer war immer top gereinigt.


Gastronomie

5.0

Alles Top - sehr zu empfehlen die Creperie


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation kann ich in diesem Hotel nur loben, abwechslungsreich, kreativ und super lustig. Hier möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei Anaconda, Maximo, Estefanie, German und Pablo bedanken - Ihr seit ein super Team! Die Disco Areito ist super klasse wir haben hier eine der besten Partys erlebt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juli 2015

Hotel mit einigen Mängeln

3.2/6

Das Hotel Caribe Club Princess Beach Resort & Spa besteht aus 3 mehretagigen Wohngebäuden mit insgesamt ca. 355 Zimmern. Ebenfalls befinden sich in der Anlage 4 kleinere Wohngebäude etwas abseits von den anderen Einrichtungen des Resort und den grösseren Wohngebäuden. Der Gesamtzustand des Resort kann getrost als abgewohnt bezeichnet werden. Im Caribe Club Princess sind genauso Familien mit Kindern untergebracht wie im "speziell für Familien konzipierten Hotelteils" Tropical Princess (Schwester-Hotel). Neben dem Haupt-Restaurant gibt es auch 5 Themen-Restaurants, dei man als Gast des Caribe Club Princess mit All-inclusive bei vorheriger Reservierung beliebig oft einmal am Tag (am Abend) nutzen kann. Das Haupt-Restaurant fällt deutlich gegenüber dem Themen-Restaurant in den Punkten Sauberkeit und Athmosphäre zurück. In der Zeit meines Urlaubs waren überwiegend inländische und spanische Familien, US-Amerikaner sowie sehr viele spanische Jugendliche untergebracht, die Ihren Schulabschluss dort "begingen". Entsprechend laut und unruhig war es in der Anlage. Deutsche Gäste waren nur sehr wenige. Zwischen Rezeption und Hotel-Anlage pendeln offene Wagen die man nutzen kann. Der Fussmarsch zwischen der Rezeption und den Wohnanlagen dauert ca. 8-10 Minuten. Der dazwischenliegende "Garten" ist ein Mangrovenwald, der an einigen Stellen allerdings unangenehm stinkt. Kostenloses Wi-Fi in der Lobby ist vorhanden, die Internet-Verbindung ist sehr, sehr langsam und in den Abendstunden mit vielen Nutzern im Grunde nicht funktional. In der Lobby befindet sich neben der Rezeption noch eine Bar und 2 Verkaufsstände (Schmuckverkauf und Fotoatelier). Sitzgelehenheiten sind ebenfalls vorhanden.


Umgebung

4.0

Der Flughafen befindet sich ca. 30 Fahrminuten entfernt. Für Shopping gibt es kostenlose Transfers mit Kleinbussen. in nahgelegene Einkaufszentren. Ausflüge werden sowohl vom Reiseveranstalter in der Lobby als auch "privat" am Strand angeboten. Der Strand befindet sich direkt in der Nähe der Wohngebäude. Am Strand und an den Pools sind ausreichend Liegen -auch im Schatten unter "Pilzen"- vorhanden. Die Handtuch-Reservierung früh morgens braucht nicht erfolgen. Der Strand ist leider mit Zigar


Zimmer

3.0

In den Zimmern befinden sich Doppelbetten, ein kleiderschrank mit eingebautem Mini-Safe (Miete 4 US-$ pro Tag), Sitz-Ecke und Sideboard. Das TV-Gerät bietet in einigen Zimmern auch den Empfang von der "Deutschen Welle". Im Bad befindet sich ein Fön - für Handtücher wen man Glück hat auch mal ein Haken oder ein Handtuchhalter. Ein Telefon ist ebenfalls vorhanden, sollte aber aus Kostengründen für andere Gespräche als mit der Rezeption nicht genutzt werden. Der Zustand meinder beiden Zimmer, di


Service

3.0

Das Personal ist insgesamt freundlich, an der Rezeption wurde aber mein Wunsch eines Zimmer-Wechsels nur ungern "bearbeitet". Nachdem die 1. Abwimmel-Stufe überwunden war, verlief der Wechsel dann erfolgreich aber leider etwas chaotisch ab. Die Zimmmer wurden täglich gereinigt - der Zustand der Dusche war schlecht (u.a. Schimmel vorhanden), die Armaturen waren alle angelaufen. Die Matratze habe ich mir lieber nicht näher angesehen, man lag aber bequem im Bett! Die Klimanalage in den Zimmern i


Gastronomie

3.0

Im offenen Haupt-Restaurant herrscht eine Art Bahnhofs-Athmosphäre vor. Während der Speisezeiten fliegen Vögel durch das Restaurant und picken Essens-Reste von den Tellern - manchmal auch direkt von dem ausgelegten Brot am Buffet Auch Pfaue stolzieren manchmal durch das Restaurant auf der Suche nach Essens-Resten auf dem Boden. Die Hinterlassen-Schaften der Vögel finden sich manchmal an den Stühlen und auch auf den Sitzkissen wieder. Die Qualität des Abend-Buffet war schwankend, neben lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

In der Anlage befinden sich insgesamt 3 Pools - einer davon mit Pool-Bar und Animations-Zentrum. Einmal in der Woche -Sonntag nacht- findet auch eine Beach party bis ca. 2-3 Uhr statt, aber leider nicht am Strand, sondern am Pool. Die Lautsprecher sind in die Anlage gerichtet. Danach grölen noch ein paar Gäste bis morgens früh am Pool weiter. Wer ein Zimmer direkt an diesem Pool zugewiesen bekommt, muss entweder mitfeiern oder das Zimmer wechseln. Ich habe mich -auch wegen der Beach party- für l


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Strand
Strand
Gartenanlage
Pool
Lobby
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Show im Carribe Club
Pool
Poolbar
Seegras
Seegras
Treppenhaus
Eingang Wohngebäude
Innenhof Wohngebäude
Blick auf unser Zimmer
Der schönste Strand
Blick auf die Poolbar
Blick auf den Strand
Yonathan,kannte nach einem Jahr noch unsere Drinks
Zimmer 1256
Bad im Zimmer 1256
Blick aus Zimmer 1256
Shops
Sonnenaufgang
Posing
Zimmer 1256
Ein kleiner Teich
Poolbar, wir kommen
German, ein toller Animateur ,werden ihn vermissen
Hotel vom Strand aus
Ein kleiner Teich
Shopping
El Higuero Buffet Restaurant
El Higuero Buffet Restaurant
El Pescador Restaurant
El Pescador Restaurant
El Sombrero Restaurant
El Sombrero Restaurant
La Cava Restaurant
La Cava Restaurant
Mamma Mia Restaurant
Mamma Mia Restaurant
Specialty Restaurants
Specialty Restaurants
Shangay Restaurant
Shangay Restaurant
Caribe Function Room
Caribe Function Room
Teens Club
Tennis Court
Hotel Internal Transportation
Princess Tower Casino
Princess Tower Casino
La Matica Bar
La Matica Bar
Hotel Grounds
Hotel Grounds
Hotel Grounds
Honeymoon Suite
Honeymoon Suite Jacuzzi
Royal Suite
Royal Suite
Superior Caribe Room
Beach
Hotel Activities
Night Entertainment
Hotel Activities
La Matica Bar
La Matica Bar
Water Sports
Water Sports
Hotel Grounds