Hotel Il Patriarca

Hotel Il Patriarca

Ort: Chiusi

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.2
Service
4.8
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

CDK (46-50)

Juli 2021

Gutes Hotel für Zwichenübernachtung

5.0/6

Hotel liegt nah an der Autobahnabfahrt und dennoch sehr ruhig in einer kleinen Parkanlage. Ideal für Zwischenübernachtungen.


Umgebung

5.0

Nah an der Autobahnabfahrt gelegen. Die nähere Umgebung hatten wir für eine Nacht nicht weiter erkundet.


Zimmer

5.0

Wir durften uns über ein Upgrade freuen. Das Zimmer war im 1.OG ohne Balkon. Das Mobilar war in Ordnung und eher spartanisch eingerichtet, aber alles sehr sauber. Das Bad ist klein und die Dusche ist klein und schmal, aber mit Fenster ausgestattet. Für 1-2 Tage finde ich das Zimmer mit der Ausstattung vollkommen in Ordnung, aber für länger wäre es persönlich nicht das richtige.


Service

4.0

Service an der Lobby suerpfreundlich und teilweise deutschsprachig. Probleme mit der Klimaanlage wurden schnell beseitigt und die Temperatur geändert. Das wird zentral von der Lobby aus gesteuert. Service im Frühstücksraum, freundlich aber zurückhaltend.


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über einen Michelin Stern, aber wir haben das Abendessen nicht genutzt nur das Frühstück. Das ganze war recht übersichtlich angeordnet. Ausgabe wird von den Kellnern (wenn sie denn da sind) übernommen. Es gab 2-3 Kuchen, 1 Wurst 1 Käsesorte, etwas Obst. Waren letztes Jahr und danach noch in mehreren Hotels, da wurde es besser gelöst und es gab auch wesentlich mehr Auswahl. Deshalb hier nur 4 Sterne


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen sehr schönen Pool zum Hotel, der etwas unterhalb liegt . Es gibt nur auf der einen Seite Möglichkeit im Schatten zu liegen, aber durch die Bäume findet man mit der Liege auch so noch ein Schattenplätzchen. Es gibt kein WC am Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juli 2021

Ein Top Hotel auch für eine Zwischenübernachtung

6.0/6

Ich habe das Hotel für eine Nacht als Zwischenstopp nach Süditalien genutzt und kann das nur empfehlen und werde dies Zukünftig immer berücksichtigen.


Umgebung

6.0

Es ist nahe der Autobahn genlegen im Ort Chiusi aber nicht direkt daneben. Also hört man diese nicht. Es ist ein großer kostenloser Parkplatz direkt vorm Haus.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausreichend groß. Das Bett könne mal wieder neue Matratzen vertragen. Sonst war es richtig ruhig und natürlich alles sauber.


Service

5.0

Der Checkin war sehr freundlich und zuvorkommend. Beim Frühstück (es ist halt leider Corona Zeit) musste man ein bisschen warten bis man bediet wurde. Man mus eine Zeit angeben damit nicht zuviele beim Frühstück erscheinen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war gut und ausreichend. Gute Kaffee Spezialitäten. Was sehr gut sein muss, aufgrund der Zeit aber nicht genutzt wurde ist die Abendküche mit Michelin Stern.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Außenpool ist einfach genial. Etwas entfernt im Gartenbereich des Hotels ist es ein ruhevoller entspannender Ort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (36-40)

Oktober 2019

Großartiger Urlaub

6.0/6

Nicht das billigste Zimmer nehmen, sondern eine Kategorie besser. Dann hat man einen Toskana-Urlaub wie im Reisekatalog. Sehr empfehlenswert: das Restaurant Tuscany Divine nebenan. Wir haben noch nie in unserem Leben so gut gegessen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2019

Gutes Hotel mit prima Küche in Autobahnnähe

5.0/6

Hotel in altem Gemäuer in geringer Entfernung zur Autobahn mit ausgezeichneter Küche in zwei Restaurants; ideale Zwischenstation auf dem Weg in den Süden Italiens; teilweise etwas angestaubte Atmosphäre/Einrichtung. Dem Hotel würde eine Auffrischung guttun.


Umgebung

5.0

Von derAutobahn nicht weit, deshalb gut zur Zwischenübernachtung geeignet. Aber auch zu interessanten Städten wie z. B. Montepulciano oder Orvieto oder zum Lago Trasimeno ist es nicht weit.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wohl alle unterschiedlich. Wir hatten ein Low-Cost-Zimmer, was aber kein Nachteil war. Das Zimmer war sehr groß mit Blick zum Innenhof und zur Terrasse. Die Einrichtung und das Bad sind nicht neuester Standard, aber alles sehr sauber und ordentlich.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und hat alle unsere Wünsche erfüllt. Es gab für uns keinen Anlass zu Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Wir haben nicht im Sterne-Restaurant gegessen, sondern nur im Kellergewölbe. Dies war auch der eigentliche Grund unseres Aufenthalts hier, da wir schon einmal auf der Durchreise hier gegessen hatten. Das Ambiente ist einmalig: im Gewölbekeller hat man direkten Blick auf den großen Holzgrill, auf dem die Grillgerichte frisch zubereitet werden. Es gibt aber auch andere Hauptspeisen (z.B. Wildschwein, Hähnchen, Lamm) und vor allem selbst gemachte Nudeln (Pici) mit verchiedenen Saucen oder - wenn ma


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis & Daria (31-35)

Juni 2019

Nicht so top wie erwartet

4.0/6

Preis Leistung top. Frühstück nicht so umfangreich wie hier beschrieben. Bedienung zum Teil etwas schusselig und unfreundlich. Zimmer sauber aber sehr hellhörig.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Juni 2019

Toskanisches Herrenhaus mit freundlichen Angestelten

4.0/6

Sehr schöne Villa in alten Stil.DerPool braucht eine Grundreinigung und das gwisse Ambiente fehlt.Um warme Rühreier zu bekommen sollte man früh aufstehen bis 10uhr sind sie kalt,denn die Kellner achten nicht darauf.Man kann aber frische Eier nachbestellen.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Der Service ist sehr gut,und sie sind bemüht sich in deutscher Sprache zu verständigen.Zumal der Kellner Luigi ist immer gut gelaunt.Schade das es kein deutschen Fernsehsender gab,aber das Personal war bemüht einen Sender zu finden,es gibt keinen.


Gastronomie

4.0

Es gibt In der Taverne Patriaca versch.ital.Gerichte außer Suppen die gibt es nur wenn man danach fragt,stehen nicht in der Speiserkarte.Man sollte hier vorher eine Preisauskunft erfragen.Ansonsten schmeckt es das Essen sehr gut.Aber sehr teuer,


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olli (41-45)

Oktober 2017

TOP Preis-Leistung

6.0/6

Liegt sehr zentralan der Autobahn, allerdings hört man den Verkehr überhaupt nicht. Waren dortschon zum 5. Mal. Besonders schön der Ausblick vom Pool 8und mit Whirlpool)


Umgebung

6.0

sehr ruhig aber zentral


Zimmer

5.0

angemessen eingerichtet ineiner alten Villa. TOP


Service

6.0

sehr freundliches Personal


Gastronomie

6.0

lecker Frühstück und Taverne


Sport & Unterhaltung

5.0

klasse Outdoorpool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2015

Tolles Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge

5.7/6

Wir waren insgesamt 11 Nächte hier und waren sehr angetan: schönes Zimmer, super Service, gepflegte Anlage mit tollem Pool, gutes Frühstück, sehr freundliches Personal. Sehr gutes Essen in der Trattoria. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Südtoskana und nach Umbrien


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2015

Wunderschönes Hotel im Süden der Toskana

6.0/6

Das wunderschön gelegene Hotel ist eine alte Villa. Es hat ca. 30 Zimmer, die alle in dem alten Stil eingerichtet sind, was den Charme des Hauses ausmacht. Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber. Außerdem verfügt das Zimmer über einen Safe, einen Fernseher (allerdings nur zwei deutsche Fernsehsender - ARD und ZDF). Das Hotel hat zwei Restaurants, einen Pool, einen wunderschönen Garten (man könnte auch von einem Park sprechen) und einen ausreichend großen kostenlosen Parkplatz vor dem Haus.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in Querce al Pino. Der kleine Ort ist ca. km von Chiusi entfernt. Die nächstgelegene bekanntere, größere Stadt ist Siena und ist ca. 80 km entfernt. Man erreicht Querce al Pino direkt von der A1. Allerdings ist die Einfahrt schon etwas versteckt. Man sollte sich die Route ausdrucken und nicht nur auf das Navi verlassen. ;-) Unweit vom Hotel befindet sich ein kleines Einkaufszentrum mit großem Supermarkt und ein sehr, sehr schönes und sehr gutes Restaurant, das Tuscany


Zimmer

6.0

Die Größe unseres Zimmers war ausreichend und auch das Bad war angenehm groß. Manche Zimmer verfügen über einen Balkon bzw. Terrasse, allerdings fehlte dies in unserem Zimmer. Darüber hinaus verfügen die Zimmer über Klimaanlage, die vom Hotel aus an- bzw. ausgeschaltet werden kann und dann im Zimmer geregelt werden kann, einen Fernseher und einen Safe. Was wir besonders hervorheben möchten ist die moderne Steuerung für Licht und Klima: Wenn man aufs Zimmer kommt und die Schlüsselkarte in de


Service

6.0

Das Personl ist sehr freundlich. Schon beim Einchecken hat man sich sehr willkommen gefühlt. Einige im Hotel sprachen in bisschen Deutsch, aber in Englisch konnte man sich gut verständigen. Nach dem Einchecken wurden uns sogar die Koffer aufs Zimmer getragen, was wir aus deutschen Hotels nicht kannten (aber auch nicht erwartet haben). Wie oben schon erwähnt, waren die Zimmer sehr sauber und der Roomservice sehr gut. Auch das Personal beim Frühstück war höflich und aufmerksam. Auf unsere Frage


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war gut und ausreichend. Verglichen mit deutschen bzw. großen Hotelketten mag es vielleicht etwas klein erscheinen, aber uns hat es völlig gereicht, da das Mittag- und Abendessen in Italien eher größer ausfallen. Von den zwei Restaurants im Hotel haben wir eines ausprobiert - und zwar die Taverna il Patriarca im Untergeschoss des Hauses. Es war wunderschön eingerichtet - genau wie wir uns eine typische italienische Taverne vorgestellt haben. Der Service war sehr gut und das


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch den wunderschönen Garten mit einer überdachten Lounge und einem Spielplatz kommt man zum Pool und zum Whirlpool. Neben dem Pool sind ausreichend Liegen vorhanden, die zum Glück überdacht sind, um der teilweise extremen Hitze ein bisschen zu entfliehen. Die Abkühlung im Pool war bei teilweise 35 ° C sehr angenehm. Die Aussicht vom Pool war zudem traumhaft.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olli (36-40)

September 2013

Jetzt auch mit Whirlpool

5.8/6

wie nahezu jedes Jahr war das Il Patriarca auch dieses Mal wieder ein Hort der Erholung. Neben dem Traumhaften Infinity-Pool gibt es jetzt auch einen beheizbaren Outdoor-Whirlpool. Schade dass nur 2 Übernachtungen iengeplant waren auf unserem Weg von Rom nach Bologna. Ansonsten ist das Hotel direkt an der Autobahn gelegen, allerding nichts davon zu hören (ich meine das positiv). Und wenn man lieb nach einem Upgrade fragt, gibts das meist auch:-)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juli 2013

Erholung, Erlebnis und Essen auf hohem Niveau

5.6/6

Ein wunderbares, kleines, sehr edles und freundlich geführtes Hotel. Genau das Richtige, um in Ruhe zu entspannen. Idealer Ausgangspunkt, um Land und Leute kennenzulernen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (19-25)

Juli 2011

Villa il Patriarca - kein Urlaubshotel

3.8/6

Kleines Hotel im Stil einer englischen Villa, d.h. nicht modern sondern eher schon leicht angestaubt, aber ganz nett. Aufgrund der Lage und Ausstattung (siehe unten) ist das Hotel eher für eine Geschäftsreise geeignet als für eine Urlaubsreise.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 2km von der Autobahn entfernt, neben einem Kinokomplex und einem großem Einkaufszentrum. D.h. das Hotel liegt nicht in einer typischen Touristenstadt, allerdings sind Autobahn, Kino und co. nicht störend und von den meisten Zimmern und vom Pool aus auch nicht sichtbar.


Zimmer

5.0

Größe der Zimmer ausreichend groß, Sat-TV Empfang, großes Bett. Die Zimmer sind auch sehr sauber, werden zweimal am Tag gereinigt. D.h. morgens erfolgt die normale Grundreinigung mit Handtuchwechsel, Betten machen etc. und abends wird dann das Bett aufgeschlagen, die Vorhänge zugezogen, Mülleimer geleert und evtl. benutzte Handtücher ausgewechselt.


Service

5.0

Sehr freundliches, hilfsbereites Personal an der Rezeption (englisch und teilweise deutschsprachig).


Gastronomie

3.0

Wir haben nur das Frühstück in Anspruch genommen, zu den anderen Restaurants können wir nichts sagen. Das Frühstück ist ok, eher landestypisch, d.h. kaum Auswahl bei Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Ei etc., dafür aber verschiedene italienische Kuchen. Kaffee war gut, wurde nach Wunsch frisch zubereitet. Ambiente beim Frühstück leider nicht schön, wir haben uns im riesigen Saal mit Tischen für ca. 8 Personen sehr unwohl gefühlt, obwohl oder gerade weil wir die einzigen Gäste beim Frühstück waren.


Sport & Unterhaltung

3.0

Einfacher Pool mit schöner Aussicht, allerdings wird der Pool nicht mehr gut gepflegt. Alles ist sehr dreckig und der Wirlpool war kaputt. Eine Dusche um die dreckigen Füße (wohlgemerkt nach dem Baden!) abzuspülen sucht man vergeblich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Albin (51-55)

Juli 2011

Edler Auftritt auf einem Hügel um Chiusi

5.0/6

Das Hotel ist eine ehemalige Patrizier Villa und liegt in einem grossen privaten Park mit altem Baumbestand. Man geniesst - insbesondere vom Pool - einen unverbauten Blick in die Hügellanfschaft der Toskana. Das Frühstück ist inbegriffen und das Buffet ist für italienische Verhältnisse angemessen. Die Sauberkeit ist hervorragend und insbesondere die Zimmer glänzen und werden auch am Abend nochmals gemacht.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr verkehrsgünstig. Das Hotel liegt nicht unweit der Autobahnausfahrt Chiusi. Diese beeinträchtigt jedoch das Hotel nicht. Vielmehr hört man auf den strassenseitigen Zimmer die Durchfahrtstrasse. Es ist deshalb unbedingt darauf zu achten, dass man kein Zimmer auf die Strassenseite hat. In der Umgebung liegen Einkaufscenter. Diese stören aber überhaupt nicht, da sie vom Hotelgarten aus nicht zu sehen und zu hören sind. Das Hotel bietet einen sehr guten Ausgangspunkt zur Erkun


Zimmer

5.0

Wir haben die FELLINI Suite in der Zeit vom 23. - 27.07.2011 gebucht. Schwachpunkt war das für eine Suite klein ausgefallene Badezimmer. Es war eine Minibar und ein grosser TV-Flachbildschirm mit Soundanlage vorhanden. Die Bedienung war jedoch sehr mühsam und kompliziert, wie übrigens alles, was mit dem Elektrischen zu tun hatte. Es war eine zentrale Steuerungsanlage für das Licht vorhanden. Sehr mühsamer Ablauf, bis man zu seinem Licht kam. Sonst war das Zimmer tadellos.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Man geht auch auf Sonderwünsche ein und versucht diese zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants. Das mit einem Michelin-Stern dekorierte "Il Salotti" und "La Taverna del Patriarca", das vorwiegend mit Fleisch vom Holzfeuer glänzt. Mit der Leistung von "La Taverna" waren wir sehr zufrieden. Das Bistecca Fiorentina war auf den Punkt genau gegrillt, wie wir es bestellt haben. Das "Il Salotti" hat einen zwiespältigen Eindruck hinterlassen. Für die Klasse eines Michelin-Stern-Restaurants muss da bezüglich Service und Küche etwas mehr geboten werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner, grosser Aussenpool mit Blick in die Hügellandschaft. Parkanlage mit Sitzmöglichkeiten und Kinderspielecke. Am Pool sind genügend Liegestühle und Sonnenschirme vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (26-30)

November 2010

Stilvolles toscanisches Hotel mit gutem Essen

5.2/6

Das Hotel ist sehr geschmackvoll eingerichtet und liegt verkehrsgünstig für Tagesausflüge z.B. nach Arezzo, Montepulciano, Montalcino, Siena usw. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und spricht englisch und teilweise auch deutsch. Das Essen ist sowohl in der Taverne als auch im I Salotti sehr lecker, wenn auch nicht ganz günstig. Es gibt eine gute Auswahl an Weinen. Da das Hotel im November nur wenig Gäste beherbergt, kommt fast täglich für eine Nacht und ein Frühstück ein Reisebus mit einer japanischen Reisegruppe. Der Pool ist im November nicht mehr in Betrieb. Die Außenanlage ist aber sehr gepflegt. Wir würden jederzeit wieder im Il Patriarca Urlaub machen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chiara (19-25)

September 2010

Bezauberndes Hotel mit romantischem Flair

5.3/6

Ein sehr schönes Hotel. Sauberkeit der Zimmer perfekt. Wirklich alle Ecken (sowie die Holidaycheck-Frau im Fernsehen) angeschaut. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft an der Reception war auch sehr gut. Die Einrichtung erinnert an den englischen Stil, mit viel Gold. Zimmergröße war auch in Ordnung. Pool liegt wunderbar zwischen Olivenbäumen und Lavendel, mit Blick auf die Toskana. Leider hatten wir keinen deutschen Sendeempfang. Die umliegenden Restaurants waren weit verstreut und leider sehr teuer. Zu empfehlen ist die Trattoria im Hotel, gutes Essen zu nicht ganz so hohen Preisen. Lt. der Holidaycheck Beschreibung, waren wir etwas abgeschreckt, da ein Benutzer schreibt es wäre ein "Industriegebiet" in der Nähe. Aber es war wirklich nicht schlimm. Ca 500 Meter vom Hotel liegt ein kleines Einkaufszentrum mit Supermarkt und anderen Shops (Bekleidung, Kosmetik, etc) also wirklich sehr praktisch. Weit gegenüber vom Hotel ist ein Gebäude mit Angeboten für das Abendprogramm ( Bowling etc), das aber auch überhaupt nicht gestört hat. Die Ausflugsmöglichkeiten sind leider etwas begrenzt. Ohne Auto würde ich den Urlaub absolut nicht empfehlen. Montepulciano ist der nächst gelegene größere Ort (ca. 20 km) und ein paar weitere aber sehr kleine Orte im Umkreis. Siena ist für einen Tagesausflug sehr zu empfehlen. Sowie für Shoppingbegeisterte das große Outlet mit über 200 Shops :-) (ca. 20 km vom Hotel entfernt). Alles zusammengefasst: Das Hotel empfehle ich bestens weiter.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Juli 2009

Prima für Besichtigungen i.d. südlichen Toskana

4.9/6

Sehr zu empfehen für Besichtigungen in der südlichen Toskana. Gut erreichbar für Tagesausflüge nach Rom, Florenz, Siena, Montepuliciano und Montalcino. Das Hotel ist ca. 1 km von der Autobahn A1 entfernt, sehr günstig gelegen. Vom Bahnhof Chiusi (ca. 4 km) hat man eine gute Anbindung den die o.g. Sehenswürdigkeiten. Sehr gedigenes und vorhnehmes Hotel (Villa). In der Taverne kann man sehr gut essen (Preis für 4 Gänge ca. 35 - 40 Euro, Hauswein 0,75 l ca. 14 Euro). Gegenüber vom Hotel stört (von der Aussicht) ein neues grosses Kino, welches wie eine Industriehalle aussieht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juli 2009

Wunderschönes kleines Hotel!

4.9/6

Wir haben eine kleines aber feines Hotel gesucht und auch gefunden! Die komplette Hotelanlage ist sehr gepflegt. Sehr nettes Personal, man wurde immer gegrüßt! Abends werden die Vorhänge im Zimmer zugezogen, der Müll geleert u. die Handtücher gewechselt. Ein toller Pool mit traumhafter Aussicht! Das Frühstück ist gut, Eierspeisen werden frisch zubereitet und mit Gloche serviert! Zu bemängeln: Wir hatten gehofft, dass das Hotel etwas abgeschiedener liegt. Eine Strasse führt in 100m Entfernung daran vorbei, diese hört man jedoch im Komfort-Bereich sowie am Pool & im Restaurant nicht! Schade ist, dass man nicht draußen frühstücken kann - dass wäre die Krönung gewesen! FAZIT: wir kommen bestimmt wieder! Lob an das Hotelleitung und das Team!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jutta (46-50)

Juni 2009

Sterne Hotel?

3.4/6

Hotel liegt nahe bei Chiusi, in einem Gewerbegebiet gegenüber einer Fabrik. Sobald man das Gelände erreicht hat wechselt das Ambiente, gepflegte Außenanlage mit überdachten Parkplätzen, schönen Swimmingpool, Parkanlage. Zimmer geräumig mit Himmelbett, großem Bad, TV Flachbildschirm.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in der Nähe des Lago Trasimeno und Montepulciano. Wir hatten dieses Hotel im Rahmen einer Genießer u. Schlemmerreise gebucht.


Zimmer

5.0

An dem Zimmer gibt es nichts auszusetzen. Größe, Sauberkeit waren in Ordnung.


Service

2.0

Beim Check-in begrüßte uns eine Dame mit deutscher Sprache ansonsten kommt man nur mit Englisch weiter. Leider bekamen wir von Ihr keine Informationen über das Hotel bzw. keine Einweisung über Einrichtungen (Pool), wo sich dieser befindet etc.. Sie war nur interressiert an den diversen Vouchers (Essen im Sternerestaurant, 2 Übernachtungen m. Frühstück und Weinprobe). Bei der vorgebuchten Weinprobe in der Fattoria "Le Capezzine" Avignonesi nannte Sie uns auch noch die falsche Anfangszeit sodass


Gastronomie

2.0

Diese Gastronomie ist kein Stern Wert. Durch unser vorgebuchtes Abendessen hatten wir den Eindruck Gäste zweiter Klasse zu sein. Es gab keine Auswahl hinsichtlich der Speisen nur bei den Getränken bemühte sich der Ober Umsatz zu machen. Mein Mann bekam ein Weinbuch für die Bestellung und ich ein "Wasserbuch". Ich wußte nicht das es soviel Wasserarten gibt. Jedenfalls habe ich nicht ein Wasser aus Tennesee für 120 Euro bestellt sondern ein St. Pellegrino was schlichtweg in den Augen des Obers ei


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juni 2009

Erschwingliches Traumhotel

5.5/6

Ein wunderschönes Hotel mit viel Charme und Ambiente. Das Preis- Leistungsverhältnis ist extrem gut. Wir haben für zwei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück 240 Euro bezahlt! Die Taverne ist sehr empfehlenswert und bietet vor allem toskanisch - umbrische Küche. Pizza sucht man vergeblich. Kinder sind willkommen. Das riesige Grundstück ist abwechslungsreich gestaltet und animiert zu ausgiebigen Spaziergängen. Ein recht großer und vor allem schattiger Spielplatz ist in einem Wäldchen angelegt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend (italienisch und englisch ) Die Preise für Getränke sind moderat. Ein Espresso kostet 1 Euro, 0,75l Wasser 1 Euro 50, auch die Minibar ist nicht zu teuer. Leider hat die Lage seit der Errichtung eines Einkaufs- und Freizeitzentrums etwas an Natur eingebüßt, dafür ist die Autobahnanbindung top . In und um das Hotel kriegt man davon nichts mit. Bis nach Chiusi sind es ca 4 km, bis nach Montepulciano ca 10km. Tagesausflüge in die südliche Toskana sind unbedingt zu empfehlen. Die Landschaft und die Städtchen sind wunderschön. Aber aufgepasst !Im Juli/ August kommen die Römer hierher in die Sommerfrische. Dann kommt mehr Leben in die sonst so ruhige Südosttoskana.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sylvana (36-40)

September 2008

Sehr feines und kleines Hotel

5.0/6

Das Hotel ist eine feine kleine Villa und lässt es lässt an nichts fehlen. In dem Nebenraum der Lobby ist ein Kamin, der Pool ist integriert in eine sehr schöne Parklandschaft, oft waren wir ganz allein dort, der Blick vom Pool in das Tal ist unbeschreiblich schön. Der Zustand der Zimmer ist einfach, ländlich gehalten und sauber. Wir waren mit dem Auto viel Unterwegs, da man von dieser Villa aus, sehr gut viele Tagestouren unternehmen kann. (Florenz, Sienna, Montepulchiano, Rom und vieles mehr) Gebucht hatten wir Halbpension, was eher was für eine Woche ist, denn nach der ersten Woche, kannten wir die feine Abendkarte und wir hätten auch gern außerorts probiert. Das nächste mal... Zusätzlich gibt es Fußläufig eine Einkaufsmöglichkeit, für die Dinge des täglichen bedarfs. Wir kommen gern einmal wieder.


Umgebung

5.0

Unterhaltungsmöglichkeiten haben wir in diesem Ort nicht gesehen, aber deswegen waren wir auch nicht dort. Für Ausflugsmöglichkeiten mit dem Auto ist es Ideal für Tagestouren, besser geht es nicht.


Zimmer

4.0

Groß, einfach, sauber...wir hatten ein Standartzimmer, welches ein sehr schönen Ausblick in den Park hatte. Es war ruhig und zum Ausruhen für die nächste Tagestour reichte es aus.


Service

6.0

Es fehlte uns an nichts, allerdings waren wir am Tag fast nie da. Der Pool war sehr sauber sowie die sehr große Parkanlage, alles war sehr gepflegt.


Gastronomie

5.0

Die Atmosphäre war landestypisch, die Qualität des Essens war sehr gut, nur fehlte uns Abends nach einer Woche die Abwechslung. Wir hatten HP gebucht, deshalb waren die Speisenauswahl schon etwas vorgegeben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool mit ausreichend Liegestühle ausgestattet. Ansonsten alles sehr sauber und wenig Gäste im September. Ansonsten ist das Freizeitangebot doch eher eingeschränkt. Hat uns aber auch nicht gefehlt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olli (51-55)

August 2007

Qualitativ hochwertiges Hotel

5.4/6

Auf dem Rückweg vom Badeurlaub sind wir hierher zum Wein kaufen gekommen, da Montepulciano (Vino Nobile) in der unmittelbaren Nähe liegt. Von dem Hotel sind wir in jeder Hinsicht begeistert. Es gibt eine auf jedenfall zu empfehlende rustikale Taverne mit sehr gutem Essen und eine Spitzenrestaurant (dieses haben wir aber nicht besucht). Der Pool ist einfach atemberaubend in die toskanische Landschaft eingefügt. Am Zimmer und am Bad (beides sehr hochwertig) gab es nicht auszusetzen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Klaus (41-45)

September 2006

Erholsames, stilvolles Hotel

5.2/6

Das Hotel ist eher vom Typ edler und nobler ausgerichetet. Etwas stilvollere Abendgarderobe (nicht unbedingt ein dunkler Anzug) zum Abendessen wäre schon besser. Man muss eine etwas barocke Umgebung mögen, um das Hotel zu lieben, wenn man es mag, wird man aber Il Patriarca lieben.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt im Süden der Toskana. Erreichbar mit dem Auto sind Montepulciano, Montalcino, Pienza, der Trasimenische See und natürlich Chuisi, das sehenswerter ist als der Reiseführer sagt. Das Hotel liegt abseits von Chuisi neben einer Hauptstrasse, aber in einem großen Garten und weit genug entfernt, so dass der Verkehr nicht stört. Ansonsten hat man einen schönen Ausblick auf die Toskana


Zimmer

5.0

Wir hatten ein normales Zimmer gebucht, wurden aber kostenlos auf die Junior-Suite ungegradet. Enziger Nachteil: Es gab nur eine Badewanne oder Vorhang, keine Dusche. Ansonsten großes Bad mit zwei Waschbecken, eigenes Schlafzimmer mit guten Betten, Klimaanlage, als Vorzimmer und Diele ein Wohnzimmer mit TV und Minibar. Von Nachbarn oder der Strasse war nichts zu hören, die Zimmer wurden morgens und abends inspiziert und aufgeräumt (Bettenaufdecken, Füllen der minibar am Abend). Die Preise der Mi


Service

6.0

Der Service ist für die Klasse und Preislage perfekt. Das Frühstück wird bis 10.30 gereicht und auch reichlich nachgefüllt, die Bedienung ist aufmerksam, zurückhaltend und immer da, wenn man sie braucht, die Rezeption ist freundlich und kompetent, alles in allem nichts auszusetzen.


Gastronomie

5.5

Eine Sternerestaurant (Michelin-Stern) ist im Haus, dazu gibt es eine recht gute Trattoria im Toskanischen Stil. die Preise der Restaurants sind angemessen (Sterne-Rest.) bis günstig (Trattoria).


Sport & Unterhaltung

5.5

Für Kinder und Jugendliche ist das Hotel eher weniger geeignet, da eine ruhige Atmosphäre vorherrscht und auch am Pool eher zurückhaltend gebadet wird. Der Pool ist ansonsten großartig, weit vom Hotel entfernt mit Blick auf ein toskaisches Tal, genau das richtige für eine Etnspannung nach der Rundreise. Disco und Hallenbad sind nicht vorhanden, widersprechen auch etwas dem Geist des Hauses.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gastro
Blick ins Zimmer
Zimmer
Zimmer
Blick in den Garten
Blick ins Bad
Waschtisch
Hotel von außen
Torbogen zum Garten
Blick zum Haupteingang des Hotels
Rückansicht des Hotels
Blick zum Pool
Überdachte Poolliegen
Pool
Wunderschöner Blick vom Pool
Wunderschöner Blick vom Pool
Wunderschöner Blick vom Pool
Treppe vom Pool zum Hotel
Whirlpool
Taverne im Hotel
Villa
Swimming Pool
Garden
Gazebo
Suite Fellini
Room in Tuscan Style
Foto esterno
Giardino
Piscina
Villa Il Patriarca
Ristorante/Buffet
Ristorante/Buffet
Ristorante/Buffet
Camere
Ristorante/Buffet
Ristorante/Buffet
Ristorante/Buffet
Ristorante/Buffet
Pool im Garten
Eingangssbereich, gegenüber der Lobby
Abensessen in der Taverne
Pool mit Ausblick
Morgenstimmung, vom Zimmer aus fotografiert
Blick auf das Feinschmeckerrestaurant
Eingangshalle mit Hotelkatze
Pool in der Abendämmerung
Spaziergang durch den Garten