Hotel Four Points by Sheraton Miami Beach

Hotel Four Points by Sheraton Miami Beach

Ort: Miami Beach

80%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
3.7
Service
4.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Rikki (51-55)

Mai 2019

Hält nicht, was Name und Preis versprechen...

2.0/6

Das Hotel befindet sich in der Collins Ave in Höhe der 44th St. Es hat direkten Zugang zum Strand. Der erste Eindruck ist gut, ordentliche Rezeption und Lobby. Alles in Allem ordentlich und ansprechend. Aber... Die Zimmer sind schon in die Jahre gekommen, Fenster bzw. Balkontüren schliessen nicht mehr richtig. Der Service vom Personal ist auch nicht sehr zuverlässig. Besonders am Wochenende ist in den Zimmern richtung Pool und Meer keine Nachtruhe möglich, da im Nachbarhotel bis 3 Uhr sehr laut Partymusik läuft. Klimaanlage in den öffentlichen Bereichen ist viel zu kalt eingestellt.


Umgebung

4.0

Strandhotel, wenig Einkaufsmöglichkeiten, wenig Restaurants in der Nähe


Zimmer

1.0

Abgewohnt renovierungsbedürftig, Housekeeping entfernt Handtücher und Schlafdecken, bringt aber keine neuen. Es nervt schon, wenn man sich am Abend alles selbt beschaffen muß. Wir hatten 2x2 Übernachtungen als Junior Suite mit 3 Personen. Bei beiden Aufenthalten bekamen wir nur ein Zimmer für 2 Personen hergerichtet. Nach mehrmaliger Nachfrage und Drängen brachte man uns ein Zustellbett. Beim zweiten Mal bekamen wir vom Kofferträger noch den Hinweis auf die ausklappbare Couch, jedoch mußten wir


Service

2.0

In der Nacht gab es erst vom Nachbarhotel sehr viel Lärm (schlafen war nicht möglich) und dann gegen 2 Uhr hatten einige Gäste Lust auf Party am und im Pool ( weiterhin schlafen nicht möglich). Hinweise vom Personal an die lärmenden Gäste gab es nicht. Gegen 6 Uhr hatten die dann keine Lust mehr, zum Glück- noch 2 Std. schlafen...Die Tür zum Balkon konnte nicht richtig geschlossen werden, die war so verzogen, dass der Schall ungehindert in das Zimmer kam. Am Abreisetag musste / sollte auch mal


Gastronomie

4.0

Frühstück ist zwar sehr teuer aber sehr umfangreich und lecker. Es wird frischer O-saft gereicht und Kaffee o.a.


Sport & Unterhaltung

3.0

Schöner Pool und direkter Zugang zum Meer. Leider ist die Nutzung des Pools nicht zeitlich eingeschränkt, so dass es auch nachts sogar Kinder als auch Erwachsene Gäste nötig haben lautstark den Ruhe suchenden Gästen mitzuteilen, dass sie gerade Spß haben! Personal oder Security, welche freundlich für Nachtruhe sogen, gibt es nicht. Ein Fitnesscenter gibt es auch, haben wir aber nicht genutzt. In der Lobby gibt es einen kleinen Laden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ben (31-35)

Oktober 2018

Schönes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel in direkter Strandlage in Miami Beach. Einige Zimmer haben Balkone mit wunderschönem Meerblick. Frühstück war super.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Müller (36-40)

Oktober 2018

Tolle lage

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand von Miami Beach ca 20 min zu fuss zum ocean drive. Einige Zimmer haben Balkone mit Meerblick.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ulf (51-55)

Oktober 2018

60er Jahre Hotel wo der Lack blaettert

4.0/6

Tolles Strandhotel welches allerdings in die Jahre gekommen ist. Direkt am Miami Beach mit Anschluss ans Bus system um ins Zentrum zu kommen.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand mit Strandzugang. Parken nur in der Garage gegenueber fuer ca. 30$ pro Tag


Zimmer

4.0

Ziemlich abgewöhnt mittlerweile


Service

4.0

Nett amerikanisch aber nicht außergewöhnlich


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur das Frühstück, wie immer zu süß


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand vor der Tuer, der Pool ist 60s style


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

August 2018

Ein Top Hotel in toller Lage mit Beach-Feeling!

6.0/6

Ein besonders schönes Hotel am südlichen Ende vom Ocean Drive. Die Poolanlage ist schön, mit direktem Zugang zum Strand. Direkt im Hotel gibt es kein klassisches Frühstücksbuffet, aber 2 Lokale direkt beim Hotel, wo man frühstücken kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Das Personal war extrem freundlich !


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich habe eine Massage gebucht - war sehr gut !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (31-35)

März 2018

4 Points - Nicht zu empfehlen!

1.0/6

Sehr unfreundliches Personal!!! Nicht für Familien geeignet, sehr laut und ungepflegt. Unser Zimmer hatte einen netten Ausblick auf eine Hauswand. Zudem war es so eng, dass man die Koffer nicht ausbreiten konnte. Das bereitgestellte Babybett ähnelte einem Gefängnis und war sehr alt, dreckig und man hätte das Kind reinfallen lassen müssen, da ein normaler Mensch nie zur Matratze reichen könnte. Da hat HolidayCheck einen RIESEN Fehler mit den Bewertungen gemacht, der mich 1500$ für vier Nächte gekostet hat. Nie wieder Buche ich über diese Seite!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Dreckig und eng!


Service

1.0

Unfreundlich und unmotiviert


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yuri (41-45)

März 2018

Im Zentrum der Collins Avenue

4.0/6

Das Hotel ist ziemlich müde. Die Zimmer sind sehr klein. Aber die Lage ist glücklich. Direkt gegenüber der Yacht Show. In der Mitte der Collins Avenue. In der Nähe der Haltestelle der besplpatnogo Shuttles. Aber wenn du fahren willst, kannst du laufen. Ernährung zum Frühstück wurde nicht genutzt. Amerikanisches Standardfrühstück mit gebratenem Speck und Rührei. Mittags können Sie Pizza am Pool bestellen. Der Pool und der Whirlpool sind besser als das benachbarte Holiday Inn. Hinter dem Zaun des Hotels am Strand befindet sich die berühmte Holzpromenade. Insgesamt verdient das Hotel aufgrund der Lage Aufmerksamkeit. Aber die Renovierung hätte ihn nicht verhindert.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Moris (41-45)

August 2017

Altes aber sauberes Hotel - top Lage

4.0/6

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen aber die Lage ist perfekt an der Collins Avenue. Direkter Strandzugang und schöne Poollandschaft. Gegenüber bleibt Miami Loop(Bus) stehen welcher Gratis ist und Man fährt damit in ca. 10 Minuten ins Zentrum. Im Bus ist sogar Gratis WLan.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2017

Noch erschwinglich für Miami, gutes P/L

4.0/6

Ca. 2,5 km nördlich von Miami South Beach gelegen, nur durch einen Holzsteg vom Strand getrennt. Kostenlose Trolley-Verbindung nach South Beach alle 10 Min. Parken: Horror, 40 USD / Tag keine wirklichen Alternative in der Umgebung


Umgebung

5.0

praktisch direkte Strandlage (Holzsteg zwischen Hotel und Strand); kostenlose Troley-Verbindung nach South Beach


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rudi (66-70)

April 2017

Gutes Strandhotel

4.0/6

Gute Lage direkt am Strand. Parkmöglichkeit gegenüber gegen Bezahlung. Freundlicher Service, gutes reichhaltiges Frühstück.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rudi (51-55)

April 2017

Kann man nicht weiter empfehlen bei diesen Preisen

3.0/6

Gute Lage, aber viele Zimmer mit Ausrichtung zum Nachbarhotel mit lauten Parties am Pool (10. Stock) Personal am Empfang unprofessionell und nicht hilfsbereit bei Problemen!!!! Schlecht mit Auto, da billigster Parkplatz im Hotel ist und 40 Dollar pro Tag kostet!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jiri (19-25)

Juli 2016

Schönes Budget Business Hotel, für den Urlauber

5.0/6

Schönes einfaches Budget Business Hotel eher auf den Urlauber zugeschnitten! Super Lage direkt am Miami Beach und mit schönem Garten und Pool! Super Frühstück für einen guten Preis! Etwas kleinere Zimmer


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

April 2015

Beach Hotel gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.8/6

Günstiges Miami Beach Hotel direkt am Strand. Für kurze Aufenthalte gut gegeignet. Die Größe des Zimmer sowie das viel zu kleine Badezimmer stuft das Hotel etwas herab. Gut dagegen kostenfreier Kaffe/Tee und Wasser to go.Auch positiv das Hotel liegt direkt am Strand. Das Frühstücksbuffet kostet $ 20 incl. Tax und es ist alles da was man braucht. Da da Hotel etwas außerhalb liegt braucht man zur Fuß eine gute gute Stunde bis zum Art Deco Viertel, aber man kann fast die ganze Zeit an einer Promende lang laufen. Einkaufstip: sollte man kein Auto haben, dann unbedingt mit dem Shuttle zur Sawgrass Outlett Mall fahren. Kostet 20$ pro Person. direkt am Hotel gibt es eine mietwagenstation von Sixt und Alamo. Das Parken ist in Miami sehr teuer. Hier zählt man ca. 28$. Wir haben zu Anfang unserer Reise einen Mietwagen am Flughafen genommen und nach der Tour in der Nähe des Hotels abgegeben. sehr zu empfehlen. Eine gute Alternative zu anderen teueren Miami Beach Hotels.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elina (31-35)

April 2015

Schönes Hotel nördl. von South Beach

5.1/6

Angenehmes Hotel in der Collins Avenue - nördlich von South Beach - in einem schönen Strandabschnitt. Die Zimmer sind kleiner und modern eingerichtet. Das Frühstück ist gut und das Personal ist sehr freundlich. Das Parken ist mit 29€ leider sehr teuer.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (26-30)

April 2015

Etwas abseits, guter Pool, nah am Meer, Essen ok.

4.5/6

Das Hotel hat mich allgemein positiv ueberrascht Das Preis-Leistungs-Verhaeltnis war in Ordnung. Die Angestellten sind sehr hilfsbereit. Das amerik. Essen im Hotel ist okay. Schoener Pool und nah am Strand. Leider trotz SPG Platinum kein Ugprade erhalten.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rainer (31-35)

Januar 2015

Alt, abgewohnt, dreckig, tolle Lage

2.9/6

Eine Katastrophe... Unsere "Suite" hatte eine Klimaanlage, die so laut war, wie ein Jumbo-Jet. Auf dem Kissen war eingetrocknetes Blut von unseren Vorgängern. In der Dusche Haare und das Badezimmer war nicht sauber. Nicht zu empfehlen, obwohl die Lage am North Beach direkt neben dem Fontainebleau wirklich gut wäre.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadin (36-40)

Dezember 2014

Tolles Hotel direkt am Strand, Preis-Leistung gut

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, besser geht es nicht. Zentrum, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind ca. in 20 Minuten Fußweg zu erreichen oder aber mit dem Taxi. Die Zimmer sind schön und es herrscht ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das Frühstück ist typisch amerikanisch mit sehr viel Auswahl. es gibt den ganzen Tag Wasser und Heißgetränke umsonst.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Oktober 2014

Schönes Strandhotel

4.9/6

Wir hatten eine King suite mit Meerblick und waren angenehm überrascht und kommen gerne wieder. Das personal war sehr freundlich und hilfsbereit


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carmen (61-65)

Juni 2014

Superhotel für entspannten Badeurlaub

6.0/6

Sehr gutes Hotel für Badeurlaub sowie für Geschäftsreisen. Liegt Zentral und weist ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis auf.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

April 2013

Dem Namen Sheraton nicht würdig!

2.8/6

Weit weg von einem Sheraton- Standard, wie man ihn andererorts gewohnt ist! Dreckige Zimmer, Reklamationen werden zwar zur Kenntnis genommen, aber werden nicht weiter berücksichtigt und und und Dieses Hotel reiht sich leider in die lange Liste der überteuerten Hotels in Miami Beach ein, die nur noch von ihrem Ruf von "damals" leben!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

März 2013

Miami Beach zum fairen Preis

4.3/6

Man merkt, dass das Four Points am Miami Beach schon etwas in die Jahre kommt. Insbesondere die Traditional Zimmer wirken schon etwas abgewohnt, wobei diese allerdings sehr sauber sind. Der Pool ist beheizt und schön für groß und klein. Besonderes schön ist der Valet Parking Service für Gäste, der nur einmalig während des Aufenthalts zu bezahlen ist. Abgerundet durch den tollen Miami Beach, der nur durch die Promenade vom Hotel getrennt ist. Wer also preiswert und nich allzu lange in Miami bleiben will, für den ist das Four Points sehr gut geeignet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Knut (36-40)

Januar 2013

Strandhotel mit Meerblick

4.5/6

Ordentliches Strandhotel in Miami Beach. An einigen Stellen besteht Renovierungsbedarf. Speisen und Getränke solide


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (41-45)

Mai 2012

Nie wieder

2.5/6

Das Personal ist im allgemeinen sehr unfreundlich gewesen und auf unsere Reklamation bezüglich der mangelnden Sauberkeit im Zimmer und des Drecks am Pool ( Zigarettenkippen und Dosenmüll am Pool) überhaupt nicht eingegangen, obwohl wir höflich waren. Das war mit Abstand das schlechteste Hotel auf unseren Reisen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Dezember 2011

Naja, viel zu teuer und schlechte Zimmer!

2.9/6

Für 200 Dollar absolut alte Betten und Fernseher. Das Bad sehr abgenutzt und alt. Wir hatten Blick zum Innenhof und keine Sonne. Absolut überteuert, noch dazu ist dort nix los. Absolut tote Hose.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (46-50)

Juni 2011

Nettes Hotel - zentral und gut

5.0/6

Nettes Hotel - zentral und gut Für eine Nacht war es ok. Der Pool sauber, die Zimmer mit schönem Meerblick, Personal freundlich und hilfsbereit ! Zur Begrüßung erhält man einen 6 $ Gutschein, der dann für alle Getränke / Speisen angerechnet werden kann (eigentlich) ...


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Dezember 2010

Das werden wir nicht mehr von innen sehen

1.8/6

Schaute beim buchen im Internet besser aus! Man kann mal wieder nicht nach den Bildern gehen! Das Zimmer gleichet einer Kammer, die Fenster sind mit Schrauben zugeschlossen. Das Bett war zwar frisch überzogen, aber trotzdem schmutzig.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (61-65)

April 2010

Renovierungsstau mit einem einzigen Vorteil

2.3/6

Noch im April 2o1o bekam man an der Rezeption - wir waren durch die negativen Bewertungen bei Holidaycheck vorgewarnt - (!) - keine vernünftigen Antworten auf die FRAGE nach dem Zustand der Zimmer: Man weicht einfach aus und tut so, als ob man NICHT verstanden würde :-( Das Hotelgebäude wurde Anfang der 5oger Jahre gebaut und hieß einst einmal HOTEL SHADE. Nachhaltig haben wir nachgefragt und bekamen dann nach längerem "Recherchieren" ein Zimmer im oberen Stockwerk, dem 1o. Stockwerk, mit Blick nach Osten somit auf einen noch nicht zugebauten Parkplatz. Empfehlenwswert sind übrigens auch die abgewohnten Zimmer im 1o. Stock natürlich nicht; wobei die Zimmer # 1027 und # 1028 - weil recht groß- wohl noch am ehesten für ein bis zwei Nächte vertretbar sind. Wir hatten das Hotel kurzfristig bewußt und lediglich DESHALB gebucht, um in der NÄHE des frisch und extrem teuer renovierten > FONTAINBLEAU ( und des > EDEN ROC ) gleich und quasi "um die Ecke" zu sein ;-) Innerhalb weniger Gehminuten ... ist man in der wahrlich traumhaften BAR des Fontainbleau mit der attraktiven Damenbedienung - bzw. im Restaurant GOTHAM, einer Dependenz des bekannten NEW YORKERS Steakhauses. Die Treppe, die ins NICHTS führt und gestern wie heute von den Mannequins ( sorry: heuzutage Models) bei Modenschauen genutzt wird, gibt es immer noch. Übrigens: der (Miet)wagen wird für 25 USD pro Nacht exkl. TAX und exkl. TIP von einfrigen Helfern geparkt: das zum Thema Valid parking in diesem Hotel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

März 2010

Das ist ein Sheraton?

3.1/6

Wir waren immer gern Gäste in den Sheraton-Hotels in Florida. Deshalb kamen wir auch mit guten Erwartungen dort an. Nachdem die erste Hürde genommen war (man kann vor dem Hotel nirgendwo parken, außer Valid-Parking), wir entschieden uns zwangsläufig für Valet-Parking, waren wir angenehm bestätigt von der Eingangshalle. Das wirklich alte Hotel (30er Jahre) ist dort sehr schön renoviert. Die beiden Kinder erhielten als Überraschung einen Eimer mit Schaufel und Seifenblasen, wirklich nette Idee! Allerdings kamen wir nun in unser Zimmer... Der erste Eindruck war schon ernüchternd. Das Bad lieblos, und winzig klein, alter beiger Duschvorhang, der Teppich im Zimmer auch nicht mehr so sauber wie wir es gewohnt sind. Aber das hätte uns ja alles noch gar nicht so gestört, nur der dauernd vibrierende Fußboden war sonderbar. Es stellte sich dann raus das dies mit der Klimaanlage zu tun hat. Nachdem wir reklamiert hatten, bekamen wir anstandslos ein neues Zimmer. Also mit Kind und Kegel auf zum nächsten Zimmer. Dieses war allerdings auch etwas ungewöhnlich. Extrem dunkel, da das Fenster zum Flachdach ging und wir genau auf die Hotelwand schauten. Direkt vor dem Fenster der große Abzug für "die Klimaanlage". Leider ziemlich laut. Die Betten sahen aus als ob schon jemand darin geschlafen hat. Also wieder reklamieren. Zimmer Nummer 3 wieder ohne Probleme diesmal im 9. Stock (jetzt wissen wir auch warum es noch so viele freie Zimmer gab)... Auch dieses ganauso klein und lieblos wie die anderen beiden, da wir aber nur eine Nacht bleiben wollten und es mittlerweile 17.00 Uhr war blieben wir. Die Kinder wollten ein Glück an den Strand, denn der Pool war voll mit Papier, Dosen und Zigarettenkippen... Der Strand liegt nur getrennt von der Promenade direkt am Hotel. Er ist zwar nicht sehr breit aber recht schön. Man kann sogar ein paar Muscheln finden. Wir waren im März hier, das kann ich keiner Familie mit Kindern empfehlen... Es ist Springbreak und Massen von jungen Amerikanern belagern das Hotel. Sie sind schon nachmittags betrunken und verschmutzen die Poolanlage. Das wir Nachts keinen Schlaf bekamen, weil man im Nebenzimmer eine laute Party feierte ist zwar nicht direkt die Schuld des Hotels, wir hätten uns aber gewünscht das Hotel wäre irgendwie eingeschritten... Das Essen im Hotelrestaurant war leider auch nicht unser Geschmack. Die Kinder hatten sich ein Käsesandwich bestellt, das waren hier zwei Toastscheiben mit Scheibletten innen die in einem Sandwichtoaster waren und vor Fett nur so trieften. Ich hatte einen Cesars-Salad dessen Dressing mehr als ungewöhnlich war. Keine Ahnung ob meine Magenschmerzen nur vom Ärger kamen.... Ach ja, unsere Beschwerde wurde am nächsen morgen ziemlich abgetan, übrigens genauso wie die der beiden Herrschaften vor und hinter uns.... Wir waren auf alle Fälle sehr froh als wir wieder abfahren konnten und haben beschlossen auf keinen Fall mehr im März nach Miami zu fahren und nie wieder in dieses Hotel.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (26-30)

März 2010

Älteres, aber teures Mittelklassehotel

3.3/6

Das Hotel verfügt über acht Stockwerke und 216 Zimmer. Es fügt sich architektonisch und räumlich in die Hochhauskulisse von Miami Beach ein. Der Bau ist einige Jahrzehnte alt, was man an einigen Stellen auch sieht. Trotzdem ist es relativ sauber. Auf aufwändige Extras verzichtet das Hotel. Aber trotz des hohen Zimmerpreises gehört es wohl noch zu den günstigeren in der Umgebung und ist gut für einige Übernachtungen geeignet (für einen längeren Urlaub aufgrund der Mittelmäßigkeit und Lage eher nicht). Es gibt Zimmer ohne Balkon mit Blick auf die Straße und Zimmer mit Balkon und Pool- sowie Meerblick. Die Außenanlagen bestehen im wesentlichen aus dem kleinen Pool und einem Garten mit Wiese und Palmen. Verpflegung ist prinzipiell nicht im Preis enthalten. Die Gäste waren hauptsächlich Amerikaner aller Altersklassen. Während eines Musikfestivals in Miami waren mehrere Gruppen Jugendlicher im Hotel.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas nördlich des Zentrums von Miami Beach an der Collins Avenue (in dem Bereich nicht besonders stark befahren) direkt am Strand. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich nur Hotels (meist älteren Baujahrs, aber in gutem Zustand) und Wohnhäuser. Auch jenseits der Collins Ave. befindet sich Wasser: der Indian Creek, wo die eine oder andere Jacht liegt. Nebenan steht das bekannte und luxuriöse Fontainebleau-Hotel. Das Parken ist etwas schwierig: an der Straße stehen Parkuhren


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und zweckmäßig ausgestattet. Obwohl manche Gegenstände einen etwas abgewohnten Eindruck machen, waren die Zimmer (ich hatte während zweier Aufenthalte zwei verschiedene) prinzipiell in Ordnung und sauber. Neben zwei großen Betten mit vielen Kissen (für vier Personen geeignet), befinden sich ein Schreibtisch, ein Schrank und mehrere Stühle im Raum. Die Fenster lassen sich öffnen. Außerdem sind die Zimmer mit Fernseher (amerikanische Sender), Safe (im begehbaren Kleidersch


Service

3.0

Das Personal spricht hauptsächlich Spanisch. Aber Englisch wird auch verstanden ;-) Etwas umständlich gestaltete sich der Check-in. Da ich nach meiner Rundreise noch Verlängerungstage im Hotel gebucht hatte, musste ich zwischendurch aus- und wieder einchecken. Aber das Zimmer konnte ich behalten. Eine Kreditkarte ist erforderlich. Das Hotel verfügt über einen Geldautomaten (zusätzliche Abhebungsgebühr von 3,50 $), ein Businesscenter, Tagungsräume und einen Waschservice. Die Zimmerreinigung war t


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant für die Hauptmahlzeiten (amerikanische/italienische Küche; Innen- und Außenbereich) und eine Bar in der Lobby. Die Preise auf der Karte sind in Ordnung, die Atmosphäre wirkte ruhig. Da in amerikanischen Hotels aber selten Halbpension buchbar ist, habe ich das Restaurant nicht genutzt und lieber unterwegs gegessen (Tipp, wenn man preiswert in Hotelnähe essen will: Subway in einem der Nachbarhotels). Der Pauschalpreis von 14 $ fürs Frühstück erschien mir etwas hoch. Da gab e


Sport & Unterhaltung

3.0

Da ich tagsüber nicht im Hotel war, konnte ich keine Animation feststellen. Abends war auf jeden Fall nichts mehr los. In der Lobby gibt es einen kleinen (teuren) Souvenirladen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten habe ich in unmittelbarer Nähe nicht gefunden (außere in anderen Hotels). Aber ein paar Straßen weiter befinden sich zumindest kleinere Geschäfte. Am Hotel befindet sich ein von Palmen gesäumter, kleiner beheizter Pool. Der Bereich ist nicht mehr ganz neu, aber einigermaßen in Ordnung. Ob di


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

Dezember 2009

Enttäuscht von Sheraton

3.6/6

Der allgemeinzustand des Hotels ist nicht so toll, das Hotel ist in die Jahre gekommen und müsste dringend mal renoviert werden. Die Bodenbeläge im Eingangsbereich und zu den Liften war teilweise ganz schön kaputt.


Umgebung

5.0

Der Strand ist nur einige Schritte entfernt! Ocean Drive ca. 3km entfernt.


Zimmer

2.0

Die Fenster waren verschraubt um diese nicht öffnen zu können, die Klimaanlage hat ganz schönen Lärm gemacht. Die teppiche im Zimmer waren ziemlich verdreckt! Das Bad war OK!


Service

4.0

Empfang, Zimmerservice und restaurantbedienung waren ordentlich und gut!


Gastronomie

5.0

Wir haben nur im Hotel gefrühstückt, dies war recht ordentlich! Abendessen haben wir in "einheimischen" restaurants gemacht. Es sind genügend im "Ocean Drive" oder der Stadt vorhanden. Man muss allerdings ein Auto oder Taxi nehmen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johannes (41-45)

November 2009

Mehr Schein als Sein - nicht empfehlenswert

2.6/6

Mittelgroße Anlage, mäßig gepflegt. Gartenmobiliar wirkte teilweise verrottet ! Der Teppich im Zimmer war verfilzt, Kabel lagen schlecht befestigt im Zimmer.... .Immerhin waren die Betten gut. Inkludiert war Frühstück, welches im übrigen recht ordentlich war.


Umgebung

5.0

Strandnah, zentral in Miami Beach gelegen


Zimmer

3.0

Betten gut, Möbilierung und Bad o.k. und zweckmäßig Unsauber. Das Gummi am Türstopper war verrottet. Der Ansaugschacht an der Klimaanlage hatte vermutlich letztmalig vor mehreren Monaten einen Putzlappen gesehen und musste reklamiert werden. Ein Ersatzzimmer wurde gestellt und war zufriedenstellend. Leider aber immer noch sehr hellhörigig Zimmer. Die Aufzugsanlage funktionierte nur teilweise, so dass die Angestellten mit der Mülltonne !!! die Gästeaufzüge nutzen (nicht nur mal für einen Tag, son


Service

1.0

im Frühstücksraum o.k., an der Rezeption unfreundlich. Das Reinigungspersonal verstand kein English !! Betreffend der Telefonnutzung erhielten wir falsche Auskünfte. Das Frühstück, welches wir mitgebucht hatten, sollten wir nochmal bezahlen. Das wurde auf Reklamation hin gestrichen; aber zwei Tage später stand der Posten wieder auf der Rechnung !


Gastronomie

2.0

Frühstück war gut, das abendliche Restaurant schlecht. An der Bar lange Wartezeiten, Drinks wurden mangelhaft gemixt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Claus-Peter (46-50)

September 2009

No Points for "Four Points by Sheraton Miami Beach

1.5/6

...war vor 20 oder 30 Jahren sicher mal ganz gut. Seiter wurde aber nur wenig unternommen um mit der Zeit Schritt zu halten. Wir waren rießig enttäuscht und werden beim nächsten mal wieder im De Lido absteigen.


Umgebung

1.0

Die Werbung mit der "Nähe" zum Ocean-Drive ist schlicht falsch. Das Hotel liegt in der 43. St; Ocean-Drive endet an der 15. St.; wer also zu Fuß dahin will muss nach dem Frühstück loslaufen um am Abend da zu sein. Der Strand am Hotel ist schön, sonst gibt es aber nichts in der näheren Umgebung was erwähnenswert wäre.


Zimmer

1.0

klein und feucht. Im Teppichboden wohnen Millionen von Mitbewohnern. Er gibt Geräusche beim Laufen von sich, die stark ein einen Gang über einen durchfeuchteten Rasen erinnern. Dadurch auch starke Geruchsbelästigung (stickig und faul). Die Klimaanlage kann nur genutzt werden, wenn gleichzeitig Ohropax verwendet wird. Das alles übrigens nach einem Upgrade für 30 USD je Nacht, da das uns zuerst angebotene Zimmer gänzlich unbewohnbar war.


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption war ziemlich unfreundlich. "That is the room you booked" war die Antwort auf meinen Hinweise zum Zustand des Zimmers. Valet-Parking-Personal war ok.


Gastronomie

3.0

Wir haben nur das Frühstück genossen, da es in fußläufiger Umgebung keinerlei Alternativen gibt. Es war für amerikanische Vehältnisse ganz ok.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool ausreichend, Strand schön, sonst gab es keine weiteren Angebote


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Roger (31-35)

April 2009

Empfehlenswert

5.3/6

Super Lage, saubere große Zimmer. Gutes Essen und freundliche Mitarbeiter. Einziger Kritikpunkt: Das Hotel ist der hellhörig, man liegt im Bett und bekommt permanent das Klingeln des Aufzuges mit, der bei jedem Stop bimmelt und bis in die Zimmer dringt. Ferner hört man jedes gesprochene Wort auf dem Flur... Ansonsten absolut weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

November 2008

Nicht noch mal

2.9/6

Der Dreck auf den Scheiben war undurchsehbar. Die Baustelle nebenan macht einen Höllenlärm. Haare im bett.... Die Lobby sieht ok aus, aber sobald man mit dem Aufzug nach oben fährt wird es immer schlechter, schäbiger und dreckiger.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Juni 2008

Gutes Mittelklassehotel

4.2/6

Nächster Stop während unseres Florida Trips war Miami. Das Four Points by Sheraton Miami Beach lag klar hinter meinen Erwartungen zurück, vielleicht war ich noch ein wenig verwöhnt durch das tolle Hotel in Fort Lauderdale. Speziell im Hinblick auf die Einrichtung scheint das Hotel schon einige Jahre auf dem "Buckel" zu haben. Der Pool ist auch nicht gerade modern. Doch dafür gibt es einen sehr schönen langen Sandstrand der sich meines Wissens komplett entlang Miami Beach zieht. Insgesamt gesehen war das Hotel jedoch kein Reinfall, es handelt sich einfach um ein Mittelklasse Hotel, in dem man gut wohnen kann. Da wir auch in erster Linie zum Sightseeing und Shopping nach Miami Beach bzw. Miami gekommen sind war es rundum ein schöner Aufenthalt in einem OK - Hotel. Der Aufenthalt in Miami war insgesamt toll, eine perfekte Mischung aus USA und Karibik, mit tollen Restaurants und tolen Sightseeing Spots.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (26-30)

Mai 2008

Klasse Hotel, für Familien ideal!

4.6/6

die schlechten Kritiken der Reisenden kann ich nicht nachvollziehen ! Wenn man auf solche Nörgler hört dann sollte man am besten gar nicht verreisen, diese Personen sollte sich vor Reiseantritt über das jeweilige Land informieren, jeder z.B. weiss das in den USA ohne Auto voranzukommen schlecht ist, dass das Essen fettreich ist usw.! Kritikpunkte: kein freies Internet in der Lobby! (wie im Hotelflyer angegeben $1=3minuten surfen, zu teuer) 2. unser Zimmer lag direkt neben der Klimaanalage des Hotels (was zu einem gewissen Geräuschpegel führte, auch die Klimaanlage im Zimmer selbst ist nicht geräuchsarm) Das Hotel ist ideal für Familien geeignet, Singles sollten sich besser Richtung South Beach orientieren.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

März 2008

Vorsicht beim Valet-Parking

5.2/6

Das Hotel ist insgesamt nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass die Qualität der meisten bezahlbaren Hotels in Miami Beach generell nicht besonders ist. Gut war der Balkon mit direktem Blick auf das Meer, die direkte Strandlage, der kostenlose Internetzugang in der Lobby, die Poolanlage und das Frühstücksbuffet für $13. Schlecht war folgendes: Das Zimmer war zwar schön eingericht, aber irgendwie trotzdem alt und auch so feucht und die Schubladen müffelten. Die Bettdecke ist nur so ein Laken mit Wolldecke drüber wie in Italien, was zum einen zu kalt und zu anderen total unbequem war. Des weiteren ist die Lage des Hotel wirklich schlecht: Es gibt keinerlei Restuarnts oder Bars in Laufnähe, d. h. man braucht immer das Auto (obwohl dies im Reisekatalog ganz anders beschrieben war!). Und damit zum Valet-Parking, wo wir seltsames erlebt haben: Da wir unser Auto leer abgeben sollten, hatten wir 2 Tage vor Abflug extra auf die Reichweite geachtet, die bei Abgabe des Autos ans Valet-Parking noch ca. 70 Meilen war. Als wir das Auto am nächsten Tag wieder bekamen, war es leer!!! Wir haben dann neu getankt und das Auto am Abend mit einer Reichweite von 105 Meilen an die Parking-Boys abgegeben. Und als wir am nächsten Morgen damit zum Flughafen fahren wollten, war es wieder leer! Entweder ist nachts jemand mit unserem Auto rumgefahren (der Autoschlüsel verbleibt ja beim Valet-Parking) oder es wurde uns Benzin abgezapft. Wir haben uns dann bei der Reeption beschwert, aber das hat dann ewig gedauert und wir mussten zum Flughafen, d. h. das Problem konnte nicht geklärt werden. Aus diesem Grund können wir jedenfalls dieses Hotel NICHT weiterempfehlen. Hier aber noch ein Restauranttipp: Nexxt auf der Lincoln Road: riesige Portionen, sehr lecker und tolle Atmosphäre.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalie (26-30)

Oktober 2007

Hotel direkt am Strand

4.9/6

Der erste Eindruck war naja...aber das Hotel liegt direkt am wunderschoenen Strand von Miami. Ein Block weiter ist ein super Restaurant mit taeglich frischem Fisch, ebenfalls direkt am Meer gelegen. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle. Von dort kommt man bequem Downtown Miami oder in eine Mall. Das Fruehstuecksbuffet kostest $13 und ist typisch amerikanisch. Die Zimmer sind naja, schon etwas aelter und der Fussboden Teppich!!! Dafuer sind die Betten superbequem und man kann wenn man im Bett liegt das Meer sehen und hoeren .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juni 2007

Sehr alt und nicht sehr sauber

3.0/6

Das Hotel hat 10 Etagen, verfügt über 2 Lifte, die aber sehr lange brauchen. Das Hotel ist ziemlich alt. Man hat sich besondere Mühe gegeben die Lobby und den Restaurantbereich glänzen zu lassen. Leider war dann wohl nicht mehr viel für die Zimmer übrig.


Umgebung

4.0

Durch einen schönen Boardwalk vom Strand getrennt. Am Strand kann man Liegen mieten, für 10$ das Stück! Der Sonnenschirm kostet noch mal 10$!


Zimmer

2.0

Tja, und hier liegt der grosse Nachteil des Hotels: Es ist alt und dreckig. Unser erstes Zimmer hatte einen netten Blick auf die nächste Häuserwand. Da wir sowieso lieber ein Doppelbett haben wollten (das erste Zimmer hatte 2 Betten) haben wir nach einem anderen Zimmer gefragt. Angeblich war kein anderes Zimmer in dieser Kategorie frei, aber wir könnten ja für 30$ pro Nacht extra ein Zimmer mit Doppelbett und Meerblick bekommen. Das haben wir uns dann auch angesehen und uns dafür entschieden (de


Service

3.0

Tja, wie sollen wir den Service beschreiben (siehe Zimmer)? Sie waren bemüht es uns recht zu machen, aber das war nicht so einfach. Deshalb 3 Sonnen


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Der Pool ist nicht sehr gross und die Umgebung des Pool auch nicht sehr schön. Aber wer legt sich schon an den Pool, wenn man Meer und Strand keine 50m weiter hat?


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Madita (19-25)

Mai 2007

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

4.7/6

Wir haben in diesm Hotel die letzten Tage unserer Floridareise verbracht. Es stand zur Auswahl das RIU Hotel oder four point season Sheraton. Wir waren mit der Entscheidung sehr zufrieden (Buchung über Dertour ist deutlich günstiger). Ich musste zwar mir Oropax schlafen, aber das ist ja nichts ungewöhnliches in einem großen Hotel. Das Frühstück (ca. 13 USD) war super. Der Pool eher nicht so toll, aber dafür ist das Meer ja nur ein paar Schritte entfert. Wer nicht direkt am South Beach übernachten muss ist hier bestens aufgehoben.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin & Rolf (46-50)

Oktober 2006

Tolles Hotel direk am Strand

5.0/6

Wir wurden nach vielen Negativberichten sehr, sehr positiv überrascht. Das Hotel liegt direkt am Miami Beach. Geeignet für lange Spaziergänge am Beachwalk oder direkt am Meer bis zum Oceandrive. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Valet-Parking $18 pro Nacht. Mit dem Auto ist alles in nur kurzer Zeit erreichbar (ca. 20 Minuten bis zum Flughafen). Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, Eier, Omeletts, Pfannkuchen werden frisch zubereitet, der Kaffee nun ja - eben „American Style“ :-) für $12 pro Person. Die Zimmer sind sauber, geräumig und die Betten „Extra-Luxusklasse“. Außerdem sind die Zimmer ausgestattet mit Kaffee-u. Teebereiter, TV, Telefon, Safe ohne Gebühr. Der Pool ist groß und bietet sich zum Schwimmen an, Liegen und Pooltücher sind ausreichend vorhanden. Also, alles in allem nur zu empfehlen – wir kommen bestimmt wieder :-))!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2006

Nettes Preis-Leistung Hotel

4.7/6

Hotel liegt direkt am Strand, aber vom pulsierenden Leben Miami Beachs doch recht weit weg. Ein Leihwagen ist somit dringend angeraten. Für den zahlt man dann $ 18/Tag Valet-Gebühren. Da es sich um ein *** Hotel handelt, kann man auch keine **** od. ****** Hotel erwarten. Die Zimmer sind klein, aber gut ausgestattet: 2 große, sehr gute Betten, begehbarer Schrank, Safe, gutes Bad mit Wanne u. Dusche. Rundum o. k. Probleme bereiten öfters die 2 Aufzüge, da sie 1 x am Tag ausfallen. Der Pool ist in Ordnung. Liegen u. ältere Handtücher in ausreichender Stückzahl vorhanden. Schattenplätze u. Schirme können knapp werden. Manchmal trifft man am Pool auch größere Käfer (Kakerlaken?). Das Personal ist freundich u. hilfbereit. Das angebotene Hotelfrühstück vom Preis-Leistungsverhältnis mehr als in Ordnung. Da das gesamte Preis-Leistunsverhältnis o. k. ist, sollte man nicht meckern. Für viel mehr Geld bekommt man viel Besseres. Für das gleiche Geld ganz selten Gleichwertiges.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eveline (26-30)

Februar 2006

Super Hotel in super Lage

5.9/6

Wir waren positiv überrascht. Das Hotel liegt direkt am Miami Beach. Schöne lange Spaziergänge am Beachwalk sind da garantiert. Das Personal ist eher zurückhaltend aber trotzdem aufmerksam, was uns gefallen hat. Die Zimmer sind großartig und die Betten Luxusklasse. Man kann vom Hotel aus alles super zu Fuß erreichen. Wir fliegen dieses Jahr im Dezember wieder und da haben wir das Hotel wieder gebucht. Also nur zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Belinda (31-35)

Dezember 2005

Schönes Hotel direkt am Strand - optimal für Kurzaufenthalt.

4.2/6

Wir waren dort eine Nacht im Zuge unserer Reise nach Nicaragua. Das Hotel ist recht weit vom Ocean Drive oder der Lincoln Avenue entfernt, man muss ein Taxi nehmen. Ansonsten ist alles sehr schön und sauber, auch der Pool und der Strand. Unser Zimmer (Standardzimmer) war sauber und das Bett (die haben ja ein Patent auf deren Bett) war der Hammer, ich habe in einem Hotel noch nie so gut geschlafen. Über Restaurant können wir nichts sagen, da wir nichts gegessen haben. Die Dame am Check-in war in Ordnung, aber nicht überfreundlich, hätte besser sein können. Check-in verlief aber schnell und reibungslos. Unser Zimmer hatte leider keinen Balkon und auch keinen Meerblick (haben wir auch nicht gebucht), was uns aber egal war, da wir nur eine Nacht dort waren. Da das Hotel direkt am sehr schönen Strand liegt, ist es auch für Badeurlauber - auch mit Kindern - geeignet. Pool sah sauber aus, wir haben ihn aber nicht genutzt. Bevor man zum Strand kommt, ist noch die Strandpromenade, an der man links und rechts sehr weit gehen kann, sehr schön für morgendliche Spaziergänge:) Sehr nett war der Concierge, der uns alles geduldig erklärte und uns Infos zum Stadtbummel etc. gab. Diese waren uns sehr hilfreich, da wir das erste Mal in Miami und überhaupt in den USA waren. Im Vergleich zu Hotels in anderen Ländern muss ich noch sagen, dass alles sehr viel nüchterner ist (auch die Offenheit der Leute) als zB. in der Karibik. Ich persönlich könnte mir nicht vorstellen, dort 2 Wochen Urlaub zu machen, aus dem Grund, da mir Miami selbst nicht besonders gefallen hat. Das Hotel ist aber einwandfrei. Wir haben für die eine Nacht EUR 85,- bezahlt, nur Übernachtung, und fanden den Preis sehr O.K.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

Oktober 2005

Schönes Hotel in Miami Beach

4.3/6

Gepflegtes Hotel, gepflegte Anlage, kein Riesenklotz, Übernachtung ohne Frühstück, leider nur kostspieliges Valetparken für 16.00 Dollar + Tip.


Umgebung

4.5

genau am schönen Strand, leider kaum Restaurants und Geschäfte in der Nähe


Zimmer

5.0

sehr groß, sauber, gut eingerichtet, leider nur ganz Wenige mit Balkon.


Service

3.0

Reception sehr reserviert und unpersönlich, alle anderen Mitarbeiter sehr aufmerksam.


Gastronomie

3.5

Restaurant mit wenig Charme, praktisch in der Lobby, aber super Frühstück für 12.00 Dollar.


Sport & Unterhaltung

5.0

sehr schöner, recht großer Pool und Whirlpool, super Fitnessraum, super Strand.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Garten
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Pool
Lobby
Lobby
Außenansicht
Gastro
Gastro
Lobby
Ausblick
Zimmer zwei von drei
Eingangsseite bei Nacht
Lobby
Zimmer
Garten und Strandpromenade
Ansicht von der Straße aus
Bad
Pool-/Strandseite
Strand am Hotel
Blick aus dem Zimmer auf die Collins Avenue
Baustelle nebenan
Lobby
Ausblick vom Balkon
Zwischen Strand und Hotel
Ausblick vom Zimmer
Pool
Strand
Strand
Ausblick vom Zimmer
Bar
Pool
Miami Beach / Strand
Strandabschnitt
Zimmer
Bad
Bad
Zimmer
Aussenansicht mit Pool
Lobby
Lobby