Lella Baya & Thalasso

Lella Baya & Thalasso

Ort: Hammamet-Yasmine

87%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.5
Service
4.9
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Gabriela (36-40)

Januar 2020

Sehr empfehlenswert.

6.0/6

Super schönes Hotel. Sehr empfehlenswert. Man fühlt sich wie zuhause. In der Nähe viele Einkaufsmöglichkeiten so wie Cartaghe Land.


Umgebung

6.0

Nähe der Strand


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer. Bad müsste ein wenig renoviert werden aber sonst top.


Service

6.0

Sehr freundliche Angestellte im jedem Bereich


Gastronomie

6.0

Grosse Kompliment an die Küche. Sehr gute und abwechslungsreiche Speisen


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr freundliche Animation Team. Abwechslungsreiche Aktivitäten im Laufe der Tage wie auch am Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lubomir (51-55)

Dezember 2019

Nie mehr Tunesien wegen Lella Baya

1.0/6

WLAN nur selten & instabil; Gastropersonal super; Franz. & Englisch des Personals dürftig; laute & herumlaufende Kinder, benützen den2.Hauptlift zum Spielen, wenn der 1.kaputt (häufig), immer gleiche Salate, Essen bestenfalls lauwarm; heute meine Zimmertüre nach Putzfrau nicht versperrt (Schloss defekt), heute Automatiktüre zum Pool defekt, Hallenbad gefährlich glitschig, Rezeption unfähig, Direktor unwillig, in einem zivilisierten Land Westeuropas hätte dieses kitschige (Inneres) & kpl. abgewohnte Hotel 0 (Null) Sterne, Weihnachtsdinner um 30 Min. verspätet!!!


Umgebung

2.0

1 h (als erstes Hotel)


Zimmer

1.0

"Verfliesung" in Bad & Toilette brüchig, schmutzig, kitschig, vorsintflutlich, Balkon schmutzig, Wäschegestänge fiel über Nacht unbelastet aus der Wand. Vor ein paar Tagen schrie ein kleine Junge um ca 23 Uhr mind. 500 Mal "Bum, bum".... Der absolut mieseste Urlaub ever, keine Erholung, nur, nur Stress!


Service

3.0

Gastro & Bar sehr gut, sonst bloß leere Versprechungen (insbes. Zeiten betreffend)


Gastronomie

1.0

0 Sonnen verdient, Gemüse in Omlettes & Sugo de facto roh, immer die gl. Salate, Pizze, Rest zu 98 % tgl. ident.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Dezember 2019

Achtung Bruchbude, miesester "Urlaub" ever, Stress

1.0/6

Besonders positiv: Mr. Zouhair, Restaurantdirektor, Mr. Zammel, Chef des Bars und Kellner Noufel. (Absolut) negativ: An 6 Tagen hintereinander elektron. Türschloss defekt (ausgesperrt, Karte neu programmieren, anstellen an der Rezeption), oft Gestank nach Chlor (Hallenbad) und Diesel (Lobby), Stromausfälle (Gang, 1.Stock), im Zimmer keine Rauchmelder. In derLobby etliche Leuchtmittel kaputt. Herumtobende Kinder (Schreien, Laufen, max. 50) in Lobby UND Restaurant, Geschrei & Lärmentwicklung an den beiden Geräten (Fußball) in der Lobby, Vordrängen der einheimischen Kinder & Erwachsenen am Buffet. Im Bad fehlten beide Abflusspfropfen, Wasser nur sehr langsam, einer der beiden Hauptlifte & Automatiktüre zum Pool oft tagelang defekt. Kaution für FERNBEDIENUNG/TV nötig!!! (AI???). Verfliesung in Bad & Toilette sowie Mauerzustand erbärmlich, archaisch und herabgefallen. WLAN ok, aber selbst in der Lobby Internet nur zu ca 50% des Tages verfügbar!! Balkon wurde seit Anunft nie gereinigt, voller Vogelkot, sonst Zimmermädchen fleißig, versteht weder Französisch noch Englisch, von Deutsch rede ich gar nicht! Unser besonderer Dank gilt der umsichtigen "aide gouvernante", Ben Ghars Fathia, die immer ein offenes Ohr für unsere Wünsche hatte. Beleuchtung im Zimmer reicht am Abend NICHT zum Lesen. Die Wiese vor dem Pool gleicht einem Mistkübel (Zigarettenkippen, leere Zuckersäckchen), nie gesäubert. In den beiden Allgemeintoiletten in der Lobby waren die Kabinenböden oft voller Wasser (?), möglicherweise auf Grund der arabischen Version des Bidets (Schlauch), oft fehlten auch die Papierhandtücher. Die Rezeption weigert sich, Euromünzen entgegenzunehmen ("Bank nimmt nicht an"), wie macht das das Personal mit Trinkgeld??? Notre femme de menage etait travailleuse, malheureusement elle n`a pas compris francais ou anglais. Nos remerciments speciales vont a "l`aide gouvernante" circonspecte, Mme. Ben Ghars Fathia, qui avait toujours une oreille ouverte pour nos voeux. Fazit: In einem zivilisierten Land Westeuropas bei der "Leistung" dieser Herberge wären das: -> NULL Sterne!!!! Voriges Jahr waren wir mit unserem Hotel in Sousse sehr zufrieden, wegen Lella Baya NIE mehr Tunesien!! Zimmer: Matratzen gut, immer genug warmes Wasser zum Duschen Gastro: Nie kleine Löffel (Nachspeisen mit Suppenlöffel!), sehr häufig VOGELZUNGENSUPPE (Fangart??, Greenpeace!!), Bier in Saft- oder Weingläsern, Mineral in Weingläsern, häufig keine Speisenbezeichnungen am Buffet, Speisesaal abends viel zu dunkel, Speisen auch gem. Oberkellner schlecht, eintönig & zu kühl. Nur ca ein Viertel der Tische hat Salz & Pfeffer, von 3 meiner gekochten Miesmuscheln eine verdorben (orange Flüssigkkeit im Inneren), Messerkontakt zum Öffnen reichte für Durchfall. Gabeln oft verbogen, Messer schneiden nicht einmal Pizza, außerdem schmutzig!!! Kaffeetassen & PASSENDE Untertassen sind absolute Mangelware, wenn die ca 25 gewaschen werden eben Pappbecher, Kaffee an der Bar wird meist ohne Untertasse geliefert. Sehr oft fehlen im Restaurant die Schilder für die Speisen oder sie sind falsch: zB zu Neujahr waren Spaghetti bolognese "Milchreis", Gemüsecremesuppe "Heißes Wasser" und Zucchinisalat "Marillenmarmelade"! Etliche Sessellehnen kaputt, "warme" Gerichte ot nicht einmal lauwarm, meist keine Essig/Öl-Garnitur am Buffet. Das Weihnachtsdiner begann aus Verschulden der Kellner mit einer halben Stunde Verspätung. War das Weihnachtsdiner schon dürftig, schleissig & überteuert, schlug das Silvesterdiner dem Fass den Boden aus: Wenige Salate, bunt verstreut bei den Nachspeisen, Getränke gg Bezahlung, alles für die Qualität weit überteuert füt ein Entwicklungsland (40 € pP, Getränke EXTRA, trotz AI), anschl. Musik & Tombolas in peinigender Lautstärke, gingen vor Mitternacht. Service: Lange Wartezeiten an der überforderten Rezeption, Direktor macht- & hilflos. In den Herrentoiletten steht das Wasser in den Kabinen am Boden, häufig fehlen die Papierhandtücher -> Rezeption -> warten. Papierhandtücher in den Toiletten sind Mangelware, selbst nach Reklamation erst nach einem halben Tag.


Umgebung

1.0

1 h


Zimmer

2.0

matratzen gut


Service

1.0

s.o.


Gastronomie

1.0

Essen kalt, Kellner ok, Direktor kümmert sich um um 1,5 cm "falsch" aufgelegte Tischtücher....


Sport & Unterhaltung

1.0

nichts beansprucht, Hallenbad warm aber tödlich glitschige Fliesen!! Animateure unaufdringlich, nett.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gertraude (70 >)

November 2019

sehr zu empfehlen

5.0/6

dieses Hotel kann ich guten gewissens weiterempfehlen noch besser wie vorgestellt.diese Bauweise wie ein schloss oder burg ist fantastisch.wir haben ein zimmer mit meerblick bekommen ohne es gebucht zu haben. auch das essen war sehr gut morgens mittags und abends.alle mitarbeiter sehr freundlich.wer was sucht muß in den krümmeln suchen und selbst das ist kaum was zu finden.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kim (26-30)

November 2019

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll. Erstmal das positive, die Lobby war sehr schön und das Personal Hinter der Rezeption immer sehr nett. Leider war es dann auch an dem Positiven. Die Zimmer waren nicht geputzt, Gläser vom Vortag wurden nicht weggeräumt, und unsere Tür stand offen. Der Private Strand, sah unmöglich aus. Überhaupt nicht gepflegt und Überall lag Müll rum. Die „Verkäufer“ sind alle ziemlich aufdringlich, auch die im Hotel, es war einfach nur nervig, man konnte nicht in Ruhe alles angucken. Und zu guter letzt, der Transfer vom Hotel zum Flughafen, der Sage und schreibe 2 1/2 Stunden gedauert hat, das war auf der Hinfahrt nicht so und hätten wir das gewusst, hätten wir uns ein Taxi genommen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans-Wiklef (66-70)

November 2019

Jederzeit Weiterempfehlen und wieder hinreisen

6.0/6

Alles sauber Mitarbeiter sehr freundlich Essen sehr gut für jeden etwas zu essen da bsonders für Vegetarier "-SUPER-"


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 1 Stunde Ausflüge wurden viele angeboten mit Abholung vom Hotel


Zimmer

6.0

Save, Kühlschrank, TV, große Betten mit sehr guten Matratzen, Bad mit Fön wir haben ausgezeichnet geschlafen Schränke für die Kleidung groß, Ablagen für die Koffer der Service im Zimmer hervorragend


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich jeder bemühte sich deutsch zu sprechen und bei über 90% des Personals war deutsch sehr gut. 99,9% keine Beschwerden für den Rest super


Gastronomie

6.0

Essen gab es sehr, sehr viel von allem Vegetarier hätten hier schlemmen können alles andere war in großer Vielfalt vorhanden es braucht sich keiner zu beschweren. Die Atmosphäre hat uns sehr gefallen jeden Abend ein anderes Motto und sogar Life Musik.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness-, Wellness sehr,sehr teuer sogar für unsere Verhältnisse in Deutschland zu Teuer. Die Pool Anlage war sehr sauber und schön, die Anlagen waren sehr gepflegt wir wurden überall sehr gut bedient. Entertainment gab es jeden Tag ab Nachmittag bis spät Abends


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny & Maik (51-55)

Oktober 2019

Außergewöhnliches Hotel, kommen gern wieder

5.0/6

mal was ganz anderes, man fühlt sich, wie in einem in Fels geschlagenem Haus. Interessante Architektur, Nettes Personal, regionale Küche.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Tunis bis zum Hotel dauerte die Fahrt mit einem Einzelfahrzeug nur ca. eine Stunde, zurück mit dem Sammelbus waren wir ca. 2,5 h unterwegs. Hotel liegt mitten in Hurghada, zum Strand nur über ein zweispurige Straße in ca. 150 m zu erreichen. Leider war der Strand relativ schmutzig (während unserer Reise im Oktober nur auflandiger Wind und daher viel Seetang und auch einiges an Plastik) und hier wird man auch sofort angesprochen mit diversen Kaufangeboten. Wir blieben daher im


Zimmer

6.0

großes Zimmer mit extra Bad und Toilette, Doppelbett und extra Liege, Fernseher, Telefon, etwas wenige Schrank-Ablageflächen. Die Betten hatten schön feste Matrazen, gute Kissen und Decken. Klimaanlage funktionierte allerdings nicht richtig. Bei höheren Außentemperaturen könnte das zum Problem werden ...


Service

6.0

Am Empfang Deutsch, Französisch, Englisch und Arabisch. Sehr bemüht und freundlich. Die Zimmermädchen sprechen nur wenig Englisch oder Arabisch, bemühen sich aber bei Fragen um Lösungen. Service-Personal sehr freundlich. Mit einem kleinen Obolus landet man auch immer am gleichen Tisch und beim gleichen Kellner. Besteck wird nur einmal hingelegt, sollte also nicht mit abgeräumt werden, auf Serviette legen, hilft. Kleine Löffel habe ich nirgendwo entdeckt. Die Jungs an den beiden Bars im


Gastronomie

5.0

Es ist sehr fleischlastig, aber es gibt auch vegetarische Gerichte, Salat immer sehr frisch. Die Küche kocht regional und macht das phantastisch. Bemühte europäische Gerichte sind genießbar, man kann aber gut drauf verzichten. Es gab auch täglich mindestens ein Fisch-Gericht im Angebot.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller Pool von 20 cm bis 200 cm Tiefe, zusätzlich ein Kinderpool. Leider sind die Pools nicht beheizt. Es gibt einen Innenpool, der aber zur Thalassolandschaft gehört. Den haben wir nicht ausprobiert. Ob er kostenlos ist, weiß ich nicht. Den ganzen Tag gab es Aquagymnastik, Salsa-Tanzkurs, Gesellschaftsspiele in der Anlage, Beach-Volleyball und Gocha am Strand. Die Musik war teilweise recht laut und auch im Zimmer sehr zu hören. Also ruhebedürftige Gäste sollten lieber Zimmer ohne Blick a


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elmira (46-50)

Oktober 2019

Für Erholung im Oktober zum empfehlen

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Alle sehr freundlich gewesen. Wir waren zu dritt dort. Zimmer mit Meerblick. Im 4 Stock etwas länger zu gehen am Anfang noch verirrt danach endlich den Weg ohne veirren gefunden.


Umgebung

6.0

Die Fahrt ca 1 Stunde. Wir hatten leider verspätung beim Abflug und kamen erst zu Mitternacht im Hotel an. Alle Einkäufe zu Fuss erledigt Medina die Altsrad zu Fuss ein kleiner Spaziergang Der Yachthafen empfehlenswert für Cafe oder Essen. Mit dem Taxi vom Hotel waren wir Hammamet Medima kosten 30 Dinar hin und retoure Den selbigen dann reserviert für Nabeul zum Freitagmarkt insgesamt.70 Dinar


Zimmer

5.0

Zimmer und die Betten waren bequem Das einzige Manko wir waren zu 3 hatten aber mir für 2 personen Hand und Badetücher Am 3 Tag hat es dann geklappt mit 3 Tüchern


Service

6.0

Alle sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Angebot am Essen ist hervorragend. Jeden Tag war etwas anderes das man sich nehmen konnte. Wir hatten al inclusive


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab täglich Animationen aber wir wollten chillen. Fitness musste man extra zahlen und wir wollten Massage buchen am 2 Tag wie wir angekommen sind und es war leider nichts verfügbar. Sehr schade und die Angebote sind genauso Teuer wie in Österreich . Bei Thalasso sagte uns die Mitarbeiterin das sie nichts mit dem Hotel haben sie sind dür sich eine eigene Institution was nicht so in dem Angebot steht und ich eigentlich wegen dem Spa das Hotel gebucht habe.Schade


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole Petra (46-50)

September 2019

Super hotel aber essen war nicht gut

4.0/6

also die hotel war gut service war auch gut shade dass wetter war nicht gut animation super aber dass essen war nicht wie letzte jaar variante .


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rochdi (36-40)

August 2019

Wir waren zufrieden

5.0/6

Zentral gelegen,gutes Essen ,nettes Personal und gute Animation am am Abend Wir waren zufrieden Nächstes Jahr wieder Lalla Baya 😀


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ariana (26-30)

Juli 2019

Super Urlaub

6.0/6

Sehr freundlicher personal Sehr sauber Wunderschönen erholsamen aber auch aufregenden urlaub gehabt. Beim essen vielleicht bisschen mehr Auswahl.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2019

Schönes Hotel dass ich guten Gewissens weiter empf

5.0/6

Das Hotel sieht wirklich außergewöhnlich aus. Es ist sehr sauber und es gibt sehr viel Animation für Kinder. Es lädt zum Entspannen ein. Der Service ist super. Das Essen ist auch in Ordnung. Die Leute dort geben sich wirklich Mühe.


Umgebung

3.0

Unsere Hotelanlage war wirklich super aber alles drum herum war nach meinem Geschmack eher schlecht als recht. Man darf aber auch nicht vergessen dass man eben in Tunesien ist. Überall liegt leider ganz viel Müll.. Wir haben aber auch ein paar schöne Orte besucht, die dann aber alle weiter weg waren mind. 1 Stunde fahrt mit Bus.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist sehr schlicht gehalten aber schön groß und sehr sauber! Ich habe mich vor nichts ekeln müssen. Jeden Tag bekamen wir neue Handtücher und der Boden wurde jeden Tag gewischt. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei und lief ganz ohne "Karte irgendwo reinstecken". Das Bad bestand aus einer Duschwanne.


Service

6.0

Der Service war super. Alle Mitarbeiter im Hotel waren mehr als freundlich und unglaublich hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir waren als All-in Gäste dort und haben immer was zu Essen gefunden. Jeweils Morgens, Mittags und Abends gab es Buffet. Morgens wurde man von frischen Crepes mit Nutella verwöhnt. Abends gab es Themenabende. Es wurde versucht immer ein wenig zu variieren. Einmal gab es frischen Fisch vom Grill, an einem anderen Abend gab es live Musik, was sehr romantisch war, und frische Pasta individuell für einen zubereitet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für Kinder gibt es dort tolle Freizeitangebote. Für Erwachsene leider kaum was dabei.. Es gab in der Hotellobby zwar Billiardtische etc. aber leider schon so alt und verbraucht, dass Kugeln beispielsweise fehlten oder das Geld drinnen stecken blieb ohne dass sich was tut.. Es hat leider keinen Spaß gemacht. Ein abgeschlossenes Fitnesszimmer ist auch vorhanden. Die Geräte sehen top aus aber leider hatte sich an im Raum selber schimmel auf den Boden ausgebreitet. Vielleicht war er auch deshalb abg


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juli 2019

Schöne Architektur, sehenswert. aber kein 2. mal.

4.0/6

Sehr schöne Architektur, sehenswert! Allerdings ist in die Jahre gekommen und es wird kein Wert drauf gelegt in Sachen Instandhaltung. Safe gegen Gebühr! Fernbedienung für den Fernseher gegen Kaution (Belege aufbewahren). Strandtücher gegen Kaution am Reception.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen sind wir ca. 45min. gefahren. Die Lage ist gut für die Menschen die keine Ruhe suchen, denn hier an der Promenade ist immer was los, vor allem abends bis spät in die Nacht. Der Hafen ist etwa 5 Gehminuten entfernt, viele Einkaufsmöglichkeiten vorm Hotel. Viele Ausflüge buchbar, muss nicht von euren Reiseleiter sein denn es ist immer teuerer, einfach mal rum laufen, nachfragen und nicht vergessen Handeln!


Zimmer

3.0

Wir waren zu 3 im Zimmer. 2 Erwachsene und 1 Kind, genug Platz.


Service

2.0

Reception Team ist schlecht. Reparaturarbeiten zb. Klima hat einige Tage gedauert bis es ordentlich lief... dann aber auch nicht lange... Die Putzfrau hat nur das Toilettenpapier beigelegt und das Bett gemacht. Böden würde in 14 Tagen nur 2x gewischt! Bettzeug nicht einmal gewechselt. Wir hatten das Zimmer 485. Meine Mutter 314 mit Meerblick, bei ihr hat die Putzfrau alles ordentlich erledigt so wie es auch sein muss.


Gastronomie

5.0

Gute küche. für jeden was dabei. leider für Kleinkinder keine große Auswahl... aufpassen vieles ist scharf! ansonsten Löcher bemühen sich und die Kellner machen auch ihre Job sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsteam macht sich immer Mühe um Geste zu unterhalten, Wassersport im Schwimmbad und im Meer, Aerobic, tanzen, uvm. aber nicht aufdringlich.!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erika (31-35)

Juni 2019

Entspannen, aktiv sein, shoppen-alles was man will

6.0/6

Traumhafte, ausgefallene Architektur, sehr zentral gelegen, sehr verdiente 4-Sterne, top sauber. Abwechlungsreiches Essen, Animation gut, aber nicht störend, Personal sehr freundlich, nicht aufdringlich


Umgebung

6.0

Die Anfahrt betrug knapp 50 Minuten aus Monastir. Die Madina mit Bazar und die Marina sind in jeweils 5 Min. fußläufig gut erreichbar, hier ist jeden Abend etwas los. Zentraler geht es nicht mehr. Es gibt viele Geschäfte, Cafes und Restaurants hier.Wunderschöne Halb - und Ganztagsausflüge reichlich, durch Reiseveranstalter oder durch private Anbieter buchbar.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im 3.Stock mit direktem Meerblick. Alles war sehr in Ordnung, top sauber und gute Matratzen, absolut geräumig. Morgens mit dem Meeresrauschen aufwachen, einfach toll! Es fehlte an nichts. Nur 3 TV-Programme, aber hey - es ist Urlaub! Wer es zuhause auch immer so sauber hat, kann zufrieden sein.


Service

6.0

Wenn ein Problem auftrat, sorgte das freundliche Team der Rezeption sofort für Abhilfe, war aber kaum nötig. Das Servicepersonal im Restaurant und an den Bars war sehr um Erfüllung aller Wünsche erfüllt. Leider sind einige Touristen sehr unverschämt hierin. Auch dann blieb das Personal professionell freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Alle Mahlzeiten waren stets sehr abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Man fand immer etwas für den eigenen Geschmack, das merkt man erst zuhause auf der Waage, hihi! Auch hier wurden Sonderwünsche erfüllt. Leider hat das Restaurant - wie fast überall - Kantinenmilieu. Das ließe sich mit ein paar Pflanzen oder Trennwänden ändern. Wunderschön ist es draußen zu frühstücken oder Abend zu essen. Das Personal ist überall um schnelle Reinigung der Tische bemüht, was, dank einiger Urlauber nicht imme


Sport & Unterhaltung

6.0

Das nicht aufdringliche Animationsteam bietet ein gutes Angebot für alle Altersgruppen an Fitness- und Beschäftigungangeboten am wunderschönen Außenpool und am hoteleigenem Strand. Das abendliche Entertainment ist ausbaufähig. Es sollte mehr den westeuropäischen Gästen gerecht werden, z.B. mit kleinen Sketchen und Darstellungen. Hier kann das Niveau angehoben werden. Wer an Thalasso interessiert ist, kommt am Lella Baja nicht vorbei. Ich habe mich selbst massieren lassen. Hoher Standart, hohe Qu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elena (19-25)

Juni 2019

Wir kommen definitiv zurück!

6.0/6

Es war ein super schöner Urlaub in einem sehr sehr schönen Hotel! Uns ging es super gut, sodass wir nächstes Jahr wieder unseren Urlaub dort verbringen werden! Lieben Dank an das ganze Team von Lella Baya für eine so schöne Zeit!!!


Umgebung

5.0

Die Lage ist top, da man mit kurzem Fußweg sehr viel unternehmen kann. Es gibt viele Shoppingmöglichkeiten oder Ausflugsziele in kürzester Nähe. Ich empfehle ein Zimmer mit Meerblick zu nehmen da man dort einen wunderschönen Ausblick hat und man von dem Trubel der anderen Hotels nichts mitbekommt. Die eine Sonne wird nur abgezogen, da der Strandabschnitt leider sehr klein ist man kann aber trotzdem gut dort liegen.


Zimmer

6.0

Super geräumig und jeden Tag sehr sauber!


Service

6.0

Ein 24 Stunden Service an der Rezeption steht einem immer mit vollem Einsatz zur Verfügung. Selbst das Geld wechseln ist 24 Stunden möglich!


Gastronomie

6.0

Im Restaurant ist für jeden etwas dabei und alles sehr lecker. Es gibt extra eine Station für Nudeln bei der ein Koch die Nudeln für einen so zubereitet wie man sich es wünscht. Viele leckere Salate und viel weitere leckere Auswahl an Speisen, welche teils vor den Augen zubereitet werden. Die Atmosphäre ist sehr schön wie in dem Rest des Hotels auch. Ein ganz ganz großes Lob geht auch an die Kellner die alles daran setzen einen glücklich zu machen!


Sport & Unterhaltung

6.0

In der Anlage kann man so vieles machen, sodass einem nie langweilig wird. Zum Spa kann ich leider nichts sagen, da wir den nicht genutzt haben. Jedoch gibt es auch ein Fitnessraum um Sport zu machen und einen Indoorpool falls das Wetter mal nicht so mitspielt. Auch in dem Eingangsbereicj der Lobby gibts viele Spielmöglichkeiten gegen Langeweile. Auch ein sehr großes Lob geht an das Animationsteam welches nicht zu aufdringlich ist aber alles gibt um genug Angebote ob Spiel oder Sport tagsüber so


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2019

Ich komm wieder für mich ist das ein super Hotel

6.0/6

Ein Traum aus 1000 und einer Nacht, das Personal ist super freundlich, Service und Essen sehr gut!! Ich kann Lella Baya Thalasso nur weiter empfehlen für jeden ist da was geboten


Umgebung

6.0

Sehr schön


Zimmer

5.0

In jedem Zimmer gibt's Klima nur das Deutsche TV lässt zu wünschen übrig


Service

6.0

❤ Sehr gut


Gastronomie

6.0

Top Personal


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation erste klasse


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz Josef (61-65)

Juni 2019

Hammamet Yasmin.

6.0/6

Hammamet Yasmin viele Geschäfte ,Restaurants,Cafes und schönem Bazar. Innenarchitektur des Hotels einzigartig und wunderschön fast wie ein Museum. Zimmer recht gross und Meerblick. Internet geht nur bei Rezeption ist sehr schwach. Poolbar wurde schon um 17 Uhr geschlossen. Strand verschmutzt mit Plastik und Seegras. Ansonsten wunderbar und erholsam.


Umgebung

Strand mit viel Plastik und Seegras


Zimmer

Deutsche Fensehsender mit Störungen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karim (26-30)

Juni 2019

Urlaub

5.0/6

alle Mitarbeiter sind nett. das Essen war lecker den Pool ist sauber habe ich kein Problem Ich möchte gerne noch mal da fliegen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexa (46-50)

Mai 2019

Älteres Hotel, aber sehr schön und sauber.

5.0/6

Schönes Hotel in erster Reihe am Strand, nur durch eine Straße getrennt. Die Lage ist super für Ausflüge zu Wasser oder Land. Es hat eine ganz außergewöhnliche Bauweise von innen, mit großem Barbereich, vielen gemütlichen unterschiedlichen Sitzgruppen im ganzen Foyer. Schöner, großer Garten mit Poolbar, ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Der Pool ist eigentlich recht groß, allerdings ist etwa die Hälfte nicht tiefer als bis zum Oberschenkel. Ideal für Kinder zum toben, um einfach nur zu schwimmen finde ich ihn sehr klein. Den hoteleigenen Strandabschnitt fand ich dreckig und stinkend, was aber vielleicht in der Hauptsaison und bei gutem Wetter ganz anders sein könnte. Ganz allgemein war das Hotel nicht mehr das neueste, aber absolut sauber. Bei einem Problem mit dem Wasserhahn war innerhalb weniger Minuten jemand zur Stelle und hat es repariert. Das gesamte Personal war aufmerksam, freundlich und stets präsent, aber nicht aufdringlich. Es war sehr gut möglich einfach nur mit einem spannendem Buch am Pool zu liegen ohne ständig zu Aqua Fitness, Massagen oder irgendwelchen Shows gedrängt zu werden. Einfach dankend abgelehnt und gut. Einzig und allein beim Essen hätte ich mir was anderes gewünscht. Es war halt das typische Hotelessen in Tunesien, und leider auch nicht gut beschrieben. Für mich als Vegetarier sehr schwierig, einfach da oft nicht zu erkennen war daß Fleisch im Gericht war. An was ich mich getraut habe war aber sehr lecker.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luna (31-35)

April 2019

Ein paar Tage am Strand relaxen: Yes!

4.0/6

Das Hotel liegt an der Küste und ich habe mir ein Zimmer mit Meerblick gegönnt. Die Architektur der Lobby gefiel mir sehr gut. Mit meiner Lektüre und einem Drink (All inclusive) habe ich es mir dort gut gehen lassen. Da die meisten Gäste bräsig am Pool lagen, hatte ich in den ersten Tagen den Strand für mich: Yes! Ich wollte ein paar Tage einfach nur entspannen und bin ich das "75%-Risiko" eingegangen und angenehm überrascht worden. Das Essen war sogar besser als erwartet. Mein Fazit: Das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt! Wer das Haar in der Suppe sucht, wird es auch finden und für die Touristen (Warum einen Drink bestellen, wenn man 5 haben kann olálá?!) kann das Hotel nichts. Die Bushaltestelle liegt direkt an der Straße (Fahren Sie am Freitag nach Nabeul zum Markt oder mit der Louage nach Tunis in die Medina für umgerechnet 1,70€: Ausstieg Bab Alioua und zu Fuß weiter bis zur Avenue Habib Bourgiba). Sollten Sie von den Händlern angesprochen werden, sagen Sie ein "Le Shoukran" und gehen weiter. Punkt.


Umgebung

5.0

Wenn Sie den Garten des Hotels verlassen und die Straße überqueren, ist man am hoteleigenen Strand mit Liegen und Schirmen. Am Strand kann man nett spazieren gehen, auch an der Uferpromenade bis zum kleinen Hafen. Für mich war es super, dass die Bushaltestelle direkt am Hotel liegt. Dazu gehen Sie durch den Haupteingang. Hammamet Medina und Nabeul sind zu erreichen. Eine Fahrt nach Tunis dauert ca.1 Stunde. Sie steigen in "Barraka" um. Fragen Sie die Leute vor Ort. Es ist sehr günstig, aber die


Zimmer

4.0

Zimmer mit Meerblick: Ich will nichts anderes. Morgens direkt auf den Balkon zu gehen und das Meer zu sehen ist eine Wucht. Abends das Meeresrauschen zu hören ist einfach wunderschön. Ein paar Tage dem Alltag entfliehen: ein Traum. Ich gehe zum Frühstücken und mein Zimmer wird aufgeräumt. Ich war zufrieden. Die Ausstattung ist sehr einfach, aber mir hat nichts gefehlt. Da ich viel lese und schreibe, habe ich den Fernseher nie angehabt! Außerdem bin ich so selten wie möglich auf dem Zimmer.


Service

4.0

An der Rezeption waren alle immer ansprechbar und nett. Über den einen dummgelaunten Kellner habe ich mich bei einem Kollegen "beschwert" ("Ich bestelle nur bei dir, dein Kumpel scheint mich nicht zu mögen!") und seitdem immer von den anderen netten Kellnern schnell die Cocktails und Cafés bekommen. Die Zimmerdamen waren auch alle lieb, auch am Strand bekam ich meine Liege schnell und unkompliziert.


Gastronomie

4.0

Die Salate fand ich prima und glauben Sie mir, ich esse nicht alles. Aber Mashallah, ich fand alles bekömmlich. Auch bei den Hauptgerichten habe ich immer was für mich gefunden. Es gibt immer verschiedene Pastagerichte und auch Pizza. Fairerweise möchte ich sagen, dass es mir in einem anderen 4* Haus besser geschmeckt hat. Aber hey, man darf das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht vergessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends bietet das Animationsteam ein Unterhaltungsprogramm an. An einem Abend wurde eine Tanzgruppe eingeladen, die indischen, spanischen und orientalischen Tanz vorgeführt hat. Das war ein Highlight, weil das Tanzensemble richtig gut war. Im Wellnessbereich war ich nicht, da mich der Strand angezogen hat und ich gerne spazieren gehe. Meine Laufschuhe hatte ich diesmal nicht mit. Tipp: An der Strandpromenade kann man gut laufen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam (26-30)

März 2019

Alles in einem Top! Wir werden wieder kommen ! ;-)

6.0/6

Ein wunderschönes und einzigartiges Hotel mit ganz eigenem Flair. Hebt sich von der Masse ab, da es einen eigenen Stil hat.


Umgebung

6.0

Von Tunis - Flughafen eine Stunde entfernt. Finde das recht In Ordnung. Die Lage und Umgebung des Hotels ist eine Hotelregion und hebt sich natürlich von der anderen Umgebung des Landes ab. Sehr gepflegt und schöne gepflasterte Straßen.


Zimmer

6.0

Es wurde ein Familienzimmer gebucht mit Gartenblick, 2 gleichwertig / -große Räume, ein Raum mit Balkon, der andere jedoch dann dafür mit riesiger Sitzecke. Das schöne war, dass die Räume getrennt waren, nicht mit festen Wänden sondern mit einer herunterfahrenden, elektrischen Jalousie.


Service

6.0

Die Servicemitarbeiter waren sehr sehr aufmerksam, vor allem gegenüber Kindern. Kleine Beschwerden wurden sofort behoben und man wurde ernst genommen. Auch die Kellner, leider habe ich die beiden namen vergessen. Sobald das Glas leer war wurde es erneut befüllt.


Gastronomie

4.0

Sehr unterschiedliche Speisen, jedoch für Kinder nicht immer etwas dabei. Pommes sollte es meiner Meinung nach immer geben, falls die Wünsche der Kinder nicht so getroffen werden. Dressings der Salate waren sehr geschmacklos.


Sport & Unterhaltung

6.0

Immer etwas geboten. Die Animateure bemühen sich sehr um die Hotelgäste, vor allem geht der Dank an Caspar, JonJon und Midou. Coole Jungs, die mit guter Musik für gute Laune sorgen, egal ob zum Darts, Tennis, Tischtennis oder sogar Aquagym.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronny (51-55)

März 2019

Super Urlaub, alles richtig gemacht, Danke an alle

6.0/6

Super Hotel mit sehr nettem Personal, egal ob das die Bedienung bei den Mahlzeiten, an der Bar oder das Reinigungspersonal ist. Das Hotel kann man ruhigen Gewissens weiter empfehlen, jeden Falls in der Vorsaison. Wie sich das in der Hauptsaison verhält kann ich nicht sagen, uns wurde gesagt, dass in der Hauptsaison fast nur Franzossen, begründet durch die Sprache denn dort wird aufgrund der fr. Besatzung als 2. Landessprache französisch gesprochen und als weitere vorherrschende "Übermacht" sind dort sehr viele Russen vertreten, kaum deutsche Gäste. Ein kleines Manko besteht doch,... außer in den Speiseräumen darf überall geraucht werden, was für den Nichtraucher sehr störend sein kann. Das Hotel ist aufgrund der Bauweise faszienierend und hinterlässt einen monumentalen ersten Eindruck. Das Hotel ist wie eine kl. Stadt angelegt, durch die farbliche Gestaltung sieht es aus, als wären dort div. kleine Häuschen, in kl. Gassen angelegt. Die folgenden Bilder sprechen für sich,... Bei der Buchung dieses Hotels, haben wir eine gute, wenn nicht sehr gute Wahl getroffen. Suuuuuuper,....


Umgebung

4.0

Der Ort Yasmin Hammamet ist nicht sehr groß, alles fußläufig sehr schnell zu erkunden, einschl. der Marina (Hafen)


Zimmer

6.0

unser Zimmer (382) war riesig, mit riesiger Sonnenterrasse, inkl. Tisch, 2 Stühlen und 2 Sonnenliegen mit Blick über die gesamte Poolanlage und auf das Meer.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, stets hilfsbereit und absolut flott beim Eindecken, aber auch beim Abräumen. Wir mussten niemals an einem schmuddeligen Tisch sitzen, ob wohl wir fast während der gesamten Zeit am selben Tisch saßen. So fern wir das Restaurant betraten wurden wir freundlich begrüßt, per Handzeichen wurde uns der Tisch zugewiesen und als wir mit unseren Tellern am Tisch ankamen standen bereits die Getränke am Platz und diese wurden immer wieder nachgeschenkt. Abs


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut, für uns das erste Mal in einem muslimischen Land, dass das Essen nicht zu stark mit landestypischen Gewürzen überwürzt war. Wir hatten schon Hotels, in denen das gesamte Essen nur nach Kreuzkümmel geschmeckt hat. Man konnte teilweise nicht rausschmecken was wir da gegeseen haben. In diesem Hotel gar nicht, Super lecker gekocht,... großes Lob an den Koch. Zu den Mittag- und Abenzeiten war das Angebot sehr üppig und vielfältig, zum Frühstück ernüchternd,...2 Sorten Wurst und 2 S


Sport & Unterhaltung

2.0

Gut,... es gab die tägliche Hotelanimation, leider jeden Tag die gleiche Verfahrensweise, die gleichen Lieder und das 7 x hintereinander, ohne kleinste Veränderung. Draußen gab es rein gar nichts, geschuldet wahrscheinlich der noch nicht angefangenen Saison. Ausflüge kann man natürlich über seinen Reiseveranstalter buchen oder auch auf eigen Faust unternehmen, was wir auch selber genutzt und umgesetzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thanh (36-40)

März 2019

Kurzurlaub mit Abstrichen

4.0/6

Wir sind in Tunis-Karthage gelandet und hatten eine etwa 2-stündige Fahrt zum Hotel (dank Rush Hour) gehabt. Dort angekommen, betritt man den Eingangsbereich, der gigantische Ausmaße hat. Das Haus hat mind. 4 Stockwerke und der Aufenthaltsbereich (mit WLAN) eine hohe Decke. Auf der linken Seite ist die große, stilvolle Rezeption zu finden. Die Herren haben alle französisch, englisch und deutsch gesprochen - das Einchecken war demnach problemlos. Nach kurzer Einweisung (AI-Bändchen; Essenszeiten; Badetücher sind gegen eine Gebühr von 20 Dinar Kaution zu mieten und können immer wieder ausgetauscht werden; Aufzüge zu den Zimmern sind rechts zu finden; das Main-Restaurant ist auf der rechten Seite; öffentliche Bereiche haben WLAN; Tischkicker, Tisch-Hockey auf der linken Seite) fuhren wir auch schon direkt in den zweiten Stock und liefen knappe 4min. zu unserem Zimmer. Da das Zimmer nicht im Hauptgebäude war, war es dementsprechend ruhig. Das Zimmer an sich ist ca. 32qm groß, ideal für 3 Personen, sogar 3 Betten waren beinhaltet. Das Bad hat eine saubere Badewanne und einen großen Spiegel. Der Abfluss stinkt, aber es war für den Kurztrip ertragbar, da wir sowieso nur draußen waren. Die Toilette ist separat. Ein schmaler Tisch, ein funktionierender Kühlschrank, ein großer Balkon mit Kunststoff-Stühlen und -Tisch, ein Zwei-Matratzen-Bett, Fernseher (ohne Fernbedienung - muss separat bei der Rezeption angefordert werden), Nachttische, eigentlich alles vorhanden, was man braucht. Das Zimmer war bewusst mit Meerblick gewählt (Zimmer 210). Man kann im März (auch wenn leicht kühl) bei offener Balkontür schlafen und morgens von der Sonne und dem Meeresrauschen geweckt werden. Das Hauptrestaurant ist riesig. Im hinteren Bereich ist der Kinderbereich. Es gab eine akzeptable Auswahl an Gerichten (sowohl zum Frühstück, Mittag- und Abendessen). Wir haben jedoch erwartet, dass mehr arabische Produkte geboten wird, mit mehr Geschmacksexplosionen - leider war dem nicht so. Der Außenpool ist komplett nicht nutzbar: aktuell (Stand 25.03.2019) sind da Bauarbeiten (Sanierung, Renovierung). Der Minipool für die Kids funktioniert, nutzt aber keiner. Der Innenpool, der aus wunderbaren warmen Meereswasser besteht, ist voll mit Menschen. Wir waren daher tagsüber am Strand, auch wenn das Wasser eiskalt war, haben wir es gewagt, ins Wasser zu springen. Es war super erfrischend. Die Animation haben wir nicht genutzt. So im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass ich dennoch die 4 Tage dort genossen habe. Ich konnte sehr gut entspannend.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Da das Zimmer nicht im Hauptgebäude war, war es dementsprechend ruhig. Das Zimmer an sich ist ca. 32qm groß, ideal für 3 Personen, sogar 3 Betten waren beinhaltet. Das Bad hat eine saubere Badewanne und einen großen Spiegel. Der Abfluss stinkt, aber es war für den Kurztrip ertragbar, da wir sowieso nur draußen waren. Die Toilette ist separat. Ein schmaler Tisch, ein funktionierender Kühlschrank, ein großer Balkon mit Kunststoff-Stühlen und -Tisch, ein Zwei-Matratzen-Bett, Fernseher (ohne Fernbed


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das Hauptrestaurant ist riesig. Im hinteren Bereich ist der Kinderbereich. Es gab eine akzeptable Auswahl an Gerichten (sowohl zum Frühstück, Mittag- und Abendessen). Wir haben jedoch erwartet, dass mehr arabische Produkte geboten wird, mit mehr Geschmacksexplosionen - leider war dem nicht so.


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir kaum genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

mt (31-35)

März 2019

Kurzurlaub gelungen

5.0/6

Schönes großes Hotel. Zimmer sehr groß mit Blick aufs Meer. Sehr ruhig, da nicht Hauptgebäude. Schlossartig. Direkt am Meer.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut. Mit Badewanne.


Service

Nicht bewertet

Sehr zuvorkommend. Deutschsprechend.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mehr arabische Produkte erwartet. War aber ok.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Indoorpool: sehr schön nur sehr klein. Outdoorpool war aktuell in Bearbeitung: Bauarbeiten den ganzen Tag.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (46-50)

März 2019

Hotelanlage liegt sehr zentral, vieles zu Fuss err

5.0/6

Hotel war sauber, Personal sehr freundlich und zuvorkommend, Essen war gut und abwechslungsreich. Animation bemüht aber sehr eintönig.


Umgebung

5.0

ca. 1 Stunde


Zimmer

4.0

Zimmer war schön ausgestattet mit allem was man braucht. Zimmer sind sehr hellhörig.


Service

6.0

Der Service wat sehr gut, Anliegen wurden zeitgleich bearbeitet. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer abwechslungsreich und ansprechend angerichtet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage war zum Zeitpunkt eine Baustelle, Animateure sehr freundlich, aber das Angebot war eintönig. Wellnessangebot war Klasse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doreen (46-50)

Februar 2019

Wir kommen wieder 😊

6.0/6

Stilvolles Hotel wie aus 1001 Nacht mit toller Lobby und netten Personal. Die Lage ist klasse und alles zu Fuß erreichbar.


Umgebung

6.0

Top Lage zum Meer und Einkauf .... Taxi steht direkt vor der Tür.


Zimmer

6.0

Großes und geräumiges Zimmer mit einer schönen Terrasse


Service

5.0

Leider kein Wasser im Zimmer bei der Anreise in der Nacht und wir mussten mehrfach an der Rezeption nachfragen, da wir sehr durstig waren.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, gutes Buffet und wechselnde Speisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es war halt Nebensaison und von da her, nicht das Meiste los. Dennoch waren wir durch die Animation gut unterhalten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Danny (19-25)

Februar 2019

Verblüffend für wenig Geld

6.0/6

Ein einmaliger Stil im Sinne von ‚tausend und einer Nacht‘, mit einer perfekten Lage an einer tollen Einkaufsstraße, einer historischen Straße und dem Strand! Das Personal immer höchst freundlich, da hat man gerne Trinkgeld gegeben! Also für diesen Lacher an Geld habe ich eigentlich nichts erwartet, ich war wirklich äußerst erstaunt! Also für alle die im Februar 24 Grad in der Sonne genießen wollen und das für Kleingeld definitiv empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Zum Strand keine 2 Minuten zu Fuß, auf dem Weg dorthin überquert man eine Straße, in der man auch ideal Kaffee trinken kann und als deutscher auch ein wenig shoppen! Die Preise sind wirklich ein Lacher! Keine 10 Minuten Fußweg kann man sich das Haus des Präsidenten angucken. Vor 2014 konnte man dort nur hin, wenn man ein reicher Einheimischer war oder Polizist! Seit der Demokratie kein Problem mehr! Auch günstig um in die Hauptstadt zu fahren, egal ob Bus oder Taxi, alles direkt vor Ort! (Wobei


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden jeden Morgen von sehr netten Personal gesäubert! Kein Dreck, eine riesige Terasse mit 2 Liegen zum Sonnen und wundervollen Meerblick! Ich kann es nicht oft genug sagen: für den Preis, echt top!


Service

6.0

Service war auch sehr gut! Es wurde einem immer geholfen bei fragen, die Jungs an der Bar waren immer zügig unterwegs! Ein riesiges Lob an die Jungs von der Animation! John und Ahmed sind mir in der Zeit echt ans Herz gewachsen! Mit den Jungs kann man feiern gehen, die zeigen einen viel von der Umgebung und bei Übersetzungen helfen Sie auch!


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich lecker und man wurde direkt beim Eintritt bedient mit Getränken und co! Frühstück war immer das Gleiche, aber nicht desto trotz eine riesen Auswahl bei der man auch täglich andere Köstlichkeiten genießen konnte!


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessstudio war zwar kostenpflichtig, aber bei 15 Dinar am Tag braucht man da nicht zu überlegen! Der Spa Bereich und die Massage war wirklich angenehm und es wurde sich stets um einen gekümmert! In der Nähe war direkt ein Freizeitpark für Kinder mit einer großen King Kong Achterbahn, auch sehenswert!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

Januar 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Das Hotel war sehr schön und das Essen sehr abwechslungsreich. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Kann ich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Meriam (26-30)

Dezember 2018

Super Woche!

6.0/6

Es war eine sehr schöne Woche ich habe mich sehr wohl gefühlt alle Animateure sind sehr freundlich vor allem mido,jonjon,Ahmed und meine kleine gouffi eine kreative und sehr liebe Person. Ich werde auf jeden Fall zurückkommen Danke für diese wunderbare Woche 🙂


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

November 2018

Ein sehr erholsamer Irlaub

5.0/6

Das Personal ist sehr freundlich und und sehr angagiert. Es spricht neben französisch und englisch auch ein wenig deutsch. Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Neben der internationalen Küche gab es auch immer etwas aus der tunesischen Küche. Die Zimmer wurden jeden Tag zu unserer Zufriedenheit gereinigt und aufgeräumt. Wir haben für 9 Tage all inclusive gebucht und es war vom Zeitraum her völlig ausreichend. Zu dieser Jahreszeit ist es sehr ruhig dort. Es waren auch nur wenig Gäste vor Ort.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Evelyn (19-25)

Oktober 2018

Nicht nochmal

3.0/6

Wir waren beim betreten des Hotels sehr positiv überrascht , da das Hotel optisch einen luxuriösen Eindruck macht , wurden am 1. Tag aber schon sehr enttäuscht . Zunächst macht hier niemand etwas für dich ohne Tipps , weder bekommst du etwas zu trinken noch wird dein Teller weggeräumt . Der room service ist eine reine Katastrophe teilweise war unser Zimmer um 15 Uhr immer noch nicht sauber oder es war sauber nur hatten wir weder Toiletten Papier noch Handtücher . In diesem Hotel wird überall geraucht , die Animation ist sehr schlecht bis fast gar nicht vorhanden . Das Hotel weiß nicht mit Touristen umzugehen . Vor uns mussten Gäste Gebühren zahlen 3 dt pro Person am Tag , wir komischerweise nicht . Wir wussten erst 12 Stunden vor Abflug wann wir abgeholt werden . Ich würde niemandem empfehlen hier her zu kommen . Spart euch diese Nerven und vorallem das Geld . Der Strand war sehr dreckig und man durfte nicht in Ruhe entspannen ohne das einem etwas verkauft wird. Es war Sehr langweilig wir waren sehr enttäuscht und werden nie wieder mehr in diesem Land Urlaub machen .


Umgebung

2.0

Die fährt zum Hotel beträgt ca.50 min Die Stadt erinnert an eine Geisterstadt


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr groß , Nachteil das die Balkon Tür nicht zuging und es nachts sehr kalt war . Ansonsten war das Zimmer schön eingerichtet und besaß über einen großen fast schon Riesigen Balkon .


Service

2.0

Das Personal war sehr inkompetent


Gastronomie

3.0

Das Essen war entweder zu scharf oder gar nicht gewürzt . Es gab manche Tage an denen wussten wir einfach nicht was wir essen sollten weil die Auswahl so arm war


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitness gegen Gebühr genauso wie Wellness - in Deutschland ist es teils preiswerter als hier


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2018

Ich habe mich gut erholt.

4.0/6

Für einen Badeurlaub ohne Clubcharakter geeignet. Tolle Architektur. Aufmerksamer Service im Restaurant. Wenige deutsche Gäste. W-Lan nur an der Rezeption und bedingt an der Poolbar. Etwas abgewohnt und leichter Renovierungsstau (altersbedingt).


Umgebung

4.0

Stadthotel welches direkt an der Promenade (3 Spurig in jede Richtung) liegt. Diese ist jedoch kaum befahren und in keinster Weise störend. Der Sandstrand (Hotelstrand) ist sauber und es geht flach ins Wasser.


Zimmer

4.0

Wir hatten 2 traumhaft schöne riesige Zimmer mit Pool und Meerblick, welche ruhig gelegen waren. Die Zimmer sind jeden Tag gewischt worden. Die Silikonfugen im Bad sind leider leicht schimmlig gewesen und durch den besonderen Stil im Hotel, sehr breite Fugen auf dem Boden, sind viele dieser Fugen leider schwarz (und diese sind mit nur Wischen nicht zu säubern). Reparaturen wie fehlende Abdeckungen an Lichtschaltern oder Steckdosen etc. oder Defekte an der Balkon oder Zimmertüre haben uns nicht


Service

4.0

Toller Service für ein 4 Sterne ALL-IN Hotel im Restaurant. Es wird bedient. Die Tische sind sauber gedeckt und das benutzte Geschirr wird flott abgeräumt. Gegen einen kleines Trinkgeld erhält man sogar geschmückte Tische und die Getränke sind bereits vorbereitet. Bar und Rezeption waren ok. Störend die zu kurzen Öffnungszeiten der Beach- und Poolbar. All-In nur im 1. Stockwerk (leider sehr ungemütlich dort). Punkt 17 Uhr wird man am Strand von den Liegen verscheucht, da der Bereich geschlosse


Gastronomie

4.0

Das Essen war schmackhaft und die Auswahl war gut. Weine waren lecker. Bier schmackhaft und Cola zero und normal waren Original. Die Säfte waren aus Sirup. Kaffee gab es Typisch schwarz und als Filterkaffee. Es gab eine Nudelbar (frisch zubereitet) und live-cooking. Die Nudeln waren für meinen Junior zu pikant sonst fehlte mir bei den anderen Speisen der sonst in Tunesien übliche pikante Geschmack der Speisen (gut, dass es Salz und Pfeffer zum Nachwürzen gab). Sehr leckerer Nachtisch. Das Frühs


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animateure waren nett und zuvorkommend und haben sich redlich bemüht ohne dabei aufdringlich zu werden. Jedoch haben sie kein Möglichkeit eine wirkliche Animation durchzuführen. Der Pool ist entweder zu flach oder zu tief um Wassergymnastik oder Wasserball zu spielen. Die Dartscheibe muss auf einen Barhocker gestellt werden. Das Beachvolleyballfeld war einmal (eingemüllt) und der Tennisplatz ist auch nicht mehr nutzbar. Fitnesscenter kostet pro Nutzung extra und auch der Innenpool muss zusät


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Madeleine (41-45)

Oktober 2018

Flair & Ruhe & Erholung

5.0/6

So wie es im angepriesen wird,die Architektur ein Märchen aus 10001. Alleine durch das Hotel zu gehen, lässt jeden Tag ein weiteres Detail entdecken! Die Gänge von denen die Zimmer abgehen erinnern an einen Botanischen Garten sind lichtdurchflutet.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nur durch eine eher wenig frequentierte Durchgangsstraße vom schönen flachabfallenden Sandstrand vom Hotel getrennt! Liegen mit Auflage stehen immer zur Verfügung. Der Strand ist relativ sauber. Wenn man möchte kann man Kilometer weit am Strand entlang laufen/joggen. Abends in die nahegelegene ,,Medina" nicht weit um zu bummeln! Nicht unbedingt als Frau alleine aber ansonsten ohne ,,stetige Belagerung"!


Zimmer

3.0

Ich hatte ein DZ zur Alleinnutzung, hier ist eindeutig Renovierungsbedarf! Abgewohnt! Das Bad, durch die abgewetzten Fugen der Fliessen eher unansehnlich sowie ein Gewebe- Duschvorhang der unschön aussah. Das Interieur abgewetzt an den Kanten. Trotzdem, die Zimmer sind nicht hellhörig.


Service

4.0

Das Houskeeping-Personal, sprich die Zimmermädchen, sind Klasse und immer freundlich es wird gründlich gereinigt. Liebevoll jeden Tag Deko mit Rosenblättern.


Gastronomie

6.0

Das Personal in der Küche und ganz besonders ein Kellner (ein älterer Herr Mohammed) ist zu loben. Aufmerksam der vorbereitete Tisch, der bereitgestellte Wein, der prompte Abräumservice. Ich hatte einen besonderen Essenswunsch, dieser wurde mir erfüllt: ich war angetan. Wer Wünsche diesbezüglich formuliert sei es wegen ,, Unverträglichkeiten etc. wird wahrgenommen man muss nur kommunizieren. Wer hier nichts findet....


Sport & Unterhaltung

1.0

Habe ich nicht als gut wahrgenommen. Noch nie habe ich unqualifizierteres Personal wahrgenommen als dieses Animationsteam. Null Bock, maulig, unkreativ, einfallslos, nach den Frauen schauend statt zu arbeiten. Die Musik Kathastrophe! Sport? Ein nicht ausgebildeter Trainer! Die Programmshows Abends, zum weglaufen. Ein No-Go.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (51-55)

Oktober 2018

Schlechter geht nicht mehr

1.0/6

Hallo liebe Urlauber, dieses Hotel ist die reinste Katastrophe. Sieht aus wie Tausend und eine Nacht aber die Zimmer sind alt und marode, Schimmel soweit das Auge nur reicht und die Zimmer stehen vor Dreck. Die Putzfrauen sind nur auf Trinkgeld aus aber reinigen es dennoch nur halbherzig. Wir hatten alles inklusive. Das Essen ist schlecht, zum Frühstück gab es immer dasselbe und zwar zwei Sorten Wurst und Käse, Marmelade und Nutella das man trinken konnte, so dünn. Brot auch nur zwei Sorten. Mittag und Abend Buffet war wenig abwechslungsreich. Die Kellner sind sehr unfreundlich und faul, bis auf einen kleinen älteren Herrn, gebt ihm ein wenig Trinkgeld und ihr habt ihn für den Rest eures Urlaubs auf eurer Seite. Die Getränke für all inklusive Gäste durfte man nur aus dem ersten Stock an der Bar holen. Der Pool und die Liegen sind sauber. Zum Strand ist es ungefähr eine Minute, er ist sauber und gepflegt, Liegen und Schirme sind reichlich vorhanden. An der Bar gibt es nur Cola Fanta und Kaffee. Bitte geht da nicht auf die Toilette, da ist bei uns das DIXI ein Luxus WC. Tipps für den Strand, kauft eure Zigaretten beim Strandhändler, mit handeln bekommt ihr die für 30 TND, sind umgerechnet 10 Euro die Stange, lasst euch nichts von den einheimischen erzählen, die Zigaretten schmecken. ach ja, im Hotel laufen Händler rum, die euch Touren günstig anbieten wollen, zu empfehlen ist nur die Quad Tour, alles andere ist Mist. Unterhaltungsmöglichkeiten ausserhalb des Hotels sind schlecht. Am yachthafen haben 90 % der Geschäfte geschlossen, am besten fahrt ihr einmal mit der Bahn, um euch umzuschauen.


Umgebung

1.0

Da ist nichts los.


Zimmer

1.0

Alte Möbel Schimmel nicht Sauber.


Service

2.0

Kellner räumen die Tische nicht auf,kein Lächeln nur der ältere Kellner ist Top.Essen was alle ist wird nicht nachgefühlt.


Gastronomie

1.0

Immer das selbe Essen ob Morgens oder Mittags und Abends


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts los am Hafen sind fast alle Geschäfte geschlossen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reiner (61-65)

September 2018

Urlaub

4.0/6

Rezeption im Hotel nicht sehr freundlich,. Kellner an der Poolbar verlangen Geld für ein Getränk im Glas, sonst bekommt man nur Mehrwegbecher . Kellner im Restaurant, unser Kamil ,sehr nett,aufmerksam und war stets um unser Wohl bemüht.. Animation nicht gut, nur laute übertönte Musik, so dass eine Unterhaltung nicht möglich war, oder ein Buch lesen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kader (36-40)

September 2018

Super Hotel aber leider sehr schlechte Animation

5.0/6

Das Hotel ist durch seine Bauweise sehr beeindruckend. Vom ersten Moment an fühlt man sich wie in 'Tausend ind einer Nacht'. Seit dem Jahr 2008 sind wir nun schon unzählige Male hier gewesen. Im Jahr 2016 veränderte sich das Hotel sehr zum Negativen, so dass wir enttäuscht abreisten und uns erst in diesem Jahr wieder entschlossen haben, zu buchen. Wir können sagen, dass das Hotel sich wieder zum Positiven gewendet hat, es hat seinen 'alten Glanz' wieder. Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr kompetent und freundlich. Das Essen ist sehr gut und schmackhaft , man findet auch als Vegetarier immer etwas leckeres, Salate ganz frisch, Buffet sauber und jeden Abend wird draussen gegrillt. Es gibt auch jeden Tag landestypische Spezialitäte. Die Kelllner und das Küchenpersonal sind top und lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitarbeiter des Restaurants und der Küche. Das einzige Negative, das wir bemängeln möchten ist die Animation. Diese ist wirklich miserabel und eigentlich nur auf Frauenschau. es gibt an keinem Abend eine richtige Show, obwohl genügend Animateure an Board wären. Der Chefanimateur, dessen Aufgabe es eigentlich wäre, das Team zu führen und Shows auf die Beine zu stellen, ist die grösste Enttäuschung, so dass wir jeden Abend in das Nachbarhotel wechselten, um uns dort die Shows anzusehen, anstatt uns von Russischer Disso-Musik die Ohren kaputt machen zu lassen. Bis auf die Animation wirklich alle Daumen hoch für dieses Hotel 👍


Umgebung

5.0

Direkte Nähe zum Hafen Yasmine-Hammameth. Nach Hsmmsmeth Nord ca. 20 Minuten mit drm Taxi. Eisdiele und Shops direkt vorm Haus, die Medina Yasmine-Hammsmeth ist ca. 3 Minuten Fussweg entfernt.


Zimmer

4.0

Orientalische Ausstattung. Zimmer werden täglich sauber gereinigt. Flat Screen mit deutschen Programmen.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Animation sehr schlecht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Deborah (19-25)

September 2018

Totales Desaster

1.0/6

Das Hotel hat uns sehr enttäuscht. Schlechtes, überhebliches und gaules Personal und die Bilder versprechen auch viel mehr als die Realität. Da gibt es dringend Renovierungsbedarf an manchen Ecken. Zusätzlich auch total überlaufen. Eindeutig keine Empfehlung dort Urlaub zu machen.


Umgebung

2.0

Schäbige Umgebung und sehr laut


Zimmer

1.0

Service

1.0

So unfreundliches Personal haben wir noch nie gesehen


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Numan (51-55)

August 2018

Super hotel

5.0/6

Eine freundliche Bedienung Zimmer war schön Wir waren zum ersten mal in den Hotel Waren aber sehr zu Frieden man hat sich sehr wohl gefühlt .Der Strand war schön und auch nicht weit.Das Hotel war sehr gut und wir wollen nächstes Jahr wieder hin.Der Reiseleiter war super freundlich und wir sind mit den Reiseveranstalter sehr zu Frieden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

August 2018

1000 und 1 Nacht.

5.0/6

Ein sehr stilvolles und Architektonisch gut gelungenes Hotel. Die Angestellten sind sehr freundlich und sprechen fast alle deutsch. Die Bemühungen den Kunden zufriedenzustellen steht beim gesamten Personal ganz oben. Die Gäste aus dem Arabischen Ausland lassen leider des Öfteren zu wünschen übrig. Im großen und ganzen war es ein gelungener Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

SARRA (26-30)

August 2018

SUPER URLAUB

6.0/6

Das hotel hat ein tollen Stil eines Schlosses, Spa Bereich einladend und gute Fachkräfte. Das Café schmeckt super lecker. Das Essen ist sauber und lecker.


Umgebung

6.0

Rundum des hotels sind viele Bars und Restaurants, die Marina (Yachthafen), Discos und eine nette Eisdiele direkt vorm hotel lella beya


Zimmer

6.0

Zimmer werden immer gründlich gereinigt,meist haben die putzdamen was aus den Handtüchern gebastelt, das es zb. ein Schwan darstellt. Ein Obstkorb haben wir auch bekommen.


Service

5.0

Rezeption toll, alle dort sind echt super klasse. Außer der barmann in der 1. ETAGE ist schläfrig und unfreundlich. Der Animateur Willy ist sehr sehr nett, hat sich rührend um seine Gäste gekümmert und um uns auch sehr.. Willy hat uns beim. Platten geholfen und hat für uns den Reifen gewechselt. Ist nicht seine Aufgabe, er hat es aber für uns getan.


Gastronomie

6.0

Viele Kellner sind leider faul und sind auf das Geld aus, wenn du kein Geld gibst, sind die unfreundlich und werden auch mal laut... Der junge Mann der immer Fleisch / Leber ect. anbrät, ist der beste und der Nudelmann. Die Frau die das Brot frisch macht, ist sehr unfreundlich, guckt böse und will nur Geld. Meines Erachtens, soll sie da nicht mehr arbeiten sonst vergrault sie noch die Gäste.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der lifeguard mit den grünen Augen ist super nett. Ich kann nur mehrmals betonen das der Willy sich rührend um seine Gäste kümmert, er ist immer da, ist fit wie ein Turnschuh und macht den Gästen gute Laune. Er stört nicht und ist lieb.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

Juli 2018

Klasse Urlaub mit super Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Super Preis-Leistungs-Verhältnis mit wenigen Abschnitten. Service und Qualität dem Land entsprechend. Perfekt für einen Badeurlaub!


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in Yasmine Hammamet, direkt an der Strandpromenade. Nach Hammamet sind es mit dem Taxi etwa 10 Minuten, für knapp 3 Euro kommt man hin. Taxis sind immer und überall ohne Wartezeit zu finden. Die Anlage ist durch eine Straße vom Strand getrennt. Links und rechts neben dem Hotel gibt es viele Geschäfte und Bars. Die Promenade ist bis in die Nacht hinein stark frequentiert. Eine Disco gibt es leider nicht, aber einen schönen Hafen mit vielen einheimischen Bars. Ruhig wird es


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und geräumig. Es gibt einen Kühlschrank und einen Safe (gegen Gebühr). Jedes Zimmer hat einen Balkon. Es gibt ein TV mit zwei deutschen Sendern (ZDF und BR). Im Bad gibt es ein großes Waschbecken mit einem großen Spiegel, dazu eine Badewanne, die auch als Dusche dient. Die Toilette war in einem extra Raum. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Zimmer zur Promenade und zum Poolbereich haben bis Mitternacht eine starke Lärmbelästigung. Zimmer zum Hinterhof (leider nur wenige) sind s


Service

6.0

Ganz wichtig: Trinkgeld geben. Ohne Trinkgeld ist der Service eine Katastrophe, mit ca. 50 Euro für die ganze Woche wird man zum König. Ich kann es nur Jedem empfehlen. Rechnet 50 Euro in den Urlaubspreis mit ein und schon wird die Woche zum Service-Paradies. Man muss auch bedenken dass die Menschen dort vom Trinkgeld leben! Egal ob am Pool, im Restarant oder an der Bar. Mit ein paar Euro ist man den "Nicht zahlenden Gästen" ganz klar im Vorteil! Die Bedienungen lernen dann ganz schnell was man


Gastronomie

5.0

Keine 5-Sterne-Küche, aber hier habe ich in solchen Ländern schon viel Schlechteres gegessen! Es gab eine gute Auswahl jeden Tag und fast alles konnte man essen. Ich verstehe hier die anderen Bewertungen nicht. Es hat zwar Kantinen-Charakter, aber auch hier tut sich mit Trinkgeld einiges. Wir waren überrascht und hatten jeden Abend der Bauch voll (Ein Zeichen, dass es uns geschmeckt hat). Anders sieht es mit der Sauberkeit aus. Die ist leider nicht sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation hat uns nicht sehr gut gefallen. Sie sind zwar bemüht, aber das Flirten mit den weiblichen Gästen hat Vorrang. Wenn man seine Ruhe haben will, wird man aber auch in Ruhe gelassen! Jeden Tag Dauerbeschallung am Pool bis Mitternacht, nur zur Mittagszeit ist ein bischen ruhe. Der Pool ist groß und sauber, auch die ganze Anlage ist sauber. Der Strand ist okay, aber es ist nichts Besonderes!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juli 2018

Warum so schlecht bewertet?

6.0/6

Das Hotel Lella Baya & Thalasso buchten wir bereits Mitte Dezember über HolidayCheck bei vtours für knapp 1.630 Euro: 2 Erwachsene, ein 4jähriges Kind, 2 Wichen, Meerblick, All Inclusive, Flug ab Frankfurt mit TUIfly nach Enfidha. Die Weiterempfehlung lag bei 92%. Nach dem Urlaub gibts von HolidayCheck nochmals 100 Euro zurück. Dann lag die Weiterempfehlung nur noch bei 60%. Lt. HolidayCheck wurden alte Bewertungen herausgenommen ...


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwa 30 Minuten vom Flughafen Enfidha entfernt. Den feinsandigen Naturstrand erreicht man über eine (ruhige) Straße mit Strandpromenade.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer 368 war sehr geräumig und hatte einen großen Balkon. Das dritte (Beistell-) Bett ist 2,00 x 1,00m und verfügte über eine (richtige) Matratze. Es gab vernünftige Kopfkissen und Decken. Die Toilette war separat. Das innenliegende Bad hatte eine Wanne mit einem neuen Duschvorhang. Die gerne kritisierten Fugen waren zwar nicht neu, aber nicht vom schwarzen Schimmel überzogen. Ein modernes TV-Gerät. Die Auswahl an deutschen Sendern war überschaubar. Der Kühlschrank wurde während unserem


Service

6.0

Toller Service. Check-Inn (ab 14:00 Uhr) war Problemfrei und schnell. Devisen konnten direkt getauscht werden. Kofferträger brachten uns direkt auf das saubere, ansprechende und große Zimmer. Ein Safe (wurde im Zimmer umgehend eingebaut) kostet 4.000 Dinar / Tag. Alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und freundlich - auch wenn man nicht gleich mit dem Geldbündel gewedelt hat.


Gastronomie

5.0

In der zweiten Woche war das Angebot noch größer. Die Speisen waren international bis heimische Küche. Auch wenn man wählerischer ist, findet man immer etwas zum Essen. Gerne auch tunesisch schärfer gewürzt. Lediglich die (Automaten-) Säfte zum Frühstück waren gar nicht unser Fall. Toll war, dass auf Wunsch Wasserflasche gereicht wurden. Lach Dir eine Servicekraft an, gebe dieser immer wieder ein paar Euros und bekommst einen schönen Tisch reserviert. Morgens und abends kann man draußen Speisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam wurde zum Teil ausgetauscht und aufgestockt. Die Qualität steigerte sich dadurch merklich. Engagiert, freundlich aber nicht aufdringlich. Große Abendshows werden nicht geboten. Gegen 21:00 Uhr startet die Kinderdisco. Danach Unterhaltungsprogramm bis 23:30 Uhr auf derAnimationsfläche im Garten / bei der Poolanlage. Dort gibt es tagsüber bei Veranstaltungen (Wasserball, Gymnastik, ...) immer wieder lautere Musik. Zwischendurch aber auch Ruhephasen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juli 2018

Ein Traum von 1001Nacht wurde war!

6.0/6

Das Hotel ist im Stil von 1001Nacht aufgemacht... Überall sind kleine Highlights in der Architektur versteckt, die selbst nach 10 tollen Tagen Aufenthalt nicht alle entdeckt werden können. Die Zimmer sind sehr groß, mit Balkon und wahlweise Meerblick. Die Klimaanlage bringt nachts die nötige Abkühlung. Täglich wird super geputzt und mit kleinen netten Gesten (zb. Herz aus Blumen) das Zimmer wieder hergerichtet. Das Buffet ist ein Traum! Von A-Z ist dort alles zu finden! Und immer wird live zusätzlich zubereitet.


Umgebung

6.0

Von Tunis bzw. Monastir 1-1,5 Std. im klomatisierten Reisebus.


Zimmer

6.0

Sehr groß, toll eingerichtet mit TV, Schminktisch, großes Bad mit Wanne und WC. Klima und Telefon.


Service

6.0

Stets höflich und um das Wohl der Gäste bemüht! Unser Tisch war immer reserviert und toll hergerichtet. Sonderwünsche wurden stets berücksichtigt und umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Reichhaltig, frisch, lecker, lokal und international! Frischer Grillservice, Nudelkoch, Zusätzlich Fischgrill draußen... Salate, Nachtisch vom allerfeinsten!


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel täglich tagsüber ab 10h bis 24h Animation und Abend Programm! Für Jung und alt ist immer was dabei! Poolanlage ist groß und sauber! Restaurant und Poolbar direkt dabei. Liegen mit Auflagen vorhanden. Auch genügend. Ansonsten sorgt das Hotel für Nachschub vom Hozelstrand. Der ist direkt über die Strandpromenade. 15m entfernt. Hat auch eine Strandbar. Dort ist auch Allinkl.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peggy (36-40)

Juli 2018

Ein sehr gelungener Urlaub, sofort wieder!

6.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage mit viel Charme....Für Familien super geeignet. Die Anlage ist in einem sehr guten Zustand.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr Zentral und ist gut für Ausflüge geeignet. Der Strand ist nicht mal 1 Minute entfernt, gleich über die Straße zu erreichen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer bieten alles was man braucht, die Größe der Zimmer ist optimal.


Service

6.0

Service wird in diesem Hotel groß geschrieben!! Egal bei welchem Anliegen, daß Personal ist super freundlich und es wirkt alles sehr familiär.


Gastronomie

6.0

Es gab genug Auswahl und es war für jeden immer etwas dabei. Ein Kompliment an die die tägliche Vielfalt!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wird viel Animation geboten, es sollte für jeden etwas dabei sein, aber auch einfach mal chillen am Pool ist kein Problem.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elina (19-25)

Juni 2018

Trauma von tausend und einer Nacht!

2.0/6

Wir (Pärchen im Alter von 21&27) waren im Juni zum ersten Mal in Tunesien. Flug und Transfer liefen einwandfrei, lediglich längere Wartezeiten am Flughafen in Enfidha auf Grund von Visum-Formalitäten. Die erste kleine Enttäuschung erreichte uns direkt nach Ankunft am Hotel: Wir haben eine Pauschalreise gebucht und mussten 4 Stunden auf unser Zimmer warten. (Ankunft 10 Uhr/ Check in 14 Uhr) Beim Warten in der Lobby und den ersten Stunden am Pool war an Entspannung nicht zu denken. Stündlich wurden wir von diversen Veranstaltern angesprochen, die sich mit einem "Nein" nicht zufrieden geben wollten.


Umgebung

3.0

Schön ist, dass das Hotel direkt am Meer liegt (Sonnenauf- und untergang ist über dem Meer nicht zu sehen). Touristischegegend, relativ ordentlich, Verkäufer der umliegenden Geschäfte sehr aufdringlich


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick. Das Zimmer war sehr geräumig und auf den ERSTEN Blick sauber, zudem genügend Stauraum für Gepäck. Föhn, Kühlschrank und Telefon waren defekt. Auf Nachfrage wurde der Föhn und der Kühlschrank ausgetauscht, je doch war der Kühlschrank stark verschmutzt. Die Klimaanlage sollte ab der Mitte unseres Aufenthaltes funktionieren, das war aber bis zum Ende nicht der Fall. Der Putz fiel an vielen Stellen von den Wänden, Die Badezimmer Decke, der Duschvorhang


Service

4.0

Viele Leute des Personals konnten deutsch sprechen, was sehr angenehm war. Es besteht die Möglichkeit, dort gebührenfrei Geld zu wechseln. Beschwerden wurden entgegen genommen und aufgeschrieben, jedoch passierte zunächst nichts. Wir teilten die Mängel unserem Reiseveranstalter vor Ort mit, dieser kümmerte sich darum und ein Teil der Mängel konnte behoben werden (Kühlschrank und Föhn). Ein Wechsel des Zimmers auf Grund der anderen Mängel, wie z.B. der Schimmel, war nicht möglich, da kein ande


Gastronomie

1.0

Zusammengefasst: KATASTROPHE !!! Die Auswahl war mäßig abwechlungsreich. Größtenteils war das Essen komplett geschmacklos. Überfüllter Gastraum und längere Wartezeiten am Buffet. Die zweite Hälfte unseres Aufenthalts haben wir deshalb nur noch außerhalb der Hotels gegessen. Für All Inclusiv Gäste sowieso nicht empfehlenswert, Getränke in 0,2L Bechern, und pro Person durften wir nur einen Becher holen. - Kleiner Tipp: Vorsicht auch beim Wasser, teilweise hoher Chlorgehalt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Animateur- Angebote, wie z.B. Karaoke, Gymnastik, Volleyball. Die WM wurde auch an verschiedenen Stellen übertragen. Direkt vor der Tür Kutschfahrten, Jet Ski, Banana Boot, etc. Den Fitness Raum haben wir nicht genutzt. Der Innenpool war leider auf Grund von uns nicht bekannten Bauarbeiten nicht nutzbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kristina (26-30)

Juni 2018

Eine perfekte Woche

6.0/6

Ein wunderschönes Gebäude mit schönen Zimmern und super freundlichem Personal. Perfekt um dem Alltag zu entfliehen.


Umgebung

6.0

Das Hotel wird nur durch eine wenig befahrene Straße vom Strand getrennt. Außerdem ist die Medina und auch der Hafen fußläufig in 5 Minuten zu erreichen. Ohne großen Aufwand zu betreiben kann man also auch mal den Abend bei einem Tee, Kaffee oder einer Shisha ausklingen lassen. Auch die Hauptstadt lässt sich schnell mit Auto oder Bus erreichen und ist einen Tagesausflug wert. Wer sich gerne etwas Kultur antun möchte, kann sich Karthago ansehen. Schöne Ruinen mit toller Kulisse.


Zimmer

6.0

Wir haben ein Zimmer mit Garten und Meerblick gehabt. Die Zimmer sind riesen groß und mit allem ausgestattet, was man benötigt. Es gab eine separate Toilette, was ich als sehr angenehm empfand. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt ob man wollte oder nicht und alles war angenehm sauber.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ich hatte 3x meine Zimmerkarte verloren und habe tags und nachts ohne Probleme oder "Gemecker" eine neue bekommen. Die meisten Angestellten sprechen englisch und einige sogar deutsch.


Gastronomie

5.0

Man konnte täglich eine große Auswahl an Salat und Desserts bekommen. Was ich persönlich super fand, dass sie auch reichlich regionale Speisen angeboten haben. Kein 0815 Essen, dass jeder kennt. Meine Schwester ist gelernte Köchin und sie fand vor allem das Fleisch super zubereitet und gewürzt. Es gab keinen Tag, an dem wir nichts gefunden haben was uns schmeckt. Im Gegenteil: unser Magen hätte ruhig noch größer sein können :) Das Personal im Restaurant ist sehr freundlich, aber allerdings auc


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot war sehr abwechslungsreich. Es wird Boccia, Zumba, Wassergymnastik, Stretching, Volleyball, ….und vieles mehr angeboten. Die Jungs aus dem Animationsteam waren unser absolutes Highlight. Sie haben so viel Spaß an ihrer Arbeit und stecken die Gäste mit ihrer Freude an. Sie nehmen sich Zeit und setzen sich auch einfach mal für ein kleines Pläuschchen an den Tisch. ~Wir danken Sassuki, Kiki, Lorenzo, Willy, und Maro für einen unvergesslichen Urlaub~


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Emrah (36-40)

Juni 2018

Sehr schönes Hotel aber nicht mit Baby geeignet

4.0/6

Hotel Dekoration einfach sehr schön mit Lichter und dem pool . Und das Zimmer sehr edülisch aufgebaut aber sehr schön ..


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Bis 0 Uhr ist schlafen nicht möglich weil die Animation die Musik extrem aufdrehen .


Service

6.0

Bei Trinkgeld sehr hilfsbereit bei keinem Trinkgeld kann man sein Getränk selber holen vom automat.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kimmy (19-25)

Juni 2018

Leider zu viele negative Punkte

3.0/6

Leider viel zu viele negative Dinge, die sich summieren und dann zu starker Unzufriedenheit führen! Das Hotel an sich ist schön, das Essen leider sehr schlecht, die Getränkeauswahl lässt auch zu wünschen übrig. Getränke gibt es ab 17 Uhr nur noch an der winzig kleinen Bar oben in der ersten Etage, da die große schöne Bar in der Lobby unten leider nur für zahlende Gäste und nicht für All-Inclusive-Gäste gedacht ist. Es ist sehr sehr schade, dass die Poolbar um 17 Uhr schon schließt und dann auch den ganzen Abend geschlossen bleibt. So gibt es abends nur in der ersten Etage drinnen etwas zu trinken, wenn man dann abends draußen sitzen möchte, muss man jedes mal für ein neues Getränk rein und dann auch noch hochlaufen. Und das für 0,2 Liter. Es bleibt also nichts, als die Abende drinnen zu verbringen oder draußen zu sitzen, ohne etwas zu trinken - sehr sehr schade! Die Animation abends fand in einem Raum in der Lobby statt, sodass draußen leider total "der Hund begraben" war, keine Musik, kaum sitzende Gäste, keine Getränke, nichts! Dadurch geht sehr viel des "Urlaubsfeelings", das sich meiner Meinung nach auch durch das abendliche draußen Sitzen mit entsprechend ausgelassener bzw. gemütlicher Stimmung durch etwas Musik oder Animation draußen ergibt, verloren. Erst an unserem letzten Abend fand die Animation dann draußen statt - Getränke leider dennoch nur drinnen! Sehr schade, da das Haus wirklich sehr schön ist und das Potential da wäre, viel mehr daraus zu machen! Es wäre viel sinnvoller, die Bar oben geschlossen zu halten und stattdessen die Poolbar für Getränke abends zu nutzen. Personalaufwand würde sich dadurch ja nicht ändern. Näheres schreibe ich unten in den einzelnen Punkten.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist gut. Strand vom Hotel nur durch eine wenig befahrene Straße getrennt. Zentrum schnell zu erreichen, Tunis nur ca. 1 Stunde entfernt. Der Yachhafen ist fußläufig in 5 Minuten zu erreichen und es gibt viele schöne Restaurants etc. zur Auswahl


Zimmer

3.0

Die Zimmer an sich sind sehr schön und groß. Die Sauberkeit lässt allerdings deutlich zu wünschen übrig! Als wir ankamen, waren die angeblich frisch überzogenen Betten definitiv NICHT frisch! Barfuß laufen? NEIN, wir hatten bei einem Gang quer durch den Raum schwarze Füße. Als wir ankamen, lag auf dem Boden neben der Toilette eine Tamponhülle.. diese lag dort 8 Tage lang, bis sie dann endlich mal entfernt wurde!


Service

6.0

Der Service ist sehr gut! Unser Kellner im Restaurant mittags und abends war der beste, den wir je irgendwo hatten! Super zuvorkommend, immer gut gelaunt, hat uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Ein riesen Dankeschön an ihn, er hat uns den Urlaub gerettet!


Gastronomie

1.0

Ich verstehe niemanden, der behauptet, das Essen wäre gut und abwechslungsreich. Wo denn bitte? Es gibt sehr sehr wenig Auswahl, jeden Tag 2 verschiedene Reissorten (Safran-Reis und weißer Reis), jeden Tag Kartoffeln (Ja, die Art der Kartoffeln variiert im täglichen Wechsel, aber Kartoffeln an sich gibt es 3 mal täglich und das jeden Tag!), Nudeln auf dem Buffet sind Fehlanzeuge, lediglich die Pastastation, die jeden Tag die gleichen 2 Soßen bietet. Meist gibt es dazu nicht mal Käse oder ähnlic


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Juni 2018

Super Urlaub!

6.0/6

Top Animateure! Super Essen! Herzliche und nette Mitarbeiter! Animateur Willy ist der Beste! Für Unterhaltung wird immer gesorgt egal ob am Morgen, Mittags oder Abends..


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Wlan fehlt


Service

5.0

Kein Zimmerservice


Gastronomie

6.0

Super Kellner und Essen ist top


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabell und Sofiane (36-40)

Juni 2018

Toller Familienurlaub mit Klasse-Hotel

6.0/6

Das Hotel hat eine ganz interessante und sehr tolle Bauweise. Beim Betreten der Lobby kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Einfach nur Klasse! Die Anlage ist gepflegt und wird auch immer sauber gehalten.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel ging recht flott. Dauerte gerade einmal 30 Minuten. :-)


Zimmer

6.0

Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer gebucht. Dieses wurde täglich sauber gemacht. Das Zimmer ist sehr geräumig. Es gab eine Klimaanlage, einen Kühlschrank und einen Fernseher. Leider fehlten hier anständige Programme. Vorhanden war nur das BR und anfangs das ZDF (dieses war irgendwann dann verschwunden) :-D Ansonsten konnte man einheimische Programme sehen und auch das RAI1. Der Zustand des Zimmers war eigentlich ok. Es gab keine großen Mängel. Die Bettwäsche sowie die Handtücher waren sauber. Wir war


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich und ging auch immer gleich auf Wünsche ein. Bei uns fehlte zum Beispiel ein Fön, dieser wurde in kürzester Zeit besorgt und an die Wand montiert.


Gastronomie

5.0

Vom Essen her traf es nicht immer mein Geschmack, da ich Vegetarierin bin und meistens die Gerichte mit Fleisch, Fisch oder Wurst gespickt sind. Verhungert bin ich aber trotzdem nicht. :-) Es gab viel und große Auswahl, habe immer etwas für mich gefunden. Manche Gerichte schmeckten nach nichts, da hieß es ordentlich nachwürzen, andere hingegen waren zu scharf. :-D Getränke sind mir viel zu süß gewesen, habe da nur Tee (morgens) und ansonsten Wasser getrunken. Doch alles in allem war die Ausw


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab einige Angebote, allerdings habe ich keins davon genutzt. Zum Beispiel kann man am Pool Wassergymnastik mitmachen, im Hotel gibt es auch Wellnessangebote. Am Strand gibt es etliche Sportangebote die man in Anspruch nehmen kann und auch für Unterhaltung (Musik) am Pool ist gesorgt. Abends wird dann auch laute Musik gespielt die man leider auch im Zimmer hört. Ist aber nicht so schlimm gewesen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Lobby
Strand
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Pool
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Sonstiges
Ausblick
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Gastro
Ausblick
Lobby
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Lobby
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Außenansicht
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro