Melia Caribe Tropical (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Melia Caribe Tropical (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Bavaro

100%
6.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Jenny (31-35)

November 2019

Superschöne, weitläufige Hotelanlage

6.0/6

Riesige, sehr gepflegte und wunderschön angelegte Anlage, in der sich sogar Flamingos und Pfaue wohlfühlen. Wem die Wege zum Laufen zu weit sind, kann sich ganz bequem mit einem der vielen Transportwägelchen chauffieren lassen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (41-45)

März 2019

Super anlage und nur The Level kategorie buchen.

5.0/6

Super schöne Anlage aber Zimmer Einrichtungen sind sehr veraltet und auch eine Geschmack Sache . Das Essen ist OK gewesen bei The Level Only . Bei den anderen Kategorie befriedigend . Strand und Pool Anlagen sind top !!!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

August 2018

Nicht weiterzuempfehlen - schlechter Service

3.0/6

Das Hotel an sich ist schön, super große Anlage und eine große Auswahl an Restaurants. Allerdings muss man mehrmals angeben, wenn man ein Zimmer in Pool oder Strandnähe haben möchte. Der Service, bzw. das Personal ist sehr schlecht! Wenn man nicht "the Level by Melia" gebucht hat wird man direkt schlechter behandelt.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit viel freiraum! Sauberkeit hat gestimmt


Service

1.0

vom Front Desk bis zu den Kellnern ist das Personal einfach nur unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Leckeres Essen mit viel Auswahl!


Sport & Unterhaltung

4.0

Alle Veranstalter sind direkt vor Ort, um Tagesausflüge zu buchen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (46-50)

August 2018

DR Takeoverevent + Sexuelle Belästigung inklusive

1.0/6

Am Anfang super, danach nur noch Ärger. Eigentlich ein Hotel der Luxusklasse besonders wenn The Level gebucht wird. Leider fand bei unserem Aufenthalt ein Event mit dem Namen: DR Takeover statt. Das Hotel und auch nicht der Veranstalter hat uns darauf hingewiesen. Die DR Takeoverteilnehmer feierten lautstark, lasziv und inklusiver sexueller Belästigung. Auch wurden komplette Resortbereiche für diese Besuchergruppe gesperrt, für die wir ja auch bezahlt hatten, damit die Teilnehmer angemessen feiern konnten. Unter diesen Voraussetzungen konnte kein erholsamer Urlaub stattfinden. Das Hotel wäre besser als unsere Bewertung, aber aufgrund der Vorfälle und der Bearbeitung der Reklamationen bewerten wir dieses Hotel so schlecht.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Juli 2018

Desolater Service und Renovierungsbedarf

3.0/6

Tolle, großzügige Anlage, großer, gepflegter Strandbereich, ausreichende Anzahl an Liegen am Pool und vor allem am Strand. Aber ... viele Bauarbeiten, Restaurants teilweise geschlossen oder „improvisiert“ an anderer Stelle (muss man selbst herausfinden ..) eingerichtet. Rezeption unfähig - check in dauerte mehr als eine Stunde. Hotel wird massiv von amerikanischen Touristen genutzt, die „all inclusive“ wohl fast ausschließlich auf Alkohol beziehen und sich entsprechend verhalten.


Umgebung

4.0

Nahe am Flughafen von dem nichts im Hotel zu hören ist. Großer Strandbereich, aber leider massives Problem mit Seetang.


Zimmer

2.0

Katastrophe! Gebuchte Zimmer waren nicht verfügbar. Da wir mit unseren minderjährigen Kindern unterwegs waren wollten wir (logischerweise) zwei Zimmer im gleichen Gebäude. Das war erst nach Eskalation ins Management möglich. Die beiden Zimmer waren in einem katastrophalen Zustand - Schimmel in den Bädern, Armaturen verrostet, Duschtür schießt nicht. Reinigung der Zimmer erfolgte - wenn überhaupt - nur rudimentär. Einmal überhaupt nicht, frische Handtücher gab es dann auch wieder erst nach Eskalt


Service

2.0

Wie schon beschrieben, Unfähiges und Überfordertes Personal, zudem Unwillig und keinerlei Service-Orientierung. Service in den Restaurants mangelhaft - Tische wurden nicht abgeräumt, Getränke nur unwillig gebracht (es gab eine! Positive Ausnahme) . Das Reinigungspersonal für die Zimmer beschränkt sich auf Betten machen und Handtücher wechseln - wenn sie es nicht „vergessen“


Gastronomie

3.0

War o.k - hat aber unsere Erwartungen bei weitem nicht getroffen und war sein Geld nicht wert. Dazu Mitmenschen in Shorts(o.k.), Unterhemd(!) und Flip-Flops beim Abendessen - das passt nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich nicht wirklich beurteilen, da wenig genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2018

Marodes Hotel mit schlechtem Service - Finger weg

1.0/6

Das Hotel liegt inmitten einer riesen (!) großen Anlage mit tollem gepflegtem Garten, allerdings ist diese so groß, dass man nicht alleine zu Fuß von A nach B kommt. Das Hotel war anscheinend in den 70er Jahren einmal toll, davon ist allerdings nicht viel übrig, es ist dringend renovierungsbedürftig und definitiv sein Geld nicht wert.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt am sehr schönen Bavaro Strand, allerdings ist die Hotelanlage viel zu weitläufig. Man kommt nur mit einem hoteleigenen Zug von den nicht direkt am Strand gelegenen Zimmern zum Poll/Strand und wartet manchmal ewig.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer entsprach zunächst nicht der gebuchten Kategorie (wir bekamen ein Zweibettzimmer, obwohl ein Doppelzimmer gebucht war). Auf Nachfrage stand kein Doppelzimmer zur Verfügung und wir mussten einen Antrag (!) für Zimmerwechsel ausfüllen. Am nächsten Tag war dann ein Wechsel wieder nur auf Nachfrage möglich. Ganz schlechter Service. Die Zimmer selbst sind verwohnt, sehr dunkel und altmodisch, hier ist dringend Renovierungsbedarf. Hier gibt es am Bavaro Beach viele Alternativen im gleiche


Service

1.0

Das Personal war durchweg unfreundlich vom Front Desk (siehe Hilfe beim Zimmerwechsel) bis zum Restaurant und überhaupt nicht aufmerksam (siehe Gastronomie).


Gastronomie

1.0

Wir bekamen am zweiten Tag Durchfall vom Essen. Es war grundsätzlich kalt oder lauwarm. Wir mussten immer 30 Minuten oder mehr auf einen Tisch warten in einem völlig überklimatisiertem Raum. Die Kellner waren unglaublich unaufmerksam, die Getränke kamen oft erst, als wir schon mit dem Essen fertig waren. Beim Frühstück war es eine Frage des Glücks, ob ein Kellner Kaffee und Orangensaft brachte. Unglaublicher Service.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool und der Strand sind schön, allerdings findet man weder am Pool noch am Strand irgendeinen Ort, an dem man nicht den ganzen Tag von gellendlauter Musik beschallt wird. Weitere Angebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silke (56-60)

Mai 2018

Unfreundlicher Service

3.0/6

Tolle Anlage, schlechter Service, Essen mangelhaft, zu teuer, Zimmer mit Blick auf Baustelle und Lärm. Zimmer wurde nach mehreren Stunden getauscht, aber nur unter Druck bzw. nachdem der Manager eingeschaltet wurde. Einen Urlaubstag verloren.ha


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

April 2018

Achtung Bauarbeiten mit Presslufthammer!

2.0/6

Wir sind gerade seit 4 Tagen in diesem Hotel und müssen leider seit 4 Tagen neben einer Baustelle Ferien machen! Seit Ankunft wird hinter dem Hauppool des Melia mit 3-4 Presslufthammern von 8.30 bis 19.00h gearbeitet, einzig am Mittag ist mal kurz Ruhe. Die Anlage wäre wunderschön, wenn diese Geräusch Kulisse nicht wäre. Der Lärm ist am Pool, am Strand und im Buffet Restaurant zu hören. Also eigentlich überall.... Also erkundigt euch vor Buchung gut, ob das noch weiterhin so ist. Das Hotel hat uns auf unsere Reklamation nur hingewiesen, dass sie die Bauarbeiten leider nicht stoppen können, da sie gewisse Bereiche renovieren müssen und wann dies fertig ist könnten Sie uns auch nicht sagen... gegen Aufpreis könnten wir in einen anderen Bereich des Hotels wechseln... Wir würden dieses Hotel nicht mehr buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

März 2018

Traumhaft schöne Anlage!

5.0/6

Wunderschöne tropische Anlage. Entspricht den Bildern. Sehr freundliches Personal, speziell in den Restaurants (besonders Leonardo und Benjamin)! Unser Zimmer war im Altbau, und das sah man auch. Terrassentür schloss nicht Matratzen etwas durchgelegen. Mit dem Houskeeping/Zimmerreinigung waren wir nicht so zufrieden. Immer fehlte etwas (Handtücher, Klopapier) einmal wurde gar nicht gereinigt Die Wasserhähne sahen aus als wenn sie nie gemacht würden. Das Essen war gut. Achtung! Wenn ihr mit Visakarte bucht, dann müsst ihr exakt die Karte mitbringen mit der ihr Zuhause gebucht habt! Sonst gibt es Probleme beim auschecken!


Umgebung

5.0

Punta Cana ist ein Touristenviertel. Die Anlage ist so groß das wir sie nicht verlassen habrn


Zimmer

3.0

Zimmer sind schön, besonders der Ausblick vom Balkon Wir hatten auch ein ruhiges Zimmer das war gut. Aber die Ausstattung war veraltet und teilweise kaputt ( Terassentür). Haben aber gut geschlafen.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und aufmerksam, besonders in den Bars und Restaurants (Leonardo und Benjamin möcht ich hier besonders hervorheben!) Nur das Houskeeping war nicht so super. Beschwerden wurden aber sofort aufgenommen und die Ursache beseitigt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut! Allerdings war es in den Restaurants of sehr laut! Sehr viele Amerikaner die keine Rücksicht auf andere Gäste nahmen. Ich empfehle früh essen zu gehen dann ist noch nicht viel los und man hat seine Ruhe.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwer zu sagen. Es war einiges für Kinder dabei das ganz gut schien. Da wir als Paar da waren kann ich das aber schwer beurteilen. Abends gab es Party oder Lifemusik aber auch Ruhe konnte man in einer der vielen Bars finden. Animation gab es auch, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antonia (31-35)

März 2018

Erwartungen nicht erfüllt

5.0/6

Die Anlage ist weitläufig und in einem sehr gepflegten tropischen Garten angelegt. Für meinen Geschmack ist die Anlage - im Vergleich zu dem alten Melia vor 1999 - zu wenig landestypisch. Der amerikanische Einfluss hat stark zugenommen, was sich in der wirklich starken Klimatisierung der Restaurants (ca. 16 Grad, also unbedingt warme lange Kleidung mitbringen), der Essensauswahl (Burger, Hotdogs, Pommes, etc.) und auch dem allgemeinen Preisniveau niederschlägt. Viele Amerikaner nutzen die Anlage als "Ballermann", so dass die gesamte Nacht hindurch bis in die frühen Morgenstunden feuchtfröhliche Gelage mit entsprechendem Lärmpegel abgehalten werden. Wir hatten ein solches Ambiente in einer 5-Sterne-Anlage nicht erwartet. Es gab kaum eine Nacht ohne massive Ruhestörungen in unserem Bungalow. Zudem haben wir den Teil der Anlage bewohnt, in dem auch die Pfauen leben, die die Gäste nachts ebenfalls mit lauten Schreien "unterhalten".


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind recht einfach. Das Zustellbett für unsere Kinder war ein scharfkantiges Metallstänge, was eigentlich ein No-go ist.


Service

Nicht bewertet

Der Service war einer 5-Sterne-Anlage nicht angemessen. Wir mussten uns im Buffetrestaurant häufig selbst Besteck holen, weil nicht ordentlich nachgedeckt wurde. Auch Getränkewünsche wurden mehrfach vergessen oder verwechselt.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Buffet war in Ordnung, ist aber hinter den Erwartungen zurückgeblieben (teilweise Dosenobst, keine frisch gepressten Säfte). Zweimal war der angemachte Salat bereits verdorben, was man am Geschmack und Durchfall am nächsten Tag gemerkt hat.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (31-35)

März 2018

Mega komme in Dezember wieder ist dann das 3 mal

6.0/6

Top service Sauberkeit echt weiter so die Anlage ist in einen sehr guten zustand und für mich gibt es erstmal zum urlaub nur diese Anlage Strand hervorragend


Umgebung

6.0

Alles da


Zimmer

6.0

Sauber


Service

6.0

1A


Gastronomie

6.0

Große Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gwerder (19-25)

Februar 2018

Richtige Bewertung!

1.0/6

Es wird immer wieder etwas gebaut oder abgerissen. Andauernd Lärm! Das Personal ist meistens unhöflich, mit frechen Antworten oder schaut dich einfach böse an. Wir bekamen nicht mal eine gute Begrüssung weder eine gute Rückreise oder ein Dankeschön für den Aufenthalt. Man findet keine Ruhe und es wird einem andauernd alles probiert zu verkaufen. Auch vom Hotel selbst! Nicht nur die nervenden Strandverkäufer die Tierquälerisch Fotos für Geld machen lassen mit einem Affen oder Papageien. Wir wurden morgens angerufen vom Hotel und eingeladen zu einem Frühstück und einer Geschenkübergabe vom Hotel Melia. Dauer laut Melia 45min. Das ganze dauerte dann 3h! Und es war reine verkaufsmasche und Abo augedränge ohne jegliche Unterlagen. Also jetzt oder nie! Ein Geschenk (Gutschein) gab es nur für eine Person. Für ein Doppelbett muss man ein Upgrade machen egal was man bucht. Man bucht automatisch ein Zimmer das nur Einzelbetten hat!! Auch laut Rezeption! Auf einmal konnten wir sogar nicjr mal mehr ins Zimmer. Nach Hilfe holen per Handy (da die Anlage so riesengross ist) kam niemand. Mussten das selbst in die Hand nehmen und neue Zimmerkarten mit Codes besorgen. Es gibt noch viele weitere Punkte aber habe keine Lust dazu die aufzuzählen da der Urlaub mehr mit arbeiten zu tun hatte. FAZIT: Nie wieder ein Melia Hotel! Man fühlt sich als wäre man der letzte Depp!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Januar 2018

The Level ist ok ! Aber nur Melia auf keinen Fall!

3.0/6

Fotos im Internet nicht identisch! Wer aber trotzdem unbedingt in dieses Hotel will, sollte unbedingt The Level buchen,ansonsten dürfen sie nur einen überfüllten Pool (direkt am Strand) und einen Strandabschnitt nutzen und nicht so wie im Internet beschrieben! Wenn sie The Level buchen können Sie ruhig entspannt ihr Frühstück direkt am Strand genießen,wenn sie nur Melia buchen ist es in allen Restaurants sehr laut und überfüllt,auch beim Buffet Restaurant am Strand.


Umgebung

3.0

Ca. 15 min Fahrtzeit zum Hotel.Die sehr große gepflegte Gartenlage ist wunderschön.Man sollte sich unbedingt ein Zimmer Nähe Strand geben lassen ansonsten müssen sie sehr viel hin und her laufen.Wenn man The Level bucht kann man mit den Golfcars die ständig auf und abfahren mit fahren um von A nach B zu kommen,Melia Gäste fahren mit dem Bimmelzug der sehr langsam und nicht ständig unterwegs ist,man verliert daher sehr viel Zeit. Beim Strandabschnitt beim Melia Hotel ist alles sehr überfüllt,sehr


Zimmer

2.0

Sehr alt,geputzt wird nicht genau,Handtücher fürs Gesicht würde ich von zuhause mit nehmen,die fand ich alt und rau,Bett war sehr bequem,sehr weiche Matratze,abends wechseln sie noch mal die Handtücher.Getränke und kleine Snacks werden jeden Tag nach gefüllt.Hatten ein Zimmer im Obergeschoss,wenn man am Balkon sitzt hat meine keine freie Aussicht,da eine höhere Mauer ist.Zimmerkarte ging sehr oft nicht! Es war nervig dann ständig in die Rezeption laufen zu müssen.


Service

6.0

Als wir ankamen abends um 18:00 war extrem viel los an der Rezeption,wir mussten fast 2 Stunden auf unser Zimmer warten.Dann wurden wir mit dem Bimmelzug nach einer fast 30 min Rundfahrt ins Zimmer gebracht.Die Level Gäste werden sofort mit dem Golfcar ins Zimmer gebracht inklusive Gepäck.Wir mussten über eine Stunde warten bis unser Gepäck dann aufs Zimmer kam.Als wir dann unsere Klamotten in den Schrank legen wollten mussten wir zuerst mal alles raus wischen so staubig war es,dieses Zimmer kam


Gastronomie

4.0

Da wir am zweiten Tag umgebucht auf The Level haben war ich mit dem Essen sehr zufrieden.Die Restaurants die Melia Gäste nutzen dürfen haben wir alle durch probiert,sind meiner Meinung nach nicht so gut wie bei den Level Bereichen.Bei The Level alles viel ruhiger! Als wir vor Ort waren gab es leider einen Brand,daher waren einige Restaurants im Lobby Bereich geschlossen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gibt’s zu genüge.Wer das mag kommt dabei sicher nicht zu kurz,sie bieten am Strand alles an.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Milad (31-35)

Januar 2018

Traumurlaub im Winter

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Hotelanlange. Der Urlaub hat sich gelohnt. Das Personal war sehr professionell und freundlich. Die Pendelfahrzeuge sorgen dafür, dass man zu jeder Zeit zum Strand/Pool kommt. Das Essen war ebenfalls sehr gut und lecker. Kleine Empfehlung: Das Essen sollte länger warm bleiben.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulli (36-40)

Januar 2018

Alles ganz schlecht essen immer das selbe

1.0/6

Das Hotel hat definitiv keine 5 Sterne verdient. Das Personal ist zeitweise echt unfreundlich wenn Mann nicht den Level Bereich gebucht hat kann Mann nur die Hälfte benutzen und sie wollen einen bescheissen wo sie nur können nie wieder dieses Hotel


Umgebung

3.0

Die Anfahrt war kurz und gut


Zimmer

1.0

Check in hat viel zu lange gedauert erst nicht das gebuchte Zimmer bekommen dann das gebuchte Zimmer bekommen und mussten 2 Stunden auf unsere Koffer warten


Service

1.0

Bis auf einige Ausnahmen ganz ok


Gastronomie

1.0

Sehr schlecht es gibt nur lauwarmes essen Aufschnitt gar nicht keine frisch gepressten Säfte das einzige was Mann essen könnte waren die ala carte Restaurant


Sport & Unterhaltung

1.0

Wenn Mann nicht aufpasst alles überteuert


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christophe (41-45)

Dezember 2017

Hotel Melia Caribe Tropical Punta Cana

6.0/6

Wunderschöner Garten, super Wi-Fi mit hoher Stabilität und Geschwindigkheit, 10 Restaurante aber Buffet mit etwas niedrieger Auswahl in Vergleich zu anderen Hôtels. Wunderschönes Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike und Hans (56-60)

Dezember 2017

Paradies mit schweren Mängeln

3.0/6

Wir waren vor 14 Jahren schon einmal da und fanden es damals klasse. Das hat sich mittlerweile geändert. Nach wie vor beeindruckt der schöne gepflegte Park. Das wars dann schon. Zimmer sind renovierungsbedürftig. Zwei Restaurants sind mittlerweile vom All In ausgenommen (Japaner und Steakhouse). In den anderen Lokalen herrscht Bahnhofsatmosphäre. Mit Ausnahme des Personals im Agora sind die Angestellten völlig überfordert und verstehen kaum Englisch. Mit Glück erwischt man jemanden der Spanisch spricht. So ist es immer ein Lotteriespiel, ob man auch das bekommt, was man bestellt hat. Ziemlich nervig ist zudem die Dauerbeschallung - und zwar in jedem Winkel des Melia Caribe Tropical. Schade fanden wir, dass die ruhige Strandbar, in der man früher traumhaft schöne Abende verbringen konnte, dem neuen Fitnessstudio und der Agora-Erweiterung zum Opfer gefallen ist. Abends konnte man deshalb nur zwischen Bars mit Dauerbeschallung wählen - und aus dem alten stilvollen Casino ist mittlerweile eine drittklassige Spielhalle geworden.


Umgebung

6.0

Traumhafter Park mit vielen Tieren - von der Wasserschildkröte bis zum Flamingo. Gärtner machen einen Top-Job.


Zimmer

3.0

Einrichtung leider in die Jahre gekommen. Da müsste man mal wieder investieren. Ohne Lesebrille leidlich sauber.


Service

2.0

Personal machte in großen Teil nicht den Eindruck, als ob es Spaß an seinem Job hätte (Ausnahmen Agora und American Grill). Ein Englischkurs täte gut. Aber auch auf Spanisch war die Verständigung eher schwierig. Tee bestellt, dreimal Kaffee bekommen, aus Wodka ohne Eis wird schon mal Wasser mit Eis. Servicemitarbeiter machten teilweise einen hilflosen Eindruck. Beim vorgegebenen Weihnachtsmenü viermal die Karte vorgelegt bekommen. Auf meine Frage "may we choose the dishes" kam prompt die Antwort


Gastronomie

4.0

Es werden erstklassige Produkte verwendet, leider ließ die Zubereitung oft zu wünschen übrig. Aus den leckeren Cocktails früherer Zeiten sind lieblos zusammengeschüttete Drinks geworden, was wohl dem amerikanischen Geschmack geschuldet sein dürfte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animationsprogramm am Strand zum Glück sehr dezent. Ruhig ging es trotzdem nicht zu, da auch hier Musik non-stop geboten wurde. Mag im Level anders sein, kann ich aber nicht beurteilen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

November 2017

Einfach nur schönes Badehotel

6.0/6

Eine super, gepflegte, riesige Hotelanlage mit Wasserteichen und Palmen. 3 unterschiedliche Bähnchen bringen die Gäste von a nach b., da es fußläufig manchmal etwas weit ist. Essen sehr gut. Strand gut. Poollandschaft super.


Umgebung

6.0

direkt am breiten, langen Strand. Strand selbst ist gut, haut aber nicht um


Zimmer

4.0

war nicht so toll. Vieles war defekt.( Safe, Tisch, Lampe Deckenventilator... aber für 3 Nächte tragbar.


Service

6.0

top! Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

alles sehr lecker. Große Auswahl an Speisen und Restaurants.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

November 2017

Nettes Strandhotel, aber mittlerweile mit Mängeln

4.0/6

es ist ein schönes Strandhotel. Ich war nicht ganz sicher, ob ich das Hotel weiterempfehlen soll oder nicht. Ich war vor 3 Jahren mal hier, und da hat es mir wesentlich besser gefallen. Mittlerweile ist es verwöhnt und es bedarf mal einer Grundüberholung. Für das Hotel hat letztendlich die Gastronomie entschieden. Man kann abends zwischen 7 a la carte Restaurants und einem Buffet Restaurant wählen. Und die waren durchweg gut. Aber sonst sind die Zimmer verwöhnt, die Liegen am Strand sind durchgelegen und alt. Und am meisten störte mich die Dauerbeschallung mit lauter Musik von morgens bis abends. Das mag ja alles für die Karibik akzeptabel sein, aber in einem 5 Sterne Hotel muss ich auch meine ruhigen Ecken haben. Es gibt den Bereich für Erwachsene - The Level -, aber der war leider zu meiner Zeit ausgebucht. Wer etwas Ruhe sucht, sollte den unbedingt buchen


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

November 2017

Super Hotel! Absolut weiterzuempfehlen!

6.0/6

Wir fanden das Hotel super! Eine wunderschöne Anlage und sehr gepflegt. Das Essen war toll und der Service, bis auf ein paar Ausnahmen, die man wahrscheinlich in jedem Hotel findet, auch. Wir hatten einen traumhaften Urlaub und würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen


Umgebung

6.0

Kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Jede Menge Ausflugsziele in der Nähe!


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Familiensuite. Etwas größer hätte sie sein können und besser wäre ein 2. Schlaufraum. Aber der abgetrennte Schlafraum war auch ok. Der Service auf dem Zimmer war Top. Täglich wurde die Minibar gefüllt. Getränke und Knabbereien - Alles inklusive ! Ein paar kleinere Renovierungsarbeiten hätte das Zimmer an der ein oder anderen Stelle sicherlich nötig gehabt, aber das hat uns nicht gestört. Es war stets sauber und wir waren ja sowieso nur zum Schlafen auf dem Zimmer.


Service

5.0

Der Service war überwiegend sehr gut. Begeistert waren wir über das kinderfreundliche Personal. Ganz toll!


Gastronomie

6.0

Das Essen und die Cocktails waren einfach super! Daumen hoch!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margot (66-70)

November 2017

Ein Hotel, dass schon besseres Publikum gesehenhat

4.0/6

Schöne parkaehnliche Anlage, recht gute Zimmer. Mehrere Restaurants, Essen mittelmaessig, Service teils bemüht. Strand recht laut. Sehr störend war ein internationales Pokerturnier in der ersten Woche.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (31-35)

November 2017

Schönes, großes und freundliches Hotel..........

5.0/6

Das Hotel hat das gehalten was man erwartet hat........schön, freundlich und direkte Strandlage!!! Das Personal war zuvorkommend & nett, die a la carte Restaurants sind zu empfehlen......


Umgebung

5.0

Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel waren 20 Minuten, absolut ok.


Zimmer

4.0

Zimmer waren groß und mit allem ausgestattet was man benötigt.......Kingsize Bett, Klima, TV (für alle die es Interessiert, OHNE Deutschen Sender) und die Mini Bar wurde jeden Tag neu aufgefüllt, also alles in allem absolut in Ordnung wenn man bedenkt das man in einem Sommerurlaub nicht viel Zeit in seinem Zimmer verbringt! Man sollte nicht auf die Idee kommen die Zimmer und Sauberkeit mit einem 5 Sterne Hotel aus der Türkei oder Deutschland zu vergleichen, da sind die Südamerikaner ein bisschen


Service

6.0

Also wir müssen sagen das der Service zu unserer Zeit super war......jeder hat uns angelächelt, bei allen Fragen geholfen.....selbst die Gärtner, die für 3 Dollar am Tag dort arbeiten, waren super nett und haben einen immer begrüßt. Mit jedem Angestelltem konnte man Englisch sprechen das war überhaupt kein Problem........vielleicht sollten sich mal einige Leute folgendes zu Herzen nehmen.......so wie man in den Wald hineinruft.............


Gastronomie

5.0

Die a la carte Restaurants sind spitze......kann sie nur jedem empfehlen!!!! Wir haben das Buffet Restaurant natürlich auch mal ausprobiert und da muss man ehrlich sagen das das Restaurant nicht gegen die a la carte Restaurants ankommt!!!! Uns wurde am Anfang des Urlaubs auch mitgeteilt das man jedes a la carte Restaurant nur einmal benutzen dürfte, wir haben dann nett nachgefragt und es war kein Problem noch mal ein zweites mal dort essen zu gehen!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Zu Fitness- und Wellnessräumen kann ich keine Angaben machen da ich diese nicht aufgesucht habe. Es gibt eine tägliche Sportanimation, sei es Wassergymnastik, Darts, Tanzen, Volleyball usw......... Also wer etwas sportliches Tagsüber machen möchte hat dazu eine Menge Möglichkeiten! Bei dem Abendprogramm bitte ich darum die Shows nicht mit denen aus der Türkei zu vergleichen, natürlich gibt es eine Show diese sind jedoch aufs Tanzen ausgerichtet, aber auch das ist ganz ok.......das Hotel bemüht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carolin (36-40)

November 2017

Tolles Hotel mit großzügiger Strandanlage

5.0/6

Das Hotel liegt in einer großen sehr schönen Anlage. Durch die Anlage kann man sich auch mit verschiedenen Eisenbähnchen fahren lassen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in sehr guter Lage und die Anlage ist sehr schön gestaltet.


Zimmer

5.0

Großes sauberes Zimmer, jedoch wirkt dieses eher kalt, statt gemütlich.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Viele verschiedene kleine Restaurants, die teilweise nur Erwachsenen vorbehalten sind.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

Oktober 2017

Sehr enttäuschend

2.0/6

Highlight: das kleine aber gut ausgestattete Fitnessstudio Enttäuschend: Zwei-Klassen-Gästebehandlung und entsprechend schlechter Service. Absolut nicht empfehlenswert, wenn man etwas mehr erwartet! Diese Anlage ist überteuert und das viele Geld nicht wert! Diese Anlage hat definitiv keine 5-Sterne verdient.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2017

Grotten schlecht, höchsten 2,5 bis 3 Sterne Anlage

1.0/6

Eine riesen Anlage. Irre lange Wege. Und allerhöchsten eine 3*Anlage lest aufmerksam alle!!! Bewertungen und bildet euch eure eigene Meinung. Doch ich kann nur warnen.


Umgebung

1.0

Wenn man ein Zimmer im unteren Teil der Anlage hat. Dann hat man direkte Strandlage. Ansonsten Füße platt laufen oder mit der Bimmelbahn fahren, nur weiß keiner wann die kommt


Zimmer

1.0

Reinste Katastrophe, stinken muffig modrig, werden nicht gereinigt. Alles altbackend.


Service

1.0

Abends beim Mexikaner gegessen, das war gut. Frühstück einseitig und nicht lecker. Und dabei kann man beim Frühstück nicht viel verkehrt machen.


Gastronomie

1.0

Siehe Service


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

September 2017

Höchstens 2 Sterne, Zimmer sind unzumutbar!

1.0/6

Unterste Hotel Kategorie, Durchgangs Hotel für Überbuchungen, Umbuchungen, Flug Änderungen. Bedingt durch den Hurrican Maria , sind wir für 2 Tage in diesem Hotel ( Flüchtlings Lager ) untergebracht worden. Reine Massenabfertigung. Das erste Zimmer das wir bekommen haben, war belegt durch andere Gäste, das zweite Zimmer total dreckig, muffig, stinkend und das dritte Zimmer war auch nicht viel besser -aber zumindest einigermaßen sauber. Das Übel an diesem Zimmer war, das sich in der Abstellkammer gegenüber ,große Mäuse auf hielten. Einfach ekelig !!!! Die Anlage selber , ist RIESEN groß und man muss sehr lange Fußwege in Kauf nehmen. Oder mit der Bimmel Bahn fahren, mann weiß nur nie wann diese kommt! Essens Auswahl nicht groß und schmackhaft . Getränke schmecken nach Chlor. Das einzige gute Lokal ,ist der Mexikaner ,leckeres essen, freundliches Personal, das wir nur dort fanden. Wir waren vorher im Royalton Punta Cana und waren sehr verwöhnt , dagegen war dieses Hotel eine Jugendherberge für uns. NICHT ZU EMPFEHLEN . Viel Urlauber haben uns das gleiche berichtet .


Umgebung

1.0

Anlage riesen groß , muss man gut zu Fuß sein Fahrt zum Flughafen 20 min , Einkaufs Center vor der Tür


Zimmer

1.0

das entspricht höchstens einem 2 Sterne Hotel Stinkend, unsauber , alte Möbel, feuchte Betten, alte Bäder in den drei Tagen wurde unsere Zimmer nicht einmal sauber gemacht - Handtücher haben wir uns selber besorgt Die Zimmer im Prospekt oder Internet , sind die vom LEVEL bessere Kategorie


Service

1.0

sehr unfreundliches Personal - lächeln , was ist das ? vielleicht etwas überfordert Personal der Rezeption -geht zum lachen in den Keller Gästebetreuung ist dagegen sehr bemüht !


Gastronomie

1.0

geringe Auswahl , für uns nicht schmackhaft , nur der Mexikaner ist zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

4.0

das einzige schöne an der Anlage ist die Pool Landschaft


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Franky (46-50)

September 2017

alte vermoderte Anlage , 4 Sterne total überbewert

1.0/6

Altes unsauberes Hotel , Zimmer feucht ,modrig,schimmelig. Unfreundliches Personal, nicht zu empfehlen, am Abend in der Lobby Bar war eine Ballermann Atmosphäre ( nackte Oberkörper, wahnsinnig laute Musik , grölende Gäste )


Umgebung

1.0

Anlage ist riesig , wenn man gerne weite Wege läuft- dann ideal , Shopping Center vor der Tür


Zimmer

1.0

alte Einrichtung, feucht stinkend, unsauber , teilweise schimmelige Wände, Fotos im Internet nicht identisch !!!!dort werden die besten Zimmer LEVEL gezeigt!


Service

1.0

unfreundlich, lächeln- was ist das ???


Gastronomie

1.0

für uns war das essen nicht schmackhaft , nicht schön angerichtet, zum Teil angeschlagenes Geschirr,


Sport & Unterhaltung

1.0

Ballermann Niveau


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lulu (19-25)

September 2017

Durchgangs Hotel mit wenig Niveau , höchstens 2-Sterne

1.0/6

feuchte modrig riechende Hotelanlage, Zimmer teilweise schimmelig, unsauber , Wäsche und Reinigung gleich NULL ! Essen unterstes Niveau ,


Umgebung

1.0

20 Minuten Transfer Zeit vom Flughafen,Einkaufscenter vor der Tür, riesige ungepflegte Gartenanlage, sehr weite Wege-man muss gut zu Fuß sein, Bimmelbahn vorhanden, keine festen Fahrzeiten


Zimmer

1.0

schlechter geht es nicht, muffig riechend, feuchte Bettwäsche , unsauber , waren 3 Tage durch Hurrican dort untergebracht- kein Wäschewechsel-keine Zimmer Reinigung ,alte Einrichtung


Service

1.0

nicht besonders freundlich, Dienst nach Vorschrift ,


Gastronomie

1.0

Geschmacksache- für uns das schlechtestes Essen , Getränke schmeckten zum Teil nach Chlor, essen lieblos angerichtet, der einzige Lichtblick -das mexikanische Lokal ***** Sterne


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation war mäßig und nicht sonderlich gut Lobby Bar - wie beim Bierkönig laut,grölend, nackte Oberkörper


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

September 2017

Punta Cana, Hotel Melia Tropical

6.0/6

Sehr grosses Hotelareal. Da es so gross ist, fahren ständig Golfwagen hin und her und ein ,,Zügli" das auch immer fährt. Da es si gross ist, verteilen sich aber die Menschen sehr gut auf dem Areal, was für uns sehr angenehm ist. Die Abendunterhaltung ist im Oberen teil der Anlage, so das man, wen man im zimmer ist, rein garnichts hört von der Musik und den Bars. Fanden wir sehr gut, so hat man seine Ruhe am Abend. Der Strand wird auch immer schön geputzt, und man wurde bei den Liegen immer bedinet mit den Wunschgetränken. Was wir auch sehr begrüssten sind das die Familien mit Kindern am strand, ihr eigenes ,,apteil" hatten. Auch beim Check-in/Check-out ging alles sehr schnell. Man musste eigentlich niergens lange auf irgendwas warten. Es ist wirklich sehr zum epfehlen.


Umgebung

Trotz des Sturms der 2 Tage zuvor über die Karibik fegte, wahr die Hotelanlage sehr schön und wieder gut augeräumt. Wirklich aehr gute und schnelle Arbeit.


Zimmer

Sehr sehr schöne Zimmer. Geputzt wurde Täglich, meistens sogar 3 mal am Tag. sehr ordenlich. Top Betten super bequem, Kühlschrank immer aufgefühlt und als sie gemerkt haben was wir am liebsten trinken, war auch von dem immer am meisten im Kühlschrank. Badetücher in der Dusche wurden auch 2-3 mal am Tag gefragt zum wechseln.


Service

Nicht bewertet

Service wahr auch immer sehr gut und immer freundlich und schnell.


Gastronomie

Nicht bewertet

Die vielen verschiedenen Restaurants wahren auch sehr gut. Das essen hatt immer gut geschmeckt und man kann jeden abend in ein anderes Restaurant gehen. je nach lust und laune.


Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote gibt es sehr viele und auch bestimmt intressante, aber wir sind eher die Strandlieger. ?


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dan (19-25)

September 2017

Melia Caribe Tropical

3.0/6

das Hotel ist schön und die Anlagen sind gepflegt. Der Hotelbereich ist sehr groß und erstmal recht unübersichtlich. Der Gästemix bestand zeitweise fast ausschließlich aus Einheimischen/ Latinos, die in Scharen in das Hotel eingefallen sind. Das Personal war damit völlig überfordert und ein Service fand quasi nicht mehr statt. So haben wir an einem Morgen 45 Minuten vor einem Restaurant warten müssen, bis uns Platz zugeteilt wurde. Von den Servicekräften am Eingang wurden spanischsprechende Gäste bei der Platzvergabe eindeutig bevorzugt. Bei Essen waren die Restaurants zu diesem Zeitpunkt ein einziges Tollhaus. Schreiende Kinder auf dem Boden, leergefegtes Buffet und massive Lautstärke waren die Auswirkungen. Wir haben uns zeitweise überlegt, das Hotel zu wechseln.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

schön eingerichtete Zimmer, geplegter Zustand, tolle Dusche


Service

Nicht bewertet

der Shuttleservice in Golfkarts funktionierte teilweise sehr unzuverlässig. So haben wir bei der Abreise zum Checkout mit den Koffern 4 Anrufe in der Lobby benötigt und insgesamt 55 Minuten gewartet um von unserem Zimmer abgeholt zu werden. Die Lobby ist ca. 1 km entfernt. Generell ist die Servicebereitschaft spürbar erhöht, sobald Trinkgelder gezahlt werden. Sobald das Hotel etwas voller wird, ist das Personal zwar bemüht aber völlig überfordert, den Service aufrecht zu erhalten. Sobald der Gäs


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

die Qualität der Speisen ist teilweise sehr gut. Sehr schade war, dass während unseres 2-wöchigen Urlaubs insgesamt 4 Restaurants dauerhaft geschlossen waren. Dazu zählten auch die beiden direkt am Strand. Dies hat uns doch sehr enttäuscht. Die übrigen Restaurants waren immer wieder im Wechsel offen. Wenn man Abends zum essen ging, wusste man noch nicht, welches Restaurant offen ist. Im ständigen Wechsel waren entweder mexikanisch, amerikanisch oder domenikanisch geschloßen, ohne dass dies vorhe


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo Johann (41-45)

August 2017

Riesige Anlage

3.0/6

Anlage riesig aber liebevoll gepflegt. Nettes Personal, tolles Essen, gepflegter und sauberer Strand, der täglich von Algen befreit wurde.


Umgebung


Zimmer

In die Jahre gekommen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kati (41-45)

August 2017

Abgewohnte Zimmer, schöne Palmenanlage

3.0/6

Um 18:00 Uhr kamen wir in unser Zimmer, in dem noch Koffer anderer Gäste standen. Das Zimmer war schmuddelig und abgewohnt. Wir fragten uns wirklich, ob man die Betten neu bezogen hat. Wir waren aber nach dem langen Flug und nachdem wir die sehr langsame und sehr umständliche Rezeption überstanden hatten zu kaputt, um uns zu beschweren. Man hatte uns auf Anfrage ein Upgrade in den Level Bereich für 120 $ pro Nacht angeboten. Da die für Familien die Zimmer weit ab vom Strand waren, haben wir abgelehnt. Diese Level-Geschichte nervt wirklich. Die kleinen Golfcars nehmen Nicht-Level/Gäste nur mit, wenn deutlich ist, dass sie dafür Trinkgeld bekommen. Gut gefallen hat mir das Essen, der Pool bis zum späten Vormittag (dann sehr laute Musik). Auch die Kletteraktivität für die Kinder fand ich sehr toll. Der Service ist nett, aber man wird auch gern mal übersehen. Vergessen kann man auch die Reiseleitung von TUI/L'TUR. Der Reiseleiter kam nicht zum angekündigten Zeitpunkt ins Hotel. Nach mehreren E-Mails an Tui kam er dann zehn Tage später. Auch die Touren haben uns auch nicht gereizt. Sehr zu empfehlen sind die Touren von Günther mit Paco. Laguna Limon und Saona wirklich unvergesslich! Die am Tourdesk gebuchte Buggytour fand ich nicht so doll, sehr touristisch! Ich würde das Hotel nicht weiterempfehlen. Wer schon gebucht hat, dem empfehle ich viele 1-Dollarscheine Trinkgeld mitzunehmen, außerdem Mückenspray und vor allen viel Gelassenheit!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sissi (46-50)

August 2017

Traumurlaub

5.0/6

Wunderschöne Anlage in einer traumhaften Gartenanlage . Gross, abwechselungsreich aber doch überschaubar... für alle die Bachata, Salsa, Merengue und Reggaeton lieben und ihre Kopfhörer zuhause lassen wollen!!!


Umgebung

6.0

Hotelanlage in einer wunderschönen sehr gepflegten beeindruckenden Gartenanlage.


Zimmer

6.0

Zimmer wie bei Jahn Reisen ausgewiesen, gepflegt und sauber, ruhig. Gutes Bett, sehr gute Matratze!! Badezimmer schön, tolle Regendusche. Tägl. Handtuchwechsel. Minibar wurde täglich aufgefüllt. Reinigung landestypisch . Wir waren im Bereich 17, Entfernung zum Strand 1km und zu den Restaurants ca.500m. Für uns keinProblem.


Service

4.0

Es gab sowohl sehr freundliches, aber auch muffiges Personal. Empfehlenswert sind Englisch -bzw.- Spanischkenntnisse. Leider verfügt das Personal im gesamten Hotelbereich einschl. Rezeption kaum über deutsche Sprachkenntnisse . Fazit: Wörterbuch nicht vergessen!


Gastronomie

4.0

Die Qualität der Speisen war durchschnittlich, gut... aber nichts besonderes. Kein Show-Cooking oder besonderen Highlights. In Erinnerung wird uns die Küche nicht bleiben. Die Atmosphäre war ansprechend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Qualität ( Dauer, Intensität etc. ) der angebotenen Freizeitangebote stieg oder fiel mit der Anzahl der teilnehmenden jungen weiblichen Gäste. Schade, wenn man nicht mehr zu dieser Gruppe gehört.... Grundsätzlich gab es aber einige sehr gute Angebote. Die Poolanlage war schön, leider war das Wasser an den Beckenrändern verdreckt und wir hatten nicht mehr wirklich viel Lust im Pool schwimmen zu gehen. Vermisst haben wir auch Umkleidemöglichkeiten und intakte Duschen im Poolbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lore (46-50)

Juli 2017

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Lässt zu wünschen übrig. Vorallem die Zimmer und deren Reinigung. Werde dieses Hitel bestimmt nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (19-25)

Juni 2017

Sehr freundliches Personal

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel. Die Leute sind sehr freundlich und helfen gerne bei Bedarf. Wenn man einen Gärtner nach einer Kokosnuss fragt, schneidet er Sie auf und mann kann Sie dan nach Lust und Laune an der Bar mit Rum füllen lassen. Empfehle dieses Hotel jedem weiter.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (19-25)

Juni 2017

Sehr freundliches Personal

6.0/6

Sehr schönes Hotel, Hilfsbereites Personal, gutes Essen, schöner Strand und grosser Pool. Hotelareal ist sehr grosszügig Menschen verteilen sich gut. Grosse Auswahl an Essen. Jenifer Pena ist sehr nett zu den Ferien Gästen und hilft wenn man Fragen hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Mai 2017

Klasse Hotel

6.0/6

alles super ... tolle Anlage ... herrlicher Strand... gutes Essen ...nettes Personal... abends sehr gute karibische Livemusik ... grosse schöne Zimmer mit guter Klimaanlage


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mix (51-55)

Mai 2017

Urlaub in der Karibik, Melia Calibre Tropical

6.0/6

Traumhaft schöne Außenanlage. Top gepflegt und eine Augenweite. Die Pflanzen, Tiere und Menschen bilden eine gute Einheit. Zwei Zubringerbahnen (in rot und blau-ähneln einer kleinen Eisenbahn auf Rädern) welche durch das gesamte Areal fahren. Man kann an jeder Station einsteigen und aussteigen wo man möchte.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Eher in einem alten Zustand. Servicepersonal hat die Dusche oder Spiegel nicht geputzt. Nach Kaffee, Wasser und Milch musste mehrfach nachgefragt werden. 1 x wurde erst auf Nachfrage das Zimmer gereingt, da es vergessen wurde.


Service

Nicht bewertet

Leider ist es durch den ständigen Wechsels des Personals nicht möglich eine dauerhaft gute Beziehung während des Aufenthaltes aufzubauen. Uns ist es gelegentlich gelungen, jedoch wurden die Mitarbeiter ausgetauscht, so dass wir uns dann nicht einmal persönlich bedanken und verabschieden konnten. Täglich neue Gesichter-auch für die Gäste nicht einfach


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen und Trinken war reichlich vorhanden. Backwaren und Eis alles sehr süß, bunt und gleich im Geschmack. Im Internationalen Restaurants waren leider die einzelnen Zutaten schon kalt. In den anderen Restaurants hingegen wurde das Essen heiß und auf heißen Tellern serviert.


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin (31-35)

April 2017

Es war ein traumhafter Urlaub

6.0/6

Das Hotel war sehr schön. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Die Gartenanlage war traumhaft. Der Strand war sehr gepflegt. Es hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

April 2017

Qualität nein, Umgebung wunderschön

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen und ist in eine unglaublich schöne Gartenanlage integriert. Sie ist riesen gross. Der Strand un die Pools sind super schön und man kann super entspannen. Ganz nervig gestaltet sich die Gästeaufteilung in LEVEL Gäste und NORMALE Gäste. Hierdurch entsteht eine Hotelinterne Zweiklassengesellschaft. Die Levelgäste profitieren wahrscheinlich von besserm Service, weshalb meine Bewertung von Zimmer, Service und Gastronomie so schlecht ausfällt. Da ich nicht LEVEL Gast war, kann ich das nicht beurteilen, aber ich hoffe sehr, dass die LEVEL Gäste, welche auch mehr bezahlen in diesen Kategorien besser bedient wurden. Ansonsten wäre es katastrophal. Diese Zweiklassengesellschaft wird einem auch die ganzen Ferien durch vorgelebt, was sehr nervig ist.


Umgebung

6.0

Sehr schön!


Zimmer

3.0

Waren sicher mal schön, sind aber arg in die Jahre gekommen. Ob sie im LEVEL Bereich besser sind, kann ich nicht beurteilen.


Service

1.0

Im allgemeinen einfach nur schlech! Wie immer gibt es hier Ausnahmen, aber die muss man suchen. Ist aber in so einem riesigen Hotel mit viel Glück verbunden.


Gastronomie

2.0

Ist wirklich schlecht. Hier gilt das Motto Quantität vor Qualität. Obwohl das Hotel über ca. 11 Spezialitätenrestaurants verfügt, schmekt das Essen überall etwa gleich und gleich langweilig. Lediglich das Italienische, das Amerikanische und das Dominikanische konnten durch einigermassen authentische Küche überzeugen. In diesen drei Restaurants war auch der Service "gut" bis "sehr gut". Das Japanische und das "Steak & Lobster" kann ich nicht bewerten, da man dort zahlen muss. Ca. 50$ pro Person.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist alt aber ok. Wellness ist reine Abzocke. Entertainment war für mich gut. Da gab es viel Abwechslung, Livebands, Abendprogramm, Tagesprogramm etc. Für jeden etwas. Aber auch hier wieder das nervige LEVEL System.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

April 2017

Sehr schöne und grosse Anlage.

5.0/6

Das Hotel liegt an einem der schönsten Sandstränden der Domenikanischen Republik. Das Hotel bietet einen Level Bereich welcher nur von Erwachsenen und VIPs benutzt werden kann. Service und Dienstleistung stehen in einem guten Preisleistungs Bereich. Ich würde auf jedenfall wieder zurückkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (46-50)

März 2017

Super Anlage + Personal leider unnötige Mehrkosten

5.0/6

Das Hotel selbst ist super ausgestattet und sauber wie die ganze Anlage. Wir sind etwas zu früh angekommen und hätten auf das Zimmer warten sollen. Da wir duschen wollten wurde uns ein Appartement für 10€ die Stunde angeboten, in unserem Fall also 90€. Allerdings gab es in der Anlage Duschen und da wir unsere Bänder schon hatten hätten wir dort duschen und die restlichen Stunden beispielsweise am Strand oder im Restaurants etc. warten können. Da uns das nicht gesagt wurde, gibt es einen Punkt Abzug, sonst alles empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susi und Dirk (31-35)

März 2017

Schade-sehr enttäuscht!

3.0/6

Große, schöne und grüne Hotelanlage mit mehreren Häusern, direkt am Strand- je nachdem wo man wohnt... tolles Frühstücksrestaurant mit phantastischer Aussicht aufs Meer; viel Vekehr und Lärm durch Shuttlebusse...Theoretisch kann man auch alles gut erlaufen und man könnte sich den Gestank der Abgase ersparen... Wlan Empfang war überall sehr gut.


Umgebung

6.0

Da das Hotel sehr weitläufig war, war je nachdem wo man wohnte der Weg zum Strand sehr unterschiedlich. Wir sind immer gelaufen und waren mit knapp 15 min dabei...Was kein Problem ist wenn man zwei gesunde Beine hat ;-) Airport ist knapp 30 min entfernt. In 5 min war man in der Shopping Mall, wo aber kaum etwas los war... Es gibt unendlich viele Ausflugsmöglichkeiten, wir haben von zu Hause aus bei" Günther" (mit Paco) gebucht...War toll, interessant, lustig und erlebnisreich...und vorallem etwa


Zimmer

5.0

Das zweite Zimmer dann war dem Standard entsprechend gut, wir hatten keine Probleme mit Schimmel und Co. Es wurde trotz Lustlosigkeit recht gut gereinigt, zumindest hatte man das Gefühl dass soweit alles sauber ist. Wir hatten zwei große Betten, welche nicht durchgelegen waren, Bad war auch ok- bis auf den Duschkopf, der Strahl war etwas dürftig...


Service

2.0

Der schlechte Service war das schlimmste in dem Hotel!! Wir waren wirklich sehr enttäuscht... Auch bei uns ging es bei der Ankunft schon los- 18.00 Uhr noch kein Zimmer frei..Man hatte das Gefühlt das Personal war total überfordert und teilweise unqualifiziert... Gegen 19.00 hatten wir dann unser Zimmer 3715, dunkel und im EG...Am nächsten Tag wollten wir ein Anderes Zimmer , bei der freundlichen Dame (Name leider vergessen)kein Problem, Sie war die einzigst freundliche von Allen, auch mal mit e


Gastronomie

4.0

Es gibt ein großes Buffet Restaurant und mehrere A-la-card-Restaurants wie schon mehrfach geschrieben... Wir waren nur 1x beim Thai, Essen war ok, aber schon "vorgefertigt"...es kam sehr schnell, denn es warteten ja schon die Nächsten...Ambiente wie in einer Kantine... Ansonsten gibt es bei der Auswahl der Speisen nichts zu meckern- sehr abwechslungsreich und üppig, allerdings gibt es 2 Punkte Abzug da das Essen oft schon kalt war und das auch schon zu Beginn ( wir waren fast immer mit die Erste


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein ausgiebiges Freizeit und Animationsprogramm: " Wassersport" im Pool, Yoga, Aerobic,Tanzkurse (leider sehr spärlich besucht), Dart, Spanischkurse... Abends ist ebenfalls für gute Unterhaltung gesorgt, bis 21.25 Uhr gibt es meist Livemusik zum Salsa, Bachata und Merengue Tanzen und ab 21.30 Uhr gibts ein Showprogramm auf der Bühne... Ebenfalls gibt es genügend Möglichkeitem am Strand...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tom (41-45)

März 2017

Badeurlaub 2017

6.0/6

schön gelegen, sehr großzügig, aber daher auch weite Wege, nich für "Fußkranke" ausser man nutzt die Golfcaddys. Was wir nicht berücksichtigt hatten war "Spring Break" Woche.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

älter aber gut gepflegt


Service

Nicht bewertet

war z.T sehr personenabhängig


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gut, vor allem die vielen Themenrestaurants


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannelore (51-55)

März 2017

Schöner Urlaub

4.0/6

Die Anlage ist wunderschön da kann man nicht meckern.Personal war sehr freundlich,nur das Essen war nicht so besonders.Aber es war trotzdem ein super schöner Urlaub.Kann man weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hans (51-55)

März 2017

Sehr schönes Hotel direkt am besten Strand

6.0/6

Sehr schöne und großzügige Anlage am besten Strand. Sauber und gepflegt. Riesige Auswahl an Essen über 5 Restaurants. Guter Service. Paradiesische Gartenlandschaft. Schöne Anlage direkt am Strand.


Umgebung

6.0

Lage am besten Strand. In der Umgebung sind nur Hotels, so das man vom übrigen Land leider nicht viel mitbekommt. Daher unbedingt Ausflüge machen um Land und Leute kennenzulernen. Leider gibt es viel Armut. Trotzdem sind es überwiegend fröhliche Menschen. In Deutschland möglichst viele 1 $ Seine mitnehmen um Trinkgelder zu zahlen. Die Menschen können es gebrauchen und uns tut es nicht weh. Nicht im Hotel an den Geldautomaten gehen (teuer) sondern vor dem Hotel im Einkaufszentrum. Dort ist eine r


Zimmer

5.0

Saubere und gut eingerichtete Zimmer. Ausstattung normal aber ordentlich.


Service

5.0

Service am Pool und am Strand sehr gut. Empfang hatte anfänglich Buchungsprobleme. Zimmer war belegt. Wurde aber alle behoben. Mit Englisch konnte man sich gut verständigen. In den Restaurants kam man mit dem Service manchmal nicht hinterher. Dann musste man ein wenig selbst aktiv werden. Es haben sich aber alle bemüht. Keiner hat Trinkgeld erwartet. Macht den Einheimischen (verdienen nur sehr wenig) aber Freude, wenn doch mal der eine oder andere $ rüberwächst. Deshalb schon aus Deutschland 1


Gastronomie

6.0

% verschiedene Restaurants und 2 Büfett Restaurants. Dazu kommen noch kleine Imbisse am Pool und am Strand. Riesige Auswahl. Da muß für jeden was dabei sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag werden unaufdringlich kleine Kurse über Rum, Perlenhandwerk, Spanischkursus, Sport usw. angeboten. Weiterhin Gym und SPA. Wer will, kann hier alles machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

März 2017

Ein wirklich schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Wir hatten einen tollen Urlaub mit allem was das Herz begehrt. Das Hotel ist ein tolles Mittelklasse hotel, in welchem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Kleiner Abstrich, durch das Hotel The Level, fühlt man sich etwas wie in einer zwei Klassen Gesellschaft. Das Personal gibt sich bei den Urlaubern mit einem Level Bändchen mehr Mühe, z.B. wird man mit den Golfcars als "normaler" Urlauber nicht mitgenommen. Dazu muss man leider in den Restaurants lange warten, bis das Personal kommt um die Getränkebestellung entgegen zu nehmen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Aufgrund der Bewertungen hier hatten wir schon Angst was für ein Zimmer uns erwarten wird, aber wir hatten wirklich Glück und ein schönes Zimmer. Auch das Bett war weder durchgelegen noch feucht und schimmlig. Die Sauberkeit ist landesgemäß, deutschen Standart darf und kann man in so einem Land nicht erwarten für den Preis. Das bedeutet dass es an den Tisch flächen anfangs etwas staubig war, aber das Hotel kümmert sich sofort um alle Reklamationen.


Service

4.0

Leider lange Wartezeiten, bis die leeren Teller weggeräumt werden bzw. man ein neues Getränk bestellen kann..


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Anmationsteam mit Cappuchino (sein Name) ist der wahnsinn! Hier macht alles Spaß von Zumba am Strand, über Wasser Aerobic im Meer bis hin zum Beachvolleyball. Sehr schade war allerdings, dass Abends nichts am Strand geboten war, dass kennen wir aus anderen Hotels anders.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

FHRY (26-30)

März 2017

TOP TOP TOP!!

6.0/6

Es ist ein traumhaftes Hotel mit einer traumhaften Sandabschnitt! Sind sehr viele Amerikanische Gäste vorhanden. Die überwiegende negativen Kommentare verstehe ich überhaupt nicht! Diese machten mir nämlich Große sorgen. Wollte schon auf Level uplouden jedoch war dieser schon voll. GOTT SEI DANK! Wäre Geldverschwendung gewesen.. Natürlich gibt es ein paar Kleinigkeiten die man verbessern könnte aber muss nicht sein. Die Getränke sind sehr gut, es werden zu 99,99% alle Cocktails angeboten die man kennt. Es werden nur frisches Obst hierfür verwendet. Und auch kühl serviert Super!!! Mamajuana+Bananamama muss probiert werden sehr lecker!


Umgebung

6.0

Die Autofahrt war relativ angenehm da es nicht so lange ging, man konnte bisschen die Gegend erkundigen : ) Inder Nähe befindet sich ein Mall die man zu Fuß erreichen kann (haben es nie besucht) Was ich empfehlen kann ist das kleine EKZ die bisschen weiter liegt die man kostenfrei besuchen kann wird vom Hotel zur Verfügung gestellt. Ist nicht wirklich ein EKZ wie wir es kennen sonder besteht aus 3 größere Räumlichkeiten. Da wird gezeigt wie die Zigarren hergestellt wird, man darf auch welche p


Zimmer

5.0

Ist in Ordnung. Wird sauber geputzt.


Service

6.0

War sehr gut! Alle Mitarbeitern waren stets bemüht. AUSSER Reception.. diese waren nicht wirklich an irgendetwas interessiert.. Am besten alle Probleme mit Ihren Reiseveranstalter klären.


Gastronomie

6.0

Das essen war völlig in Ordnung. Genug Auswahl, frisch und warm! Die Bedienung war auch sehr hilfsbereit bei allem.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viel haben wir nicht unternommen da wir den schönen Strand nicht verlassen wollten : ) Das einzige was ich empfehlen kann ist delphin island ! Dieses muss man erlebt haben, wir haben das paket nr 2 gebucht für 100€ pro person hat sich mehr als ausbezahlt! (dies kann man im hotel dazubuchen)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (26-30)

Februar 2017

Schöne Anlage , Strand nicht nochmal...

4.0/6

Sehr Schön angelegte Hotelanlage. Hier bewegt man sich überwiegend mit der Shuttlebahn, da die Wege lang sein können ( auch zu Fuß gut möglich, aber bei der Hitze meist zu faul ) . Leider durch Shuttlebus , diverse Golfwägen starker Abgasgeruch! Wir haben das Zimmer gewechselt weil mir der Shuttle bis nachts zu laut war. Bin aber sehr lärmempfindlich.Zimmer top und immer sehr sauber. Leider sowohl in der Anlage als auch am Strand starke Abgasgerüche. Jetzt kommen wir zum Nachteil.Am Strand leider im Wasser und an Land trotz der Bemühung des Personals viele Algen. Ich gehe eigentlich sehr gerne ins Meer baden, war aber den kompletten Urlaub nur einmal im Meer. Viele andere waren häufig, die hat es nicht gestört. Die Liegen sind die üblichen blauen liegen. Auf das Level kann man für 70€ pro Tag Upgrade . Hier kann man einen anderen Pool noch ein Restaurant und andere Liegen nutzen. Das war es uns nicht wert, da der Strand und Pool im Prinzip das gleiche sind. Animation ist vorhanden und nicht aufdringlich. Wir waren sehr zufrieden. Restaurants gibt es einige zur Auswahl. Zwei sind kostenpflichtig der Rest ist frei, war eine nette Abwechslung. Lifemusik ist jeden Abend. Sehr schön! Zimmerkarten funktionieren häufig nicht was nervig werden kann wenn man 20-25 Minuten zur Rezeption und zurück muss. Je nach Lage des Zimmers. Häufig halfen auch die Putzfrauen aus. Sehr sehr schöne Anlage leider ohne einen so schönen Strand. Ich war vor Jahren im Occidental was als Anlage deutlich schlechter ist, aber den deutlich schöneren Strand hat! Weißer Sand, leuchtendes, klares Wasser. Kein Vergleich zu Mir strand von Melia. Zum stfand gibt es noch eines zu sagen. Rechts und links direkt am Hotelstrand sind Bootanlegestellen für Touren etc, d.h es fahren ununterbrochen Boote weshalb es ununterbrochen nach Benzin Öl Abgas und sonstigen Dingen riecht. Das war am Schöimmsten für uns und deshalb würden wir das Hotel nicht nochmal empfehlen. Wie gesagt andere Gäste scheint es nicht gestört zu haben.


Umgebung

3.0

Leider viele Algen im Wasser und am strand. Ich war vor vielen Jahren mal im Occidental und fand den Strand deutlich schöner. Weißer Sand, klares Wasser etc.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Februar 2017

Paradiesisch schön!!! jederzeit wieder!!!

6.0/6

Eine wunderschöne große Anlage!! Gepflegte große Zimmer bzw. Suiten. Das Essensangebot war hervorragend besonders das Abendessen in den a la Carte Restaurants! Es ist alles sehr großzügig angelegt, sowohl das Hotel mit den beiden Lobbys und den vielen Restaurants sowohl auch die Gartenflächen die von wunderschönen Pfauen geschmückt wurden. Wir waren einfach nur begeistert!'


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strandabschnitt vor dem Melia
Strandabschnitt vor dem Melia sehr viel Seegras
Man liegt sehr eng aneinander
The Level Strandabschnitt
Level Bereich,wenn man hier liegen möchte $ 50 pro Tag
Sonstiges
Spa Bereich
Pool
The Level
The Level Strandabschnitt
Level Strandabschnitt
The Level
The Level Bereich
The Level
The Level
The Level
The Level
The Level
Gastro
The Level Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand vor dem Hotel
Strand vor dem Hotel
Strand
Hotelanlage
Hotelanlage bei Nacht
Strand, Boote
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Wunderschöner Urlaub
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Hotelanlage
Bungalows
Sandstrand mit Liegen
Schöner Strand mit tollen Sand aber leider veralgt
Bett
Bett und Spiegel
Couch
Sessel und Spiegel
Dusche
Dusche
WC und BD
Waschbecken
Terrasse
Terrasse
Einer der vielen Pfauen
Hochzeitspavillon
Strand
Sitzgelegenheit
Lobby
Alles schön grün
Unser Gebäude
Gebäude
Unser Zimmer von außen
Abenteuer Park
Hoteleinfahrt
Hoteleinfagrt
Spa
Strandleben
Strand
Poolbar
In der Anlage
Frühstücksbuffet
Strand
Pool
Zug-fahrweg
Und täglich grüßt das Seegras Strand 08.2014