Iberostar Selection Hacienda Dominicus

Iberostar Selection Hacienda Dominicus

Ort: Bayahibe

87%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.0
Service
5.1
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Sandra (41-45)

Mai 2022

Traumurlaub in einem wunderschönen Hotel!

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön, es hat eine fantastische Gartenanlage die sehr gepflegt wird. Jeden Tag sieht man Gärtner die alles in Schuss halten. Es gibt eine riesige Poollandschaft mit Poolbar, hier bekommt man auch immer einen Platz. Das Essen ist sehr vielfältig und abwechlungsreich und das Personal mega freundlich. Im Hotel selbst waren sehr viele Gäste aus Südamerika (Argentinien, Chile etc.). Wir können dieses Hotel auf jeden Fall empfehlen, wir haben uns sehr wohl gefühlt und tolle 2 Wochen verbracht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in Bayahibe an einem tollen Strand mit einem Leuchtturm. Rings um das Hotel befindet sich nicht wirklich viel, außer weiteren Hotelanlagen. Im Ort Bayahibe selbst, welchen man in ca. 10 Minuten zu Fuß erreicht, ist nicht viel los. Es gibt ein paar kleine Bars und einige Souveniergeschäfte. Hat uns aber nicht weiter gestört. Zum Abends bummeln oder zum shoppen eher nicht geeignet. Der Strand ist super, türkisblaues Wasser und feiner Sand. Ich emfehle jedoch die Liegen am Strand


Zimmer

6.0

Unser Zimmer (Suite) im Haus 4 (Nr. 4117) ist absolut top. Es ist ziemlich groß mit einer Sitzecke, einem großen Doppelbett und einem sehr schönen Bad. Wenn man unter der Dusche steht kann man das Meer sehen. Die Aussicht vom Balkon war klasse. Der große Vorteil bei diesem Haus 4 ist, dass man ziemlich nah am Strand ist, so dass man tagsüber schnell auch mal ins Zimmer kann. Zum Hauptrestaurant oder zur Lobby war es immer ein Stück. Durch die tolle Parklandschaft im Hotel jedoch ein sehr schöner


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Das Personal hat sich gut um die Gäste gekümmert, auch zu Hochzeiten, wenn die Restaurants voll sind. Die Zimmermädchen dekorieren täglich mit Blumen oder Blüten das Zimmer.


Gastronomie

6.0

Das Essen in den verschiedenen Restaurants ist sehr gut. Hier findet jeder etwas leckeres. Es wir frisch gegrillt und super schnell wieder nachgefüllt. Es gibt auch Themenrestaurants, welche man vorbestellen muss. Auch diese kann ich nur empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es ein kleines Fitnessstudio und einen Wellnessbereich. Beides kann ich nicht weiter beurteilen, da wir es nicht genutzt haben. Es gibt einen Pool wo man Basketball spielen kann und auch ein kleines Basketballfeld. Man kann Bodenschießen oder jeden Tag mit einem kleinen Katamaran aufs Meer fahren, oder Kajak fahren. Für Kinder gibt es ebenfalls viel Unterhaltung und eine schönen Kids Club. Animation findet am Tag am Strand statt, wenn man aber nicht mit machen will ist das kein Pro


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mel (36-40)

April 2022

Nie wieder!!!

2.0/6

Top Lage! Die hat für vieled entschädigt aber das ist nicht dem Hotelservice zugute zu halten. Wir hatten richtig schlimmen Baulärm im Zimmer bei Anreise und wir wurden an der Rezeption nur vertröstet. Nach einigen Tagen wurde es nicht besser, daraufhin wurden wir zum Guest Service geschickt und plötzlich sollte mitten im Urlaub nach zusätzlichen 3 Tagen Wartezeit der Zimmerwechsel stattfinden. Für die verbleibenden 5 Tage wollten wir dann auch nicht mehr. Hier zur Ergänzung dass die Baustelle DIREKT auf der anderen Straßenseite unseres Zimmer lag - wir wurden ganz schön abgefertigt von der Rezeption und es wurde betont dass sich außer uns keiner beschwert hätte...Dabei wird da gerade ein Haus gebaut, das sollte man in so einem Hotel schon wissen was in der Umgebung passiert! Hotel ist SEHR hellhörig! Nachts schlafen wird zur Kunst wenn man direkt neben sich Nachbarn hat die nachts besoffen durch den Hotelflur fliegen, die Einrichtung verrücken und Türen zu jeder Tages- und Nachtzeit laut knallen. Wir hatten uns bewusst für ein 5* Hotel entschieden um unsere Flitterwochen zu verbringen. Das Highlight hier war das Banner an der Zimmertür - damit hört es dann aber auch schon auf. Wir hatten eine telefonische und schriftliche Einladung für ein romantisches Candle-Light-Dinner im El Colonial. War uns eigentlich mit 21Uhr etwas zu spät, wir cancelten nämlich unsere eigene Reservierung an einem anderen Tag für 19Uhr um der Einladung nachzukommen. Passiert ist nur leider nix. Keine Deko, keine Kerzen...Die Erwartungshaltung ist halt nunmal da nach Ankündigung...Hätten wir unsere Reservierung wahrgenommen, hätte für uns wenigstens die Uhrzeit gepasst...Es wurde sich natürlich dafür entschuldigt. Alternative gab es keine mehr! So spiegelt dies eigentlich nur den Höhepunkt an mangelnder Organisation wieder. Wer hier den Standard eines 5* Hotels beim Service erwartet, muss auf jeden Fall immer schön die Dollar zücken. Bis auf wenige Ausnahmen läuft sonst nix. Egal ob Figuren von der Putzfrau, die man sonst in anderen Ländern romantisch drapiert bekommt, o.ä. Für so einen teuren Urlaub sollte man den gewählten Standard erwarten können. Grundsätzlich sind bei dem Hotel alle Voraussetzungen für einen Traumurlaub gegeben, wir müssen leider jedoch die Weiterempfehlung zurücknehmen. Der Service wurde immer schlimmer!!! Also es gab gar keinen mehr! Die Informationen bei Rückfragen variieren bei jedem Angestellten egal ob Rezeption oder Guest Service und Ahnung hat zum Schluss keiner! Gemacht wird auch nix, einfach ignoriert oder zur Krönung jemand von einer fremden Reisegesellschaft gerufen, der dann auch noch frech wird. Wenn man dann fragt was er zu sagen hat, kommt nur dass er mit dem Hotel nichts zu tun hat - wir haben ihn dann weggeschickt. Braucht kein Mensch, dass sich da jemand noch als Manager aufspielt! Unglaublich peinlich! Da wird mit dem perfekten Urlaub für Flitterwochen geworben, da sind wir allerdings ganz weit von weg. Auf keinen Fall wieder - übrigens auch sehr unfreundlich Deutschen gegenüber! Dann lieber nebenan das Catalonia Grand Dominicus buchen, da haben wir nur gutes drüber gehört und war ursprünglich auch mal in der engeren Auswahl.


Umgebung

6.0

Strand und Meer ein Traum Keine Probleme mit Algen!


Zimmer

2.0

Renoviert, aber zu laut Haus 3 zur Straße hin....Empfehlen würden wir Richtung Pool, Aussicht ist dann auch schöner Wurde groß als Top-Zimmer angepriesen und mehrfach gesagt dass es kein besseres gäbe. Wir wären besser umgezogen....in ein anderes Hotel!


Service

1.0

Zu unfreundlich an der Rezeption. Dachten wir könnten als kleine Entschädigung für den laufenden Krach während unserer Aufenthalts wenigstens am Abreisetag etwas länger im Zimmer bleiben. Hier hatten wir die Info dass das max 50€ kosten würde...auf Anfrage hieß es dann dass es 20€ pro Stunde sind! Als wir sagten dass 120€ uns dann doch zuviel sind, meinte der Kerl an der Rezeption dass wir dass doch bezahlen könnten. Vielen Dank an dieser Stelle für die Einschätzung unserer finanziellen Situati


Gastronomie

3.0

Definitiv immer sehr viel Auswahl allerdings kein 5* Niveau Service ist hier aber nett!


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessstudio ist sehr gut ausgestattet Leider sehr schlecht organisiert. Erste Woche Volleyball, zweite Woche nix. Man weiß nie wann wo was passiert. Waren durch Zufall auf einer Beachparty mit Mega-Feuershow aber nur weil unser Nachbar am Strand davon erzählte. Tagsüber rennt Batman am Strand rum aber man weiß nicht warum. Keine Übersicht über Shows, Partys, Spiele gefunden...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

April 2022

Hotel verdient meine Empfehlung

5.0/6

Sehr gute Strand, saubere Zimmer. Das Essen ist abwechslungsreich. Personal ist sehr hilfsbereit, Animationen sind ausreichend.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anni (31-35)

April 2022

Wir kommen bestimmt wieder :)

6.0/6

Es hat uns wirklich sehr gut gefallen. Ich war schon einmal vor 8 Jahren in diesem Hotel und kann es jedem der in die Dominikanische Republik fliegt empfehlen. Ich kann die teilweise negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Das Personal/Service Ist sehr bemüht und zuvorkommend. Es kommt natürlich darauf an, wie man den Leuten hier in ihrem eigenen Land begegnet. Ich kann mit vorstellen das viele Urlauber eben nicht den Respekt entgegenbringen und dann brauch man sich auch nicht wundern. Englisch können auch die Angestellten, und wenn einer weniger gut Englisch spricht, dann ist man bemüht einen anderen Mitarbeiter zu holen, der dann die Angelegenheit klärt. Das Zimmer wird auch immer gründlich geputzt und es versteht sich doch von selbst der Putzfee jeden Tag 1-3 Dollar hinzulegen?! Das gehört sich einfach. Wir hatten immer wirklich tolle Tiere aus Handtüchern gebastelt bekommen. Da ich schon einmal hier war, hing an unserer Tür ein Welcome Back Banner und zu meinem Geburtstag ein Happy Birthday Banner. Sehr aufmerksam. Wir mögen das Hotel und die Angestellten sehr.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine super schöne Grünanlage - wo man schön zum Restaurant und zur Lobby laufen kann. Mit Flamingos und einem schönen Pavillon.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Priority Location Deluxe Zimmer im Haus 7. Einfach Perfekt. Sehr gute Ausstattung mit einer großen Regendusche, Kingsize Bett, TV (was wir im Urlaub aber nicht brauchen und benutzen), Espressomaschine mit verschiedenen Sorten Kaffee/Espresso Das Bett ist super und die Bettwäsche sehr angenehm auf der Haut. Die Lage auch perfekt, direkt an der Pool Bar, Strand, Fitnessstudio, Spa.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Essen ist wirklich sehr gut. Super große Auswahl. Also man schafft es kaum in 2 Wochen alles zu probieren. Die Themenrestaurants (Japaner, Steakhouse) waren top. Leider muss ich einen Stern abziehen - da das El Colonial eine sehr unruhige Atmosphäre hatte - wie Massenabfertigung. Wir wollten an dem Tag etwas ruhiger und in diesem Restaurant sind Kinder bis 10 Jahren nicht erlaubt, das wurde jedoch nicht berücksichtigt. Es war sehr laut. Essen war ok - gut. Dafür war das Steakhouse um so bes


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt alles, Wassersport, Fitness, Animation… für jeden was dabei. Die Animation am Strand ist nett anzusehen und das geht dann mal 1-2h danach ist aber auch wieder Ruhe und tolle Musik. Uns hat das gefallen und auch nicht gestört. Wenn andere meinen hier das Hotel schlecht zu bewerten dann sollen sie bitte auf eine einsame Insel auf die Malediven fliegen ;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

April 2022

Schönes Hotel ( Auserhalb der Ferien )

5.0/6

Es ist eine schöne Hotelanlage, vor Allem die Pflanzenwelt ist sehr schön und hervorzuheben. Die Zimmer sind nicht auf dem neusten Stand der Technik, aber rein zum Schlafen und zum Rückzug völlig ausreichend. ( Begehbare Dusche dürfte es trotzdem gerne sein im Urlaub ) Die Lage am Strand ist schon traumhaft schön, wie man sich die Karibik vorstellt. Die Liegen am Strand sind eher nicht zu empfehlen, daher lagen wir meist am Pool und sind dann zum Strand / ins Meer gelaufen. Alles in Allem war der Urlaub sehr erholsam, und das Essen super lecker!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 75km entfernt von Punta Cana, wer eher mal in die Stadt Punta Cana will weicht eher auf das Partner-Hotel aus, welches direkt in Punta Cana liegt. Fahrtzeit zum Hotel ca. 1 Stunde- Es gibt ein Touristenviertel nebenan wo man auch Drinks bekommt und in Supermärkten einkaufen kann. Ebenso kann man dort auch Ausflüge buchen. Wir haben von den Ausflügen abgesehen, denn die Preise waren schon recht hoch wie ich finde. Zudem hatten wir von anderen Hotelgästen gehört dass man mit 8


Zimmer

4.0

Zu unserem Zimmer gibt es nicht viel zu sagen....es gab ein bequemes Bett und ein Bad das reichte uns aus. Die Klimanalage sollte man mal austauschen, denn selbst bei Betrieb 24/7 schwitzten wir Nachts eigentlich immer. Eine begehbare Dusche wäre auch schön gewesen.


Service

4.0

Das Personal war bestrebt die Wünsche zu erfüllen. Der Service ansonsten war zufriedenstellend. Es gab Rund um die Uhr immer irgendwo etwas zu essen, eine Bar hatte auch immer irgendwo offen. Wir hätten uns gewünscht Abends mehrere Ausweichmöglichkeiten zu haben, neben der Lobbybar aber sonst gibt es Abends keine Bar die offen hat. Eine Bar am Meer gäbe es ja, die schließt nur um 18 Uhr...schade eigentlich. Was ich persönlich schade fand, den VIP Service gibt es nur gegen das Abschließen einer M


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr sehr lecker. Beim Frühstück gabe es alles was das Herz begehrt. Frische Obstsäfte, frisches Omlett, Rührei...verschiedene Wurstsorten ( alle sehr lecker ), verschiedene Käsesorten, Buffet an Brotauswahl. Frisch geschnittenes Obst, verschiedene Joghurtsorten usw....da findet jeder was. Mittags gabs dann entweder am Strand Snacks oder im Restaurant am Pool Buffet mit großer Auswahl. Abends hattest du dann die Wahl zwischen einem Themenrestaurant oder dem Hauptrestaurant. Wir sin


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt viele Möglichkeiten seinen Urlaub aktiv zu gestalten. Wasserball, Basketball, Volleyball, Tischtennis, Fitness Studio usw. Der Pool war schön groß mit Poolbar war sehr nice....nur das Wasser färbt die Badewäsche geld / grün und auch nach dem Waschgang zu Hause sind die Farben noch sichtbar. Am Beckenrand sieht man die gelben Stellen, deswegen werden auch die Fliesen am Rand täglich geputzt. Wellness habe ich im Fitness Studio bei uns genug, dafür brauche ich nicht in die Karibik^^. Die n


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

April 2022

Schöne gelegenes, komfortables Ferienresort

6.0/6

Schönes Ferienresort in wunderbar angelegtem, parkähnlichem Garten, direkt am Sandstrand. Die All-inclusive-Verpflegung lässt keine Wünsche offen, lediglich die Zimmerausstattung hat ein paar Macken.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Punta Cana zum Hotel dauert dank Autobahn heute nur noch eine Stunde. Zum Strand sind es je nach Lage des Zimmers nur ein paar Schritte. In unmittelbarer Nachbarschaft gibt es eine Auswahl an Läden und Tourveranstaltern.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer im Erdgeschoss mit komfortabler Ausstattung und Terrasse. Die Betten und die Möblierung sind sehr gut, lediglich im Bad gab es ein paar Skurrilitäten: Zwar ist eine ebenerdige Duschkabine mit Regendusche vorhanden, aber zum Erhöhen der Temperatur muss man den Wahlhebel in Richtung blaue Markierung drehen (eine rote gibt es gar nicht). Außerdem hat man beim Einbau offenbar vergessen, für ein ausreichendes Gefälle zu sorgen - um eine Überschwemmung des gesamten Fußbo


Service

6.0

Zuvorkommender und zügiger Umgang mit Gästewünschen, z.B. wurde ein defekter Regenschirm sofort ersetzt und mehrfach seitens der Rezeption nachgefragt, ob wir ihn auch wirklich bekommen hätten.


Gastronomie

6.0

Die Buffets im Hauptrestaurant (Frühstück, Mittag- und Abendessen) sind reichhaltig und vielfältig bestückt. Es ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei, vor allem Seafood (Fisch, Muscheln, Gambas, Pulpo) gab es oft in üppiger Auswahl. Als Besonderheit gibt es ein kleines Café, das 24 Stunden geöffnet ist und eine Auswahl an Snacks und Getränken anbietet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat eine große Poolanlage mit mehreren Pools zum Schwimmen, Planschen und Waserballspielen. Außerdem gibt es ein voll ausgestattetes Divecenter mit 3 Tauchgängen täglich direkt am Strand. In der Lobby und im Hauptrestaurant spielen jeden Abend hervorragende Musiker, um 21:30 Uhr findet außerdem täglich eine Show im Theatersaal statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

April 2022

Mein persönliches Paradies

6.0/6

Wunderschönes, großzügig angelegtes Hotel mit einem traumhaften Garten. Sehr schön eingerichtet im Kolonialstil.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel ca. 1 Stunde, super Ausflugsziele relativ nah. Zum Schnorcheln super geeignet, aber eher im Herbst/ Winter. Jetzt im April war das Meer zu wild. Trotzdem wunderschön zum Baden und verweilen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

April 2022

Wunderschöne Hotelanlage!

6.0/6

Wiederholungstäter! Wir hatten wieder 13 schöne Tage im Iberostar. Anfangs war das Hotel noch nicht so belegt, was uns sehr gut gefallen hat. Vor Ostern dann der grosse Ansturm. Das Personal in den Restaurant kam fast nicht mehr hinterher, was mir für sie leid tat. Vielleicht wäre manchmal "weniger mehr"! Und Leute vergesst nicht, es ist ein 3. Weltland!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Essen ist gut bis sehr gut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

April 2022

See you next Year!

6.0/6

Superschöne und gepflegte Anlage mit traumhaftem Strand, aufmerksamen Service-Personal und tollem Karibik-Feeling!


Umgebung

6.0

Eine Dreiviertestunde vom Flughafen Punta Cana gelegen, kommt man in eine wirklich sehr gepflegte und abwechslungsreiche Anlage, die mit Flora und Fauna überzeugt. Neben Flamingos, Schildkröten und einigen wunderschönen Pfauen hat man hier auf seinen Wegen eine Menge zu sehen. Der Strand ist ein Traum und ebenfalls sehr sauber, wofür auch stetig gesorgt wird.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Priority Deluxe Doppelzimmer in Haus 7, welches frisch renoviert schien. Moderne Einrichtung mit erfrischenden Farben sowie eine Regendusche und eine täglich frisch gefüllte Mini-Bar wussten zu überzeugen. Haus 7 ist in unmittelbarer Nähe zum Strand sowie dem Mittagsrestaurant La Spaggia, sodass einem lange Wege erspart blieben.


Service

6.0

Wir hatten vor dem Urlaub in einigen Kommentaren gelesen, dass das Service-Personal durch Trinkgeld annimiert werden muss. Dem ist definitiv nicht so. Natürlich gibt man in einem Urlaub hier und da mal 1-2 Dollar und fürs Reinigungspersonal sowieso, allerdings war das gesamte Personal ohnehin ständig bemüht, einem die Wünsche von den Lippen abzulesen. Wir waren sogar überrascht, in welcher Art und Weise einem sogar das Gefühl gegeben wurde, dass man nicht nur ein Gast unter vielen ist.


Gastronomie

5.0

Das Essen war generell super und abwechslungsreich. Auch die à la Carte-Restaurants wussten zu überzeugen. Hierbei ist das asiatische durch das Show-Kochen und das Steak-Haus positiv hervorzuheben, wobei das El Colonial leider nicht überzeugen konnte. Wenn keine Kinder zugelassen sind und man einen ruhigen romantischen Abend zu zweit erwartet, dann möchte man diesen auch bekommen. Es war hier leider sehr hektisch und unruhig, was sich auch durch die Kellner widergespeigelt hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein großes Angebot wobei immer galt, jeder kann keiner muss. Klar finden am Vormittag auch am Strand Animationen statt, aber nichts wirkt hier lästig. Wer die absolute Idylle möchte ist hier zwar falsch, aber eine typische Club-Resort Atmosphäre ist es definitiv auch nicht.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid Herta (66-70)

April 2022

Preis-Leistungs-Verhältnis nicht in Ordnung

5.0/6

Wir waren öfter in diesem Hotel. Leider hat der Service in allen Bereichen etwas nachgelassen. Ab ca. 17 Uhr ist Handtuchwechsel manchmal nicht möglich. Im Gegensatz zu anderen Hotels, gleicher Bewertung, ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht in Ordnung. Preis überteuert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Beim Entertainment stimmt die Organisation nicht. Grund: Es werden zur gleichen Zeit Bogenschießen, Boccia und Bingo angeboten. Hier ist es ratsam, diese Spiele mit einer Verzögerung von ca. 1/2 Std. zu starten. Folgende Feststellung: Beim Bogenschießen sind z.B. von 4 Pfeilen, 3 Pfeile die Spitzen stumpf. Werden wenig ausgetauscht. Beim Boccia sind die Kugeln verrostet. Die Bocciabahn ist im Argen. Hier ist das Hotelmanagement gefragt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ela und Klaus (51-55)

April 2022

Urlaub im Paradies

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel mit dem schönsten Strandabschnitt in Bayahibe. Die Anlage gleicht einem botanischen Garten mit tollen Pflanzen und Tieren. Einfach nur schön.


Umgebung

6.0

Ca. 70 Minuten vom Flughafen entfernt. Man kann wunderbar zu Fuß in den kleinen Nachbarort laufen. Dort kann man einkaufen, oder aber Essen und Trinken. Wir haben uns in einem urigen kleinen Restaurant einige Tappas und dazu leckere Cocktails bestellt. Es war toll.


Zimmer

4.0

Wir waren im Haus Nummer 5 untergebracht. Das ist leider noch nicht renoviert und tatsächlich in die Jahre gekommen. Allerdings war das Bett sehr bequem und der Weg zum Restaurant sehr kurz. Es wurde regelmäßig gereinigt und die Minibar aufgefüllt.


Service

6.0

Es ist erstaunlich, wie freundlich alle Mitarbeiter sind. Egal, in welchem Bereich man sich aufhält, es wird einem immer ein freundliches "Ola" zugerufen. Sehr schön war es, sogar am Strand auf den Liegen mit Getränken verwöhnt zu werden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war super, das Mittagessen war gut und beim Abendessen war die Auswahl sehr abwechslungsreich, aber vieles nur lauwarm. Sehr gut hingegen war das Essen in dem Spezialitätenrestaurant El Colonial. Der Service hier war auch mit Abstand der beste im ganzen Hotel. Beim Mexikaner hat es uns auch sehr gut gefallen. Ganz schlecht haben wir sowohl den Service als auch die Speisen im Italienischen Restaurant empfunden. Das Fleisch auf dem Grillteller hatte eine dermaßen schlechte Qualität,


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben jeden Tag nur am Strand verbracht und dort auch lange Spaziergänge unternommen. Es war traumhaft schön und das Meer ist wirklich wunderschön. Andere Angebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micha (51-55)

April 2022

Resultat: NIE MEHR Iberostar

2.0/6

Also was hier so geschrieben wird, ist wohl teils erfunden. Cocktails sind gepanscht mit Limo und echt mies - kein Karibikfeeling! Zimmer war muffig. Essen höchstens Mittelmaß. Verständigung in englisch echt schwierig, am konnte man sich in der Tauschule auf englisch unterhalten, sollten ihr Personal vielleicht besser ins Hotel abgeben. Room Service grottig! Strand ist sehr schön, die Anlage ebenso, das stimmt. Ergebnis: NIE WIEDER Iberostar!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

März 2022

Wir kommen wieder

5.0/6

Sehr schönes Hotel, toller Strand, wobei man ihn für ältere Leute bissel auffüllen könnte ( das rauskommen ist als schwierig), gutes Essen ( leider oft nur lauwarm) , tolle Animation, superschnelle und mega freundlicher Service egal ob an der Bar oder beim Essen


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel 1stunde, Ausflüge muss man ebenfalls bissel Fahrzeit einplanen


Zimmer

3.0

Zimmer könnten bissel renoviert werden


Service

6.0

Top


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut , heiß wäre es noch besser gewesen


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation super


Hotel

5.0

Bewertung lesen

MG (36-40)

März 2022

Eigentlich Top wenn man Ruhe finden könnte

4.0/6

Tolles Hotel - nut versprochene Ruhe ist schwer zu finden... Wir kennen die Iberostar Hotels, waren zuletzt in Mexico...Leider hier viel lauter gerade am Strand...


Umgebung

6.0

Toller Strand, tolle Lage - Voraussetzungen für einen tollen Aufenthalt sind hier gegeben


Zimmer

5.0

Top, hatten das Glück ein schönes renoviertes zu bekommen. Leider erste Nacht extremer Baulärm, dessen Ursprung keiner finden konnte...


Service

4.0

Rezeption sehr freundlich, Kellner bisschen komisch...manche etwas lustlos.


Gastronomie

5.0

Für jeden etwas dabei, viel Auswahl! Themen-Restaurants müssen wir noch testen...


Sport & Unterhaltung

3.0

Okay, Fitnessstudio ist echt top ausgestattet. Leider gibt es aber keine Yoga, Pilates Sessions o.ä. Viel Animation am Strand mit non-stop Musikbeschallung. Kennen wir sonst eher dass so Aktionen am Pool stattfinden und Ruhesuchende wenigstens am Strand eine Chance haben. Wer hier nicht mitmacht, kriegt trotzdem die geballte Animation ab. Leider sehr widersprüchlich zur versprochenen Romantik und beworbenen Ruhe. Auch sind alle Aktionen in der prallen Sonne... Wir hoffen dass es hier in den ko


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hilde (51-55)

März 2022

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit tollen Strand , freundlichen und zuvorkommenden Personal und einer wunderschöne Parkanlage. Iberostar hat uns wieder mal nicht enttäuscht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

März 2022

Traumhafter Urlaub in der Karibik

6.0/6

Wunderschönes Hotel für einen perfekten Urlaub zum erholen und wohlfühlen. Wir können die teilweiße negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Wer hier etwas auszusetzen hat, dem kann man es wahrscheinlich nicht recht machen!


Umgebung

6.0

Das hotel liegt direkt an dem schönsten Strandabschnitt von Bayahibe mit der schönen Leuchtturm-Strandbar. Der Strand ist super sauber und bietet sehr viele Liegen. Es waren immer ausreichend liegen da. Die erste Reihe wurde zwar früh mit Handtüchern belegt, alle anderen Liegen waren immer frei, sodass man ein schönes Plätzchen finden konnte. Egal ob in der Sonne oder im Schatten. Sonnenschirme sind auch sehr viele da. In den Nachbarhotels waren teilweiße gar keine Sonnenschirme die Schatten sp


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht und waren in Haus 3 mit Blickrichtung Pool untergebracht. Das Zimmer war neu renoviert, sehr geräumig und schön eingerichtet. Das Badezimmer hat eine begehbare Dusche die ebenfalls sehr geräumig war. Die Minibar ist inklusive und wurde täglich aufgefüllt.


Service

6.0

Wir empfanden den Service als sehr aufmerksam und herzlich. Jeder Mitarbeiter gab sich viel mühe um die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Wir hatten zuerst ein Zimmer mit Zwei getrennten Betten, konnten dann aber am nächsten Tag problemlos in ein Zimmer mit einem Doppelbett umziehen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant am Abend bietet viel Abwechslung. Auch für Vegetarier oder veganer ist viel Auswahl. Frühstück lässt ebenso keine Wünsche offen. Es gibt mehrere a la cart Restaurants. Das japanische Restaurant können wir sehr empfehlen. Auch das mexikanische Restaurant war sehr lecker. Weitere Restaurants haben wir nicht ausprobiert. Mittags hat man zwei große Restaurants zum essen oder den ganzen Nachmittag ein kleines Strandbistro, welches uns völlig ausreichte. Wer eine größere Auswahl mitta


Sport & Unterhaltung

6.0

Es besteht die Möglichkeit Tischtennis, Volleyball, Basketball und weitere Spiele zu spielen. Die Animateure bieten auch Darts Turniere an oder Bogenschießen. Es wird höflich gefragt ob man teilnehmen möchte, ein Nein wird direkt akzeptiert ohne Aufdringlich weiter zu fragen. Ebenso wird Sport am Strand angeboten, was auch sehr gut angenommen wird. Wer sich dem ganzen etwas entziehen möchte kann sich etwas abseits eine Liege suchen um die Ruhe zu genießen. Es ist für jeden das passende dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

März 2022

Sehr Schönes Hotel an einem absoluten Traumstrand

5.0/6

PRO: -Ein sehr schönes Hotel an einem absoluten Traumstrand -super Essen -super Service -sehr nettes Personal. -super sauberes Zimmer -sehr saubere Hotelanlage -gutes entertainment Team Contra: -absolute Frechheit Schmuckverkäufer ins Hotel zu lassen, die ihre Stände auf den Haupt Gehwegen aufbauen und die Gäste belästigen. -die Ausgegeben Wasserflaschen wurden nicht einmal gereinigt. -Massage Kosten im Spa enorm hoch


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick Christian (19-25)

März 2022

TRAUM:)

6.0/6

Das Hotel hat uns unglaublich gut gefallen. Der Service ist TOP, die Zimmer sind sehr modern, sauber und schön eingerichtet. Sehr zu empfehlen sind die A la Carte Restaurants.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt meiner Meinung nach an dem schönsten Strandabschnitt in Bayahibe und bietet somit den perfekten Ort zur Entspannung.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Hier sind die A la Carte Resturants sehr zu empfehlen. Diese könne beliebig oft besucht werden. Wer die perfekten Cocktails möchte sollte am Morgen an die Strandbar gehen und sich die Coktails von Miguel mixen lassen !:)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walburga (61-65)

März 2022

Schöner Urlaub 🙂

6.0/6

Iberostar...wieder mal eine gute Wahl getroffen. Schönes Hotel mit toller Parkanlage. Sehr gepflegt. Gerne wieder Iberostar!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht. Waren in Haus 3 mit Blick zum Pool. Schönes Zimmer mit 2 großen Betten. Bad mit großer begehbarer Dusche. Minimal, Safe. Alles bestens und sauber.


Service

6.0

Die Mitarbeiter in allen Bereichen sehr hilfsbereit und freundlich. Auch sollte man die Gärtner mal loben, ohne Sie wäre es nicht so eine tolle saubere Gartenanlage . Einzige unfreundliche Servicekräfte beim Japaner. Die 2 Damen machten einen lustlosen Eindruck und an Freundlichkeit mangelte es diesen auch .


Gastronomie

5.0

Essen konnte man rund um die Uhr. Das Cafe war 24 Stunden geöffnet. Spezialitätenrestaurants waren ok, aber nichts besonderes. Da war es im Iberostar in Mexiko besser. Ansonsten genug Auswahl, leider wirklich nicht warm genug.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bri (51-55)

März 2022

Auch beim dritten Mal ein traumhafter Urlaub

6.0/6

Nach 2017 und 2018 waren wir dieses Jahr zum dritten Mal im Iberostar Selection Hacienda Dominicus. Sobald wir in der Lobby standen, war es ein Gefühl, als ob wir nach Hause gekommen wären. Dieses Hotel mit seinem wunderschönen Park and einem traumhaften Strand ist einfach unser "happy place". Nächstes Jahr kommen wir auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf der karibischen Seite, die in der Regel etwas ruhigeres Wasser und vor allen Dingen kein Seegras an den Stränden hat. Uns gefällt es in Bayahibe viel besser als in Punta Cana. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache. Fussläufig sind Geschäfte erreichbar, wo man Souvenirs kaufen kann. Mindestens einen Supermarkt gibt es auch. Der Transfer zum Hotel ging sehr schnell in ca 45 Minuten. Wir wurden mit einem Kleinbus abgeholt und wurden als erstes abgesetzt. Zurück ging es i


Zimmer

5.0

Wir waren dieses Jahr in Haus Nummer 7 untergebracht und hatten ein renoviertes Zimmer. Es hat uns gut gefallen. Die Zimmer sind recht geräumig. Wir hatten zwei sehr bequeme Queen size Betten. Das Badezimmer war schön groß mit einer begehbaren Regenwalddusche. Der Tresor hat problemlos funktioniert. Die Minibar wurde immer aufgefüllt. Und unser Zimmer wurde täglich gut gereinigt. Was will man mehr? Wir haben uns eh nur zum schlafen, duschen und umziehen im Zimmer aufgehalten.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind einfach unbezahlbar! Es gab keinen der uns unfreundlich begegnet wäre. Ausnahmlos alle die wir getroffen haben, egal in welchem Bereich waren sehr motiviert. Wir sagen jedem einzelnen: Gracias por todo! Ihr habt unseren Urlaub unvergesslich gemacht!


Gastronomie

5.0

Das Essen hat uns gut geschmeckt und wir haben immer was gefunden. Das sich das Essen in 14 Tagen wiederholt, hatten wir bis jetzt in jedem Hotel. Auch in 5 Sterne Hotels in Asien und Europa. Ich weiß nicht, wie die Leute zu Hause essen, die sich darüber aufregen. Wir haben zwei der Themenrestaurants besucht. Das asiatische Geisha und das italienische Spiaggio (?). Im Spiaggio hat es uns sehr gut geschmeckt. Wirklich empfehlenswert! Die Cocktails an den Bars waren auch sehr lecker. Besonders em


Sport & Unterhaltung

6.0

Dieses Jahr bin ich das erste Mal mit meiner erwachsenen Tochter alleine im Iberostar gewesen und wir haben alles mitgemacht. Die Animation, das abendliche Tanzen in der Lobby, Pina Colada Partys und in der Disco waren wir fast auch jeden Abend. Und wir hatten so viel Spaß! Klar, war das Programm und die Musik vor allen Dingen auf die Gäste aus Südamerika ausgelegt, aber die haben ja auch mindestens 50% der Besucher ausgemacht. Man muss sich halt mal auch auf neue Dinge einlassen! Wir haben auf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

März 2022

kann man nur empfehlen

6.0/6

sehr schöne saubere und gepflegte anlage. das essen war gut bis sehr gut im hauptrestaurant. die vier spezialitätenrestaurants waren auch ok. wobei wir den japaner am liebsten mochten. man sollte aber alle vier ausprobieren. zimmer groß und immer sehr sauber. das ganze personal immer freundlich und zuvorkommend. strand dasagen wir naja da er sehr tiefsandig ist und beim rein-und rausgehen meer ist es nicht angenehm. tolle farben wie man sich die karibik vorstellt. vom flughafen zum hotel ca. 50-60min. man kann es wirklich weiterempfehlen


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex und Andreas (51-55)

März 2022

Wir kommen auf jeden Fall wieder!

6.0/6

Das zweite mal hier und wieder im Paradies gewesen! Super Service und alles super sauber und eine unglaubliche Grünanlage mit Pflanzen und Tieren!


Umgebung

5.0

Man kann in der näheren Umgebung kleine Einkaufsmöglichkeiten finden. Touranbieter sind auch in der Nähe. Finger weg von Andy Tours. Außer man steht auf Saufgelage. Kein Ausflug ist das Geld wert. Es gibt aber genügend andere Anbieter die das halten was sie versprechen. Fahrt zum Hotel ca. 75 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir hatten im Haus 3 ein Superior Zimmer mit Blick zur Poollandschaft. Sehr ruhig und super Lage. Es wurde sehr sauber geputzt und immer alles aufgefüllt wie Kaffee, Tee, Minibar und Handtücher.


Service

6.0

Egal wenn man fragte man bekam immer Hilfe, und alle waren sehr herzlich und freundlich. Im Service möchten wir uns vor allem bei Alta Grazia und Nilsa bedanken. Immer ein Lächeln 😃 und sehr professionell. Liebe Hotelleitung bitte geben Sie das an diese zwei wundervollen Servicekräfte weiter!


Gastronomie

6.0

Wer hier nichts findet dem kann man nicht mehr helfen. Egal ob Buffet oder Restaurant alles war immer frisch zubereitet und die Hygiene war vom Personal sehr vorbildlich umgesetzt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage topp und sehr sauber. Strand sehr schön. Man kann Tennis spielen, joggen, es gibt 2 Billardtische, Aquagymnastig im Meer und Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin und Nina (26-30)

März 2022

Best Hotel in Bayahibe ! Iberostar Hac. Dominicus

6.0/6

Wir möchten unsere erneute Reise nach Bayahibe berichten. Wir haben uns kurzfristig mitte März ( 3 Tage vor Abflug ) entschieden für das Iberostar hacienda Dominicus. Dies war unser 4ter Aufenthalt in der Dom Rep. Wir haben bisher schon einiges von der Dom Rep gesehen wie Cabarete Sosua , Punta Cana Bavaro. Beim letzen Aufenthalt in Bayahibe ist uns das Iberostar vom Strand aus Optisch sehr gut ( Leuchturm , Farobar ) aufgefallen. Wir haben im Nachbar Hotel gebucht und uns versprochen beim nächsten mal das Iberostar Hacienda Dominicus zu buchen!!! Wir haben es nicht bereut! Beim Ankunft wurden wir herzlichst mit einem Cocktail begrüßt und an der Rezeption von Mr. Adonis empfangen. Check In wurde durch die App vorab schon gemacht und so mit schnell und unkompliziert. Ein Relaxroom wurde gebucht . Das Zimmer war sehr schön und geräumig. Zusätzlich zur Klimaanlage gab es oberhalb vom Bett noch ein Ventilator. Das Bad war sehr Sauber und schön eingerichtet. : 50Zoll Smart TV eine gut befüllte Minibar ( Cola , Sprite , Presidente , Tonic etc) Bademäntel Großer Balkon Safe 2 Glas Flaschen Das WLAN funktioniert im ganzen Hotel inklusive Strand super!!! Überall in der Anlage gab es Stationen wo man sich selbst Vero ( gefiltertes ) Wasser abfüllen kann. Je nach Dauer des Aufenthaltes , hat man die möglichkeit beim Guest Services einen Tisch für die Themen Restaurants zu buchen ( Bei 12 Tage durften wir 5 x dort buchen) Die 5 Themen Restaurants sind sehr lecker , am besten hat uns das Steakhaus gefallen. Während unseres Aufenthaltes haben wir auch Mr Francisco Javier Sanchez ( Jefe Reception ) kennengelernt. Er war sehr Nett und Hilfsbereit. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr Motiviert , Aufmerksam und achten sehr auf Kundenwünsche um uns einen schönen Aufenthalt zu geben. Ein großes Lob an das Team der Rezeption. Die Anlage ist wie auf den Bildern sehr schön und groß. Sehr viele Palmen und verschiedene Tiere ( Flamingos , Enten , Pfau , Schildkröten, div Vogelarten )machen den Aufenthalt sehr authentisch :) Das Pool ist sehr groß und gepflegt , die Gärtner halten den riesen Garten schön und haben immer ein freundliches Hola, buenos Dias. 1 Stunde am Tag ist auch das Kajak inkludiert sowie Sport möglichkeiten wie Tischtennis und das Fitnesscenter. Getränke an den Bars sind sehr gut ( wir waren schon in mehreren Hotels in der Dom Rep und dort war es nicht so ) Internationale und Lokale Getränke sind Inkludiert. Beim Leuchturm Farobar ist vormittags bis nachmittag Miguel , ein sehr netter und guter Barkeeper. Wer Ausflüge machen möchte kann direkt im Hotel neben dem Hauptpool , mit dem Mitarbeiter von der Tauchstation in unseren Fall Mr. Domingo ( Saona , Catalina etc ) etwas buchen. Das Animation Team ist sehr bemüht und motiviert. Mehrmals die Woche gibts direkt bei der Farobar live Music. Mr. Benmar ist der Gitarrist. ( Mittwoch 16:00 ) Samstag ist Poolparty mit Schaum auch ab 16:00 und am Abend Beachparty mit Feuershow!!! Das Essen in den Hauptrestaurants ist sehr gut , manchmal könnte es etwas wärmer sein. Auswahl von Salat und Fleischgerichte sind riesig. Für Fragen ist auch die super nette Jessica Borchert jederzeit auch per Whatsapp erreichbar. Ich Möchte mich nochmals für alle Mitarbeiter für ihre Mühe bedanken. Es hat uns sehr gut gefallen , wir können es nur weiter empfehlen und kommen in 7 Wochen wieder. Wir waren schon in mehreren Iberostar Hotels in Spanien und in der Dom Rep Iberostar Punta Cana und jetzt Iberostar Dominicus. Wer einen sehr schönen Strand und ein gutes Hotel haben möchte einfach Iberostar Hacienda Dominicus buchen !!! Oder ihr schaut selbst Bewertungen von anderen Hotels in der Umgebung. Wir haben auch viele einheimische Leute getroffen die Hotel waren und auch die bestätigen selbst. Wir waren am 19.3.2022 - 31.3.2022 für 12 Nächte da und haben bereits für 11.6.2022. 21 Nächte gebucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

März 2022

weiterempfelen

5.0/6

Waren im März 2022 für 3 Wochen in diesem Hotel . Die Anlage hat uns sehr gut gefallen. Ein sehr nettes und hilfsbereites Personal. Besonderen Dank geht an unsere Reiseleitung Jessica Borchert (Schauinsland),die uns sehr geholfen hat. Da unsere Fluggesellschaft ( Eurowings) unseren Rückflug anuliert hat und es gab keinen Ersatzflug.Doch Jessica gab alles und wir kamen mit einem Tag Verspätung nach Hause. Der einzige Nachteil Musik am Abend sehr laut.


Umgebung

5.0

Fahrt dauerte ca. eine Stunde.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

Februar 2022

Sehr schönes Hotel 👍 empfehlen wir gerne weiter

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit Charme. Eine schöne direkte Strandlage. Wir können die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Der Service ist super👍auch ohne mit Tip zu winken. Alles sind sehr aufmerksam. Unser Zimmer wurde täglich perfekt gereinigt. Jetzt das Thema " alles in russischer Hand" wir können nicht verstehen was damit gemeint ist. Wir haben hier ein Hotel mit internationalen Gästen. Uns ist niemand negativ aufgefallen, mit einer Ausnahme: Deutsche. Wie sich einige (deutsche) Gäste benehmen ist zum schämen. Es gibt auch ein Spa, die Preise sind aber unterirdisch. Wir hatten einen 50$ Gutschein durch die Buchung "Relaxzimmer" . Hierfür gibt es eine Maniküre ohne Lack....🤔


Umgebung

6.0

Perfekte Lage direkt am Strand


Zimmer

5.0

Wir haben ein Doppelzimmer Standard gebucht. Haus 5. Alles ist gut in Schuss, etwas in die Jahre gekommen. Es kann gerne renoviert und modernisiert werden. Es gibt nichts zu bemängeln. Das Zimmer ist ordentlich, liegt sehr ruhig und doch zentral. Wer die komplett renovierten Zimmer möchte, muss die auch buchen und bezahlen (wir hatten ein Upgradeangebot für 800$ und haben dankend abgelehnt)


Service

6.0

Der Service war in jedem Restaurant und zu jeder Zeit super👍. Ich kann die schlechten Kommentare nicht verstehen. Für den guten Service haben wir auch Tip gegeben, aber immer nach dem Essen. Wir haben aber leider auch unmögliche, unhöfliche Gäste erlebt. " Die Bedienung fragt freundlich nach dem Getränke-Wunsch und wurde mit einer herablassenden , unfreundlichen Art mit den Worten "Wisch Mal erst den Tisch ab" abgekanzelt und weggeschickt. Dazu muss gesagt werden, am diesem Abend war in der Ba


Gastronomie

6.0

Wir haben ein sehr reichhaltiges Angebot vorgefunden. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Auch hier wurde von Gästen, noch bevor sie Essen auf dem Tisch hatten Salz und Pfeffer angefordert (so etwas ist für mich unverständlich) Es gibt 4 A la Carte-Restaurants , für jeden bestimmt etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier gibt es ein sehr abwechslungsreiches Angebot. Die Animation wird sehr gut angekommen. Jeder kann, keiner muss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (41-45)

Februar 2022

Zum 3 Mal in diesem Hotel und gerne wieder!

6.0/6

Wir sind nun das 3 Mal hier und können die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Wir werden auch ein 4 Mal wiederkommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juliane (19-25)

Februar 2022

Schönes Hotel mit Luft nach oben

5.0/6

Große, wunderschöne Anlage mit toller Botanik. Schöner, breiter Strand, sauberes Meer und auch sauberes Pool. Gutes Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Abgewohnt, renovierungsbedürftig, notdürftige Einrichtung.


Service

5.0

Englischkenntnisse lassen stark zu wünschen übrig, sowohl bei den Mitarbeitern als auch bei den Ärztinnen. Deutsch spricht quasi niemand.


Gastronomie

5.0

Vielfältiges Angebot, für jeden etwas dabei. Super à la carte Restaurants!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna-Lena (26-30)

Februar 2022

Jederzeit wieder!!!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, guter Service, nette Leute! Wir sind aktuell noch vor Ort und haben bisher jede Minute genossen. Es war unser erster Aufenthalt in diesem Hotel, welches wir auf Empfehlung gebucht haben. Die ganzen negativen Bewertungen haben bei uns so große Zweifel ausgelöst, dass wir vorab fast in ein anderes Hotel umgebucht hätten. Wir sind sehr froh es nicht getan zu haben! Das die Strandliegen bereits morgens im 8 vollständig reserviert sind stimmt nicht. Freie liegen finden sich immer, nur eben nicht mehr in der ersten Reihe. Wem das wichtig ist muss eben auch morgens reservieren gehen… generell haben wir es am Strand gerne etwas ruhiger, weshalb wir immer im Bereich um die Tauchschule gelegen sind. Aber auch sm „Hauptstrand“ war für uns nichts von Ballermannstimmung und Beschallung zu spüren! Von einem Hotel „in russischer Hand“ war für uns ebenfalls nichts zu spüren. Spanier, Franzosen, Deutsche, Russen, usw… alles gleichermaßen verteilt und bislang ist niemand negativ aufgefallen!


Umgebung

6.0

Eine Bewertung über die Lage abzugeben finde ich relativ schwierig. Ich denke jeder befasst sich vor einer Reise mit der Lage und weiß, auf was er sich einlässt. Um das Hotel herum gibt es nicht extrem viel zu sehen, doch auch das weiß man vorher, wenn man sich ein bisschen mit seinem Urlaubsziel befasst. Vom Hotelstrand kann man nach links kilometerweit den Strand entlang laufen und kommt an wunderschönen einsamen Stellen vorbei. Wir haben zwei bis drei Ausflüge gebucht, welche von der Fahrzeit


Zimmer

5.0

Über die Zimmer wird hier viel geschimpft, was ich persönlich nicht verstehen kann. Wir waren in Haus 7 (renovierter Teil) untergebracht, was wir vor ab per Mail als Wunsch an das Hotel geschrieben haben. Das Zimmer hat alles was man braucht! Die Betten sind sehr bequem und die Putzfee macht ihre Arbeit sehr gut. Das wir als paar zwei einzelne Queen-Size-Betten hatten wurde von uns an der Rezeption bemängelt und innerhalb von 10 Minuten war jemand da, der unsere Betten zusammen gestellt hat. Ich


Service

6.0

Vom ersten bis zum letzten Mitarbeiter waren alle freundlich und zuvorkommen. Die Servicekräfte im Speisesaal sind aufmerksam, schnell und zuvorkommend! Das hier kein Englisch gesprochen wird ist einfach eine falsche Aussage! Nahezu jeder spricht hier perfektes Englisch und wenn dann mal doch jemand dabei ist, bei dem das nicht der Fall ist, ist immer jemand vor Ort der unterstützen kann. Das kein Deutsch gesprochen wird ist richtig, jedoch kann man das meines Erachtens in der Dominikanischen Re


Gastronomie

5.0

Hier findet wirklich jeder etwas! Das Buffet lässt keine Wünsche offen, egal ob morgens, mittags oder abends. Es stimmt, dass die Speisen nicht immer heiß sind und das Fleisch manchmal etwas überbraten, jedoch ändert das nichts an unserer guten Bewertung. Von Pasta über Pizza, Meeresfrüchte, verschiedene Fleischsorten, Gemüse, Obst, Beilagen und so weiter und so fort gibt es alles was das Herz begehrt und ist zudem immer ansprechend angerichtet. Da wir aktuell noch vor Ort sind und noch nicht al


Sport & Unterhaltung

5.0

Tauchschule, Parasailing, Kajak, Segelboote, verschiedene Sportangebote, alles vorhanden. Was mir wirklich gefehlt hat war ein schönes Hausriff zum Schnorcheln.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Februar 2022

Immer wieder gerne.

6.0/6

Das Hotel ist ein Traum. Sowohl der Garten als auch der Strand ist einfach einzigartig. Ein Hotel für den gehobenen Anspruch.


Umgebung

5.0

Direkt an Dominicus gelegen.


Zimmer

6.0

Die neue Junior-suite im Komplex 4 ist ein Traum.


Service

6.0

Schnell, unkompliziert und immer freundlich.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, große Auswahl und einfach lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Bogenschießen, Boccia, Kanu, segeln, tauchen, alles was das Herz begehrt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (41-45)

Februar 2022

Hotel für Strand, Action und Sonne

6.0/6

Einfach ein traumhafter Ort. Das Hotel ist in verschiedene Appartmenthäuser aufgeteilt. Man fühlt sich an Melrose Place erinnert...mit Palmen im Innenhof, angenehmen Farben. Traumhafte Parkanlagen mit zahlreichen Tieren, wie in einem kleinen Dschungel.


Umgebung

6.0

Wir hatten Privattransfer gebucht, brauchten für 60 km knapp 45 min. In Dominicus sind ca. 5 Hotels mit einer kleinen Siedlung in der Nähe, die man sehr gut fußläufig erreichen kann. Hier gibts einige Mini-Markets sowie Touri-Shops und verschiedene Restaurants. Das Hotel liegt selbst direkt am Strand umgeben von einer traumhaften Park- und Poolanlage mit sattem Grün und vielen verschiedenen Palmen und Tieren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer, 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür. Super geräumig, große Balkons. Im Haus 3 mit renovierten Bädern und Regenwalddusche, ebenerdig. Betten bequem und super geschlafen.


Service

6.0

Rezeption: Check-in und out absolut problemlos, manche sprachen überraschend deutsch :-), Begrüßungsgetränk inclusive, danach mit E-Auto ins passende Haus gefahren. Tägliche Pflege des großen Garten, der Pools. Absolut sauber. Täglich wechselnde Handtuchfiguren auf den Betten mit Blüten verziert. Einige Kellner wussten nach 3 Tagen, was wir trinken wollten. Alles hat wunderbar funktioniert.


Gastronomie

6.0

Im Buffetrestaurant gibt es zu 50 % täglich die gleichen Gerichte, die andere Hälfte wechselt dafür. Bei der riesigen Auswahl braucht man aber auch 14 Tage, um sich durchzuessen. Ich empfehle früh die Mischung aus Erdbeer- und Guavenmarmelade, die Pancakes, die French Toasts, die Spiegeleier....lecker. Wenn man etwas früher zum Essen geht, ist es auch nicht zu voll und keine Kirmesatmosphäre. Die Cocktails an der Swimupbar oder am Leuchtturm....Fresa Colada oder Mojito unbedingt probieren !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool genügend Liegen, genügend Abstand zueinander. Zum Meer nur 100 m Strecke. Wir hatten an mehreren Tagen tolle Wellen....ein Traum. Beachvolleyball, kostenlose Kajak-Ausflüge für 1 h .....Aqua-Fitness, für jeden, der will ist was dabei. Ausflüge kann man ausreichend machen ....entweder über die Reiseagentur oder über verschiedene Anbieter in Dominicus machen. Saona, Reiten, Delfine, Hacienda Park...um nur einige zu nennen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

Februar 2022

Hotel zum Ausruhen

6.0/6

Gerade noch nicht zu großes Hotel, so das sich die Gäste nicht allzu sehr auf die Füße treten. Auch die Kapazitäten an Restaurant- plätzen ,Liegen, Barplatzen reichte im Febr.2022 gerade so aus. Die Bewertung sollte sich nicht an der Sternezahl sondern am Preis von über 5000 € für 3 Wochen im DZ richten,


Umgebung

6.0

Anreise : Ab Frankfurt 9,30 Uhr mit Condor direkt nach PC ohne Zwischen- stop. Man muß schon in FFT. den Impfpass und das Einreiseticket vorzeigen. Papierform reicht aus, geht aber auch mit Handybild. Im Flugzeug gibt es wieder die übliche Verpflegung. Sogleich Gepäckempfang nach der Passkontrolle und Vorzeigen des Tickets. Einbehalten wird nichts. Suche nach der Reiseleitung bei Benutzung des richtigen Ausganges "TOUROPERATOR" einfach und schnell. Über die Autobahn geht es recht zügig in


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war 3,9 x 5,6 m² groß, dazu nochmal Bad und Flur 3,9 x 3,0 m² . Für eine Einzelperson reicht die Hälfte und dann ohne Einzelzimmerzuschlag. Einfache Einrichtung mit stabilen Holzmöbeln und 2 einzelnen Betten. Es gibt auch Zimmer mit 3 Betten. Balkon mit 2 Stühlen und einem Tischchen bestückt. Ausreichend Schrankkapazität auch für 2 Leute. Fernseher , Kaffeemaschine, Föhn, Bügelbrett und -Eisen, Minibar, Seifen fürs Duschen sind da.


Service

6.0

Soweit erfüllbare Wünsche vorliegen, werden diese auch erledigt. Die Reiseleiter halten gleich am nächsten Morgen die übliche Begrüßungssitzung mit einigen Hinweisen auf Ausflüge , Leitungswasser ( nicht trinken ) und sonstigen Fragen ab. Für Trinkwasser stehen überall Spender zur Benutzung herum. Im Zimmer findet man 2 schwere Glasflaschen zum Selbstbefüllen mit allem Trinkbaren. Unbedingt eine 4 cm dicke Flaschenbürste zum Reinigen der Pulle mitbringen.


Gastronomie

5.0

Es öffnet früh 7,00 Uhr das Hauptres. zum üppigen Frühstück. Angeboten werden alle Geschmacksrichtungen . Alles aufzuzählen ist unmöglich, man muß sich "durch- kosten". Zum Frühstück stehen nirgends Salzstreuer auf den Tischen, Salz gibt es nur auf Nachfrage vom Kellner. Unbedingt einen Salzstreuer ( leer ) mitbringen. Auffüllen kann man ihn am Abend am Buffet. Seit Anfang Febr. ließ die Qualität der normalen Butter sehr nach. Das war wohl Butterschmalz ?? Ich mußte auf Erdnussbutter vom Marme


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann einige Ausflüge beim Reiseleiter buchen : Insel Saona ganztags mit Katamaran ( Hinfahrt) und Schnellboot zurück in 2 Varianten , Ich habe die billige gewählt (55 € ) mit einem Stop zum Schnorcheln. Bei der anderen Variante wandert man wohl über die Insel ?? Ziplines : Feine Sache so an 2 Drahtseilen über den Busch zu rasen. Leider viel zu schnell vorbei. Unbedingt festsitzendes Schuhwerk anziehen, keine Badelatschen!!! Monkeyland : An der selben Stelle wie die Zipl. nur andere Straßen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Februar 2022

Laute LobbyBar-Musik, aber sonst ganz schön :-)

4.0/6

Schöne, große Anlage mit Pfauen, viel Grün und einem tollen Strand. Bis auf die laute Musik in der Lobbybar abends ein gelungener Urlaub.


Umgebung

6.0

Toller Strand, Anlage richtig gut gepflegt, unfassbar große und geräumige Anlage


Zimmer

5.0

Gute Austattung, alles gepflegt


Service

5.0

Servicepersonal sehr eifrig und bemüht. Toll


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider findet die "Animation" nicht mehr im Theater statt sondern in der LobbyBar. Unfassbar laute Musik, Unterhaltung trotz 20m Distanz nicht mehr möglich. Musikentertainment auf Karaoke-Niveau. Es gibt aber im ganzen Hotel keinen Rückzugsort an dem man noch ein Getränk bekommt ohne mit 102dBA beschallt zu werden. Glatte 6 Tauchen habe ich aufgrund der vielen Bewertungen dann doch mit einem externen Dienstleister gemacht. Ich wurde nicht enttäuscht, Danke "Go-Dive-Bajahibe".


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Februar 2022

sehr positiv

6.0/6

Ein schönes, gepflegtes und sauberes Hotel. Das gesamte Personal sehr hilfsbereit und sehr freundlich. Essen sehr abwechslungsreich und sehr gut. Toller Urlaub, kommen bestimmt wieder.


Umgebung

6.0

1 Stunde Transfer, Ausflugsziele waren top.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Februar 2022

Immer wieder gerne. Sind zum 3. Mal hier.

6.0/6

Super sauber, familier, nettes Personal egal wo man ist. Maskenpflicht im Restaurant beim Eintritt und um Essen zu holen. Finden wir sehr gut. Desinfektion steht überall. Reiseleitung bei Schauinsland Jessika Borchert Super perfekt. Ist bei Fragen per WhatsApp immer schnell erreichbar und kümmert sich sehr schnell bei Problemen.


Umgebung

6.0

Super Strand und man kann am Strand oder mit einigen Schritten ca. 10 Minuten zu Fuß zum Plaza Dominikus in den Supermarkt oder Shopen.


Zimmer

6.0

Super sauber und teils neu renoviert. Aber die nicht renovierten auch sehr schön und sauber.


Service

6.0

Service sehr gut 👍


Gastronomie

6.0

Für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch für jeden was dabei. Man bekommt aber auch Ruhe wenn man möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina & Hannes (46-50)

Februar 2022

Megageiler Urlaub

6.0/6

Wir waren zum 4.Mal im Iberostar und werden auf alle Fälle wieder kommen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Wir waren im Haus 3 im ersten Stock.Zimmer super ,es gab nichts zum aussetzen.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist der absolute Hammer. Angefangen vom Gärtner Raul bis zu dem gesamten Kellner und Köche. Besonders toll bedient wurden wir wie immer von Mario,Angel,Altagarcia,Jesus Wilkin der beste Steak Griller und Guillermo hat uns täglich Spiegeleier gezaubert. Absolut Muchas Gracias an ALLE ! Fernando,Richard ,Jesus am Strand super klasse Bedienung


Gastronomie

6.0

Essen war täglich mega.Wer da jammert,der sollte am besten zu Hause bleiben. Riesenauswahl angefangen vom Frühstück bis zum Abendesen. Sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Danke an das tolle Animationsteam Mamajuana,Chocolate,Soybedda,Marcia und alle anderen. Ihr seid klasse


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegi (66-70)

Januar 2022

Schade um dieses Hotel. Alles in russischer Hand.

3.0/6

Leider kann ich das Hotel nicht mehr zu empfehlen. Die Anlage ist schön, Service gut,aber leider in russischer Hand. Wir kommen nicht wieder.


Umgebung

5.0

Die Lage ist nach wie vor super. Wir waren schon viele Male hier und waren immer sehr zufrieden. Leider sind die Zimmer schon sehr abgewohnt, alte Möbel und sehr schlechte Betten.Im Haus 4 und 7 sind die Zimmer schon renoviert, aber nur mit hohem Aufpreis zu bekommen. Diesmal war es eine einzige Katastrophe. Schade um dieses schöne Hotel. Super Strand ,wo aber um 5 Uhr früh schon alle Liegen bereits von den Russen und Argentiniern besetzt werden. Das gleiche gilt für die zwei Liegeplätze für


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind groß und hellhörig und das Mobiliar sehr alt. Matratzen wo mann die Federn spürt. Fernseher ohne deutschen Sender. Die Reinlichkeit lässt auch zu wünschen übrig. Im Föhn befanden sich noch die Haare vom Vorgänger usw. Für Trinkgeld bekommt man auch ein mal ein Hantuchtier gebastelt.


Service

3.0

An der Rezeption wird man höflich empfangen, aber das wars schon .Das Zimmer wird einen auf einen Plan gezeigt, und dann ist man auf sich selbst gestellt. Man spricht schlechtes Englisch und fast kein Deutsch. Es gibt so gut wie gar keine Information über den Ablauf im Hotel. Man begegnet sehr viel Personal, aber aber wird von den meisten ignoriert. Nur für gutes Trinkgeld gibt es auch guten Service.


Gastronomie

2.0

Essen Katastrophe. Zum Frühstück hartes Brot und Gebäck Pressschinken Tostschincken und versalzene Salami. Das Rührei glich einer Eiersuppe. Und dass mit 5 Sternen. 4 Wochen immer das selbe Essen. Trockenen Fisch und zähes Fleisch was sich in den Töpfen und Pfannen befand konnte man nicht erahnen. Schlimm war auch jedesmal die Platzsuche. Was sich am Buffet abspielte brauche ich gar nicht erwähnen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ausflüge wurden von der Reiseleitung zu völlig überhöhten Preisen angeboten. Animation unter jeder Kritik. Am Abend jeden Tag Livemusik mit ohrenbetäubender Lautstärke. Die einzige Bar am Abend war hoffnungslos überfüllt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Paulos (41-45)

Januar 2022

Eine Frechheit sich 5 Sterne zu betiteln

2.0/6

Eine Frechheit sich 5 Sterne zu betiteln. Hygiene und Verpflegung sind auf unterstem Niveau. Nie wieder, kompletter Reinfall Covid19 wird in diesem Hotel unter den Tisch gekehrt. Die weltweite Corona Warnapp hat meiner Frau und mir mindestens 10 mal rot angezeigt, so dass wir mehrmals in direktem Kontakt mit Infizierten waren (von 14 Tagen)! Man fühlt sich hier sehr unwohl, aber es interessiert hier keinen.


Umgebung

5.0

Über einen privaten Transfer in ca. 45-60 min vom Flughafen Punta Cana erreichbar. Von Pauschalreisenden haben wir gehört, dass dies auch bis zu 3 Std. dauern kann. Das Hotel liegt direkt am sehr schönen Karibikstrand. Aufgrund der eingestellten Bewertungen, haben wir uns entschieden, dass Star Prestige vor Ort zu buchen. Für ca. 1000€ extra Gebühren, haben wir am schönen Privatstrand vom Hotel (mit eigenem Zugang), die Ruhe genießen können. Am "normalen" Strandabschnitt, hat man ab 7 Uhr keine


Zimmer

4.0

Wir haben eine Suite mit eigenem Pool und Aussicht auf die Meerseite gebucht. Zimmer in Haus 7 war renoviert und ordentlich. Ausblick auf das Meer von der Dachterrasse war schön. Pool war bei Anreise nicht gereinigt und wurde auch während des Urlaubs, trotz mehrmaliger Bitte nicht gereinigt. Das Geld könnt Ihr Euch sparen, es lohnt sich nicht. Putzfrau hat erst ordentlich angefangen zu reinigen, als wir Ihr 20 Dollar aufs Bett gelegt haben (Trinkgeld in Ordnung, aber bitte doch nicht, damit man


Service

2.0

Wie oben beschrieben, haben wir das Star Prestige für ca. 1000€ zugekauft. Wir haben uns im Vorfeld darüber informiert und haben uns "dafür" entschieden, da wir gelesen haben, dass der Service besser ist. Das können wir auch bestätigen. Am Strand (private Bar und eigene Bedienung) wirst Du regelmäßig, ca. alle 20min bedient! An die Rezeption mussten wir nicht einmal, da wir einen eigenen Concierge für alle zu klärenden Punkte hatten. Der Service ist gut. Ein Dank an Ricky (Kellner am Prestige St


Gastronomie

1.0

Tja, da man hier einen Stern vergeben muss.....(ich hätte es gerne bei Null gelassen) Wir reden hier über ein 5 Sterne Hotel und die kann man hier definitiv nicht vergeben. Schlecht gewürztes Essen, fades Essen, unappetitlich angerichtet, immer das gleiche Essen, keine Auswahl. Die schlechteste Gastronomie, die wir je in einem 5 Sterne Hotel hatten. Themenrestaurants mit viel Show (Japaner mit viel Feuer und tramtram), aber Essen auf den Grill legen und nur Sojasauce rüberschütten, kann jeder!


Sport & Unterhaltung

2.0

Strand: Boccia - Kugeln verrostet und verdreckt Volleyballfelder - in Ordnung, waren auch fast immer belegt Gymnastik (Wasser) - war jeden Tag sehr gut besucht Tauchschule: Organisation - Katastrophe, alles durcheinander Tauchen - unerfahrene Taucher wurden mit sehr erfahrenen Taucher zusammengelegt (teilweise nur 30min Tauchgänge) für die Preise nicht in Ordnung, es wurde trotzdem alles berechnet, auch nachdem man sich beschwerte. Tauchplätze - sind in Ordnung, schon viel besseres gesehen Poo


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maryna (26-30)

Januar 2022

Leider nicht empfehlenswert

4.0/6

Wunderschöne Grünanlage mit vielen Tieren, der Service lässt aber zu Wünschen übrig und vor allem die Zimmer müssen dringendst renoviert werden!!!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an einem schönen Küstenabschnitt,die "Ranger" kontrollieren auch sehr streng,dass wirklich auch nur die Hotelgäste den Strandabschnitt benutzen, aber leider ist der Strand mit Liegen überfüllt und sonst gibt es in dem Örtchen nicht besonders viel zu sehen/zu tun. Fahrt zum Hotel vom Flughafen Punta Cana etwa 50 Minuten bis 1 Stunde. Als Ausflugsziel natürlich Saona sehr nah und empfehlenswert.


Zimmer

2.0

Leider die größte Enttäuschung, entspricht für mich in keinster Weise einem 5 Sterne Hotel und auch keinem Iberostar Standard.. Es wird immer damit argumentiert, daß sei Standard in der dominikanischen Republik, jedoch war das Zimmer wirklich auch in diesem Land maximal 3 Sterne Wert, sehr alte und abgenutzte Möbel,das Bad sehr renovierungsbedürftig. Ein Aufpreis für ein Zimmer mit angeblich besserer Aussicht ist ja okay, aber das man nur ein gescheites sauberes Zimmer gegen Aufpreis bekommen ka


Service

3.0

Wie oben schon beschrieben dem Personal sind die Wünsche eigentlich total egal. Sobald es Trinkgelder gibt,kann man auch irgendwas anfangen zu erwarten- vorher gar nicht. Das Putzen wurde halbherzig erledigt, gegen Trinkgeld bekam man gefaltete Handtücher und Blumen hingelegt, jedoch war der Boden immer noch nicht gut gesäubert worden. Minibar nur mit Dosen aufgefüllt. Haben beobachtet, dass im Haus 4 und 7 nur Glasflaschen aufgefüllt wurden...


Gastronomie

5.0

Alles in einem ganz gut. Es gab wirklich eine große Auswahl an Essen, klar kann hier und da was überwürzt und übergesalzen gewesen sein, das passiert halt mal. In dem Haupt-Buffet-Restaurant gab es jeden Abend ein bestimmtes Thema und die anderen A-la Carte Restaurants können wir eher nicht so weiterempfehlen ausser vielleicht den Asiaten, denn man bekam nichts Aussergewöhnliches was man nicht auch an einem Themenabend in dem Hauptrestaurant hätte bekommen können. 1x in 2 Wochen haben wir erleb


Sport & Unterhaltung

4.0

Schon genügend Auswahl da, aber Tischtennisplatten meistens belegt, leider kein Tennisplatz verfügbar und ja ansonsten haben wir leider auch keine wirklichen Shows miterlebt. Lediglich vorne an der Bar an der Rezeption gab es angeblich Live Musik, war eigentlich nur Begleitung auf der Gitarre zu einer abgespielt CD.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ronald (61-65)

Januar 2022

kann mal immer mal für zwei Wochen besuchen

5.0/6

grossartige Gartenanläge mit passend bebauten zweigeschossigen Gebäuden. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (46-50)

Dezember 2021

Super Hotel

6.0/6

Super Hotel mit sehr gepflegter Anlage, spitzen Personal und lecker Essen und Trinken. Bei der Preis- Leistuns Frage kann ich nur für uns antworten. Die war bei uns Spitze. Wir sprachen aber auch mit anderen Urlaubern und haben erfahren, dass sie viel später als wir gebucht haben und 600 Euro für genau die selbe Leistung mehr bezahlt haben.


Umgebung

6.0

Sensationell. Karibik pur. Super Strand mit kleinen Lädchen die von Dominikanern betrieben werden.


Zimmer

6.0

Ich gebe mal volle Punktzahl, da unser 3. Zimmer in Haus 7 sensationell war und der deutschsprechende Mitarbeiter der Rezeption sich schnell und ohne große Diskussionen gekümmert hat. Die ersten 2 Zimmer waren nicht so schön. ( Klimaanlage, Duschkopf, Toilette und Safe waren leider defekt )


Service

6.0

Sensationellen allen Bereichen


Gastronomie

6.0

Sehr gut. Essen und Trinken hochwertig und sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da gebe ich auch mal volle Punktzahl. Es gibt für jeden fast den Tag Aktivitäten die vom Hotel angeboten werden. Das haben wir, außer der Massagen, nicht genutzt, aber die mitmachenden Gäste sahen z.B. bei der Tanzstunde am Pool sehr zufrieden aus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aykut (31-35)

Dezember 2021

Ein Mal und nie wieder!

1.0/6

An sich ein optisch schönes Hotel mit riesiger Anlage, allerdings würden wir dort kein zweites Mal Urlaub machen: Schlechtester Service, keiner versteht richtig Englisch und unfreundliches Personal!


Umgebung

4.0

Fangen wir mit der Lage des Hotels an. Das Hotel liegt im Süden der Insel und bietet wirklich eine traumhafte Kulisse für alle Karibik Liebhaber. Nicht nur, dass der Stadtteil Bayahibe sehr sicher ist (man kann sich ohne Probleme abends außerhalb des Hotels begeben), sondern auch, dass die Lage sehr zentral zu allen Touristenattraktionen ist. Bis in die Stadt La Romana kann man für wenig Geld mit den Bussen hinfahren. Auch andere Touren, die wir über Italtours gebucht haben (wirklich SEHR zu emp


Zimmer

3.0

Die Anlage des Hotels ist wirklich sehr schön und sehr gepflegt! Kein Müll, kein Dreck und 24/7 Reinigungskräfte. Was wir besonders toll fanden, waren die Flamingos in einem Teich inmitten der Gebäude. Die Zimmer sind optisch ganz Okay. Sie sind groß, allerdings nicht wirklich modern eingerichtet, was natürlich auch Geschmackssache ist. Was ein absoluter Minuspunkt ist, ist die Minibar im Zimmer. Unser Kühlschrank wurde seit dem ersten Tag bis zum letzten nur ein einziges Mal aufgefüllt. Wir hab


Service

1.0

Für das Personal geben wir leider die schlechteste Bewertung. Beginnen wir beim Check-In, wo uns lediglich grob erklärt wurde, wo sich was innerhalb der Anlage befindet. Nachdem wir bereits das erste Mal frühstücken waren, hat man uns dazu aufgefordert, unseren Mundschutz anzuziehen, was auch völlig in Ordnung ist. ALLERDINGS hat man zu keinem Zeitpunkt erwähnt, dass ein gewisser Vorrat an Mundschutz durch die Touristen selbst mitzubringen ist. Im Vergleich zu anderen Hotels, wurden uns zu jeder


Gastronomie

3.0

Das Essen im Hotel war an sich lecker. Sogar vegane Speisen gab es fast in jedem Restaurant. Worauf das Hotel allerdings mehr Acht geben sollte, ist auf die Beschriftung der Speisen und deren Zutaten. Teilweise waren keine bis falsche Schilder aufgestellt, was für Touristen sehr verwirrend sein kann. Insbesondere bei Allergikern kann das fatal enden. Hinzu kommt, dass das Küchenpersonal leider kein Englisch spricht und man daher auch keine Fragen stellen konnte. Ein weiterer Minuspunkt war z.B.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab ein gutes Angebot an Sportkursen und Animation. Allerdings war diese grottenschlecht und sehr langweilig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Beate Alexandra (51-55)

Dezember 2021

schönes Hotel mit vielen großen Bäumen

5.0/6

sehr tropisch angelegte Hotelanlage mit vollem Strand, die Liegen stehen sehr eng und werden in der Tat seeehr früh im stockdunkeln reserviert, und zwar die ersten 4 Reihen! ,-) Der schöne Pool bleibt leer. Etwas teurer als in Punta Cana aber warum?


Umgebung

4.0

Die Lage innerhalb der Strandregion Bayahibe ist mit Sicherheit einer der besten. Zum einen, weil der Strand ohne Steine ist und der Strand auch nicht so schmal ist wie bei einigen anderen und auch nicht so steil ins Wasser abfällt wie bei einigen anderen. Leider darf man nur in eine Richtung spazieren. Das Wyndham nebenan verbietet das Betreten. Es gibt Aufpasser. Warum weiß kein Mensch. Die Leute von dort durften aber zu uns rüber. Allgemein hat uns die Lage aber nicht angesprochen, wir sind


Zimmer

5.0

Das Zimmer entsprach genau dem wie in Bavaro. Die gleichen Materialien. Es war eine Suite mit Meerblick. Den Meerblick haben wir vor Ort dazugebucht für 20 Dollar pro Tag. Dafür ist dann der Weg zum Restaurant lang, was uns jedoch nicht gestört hat. Das Zimmer hat von der Klimaanlage und den Steckdosen besser funktioniert als in Punta Cana. An der Terrassentür waren jedoch größere Löcher, wo die Schiebetür eingesetzt wurde, dies wurde nicht verputzt. Der Toilettendeckel war komplett lose und die


Service

4.0

Der Service war gut und freundlich und auch zügig. Die Rezeption hier sehr freundlich. Vor allem Jhonny. Allerdings hat das Einchecken fast eine Stunde gedauert. Wahrscheinlich weil das Meerblickzimmer um 15.00 Uhr nun doch noch nicht bezugsfertig war. Ich schaute eine halbe Stunde auf Jhonny während dieser rumtelefoniert hat und die Karten bereits in der Hand hielt. Immer wieder sagte er mir die Zimmernummer, nur aushändigen wollte er mir die Karten noch nicht. Schließlich ist er mit mir zum Zi


Gastronomie

4.0

Das Essen war fast identisch mit dem anderen Iberostarhotel, vielleicht etwas schlechter. Dafür hat uns das Restaurant besser gefallen, es war nicht so laut und es gab nicht einen großen Raum, sondern der Raum zum Sitzen zog sich um die Buffetstation, die mit einer Wand abgetrennt war. Das Essen in dem runden Beachrestaurant war nicht so gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

keine gesehen bis auf Aquagym im Meer. Das Fitnessstudio hatte nur von 7-7 Uhr auf, viel zu kurz und klein. Unseren Ausflug nach Saona hat uns Jhonny vermittelt über einen deutschsprachigen Reiseleiter von DerTour/Tui, der extra ins Hotel kam. Dieser kostete 50 Dollar, genauso viel wie am Strand. Der hoteleigene Ausflugsschalter wollte 75 Dollar haben?! Wir wollten jedoch nicht die klassische Saonatour mit dem Katamari hin und Speedboat zurück, sondern nur eine Speedboattour, weil wir nicht so g


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Dezember 2021

Willkommen in Russland

3.0/6

Sind das 3te mal über Weihnachten und Silvester hier, die Enttäuschung ist sehr groß!! Fangen wir mal mit dem Manager und der Obersten Führung an! Wir hatten ein Treffen veranlasst, mit dem Hotel Manager, übersetzt hatte dies Jessica von Schau in Land. Zum Personal! Sie versuchen ihr bestes, doch der Druck von oben ist enorm. Dadurch ist die Dominkanische Freundlichkeit und Leichtigkeit nur ansatzweise vorhanden. Die Musik ist europäisch ,Lady Gaga etc. Keine Dominikanische Musik! Nicht mal am Heiligen Abend gab es Weinachts Lieder!! Am kommt man sich vor, wie am Ballermann, dicht getränk wie Sardinen, umringt vom Russischen Volk!!! Die Dom Rep ist von den Russen übernommen worden!! Wir waren zuvor, im Iberostar Bavaro, bevor wir in Hacienda sind (war so geplant) auch da das gleiche Bild!! Am Heiligen Abend um 18:00 Uhr stürzten sich die Russen, noch in Badeshort und Schlappen aufs kalte Buffet. Die armen Animatöre Arbeiten für unzählige andere Animatöre mit, die nicht vorhanden sind. Grund hierfür ist, der Führungswechsel des Hotel Management!!! Der Fehler war, sie haben das gute Personal gekündigt und nicht wieder eingestellt!! Als Europäer wird man nicht mehr so sehr geachtet, es gab nicht mal mehr ein Welcome Back an der Zimmertür!! Es sind viele fehlende gleinigkeiten, die ein wieder kommen, in diesem Hotel unmöglich machen!! Die 2 bzw.4 % Belegung für Russen, wurde aufgehoben!!! Das Hotel selber, hat noch seinen alten Scharm, doch durch die Verträge mit Russland, ist Iberostar nicht mehr das was es mal war. Ich reise seit 22 Jahren in verschiedenen Iberostar Hotels in der Karibik rum doch das war der schlimmste Urlaub. Im April 2022 sind wir gespannt, was uns in Mexiko, Iberostar Quetzal erwartet, damit fällt die Entscheidung für Urlaube in dieser Hotel Kette!!! An die Deutschen, die sich nur unter einander Beschweren, der Weg zur Geschäftsleitung ist nicht schwer, wenn man nichts Offiziell sagt, kann die Führung auch nichts ändern. Es gab unter einander viele Deutsche, die sich über dieses Hotel beschwerten ( manche kamen schon 12 bis 13 mal) doch es gibt nicht viele Beschwerden. Dieser Zustand ist ungefähr seit 2020 so.


Umgebung

3.0

Ist immer noch Top!


Zimmer

6.0

Das Haus Nr.4 ist komplett renoviert. Zimmer Service, durch Personal mangel etwas überfordert.


Service

4.0

Sind stets bemüht, doch es fehlt die Dominkanische Freundlichkeit.


Gastronomie

6.0

Ist Corona bedingt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ist vorhanden, haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cathleen (41-45)

Dezember 2021

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel ist toll! Es ist in der Tat etwas hochpreisig, aber das ist es absolut wert. Die Anlage ist absolut sehenswert und wird gepflegt bis ins Detail. Der Strand ist traumhaft, die Verpflegung ist lecker, der Service prima. Hier gibt es nix zu meckern. Wirklich nicht!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am schönen Strand von Bahayibe. Lange Strandspaziergänge, Wassersport und Baden im warmen karibischen Wasser … ein Traum.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war top eingerichtet und sauber. Die Minibar, welche inkludiert ist, wird täglich aufgefüllt. Frische Handtücher stehen immer zur Verfügung.


Service

5.0

Check-in und Check-our waren unkompliziert, schnell und freundlich. Grundsätzlich war das Personal freundlich und zuvorkommend. Lediglich im Gastrobereich war das Personal ab und zu überfordert.


Gastronomie

6.0

Das Angebot an Speisen und Getränke ist brillant. Es wird sich wirklich viel Mühe gegeben. Die Auswahl ist groß und die Qualität gut. Besonders pfiffig ist das Restaurant am Strand. Hier gibt es immer Pizza, Burger, Pommes und weitere Kleinigkeiten. Echt lecker! Das Teriyaki Restaurant bietet ganze Showeinlagen und das kleine Café leckere Kaffeevariationen und Gebäck. Auch die Getränke sind top. Klasse Pina Colada!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben die anliegende Tauchbasis Dressel Divers genutzt. Sie ist zwar etwas hochpreisig, aber top. Für Wassersport wird ein separater Pool genutzt … Klasse. Shows und Animation haben wir nicht genutzt, da es uns nicht interessiert hat. Ich finde es ebenfalls positiv, dass uns das entsprechende Angebot auch nicht genervt hat. Es gab ab und zu Livemusik und die war top. Die Disco ist megaschön. Die muss man gesehen haben!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raimund Maximilian (61-65)

Dezember 2021

Schönes Hotel, schöner Strand, guter Service,

6.0/6

Schönes Hotel, schöner Strand, guter Service, gut erholt, Wir waren zum zweiten mal in der DOM REP und zum ersten mal in diesem Hotel von 11. bis 25. Dezember 2021. Wollten uns erholen und im warmen Wasser plantschen und das geht dort sehr gut. Animation und Show und Sport oder gar Disco ist nicht so unsere Sache auch einen Pool meiden wir wenn wir so ein schönes Meer haben. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel , unsere Erwartungen wurden übertroffen. Wir empfehlen es auch weiter. Die teils sehr negativen neueren Bewertungen können wir nicht nachvollziehen. Mag sein dass, wie manche schreiben, früher alles noch viel besser war aber wir verreisen jetzt und heute. Wir waren sehr zufrieden und rückblickend gibt es kaum etwas das wir kritisieren könnten. Haben früh gebucht und sind mit dem Preis/Leistungs Verhältnis sehr zufrieden. Dieses Hotel kommt auf unsere Favoritenliste für den Weihnachtsurlaub. Was noch zu erwähnen ist ist der schöne und gepflegte Garten mit den Tieren. Der Kontakt per Whatsapp mit Reiseleiterin Jessica von Schau ins Land war sehr gut, sie hat unsere Fragen alle sofort beantwortet. Wir wollten den Treff in der Lobby gar nicht wahrnehmen weil uns die Zeit zu schade war und wir lieber an Stand lagen. Ausflüge planen wir selbst. Es waren wohl „gefühlt“ viele russischsprachige Gäste da aber ich kann jetzt nicht sagen dass sich jemand daneben benommen hätte. Wir hatten ca 10 nette und sehr ruhige Strandnachbarn, russische Auswanderer aus Kanada die uns gute Ausflugstipps gaben ( sprachen englisch) . Strand: Das mit dem Reservieren der Liegen am Stand ( auch am Pool in den vorderen Reihen übrigends ) wussten wir und da muss man mit dem Wölfen heulen und auch um 7 Uhr reservieren wenn man die zweite oder dritte Reihe will. Die erste ist dann schon weg, Gerüchte sagen schon um 5 Uhr. In den hinteren Reihen findet man auch später was. Der Abstand der Schirme kommt uns nicht ungewöhnlich eng vor aber die Reservierer der ersten Reihe stellen immer gleich 4 Liegen zu einem Schirm da sieht das dann eng aus. Der Strand links bei der Tauchbasis ist ruhiger aber auch die Mitte hinter der Aminationsbude ist nicht zu laut finden wir. Wir selbst könnten auf Musik am Strand gern verzichten aber Karibik ist hat Karibik und so schlimm wie manche schreiben fanden wir das wirklich nicht. Lobbybar: Wenn man später kommt ca 8:30 ( dann, wenn die Show in Theater schon läuft ) ist die Musik auch nicht mehr so laut, reduzierte Besetzung ein Gitarrist oder ein Pianist haben abwechselnd gespielt. Das ist dann die Gelegenheit für „ältere Semester“ das Tanzbein zu schwingen.


Umgebung

5.0

Haben über die Tauchbasis einen Ausflug nach Catalina gemacht für 89 USD p.P. bei Barzahlung. Gut organisiert. Zweimal Schnorcheln an zwei schönen Riffs mit vielen Fischen und einmal sogar einen grossen Adler Rochen recht nah gesehen. Das war natürlich ein Glücksfall. Haben über die Buden am Strand bei Francesco auch den Sonoa Ausflug gemacht für 110 Euro für 2. Wurden per Auto zum Hafen Bayahibe gefahren und zurück per Taxi. Hin mit Katamaran und lauter Musik und viel Tanz und zurück per Speedb


Zimmer

5.0

Hatten ein Standardzimmer gebucht und fragten aber gleich beim Checkin nach einen Zimmer im Erdgeschoss. Uns wurde dann ein schönes Zimmer im Block 3 Nr 30XX Nordseite angeboten, wir haben es gern genommen und nicht bereut. Block 3 ist renoviert , mit begehbare Dusche und leiser und gut regelbarer Klimaanlage. Das einzige was man am Zimmer verbessern sollte ist der ungenügende Abzug in Bad. Dort steht die Feuchtigkeit und zieht nur sehr langsam ab. Allgemein ist ja dort eine hohe Luftfeuchtigkei


Service

6.0

Service: wir können nicht verstehen wie man schlechte englischkenntnisse des Personals kritisieren kann. Unser Mann an der Rezeption ( Adoni ) sprach perfekt englisch und mit allen anderen Servicekräfte ( Strandbar, Strandservive Getränke, Restaurant ) war die Verständigung absolut unkompliziert. Wir habe keine grosse Konversation geführt sondern nach Drinks oder einem freiem Tisch oder einem Löffel für die Suppe gefragt. Es war nie ein Problem und alle Servicekräfte waren sehr freundlich und fl


Gastronomie

5.0

Restaurant: Was man kritisierten könnte am zentralen Restaurant ist dass es keine echte Abwechslung gab ( Ausnahmen das Weihnachtsbuffet ) aber es gab jeden Tag praktisch dieselbe und sehr grosse Auswahl. 3 Sorten Fleisch plus wechselndes „Special“ ( Lammhaxe, Schweinshaxe, Roastbeef, auch mal Fisch ) und 3 Sorten Fisch. Auch Pizza und Pasta natürlich. Gutes und reifes Obst in grosser Auswahl, auch Kuchen und Eis . Wer hier nichts findet oder wer sich langweilt in 2 Wochen dem ist nicht zu helf


Sport & Unterhaltung

4.0

uns reicht der schöne Strand und das Meer, Tischtennis, Bogenschießen und Eierwerfen etc. können wir zuhause. Die Wasser Aerobic um 11 Uhr mit den muskulösen Animateur wurde gut angenommen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (36-40)

Dezember 2021

Gutes Hotel mit Luft nach Oben

5.0/6

Nach unserem katastrophalen, überteuerten Sommerurlaub in Kos (Siehe meine Bewertungen) haben wir uns Entschieden noch 2021 in die Dom. Rep zu fliegen. Eigentlich war die Dom. Rep. nicht unser bevorzugtes Reiseziel, aber durch Corona war die Auswahl leider sehr beschränkt. Wir waren 2019 bereits in einem Iberostar Komplex in Mexiko und mochten die Bauweise und Charme des Hotels. Daher fiel unsere Auswahl sehr schnell auf das Hacienda Dominicus, welches ähnlich gestaltet ist. Die Hotelanlage kommt zwar nicht ganz an die Vegetation und Tiervielfalt von Mexiko heran, ist aber dennoch wunderschön angelegt und vor allem gepflegt. Überall eine offene Bauweise, Springbrunnen und viel Grün - Hat uns sehr gut gefallen. Das absolute Highlight vom Hotel ist natürlich der Strand - Dadurch, dass Bayahibe am karibischen Meer gelegen ist, hatten wir auch keine Algen. Ein riesen Vorteil gegenüber Punta Cana an der Atlantik-Seite. Das sollte jeder bei der Buchung berücksichtigen! Leider hatten wir in diesem Hotel auch wieder das Problem mit reservierten Strandliegen. Und das auf einem absoluten "Next Level" - So etwas wie dort, haben wir tatsächlich noch nie gesehen - und ja, wir haben schon einiges gesehen. Das Iberostar Hacienda Dominicus wird leider auch von vielen Russen gebucht und die haben das Liegen reservieren perfektioniert - und es wird vom Personal toleriert. Die ersten 3 Reihen am Strand waren täglich unter russischer Kontrolle. Die Liegen wurden hier bereits mitten in der Nacht oder am Vorabend in der Dunkelheit reserviert und nicht wie sonst üblich am frühen Morgen. Wer um 07:00 Uhr zum Strand kam, musste sich bereits mit den Resten in Reihe 4-6 zufrieden geben. Ein wenig später, war gar kaum noch etwas frei - es sei denn man wollte in der puren Sonne ohne Schatten verbrennen. Das war echt krass und nervte nicht nur uns sondern auch andere ziemlich - Die negativen Bewertungen dahingehend hier auf Holidaycheck können wir daher voll und ganz bestätigen und nachvollziehen! Das Problem wird auch dadurch verstärkt, dass es keine "Towel Cards" gibt, sondern man theoretisch unendlich Strandhandtücher ausleihen kann. Das Problem könnte vom Hotel ganz einfach gelöst werden, in dem man morgens um 06:30 Uhr einfach alle Handtücher am Strand einsammelt - Da liegt nämlich definitiv noch keiner dort! Auf Zimmer, Service und Gastro gehe ich noch mal gesondert ein. Um vorab ein kurzes Fazit zu ziehen: Wir hatten für 10 Tage 1500€/pp mit Direktflug bezahlt. Preis/Leistung hat für uns auf jeden Fall gepasst, weshalb das Hotel auch eine Empfehlung bekommt. Dennoch war nicht alles perfekt und insgesamt hat uns der Komplex in Mexiko einen Tick besser gefallen. Wenn man den Service und die Gastro optimiert, wäre das Hacienda Dominicus aber eine wirklich Top Adresse! Nur wegen den nervigen Russen das Hotel so abzuwerten, finde ich persönlich nicht fair - dafür waren viele andere Dinge einfach zu gut.


Umgebung

5.0

Der Strand ist absolut Top! Rechts und Links sind noch Nachbarhotels - bzw. ein öffentlicher Strand für die Einheimischen vorhanden. Der Strand vom Hacienda Dominicus hat einen kleinen "Fake" Leuchtturm, welches ein tolles optisches Highlight ist. Dort gibt es tagsüber Getränke. Der Einstieg ins Meer ist sehr flach und man kann auch noch 30m weit im Meer stehen. Das Meer war wirklich traumhaft!


Zimmer

6.0

Wir hatten ein renoviertes Zimmer gebucht und wir hatten absolut keinen Grund zur Beschwerde. Das Zimmer war modern und minimalistisch eingerichtet, es war aber alles vorhanden. Auf dem vorhanden Smart TV konnte gar Netflix gestartet werden. Minibar war inklusive und wurde immer wieder aufgefüllt. Die Betten waren ebenfalls bequem. Es gab genug Stauraum. Das Bad bot eine begehbare Dusche - mit dem typischen Problem des quasi nicht vorhandenen Wasserdrucks. Toll war, dass in der Dusche ausreiche


Service

3.0

Kommen wir zum Service. Wir haben tatsächlich noch nie ein Hotel erlebt wo die Servicequalität so unbeständig war. Das hängt aber auch sicher mit der Mentalität des Landes zusammen. Wenn die Dominikaner keine Lust haben, dann lassen sie das einen auch Wissen. Professionalität sucht man in diesem Land vergebens, wie wir feststellen mussten. War der Service an einem Tag wirklich super, konnte er an einem anderen Tag wiederum nicht schlechter sein. Manchmal wurden wir super aufmerksam bedient, man


Gastronomie

5.0

Das Essen war insgesamt noch gut. Am besten fand ich das Frühstückbuffet. Es war eigentlich alles vorhanden, was man sich von einem guten Hotelfrühstück erwartet. Für mich waren das frisch gebratene Eier, diverse Teilchen (z.B. frische Croissants, Donuts, Waffeln, Pancakes, etc.) und knuspriger Bacon. Der O-Saft war ebenfalls gut, wenn auch leider nicht frisch gepresst, was man von einem 5-Sterne Hotel durchaus erwarten kann. Dafür gab es andere frische Säfte oder Smoothies. Das Mittagessen hab


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Dezember 2021

Durchwachsen schön

4.0/6

Das Hotel hat die besten Zeiten hinter sich. Jedoch gibt es einige neue Zimmer im Haus 4. Der Service ist weitestgehend gut. Es ist ein relativ lautes, hellhöriges Hotel. Schallschutz zwischen den Zimmern gibt es nicht wirklich. Am Strand Musik, Animation und viele Leute. Für Ruhesuchende Gäste weniger geeignet. Essen ist super. Halt ein typisches AI Hotel der Domrep. Alles in allem aber eher gut.


Umgebung

5.0

an einem schönen Strandabschnitt


Zimmer

4.0

Zimmer waren verwohnt und teilweise defekten Zustand


Service

4.0

durchwachsen. Von schlecht bis sehr gut.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anneliese (70 >)

Dezember 2021

Wir würden jederzeit wiederkommen.

6.0/6

Sehr saubere und gepflegte Anlage, extrem freundliches und aufmerksames Personal. Schönes großes und immer sauberes Zimmer, danke Leopoldina. Kompetentes Team an der Rezeption, danke Adonis. Ein toller Urlaub Dank euch allen.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, schöne Poollandschaft, gepflegte Gartenanlage, sehr geschmackvolle Weihnachtsdekoration. Abwechselungsreiches, gutes Essen zu jeder Tageszeit.


Zimmer

6.0

Wir hatten sehr bequeme große Betten, haben sehr gut geschlafen, eine stets gut gefüllte Minibar, ein kostenloser Safe, ein großer Flatscreen, ein schöner großer Balkon und eine Dusche die zum Tanzen eingeladen hat. Das rundum wohlfühl Paket.


Service

6.0

Das Personal in allen Bereichen war ausgenommen freundlich und kompetent.


Gastronomie

6.0

Hier gibt es nichts zu verbessern.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles zu unserer vollsten Zufriedenheit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Dezember 2021

Wunderschönes Hotel mit herrlicher Hotelanlage

6.0/6

wie immer wenn ich was schreibe- alles subjektiv. Wir waren mit Freunden 14 Tage in diesem wunderschönen Hotel mit einem absolut gepflegten Park, also eher ein Landschaftsgarten und ich muss sagen, eines der schönsten Hotels, in denen wir zu Gast sein durften, auch wenn hier bei den Bewertungen manchmal negative Dinge erwähnt werden, die wir nicht nachvollziehen können


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war uns bekannt, ca. eine Stunde vom Flughafen Punta Cana entfernt, wir hatten zwei Ausflüge über einen Deutschen im Land gebucht, nun ja der Strand war wunderschön und trotz der negativen Bewertungen, das es keine Liegen gab haben wir jeden Tag freie Liegen gefunden und das für vier Personen, wer natürlich in der ersten Reihe liegen wollten, musste etwas eher aufstehen, die Bars waren gut besucht, aber nicht überlaufen, jederzeit frisch zubereitete Coctails, Pina Colada an


Zimmer

6.0

wir waren im 7er Block untergebracht, aber bitte nicht falsch verstehen, keine Blöcke an sich, herrliche in sich geschlossene Apartmentsiedlungen, unseres war wie der Komplex 3 neu gemacht, die Zimmer herrlich ausgestattet, groß, sauber- eh, jetzt mal ehrlich, nichts zu meckern, nicht muffig, nicht einmal kleine Krabbeltiere- nichts, einfach nur schön, sauber und herrlich bequem, ja es gab einen Kaffeebereiter und ja, deutsche Sender nur schlecht empfangbar, aber mal ehrlich, fliege ich zum Fern


Service

6.0

ICH/ WIR wüsten nichts zu meckern, wer da meckert, sollte mal nach Kuba nach Varadero ins Iberostar fliegen, da hätte er mehr zu schreiben, wir haben uns rundum wohl gefühlt, nie vergessen- wie es in den Wald hineinschalt... manchmal reicht schon ein keines " buenos dias" was ein Lächeln bei den Servicekräften hervor zauberte, wenn ich allerdings maulfaul und missmutig durch die Gegend laufe, brauche ich mich nicht zu wundern...


Gastronomie

6.0

Was soll ich sagen; wir sind ganz normale Urlaubsbucher, aber dieses Angebot war absolut das Beste, was wir jemals angeboten bekommen haben, ein solches Angebot ist einfach umwerfend, einfach nur wunderbar


Sport & Unterhaltung

6.0

Aquagym war die am stärksten genutzte Freizeitbeschäftigung, Es gab wohl noch Bogenschießen, aber alles andere kann ich nicht beurteilen da nicht genutzt, die Abendunterhaltung war recht gut, auch das Animationsteam war gut unterwegs und nicht aufdringlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasmin (36-40)

Dezember 2021

Überteuert...nur Mittelmaß....nicht nochmal....

4.0/6

Ok, mehr aber auch nicht....viel zu überteuert. Weiß nicht wo so viel positive Bewertungen herkommen. Wir waren schon in mehreren Iberostar Hotels auf der Welt, die waren alle besser und preiswerter. Highlight ist sicherlich die sehr schön angelegte Anlage an sich...das war es dann aber auch. Wir haben mit mehreren Deutschen gesprochen die alle die gleiche Meinung vom Hotel hatten....von Delux nicht viel zu sehen.


Umgebung

4.0

1 Stunde Fahrt vom Flughafen entfernt. Hotelanlage selber ist sehr schön was die Aussenanlagen, den Strand und den Pool betrifft. Auch die Öffentlichen Räume sind ansprechend


Zimmer

3.0

Muffig, abgewohnt und alt...maximal 3 Sterne Standard....lediglich die Dusche war schön groß und warm, wenn auch null Druck. Die Betten waren ok. Safe ist gratis. Hier hätten wir deutlich mehr erwartet....bei der Frage nach den Kosten für ein Zimmerupgrade hat man uns einen maßlos unverschämten Preis genannt.


Service

4.0

Mittelmäßig...wer Trinkgeld gibt wird sehr zuvorkommend behandelt....


Gastronomie

3.0

3 Sterne.....also hier waren wir sehr enttäuscht....wirklich nur Mittelmaß....den Sternen und dem Reisepreis nicht angemessen. Auch das Spezialitätenrestaurant war leider nichts Besonderes. Lediglich das Sylvester Gala Dinner war wirklich groß von der Auswahl her, aber dafür zahlt man ja auch nen satten Aufpreis.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool und schöner Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Strand
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Strand
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Strand
Gastro
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Gastro
Strand
Außenansicht
Gastro
Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Pool